close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe Nr. 14 / 02. April 2015

EinbettenHerunterladen
AZA 3860 Meiringen, 21. Jahrgang
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
info@anzeigeroberhasli.ch / paulidruck@bluewin.ch
www.anzeigeroberhasli.ch
Annahmeschluss siehe 1. Innenseite
Anzeiger Oberhasli
Wöchentliches amtliches Publikationsorgan der Gemeinden:
Oberhasli
Guttannen
Hasliberg
Innertkirchen
Lückenlos in alle Haushaltungen
Meiringen
Schattenhalb
Verlag, Druck und Expedition: Druckerei PAULI, Kirchgasse 1, 3860 Meiringen, Telefon 033 971 32 71, Fax 033 971 24 30
hresgültiigger Ja
it
m
t
it
tr
in
e der
Freier E
rsaisonkart aslibergg
e
m
m
o
S
r
e
n-H
od
n Meiringe
Bergbahne
fen.
offen.
Ab Karfreitag, 3. April 2015 sind Schlucht und Restaurant täglich of
Tisch
Ostermenu:: 033 971 32 14
Reservieren Sie Ihren T
isch für ein feines Ostermenu
www.aareschlucht.ch
www
.aareschlucht.ch
Anzeiger Oberhasli
Notfalldienste
Ärztlicher Notfalldienst
Telefonnummer des ärztlichen Notfalldienstes im Gebiet Meiringen/Hasliberg.
0900 57 67 47 (CHF 1.98/Min.) Die Notfallnummer 144 bleibt unverändert.
Beratungstelefon
für Angehörige von psychisch kranken
Menschen 079 309 65 55 Kostenloses
Angebot der Psychiatrischen Dienste
der Spitäler fmi AG
Praxisklinik Haslital
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
Eine Liste sämtlicher Grundstücke
Der »Anzeiger Oberhasli« wird jeweils mit den neu berechneten Flächen
zeitgleich mit Erscheinung der Druck- sowie weitere Informationen zum
Bezugsrahmenwechsel finden sich
ausgabe online aufgeschaltet.
unter www.be.ch/lv95
Anzeiger Oberhasli online
Wichtig:
Für fristgebundene Publikationen sind Guttannen, 23. März 2015
nach wie vor die Druckausgaben releDer Gemeinderat
vant. Für die Publikationen in der Online-Ausgabe können keine rechtlichen
Ansprüche geltend gemacht werden.
Die Online-Informationen finden Sie, Einwohnergemeinde Guttannen
unter www.anzeigeroberhasli.ch
Wasserkraftkonzession
Tel. 033 972 33 33
Apotheken-Notfalldienst
Tel. 033 971 44 33 / 033 971 11 17
Guttannen
Die Dargebotene Hand
Einwohnergemeinde Guttannen
Tel. 143 – Die Dargebotene Hand –
eine Gesprächspartnerin rund um
die Uhr erreichbar per Telefon oder
online: www.bern.143.ch für Alltagssorgen und in Krisensituationen.
Amtliche Vermessung
Bezugsrahmenwechsel
von LV03 nach LV95
Auto-Pannen- und Unfalldienst
Tag und Nacht, Tel. 033 9 716 716
Bestattungsdienst
Roland und Beatrice Santschi
Tel. 033 971 68 75 / 079 603 75 53
Christina Santschi
Tel. 033 971 32 50 / 079 310 35 94
Impressum
Verlag, Druck und Expedition:
Verlag Anzeiger Oberhasli,
Druckerei Pauli, Kirchgasse 1,
Postfach 212, 3860 Meiringen,
Tel. 033 971 32 71, Fax 033 971 24 30
paulidruck@bluewin.ch
Erscheint wöchentlich einmal am
(Freitag, Ausnahmen vor Feiertagen)
und wird allen Haushaltungen
(mit Steuersitz im Oberhasli) zugestellt.
Auflage: 4'220 Exemplare
Annahmeschluss für amtliche und
nichtamtliche Inserate: spätestens
Dienstag,11.00 Uhr (Ausnahmen vor Feiertagen)
Farbige Inserate bis Montag, 11.00 Uhr
(Ausnahmen vor Feiertagen)
Titelseite frühzeitig reservieren
Seitengrösse: 6spaltig (155 x 230 mm)
Inseratepreis lokal:
einspaltige Millimeterzeile 70 Rappen
(Inserenten mit Steuersitz im Oberhasli)
Inseratepreis national:
einspaltige Millimeterzeile 80 Rappen
(übrige Schweiz)
Inseratepreise für Anschlagbrett:
Zuschlag 20 %
Gut zum Druck: CHF 20.– (3 Tage vorher)
Alle Preise exkl. MwSt.
Gesuchstellerin:
Kraftwerk Hostetbach AG, Stapfen
437, 3864 Guttannen
Projektverfasserin:
PLGE AlpinHydro, c/o Esotec
GmbH, Gewerbestrasse 8,
3862 Innertkirchen
Gesuch:
Wesentliche Änderung des bestehenden Konzessionsbeschlusses Nr.
16030 fü r die Nutzung der Wasserkraft des Hostetbach im Wasserkraftwerk Hostetbach in Guttannen:
Erhöhung der Wasserentnahme von
258 l/s auf 400 l/s (plus 55%) infolge Betriebsoptimierung mit einer
Energieproduktionssteigerung um
1.2 GWh pro Jahr (plus 48%). Die
gesamte maximale Leistung der Generatoren beträgt 1'230 kW (plus 55
%). Anpassung der Konzessionsdauer auf 80 Jahre. Die im Konzessionsbeschluss verfü gte Restwassermenge von 5 l/s, sowie die Stau- und
Rü ckgabequoten bleiben unverändert. Es wird auf die Gesuchsakten
Die Daten der amtlichen Vermes- verwiesen.
sung der Gemeinde Guttannen wurden in den neuen Bezugsrahmen Zu erteilende Bewilligung:
LV95 überführt. Die Eintragung der Bewilligung nach Art. 29 GSchG
neuen Grundstücksflächen im
Auflage- und Einsprachefrist:
Grundbuch erfolgte am 09. März bis und mit 30. April 2015
2015.
Auflageort und Einsprachestelle:
Die betroffenen Eigentümer werden
Gemeindeverwaltung Guttannen,
hiermit davon in Kenntnis gesetzt,
Plätzli 186, 3864 Guttannen
dass ab diesem Termin bei Grundstückgeschäften ausschliesslich die Einsprachen und Rechtsverwahrunneuen Grundbuchflächen zu ver- gen sind schriftlich und begrü ndet
wenden sind.
innerhalb der Auflagefrist, im DopNach Art. 53 Abs. 2 GeoIV sind die
Referenzdaten der amtlichen Vermessung in der ganzen Schweiz bis
2016 in den neuen Bezugsrahmen
LV95 zu überführen. Dies macht
eine Neuberechnung der Grundbuchflächen nötig, die zu kleinen
Änderungen der Grundstückflächen führen kann. Die Anpassung
ist rein rechnerisch und hat keine
Änderungen der Grundstückgrenzen im Gelände zur Folge. Die
Grundeigentümer sind daher nicht
in ihren Eigentumsrechten berührt.
Allfällig Anpassungen der Grundbucheinträge werden von Amtes
wegen vorgenommen.
Anzeiger Oberhasli
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
pel bei der Einsprachestelle einzu- Einwohnergemeinde Guttannen
reichen.
