close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

in Halle - SonntagsNachrichten

EinbettenHerunterladen
www.sonntagsnachrichten.de
1 2 . A p r i l 2 0 1 5 • 1 5 . Wo c h e / 2 2 . J a h r g . • F r a n c k e s t r a ß e 2 , 0 6 1 1 0 H a l l e ( Sa a l e ) • Te l . ( 0 3 4 5 ) 2 0 4 0 9 0 , Fa x 2 0 4 0 9 9 0
Auf Zeitreise beim
Moritz-Burg-Fest
Frühjahrsputz in Halle
und auch im Umland
HALLE (fs). Halles Stadtverwaltung hat vom 13. bis 19. April
zum Frühjahrsputz aufgerufen.
Die Bürgerinitiative Paulusviertel
bittet deshalb ihre Mitglieder am
Freitag, 17. April, ab 16.30 Uhr für
einen „kurzen Einsatz“ zum Thomas-Müntzer-Platz – „möglichst
mit Harken und Handschuhen“.
Und auch im Umland soll geputzt werden – beispielsweise am
Samstag, 18. April, ab 10 Uhr im
Heimatmuseum Zappendorf.
HALLE (sn). Am nächsten Wochenende, 18. und 19. April,
lädt die Moritzburg in Halle
zum diesjährigen Burgfest und
diesmal zu einer Zeitreise ein.
Mittelalter im Burggraben, Renaissance und Barock im Innenhof – nicht nur aufgrund
der besonderen Örtlichkeit im
Zentrum der Händelstadt will
man sich so von anderen Festen dieser Art unterscheiden.
Vor allem das Programm im
Burghof soll nach den Worten
der Veranstalter etwas Besonderes sein. Die Holländische Theatercompagnie „Tukkersconnexion“ will dreimal am Tage ihr
Zeitreise-Gepäck öffnen. In den
riesigen Reisekoffern und Kisten
verstecken sich Schätze – Gegenstände und Figuren – aus der Vergangenheit. „Zum Moritz-BurgFest wollen die Künstler die Kiste
öffnen, in der sich Baron Münchhausen mitsamt seiner Kanonenkugel befindet“ kündigt Marktmeister Thomas Zierfuß an.
Zehnte Hallische Münzund Medaillenbörse
HALLE (wam). Am Samstag, 18.
April, ist auf dem Gelände des
Halloren- und Salinemuseums in
Halle (Mansfelder Straße 52) wieder Stöbern und Handeln angesagt: Von 10 bis 15 Uhr gibt es hier
die vom Numismatischen Verein
Halle organisierte zehnte Hallische Münz- und Medaillenbörse. Besucher können dabei auch
Münzen, Medaillen und Papiergeld kostenfrei schätzen lassen.
Torsten Böhm, in Trotha geboren, wünscht sich den Ausbau der Radwanderwege noch tiefer in den nördlichen Saalkreis hinein. Links im Bild:
Oberbürgermeister Bernd Wiegand, Moderator der ersten „Zukunftswerkstatt Halle-Trotha“.
Foto: Gabriele Bräunig
So lässt es sich in Trotha leben
Vorschläge aus der „Zukunftswerkstatt Halle-Trotha“ für Gesamtkonzept der Stadt
Die Räuber kommen – am 18. und
19. April, zum Moritz-Burg-Fest
nach Halle.
Foto: Veranstalter
Im Verlauf der Show wolle man
den „Lügenbaron“ zum Leben
erwecken, damit er dann tatsächlich auf der Kugel ein paar Runden im Burghof dreht. Und musikalisch lädt im Burghof das Duo
Ohrenfreut zu einer Reise in die
Vergangenheit ein – mit Klängen
aus Renaissance, Frühbarock und
Mittelalter.
Der Burghof der Moritzburg
und die Galerie sind Samstag und
Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet, das Treiben im Graben davor geht am Samstag von 11 bis
22 Uhr sowie am Sonntag von 11
bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet acht
Euro für Erwachsene und vier
Euro für Kinder, wobei Eltern nur
für das erste Kind zahlen müssen.
Für alle weiteren sowie für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt kostenfrei. Die Tickets gelten
auch für die Dauerausstellung, für
die derzeit laufende Sonderschau
muss gesondert gezahlt werden.
HALLE. Zur ersten „Zukunftswerkstatt Halle-Trotha“ hatte Halles Oberbürgermeister
Bernd Wiegand (parteilos)
am Dienstag interessierte Bürger in den großen Saal der
Schweißtechnischen Lehrund Versuchsanstalt Halle
GmbH (Köthener Straße 33a)
eingeladen. Zahlreiche Anwohner sowie Vertreter von in
Trotha ansässigen Vereinen,
Bürgerinitiativen, Unternehmen und Einrichtungen kamen, um über die Perspektiven des nördlichen Stadtteils
von Halle zu debattieren.
Vorrangig ging es an diesem
Abend um Themen wie die Zukunftsfähigkeit des Hafens, die
geplante Ansiedlung der Altreifenverwertungsanlage, die Lärmund Feinstaubbelastung in der
viel befahrenen Trothaer Straße, die Sanierung des Wohn- und
Wegebestands, den Erhalt von SBahn-Anbindung wie Campingplatz, ferner die Entwicklung von
Freizeit, Kultur und Tourismus
im Quartier. Das Umweltzentrum
Franzigmark stellte seine Einrichtung vor, ebenso die „Saaleschule
für (H)alle“.
Trotha sei ein bedeutendes historisches Viertel am Rande von
Halle und Eingangstor in eine
einzigartige Fluss- und Porphyrlandschaft, in der es sich zu leben
lohne, meinte Karin Grundmann,
Vorsitzende der Bürgerinitiative Gesundes Trotha. Die Initiative engagiert sich seit Jahren unter anderem für eine attraktive
Gestaltung des Saaleufers unterhalb von Klausbergen plus Wehr
oder die Sanierung des „Kaffeegartens“. Sie wünscht sich von der
Stadt vor allem die Förderung von
Tourismus und Kultur auf dem
Hafengelände, mehr Freizeitmöglichkeiten für junge Leute,
eine Begegnungsstätte für Ältere
und die Instandsetzung von maroden Geh- und Radwegen. Die
Bürgerinitiative Gesundes Trotha
setzt sich allerdings, wie auch die
Bürgerinitiative für Halle, gegen
zunehmende Verkehrsbelastung
sowie die Etablierung „schädlicher Industrieanlagen“ im Wohngebiet ein. Die BI für Halle erwartet neben neuen Perspektiven für
den Hafen zudem das Anlegen
beziehungsweise den Ausbau diverser Fuß- und Radwanderwege
nebst Brücken im Saaletal rund
um Trotha. Dies sowie die Schaffung von neuen Rast- und Aufenthaltsbereichen entspräche
teilweise den Plänen des Kon-
zeptes „Halle – Stadt am Fluss“,
versicherte die Stadtverwaltung;
Machbares werde zurzeit geprüft.
Unter anderem zum Ausbau
der Pfarrstraße äußerte sich Matthias Lux, Geschäftsführer der
Stadtwerke Halle. Von August
bis Dezember dieses Jahres soll
hier durch Neuerschließung der
Schmutzwasserkanal verlegt werden. Am Ende der Arbeiten stehe
die Asphaltierung der Pfarrstraße, so Lux.
Lars Loebner, Leiter des Fachbereiches Planen der Stadt, verwies bezüglich des Lärms und
des Feinstaubes an der Trothaer
Straße darauf, dass der Anteil des
Schwerlastverkehrs hier laut einer
Untersuchung im Jahr 2012 „gerade einmal sechs Prozent des Gesamt-Kfz-Aufkommens“ betrage
und die Lärmbelastung im normalen Dezibel-Bereich läge – was
einige Proteste im Saal hervorrief sowie die Aufforderung, erneut Messungen durchzuführen.
Bernd Wiegand äußerte die Hoffnung auf die baldige Fertigstellung des Autobahnringes A 143,
den Bau der „Zootrasse“ und des
nördlichen Saale-Übergangs zwischen Lettin und Trotha zur Entlastung des Verkehrs durch den
Stadtteil.
%
%
DER UNVERSCHÄ MT GÜNSTIGE OPTIKER.
FRÜHLINGS-RABATT
NUR NOCH BIS ZUM 30. APRIL 2015
ROBIN LOOK IN IHRER NÄHE:
Hallescher Einkaufspark HEP
Leipziger Chaussee 147
Telefon: 0345 - 684 859 55
%
Halle Altstadt
Große Ulrichstraße 42
Telefon: 0345 - 682 787 77
%
Verwaltung: Robin Look GmbH, Gardeschützenweg 98, 12203 Berlin, www.robinlook.de
%
%
Eingeladen zur „Zukunftswerkstatt“ war auch Frank Sydow,
Technischer Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Frohe Zukunft. Er informierte über die für
2017 und 2018 geplante Erneuerung der Kalt- und Warmwasserverteiler und die Instandsetzung
beziehungsweise Modernisie rung von Fassaden und Balkons
sowie den teilweisen Anbau von
Aufzügen in zwei Blocks der Wohnungsgenossenschaft in Trotha; außerdem über den Umbau
der dezentralen Wasseraufbereitung in den Jahren 2021 bis 2024
in mehreren Gebäuden. Gesamtinvestition: knapp sieben Millionen Euro.
Am 6. Oktober (Dienstag) soll
übrigens ab 19 Uhr der zweite
Teil der „Zukunftswerkstatt Halle-Trotha“ in der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt
stattfinden. Hier will die Stadtverwaltung ein Gesamtkonzept
für die Weiterentwicklung von
Trotha in den kommenden Jahren vorstellen, in das die umsetzbaren Vorschläge der Bürger und
deren Initiativen dann aufgenommen worden sind.
Gabriele Bräunig
%
30 %
AUF ALLE ROBIN LOOK
LISTENPREISE
Benefizkonzert für die
TelefonSeelsorge Halle
HALLE (fs). In diesem Jahr steht
das traditionelle Benefizkonzert
der TelefonSeelsorge Halle im
Zeichen des Frühlings: Das „Trio
Missio Animae“ will am Samstag,
18. April, ab 17 Uhr in Halles Laurentiuskirche (Am Kirchtor 2) unter dem Titel „Komm, lieber Mai,
und mache…“ improvisierte Klassik spielen. Der Eintritt ist kostenfrei. Am Ausgang wird eine
Kollekte für die Arbeit der TelefonSeelsorge in Halle erbeten.
Deutschlands meistgekauftes Haus Häuser schon ab 85.390.-­‐€ N
N An-­‐und Verkauf von e Grundstücken jeder Art u
Top-­‐Immobilienfinanzierung
:
H
Town&Country in HALLE Tel: 0345/ 68 219 25, ä
Musterhaus: Malachitweg 50, Heide-­‐Süd u
Mo-­‐Do: 8-­‐17 Fr: 8-­‐15 So: 14-­‐16 Uhr www.towncountry-­‐halle.de s
e
r
i
m
R
o
s
e
n
g
a
r
t
e
n
a
b
1
5
9
.
6
7
HIER&HEUTE
SN | 12. April 2015 | 2
Kommentar
HALLE & UMLAND
KO M PA K T
Ehrlich gedenken!
70 Jahre Kriegsende: Am 19. April, dem 70. Jahrestag des Weltkriegsendes in Halle, laden Luckner-Gesellschaft, Hübner-Stiftung
Das Ende des Zweiten Weltkrieges (1939-1945) ist inund Stadtmarketinggesellschaft
zwischen 70 Jahre her. Doch die Folgen dieses Krieab 9.30 Uhr zum Gedenken ein.
ges und des nationalsozialistischen Regimes sind bis
Das ist der Zeitplan: 9.30 Uhr
heute eine schwere Hypothek für weite Teile Europas,
Bach-Kantate und Gottesdienst
auch für Deutschland und die Deutschen. Der 8. Mai
in der Marktkirche zu Halle, 10.25
1945 war zugleich ein Tag Befreiung und der Niederlage, die Zeit daUhr Begrüßung der Ehrengäsnach ein beispielloses Erziehungsprogramm. Heute, 70 Jahre später,
te Hans-Dietrich Genscher und
ist „Nazi-Germany“ in England und Frankreich noch präsent, wähdie US-Gesandten James D. Melrend in Deutschland selbst das Nazi-Etikett auch an denen klebt, die
ville und Scott R. Riedmann, ab
den Dogmen der politischen Korrekten nicht folgen.
10.30 Uhr Nachspiel der EreignisWer von „Schuldkult“ redet, zieht die Schmährufe der Sprachwächse vom April 1945, 10.55 Uhr zehn
ter auf sich; Dialog war gestern. Ist es nicht verständlich, dass viele
Minuten Glockenläuten und anDeutsche das Büßerkostüm ablegen wollen? Ist es nicht an der Zeit,
schließend Gedenkminuten für
diese zwölf Jahre in mehr als 1000 Jahre deutsche National- und Kuldie Millionen Toten, ab 11.08 Uhr
turgeschichte einzuordnen? Warum gelang eben das offenbar mit
Zeitzeugenberichte, ab 11.17 Uhr
Martin Luther, der 1543 in seiner Schrift „Von den Juden und ihren
Lügen“ exakt das forderte, was am 9. November 1938 passierte, und
Im Hochsilo-Komplex von Finsterwalder auf dem Gelände des „Buna-Werkes“ bereiten Arbeiter eine Fo- Gottesdienst, dann Segen.
nach dem, nicht zufällig seit 1936, Halles Universität benannt ist?
lienrolle vor. Eine Maschine braucht die Folie, um Polypropylen-Granulat zu verpacken. Die Säcke laufen
Das NS-Regime, der Zweite Weltkrieg, die Rassenideologie und die
später über eine Transportbrücke in ein hunderte Meter entferntes Sacklager. Foto: Martin Schramme „Ach du grüne Erbse“: Am 21.
April um 18 Uhr lädt die Frauenungezählten Morde an Russen, Juden, Kommunisten, Demokraten
theatergruppe „Señoras“ zur Preund Andersdenkenden bleiben eine Schande. Vergessen? Nein! Aber
miere von „Ach du grüne Erbse“
bitte die ganze Wahrheit und den Blick ins Heute und Morgen. Das
in die Kammer des Neuen Theaheutige Wissen über die Natur des Menschen, die jedes Schulbuch
ters ein. Während gewöhnliche
übersteigende Komplexität des Verlaufs der Geschichte und die in ExMärchen meist mit der Hochzeit
perimenten wie der „Welle“ und realpolitischen Vorgängen wie auf
Rohstoff für Tetra Pak und CSI kommt aus der Region Halle
enden, beginnt dieses Stück mit
dem Balkan, im Irak oder Afghanistan erwiesene orts- und zeitunabhängige Wiederholbarkeit des Grauens zeigen, dass es viel grundHALLE/SCHKOPAU. In Schko- lagert und verladen. Rund 40 Lkw Fittinge, Textilien, Verpackun- der Silberhochzeit der Prinzessin
sätzlichere Überlegungen und Weichenstellungen braucht, um die
pau haben Amerikaner das Sa- täglich fahren unter die 17 Millio- gen aller Art, Trinkröhrchen oder auf der Erbse. Mit Hans im Glück,
Goldmarie, Pechmarie, dem Fifriedliche Koexistenz der Völker und Kulturen zu sichern. 1964 hat
gen. Fotografieren ist bei Dow nen Euro teure Siloanlage. In ei- Flugmodelle – PP ist überall.
