close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - Kärntner Messen

EinbettenHerunterladen
Erlebnismesse
FAMILIE
FREIZEIT
& CO
Die kunterbunte
für die ganze Familie
14.-16.
nov.
BRAUCHTUM
Freitag bis
Sonntag
GESUND LEBEN
GESUND & GLÜCKLICH
MESSEGELÄNDE KLAGENFURT
www.kaerntnermessen.at
BESUCHERSERVICE
Familienmesse
Gesund Leben-Messe
DIE NEUE Brauchtumsmesse
.)
ers
m 2P
e a für
t
r
ka ültig
tt
n
itts
sta
ne ie Eintrchein g
n
I
um,s
t
d
r
de t es (Gu
€7
en ons gibPerson
p
s
t
up ro
Blu des K 3,- p
für bgabe7,- um €
€
nA
ge um
Ge statt
.
v
No
14.
€
✁
3,-
son
Per
pro
G
UN
G
I
S
S
MÄ
ER
Blutspende-Wette
Willkommen auf der
Erlebnis­messe für die
ganze Familie!
Diese Messe verbindet seit Jahrzehnten Generationen. Mit mehr
als 450 Ausstellern und rund 250 Einzelveranstaltungen ist die
kommende „Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse“
vom 14. bis 16. November 2014 wieder ein Pflichttermin für alle
Familien.
MESSE-HIGHLIGHTS 2014
MENTALVORTRAG
BESTSELLERAUTOREN-PAAR
Mehrfach-Olympiasieger
Felix Gottwald referiert am
15. Nov. in der Messearena
Pierre Franckh und Michaela
Merten geben exklusiv Vorträge
und Seminare
NEUE
BRAUCHTUMSMESSE
Kärntner Messen vs Rotes Kreuz
Wieder viel Platz für die
Kärntner Volkskultur
STAR-VISAGIST
Giovanni Fasiello steht einen Tag
lang Rede und Antwort
Schafft es das Messeteam gemeinsam mit seinen
Besucher(inne)n der GESUND LEBEN-Messe,
am Eröffnungstag, dem 14. November,
150 Blutkonserven aufzubringen?
Blutspendemöglichkeit: 14. November
9.00 bis 18.00 Uhr, Stand „Rotes Kreuz“ (Messehalle 1)
FIT BLEIBEN
Neuer Themenschwerpunkt
als Ausstellung und Bühnenprogramm
BLUTSPENDE-WETTE
150 Blutkonserven am Eröffnungstag will die Messeleitung gemeinsam mit Messebesuchern schaffen
Von der Kinderarena bis zum Spieleland
DIE MESSEHALLE 2 ist den Familien und hier vor allem den jüngsten BesucherInnen gewidmet. Bei „Familie & Co“ findet man alles
rund um Kinderspielzeug (DreamlandGames, Ahne Holzspielzeug, MonsterTec usw.), Familienhotels (Falkensteiner, H2O,…), Familien-Skigebiete
(Turrach, Monte Lussari, Goldeck …),
Musik (New School of Rock, Hergeth
…), das Erlebnisbad „Drautalperle“
oder auch der Beratung, wie dem
Familienservice der Stadt Klagenfurt.
Nicht fehlen darf auch heuer wieder
die „Spielestraße“ der „Wirtschaftskammer Kärnten“, wo man unter
fachkundiger Betreuung die neuesten
Brettspiele ausprobieren kann.
KinderIndoorvergnügungspark
Einmal zahlen und einen ganzen Tag lang Spaß haben kann
man im „Kinderland“, dem „All-inclusive-Indoor-Vergnügungspark“, der gemeinsam mit dem bekannten Kärntner Schausteller
Franz Rabensteiner errichtet
wird.
Um € 7,– pro Kind kann man alle
8 Kinderfahrgeschäfte und Hupfburgen beliebig oft benutzen.
Mit dabei sind: Kindereisenbahn „Fanny Clown“, Kinderkettenkarussell, Autokarussell
„Magic Ring“, Hupfburg-Giraffe,
Riesen-Dschungelrutsche, Kinder-Mini-Jet, Riesen-Vulkan und
eine Hupfburg für Kleinkinder.
HOBBYKÜNSTLER-VERKAUFSAUSSTELLUNG
Sie kommen aus allen Ecken Kärntens und präsentieren auf der FAMILIENMESSE ihre selbstgebastelten
und hergestellten Kunstgegenstände und Geschenke. Über 60 Hobbykünstler nehmen dieses Jahr an der
beliebten Verkaufsausstellung in
der Messehalle 3 teil. Das Angebot
reicht von Christbaumschmuck,
Weihnachtsdeko und Krippen über
Bilder und Schmuck bis hin zu Teddybären und Puppen. Erstmals
mit dabei ist u.a. Bernd Hofer aus Fresach, der mit viel Liebe zum
Detail sogenannte „Vogelvillen“, kurzum die Premiumvariante von
klassischen Vogelhäuschen, den interessierten BesucherInnen
anbietet.
AK-KUNST ALS HOBBY
Unter dem Motto „KollegInnen vor den Vorhang“ präsentiert die
Arbeiterkammer Kärnten auch heuer wieder die Aktion „AK-Kunst
als Hobby“. Die gesamten Einnahmen kommen der ORF-Aktion
„Licht ins Dunkel“ zugute.
1x ZAHLEN –
den ganzen Tag
Spaß haben!
Das „All-inclusive-Band“
gibt es für € 7,– in der
Messehalle 2 zu kaufen.
SENIOR AKTIV
In jeder Familie sind Oma und
Opa unverzichtbar. Gerade auch
deshalb kommen auch sie auf der
FAMILIE & CO voll auf ihre Kosten.
Entweder gemeinsam mit ihren
Enkelkindern im „Kinderland“
oder in der Messehalle 5, wo
nicht nur alle wichtigen Seniorenverbände, sondern auch das
Seniorenbüro der Stadt Klagenfurt mit umfassenden Ausstellungsständen vertreten ist. Auch Shoppingmöglichkeiten gibt es
hier zur Genüge: von seniorenfreundlichen Autos über schicke
Bekleidung bis hin zu edlen Weinen und allerlei anderen interessanten Messeschnäppchen.
FAMILIE
FREIZEIT
& CO
FAMILIE & CO
einbezogen, es gibt viel zu lachen und zu
staunen; so wird die Vorführung ein schönes
Erlebnis für die ganze Familie
♥
KINDER-ARENA
MESSEHALLE 2
PROGRAMMABLAUF
13.00 Uhr
Lara-Finn & Francello
Ein musikalisch-akrobatisches Programm mit
Mike Husemann & Ruth Albertin. Ein humorvolles Stück voller akrobatischer Höchstleistungen, Jonglagen und Akkordeonmusik.
