close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung zur Zeremonie am 8.11.14... - Energie-Essenzen

EinbettenHerunterladen
www.energieessenzen.de
Aufstiegszeremonie mit dem Atomaren
Beschleuniger von St.Germain und Verankerung
der Lichtstadt über Washington D.C.(USA)
Geliebte Geschwister im Licht, mit dieser Verankerung der Lichtstadt
über Washington D.C. möchte ich Euch einladen einen weiteren Schritt in
Richtung Weltfrieden zu machen. Es wird wieder Zeit zu handeln!
Um tatkräftig vorgehen zu können, verankern wir die Lichtstadt während
der Heiligen Aufstiegszeremonie „Des atomaren Beschleunigers“ von
Meister St.Germain am Samstag, den 8.11.14 von 17:30 bis 20:30 Uhr im
@peace in München.
Die Aufstiegszeremonie des Atomaren Beschleunigers (allgemein) bringt
Dich in Kontakt mit Deiner wahren Essenz, die reines Licht und reine Liebe ist, und
vermittelt Dir jene Frequenzen des Lichtes, die für Dich in momentaner
Lebenssituation unterstützend und dienlich sind. Die Besonderheit dieser
Zeremonie ist, dass wir das Gebet des Atomaren Beschleunigers zusammen
vorlesen und danach wird nicht mehr gesprochen bis das Ritual vorüber ist. Diese
Versenkung unterstützt Dich, tief liegende Muster, die unbewusst und blockiert
waren, mit dem Licht der Aufstiegsflamme zu erhellen, aufzulösen und dabei
lichtvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Auf dem Aufstiegsstuhl sitzend, machst Du
die Erfahrung, in Energien der Aufstiegsflamme der Reinheit und Unsterblichkeit
vollständig eingetaucht zu sein. Dieses Gnadenlicht erhöht Dein Sein und macht
es Dir möglich, Dich von der irdischen Dichte und alten Blockaden zu befreien.
Während der Verankerung der Lichtstadt üben wir das Bi-Lokalisieren (an zwei
Orten gleichzeitig zu sein), unser Energiesystem wird ausgeweitet und mit dem
kristallinen Licht gefüllt, wir erhalten auch lichtvolle Werkzeuge, die wir zu
Schaffung unserer persönlichen Realität verwenden können.
www.energieessenzen.de
www.energieessenzen.de
•
Nach dem Ritual des Atomaren Beschleunigers folgt die Verankerung der
Lichtstadt über Washington D.C. (USA) mit den arkturianischen
Geschwistern.
„Einer der wichtigsten Arten, diesen Planeten mit der fünften Dimension
zu verbinden, geschieht durch die planetaren Lichtstädte. Planetare
Lichtstädte sind heilige Orte auf dem Planeten, die geschützt und
aktiviert sind, fünfdimensionale Energie über die Lichtarbeiter zu halten.
Derzeit gibt es über 50 (jetzt über 100 - Anm.) planetare Lichtstädte, die
an diesem arkturianischen Projekt teilnehmen. Andere Konzepte, die
dabei helfen, die Erde in die fünfte Dimension zu bewegen, beinhalten
den Gebrauch ätherischer Kristalle und das Herunterladen von
Aufstiegsleitern rund um die Erde. In anderen Worten, es gibt planetare
Heilungsenergie, die fünfdimensionale Energie auf diesen Planeten
anzieht und hält“. (Juliano durch David K.Miller während der Verankerung der
Lichtstadt über Nelson Bay in Australien).
Geistige Welt bittet uns in weißer (heller) Kleidung zu erscheinen. Für neue
Teilnehmer ist es wünschenswert, die Anleitung von Adama und St. Germain zur
Aufstiegs-zeremonie auf der Website zu lesen. Man kann auch Kristalle, Schmuck,
etc. zum Aufladen mitbringen. Weitere Einzelheiten werden im Laufe der
Zeremonie erklärt. Persönliche Fragen können per E-Mail beantwortet werden.
Der Energieaustausch für die Teilnahme beträgt 30 €.
www.energieessenzen.de
www.energieessenzen.de
Veranstaltungsort: @peace, Holzstraße 4, Jogaraum 1, 80469 München. U-Bahn
Sendlinger-Tor Platz und weiter ca. 5 Min. zu Fuss in die Müllerstraße. Die dritte
Querstraße rechts ist die Holzstraße. Eingang ist direkt von der Holzstraße durch eine
Glastür.
Info zur Aufstiegszeremonie:
Der atomare Beschleuniger ist ein Werkzeug, um bei der Anhebung der Schwingung
jedem zu helfen, der sein Leben dem Weg des Aufstiegs gewidmet hat. Dadurch erhalt
der Kandidat die Frequenzen des reinen Lichtes der Aufstiegsflamme. „Um dieses
Geschenk empfangen zu können, muss man definitiv spirituell auf allen Ebenen bereit
sein“,– sagt Adama in der Anleitung zur Benutzung des Aufstiegssitzes.
Es gibt auf dem Planeten einige wenige dieser Aufstiegssitze an verschiedenen
spirituellen 5-dimensionalen Zentren der Großen Weißen Bruderschaft. Während der
Zeremonie kommt Meister St. Germain zu uns in seiner ätherischen Form mit der
tragbaren Version des atomaren Beschleunigers in Form einer kleinen ätherischen
Schachtel, die er unter dem Aufstiegsstuhl positionieren wird. „Jedes Mal kontrolliert St.
Germain selbst die Intensität und die Geschwindigkeit, die der einzelne Kandidat
empfangen kann, um seine Schwingung ohne signifikantes Unbehagen oder Störung der
derzeitigen Levels auf die nächste Ebene anzuheben“. (Aus dem Buch von Aurelia Louise
Jones: „Die Aufstiegsflamme der Reinheit und Unsterblichkeit“, K.Lippert-Verlag).
Weitere Informationen:
bei Surya Lara’Ana Tel.: 089/961 990 28,
oder info@energieessenzen.de
www.energieessenzen.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 604 KB
Tags
1/--Seiten
melden