MKL ist ein Gemeinschafts- scher und seiner Frau, Frau Holdie Philosophin Hannah Arendt in einem Interview mit Joachim Fest
verboten. Auf dem Gelände des ner großen Halle über den Ladeden Gehorsam als Weg in den Massenmord benannt („Dogmatismus
Chemiegiganten ist der Werks- rampen wird die Granulatfracht unternehmen der Karl Schmidt le und Schneewittchen gehen die
und ideologischer Fanatismus“, möchte man hinzufügen). Und sie
schutz mit Argusaugen hinter- auf 20 Kilogramm genau portio- Spedition und Finsterwalder Señoras auf die Suche nach dem
sagte, dass man die Schuld nicht verallgemeinern darf, weil man daher, was den Gastgebern einer niert, ehe sie im freien Fall auf die Transport und Logistik, das seit Glück. Karten zum Preis von fünf
mit die Schuldigen deckt. Wie ist es aus dem Blickwinkel zu bewerten,
Gruppe Journalisten Schweiß Laster rauscht. Nebenan sind Ar- über zehn Jahren besteht. Karl Euro, ermäßigt drei Euro hält die
wenn Griechenland jetzt von allen Deutschen statt von den Kriegsgeauf die Stirn treibt und die Fo- beiter damit beschäftigt, eine Ver- Schmidt startete 1948 mit einem Theater- und Konzertkasse an der
packungsmaschine mit Kunst- Holzvergaser-Planen-Lkw seine Großen Ulrichstraße bereit. Eine
winnlern 279 Milliarden Euro Reparationen fordert? Wohin soll das
tografen mächtig ärgert.
führen? Offene Rechnungen gab es auch 1914 und 1939 viele.
Im Zuge einer von der Investi- stoffschläuchen zu bestücken, Firma. Eugen und Theresia Fins- weitere Vorstellung ist für MittWenn die DDR heute in den staatlichen Gebetsbüchern 17. Juni
tions- und Marketinggesellschaft die eine Maschine mit Granulat terwalder gründeten das Unter- woch, 22. April, 18 Uhr angesetzt.
1953, Mauerbau und Stasi ist, dann schließt sich der Kreis jener fahrSachsen-Anhalt organisierten befüllt. Sie Säcke gelangen dann nehmen Finsterwalder 1937. Der
lässigen Geschichtsvereinfachung, der Frust, Verdrängung und ResiConvention-Tour dürfen sie nur über eine lange Förderbrücke Stammsitz ist im schwäbischen Bomben auf Büschdorf: Zum 70.
gnation fördert. Reden auf Augenhöhe und die ganze Wahrheit sind
Innenaufnahmen machen in der in ein Lager, das einige Hundert Türkheim. Nach dem politischen Jahrestag des Kriegsendes in Haldas Gebot der Stunde, damit der Frieden eine Chance hat.
großen Hochsiloanlage der Mit- Meter entfernt ist. Dort kommen Umbruch im Osten erfolgte be- le hat Hobbyhistoriker Norbert
teldeutschen Kunststofflogistik die Säcke auf Paletten, worauf sie reits 1990 die Neugründung der Richter den fünften Band seine
(MKL). Wo zu DDR-Zeiten die eine große Verpackungsmaschi- Standorte in Halle und Merse- Büschdorf-Chronik publiziert.
„Karbid-Bude“ staubte, ist heu- ne rotierend und tösend mit Folie burg durch die Übernahme ehe- Unter dem Titel „Bomben auf Büte grüne Wiese. Seit Jahren schon umwickelt und fixiert.
maliger Staatsbetriebe für Kraft- schdorf“ zitiert und kommentiert
Braskem produziert das Granu- verkehr und Chemiehandel. Seit er auf 326 Seiten hallesche Zeidominiert die rauchende Silhouette des Kraftwerkes das weithin lat. Im Herbst 2011 hat Dow die 2007 betreibt Finsterwalder ei- tungen und andere Quellen aus
sichtbare Bild von „Buna“. Un- Aufgabe an die Brasilianer über- nen Railport in Halle. Im Oktober den Jahren 1933 bis 1945. 530 AbMÖSTHINSDORF. Vorfreude
weit des großen Blocks befindet tragen. Zu den Großabnehmern 2014 wurde das neue Logistikzen- bildungen sind enthalten.
in Mösthinsdorf: Star-Tenor
sich die Chemieanlage des Poly- von Braskem gehören unter an- trum in Halle mit 33.000 PalettenVolker Bengl kommt. Ein Konpropylengranulat-Produzenten derem der 1951 in Schweden ge- plätze eröffnet. Zeitgleich suchte Frühjahrsputz: Die Bürgerinitizert ist angekündigt für SonnBraskem, mit dem MKL eine un- startete Getränkekartonherstel- Finsterwalder eine Fachkraft für ative Silberhöhe und das Quartag, 26. April, ab 15 Uhr in der
gewöhnliche Symbiose eingegan- ler Tetra Pak und der führende Arbeitssicherheit. Derweil sorgte tierbüro rufen zum FrühjahrsKirche Mösthinsdorf. SN vergen ist. Normalerweise sind Pro- Verschlusskappenhersteller CSI eine Bekanntmachung beim Lan- putz am 17. April auf. Treff ist vor
lost unter seinen Lesern insgeduktions- und Logistikstandorte (Closure Systems International) desverwaltungsamt, wonach ein dem Objekt des Wohnungsuntersamt dreimal je zwei Eintrittsräumlich voneinander getrennt, mit Hauptsitz in den USA.
Gefahrstofflager beantragt ist, für nehmens „Freiheit“ in der Freykarten im Gesamtwert von 120
Polypropylen (PP) ist ein viel- Diskussionsstoff. In der Presse- burger Strasse. Es geht darum,
um langfristige Abhängigkeiten
Euro.
zu vermeiden. Denn es ist üblich, seitig einsetzbarer Kunststoff, erklärung der Lagereröffnung an herumliegenden Müll aufzusamBengl, gebürtig in LudwigshaLogistikaufträge alle zwei Jahre der als physiologisch unbedenk- der Europachaussee hieß es le- meln. Dazu werden blaue Säcke
fen, hat bereits an über 50 Opernneu zu vergeben, erklärt MKL-Lo- lich deklariert und damit auch für diglich, dass der Brandschutz im und Handschuhe verteilt. Bei Inhäusern weltweit gesungen, undie Lebensmittel- und Pharmain- Lager hohe Priorität habe.
gistikleiter Sven Thrun.
teresse bitte im Quartierbüro bei
ter anderem auch mit der wohl
In 70 Hochsilos werden pro dustrie zugelassen ist. Ob ArmaHerrn Bantle melden unter Telebedeutendsten Opernsängerin
Martin Schramme
Jahr 320.000 Tonnen Granulat ge- turenbretter in Kfz, Kabelmäntel,
fon 0171/ 54 46 96 46 oder E-Mail
des 20. Jahrhunderts, Montserrat
quartiermanagment@halle.de
Caballé. Sein Repertoire umfasst
oder auch im DLZ Halle.
achtzig Opern und Operettenrol- Am 26. April in Mösthinsdorf:
len. Seine Naturverbundenheit, Volker Bengl.
Foto: Agentur
Holocaustgedenken: Zu einer
die Liebe zur Musik und zu seiner
Konzertkarten zu je 20 Euro gibt
Gedenkveranstaltung am „Jom
Heimat spiegeln sich in seinem
Ha Schoa“ lädt die Jüdische GeKonzertprogramm wieder. Aus es im Vorverkauf im Edeka OstAnlass des 100. Geburtstags sei- rau, im aesthetic Haar- und Perü- Eigentumswohnen: Telefonforum am Montag, 13. April, 16-18 Uhr meinde für Donnerstag, 16. April, um 16.30 Uhr in der Synagoge
nes Lehrmeisters Rudolf Schock ckenstudio, im Internet auf www.
hat er ein Programm mit vielen moesthinsdorf.de im Shop sowie HALLE (sn). Die Eigentums- wesentliche, nicht offenkundige Notartermin, so dass für eine Halle (Humboldtstraße 52) und
Perlen der Musikliteratur zusam- bei Familie Krimm unter der Tele- wohnung – überlegt geplant Mängel nicht bekannt sind. Ver- gründliche Durchsicht und Prü- danach auf dem benachbarten almen gestellt. Mehr über Bengl ist fonnummer 034600/ 208 69.
und solide gebaut – hat viele schweigt er solche trotz Kenntnis, fung durch einen unabhängigen ten jüdischen Friedhof ein.
Zur Verlosung: Wenn Sie wis- Vorzüge. Verbindet sie doch kann sich der Erwerber im Ernst- Fachmann genügend Zeit bleibt.
unter www.volkerbengl.de im InBei der Besitzübergabe der
sen, wer Rudolf Schock war, dann individuellen Wohnkomfort fall schadlos halten. Vor Zahlung
ternet zu erfahren.
Ronny Krimm vom Mösthins- schreiben Sie die richtige Ant- mit der Sicherheit für spätere des Kaufpreises oder Teilbeträ- Wohnung an den Käufer wird reKontakt
dorfer Heimatverein ist bereits wort bis zum 16. April unter dem Tage. Hat man eine Wohnung gen sollte sich der Käufer stets gelmäßig ein Abnahmeprotokoll Redaktion:
voll der Vorfreude auf den Gast. Kennwort „Bengl“ auf einer Post- gefunden, die den eigenen Vor- eine Auflassungsvormerkung ins aufgesetzt, das etwaige Restar- (03 45) 2 04 09-20
E-Mail: redaktion@sonntagsnachrichten.de
Seit Jahren holt Krimm diverse karte oder per Internet-Kupon stellungen entspricht, emp- Grundbuch eintragen lassen. Die beiten und noch zu beseitigende Anzeigen:
Künstler in sein Saalekreis-Ört- (www.sonntagsnachrichten.de) fiehlt es sich zunächst, die so relativ geringen Kosten hierfür Mängel festhält. Nur geringfügige (03 45) 2 04 09-0
anzeigen@sonntagsnachrichten.de
chen. Termine für das laufende an SonntagsNachrichten Halle, genannte Teilungserklärung lohnen sich, denn die Vormer- Mängel, die unverhältnismäßig E-Mail:
Kleinanzeigenannahme:
kung sichert die Rechtsposition hohe Kosten verursachen wür- (03 45) 2 04 09-60
Jahr sind der 25. Mai mit Andrew Franckestraße 2, 06110 Halle. Bei einzusehen.
Carrington, der 30. August mit der mehr als drei richtigen EinsenDie Teilungserklärung ist Be- des Käufers gegenüber dem Ver- den, kann der Bauträger durch
Impressum
halleschen Irish-Folk-Band Sel- dungen entscheidet das Los. Der standteil des Grundbuches und käufer und sie verhindert, dass einen angemessenen Nachlass
Verlag:
dom Sober Company und der 6. Rechtsweg ist ausgeschlossen!
legt die Höhe des Miteigentuman- dieser über die Wohnung noch- beim Kaufpreis abgelten.
Saale Verlagsgesellschaft mbH
Doch für wen lohnt sich der Er- 06110 Halle (Saale), Franckestraße 2
Dezember mit Andras de Laszlo
teils jedes Wohnungseigentümers mals anderweitig verfügen kann –
Martin Schramme
(Trompete und Gesang).
an der Gesamtwohnanlage fest. wie auch gegen Zugriffe von des- werb einer Eigentumswohnung? Tel.: (0345) 2 04 09-0; Fax: (0345) 2 04 09-90
Welche Finanzierungsmöglich- Verlagsleiter und Geschäftsführer:
Sie regelt die Rechtsbeziehungen sen Gläubigern.
Beim Erwerb einer Neubau- keiten kommen in Frage? Wor- Hagen Königseder
der einzelnen WohnungseigenFrank Schumann (verantw.);
tümer untereinander und bindet wohnung vom Bauträger gilt die auf ist vor dem Kauf zu achten? Redaktion:
Martin Schramme (2 04 09-20).
den Käufer an die darin enthal- Devise „Schlüsselfertig und zum Was ist aus steuerlicher Sicht zu Anzeigenleitung: Hagen Königseder,
tenen Regelungen für den Ge- Festpreis“. Was der Erwerber berücksichtigen? Diese und an- Jens Weise (2 04 09-25).
Verlagsrepräsentanten: Frank Bleuel
HALLE (mas). Die Studenti- April, 18.15 Uhr im Auditorium brauch der Eigentumswohnung hier tatsächlich für sein Geld er- dere Fragen wollen am Montag, (2 04 09-44), Dr. Wolfgang Hippe (2 04 09-43),
sche Förderinitiative (SFI) Na- Maximum am Universitätsplatz (Sondereigentum genannt) und hält, ist in einer technischen Bau- 13. April, von 16 bis 18 Uhr, unse- Gerd Lienemann (2 04 09-41).
turwissenschaften lädt ein zur in Halle. Referent ist der studier- der Gemeinschaftsanlagen (Ge- beschreibung geregelt, die stets re Experten am kostenfreien Ser- Anzeigenschluss: Freitag, 12 Uhr.
durch ausdrückliche Bezugnah- vice-Telefon beantworten: Frank Für unverlangt eingesandte Manuskripte und
Vorlesungsreihe „Nachhaltig- te Kybernektiker und Betriebswirt meinschaftseigentum).
übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Hans-Ulrich Zabel, der an der
Wohnungen aus zweiter Hand me im notariellen Kaufvertrag Albertsen, Finanzierungsexperte Fotos
keit“ (www.nachhalltig.de).
Weiterverwendung der eigens für den Verlag
Eine Welt ohne Müll ist denk- Universität Halle den Lehrstuhl liegen häufig günstig im Zentrum. zu dessen Bestandteil wird. Da vom Verband der Privaten Bau- entworfenen Anzeigen nur mit schriftlicher
bar und sie ist vor allem notwen- für betriebliches Umweltmanage- Doch Vorsicht vor versteckten ein Nichtfachmann die Qualität sparkassen unter 0800/0000- Genehmigung des Verlages. Für die Richtigkeit
telefonisch aufgenommener Anzeigen oder Ändig, wenn globale Ressourcen ment innehat. Seine Forschungs- Baumängeln ist geboten. Nur die der versprochenen Leistung nur 988-1; Hilmar Speck, Steuerbe- derungen übernimmt der Verlag keine Gewähr.
geschont und Umweltverschmut- schwerpunkte sind Nachhaltig- gründliche Überprüfung der ge- schwer beurteilen kann, ist die rater und Vorstandsmitglied der Druck:
zung reduziert werden sollen, sa- keitsmanagement, Umweltschutz samten Bausubstanz durch einen kritische Auswahl des Vertrags- Steuerberaterkammer Sachsen- AROPRINT
Druck- und Verlagshaus GmbH
gen die Veranstalter. Wie eine sol- und Umweltethik. Er ist Mitglied Fachmann vor Vertragsabschluss partners besonders wichtig. Se- Anhalt unter 0800/0000-988-2; Hallesche Landstraße 111
che Welt aussehen könnte und in der sächsischen Akademie der verspricht Schutz vor Bauschä- riöse Bauträger benennen fer- Lothar Blaschke, Experte für das 06406 Bernburg.
wie sich die globale Wirtschaft Wissenschaften und der Kom- den oder Mängeln. Der Verkäu- tiggestellte Referenzobjekte, die Wohnungseigentum vom Ver- Kombinations-Gesamtauflage:
hierfür verändern müsste, ist das mission Nachhaltigkeitsmanage- fer wird regelmäßig eine Män- jederzeit besichtigt werden kön- band Deutscher Grundstücksnut- 707.200
Auflage Wirtschaftsraum Halle –
Thema des Eröffnungsvortrages ment. Am 29. April fragt dann gelgewährleistung ausschließen. nen. Ferner überlassen sie dem zer unter 0800/0000-988-3.