Es ist ein buntes Treiben: vom Staunen ins
Lachen, vom Träumen in die Wirklichkeit.
– Geschichten und Beziehungen, wie es das
Leben kennt – in ihrer ganz eigenen Mischung
für große und kleine Zuschauer.
(TÄGLICH)
10.00 Uhr
„Kasperl, Räuber, Rumpelhex“
mit dem „Alpen-Kasperl“
14.00 Uhr
„Kasperl und der
verzauberte Prinz“
mit dem „Alpen-Kasperl“
10.30 Uhr / 14.30 Uhr
„die Schüler der
NEW SCHOOL OF ROCK unplugged“
Die Bands der NEW SCHOOL OF ROCK, u. a.
die Gewinner der Kärntner Pop-Awards
Breathless und Nadja Inszko, performen
moderne Rockhits und Eigenkompositionen”
11.00 Uhr / 16.00 Uhr
„Ballerina – ein starkes Stück“
Eine komische Hommage auf das gut
bekannte Märchen Schneewittchen. Diese lustige und artistische Reise von einem bärenstarken
Mädchen haut selbst den langersehnten Prinzen
aus den Socken. Zum Mit-Lachen, Mit-Machen,
Staunen und Zuhören. Dieses Theater ist mehr
als nur eine Geschichte!
AUSSTELLUNGSBEREICHE
★ Musikinstrumente ★ Brettspiele ★ Kinderanimation
★ Kinderbetreuung ★ Kindergärten ★ Kinderbücher
★ AK-Kunst als Hobby ★ Kunsthandwerk ★ Weihnachts­
dekoration ★ Hobbykünstler-Verkaufsausstellung
★ Seniorenverbände ★ Bekleidung
FAMILIE
FREIZEIT
& CO
12.00 Uhr / 15.00 Uhr
Lustige Zaubershow für die
ganze Familie mit Magic Klaus
Das Publikum wird mit in das Programm
DIE NEUE
BRAUCHTUMSMESSE
Die neue Brauchtumsmesse zeichnet sich durch einen besonderen neuen Schwung auch optisch aus. Bereits beim Eingang
von der Halle 5 kommend, schreiten die Besucher vorbei an der
Krippenausstellung durch ein
Brauchtumsdorf mit Kunsthandwerkern. Gleich daneben
kann man bei der Kärntner
Jägerschaft seine Treffsicherheit
bei einem Schießstand ausprobieren. Der Weg führt weiter an
6 achteckigen Themeninseln,
welche großzügig die einzelnen Sparten der Volkskultur in
Kärnten widerspiegeln. Beim Erkunden der zahlreichen Angebote
hat man freien Blick auf die Brauchtumsbühne, welche an allen
drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm bietet. Sänger,
Musikanten, Schauspieler, Dichter, Tänzer sowie Trachtenmodeschauen spannen einen Bogen durch die Volkskultur in Kärnten.
Durch das Programm führt an allen drei Tagen Seppi Rukavina. Als
neuer Partner der Volkskultur Kärnten präsentiert sich auch das
Genussland Kärnten mit einer Genussland-Buschenschank.
BLAS- UND
VOLKSMUSIK
TEILNEHMER: Kärntner Blasmusikverband, Kärntner Volksmusikwochen, Volksmusikakademie
Lesachtal, Kärntner Volksliedwerk,
Musikschule
TANZEN
TEILNEHMER: ARGE Österreichi-
scher Volkstanz, Bund der Heimatund Trachtenvereine Kärnten, Forum
Kindertanz, Kärntner Bildungswerk,
Kärntner Landjugend, Kärntner
Volkstanz- und Trachtenverband
SINGEN
TEILNEHMER: Kärntner Sänger-
bund, Arbeitersängerbund, Volksliedwerk, Chorakademie, Kärntner
Landesjugendchor, Christlicher
Kulturverband
THEATER UND
DICHTUNG
TRACHTEN UND
TRADITION
EILNEHMER: Kärntner HeimatT
werk, Kärntner Landsmannschaft,
Volksdeutsche Landsmannschaften, Schützen, Goldhauben,
Gendarmerie-Freunde
TEILNEHMER: Theaterservice
Kärnten, Bildungswerk,
Dichtersteingemeinschaft
SAMMLUNGEN
UND ARCHIVE
TEILNEHMER: Volksliedwerk,
Freilichtmuseum,
Landmannschaft-Familienforschung, Machlkammer
PROGRAMM-HIGHLIGHTS
➜
Freitag, 14. November
10.30 Uhr
OFFIZIELLE ERÖFFNUNG
der Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse
12.30 Uhr
Thema „Kind und Volkskultur“
mit Figurenspielen, Tanz und Gesang mit Kindern
13.30 Uhr
Trachtenschau des „Kärntner Heimatwerkes”
BRAUCHTUM
Viel Platz für Kärntner Volkskultur
THEMEN-CLUSTER
14.00 Uhr
„Winterzauber“ – Kinderballett der Tanzschule Moser-Riff
14.30 Uhr
Preisträger des Volksmusikwettbewerbes 2014
15.00 Uhr
„Musik in kleinen Gruppen“
mit Kleingruppen aus den Kärntner Musikkapellen
➜
Samstag, 15. November
GESUND
LEBEN
Südösterreichs größte
Gesundheitsmesse
10.30 Uhr
„So tanzt Kärnten“ mit der Volkstanzgruppe Fürnitz-Faakersee, der
Volkstanzgruppe Lindwurm-Klagenfurt, Landjugend Grafenstein und
„A guate Mischung“
12.00 Uhr
Thema „Theater in Kärnten – Sketches mit Musik“
13.30 Uhr
Trachtenschau des „Kärntner Heimatwerkes“
14.15 Uhr
tanzgruppe „Zarja“, „Is guldana pearl“, „Heimat- und Trachtenverband
Bodensee“, „Ebenthaler Musikfreunde“, „Volksmusik Klagenfurt“
15.45 Uhr
Thema „Blasmusik aus Kärnten“ mit der Musikkapelle Himmelberg
➜
Sonntag, 16. November
11.04 Uhr
ORF-Live-Frühschoppen
12.30 Uhr
Siegerehrung des Fotowettbewerbes
der KRONEN­-ZEITUNG „Mein Kärntner Herbst“/KulturHerbstKärnten
13.00 Uhr
„150 Jahre Kärntner Sängerbund“
14.00 Uhr
Trachtenschau des „Kärntner Heimatwerkes“
THERMEN & HEILBÄDER
Ob Reha, heilende Kuraufenthalte oder einfach Steigerung des
persönlichen Wohlbefindens, das
Angebot an Kuranstalten, Thermen und Heilbädern ist auf der
GESUND LEBEN bekannt groß.
