close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kasernenkonversion

EinbettenHerunterladen
Seite 16
Mo.–Fr. 10.00–18.00 Uhr, Sa. 10.00–16.00 Uhr
Hinfahren –
Geld
sparen!
Vom 15. bis 25. April 2015
öbeln
an Massivholzm
sham
in Akazie, See
...
und Eiche
20 %
Rabatt
Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Mittwoch: Am Samstag der Vorwoche
in den Annahmestellen und montags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.
Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Sonntag: Mittwochs um 17 Uhr
in den Annahmestellen und donnerstags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.
Kleinanzeigen-Coupon
Coupon ausfüllen und an den Heide-Kurier, Kirchstraße 4, 29614 Soltau, senden. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer
unserer Annahmestellen abgeben. Bei Zusendung bitte den passenden Geldbetrag in bar oder in Briefmarken (Wert max. 1,45 €) beilegen.
auf alle Massivholzmöbel
Möbel aus Ausstellungen und Messen, Restposten, Auslaufpro
Auslaufprogramme, Möbel 1. und 2. Wahl. Alles ist sofort lieferbar.
www.moebelfundgr
moebelfundgrube-soltau-uelzen.de
Dekofiguren für
Haus und Garten
Tel. 0 51 91 - 7 07 14
heide kurier –
Ihr idealer Werbepartner
Direkt zum
KleinanzeigenOnline-Formular
왘
GROSSE
AUSWAHL
BITTE BEACHTEN! Annahmeschlußzeiten für private Kleinanzeigen
Soltau-Wolterdingen
Telefon (0 51 91) 7 21 40
Mittwoch, 15. April 2015
heide kurier
✁
v
FISCHEREIHAFENAUSGABE
Schneverdingen - Bahnhofstraße 5
Grüne Heringe
100 g nur 0.49
Lachssteak
100 g statt 1.69 nur 1.39
Rotbarschfilet 100 g statt 2.29 nur 1.99
Kabeljaufilet
100 g nur 1.99
4 zarte Matjesfilet in Sylter Sauce 3.90
- solange der Vorrat reicht -
Öffnungszeiten: Do. und Fr. 8.00 - 13.00 Uhr
Reisegepäck
ab
49,90 €
KEINE SPRECHSTUNDE
vom 20. bis 30. 04. 2015
Arztpraxis Domzig
Bahnhofstraße 35
29640 Schneverdingen
Am Samstag, 18.4.15 kochen wir für Sie:
Nacken-Würzbraten
220 gr. Frischgewicht
mit Soße 3.40 €
Jetzt zugreifen!
zum Abholen zwischen 11.00 und
12.00 Uhr. Bitte vorbestellen.
Wilhelm-Bockelmann-Straße
Wilhelm
m-Bockelmann-Straße
m
Bockelmann Straße 52
29633 Munster
Telefon 05192-88025
www.rothmanns-reisewelt.de
www.rothmanns-reisewelt.
de
Querstraat 2 · 29643 Brochdorf
Telefon 0 51 95 - 26 90
www.boelter-partyservice.de
Rothmanns
Roth
manns Reisewelt
H.-H. Bölter GmbH
Party- und Veranstaltungsservice
heide kurier – Ihr Partner in Sachen Werbung!
LESERREISE
Mit der Auftragserteilung erklären sie sich damit einverstanden, dass die Veröffentlichung ihrer Kleinanzeige in der gedruckten Ausgabe und in der Pdf-Datei der
Heide-Kurier-Ausgabe auf unserer Homepage im Internet erfolgt.
✁
Zauberhafter Süden Frankreichs
Provence - Lavendelblüte
im Reich der Sonne
Erlebnisreise vom 22. bis 27. Juli 2015
Duft
end
rö
e
Cam mische Kräute
r,
B
argu
e un auwerk
d Rh e,
ône
tal
1. Tag: Anreise Marseille • Rundgang durch Arles
Anreise von Soltau und ggf. weiteren Orten zum Flughafen Hamburg.