III. Quartal 2014
Sie haben Fragen zur Eigen- Verteilte Auflage: 147.871
der diesjährigen Ringvorlesung Mojib Latif: „Vor Paris 2015 – wo Trotzdem sollte er im notariellen Käufer vollständige VertragsGeprüfte Druckauflage: 148.600
Kaufvertrag versichern, dass ihm unterlagen rechtzeitig vor dem tumswohnung? Rufen Sie an!
Nachhaltigkeit am Mittwoch, 15. stehen wir beim Klimaschutz?“
von Martin Schramme
Granulat für Giganten
Star-Tenor in Mösthinsdorf
Wohnen im Stadtzentrum
Vortrag: Eine Welt ohne Müll
HALLE&UMLAND
3 | 12. April 2015 | SN
Am Donnerstag wurde Richtfest für das neue Funktionsgebäude der
Ortsfeuerwehr Trotha gefeiert. Ende des Jahres soll es fertig sein.
Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand übergab an diesem Tag
auch ein neues Hilfsleistungslöschfahrzeug an die Kameraden der
Trothaer Wehr.
Foto: Gabriele Bräunig
Die Freiwillige Feuerwehr Trotha ist laut Stadtwehrleiter Andy
Ziems eine der leistungsfähigsten
Wehren in Halle. Doch warten die
44 Kameraden sowie 14 Mädchen
und Jungen der Jugendfeuerwehr
schon lange auf ein komfortableres Domizil. Das alte Gebäude
an der Trothaer Straße ist schon
recht marode, zum Teil gar einsturzgefährdet. Das Tor hakt und
die sich davor aus dem Boden
hebenden Porphyrsteine kosten
stets Sekunden in der Not. Außerdem ist es im Winter eiskalt.
Zu Sicherheitsbedenken vonBürgern – das neue Feuerwehrgebäude befindet sich direkt
neben der Hans-Christian-Andersen-Grundschule – beruhigt
der Stadtwehrleiter: „Die Freiwillige Feuerwehr fährt vorwiegend
in den späteren Nachmittag- und
Abendstunden aus sowie am Wochenende rund um die Uhr. Da
stellen die Fahrzeuge für die Kinder der Schule keine Gefahr dar.“
Gabriele Bräunig
„Aufstand der Rentner“ in Teutschenthal
Ab jetzt jeden Samstag
bis 19 Uhr geöffnet!
(bis Ende Mai)
Und jeden Sonntag
von 10 bis 15 Uhr
geöffnet!
(außer Oster- und Pfingstsonntag)
Gartenfachmarkt & Zoo
Klee Gartenfachmarkt
Thomas Gemein OHG
Saarbrücker Str. 3
06188 Peißen
gültig bis So.,12.04.15 • keine weiteren Rabatte möglich!
HALLE. Ein zünftiges Richtfest
wurde am Donnerstag für den
Rohbau des neuen Feuerwehrgebäudes in der Seebener Straße 79a gefeiert. Hier soll demnächst ein Funktionsgebäude
mit Fahrzeughalle, Technik-,
Lager- und Schulungsräumen
sowie Sanitärtrakt viel Platz
bieten. Die Stadt investiert
rund 2,1 Millionen Euro.
10% AUF
ALLES!
Richtfest für Feuerwehr-Haus in Trotha
WIEDER LÄNGER
FÜR SIE DA
ausschneiden und mitbringen
Effektiver in der Not
Mo.-Fr. 09-20 Uhr
Sa. 09-19 Uhr
So. 10-15 Uhr
Tel. 0345-5603272
Trinkwasser-Preise: Gerade ältere Menschen trifft Erhöhung überdurchschnittlich
SAALEKREIS (fs). Am vergangenen Sonntag hatte SN bereits über die zunehmenden
Proteste im nördlichen Saalekreis gegen die seit 1. Januar
geltenden Trinkwasserpreise
berichtet. In dieser Woche gab
es nun auch eine erste öffentliche Kundgebung gegen den
Wasser- und Abwasserzweckverband Saalkreis (WAZV) vor
der Gemeindeverwaltung in
Teutschenthal. Adressat des
versammelten Zorns war hier
Bürgermeister André Herzog
als Vorsitzender der WAZVVerbandsversammlung.
Mehr als 50 zumeist ältere
Frauen und Männer waren dem
Aufruf des eine Woche zuvor gegründeten „Netzwerks für bezahlbare kommunale Abgaben“
gefolgt, um ihren Unmut gegen
die neue Preisstruktur kund zu
tun. Gegenüber SN sprach eine
Teilnehmerin vom „Aufstand der
Rentner“. Dies dürfte nicht nur
an der für Berufstätige ungünstigen Zeit (14 Uhr) gelegen haben.
Gerade Ein- und Zwei-PersonenHaushalte – das sind in der Mehrzahl die Senioren – trifft das neue
Preismodell überdurchschnittlich, während Familien mit Kindern sowie Unternehmen im Vergleich besser gestellt werden.
Von der Protestkundgebung
erhielt der WAZV aber nur über
die Medien Kenntnis. Weder der
Teutschenthaler Bürgermeister
noch WAZV-Geschäftsführer Holger Herrmann waren vor Ort.
Mit Ausnahme von Salzatal
(Gemeinderat Manfred Dubiel)
werden die nördlichen Saalekreis-Kommunen in der WAZVVerbandsversammlung durch
ihre Bürgermeister vertreten.
Diese haben im Dezember mit einer Ausnahme – Kabelsketal-Bürgermeister Kurt Hambacher – die
neue Kunden-bezogene Grundgebühr und damit die Abkehr von
der bisherigen verbrauchsbezogenen Grundgebühr beschlossen.
Hambacher hatte den Beschluss der WAZV-Verbandsversammlung als „rechtswidrig“ gerügt und sich gleich am Folgetag
(16. Dezember 2014) an Thomas
Pleye, Präsident des Landesverwaltungsamtes (LVwA) gewandt.
Zur Netzwerk-Gründung vor gut
einer Woche erklärte der Kabelsketal-Bürgermeister, dass er noch
auf eine Antwort warte.
Das LVwA weist diese Darstellung zurück und erklärt, dass
Hambacher mit Schreiben vom
19. Januar darauf hingewiesen
wurde, dass der Landkreis Saalkreis zuständige Kommunalauf-
sichtsbehörde für den WAZV sei.
Zugleich habe das LVwA informiert, dass der Landkreis aufgefordert worden sei, die kritisierten Abstimmungen des WAZV
„auf ihre Rechtmäßigkeit zu prüfen und gegebenenfalls mit kommunalaufsichtlichen Mitteln gegenüber dem Zweckverband tätig
zu werden“. Das LVwA wollte sich
vom Landkreis berichten lassen.
Das Saalekreis-Landratsamt
habe dem LVwA zwar Ende Januar berichtet. „Im Rahmen der
darauf folgenden Prüfungen der
Rechtmäßigkeit der Beschlussfassungen machte sich die Abforderung weiterer Unterlagen
erforderlich“, so LVwA-Pressesprecherin Denise Vopel gegenüber SN. Diese Unterlagen habe
das LVwA am 30. März erhalten.
Derzeit laufe die Abstimmung mit
dem Innenministerium.
Mo, 13.4. – Sa, 18.4.
0,1 Liter
-28%
KATHI
Streusel- oder
Hefeteig
400-/420-g-Packung
1 kg = 2.48 / 2.36
WILTHENER
Goldkrone
SpirituosenSpezialität,
28% vol
0,1-Liter-Flasche
0.99
1.39
-18%
0.89
1.09
Angebote sind
nur hier erhältlich:
06124 Halle
Am Treff 5
Mo – Sa, 7 – 20 Uhr
L 159
gistrale
An der Ma
LAUSITZER GOLD
Himbeeren
Gezuckert
425-ml-Glas
Abtropfgewicht =145 g
100 g = 0.68
-33%
0.99
1.49
trale
An der Magis
L 159
Ernst-Barl
-16%
1.49
1.79
-15%
GOLDENE AUE
Saure Kirsche
Likör, 16% vol
0,7-Liter-Flasche
1 Liter = 3.99
2.79
3.29
Starke Marken,
super Preise.
ach-Ring
Weg
chtenfeldGerhard-Li
Matthias-Grünewald-Straße
Veit-Stoß
-Straße
-Straße
s-Grünewald
LAUSITZER GOLD
Waldheidelbeeren
Gezuckert
580-ml-Glas
Abtropfgewicht = 205 g
100 g = 0.73
h-Ring
Ernst-Barlac
450 ml
R
Richard
e
-Straß
-Paulick
WERDER
Tomaten
Ketchup
Ohne Konservierungsstoffe
450-ml-Flasche
1 Liter = 1.96
-26%
0.88
1.19
-17%
BAUTZ’NER
Senf
Mittelscharf
200-ml-Becher
100 ml = 0.15
Diese Artikel und Preise sind nur vorübergehend und nur in der oben genannten Filiale erhältlich. Aufgrund begrenzter Vorratsmengen kann der
Artikel bereits kurz nach Öffnung ausverkauft sein. Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Preise ohne Deko. Druckfehler vorbehalten.
PENNY Markt GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln. 16. KW vom 13.4. – 18.4.2015 - 13
0.29
0.35
VITA COLA
Koffeinhaltiges
Erfrischungsgetränk,
zzgl. 0.25 Pfand
1,5 LiterPET-Flasche
1 Liter = 0.53
-20%
0.79
0.99
Erstmal zu Penny
GESUND&FIT
SN | 12. April 2015 | 4
Die günstige Wohnanlage, Unsere aktuellen Wohnungswo Preis und Leistung stimmen
angebote im Betreuten Wohnen!
2 – Zimmer – Appartement
Nie mehr allein – wir sind die
kluge Alternative zum Pflegeheim
Gestalten Sie Ihr Leben aktiv und mit
Gleichgesinnten. Genießen Sie die
Sicherheit der eigenen vier Wände.
• Geborgenheit durch 24-StundenConciergedienste
• Appartements für Alleinstehende
und Ehepartner
• Notruftelefon und Notruftaster
in jeder Wohnung
• täglich wechselnder Mittagstisch in
geselliger Runde
• Ansprechpartner in allen sozialen
und persönlichen Belangen
• täglich wechselnde Freizeitangebote
• Eigene Begegnungsstätten, Park mit
Pavillon und Springbrunnen
• Im Haus: Friseur, Fußpflege,
Physiotherapiepraxis, Waschcenter
und Wellnessbereich
und das alles barrierfrei zu erreichen
Schlafzimmer,
Küche, alle Zimmer
mit Fenster, Bad mit
Dusche im 2. oder
8. OG mit Aufzug
werden frei!
Gesamtwohnfläche:
33,19 m2
1,5 – Zimmer – Appartement
Ihre Susan Schäfer
Einrichtungsleiterin
Albertinen
Wohnanlage
A U C H I M A LT E R
NICHT ALLEIN
www.albertinen-wohnanlage.de
Albertinen Wohnanlage • Albert-Einstein-Str. 6 • 06122 Halle
• Manuelle Therapie (MT) bei Erwachsenen,
Kindern und Säuglingen
• Krankengymnastik auf neurologischer Basis (PNF),
Manuelle Lymphdrainage (MLD), Handchirurgie,
Kiefergelenksbehandlung u. a.Rennbahnring 9
Physiotherapie Marek Pech (2x)
06124 Halle
Melanie Naumann
Albert-Einstein-Straße 3
06122 Halle/Saale
(0345)
8 04
Telefon Tel.:
0345 /
6 78 47 4027 87
Parkplatz vorh. (2h gratis)
www.physiotherapie-wels.de
Öffnungszeiten
Talstraße 26 c
06120 Halle
Mo-Fr 8:00-19:00 Uhr
Tel.: (0345) 6 82 16 35 und nach Vereinbarung
HALLE (sn). Mit Beginn des
Frühlings treibt es die Menschen hinaus in die Natur.
Wem spazieren gehen zu gemäßigt, joggen hingegen zu
anstrengend ist, für den bietet
sich Nordic Walking an. Aber
noch immer wird der Sport,
der wegen der Stöcke an Langlauf erinnert, häufig belächelt.
„Zu Unrecht“, sagt Andrea Baer
vom KKH-Serviceteam in Halle.
„Bei Nordic Walking kann man
ganz schön ins Schwitzen kommen. Denn bis zu 90 Prozent unserer Muskeln werden bei dieser
Ganzkörpersportart beansprucht
und trainiert, insbesondere im Bereich von Beinen, Po, Schultern,
Brust, Armen und Rücken.“ Dabei
schont der dynamische Sport die
Gelenke. „Durch den fließenden
Nordic-Walking-Schritt unter aktivem Stockeinsatz werden Stöße
auf Knie-, Hüft- und Fußgelenke
besser abgefedert und gleichmä-
ßiger verteilt als beim Laufen“, erläutert Baer.
Ein weiterer Pluspunkt: Nordic Walking stärkt Herz, Kreislauf
und Blutgefäße. Wer regelmäßig
stramm marschiert, könne das
Risiko für Bluthochdruck, koronare Herzerkrankung oder auch
Diabetes deutlich senken. Ferner werden der Stoffwechsel und
die Fettverbrennung angekurbelt.
Pro Stunde liegt der Verbrauch
bei durchschnittlich 500 Kilokalorien. Nordic Walking sei daher
ideal für Übergewichtige und alle,
die ein paar Pfunde loswerden
möchten. Auch für Einsteiger sei
der Sport gut geeignet. Sie können
ihren Körper Schritt für Schritt zu
höherer Belastung und somit zu
mehr Ausdauer bringen. Älteren
geben die Stöcke ein Stück Sicherheit beim kraftvollen Gehen.
Wer ohne Stöcke starten möchte, für den bietet sich das verwandte Walking an. Hier sind die
Physiotherapie
Schritte etwas kleiner, und der
Stockeinsatz wird durch den Armschwung ersetzt. Trainingseffizienz und Kalorienverbrauch sind
jedoch geringer als beim Nordic
Walking.
Entscheidend für den Spaß am
Sport mit den Stöcken, der Naturerleben pur bietet, sei die richtige
Ausrüstung. Die Schuhe sollten
die Füße optimal dämpfen und
stützen – auf Waldwegen ebenso
wie auf Asphalt. Bei den Stöcken
sei vor allem auf die richtige Länge zu achten, und die Kleidung
sollte funktional sowie atmungsaktiv sein. Baer empfiehlt eine Beratung im Fachhandel.
„Einsteigern empfehle ich, an
einem speziellen Kurs teilzunehmen“, so Andrea Baer. „Die Lauftechnik ist zwar einfach zu erlernen, doch nur wenn sie richtig
und zügig ausgeführt wird, können die gesundheitsfördernden
Effekte greifen.“
ANZEIGE
Gesundheits- und Präventionskurse für Bewegung,
Ernährung, Stressbewältigung und Entspannung
Sie kennen das: Ich kann schlecht
einschlafen! Ich werde nachts öfter
wach! Ich bin völlig verkrampft und
mir tut alles weh! Ich komme einfach nicht zur Ruhe!
