close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

in der Stadt Balingen

EinbettenHerunterladen
Balingen
BALINGEN, 9. April 2015
aktuell
Nr.
14
14. Jahrgang
A M TL I CH E S M I T TE I L U NG S B L AT T DE R G RO S S E N K R E I S S TA DT B A L I N G E N
sen. Das Grundstück Flst.-Nr. 24 in Balingen-Weilstetten wird als Gemeindestraße (§ 3 Abs. Nr. 3 StrG) eingestuft und gemäß § 3 Abs. 2 Nr. 2 StrG als Ortsstraße
eingestellt.
Espenweg, Balingen-Weilstetten
Die entsprechenden Unterlagen können bei der Stadt Balingen, Amt für Stadtplanung und Bauservice, Abt. Stadtplanung, 3. Obergeschoss, Neue Straße 3, 72336 Balingen während den üblichen Öffnungszeiten eingesehen
werden.
Gegen die Widmung kann innerhalb eines Monats nach
Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch bei der Stadt Balingen, Amt für Stadtplanung und
Bauservice, Neue Straße 3, 72336 Balingen eingelegt
werden.
Balingen, 0.04.205
Helmut Reitemann
Oberbürgermeister
ÖFFENTLICHE
BEKANNTMACHUNG
Die öffentlichen Bekanntmachungen, die im Mitteilungsblatt der Stadt Balingen veröffentlicht werden,
hängen zur öffentlichen Einsicht zusätzlich an der Anschlagtafel des Rathauses Balingen, Färberstr. 2, aus.
Öffentliche
Bekanntmachung
FFH-Stichprobenmonitoring
Die Europäische Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der
natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere
und Pflanzen (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie, kurz FFHRichtlinie) ist eine zentrale Grundlage des Naturschutzes
in Europa. Ihre Umsetzung wurde in das Bundes- und
Landesnaturschutzgesetz aufgenommen. Baden-Württemberg ist danach verpflichtet, einen günstigen Erhaltungszustand seiner europaweit bedeutenden Arten und
Lebensräume dauerhaft zu bewahren oder wiederherzustellen.
Um die Wirksamkeit der ergriffenen Schutzbemühungen
zu überprüfen, müssen die Erhaltungszustände der Arten
und Lebensräume regelmäßig überwacht werden (FFHMonitoring). Die Ergebnisse dieser Überwachung werden
alle sechs Jahre an die EU berichtet.
Baden-Württemberg hat aufgrund seines hohen Anteils
am Gesamtbestand der FFH-Mähwiesen in der kontinentalen Region Deutschlands eine besondere Verantwortung für diese FFH-Lebensräume. Um neben bundesweit
auch landesweit belastbare Aussagen zu Änderungen des
Erhaltungszustands der FFH-Mähwiesen treffen zu können, wird daher seit 202 ein landesweites FFH-Mähwiesenmonitoring etabliert. 205 werden durch private Fachbüros botanische Erhebungen im Rahmen des FFHMähwiesenmonitorings durchgeführt.
Allgemeine Informationen
Eine Zuordnung von Ergebnissen zu Grundstückseigentümern oder Bewirtschaftern findet bei der Erfassung und
Auswertung der verschiedenen Erhebungen nicht statt. Es
werden auch keine dauerhaften Markierungen auf der
Fläche vorgenommen. Die Untersuchungsergebnisse werden auf die Landesfläche hochgerechnet, um eine Aussage zur Entwicklung im Land erhalten zu können.
Ein Teil der Kartierungen wird in der Gemeinde Balingen
stattfinden. Die ausschließlich im Außenbereich stattfindenden floristischen Kartierungen werden ab Mitte April
bis Ende August 205 durchgeführt.
Die Untersuchungen erfolgen im Auftrag der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. Informationen zu den Untersuchungsprogrammen erhalten Sie auf den Internetseiten der
LUBW unter www.lubw.baden-wuerttemberg.de.
Öffentlichkeitsbeteiligung – Bebauungsplan der Innenentwicklung
(§ 3 a Baugesetzbuch)
Auslegung eines Bebauungsplanentwurfes und Örtlicher Bauvorschriften
Der Gemeinderat der Stadt Balingen hat am 24.03.205
in öffentlicher Sitzung folgenden Auslegungsbeschluss
gefasst:
Bebauungsplan und Örtliche Bauvorschriften ‚Karlstraße / Mörikestraße’ in Balingen
Das Bebauungsplanverfahren wird im beschleunigten
Verfahren nach § 3 a i.V.m. § 3 Baugesetzbuch
(BauGB) durchgeführt. Von einer Umweltprüfung und einem Umweltbericht gemäß § 2 Abs. 4 BauGB wird abgesehen.
Geltungsbereich:
ÖFFENTLICHE
BEKANNTMACHUNG
Widmung einer Verkehrsfläche gemäß § 5 Straßengesetz (StrG)
Aufgrund § 5 Straßengesetz für Baden-Württemberg
(StrG) wird öffentlich bekannt gegeben:
Die nachstehend aufgeführte Verkehrsfläche wurde endgültig hergestellt und dem öffentlichen Verkehr überlas-
Maßgebend sind der Zeichnerische Teil des Büros Wick +
Partner, Stuttgart vom 02.03.205 im Maßstab :500, die
Planungsrechtlichen Festsetzungen, die Örtlichen Bauvorschriften (Textteile) sowie die gemeinsame Begründung,
jeweils vom 02.03.205. Anlagen zum Bebauungsplan
sind die Relevanzprüfung Artenschutz des Büros Wick +
Partner, Stuttgart vom 29.0.205 sowie
die Verkehrsuntersuchung der Planungsgruppe
Kölz,
Ludwigsburg
vom
5.0.205.
Ziel der Planung (gekürzt):
Das Bebauungsplangebiet ist bereits heute
unterschiedlich strukturiert: freistehende
Ein- und Mehrfamilienhäuser, der „Württemberger Hof“, das denkmalgeschützte
Gebäude Karlstraße 2, ein technisches Betriebsgebäude sowie ein Mitarbeiter- und
Besucherparkplatz, ein älteres Verwaltungsgebäude und der Anfang der 80er
Jahre errichtete Gebäudekomplex der
AOK mit Grünbereich.
Aktuell sind mehrere Bauvorhaben geplant, welche in ihrer Summe den Gebietscharakter beeinflussen werden. Das Gebäude Karlstraße 0 soll abgebrochen
werden. Entlang der Karlstraße sollen zwei
Mehrfamilienhäusern mit 6 bis 8 Wohneinheiten und einer gemeinsamen Tiefgarage entstehen. Auf dem Areal der AOK,
Flst.Nr. 3342/3, im Bereich des bisherigen
Parkplatzes, ist ein bis zu 3 geschossiges
Gesundheitszentrum mit Tiefgarage geplant. Der bisherige AOK-Parkplatz soll in
diesem Zusammenhang in den Blockinnenbereich, mit neuer Zufahrt von der
Hindenburgstraße, verlagert werden.
Das Büro Wick + Partner, Architekten und
Stadtplaner, Stuttgart wurde mit der Entwicklung einer städtebaulichen Konzeption für das gesamte Quartier beauftragt,
im Rahmen derer zu ermitteln war, wo das
Gesundheitszentrum und wo die neuen
Wohngebäude aus stadtfunktionaler Sicht
angeordnet werden sollten. Dabei wurden
auch die Nachverdichtungspotentiale unter Erhaltung von Grünstrukturen und
Wohnqualität untersucht.
Der Gemeinderat hat sich entschieden,
dem Bebauungsplan die „Variante 2“ zugrunde zu legen. Damit wird die offene
Wohn- bzw. Mehrfamilienhausbebauung
entlang der Karlstraße gesichert und fortgeführt. In Anlehnung an die vorhandene
Baustrukturen südlich der Karlstraße wird
eine Bebauung mit zwei Wohngebäuden
ermöglicht. Aufgrund des Bestandes und
der näheren Umgebung sind bis zu 3 geschossige Gebäude mit einem zurückgesetzten Staffel- bzw. Penthousegeschoss
mit Flachdach, wie auch steilere Sattelund Walmdächer zulässig. Die Unterbringung der Stellplätze erfolgt in einer Tiefgarage. Die westlich entfallenen Stellplätze der AOK sollen ebenerdig nördlich
auf dem Grundstück der AOK untergebracht werden. Zum Schutz der grünen
Mitte des Quartiers wird eine private, unversiegelte Grünfläche mit Pflanzgebot
festgesetzt. Neue Stellplätze werden über
eine dichte Gliederung mit Baumpflanzungen an der nördlichen Grundstücksgrenze, zur anschließenden Wohnbebauung topographisch abgestuft, in die Grünfläche integriert. An der ‘oberen‘ Mörikestraße wird ein Verkehrsberuhigter Bereich
ausgewiesen, der grundsätzlich weiterhin
die Zufahrt zu den Parkierungsflächen des
Biomarktes und der neuen Tiefgarage des
Gesundheitszentrums an der Mörikestraße
ermöglicht. Gemeinsam mit dem Areal
Württemberger Hof mit seinem mittelfristigen Entwicklungspotential sowie dem
bestehenden B2-Biomarkt wird der Bereich funktional und gestalterisch aufgewertet.
Auslegung:
Der Bebauungsplanentwurf, die Örtlichen
Bauvorschriften, die Begründung sowie
die Anlagen zum Bebauungsplan liegen
vom 20.04.2015 bis 20.05.2015 bei der
Stadtverwaltung Balingen, Amt für Stadtplanung und Bauservice, Neue Str. 3, 3.
Obergeschoss, während der Öffnungszeiten öffentlich aus. Ebenfalls liegen we-
2
sentliche bereits vorliegende umweltbezogene Stellungnahmen von Behörden, Privaten und sonstigen Trägern öffentlicher
Belange zu den Themen Gewässer, Abwasser, Natur- und Artenschutz sowie
Denkmalschutz aus. Jeder kann die Unterlagen einsehen und über den Inhalt Auskunft verlangen. Während der Auslegungsfrist können Anregungen – schriftlich oder mündlich zu Protokoll – bei der
Stadtverwaltung Balingen, Amt für Stadtplanung und Bauservice vorgebracht werden. Über diese entscheidet der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Ein Antrag nach § 47 der
Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.
Zusätzlich kann der Bebauungsplanentwurf, die Örtlichen Bauvorschriften und
die Begründung auf der Internetseite der
Stadt Balingen ‚www.balingen.de’ unter
der Rubrik „Planen, Bauen, Wohnen / Öffentlichkeitsbeteiligung“ eingesehen werden.
Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch
von 8.00 bis 2.00 Uhr und von 4.00 bis
6.30 Uhr, donnerstags von 8.00 bis
2.00 Uhr und 4.00 bis 7.30 Uhr, freitags von 8.00 bis 2.00 Uhr.
Balingen, 02.04.205
Helmut Reitemann
Oberbürgermeister
Veranstaltungen des
Generationenhaus Filserstr. 9
BürgerKontakt
Balingen
Der Cafétreff und die Bücherkiste sind von
Montag – Donnerstag von 4.00 bis 8.00
Uhr und am Sonntag von 4.30 bis 7.00
Uhr geöffnet.
Donnerstag, 9. April
9.00 Uhr Internationales Frauenfrühstückstreffen für alle interessierten Frauen
zum geselligen Unterhalten und Austauschen bei leckeren selbst mitgebrachten
Speisen. Herzliche Einladung!
0.00 Uhr Bahnausfahrt in die Stuttgarter
Wilhelma. In den Osterferien ist das eine
willkommene Abwechslung für Jung und
Alt, Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder /
und Großeltern sind erwünscht. Treffpunkt: 0.00 Uhr am Balinger Bahnhof.
– Der Cafétreff bleibt heute Nachmittag
geschlossen –
4.00 Uhr Radfahrer treffen sich an den
Austuben
Freitag 10. April
3.30 Uhr Gymnastik in der Eberthalle
5.00 Uhr Sitzgymnastik in der Filserstr. 9
Sonntag, 12. April
4.30 Uhr Cafétreff am Sonntagnachmittag
Montag, 13. April
4.00 Uhr Kreatives Gestalten
4.30 Uhr Einkehr am Montag (Betreuungsgruppe)
Dienstag, 14. April
4.00 Uhr Spielen, Rummikub, Binokel,
Skat
Mittwoch, 15. April
4.00 Uhr Bridge
Donnerstag, 16. April
4.00 Uhr Radfahrer treffen sich an den
Austuben
5.00 Uhr Bingo – das Spiel mit den Zahlen. Wer zuerst sein Kästchen voll hat, gewinnt. Wenn Sie was zuhause entbehren
können, dürfen Sie es gerne als Preis mitbringen.
Deutscher
Kinderschutzbund e. V.
Ortsverband Balingen
Babysitterkurs – Beginn Montag, 13.
April 2015
Der Kurs dauert sechs Nachmittage mit jeweils ½ – 2 Stunden (Beginn 7:00 Uhr)
und findet in den Räumlichkeiten unserer
Kindergruppen im . OG des Generationenhauses (Filserstr. 9, Balingen) statt. Die
Themen sind in sich geschlossen und behandeln u.a. Ernährung, Erste Hilfe, Säuglingspflege, Meilensteine der Entwicklung,
Freude am Umgang mit Kindern und
Spiele mit Kindern. Zu diesen Themen unterstützen uns eine Ernährungsberaterin,
eine Arzthelferin, eine Hebamme und eine
Kinder- und Jugendpsychologin. Wir
freuen uns auf Eure Anmeldung!
Gesprächskreis von und für Eltern mit
entwicklungsverzögerten und behinderten Kinder findet am Freitag, 17.
April 2015 um 20.00 Uhr im Generationenhaus (. OG, Filserstr. 9, Balingen)
statt. Wir unterstützen uns als betroffene
Eltern gegenseitig und treffen uns regelmäßig zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Neue Eltern sind jederzeit willkommen. Fragen beantworten wir Ihnen
gerne:
Andrea
Schulze
(Tel.
0 74 33/3 9 50 66) und Jasmin Jetter
(Tel.Nr. 0 74 76/9 2 93).
Gesprächskreis für Zwillings-/Mehrlingseltern – 16. April 2015
Geteiltes Leid ist halbes Leid oder Doppeltes Glück? Zwillingseltern haben einfach
eine besondere Situation. Im Gesprächskreis wollen wir interessierten Eltern Gelegenheit bieten, sich zu treffen und Erfahrungen auszutauschen. Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Mitgliederversammlung Freitag, 17.
April 2015
Am Freitag, 7. April 205 findet um
20.00 Uhr die Mitgliederversammlung im
Bürgerkontakt statt. Wir freuen uns auf
ein zahlreiches Erscheinen.
Büro
Die Öffnungszeiten sind dienstags und
freitags von 9.00 – .00 Uhr.
Telefon: 0 74 33/2 2 2, E-Mail: info@kinderschutzbund-balingen.de
Öffnungszeiten der Kinderkleiderkammer:
Filserstr. 9, Balingen – 2. OG, montags
6.00 – 8.00 Uhr, dienstags 9.30 – .30
Uhr
Alle Eltern aus Balingen und Umgebung
sind herzlich zu den verschiedenen Angeboten des Balinger Elterntreffs eingeladen.
Schauen Sie doch mit oder ohne Kind einfach mal vorbei! Wir haben montags zwischen 5.00 und 8.00 Uhr zum „Offenen
Café“ geöffnet. Dort sind die Familienbesucherinnen mit Kaffee, Tee, Brezeln und
Süßem für Sie da. In der Spielecke ist meist
auch eine Kinderbetreuung. Am Dienstag
lädt der Verein „Kinderstube“ zu einem
Nachmittagstreff ein. Dazu weiter unten
unter „Kinderstube“ mehr.
Donnerstags findet zwischen 9.30 und
.30 Uhr der Vormittagstreff statt – jeweils mit anderen Themen.
Hier die Themen für die kommenden Donnerstagvormittage.
Donnerstag, 16.04.:
Offenes Elternfrühstück
Donnerstag, 23.04.:
Blütenzeit – die Natur erwacht es grünt
und blüht … Wir filzen Blüten zusammen
mit Sabine Max, Kunst und Kurse Hechingen
Donnerstag, 30.04.:
Das Glück der Familie hängt vom eigenen
Glück ab, denn je glücklicher man selbst
ist, desto fröhlicher und ausgeglichener
werden auch die anderen Familienmitglieder sein. Gesprächsrunde zum Thema
Glück mit Ulrike Bogen, Elternberaterin
(mit Kinderbetreuung!)
Donnerstag, 07.05.:
Offenes Elternfrühstück
Donnerstag, 14.05.:
Himmelfahrt und frei!
Donnerstag, 21.05.:
Der Schatz dort draußen. Kommt lasst uns
draußen spielen! – Natur als Entwicklungsraum – Was bietet die Natur? Was
gibt’s für Anregungen? Gesprächsrunde
mit Ulrike Bogen (mit Kinderbetreuung!)
Den Elterntreff finden Sie im Generationenhaus, Filserstr. 9, Balingen. Telefonisch sind
wir zu den Öffnungszeiten unter 0 74 33/
9 07 98 68 zu erreichen, per Mail unter
elterntreff-generationenhaus@web.de.
Fachstelle für Altersfragen
Hilfen für an Demenz erkrankte Menschen
Mit einer Betreuungsgruppe und einem
häuslichen Besuchsdienst werden Familien
von an Demenz erkrankten Personen entlastet. Pflegende Angehörige können sich
individuell beraten lassen oder in der Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige
von Demenzerkrankten austauschen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Claus
Seyfried, Tel. 0 74 33/24 50, E-Mail
psp.claus.seyfried@balingen.de
oder
Heide Rath, Tel. 0 74 33/2 70 6 9, E-Mail
psp.heide.rath@balingen.de.
