close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DTA Bestimmungen für Pflege, Hebammen, Hilfsmittel, Heilmittel

EinbettenHerunterladen
DTA Bestimmungen für Pflege, Hebammen,
Hilfsmittel, Heilmittel, Krankentransport,
Rehasport
Bestimmungen DTA
Hier finden Sie eine Auflistung der verschiedenen gesetzlichen Bestimmungen zur elektronischen
Abrechnung mit den Kostenträgern per Datenträger-Austauschverfahren (DTA).
DTA Allgemein
Hier finden Sie eine Auflistung allgemeiner gesetzlicher Bestimmungen zur elektronischen
Abrechnung mit den Kostenträgern per Datenträger-Austauschverfahren (DTA).mehr »
» Zahlreiche Kassenfusionen zum 1.1.2015
» Änderungen der Technischen Anlage 3 Version 9
» Ergebnisse der USD-Patientenbefragung
» Mindestlohn Gesundheitsbereich
» Bürgerversicherung oder Zusatzbeiträge?
» Änderung des maschinellen Verfahrens Technische Anlage TA7
» Fussnetz: Diabetisches Fuss-Syndrom
» Abrechnung nach § 105 SGB XI
» Vorsteuerabzug
» Umsatzsteuer zurückfordern
» DTA Pflicht vdek
» Aktionsbündnis für Wahlfreiheit
DTA Krankentransport
Hier finden Sie eine Übersicht der Bestimmungen zur elektronischen Abrechnung mit den
Kostenträgern (DTA) für Krankentransporteure.mehr »
» Neue Konditionen für Fahrten mit Versicherten in Mecklenburg-Vorpommern zum
01.02.2015.
» AOK Baden-Württemberg fordert die Angabe der Arztnummer bei Krankentransporten
» Neue Vergütungen für Krankenfahrten in Westfalen-Lippe zum 01.02.2015
» Der vdek Mecklenburg-Vorpommern hat mit den Verkehrsverbänden zum 01.02.2015 neue
Konditionen ausgehandelt.
» Streit um Krankenfahrttarife in Hessen eskaliert
» Einführung der DTA-Pflicht im Bereich Krankentransport für München
» Die AOK Sachsen-Anhalt hat mit den Verkehrsverbänden zum 01.01.2015 neue
Konditionen ausgehandelt.
» Höhere Vergütungen für Mietwagen in Berlin mit Beginn des Jahres
» Höhere Tarife für Krankenfahrten deutschlandweit
» DTA-Pflicht Baden-Württemberg / Bayern 1.1.2015 für BTW (Behindertentransportwagen)
bei Knappschaft
» Anschnallpflicht für Taxifahrer im Gespräch
» Neue Tarife für Krankenfahrten in Mecklenburg-Vorpommern bei der AOK
(Besetztkilometer ) 1.7.2014
» Preise für Krankenfahrten in Hessen bei vdek zum 1.7.2015 erhöht
» Bundesweite Studie zu Taxitarifen 2.0
» Preiserhöhungen Krankenfahrten Sachsen AOK und Primärkassen 1.5.2014
» Preiserhöhungen Krankenfahrten AOK Nordost Brandenburg 1.4.2014
» Preiserhöhungen Krankenfahrten Niedersachsen
» Preiserhöhungen im Krankentransport bei AOK Sachsen Brandenburg
» Tariferhöhung für Krankentransport in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und
Schleswig-Holstein ab 1.1.2014
» Preiserhöhungen Taxi Tarife 2014
» Taxi Mietwagen und Knappschaft in Sachsen: Neue höhere Preise / Vergütungen im
Krankentransport 01.10.2013
» Abrechnung Krankenfahrten AOK Hessen
» Neue Preise: AOK Westfalen-Lippe
» Neue Preise: BKK, IKK und Knappschaft Westfalen-Lippe
» Sitzend-Fahrten: Taxi- und Mietwagenbetriebe Hessen Neue Preise
» Krankenfahrt: Saarland LVS Neue Preise
» Krankentransport: AOK Baden-Württemberg neue Vergütungen, neue Preise
» Thüringen: DAK Barmer Rahmenvertrag ausgestiegen 1.1.2013
» Vergütungen Taxi Mietwagengewerbe in Mecklenburg-Vorpommern 2013
» AOK und DAK Verträge im Krankentransport in Weimar ungültig
» Qualifizierter Krankentransport MRSA
» Gebührenerhöhung Vergütung Krankentransport IKK LKK Rheinland-Pfalz
Sachsen-Anhalt
» Gebührenerhöhung für Krankenfahrten in Thüringen
» Preiserhöhung in Schleswig-Holstein für Mitglieder im Landesverband für das Taxi- und
Mietwagengewerbe Schleswig-Holstein e.V.