In diesem Fall können Gesundheitsund Präventionskurse helfen, die für
Tel./Fax: (0345) 8059339 · E-Mail: ptmitherz@gmail.com
jedermann zugänglich sind. Aber welAnzeige für Sonntagsnachrichten / Hallescher Kurierche gibt es? Wo kann ich mir Anlei66 x 49 mm, 4farbig
tung holen? Wer unterstützt mich fiPraxis für
nanziell? Wir geben Ihnen Antwort und
Anzeigenabgabe Dienstag 27.09.
einen kurzen Überblick im „Wirrwarr“
Physio- & Ergotherapie
der Kurse.
Entspannungstechniken gibt es vieInh. T. Gürke
le, die Ihnen zu inneren Ruhe, Entspannung und Gelöstheit verhelfen sollen.
Die wohl am bekanntesten mentale und
Rudolf-Haym-Str. 26
wissenschaftlich fundiertest Entspannungsmethode ist
Tel.: 0345 - 131 76 183
das Autogene Training. Das Autogene Training ist eine
06110 Halle
Entspannungsmethode, welche auf Autosuggestion
beruht. Es kann allein oder in Gruppen durchgeführt
www.physio-ergo-guerke.de
werden. Autogenes Training benutzt Redewendungen,
die wie eine Formel aufgesagt werden und dem Unterbewusstsein helfen, an etwas zu glauben. Diesen
Prozess nennt man Autosuggestion – klingt komisch,
funktioniert aber. Sie müssen bei der Ausführung der
Übungen auf eine ruhige Körperhaltung achten, in der
die Muskeln völlig entspannen können. Dies kann auch
am Schreibtisch passieren.
Eine weitere Entspannungsmethode ist die Meditation und bedeutet „Nachsinnen“. Hierbei geht es darum,
die Gedanken zur Ruhe zu bringen, um den Alltagsstress abzubauen und zur inneren Ruhe zu finden. Der
Zustand in der Meditation lässt sich nur schwer erklären und muss selbst erfahren werden, er ähnelt einem
Tiefschlaf. Meditation soll ein positives Denken bewirken und zum inneren Frieden führen.
Die verbreiteste Entspannungstechnik in der Physiotherapie ist Pilates. Der Deutscher Pilates-Verband
Physiotherapie
Bei uns sind Sie
e.V. mit Sitz in der Mühltal/Trautheim schreibt auf seiLeistungen
!
Kerstin
Irrgang
en
nd
Hä
ten
gu
in
ner Internetseite folgendes dazu:
Heilpraktikerin
Was ist Pilates? Wenn Sie viel sitzen, wenn Sie mehr
für Physiotherapie
• Manuelle Therapie
Merseburger Str. 408
Bewegung in ihren Alltag bringen möchten oder ein
B. Hähnel
06132 Halle (Saale)
• Manuelle
optimales Grundlagentraining suchen: Pilates kann viel
Tel./Fax 0345 7703069
für Sie tun. Denn Stress und eine schlechte Haltung
Lymphdrainage
Physiotherapie
Straße der Befreiung 14
verursachen Verspannungen und Rückenschmerzen.
• Krankengymnastik
Carolin Franke
Auch Sport ist nicht zwingend gesund, wenn Sie sich
Heilpraktikerin
– PNF Rückenschule
über Jahre hinweg nur einseitig belasten. Hier setzt Pifür Physiotherapie
06128
Halle
NEU: KG AM GERÄT
lates als effektives Training an und bietet einen Weg zu
• Vojta-Therapie
Am Sommerbad 27
mehr Entspannung und Wohlbefinden.
Physiotherapien
06132 Halle (Saale)
und vieles mehr
0345-4786789
„Man ist so alt, wie die Wirbelsäule beweglich
Tel./Fax 0345 7758693
in Ammendorf ehemals Irrgang & Irrgang GbR im Ärztehaus
ist!“ (Joseph Pilates)
%
dikation auch Begleitsymptome,
Auslöser und Ausfallzeiten erfasst. Zudem können auch Präparate zur Vorbeugung notiert werden. Denn nach den Erfahrungen
von Privat-Dozent Dr. med. habil.
Rüdiger Schellenberg lassen sich
durch eine vorbeugende Behandlung Schmerzanfälle und die Einnahme von Schmerzmitteln reduzieren.
Wie der Schmerzspezialist aus
Hüttenberg berichtet, stehen neben synthetischen Arzneimitteln
wie Beta-Blocker oder Antidepressiva auch natürliche Hilfen
zur Vorbeugung von Migräne zur
Verfügung.
KKH: Dynamischer Sport, der die Gelenke schont
Auch mit
Dusche!
Gesamtwohnfläche:
34,22 m2
Hibiskusweg 15/16
06122 Halle / Saale
Häufig gehen die Beschwerden mit Lärm-, Licht- und Geruchsempfindlichkeit einher.
Übelkeit, Brechreiz und Auren
gehören ebenfalls zu den auftretenden Begleiterscheinungen.
Um zu verhindern, dass es zur
Entwicklung einer solchen Anfallskaskade kommt, wird Betroffenen von den Gesundheitsexperten des Verbraucherportals
Ratgeberzentrale.de empfohlen,
alle Beobachtungen rund um die
Migräne regelmäßig zu notieren.
Nur wer seine persönlichen Auslöser kennt, kann seinen Lebensstil anpassen.
Wetterumschwünge, der Genuss von Alkohol, Stress, Tagesrhythmus-Veränderungen und
hormonelle Schwankungen können solche Trigger sein. Betroffene, die regelmäßig einen Migränekalender führen, können
sich leichter einen Überblick verschaffen, welche Faktoren für sie
eine Rolle spielen. Unter www.petasites.eu steht ein Kalender zum
Abruf bereit, der neben Dauer,
Schmerzintensität und Akutme-
Nordic Walking – oft unterschätzt
34 m², Wohn- und
Schlafzimmer,
Küche, große Diele,
Bad mit Dusche
oder Wanne, 3. oder
8. OG mit Aufzug
werden frei!
Tel. 0345 - 209 4000
Wer Auslöser seiner Migräne kennt, kann Anfälle vermeiden
(djd/pt). Migräne hat viele Gesichter. Die qualvollen Kopfschmerzen können bis zu drei
Tagen andauern und das berufliche, familiäre und soziale Leben komplett lahm legen.
33 m² Wohn- und
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Den Triggern auf der Spur
Pilates ist ein wirkungsvolles Bewegungssystem:
• Auf einer Matte oder an den Pilates-Geräten,
• im Einzel-, oder Gruppenunterricht,
• im Stehen, in der Rücken-, Bauch- oder Seitlage
werden große Muskelketten funktionell trainiert, mit
dem Ziel unsere tragende Mitte – die Wirbelsäule – aufrecht, stabil und beweglich zu erhalten.
Pilates empfiehlt sich, wenn Sie:
• Bisher keinen oder nur wenig Sport gemacht
haben
• Rückenprobleme haben
• Fit und beweglich werden wollen
• Ihre Körperhaltung verbessern möchten
• Ein ausgewogenes Krafttraining suchen
• Eine sinnvolle Grundlage und Ergänzung zu
Ihrem Hobbysport wünschen.
Viele Physiotherapien bieten Kurse aus der Entspannungstechnik an. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse
nach, in welcher Höhe Sie einen Zuschuss für solche
Kurse erhalten. Das kann sehr unterschiedlich sein.
Fakt ist: Die körperliche Entspannung führt auch zu
einer geistigen Entspannung. Nicht ohne Grund lernen
viele Menschen in einer Physiotherapie ein für Sie geeignetes Entspannungsverfahren.
Informationen, welche Physiotherapiepraxen in Ihrer Nähe Gesundheits- und Präventionskurse anbieten
erhalten Sie über Ihre zuständige Krankenkasse.
Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Geschäftsstelle:
Ernst-Kamieth-Straße 2b,
06112 Halle (Saale)
Tel.: 0345 / 2021672,
Fax: 0345 / 2021674
Internet: www.sah.physio-deutschland.de
HALLELOKAL
5 | 12. April 2015 | SN
Anzeige
Haben Sie einmal darüber nachgedacht, was Ihr Kopf zum Denken braucht?
Der unbestrittene Gigant unter
den Energieverbrauchern ist das
Gehirn. Denn auch wenn unser
Denkapparat mit etwa drei Prozent
des gesamten Körpergewichts ein
regelrechter Zwerg ist, bringt es
Höchstleistungen: Es verarbeitet Impulse, die von den Sinnesorganen
kommen, regelt willkürliche Bewegungen und hält Konzentration,
Wachsamkeit sowie Aufmerksamkeit
aufrecht. Wie eine Turbine verbrennt
es daher Massen an Kraftstoff.
HALLE. Das wohl bekannteste Stück von Halles großem
Komponisten Georg Friedrich
Händel ist der Messias. Das
Opernhaus Halle lädt nun zur
Premiere der gleichnamigen
Ballettproduktion am 17. April, 19.30 Uhr, ein. SN verloste
dazu fünfmal je zwei Karten.
Zu beantworten war die Frage, wie viel Zeit Händel brauchte,
um den „Messiah“ zu schreiben.
Richtig war die Antwort „drei Wochen“. Da mehr als fünf richtige
Einsendungen die SN-Redaktion
erreichten, musste das Los entscheiden. Fortunas Gnade traf
die folgenden SN-Leser: Gudrun
Kalis, An der Magistrale, 06124
Dextro Energy – einfach
schneller im Kopf
Diesen Energiebedarf deckt unser Gehirn vorzugsweise mit Dextrose – auch
Traubenzucker genannt. Ohne Dextrose
kann es normalerweise nicht funktionieren. Dextrose in seiner reinen Form
hat freie Bahn direkt ins Blut, dort ist sie
schon nach wenigen Minuten nachweisbar. Schneller geht es kaum, wenn das
Gehirn zum Denken versorgt werden will.
Das wurde auch in wissenschaftlichen
Untersuchungen der Universität Freiburg
nachgewiesen: Der Verzehr von Dextro
Energy-Täfelchen führt zu einem schnelleren Anstieg des Blutzuckerspiegels als
beim Verzehr einer vergleichbaren Menge
an Kohlenhydraten aus Bananen. Dextro
Energy steht damit dem Körper schneller
zur Verfügung – und da kann sich die
Banane noch so krummlegen.
Besonders dann wenn es mal schnell
gehen muss und der Energiebedarf in
bestimmten Situationen steigt, unterstützt
Dextro Energy daher schnell und zuverlässig. Ob als Würfel oder Mini, in
der Sorte Classic oder Kirsche – Dextro
Energy ist der Quickie für den Kopf.
Weitere wissenschaftliche Fakten unter
www.dextro-energy.com.
Frühlingsfest
Schnitzeljagd das naturgeschützte Freigelände des Goldberges
erkunden und selbst Knüppelkuchen backen – die jungen Besucher soll ein erlebnisreicher Vormittag bevorstehen.
06110 Ha e
Jeden Samstag von 7.00 -16.00 Uhr geöffnet!! Mo.- Fr. 7.00 - 20.00 Uhr Diese Angebote gelten in der Woche vom 13.04. – 18.04.2015 (KW 16)
Aus unserer Fleischabteilung
Für Druckfehler wird keine
Haftung übernommen.
Rinderbraten
oder
Gulasch
Halle Neustadt • Am Treff
R.-Paulick-Straße
Wer hier nicht kauft, hat zuviel Geld!!
Hackepeter
Kassler
Dicke
Rippe
1 kg
2,99
Regensteiner
Mineralwasser
Salatgurken
HKL I
Aus unserem Backshop
Oettinger
Bier
Griechenland
Gerstenbrot 1250 g nur
Spargel
violett, HKL II
1,29
6,99
1 kg
–,99
3,99
1 kg
Danone
Fruchtzwerge Fix Produkte
versch. Sorten
versch. Sorten
versch. Sorten
SonnenKaiser- blumenbrötchen brötchen
–,18
statt –,25
1,99
500 g
(100 g = 0,37)
(100 g = 0,33)
(1l = 0,60+ 0,08 Pf.)
Stck.
nur
–,11
–,30
–,99
6x
50 g
statt –,39
0,5 l
je
Pack.
statt 1,49
1,19
–,49
325 g statt 1,49
statt –,79
Angebot der Woche 13.04. bis 18.04.2015
. . . solange der Vorrat reicht!
au de
www ros k
g=
g
1,59
We zenm hb o ge hn en
1000g
2,99
-,49
- 59
✘
Fe ne P zm hung
1,79
1000g
3 99
✘
He e e g
g
Ha be Pflaumen
g
He ek öße
g
-,99
1 25
✘
Ve h edene Ku hen
B n den So en
K h S eu e
ode Ap e 400g 600g
Ma ke nw a e
- 99
✘
€
-,99
1 59
✘
Wa e
ee
m
me e m Rum
Ma ke nw a e
Sonderpre
s
aße 1 14947 Nu he U
om a Te
ATG
20 JAHRE
E ne os deu sche Erfo gsgesch ch e
www.mein-atg.de
ATG Kochs ed e K e ss
11 06847 Dessau SN 15
he ü möbe fe ert Jub äum +++ he ü möbe fe ert Jub äum +++ he ü möbe fe ert Jub äum+++
J
& mits etzt mitfeiern
paren!
Großer
TEILRÄUMUNGS
VERKAUF
wegen Kompletträumung
einer ganzen Etage
5%
wer
schraubt
...erhält
*
ZUSATZ
RABATT
5% Zu a z aba wenn S e h e be un gekauften Möbe au de Au
e ung e b abbauen und abho en
-,49
Filiale H
Halle · D
Deutsche
u h GGrube
ub 7 · 06116 H
Halle-Saale · Am H
HEPP · Mon
Montag-Freitag
g
g 99-19
19 Uh
Uhr · SSamstag
m g 99-18
18 Uh
Uhr
www o kau de – F o kau GmbH E dbee
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
auf Wohnen, Speisen, Schlafen
-,79
- 99
✘
2x 150g = 300g
Im Ke er oder Wohnbere ch? Pu zabp a zungen? Farbe b ä er ab?
Sa pe er an Wänden? Tape en we en s ch? Schwammb dung? Zu
hohe He z- und Energ ekos en? Uns ch bare Sch mme p ze n der
Luf ?Krankdurchfeuch eWände?Besondersgefährde ä ereMenschenundk e neK nder?Kopfschmerzen Bronch s A erg en
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die Ursache
der Feuchtigkeit!
%
-,99
1 19
✘
2 29
✘
-,79
S eu e hne ken
Feuchte Wände!
bis zu
g
1 99
✘
A a ka See a h fi e
Ton Schmedd ng GmbH
De zsche S 49
06112 Ha e Saa e
Te 0345 56 36 201
67
günstig frostig gut!
D e e kb ö hen m Saa en
W
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
versch. Sorten
Aktion
© by Spreebote
Da
Stck.
nur
is
pre
drig
195 65 R15 91H
C
N
B
B
N
m m m
0800-502 53 14
Nudelsaucen
Frische knusprige
*
Goodyear
E fic en Gr p PE1
205 55 R16 91W
Die Veranstaltung der Freiwilligen-Agentur soll mit einer kurzen
Präsentation des halleschen ProKos en os
jekts „Lesewelt“ und ehrenamtAn u en
lichen Leseprojekten in anderen
Städten beginnen. Anschließend
können sich die Teilnehmenden
in kleinen Gruppen austauschen
zu unterschiedlichen Fragen wie
„Was machen Sie mit Kindern, die
kaum Deutsch sprechen?“ oder
„Welche Kinderliteratur begeisKos en ose unve b nd che
Bes ch gung Ana yse
tert Kinder?“ austauschen.