Herzlich willkommen im Kinderstuben-Treff!
Wir laden Sie herzlich zu einem gemütlichen Miteinander ein. Immer Dienstagnachmittags zwischen 5.30 und 7.30
Uhr bietet der Kinderstuben-Treff Ihnen
die Möglichkeit zum Kennenlernen anderer Eltern und Ihrer Kleinkinder. Neben
dem Austausch über alle möglichen Themen und Fragen des Alltags in der Familie
steht das freie Spiel der Kinder im Mittelpunkt. Geleitet wird er von Maike Molsen,
einmal im Monat von Ulrike Bogen (das
nächste Mal am 05.05.).
Neuer Kurs „Babys in Bewegung für
Eltern mit Babys ab 5 – 7 Monaten“ ab
13.04.2015, ein einführender Elternabend
im Elterntreff, 8 Montag-Nachmittage in
der
Hebammenpraxis
Storchennest.
Nähere Informationen über Ulrike Bogen,
telefonisch unter 0 74 33/ 40 96 98, per
Mail unter u.bogen@kinderstube-balingen.de oder auf unserer Internetseite
(s.u.).
Eltern-Kind-Kommunikation – Ein Kurs
für Eltern mit Kindern ab 12 Monaten
Von Anfang an sind wir mit unserem Kind
in Kommunikation – manchmal sehr bewusst, manchmal eher unbewusst. Wir
wissen, dass schon die kleinen Kinder aus
unserem Miteinander Vertrauen und Orientierung gewinnen. Die Kinder erfahren
über den „Dialog“ mit uns Wertschätzung
und Respekt. Nicht zuletzt ist Sprachelernen etwas, das nur im Gegenüber mit einem anderen Menschen gelingt. In diesem
Kurs wollen wir unsere Wahrnehmung für
die Art der Kommunikation der Kinder
schulen, um dadurch z.B. manche Herausforderungen des Alltags besser bewältigen
zu können. Individuelle Fragen, wie z.B.
„Wann und wie soll/darf/muss ich eingreifen?“, „Wie reagiere ich in dieser oder jener Situation?“ haben an den Kursvormittagen, an dem Elternabend und in einem
persönlichen Beratungsgespräch Platz.
Gemeinsames Singen und Fingerspiele an
den Kursvormittagen bereichern unsere
Kommunikation. Der Kurs beinhaltet 8
Dienstag-Vormittage von 9.30 – 0.45
Uhr zusammen mit dem Kind, einen Elternabend, sowie ein Elternberatungsgespräch in der zweiten Hälfte des Kurses –
Beginn am 14.04.2015 mit dem Elternabend. Kosten: 98,– €, für Vereinsmitglieder 88,– €. Leitung: Ulrike Bogen, Ipsum
Elternberaterin der frühen Kindheit, Heilpraktikerin für Psychotherapie. Anmeldung s.o.
Wo Sie die „Kinderstube“ finden? Im Elterntreff im Generationenhaus, Filserstr. 9
in Balingen. Telefonisch erreichen Sie uns
unter 0 74 33/9 07 98 68 (Elterntreff).
Außerdem finden Sie uns online unter
www.kinderstube-balingen.de.
Pflegeberatung in Balingen und Umgebung
Als städtisches Angebot beraten wir kostenlos und neutral hilfe- und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige
zu Fragen rund um das Thema Alter, Behinderung, Demenz und Pflege(versicherung). Wir informieren über eine Vielzahl
von Angeboten, helfen bei der Auswahl
und klären Fragen zur Finanzierung. Sie
treffen uns Montag bis Freitag von 9.00
bis 2.00 Uhr sowie donnerstags von
6.00 bis 8.00 Uhr im Generationenhaus
in der Filserstraße 9, Balingen an. Um Wartezeiten zu vermeiden ist eine Terminvereinbarung hilfreich: Heide Rath, Tel.
0 74 33/2 70 6 9
oder
E-Mail
psp.heide.rath@balingen.de.
Urlaub ohne Koffer
Es ist wieder soweit, verreisen und trotzdem am Abend im eigenen Bett zu schlafen ist ein ideales Erholungsangebot. Vom
29. Juni bis zum 3. Juli 205 wird vom
Pflegestützpunkt wieder der „Urlaub ohne
Koffer“ für Seniorinnen und Senioren aus
der Gesamtstadt Balingen angeboten. Jeden Morgen werden Sie zu Hause abgeholt und am späten Nachmittag wieder
heim gebracht. Gespräche, Spiele, Singen,
Sitzgymnastik, Spazieren gehen und kleine
Ausflüge sind die beliebten Programmangebote während des Tages. Weitere Informationen und Anmeldung über Heide
Rath, Tel. 0 74 33/2 70 6 9 oder E-Mail
psp.heide.rath@balingen.de.
Fundsachen im März 2015
Gefunden und abgegeben wurden
nachfolgend
aufgeführte
Gegenstände:
Mütze, Handschuhe, verschiedene Schals,
T-Shirt, Westen, Sweatshirt, Kinderdaunenjacke, Bund von Schlüsselanhängern,
Ohrring (Modeschmuck), Armbanduhr,
Handy
Eigentumsansprüche sind bei der Infothek
im Rathaus, Färberstrasse 2 geltend zu
machen. Telefonnummer: 0 74 33/70 9
Programmvorschau der
Stadthalle Balingen:
Der Kulturkalender und der AbonnementSpielplan für die Saison 204 / 205 liegt
bei der Verwaltung und bei der Infothek
im Rathaus Balingen aus.
Der Vorverkauf für die Veranstaltungen
läuft. Ticket-Hotline: 0 74 33/9 00 84 20.
Abonnements können bei der Verwaltung
der Stadthalle Balingen Tel.: 0 74 33/
9 00 84 03 eingezeichnet werden
Die nächsten Veranstaltungen im Vorverkauf:
Donnerstag, 6. April 205 – Suchtpotential „Alkopop 00 Vol. %!
Freitag, 7. April 205 – Himmelhoch und
Abgrundtief: Eine unterhaltsame Zeitreise
mit Musik
Sonntag, 9. April 205 – Kammerorchester Balingen: Jahres-Sinfoniekonzert
Mittwoch, 22. April 205 – ODYSEE
DANCE THEATRE: Carmen
Freitag, 24. April 205 – Stephan Bauer
“Warum Heiraten? – Leasing tut’s auch!“
Samstag, 25. April 205 – OG’s Dance
Crew: Tanzgala 205 „DANCE!“
Sonntag, 26. April 205 – Ralf Schmitz
“Aus dem Häuschen”
Donnerstag, 30. April 205 – Möwe &
Mozart, Komödie mit Peter Limburg und
Doris Kunstmann
Freitag, 0. Mai 205 – Klüpfel & Kobr
„my Klufti“
Samstag, 09. Mai 205 – Die Planeten
Montag, . Mai 205 – JMS – Gitarrenvorspiel der Klasse H. Striebel
Sonntag, 04. Oktober 205 – Dodokay
Mittwoch, 07. Oktober 205 – Gernot
Hassknecht
Donnerstag, 2. November 205 – Jogl
Brunner
Freitag, 20. November 205 – Martina
Schwarzmann
Donnerstag, 0. März 206 – ABBA Gold
weitere Infos unter
www.stadthalle.balingen.de
Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen der Stadthalle Balingen und
der Messe Balingen:
Rathaus Balingen, Infothek, Färberstr.
2, 72336 Balingen:
Mo.- Do.: 8 – 8 Uhr, Fr.: 8 – 3 Uhr, Sa.:
9 – 3 Uhr
und Verwaltung Stadthalle: Mo. – Do. 8 –
2 Uhr, 4 – 6 Uhr, Fr. 8 – 2 Uhr
Theaterkasse am Haupteingang der
Stadthalle Balingen:
Ab der 0.04.205 ist die Theaterkasse
nur noch zu den Abendkassen – jeweils Stunde vor Veranstaltungsbeginn – geöffnet.
Tickethotline: Tel.: 0 74 33/90 08-4 20
Mo. – Do.: 0 – 2 Uhr, 4 – 6 Uhr, Fr.:
0 – 2 Uhr, Sa.: 9 – 3 Uhr
Bei Veranstaltungen ist die Abendkasse jeweils 1 Stunde vor den Veranstaltungen – sowohl in der Stadthalle/
Theaterkasse als auch in der volksbankmesse - geöffnet.
Online reservieren:
www.stadthalle.balingen.de
Sicherheitstraining für Auto- und Motorradfahrer auf dem Verkehrs- und Sicherheitsgelände der Messe Balingen
• Veranstalter: ADAC Württemberg
Info und Termine: ADAC Stuttgart, Tel.:
07 /2 80 02 2 97
• Veranstalter: Verkehrswacht Zollernalbkreis e. V.
Info,
Termine
und
Anmeldung:
www.vwzak.de oder Tel.: 0 74 33/
06 4
Donnerstag, 16., Freitag, 17. und
Samstag, 18. Juli 2015
Bang Your Head!!! Festival
Infos unter www.bang-your-head.de
Flohmärkte in der volksbankmesse Balingen
Samstags, jeweils von 8.00 – 6.00 Uhr
04., . und 25. April 205
Anmeldungen beim jeweiligen Veranstalter (siehe Plakatierung/Zeitungswerbung)
Infos auch bei der Verwaltung der Stadthalle Balingen, Tel.: 0 74 33/90 08-0.
volksbankmesse:
Freitag, .09.205 – Kaya Yanar
Freitag, 04.03.206 – Dieter Nuhr
Marktplatz Balingen:
Freitag, 0.07. – ZZ TOP
Samstag,.07. – Dieter Thomas Kuhn
Zehntscheuer Balingen:
Die Zehntscheuer Balingen beherbergt
nicht nur das Heimatmuseum und die Friedrich-Eckenfelder-Galerie, sondern bietet
auch Raum für abwechslungsreiche Sonderausstellungen.
Eintrittspreise: Frei ins Heimatmuseum und
Eckenfelder-Galerie
Samstag, 22. November – Sonntag, 26.
April 2015
PuppenWelten – Stuben – Küchen –
Kaufläden
Di. – So., Feiertage 4.00 – 7.00 Uhr
Eintrittspreis: € 3,–, Gruppen ab 0 Personen € 2,–, Schüler/Studenten € ,50, Familienkarte € 7,–
Infos www.balingen.de
Rathausgalerie Balingen:
29. Januar 2015 – 30. Mai 2015
Helga Rost-Haufe
Malerei und Skulpturen
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo. – Do. 8.00 – 8.00 Uhr, Fr. 8.00 –
3.00 Uhr, Sa. 9.00 – 3.00 Uhr
Eintritt frei
Wir gratulieren herzlich:
Am 9. April: Herrn Georg Sautter, Schumannstr. 6, zum 85. Geburtstag; Frau
Gretel Förster, Neue Straße 2, zum 72.
Geburtstag; Herrn Erich Willi Boß Alter
Markt , zum 70. Geburtstag.
Am 10. April: Frau Anneliese Röder, Ostdorfer Straße 83, zum 86. Geburtstag;
Herrn Hans Kempf, Simon-SchweitzerStraße 3, zum 79. Geburtstag; Herrn Danijel Dragicevic, Karpfenstraße 20, zum
75. Geburtstag; Frau Emine Ümran Serin,
Thomas-Mann-Ring 0, zum 7. Geburtstag; Herrn Velid Seferovic, Auf Schmiden
87, zum 70. Geburtstag.
Am 11. April: Frau Katharina Bratan,
Hirschbergstr. 74, zum 84. Geburtstag;
Frau Emma Gering, Osianderstraße 2, zum
90. Geburtstag; Herrn Herbert Fuoß, Grünewaldstraße 8, zum 80. Geburtstag; Frau
Ida Ramich, Hölderlinstraße 25, zum 76.
Geburtstag.
Am 12. April: Frau Erika Mathilde Hopt,
Ostdorfer Straße 83, zum 76. Geburtstag;
Frau Erna Neufeld Merianstraße 9, zum
75. Geburtstag; Herrn Johann Bernhard
Straub Geislinger Straße 77, zum 7. Geburtstag.
Am 13. April: Herrn Albrecht Grimm,
Schachenstraße 9, zum 77. Geburtstag;
Frau Christel Gaspari, Rosenstraße 3,
zum 75. Geburtstag; Herrn Ekkehard
Lißke, Längenfeldstraße 23, zum 72. Geburtstag.
Am 14. April: Fau Annemarie Mina Berta
Wolf, Gutenbergstraße , zum 83. Geburtstag; Frau Lieselotte Schißler, Biberacher Straße 9, zum 84. Geburtstag; Frau
Erika Blume, Daimlerstraße 9, zum 79. Geburtstag.
Am 15. April: Frau Anna Zeiser Händelstraße 3, zum 8. Geburtstag; Herrn Helmut Paul Bolanz, Egerländer Weg 2, zum
78. Geburtstag; Herrn Dieter Maier, Zollernstraße 8, zum 77. Geburtstag; Herrn
Wilhelm Junesch, Weiherstraße 32, zum
77. Geburtstag; Frau Elfriede Anna SaxerAuer, Am Heuberg 76, zum 94. Geburtstag; Herrn Friedrich Peter Heinrich Scheurich, Schramberger Straße 23, zum 7.
Geburtstag; Frau Barbara Silvia Margret
Lerch, Untere Kirchstraße , zum 70. Geburtstag.
Evang. Gesamtkirchengemeinde
Balingen
Informationen über die wöchentlichen
Gruppen und Kreise erhalten Sie gerne
über das Gemeindebüro oder auch über
unsere Homepage:
www.balingen-evangelisch.de
Stadtkirchengemeinde
Kontakte:
Pfarramt 1, Dekan Beatus Widmann
Gemeindebüro der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde, Charlottenstr. 6;
Tel.: 0 74 33/70 0, E-Mail:
Gemeindebuero.Balingen@elkw.de
Pfarramt 2, Pfarrerin Kristina Reichle,
Hermann-Rommel-Str. 48, Tel.: 2 5 67,
E-Mail:
Pfarramt.Balingen.Stadtkirche-2@elkw.de
Kirchengemeinde Balingen-Ost
Kontakt: Pfarrerin Angelika Schoblocher,
Mozartstr. 35, Tel.: 0 74 33/7 86, E-Mail:
seit . Mai:
Pfarramt.Balingen.Ost@elkw.de
3
Kirchengemeinde Balingen Auf Schmiden
Kontakt: Pfarrer Braunmiller im Pfarramt
Engstlatt, Tel.: 0 74 33/2 6 66 E-Mail:
Pfarramt@engstlatt-evangelisch.de.
Die
Opfergaben der Gottesdienste in Engstlatt
werden gemäß dem Engstlatter Opferplan
erbeten.
Donnerstag, 9. April
2.00 Uhr Gemeindehaus Stadtmitte, Essen und Mehr, Mittagstisch für alle
Wochenspruch: Gelobt sei Gott, der Vater
unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach
seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung
durch die Auferstehung Jesu Christi von
den Toten. (. Petrus ,3)
Sonntag, 12. April – Opfer: für die Gesamtkirchengemeinde
8.5 Uhr Friedhofkirche, Gottesdienst
(Widmann)
9.5
Uhr
Engstlatt,
Gottesdienst
(Schmidt-Dannert)
9.45 Uhr Stadtkirche, Gottesdienst (Widmann)
9.45 Uhr Johann-Tobias-Beck-Haus,
Gottesdienst (Schoblocher)
0.30 Uhr Gemeindezentrum Auf Schmiden, Gottesdienst (Bodmer)
Montag, 13. April
8.30 Uhr Tobis Topfgucker – Aufgehen
wie Hefeteig
Dienstag, 14. April
0.00 Uhr Bibelstunde, Gemeindehaus
Stadtmitte
2.00 Uhr Gemeindehaus Stadtmitte, Essen und Mehr, Mittagstisch für alle
5.00 Uhr Johann-Tobias-Beck-Haus,
Tanzkreis
9.00 Uhr „Segen um Sieben“ im Andachtsraum Krankenhaus (Seisser)
Mittwoch, 15. April
6.00 Uhr Gemeindehaus Stadtmitte,
Mütterkreis
9.30 Uhr Gemeindezentrum Auf Schmiden, Frauenkreis – Über Brücken gehen –
wie kommen wir mit Neuem und Unbekanntem zurecht. Referent: Artur EgleTheurer
Donnerstag, 16. April
2.00 Uhr Gemeindehaus Stadtmitte, Essen und Mehr, Mittagstisch für alle
4.30 Uhr Johann-Tobias-Beck-Haus, Seniorennachmittag – „Sagen Sie mal, Herr
Luther … mit dem Reformator im Gespräch“ mit Artur Egle-Theurer
4.30 Uhr Gemeindezentrum Auf Schmiden, Seniorennachmittag – „Eine Filmreise
nach Jordanien und Israel“ mit Pfarrer
Christoph Braunmiller.
9.30 Uhr Engstlatt, Sitzung des Kirchengemeinderates Balingen Auf Schmiden
und Engstlatt
Evangelische Kindergärten
Stadtmitte, Hermann-Berg-Str. 11
Kinderhaus Längenfeld, Händelstr. 29
Montags: Besuch unserer Vorlesepatin;
dienstags: Schachkurs; mittwochs: Turnen; freitags von 8.00 Uhr bis 0.00 Uhr
ist das Elterncafé geöffnet.