» Tarifänderung bei der AOK Nordost Brandenburg für Sitzend-Fahrten
» Änderung des Rahmenvertrags für Sitzend-Fahrten bei der AOK Sachsen-Anhalt
» IHK unterstützt faire Krankenfahrten-Vereinbarungen
» Tarifänderung Ersatzkassen + Knappschaft Rheinland
» Neues Vertragsangebot des VdEK für Berliner Mietwagen
» Rahmenvertrag vdek Bayern hinterlegt
» Ärgernis: Krankenfahrten-Versteigerung durch BARMER GEK
» Einführung DTA IKK Berlin Brandenburg zum 01.05.2012
» Neue Gebührenverordnung Krankentransport Niedersachsen
» Veränderte Kostenträgerdateien IKK Plus
» VSPV und TV Vergütung NRW
» Zwei Varianten für die Krankentransportabrechnung Baden Württemberg
» Neue Vergütungsvereinbarung Krankentransport (Taxi und Mietwagen) in
Westfalen-Lippe
» Einführung DTA bei VdeK Sachsen zum 01.03.2012
DTA Pflege
Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Bestimmungen zur elektronischen Abrechnung mit den
Kostenträgern (DTA) für ambulante Pflegedienste und stationäre Pflegeheime.mehr »
» Landesdatenschutzbeauftragter rügt Rechtsverstöße bei Pflegediensten
» Kein Selbstständigenstatus für Intensivpfleger
» Barmer GEK Pflegereport 2014: Pflegebedürftige zahnmedizinisch schlecht versorgt
» Urteil des Bundesarbeitsgerichts: Pflege-Mindestlohn gilt auch für Bereitschaftsdienste
» Pflegegrade statt Pflegestufen
» Immenser Bedarf an Pflegekräften fordert neue Anwerbestrategien
» Der Postbote als Pate in der Altenpflege
» Schlanke Pflegedokumentation kommt
» Vereinfachte Pflegedokumentation
» Novellierung Pflegebedürftigkeitsbegriff
» Bundessozialgericht stärkt die rechtliche Stellung der Pflegenoten
» Rheinland-Pfalz: Vergütungserhöhung 04-05 2013
» Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz 2013
» Pflege-Neuausrichtungsgesetz
» Kritik an Vergütung der häuslichen Krankenpflege
» Einführung DTA-Pflicht Berlin Brandenburg 1.10.2012
» Richtlinie zur Übertragung ärztlicher Tätigkeiten
» Gesundheitsminister Bahr legt Referentenentwurf zum PNG vor
» Geänderte Vergütungsvereinbarungen der Primärkassen NRW
» Einführung der DTA Pflicht in Bayern 2012
» DTA AOK Nordost Pflege Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern
» Steigende Vergütungen
» Kampf gegen Fachkräftemangel
» Pflege bald teurer
» Pflege-App (Android-Phones)
DTA Hilfsmittel
Hilfsmittelabrechnung: Hier finden Sie eine Übersicht der Bestimmungen zur elektronischen
Hilfsmittelabrechnung nach §302 mit den Kostenträgern (DTA) für Hilfsmittelerbringer. mehr »
» Vertragsverhältnis über Hilfsmittel gekündigt
» Inkontinenzartikel in Gefahr
» DAK (vdek-Mitglied) startet mit bundesweiter Ausschreibung von Hilfsmitteln ins neue
Jahr
» Verpflichtung bei der Verordnung der Hilfsmittel
» Hilfsmittel erfreuen sich großer Beliebtheit
DTA-Heilmittel
Hier finden Sie die neusten Informationen zum DTA-Verfahren für alle Heilmittelerbringer.mehr »
» Heilmittelerbringer dürfen sich über bundesweit höhere Tarife ab 1.4.15 freuen
» Heilmittelbericht 2014: Sechsjährige Jungen erhalten am häufigsten Logopädie
» Grundlohnsummenbindung im Bereich der Heilmittelleistungen
» Das Mindestlohnproblem im Bereich Physiotherapie – die Kampagne "38,7% mehr wert"
» Höhere Preise für podologische / fußpflegerische Leistungen 2014
