close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Haan 42-14 - Wochenpost

EinbettenHerunterladen
CVJM
BENE F IZ K ON Z E R T
HERZTIER
n Sinfonisches Blasorchester spielt bei »Musik
Spezial«, eine Veranstaltung der Musikschule und
Stadt-Sparkasse.
n Im Rahmen des Jubiläumsjahres der evangelischen Kirche Haan fand
eine Jugend-Kirchen-Nacht
statt.
SEIT E 2
Kreuzfahrt Türkei
AIDAstella, Antalya
n WOCHENPOST-Serie
Bretonen-Mischling Sola sucht eine liebevolle
Familie mit einem neuen
Zuhause.
WOCHENPOST
SEITE 3
SEI TE 3
am 8. Mai 2015, für 7 Tage,
Innenkabine,
Vollpension, ab Köln-Bonn
pro Person
ab 1205,-
€
Düsseldorfer Str. 13 · 51379 Leverkusen
Telefon: 0 21 71/39 99 90
opladen@cleverweg.de
Hauptstr. 108 · 40764 Langenfeld
Telefon: 0 21 73/39 95 60
langenfeld@cleverweg.de
DIE FREUNDLICHE VERBRAUCHERZEITUNG FÜR HAAN & GRUITEN
KW 42 · Ihre nächste WOCHENPOST-Geschäftsstelle und Annahme gewerblicher Anzeigen: Klotzstraße 27 · 40721 Hilden · Telefon: 0 21 03 / 95 84-20 · Telefax: 0 21 03 / 95 84-44 · E-Mail: hilden@wochenpost.de
Internet: www.wochenpost.de · Zustellwünsche / Probleme? Telefon: 0 21 74 / 782-710
14. Oktober 2014
33. Jahrgang
Haan. Das vierte Kinderkonzert im Rahmen der
Kinderkonzertreihe »Concertino Piccolino« am Sonntag, 26. Oktober, um 11 Uhr
im Dieker Carré, Dieker
Straße 69, dreht sich um
»Die kleinen Strolche«. Zu
den Stummfilmen spielt das
Duo »M-cine« – Katharina
Stashik (Saxophon) und
Dorothee
Haddenbruch
(Klavier) – die passende
Musik.
Eintrittskarten – 3 Euro pro
Kind, 5 Euro pro Erwachsener – sind erhältlich in der
Stadtbücherei Haan und im
Amt für Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und
Kultur in Zimmer 215 sowie
in der Musikschule Haan.
Die
Kinderkonzertreihe
»Concertino Piccolino« ist
eine Kooperation der Musikschule Haan e.V. und
dem Kulturamt Haan.
Sprechstunde des
Seniorenbeirates
Haan. Der Seniorenbeirat
der Stadt Haan hält am 16.
Oktober in der Zeit von 16
bis 18 Uhr seine monatliche
Sprechstunde ab – wie an jedem dritten Donnerstag im
Monat. Hier können Bürger
im fortgeschrittenen Alter
große und kleine Sorgen
sowie Anregungen einbringen. Ort der Sprechstunde
ist das Kreisgesundheitsamt, Neuer Markt 52.
Der Seniorenbeirat bittet
die Besucher darum, sich
telefonisch unter 0160/90 95
00 28 oder per E-Mail unter
seniorenbeirat@stadt-haan.
de anzumelden.
Die Vorsitzenden des Seniorenbeirates sind Dr.
Friedhelm Reisewitz, Karlo
Sattler und Dr. Artur Koch.
VHS-Studienfahrt zur
»Fair Trade Company«
Hilden/Haan. Die VHS
Hilden-Haan unternimmt
am Donnerstag, 23. Oktober, eine Studienfahrt zur
Zentrale der GEPA – »The
Fair Trade Company« in
Wuppertal. Die GEPA
wurde 1975 von kirchlichen
Organisationen gegründet:
Sie wollten die Lebensbedingungen von Kleinbauern und Kunsthandwerkern
verbessern, die mit ihren
Produkten auf dem Weltmarkt benachteiligt sind.
Der Besuch informiert unter anderem über die Beschaffung, Warenqualität
und das Vertriebsnetzwerk.
Es gibt eine Führung durch
das Logistikzentrum und einen Imbiss.
Die Gebühr bei eigener Anreise beträgt 14 Euro. Eine
Anmeldung bis zum 17. Oktober ist erforderlich.
Weitere
Informationen
unter Telefon 02129/94100
oder 02103/500530 sowie
unter www.vhs-hilden-haan.de.
Mit kleinen Dingen Großes bewirken
Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« ist gerade gestartet
Haan/Kreis
Mettmann
(BL). Dass viele Kinder
zu Weihnachten kein Geschenk erhalten, weil sie
keine Eltern mehr haben
oder diese sich Präsente
nicht leisten können, stimmt
traurig. Mit der Aktion
»Weihnachten im Schuhkarton« setzt sich der Verein »Geschenke der Hoffnung e.V.« seit vielen Jahren erfolgreich dafür ein,
dass Menschen hierzulande
einem Kind in Osteuropa
eine ganz besondere und
individuelle Freude bereiten können.