Bekanntmachung der UmBern, März 2015
weltverträglichkeitsprüfung
Amt fü r Wasser und Abfall Vorhaben:
des Kantons Bern
Konzessionsprojekt 2013 – KWOplus: Kraftwerk Grimsel 1E
Anpassung der Gesamtkonzession
Einwohnergemeinde Guttannen
vom 12. Januar 1962
Verkehrserschwerung
Kantonsstrasse Nr. 6 Innertkirchen
- Guttannen
Gemeinde: Guttannen
20018 / 2015 Sanierung Bodenwelle Galerie Spreitgraben
Gestützt auf Art. 65 und 66 des
Strassengesetz vom 4. Juni 2008
(SG, BSG 732.11) und Art. 43 der
Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1),
wird auf dieser Kantonsstrasse die
Verkehrsabwicklung wie folgt erschwert:
Teilstrecke
Westlich Galerie Spreitgraben
(Koordinaten 664 060 / 168 250)
Dauer
13.04.2015 – 30.04.2015
Ausnahmen
Keine
Verkehrsführung
Einspurige Verkehrsführung
wähnte Änderung zur öffentlichen
Auflage.
Die Akten liegen während 30 Tagen,
vom 27.03.2015 bis 27.04.2015, auf
der Gemeindeverwaltung Hasliberg
öffentlich auf.
Der Gemeinderat beabsichtigt, die
Änderung im Verfahren für geringKonzessionärin:
fügige Änderungen nach Art. 122
Kraftwerke Oberhasli AG (KWO), Abs. 7 Bauverordnung vom 6. März
Grimselstrasse 19, 3862 Innertkir- 1985 zu beschliessen.
chen
Innert der Auflagefrist kann gegen
Die Stellungnahmen der beurteilendas geringfügige Verfahren und die
den Fachstellen sind positiv. Das Progeplante Änderung bei der Gejekt wurde als vereinbar mit dem
meindeverwaltung
Hasliberg
geltenden Umweltrecht und damit als
schriftlich und begründet Einspraumweltverträglich befunden. Das
che und Rechtsverwahrung eingeNutzungsrecht fü r das neue Kraftreicht werden.
werk Grimsel 1E wurde mit BedinHasliberg, den 24.03.2015
gungen und Auflagen erteilt.
Der Konzessionsentscheid, die UVPDer Gemeinderat
Gesamtbeurteilung des Amtes fü r
Umweltkoordination und Energie
sowie der Umweltverträglichkeitsbe- Einwohnergemeinde Hasliberg
richt können vom 1. April bis zum 1. Waldstrassenplan Rotsteini
Mai 2015 bei der Gemeindeverwal- - Chilchberg, öffentliche
tung Guttannen eingesehen werden. Auflage
Bern, 25. März 2015
Amt fü r Wasser und Abfall
des Kantons Bern
Hasliberg
Einschränkungen
Einspurige Verkehrsführung, Verkehrsregelung von Hand oder mit Publikation der öffentlichen Planauflage von geringfügigen PlanänLichtsignalanlage
derungen nach Art. 122 Abs. 7
Grund
BauV
Bau- und Belagsarbeiten
Einwohnergemeinde Hasliberg
Wir bitten die Bevölkerung um VerÖffentliche Planauflage
ständnis für die unumgängliche
Geringfügige Änderung des ZonenVerkehrserschwerung.
planes auf der Parz. 1747, Schul3601 Thun,27. März 2015
haus Hasliberg Reuti und Parz.
Oberingenieurkreis I 1992, Kindergarten Hasliberg Hohfluh.
Der Gemeinderat von Hasliberg
bringt gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die vorer-
Die Waldabteilung Oberland Ost
bringt, gestü tzt auf Artikel 32 der
Kantonalen Waldverordnung vom
29. Oktober 1997 den Waldstrassenplan Nr. 17 „Rotsteini - Chilchberg“
zur öffentlichen Auflage.
Der Waldstrassenplan legt fest, bei
welchen Weganlagen es sich um
Waldstrassen im Sinne des Waldgesetzes handelt und regelt die Fahrverbote.
Die Akten liegen vom 02.04.2015 bis
am 04.05.2015 auf den Gemeindeverwaltungen Meiringen und Hasliberg öffentlich auf. Sie können
während den ordentlichen Öffnungszeiten eingesehen werden.
Wer zur Einsprache berechtigt ist,
kann während der Auflagefrist
schriftlich und begrü ndet Einsprache
erheben. Diese ist der Auflagestelle
zuzustellen und an die Waldabteilung
Oberland Ost, Schloss 11, 3800 Inter-
Anzeiger Oberhasli
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
laken, zu Handen des Amtes fü r plan Nr. 19 „Innertkirchen“ zur öfWald des Kantons Bern zu richten. fentlichen Auflage.
Der Waldstrassenplan legt fest, bei
Interlaken, 30.03.2015
welchen Weganlagen es sich um
Waldabteilung Oberland Ost, Waldstrassen im Sinne des Waldgesetzes handelt und regelt die FahrM. Sonderer, Waldrecht
verbote.
Die Akten liegen vom 02.04.2015 bis
am 04.05.2015 auf den GemeindeEinwohnergemeinde Hasliberg
Waldstrassenplan Innertkir- verwaltungen Innertkirchen und
Hasliberg öffentlich auf. Sie können
chen, öffentliche Auflage
während den ordentlichen ÖffnungsDie Waldabteilung Oberland Ost zeiten eingesehen werden.
bringt, gestü tzt auf Artikel 32 der Wer zur Einsprache berechtigt ist,
Kantonalen Waldverordnung vom kann während der Auflagefrist
29. Oktober 1997 den Waldstrassen- schriftlich und begrü ndet Einsprache
plan Nr. 19 „Innertkirchen“ zur öf- erheben. Diese ist der Auflagestelle
fentlichen Auflage.
zuzustellen und an die Waldabteilung
Der Waldstrassenplan legt fest, bei Oberland Ost, Schloss 11, 3800
welchen Weganlagen es sich um Interlaken, zu Handen des Amtes fü r
Waldstrassen im Sinne des Waldge- Wald des Kantons Bern zu richten.
setzes handelt und regelt die FahrInterlaken, 30.03.2015
verbote.
Die Akten liegen vom 02.04.2015 bis
Waldabteilung Oberland Ost,
am 04.05.2015 auf den GemeindeM. Sonderer, Waldrecht
verwaltungen Innertkirchen und
Hasliberg öffentlich auf. Sie können
während den ordentlichen ÖffnungsEinwohnergemeinde Innertkirchen
zeiten eingesehen werden.
Wer zur Einsprache berechtigt ist, Waldstrassenplan Gadmen
kann während der Auflagefrist – Gemeinde Innertkirchen,
schriftlich und begrü ndet Einsprache öffentliche Auflage
erheben. Diese ist der Auflagestelle Die Waldabteilung Oberland Ost
zuzustellen und an die Waldabteilung bringt, gestü tzt auf Artikel 32 der
Oberland Ost, Schloss 11, 3800 Kantonalen Waldverordnung vom
Interlaken, zu Handen des Amtes fü r 29. Oktober 1997 den WaldstrassenWald des Kantons Bern zu richten. plan Nr. 20 „Gadmen – Gemeinde
Innertkirchen“ zur öffentlichen AufInterlaken, 30.03.2015
lage.
Waldabteilung Oberland Ost, Der Waldstrassenplan legt fest, bei
M. Sonderer, Waldrecht
welchen Weganlagen es sich um
Waldstrassen im Sinne des Waldgesetzes handelt und regelt die Fahrverbote.
