close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AMTLICHE MITTEILUNGEN - Opfinger Blättle online

EinbettenHerunterladen
Opfinger Blättle
au In Im
ch te
in rne
Fa t
rb
e
Nr. 43 / 23. Oktober 2014
Mitteilungsblatt der Ortsverwaltung
79112 Freiburg-Opfingen · Dürleberg 2
E-mail: OV-Opfingen@Stadt.Freiburg.de
Sprechzeiten: Mo.–Fr. 8–12 Uhr & Mo. 18–20 Uhr
Opfingen im Internet: www.opfingen.info
Das Blättle im Internet: www.opfinger-blaettle.de
Zentrale: (0 76 64) 50 40-0
Telefax: (0 76 64) 50 40-19
Ortsvorsteherin: Frau Schumacher (0 76 64) 50 40-12
O
Frau Kappeler (0 76 64) 50 40-10 (Zentrale)
Frau Niepalla + Frau Weis (0 76 64) 50 40-13
Amtliche Mitteilungen
Q Ende der Sommerzeit
Q Sprechzeiten der Ortsvorsteherin
Am Sonntag, den 26.10.2014 endet die Sommerzeit. Die Uhr wird dann um 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr
zurückgestellt.
Q Sozialstation / Nachbarschaftshilfe
Mo. + Mi. 8.00 – 9.00, Mo. 18.00 – 20.00 Uhr oder nach Vereinb.
Kirchliche Sozialstation Tuniberg: Tel. 30 57 od. 0 76 64 / 91 20 01
Q Pflege und Betreuung
Jasmin-Pflegedienst:
07664/4054052
Veranstaltungskalender 2015
Q Ärztlicher Notfalldienst / Polizei / Feuerwehr
Zusammenkunft der Vereine und Gruppen
Zwecks Aufstellung des Veranstaltungskalenders 2015 findet am
MONTAG, 17.11.2014 um 19:00 Uhr im Rathaus eine Zusammenkunft der Vereins- und Gruppenvertreter statt.
Es wäre schön, wenn von jedem Verein oder jeder Gruppierung ein
Ansprechpartner kommen würde.
Q Notdienstplan der Apotheken
Q Schadstoffsammlung – Voranzeige
Am Montag, 03.11.2014 von 13:00 – 15:00 Uhr findet in Opfingen eine
Schadstoffsammlung auf dem Parkplatz bei der Tunibergschule, Am
Sportplatz, statt.
‡ Ärztlicher Notfalldienst: 07 61 / 80 99 800 zentrale Vermittlung
‡ Kinderärztliche Notfallversorgung:
07 61 / 80 99 80 99
‡ Notfall-Unfallrettungsdienst:
112
‡ Feuerwehr:
112
‡ Polizei Notruf:
110
Do. 23.10. Salus-Apotheke Waltershofen, Fr. 24.10. Silberberg-Apotheke Bahlingen, Sa. 25.10. St.-Martins-Apotheke Hochdorf, So.
26.10. Sonnenberg-Apotheke Opfingen, Mo. 27.10. Stadt-Apotheke
Breisach, Di. 28.10. Storchen-Apotheke Gottenheim, Mi. 29.10.
St.-Wendelin-Apotheke Merdingen.
Wechsel der Notdienstbereitschaft tägl. 8.30 Uhr. Weitere Notdienstapotheken finden Sie unter www.apotheken.de oder unter
Tel. 0180-5002963 (Stichwort „Apothekennotdienst“ kostenfrei)
Ortsvorsteher Hans-Jürgen Stadelhofer im Ruhestand
Hans-Jürgen Stadelhofer wurde am 08. Oktober als Ortsvorsteher von
Herrn Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon in den Ruhestand verabschiedet. Vor zahlreichen Ehrengästen und Mitbürgern wurden seine
Verdienste in einer gelungenen Feierstunde gewürdigt.
In seine Amtszeit fielen die umfassende Renovierung des Opfinger Rathauses sowie der Bau des Regenrückhaltebeckens Grafenacker, sowie
die Sanierung und Instandsetzung mehrerer Spielplätze.
Hans-Jürgen Stadelhofer engagierte sich besonders für den Erhalt der
gewachsenen dörflichen Struktur mit einem eigenständigen Vereinsleben und einer eigenen Identität.
Ein besonderes Anliegen sind ihm die Freiburger Städtepartnerschaften. Hans-Jürgen Stadelhofer ist Vorsitzender der Gesellschaft zur
Förderung der Städtepartnerschaften Freiburgs e.V. und organisierte
und begleitete in dieser Funktion jährlich mehrere Bürgerreisen in die
europäischen Partnerstädte. Auch die Konzertreihe „Sechs Städte –
sechs Stimmen“ mit Musikerinnen und Musiker aus den europäischen
Partnerstädten und Konzerten in den Partnerstädten ist wesentlich von
ihm mitgestaltet worden.
Das Opfinger Blättle wünscht unserem ehemaligen Ortsvorsteher
eine erfüllte Zukunft.
(Siehe auch die Bildseite auf S. 3)
Förder- und Freundeskreis der Tunibergschule
Grund- mit Werkrealschule Opfingen e.V.
Tombola für die Spielkiste
Dank der vielen gespendeten Preise wurde die Tombola anlässlich des
Herbstmarktes zu einem großen Erfolg. Wir danken allen Spendern.
