close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Folder Sozialpädagogische Familienbetreuung _ Flexible Hilfen

EinbettenHerunterladen
Multiprofessionelles Team
Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team.
Zur Unterstützung unserer vielschichtigen Arbeit nutzen wir
• professionelles Handeln in Gewaltsituationen
PART® (Professional Assault Response Training)
• interne Vernetzung
• Intervision
• regelmäßige Teamsitzungen
• Fall-Supervisionen
• externe und interne Weiterbildung sowie
• Fallbesprechungen mit externer Begleitung.
Diakonie Zentrum Spattstraße
gemeinnützige GmbH
Flexible Hilfen
Sozialpädagogische Familienbetreuung
Willingerstraße 21
A-4030 Linz
www.spattstrasse.at
Kontakt
Pädagogisch-methodische Ausrichtung
•
•
•
•
Dipl.Soz.Päd. Birgit Mayr-Mauhart
Leiterin
Henri Julius – Bindungsgeleitete Interventionen
Heim Ohmer – Neue Autorität
Traumapädagogik
Gestaltpädagogik
Zusatzangebote
Je nach individuellem Bedarf bieten wir auch
• Ferienaktionen
• kreative Projekte
• Gruppenaktivitäten
• Peer-Gruppen für Kinder aus suchtbelasteten
Familien
• medizinische Beratung und
• bei Bedarf Betreuung in Wohnungen an.
Fotos:
Innen: ©Ramona-Kitzmüller/pixelio.de
Titelseite: ©Hofschlaeger/pixelio.de
Tel: 0676 / 512 38 18
flexible.hilfen@spattstrasse.at
birgit.mayr-mauhart@spattstrasse.at
Standorte
Linz
Bad Schallerbach
Ried im Innkreis
Steyr/Dietach
Das Diakonie Zentrum Spattstraße ist eine Einrichtung
der Evangelisch-methodistischen Kirche in Österreich
sowie eine anerkannte private Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung gemäß § 9 Oö. KJHG.
FLEXIBLE
HILFEN
Sozialpädagogische
Familienbetreuung
Sozialpädagogische Familienbetreuung
gemäß den Richtlinien des Landes Oberösterreich
Ein systemisches, ressourcen- und lösungsorientiertes, kurz- bis mittelfristiges
Unterstützungsangebot für Familien in ihrem Wohnumfeld
Ziele
•
•
•
•
•
•
alternative und neue Handlungsmöglichkeiten erlernen
direkte lebenspraktisch orientierte Unterstützung
Partizipation bei der Hilfeplanung
Vernetzung mit Institutionen
inner- und außerfamiliäre Ressourcen aktivieren
Betreuungskontinuität gewährleisten
Den Kindern und Jugendlichen soll die Familie als Lebensmittelpunkt und emotionale Grundlage erhalten bleiben.
Die Probleme werden über ein flexibel ausgestaltetes Beziehungsangebot bearbeitet. Damit werden die Voraussetzungen für einen verantwortbaren Verbleib der Kinder
und Jugendlichen in ihrer Lebenswelt geschaffen.
Betreuungsangebot
Wir verstehen uns als WegbegleiterInnen, um problematische Lebensbedingungen zu entlasten. Das Betreuungsangebot umfasst:
• Eltern befähigen, ihre Erziehungsaufgaben aus
eigener Kraft lösen zu können
• positive Entwicklungsbedingungen für Kinder und
Jugendlichen schaffen
• Veränderungsprozesse anleiten, begleiten und festigen
•
•
•
•
•
•
Soziale Diagnose
Hilfeplanung und Erziehungsplanung
Beratende Eltern- und Familiengespräche
Erweiterung der erzieherischen Kompetenz
Kindzentrierte pädagogische Aufgabenstellung
Begleitung im Erziehungsalltag
Sozialverhalten und Integration von
Kindern und Jugendlichen
Zielgruppe
Minderjährige Kinder und Jugendliche sowie deren
Familien
Familienbetreuung
Mit der Sozialpädagogischen Familienbetreuung werden die Voraussetzungen
für einen verantwortbaren Verbleib
der Kinder und Jugendlichen in ihrer
Lebenswelt geschaffen.
Die Familie als emotionale Grundlage
und Lebensmittelpunkt bleibt erhalten
und wird gestärkt.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Eigenverantwortung fördern
Lebensperspektiven erarbeiten
bei der Bewältigung persönlicher Krisen anleiten
Persönlichkeitsentwicklung fördern
Gewaltprävention
Eigenaktivität fördern
Wahrnehmung eigener Bedürfnisse unterstützen
Durchhaltevermögen steigern
adäquate Freizeitgestaltung
Bewegung und Sport
Gemeinsame Familienurlaube
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
164 KB
Tags
1/--Seiten
melden