Schmidikus, Pommernweg 2
Freitags ist immer Bewegungstag, montags Chor und mittwochs um 3.30 Uhr
ist Kinderturnen in der Turnhalle, Treffpunkt dazu ist im Kindergarten
Süddeutsche
Gemeinschaft Balingen
(innerhalb der evang. Landeskirche)
Treffpunkt:
im Johann-Tobias-Beck-Haus Balingen
(kleiner Saal), Mozartstr. 35/ (Zufahrt
über Kreutzerstraße)
4
Jeden Freitag
20.00 Uhr Versammlung – Herzliche Einladung!
Kontaktadressen:
Gemeinschaftspastor Marco Görtler
Tel. (0 74 33) 38 26 87
Weitere Infos: Hansjörg Wieber
Tel. (0 74 33) 62 88
Kath. Heilig GeistGemeinde Balingen
Eine ausführliche Veröffentlichung der aktuellen Termine sowie die Übersicht über
Gruppen und Aktivitäten finden Sie in unserem Mitteilungsblatt, dem „Blick in die
Gemeinde“, oder unter
www.hl-geist-gemeinde-balingen.de.
Nutzen Sie unsere Kontakte, wir freuen
uns auf Sie im Pfarrbüro, Heilig-GeistKirchplatz 2, Tel. 0 74 33/96 7 00, Fax
0 74 33/9 67 0 9, E-Mail:
HlGeist.Balingen@drs.de
Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag – Freitag von 8.00 – .00 Uhr
und Montag – Donnerstag von 4.00 –
6.00 Uhr
Donnerstag, 09.04.
8.00 Uhr Rosenkranzgebet
Freitag, 10.04.
9.35 Uhr Eucharistiefeier im Haus am
Stettberg
Samstag, 11.04.
8.30 Uhr Eucharistiefeier
Sonntag, 12.04.
0.00 Uhr Erstkommunionfeier
.45 Uhr Eucharistiefeier in Kroatisch
8.00 Uhr Dankandacht
Dienstag, 14.04.
9.00 Uhr „Segen um sieben“ im Andachtsraum Krankenhaus
Mittwoch, 15.04.
9.00 Uhr Eucharistiefeier
Donnerstag, 16.04.
8.00 Uhr Rosenkranzgebet
Konzert mit dem Alcega Quintett
Am Freitag, 0. April findet um 20.00 Uhr
in der Heilig-Geist-Kirche ein Konzert der
Reihe „Balinger Konzerte“ statt. Es musiziert das Alcega Quintett.
Altenkreis Spätlese
Am Dienstag, 4. April besuchen wir das
DRK in der Henry-Dunant-Straße -5. Wir
treffen uns dort um 4.00 Uhr. Bitte im
Pfarrbüro anmelden bis zum 2.04.205.
Informationen über unsere Gruppen
(Kinder- und Jugendgruppen, Frauenkreis,
Seniorenkreis und Chöre) erhalten Sie im
Pfarrbüro, Tel. 96 7 00 und auf unserer
Homepage:
www.hl-geist-gemeinde-balingen.de
DPSG-Pfadfinder
Stamm Heilig Geist
Gruppentreffen der Pfadfinder:
Wichtelmeute: Donnerstag 7.45 –
9.5 Uhr
Wölflingsmeute: Donnerstag 6.5 –
7.45 Uhr
Jungpfadfinder (Jüngere): Montag
8.30 – 20.00 Uhr
Jungpfadfinder (Ältere): Mittwoch
8.00 – 9.30 Uhr
Pfadfindertrupp: Donnerstag 9.30 –
2.00 Uhr
Rover-Runde: Freitag ab 9.30 Uhr
Nähere
Infos
unter
www.dpsgbalingen.de
Evangelischmethodistische Kirche
Christuskirche Balingen
Neige 34
Pastor Reinhold Twisselmann
Telefon: 0 74 33/2 2 9
Hermann-Rehm-Straße 2
Sonntag, 12.04.
9.30 Uhr Gottesdienst, parallel dazu Kinderkirche (Sonntagsschule).
9.30 Uhr Monats-Gebetsabend in Streichen
Donnerstag, 16.04.
5.00 Uhr Frauentreff; Thema: „Dass das
Leben dir glückt“ mit Hanna-Ruth Eberhardt
9.00 Uhr Posaunenchor in Friedenskirche
Frommern, Kurt-Schumacher-Str. 2
– (siehe auch unter EmK Friedenskirche
Frommern und EmK Johanneskirche Streichen)
Seien Sie herzlich willkommen!
Gemeinde Gottes
Deutschland KdöR
Samstag, 11. April
keine
Royal Rangers
Sonntag, 12. April
9.30 Uhr Gottesdienst, Kindergottesdienst
Montag, 13. April
9.30 Uhr Gebetszeit
Dienstag, 14. April
9.30 Uhr Gebetszeit
Mittwoch, 15. April
9.30 Uhr Gebetszeit
Vorschau
Donnerstag, 07. Mai, Regionaler Seniorentag in Trossingen
Samstag, 09. Mai, 0.00 Uhr, Regionaler
Mitarbeitertag in VS
Hilfswerk Samariterdienst; am ersten
Samstag im Monat zwischen .00 Uhr
und 2.00 Uhr können Altkleider für Samariterdienst abgegeben werden.
Weitere Informationen Gemeinde Gottes
KdöR unter www.gemeindegottes-balingen.de
Gemeinde Gottes Balingen Pastor Helmut
Wochner Tel. 0 74 27/9 57 5
Evang.-Freikirchliche
Gemeinde (Baptisten) Balingen
Bahnhofstraße 62
Samstag, 11. April
9.00 Uhr Gebetsabend
Sonntag, 12. April
9.30 Uhr Gottesdienst (N. Monschau)
parallel Sonntagsschule
Nähere Informationen unter www.efg-balingen.de oder bei Pastor N. Monschau,
tel. 0 74 36/92 85 93
Neuapostolische Kirche
Balingen
Behrstr. 64
Sonntag, 12. April
0.00 Uhr Gottesdienst
Mittwoch, 15. April
20.00 Uhr Gottesdienst
Aktuelles auch im Internet unter
www.nak-balingen.de
Gäste sind sowohl zu Gottesdiensten als
auch zu Veranstaltungen der Neuapostolischen Kirche jederzeit herzlich willkommen.
Jehovas Zeugen in Balingen
Königreichssaal Simon-Schweitzer-Str. 23,
Telefon 2 23 28 oder 2 33 73
An diesem Wochenende wird in mehr als
5000 Gemeinden der Zeugen Jehovas
ein besonderer Vortrag gehalten. Es geht
um ein praxisnahes Thema für die Familie:
„Schon heute kann man eine glückliche
Familie sein. Wie?“ Die biblische Antwort
erhalten alle interessierten Personen zu
folgenden Zeiten:
Samstag, 11. April 8.00 Uhr
Sonntag, 12. April 0.00 Uhr und um
2.30 Uhr in russischer Sprache.
Nach jedem Vortrag findet ein Bibel- und
Wachtturmstudium in Form von Fragen
und Antworten statt. Thema dieser Woche: Uns Jesus zum Vorbild nehmen: seine
Demut und seine innige Zuneigung (. Petrusbrief Kapitel 2 Vers 2). Der Eintritt ist
frei, keine Kollekte. Mehr auf www.jw.org
Volkshochschule
Balingen
Folgende Angebote Ihrer Volkshochschule Balingen beginnen in Kürze:
Donnerstag, 16. April
Nia: ein Fitnesskonzept und doch so viel
mehr mit Christine Dreher, 0-mal donnerstags, 6.30 bis 7.30 Uhr
Aqua-Fitness im Flachwasser mit Karin
Heinzelmann, 5-mal donnerstags, 8.5
bis 9.00 Uhr
Fit Mix mit Sandra Ganz, 0-mal donnerstags, 9.00 bis 20.00 Uhr
Aqua-Kids – Bewegungsförderung im
Wasser für Kinder von bis 2 Jahren mit
Tina Steidle-Braun, 5-mal donnerstags,
.00 bis .30 Uhr
Aqua-Fitness für Schwangere mit Tina
Steidle-Braun, 5-mal donnerstags, .30
bis 2.5 Uhr
Kulinarische Reise durch Thailands Küche
– weitere Rezepte mit Bung-on Kausch,
8.30 bis 2.30 Uhr
Ordnung am PC – Aufbaukurs mit Bernd
Epple, 6-mal donnerstags, 08.30 bis .45
Uhr
Freitag, 17. April
Lachen – die beste Medizin mit Ruth Hünermund, 8.00 bis 2.00 Uhr
Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene mit Petra Lohmiller, 0-mal freitags, 8.30 bis 20.00 Uhr
Männerabend mit Dagmar Dari, 8.30 bis
2.30 Uhr
Samstag, 18. April
Sommerkurs Bachata – Workshop für
Paare mit Piero Sandro Salvaggio und Sarah Wiest, 6.00 bis 8.00 Uhr
Sonntag, 19. April
Steuererklärung leicht gemacht – Einkommensteuer 204 mit Volker Riechert, 2mal sonntags, 08.30 bis 4.30 Uhr
Der Sonnengruß – das Training für Fitness
und Energie – Wochenendkurs mit Bettina
Köster, 09.30 bis 5.30 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 74 33) 9 08 00 oder
im Internet unter www.vhs-balingen.de.
TSG Balingen e. V.
Kursangebote der TSG Balingen bis zu
den Sommerferien 2015
Sanft in den Morgen starten/Pilates
Einsteiger
Mittwoch, 5.04. – 22.07.205, 8.20 –
9.20 Uhr‚ Gymnastikraum Längenfeld
Gesunder Rücken
Mittwoch, 5.04. – 22.07.205, 9.30 –
0.30 Uhr‚ Gymnastikraum Längenfeld
Bewegt & fit auch über 60
Mittwoch, 5.04. – 22.07.205, 0.40 –
.40 Uhr‚ Gymnastikraum Längenfeld
Pilates Fortgeschrittene
Mittwoch, 5.04. – 22.07.205, 8.40 –
9.40 Uhr‚ Gymnastikraum Längenfeld
Eltern-Kind-Turnen
Dienstag, 4.04. – 2.07.205, 5.45 –
7.00 Uhr‚ Schmidenturnhalle Balingen
Gesundheitssport für Frauen und
Männer 50-plus
Montag, 3.04. – 27.07.205, 8.30 –
20.00 Uhr, Turn- und Festhalle Ebertstraße
Gesund und Fit
Dienstag, 4.04. – 28.07.205, 20.30 –
2.45 Uhr‚ Schmidenturnhalle Balingen
Bewegen statt schonen – Rücken aktiv
Montag, 3.04. – 06.07.205, 9.00 –
20.00 Uhr‚ Gymnastikraum Längenfeld
G.U.T. – Gesund und trainiert:
Mittwoch, 5.04. – 0.07.205, 20.00 –
2.5 Uhr‚ Gymnasiumturnhalle Balingen
Für Interessierte, die erstmals ein Kursangebot belegen möchten, ist eine Anmeldung vorab erforderlich unter Tel.
0 74 35/3 08 oder 0 74 33/38 35 24.
Mehr Informationen und Kursbeschreibungen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.tsg-balingen.de.
TSG Vorstandschaft
gez. Ute Hirthe
TSG Balingen Turnen
Hauptversammlung der Turnabteilung- Ämterbesetzung
Die Neuwahlen, welche von Tom Jessen
von der Leichtathletikabteilung geleitet
wurden, brachten folgendes Ergebnis: 2.
Vorsitzende: Claudia Bareth (gewählt für 2
Jahre), Kassier: Harry Rewes, Oberturnwartinnen: Conny Ballé, Heidi Welte, Protokoll: Kerstin Hoch, Medienbeauftragter:
Rudi Bareth, Jugendvertreterin: Denise
Seemann, Vertreterin Breitensport weiblich: Annette Schober, Vertreter Breitensport männlich: Ralf Hänsel, Vertreter Bewirtung/Verpflegung: Armin Kimmich,
Beisitzer Turnrat: Björn Ballé, Thomas Bodmer, Willi Fecker, Edith Röder, Hartmut
Schittenhelm, Kassenprüfer: Oliver Merz,
Florian Tyrs.
. Vorsitzender bleibt André Plätke, welcher 204 auf zwei Jahre gewählt wurde.
TSG Balingen
Rehabilitations-Sport-Gruppe
Sport nach Schlaganfall – Reha-Sport
gegen Rücken-Gelenk- und Muskelbeschwerden
Sie erhalten von Ihrem Arzt eine Verordnung für den Rehabilitations-Sport, die
von den Krankenkassen genehmigt werden sollte und somit auch bezahlt wird.
Unsere Übungszeiten in der Kreissporthalle in Balingen: jeweils dienstags von
8.5 bis 9.5 Uhr und von 9.30 bis
20.30 Uhr.
Schwimmen und Wassergymnastik: im
Eyachbad Balingen: freitags von 20.5 bis
2.5 Uhr für die Reha-Sport-Gruppe. Wir
freuen uns auf Ihren Besuch.
Kontaktadresse: Heinz-Dieter Fett, Ölbergstraße 4, 72336 Balingen, Telefon
0 74 33/2 38 69.
Musikverein Balingen
Probezeiten fürs Probenwochenende:
Samstag, 11.04.2015
9.30 Uhr – 2.00 Uhr Registerproben
3.00 Uhr – 5.00 Uhr Registerproben
5.30 Uhr – 7.00 Uhr Tutti
Sonntag, 12.04.15
9.30 Uhr – 2.00 Uhr Tutti
3.00 Uhr – 5.00 Uhr Tutti
Probenzeiten in der Längenfeldschule
im Musiksaal:
Schülerorchester
freitags, von 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr
Jugendorchester
donnerstags, von 8.30 Uhr bis 9.45 Uhr
Großes Blasorchester
donnerstags, von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sängerbund Balingen
Dienstag, 14. April
20.00 Uhr, Singstunde im Zollernschloss.
Samstag, 18. April
7.00 Uhr, Einladung zum gemeinsamen
Singen im Naturfreundehaus/Stadtmühle.
„Singen macht Freude, singen macht
Spaß“. Alle interessierten Frauen und
Männer sind herzlich eigeladen, mit Akkordeonbegleitung und unserer Dirigentin
Annekatrin Fecker und uns gemeinsam zu
singen.
Dienstag, 21. April
20.00 Uhr, Singstunde im Zollernschloss.
www.saengerbund-balingen.de
Chorprobe:
Ab 6.04. wieder donnerstags im Landjugendheim Balingen, Geislinger Str. 27/ –
auf dem kleinen Heuberg. um 20:00 Uhr.
In den Osterferien keine Chorprobe. In
dieser Zeit bitte kräftig mit der CD zuhause üben! Neue Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen, kommen Sie
einfach zu einer unverbindlichen Schnupperprobe vorbei.
Coole Songs & nette Leute!
ist unser Motto. Damit sind sowohl unsere
Mitglieder aber in erster Linie Sie als Publikum gemeint. Unser Repertoire beinhaltet
vorwiegend englischsprachige Songs der
50er bis 70er Jahre. Weitere Infos unter:
www.oldiechor.de .
Machen Sie sich mit uns einen schönen
Abend …
25. April 2015 Konzert in der Kulturscheune in Erlaheim auf Einladung des
Vereins H5. Eintritt 5 €, Karten erhalten
Sie bei allen Punkt-Filialen und dem Team
der Kulturscheune H5. Auf Ihr Kommen
freuen wir uns.
Bergsteigergruppe Balingen
(Sektion Ebingen) des
Deutschen Alpenvereins
(DAV) e. V.
Bergsteiger-Hock Ebingen am Freitag,
10. April 2015. Verantwortlich: Willi
Steimle.
Mittelgebirgswanderung – Über den
Neuban zum Augstbergturm am Sonntag, 12. April 2015. Treffpunkt: Ebingen
9.30 Uhr Albstadion oder Balingen 9.30
Uhr Bahnhof. Wanderstart 0.30 Uhr
Friedhof-Parkplatz in Trochtelfingen. Tour:
Hennenstein-Kapelle – Mägerkingen –
Wacholderheide Neuban – Aussichtsturm
Augstberg – Steinhilben – Trochtelfingen.
Strecke ca.8 km. Rucksackvesper. Abschluss in Trochtelfingen. Wanderleiterin:
Margarete Bühler-Weber, 0 74 3/5 84 72.
Konditionsgymnastik 13.04.2015 ab
20.00 Uhr Eberthalle Balingen mit Jasmin
Hörter.
Die „reifen“ Bergler wandern rund um
die Wurmlinger Kapelle am Dienstag,
14. April 2015. Treffpunkt: 0.00 Uhr Bhf
Balingen. Tour: Parkplatz Wurmlinger Kapelle – Rastplatz „Holzacker“ (Mittagsrast)
– Schloss Hohen-Tübingen – Ammertal –
Wurmlinger Kapelle. Strecke ca. 6 km.
Rucksackvesper und Getränke. Abschluss
Landgasthof Ochsen, Ofterdingen. Anmeldung bei Wanderleiter Gerhard Sautter,
Tel.: 0 74 33/32 27.
Sportkletterkurs für Fortgeschrittene
(V37) vom 14. bis 28.04.2015. Im Balinger Kletterzentrum „Vertical“. DAV-Kletterschein „Vorstieg“. Anmeldung bei Gerhard Haug, Tel.: 0 74 33/ 03 95.
DAV Klettertreff im Kletterzentrum
„Vertical“ am Mittwoch, 15. April 2015
ab 8.30 Uhr.