Zu dem Verein gehört auch
die Sammelstellenleiterin
im Kreis Mettmann Petra
Lemper-Balint aus Baumberg. Sie hat mit dem Monheimer Bürgermeister ein
richtig gutes Werbegesicht
für die Aktion gefunden.
Daniel Zimmermann unterstützt »Weihnachten im
Schuhkarton« seit 2009.
Jährlich packt er ein Paket,
meistens für einen Jungen
im Jugendalter, weil die
tendenziell weniger beschenkt werden. Für die
notleidenden Kinder sind
die Präsente ein »Lichtblick«, nicht mehr und nicht
weniger, beschreibt Petra
Lemper-Balint. In den 15
Jahren, in denen sie diese
Aktion unterstützt, haben
sie und ihre gut 15 Helfer
über 12.800 Pakete abgefertigt. 18 Sammelstellen
gibt es mittlerweile im Kreis
Mettmann. »Im letzten Jahr
Petra Lemper-Balint (links vom Plakat) ruft jährlich mit Freunden, Familie und Helfern
zur Teilnahme an der Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« auf. Der Monheimer Bürgermeister Daniel Zimmermann (vorne links) unterstützt diese Aktion seit mehreren Jahren. Foto: Bettina Lyko
war die Anzahl der Pakete
leider etwas rückläufig«, so
die ehrenamtlich engagierte
Dame: »Es passiert zuviel
auf der Welt, wofür man
spenden kann.«
Wer diese Aktion unterstützen möchte, kann das ganz
einfach tun: Deckel und
Boden eines Schuhkartons
mit Geschenkpapier bekleben oder einen vorgefertigten Schuhkarton (Box to
go) Online bestellen. Dann
kommt die Frage nach dem
Inhalt. Der richtet sich erstmal danach, wen man beschenken möchte − einen
Jungen oder ein Mädchen
in den Altersstufen zwei
bis vier, fünf bis neun oder
zehn bis 14 Jahre. Dementsprechend packt der jeweilige Sponsor sein Paket.
Bewährt habe sich eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien,
Hygieneartikeln und Süßigkeiten, so der Verein: »Eingepackt werden dürfen nur
Geschenke, die zollrechtlich
in allen Empfängerländern
erlaubt sind.«
Die meisten Pakete aus dem
Kreis Mettmann gehen nach
Polen, Moldawien, Rumänien, Weißrussland und
in die Ukraine, erklärt Petra
Lemper-Balint.
Fertig gepackt? Dann können die Weihnachtskartons
mit einer empfohlenen
Spende von sechs Euro für
Abwicklung und Transport
bis zum 15. November 2014
zu einer der über 5.000 Abgabestellen gebracht wer-
den. Die Verteilung wird
anschließend von Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen häufig
in Zusammenarbeit mit Sozialbehörden und anderen
karitativen Einrichtungen
durchgeführt. Eingebettet
wird die Geschenkübergabe vor Ort möglichst in ein
weihnachtliches Rahmenprogramm, bei dem der
Hintergrund des christlichen Festes erläutert wird.
Auf diese Weise erhielten
in den vergangenen »20
Jahren über 110 Millionen
Kinder in rund 150 Ländern ein Geschenkpaket«,
schreibt der Verein. Weitere Informationen − auch wie
man den Verein mit einer
Spende unterstützen kann
− erfährt man unter www.
weihnachten-im-schuhkarton.org oder der Hotline
030/768 83 883. Die nächsten Abgabestellen:
• In Erkrath: RaiffeisenMarkt, Am Tönisberg 10,
Telefon 0211/245 02 30
• In Haan: Studienkreis Haan, Arne Wölfel, Dieker Str.
104, Telefon 0179/478 08 63
(nach den Ferien)
• In Hilden: Astrid-Lindgren-Schule, Zur Verlach
42, Telefon 02103/248 40;
Ev.freik. Gemeinde, Ulla Höntzsch, Paul-Spindler-Straße
4,
Telefon
02103/424 69;
Hermes + Mertens, Marienweg 6, Telefon 02103/440 00;
Krolles Multishop, Forstbachstraße 17, Telefon
02103/97 88 19.
Unitas-Damen: Gegen Essen im Pokalwettstreit ausgeschieden
Haan/Hilden. Zum Spiel im Pokalwettbewerb des Handballverbandes Niederrhein (HVN) in der Sporthalle an der
Adlerstraße empfingen die Damen der SG Unitas Haan/
Hildener AT den Oberligisten SG Überruhr aus Essen.