Vom slowenischen Heilbäderverband über die Therme Fohnsdorf,
Bad Gams und den HarmonyHotels in Bad Kleinkirchheim bis hin zum Vitalhotel der Parktherme Radkersburg, dem „Life Resort Loipersdorf“ oder den „Pfeiler
Hotelbetrieben“ ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.
14.45 Uhr
Aus der dörflichen Kultur- und Bildungsarbeit
Präsentation der Arbeit der Dorfgemeinschaften in Kärnten in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Bildungswerk und der Dichtersteingemeinschaft
Zammelsberg
16.00 Uhr
„Auseschmeißer“ mit Blasmusik, Tanz, Schuhplatteln und Gesang
AUSSTELLUNGSBEREICHE
★ Wellness & Fitness ★ Gesunde und ausgewogene Ernährung
★ Schönheit & Wohlbefinden ★ Krankenhäuser, Vorsorge und
medizinische Beratung ★ Altenpflege ★ Naturheilkunde &
Alternativmedizin ★ Natürliches Wohnen ★ Mode/Literatur
GESUND LEBEN
„Kärntner und internationaler Kinder- und
Jugendtanz“ mit der Kindervolkstanzgruppe Klagenfurt, der Kinder-
Gesundheit, Schönheit, Fitness und Wohlbefinden stehen im
Mittelpunkt der „Gesund leben“ in der Messehalle 1. Das Ausstellungsangebot richtet sich an jene Menschen, die sich einerseits
präventiv über eine gesunde Lebensweise, andererseits über das
großartige Leistungsspektrum der Kärntner Krankenanstalten
bzw. vom Vorsorgeangebot der Kärntner Gebietskrankenkasse
informieren lassen möchten. Aber auch dem immer wachsenden
Trend Wellness und Schönheit wird dieses Jahr noch mehr Raum
gewidmet. Nahrungsergänzungsmittel, Infrarotkabinen und
Saunen sowie Präsentationen des Kärntner Hilfswerkes und des
mobilen Pflegedienstes runden hier das Angebot ab.
KRANKENHÄUSER KOMPLETT VERTRETEN
Nirgendwo anders als auf der
GESUND LEBEN in Klagenfurt
findet man alle wichtigen
Krankenanstalten Kärntens unter
einem Dach versammelt. Sie alle
verfolgen das eine Ziel: das Messepublikum über das breit gefächerte medizinische Angebot in
ihren Häusern zu informieren. Neben den KABEG-Krankenhäusern
(KLINIKUM Klagenfurt, LKH Villach, LKH Wolfsberg, Gailtal-Klinik
und LKH Laas) und dem AUVA-Unfallkrankenhaus sind auch das
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan, Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt, das Deutsch-Ordens-Krankenhaus
Friesach und das Krankenhaus Waiern mit eigenen Messeständen
vertreten. Angeboten werden auch wertvolle Gesundheitschecks
und direkte Kontaktmöglichkeiten mit Primar- und Oberärzten.
NEU! FIT BLEIBEN
Mit einem kleinen, aber feinen neuen Ausstellungsschwerpunkt möchte die GESUND
LEBEN die eigene Fitness stärken. Gemeinsam mit Partnern, wie „I like it“, „Bslim“,
„M.A.N.D.U.“ oder „Trageraum“ soll gezeigt
werden, wie man mit einfachen Übungen sich fit halten kann. Und ganz unter
dem Aspekt „Fit bleiben“ bietet die
„Gesund-&-fit“-Bühne am Sonntag
einen ganzen Tag lang spannende
Fitness-Demonstrationen. Unter
anderem sind auch Kärntens
Aushängeschild Stephanie
Davis sowie M.A.N.D.U.-Gründer Toni Klein live zu erleben.
WOHLFÜHLPARTNER
HEUTE SCHON
WOHLGEFÜHLT?
Über 1000 „Wohlfühl
Partner“ der WK-Landesinnung Kärnten aus
den Bereichen Massage,
Kosmetik, Fußpflege,
Nageldesign, Heilmassage, Shiatsu, Piercing
und Tattoo sorgen für
entspannende Auszeiten, Momente der Ruhe und Erholung, in
denen man durchatmen und sich dem Genuss hingeben kann.
FARBENFROHES VERWÖHNPROGRAMM
Auf über 100 m² Ausstellungsfläche und ihrem Motto „Heute
schon wohlgefühlt?“ bieten die „Wohlfühl Partner“-Betriebe ein
farbenfrohes Verwöhnprogramm
für Messebesucher. Vor Ort
können Sie die facettenreichen
Dienstleistungen, angefangen
von Kosmetik, Fußpflege, Nageldesign, Permanent-Make-up
und Massage, ausprobieren und
sich umfangreich beraten lassen.
Wirkungsvolle Tricks, einfühlsame und persönliche Behandlung
sowie die aktuellen Trends erleben die Messebesucher am Stand
der „Wohlfühl Partner“ in der Halle 1 | Stand F 08.
INTERNATIONALER STARVISAGIST KOMMT
SA
Der international bekannte Make-up-Artist
Giovanni Fasiello gastiert am Samstag, dem 15.
November wieder am
Nov.
Gemeinschaftsstand
der „Wohlfühl Partner“.
Haben Sie Interesse an einem frischen
und strahlenden Teint? Kommen Sie
vorbei! Bei seinen Live-Einstiegen rund
um verschiedene Thematiken wie
Herbst-Make-up, Braut-Make-up oder
elegantes Abend-Make-up zeigt er
viele Tipps & Tricks für Ihren großen Auftritt, aber auch zahlreiche
Alltagssituationen. Seine Leidenschaft verschaffte ihm Jobs bei
Fashionshows unter anderem von Dolce & Gabbana und Cartier.
15.
EXKLUSIVER
MENTALVORTRAG
FELIX
GOTTWALD
KOMMT
SA
Der bekannte Mehrfach-Olympiasieger Felix Gottwald kommt exklusiv auf die GESUND LEBEN-MESSE.
Am Samstag, dem 15. November
hält Österreichs erfolgreichster Winter- und Olympiasportler um 14.00
Uhr in der Messearena den Vortrag:
„Gesundheit – ein großes Ziel in
kleinen Schritten. Wie alltägliche
Rituale zu mehr Wohlbefinden
führen“. Der Eintritt ist mit
Messekarte frei! Weiters
gibt es auch einen Verkauf
seiner Bücher und DVDs.
15.
Nov.
DER VORTRAG
Wie gelingt es Spitzensportlern, sich Herausforderungen jeden
Tag aufs Neue mit so viel Begeisterung zu stellen? Wie bleiben
sie gesund, fit und
vital bei körperlichen
Spitzenleistungen?