Einwohnergemeinde Innertkirchen Die Akten liegen vom 02.04.2015 bis
am 04.05.2015 auf den GemeindeWaldstrassenplan Innertkirverwaltung Innertkirchen öffentlich
chen, öffentliche Auflage
auf. Sie können während den ordentDie Waldabteilung Oberland Ost lichen Öffnungszeiten eingesehen
bringt, gestü tzt auf Artikel 32 der werden.
Kantonalen Waldverordnung vom Wer zur Einsprache berechtigt ist,
29. Oktober 1997 den Waldstrassen- kann während der Auflagefrist
Innertkirchen
schriftlich und begrü ndet Einsprache
erheben. Diese ist der Auflagestelle
zuzustellen und an die Waldabteilung
Oberland Ost, Schloss 11, 3800
Interlaken, zu Handen des Amtes fü r
Wald des Kantons Bern zu richten.
Interlaken, 30.03.2015
Waldabteilung Oberland Ost,
M. Sonderer, Waldrecht
Meiringen
Einwohnergemeinde Meiringen
Baupublikation
Gesuchsteller:
Ackermann Rainer & Nina, Kreuzgasse 19, 3860 Meiringen
Projektverfasser:
Urs Klöti, Architekt HTL, Dorfmattenstrasse 11, 3800 Unterseen
Standort:
Meiringen, Lengenacherstrasse 33,
Parzelle Nr. 1324
Nutzungszone:
W2
Bauvorhaben:
Neubau Einfamilienhaus mit angebautem Autounterstand / Schopf
Schutzzone:
Gewässerschutzzone A
Einsprachefrist:
Montag, 27. April 2015
Einsprachestelle und Auflageort:
Bauverwaltung Gemeinde Meiringen, Rudenz 14, 3860 Meiringen
Es wird auf die Gesuchsakten und
die aufgestellten Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet
innerhalb der Auflagefrist einzureichen.
Meiringen, 11.03.2015/hg
Bauverwaltung Meiringen
Anzeiger Oberhasli
Einwohnergemeinde Meiringen
Waldstrassenplan Hofstetten
– Brienzwiler - Meiringen,
öffentliche Auflage
Die Waldabteilung Oberland Ost
bringt, gestü tzt auf Artikel 32 der
Kantonalen Waldverordnung vom
29. Oktober 1997 den Waldstrassenplan Nr. 15 „Hofstetten – Brienzwiler
- Meiringen“ zur öffentlichen Auflage.
Der Waldstrassenplan legt fest, bei
welchen Weganlagen es sich um
Waldstrassen im Sinne des Waldgesetzes handelt und regelt die Fahrverbote.
Die Akten liegen vom 02.04.2015 bis
am 04.05.2015 auf den Gemeindeverwaltungen Hofstetten, Brienzwiler und Meiringen öffentlich auf. Sie
können während den ordentlichen
Öffnungszeiten eingesehen werden.
Wer zur Einsprache berechtigt ist,
kann während der Auflagefrist
schriftlich und begrü ndet Einsprache
erheben. Diese ist der Auflagestelle
zuzustellen und an die Waldabteilung
Oberland Ost, Schloss 11, 3800
Interlaken, zu Handen des Amtes fü r
Wald des Kantons Bern zu richten.
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
Die Akten liegen vom 02.04.2015 bis
am 04.05.2015 auf den Gemeindeverwaltungen Meiringen und Hasliberg öffentlich auf. Sie können
während den ordentlichen Öffnungszeiten eingesehen werden.
Wer zur Einsprache berechtigt ist,
kann während der Auflagefrist
schriftlich und begrü ndet Einsprache
erheben. Diese ist der Auflagestelle
zuzustellen und an die Waldabteilung
Oberland Ost, Schloss 11, 3800
Interlaken, zu Handen des Amtes fü r
Wald des Kantons Bern zu richten.
Rechnung 2014
Budget 2014
193’790.49
36’700
Nachkredit:
157’090.49
Verrechnung sämtlicher Kapitalkosten in alle Funktionen. Der höhere
Betrag resultiert aus ü brigen Abschreibungen.
Zu publizierende
Nachkredite für das
Rechnungsjahr 2014
720.380.01
Einlagen in Spezialfinanzierung
Rechnung 2014
Budget 2014
113’411.28
34’400
Nachkredit:
79’011.28
Deutlich besserer Abschluss der
Spezialfinanzierung Abfallentsorgung. Deshalb konnte die Einlage
entsprechend erhöht werden.
500.390.01
Leistungen anderer Dienststellen
Rechnung 2014
Budget 2014
137’322.90
94’300
Nachkredit:
43’022.90
Interlaken, 30.03.2015
Interne Verrechnung der VerwalWaldabteilung Oberland Ost, tung zu Lasten der AHV-ZweigM. Sonderer, Waldrecht
stelle. Wegen ordentlichen Revisionen (ü berdurchschnittliche Anzahl)
ist der Aufwand deutlich höher ausEinwohnergemeinde Meiringen
gefallen als budgetiert.
Gemäss Art. 18 Abs. 2 des Organisationsreglements der Einwohnergemeinde
Meiringen
(OgR)
beschliesst der Gemeinderat Nachkredite zu gebundenen Ausgaben.
Der Beschluss ü ber die Nachkredite
ist zu publizieren, wenn der GeInterlaken, 30.03.2015
samtkredit die ordentliche KreditWaldabteilung Oberland Ost, zuständigkeit des Gemeinderates
fü r einmalige Ausgaben ü bersteigt.
M. Sonderer, Waldrecht
An der Sitzung vom 23. März 2015
hat der Gemeinderat Meiringen folEinwohnergemeinde Meiringen
gende Nachkredite zu gebundenen
Waldstrassenplan Rotsteini Ausgaben beschlossen:
- Chilchberg, öffentliche
Auflage
942.380.01
Einlage in Spezialfinanzierung
SKZ Seilbahnkompetenzzentrum
Rechnung 2014
Budget 2014
115’321.85
34’000
Nachkredit:
81’321.85
Deutlich besserer Abschluss der
Spezialfinanzierung Seilbahnkompetenzzentrum. Deshalb konnte die
Einlage entsprechend erhöht werden.
219.392.01
Verrechnete Abschreibungen
Rechnung 2014
Budget 2014
136’116.00
10’800
Nachkredit:
125’316.00
Verrechnung sämtlicher Kapitalko- Fü r weitere Auskü nfte steht Ihnen die
sten in alle Funktionen. Der höhere Finanzverwaltung Meiringen, Tel.
Betrag resultiert aus ü brigen Ab- 033 972 45 48, gerne zur Verfü gung.
schreibungen.
Der Gemeinderat
Die Waldabteilung Oberland Ost
bringt, gestü tzt auf Artikel 32 der
Kantonalen Waldverordnung vom
29. Oktober 1997 den Waldstrassenplan Nr. 17 „Rotsteini - Chilchberg“
zur öffentlichen Auflage.
Der Waldstrassenplan legt fest, bei
welchen Weganlagen es sich um
Waldstrassen im Sinne des Waldgesetzes handelt und regelt die Fahr- 343.392.01
verbote.
Verrechnete Abschreibungen
Anzeiger Oberhasli
Berner Oberland
BIZ Interlaken, Berufs- und Laufbahnberatung, Rosenstrasse 27
3800 Interlaken
blb-interlaken@erz.be.ch
Beratung in allen Berufswahl- und
Laufbahnfragen, für Jugendliche und
Erwachsene nach telefonischer Vereinbarung. 031 635 36 30
Infothek/Kurzgespräche (ohne Voranmeldung)
Mittwoch
14.00 – 19.30 Uhr
Donnerstag
16.00 – 18.00 Uhr
Sekretariat:
Di bis Do
10:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr
Öffnungszeiten während den Feiertagen und den Schulferien im BIZ Interlaken siehe unter
www.be.ch/berufsberatung
Berner Gesundheit
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
Die A8 Brünigstrasse muss dazu
zwischen Brienzwiler und der Verzweigung Gnoll gesperrt werden.