Große Chancen auf den Sieg dürfte sich das Team rund um
das Trainergespann Rudi Lichius und Cordula Schwirblat
nicht ausgerechnet haben, spielen die Essenerinnen doch
eine Liga über der SG. Fast erwartungsgemäß verloren die
Gastgeberinnen daher mit 24:29 (Foto: Denise LangerFechner (l.) und Nina Orth).
Dennoch: Die Damen aus Haan und Hilden hielten sehr gut
mit und zeigten überaus ansprechenden Handball. Schöne
Spielzüge im Angriff und beherzte Einsätze in der Abwehr,
gepaart mit der Bereitschaft jeder einzelnen Spielerin in
jeder Situation Verantwortung zu
übernehmen, zeigte deutlich die Handschrift des neuen
Trainerduos. Mehr als einmal kamen die Damen der SG bis
auf einen Treffer an die SG Überruhr heran und forderten
die spielerische Kreativität der Gäste.
ISB-Seafood GmbH Import - Export
FIScH-markt
GroSS- & EInzElHandEl
Unsere aktuellen Angebote
vom 14.10 bis 21.10.2014
Tel. (0212) 2 68 15 74
H ER B ST
W A H N SI NN
11,99 E / kg
Calamares, Tintentisch-Tuben, TK, 1 kg Pack. 4,95 E /a
Matjes, TK (10 doppelte)
6,99 E / Pack.
Riesen-Gambas, ohne Kopf, ohne Schale, entdärmt, TK 9,99 E / kg
Rotbarschfilet, TK
5,95 E / kg
Pangasiusfilet, TK
3,99 E/ kg
Lachsfilet, frisch, ( *bei Abnahme einer ganzen Seite)
Alle Angebote gültig solange Vorrat reicht!
Immer donnerstags (ab 14 Uhr) frisch geräucherter Fisch aus dem Ofen,
solange Vorrat reicht!
Öffnungszeiten: Mo. 10 bis 14 Uhr, Di.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9 bis 14 Uhr.
Hildener Straße 43 a, Solingen-Ohligs (alter Schlachthof)
g
lti e
gü rlag
e o
eis V er
Pr gen ies eige
d nz
ge
A
Die Niederlage im Pokal sollte nicht all zu sehr schmerzen,
läuft es doch im Ligaspielbetrieb der Verbandsliga bestens.
Lediglich zum Saisonauftakt musste das Team in einer völlig verschlafenen Partie gegen die HSG Rade/Herbeck eine
Niederlage einstecken, danach verlief alles nach Plan. Mit
zwei Siegen und einer Niederlage belegt die Mannschaft
derzeit Platz drei der Verbandsliga, Gruppe 2 und zeigt,
auch trotz der Niederlage im Pokal, weiter Aufwärtstendenzen.
Nächster Gegner der SG Unitas Haan/Hildener AT ist am
Dienstag, 21. Oktober, der Neusser HV. Die Partie wird um
20.30 Uhr in der Sporthalle an der Adlerstraße angepfiffen.
Foto: privat
Komplett
inclusive
Montage
Aus unserem riesigen Glas- &
Innentüren-Sortiment, z.B.:
„Vitra“ Designtür
Weißlack
Röhrenspaneinlage mit
RU2-Zarge, für 10 cm Wandstärke, Normelement
198,5 cm hoch
Festpreis pro Tür €
299,
00
*ab 5 Elemente
*
lle
3 Modueswahl!
zur A
rt
....Aufmaß vor O tage
on
M
e
ht
...Fachgerec
HOLZMARK
Kaufe Schrott und Metalle
zu Tageshöchstpreisen!
Wir kaufen Unfallfahrzeuge
zu Höchstpreisen!
Wir kaufen Ihr altes Auto, inkl. Abmeldung
bei Abholung 100,– E,
T
G O E BoeEbel.Lde
bei Anlieferung 150,– E
GmbH
»Kleine Strolche«:
Musik zum Stummfilm
NEU
kompakt
www.holzg
Monheim · Am Wald 1
Tel. (02173) 3 99 98-0
Gebrauchte Autoersatzteile mit Garantie zu Dauerniedrigpreisen
Overfeldweg 61 · Leverkusen-Bürrig
Zentrale Tel. 0 21 71 - 58 220
2 H aan
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
MIT SPITZER FEDER
Ursula allein zu Haus
Der Job des Bundesministers für Verteidigung gehört nicht unbedingt
zu den begehrtesten im Land. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass
Amtsträger meist ständig mit einem Fuß auf einer Tretmine stehen
und kaum, dass sie sich bewegen, scheppert es heftig. Diese Erfahrung
muss aktuell auch die derzeitige Amtsinhaberin Ursula von der Leyen
machen. Konsterniert muss sie feststellen, dass die Bundeswehr materialtechnisch nicht in der Lage ist, ihren Auftrag im NATO-Bündnis
zu erfüllen. Dafür wurde sie vom politischen Gegner und in den Medien gescholten mit der Folge, dass ihre ansonsten überdurchschnittlichen Beliebtheitswerte mittlerweile in den Sturzflug übergehen.