Flug mit KLM und Air France von Hamburg über Amsterdam nach Marseille. Nach Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt zu
Ihrem Hotel in Arles. Danach unternehmen Sie einen geführten Rundgang, um Ihren Urlaubsort kennenzulernen und sehen dabei die imposante Fassade des Klosters Saint Trophime, das Amphitheater und das
antike Theater. Die römischen und christlichen Bauwerke der kleinen
Stadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.
2. Tag: Camargue • Les-Saint-Maries-de-la-Mer • Aigues Mortes
(Ausflugspaket)
Die heutige Fahrt führt Sie in die Camargue, Heimat der berühmten weißen Pferde, der schwarzen Stiere und der Flamingos. Zunächst geht es
nach Les-Saintes-Maries-de-la-Mer, mit weißen Häusern und buntem
Leben in den Gassen sowie mit einem scheinbar unendlichen Strand. Hier
haben Sie Zeit für einen kleinen Bummel, eine Mittagspause oder für
einen Strandspaziergang. Danach Weiterfahrt bis zur komplett von Mauern
umschlossenen Festungsstadt Aigues-Mortes. Bei einem Bummel durch
die beschaulichen Gassen sehen Sie den Wehrturm „Tour de Constance“
(Eintritt nicht inkl.). Der 33 Meter hohe Turm steht außerhalb der Stadtmauer, mit der er durch eine Brücke verbunden ist.
Midi - Mittag - nennen die Franzosen den leuchtenden und von würzigen Kräutern duftenden Süden ihres Landes. „Reich der Sonne“
3. Tag: Aix-en-Provence • Les-Baux-de-Provence
(Ausflugspaket)
Sie fahren zunächst in die historische Hauptstadt der Region, nach Aixen-Provence. Was die Stadt so attraktiv macht, sind weniger einzelne
Sehenswürdigkeiten als vielmehr der Charme der Stadtviertel, der Altstadt sowie vor allem die Platanenallee Cours Mirabeau, die mit ihren
Brunnen als schönste Allee der Provence gilt. Am Nachmittag fahren Sie
durch die Dörfchen am Fuße der Alpilles zur berühmten Felsformation
von Les-Baux-de-Provence. Anschließend erreichen Sie St. Remy, das zu
einem Bummel einlädt. Schließlich Rückkehr nach Arles.
5. Tag: Avignon • Lavendelblüte inklusive Verkostung
(zusätzlicher Ausflug)
Nach dem Frühstück können Sie eine Fahrt nach Avignon unternehmen.
Der gewaltige majestätische Papstpalast ist viermal so geräumig wie ein
gotischer Dom und der bedeutendste gotische Palast der Welt (Außenbesichtigung). Die mittelalterliche Altstadt, die Bischofsanlage, der Rocherdes-Doms und die berühmte Brücke Pont St. Benezet zählen zum UNESCOWeltkulturerbe. Nachmittags geht es in das Gebiet der herrlichen Lavendelblüte. Mit schönem Blick auf den Mont Ventoux erreichen Sie den Ort Sault.
Hier dürfen Sie selbst auf der "Ferme aux Lavandes" Lavendel pflücken.
Ihnen werden die Lavendelarten, der Schnitt, die Vermehrung, die Düfte, die
Verwendung usw. erklärt. Im schattigen Garten erhalten Sie eine kleine
Verkostung: Lavendelsirup und Lavendelkekse. Dann besichtigen Sie die
Destillerie "Aromaplantes", wo der Destillationsprozess erklärt wird.
6. Tag: Marseille • Heimreise (Ausflugspaket und Transfer)
Sie verabschieden sich von Arles und entdecken am letzten Reisetag Marseille, die wichtigste französische und bedeutendste europäische Hafenstadt. Mit dem Bus fahren Sie auf einem 147 Meter hohen Kalkfelsen zur
Notre-Dame de la Garde. Von hier aus haben Sie einen spektakulären
Blick über das Meer und die Stadt. Danach unternehmen Sie einen Spaziergang am Alten Hafen "Vieux Port”. Schließlich fahren Sie mit dem Bus
zum Flughafen. Flug mit Air France von Marseille über Paris nach Hamburg. Mit dem Bus geht es wieder zurück in Ihre Ausgangsorte.