Diese Leistungen, noch
mehr aber die mentale
Kraft dahinter machen
Faszination und Vorbildwirkung von Spitzensportlern aus. Und Sie
können davon jetzt
profitieren! Felix Gottwald, dreifacher Olympiasieger, dreifacher Weltmeister und der
erfolgreichste Olympiasportler Österreichs aller Zeiten, kommt
für einen Vortrag nach Klagenfurt: „Wir alle haben Wünsche und
Träume. Wir alle haben Ziele. Wir alle haben Herausforderungen,
die uns das Leben stellt. Im Beruf, im Sport oder privat: Wenn wir
mit unserer inneren Stärke in Kontakt und in Balance sind, wird es
ein Erfolgsweg voller Gesundheit und Wohlbefinden.“
DIE BLUTSPENDE-WETTE:
150 BLUTKONSERVEN
AM ERÖFFNUNGSTAG
TOP, DIE
W E T TE
G ILT!
Mit einer ganz besonderen Aktion startet heuer die „Gesund leben“Messe in Klagenfurt am Freitag, dem 14. November. Die KÄRNTNER
MESSEN mit ihrem Geschäftsführer Ing. Erich Hallegger wetten dabei
mit dem Kärntner Roten Kreuz, dass sie es am Eröffnungstag schaffen,
für die Blutspendezentrale 150 Blutkonserven aufzubringen. Auch
der Präsident des Roten Kreuzes, Peter Ambrozy, zeigt sich begeistert:
„Ich freue mich sehr über diese originelle Wette – die wir natürlich
sehr gerne verlieren würden!“
„Ich ersuche alle
Kärntnerinnen und
Kärntner, uns bei
dieser Wette zu
unterstützen, damit
wir die 150 Blutkonserven zusammenbekommen.“
ING. ERICH
HALLEGGER
Geschäftsführer
DANKESCHÖNGESCHENK: Als
kleines Dankeschön erhält jede
Spenderin bzw.
jeder Spender ein
Produktsackerl der
KÄRNTNER MILCH.
INTERESSANTE WETTEINSÄTZE
Auch die Wetteinsätze können sich sehen lassen: Sollten die Kärntner
Messen es tatsächlich schaffen, genug Menschen zum Blutspenden
zu animieren und die 150 Blutkonserven zusammenzubringen,
dann werden Präsident Ambrozy, Wolfgang Schober als Leiter der
Blutspendezentrale und die Marketingleiterin des Roten Kreuzes,
Melanie Reiter, gemeinsam am 2. Messetag beim Haupteingang die
Kartenabreißer spielen. Sollten es die Kärntner Messen nicht schaffen,
dann werden Geschäftsführer Hallegger gemeinsam mit Projektleiter
Karl Platzer und PR-Referent Christian Wallner sich noch zusätzlich in
den Dienst des Roten Kreuzes stellen und am Samstagabend bei der
Team-Österreich-Tafel in Klagenfurt Lebensmittel ausgeben.
GESUND-&-FIT-BÜHNE
14.00 Uhr
„Neueste Entwicklungen in der Schlüsselloch-Chirurgie – Narbenfreie Chirurgie“
Messehalle 1
➜
Referent: Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Mittermair
Freitag, 14. November
Klinikum Klagenfurt/Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie
An der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie werden viele Operationen fast ausnahmslos minimal-invasiv durchgeführt. Sogar komplexe
Eingriffe an Leber, Magen, Darm und Speiseröhre sind zunehmend ohne
einen großen Schnitt möglich.
Moderation: Kerstin de Piero
9.30 Uhr
„Knochenschwund im Kiefer“
14.45 Uhr
In meiner Gilde bin ich wer!
Problematischer PC- und Internetkonsum
Referent: OA DDr. Sascha Virnik
Klinikum Klagenfurt/Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Knochenschwund im Kiefer ist eine Volkserkrankung, die bis zu 60 % der Bevölkerung im hohen Alter betrifft. Zähne und Kaufunktion kann man aber bis ins hohe
Alter erhalten. Entweder mit einer Zahnfleischtherapie oder mit Implantaten.
Referentin: Mag. Jasmin Rachoi
Klinische und Gesundheitspsychologin in der Spielsuchtambulanz de La Tour in Villach
Es erfolgt eine Einführung in die sogenannten „virtuellen Welten“, i. B. das
Online-Gamen und die dahinter steckende Motivation. Die Symptome eines
schädlichen Medienkonsums (Pathologischer PC-/Internetgebrauch) werden
erläutert und Risiko- wie auch Schutzfaktoren vorgestellt. Im Sinne einer
Prophylaxe werden konkrete Empfehlungen zur Vorbeugung einer solchen
Entwicklung durch die Familie und durch Angehörige gemacht.
10.15 Uhr
„Ganz gesund! – Das bewährte
Heilsystem des Ayurveda“
Referentin: Dr. med. Barbara Steyrer-Fauth
15.30 Uhr
„Herzklappenerkrankungen“
Ärztin für Allgemeinmedizin und Ayurveda, Gesundheitscoach
Ayurveda (Sanskrit: das Wissen vom Leben) hilft seit Jahrtausenden Menschen
effizient dabei, ganz(heitlich) gesund zu werden und zu bleiben. Neben dem
Körper widmet diese Heilkunst auch Geist und Seele umfassende Beachtung.
Referent: Prim. Dr. Wolfgang Wandschneider
Klinikum Klagenfurt/Abteilung für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
11.00 Uhr
„Medikamente sicher einnehmen“
Durch die steigende Lebenserwartung werden degenerative Erkrankungen
der Herzklappen immer häufiger. In Österreich sind etwa 7 % der über 65-Jährigen davon betroffen. Durch neue Entwicklungen ist es heute möglich, für
jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept zu erstellen.
Referent: Dr. Otto Liechtenecker
Allgemeinmediziner (Beratender Arzt der Kärntner GKK)
16.15 Uhr
„Der zahnlose Kiefer, wenn Prothesen
nicht mehr halten“
Wussten Sie, dass es zwischen Grapefruitsaft und Medikamenten zu teils
schweren Wechselwirkungen kommen kann? Wussten Sie, dass jedes 5.
Medikament in Österreich falsch, doppelt oder gar nicht eingenommen wird?
Sie erfahren Antworten auf diese und weitere Fragen zum täglichen Umgang
mit Medikamenten!
Referent: DDr. Eberhard Kowatsch
11.45 Uhr
Viele Menschen sind nicht mehr bereit, die Einschränkungen einer Zahnprothese hinzunehmen. Dank Zahnimplantaten muss das heute auch nicht mehr sein!