Dabei ist von der Leyen alles andere als verantwortlich für das technische Desaster der Armee. Die Ursachen für die unzureichende Qualität der technischen Ausstattung liegen Jahrzehnte zurück. Bereits in
der 90er Jahren wurden die Wehr-Etats unter den unterschiedlichsten Regierungskoalitionen regelmäßig zusammen gestrichen. Heute
liegen die Verteidigungsausgaben inflationsbereinigt gerade mal bei
der Hälfte dessen, wo sie zu Spitzenzeiten des Kalten Krieges gelegen
haben. Um solche Einsparungen überhaupt durchsetzen zu können,
war spürbare Zurückhaltung bei der Instandhaltung und Neuanschaffung von Wehrtechnik nötig. Mit der Folge dass sich heute eigentlich
niemand darüber beklagen darf, dass die Luftwaffe zum Beispiel über
keine nennenswerte Flugflotte mehr verfügt.
Der Vorhalt von Kritikern, es mangele nicht an Geld sondern daran, die zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll einzusetzen, geht ins
Leere. Im Zuge der Haushaltsführung können bewilligte Mittel in der
Regel nämlich nur zweckgebunden ausgegeben werden. Will heißen:
Wird im Verteidigungsetat ein Betrag in Höhe von einer Milliarde
Euro für die Anschaffung von neuen Hubschraubern vorgesehen,
dann können für dieses Geld nicht einfach plötzlich Panzer eingekauft
werden, obwohl diese möglicherweise viel dringender benötigt würden. Die Kritik an von der Leyen ist deshalb unredlich. Wünschenswert und notwendig wäre es vielmehr, Probleme offen und ehrlich
im gemeinsamen Konsens zu diskutieren und durch entsprechende
Entscheidungen zu lösen. Nur so kann Deutschland im Allgemeinen
und die Bundeswehr im Besonderen als verantwortungsvoller Teil der
Weltgemeinschaft ernst genommen werden.
Walter Thomas
mitspitzerfeder@wochenpost.de
Für Sie berichtet aus
Haan & Gruiten
Bettina Lyko
E-Mail: redaktion-haan@wochenpost.de
Junge Christen erlebten
gemeinsam meditative Stunden
CJVM und evangelische Kirche luden zur Jugend-Kirchen-Nacht ein
Haan. Zur 150-Jahrfeier der
evangelischen Kirche Haan hat
der örtliche CVJM mit seinen
ehrenamtlichen
Mitarbeitern
eingeladen, die Haaner Kirche
einmal anders zu erleben.
Angelehnt an die Jahreslosung
»Gott nahe zu sein ist mein
Glück« trafen sich 20 Jugendliche
zwischen 13 und 18 Jahren unter
dem Motto »Glück ist das, was du
daraus machst, daher erlebe es in
der Jugend-Kirchen-Nacht« und
erlebten eine abwechslungsreiche Nacht mit vielen Angeboten
und Gesprächen.
In fünf verschiedenen Oasen -–
Meditation, Botschaften, Glück
im Bildformat, Glücksbuttons,
Medienoase – konnten sich die
Jugendlichen auf verschiedenste
Weise mit dem Thema »Glück«
beschäftigen. Nach 1,5 Stunden
kreativ sein, nachdenken, reden und schreiben war es Zeit
die Kirche einmal zu verlassen.
Die Nachtwanderung bot die
Zeit noch mal über die Oasen
zu sprechen oder einfach nur
den Kopf frei zu bekommen, um
wieder Kraft und Konzentration
für nachfolgen Angebote zu erlangen.
In besinnlicher Runde
hielt
Pfarrer Hans-Peter Gitzler im
Altarbereich eine jugendgerechte Andacht, welche noch einmal
die Oasen aufnahm und zu weiterem Nachdenken anregte. So
wurden die aufgeschriebenen
Gedanken aus der Botschaften
Oase vorgelesen und zeigten,
wie unterschiedlich Glück empfunden werden und in wie vielen
Arten und Weisen Glück erleben
Ein Nachtlager in der Kirche, viele Angebote und Gespräche – dieses Konzept des CVJM kam bei den
Teilnehmern der Jugend-Kirchen-Nacht offenbar gut an. Foto: CVJM/privat
und jemanden zukommen lassen
kann. Die Andacht endete mit
einen Abendmahl, wie Jesus
es mit seinen Jüngern hielt, mit
geschmierten Broten und heißen Getränken, um sich noch
einmal für die Nacht zu stärken.
Es wurde Zeit, dass jeder ein gemütliches Plätzchen suchte und
sein Nachtlager aufbaute. Von
dort aus konnte jeder, danke
Leinwand und Soundanlage in
der Kirche, noch den Film »Zum
Glück geküsst« genießen und so
langsam zur Ruhe kommen.