Programmänderungen vorbehalten.
schaften der Provence folgen Sie in den eindrucksvollen Spuren
von Kunst und Kultur. Die Provence ist nicht nur ein Prunkstück
französischer Vergangenheit, sondern auch ein Urlaubsziel mit
gegenwärtiger Bedeutung. Mit diesem Namen verbinden sich blühende und duftende Felder, römische Vergangenheit und schöne
Badestrände, Impressionen von Cezannes und van Goghs provencalischer Landschaft sowie bekannte Städte wie Arles und Avignon.
4. Tag: Luberon • Abtei Sénanque • Roussillon (Ausflugspaket)
Der heutige Ausflug führt Sie in die Region Luberon, eine Gebirgskette
aus Kalksteinfelsen. Dabei sehen Sie die wohlerhaltene romanische Abtei
von Sénanque, die berühmteste Abtei der Region. Danach können Sie das
phantastische Panorama der Stadt Gordes bewundern und gelangen
nach Roussillon, einem malerisch auf einem Felsen gelegenen Dorf. Nach
der Mittagspause bieten sich bei einem kleinen Rundgang (festes Schuhwerk erforderlich) herrliche Ausblicke auf die zerklüfteten und bizarr erodierten rostroten Ockerfelsen und Steilhänge. Der besondere Reiz der
Region geht von den wechselnden Lichtverhältnissen aus, die für ein faszinierendes Farbenspiel sorgen, wobei sich die Farbe Ocker in allen
Schattierungen zeigt (Eintritt inklusive). Auf dem Rückweg machen Sie
noch einen Stopp an der antiken Brücke Pont Julien.
Nicht eingeschlossene Leistungen
• Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter, Persönliche Ausgaben
• Kurtaxe (ca. 1,-- p. P. und Tag) und Eintrittsgebühren
sind direkt vor Ort zu bezahlen
• Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss eines
Versicherungspaketes ohne Selbstbehalt (Reise-Rücktritt/Reise-Kranken-/Notfall-Versicherung der Hanse Merkur.
Veranstalter: TCI Leser-ReiseService, Schulstr. 26, 27612 Loxstedt-Stotel.
Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Der Reiseveranstalter
übernimmt allein die volle Haftung fü r die Durchfü hrung der Leserreise.
nannte der provencalische Dichter Frederic Mistral seine Heimat. In
dem milden Klima der bezaubernden, abwechslungsreichen Land-
Leistungen
• Bustransfer von Soltau und evtl. anderen Orten, wie
z. B. Schneverdingen und Munster zum Flughafen
nach Hamburg und zurück (min. 5 Pers. je Zustieg)
• Flüge mit KLM und Air France von Hamburg über
Amsterdam nach Marseille und zurück mit
Air France über Paris
• Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren
(Stand 11/2014)
• 5 Übernachtungen im bewährten Mittelklassehotel
Best Western Hotel Atrium in Zimmern mit Bad/WC
oder Dusche/WC (3-Sterne-Kategorie)
• Halbpension: 5x Frühstücksbuffet, 5x Abendessen
• Orientierungsrundgang durch Arles
• Durchgehende Deutsche, örtliche Reiseleitung
durch Frau Beatrice Faber, die seit über 20 Jahren
in der Region lebt
• Insolvenzversicherung und Veranstalter-Haftpflicht
• Reiseführer mit den Reiseunterlagen
• Reisebegleitung ab/bis Hamburg
Haben Sie Interesse
an unserer Leserreise?
Preise pro Person
975,– im Doppelzimmer
160,– Euro Einzelzimmer-Zuschlag
179,– Euro Ausflugspaket (4 Ausflüge)
79,– Euro Ausflug Avignon und Lavendelblüte
inklusive Verkostung
Heide Kurier • Kirchstraße 4 • 29614 Soltau • Tel.: 05191 / 9832 - 0 • Fax: 05191 / 9832 - 14
E-Mail: info@heide-kurier.de • Internet: www.heide-kurier.de
Mit uns erreichen Sie 2 x wöchentlich 45.900 Haushalte!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
oder Ihren Anruf: 05191/9832-0
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
454 KB
Tags
1/--Seiten
melden