Der Verkehr wird über Meiringen
umgeleitet. Es gilt eine Gewichtsbeschränkung von 28 Tonnen. Fahrzeuge über 28 Tonnen müssen
weiträumig umgeleitet werden. Die
Sperrung erfolgt während drei Wochen, am Wochenende wird die
Strasse jeweils freigegeben.
Die Sperrung/Umleitung wird wie
folgt eingerichtet:
– Di, 7.4.2015, 8 Uhr bis
Fr, 10.4.2015, 16 Uhr
– Mo, 13.4.2015, 8 Uhr bis
Fr, 17.4.2015, 16 Uhr
– Mo, 20.4.2015, 8 Uhr bis
Fr, 24.4.2015, 16 Uhr
Bundesamt für Strassen ASTRA
Kirchenanzeiger
2. April – 9. April 2015
Suchtprobleme haben immer Evangelisch-reformierte
eine Geschichte.
Kirchgemeinden
Diese kann auch gut enden.
Meiringen
Die Berner Gesundheit bietet Betroffenen und Angehörigen kostenlose Beratung bei Suchtproblemen.
Vereinbaren Sie einen Termin für
ein Informationsgespräch.
Beratungen finden in Thun, Erlenbach, Frutigen, Interlaken, Meiringen und Zweisimmen statt.
Stiftung Berner Gesundheit
Tel. 033 225 44 00, thun@beges.ch
www.bernergesundheit.ch
Kanton
A8 Brünigstrasse:
Sperrung/Umleitung
An der Brünigstrasse sind zahlreiche
Arbeiten nötig: Montage von Steinschlag-Schutznetzen, Sicherheitsholzereiarbeiten, Reinigung des Soliwaldtunnels, Belagsarbeiten sowie
Arbeiten an diversen Stützmauern.
Heute Donnerstag, 15.30 Uhr: Büchercafé im Clubraum KGH. 19.30
Uhr: Liturgische Feier am Gründonnerstag in der Zeughauskapelle. Mit
Pfrn. Mirjam Walser und Theo Winkler, Orgel. 20.00 Uhr: Gospelgruppe
Meiringen, Probe im KGH. – Freitag,
10.00 Uhr: Karfreitagsgottesdienst mit
Abendmahl in der Michaelskirche. Mit
Pfr. Samuel Bacher. Solist: Hans
Künzler, Horn. Organistin: Gabriela
Moser. 14.30 Uhr: Andacht mit Abendmahl im Betagtenzentrum, mit Pfrn.
Corinna Bacher. – Samstag, 21.00
Uhr: Osternacht in der Michaelskirche.
Mit Pfrn. Mirjam Walser und Gabriela
Moser, Orgel/Violine. – Sonntag,
10.00 Uhr: Ostergottesdienst mit Taufe
und Abendmahl. Mit Pfrn. Mirjam
Walser, mit der Gospelgruppe unter
der Leitung von Annette Balmer und
mit Maria Rosolemos, Orgel. – Mittwoch, 8.30 Uhr: Zmorge für Senioren/-innen im Saal KGH. –
Donnerstag, 19.30 Uhr: Meditatives
Abendgebet in der Zeughauskapelle,
mit Pfrn. Walser.
Hasliberg
Freitag, 10.00 Uhr: Karfreitagsgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche
Hohfluh. Mit Paul Stähli, Orgel und
Pfarrerin Ivana Fucik. – Sonntag,
10.00 Uhr: Ostergottesdienst mit
Abendmahl in der Kirche Hohfluh. Mit
Paul Stähli, Orgel und Pfarrerin Ivana
Fucik. Nach dem Gottesdienst sind alle
zum Apéro und Eiertütschen eingeladen. – Montag, 11.30 Uhr: MändigsTräff, Ausflug nach Langis. Abfahrt
Post Reuti 10.20 Uhr, Abfahrt Zug Brünig 10.52 Uhr. Anmeldung bei Käthi
von Bergen bis 4. April, 033 971 27 88.
Innertkirchen
Freitag, Karfreitags-Gottesdienst mit
Abendmahl, 10.00 Uhr: "Gott stirbt…“
- Ps 22, Predigt: Jürgen Wieczorek;
Piano: Maria Rosolemos. – Sonntag:
Oster-Gottesdienst mit Abendmahl,
10.00 Uhr: „Unterwegs ins Leben“ - Lk
24, 13-35, Predigt: Jürgen Wieczorek;
Orgel: Konrad Zimmermann. Anschliessend Kirchenkaffee. – Dienstag, 12.00
Uhr: Senioren z’Mittag, Restaurant Urweider.
Pfarrer Jürgen Wieczorek ist vom 06. –
13.04. nicht im Dienst; Vertretung übernimmt Pfarrer Karlo von Zimmermann,
Guttannen.
Wir wünschen allen eine frohe und
gesegnete Osterzeit!
Guttannen
Freitag, 10.00 Uhr: Karfreitagsgottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer
Karlo von Zimmermann und Susy
Brunner an der Orgel. Des weiteren
wird der Gottesdienst mit Johannes
Gumpinger mit der Querflöte musikalisch begleitet. – Sonntag, 10.00 Uhr:
Ostergottesdienst mit Abendmahl mit
Pfarrer Karlo von Zimmermann und
Susy Brunner an der Orgel. Weiter
werden der Ad hoc Chor unter der Leitung von Andrea Scherling den Gottesdienst musikalisch untermalen.
Gadmen
Karfreitag, 3.4., 10.00 Uhr: Kirche
Gadmen: Gottesdienst mit Abendmahl
mit Pfr. Arnold Wildi und Ruth Jaggi an
der Orgel. – Ostersonntag, 5.4., 10.00
Anzeiger Oberhasli
Uhr: Kirche Gadmen: Gottesdienst mit
Abendmahl mit Pfr. Arnold Wildi und
Dorothea Altmann an der Orgel.
Voranzeige: Freitag, 10.4., 12.00 Uhr:
Seniorenzmittag im Schulhaus Mühlestalden Anmeldungen bitte an Dorli
Kehrli, Tel. 033 975 13 07. Anschliessend wird der Film von Pfr. Ritter über
das Leben im Gadmental in der 60erJahren gezeigt.
Den Pikettdienst übernimmt Pfr. Karlo
von Zimmermann (033 973 11 18)
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
Hasliberg-Hohfluh
Karsamstag, 04. April, 20.30 Uhr:
Osternachtfeier mit Eucharistie. –
Ostersonntag, 05. April, 09.30 Uhr:
Osterfest mit Eucharistiefeier und anschliessendem Eiertütschen im Pfarrsaal
Kollekte: 04./05. April
Für die Christen im Heiligen Land
Nichtamtlicher Teil
den Spendekriterien und den Spendeterminen sind unter www.blutspende.ch zu
finden.
Wir freuen uns ganz besonders, Sie als
Erstspender/in, aber auch alle bisherigen
Spender/innen im August wieder bei uns
begrüssen zu dürfen.
Jede/r kann helfen: „Spende Blut –
rette Leben“
Herzlichen Dank für Ihre Spende.