„Altbewährtes und Neues in der Behandlung
von Übergewicht“ sowie „Standards und neue
Methoden in der Behandlung von Sodbrennen“
Referenten: OA Dr. Klaus Baumgartner, OA Dr. Karl Mrak
Wir berichten über Indikationen, notwendige Voruntersuchungen und Therapieoptionen bei der Behandlung des krankhaften Übergewichtes inklusive
neuer Therapieansätze zur Behandlung des Übergewichtsdiabetes. Weiters
werden Operationsmethoden beim nicht medikamentös behandelbaren
Sodbrennen vorgestellt.
12.30 Uhr
„Der Zappelphilipp wird erwachsen – ADHS
(Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung) im Erwachsenenalter“
Referent: Ass. Dr. Hannes Mayer
LKH Villach/Abteilung für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Der Vortrag umfasst eine Erklärung des Krankheitsmodells, eine Gegenüberstellung von ADHS im Kindesalter zu ADHS im Erwachsenenalter. Weiters
werden die Differentialdiagnose mit Begleiterkrankungen sowie Therapie­
optionen vorgestellt.
13.15 Uhr
„Zivilisationsproblem Divertikelkrankheit:
Dickdarmchirurgie am DOKH Friesach“
Referent: OA Dr. Stephan Barth
Abteilung für Chirurgie am Deutsch-Ordens-Krankenhaus Friesach
Was tun bei der Volkskrankheit Divertikulitis? Im Vortrag wird das Krankheitsbild erklärt und die Operationsmethoden - konventionell versus „Schlüsselloch“ - miteinander verglichen.
➜
Samstag, 15. November
Moderation: Kerstin de Piero
9.30 Uhr
„Welcher Patient soll in die Rheumaambulanz
kommen?“
Referent: EOA Dr. Michaela Krießmayr-Lungkofler
Welche Beschwerden deuten auf eine entzündlich rheumatische Gelenkserkrankung hin und warum sollte daher rasch ein Rheumatologe aufgesucht
werden? Schmerzende Gelenke! Warum sollte rasch ein Rheumatologe
aufgesucht werden?
10.15 Uhr
„Der Gelenksersatz der Hüfte – Welche
Methode, welches Material macht Sinn?“
Referent: Prim. Univ.-Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl, MAS
(Klinikum Klagenfurt/Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie)
Über die Medien werden immer wieder Meldungen über Material und Operationstechniken für den Gelenksersatz der Hüfte als beste Lösung veröffentlicht.
Was hierzu wissenschaftlich und aus Ergebnissen erwiesen und haltbar ist,
wird dargestellt und kritisch kommentiert.
11.00 Uhr
„Burn out/ Erschöpfungsdepression:
Erkennen – Verstehen – Behandeln“
16.30 Uhr
Eine Herausforderung: Im Einklang
mit den eigenen Werten leben
Referent: Prim. Dr. Richard Gaugeler
Referent: Jan Kubben
Ärztlicher Leiter des Öffentlichen KH Waiern/Feldkirchen, der Diakonie de La Tour,
Facharzt für Innere Medizin, Arzt für Allgemeinmedizin und Psychosomatische Medizin
Innerwise Coach, Mentor und Unternehmensberater
Inspirationsvortrag: Die Achtung vor den eigenen Werten als Grundlage für
eine Richtungsänderung im eigenen Leben – hin zu mehr Gesundheit, Klarheit und Stabilität. Wie Integrität im Leben auf allen Ebenen genutzt werden
kann, um die eigenen Ziele zu erkennen und zu erreichen.
Bei der Entstehung einer Erschöpfungsdepression spielen innere und äußere
Faktoren zusammen. Moderne multimodale Therapiekonzepte können in
jedem Erkrankungsstadium eine Heilung bringen. Dazu ist ein Erkennen der
Symptome und Verstehen der Mechanismen wichtig.
11.45 Uhr
Wenn die Füße schmerzen, die Zehen schief stehen
und der Schuh nicht mehr passt: Behandlung von
Fußproblemen am DOKH Friesach
Referent: Prim. Dr. Manfred Krenn
MBA; Vorstand der Abteilung für Unfallchirurgie am Deutsch-Ordens-Krankenhaus Friesach
Fußbeschwerden sind sehr verbreitet und können die Lebensqualität massiv
einschränken. Egal ob Hallux oder Überbein (Ganglion) – in diesem Vortrag
erfahren Sie, was wir mit modernsten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden für Sie tun können. Damit alles wieder „gut geht“.
12.30 Uhr
„Blut: Was es über unsere Gesundheit verrät!“
Referent: Prim. Prof. DDr. Pranav Sinha
Klinikum Klagenfurt/Institut für Labordiagnostik und Mikrobiologie
In dem Vortrag wird ein Überblick über die Labordiagnostik präsentiert,
insbesondere im Hinblick auf die saisonalen Infektionskrankheiten wie Norovirus- und Influenza-Infektionen (Grippe) sowie schwerwiegende Infektionen
durch Pneumokokken.
13.15 Uhr
„So kommen Sie gesund, fit und
vital durch den Winter“
Referent: Prof. Hademar Bankhofer
Leicht verständlich mit heiterer Note gibt Prof. Bankhofer Tipps für die kalte
Jahreszeit: Wie man die Gelenke, das Gehirn, Herz und Kreislauf fit hält, wie
man sich ernähren sollte und die Immunkraft stark hält. Und warum Wärme
so wichtig ist.
14.15 Uhr
„Tageschirurgie“
Referenten: MD Prim. Dr. Manfred Kuschnig,
Prim. Dr. Wolfgang Smetanig
Was kann sinnvoll tageschirurgisch operiert werden? Warum gerade im
Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt a. W.? „Minimalinvasive Chirurgie“ –
ein Trend? Immer sinnvoll?
15.00 Uhr
Dem Diabetes auf der Spur –
Wie süß sind Sie?
Referentin: Heidrun Pasterk
Diätologin der Kärntner GKK
Diabetesprävention durch Ernährung: Wie kann ich mit einem ausgewogenen Essverhalten das Risiko, an Diabetes mellitus zu erkranken, vermindern?
15.45 Uhr
„Beginnende Demenz erkennen“
Referentin: Mag. Sandra Rabitsch
Klinische und Gesundheitspsychologin, Neuropsychologin i. A. u. S. (LKH Villach/
Neurologische Abteilung, Interdisziplinäre Ambulanz für Gedächtnisstörungen)
Der Vortrag umfasst Verlauf und Symptomatik einer Demenz, Beschreibung
der verschiedenen Stadien und Unterscheidung bzw. Klassifizierung unterschiedlicher Demenzformen. Weiters werden gängige neuropsychologische
Testverfahren für die Diagnostik einer Demenz vorgestellt.