Jahreshauptversammlung der Sektion
Ebingen am Freitag, 17. April 2015, Beginn 9.30 Uhr
im Evangelischen Gemeindehaus Spitalhof
Ebingen. Berichte, Nachwahlen und Jubilar
Ehrung. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen! Verantwortlich: Andreas Thiel.
Skitouren um die Amberger Hütte in
den Stubaier Alpen von 17. bis
19.04.2015 zum Hinteren Daunkopf
(3.225 m), Kuhscheibe (3.89 m), Aufstiege bis .200 Hm. Anmeldung bei DAV
Geschäftsstelle, Tel.: 0 74 3/34 80; Anmelde-Nr.: 24. Vorbesprechung am
4.04.205 um 20.00 Uhr im Bürgerturm
Ebingen. Tourenführer: Frank Mayer und
Michael Maier.
Jugend Klettergruppe – Anklettern im
Donautal von 17. bis 19.04.2015 auf
dem Ebinger Haus. Verantwortlich: Jana
Kästle.
Stadtputzete in Balingen – Balingen
räumt auf – Let’s clean Europe! Samstag, 18. April 2015. Treffpunkt 8.45 Uhr
am Austadion Balingen. Bitte Arbeitshandschuhe mitbringen, Zangen werden gestellt. Ende gegen 2.00 Uhr, dann Vesper
beim Bauhof. Verantwortlich: Eugen
Schöller.
Alpine Ausbildung – Auf Tour mit GPS
und Smartphone am Samstag, 18.
April 2015. Auf dem Ebinger Haus, Beginn: 0.00 Uhr. Umgang mit GPS-Geräten und Programmen „ALPENVEREINACTIV“ und „KOMOOT“. Touren planen und
durchführen. Ausbilder: Frank Härter.
Boogie Freunde
Balingen e. V.
Boogie-Woogie ist ein flotter Tanz, der
Kondition und Konzentration fördert. Wir
üben aber nicht nur Technik, Figuren und
die Musik zu interpretieren, das Training
soll auch Spaß machen und wir besuchen
so oft wie möglich gemeinsam Tanzveranstaltungen. Lasst die Petticoats rascheln …
Unsere Trainingszeiten
– mittwochs ab 20.5 Uhr, Festhalle in
Engstlatt, auf der Halde 2
– freitags ab 20.00 Uhr in der Gymnastikhalle der Grund- und Hauptschule in
Frommern.
Gäste sind beim Training jederzeit willkommen, schnuppert mal rein!
Aktuelles findet man immer brandheiß auf
unserer Homepage:
www.boogie-freunde-balingen.de
Zur Mitgliederversammlung am Freitag,
17.04.2015 um 9.30 Uhr im Naturfreundehaus in Balingen sind alle Mitglieder
herzlich eingeladen.
Akkordeon-Orchester
Balingen e. V.
Jugendorchester
Mittwoch von 8.45 bis 9.45 Uhr
1. Orchester
Mittwoch von 20.00 bis 22.00 Uhr
Jeweils im Schützenhaus Heselwangen
Hobbygruppe
Mittwoch von 20.00 bis 22.00 Uhr im „Alten Landratsamt“
Akkordeonunterricht
Montag bis Freitag
Musikgarten und Musikalische Früherziehung und Melodica
Schnuppern Sie einfach mal unverbindlich
und kostenlos bei uns rein!
Infos und Anmeldung unter Tel.: 0 74 33/
9 55 74 45 oder 0 7/7 93 73 86
Förderverein
Balinger Konzerte e. V.
ACELGA QUINTETT: „Reise durch Europa“
Die fünf Musiker des Acelga Quintett lernten sich bereits im Studium kennen und
begegneten sich in Ensembles und Orchestern wie etwa der „Jungen Deutschen
Philharmonie“, dem „European Union
Youth Orchestra“ und der „Orchesterakademie des Bayerischen Rundfunks“. Neben der regelmäßigen Orchesterarbeit
wuchs der Wunsch nach kontinuierlicher
kammermusikalischer Zusammenarbeit.
Das Acelga Quintett wurde gegründet. Im
März 203 wurde das Ensemble in Stuttgart mit dem Stipendium des Deutschen
Musikwettbewerbs ausgezeichnet und in
die Bundesauswahl Konzerte Junger
Künstler aufgenommen. Hanna Mangold,
Flöte und der Oboist Sebastian Poyault
studierten in Hannover, Julius Kircher, Klarinette, absolvierte sein Studium in Saarbrücken, die Hornistin Amanda Kleinbart
studierte in Berlin und die Fagottistin Antonia Zimmermann in Köln. Alle fünf
Künstler sind in renommierten Orchestern
tätig. Freitag, 10. April, 20.00 Uhr, Heilig-Geist-Kirche Balingen.
Line-Dance Gruppe
„Sunshine-Dancer”
Sunshine-Dancer line dance & mehr
Neuer Anfängerkurs hat kürzlich begonnen …
Lust Line Dance mal zu probieren? Zwei
mal schnuppern erlaubt. Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die richtigen
Schritte lernst Du bei uns. Donnerstag:
9.00 – 20.00 Uhr
zusätzlich inklusiv gemeinsames Tanzen
20.00 – 20.30 Uhr
Für Fortgeschrittene: jeden Donnerstag
von 20.00 – 22.00 Uhr
Wo: im Gymnastikraum in der Längenfeldhalle Schulzentrum Balingen
Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Wir
freuen uns auf Dich.
Bei Interesse einfach mit uns Kontakt aufnehmen.
Kontakt:
www.sunshine-dancer-balingen.eu
Tel. Willi 0 74 33/2 0 79 47, Mobil 0 78/
2 9 32 37,
Vereinshandynr.
0 52/
56 22 64
5
Tanzfabrik
Balingen e. V.
Unsere neuen Kurse im Frühling:
VINYASA Power Yoga
Dienstags, 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr, seit
dem 03.03. (0 Mal)
Beim Vinyasa Power Yoga sind die Bewegungen fließend und folgen dem Rhythmus der Ein- und Ausatmung. Vinyasa
werden die Bewegungen genannt, die
synchron zum Atem ausgeführt werden.
Durch das kraftvolle Training für den
ganzen Körper kann man sich richtig auspowern. Gleichzeitig kommt man durch
die Konzentration auf den Atem und die
Anfangsmeditation und Entspannung am
Ende der Yogastunde zur Ruhe.
Einerseits hat man einen guten Ausgleich
nach einem stressigen Tag und kann seinen Geist beruhigen. Andererseits hat
man viel Bewegung für alle Muskeln, dadurch werden Blockaden im Körper gelöst
und Energien freigesetzt.
Unser regelmäßiges Vereinstraining:
Hip Hop Jugend
Hip-Hop Kids : Montags 7.30 bis 8.30
Uhr.
Hip-Hop Jugend: Montags 8.30 bis
9.30 Uhr.
Hip-Hop Kids 2: Freitags 6.30 bis 7.30
Uhr.
Hip-Hop Mini: Freitags 7.30 bis 8.30
Uhr.
Boogie Woogie
Mittwochs, 20.00 Uhr
Disco-Fox
Sonntags, 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr.
Alle Kurse und Trainings finden in der
Tanzfabrik, Beethovenstr. 3 in BalingenDürrwangen statt.
Kostenlose Schnupperstunden sind jederzeit möglich! Wir freuen uns auf Euch!
Allgemeine Informationen und Anmeldung Fitgymnastik unter Tel. 0 74 33/
27 48 86, Infos zu Hip Hop unter Tel.
0 74 33/9 97 69 8
Weitere Informationen unter
www.tanzfabrik-balingen.de
Chor Zollernalb Vox
Humana e. V. Balingen
Hauptversammlung des Chores Zollernalb „Vox Humana“ e. V. Balingen
Die diesjährige ordentliche Generalversammlung des Chores Zollernalb „Vox
Humana“ e. V. findet am Freitag, 17.
April 2015 um 20.00 Uhr im Gasthaus
Waldhorn in Hart statt. Hierzu ergeht
herzliche Einladung an alle Mitglieder und
Freunde des Chores. Die Tagesordnung
wurde bereits veröffentlicht.
Anträge sind bis spätestens 4. April 205
bei einer der beiden ersten Vorsitzenden
Irmgard Schumacher, Im St. Michael ,
78628 Rottweil oder Birgit Beck, Merkurstraße 3, 76473 Iffezheim, schriftlich und
begründet einzureichen.
Die Vorstandschaft hofft auf vollständiges
Erscheinen.
Weitere Information auch auf unserer Homepage www.voices-hearts-souls.de
Nächste Auftritte:
Sonntag, 26. April, 7.00 Uhr:
Das Vokalensemble gibt ein Konzert in der
St. Nikolauskirche in Bisingen
Der Verein für mehr Lebensqualität
und besseres Wohlbefinden
Wir bieten an: Gymnastik gegen schmerzende Gelenke, Rückenprobleme und andere orthopädische Beschwerden.
– Zusätzliche Kursstunde am Dienstag –
Beispiele für Kurszeiten:
Montag
0.30 Uhr und 20.30 Uhr
Dienstag 0.30 Uhr und 7.30 Uhr
Donnerstag 0.30 Uhr und 6.30 Uhr
Eine Verordnung für diese Kurse erhalten
sie von ihrem Arzt – die Gebühren übernimmt ihre Krankenkasse.
Weitere Informationen erhalten sie von
unseren anerkannten und zertifizierten
Fachtrainern und unter
rehasport-balingen@web.de.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr
REHA-Sport Balingen e.V.
Am Bangraben 23, 72336 Balingen, Tel.:
0 74 33/99 90 90 (im INJOY Balingen)
Gesundheits- und
Rehasportverein
Baden-Württemberg e.V.
Abt. Balingen
Reha-Sport & Aqua-Reha-Sport
Reha-Sport für orthopädische Beschwerden (auch im Wasser)
Zeiten:
Aqua-Reha-Sport
Montag
6.45 Uhr und 9.35 Uhr
Mittwoch
8.5 Uhr, 9.05 Uhr und
8.00 Uhr
Freitag
8.00 Uhr
Reha-Sport
Freitag
6.00 Uhr
Auf Anfrage bei Ihrem Arzt, erhalten Sie
eine Verordnung für die Kurse.
Informieren Sie sich über unser Angebot,
Telefon: 0 74 33/ 63 27.
Ihr Rehasportverein Baden Württemberg
e.V.
VdK Sozialverband
Baden-Württemberg
Ortsverband Balingen
Der Sozialverband VdK, Ortsverband Balingen, lädt seine Mitglieder herzlich zur
Hauptversammlung ein. Die Veranstaltung
findet am Freitag, 17.04.2015, um 4.30
Uhr im Zollernschloss in Balingen statt. Der
VdK-Ortsverband Balingen freut sich auf
Ihr Kommen.
Arbeiterwohlfahrt
Ortsverein Balingen e. V.
Probezeiten Gospelchor:
Montags, 9.30 Uhr – 2.30 Uhr
Musiksaal Längenfeldschule Balingen
Probezeiten Vokalensemble:
Mittwochs, 9.30 Uhr – 2.30 Uhr
Musiksaal Gymnasium Balingen
Neue Sängerinnen und Sänger sind immer
herzlich willkommen!
6
Mit unserem Service „Essen auf Rädern“
liefern wir Ihnen 365 Tage im Jahr frisch
gekochte Mahlzeiten direkt zu Ihnen nach
Hause. Unser „Mobiler Sozialer Dienst“
bietet außerdem täglich Hilfsdienstleistungen im Haushalt und Besorgungs- bzw.
Einkaufsfahrten sowie das Erledigen von
Gartenarbeiten und Personentransporten
an. Testen Sie uns! Unter der Rufnummer
0 74 33/ 07 29 erreichen Sie uns von
Montag bis Sonntag von 8.00 bis 2.00
Uhr.
Freundeskreis für
Suchtkrankenhilfe
Zollernalb e. V.
Mörikestr. 5, 72336 Balingen
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband
Zollernalb e. V.
Schnupperstunde ElBa, Eltern-BabyProgramm im . Lebensjahr. In einem
ElBa-Kurs können Sie Kontakte zu anderen Eltern knüpfen sowie intensive Gemeinsamkeit mit Ihrem Kind erleben. Lieder und Reime sowie Spiele für alle Sinne
runden das Angebot ab. Bei einer Tasse
Tee werden Erfahrungen ausgetauscht
und Fragen rund um Ihr Baby und Ihre
neue Lebenssituation beantwortet. In der
Schnupperstunde können Sie und Ihr Kind
für ,5 Stunden die Seele baumeln lassen.
Schnupperstunde
am
Mittwoch,
22.04.2015 4.30 Uhr im DRK-Forum Balingen, am 28.04.2015 9.30 Uhr im DRKForum Ebingen, am 05.05.2015 9.30 Uhr
im DRK-Forum Hechingen. Unkostenbeitrag 7,50 €. Anmeldung unter 0 74 33/
90 99 26 oder E-Mail: christine.fetscher
@drk-zollernalb.de
Ehrenamtliche Fahrer/innen gesucht:
Der DRK-Kreisverband Zollernalb e.V. bietet einen Fahrservice für die Kinder der
Asylbewerber von Balingen zum therapeutischen Reiten an. Hierzu suchen wir noch
ehrenamtliche Fahrer/innen, die die Kinder
Dienstagmittags zum Reiten bringen und
wieder zurück. Weitere Informationen unter Telefonnummer: 0 74 33/9 09 98 43
oder elvira.bruenle@drk-zollernalb.de
Ehrenamtliche Schulbegleitung: Der
DRK-Kreisverband Zollernalb e.V. unterstützt die Kinder von Asylbewerbern, die
gemeinsam eine Klasse in der Sichelschule
besuchen. Die ehrenamtliche Arbeit findet
immer Dienstag- und Donnerstagmorgens
statt von 8.30 – 2.00 Uhr. Sie unterstützen die Lehrer und helfen bei der Betreuung der Kinder. Weitere Informationen
unter Telefonnummer: 0 74 33/9 09 98 43
oder elvira.bruenle@drk-zollernalb.de
Bei allen Tätigkeiten ist die Abgabe des
Führungszeugnisses bzw. des Erweiterten
Führungszeugnisses obligatorisch.
Förderverein
Balinger Tafel e.V.
Nicht alle Menschen haben ihr täglich Brot
und doch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafeln in Deutschland bemühen
sich dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Ziel der Tafeln ist es, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel an Menschen in
Not zu verteilen. Diese Lebensmittel werden der Tafel vom Einzelhandel und von
Privatpersonen gespendet. Zum Einkauf
berechtigt die Kundenkarte. Die Anträge
dafür werden von der Diakonischen Bezirksstelle, Ölbergstr. 27, Balingen und der
Caritas, Wilhelmstr. 8. Balingen ausgestellt. Einkaufszeiten: Dienstag- und Freitagnachmittag von 4.00 bis 7.00 Uhr
Für die Tafel suchen wir ehrenamtliche
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die
schwerpunktmäßig abends ca. 2 Stunden
jeweils Dienstag und Freitag ab 7.00 Uhr
die Tafel reinigen.
Bei Interesse melden Sie sich telefonisch
bei Marktleiter Thomas Hölzel Tel-Nr.
0 74 33/2 70 6 3.
Gruppen für Betroffene und Angehörige im Vereinsheim
montags 20.00 – 22.00 Uhr reine Frauengruppe
mit
Angela
Moser
(Tel.
0 74 36/80 64) und Brigitte Erler (Tel.
0 74 76/4 49 08 69)
mittwochs 9.30 – 2.00 Uhr mit Hans
Edelmann (Tel. 0 74 27/0 39), Adelheid
Thalmaier (Tel. 0 74 33/9 55 72 5) und Sabine Streib (Tel. 0 74 33/30 8 7)
donnerstags Führerscheinseminar 9.00 –
20.00 Uhr mit Jochen Schirrmeister (Tel.
0 74 3/7 60 0)
donnerstags 20.00 – 22.00 Uhr mit Manfred Schwenck (Tel. 0 74 3/5 32 88) und
Brigitte Erle (Tel. 0 74 76/4 49 08 96)
donnerstags 20.5 – 22.5 Uhr mit Angela Moser (Tel. 0 74 36/80 64) und Jochen Schirrmeister (Tel. 0 74 3/7 60 0)
Katholische Erwachsenenbildung Zollernalbkreis e.V.
Nordic-Walking – für alle, die aktiv
sind oder sein wollen
(3-teilig) beginnt am Montag, 3. April
205 in Balingen-Heselwangen. Geleitet
wird der Kurs von Frau Beate Heiß, Physiotherapeutin aus Balingen. Der Kurs findet
von 9.00 – 0.30 Uhr statt.
Wirbelsäulengymnastik mit Beckenbodentraining
(2-teilig) beginnt am Dienstag, 4. April
205. Der Kurs findet von 9.00 – 0.00
Uhr im Kath. Gemeindezentrum Edith
Stein, Hirschbergstr. 2, in Balingen
statt. Die Leitung hat Frau Gabriele Luppold, DTB-Kursleiterin Beckenbodentraining aus Rosenfeld.
Hatha Yoga
(0-teilig) beginnt am Dienstag, 4. April
205. Der Kurs findet von 9.30–20.30
Uhr im Kath. Gemeindezentrum Edith
Stein, Hirschbergstr. 2, in Balingen
statt. Die Leitung hat Herr Heinz Wesselbaum, Yogalehrer SKA, aus Balingen.