Ab 2 Uhr in der Jugend-KirchenNacht wurde es still, die letzten
Gespräche wurden eingestellt
oder auf Flüsterlautstärke gesenkt. Die ersten Besucher schliefen bereits, andere genossen die
Atmosphäre der nur noch leicht
ausgeleuchteten Kirche.
Um 7 Uhr morgens war die Nacht
vorbei, und die meisten Jugendlichen wurden mit dem Glockenschlag aus dem Kirchturm wach,
alle anderen wurden durch die
abgespielte Musik geweckt.
Schnell mussten das Nachtlager
abgebaut und alles zusammen
geräumt werden. Denn um 8 Uhr
ging es zum gemeinsamen Frühstück im Haus an der Kirche.
Zum Abschluss gab es noch eine
Feedbackrunde in der Kirche, bei
der der CJVM in die regelmäßigen Jugendkreisangebote und
Freizeiten einlud.
Damit verabschiedeten sich alle
voneinander und für den ein oder
anderen ging es bestimmt noch
mal mal ins Bett, um den fehlenden Schlaf nachzuholen.
Pfarrer Hans-Peter Gitzle resümiert, dieser Rahmen sei genau
der richtige Weg, um Jugendliche
in der Gemeinde zu erreichen.
Das Organisationsteam fand die
Stimmung und das Ambiente einmalig und schaute in interessierte und motivierte Gesichter der
Teilnehmer.
Von den Teilnehmern kam viel
positives Feedback. Es wurde
lediglich kritisiert, dass es in der
Kirche nachts etwas kalt ist und
eine Toilette für über 30 Leute
etwas zu wenig ist. Das Orgateam beschloss, dass dies keine
einmalige Aktion bleiben wird
und plant für das kommenden
Jahr eine weitere Jugend-Kirchen-Nacht unter einem anderen
Motto.
awo
Kroatisch kochen und genießen
Info-Abend: Begleitung und Selbstbestimmung bis zum Lebensende
Haan. Die nächste Kochveranstaltung der AWO am Samstag, 18.
Oktober, steht unter dem Motto: »Kroatisch kochen und genießen«.
Angerührt wird ab 15 Uhr im AWO-Treff für Alt und Jung, Breidenhofer Straße 7.
Die kroatische Küche verbindet die Balkan- mit der mediterranen
Küche und weist eine beachtliche Vielfalt regionsspezifischer Gerichte auf. Teilnehmen können sowohl Hobbyköche aller Nationalitäten
als auch Menschen, die die Leckerbissen in kroatischem Ambiente
genießen wollen. Wer ausschließlich zum Genießen kommen möchte,
kann ab 17.30 Uhr dazu stoßen.
Eine Voranmeldung unter Telefon 02129/2550 oder E-Mail ortsverein@awo-haan.de ist erforderlich. Der Teilnahmebeitrag für Genießer beträgt 7,50 zuzüglich der Kosten für die Getränke.
Haan (BL). Mit »Sag Ja zum Leben, Begleitung und Selbstbestimmung bis zum Lebensende« hat sich die Projekleiterin Jutta Barz vom
AWO Ortsverein Haan ein hohes Ziel gesetzt. Und zwar möchte sie
mit Unterstützung von Kooperationspartnern das komplexe Themengebiet um Abschied, Tod, Krankheit, Trauer und Suizid in die Öffentlichkeit transportieren und enttabuisieren. »Wir wollen den Menschen
die Möglichkeit geben, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen
und sie darin unterstützen, ihre Angelegenheiten selbstbestimmt
bis zum Lebensende zu regeln«, so Jutta Barz. Durch Vorträge, Gesprächsgruppen, Theaterstücke, Ausstellungen, Lesungen, Filme und
Exkursionen wird das Projekt gefüllt − und durch die Vernetzung
entsprechender Einrichtungen.
Gemeinsam mit der Christlichen Hospiz- und Trauerbegleitung Haan
e.V., der SAPV Mettmann (spezialisierte ambulante Palliativversorgung) und dem Franziskus-Hopiz Hochdahl veranstaltet die AWO
morgen, am 15. Oktober, einen Infoabend unter der Überschrift
»Versorgungsstrukturen in der letzten Lebensphase«. Ab 18.30 Uhr
stellen sich die Kooperationspartner im AWO Treff an der Breidenhofer Straße vor. Sie werden über ihr Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten in der letzten Lebensphase von schwerstkranken und
sterbenden Menschen berichten und Antworten auf Fragen geben
wie: »Welche Versorgungsmöglichkeiten bestehen in der häuslichen
Umgebung? Wie sind die Möglichkeiten palliativmedizinischer und /
oder hospizlicher Versorgung? Was, wenn die Versorgung zu Hause
nicht mehr möglich ist? Welche Unterbringungsmöglichkeiten sind
vor Ort – wer kümmert sich um mich?«
Jetzt endlich ABNEHMEN und mit dem RAUCHEN aufhören.