FIT BLEIBEN
➜
Sonntag, 16. November
Moderation: Gunter Motz
Ganztägig
Laufen für einen guten Zweck:
8 Stunden am Laufband!
Der bekannte Langstreckenläufer und
Ausdauersportler Dominik Pacher ist am
16. November einen ganzen Tag lang am
Laufband.
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Christian Motschilnig aus Moosburg – einen jungen Sportler,
der seit einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist.
10.00 Uhr
Smovey & I Like it
Feel the vibration … mit smovey. Das Gesundheitsstudio „I Like it“ bringt
heuer mit „smovey´s“ die Messe zum Schwingen. Komm und sei dabei.
10.30 Uhr
Fitnesslösungen für den Alltag
Mit Fitnessmodel Stephanie Davis &
Personalcoach Markus Nagele
Problemzonenbehandlung leicht gemacht, trainiere WO und WANN du
willst, im Büro oder Alltag!
11.00 Uhr
Der Fettverbrennungstrick.
So aktivieren Sie Ihren Stoffwechsel.
Mit Mag. Toni Klein (M.A.N.D.U.)
Bestsellerautor und TV-Coach Toni Klein verrät in einem spannenden Ernährungsvortrag den ultimativen Fettverbrennungs-Trick nach dem Stoffwechsel-Prinzip. Aktivieren Sie Ihren Stoffwechsel, reduzieren Sie Ihr Gewicht
nachhaltig und nehmen Sie gezielt an Ihren individuellen Problemzonen
ab. Toni Klein weiß aus jahrelanger Erfahrung, was Menschen brauchen und
wie man es endlich schafft, sich besser, fitter, gesünder und leistungsfähiger
zu fühlen. In seinem Ernährungsvortrag verrät er sein Erfolgsprogramm zur
Wunschfigur und mehr.
12.00 Uhr
Kangatraining – „WIEDER FIT nach
Schwangerschaft und Geburt“
Präsentiert von Christina Stopper und Hemma Wagner
Mama wird fit und das Baby macht mit – so lautet die Devise beim Kangatraining. Erleben Sie Kärntens Kangatrainerinnen, die fleißigen Kangamamas
und die süßen Kangababys live und lernen Sie Europas bekanntestes Fitnessworkout für „junge“ Mütter kennen.
12.30 Uhr
Fit in den Winter mit SuperKids und
SuperActive.at
Mit dem SuperKids-Verein zur Förderung der Kinder­
gesundheit, Mag. Manuela Huss und Mag. Sara Katu
Seit 2012 leitet der Verein SuperKids zahlreiche Kurse für Kinder von 2,5 bis
10 Jahren. Auf der Bühne zeigen wir einen kleinen Einblick in eine unserer
beliebten Kinderyoga-Stunden. SuperActive.at ist das Bewegungsprogramm
für Erwachsene (Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene).
SuperActive.at-TrainerInnen zeigen dem Publikum einige wirksame Übungen
für den täglichen Gebrauch.
13.30 Uhr
Showprogramm mit DOMINIK RAB und der
FIGHTSKILLZ – Martial Arts Academy
Frauen-Selbstverteidigung, Kinder-Selbstverteidigung,
Sicherheit im Alltag … und vieles mehr.
Als führende Experten in Kärnten in den Bereichen Kampfsport, Sicherheit
und Funktionstraining stellt sich die FIGHTSKILLZ – Martial Arts Academy –
unter der Leitung des 3-fachen Weltmeisters Dominik Rab – vor.
Das ca. 20-minütige Showprogramm wird hochexplosiv und spannend.
14.00 Uhr
Smovey & I Like it
Feel the vibration … mit smovey. Das Gesundheitsstudio „I Like it“ bringt
heuer mit „smovey´s“ die Messe zum Schwingen. Komm und sei dabei.
14.30 Uhr
Fitnesslösungen für den Alltag
GESUND &
GLÜCKLICH
Die österreichische Messe für
Körper, Geist & Seele
Bereits zum 6. Male findet im Rahmen der
Familien- und Gesund Leben-Messe die
„gesund & glücklich“ statt. Mit ihren Schwerpunkten Ganzheitliche Heilmethoden, Spiritualität, Naturkosmetik, natürliches Wohnen & spir. Kunst zählt sie mit ihren über 90
Ausstellern und rund 100 Veranstaltungen auf vier Bühnen längst
zur größten ihrer Art im deutschen Sprachraum.
EINZIGARTIG: Durch die Teilnahme von über 25 BuchautorInnen
ist die „gesund & glücklich“ im deutschsprachigen Raum mittlerweile auch als eine der bedeutendsten Autorenmessen bekannt.
Mit Fitnessmodel Stephanie Davis &
Personalcoach Markus Nagele
Problemzonenbehandlung leicht gemacht, trainiere WO und WANN
du willst, im Büro oder Alltag!
15.00 Uhr
Kangatraining – „WIEDER FIT nach
Schwangerschaft und Geburt“
15.30 Uhr
Fit in den Winter mit SuperKids und
SuperActive.at
Mit dem SuperKids-Verein zur Förderung der Kinder­
gesundheit, Mag. Manuela Huss und Mag. Sara Katu
Seit 2012 leitet der Verein SuperKids zahlreiche Kurse für Kinder von 2,5 bis
10 Jahren. Auf der Bühne zeigen wir einen kleinen Einblick in eine unserer
beliebten Kinderyoga-Stunden. SuperActive.at ist das Bewegungsprogramm
für Erwachsene (Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene).
SuperActive.at-TrainerInnen zeigen dem Publikum einige wirksame Übungen
für den täglichen Gebrauch.
16.00 Uhr
Bewegung – Das einzig wahre Medikament
Mit dem Bslim-Team: Peter Lopar (Vortragender),
Nina Hafner & Jasmine Poschinger (Demonstration)
Warum Bewegung die einzig wahre Präventiv- und Heilungsmethode ist, um
die Gesundheit zu bewahren bzw. wiederzuerlangen.
Bereits zum 3. Male integriert in die
„gesund & glücklich“ sind die „Schirner
Tage“ mit den Schwerpunkten Spiritualität,
Gesundheit & Lebensfreude.
Einmalig im Messewesen: In dieser
Buchmesse in der Messe können die BesucherInnen auf 150 m² in Hunderten von
Büchern schmökern und natürlich auch käuflich erwerben.
NEU
ERNÄHRUNGSMESSE
ISS DICH … GESUND & GLÜCKLICH
Eine bewusste Ernährung ist eng verknüpft
mit den Themen Gesundheit und Heilung.
Daher ist die Ernährungsmesse mit ihren
Themen Heilpflanzen, Kräuter, Gewürze,
Öle, Getränke sowie vegetarische & vegane
Kost u. v. a. m. die ideale Ergänzung zur
„gesund & glücklich“.