Samariterverein Meiringen
EvangelischMethodistische Kirche
Karfreitag, (3. April) 10.00 Uhr: Gottesdienst (Ursula Heiniger) mit Abendmahl und Kinderhort.– Ostersonntag,
09.00 Uhr: Familien-Gottesdienst mit
Osterzmorgen in der EMK. – Mittwoch, 19.30 Uhr: Bezirksversammlung
in Interlaken. – Donnerstag, 09.30
Uhr: offenes Gebet.
Römisch-katholische
Kirchgemeinden
Meiringen
Karsamstag, 04. April, 09.30 Uhr:
Beichte in deutscher und kroatischer
Sprache, 10.00 Uhr: Essensegnung in
kroatischer Sprache 18.00 Uhr: Kein
Gottesdienst siehe Brienz und Hasliberg – Ostersonntag, 05. April 09.00
Uhr: Eucharistiefeier in portugiesischer Sprache 10.00 Uhr: Osterfest mit
Eucharistiefeier und anschliessendem
Eiertütschen im Pfarrsaal. – Ostermontag, 06. April 17.00 Uhr: Eucharistiefeier in kroatischer Sprache. –
Freitag, 10. April 09.00 Uhr: Wortgottesdienst.
Freikirchen
Christliches
Begegnungszentrum
Kino
Kinoprogramm
Samstag, 4. April, 10.00 Uhr: Heilungsraum. – Sonntag, 5. April kein 3. April – 10. April 2015
Gottesdienst – Regionalkonferenz in Freitag, 3. April, 20.15 Uhr,
Bern. Kleingruppen nach Absprache Camino de Santiago (Jonas Frei,
Manuel Schweizer)
Dokfilm, OV/D, ab 6 Jahre
Verdankungen
Samstag, 4.April, 18.00 Uhr
Montag, 6. April, 18.00 Uhr
Grimsel (Peter Liechti)
Der Samariterverein Meiringen konnte Dokfilm, D, ab 6 Jahre
an der Blutspendeaktion vom 27. März Hommage an Peter Liechti
2015 in Meiringen, 118 Spenderinnen Samstag, 4. April, 20.15 Uhr
und Spender, willkommen heissen.
Montag, 6. April, 20.15 Uhr
Das sind 9 Spender/innen weniger als im aters Garten (Peter Liechti)
August 2014.
Dokfilm, D, ab 12 Jahre
Hommage an Peter Liechti
Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich und hof- Sonntag, 5.April, 19.00 Uhr
fen, dass Sie unsere Blutspendeaktionen Shaun das Schaf (Richard Goleszowski u. Andere)
auch weiterhin unterstützen können.
Animation/Familie, D, ab 6 Jahre
Einen ganz speziellen Dank für die 60.
Blutspende, geht an Frau Sonja Nägeli- Donnerstag, 9. April, 20.15 Uhr
Friedli, Hasliberg-Wasserwendi und Herr Still Alice (R. Glatzer/W.
Westmoreland) Drama, E/D/F/,
Ruedi Reusser, Meiringen.
Ganz herzlichen Dank auch für die 50. ab 12 Jahre
Herzlichen Dank für Ihre
Blutspende!
Blutspende an Frau Margrit Burlon- Freitag, 10. April, 20.15 Uhr
Meier, Hasliberg-Wasserwendi, sowie an Traumfrauen (Anika Decker)
Brienz
Herr Gerhard Fischer, Meiringen und Komödie, D, ab 12 Jahre
Karsamstag, 04. April, 20.30 Uhr: Walter Fähndrich, Schattenhalb.
Osternachtfeier mit Eucharistie und an- Herzlichen Dank an alle „Jubilare“ für
schliessendem Eiertütschen im Pfarr- die langjährige Treue zur Blutspende.
saal. – Ostersonntag, 05. April, 09.30
Uhr: kein Gottesdienst siehe Meiringen Die nächste Blutspende in Meiringen finund Hasliberg. – Donnerstag, 09. April, det am 7. August 2015, von 17:00 bis
20:30 Uhr statt. Detaillierte Angaben zu
09.00 Uhr: Wortgottesdienst.
Dr. Ackerman
n
Beratung mit Anmeldung
Meiringen: Gesundheitszentrum,
5, 14.30–16.00 Uhr,
Babymassage: Dienstag, 7.4.201
Voranmeldung erforderlich
, Donnerstag, 9.4.2015,
Hasliberg: Gemeindehaus Goldern
5.00 Uhr;
Beratung mit Anmeldung: 13.30–1
6.30 Uhr
Beratung ohne Anmeldung: 15.00–1
Freitag, 8.00 –11.00 Uhr
Telefon: 033 971 02 81, Montag–
und Dr. Sche
nk
Nebensais
on ab 07.0
4.15
Öffnungszei
ten:
Mo, Di, Mi
und Fr
08.30 – 12
h und 14 –
17h
Do und Sa
08.30 – 12
h
So geschlo
ssen
Spitalstrass
e 13 - 033
972 33 33
S a m st a g sm u si k
5
Samstag, 4. April 201
im
17.15 bis 17.45 Uhr
tte-Schulhaus,
Singsaal Pfrundma
3860 Meiringen
Amthausgasse 4 •
*
Für alle Arbeiten ru
nd ums
Haus, wähle 079
411 86 39 ,
F. Reiter.
Prompt und zuverl
ässig!
elt Musik von
Maria Rosolemos spi
zart, L.v. Beethoven
J.S. Bach, W.A. Mo
Ostern.
und Adolf Stähli zu
*
Oberland Ost *
stimmer * Musik Schule
Chr. Bächtold, Klavier
Unterstützung von:
Gemeinde Meiringen
Eintritt frei, Kollekte
Heimspiele
der SV Meiringen
Skiclub Haslital
CLUBRENNEN
Samstag, 04. April 2015
ernausgabe an Mägis
08.30-09.30 Startnumm
Start
10.30
eriert)
Apero, Mittagessen (off
ab 12.30
ishütte!
Mäg
der
in
it
hke
glic
Übernachtungsmö
www.skiclub-haslital.ch
Saisonstart
auf Wiltschen
Donnerstag, 2. April 2015
20.00 4. Liga – Rothorn Brienz
Samstag, 4. April 2015
17.00 3. Liga – Rot/Schwarz Thun
Besuchen Sie unsere neue
Homepage: www.svmeiringen.ch
Alpgenossenschaft
Wandel
Hauptversammlung
Garage Carrosserie
Rohrbach + Moser AG
3862 Innertkirchen
Tel. 033 971 20 67
www.garage-romo.ch
Zu vermieten ab 1. Mai oder nach
Vereinbarung an der Obersteinstr. 25
Studio möbliert
Fr. 650.–
Dienstag bis Samstag
7. – 11. April 2015
Wochenhit jeden Mittag
Schnitzel
Pommes frites & Salat
Fr. 10.–
Kaffee, Gipfeli CHF 3.50
Kaffee, Sandwich CHF 5.00
Hotel Adler Central, Meiringen
H. R. Zumbrunn
Tel. 033 971 10 32 • Fax 033 971 56 53
Computer
Service Piepel
Sie möchten mehr Sicherheit im Umgang
mit Ihren technischen Geräten erlangen?
Ich helfe Ihnen gerne dabei...