Hypnose und Manfred Knoke helfen Ihnen dabei.
Nikotinsucht ist wie Selbstmord auf Raten
Star-Hypnotiseur
Manfred Knoke
Auch wenn man jedem selbst
überlassen sollte, ob er rauchen möchte oder nicht, so
zeigen doch Umfragen, dass
sich die meisten Raucher
wünschen würden, nie damit
angefangen zu haben. Die
Kosten des Rauchens stehen
dabei noch nicht einmal im
Mittelpunkt. Jedoch ver-
qualmt ein Raucher, der jeden
Tag zwei Schachteln Zigaretten raucht, fast 3800 Euro in
nur einem Jahr. Damit könnte
man schon einen schönen Urlaub verbringen.
Nie mehr rauchen? Endlich
das eigene Wohlfühlgewicht
erreichen? Unmöglich? Von
wegen, Tausende haben es
bereits vor Ihnen geschafft.
Und zwar mit Unterstützung
des aus Funk und Fernsehen
weltbekannten Hypnotiseurs
Manfred Knoke. 80 Prozent
der Teilnehmer an seinen
Rauchentwöhnungs- und
Abnehmseminaren erreichen
auf Anhieb das selbstgesteckte Ziel.
Ob bei der Raucherentwöhnung oder beim Abspecken
– Pillen und Pflästerchen kosten viel Geld und ihr Nutzen
ist mehr als zweifelhaft. Wenn
sich überhaupt eine Wirkung
einstellen sollte, dann verfliegt diese meistens genauso
schnell wie sie gekommen ist.
Manfred Knoke: »Wenn es im
Kopf nicht Klick macht, hilft
alles nichts«.
Wer aber fest entschlossen
ist, abzuspecken oder sich
für immer vom Glimmstängel loszusagen, ist bei dem
Trendelburger Meisterhypnotiseur an der richtigen
Adresse. Durch die Suggestionen während der Hypnosesitzungen wird der eigene
Wille so gestählt, dass fast
jeder, der es auch ernsthaft
will, mit Leichtigkeit sein Ziel
erreicht. Und das ohne quälende Entzugserscheinungen
oder JoJo-Effekt. Eine Nebenwirkung gibt es jedoch auch
bei der Hypnose. Manfred Knoke: »Die meisten Teilnehmer
berichten, dass sie nach den
Sitzungen nicht nur ihr Pro-
ABNEHMEN — RAUCHFREI DURCH HYPNOSE
blem gemeistert haben, sondern zudem auch noch glücklicher und zufrieden sind.«
Denn ähnlich wie Yoga ist die
Hypnose phantastisch zum
Stressabbau geeignet. Nicht
umsonst setzen mittlerweile
auch zahlreiche Zahnärzte
und Schmerztherapeuten
auf das älteste Heilverfahren
der Welt.
In Zusammenarbeit mit dem
bekannten Hypnose-Spezialisten Manfred Knoke und
seiner Ehefrau Otgoo, die die
Seminare mit Ihrer Firma Hypno Seminare UG (haftungs-
b e s c h r ä n k t)
veranstaltet,
bieten wir
mehrere
Hypnose-Seminare
an.
Donnerstag, den 13.November 2014
in 51375 Leverkusen
Hebbel, Bergische Landstr. 149
17 Uhr Abnehmen
19 Uhr Rauchen
Freitag, den 14.November 2014
in Hilden
Bürgerhaus Hilden, Mittelstraße 40
17 Uhr Abnehmen
19 Uhr Rauchen
Samstag, den 15.November 2014
in Langenfeld
Hotel Mondial, Solinger Straße 188 - 192
14Uhr Abnehmen
16 Uhr Rauchen
Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 197 Euro. Ein
Betrag, den die meisten Raucher innerhalb nur eines
Monats nach der Entwöhnung eingespart haben. Im
Preis enthalten ist eine Audio-CD, mit der die Teilnehmer die Hypnosesitzungen zu Hause fortsetzen und
die während des Seminars ausgehändigt wird. Melden
Sie sich sofort bei Hypno Seminare UG, Bruchweg 15,
in 34388 Trendelburg, unter www.hypnopower.de
oder über unsere Hotline, Tel.: 05675/720605 an. Dort
können Sie auch weitere kostenlose Infos abrufen
oder sich zusenden lassen. Die Anzahlung von 97
Euro ist auf das Konto von Hypno Seminare UG, Kasseler Sparkasse, IBAN: DE3452 0503 5301 0002 7378,
BIC: HELADEF1KAS, einzuzahlen. Der Restbetrag ist
am Seminartag in bar zu zahlen.
www.hypnopower.de
H aan 3
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
„Ich kann die Leute gut verstehen, die die Demokratie für ein
hundsmiserable Staatsform halten, aber es gibt keine bessere.“
Sir Winston Churchill (1874-1965) brit. Staatmann
Eingesandt von unserem Leser Alpay Gerhard
Haben Sie auch einen Spruch »auf Lager«?