GESUND & GLÜCKLICH
Präsentiert von Christina Stopper und Hemma Wagner
Mama wird fit und das Baby macht mit – so lautet die Devise beim Kangatraining. Erleben Sie Kärntens Kangatrainerinnen, die fleißigen Kangamamas
und die süßen Kangababys live und lernen Sie Europas bekanntestes Fitnessworkout für „junge“ Mütter kennen.
BUCHMESSE SCHIRNER TAGE
PROGRAMM-HIGHLIGHTS
KNEIPP-WELTEN
Auf 75 m2 präsentiert das Kneippland
Kärnten mit seinen 20 Aktiv-Clubs in
Kooperation mit der Kneippakademie
(Massage Ausbildungs Zentrum – MAZ) und dem „Kneipp Aktiv
Club Klagenfurt“ die Gesundheitsphilosophie seines Namensgebers
Pfarrer Sebastian Kneipp, die auf dem einzigartigen Zusammenwirken der fünf Säulen „Wasser, Heilkräuter, Bewegung, Ernährung und
Lebensordnung“ beruht.
➜
14.45 Uhr
Dipl.-Pädagoge Andreas Winter
18.00 Uhr
My Ayurveda
„My Ayurveda“, neue ayurvedische Produktreihe, nach
Originalrezepturen zusammengestellt vom ehrenwerten Sri Vishnu Ananta (Pharmagelehrter).
Messestand Halle 3 – OG 35 | Vorträge: Fr., 14.11., 14.00 Uhr;
So., 16.11., 11.45 Uhr. Alle: Vortragsbühne 1, Halle 3, OG.
Die Räucherapotheke für den Körper
Offzielle Buchpremiere „Die Räucherapotheke für
den Körper“ der Räucherin Annemarie Herzog. Thema:
Krankheiten von A bis Z nach alten Methoden kurieren.
Messestand Halle 3 – OG 26-A | Vortrag (offizielle Buchpräsentation):
Sa., 15.11., 16.15 Uhr. Und So., 16.11., 12.30 Uhr.
Alle: „Schirner-Bühne“, Halle 3, OG.
Alpen-Smoothie
„Alpen-Smoothie“ – „fast“ einmalig: Smoothie, das
Ganzfruchtgetränk, nur mit alpenländischen Zutaten.
Zum Probieren & Genießen. Von Vital-Coach Erwin
Mischkin.
Messestand Halle 3 – EG 04 | Vorträge: Fr., 14.11., 14 Uhr; Sa., 15.11.,
14.45 Uhr. Alle auf der Bühne „iss dich … gesund & glücklich“, Halle 3, EG.
HALLE 3, Obergeschoss – „Schirner-Bühne“
Bushido X: Kampfkünste.
Das Team von Bushido X stellt sein Können vor. Tauchen Sie ein
World Peace Project
Messestand Halle 3 – EG 13 | Vorträge zum Projekt: Fr., 14.11.,
13.15 & 16.15 Uhr; Sa., 15.11., 11.45 & 17.00 Uhr; So., 16.11., 14.45 Uhr.
Alle auf der Bühne „iss dich … gesund & glücklich“, Halle 3, EG.
HALLE 3, Obergeschoss – Vortragsbühne 1
Zielen – loslassen – erreichen!
Wie Sie das Gehirn auf Erfolg einstellen.
MESSE-PREMIEREN
Vorstellung „World Peace Project“ des berühmten
japanischen Wasserforschers Dr. Masaru Emoto zur
Schaffung einer neuen, besseren und gerechteren
Welt insbesondere durch eine Änderung des
individuellen Lebensstils auch bei der Ernährung.
Freitag, 14. November
in die einzigartigen Bewegungen fernöstlicher Kampftechniken.
➜
Samstag, 15. November
11.00 Uhr
HALLE 3, Obergeschoss –
Ernährungsbühne „iss dich … gesund & glücklich“
Abnehmen ist leichter als zunehmen!
Dipl.-Pädagoge Andreas Winter
13.15 Uhr
HALLE 3, Obergeschoss – „Schirner-Bühne“
Mimik & Gestik: Worte können lügen –
das Gesicht nicht.
Gesichtsleser Eric Standop
14.00 Uhr
HALLE 3, Obergeschoss – Vortragsbühne 1
Heilen mit Symbolen – Symbole – Zahlen, Buchstaben und Wörter als Schlüssel zur Matrix.
Heilpraktikerin Roswitha Stark
15.30 Uhr
HALLE 3, Obergeschoss – Vortragsbühne 1
Heilen mit Zahlen – Von der Zahlenmystik
bis zum spirituellen Codesystem.
Medizinjournalistin Petra Neumayer
18.00 Uhr
HALLE 3, Obergeschoss – „Schirner-Bühne“
Sternenreise. Eine Bilderreise durch das nahe
Universum – vom Mond über Planeten, Galaxien,
Nebel und Kometen zur Sonne und zurück.
Astronomiefotograf Michael Manthey
➜
Sonntag, 16. November
11.00 Uhr
HALLE 3, Obergeschoss – Vortragsbühne 1
STARGÄSTE AUF DER
„GESUND & GLÜCKLICH“
Ideenhelden –
Wie Vielseitigkeit zum Glück verhilft
Das Schauspieler- und BestsellerAutorenpaar Pierre Franckh &
Michaela Merten
Glückstrainerin Diana Grabowski
14.00 Uhr
HALLE 3, Obergeschoss – „Schirner-Bühne“
Wie heilt ein Schamane? –
Seelenschamanische Energiearbeit
Pierre Franckh: Gesamtauflage über 2,5 Millionen Bücher mit über 60 Titeln, erschienen in
21 Ländern. Als Coach und Mentaltrainer für
die Wirtschaft und für Gesundheitsberufe tätig.
14.45 Uhr
Michaela Merten: Bestsellerautorin und
Künstlerin, Schauspielausbildung am berühmten Max-Reinhardt-Seminar in Wien.
STERN-Bestseller „Wasser – die Glücksformel“,
„Seelencoaching“ usw. Consultant & Coach für
Führungspersonen.
„Rainbowman“ Reinhard Stengel
HALLE 3, Obergeschoss – Vortragsbühne 1
Aufbruch in eine neue Welt der Medizin –
Quantenmedizin und Quantenheilung
Ärztin Dr. med. Kirsten Deutschländer
„ISS DICH … GESUND
& GLÜCKLICH“
Termine
➜
Haubenköchin Sissy Sonnleitner mit
ihrer Tochter Stefanie
Sissy Sonnleitners Karriere als
Köchin ist beeindruckend: 3-HaubenGault millau, Stern im Guide Michelin, 90 Punkte im „falstaff“, Wahl unter
die 15 besten Köchinnen Europas.