• ihr neues Home Office einzurichten
• Problembehebung bei Hardware/Software
• Einstellungen und Umgang mit ihrem Computer/Mobiltelefon/Smartphone oder Tablet
• Geräte miteinander zu verknüpfen und aufeinander abzustimmen
Bei Fragen oder Problemen erreichen sie
Jörg Piepel unter der Nummer 079 198 58 67
2-Zimmer-Wohnung
neu renoviert mit Keller, Fr. 850.–
3½-Zimmer-Dachwohnung
mit Cheminée, grosszügiges Bad,
2 Estriche, Fr. 1300.–
Alle inkl. Autoabstellplatz und
Nebenkosten.
Auskunft: V. Jossi, Tel. 079 656 60 32
oder 033 971 26 82
Zu vermieten ab sofort modernes
Studio
mit TV/Internet usw.
in Innertkirchen
Tel. 079 214 57 62
Donnerstag, 9. April 2015,
20.00 Uhr im Restaurant
Rössli Unterbach
Traktanden:
1. Jahresrechnung
2. Alpanlage
3. Wahlen
4. Verwendung der
Alpungsbeiträge
5. Verschiedenes
Der Vorstand
Förderverein
SPITEX innert dem Kirchet
Einladung zur
Mitgliederversammlung
Mittwoch, 29. April 2015, 20.00 h
Gemeindehaus Innertkirchen, grosses Sitzungszimmer
Traktanden:
Zu vermieten
im Zentrum von Meiringen
2-ZimmerDachwohnung
an Nichtraucher.
Mietzins monatlich: Fr. 680.–
Nebenkosten monatlich: Fr. 90.–
Auf Wunsch möbliert gegen Mehrpreis
Tel. 033 971 32 71
1. Protokoll der Mitgliederversammlung vom
28.4.2014
2. Jahresbericht 2014
3. a) Rechnung 2014
b) Bestätigung der Rechnungsrevisorinnen
c) Entlastung des Vorstandes
4. Budget 2015
5. Mitgliederbeiträge
6. Wahlen Vorstand
7. Verschiedenes
Akten liegen auf den Gemeindeverwaltungen auf
Der Vorstand
Telefon:033 438 11 72, Mobil: 079 345 73 46
ferien@busreisen-ott.ch, www.busreisen-ott.ch
K. Winterberger
holzbau schweiz
20. – 27. Juni 15
Geheimtipp Languedoc
11. – 18. Juli 15
Rodeo Rangers Open Air im Languedoc
11. – 26. Juli 15
Skandinavien Reise mit Nordkap-Besuch
19. – 11.Oktober 15 Badeferien in Spanien und Italien
ab
29. April / 27. Mai / 17. Juni 15 Wochenmarkt Luino
26. April / 09.+17. Mai / 04. Juli / 12. Sept / 18. Okt
EUROPAPARK in Rust
Besuchen Sie uns, auf www.busreisen-ott.ch
Fr. 1‘190.00
Fr. 1‘280.00
Fr. 3‘690.00
Fr. 620.00
Fr.
57.00
Fr.
87.00
MITGLIED
Holzbau AG
Willigen, 3860 Meiringen
Zimmerei • Bedachungen •
Innenausbau • Treppenbau
Tel. 033 971 84 44 • Fax 033 971 84 46
www.dieZimmerei.ch
Anzeiger Oberhasli
Veranstaltungen
Mitgeteilt von Haslital Tourismus
Freitag, 3. April
Funk / Rock: The Beatz, 21.00 – 3.00
Uhr, Hotel Wetterhorn Hasliberg
Samstag, 4. April
Samstagsmusik, 17.15 – 17.45 Uhr,
Singsaal Pfrundmatten Meiringen
Mundart-Folk: Kunz, 21.30 – 3.00 Uhr,
Hotel Wetterhorn Hasliberg
Montag, 6. April
Saisonschluss Bergbahnen MeiringenHasliberg, Austrinket mit musik. Unterhaltung auf Käserstatt
Mittwoch, 8. April
Grosse Flugplatzbesichtigung, 13.30 –
16.30 Uhr, Flugplatz Unterbach
Gratulationen
Herzlichen Glückwunsch
Nadja Glarner, Unterbach
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
Gratulation zum goldenen Hochzyt Engagement des Mittagstisch-&Käthi und Edi Maurer-Anderegg Co.-Teams. Die vier Frauen leisten
unter der Leitung von Silvia
Zschoge in unserer Tagesschule
eine wertvolle Arbeit und sind sehr
um das Wohl der Kinder, die sie
täglich betreuen, bemüht. In dem
kleinen Haus an der Lenggasse 21
werden mittags teils über 20 Kinder
verpflegt. Nachmittags wird gespielt, gebastelt und bei den Hausaufgaben geholfen. Die Kinder
fühlen sich wohl, und die Eltern
schätzen das Angebot. Der Mittagstisch & Co. ist von Montag bis Freitag geöffnet, wird rege besucht und
ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Das Team erntete einen grossen Applaus von den anwesenden Kolleginnen und Kollegen und wurde mit
Mer gratuleeren Euwch ganz härzgravierten, originellen Kochlöffeln
lech zum goldegen Hochzytstag am
geehrt.
03. April und winschen Euwch nu
Die Schulleitung dankt den vier
viel gäbegi gmeinsami Jahr.
Frauen für ihren engagierten und
Euwer Bööben mit Familie grossen Einsatz!
MASTER OF ARTS IN HISTORY
Lokale Berichte
SAM – School Award Meiringen für ein engagiertes Team
Anlässlich der Abschlussfeier im
Kulturcasino, Bern konntest Du Dein
Diplom entgegennehmen.
Ebenso hast Du Dein Nebenfachstudium Französisch mit Bravour
gemeistert.
Wir gratulieren Dir von Herzen und
wünschen Dir weiterhin Freude und
Erfolg auf Deinem Lebensweg.
Din Familien
Bereits zum 13. Mal wurde der
SAM, der begehrte School Award
Meiringen verliehen; wie immer
unter dem Motto, Rosinen aus dem
Schulalltag zu würdigen. Auch in
diesem Jahr fiel die Entscheidung
nicht leicht, die Schulleitung ist
froh, so viele engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Schule zu wissen!
In den letzten 12 Jahren wurden die
Geehrten der Schule mit einem
roten Fixpencil gewürdigt. In diesem Jahr musste sich die Schulleitung etwas anderes einfallen lassen,
da der rote Stift nicht ganz stimmig
schien.
Im Rahmen des diesjährigen TeamEssens, an welchem wir uns von der
Metzgerei Abplanalp fein bekochen
liessen, würdigten wir das grossen
(Bild vlnr: Silvia Zschoge (Leiterin
Mittagstisch & Co.), Franziska
Schmolke, Margareta Nufer, Margret
Lucek; Foto: J. Michel)
Anzeiger Oberhasli
Brünig Dialog
Verbindet Regionen
Auf der Suche nach einer
Schnupperlehre
Kein Abschluss, ohne Anschluss:
Acht Firmen präsentieren berufliche Möglichkeiten und bieten
Schnupperlehrverträge
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
organisierten Anlasses zahlreiche
berufliche Möglichkeiten. Zu Gast
waren Sekundarschüler, die sich
trotz jungen Alters bereits mit dem
Berufsleben
auseinandersetzen
müssen. Um ihnen den ersten Kontakt mit der Arbeitswelt zu erleichtern, konnten sie während des
Anlasses direkt Schnupperlehren
vereinbaren. Weiter diente der
Abend dazu, über die Berufsbildung und ihre Vorteile zu sprechen.
Insgesamt zählten die Organisatoren rund 120 Besucher, eine erfreuliche Zahl Begeisterter, die der
Einladung gefolgt waren.