„Hilfe, mein Kind hat Lernprobleme –
Lernblockaden lösen“
Das Seminar findet am Freitag, 7. April
205 von 4.30 – 7.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus, Heilig Geist-Kirchplatz 4, in
Balingen statt. Die Referentin ist Frau Carola Lang, Lernberaterin und Evolutionspädagogin, aus Winterlingen.
„Lebens – Werte“ – Ein kreativ gestalterischer Nachmittag
Der Kreativworkshop für Frauen findet am
Sonntag, 9. April 205, von 4.00 –
8.00 Uhr im Bildungshaus St. Luzen, Klostersteige 6, in Hechingen statt. Die Leitung hat Frau Maria Waltner, NLP Coach,
Ergotherapeutin und Künstlerin, aus Tübingen.
„Bauchglück & Weisheit für Leib und
Seele“
Der Vortrag im Rahmen von „Frauen-f l u
g“ findet am Montag, 20. April 205 von
9.00 – 20.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus, Heilig Geist-Kirchplatz 4, in Balingen
statt. Die Referentin ist Frau Annette Heizmann, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin und Fastenleiterin nach Hildegard
von Bingen, aus Hirrlingen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel.: 0 74 33/9 0 0-30 oder
über E-Mail info@keb-zak.de
Weltladen Balingen
Schulen für Burkina Faso – Mangos für
uns
Die leckersten Mangos! In Afrikas Sonne
gereift, dann direkt zu uns. Außer dem
Geld für die Kleinbauern, die die Mangos
liefern, und den Transportkosten, fließt
fast der ganze Verkaufserlös in den Bau
von Schulen auf dem Land, 4 – 6 € pro Kiste! Die Schulen werden vom „Hilfsfonds
Burkina Faso“ finanziert, geplant und gebaut wird von örtlichen Helfern und Handwerkern.
Bisher konnten durch den Mangoverkauf
6 Schulen und eine große Berufschule gebaut werden. Die Schulen sind mit Lehrerwohnungen und Brunnen ausgestattet
und wurden mit „Mangogeldern“ aus der
Mangoaktion finanziert.
Die Mangos kommen Anfang Mai an und
können noch bis zum 8. April bestellt
werden. Im Weltladen telefonisch unter
27 85 30 oder auf unserer Homepage:
www.weltladen-balingen.de.
Wir gratulieren herzlich:
Am 10. April: Frau Helga Link, Schömberger Straße 48, zum 75. Geburtstag.
Am 12. April: Frau Ingelore Martha
Meitza, Schelmenwasen 2, zum 85. Geburtstag.
Sonntag, 12. April
9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Zimmermann. Der Konfirmanden-Jahrgang 965
feiert in diesem Gottesdienst seine goldene Konfirmation.
9.30 Uhr Abenteuerland für Kinder im
Gemeindehaus
9.30 Uhr Spatzennest für kleinere Kinder
unten im Gemeindehaus
Montag, 13. April
7.30 Jungschar für Mädchen und Jungs
(ab 2. Klasse bis 3 Jahren)
9.30 Uhr Chor Online
Dienstag, 14. April
9.00 Uhr Teentreff für 3-7jährige
Mittwoch, 15. April
9.30 Uhr Spielkreis für Eltern mit ihren
Kindern von 0 – 3 Jahren
6.00 Uhr Konfirmanden-Unterricht
Donnerstag, 16. April
20.00 Uhr Ankertreff im Gemeindehaus
20.00 Uhr Kirchenchor
Anmeldung zur Konfirmation 2016
Mitte März sind die Anmeldeunterlagen
und Einladungen zum ersten Elternabend
am 2.05.205 um 20.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus für die Konfirmation 206 verschickt worden. Mit diesem
Brief wenden wir uns an die Eltern der
evangelischen Mädchen und Jungen der
Jahrgänge 200/2002, die jetzt die 7.
Klasse besuchen und 206 konfirmiert
werden sollen. Sollte dies Ihr Kind betreffen und Sie haben von uns kein Schreiben
erhalten, dann melden Sie sich bitte im
Gemeindebüro.
Kath. Kirchengemeinde St. Paulus
Frommern
Die Termine der kirchlichen Mitteilungen
finden Sie unter Frommern.
Freiwillige Feuerwehr
Balingen
Abteilung Endingen
Termin:
Am Donnerstag, 09. April findet unser
Übungsdienst statt – Beginn 20.00 Uhr.
Simon Buttkus, Schriftführer
Evang. Kirchengemeinde Endingen
Musikverein
Endingen e. V.
Donnerstag, 09. April 2015
Probe der aktiven Kapelle im kath. Gemeindehaus
Freitag, 10. April 2015
Keine Probe.
Samstag, 11. April 2015
Altpapiersammlung
Bitte stellen Sie ihr Altpapier am . April
bis 9 Uhr morgens auf den Hof. Gerne tragen wir Ihnen das Altpapier auch aus dem
Keller hoch. Bitte rufen Sie hierzu bis Freitag 0.04., 5 Uhr bei unserem . Vorstand Karl-Otto Kopp an Tel. 3 65 79
Freitag, 17. April 2015
Probe der aktiven Kapelle im kath. Gemeindehaus
Alle aktuellen Auftritte, Bilder und Infos
findet ihr auf www.mv-endingen.de
Gemeindebüro Am Wettbach 23
Telefon 0 74 33/93 02 0
Telefax 0 74 33/93 02 E-Mail:
gemeindebuero.endingen@elkw.de
Homepage: www.ev-kirche-endingen.de
Pfarrer:
Dr. Johannes Zimmermann
(0 74 33/93 02 0)
Öffnungszeiten des Gemeindebüros:
Montag und Donnerstag 9.00 – 2.00
Uhr.
Nähere Informationen zu unseren Gruppen und Kreisen erhalten Sie gerne im Gemeindebüro oder auf der Homepage.
Wir gratulieren herzlich:
Donnerstag, 9. April
20.00 Uhr Kirchenchor
Samstag, 11. April
7.30 Uhr Männerfrühstück: Beginn ist in
der Kirche mit einer Andacht. Danach wird
im Gemeindehaus gefrühstückt. Bitte um
Anmeldung bei Frank Milde Tel.
0 74 33/3 52 0 oder Martin Mielke, Tel.
0 74 33/93 03 60
Am 10. April: Herrn Richard Ernst Gerlach, Neunzfeldstr. 0, zum 89. Geburtstag.
Am 11. April: Frau Helene Ursula Küttner,
Mühlrainstraße 3, zum 84. Geburtstag;
Am . April: Frau Heidelinde Gula, Sonnenbergstraße 38, zum 70. Geburtstag.
Am 13. April: Frau Lina Maria Spieß,
Mühlrainstraße 3, zum 00. Geburtstag.
Am 15. April: Herrn Adolf Anton Bihr,
Selhofstraße 5, zum 79. Geburtstag.
Termine
Die nächste Abholung der Kühlgeräte,
Bildschirme und Fernseher in Engstlatt findet am Montag, 13. April 2015 statt.
Bitte bei der Ortschaftsverwaltung bis spätestens Donnerstag, 9. April 205, 7.30
Uhr anmelden.
Sitzung des Ortschaftsrates
Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Engstlatt findet am Donnerstag, 16. April 2015 um 9.30 Uhr im Sitzungsraum des Rathauses statt.
Vorläufige Tagesordnung:
.
Bürgerfragestunde
2.
Bekanntgaben
3.
Baugesuche
3. Beantragte Baugesuche
3.. Neubau EFH mit ELW + Fertigdoppelgarage, Sägewerkstr. 3
3..2 Neubau EFH mit Doppelgarage,
Caspar-Nagel-Str. 59
3.2 Genehmigte Baugesuche
4.
Kostensituation und Eröffnung der
städtischen
Freibäder
sowie
Schließung der Hallenbäder und
Lehrschwimmbecken
zur Anhörung
Vorlage-Drucksache
5.
Vergabe von Bauleistungen;
Straßen- und Gehwegunterhaltung
205
zur Anhörung
Vorlage-Drucksache
6.
Verschiedenes
Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich
an.
Die endgültige Tagesordnung ist ab Freitag, 0. April 205 im amtlichen Bekanntmachungsaushang beim Rathaus zu ersehen und im Mitteilungsblatt „Balingen aktuell“ am Mittwoch, 5. April 205.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich
eingeladen.
Klaus Jetter
Ortvorsteher
Evang. Kirchengemeinde Engstlatt
Pfarrer Ch. Braunmiller
Tel. 0 74 33/2 6 66, Fax 0 74 33/2 5 55
E-Mail: Pfarramt@engstlatt-evangelisch.de
Alle Infos auch unter:
www.engstlatt-evangelisch.de
Sonntag, 12. April
9.5 Uhr Gottesdienst in der St. Peterskirche (Prädikantin Schmidt-Dannert)
0.30 Uhr Gottesdienst Auf Schmiden
(Pfr. i. R. Bodmer, Albstadt)
.00 Uhr Kinderkirche im Nomadenzelt
(Gemeindehaus Engstlatt)
Dienstag, 14. April
4.30 Uhr Frauenkreis im Evang. Gemeindehaus
9.5 Uhr Bibelstunde der Süddeutschen
Gemeinschaft, Treffpunkt Riedgasse 9
9.30 Uhr Gemeinsame Probe der ökumenischen Kantorei, des Kirchenchors und
der Konfirmandeneltern im Gemeindezentrum Auf Schmiden
Mittwoch, 15. April
4.30 Uhr Konfirmandenunterricht
9.30 Uhr Frauenkreis im Gemeindezentrum Auf Schmiden. „Über Brücken gehen“ –
Wie kommen wir mit Neuem und Unbekanntem zurecht, mit Herr Artur EgleTheurer, Leiter des Erwachsenenbildungswerkes Balingen-Sulz
Donnerstag, 16. April
9.30 Uhr Eltern-Kind-Kreis – ELKI – im
Evang. Gemeindehaus
4.30 Uhr Seniorennachmittag im Gemeindezentrum Auf Schmiden. Pfarrer
Braunmiller berichtet von seiner Jordanien- und Israelreise
8.00 Uhr Konfis Club im Evang. Gemeindehaus
9.30 Uhr „Komm und sing“ offener Liederabend mit Michael Petri im Evang. Gemeindehaus
20.00 Uhr Öffentliche Kirchengemeinderatssitzung im Evang. Gemeindehaus
Engstlatt
Vorschau
Feier der Konfirmation im Gemeindezentrum Auf Schmiden am Sonntag, 26. April
um 0.00 Uhr. Feier der Konfirmation in
der St. Peterskirche, am Sonntag, 3. Mai
um 0.00 Uhr.
Frauenkreis Engstlatt
Der Frauenkreis lädt zu seinem diesjährigen Ausflug am 22. und 23. Juni in den
Schwarzwald ins Haus Saron in Wildberg
ein. Alle, die 2 Tage in fröhlicher Gemeinschaft verbringen möchten sind herzlich
eingeladen mitzukommen, auch wenn Sie
sonst nicht am Frauenkreis teilnehmen,
aber Lust haben mitzugehen. Das gesellige Miteinander steht wie immer im Vordergrund. Nähere Infos und Anmeldung
bei Frau Maria Link, Telefon 83 25 oder
beim Pfarramt, Telefon 2 6 66.
ASV Engstlatt e. V.
1910
Fit von Kopf bis Fuß für Jedermann in
der Turnhalle
Ein schwungvolles Gesundheitstraining
mit dem eigenen Körpergewicht, Gleichgewichtstraining, Herz- und Kreislauftraining, Rückenschule, Beckenbodentraining, Dehnung und Kräftigung, Kraft und
Ausdauer
montags für Frauen um 20.30 Uhr
donnerstags für Männer und Frauen um
20.00 Uhr
mittwochs für Männer um 9.00 Uhr
Wirbelsäulengymnastik in der Turnhalle
Rückenschule, Erhaltung und Kräftigung
der Rückenmuskeln
donnerstags 7.30 Uhr – 8.30 Uhr
8.30 Uhr – 9.30 Uhr
Schwäb. Albverein e. V.
Ortsgruppe Engstlatt
Rekordteilnehmerzahl bei der Mostprämierung. Bereits zum 2. Male wurde
am 28. März der „Engstlatter Mostkönig“
ermittelt. Unter der Regie von Gerhard
Müller hatte der Schwäbische Albverein
diese Veranstaltung im Jahre 2004 ins Leben gerufen. Seit dem letzten Jahr organisiert der stellvertretende Vorsitzende Sven
Ewerling dieses Event. 20 Mostliebhaber
aus Engstlatt und Umgebung – dies ist ein
neuer Rekord – präsentierten an diesem
Samstagabend ihr schwäbisches Nationalgetränk. Von Anfang an wird die Jury in
Engstlatt ausschließlich aus den Teilnehmern gebildet. Und diese hatten dieses
mal wahrlich keine leichte Aufgabe! Galt
es doch, 20 verschiedene Moste nach
Farbe, Geschmack und Süffigkeit zu testen und zu bewerten. Für jede Kategorie
konnten hier bis zu drei Punkte vergeben
werden. Maximal waren bei 20 Juroren
somit 80 Punkte erreichbar. Gespannt
warteten nicht nur die Teilnehmer auf die
Auswertung. Viele Besucher verfolgten
das Geschehen sehr interessiert – der Gesellschaftsraum der Freiwilligen Feuerwehr
7
war mit 70 Personen voll besetzt. Der beste Most kam dieses Jahr aus Ostdorf.
Otto Haug erreichte mit seinem edlen
Tropfen 40 Punkte und wurde, wie bereits im Jahre 2006, „Engstlatter Mostkönig“! Auf dem 2. Platz mit 30 Punkten
landete der Most des Musikvereins Engstlatt. Dessen Vorstand Eugen Renz war
darüber besonders erfreut, denn dieser
Most wird dann im September beim
Engstlatter Mostbesen ausgeschenkt. Rainer Schmid erhielt mit seinem Most 9
Punkte und belegte den 3. Platz. Bei der
Engstlatter Mostprämierung wird auch immer zusätzlich eine Sonderwertung durchgeführt. Wer seinen eigenen Most erkennt, wird mit einer Flasche Wein belohnt. In diesen Genuss kamen dieses Jahr
immerhin 2 Teilnehmer. Im Laufe des
Abends kredenzten die Mostliebhaber Rainer Link und Rainer Schmid noch verfeinerte Mostspezialitäten und Siegfried
Wuhrer sorgte mit seiner „Steirischen“ für
die musikalische Unterhaltung. Organisator Sven Ewerling konnte am Ende eines
sehr unterhaltsamen Abends, bei dem
fleissige Helferinnen und Helfer des Albvereins für das leibliche Wohl sorgten, ein
rundweg positives Fazit ziehen.
Nächste Tageswanderung – erst am
19. April. Die im Jahresplan für den 2.
April vorgesehene Tageswanderung bei
Fridingen wird erst eine Woche später,
also am Sonntag, 19. April, stattfinden.
Wanderführer ist hier Wolfgang Schwarz.
Mehr dazu dann im nächsten Mitteilungsblatt.
Nordic-Walking-Treff: Jeden Dienstag,
9.00 Uhr, beim Freibad.
Sängerbund
Engstlatt e. V.
Dienstag, 14. April
9.45 Uhr Chorprobe im Rathaus. Neue
Sängerinnen und Sänger sind willkommen.
VdK Sozialverband
Baden-Württemberg
Ortsverband Engstlatt
Einladung zur Hauptversammlung des
Ortsverband VdK Engstlatt
Am 24.04.2015 um 7.00 Uhr im Gasthaus „Ochsen“ Engstlatt
Tagesordung
. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Grußwort Ortvorsteher Klaus Jetter
4. Bericht Vorsitzende, Schriftführer, Kassier(in), Kassenprüfer
5. Entlastung
6. Ehrungen
7. Verschiedenes
8. Gemeinsames Essen
Anträge sind bis spätestens 7.04.205
schriftlich bei der Vorsitzenden einzureichen.
Wir gratulieren herzlich:
Am 9. April: Frau Hilde Schmollinger,
Heerstraße 9, zum 78. Geburtstag.
Am 10. April: Herrn Richard Stoss, Erlenstraße 3, zum 76. Geburtstag.
8
Pfarramt: Pfarrer Stefan Kröger, Martin-Luther-Str. 2, 72336 Balingen-Erzingen Tel.
Nr. 074 33/420/Fax-Nr. 0 74 33/38 50 48/
Pfarramt: Pfarrer Stefan Kröger, Martin-Luther-Str. 2, 72336 Balingen-Erzingen Tel.
Nr. 0 74 33/42 0/Fax-Nr. 0 74 33/38 50 48/
E-Mail: Stefan.Kroeger@elkw.de Internet:
www.eseki.de/Pfarrbüro: Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.30 Uhr – 2.00 Uhr
Mittwoch, 8. April 2015
9.30 Uhr Hauskreis auf dem Talhof (Kontakt Tel. Nr. 0 74 27/4 04)
20.00 Uhr Hauskreis Dormettingen (Kontakt Tel. Nr. 0 74 27/29 50 Karin + Wilfried
Rauscher)
20.00 Uhr Männer-Bibelkreis bei Hans-Ulrich Staudte, Ratshausen (Infos Tel. Nr.
0 74 27/3 35)
Samstag, 11. April 2015
9.30 Uhr Andrea Adams-Frey und Albert
Frey-Konzert in der Erzinger Kirche. Karten
gibt es zum Preis von 5 € beim ZollernAlb-Kurier, bei den Volksbanken Dotternhausen, Schömberg und Schörzingen und
übers Internet. www.maratix.de oder
www.eseki.de. Info-Telefon: Nr. 0 74 33/
27 5 95.