Be a ung Kos envo an
Am Praxistag Interessierte melsch ag m Fes p e s
den sich an unter Telefon 0345/
Ga an e
2002810 oder per E-Mail: halle@ 24,95
freiwilligen-agentur.de
AKTIONSPREIS
-Akt on!
Carnito
statt 1,59
nie
uer
Dun op
SPT Maxx RT AO
Lesepaten
statt –,69
1,99
Knorr
66
€ 46,
D w
Kiste 12 x
0,75-Ltr. Fl. nur
–,44
Stück
*
m m m
D w
(1 L = 0,12), Fl. 0,75 L = 0,09 + 0,15 Pfand
HKL I
1,66
1 kg
Nur Mittwoch
vom Bugstück
Deutschland
Strauchtomaten
66
€ 66,
HALLE (sn). Wer vor Kindergruppen vorlesen oder sich im
Rahmen von Leselernpatenschaften engagieren will, ist
am Mittwoch, 15. April, zu einem Praxistag für Lesepaten
ins Hörgeschädigtenzentrum
nach Halle-Neustadt (UnstrutAuf einer abenteuerlichen straße 28) eingeladen.
HALLESCHER KUR ER
Holland
Halle, Dagmar Junski, St. Petersburger Straße, 06128 Halle, Karin
Rößler, Uranusstraße, 06118 Halle, Eva Schneider, Unstrutstraße,
06122 Halle, Felix Brümmer, Leitergasse, 06108 Halle.
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern! Sie haben je zwei
Eintrittskarten für die MessiahPremiere am 17. April gewonnen. Bitte holen Sie Ihre Eintrittskarten in der SN-Geschäftsstelle
(Franckestraße 2, erste Etage) ab.
Die Geschäftszeiten sind montags
bis freitags 9 bis 17 Uhr. Zur Zuordnung der Gewinne ist die Vorlage des Personalausweises nötig.
Martin Schramme
HALLE (sn). Am Mittwoch, 15.
April, öffnet der Goldberg 20
in Halles Osten seine Tore. Die
Mitarbeiter des Sozialwerkes
Behindertenhilfe begrüßen
dann von 9.30 bis 11.30 Uhr
Halles Kita-Kinder zum diesjährigen Frühlingsfest.
www.sonntagsnachrichten.de
F anckes aße 2
Teuflisch gute Preise!
Messiah-Premiere am 17. April in Halle
Quelle: Universität Freiburg, Abteilung Ernährung,
Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS)
Dextrose – der Quickie
zum Denken
www qu ck de
Karten gewonnen
Dextrose – der Quickie für den Kopf
03371 68989 123
He Lü Möbe Hande s GmbH Neus äd e Passage 11 06122 Ha e/Saa e
Te 0 345 / 20 998 0 www he ue moebe de n o@ he ue moebe de
Anzeige
Anzeige
Kleine Größe –
Halber Preis
Bei „ISA-Mode“ erhalten Sie
komplette Outfits für die reifere Jugend ab 30 (nach oben
offen). Besonders die Frau mit
Rubensmaßen ist bei uns in
guten Händen.
Für jeden Typ gibt es geeignete
und passende Modevorschläge
und viele finden hier ihren neuen
Style. Eine zahlreiche Auswahl
an Accessoires komplettiert den
individuellen Chic – von der Kette bis zum Hut ist alles dabei.
Beste Beratung bringen die Damen nach jedem Besuch zum
Strahlen.
Uns ist wichtig, dass alle Kunden
sehr zufrieden sind. Überzeugen
Sie sich doch einfach selbst –
gern auch mit Terminabsprache
außerhalb der Öffnungszeiten.
Wir werden uns künftig auf die
Größen 44 – 56 konzentrieren.
Frauen mit Größe 36-42 können
richtig sparen, modische Teile
in diesen Größen sind um 50%
reduziert. Schauen Sie doch
einfach rein wir freuen
uns auf Ihren
Besuch.
Unternehmen mit Profil
FÜR HALLE UN D UMLAND
„GUT MIT HUT“
ist unser Motto.
Inhaberin Angelika Neitzel
Große Klausstraße 22
06108 Halle
Tel. 0345 517 03 90
Montag – Freitag 10 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr
Die SONNTAGSNACHRICHTEN möchten auf dieser Seite die Möglichkeit
bieten, Unternehmen aus Halle und Umgebung sich einmal anders vorstellen zu lassen. Im Kurzprofil präsentieren die Firmen ihre Stärken
und Vorzüge.
Im „Schnittpunkt“:
Haare gut, alles gut!
Wir machen
Rohre frei!
Gut betreut im
eigenen Zuhause…
„Die Kundin ganzheitlich zu beraten, ist uns wichtig“, unterstreicht Friseurmeisterin Petra
Brückner, Chefin der zwei
„Schnittpunkt“-Salons in Halle.
Frisur, Farbe, Schnitt und Make-up – alles soll zu Typ, Lieblingsfarben und Kleidungsstil
passen. Haarschonende Behandlungen, spezielle Kuren
und pflegende Farben kommen zum Einsatz. Gegen Spliss
und für kräftige, gesunde Spitzen setzt „Schnittpunkt“ seit
Jahren erfolgreich die „heiße
Schere“ ein. „Problemlos können wir Volumen in Form von
Haarsträhnchen einarbeiten oder
fix eine neue Frisur kreieren.“ In
der Kosmetik wird unter anderem mit Kräutern gearbeitet.
Petra Brückner leitet das Geschäft seit 1986 und hat seit
1992 auch die Kosmetik und
Fußpflege im Programm. Sie
hat den Betrieb von ihrer Mutter Ingeborg Gebhardt übernommen, die 1955
mit dem Salon
Ingeborg
gestartet war.
Seit über 24 Jahren sind wir
ein zuverlässiger Fachbetrieb
und Havariedienstleister für
den Bereich der Reinigung,
Untersuchung, Dichtheitsprüfung, Einleitüberprüfung sowie
grabenloser Sanierung von
Rohren und Kanälen.
Mit modernster Technik ausgestattet, von 3 D-TV- Inspektionsanlage, elektrodynamischen
Fräsmaschinen sowie Hochdruckspüleinbauten, sind wir
als ausführender Fachbetrieb
in Sachsen-Anhalt, Sachsen
sowie Thüringen unterwegs.
Aus unseren vielfältigen Arbeitsbereichen konnten wir
schon vielen Kunden zuverlässig und schnell helfen, ob
Privatkunden mit einem verstopften Waschbecken bis hin
zu Großkunden wie Raffinerien,
Kraftwerken, Krankenhäusern
und Wohnungsverwaltungen.
Unter unserer Havarienummer
erreichen Sie uns rund um die
Uhr: 0177 / 303 64 93
… das ist der Anspruch meines Unternehmens. Ich möchte mit meinen Leistungen dafür sorgen, dass Sie so lange wie möglich zu Hause leben können, auch wenn Sie dabei Hilfe benötigen.
Ausführliche Vorgespräche auch mit Ihren Angehörigen helfen mir, Ihre besonderen Bedürfnisse zu verstehen und auf sie einzugehen. Vertrauen und eine freundschaftliche Basis sind für mich die Grundsätze ihrer “Lebensfreude”.
Ich möchte Sie unterstützen, Ihre vorhandenen Fähigkeiten durch Beschäftigungsangebote und Bewegung zu fördern, um Ihren Interessen und Bedürfnissen nachgehen zu können.
Als anerkannter Träger biete ich Ihnen eine qualifizierte soziale Betreuung, Hilfe und Lösungsmöglichkeiten an, um an Ihrem Ziel festzuhalten im eigenen Zuhause
Ihren Alltag
zu gestalten
und Ihre
Lebensqualität
zu verbessern.
Inhaberin Petra Brückner
Inhaber Familie Lehmann
Inhaberin Daniela Rutkowski
Traum vom eigenen
kleinen Unternehmen
Ihr Augenoptiker
im Salzatal!
Einfach sicher gründen, so lautet
Mein Name ist Manuela Hache die Mission von Marek Schwiesau,
ich bin Augenoptikermeisterin
der im zehnten Jahr erfolgreich
seit 13 Jahren und habe im
Menschen in die SelbstständigJuni 2014 das lang geführte
keit begleitet. In einem drei tägigen
Geschäft von Herrn Zinner
Seminar bewahrt er Existenz(Zinner Augenoptik) in Salzmünde,
Produktanzeige
gründer vor übereiltenGründerseminare
EntscheiJohann-Gottfried-Boltze-Str. 1,
dungen und kleinen
UnachtsamÜberschrift:
37 Zeichen
brutto, Text:übernommen.
811 Zeichen brutto, Bilduntersc
keiten vorbrutto
dem Scheitern. Er hilft
„Der Mut, Neues anzugehen, ist
Zeichen
bei allen behördlichen Genehmizugleich Verpflichtung, die bisher
gungen und
Versicherungen,
dem
geleistete Arbeit meines VorTraum
vom
eigenen kleinen
Unternehmen
geschickten Umgang mit dem
gängers
Einfach
sicher
gründen,
so
lautet
die
Missionfortzusetzen.“
von Marek Schwiesau, de
Finanzamt, beim Kreieren eines
Die kompetente Beratung
durch
Jahr
erfolgreich
Menschen
in
die
Selbstständigkeit
begleitet.
In einem
genialen Unternehmensnamens
langjährige Erfahrung steht an
Seminar
bewahrt
er
Existenzgründer
vor
übereilten
Entscheidungen
u
und dem perfekten Auftritt.
erster Stelle.
Unachtsamkeiten
Scheitern.Lassen
Er hilft
bei
allen
behördlichen
Ge
Außerdem öffnet ervor
mitdem
einem
Sie sich begeistern und
und
Versicherungen,
dem die
geschickten
Umgang
dem Finanzamt,
b
guten
Unternehmenskonzept
finden
Sie Ihremit
persönliche
Brille
Türengenialen
für alle wichtigen
Fördereines
Unternehmensnamens
und
dem perfekten
aus
unserem
Sortiment. Auftritt. Auß
Die Seminarteilnehmer
ermittel.
mit einem
guten Unternehmenskonzept
die Türen
für alle bei
wichtigen
Wir beraten
Sie ausführlich
profitieren
von einer lebendigen
Die
Seminarteilnehmer
profitieren von
und praktische
dereiner
Wahllebendigen
Ihrer Brillengläser:
und praktischen WissensverEgal
ob Sie sich für Kunststoff
Wissensvermittlung
in einer familiären
Lernatmosphäre
in kleinen Grup
mittlung in einer familiären
oder Glas,
Einstärken,
Gleitsichtdirekten
Austausch
mitGrupGründern anderer
Branchen.
Das
geförderte S
Lernatmosphäre
in kleinen
gläser oder Nahgläser, klare,
40
Euro
pro
Person.
pen und dem direkten Austausch
getönte oder selbsteintönende
mit Gründern anderer Branchen.
Gläser entscheiden, wir finden
Das geförderte Seminar kostet
für Sie das entsprechende Glas.
40 Euro pro Person.
Betriebswirt und Wirtschaftsjurist
Inhaberin Manuela Hache
Bildunterschrift:
Betriebswirt und Wirtschaftsjurist
Rohr Express Service
GmbH Am Güterbahnhof 5
Gr. Steinstr. 56 · 06108 Halle
Tel. 0345 2833093
Merseburger Straße 101
06112 Halle
Tel. 0345 4442094
www.schnittpunkt-petra-brückner.de
06188 Landsberg
OT Niemberg
ROHR- UND KANALREINIGUNG
Telefon 034604 - 24778
Email: info@res-lehmann.de
www.res-lehmann.de
Unternehmen erfolgreich
Tel. 0345 68921098
Funk 0173 3763599
Email: D.Ruti@t-online.de
www.sozialebetreuunglebensfreude.de
Unternehmen erfolgreich
Johann-Gottfried-Boltze-Str. 1
positionieren und
finanzieren
und
finanzieren 06198 Salzatal/OT Salzmünde
positionieren
Telefon (03 46 09) 2 28 10
Unterberg
9 Halle
Unterberg
9, 06108
06108
Halle
(Saale)
Öffnungszeiten:
Telefon 0345 13252700
Telefon (0345) 13252700
www.dieberatungsmanufaktur.de
Mo., Di., Do. und Fr. 9 – 18 Uhr
www.dieberatungsmanufaktur.de
Sa. 9 – 12 Uhr
ANZEIGE
BLICK
hinter die Kulissen
7 | 12. April 2015 | SN
Neu eingetroffen!
Die passenden
Schuhe für Ihre
maßgefertigten
Einlagen.
in Halle/Saale
Merseburger Straße 212
(Ecke Damaschkestraße)
0HWDOOJHVWDOWXQJ5HQp:DFK
0HLVWHUEHWULHELP0HWDOOEDX
preiswert wohnen — sicher leben
:LUIHUWLJHQIU6LHQDFK0D‰
Wohnungsbaugenossenschaft
)HQVWHUXQG
7UYHUJLWWHUXQJHQ
=lXQH7UHQ
7RUH5ROOODGHQ
7UHSSHQ
+DQGOlXIH
XQGYLHOHVPHKU
"Eisenbahn" e.G.
06112 Halle, Peißener Straße 1a
Größe
WOHNUNGSANGEBOT des Monats
Wohnfl. Etage Balkon Aufzug Kaltmiete Nebenk./Mon.
m2 ca.
*mit Heizkosten
1-RWE Str. der Befreiung 14 24,20 2.-5.
ja
ja
157,30 €
60,00 €*
Dusche, saniert
EnEV: B:79,0 KWh / (m²a); Fernwärme; Bj. 1975 / saniert 2011
2-RWE E.-Brändström-Str. 89 49,68
4.
ja
nein
273,24 €
110,00 €*
Dusche, saniert
EnEV: V:82 KWh / (m²a); Fernwärme; Bj. 1964 / saniert 2003
3-RWE Mansfelder Str. 9
66,00
3.
ja
nein
434,28 €
150,00 €*
Altbau, Wanne, saniert EnEV: V:199 KWh / (m²a); Erdgas; Bj. 1900 / saniert 1996
*HUQEHUDWHQZLU6LH
7HO)D[_+DQG\
Straße
Internet: www.wgeisenbahn.de
e-mail: info@wgeisenbahn.de
Sprechtag:
Mittwoch 9.00 - 11.30 und 14.00 - 18.00 Uhr
(0DLOPHWDOOJHVWDOWXQJZDFK#ZHEGH
$P/DQGUDLQ6DO]DWDO27+|KQVWHGW
Vermietungsbüro 0345 / 564160
Die richtige Sohle für jeden Fuß
Schuh-Junkel: bequeme Schuhe und Orthopädie-Schuhtechnik - die neue Kollektion ist da
Schuh-Junkel in Halle hat Schuhe, die perfekt passen. Jeder Fuß
ist anders und braucht die richtige Sohle. Das gilt für jede Altersklasse. Seit 79 Jahren versorgt
Junkel anspruchsvolle Kunden
mit Einlagen und Schuhwerk. In
Halle, Eisleben und Hettstedt ist
der Meisterbetrieb heute anzutreffen. Auch Schuhreparaturen
gehören zum Angebot.
Unser Dauerbrenner startet neu durch!!!