» Gestiegene Vergütungen Ergotherapie Baden-Württemberg 1.10.2014
» Gestiegene Vergütungen Physiotherapie in Niedersachsen seit 1.8.2014 bei Primärkassen
» Gestiegene Vergütungen Ergotherapie in Baden-Württemberg / Berlin ab 1.8.2014 bei
BKK, IKK, Knappschaft und Primärkassen
» Höhere Preise für podologische / fußpflegerische Leistungen 2014
» Vergütungserhöhungen im Bereich Heilmittel in Niedersachsen bei Primärkassen und
Knappschaft
» Gestiegene Vergütungslisten für Physiotherapeuten in Bayern + Niedersachsen ab
1.7.2014 (Primärkassen)
» Gestiegene Preise für Logopädie ( Knappschaft in Brandenburg, Sachsen und
Sachsen-Anhalt) und AOK Plus (Sachsen und Thüringen) ab 1.7.2014
» Gestiegene Vergütungen Ergotherapeuten bei Primärkassen zum 1.7.2014
» Bundesweit steigende Vergütungen Physiotherapie 1.5.2014
» Tariferhöhungen Ergotherapie Physiotherapie Logopädie 1.2.2014 Niedersachsen NRW
» Tariferhöhungen Ergotherapie Physiotherapie Logopädie 1.1.2014
» Gestiegene Vergütungen für Ergotherapeuten bei der IKK, BKK, Knappschaft, AOK in
Bayern und Knappschaft in Brandenburg und Sachsen-Anhalt zum 1.1.2014
» ICD-10 Codes bei der Abrechnung mit der AOK Hessen wird Pflicht
» Neuer Vertrag Ergotherapie hinterlegt ab 1.11.2013
» Gestiegene Vergütungen Physiotherapie Krankengymnastik bei Knappschaft neue
Bundesländer und IKK Sachsen-Anhalt zum 01.11.2013
» Diagnoseschlüssel bei der Abrechnung mit der AOK Nord wird Pflicht.
» Gestiegene Vergütungen für Ergotherapie bei Primärkassen in Rheinland-Pfalz / Saarland
und Knappschaft in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt zum 01.10.2013
» Vergütungsliste Ergotherapie Knappschaft BKK IKK Baden-Württemberg Sachsen
01.08.2013
» Vergütungsliste Krankengymnastik Physiotherapie Bayern Niedersachsen
Baden-Württemberg 01.08.2013
» Neue Preislisten Logopäden AOK/IKK Brandenburg, AOK Mecklenburg-Vorpommern
Neue Preislisten Logopäden AOK/IKK Brandenburg, AOK Mecklenburg-Vorpommern
01.09.2013
» Vergütungslisten Ergotherapie 2013
» Neue Vergütungen: Krankengymnastik Physiotherapie Massagen
» Prüfpflicht des Therapeuten weiter verschärft
» Preiserhöhungen Ergotherapie in den neuen Bundesländern 1.7.2013
» Preiserhöhungen: Krankengymnasten, Physiotherapeuten und Masseure, Primärkassen
in Bayern
» Neue Vergütungen Logopädie 1.4.2013
» Neue Vergütungen Physiotherapie 1.5.2013
» Ergotherapie Preiserhöhung AOK Baden-Württemberg
» Physiotherapie: Preiserhöhung VdEK
» Logopädie: Preiserhöhung VdEK
» Ergotherapie: Gültige Tarife der Gesetzlichen Unfallversicherung hinterlegt
» Neue Konditionen für die AOKs in Baden-Württemberg
» Neue Rahmenverträge und Vergütungsvereinbarungen für Heilmittel hinterlegt
» Umfangreiche Vergütungsänderungen bei Ergotherapeuten
» LKK: Bundesweite Preiserhöhung für logopädische Leistungen
» Neue Rahmenvorgaben für die Heilmittelversorgung Januar 2013
» Neue Vergütungen für Heilmittel VdEK
» Neue Tarife für Krankenhäuser und Podologen
» Ost-AOKs: Neue Ergotherapiepreise
» Wichtiger Hinweis zur Prüfpflicht des Therapeuten
» Neuer Abrechnungsvertrag Masseure Rheinland Pfalz
» Tariferhöhung Physiotherapie Rheinland-Pfalz 1.5.2012
» Tariferhöhung Ergotherapeuten Niedersachsen 1.5.2012