Sonntag, 12. April 2015 – Prädikant
Horst Hölle
0.5 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst im
Gemeindezentrum Schömberg
Montag, 13. April 2015
4.30 Uhr Frauenkreis im Gemeindezentrum Schömberg
Dienstag, 14. April 2015
9.00 Uhr Gebetstreffen für Anliegen der
Gemeinde im Gemeindezentrum Schömberg
Mittwoch, 15. April 2015
4.30 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe I im Gemeindezentrum Schömberg
5.45 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe II im Gemeindezentrum Schömberg
20.00 Uhr Hauskreis Dormettingen (Kontakt Tel. Nr. 0 74 27/29 50 Karin + Wilfried
Rauscher)
20.00 Uhr Männer-Bibelkreis bei Hans-Ulrich Staudte in Ratshausen (Tel. Nr.
0 74 27/3 35)
Donnerstag, 16. April 2015
8.30 Uhr J7 Teenkreis im Jugendhaus Erzingen (ab Kl. 7) mit Mona Haile Tel. Nr.
0 74 27/5 44, Friedemann Trick Tel. Nr.
0 74 27/6 43 und Simon Falkner (FSJ)
9.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr Bibeltour .
Abend im Bürgersaal im Rathaus in Weilen
u. d. R. Sieben Bibelabende in den sieben
Orten unserer Kirchengemeinde. Wir werden den Text des Galaterbriefes an diesen
sieben Abenden miteinander betrachten
und nach einigen Liedern und einer inhaltlichen Hinführung darüber ins Gespräch
kommen. Die Themen sind fortlaufend,
aber es ist auch möglich, die Abende einzeln zu besuchen. Alle Interessierten sind
herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist
nicht erforderlich.
Die Vertretung im Pfarramt in dringenden Fällen übernimmt vom 7. April
205 bis 9. April 205: Pfr. Dr. Johannes
Zimmermann aus Endingen (Tel. Nr.
0 74 33/93 02 0) und vom 0. April 205
bis 2. April 205 Pfr. Thilo Hess aus Laufen (Tel. Nr. 0 74 35/9 02 48).
Voranzeige: Diamantene Konfirmation.
Am Pfingstsonntag, 24. Mai 205 feiern
wir mit allen, die in der Kirchengemeinde
Erzingen-Schömberg und anderswo vor
60 Jahren (955) zur Konfirmation gingen, im Gottesdienst um 0.5 Uhr in der
St. Georgskirche in Erzingen Diamantene
Konfirmation. Das ist eine gute Gelegenheit, sich der eigenen Konfirmation
nochmals bewusst zu werden und die Alterskameraden wieder einmal zu treffen.
In den nächsten Tagen werden Sie eine
Einladung erhalten. Falls Sie keinen Brief
bekommen haben, weil uns Ihre Adresse
nicht vorlag, melden Sie sich bitte unter
Tel. Nr. 0 74 33/42 0 Pfarramt Erzingen
oder unter Tel. Nr. 0 74 27/46 60 29 bei
Frau Doris Wochner.
Kath. Kirchengemeinde
Dotternhausen-Erzingen
2. Sonntag der Osterzeit, 12. April
0.00 Uhr Kinderkirche
0.5 Uhr Heilige Messe
Montag, 13. April, Martin I.
20.00 Uhr Lobpreis im St. Anna-Stift
Dienstag, 14. April
9.00 Uhr Abendmesse
Samstag, 18. April
0.00 Uhr Erste Probe der Erstkommunionkinder
9.00 Uhr Vorabendmesse
Dienstag, 21. April Konrad von Parzham, Anselm
Keine Abendmesse
www.kirche-dotternhausen.de
Öffnungszeiten des Pfarramts Dotternhausen
Montag, Mittwoch und Freitag: 0.00 –
3.00 Uhr, Donnerstag: 6.00 – 9.00
Uhr
Telefon: 0 74 27/2 93, Telefax: 0 74 27/
76 79, E-Mail:
Pfarramt.Dotternhausen@t-online.de
Im Trauerfall wenden Sie sich bitte an das
katholische Pfarramt in Dotternhausen.
Unsere Jubilare
Wir gratulieren herzlich:
Am 9. April: Herrn Giuseppe Arosio,
Frommern, Theodor-Heuss-Str. 2, zum 80.
Geburtstag; Frau Elsa Schramm, Frommern, Jahnstr. 22, zum 77. Geburtstag.
Am 10. April: Frau Else Lotholz, Frommern, Balinger Str. 56, zum 86. Geburtstag.
Am 11. April: Frau Rita Stingel, Frommern, Epplergarten 7, zum 88. Geburtstag; Herrn Johannes Erk, Dürrwangen,
Stauffenbergstr. 9, zum 84. Geburtstag;
Frau Annerose Knobel, Frommern, Georgstr. 0, zum 73. Geburtstag.
Am 12. April: Frau Elisabeth Bartsch,
Frommern, Theodor-Heuss-Str. 2, zum 83.
Geburtstag; Herrn Günter Hohl, Frommern, Epplergarten 20, zum 77. Geburtstag.
Am 13. April: Frau Hilde Müller, Frommern, Mettenöschstr. 23, zum 88. Geburtstag; Herrn Erich Gonser, Frommern,
Odenwaldstr. 5, zum 76. Geburtstag;
Herrn Günter Herrmann, Frommern, Seestr. 4, zum 73. Geburtstag.
Am 14. April: Frau Maria Holder, Frommern, Blumentalstr. 7, zum 80. Geburtstag.
Am 15. April: Herrn Rolf Koch, Frommern, Langenwasen 6, zum 80. Geburtstag; Frau Rosa Schopert, Frommern, Buhrenstr. 4, zum 78. Geburtstag; Herrn Siegfried Bär, Frommern, Mettenöschstr. 9,
zum 77. Geburtstag; Frau Lina Brenner,
Frommern, Schlichemstr. 2, zum 77. Ge-
burtstag; Frau Füryem Kasdas, Dürrwangen, Beethovenstr. 3, zum 7. Geburtstag.
Veranstaltungskalender
der Vereine
0.04.205 Feuerwehr Stockenhausen
Übung 20.00 Uhr
7.04.205 TSV Frommern
Abt. Handball
Hauptversammlung der
Handball-Jugendspielgemeinschaft JGW Frommern/
Streichen – 9.00 Uhr
im Sportheim
7.04.205 Feuerwehr Frommern
Übung 9.30 Uhr
22.04.205 Feuerwehr Frommern
Jugendfeuerwehr 9.00 Uhr
Freiw. Feuerwehr
Balingen
Abt. Stockenhausen
Termin:
Am Freitag, 10.04.2015 um 20.00 Uhr,
findet unser nächster Übungsdienst beim
Feuerwehrmagazin statt. Um pünktliches
und vollzähliges Erscheinen wird gebeten.
Hans Thurner, Abt.-Kommandant
Evang. Kirchengemeinde Frommern
Pfarrer Manfred Plog, Fronhof 0, Telefon
93 00 64, E-Mail: manfred.plog@elkw.de
Vikarin Christine Siegl, Dettenhaldenstr. 64,
Telefon 279 99 03
E-Mail: christine.siegl@elkw.de
Öffnungszeiten im Pfarrbüro:
Mittwoch und Freitag 8.00 – 2.30 Uhr,
Donnerstag 8.00 – 0.00 Uhr
Wochenspruch: Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns
nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi
von den Toten. (. Petrus ,3)
Sonntag, 12. April
0.5 Uhr Gottesdienst mit Prädikantin
Gerlinde Rose. Das Opfer erbitten wir für
unser Gemeindehaus.
Die Kinderkirche macht noch Ferien.
Montag, 13. April
9.30 Uhr Kirchenchorprobe, Gemeindehaus
Dienstag, 14. April
0.30 Uhr Gottesdienst im „Hörnleblick“
8.5 – 9.5 Uhr Taiji-Qigong in 28
Schritten. Die Übungsform wirkt in ihrer
Gesamtheit auf die Funktionen des
menschlichen Organismus und unterstützt
somit die Gesundheit. Ein Angebot von
Frau
Heidrun
Lontschar,
Gesundheitspädagogin.
9.45 Uhr Kinderkirchvorbereitung im
Pfarrhaus
20.00 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus
20.00 Uhr Frauentreff im Gemeindehaus.
Unter Leitung von Kräuterpädagogin Katharina Haller, Endingen, geht es um frische Frühlingskräuter – Natur pur.
Mittwoch, 15. April
9.30 Uhr Atem-, Bewegung- und Entspannungsübungen in jedem Alter. Ein
Angebot von Frau Heidrun Lontschar, Gesundheitspädagogin.
5.00 Uhr Konfi-Unterricht, Gemeindehaus
Donnerstag, 16. April
4.30 Uhr Seniorentreff im Gemeindehaus. Der „Singkreis Kasten aus Onstmettingen“ gestaltet den Nachmittag.
20.00 Uhr Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats, Gemeindehaus
Vielen Dank für folgende Spende:
20,– Euro für den Posaunenchor.
Evang. Kirchengemeinde Dürrwangen/
Stockenhausen
Ebinger Str. 77
Tel. (0 74 33) 93 0 03
Fax: (0 74 33) 93 0 04
E-Mail: kontakt@petrus-kirche.de
Internet Adresse: www.petrus-kirche.de.
Vertretung in der Zeit der Vakatur übernimmt Pfarrer Thilo Hess, Laufen Tel.
(0 74 35) 2 6.
Öffnungszeiten im Pfarrbüro:
Dienstag 6.30 – 8.30 Uhr, Donnerstag
4.30 – 6.30 Uhr
Sonntag, 12. April – Quasimodogeniti
–
8.45 Uhr Gebetskreis im Ev. Gemeindehaus
9.00 Uhr Gottesdienst in der Petruskirche
mit Prädikantin Gerlinde Rose. Das Opfer
ist für die Heizung der Kirche bestimmt.
7.00 Uhr Geistliches Konzert mit Musik
für Trompete und Orgel. Der TrompetenSolist Jörg Günter und der Organist Josua
Müller musizieren u.a. Werke von Albinoni, Bach und Cimarosa. Zwischen den
Musikstücken werden in Lesungen zentrale Bibeltexte vorgetragen, die das Leben
und Wirken Jesu Christi beleuchten. Bekannte Gemeindelieder sollen das Gehörte
verdichten. Hier haben außerdem die
Zuhörer eine Gelegenheit beim festlichen
Klang von Trompete und Orgel miteinzustimmen in das Lob Gottes. Die beiden
Künstler haben im vergangenen Jahr eine
CD mit dem Titel „Christ ist erstanden“
eingespielt, die eine Vielzahl an musikalischen Kostbarkeiten bedeutender Komponisten enthält. Diese CD wurde bereits von
vielen Klassik-Freunden dankbar angenommen und auch von Fachleuten mit einigem Lob bedacht. Im Konzert am 2.
April in Dürrwangen werden auch diverse
musikalische Glanzpunkte aus dem CDProgramm zu hören sein. Die Ev. Kirchengemeinde Balingen-Dürrwangen lädt zu
diesem Geistlichen Konzert sehr herzlich
ein. Der Eintritt ist frei.
Montag, 13. April
20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Ev. Gemeindehaus
Dienstag, 14. April
0.30 Uhr Gottesdienst in der Seniorenanlage Hörnleblick
20.00 Uhr Offener Abend zum Thema –
Gerechtigkeit
Das Pfarrbüro ist wegen Fortbildung geschlossen.
Mittwoch, 15. April
5.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Fronhof in Frommern
20.00 Uhr Probe der Kirchenband Rückenwind im Gemeindehaus, die Eltern und
Konfirmanden sind herzlich eingeladen
um miteinander Lieder für die Konfirmation heraus zu suchen.
Vorschau
Der Ev. Kindergarten Arche Noah veranstaltet am Samstag, 25. April im Ev. Gemeindehaus Dürrwangen von 9.00 Uhr bis
2.00 Uhr eine Kinderartikelbörse. Es werden Tische zum Mieten angeboten. Jeder
kann seine gut erhaltenen Kinderartikel
selbst verkaufen. Die Tischmiete beträgt 6
Euro.
Tischreservierung
unter
Tel.
0 74 33/3 43 67 oder kindi@petrus-kirche.de. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.
Evangelischmethodistische Kirche
Friedenskirche Frommern
Kurt-Schumacher-Straße 2
Pastor Reinhold Twisselmann
Telefon: 0 74 33/2 2 9
Sonntag, 12.04.
9.00 Uhr Gebetskreis
9.30 Uhr Gottesdienst, parallel dazu Kinderkirche (Sonntagsschule).
9.30 Uhr Monats-Gebetsabend in Streichen
Montag, 13.04.
9.30 Uhr Gemeindechor
Mittwoch, 15.04.
6.00 Uhr Kinderstunde (ab Schulalter)
9.30 Uhr Bibelkreis
Donnerstag, 16.04.
5.00 Uhr Frauentreff in Balingen; Thema:
„Dass das Leben dir glückt“ mit HannaRuth Eberhardt
9.00 Uhr Posaunenchor
– (siehe auch unter EmK Christuskirche
Balingen und EmK Johanneskirche Streichen)
Seien Sie herzlich willkommen!
Kath. Kirchengemeinde St. Paulus
Frommern
mit Dürrwangen, Endingen, Stockenhausen, Streichen, Weilstetten, Zillhausen
Pfarramt: St.-Paulus-Str. 2, 72336 Balingen-Frommern, Tel: 0 74 33/3 47 07, Fax
0 74 33/38 34 38,
E-Mail: sankt.paulus@web.de
Öffnungszeiten: Montag 8.00 – .30
Uhr/4.00 – 6.30 Uhr, Dienstag – Freitag
8.00 – .30 Uhr
Freitag, 10.04.15
7.00 Uhr Probe zur Erstkommunionfeier
Gruppe Weilstetten in Roßwangen
8.00 Uhr Probe zur Erstkommunionfeier
Gruppe Frommern in Roßwangen
9.00 Uhr Tanztreff der Evergreens
Samstag, 11.04.15
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Endingen
Sonntag,
12.04.15
Erstkommunionfeier
9.00 Uhr Feier der Erstkommunion in
Roßwangen
Gruppe Weilstetten
0.30 Uhr Feier der Erstkommunion in
Roßwangen
Gruppe Frommern
7.30 Uhr Dankfeier in Roßwangen
kein Gottesdienst in Frommern
Montag, 13.04.15
4.00 Uhr Die Evergreens laden in die St.Paulus-Stube ein
Dienstag, 14.04.15
0.30 Uhr ökum. Gottesdienst im Hörnleblick
4.00 Uhr Seniorennachmittag im Pfarrsaal in Roßwangen
Der Feuerwehrchor kommt zu Besuch
20.00 Uhr Chorprobe im Gemeindehaus
DPSG Frommern
Die Gruppenstunden der Pfadfinder finden
immer wöchentlich, außer in den Schulferien, im kath. Gemeindehaus in Frommern
statt. Interessierte Kinder und Jugendliche
dürfen gerne und zu jeder Zeit vorbeischauen. Mehr Information zu uns gibt es
unter www.dpsg-frommern.de.
Kontakt:
Felix Strapko 0 72/7 83 04 und Alexandra Leiß 0 76/8 25 68 59
Elternvertreter:
Petra Münster-Beck Telefon 0 74 35/
8 90 97, E-Mail: pab967@t-online.de
Sabine Narr, Telefon 0 74 33/39 60,
E-Mail: sd.narr@narr-montagetechnik.de
Montag:
Wichtel (7 – 9 Jahre) 7.5 – 8.45 Uhr
Katharina Narr, Fabian Münster
Wölflinge (9 – 2 Jahre) 7.30 – 9.00 Uhr
Alexandra Leiß, Patrick Eisoldt
Donnerstag:
Jungpfadfinder (2 – 4 Jahre) 9.00 –
20.30 Uhr Selina Conzelmann, Felix
Strapko
Freitag:
Wichtel ( 5 – 7 Jahre ) 7.00 – 8.00
Uhr Joana Knittel, Daniel Münster, Henrick
Schmidt
Pfadfinder (4 – 7 Jahre) 7.30 – 9.00
Uhr Severin Finkbeiner, Philipp Schneider
TSV 06 Frommern e. V.
Abteilung Handball
Vorschau:
Samstag, 11.04.2015:
Damen:
6.30 Uhr TSV Burladingen – TSV Frommern II
Herren:
VfH Schwenningen II – TSV Frommern II
Weitere Infos finden Sie auch auf unserer
Homepage unter
www.frommern-handball.com
Jugendspielgemeinschaft
Frommern/Streichen
JGW – Jugend grün/weiß
Mini/E-Jugend: Nach den Osterferien findet für die Minis/E-Jgd das nächste Training am Mittwoch, 5.04.205 um 6.45
Uhr in der Frommerner Waldorfschulhalle
statt. Osterbilder nicht vergessen.
Weitere Informationen zur JGW erhalten
Sie auch auf unserer Homepage unter
www.jgw-handball.com
Kontakte:
Sabine
Rehfuß
0 74 27/
9 40 86 68 oder 0 72/4 20 8 6 sowie
Alexandra Capitan 0 76/64 20 8 25, Homepage: www.fireboots-balingen.de
Narrenzunft
Frommern e. V.
Fortsetzung des Berichts der Jahreshauptversammlung
Nun wurden noch einige Mitglieder für
Vereinstreue und rege Teilnahme an Umzügen geehrt. Im Einzelnen wurden für
zehnjährige Mitgliedschaft Florian Bitzer,
Eva Coskovic, Michael Hassis, Henning
Hauschel, Kopf Andreas, Marco Monachino, Kai Müller, Jens Stein, Thomas
Strobel, Ines Weinzierl geehrt. Für 20
Jahre Christine Ferscha, Ursula Hinze, Stefan Koch, Brigitte Spitzer, Rolf Ulrich und
Natalie Zirkel.