‡ Elektrotechnik Mörch, Dein Frisör, Gärtnerei Hanser,
Gärtnerei Pfistner, Opfinger Kebabhaus, Living
Vielen Dank!
Förderverein der Tunibergschule, Ingo Schneider 1. Vorsitzender
Altersjubilare
Mittwoch, 29.10.2014
Holger Anselment, Auf der Linge 14, 73 Jahre
Donnerstag 30.10.2014
Irene Hofmann, Unterdorf 64, 76 Jahre
Wir wünschen den Jubilaren
alles Gute und beste Gesundheit!
Q s’Sprüchle
Weit kommt, wer sich Zeit lässt
Robert Muthmann
Q Autofahrer/innen aufgepasst:
Achtung Wildschweine!
Für Wildunfälle mit Schwarzwild ist die gefährlichste Zeit die Zeit,
wenn die Maisfelder abgeerntet werden. Dann sind die Wildschweine
fehlorientiert, wenn sie auf einmal merken, dass ein Feld abgeerntet ist,
das gestern noch da war. Das Unfallrisiko ist dadurch deutlich erhöht.
Die Autofahrer/innen werden deshalb gebeten, in dieser jetzt bevorstehenden Gefahrzeit besonders aufmerksam auf querendes Wild zu achten
und jederzeit bremsbereit zu sein.
Q Sauberhalten der Feldwege
Durch Maisernte und Winterbestellung der Felder lässt sich eine Verschmutzung der Wege nicht immer ganz vermeiden. Die Bewirtschaftenden sind jedoch gesetzlich dazu verpflichtet, dass der gröbste Schmutz
– sei es aus den Reifen des Traktors, vom Pflug oder vom Maisdrescher
– von den Feldwegen und Straßen beseitigt wird. Immer wieder kann
festgestellt werden, dass manche Bewirtschaftende dieser Pflicht nicht
oder nur unzureichend nachkommen. Es wird darauf hingewiesen, dass
es sich um eine Ordnungswidrigkeit handelt, die mit einer Geldbuße
geahndet werden kann, wenn der Schmutz nicht unverzüglich beseitigt wird. Darüber hinaus hat die Stadtverwaltung die Möglichkeit, das
Straßen- oder Feldwegstück auf Kosten der Verursachenden reinigen zu
lassen. Denken Sie daran: durch die Spuren können die Verursachenden
meist ermittelt werden.
Dir Ortsverwaltung appelliert deshalb an alle Grundstücksbewirtschaftenden, ihrer Reinigungspflicht nachzukommen.
Q Fundsache
1 schwarzes Nokia Handy gefunden Waldweg, Opfinger See
Q Kindereinrichtung Storchennest
Die „Frischlinge“ bauen ein Tipi
Seit Anfang des Kindergartenjahres wird in der Waldkindergartengruppe „Die Frischlinge“ geschnitzt, gehämmert und gesägt. Durch die
Kinder kam die Idee auf,
ein Tipi zu bauen. Sofort
ging es los mit Ästen und
Baumstämmen sammeln.
Teamarbeit wurde gefragt, denn so ein langer
Stamm ist schwer und
gemeinsam gehts leichter. Mit vereinten Kräften
wurden die Stämme aufgestellt und anschließend
an der Spitze zusammen
gebunden. Nun ging es
ans einrichten. Eine Decke diente als Teppich und eine Wurzel als Blumenvase. Kleine Baumscheiben als Teller und Zweige als Besteck.Das
Tipi ist mittlerweile ein beliebter Ort geworden, an dem man immer
wieder aufs Neue seiner Phantasie freien Lauf lassen kann.
!"#
$%&'#(&!
)
$!
##
)
$!
##
)
Q Förderverein der Kirchlichen Sozialstation Tuniberg
Herzliche Einladung
Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins.
Wie bereits schon bekanntgegeben, findet am Sonntag den 26.10.2014
ab 14:00 Uhr der diesjährige Begegnungsnachmittag des Fördervereins der Kirchlichen Sozialstation im Gemeindesaal der evangelischen
Pfarrgemeinde in Freiburg Opfingen statt. Wir wollen an diesem Nachmittag mit einem kleinen Programm, bei Kaffee und Kuchen ein paar
schöne und unbeschwerliche Stunden gemeinsam mit Ihnen verbringen.
Es würde uns sehr freuen, wenn Sie an diesem Nachmittag teilnehmen
könnten. Selbstverständlich können Sie an diesem Mittag auch eine
Begleitperson mitbringen.
Sollten Sie keine Möglichkeit haben den Gemeindesaal mit eigenen
Verkehrsmitteln zu erreichen, bitten wir Sie, sich mit der Sozialstation
Telefonnummer 07664/3057 in Verbindung zu setzen.
Allen die uns in unserer Arbeit bisher unterstützt haben und hoffentlich auch weiterhin unterstützen, möchten wir an dieser Stelle einen
recht herzlichen Dank sagen. Dank Ihrer Beiträge sind wir in der Lage
den Mitarbeiter/innen der Sozialstation bei ihrer täglichen Arbeit, der
Mobilität und Verweildauer beim Patienten finanzielle Unterstützung
zu geben. Ihre Mitgliedsbeiträge werden somit sinnvoll verwendet und
kommen den bedürftigen Menschen zu Gute.