» Tariferhöhung Podologen alte Bundesländer 1.5.2012
» Tariferhöhung Podologen neue Bundesländer 1.5.2012
» Bundesweite Gebührenerhöhung für Heilmittel 1.4.2012
» Gebührenerhöhung Ergotherapie Baden-Württemberg / Bayern
» Neue Vergütungsvereinbarung Podologie BKK Saarland und Rheinland-Pfalz
» Ergotherapie: Preiserhöhung in Baden-Württemberg
» Ergotherapie: Neue Preise für die Primärkassen in NRW
» Podologie: Änderung der Vergütungsvereinbarung für VDP und ZFD mit der BKK
Nordwest
» Podologie: Preiserhöhung für AOKs in vielen alten Bundesländern
» Umsatzsteuerliche Behandlung der Physiotherapeuten und staatlich geprüften Masseure
» Physiotherapie-Maßnahmen kostengünstig
» Neue Verträge bei Heilmitteln 2011
» Neufassung Heilmittelrichtlinie 07-11
DTA Rehabilitationssport
Hier finden Sie die neusten Informationen zum DTA-Verfahren für alle Rehasportler,
Krankengymnasten, Rehabilitationssportler (Krankengymnastik, Funktionstraining,
Rehabilitationssport, Rehasport).mehr »
» Das DMRZ mit Live-Infos zur DTA-Einführung
» Einführung der DTA-Pflicht für Rehasportleistungen beim vdek bundesweit ab 1.1.2015
» Einführung DTA-Pflicht Rehasportleistungen Sachsen 1.1.2014
DTA Hebammen
Hier finden Sie eine Übersicht der Bestimmungen zur elektronischen Abrechnung mit den
Kostenträgern (DTA) für Hebammen und Entbindungshelfer.mehr »
» CSU-Fraktionschef stellt die Entlastung der Hebammen durch die neuen Pläne der
Bundesregierung infrage
» Weiterhin kritische Zustände in der Geburtshilfe
» Berliner Hebammen gehen neue Wege in der Werbung
» Weniger Hebammen trotz steigender Geburtenzahlen
» Hebammen erhalten Haftpflichtzulage
» Keine Kürzungen beim Wegegeld für Hebammen-Hausgeburten
» Hebammenverbände und GKV Spitzenverband einigen sich
» Bundesweit steigende Vergütungen Hebammen / Geburtshilfe 1.7.2014
» Maßnahmenpaket zur Sicherung der Hebammenversorgung auf dem Weg
» Hebammen in Gefahr
» Hebammen – gestiegene Preise / Vergütungsvereinbarung bundesweit 1.1.2014
» Hebammen – neue Vergütungsvereinbarung bundesweit
» Hebammen neue Vergütungsvereinbarung
» Gebührenverordnung Hebammen
DTA Inkontinenzpauschalen
Hier erhalten Sie wertvolle Informationen zur elektronischen DTA-Abrechnung der
Inkontinenzpauschale / Inkopauschalen mit allen Kostenträgern.mehr »
» Bedarf an Tagespflegeeinrichtungen für Senioren steigt
» Behandlungspflege im Modellversuch
» Knappschaft Sachsen DTA Pflicht 01.03.2012 Inkopauschale
Krankenkassen
Hier finden Sie aktuelle gesetzliche Informationen zu Neustrukturierungen von Krankenkassen und
Kostenträgern im Gesundheitswesemn und bezogen auf elektronische Abrechnung mit den
Kostenträgern per Datenträger-Austauschverfahren (DTA)mehr »
» Fusion: BKK A.T.U und der BKK der Schwesternschaft München
» BKK Fusion 1.10.2012
» AOK Rheinland-Pfalz und AOK Saarland fusionieren
» DAK und BKK fusionieren zum 1.1.2012
» Geplatzte Kassenfusion
» Krankenkassenfusionen
» Abrechnung BARMER GEK
» Krankenkassenfusion
» Fusion AOK / IKK Niedersachsen
» Krankenkassen Fusionen Juli 2010
» Krankenkassenfusionen AOK Plus AOK Hessen
» Abrechnung BARMER GEK 2010
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
34
Dateigröße
941 KB
Tags
1/--Seiten
melden