Dann melden Sie sich bei uns unter dem Stichwort
»WOCHENSPRUCH«: WOCHENPOST-Redaktion,
Bgm.-Schmidt-Str. 16a, 51399 Burscheid
oder beatrix.gerling@wochenpost.de
Haan. In dieser Woche beginnen die Umbauarbeiten am Kreisverkehr
Landstraße und Bollenheide. Es ist geplant, den Außendurchmesser
der Kreisfahrbahn auf 30 Meter zu erhöhen. Auch die Ein- und Ausfahrtsbereiche des Kreisverkehrs werden verbreitert.
Die Mittelinsel bleibt unberührt. Die Fahrbahndecke wird erneuert.
Das Pflaster im Innenring sowie die Asphaltdecke wird entfernt. Der
Verkehr wird einspurig stadteinwärts an der Baustelle vorbei geführt.
In der Gegenrichtung erfolgt eine Umleitung, beginnend an der Einmündung Rheinische Straße über die »Alte Bollenheide« in die Gräfrather Straße. Die Maßnahme erstreckt sich über vier Bauabschnitte
in drei bis vier Wochen. Der Termin für die Vollsperrung steht noch
nicht fest und wird noch gesondert mitgeteilt.
Musikalischer Ausflug in die
Welt der Comic-Helden
Benefizkonzert des Sinfonischen Blasorchesters der Musikschule
Haan (bl). Es wird in diesem
Jahr das 9. Mal sein, dass die
Stadt-Sparkasse Haan zusammen mit der Musikschule Haan
e.V. das Benefizkonzert »Musik
Spezial« ausrichtet. Am 31. Oktober 2014 um 19.30 Uhr wird das
Gemeinschaftsprojekt erneut die
Besucher in die Aula des städtischen Gymnasiums laden.
Wie in jedem Jahr steht der
musikalische Abend unter einer großen Überschrift, die in
den Stücken aufgegriffen wird:
»Nachdem in den letzten Jahren
schon Folksongs, Dancemusic,
Blues, Jazz und Rock ‘n‘ Roll mit
Orchesterinstrumenten vertont
wurden, lautet das diesjährige
Motto: Musik der Comic-Helden«, gab die Stadt-Sparkasse
bekannt. Unter der Leitung von
Thomas Krautwig dürfen sich die
Zuhörer auf Musikstücke aus den
Serien Superman, Spiderman,
Batman, Simpsons und The Incredibles freuen.
Das Programm wird in diesem
Jahr viele Erinnerungen wecken
− an die eigene Kindheit oder
Jugend, als man noch stundenlang in Comicheften schmökerte oder die Helden wie gebannt
auf der Kinoleinwand verfolgte.
Die optische Untermalung wird
durch eine Leinwand-Projektion
der passenden Comics geboten.
»Das Sinfonische Blasorchester hat in den letzten acht Jahren eindrucksvoll unter Beweis
gestellt, dass es sein Publikum
überraschen kann und hat neue
Anhänger für diese Art der
Musik gewonnen«, so Thomas
Krautwig, neuer Leiter der Musikschule, der dieses Konzert allerdings seit vielen Jahren auch in
seiner Funktion als Stellvertreter
geleitet hat. »Unser gemeinsames
Ziel ist es, der Haaner Bevölkerung den Spaß an Musik und am
gemeinsamen Musizieren zu vermitteln. Denn Musik beeinflusst
die Entwicklung unserer Kinder
positiv«, betont auch der Sparkassenvorstand Udo Vierdag, selbst
Vater von vier Kindern. Wie in
jedem Jahr konnte ein Solist für
den Abend gewonnen werden,
Cornelius Thiem wird als Cellist
(Violoncello) auftreten.
Zirka 200 Gäste besuchen jährlich dieses Konzert, das neben
dem Musikgenuss in diesem Jahr
auch Raum für die Kunst und
wie immer für den guten Zweck
lässt: »Im Foyer der Aula wird
eine Ausstellung großformatiger
Comic-Motive auf Hartfaserplatte oder Leinwand von Dr. Chris-
tian Banden gezeigt, welcher
selbst im Orchester mitspielt«,
gibt die Sparkasse bekannt.