Orthopädie-Schumacher Daniel Fritsch zeigt Modelle der aktuellen Kollektion.
schuhmacher auch Schuhe? Orthopädische Schuheinlagen stellen in
der Regel andere Anforderungen an
die Schuhe. „Unsere Kunden fragten oft nach passenden Schuhen
für ihre Einlagen. Wir haben deshalb unser Angebot erweitert und
können unsere Kunden somit rundum versorgen“, erklärt Herr Junkel,
warum er auch ganz normale Schuhe anbietet, die meist für Einlagen
geeignet sind und auch der aktuellen Mode entsprechen. Farbenfrohes ist gerade angesagt.
Wieder öfter gefragt sind Schuhreparaturen. Fast alle Schuhe kann
Junkel retten, selbst durchgetretene Luftpolstersohlen. Auf die Sohle
kommt es schließlich an. Porokrepp
15 Jahre Zimmerei 15% Rabatt
2 Stunden BOWLING
+ ein Schnitzelgericht
(aus 3 versch. Gerichten wählbar)
Schuh-Junkel GmbH
Mathias Junkel,
Merseburgerstraße 212
(Ecke Damaschkestraße),
06130 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 686 58 40
Internet: schuh-junkel.de
Mail: halle@schuh-junkel.de
für
€ 18,50
Angebot gilt ab 4 Pers. pro Bahn.
Inkl. Leihschuhe. Nicht an Feiertagen
u. an dem Tag davor.
Come in
and have
fun!
Delitzscher Str. 63a · 06112 Halle · www.bowling-star.de
Frühjahrsaktion!
FIRMA SCHADE
AMSELWEG 6 • 06198 SALZATAL / OT SCHOCHWITZ
• SCHIEBEVERGLASUNG
www.zimmerei-axel-liebing.de
~ Bänke, Zäune, Brunnenüberdachung, Holzbrücken
~ Holzverkleidungen an Decken, Wänden und Böden
~ Garten- / Baumhäuser, Garagenblenden, Innenausbau
~ Fenster, Türen und Faltanlagen aus Holz und Kunststoff
AFTER WORK
BOWLING
Montag
nttag – Do
Donnerstag
onne
ersta
ag ab 17
17.00
7 00
0U
Uhr
IHR FACHBETRIEB FÜR INSEKTENSCHUTZGITTER!
Schochwitzer Straße 7 d
06198 Salzatal/OT Höhnstedt
Tel. & Fax: 034601 23261
Funk: 0160 6337388
AxelLiebing@yahoo.de
~ Dachstühle ~ Vordächer, Balkone ~ Carport, Pavillon
~ Holz-Terrassen und Überdachungen ~ Dachdeckungen
~ Holzrahmenbau ~ Wintergärten ~ Fachwerkbau u. -sanierung
gibt zum Beispiel eine leichte, gut
dämpfende Sohle ab.
Seit 1936 gibt es die Firma Junkel, seit 2001 in Halle. Karl Junkel
eröffnete damals in Eisleben eine
„elektrische Schuhreparatur“. Horst
und Wolfgang Junkel übernahmen
1956. Hartmut Junkel folgte ihnen
1988. Sohn Mathias Junkel ist in
das Handwerk hineingewachsen.
Schützen Sie sich mit perfekten INSEKTENSCHUTZGITTERN
vor Fliegen, Mücken etc. umweltfreundlich und bequem.
Wir bieten Lösungen in maßgeschneiderter Qualität für:
Fenster, Türen, Hebeschiebetüren, Dachfenster
Schützen Sie sich
und sichern Sie sich Ihren Beratungstermin.
IHR VORTEIL:
Alle Funktionen der Fenster und Türen bleiben bei
eingesetztem Insektenschutz-Gitter voll erhalten.
Tel.: 034609/20343 www.insektenschutzgitter-schade.de
• WINTERGARTEN-BESCHATTUNG
Unser Service
Foto: DROOFF-Kaminöfen
für die Probleme. Von Platt-, Senkund Klumpfüßen hat jeder schon
gehört. Dass beim Diabetes Typ II
Zehen absterben können, ist vielleicht weniger bekannt.
Für den ersten orthopädischen
Schuh sollte man einige Wochen
Zeit einplanen, denn die Krankenkassen prüfen die Verschreibung,
Leisten müssen gefertigt werden
und dann in Handarbeit alle Teile für
die Schuhe. Bei komplizierten Füßen wird ein Gipsabdruck gemacht
und die entstehende Form mit Polyurethanschaum ausgegossen. Der
Fachbetrieb Schuh-Junkel versteht
sich auch auf orthopädische Arbeits- und Sicherheitsschuhe. Und
warum verkauft der Orthopädie-
Foto: Martin Schramme
• SICHT- UND SONNENSCHUTZ
Gerade ist die neue Frühjahrsund Sommerkollektion hochwertiger Konfektionsschuhe eingetroffen,
sagt Orthopädieschuhmachermeister Mathias Junkel, der das Geschäft
in Halle leitet. Das Angebot ist zeitgemäß und farbenfroh. Dazu werden Einlegesohlen aus Leder, Kork
oder Kunststoff individuell angepasst. Dazu wird der Fuß gescannt.
Dabei entsteht ein Belastungsbild,
das Fehlstellungen anzeigt. Ist der
Fußabdruck nicht so, wie er sein
sollte, ist eine Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln möglich.
Der Anspruch: Schuhe fertigen,
die innen besonders bequem sind
und von außen elegant oder sportlich. Jeder Fuß hat andere Bedürfnisse. Zuerst werden alle Maße erfasst. Für Schuh-Einlagen wird
digital gescannt, für Maßschuhe kommt der Trittspur-Kasten ins
Spiel. Kunden treten mit dem Fuß
auf das „Stempelkissen“. Die blaue
Farbe wird dann auf Papier übertragen. Zurück bleibt eine „Landkarte“, die zeigt, wie der Fuß belastet
wird. Gewölbe und Vertiefungen an
der Sohle und die Umfänge der Füße
misst der Meister von Hand aus.
Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen hat Probleme mit den Füßen.
Vor allem Gelenk- und Rückschmerzen sind die Folge. Oft sorgen angeborene oder erworbene Krankheiten
√ Kostenfreie
Lieferung*
√ Montage
√ Inbetriebnahme
√ 2 Std. Einweisung
* bis 50 km
5% Rabatt
Kaminstudio
beim Kauf von
Kaminofen und
Schornstein,
gültig bis 30.4.15
H.-D.-Genscher-Str. 12 a
06188 Landsberg / OT Queis
% (034602) 95304
PAH BAU • SCHORNSTEINTECHNIK Mo.-Fr. 8.00-17.00 Uhr
Paul Ahrens GmbH
Sa 10.00-16.00 Uhr
IMMOBILIEN
SN | 12. April 2015 | 8
Vermietung
ab 3-Raum-Whg.
gewerbliche Objekte
Ladengeschäft sowie Büroräume in
Halle, Merseburger Str. 108, verkehrsgünstige Lage, 90 m² Nutzfläche, Personaloilette u. Teeküche, PKW-Stellplatz, Kaltmiete nur 290 € + 20 € für
einen Stellplatz, ab sofort zu vermieten. ☎ 0176-34939303
Haus
Akademikerfam. sucht freist. Einfamilienhaus in Halle od. Randgebiet, Büro
Klein ☎ 0345-52509725
Haus von privat gesucht, gern unsaniert, B. Klein ☎ 0177-2635031
Garten
Gepfl. Kleingarten ca. 160 m², Nähe
Zoo, zu vergeben. W/E-Anschl., mass.
Laube ☎ 0152-52426559
Jurist sucht großes Haus in der Frohen Zukunft bis 400 T€, Zustand egal,
B. Klein ☎ 0177-5538325
Haus
Entdecken Sie Ihr Zuhause! www.kleinimmo-halle.de ☎ 52509300
sonntags alles auf einen Blick!
Haus
www.KERN-HAUS-HALLE.de
Vermietung
1-Raum-Whg.
2-Raum-Whg.
Entrümpelung · Haushaltsauflösung
Beräumung von
Boden bis Keller
von BESENREIN
bis BEZUGSFERTIG
2 möbl. Appartements (33 m² / 25 m²)
in Giebichenst. f. 320 € / 250 € KM
zzgl. NK, ab 1.4.15, zu verm. ☎ 03455504670
Großes Trödel- &
Gebrauchtwarencenter
Ammendorf, schöne 1-Raum-Whg., 1.
OG, Bad mit Dusche, Laminat, Nahverkehr vor der Tür, 35 m², Kaltmiete
213 € + NK, Kaution 2 MM ☎ 03452944019
Fa. BSP Uwe Pein, Florentiner Bogen 15
(Südstadt), 06128 Halle
Telefon 0345 / 6 88 93 44
kostenfrei bei Ihnen zu Hause
Küchenmontage mit Neuplanung und allen Anschlüssen Meterialbeschaffung
z.B. umfangr. Arbeitsplattenangebot, Möbelmontagen, Möbelankauf und Entsorgung, Malerarbeiten, Wohnungsendreinigung, Übergabe
Büro Streiberstr. 37
06110 Halle
Tel. 0345 2251315
Rabatt
21%
Sven
Beratung und Besichtigung
gerne und natürlich
2-Raum-Whg.
Wettin, Schilfberg 6, 2-Zi., WoKü, DuBad, EG, 44 m², KM 264 € + NK
☎ 0163-6392088
Wir sanieren für Sie: 2-Raum-Whg. im
san.
Altneubau/Kurt-Freund-Straße
21, II. OG, Balkon, Wannenbad, neuer
Fubo-Belag mit Trittschalldämmung,
dimmbare Deckenspots + Fußbodenheizung im Bad u. v. m., ca. 50 m², für
288 € KM zzgl. NK ab 01.06.2015 zu
vermieten, V: 90kWh/(m²a), FW, Baujahr 1963, Info: HWF/Ina Landfermann
☎ 0345-7754122 od. kostenfrei 08004011140
(werkt.
10-17
Uhr),
www.wgfreiheit.de
Ammendorf, 2-Zi., Küche, Bad, 1. OG,
Bad mit Wanne u. Fenster, Laminat,
sanierter Altbau, 61 m², Kaltmiete 245
€ + NK, 2 MM Kaution ☎ 03452944019
Kraftfahrer C1E ab sofort gesucht.
DG, 60 m², 2 Zi. + Wokü + Bad,
Etg.hzg., Lam., HAL-Süd, 340 € zzgl.,
Garage 40 €, ab sof. ☎ 0171-4965082
Zwinger 18, 2 RW, ab 58,09 m², Wylezich & Gruber oHG ☎ 0345-2901122
KLEINANZEIGEN
Harz
Luxus 2-R-Whg. (Ammendorf) 42 m²,
2.OG., hochw.san., Bad m. Wanne+Du, Blk, Gäste-WC, KM 280 €
zzgl. NK ☎ 0345-7758210
W.-Brandt-Str. 74, 2 RW, ab 48 m²,
Wylezich & Gruber oHG ☎ 03452901122
Wohnen in der Hanoier - und Essen
wie in Hanoi: bei Anmietung einer 2,3- oder 4-Raum-Wohnung in der Hanoier Str. 49 - 57 bis 30.04.15, teilsanierte Wohnungen m. Balkon, freier
Blick auf den Grünzug, funktionaler
Grundriss; abgeschlossener Innenhof,
in welchem Kids gefahrlos spielen
können, weitere Freizeitmöglichkeiten
für Jung & Alt in erlaufbarer Nähe,
Straßenbahn in 2 Min. zu Fuß erreichbar, z.B. 2 Zimmer i. H. Haus 51, II.
OG für 197 € KM zzgl. NK; 3 Zimmer i.
H. 57, I. OG, für 233 € KM zzgl. NK; 4
Zimmer i. H. 52 für 242 € zzgl. NK. Unser Bonus für Sie: Asiatisch Essen für
50 €, Umzugsbonus in Höhe von 200
€ und 2 Monate kaltmietfrei. V: 184
kWh/(m²a), Fernwärme, Baujahr 1981,
Info: HWF/Vermietungsservice ☎ kostenfrei 0800-4011140 (werkt. 10-17
Uhr), www.wgfreiheit.de
2-R-Whg mitten im Grünen, 250€ +
NK, Parkpl. 35€, Liebenauer Str. 158
☎ 0176-48265899
Klein & fein! San. 2-RWE, Saturnstr. 1,
40 m², 3. Etg., Kü/Fenst., DU, KM 231
€, FW, BJ 1965, EnVK: 133,5 kWh/
(m²xa), zzgl. NK/Gen.-Anteile ☎ 03455300139, www.frohe-zukunft.de
3-R-Whg.
(Osendorf)
81
m²,
hochw.san., Bad m. Wanne+Du, Blk
ins Grüne, sehr ruhige Lage, KM 486
€ zzgl. NK ☎ 0345-7758210
3-R-Whg.
(Osendorf)
92
m²,
hochw.san., Bad m. Wanne+Du, Blk
ins Grüne, sehr ruhige Lage, KM 552
€ zzgl. NK ☎ 0345-7758210
4-R-Maisonette-Whg. im Fachwerkhaus, Herrenstr. 18, ca. 108 m² Wfl.,
für 6,50 €/qm KM zzgl. NK, EBK, Laminat, Gäste-WC, Bad m. Wanne, Galeriewohnung, zu vermieten, V:89
kWh(m²a), Bj. 1718, san. 1999
☎ 0345-233590
DG, 95 m², 3-RW, Bad, Kü., Lam., Am
Steintor 19, KM 530 €, NK 170 €
☎ 0173-3810024
Dryanderstr., helle 3-R-Whg., 3. OG
ca. 82 m² Wfl., für 481,00 € KM zzgl.
NK, EBK, mit Teppichboden, Bad m.
Wanne u. Fe., Balkon, ab 01.05.2015
zu vermieten, V:126kWh(m²a), ZH, Bj.
1910, san. 1997 ☎ 0345-233590
Freiraum für Ihre kreative Ader: 3-RWE
am Rande der Waldstadt Silberhöhe,
Südbalkon, ruhig gelegen, teilsaniert,
Renovierung erforderlich, Wannenbad, Keller und Fahrradabstellraum, z.
B. 3 Zimmer, Alte Heerstr. 201, II. OG,
ca. 57 m², 213 € KM zzgl. NK, 500 €
Renokostenzuschuss + 2 Monate kaltmietfrei, V: 117 kWh/(m²a), Fernwärme, Baujahr 1984, Info: HWF/Vermietungsservice
☎ kostenfrei
08004011140
(werkt.
10-17
Uhr),
www.wgfreiheit.de
Frühlingsangebot Wohnpark Halle!
Großraumwohnung für Familien: 142
m² ab 699 € Warmmiete, 2-R, 41 m²,
ab 199 € warm; 3-R, 57 m², ab 299 €
warm; 4-R, 66 m², ab 329 € warm; 5R, 101 m², ab 499 € warm; 6-R, 123
m², ab 599 € warm (2 Bäder); 7-8 R,
142 m², ab 699 € warm (2 Bäder). Halle-Südpark, Rennbahnviertel in Neustadt und Silberhöhe. Unsere fleißigen
Selbstrenovierer freuen sich über ein
kaltmietfrei von 6 Monate oder Einzugsprämie!!! Keine Kaution, Provision. Schlechte Schufa? Kein Problem!
Infos unter www.one-gmbh.com/ ver
mietung@one-gmbh.com, Hotline vor
Ort:
☎ 0345-4446990
o.