Ihr Förderverein, der Vorstand
Q Tauschring Opfingen
Öffentlicher Vortrag: KARL MAY UND FREIBURG 1892-1933
Das Rätsel seines Erfolges mit dem Freiburger Verleger Friedrich Ernst
Fehsenfeld. Karl May, der große Abenteuer-Schriftsteller, wurde auch
dank seines Verlegers Fehsenfeld in Freiburg seit 1892 zum gefeierten
Bestseller-Autor. Diese einmalige Erfolgsgeschichte ist in vieler Hinsicht rätselhaft. Der Freiburger Autor und Rechtshistoriker Dr. Albrecht
Götz von Olenhusen wird versuchen, diese Rätsel in diesem Vortrag zu
lösen. Karl May Fans können gerne Ihre Karl May Bücher mitbringen,
um zu tauschen.
Donnerstag, 30.10.2014, 20 Uhr, Gasthaus Blume, FR-Opfingen,
Info 07664404801.
Hans-Jürgen Stadelhofer –
aus seinem Opfinger Leben
Herzlichen Dank für die engagierte Unterstützung
bei der Bildrecherche durch Jana Hauschild,
Gustav Bickel und die Ortsverwaltung
BLICK VOM KIRCHBERG
Evangelische Pfarrgemeinde Tuniberg
Predigtbezirk Opfingen und Waltershofen
79112 Freiburg-Opfingen, Unterdorf 8, Tel: 07664/ 1880; Fax: 1801
eMail: EvPfa-Opfingen@t-online.de; Internet: www.opfingen.de h link: evkirche
Bankverbindung: Spendenkonto Volksbank Breisgau-Süd, BLZ 68061505, Konto-NR. 22 52 31
IBAN: DE20 6806 1505 0000 2252 31, BIC: GENODE61IHR
Pfarrer:
Markus Binder, Sprechzeiten nach Vereinbarung
Sekretariat: Sabine Danzeisen, Sprechzeiten Di. und Do. 8:00 bis13:00 h
Wochenspruch
Heile du mich, Herr, so werde ich heil;
Hilf du mir, so ist mir geholfen.
1. Johannes 4,21
GOTTESDIENSTE
Sonntag, 26.10. – 19. Sonntag nach Trinitatis
10.00 Themengottesdienst, Pfr. Deusch (s.u.), Bergkirche Opfingen
10.00 Gottesdienst, Präd.in Hellerich, Kirche Tiengen
Freitag, 31.10. – Reformationstag
19.00 Zentraler Gottesdienst, Ludwigskirche, Dekan Engelhardt
Sonntag, 02.11.
10.00 Themengottesdienst, Pfr. Binder (s.u.), Bergkirche Opfingen
VERANSTALTUNGEN – GRUPPEN – INFORMATIONE
Freitag, 24.10.
14.30 Seniorennachmittag, Gemeindesaal Opfingen. Herzliche Einladung an alle Senioren und Interessierte! Frau Oser berichtet
über ihre Rundreise durch Peru/Südamerika mit einer schönen
Bilderauswahl. Das Team freut sich über Ihr Kommen!
Montag, 27.10.
14.00 Betreuungsgruppe der Kirchl. Sozialstation Tuniberg für
Menschen mit Demenz im Gemeindehaus Tiengen, Alte Breisacher Str. 5, Info und Anmeldung Sozialstation, Tel. 07664-3057
Dienstag, 28.10.
16.30 Musik in der Bergkirche, Die kleine Glocke am Tag der Apostel Simon und Judas
Mittwoch, 29.10.
20.00 Kirchenchorprobe, Gemeindesaal Opfingen
Donnerstag, 30.10.
9.30 Krabbelgruppe, Treff von 0-3J. mit Müttern/Vätern im Gemeindesaal Opf., Unterdorf 8
Freitag, 31.10.
16.30 Musik in der Bergkirche, Die Kleine Glocke am Gedenktag der
Reformation
Vorankündigungen
‡ Samstag, 01.11., 11.00 Uhr Musik zur Mittagsglocke am Gedenktag
der Heiligen, 19.00 Uhr Musik zur großen Allerheiligenglocke, Bergkirche Opfingen
‡ Sonntag 02.11., 16.30 Musik zur kleinen Allerseelenglocke, Bergkirche
‡ Montag, 03.11., 19.00 Uhr Offene Kapelle, Ökumenisches Abendgebet in der Kapelle St. Bartholomae in St. Nikolaus
Themengottesdienste
Auch in diesem Herbst werden wir wieder Gottesdienste zu einer
Themenreihe anbieten. Verschiedene Pfarrer der Region werden in
verschiedenen Kirchen zum Thema Die Kirche als „global player“
sprechen. In diesen Gottesdiensten gibt es dir Möglichkeit zu Rückfragen und zur Beteiligung am Fürbittengebet.
In der Bergkirche Opfingen sprechen
‡ Am 26.10. spricht Pfarrer Deusch zum Thema:
„Was ist an der Ökumene ökonomisch?“
‡ Am 2. 11. meint Pfr Binder: „Brot für die Welt?
Ich bin doch nicht blöd!“
Informationen über die weiteren Themengottesdienste sind in den
Schaukästen plakatiert.
Wir laden zu diesen Gottesdiensten herzlich ein.