Stefanie Sonnleitners Passion ist
eine genussvolle, gesunde Alltagsküche, um Energie & Lebensfreude zu
gewinnen.
Termine
➜
Sonntag, 16. November
11.00 und 14.00 Uhr
HALLE 3, EG –
BÜHNE „ISS DICH … GESUND & GLÜCKLICH“
Vortrag: „Koch dich glücklich & gesund – genussvoll vegan“
Das gesamte Programm finden Sie auf
www.gesundemesse.eu
Freitag, 14. November
16.15 Uhr HALLE 3, Obergeschoss – „Schirner-Bühne“
Interview: „Mit erfolgreich wünschen Ziele erreichen“
im Rahmen von „Anstatt einer Messeeröffnung“
Anschließend Buchsignierungen
➜
Samstag, 15. November
15.30 Uhr MesseCentrum (Halle 5), Eingang St. Ruprechter Straße
Vortrag: „Erfolgreich wünschen mit dem
Gesetz der Resonanz“
Anschließend Buchsignierungen
➜
Sonntag, 16. November
10.00 – 17.00 Uhr MesseCentrum (Halle 5), Eingang St. Ruprechter Straße
Seminar: „Erfinde dich neu mit erfolgreich wünschen“
• Wie wünsche ich richtig?
• Wie „überschreibe“ ich alte Denkmuster?
• Wie stoppe ich den „inneren Kritiker“?
• Wie erreiche ich spielerisch meine Ziele?
• Wie setze ich das Gesetz der Resonanz erfolgreich ein?
• Wie lebe ich authentisch und glücklich?
• Wie entfalte ich mein volles Potential?
Anmeldungen zum Seminar: MichaelaMerten@web.de oder Tel.: Wolfgang Gillessen: 0049 (0)89 68070702
BESUCHERSERVICE
PARK & RIDE
Alles rund um die ERLEBNISMESSE
TERMIN & ÖFFNUNGSZEITEN
Die FAMILIEN-, BRAUCHTUMS- UND GESUNDHEITSMESSE findet
von Freitag, dem 14. November, bis Sonntag, dem 16. November,
am Messegelände Klagenfurt statt und hält täglich von 09.00 bis
18.00 Uhr geöffnet.
EINTRITTSPREISE
TAGESKARTE
Erwachsene..................................................................................................
Kinder und Jugendliche (6 bis 16 Jahre)..................................
Jugendliche (17 bis 19 Jahre)...........................................................
Senioren.........................................................................................................
Präsenzdiener, Studenten und Behinderte...........................
Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder)............................
Schnupperkarte ab 16.00 Uhr .......................................................
MIT
MIT BAHN UND BUS ZUR MESSE
BUS & BAHN
AUF DIE ERLEBNISMESSE FÜR DIE GANZE FAMILIE
Sparen mit dem
„Messe-KombiTicket“
Hin- und Rückfahrt
inklusive Eintrittspreis
für die Messe: € 15,–
aus ganz Kärnten
(€ 8,– für Berechtigte einer
Ermäßigung)
€ 7,– in Klagenfurt
(€ 4,– für Berechtigte
einer Ermäßigung)
Tickets erhältlich bei allen
Fahrkartenautomaten, bei den
Personenkassen und Buslenkern!
Familien-,
Brauchtums- &
GesundheitsMesse
MESSEGELÄNDE KLAGENFURT
BUS & BAHN VERBINDEN!
Weitere Infos unter:
www.kaerntner-linien.at oder
www.kaerntnermessen.at
KÄRNTNER LINIEN
Wer umweltfreundlich anreisen möchte,
wählt Bus und Bahn der KÄRNTNER LINIEN.
Man profitiert nicht nur vom extrem günstigen Kombiticket, sondern erspart sich
auch die Parkplatzsuche vor Ort. So zahlt
beispielsweise ein Erwachsener für die Hinund Rückfahrt aus ganz Kärnten inklusive
Messeticket nur € 15,– bzw. € 8,– innerhalb
Klagenfurt € 7,– bzw. € 4,–. Die Tickets sind
bei allen Fahrkartenautomaten, bei den
Personenkassen und Buslenkern erhältlich.
MEHR INFOS gibt es auch
unter www.kaerntner-linien.at
Nur auf der Familienmesse –
14. bis 16. November
DE R HIT
FÜ R ALLE
KINDE R
KinderIndoorvergnügungspark
8
Kinderfahrgeschäfte &
Hupfburgen
Einmaliger Eintritt:
Nur € 7,– pro Person
WEITERE INFORMATIONEN:
Alles zur FAMILIEN-, BRAUCHTUMS- UND GESUND LEBENMESSE gibt es unter www.kaerntnermessen.at
sowie www.facebook.com/kaerntnermessen
oder telefonisch unter 0463/56800
HERAUSGEBER: Klagenfurter Messe, Betriebsgesellschaft mbH., Messeplatz 1,
9021 Klagenfurt am Wörthersee, Austria, T: +43 (0)463/56 800-0, F: +43 (0)463/56 800-28,
E: office@kaerntnermessen.at. GRAFIK/DESIGN: Alexander Schneider, mehrWERT
Werbe- und Marketing GmbH. ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN.
BESUCHERSERVICE
14.-16.
nov.
€ 7,–
€ 2,–
€ 3,–
€ 4,50
€ 3,–
€ 14,–
€ 3,–
Wer mit dem Auto anreist, kann dieses bequem und kostenfrei an
der Autobahnabfahrt Klagenfurt-West (August-Jaksch-Straße) bzw.
beim P&R-Parkplatz Minimundus parken. Von hier verkehren im
15-Minuten-Intervall Shuttlebusse zur Messe und retour.
Dieser Service wird täglich von 08.30 bis 18.30 Uhr angeboten.
Die letzte Rückfahrt ab Messe-Haupteingang zum AutobahnParkplatz erfolgt um 18.30 Uhr.
Die
Kärntner
Brauchtumsmesse
Foto: Emhofer
www.volkskultur-kaernten.at
ng
3) r
er
ei
Fr
Halle 4
Ei
nt
fü
Sc r K
in
h
(n
ur u l e d e
r
g
n
un eg
i gä
05 ter en n G r t e
05 de Vor ru n
36 r N an
p u
16 um me p e n d
27 me ldu n !
rit
t
d
sbühne un
m
u
t
h
c
u
a
r
B
rauchtum
B
u
z
ln
e
s
Themenin
Kärnten,
in
r
u
lt
u
k
s
und Volk
orf sowie
d
s
m
u
t
h
c
u
in
ein Bra
hmankerln
c
S
e
h
c
is
heim
mit dem
n
io
t
a
r
e
p
o
Ko
d Kärnten.
n
la
s
s
u
n
e
G
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
35
Dateigröße
1 963 KB
Tags
1/--Seiten
melden