03020605444
Heide! San. 3-RWE, Weidenkätzchenweg 10, 65 m², 3. Etg., Blk., Kü/
Fenst., Wannenbad, KM 302 €, FW,
BJ 1988, EnVK: 87,5 kWh/(m²xa),
zzgl.
NK/Gen.-Anteile
☎ 03455300139, www.frohe-zukunft.de
Hell & freundlich! San. 3-RWE, Dresdener Str. 7, 56 m², 2. Etg., Blk., Wannenbad, KM 247 €, FW, BJ 1982,
EnVK: 119,4 kWh/(m²xa), zzgl. NK/
Gen.-Anteile
☎ 0345-5300139,
www.frohe-zukunft.de
Kommen, gucken - bleiben: Sanierte
und bezugsfertige 3-Raum-Whg., ca.
61 m², Südbalkon, Wannenbad m. Tageslicht, III. OG, S-Bahn-Nähe, PkwStellplatz anmietbar in Halles Süden/
Südstadtring 23, für 281 € KM zzgl.
NK, zu vermieten, B: 99kWh/(m²a),
FW, Baujahr 1976, Info: HWF/Franziska Mikutta ☎ 0345-7754118 od. kostenfrei 0800-4011140 (werkt. 10-17
Uhr), www.wgfreiheit.de
Sachsen-Anhalt
Kfz-Ankauf
Tiere
Veranstaltung
! 100 % Fair-Ankauf! Pkw Transp., a.
Gländew., Bus, Zust. egal, gute Bezahl. bei Abhol. ☎ 0163-8888598
Im Felidae Kleintierschutz Halle e. V.
warten wieder viele süße Samtpfötchen auf ihre Vermittlung zu lieben
Menschen. Wir suchen stets ehrenamtliche Helfer beim Füttern der
Streunerkatzen u. f. den Umzug
männl. Helfer mit handwerklichen Fähigkeiten
(Verputzen,
Tiefbauarbeiten….). Wie immer sind
wir auf Spenden für unsere Tiere angewiesen. Unser Spendenkonto: Volksbank Halle, Kto: 30 34 720, BLZ: 800
937 84. Besuchen Sie in der Ottostr.
49, 06130 Halle, Tel. 0345-1319569,
Vermittlung Mo.-Fr. 14-17 h o. n. VB.
ANTIK- /FLOHMARKT
Thüringen
Kaufe PKW, Kleinbus/Transporter, Geländewagen, alles anbieten, gute Bezahlung ☎ 0177-5006700
Wohnmobil
Frühlingshit im rom. Schwarzatal
7 Tage Ü/HP ab 139,– €, Ki.-erm., Komf.-zim.
mit Balkon, Wanderparadies u. sehr ruh. Lage
Hotel zur Traube, 03 67 30/2 23 03
www.ferienhotelzurtraube.de
Ostsee
Ihr SN-Kontakt: k 0345 20409-0
Arbeitsmarkt
Unterricht
=XNQIWLJHU*HELHWVOHLWHULQ
](UZHLWHUXQJG5HJLRQ+DOOH0'JHV
3NZ=XYHUOlVVLJOHLW(KUJHL]HUI
FUNDGRUBE! 4 Tage/2 Pers. ab 160 €!
(BH freundl.), 5Min-Strand ☎ 03837831739 www.urlaub-ahlbeck.de
Unser Team sucht zur Verstärkung fünf neue Mitarbeiter!
Tel.: 03 82 93/6 06-40 Fax: -44
Facharbeiter und Vorarbeiter im:
19.04. - 26.04. = Ü/F 2 Personen 500,-€
26.04. - 03.05. = Ü/F 2 Personen 500,-€
13.05. - 20.05. = Ü/F 2 Personen 500,-€
21.05. - 26.05.. =Ü/HP 2 Personen 500,-€
„Frühlingserwachen auf Usedom“
Hotel „Dünenschloss“ & „Ostseeblick“
ÜF ab 102,00 € pro Person im DZ (114,00 € ab 01.05.)
5 ÜF ab 155,00 € pro Person im DZ (185,00 € ab 01.05.)
7 ÜF ab 210,00 € pro Person im DZ (256,03 € ab 01.05.)
nur Direktbuchung - nicht an Feiertagen - gültig bis 29.06.2015
Tel.: 038371/2620 www.duenenschloss-karlshagen.de
Lolita Schröder, Strandstraße 11, 17449 Karlshagen
www.herzog-maerkte.de
gesch. Empfehlung
Fa. Oppermann GmbH
BAULEISTUNGEN
Fundament bis Dach
Dienstleistung
Ostseebad-Kühlungsborn-Ost
Inhaber: Berbel Ettrich
18./19. April. 9 −15 Uhr
Tel./Fax: (0345) 68 12 70 31
Funk: (0157) 86 76 09 76
fa.oppermann@freenet.de
0R'R7HO
Hotel „Zur Sonne“, Dünenstr. 9 a
Sa./So.
(Finanzierung möglich)
+%±¼PJO3URIL
$XVELOGXQJX(UIROJVEHWHLOLJXQJ
· Garten- und Landschaftsbau
· Straßen- und Tiefbau
Wir bieten
· Unbefristete Arbeitsverträge
· Keine Montagetätigkeit
· Tariflohn (14,50 €/h für Vorarbeiter)
· 750 € Wechselprämie für Vorarbeiter
Wir erwarten
· mehrjährige Berufserfahrung
· Professionalität und
qualitativ hochwertige Arbeit
Bewerbung an: bewerbung@zgala.de
www.zgala.de
san. 3R.Whg+Durchgz. 110,75 m²,
498,37 € KM + NK + 2 MMK ☎ 03455126948
Wettin-Löbejün OT Neutz san. 3-RW
ca. 83m², sep. Eingang, EG, rhg. Lage, KM 390€+NK ☎ 0177-7828399
Wohnen im Zentrum Halle-Neustadts,
Akener Bogen 5, ca. 60 m², 3-Raumwohnung im 2. OG, 310,00 € zzgl. NK,
sonniger Südbalkon, gefliestes Bad
mit Wanne, Küche und Bad mit Fenster, ÖPNV direkt vor Ort, BJ: 1966,
FW, EnVk: 82 kWh/(m²*a) ☎ 034528389090 BWG - Frau Meyer.
MIETLÄUFER! Günstige 3-RWE, Lunzbergring 9, 69 m², 5. Etg., Blk., Kü/
Fenst., Wannenbad., KM 165 €, FW,
BJ 1988, EnVK: 87,3 kWh/(m²xa),
zzgl.
NK/Gen.-Anteile
☎ 03455300139, www.frohe-zukunft.de
Wohnen in Randlage von Halle-Neustadt, Arnold-Zweig-Straße 10, ca. 65
m², 4-Raumwohnung im 5. OG,
326,00 € zzgl. NK, gemütlicher Balkon
mit Aussicht, gefliestes Bad mit Wanne, ÖPNV in unmittelbarer Nähe, BJ:
1975, FW, EnVk: 91 kWh/(m²*a)
☎ 0345-28389090 BWG - Frau Meyer.
MER 3-R-Whg., 75m², Süd-Blk., hellgrün- ruhig, 250€ KM zzgl. NK,
☎ 0157-87133287
4-R.-WOHNUNG MIT BALKON
ca. 67 m², 340,00 € (zzgl. Nebenkosten)
4. OG, Gerhard-Marcks-Straße 12
Familienfreundliches Wohnen,
offene und helle Küche, großer
Südbalkon, gefliestes Wannenbad,
begrünter Innenhof mit Spielplatz
… und passende Kitas gibt es auch
in der Nähe.
Baujahr: 1969, EnVk: 71 kWh/m²a, Fernwärme
0345 6930345 – Frau Wild
wild@hallebwg.de
Ammendorf, 3-Zi., Küche,
Bad, 2.
OG, Bad mit Wanne u. Fenster, Laminat, 78 m², Kaltmiete 315,00 € zzgl.
NK, 2 MM Kaution ☎ 0345-2944019
Kleiner romantischer Haflinger-Reiterhof in der Altmark hat für Reitanfänger
u. sattelfeste Reiter noch freie Termine für die FeWo anzubieten. Auch für
kleine Kinder ein unvergessliches Erlebnis, dank Kuscheltieren u. direktem
Anschluss an Wald und Wiesen. Jetzt
auch Bootverleih mögl.Rufen Sie an:
☎ 039384-97109 o. 0179-7110733
oder
info@foersterhof-haflinger.com
www.foersterhof-haflinger.com
Einkauf aller Fahrzeugtypen ab Bj.
2002, PKW / Kleinbus, Transp. /Geländew., zahle gut, hole selbst ab.
☎ 0176-93005352
Paulusviertel! San. 3-RWE, Feuerbachstr. 73, 71 m², 2. Etg., Kü/Fenster, Wannenbad, KM 437 €, GEH, BJ
1930, EnBK: 174,1 kWh/(m²xa), zzgl.
NK/Gen.-Anteile
☎ 0345-5300139,
www.frohe-zukunft.de
Verschiedenes
Am Ostermontag verloren:
Auto-Magnetschild „Stadtrundfahrt“
(ca. 30 x 80 cm) in Halle.
Der ehrliche Finder wird gebeten
sich zu melden: Tel. 0345-2040911
100 persönliche Geschenkideen! ☎
0761-54821 www.historia.net
Glasfasertapeten günstig kaufen inkl.
Kleber -->> www.cs-tap.de
Trapezblech 1A Qualität, cm genau Lieferung
bundesweit!
☎ 03518896130, www.dachbleche24.de
Super-Sparpreis
nur bis 29.05.
Briketts 9,95 €/50 kg
frei Keller
inkl. MwSt. & Anlieferung bis in Ihren Keller
Tel. 03 46 05 / 2 12 05
www.brennstoffhandel-rassnitz.de
Inh. Ina Sethmacher · Gröberssche Str. 3 · 06258 Schkopau OT Raßnitz
Bekanntschaft
Der Halt, die Wärme und die Liebe Deines Lebens! Paar 44/43 sucht ehrliche
SIE (gern korpulent, arbeitslos, von 1855) zum kennenlernen und verlieben.
☎ 0175-7479966
Kontakt
Lesezirkel
Schonangerufen?
0345/5 60 03 64
*TopaktuelleZeitschriften
*Durchmietenbis50%
ErsparnisgegenüberKauf!
*TestenSieeineLeseprobe!
*LieferservicefreiHaus
Die Medien-Palette Halle
Geile Frauen - auch aus Deiner Nähe - noch heute 1,99/Min.
Festnetz,
kontakten. Auskunft 118 66 verlang` Halle
mobil abw.
Unersättliche Sie pv 0175-5804856
NUR 99ct!/Min. SEX, solange Du willst.
Auskunft 118 66 verlang’ SEXKONTAKT Festn.,mobil abw.
t ! Endgeile Oma braucht Mann für
Nur /M9in9. c
untenrum! Auskunft 11814 verlang’ OMA mobilFestnetz,
abw.
Attraktives Superweibchen (31)
mit Vorliebe französisch
Mo. – Sa., tägl. Empf., Hausb., LKW
k 0160 / 4150006
n
SONNTAG, 12.4.
Georg-Friedrich-Händel-Halle (Salzgrafenplatz 1): „Best of – Rock the
Ballet“, Rasta Thomas und seine Bad
Boys of Dance (20 Uhr).
Kongress- und Kulturzentrum (Franckestr. 1): „5. Klassisches Erbe –
Wolfgang Amadeus Mozart“, Musiker der Staatskapelle Halle (16 Uhr).
Märchenteppich Figurentheater
(Kleine Ulrichstr. 11): „Rotkäppchen“, ab 4 Jahre (16-16.45 Uhr).
neues theater (Große Ulrichstr. 50-51):
„Mephisto“ (Saal/19.30 Uhr).
Oper (Universitätsring 24): „Fame –
Das Musical“ (15 Uhr).
Puppentheater (Große Ulrichstr. 5051): „Fischbrötchen – Aus dem Leben einer Schildkröte“ (16 Uhr).
Theaterhaus „Anna Sophia“ (Wittenberger Str. 24): „Die sieben Geißlein“,
ab 4 Jahre (16-16.40 Uhr).
Zoo Halle (Reilstr. 57): „Safari-Wochenende – Schnupperführung
Kängurus“ (15 Uhr).
Schochwitz, Healingcastle (Schlossplatz 1): „Namibia“, Vortrag über
die ehemalige deutsche Kolonie
Deutsch-West-Afrika (16 Uhr).
n
MONTAG, 13.4.
Die Kiebitzensteiner (Palais S, Ankerstr. 3c): „Von Lehrern und anderen
Irrtümern“, Gastspiel Kabarett ‘Die
Nörgelsäcke’ (20 Uhr).
Evang. Stadtmission (Weidenplan 4):
„Leseabend – Die Memoiren des
Peterhans von Binningen“, Michael
May-Steinhoff liest Curt Goetz (Kleiner Saal/19 Uhr).
neues theater: „Das Katzenhaus“, ab 4
Jahre (Schaufenster/11-12.15 Uhr);
„Volksfeind“ (Saal/15 Uhr); „Räuber“ (Kammer/ 20-22 Uhr).
Oper: „Farilari“, Spielerei für Kinder, ab
3 Jahre – Theater ‘Wolter und Kollegen’ (Foyer II/9-9.30 + 10.30 Uhr).
Puppentheater: „Fischbrötchen – Aus
dem Leben einer Schildkröte“ (10
Uhr).
n
DIENSTAG, 14.4.
Franckesche Stiftungen (Franckeplatz 1): „Gedenkkonzert für Prof.
Peter Mai“, Latina (18 Uhr).
Märchenteppich Figurentheater:
„Wie Mascha das Mütterchen Taiga weckt“, ab 4 Jahre (10-10.50 Uhr).
neues theater: „Mimi und Mozart“, ab
6 Jahre (Kammer/10 Uhr); „Bis ans
Limit“, ab 13 Jahre (Schaufenster/10
Uhr); „Einer flog über das Kuckucksnest“ (Saal/19.30-22.05 Uhr).
Oper: „Farilari“, ab 3 Jahre (Foyer II/9
+ 10.30 Uhr).
Puppentheater: „Wir alle für immer
zusammen“, ab 10 Jahre (10-11 Uhr).
Theaterhaus „Anna Sophia“: „Die sieben Geißlein“ (10 Uhr).
n
MITTWOCH, 15.4.
Händel-Haus (Große Nikolaistr. 5):
„Schallspiele“, ab 6 Jahre (15 Uhr).
Märchenteppich Figurentheater:
„Wie Mascha das Mütterchen Taiga
weckt“ (10 + 16 Uhr).
neues theater: „Mimi und Mozart“
(Kammer/10 Uhr); „Weltall-Erde-Mensch-wie-stolz-das-klingt“
(Saal/19.30-20.50 Uhr).
Oper: „Farilari“, ab 3 Jahre (Foyer II/9
+ 10.30 Uhr).
Puppentheater: „Wir alle für immer
zusammen“, ab 10 Jahre (10-11 Uhr).
Puschkino (Kardinal-Albrecht-Str. 6):
„KinderwagenKino – In meinem
Kopf ein Universum“ (11 Uhr).
Steintor Varieté (Am Steintor 10):
„Servus Peter – Das ‘heile Welt’ Musical“ (19 Uhr).