Als Einstimmung wurde zusammen
mit den World Skills Kandidaten
Reto Ettlin und Silvano Mani über
Regeln und Umgangsformen diskutiert, die es im Berufsleben zu beachten gilt. Dabei legten sie den
Schwerpunkt auf die Wichtigkeit
der Liebe zur Arbeit: „Es ist unglaublich wichtig, dass ihr einen
Beruf findet, der zu euch passt und
den ihr mögt,“ riet der Vizeschweizermeister Reto Ettlin seinen jungen Zuhörern. Die beiden müssen
es wissen: Gerade die Vorbereitungen für die bevorstehenden World
Skills in Sao Paolo (Brasilien) fordern Belastbarkeit und Durchhaltevermögen.
Ein voller Erfolg
„Wir mögen weder ein Meer noch
Rohstoffe haben, aber wir Schweizer haben die Berufsbildung. Ein
Bildungssystem, bei dem es keinen
Abschluss ohne Anschluss gibt,
unser Schlüssel zum Erfolg“, erklärte Emmanuel Hofer während
seines Referats beim Anlass des
Brünig Dialogs. Wer einmal drin ist
und über eine angemessene Portion
Durchhaltevermögen verfügt, dem
stehen die Türen offen, und zwar
alle.
Am vergangenen Mittwoch, 18.
März, präsentierten acht Firmen im
Rahmen eines vom Brünig Dialog
Dem Gespräch über die Erfahrungen der beiden erfolgreichen Berufsleute
folgte
die
kurze
Vorstellung der anwesenden Firmen, ehe die Zuhörer dazu aufgefordert wurden, die Chancen zu
nutzen und Schnupperlehren zu
vereinbaren. In einer gefüllten Aula
der Schule Meiringen ging damit
ein Anlass erfolgreich über die
Bühne, der offensichtlich dem Bedürfnis aller Anwesenden entsprang. Die Anlässe stiessen aber
nicht nur bei Schülern und ihren Eltern auf grosses Interesse, die
Rückmeldungen der sich präsentierenden Firmen waren durchaus positiv und es wurde ein allgemeines
Bedürfnis nach Weiterführung solcher Veranstaltungen geäussert.
Noch ist unklar, ob und in welcher
Form genau der Anlass wieder
durchgeführt wird, aber die hohen
Zuschauerzahlen und das positive
Echo sprechen dafür, dass das Projekt in eine zweite Runde geht.
Stellungnahme zur Petition
Der Gemeinderat Meiringen
nimmt Stellung zur Petition, welche die Auflösung des Schulvertrages mit Schattenhalb verlangt.
Mit dem Entscheid, dass künftig
im Schulhaus Willigen zwei statt
drei Klassen geführt werden,
kommt der Gemeinderat dem
Anliegen der Petitionärinnen und
Petitionären grossmehrheitlich
entgegen.
Im Februar 2015 wurde der Gemeinderat Meiringen mittels Petition mit 237 Unterschriften
aufgefordert, den Vertrag zwischen
den Gemeinden Meiringen und
Schattenhalb, welcher besagt, dass
das Schulhaus Willigen von der
Schulleitung der Gemeinde Meiringen betrieben wird und dass drei
Schulklassen im Schulhaus Willigen bestehen müssen, aufzulösen.
Aufgrund dieser Petition und den
zahlreichen Einsprachen gegen die
Schulhauszuteilung der Kinder
wurde gemeinsam mit dem Gemeinderat Schattenhalb nach möglichen Alternativlösungen gesucht.
Das Ziel war, einerseits den Bedürfnissen der betroffenen Personen
entgegen zu kommen und gleichzeitig den Zusammenarbeitsvertrag,
der für beide Gemeinden Vorteile
bringt, weiterzuführen. Mit dem
Entscheid, künftig im Schulhaus
Willigen lediglich zwei statt drei
Klassen zu führen, sind aktuell
keine Schulhauszuteilungen gegen
den Willen der Eltern notwendig.
Einzelne Übertritte von Kindern
aus Meiringen erfolgen auf das
Schuljahr 2015/16 auf freiwilliger
Anzeiger Oberhasli
Basis. Nach wie vor bleibt die Klassenzuteilung Aufgabe der Schulleitung. Mit den 3-stufig geführten
Klassen in Willigen bleibt aber die
Möglichkeit, diese klein zu halten
und nur wenige Schülerinnen und
Schüler von Meiringen dem Schulhaus Willigen zuzuteilen.
Nr. 14 Gründonnerstag, 2. April 2015
den "Oberhasli-Kegelsport" unterstü tzten. Alle Keglerinnen und Kegler haben dank unseren grosszü gigen
Gönnern mindestens einen Preis gewonnen.
Auf den gut gepflegten Kegelbahnen
im Hotel Alpenrose, Innertkirchen
und im Gasthof Rössli, Unterbach,
konnten am Abschlussabend im
Auch wenn sich der Gemeinderat Hotel Alpenrose, Innertkirchen folklar für die Weiterführung des Zu- gende Resultate ausgezeichnet wersammenarbeitsvertrages ausgespro- den:
chen hat, ist er überzeugt, den
Petitionärinnen und Petitionären Haslimeisterin:
mit diesem Entscheid entgegen zu Imfeld Vreni
kommen.
Haslimeister:
Imfeld Paul, beide Lungern
Der Gemeinderat durfte zudem erfreut ein Schreiben von Meiringer Bahnmeister und Kännligewinner:
Eltern, deren Kinder bereits heute Alpenrose, Imfeld Paul KK Wanim Schulhaus Willigen den Unter- dersee
richt besuchen, und Eltern, welche Rössli, Steiner Marcel KK Seeteufel
ihre Kinder auf das kommende Gesamtresultate mit Auszeichnung.
Schuljahr in Willigen einschulen (Die ersten 3 Ränge jeder Kategorie
möchten, zur Kenntnis nehmen. Sie erhielten Gold, Silber und Broncebekräftigen mit ihrem Schreiben medaillen.)
den Entscheid des Gemeinderates,
Kategorie A:
am eingeschlagenen Weg festzuhal- 1. Imfeld Paul, 2. Grossmann Bernten und die beiden Schulen unter hard, 3. Lehmann Walter, 4. Steiner
einer Leitung weiterzuführen.
Marcel, 5. Wenger Fritz, 6. Imfeld
Mit dem aktuellen Entscheid bleibt Vreni, 7. Frei Marcel, 8. Degelo
es bei den drei Klassenschliessun- Marcel, 9. Teuscher Thomas, 10.
gen, welche sich aufgrund der Vor- Lü thi Peter, 11. Stettler Ueli, 12.
gaben des Kantons und der Lü thi Anita, 13. Schmid Mario, 14.
Entwicklungen der Schülerzahlen Willi Otto.
aufgedrängt haben. Anstelle von 17 Kategorie B
Klassen werden künftig noch 14 1. Gasser Josef, 2. Wenger Adrian, 3.
Klassen geführt. Dies sind 9 Klas- Wyss Markus, 4. Wenger Hanspeter,
sen im Schulhaus Pfrundmatten, 3 5. Roth Vreni, 6. Rufibach Hans 54,
Klassen im Schulhaus Hausen und 7. Leuthold Peter, 8. Rufibach
2 Klassen im Schulhaus Willigen. Maria, 9. Willi Walter, 10. Rufibach
Hans 78, 11. von Bergen Klara.