Pfarrer Binder ist vom 27. – 31. Oktober in Urlaub
Die Kasualvertretung übernimmt für den 27. und 28. Oktober Pfarrer
i.R. Rinklin (telefonisch übers Pfarramt erreichbar). Vom 29. – 31. Oktober wird er von Pfarrerin Steidel (Tel. 1719) vertreten.
Jungscharexpress Opfingen
Angebote für Kinder und Teenager
im evang. Gemeindesaal, Unterdorf 8
Montag
n 16.15 – 17.15 Uhr, Mini-Jungschar, ab 5 Jahren
n ab 18.00 Uhr, Jugendkreis
Donnerstag
n 16.00 – 17.15 Uhr, Jungschar, ab 3. Klasse
n 17.45 – 19.30 Uhr, Teenkreis (Smilies),
Kindergottesdienst:
Am Sonntag, 19.10., 11.15-11.45 Uhr sind Kinder und
Familien herzliche eingeladen in der Bergkirche gemeinsam Kindergottesdienst zu feiern.
Nähere Informationen:
A. Bienz, Jugendleiterin der evang. Kirche, Tel. 400501 oder
einfach in den Gruppenstunden vorbeischauen.
Kinder- und Jugendarbeit Tuniberg e.V.
KINDER- & JUGENDHAUS OPFINGEN
HERBSTFERIEN:
Vom 27. bis 31. Oktober finden keine Angebote statt
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE FREIBURG-TUNIBERG
St. Peter und Paul, Waltershofen (Wa), Op¿ngen (Opf)
St. Stephan, Munzingen (Mu), Mengen (Me), Tiengen (Tie)
Pfarrer Siegfried Flaig
Zuständiges Pfarramt: 79112 Munzingen, St. Erentrudis-Str. 35
Telefon: 0 76 64 / 4 02 98-0 Fa[ 4 02 98-18
E-mail: Seelsorgeeinheit.tuniberg@t-online.de
Internet: www.seelsorgeeinheit-tuniberg.de.
Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Munzingen:
‡ Montag von 09.30 bis 12:00 Uhr
‡ Mittwoch von 09:30 bis 12:00 Uhr
‡ Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr
Gemeindereferentin Bettina Wittmer
Sprechzeiten: Dienstag zwischen 16.00 und 18.00 Uhr
Telefon: 07665 / 6431
E-mail: Peterundpaul.waltershofen@t-online.de
Diakon Wolfgang Kanstinger, Tel. 07664/5401
Kindergarten St. Erentrudis (Mu): Tel. 07664/3122
Kindergarten St. Elisabeth (Wa): Tel. 07665/7956
Seelsorge-Rufbereitschaft (rund um die Uhr, kostenfrei)
‡ Notfall / seelsorgerisches Anliegen: 0800 40 44 333 77
‡%HUDWXQJLQ/HEHQVNULVHQ 0800 111 02 22
GOTTESDIENSTE
Danken „Ich will mich über den Herrn freuen
und will all das Gute nicht vergessen,
das ich von ihm empfangen habe.“
Samstag, 25.10.
18.30 Sonntag-Vorabendmesse (Mu)
¥ In der Nacht: Ende der Sommerzeit
Sonntag, 26.10. – 30. Sonntag im Jahreskreis –
Sonntag der Weltmission: - MISSIO-Kollekte 09.00 Eucharistiefeier (Wa)
10.30 Eucharistiefeier (Opf)
Liebe Gemeinde!
Freitag, 31.10.
16.00 Trauung (Mu, St. Stephan) des Brautpaares Jochen Kammermeier / Nina Gerdes (Vikar Stefan Schmid)
Ein letztes Mal schreibe ich dieses Vorwort in den kirchlichen Nachrichten. Noch einmal sollen meine Gedanken als Dank an Sie gerichtet sein:
Es macht heute vielen Menschen Mühe zu verstehen, was das eigentlich heißen sollte, Gott zu danken. Was geschieht eigentlich dabei
außer ein paar Worten?
Jörg Zink, evangelischer Theologe schreibt: „Indem einer dankt,
verlässt er sich darauf, dass der andere wieder so handeln wird,
wenn es wieder nötig ist. Das Leben wird verlässlicher unter denen,
die einander danken ...“
Samstag, 01.11. – Allerheiligen 10.30 Eucharistiefeier (Opf)
14.30 Gräberbesuch / Gedenkgottesdienst (Mu). Bei schönem Wetter wollen wir uns auf dem Friedhof treffen und dort aller Verstorbenen gedenken, die wir im vergangengen Jahr zu Grabe
getragen haben. Hierzu laden wir die ganze Gemeinde ein. Musikalisch gestaltet von der Winzerkapelle Munzingen.
14.30 Gräberbesuch / Gedenkgottesdienst (Wa). Bei schönem Wetter wollen wir uns auf dem Friedhof treffen und dort aller Verstorbenen gedenken, die wir im vergangengen Jahr zu Grabe
getragen haben. Hierzu laden wir die ganze Gemeinde ein.
Sollte es regnen, werden wir durch Glockengeläut in die Kirche
eingeladen.
Diese Gedanken von Jörg Zink nehme ich zum Anlass allen Dank zu
sagen für Ihre Begleitung, Hilfe und Treue in den zehn Jahren meines
Hierseins. Besonders aber danke ich für den gelungenen Abschied,
den Sie mir bereitet haben, die überaus große Anteilnahme beim
Gottesdienst und beim Stehempfang, für die Mitgestaltung durch unsere Kirchenchöre, den Männerchor aus Opfingen, den Musikverein
Waltershofen, die Winzerkapelle aus Munzingen, die Kindergärten St.
