close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KZ Herbst 2014.pmd - SAFETY Training Plus GmbH

EinbettenHerunterladen
IHR PARTNER MIT SICHERHEIT
Das Kundenmagazin für sichere Gefahrguttransporte
E d i t i o n 2 0 1 4/ 2 0 1 5
„SAFETY Bausteine“ für eine „gerichtsfeste“ Organisation
Editorial
Unsere SAFETY Bausteine geben Ihnen einen Überblick, wie wir Sie und Ihr Unternehmen
unterstützen können.
Unsere Kernkompetenz Gefahrgut/Transportsicherheit bietet das „Fundament“, durch zielorientierte Beratung konnten wir langfristige Kundenbindungen aufbauen. Viele unserer
„Bausteine“ sind von Ihnen, unseren Kunden angeregt worden, neue Bausteine wurden in
den vergangenen 12 Jahren ins Mauerwerk eingefügt. Herzlichen Dank dafür.
Folgende neue Bausteine – offen oder betriebsintern – bieten wir Ihnen an:
Train the (Gefahrgut-)Trainer,
Fachkunde „Rund um das Gefahrstoff-Recht“,
Fachkunde und Weiterbildung für Betriebsbeauftragte für Abfall
Liebe Leserin, lieber Leser,
„Wer verantwortlich handelt, braucht
keine Sorge zu haben, später zur Verantwortung gezogen zu werden“
Prof. Querulix (*1946), deutscher Aphoristiker
Unternehmen, die mit Gefahrgut zu tun
haben, tragen Verantwortung. Eine
rechtssichere, rechtskonforme oder „gerichtsfeste“ Organisation schafft Transparenz und ist Schutz für das Unternehmen und für alle Mitarbeiter.
Ist Ihre Gefahrgutorganisation transparent gestaltet, haben Sie anweisende
Dokumente und nachweisende Checklisten
listen?
Wie ist die Qualifikation der ausführenden Mitarbeiter, liegt ein Schulungsplan
vor, wie ist die Stichprobenüberwachung durch die verantwortlichen Führungskräfte geregelt?
Zeitachse Gefahrgutvorschriften - von 2015 bis 2017
Wie ist die Regelwerksverfolgung für die
anstehenden Gefahrgutänderungen
2015/2016 bei Ihnen organisiert?
Mit unseren „SAFETY Bausteinen“ helfen wir Ihnen gerne.
Stephan Feichtner
Geschäftsführer
Achim Wetzel
Geschäftsführer
Unser aktuelles Kursprogramm
auf den Seiten 2/3
Betriebsbeauftragter für Abfall
Der verantwortungsvolle Umgang mit
Abfällen ist von großer Bedeutung für
Umwelt und Gesundheit. Wir unterstützen
Ihr Unternehmen gerne im Bereich
Abfallmanagement. Die Pflichten und
Aufgaben des Abfallbeauftragten sind
in § 59 und § 60 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) geregelt. Der Abfallbeauftragte berät den zur Bestellung
verpflichteten Unternehmer und nimmt
Informations-, Kontroll- und Innovationsaufgaben wahr.
2014/2015
Kurse in Deutschland in Burghausen, Seeon und Hamburg
Straßen- und Schienenverkehr
ADR/RID inkl. GGVSEB
*zzgl. Prüfung für
Gefahrgutbeauftragte
bei der IHK
Grundkurs Straße/ADR*
20. – 22. Oktober 2014
790 €
Grundkurs Straße/ADR und Schiene/RID*
20. – 23. Oktober 2014
990 €
Weiterbildung - 2 Tage - EUR 790,-27. + 28. November 2014
Fortbildung Landverkehr ADR/RID 2015
04. + 05. Dezember 2014
590 €
Im Seminarhotel Glöcklhofer in Burghausen
Grundkurs Straße/ADR*
13. – 15. April 2015 in Seeon
790 €
Grundkurs Straße/ADR und Schiene/RID*
13. – 16. April 2015 in Seeon
990 €
Grundlehrgang - 3 Tage - EUR 990,-24. – 26. November 2014
SAFETY on TTour
our - Alpen
Fortbildung ADR/RID 2015 + Gefahrgutmanagement
13. + 14. Juli 2015
790 €
Grundkurs Straße/ADR*
19. – 21. Oktober 2015
790 €
Grundkurs Straße/ADR und Schiene/RID*
19. – 22. Oktober 2015
990 €
Fortbildung Landverkehr Straße/Schiene ADR/RID
03. + 04. Dezember 2015
590 €
Spezialkurse
Seeverkehr
US-Gefahrgutrecht CFR 49
Reinach BL
06. - 07. Oktober 2014
12. - 13. Oktober 2015
Reinach BL
Ladungssicherung nach VDI 2700a
und CTU Packrichtlinie
IMDG-Code mit GGVSee
*zzgl. Prüfung für
Gefahrgutbeauftragte
bei der IHK
Fortbildung Seeverkehr
03. Dezember 2014
390 €
Grundkurs Seeverkehr/IMDG-Code*
16. – 18. März 2015
790 €
Grundkurs Seeverkehr/IMDG* und Binnenschifffahrt*
16. – 19. März 2015
990 €
Grundkurs für Verpacker Land/See/Luft
mit PK2 Abschlussprüfung
13. – 14. Oktober 2014
Reinach BL
SAFETY on TTour
our - Hamburg
Praxiskurs Seeverkehr/IMDG-Code
11. + 12. Juni 2015 (inkl. Besichtigung der Containerterminals)
IBC Transport per Strasse/Schiene
Grundkurs Seeverkehr/IMDG-Code*
19. – 21. Oktober 2015
790 €
Fortbildung Seeverkehr
02. Dezember 2015
390 €
Praxiskurs am Kesselwagen
Praxiskurs am Tankwagen
Luftverkehr
Gefahrgutmanagement
ICAO/T.I. resp. IATA DGR
CLP/GHS
11. – 12. Mai 2015
Lithiumbatterien
Gefahrgutversand
von infektiösen Stoffen
der Klasse 6.2 (Kategorie B)
Diesen Kurs bieten
wir auch als OnlineTraining an.