Kategorie C
1. Bilavcic Jozo, 2. Arn Eva, 3. GöAn der 62. Oberhasli - Kegel- schel Bernd, 4. Fuhrer Bruno, 5.
meisterschaft konnte trotz Roth Chrigel, 6. Tännler Chrigel, 7.
grossen Anstrengungen (Mund- Roth Sonja, 8. Stirn Marc.
werbung, Plakate, Vereine, Zeitung) nur eine kleine Steigerung Die Haslimeisterschaft 2016, findet vom 3. – 6. März 2016 statt.
erreicht werden.
Gegen 50 Standblätter konnten be- Der Abschlussabend wird am 1.
reits an den ersten zwei Tagen ver- April im Gasthof Rössli, Unterbach
kauft werden. Unsere grossen durchgefü hrt.
Erwartungen haben sich am Samstag
Das Komitee Otto und Bernhard
und Sonntag leider nicht bestätigt.
Wir sind glü cklich, dass 59 Personen
Veranstaltung
Samstagsmusik zu Ostern
Maria Rosolemos spielt ausdrucksvolle Klaviermusik, die nach ihrem
Verständnis die Ostergeschichte im
Klang widerspiegelt.
Das halbstündige Konzert im Singsaal Pfrundmatte (siehe Anschlagsbrett) wird umrahmt vom wunderschönen und bekannten Choral
„Jesus bleibet meine Freude“ aus
der Cantate „Herz und Mund und
Tat und Leben“ von Johann Sebastian Bach.
Die anderen Werke sind das Adagio
in h-moll von W.A. Mozart, die HDur Variationen aus der Fantasie,
Op.77 von Ludwig van Beethoven
und „Mys chline Veieli“ von Adolf
Stähli (komponiert am Ostersamstag 1979!)
Alle sind zu diesem musikalischen
Anlass herzlich eingeladen!!
Brünigstrasse 1, 3856 Brienzwiler
Telefon
033 951 31 44
Ihr
Ihr
Ihr
-Partner in
in der Region
Region
-Partner
-Partner
in derder
Region
attraktive Neu-,
Neu-, DemoDemoLaufend attraktive
Neu-,
und
Occasionsangebote.
und Occasionsangebote. Mehr
Mehr
Infos
Infos unter
unter www.brueniggarage.ch
www.brueniggarage.ch
Gerne beraten wir
Gerne beraten wir
Sie persönlich –
Sie persönlich –
besuchen Sie uns!
uns!
besuchen
BesuchenSie
Sie uns!
Werben im
Anzeiger …
…der Weg
zum Erfolg.
WIR GESTALTEN UND DRUCKEN FÜR SIE
• Broschüren
• Festführer
• Couverts
• Briefbogen
• Visitenkarten
• Vereinsdrucksachen
• Postkarten
• Prospekte
Offsetdruck
Kopierservice
WIR DRUCKEN VOR ORT
• Plakate
• Bücher
• Präsentations Mappen
• Vermählungsanzeigen
• Geburtsanzeigen usw.
STEMPEL
erhalten Sie bei:
PAULI
Druckerei - Kopierservice
Tel. 033 971 32 71
Unsere Occasionen
Auto von Bergen AG
Balmstr. 2 • 3860 Meiringen • Tel. 033 972 60 50
info@auto.-vonbergen.ch • www.auto-vonbergen.ch
Marke
Modell
Subaru
Subaru
Subaru
Subaru
Subaru
Subaru
Subaru
Ford
Ford
Ford
Ford
Ford
Ford
Ford
Ford
Ford
Impreza 2.0R Comfort aut.
Outback Executive aut.
Justy 1.3 AWD
Forester Swiss
XV 2.0D Swiss One Ice Bear
WRX STI 2.5T 4D Sport
BRZ 2.0R aut.
Focus III Carving aut.
Focus Kombi Titanium
Focus 1.6 SCTi Magma LTD
Kuga 2.0 TDCi 163 Titanium S
Fusion Trend
Focus Kombi Titanium
Focus 1.6 SCTi Magma LTD
Kuga 2.0 TDCi 163 Titanium S
Fusion Trend
cm3
Jahr
Km
2.0
3.6
1.2
2.0
2.0
2.5
2.0
2.0
1.6
1.5
2.0
1.6
1.6
1.5
2.0
1.6
10.07
06.10
01.11
06.13
04.14
05.14
06.14
09.10
01.12
07.12
06.14
10.08
01.12
07.12
06.14
10.08
89‘800
88‘000
19‘500
12‘000
6‘000
500
500
53‘600
22‘000
33‘107
6‘300
63‘000
22‘000
33‘107
6‘300
63‘000
Farbe
Blau
Grau
Silber
Silber
Hellgrau
Schwarz
Blau
Silber
Schwarz
Schwarz
Schwarz
Blau
Schwarz
Schwarz
Schwarz
Blau
Preis
12‘900.00
22‘900.00
12‘900.00
26‘500.00
25‘900.00
38‘900.00
29‘900.00
12‘900.00
22‘900.00
24‘900.00
36‘900.00
7‘900.00
22‘900.00
24‘900.00
36‘900.00
7‘900.00
Betriebsferien vom 07.04 – 30.04.2015
Das ganze Wasserwendi Team bedankt sich herzlich
für die Tolle Wintersaison mit euch.
Wir freuen uns jetzt schon auf den Frühling,
ab 01.05 sind wir wieder von Mittwoch bis Sonntag,
ab 11:00 Uhr für euch alle mit neuer Power da.
Restaurant und Ferienhaus
Wasserwendi
Dorfstrasse 372 A
6084 Hasliberg Wasserwendi
Tel. 033 971 33 36
Fax 033 971 33 90
info.wasserwendi@sunrise.ch
www.hasliberg-wasserwendi.ch
Ab dann kochen wir jeden Monat zu einem anderen
Thema, im Mai starten wir mit Whisky und im Juni
folgt dann Bier. Ps. WIR MACHEN WEITER!
Mittwoch Pizza Tag, zu jeder grossen Pizza, im
Restaurant erhalten Sie eine kleine Pizza oder einen
Salat vom Buffet Gratis.
Werben im Anzeiger …
…der Weg zum Erfolg.
Seitz Graphic Design© 3/15
Ihr Carrossier im Haslital.
Auto von Bergen AG
rei
ei und Male
r
le
g
n
e
p
S
Unsere
ik.
nster Techn
r
e
d
o
m
it
.
arbeitet m
lle Marken
a
n
e
r
ie
r
a
p
Wir re
Wir reparieren Ihre Frontscheibe.
Wir lackieren umweltschonend.
Auto von Bergen AG
Balmstrasse 2, 3860 Meiringen
Tel. 033 972 60 50
www.auto-vonbergen.ch
Kundenzufriedenheit
seit über 25 Jahren.
10%
nen
Occasio
(ausser agen)
w
u
und Ne
auf Allem!
Gültig vom 01.04.2015 bis 30.04.2015
(kein Aprilscherz)
Tel. 033 971 20 14 Fax 033 971 20 37, Natel. 079 445 03 40
info@garage-egger.ch, www.garage-egger.ch
AUSSTELLUNG
Sa. 11. April 2015, 09.00 - 18.00 h
So. 12. April 2015, 10.00 - 17.00 h
Zweirad-Saison 2015:
- angepasste Preise CHF/€
- Swiss Cashback auf Suzuki Motos
- Neuheiten TREK Powerfly FS+, Emonda
Besuchen Sie uns!
Wie immer mit Biker-Pintli und
Gratisverlosung.
Top Angebot: Beim Kauf eines Mountainbikes an der Frühlingsausstellung, schenken wir Ihnen einen Fahrtechnikkurs inkl. Guide!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
27
Dateigröße
1 637 KB
Tags
1/--Seiten
melden