Elisabeth und St. Erentudis und einzelne Gemeindemitglieder; allen
Ministranten und Ministrantinnen, allen, die in der Vorbereitung
und Durchführung dieses Festes tätig waren. Über die Geschenke
und die guten Wünsche für meinen weiteren Weg habe ich mich ganz
besonders gefreut. Ein Dank gilt der Ortsverwaltung Opfingen für
die Bereitstellung der Tuniberghalle.
Sonntag, 02.11. – Allerseelen
- Kollekte für die Priesterausbildung in Osteuropa 09.00 Eucharistiefeier (Mu) mit Totengedenken
10.30 Eucharistiefeier (Wa) mit Totengedenken
Meine Wünsche gelten heute meinem Nachfolger Pfarrer Andreas
Mair, der in das Pfarrhaus einziehen wird. Begegnet ihm mit Offenheit und Vertrauen. Seid und bleibt füreinander da.
Donnerstag, 30.10.
18.00 Rosenkranzgebet (Wa)
19.00 Rosenkranzgebet (Mu)
VERANSTALTUNGEN – GRUPPEN – INFORMATIONEN
Kinderchor
In den Ferien keine Probe
Einladung zum Erwachsenenkleidermarkt
Unter dem Leitwort „Unser Profil heißt Qualität“ lädt
der Eine-Welt-Kreis St. Stephan Freiburg-Munzingen wieder herzlich ein zum inzwischen schon 27.
Erwachsenenkleidermarkt, der am Sonntag, 26.
Oktober 2014, von 13 Uhr an in der Schloßbuckhalle stattfindet. Über 50 Standbetreiber/innen bieten in der Halle und
Ihnen allen Gottes Segen. In Dankbarkeit und im Gebet verbunden
verbleibe ich
Ihr Siegfried Flaig, Pfr.
bei schönem Wetter auch im Außenbereich qualitativ noch hochwertige
Kleider, Schuhe und andere Accessoires. Daneben bietet dieser Markt
für den Sonntagnachmittagskaffee eine große Kuchen- und Tortenauswahl, Würstchen, belegte Brötchen usw. Mit dem Gewinn aus Standgebühren und dem Verkauf von Kuchen (auch zum Mitnehmen!) und Getränken unterstützen wir unsere Partnergemeinde San Felipe in Soritor.
EWK St. Stephan
Musikverein Opfingen e.V.
Termine
‡ Freitag, 24.10.
Registerprobe Klarinetten 19:00 Uhr
Gesamtprobe 19:45 Uhr
‡ Mittwoch, 29.10. Registerprobe Trompeten
‡ Freitag, 31.10. Gesamtprobe 19:45 Uhr
‡ Freitag, 7.11.
Gesamtprobe 19:45 Uhr
‡ Samstag, 8.11. Probesamstag
‡ Sonntag, 9.11.
Probesonntag
‡ Freitag, 14.11. Gesamtprobe 19:45 Uhr
‡ Samstag, 15.11. Hochzeit 10:30 Uhr Rathaus
Strahlende Gesichter bei den Winter-Jugendbezirksmeisterschaften
Der erst 7jährige Maurice Stolzenberg (Foto)
hat den Titel nur knapp verpasst, er belegte in
der Altersklasse U8 den 2. Platz. Melina Myrta
konnte nach einem sehr engen Halbfinale bei
den Juniorinnen U9 den Pokal für den 3. Platz
entgegen nehmen.
Tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch!
Erinnerung
TCO-Saisonabschluss am 31.10.14, Anmeldeschluss 24.10.14, Liste
TCO-Schaukasten oder bei claudia.soellner@gmx.de
Landfrauenverein Opfingen
Hallo, ihr Näherinnen,
unser nächster Nähabend am 28.10 2014 muss leider ausfallen. Aufgrund von Sanierungsarbeiten unseres Landfrauenraumes und der Proben des Männerchores haben wir derzeit keinen Raum zu Verfügung.
Leider!! Frühester Termin für ein nächstes Treffen wäre Dienstag, der
4.11.2014. Eine Ankündigung erfolgt, sobald die Raumverhältnisse geklärt sind. Bei Rückfragen könnt Ihr gerne bei Katrin anrufen, Tel.
07664/5245.
Mit besten Grüßen. Der LandFrauenvorstand
Sozialverband Südbaden, Ortsverband Tuniberg
Der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH informiert
Die Sprechtage unserer Sozialrechtsreferentin Frau Andrea Biehler finden statt in der VdK-Geschäftsstelle Freiburg, Bertoldstr. 44, jeden
Montag, nur nach Terminvereinbarung, Tel. 0761-5 04 49-0
Informiert und beraten wird in allen sozialrechtlichen Fragen, u. a. im
Schwerbehindertenrecht, in der gesetzlichen Unfall-, Renten-, Krankenund Pflegeversicherung.