Theater Mandroschke (Rudolf-ErnstWeise-Str. 4-6): „Der Faust in der Tasche“, Theater Apron (20 Uhr).
neues theater: „Rico, Oskar und die
Tieferschatten“, ab 8 Jahre (Kammer/
10 Uhr); „Weltall-Erde-Mensch-wiestolz-das-klingt“ (Saal/19.30 Uhr).
Objekt 5 (Seebener Str. 5): „Phia“, supp.
Sascha Reske (21 Uhr).
Oper: „Farilari“ (Foyer II/9+10.30 Uhr).
Peißnitzhaus (Peißnitzinsel): „Kleinkunstbühne – Macht doch!“ mit Jonas Schütte (17.30 Uhr).
Puppentheater: PREMIERE „Madame
Bovary“ (20.30 Uhr).
Steintor Varieté: „Urban Priol – Jetzt.“
(20 Uhr).
Theaterhaus „Anna Sophia“: „Die sieben Geißlein“ (10 Uhr).
Theater Mandroschke: „Romeo vs Julia – Liebe auf Ableben“, Jonas Schütte (20 Uhr).
thelight Cinema (Neustadt Centrum):
Heute laufen die Filme „Das Glück
an meiner Seite“, „Der Kaufhaus Cop
2“, „Run All Night“, „Top Five“ und
„P.K.“ neu an.
n
FREITAG, 17.4.
Die Kiebitzensteiner: „Frauen sind die
besseren Männer“ (20 Uhr).
Franckesche Stiftungen: „Science
Slam“, Wissenschaftswettstreit (20
Uhr).
Märchenteppich Figurentheater:
„Wie Mascha das Mütterchen Taiga
weckt“ (16 Uhr).
neues theater: „Rico, Oskar und die
Tieferschatten“ (Kammer/10 Uhr);
„Frau Müller muss weg“ (Saal/19.3021.10 Uhr).
Objekt 5: „The Path of Genesis“ (21
Uhr).
Oper: PREMIERE „Messias“, Ballett
(19.30-21 Uhr).
Puppentheater: „Madame Bovary“
(20.30 Uhr).
Stadtmarketing (Marktschlösschen,
Marktplatz 13): „Musikalischer
Rundgang für Nachtschwärmer“
(20 Uhr).
Schorre (Willy-Brandt-Str. 78): „Weekend Äktschen“ (22 Uhr); „Turn
Down For What“ (Lounge/23 Uhr).
Theater Mandroschke: „Der Weg zum
Glück“, Jonas Schütte (20 Uhr).
Zappendorf, OT Müllerdorf, Heimatmuseum (Am Brunnen 12): „Herz
aus dem Takt“, Vortrag (17 Uhr).
n
Beispielbilder zeigen Sonderausstattung
TIPPS&TERMINE
9 | 12. April 2015 | SN
Cactus
SAMSTAG, 18.4.
Franckesche Stiftungen: „Der Stifter
und sein Werk“, Führung (11 Uhr).
Georg-Friedrich-Händel-Halle (SalzC1
grafenplatz 1): „SMOKIE – Live-Tour
2015 (20 Uhr).
Hallsches Brettchen (Böllberger Weg
CITROËN C4 Cactus
174): „Dorr Hippochondr bein AltKraftstoffverbrauch kombiniert von 4,6 latz“ mit Reinhard Straube (20 Uhr).
bis 3,8 l/100 km, CO2 Emission komHändel-Haus: „Musik im Händelbiniert von 107 €*
Haus“ (18 Uhr).
bis 82 g/km. ab
Märchenteppich Figurentheater:
CITROËN C1
„Wie Mascha das Mütterchen Taiga
Kraftstoffverbrauch kombiniert von weckt“ (11 Uhr).
5,0 bis 3,6 l/100 km, CO2 Emission neues theater: „Mephisto“ (Saal/19.30
kombiniert von €*
Uhr); „Männerhort“, Komödie
ab
95 g/km.
TOMEISTER
(Kammer/20 Uhr); „Salon Suckel“ A U* bei Inzahlungnahme
Gern finanzieren wir Ihren Citroën.
(Schaufenster/20.15-21.30 Uhr).
Objekt 5: PREMIERE „Anton
Masie &
Automeister
Herr Gottwald – jetzt erst brecht“
(20 Uhr).
Braschwitzer Str. 5
Oper: „Einführung“ (Operncafé/18.45
06188 Landsberg OT Peißen
Uhr); „Pique Dame“, Oper – in russif 0345 - 444 76 90
www.ac-stierwald.de
scher Sprache mit deutschen Übertiteln (19.30-22.15 Uhr).
Puppentheater: „Madame Bovary“
Alle Termine ohne Gewähr –
(20.30 Uhr).
* = Eintritt kostenfrei;
Schorre: „Mixery Clubnacht“ (23 Uhr).
** = Voranmeldung.
Theater Mandroschke: „Mondsüch(Veranstaltungsmeldung via E-Mail:
tig – Die Raumfahrt-Revue“, Theater
kalender@sonntagsnachrichten.de)
Apron (20 Uhr).
AB SOFORT BEI UNS
11.990, –
6.990, –
Döblitz, Kirche: „2. Frühlingswanderung zu den Kuhschellen“, Förderverein Kultur und Geschichte Döblitz (14-17 Uhr).
Teutschenthal, Teutsches Theater
(Maerkerstr. 13): „Der Snob“, Komödie (20 Uhr).
Halle im Notfall
n Polizei – Notruf: 110
n Feuerwehr / Rettungsdienst –
Notruf: 112
n Brand- und Katastrophenamt:
(0345) 2 21 50 00
n Kassenärztlicher Notfalldienst
n DONNERSTAG, 16.4.
(Allgemeinmediziner und
n SONNTAG, 19.4.
Franckesche Stiftungen: „WelterbeFacharzt): (0345) 68 10 00
abend IV – Baukunst in Büchern des
Georg-Friedrich-Händel-Halle:
Barock“, Eröffnung der Kabinettaus„Konzerteinführung“ (10.15 Uhr); n Zahnärztlicher Notfalldienst:
(0345) 68 10 00
stellung und Einführungsvortrag (18
„Finlandia“, 6. Sinfoniekonzert –
n Apotheken-Notdienst:
Uhr).
Staatskapelle Halle“ (11 Uhr).
(0345) 8 07 01 00
Märchenteppich Figurentheater:
Märchenteppich Figurentheater:
„Wie Mascha das Mütterchen Taiga
„Wie Mascha das Mütterchen Taiga n Amtstierärztlicher Bereitschaftsdienst: (0345) 8 07 01 00
weckt“ (16 Uhr).
weckt“ (11 Uhr).
Moritzburg (Friedemann-Bach-Platz
Oper: „Einführungsmatinee – Ball im n Telefon-Seelsorge:
0800-111 0 111 und -111 0 222
5): „Belle voci – Die schöne MülleSavoy“ (Operncafé/11-12.15 Uhr)*;
rin“ von Franz Schubert – Lieder Dieskau, Schloss: „Tino Standhaft
„Schneewittchen“, Ballett mit Kin- n Hilfe für Kriminalitätsopfer –
und Literarisches (20.30 Uhr).
meets Neil Young“, Konzert (20 Uhr).
dern für Kinder (Foyer II/11 Uhr).
Weißer Ring: (0345) 29 98 98 22
ABSCHIEDNEHMEN
Was bleibt sind Liebe, Dankbarkeit und Erinnerung.
DANKSAGUNG
Wir nehmen Abschied von meiner lieben Mutti,
Oma und Uroma
Anna Clair geb. Seidel
* 30.10.1924
Aufrichtigen Dank sagen wir allen denen,
die meiner lieben Frau, Mutter und unserer Schwester
† 02.04.2015
Sylvia Runschek
In stiller Trauer:
Regina Schwarz im Namen aller Angehörigen
in herzlicher und mitfühlender Anteilnahme gedachten.
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
RHEA BESTATTUNGEN B. HAYDER
zzgl. Arzt-u.Friedhofsgebühren
0345 / 20 24 108
In stiller Trauer und im Namen aller Angehörigen
Lutz Runschek
06110 Halle, Schwetschkestraße 41
Straßenbahn Rannischer Platz;
Parkplatz direkt am Haus
„Sie sind in Ihrer Trauer nicht allein…“
…denn wir beraten, helfen und
betreuen. Hausbesuche jederzeit möglich, Erledigung aller
Formalitäten.
Paul-Suhr-Straße 44, 06128 Halle
Inh. S. Kühn
Tag & Nacht 0345-
68 66 800
Wir
wollen
sie
liebevoll
einfühlsam
durch
ihre
schwere
Wir
wollen
SieSie
liebevoll
& und
einfühlsam
durch
IhreIhre
schwere
ZeitZeit
Wir
wollen
liebevoll
& einfühlsam
durch
schwere
Zeit
begleiten
und
sind
auch
gern
nach
der
Bestattung
weiter
fürda.
Sie
begleiten
und
sind
auch
gern
nach
Bestattung
weiter
für
Sie da.
da .
begleiten
und
sind
auch
nach
derder
Bestattung
gern
für Sie
Hausbesuche
sowie
Erledigung
aller
Ihrer Formalitäten
* Hausbesuche
sowie
Erledigung
aller Ihrer
Formalitäten
und Abmeldungen
* Feuerbestattung ab 1.345.€ zzgl. Arzt, Friedhofsgebühren & Fremdleistungen
Bestattungen
Hartmut Gröper
Tel. (0345) 6902267
Tag und Nacht
Halle / Saale, Zur Gartenstadt 3 und Hubertusplatz 1
BESTATTUNGSINSTITUT
Liebe Frau Ketelhut,
bitte die Anzeige auf 2,5 cm vergrößern!
Wir mussten feststellen, das unsere Anzeige
(0345) 202 49 01
beim letzten mal so abseitsTelefon:
und unsichtbar
· 06110 Halle
aussah. deshalb ein wenigMauerstraße
größer und 1teilweise
'U5HLFKHO
hellgrau unterlegt!
· Hausbesuche in Halle
& imauch
Saalekreis
Bitte Hintergrundfarbe
Hellgrau
dem Logo anpassen.
· Bestattungsvorsorge bereits zu Lebzeiten
· alle
& Rentenbeantragung
Ich bitte
umBehördengänge
Korrekturmail!
Mit lieben Grüßen Simone Kühn
THUJA
Uwe, Ronny &
Jörg Fluhr GbR
HAUSBESUCHE
JEDERZEIT
MÖGLICH
ERLEDIGUNG ALLER FORMALITÄTEN
Am Gastronom 2
06124 Halle
Tag & Nachttelefon:
0345
694 98 33
Wünschen Sie weitere Informationen?
Ihre Ansprechpartnerin zu unserem Thema „Abschied nehmen“:
Daniela Schiedt · Tel. 0345 20409-10, Email: schiedt@sonntagsnachrichten.de
SONDERAKTION BEI PEUGEOT:
SOFORT VERFÜGBARE TAGESZULASSUNGEN
Peugeot 208 Active 1,2 l
(3-Türer)
Peugeot 2008 Access 1,2 l
(5-Türer)
Peugeot 308 SW Access 1,2 l
(Kombi)
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ab 10.980,– EUR1
Ab 13.480,– EUR1
EZ 03/2015
Audioanlage WIP Bluetooth
Klimaanlage manuell
Multifunktionaler Touchscreen
Bordcomputer
Zentralverriegelung
Außenspiegel elektrisch
verstellbar u. beheizbar uvm.
EZ 03/2015
Audioanlage WIP Bluetooth
Klimaanlage manuell
Tempomat
Bordcomputer
Zentralverriegelung
Außenspiegel elektrisch
verstellbar u. beheizbar uvm.
Ab 16.980,– EUR1
EZ 03/2015
Audioanlage WIP Bluetooth
Klimaanlage manuell
Tempomat
Bordcomputer
Zentralverriegelung
Gepäckraumrollo
Fensterheber vorn elektrisch uvm.
Kraftstoffverbrauch für den Peugeot 208 1,2 l, 60 kW, 3 Türer: kombiniert 4,5 l/100 km, innerorts 5,5 l/100 km, außerorts 3,9 l/100 km;
CO2-Emission kombiniert 104 g/km; Effizienzklasse B. Kraftstoffverbrauch für den Peugeot 2008 1,2 l, 60 kW, 5-Türer: kombiniert
4,9 l/100 km, innerorts 6,0 l/100 km, außerorts 4,3 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 114 g/km; Effizienzklasse B. Kraftstoffverbrauch
für den Peugeot 308 SW 1,2 l, 81 kW, 5-Türer: kombiniert 4,7 l/100 km, innerorts 6,0 l/100 km, außerorts 4,0 l/100 km; CO2-Emission
kombiniert 111 g/km; Effizienzklasse A.
1
Angebote incl. 5 Jahren Garantie (2 Jahre Herstellergarantie + 3 Jahre Schutz gemäß den Bedingungen des optiwayGarantiePlus-Vertrages bis max. 80.000 km/5 Jahre)
Halle/Saale
Partner der SAALE UNSTRUT MOBILE GMBH
PS UNION GMBH · Halle/Neustadt · Filiale Halle West
Merseburger Straße 237
Tel. 0345/777990
Blücherstraße 7 · Tel. 0345/7779940
peugeot-professional.de
peugeot-professional.de
Ein Angebot nur für gewerbliche Kunden:
Ein Angebot nur für gewerbliche Kunden:
PROFIS, DIE SICH
BEZAHLT MACHEN.
LADEN SIE AUF
NUMMER SICHER.
DIE PEUGEOT NUTZFAHRZEUGE.
DIE PEUGEOT
1,99%*
*
BARPREIS
ab
€ 16.500,–*
für den Boxer Avantage
EFFEKTIVER
JAHRESZINS
OHNE ANZAHLUNG
KUNDENVORTEIL
bis zu
€ 16. 600,–
**
für den Boxer Avantage Pro
Abb. enthält Sonderausstattung.
*Ein Finanzierungsangebot der PEUGEOT BANK , Geschäftsbereich der Banque PSA Finance S.A.
Niederlassung Deutschland, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg, nur für Gewerbetreibende. Das
Angebot gilt für alle PEUGEOT Nutzfahrzeuge bei Vertragsabschluss bis 30.06.2015.
Abb. enthält Sonderausstattung.
bott-Innenwandverkleidung „vario protect-light“
und bott-Fußbodenplatte „vario“
Anbindungspunkte zum nachträglichen Einbau
einer bott-Fahrzeugeinrichtung
Ladungssicherungskoffer inkl. Halter
Halterung für Unterlagen
Längenvariable Spannstangen
Inkl. Airline-Zurrschienen
(bei Modellen Expert und Boxer)
Die Avantage Edition ist auch als Bipper, Partner und Expert erhältlich.
*UVP zzgl. MwSt. und Überführungskosten für den PEUGEOT Boxer Avant age L1H1 330 HDi 110.
**Maximale Ersparnis beim Kauf eines Sondermodells PEUGEOT Boxer Avantage Pro L4H2 435 HDi 150 STT
gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein vergleichbar ausgestattetes
Serienfahrzeug. Die Angebote gelten für gewerbliche Kunden bei Vertragsabschluss bis 30.06.2015.
Halle/Saale
Merseburger Straße 237
Tel. 0345/777990
PEUGEOT BOXER AVANTAGE
Partner der SAALE UNSTRUT MOBILE GMBH
PS UNION GMBH · Filiale Halle West
Halle/Neustadt · Blücherstraße 7 · Tel. 0345/7779940
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
64
Dateigröße
14 084 KB
Tags
1/--Seiten
melden