Rufen Sie uns an!
890 €
Grundkurs Personalkategorie 1
Aus- und Fortbildung für Versender
15. – 17. September 2014
01. – 03. Dezember 2014
02. – 04. Februar 2015
18. – 20. Mai 2015
21. – 23. September 2015
30.11. – 02. Dezember 2015
S
inkl. Abschlussprüfung
LBA-anerkannt
790 €
Spezial - NEU
Fachkunde „Rund um das Gefahrstoff-Recht“
23. – 25. Februar 2015
990 €
ADN Gefahrgut auf Binnenwasserstrassen
19. März 2015
490 €
SAFETY on Tour - Hamburg
Kurse in der Schweiz/Reinach BL im eigenen Seminarraum
Strassen- und Schienenverkehr
ADR/RID inkl. SDR/RSD
Grundkurs Strasse/Schiene ADR/RID
Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten
17. – 20. November 2014
09. – 12. März 2015
18. – 21. Mai 2015
27. – 30. Juli 2015
14. – 17. September 2015
23. – 26. November 2015
1.690 CHF
Auffrischungskurs Strasse/Schiene ADR/RID
19. + 20. November 2014
11. + 12. März 2015
20. + 21. Mai 2015
29. + 30. Juli 2015
16. + 17. September 2015
25. + 26. November 2015
990 CHF
Der Blick in die Praxis steht bei diesem
Kurs im Vordergrund z.B. Kennenlernen
der Abläufe eines Port Service und Exkursion zu den Containerterminals, die
Unterweisung findet
nach Kap. 1.3 und
1.4 IMDG Code statt.
11. + 12. Juni 2015
in Hamburg
SAFETY on Tour - Alpen
GGBV Prüfung (jeweils am letzten Kurstag-Nachmittag)
550 CHF
Gefahrgutschulung Strasse/Schiene ADR/RID
Ausbildung für beschäftigte, beauftragte und verantwortliche Personen
25. + 26. August 2014
24. + 25. November 2014
26. + 27. Januar 2015
20. + 21. April 2015
10. + 11. August 2015
05. + 06. Oktober 2015
990 CHF
Seeverkehr
IMDG-Code
Gefahrgutschulung Seeschiffverkehr/IMDG-Codes
26. + 27. November 2014
28. + 29. Januar 2015
22. + 23. April 2015
11. + 12. Juni 2015 SAFETY on Tour - Hamburg
12. + 13. August 2015
07. + 08. Oktober 2015
990 CHF
Neu: Korrekte Beladung von Seecontainern
Nach IMDG-Code/CTU-Packrichtlinie, Termin auf Anfrage
690 CHF
Der Berg ruft auf 1100 Meter: Genießen
auch Sie die tolle Aussicht in einer atemberaubenden Lernumgebung bei unserer Fortbildung ADR/RID 2015 inklusive
Gefahrgutmanagement.