Schwarzwaldverein Ortsgruppe Freiburg-Hohbühl
‡ Sa. 25. Okt. „Stammtisch“, Berglusthaus ab 14 Uhr. Ab 10 Uhr Arbeitseinsatz im/um das Berglusthaus. Wir pflegen die Ge meinschaft
auch mit gemeinsamer Arbeit für unser Haus. Es gibt für alle etwas
zu tun. Getränke frei., Info bei Manfred Metzger, Tel. 07665/2430
‡ Sa. 25. Okt. „Abschlussveranstaltung“ des Jubiläumsjahres als
Gedenkfeier am Ehrenmal Allerheiligen bei Oppenau. Info: bei Anton Hoferer, Tel. 07806/9101835 Näheres wird noch in der Presse
und in den Aushängen bekannt gegeben, oder Manfred Metzger, Tel.
07665/2430
‡ Mi. 29. Okt. „Heiners Rotweintour”, kleine und größere Wanderung, Zähringen-Weingut Kern (Gundelfingen), Treff: 13,30 Uhr,
Zähringen, Straba/Haltest. Reutebachgasse, Aufstieg: gering, Gehzeit:
1Std/4Km, 2Std/8km, leicht, Einkehr: ja, Führung: Walter Sittig, Tel.
0761/ 2170316
20 Jahre Turnverein Opfingen e.V.
Neuer Hallenplan
Dieser liegt diesem Blättle als Beilage bei.
Herren-Volleyball Heimspiel
Am kommenden Samstag, 25.10.2014 findet das 1. Heimspiel unserer
Herren-Volleyballmannschaft in der Sporthalle statt. Beginn ist 14:00
Uhr. Gegner: VBG Efringen-Kirchen und TSV Al. Zähringen II.
Zuschauer sind herzlich willkommen.
Damen-Volleyball
Sonntag, 26.10.2014, Beginn 11:00 Uhr Malteserhalle Gündlingen,
Gegner: SG Breisach-Gündlingen, TV Bad Säckingen.
Sportverein Opfingen e.V.
Donnerstag, 23.10.14
‡ D-Junioren | 1.Kreisliga (A)
SpVgg. Gundelfingen/Wildtal : SV Opfingen
17:45
Freitag, 24.10.14
‡ E-Junioren | Kleinfeldklasse
SV Opfingen 4 : FC Bötzingen 3
17:00
Samstag, 25.10.14
‡ D-Junioren | Kreisklasse
SV Opfingen 2 : FC Denzlingen 3
‡ D-Junioren | Kleinfeldklasse
SG Riegel 3 : SV Opfingen 3
‡ B-Junioren | 1.Kreisliga (A)
FC Neuenburg : SG Opfingen
‡ C-Junioren | 1.Kreisliga (A)
SG Malterdingen : SV Opfingen
‡ A-Junioren | 1.Kreisliga (A)
FC Bad Krozingen : SG Opfingen
Sonntag, 26.10.14
‡ E-Junioren | Kleinfeldklasse
SV Ebnet 2 : SV Opfingen 2
FC Bad Krozingen 3 : SV Opfingen 3
‡ Herren | 2.Kreisliga (B)
V Opfingen 2 : SC Baris Müllheim 2
‡ Herren | 1.Kreisliga (A)
SV Opfingen : SC Baris Müllheim
11:00
12:00
13:00
14:00
17:30
10:00
11:00
13:00
15:00
Kreisverband Freiburg
Berührung mit Respekt – Babymassage
Ab 20 November 2014 beginnt im DRK Kreisverband Freiburg e.V.
wieder ein Kurs Babymassage für Eltern mit Babys bis 7 Monate. Der
Kurs beinhaltet 5 aufeinanderfolgende Treffen, jeweils donnerstags von
14-15.15 Uhr in der Familienbildung im Rimsinger Weg 15, 79111
Freiburg (Haid).
Der Kurs bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit, sich bewusst für
einander Zeit zu nehmen, sich aufeinander einzustimmen und die Signale des Kindes genauer verstehen zu lernen. Dies stärkt das gegenseitige
Vertrauen und unruhige Kinder erfahren Entlastung. Die Eltern erfahren Unterstützung durch Informationen und Austausch zu Themen der
kindlichen Entwicklung, Pflege, Ernährung und dem Alltag mit Kind.
Kosten für 5 Termine: 55 €, Gutschein Stärke einlösbar.
Info und Anmeldung bis 13. November 2014 unter : www.drk-freiburg.de/familienbildung.
Das Opfinger Blättle im Internet:
www.opfinger-blaettle.de
Q Verschiedenes
Trinkwasseraufbereitung für
Haushalt und Gewerbe, Info:
www.bio-aqua.net, Fon: 07664/
4059199
Franz Nagels Naturkalender
RUND UM OPFINGEN 2015
jetzt für € 15 im Opfinger Lädele
(Der Erlös ist für die Naturschutzarbeit des NABU am Tuniberg
bestimmt)
Dachkontrolle, Dachrinnenreinigung, Trockenbau, Dachfenstereinbau, Flachdachsanierung preisgünstig. Fa. P.
Carius, Dachdeckerservice, Tel./
Fax 07 61 / 5 93 23 61 od.
01 74 / 7 81 05 27
OPFINGER LÄDELE
Halloween-Schmuck
Anstecker, Ohrringe, Armbänder
Modeschmuck besonderer Art
Ringe, Ketten, Ohrringe, Armbänder
www.opfinger-laedele.de
Hallenflohmarkt Opfingen 8.11.