Für 66 Umzugsteilnahmen wurden Michael Grupp, Stefanie Hermann, Isabella Bitzer, Marco Monachino, Sandra Wagner
und Hartmut Geiger geehrt. Für 99 Umzüge wurden Bianca Vollmer, Patrik Keinath, Saskia Rath und Sandra Rebholz eine
Ehrung überreicht. Auch für die Anzahl
von 33 Umzügen konnten Brigitte Spitzer, Frank Schmiedberger, Andreas Jilke
und Roland Hinze geehrt werden.
Abschließend bedankte sich der neue
Zunftmeister Michael Stange bei allen Mitgliedern für ihr Vertrauen. Sein Ziel sei es,
alles dafür zu tun um das Narrenschiff
auch weiterhin auf Kurs zu halten und beendete damit die Versammlung.
Jahrgang 1943 Frommern,
Dürrwangen, Stockenhausen
Wir treffen uns mit Partnern ausnahmsweise schon am Mittwoch, 22.04.15 um
3.30 Uhr am Schulparkplatz Jahnstraße.
Bei der Firma Edeka in Balingen nehmen
wir an einer Führung durch den Betrieb
teil. Um Anmeldung bis Montag, 3.04.5
unter Tel. 38 24 94 wird gebeten.
Fireboots e.V.
Line-Dance
Wann: Am Mittwoch von 9.00 bis 2.00
Uhr findet das Zusatztraining für Anfänger
statt.
Donnerstags ist das Training für Standard
und Latein von 9.00 bis 22.00 Uhr.
Jeden Freitag von 9.00 bis 20.00 Uhr findet das Training für Anfänger, sowie für
Menschen mit oder ohne Behinderung,
die sich tänzerisch bewegen möchten,
statt. Danach geht’s dann für alle zusammen mit den Fortgeschrittenen weiter von
20.5 bis 22.00 Uhr.
Da Line Dance auf viele Arten von Musik
(Country, Country Rock, Pop, Rock, Schlager) getanzt wird, man aber keinen Tanzpartner braucht, ist er für Singles, wie für
Paare aller Altersklassen geeignet! Tanzen
macht Spaß und hält fit. Man tanzt gemeinsam mit Freunden aber ohne Partner.
Es gibt tolle Rhythmen, bekannte Oldies
aber auch aktuelle Songs. Die Ziele kann
sich jeder selber setzen, nach dem Motto
„alles kann nichts muss“. Man tut etwas
für seine Gesundheit, der Mitgliedsbeitrag
ist nicht so hoch … und das wichtigste …
man sitzt nicht schon wieder nur im Sessel
rum. Tänzer entwickeln Haltung und Bewegungsgeschick, auch im Alltag. Unsere
Gruppe ist bunt gemischt von Jung bis Alt.
Schaut einfach mal rein …
Wo: Im Musiksaal über der Festhalle in
Frommern.
Wir gratulieren herzlich:
Am 11. April: Frau Etelka Eva Gerber,
Lehmgrubenstraße 8, zum 74. Geburtstag.
Evang. Kirchengemeinde Heselwangen
Pfr. Christof Seisser, Bgm.-Jetter-Straße
25,
Tel.
0 74 33/ 59 66,
Fax
0 74 33/27 42 78
Mail: Pfarramt.Heselwangen@elkw.de
Weitere Infos unter:
www.heselwangen-evangelisch.de
Öffnungszeiten im Gemeindebüro:
Dienstag 8.00 –.00 Uhr u. Donnerstag
4.00 – 7.00 Uhr
Sonntag, 12. April – Quasimodogeniti
9.5 Uhr Gottesdienst – Pfr.i.R. Bodmer
– Opfer für die eigene Gemeinde –
Montag, 13. April
9.30 Uhr Kindergartengottesdienst
9.00 Uhr Frauenkreis
Mittwoch, 15. April
5.00 Uhr Konfirmandenunterricht
Donnerstag, 16. April
9.30 Uhr Eltern-Kind-Kreis
4.00 Uhr Nachmittag für Ältere und Alleinstehende
9
Die Balinger Tafel hat im Gemeindehaus
und in der Kirche Körbe aufgestellt, in denen haltbare Lebensmittel, verpackte
Süßigkeiten und Gebäck eingelegt werden
können. Aber auch Hygieneartikel wie
Seife, Duschgel, Rasierschaum, Deo,
Shampoo usw. werden gerne angenommen. Mitarbeiter der Tafel holen die Waren regelmäßig ab und geben diese an die
Tafelkunden weiter.
Die regelmäßigen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Homepage, dem
Schaukasten oder dem Gemeindebrief
Posaunenchor
Heselwangen
Altpapiersammlung in Heselwangen
Der Posaunenchor Heselwangen führt am
Samstag, 11. April 2015 ab 8.30 Uhr
eine Altpapiersammlung in Heselwangen
sowie auf dem Heimlichen Wasen im Gebiet Schramberger Straße/Biberacher
Straße durch. Es wird gebeten, das Altpapier gebündelt bereit zu stellen. Der Erlös
der Sammlung dient der Bläserarbeit des
Posaunenchores Heselwangen.
Musikverein
Heselwangen e. V.
Donnerstag, 09.04.2015
20.00 Uhr Musikprobe im Vereinsheim
Montag, 13.04.2015
20.00 Uhr Musikprobe im Vereinsheim
Sängerbund
Heselwangen e. V.
Freitag, 10. April
20.5 Uhr Singstunde im Vereinsheim. Die
nächste Singstunde ist am Freitag, 7.
April.
Samstag, 11. April
20.00 Uhr Kameradschaftsabend im Gasthaus Krone.
Wir gratulieren herzlich
Am 11. April: Herrn Walter Amslinger,
Haldenstraße , zum 84. Geburtstag;
Frau Gudrun Bauser, Neue Balinger Straße
4, zum 80. Geburtstag.
Ortsvorsteher-Sprechstunde
Die Sprechstunde von Ortsvorsteher Haug
am kommenden Montag, 3. April findet
von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr statt. Um Beachtung wird gebeten.
Ortschaftsratssitzung am
21. April 2015
Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Ostdorf findet am Dienstag,
2. April 205 um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnung wird im nächsten Mitteilungsblatt
veröffentlicht.
0
„Jong § Alt – zemma halt“ –
Soziales Netzwerk Ostdorf
Die nächste Gesprächsrunde zum Thema
Soziales Netzwerk findet am Donnerstag,
6. April 205 um 9.30 Uhr im Vereinsraum des Schwäbischen Albvereins (ehem.
Schule) statt. Zwischenzeitlich haben zwei
Arbeitsgruppen mögliche Projekte erarbeitet. Diese sollen bei dem Treffen vorgestellt und über das weitere Vorgehen gesprochen werden, dabei geht es insbesondere um die Umsetzung und den Zeit- und
Personalplan. Alle an dem Projekt Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen und
es wäre schön, wenn zahlreiche hilfsbereite Bürgerinnen und Bürger kommen
würden.
Termine im Monat April
(Teil 2)
7.
9.
2.
26.
30.
VfL Ostdorf – Hauptversammlung
Musikverein – Konzert in der Kirche
Ortschaftsratssitzung
Ostdorfer Leistungsschau
Ev. Kirchengemeinde – Seniorennachmittag
30. Maibaumfest der „20ger“
Evang. Kirchengemeinde
Ostdorf-Geislingen
Pfarrer Johannes Hruby, Ostdorf, Dorfstr. 8,
Tel. (0 74 33) 2 2 72
Internet:
www.Kirchengemeinde-OstdorfGeislingen.de
Mail:
Pfarramt.Ostdorf-Geislingen@elkw.de
Öffnungszeiten Sekretariat/Kirchenpflege:
montags 9.00 – 2.00 und 3.00 – 6.00
Uhr, dienstags 9.00 – 4.00 Uhr und freitags 9.00 – 2.00 und 3.00 – 6.00 Uhr
Pfarrer Johannes Hruby hat vom 7.bis
2.04.205 Urlaub. Vertretung in dringenden Fällen hat Pfarrerin Gudrun Ehmann, Bisingen, Tel. (0 74 76) 9 32 77.
Wochenspruch:
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn
Jesus Christus, der uns nach seiner großen
Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. (.
Petr. , 3)
Freitag, 10. April
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Ostdorf
Sonntag, 12. April
0.00 Uhr Gottesdienst mit Dekan i. R. Ulrich Bernecker (das Opfer ist für Aufgaben
in der eigenen Gemeinde bestimmt)
0.00 Uhr Kinderkirche
Montag, 13. April
8.00 Uhr Jungbläserprobe im Gemeindehaus Ostdorf
Mittwoch, 15. April
4.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Ostdorf
9.5 Uhr Gebetstreff im Gemeindehaus
Ostdorf
9.00 Uhr Teen-Treff im Gemeindehaus
Ostdorf
20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Ostdorf
Freitag, 17. April
0.30 Uhr Kindergartenandacht in der
Medarduskirche Ostdorf
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Ostdorf
Musikverein
Ostdorf e. V.
Altmetallsammlung am 11. April
Am Samstag 11. April führt der Musikverein
seine
Metallschrottsammlung
durch. Der Schrott sollte ab ca. 8.00 Uhr,
für uns möglichst gut erreichbar, in der
Nähe der Straße deponiert werden. Bitte
nach Möglichkeit den Schrott mit unserem
Flyer, der Ihnen diese Woche zugestellt
wurde, kennzeichnen. Was alles zum Metallschrott zählt, kann im Abfallkalender,
oder auf der Internetseite des Landratsamtes Balingen nachgeschaut werden. Der
Erlös dient der Finanzierung der Jugendausbildung sowie dem Kauf und der Instandhaltung der Instrumente. Zur Anmerkung: Ihr Altmetall gehört Ihnen, bis wir es
abholen. Wenn es jemand anderes am Abholtag vor uns holt, ist das Diebstahl und
kann polizeilich verfolgt werden. Auf viel
Arbeit und Schrott freut sich Ihr MV Ostdorf
Konzert in der Kirche / Frühjahrskonzert
Am Sonntag 19. April um 8.00 Uhr ist
es wieder soweit, der Musikverein veranstaltet sein Frühjahrskonzert in der Kirche.
Mit bekannten Stücken von großen Künstlern der Pop und Schlager – Geschichte
werden wir Sie zu unterhalten wissen. Lassen Sie sich von der Stückauswahl unseres
Dirigenten Jürgen Lontschar und der Umsetzung begeistern. Genießen Sie am
Sonntagabend die wunderbare Musik, in
Verbindung mit der besonderen Akustik,
die die Kirche bietet. Auf Ihren Besuch
freut sich der MV Ostdorf
sierte sind recht herzlich eingeladen. Beginn ist um 20.00 Uhr.
Wir gratulieren herzlich:
Am 12. April: Frau Ursula Therese Beck,
Im Winkel 0, zum 79. Geburtstag.
Termine
Mo.,3.04.205, Kühlgeräte, Bildschirme
und Fernsehgeräte (nur nach Voranmeldung)
Weitere Termine
Fr., 0.04.205, 9.00 Uhr, Dienst der
FFW Streichen.
So.,2.04.205, .00 Uhr, Schwäbischer
Albverein Streichen-Zillhausen, Wanderung Roßwangen – Dotternhausen und
zurück, Silvia Jenter
Evang.
Gesamtkirchengemeinde
Zillhausen-Streichen
Unsere Termine und Mitteilungen finden
Sie im Ortsteil Zillhausen.
Schwäbischer
Albverein e. V.
Ortsgruppe Ostdorf
Seniorengruppe
Zu unserer Wanderfahrt mit dem Bus treffen wir uns am heutigen Donnerstag, 9.
April 2015 um 3.00 Uhr beim Rathaus.
Die Fahrt führt uns über Sigmaringen –
Pfullendorf an den Illmensee. Es ist eine
größere und kleinere Wanderstrecke vorgesehen. Anschließend Weiterfahrt zur
Einkehr mit gemütlichem Abschluss im
Berggasthof „Höchsten“. Zu dieser Fahrt
sind die Seniorinnen und Senioren – auch
Nichtmitglieder – herzlich eingeladen. Auf
eine gute Beteiligung freut sich unser
Wanderführer Rudi Stein.
Schützenverein
Ostdorf e. V.
Schwarzwurstvesper
Die Bärlauchzeit ist wieder da! Am Mittwoch, 15. April 2015 ist im Schützenhaus das alljährliche traditionelle Schwarzwurstvesper der Ostdorfer Schützen. Auf
den Tisch kommen nicht nur Bärlauchsalat
und Schwarzwurst, sondern auch verschiedene andere Wurstsorten, Schinken,
Speck, Käse! Eingeladen ist jeder, der eine
solche Köstlichkeit nicht verschmäht und
mitbringt. Beginn ist zur Vesperzeit um
8.00 Uhr.
Das Schützenhaus ist mittwochs ab 7.00
Uhr geöffnet.
Kaunta-Hexa
Ostdorf e.V.
Am 11.04.2015 findet unsere diesjährige
Hauptversammlung in den Vereinsräumen
des Radfahrvereins Ostdorf statt. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner und Interes-
Gemeinsame Übung
Am Freitag, 10.04.2015, ab etwa 9.30
Uhr, findet eine gemeinsame Übung der
Feuerwehren Streichen, Stockenhausen,
Zillhausen und dem DRK Pfeffingen statt.
Übungsobjekt ist das Gemeindehaus in
Streichen.
Rainer Bosch, Abt.-Kommandant
Evangelischmethodistische Kirche
Johanneskirche Streichen
Zillhauser Landstraße 4
Pastor Reinhold Twisselmann
Telefon: 0 74 33/2 2 9
Sonntag, 12.04.
0.5 Uhr Gebetskreis
0.45 Uhr Gottesdienst, parallel dazu Kinderkirche (Sonntagsschule)
9.30 Uhr Monats-Gebetsabend in Streichen
Montag, 13.04.
20.00 Uhr Gemeindechor
Dienstag, 14.04.
9.30 Uhr Bibelkreis
Donnerstag, 16.04.
5.00 Uhr Frauentreff in Balingen; Thema:
„Dass das Leben dir glückt“ mit HannaRuth Eberhardt
9.00 Uhr Posaunenchor in Friedenskirche
Frommern, Kurt-Schumacher-Str. 2
– (siehe auch unter EmK Friedenskirche
Frommern und EmK Christuskirche Balingen)
Seien Sie herzlich willkommen!
Streichener Dorfgemeinschaft e. V.
Einladung zur Umweltputzete
Zu einer gemeinsamen „Umweltputzete“
lädt die Streichener Dorfgemeinschaft e.V.
alle
– Streichener Vereine,
– Institutionen
– Ortschaftsratsmitglieder und
– Schülerinnen und Schüler
recht herzlich auf Samstag, 18. April
2015, ab 9.00 Uhr, ein. Treffpunkt an der
Ortschaftsverwaltung.
Handschuhe sollten mitgebracht werden,
alles Weitere wird besorgt.
Am Ende der Veranstaltung wird ein kleines Vesper mit Getränk gereicht.
Es wäre schön, wenn möglichst viele die
Aktion unterstützen würden.
Heinz Jenter, . Vorsitzender
Jugendspielgemeinschaft
Frommern/Streichen
JGW – Jugend grün/weiß
Siehe Mitteilung unter der Rubrik Frommern.
Schwäb. Albverein e. V.
Ortsgruppe
Streichen / Zillhausen
Sonntag, 12. April 2015
Wanderung Roßwangen – Dotternhausen
und zurück nach Roßwangen.
4.00 Uhr ab Rathaus Streichen. PKW –
Fahrgemeinschaften.
Mitwanderer willkommen.
Führung: Sylvia Jenter.
DLRG Streichen
Umweltputzen Streichen/Zillhausen
9.00 Rathaus Streichen auch unsere jüngsten Schwimmer dürfen uns hierbei im Namen der DLRG gerne unterstützen. Selbstverständlich wird für Getränke und Speisen wie immer gesorgt. Abschluss findet
in Zillhausen statt ende ca. 3.00.
Vorstandssitzung 23.04.2015
Vereinsraum DLRG 9.00 Uhr
Samstag, 25.04.2015 Arbeitsdienst
Freibad
ab 9.00 Uhr. Wir machen unser Freibad Fit
für die Eröffnung am 4.05. und hoffen
auf einen heißen Sommer.
Helfer Jung und Alt sind wie immer auch
hier herzlich willkommen.
Wie immer ist für Speisen und Getränke
wird gesorgt.
Roland Undesser Vorsitzender
Am 12. April: Frau Doris Auginski, Heersbergstr. 3, zum 75. Geburtstag.
Am 13. April: Frau Rosa Brandenburger,
Rohrackerstr. , zum 86. Geburtstag;
Herrn Erwin Strohm, Sonnenstr. 42, zum
76. Geburtstag.
Am 14. April: Herrn Friedrich Schuster,
Espachstr. 33, zum 7. Geburtstag.
Am 15. April: Frau Johanna Klocke, Oberes Ried 25, zum 76. Geburtstag.
In Roßwangen:
Am 12. April: Frau Erna Belser, Zinkenstr.
9, zum 82. Geburtstag.
Am 15. April: Frau Hildegard Jenter,
Burgbühl 2, zum 82. Geburtstag.