(Für Gefahrgutbeauftragte und beauftragte Personen)
13. + 14. Juli 2015
Im Seminarhotel Breitenstein
Luftverkehr
ICAO T.I. resp. IATA-DGR
Grundkurs Personalkategorie 1 bis Personalkategorie 3
Ausbildung für Versender, Verpacker* und Spediteure
29. – 31. Oktober 2014
10. – 12. November 2014 (13. November Klasse 7)
10. – 12. Dezember 2014
19. – 21. Januar 2015
16. – 18. März 2015
27. – 29. April 2015 (30. April Klasse7)
22. – 24. Juni 2015
24. – 26. August 2015
26. – 28. Oktober 2015 (29. Oktober Klasse 7)
30.11. – 02. Dezember 2015
(*Verpacker 1. und 2. Tag
inkl. Abschlussprüfung
BAZL-anerkannt
1.290 CHF
Zwei Beispiele:
Freistellungsregelung zur Beförderung
von Leuchtmitteln, die gefährliche Stoffe enthalten – Erleichterung bei der Entsorgung von Leuchtmittel.
990 CHF)
Auffrischungskurs Personalkategorie 1 und Personalkategorie 3
Ausbildung für Versender und Spediteure
30. + 31. Oktober 2014
11. + 12. November 2014
01. + 02. Dezember 2014
20. + 21. Januar 2015
17. + 18. März 2015
28. + 29. April 2015
23. + 24. Juni 2015
25. + 26. August 2015
27. + 28. Oktober 2015
01. + 02. Dezember 2015
ADR/RID Neuerungen 2015/2016
990 CHF
UN 3509 leere, ungereinigte Altverpackungen – neue Vorschriften, die das
Betreiben von Rücknahmesystemen
erleichtern im Teil 1,2,4,5 und 7
Neu: Lithiumbatterien ADR/RID/IATA
09. Januar 2015
Reinach BL
Neu: IMDG 2016
21. September 2015
Reinach BL
E-learning Anbieter des Jahres 2014
NEU: Train the (Gefahrgut-)Trainer
Moderne und effiziente Gefahrgut-Unterweisung
Über Wissen verfügen, ist EINE Sache. Dieses Wissen an andere weitergeben, eine ANDERE.
Dabei gleichzeitig Zeit spar
en und maximalen Ler
nerfolg erzielen, ist eine KUNST
sparen
Lernerfolg
KUNST.. Eine Kunst,
die Sie in diesem Workshop beinahe mühelos erlernen werden. Der Schlüssel ist die intelligente Kombination von Online- und Präsenztraining mit Hilfe der „SAFETY TTrainings-Lizenz“.
rainings-Lizenz“.
Themen in diesem neuen Workshop:
Zusammen mit unserem Partner
„SoGeht‘s GmbH“ belegten wir die
Plätze 1 und 2 in der Kundenzufriedenheitsstudie „e-learning Check“.
Hier zwei Kundenmeinungen:
„Die Online-Trainings von SAFETY
Training Plus sind didaktisch sehr gut
aufgebaut. Ausgesprochen hilfreich sind
die vielen praktischen Beispiele. Die zum
Teil komplizierten Rechtsvorschriften
werden verständlich und sehr gut vermittelt. Für unsere Mitarbeiter ist E-Learning mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. An SAFETY Training Plus schätze ich
besonders die Freundlichkeit und dass
die Mitarbeiter dort immer ansprechbar
sind.“
Goldene Regeln für Wissensvermittlung
Zeit sparen beim Vorbereiten: Inhalte gewichten, verdichten, veranschaulichen
Energie sparen durch „Blended Learning“ – Neue Medien einsetzen
Tipps & Tricks von zwei Trainern mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung
Alle, die Wissen vermitteln, erhalten einen gut sortierten Werkzeug-Kasten aus dem TrainerHandwerk.
02. + 03. März 2015
Reinach BL
12. + 13. Oktober 2015
Burghausen
Lernen mit modernen
Kommunikationsmitteln
Detlef Franz
Leitung/Warenausgangslogistik Symotion GmbH
„Das Online-Training von SAFETY Training Plus ist sehr ansprechend und
verständlich. Für mich und meine
Mitarbeiter war es besonders wichtig,
dass wir die gesetzlich vorgeschriebene
Unterweisung flexibel durchführen
konnten und nicht alle gemeinsam zu
einem langwierigen Präsenztraining antreten mussten. Großes Lob an das SAFETY Team! Prädikat „Besonders empfehlenswert.“
Heinrich Hischier
Gefahrgutbeauftragter LONZA AG Visp
Wir bedanken uns für die gute
Zusammenarbeit und das
entgegengebrachte Vertrauen!
Mit SAFE
TY
schwimm Training Plus Gm
bH
en Sie im
auf!
mer obe
n
SAFETY Training Plus GmbH
Marktler Straße 61
D-84489 Burghausen
Telefon +49 (0) 86 77 91 49 90
Telefax +49 (0) 86 77 91 49 99
Christoph Merian-Ring 11
CH-4153 Reinach BL
Telefon +41 (0) 61 701 22 22
Telefax +41 (0) 61 701 22 75
info@safetytrainingplus.com
www.safetytrainingplus.com
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
5
Dateigröße
2 683 KB
Tags
1/--Seiten
melden