14:00 - 20:00 Uhr, lfd. m ab 6 €,
Anmeldg.: www.bv-fr-opfingen.de
Zu ALLERHEILIGEN: Steinreiniger für Ihre Grabanlage
jetzt bei Fliesenbau Gerteisen,
Tel. 07664-402636
Maler übernimmt Malerarbeiten, Tel. 07 61 / 4 76 90 10
Übernehme Näharbeiten,
schnell und zuverlässig. P.
Kreeb, Fr. St. G., 07 61 / 4 76 90 10
Q Verschiedenes
Täglich frisch von Opfingen,
Feldsalat und mehr, SB,
gegenüber Tankstelle Gewerbestr. 6, im Kühlschrank, auch
größere Mengen möglich auf
Bestellung, Tel. 07664-3165
BIRGIT‘S HOFLADEN
im freitags von 11-18 Uhr
Herbstliche Gaumenfreuden
Zwiebelkuchen, Dinkel-WalnußBrot, erntefrischer Feldsalat, Kartoffeln, knackige und saftige Äpfel und Birnen, Quittengelee,
Quittenmarmelade, Kürbis-Boskop-Marmelade – alles hausgemacht. Um unsere ganze Produktpalette kennen- und liebenzulernen, besuchen Sie uns doch einfach einmal. Birgit Zurin, Waldmösle 2, Tel. 4744
Unsere Wellensittiche suchen
ein liebevolles Zuhause, blau
und grün, vermutl. 2 Männchen,
mit Käfig abzugeben, Unkostenb.
20 €, Tel. 6116299
Sense für Mäharbeit gesucht.
Herr Schmid, Tel. 0157-74308201
o. 07664-4053360.
Kater vermisst! Belohnung 200€!
Getigert, pummelig, weggelaufen
am 09.10. in Munzingen, läuft
vermutlich zurück zum alten Zuhause nach Hochdorf. Hinweise
bitte an: Tel.0160-95871728
„
KOMPETENT
„
ZUVERLÄSSIG
„
FAIR
SIE MÖCHTEN VERMIETEN?
Auf Grund der großen Nachfrage in unserem Unternehmen
suchen wir laufend Mietobjekte.
Wir bieten Vermietern kostenfrei:
„ Unverbindliche Beratung zu
allen Vermietungsfragen
„ Taxierung des Mietpreises
„ Übernahme der Werbung
„ Bonitätsprüfung der Mieter
Opfingen, Tuniberghalle, 11.45 – 12.15 Uhr
Geflügelhof S. Bohun, Tel. 0 74 24 / 1656,
Autotel. 0171 / 33 06 707 od. 0171 / 2 87 47 34
Q Pachtgesuche
Q Praxistafel
Acker und Grünland zu pachten
gesucht für meinen Biolandbetrieb mit Freiland-Hühnerhaltung.
Mühlehof St. Nikolaus, Andreas
Müller, Tel. 07664-59481 oder
01714941582.
Med. Fußpflegerin kommt zu
Ihnen nach Hause. Langjährige
Berufserfahrung. Pia VainioZähringer, Tel. 07664-4036251
Jasmin – Pflegedienst
Pflege, Betreuung, Hauswirtsch.
Tel.: 4054052, Büro: Vogteistr. 1
Baugrundst. / Haus gesucht
Junge solvente Familie, ursprünglich aus Opfingen, sucht Baugrundstück oder Haus, Tel. 07615900991 oder 0151-46641822
PC-Betreuer
Hilfe bei Problemen mit
Computern, Telekommunikation,
DSL, Internet u. Netzwerken.
Tel.: 07664/4054778,
www.PC-Betreuer.net
Bodenbelagsarbeiten mit
Garantie, sauber und schnell, Tel.
0 76 64 / 16 16
Zuverl. Prospektverteiler (mind.
13 Jahre) für Opfingen gesucht.
Bewerbungszeiten: Mo.-Fr. 08.3017.00 Uhr, Tel. 07822-4462-0, EMail: info@pf-direktwerbung.net
Kleinanzeigen im Opfinger
Blättle werden immer gerne gelesen. 3 Zeilen kosten nur 3,– €.
Einfach anrufen: 07 61 / 55 69 254
oder www.opfinger-blaettle.de
protokolls mit Digitalisierung
Geflügelverkauf am Montag 27. Oktober 2014 – Letztmalig dieses Jahr
Schönes Haus / Baugrundst.
in Opfingen od. Umgebung
von Arztehepaar gesucht, Tel.
0041 41 440 5000 oder Mail:
zahn.arzt@gmx.ch
Familie sucht zuverlässige Putzhilfe für 2-3 Std. die Woche. Tel.
07664-4048522
„ Fertigung des Mietvertrages
„ Erstellung des Übergabe-
Okenstr. 38 · 79108 Freiburg-Herdern · Telefon 0761 ı 36.888-0
Mail: info@immobilien-schlimgen.de · www. immobilien-schlimgen.de
Q Immobiliengesuche
Q Stellenangebote
gungstermine
Wir vermieten und verkaufen seit über 22 Jahren zuverlässig und gewissenhaft Immobilien.Wir sind Mitglied im IVD
(Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter
und Sachverständigen e.V) sowie ein von der IHK anerkannter
Ausbildungsbetrieb. Gerne beraten wir Sie unverbindlich.