Sonntag, 12. April
0.45 Uhr Stunde mit Gott
Dienstag, 14. April
6.5 Uhr Kindertreff für Kinder ab 4 Jahren
20.00 Uhr Gebetstreff
Donnerstag, 16. April
7.30 Uhr Bubenjungschar für Jungs ab
der 3. Klasse
20.00 Uhr Bibel- und Gebetsstunde
Schauen Sie doch mal im Haus der Süddeutschen Gemeinschaft, Untere Dorfstraße 6 vorbei.
Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen
Termine und Veranstaltungen April 2015 (2. Hälfte)
Kath. Kirchengemeinde
St. Johannes
Roßwangen
In Weilstetten:
So. 9.04. 3.Springer- und Werfertag
Turnverein Weilstetten, Abt.
Leichtathletik auf dem Sportplatz
Sa. 25.04. Frühjahrskonzert Musikverein
Weilstetten in der Turnhalle
Do. 30.04. Maibaumstellen
Turnverein
Weilstetten vor dem Rathaus
In Roßwangen:
Sa. 8.04. Konzert, Musikverein
Roßwangen in der Stadthalle
4.-8.04. Marathonschießen, Schützenverein Roßwangen im Schützenhaus Roßwangen
So. 9.04. Erstkommunionfeier
der
Roßwanger Kinder, Kirchengemeinde Roßwangen
Do. 30.04. Maibaumstellen,
Jungimker
Roßwangen
Evang. Kirchengemeinde Weilstetten
Pfarrer Dirk Hahn, Hauptstraße 8,
Tel.:
0 74 33/48 4
–
E-Mail:
Pfarramt.Weilstetten@elkw.de – Internet:
www.weilstetten-evangelisch.de.
Öffnungszeiten des Gemeindebüros:
Dienstag und Freitag von 8.30 – .30
Uhr, Donnerstag von 6.00 – 8.00 Uhr
Sonntag, 12. April 2015 – Quasimodogeniti
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Hahn)
Unsere Kirche ist bis 8.00 Uhr geöffnet.
Montag, 13. April 2015, Ev. Gemeindehaus
9.30 Uhr Probe des Kirchenchors
Dienstag, 14. April 2015, Ev. Gemeindehaus
9.30 Uhr Spielgruppe „Sonnenkäfer“
9.30 Uhr Sitzung Kirchengemeinderat
Mittwoch, 15. April 2015, Ev. Gemeindehaus
Konfirmanden-Gespräche mit Pfarrer
Hahn nach Vereinbarung
Süddeutsche Gemeinschaft
Weilstetten innerhalb
der ev. Landeskirche
Unsere Jubilare
Wir gratulieren recht herzlich
in Weilstetten:
Am 9. April: Frau Irmentraud Schmidt,
Lochstr. 4, zum 73. Geburtstag.
Am 11. April: Herrn Heinz Heinrich, Oberes Ried 26, zum 75. Geburtstag; Herrn
Jürgen Pottschmidt, Spechtstr. 9, zum 73.
Geburtstag; Frau Gisela Boger, Taubenstr.
, zum 72. Geburtstag.
Gemeinschaftspastor Marco Görtler
Tel. (0 74 33) 38 26 87
E-Mail: Marco.Goertler@t-online.de
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn
Jesus Christus, der uns nach seiner großen
Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. . Petrus , 3
Donnerstag, 9. April
5.00 Uhr Nachmittag mit der Bibel mit
Heinz Beeg
Öffnungszeiten im Pfarrbüro:
Telefon 3 47 07
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr – .30
Uhr, Montag Nachmittag von 4.00 Uhr –
6.30 Uhr
Donnerstag, 09.04.15
kein Gottesdienst
Freitag, 10.04.15
7.00 Uhr Probe der Erstkommunionkinder Gruppe Weilstetten
8.00 Uhr Probe der Erstkommunionkinder Gruppe Frommern
Sonntag, 12.04.15
9.00 Uhr Feier der Erstkommunion
Gruppe Weilstetten
0.30 Uhr Feier der Erstkommunion
Gruppe Frommern
7.30 Uhr Dankfeier
Dienstag, 14.04.15
4.00 Uhr Seniorennachmittag im Pfarrsaal
Der Feuerwehrchor kommt zu Besuch
Donnerstag, 16.04.15
8.5 Uhr Anbetung
9.00 Uhr Eucharistiefeier
International Christian
Fellowship Balingen
… Kirche neu erleben
Am Sonntag, 12.04.2015 lädt das ICF Balingen um 7.00 Uhr zur Celebration ein.
Mike Schmidt vom ICF Reutlingen spricht
über das Thema: Korinth. Parallel findet
für Kinder bis Jahren ein eigenes Programm statt. Schau einfach vorbei. Donnerstag, 16.04.2015 ist der Gebetsraum
ab 9.30 Uhr – 2.00 Uhr geöffnet. ( Eingang hinten an der Rampe) Eine Möglichkeit in aller Ruhe zu lesen, beten und zu
singen. Herzliche Einladung. Ort: Gehrnstrasse 8, 72336 Balingen-Weilstetten.
Weitere Info’s unter: www.icf-balingen.de
oder 0 74 33/99 35 8
.04.5 um 6.30 Uhr am Sportheim
Linde.
Anmeldungen bei Dietmar Kipp Telefon
0 74 33/38 3 65 oder
per Mail dietmar.kipp@tv-weilstetten.de.
Sonntag, 12. April 2015
Balinger Längenfeldhalle
5.00 Uhr Frauen Landesliga, TV Weilstetten – HSG Böblingen/Sindelfingen
7.00 Uhr Männer Bezirksliga, TV Weilstetten 2 – VfL Ostdorf
Musikverein
Weilstetten e. V.
Einladung zum Frühjahrskonzert
Am Samstag, 25. April 2015 findet um
9.00 Uhr unser Frühjahrskonzert in der
Weilstetter Turn- und Festhalle statt, Einlass ist um 8.00 Uhr. Zusammen mit unserer Kinder- und Jugendkapelle werden
wir ein interessantes, abwechslungsreiches Konzertprogramm darbieten. Eintrittskarten sind bei jedem aktiven Musiker
und an der Abendkasse erhältlich. Über einen zahlreichen Besuch würden wir uns
freuen.
Schwäbischer Albverein e. V. Weilstetten
Halbtageswanderung am Sonntag, 12.
April
Frühlingserwachen im Irndorfer Hardt
Wir fahren zum Wanderparkplatz an der
Landstraße zwischen Irndorf und Schwenningen / H.
Von dort aus wandern wir auf verschiedenen Wegen durch den östlichen Teil des
Irndorfer Hardt in Richtung Norden bis
kurz vor die Harthöfe. Von hier führt der
Weg wieder in südliche Richtung und wir
kommen durch den westlichen Teil des
Hardt’s. Wir können gespannt sein, in welcher Verfassung die Natur sich zeigen
wird. Erste Blumen und Blüten sind sicherlich bereits zu diesem frühen Zeitpunkt zu
bestaunen. Die Wanderung dauert ca. 2,5
Stunden. Wanderkarte L 798 Spaichingen. Der Wanderführer Rudi Vögele Tel.
0 74 33/3 64 63 freut sich über viele Teilnehmer. Treffpunkt 3.00 Uhr bei der
Bushaltestelle Schule. Eine abschließende
Einkehr ist geplant. Gäste sind immer willkommen. Mitfahrgelegenheit wird angeboten.
Musikverein
Roßwangen
TV Weilstetten
Abteilung Handball
Werte Handballfreunde, am kommenden
Wochenende finden folgende Spielpaarungen statt:
Samstag, 11. April 2015
Pichterichhalle in Neckarsulm
20.00 Uhr Männer Württemberg-Liga
Nord, NSU Neckarsulm – TV Weilstetten
Zu diesem Auswärtsspiel in der Württembergliga gegen den Tabellen achten wird
wieder ein Bus eingesetzt.
Dabei können Freunde und Fans gegen einen Unkostenbeitrag im Mannschaftsbus
mitfahren.
Abfahrt
Samstag,
den
Vorankündigung Jubiläumskonzert
Unser Jubiläumskonzert anlässlich des 90jährigen Bestehens des Musikvereins
Roßwangen findet am Samstag, 18.
April 2015 um 9.00 Uhr in der Stadthalle
Balingen statt. Konzertpartner wird in diesem Jahr die Stadtkapelle Wangen im Allgäu sein. Neben großartigen Erfolgen bei
Wertungsspielen und Wettbewerben unterstreicht vor allem die Auszeichnung
zum besten deutschen Blasorchester, beim
Deutschen Orchesterwettbewerb in Hildesheim im Jahr 202, die hervorragende
Qualität unseres Gastes. Wir freuen uns,
viele Zuhörer in der Stadthalle begrüßen
zu dürfen. Kartenvorverkauf bei Manfred
Kraft, Tel. 0 74 33/38 56 70.
Evang.-Freikirchliche
Gemeinde (Baptisten)
Zillhausen
NACHRUF
www.efg-zillhausen.de
Pastor Markus Bühler Tel. 0 74 35/6 83
In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von
Herrn Kurt Witzemann
Der Verstorbene war von 956 bis 972 Mitglied des Gemeinderates
der damals noch selbstständigen Gemeinde Zillhausen. Während dieser
Zeit zeigte sich Herr Kurt Witzemann eng mit der Entwicklung des
Stadtteils verbunden. Auch nach der Eingemeindung Zillhausens setzte
sich Kurt Witzemann bis ins Jahr 974 als Ortschaftsrat ehrenamtlich
für die Belange Zillhausens ein und lenkte die Geschicke des Stadtteils
mit.
Die Stadt Balingen und ihre Bürgerschaft nehmen in Dankbarkeit Abschied von Herrn Kurt Witzemann und werden ihm stets ein ehrendes
Andenken bewahren.
Für die Stadt Balingen
und den Gemeinderat
Helmut Reitemann
Oberbürgermeister
Für den Stadtteil Zillhausen
und den Ortschaftsrat Zillhausen
Björn Gruner
Ortsvorsteher
Evang. Gesamtkirchengemeinde
Zillhausen-Streichen
Sitzung des Ortschaftsrates
Zillhausen
Die nächste Sitzung unseres Ortschaftsrates findet am Mittwoch, 22.04.205 um
20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses
statt.
Wir gratulieren herzlich:
Am 11. April: Herrn Walter Leins, Rohrstr.
20, zum 87. Geburtstag.
Veranstaltungskalender:
Samstag, .04.205, 8.00 Uhr: AdoniaKonzert, Stadthalle Balingen
Vorschau: Samstag, 8.04.205: Umweltputzete, Treffpunkt 09.00 Uhr beim Bauhof
Müllabfuhr:
Freitag, 0.04.205: Blaue Tonne
Samstag, .04.205: Gelber Sack
Samstag, .04.205: Schadstoffsammlung im Wertstoffzentrum Balingen, 09.00
– 2.00 Uhr
Montag, 3.04.205: Abfuhr von Kühlgeräten, Bildschirmen und Fernsehgeräten
nach tel. Anmeldung bei der Ortschaftsverwaltung unter Tel.-Nr. 2 39. Bei Anmeldung per Anrufbeantworter bitte vollständigen Namen und Anschrift, Tel.-Nr.
sowie Art und Anzahl der abzuholenden
Geräte angeben. Bitte keine Anmeldungen per E-Mail vornehmen. Anmeldung
möglich bis Donnerstag, 09.04.205,
2.00 Uhr
2
Pfarramt Zillhausen – Pfarrstr. 8, 72336
Balingen, Pfarrer Ingo-Ch. Bauer
Öffnungszeiten Pfarrbüro:
dienstags und donnerstags 8.30 – .30
Uhr oder nach Telefonansage
Tel. (0 74 35) 6 58, Fax (0 74 35) 5 8
E-Mail:
Pfarramt.Zillhausen-Streichen@elkw.de
(Pfarrer Bauer)
Pfarramt.Zillhausen@t-online.de
(Sekretariat)
Internet:
www.evgkg-zillhausenstreichen.de
Donnerstag, 9. April
5.30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim
(Pastor Bühler)
Sonntag, 12. April
8.45 Uhr Gottesdienst in Zillhausen (Prädikantin Kemmler)
0.00 Uhr Gottesdienst in Streichen (Prädikantin Kemmler)
Die Kinderkirche macht Ferien.
Dienstag, 14. April
8.00 Uhr Jungbläserschulung im Gemeindehaus Zillhausen
9.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Streichen
Mittwoch, 15. April
5.20 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Streichen
20.00 Uhr Mitarbeiter-Dienstbesprechung
im Gemeindehaus Streichen
Donnerstag, 16. April
9.00 Uhr Jungbläserschulung im Gemeindehaus Zillhausen
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Zillhausen
Donnerstag, 09. April
5.30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim
Sonnenblick (Pastor Markus Bühler)
9.30 Uhr Übstunde von Chor Doppelpunkt
Freitag, 10. April
9.00 Uhr Jugendstunde
Samstag, 11. April
8.30 Uhr Stadthalle Balingen: AdoniaMusical „Nehemia – gemeinsam schaffen
wir’s“. 70 mitwirkende Jugendliche im Alter von 2 bis 9 Jahren, begleitet von einer Live-Band, erzählen musikalisch mit
Lied, Tanz und Schauspiel die alttestamentliche Geschichte von Nehemia. Er
verlässt sein sicheres Leben als Beamter
am persischen Königshof um seinem bedrängten Volk beizustehen und die zerstörte Stadtmauer Jerusalems wieder aufzubauen.
Wird er es trotz der Intrigen und Schwierigkeiten schaffen?
Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird
gebeten.
Sonntag, 12. April
9.30 Uhr Gottesdienst (Pastor Markus
Bühler) mit Kinderbetreuung
9.30 Uhr Kindergottesdienst, die Kinder
sind zu Beginn im Gottesdienst.
Montag, 13. April
9.00 Uhr Teen Team
20.00 Uhr Frauentreff
20.00 Uhr Übstunde des Männerchores
Dienstag, 14. April
9.00 Uhr Sitzung der Gemeindeleitung
9.45 Uhr Übstunde des Posaunenchores
Mittwoch, 15. April
5.00 Uhr Seniorenkreis
Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.
Es wäre schön, wenn recht viele an der
Saisoneröffnung teilnehmen würden. Zuschauer sind selbstverständlich ebenfalls
recht herzlich willkommen.
Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein
Albstadt-Pfeffingen
Altkleidersammlung
Das ist Ihre Chance zum Helfen!
Machen Sie mit bei der Altkleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes am
Samstag, 11. April 2015.
Stellen Sie bitte Ihre mit Altkleidern gefüllten Säcke, Kartons oder sonstigen Behältnisse ab 8.30 Uhr für unsere Helfer am
Straßenrand zur Abholung bereit.
Wir bitten Sie Ihre gefüllten Säcke nicht
bereits am Vorabend sondern erst am
Samstagvormittag an den Straßenrand zu
stellen.
Ihre Altkleider sind kein Müll, sondern
werden sortiert und kommen zur weiteren
Verwendung.
Wir sammeln:
– gute, haushaltsreine und tragfähige
Kleidung
– saubere Wäsche für Kinder und Erwachsene
– Haushaltstextilien
– Schuhe (paarweise gebündelt)
– Federbetten
Vielen Dank bereits im Voraus für Ihre
Kleiderspende.
Ihr DRK-Ortsverein Pfeffingen
Impressum
Balingen aktuell
Fußball-Club
Zillhausen e. V.
Heimspiel am Freitag, 10.04. gegen FC
07 Albstadt
Am Freitag, 0. April findet um 9.00 Uhr
ein Heimspiel gegen den FC 07 Albstadt 2
statt. Diese Begegnung verspricht ein
spannender Wettkampf zu werden. Die
Mannschaft FC 07 Albstadt 2 kommt als
Tabellenführer nach Zillhausen und der
FCZ benötigt dringend einen Sieg, um
wieder etwas Abstand zu den Abstiegsplätzen zu bekommen. Die Vereinsführung und Mannschaft würde sich über
möglichst viele Zuschauer freuen.
TC Zillhausen-Streichen
1988 e. V.
Saisoneröffnung
Am Sonntag, 19.04.2015 wollen wir mit
unserem obligatorischen Bändelesturnier
die Sommersaison eröffnen. Dazu laden
wir alle Mitglieder ganz herzlich ein. Wir
treffen uns um 3.00 Uhr auf unserer Tennisanlage in der Roschbachstraße. Der
Spielmodus wird entsprechend der Teilnehmerzahl an Ort und Stelle festgelegt.
Amtliches Mitteilungsblatt der
Großen Kreisstadt Balingen
Herausgeber: Stadt Balingen
Redaktion
Verantwortlich für den amtlichen und
nicht amtlichen Teil ist der Oberbürgermeister oder sein Vertreter im Amt.
Telefon (0 74 33) 70-2 5,
E-Mail: mitteilungsblatt@balingen.de
Redaktionsschluss: montags, 0.00 Uhr,
beim Bürgermeisteramt Balingen, Neue
Straße 34, 2. OG, Zimmer 202.
Anzeigen
Verantwortlich für den Anzeigenteil ist
das Druck- und Verlagshaus Hermann
Daniel GmbH & Co. KG. Telefon (0 74 33)
2 66- 2, Fax (0 74 33) 2 66-2 0. E-Mail:
mitteilungsblatt@zak.de
Anzeigenschluss: freitags, 2.00 Uhr, beim
Druck- und Verlagshaus Hermann Daniel
GmbH & Co. KG, Grünewaldstraße 5,
72336 Balingen.
Anzeigen
informieren!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
76
Dateigröße
2 088 KB
Tags
1/--Seiten
melden