WÄSCHESERVICE M. RIEGER
* 2 Tage Expressservice
* Schnellreinigung
* Hemdenschnelldienst
ohne Expressaufschlag
* Heißmangelservice
Hugstmattweg 14, T.4657
OPFINGER LÄDELE
VAG-Fahrscheine
Bestseller-Taschenbücher
Kopien – auch farbig
www.opfinger-laedele.de
„ Durchführung der Besichti-
Träumen erlaubt? Wir suchen alten Bauernhof o. Baugrundstück am Ortsrand.
Raus aus der Stadt: Familie mit
drei Kindern sehnt sich nach
Leben mit der Natur. Rufen Sie
uns gerne an: 0162/ 3281177
Q Mietgesuche
Mann, 39, berufstätig, NR, sucht
ab sofort Zimmer oder Wohnung
bis 400€ WM, Tel: 01781411726
Fußpflege Carola Held
Terminvereinbarung unter Telefonnummer 07668 9959605
OSFLOW Schwingungsplatte
bei Knochen-/Gelenkproblemen, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Stress.
Jetzt 1 Monat testen. Infos:
Kai Schnurr, Sporttherapeut,
Tel. 07664-404876
Q Gastronomie
Neues vom LIVING
Zw. 14:00-18:00 Uhr bieten wir
frische Waffeln mit Vanilleeis
und Kirschen. Denken Sie auch
an unsere Aktionstage. www.facebook.com/living.freiburg
Vorschau: 22.11. Live-Musik
mit „D Mützen“
Bitte beachten Sie in dieser
Ausgabe die Beilagen von
Turnverein Opfingen, Weinhaus, Deutsches Rotes Kreuz,
Bürgerverein Opfingen e.V.
BESTATTUNGEN · VORSORGE · TRAUERBEGLEITUNG
5LQJZHJ • 79112 Freiburg • Fon: 07664 / 9149370
Fax: 07664 / 9149380 • Mobil: 0178 / 7612171
Hofmattstr. 9a · 79112 Freiburg-Opfingen
• Creatives Raumdesign • Lasurtechniken
• sämtliche Malerarbeiten • Fassadengestaltung
• Vollwärmeschutz • Putzarbeiten • Bodenbeläge
TA G & N A C H T : 0 7 6 6 4 - 3 9 3 0
WIR VERKAUFEN AM TUNIBERG
WOHNEN IM PARK
Neu im Gasthaus Tuniberg
Sehr geehrte Gäste,
wir geben bekannt, dass im Tuniberg zwei
b
neue Köche am Herd sind. Wir begrüßen in unserem Team
Herr Joachim Metzger & Dominik Bubic und hoffen, Ihre
Erwartungen wie bisher erfüllen zu können.
Kulinarisches bis zum Jahresende
Oktober und November
‡ Feldsalate in verschiedenen Variationen
‡ Wildspezialitäten lecker kombiniert
‡ Schnitzelwochen mit Salat und Beilage 11,90 €
Dezember
‡ Jedes Wochenende ein Viergangmenü für 22,50 €
‡ An den Adventsonntagen Glühwein, Grillspezialitäten,
Musik und das alles in unserer weihnachtlich dekorierten
Gartenwirtschaft.
Freiburg-Tiengen, Tel. 07664-1575
www.gastro-tuniberg.de
‡%DXSODW]IUDQVSUXFKVYROOHV3ULYDWKDXVõJHVFKRVVLJH
%DXZHLVHH[NOXVLYH/DJHPLWKLVWRULVFKHU1DFKEDUEHEDXXQJ
NPZHVWOLFKYRQ)UHLEXUJP2.3Ą2²
WIR VERMIETEN IN FREIBURG-OPFINGEN
‡3-Zimmer-WohnungP222*P%DONRQ.HOOHU
7*6WHOOSODW]².0Ą²1N.W3URY
‡3,5-Zimmer-WohnungP2(*P%DONRQ.HOOHU
3.:6WHOOSODW].DFKHORIHQ(%.².0²1N.W3URY
‡3,5-Zimmer-WohnungP22*P2%DONRQHQ.HOOHU
*DUDJH².0Ą²1N.W3URY
IWS Wolfgang Schlimgen IVD 7HOLQIR#LZVVFKOLPJHQGH
Rabattaktion nutzen:
Die Gutscheine sind nur noch bis zum
31. Oktober gültig!
20 Coupons für 20 x sparen
fanden Sie kürzlich in Ihrem
u
Gemeindeblatt!
Bis z
Nutzen Sie diese für Ihre
nächsten Einkäufe in Ihrer
Sonnenberg-Apotheke!
%
5
2 ren!
spa
Freiburger
ib
St
Str. 8 · 79112 FR
FR-Opfingen
O fi
Tel. 0 76 64 / 15 52 · Fax 76 64 / 17 86
www.sonnenbergapotheke.de
Werbung im Opfinger Blättle
Impressum
Herausgeber und für den
amtl. Teil verantwortlich:
Ortsverwaltung Opfingen
Gesamtherst. & Anzeigen:
PapyrusMedien, Inh. R. Tauss
Nelly-Sachs-Str. 1
79111 Freiburg
Telefon 07.61– 5.56.92.54
Fax 07.61– 55.38.23
eMail: anzeigen@
opfinger-blaettle.de
Anzeigenannahme
Telefon 07.61– 5.56.92.54
anzeigen@opfinger-blaettle.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
41
Dateigröße
1 572 KB
Tags
1/--Seiten
melden