»Durch die Ergänzung eigener
Texte in die Comic-Motive soll
eine Art Film im Kopf entstehen. Alle Einnahmen aus den
Eintrittsgeldern kommen der
Musikschule zugute.«
www.Fleischmarkt-Hilker.de
Erkrath-Unterfeldhaus · Max-Planck-Str. 3 · Tel. 02 11 / 20 30 52
NEUE Öffnungszeiten ab dem 02.06.2014
Dienstag bis Freitag: 8.30 bis 18.30 Uhr, Samstag 8:30 bis 14:00 Uhr
Argentinisches Roastbeef
– frisch am Stück –
Zigeunergulasch
Schweinelachsschnitzel
Neuseeland-Lammkeule
– mit Knochen, gefroren –
100 g
1 kg
1 kg
1 kg
1.99
3.99
5.99
9.99
gültig vom 14.10. - 18.10.2014
WOCHENS P R U C H
Kreisverkehr Bollenheide wird erweitert
G E S CH Ä F T L ICH
Die Eintrittskarten zum Preis
von 6 Euro für Erwachsene und
4 Euro für Kinder und Jugendliche sind ab sofort in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse und
in der Musikschule erhältlich.
Spontane Gäste können aber
auch an der Abendkasse Karten
erwerben.
Foto Meyerhenke feiert zehnjähriges Bestehen
Haan (BL). Am 11. Oktober feierte die Fotografin Nicole Meyerhenke mit ihrem Team und den Kunden das zehnjährige Bestehen
ihres Geschäftes. Wir berichteten darüber in unserer zurückliegenden
WOCHENPOST-Ausgabe und haben unseren Fotografen Christian
Seibel zu einem Geburtstags-Schnappschuss in das Studio nach Haan
geschickt.
AnzeigeDiscoParty_94x125mm_Layout 1 01.10.14 12:13 Seite 1
Spaß und
Action
Disco-Pool-Party
Samstag,
18. Oktober 2014
von 17 - 21 Uhr
Udo Vierdag (l.) und Thomas Krautwig werben für das Gemeinschaftsprojekt »Musik Spezial«, das in
diesem Jahr den Comic-Helden gewidmet wird. Foto: Christian Seibel
herztier der woche
Sola sucht ein neues Zuhause
Haan (BL). Auch in dieser Ausgabe dreht sich unsere Suche um ein Hundeschicksal, das es in sich
hat. Unser Herztier der Woche wurde im August
aus einer spanischen Tötungsstation geholt, da sie
nicht mehr viel Zeit hatte, berichtete uns der Verein
Herztier.
Diese hübsche Vierbeinerin
wurde auf den Namen Sola
getauft, damit sie ihr zukünftiges Leben nur noch auf der
Sonnenseite verbringen kann,
so der Herztier e.V., der für
die Hündin nun auf der Suche
nach einem neuen Zuhause
ist. »Auch eine Pflegestelle bis zur endgültigen
Vermittlung würde ihr helfen«, teilte uns Angelika
Richartz mit. Aktuell wartet Sola noch auf Mallorca
auf ihren Flug ins Glück. Dort hat sie sich problemlos in ihr jetziges Rudel eingefügt: »Sie ist verträglich mit allen Hunden, egal welches Alter oder Geschlecht sie haben. Sie geht mit jeder Situation im
Rudel völlig entspannt um und sie liebt Menschen
über alles. Sie ist unglaublich verschmust und findet gar kein Ende, wenn man mit ihr kuschelt. Sie
reagiert sehr gut auf Ansprache und versteht sehr
schnell, was man von ihr möchte und ist gut zu erziehen. Sola ist verspielt und apportiert sehr gerne ihr
Spielzeug. Sie wird mit Sicherheit eine treue Begleiterin«, schwärmen die Tierschützer. Als BretonenMischling bringt sie jede Menge der guten Eigenschaften eines Epagneul Breton (französischer Jagdhund)
mit. »Natürlich benötigt Sola
auch entsprechend Bewegung
und Kopfarbeit. Sie hat von
Geburt an eine kurze Rute«,
so die Beschreibung. Die zirka
50 Zentimeter große Hündin
ist bereits kastriert und wurde negativ auf Leishmaniose getestet, Ehrlichiose
wurde behandelt.
Nun hofft der Herztier e.V. für Sola, »dass sie bald
ihre Reise antreten kann und eine Familie findet,
die sie nicht mehr hergibt.«
Mehr Informationen bei: Herztier e.V.,
Angelika Richartz,
E-Mail Angelika.Herztier@gmx.de, oder
Kerstin Brack, Telefon 02065 / 411640,
Foto: Herztier e.V.
E-Mail isara@herztier.com
Unser Highlight zum Ferienende: Wir verwandeln das Neanderbad
in die ultimative Pool-Party-Zone. Mit einem bunten Mix aus Musik,
Videoclips und Lightshows, sowie riesigen aufblasbaren Schwimmgeräten bringen wir das Aktionsbecken zum Überschwappen! Das
Neanderbad verspricht allen Badegästen absoluten Partyspaß.
NEANDERBAD · Hochdahler Str. 145 · 40699 Erkrath · www.neanderbad.de
4 H aan
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
– WOCHENPOST –
Unternehmer melden
sich zu Wort
SP:
Dettki
& Friese
Dettki
&
Friese
TV, Video, HiFi,
Telekom,
Hausgeräte, Elektro... persönlich
Dettki & Friese
Fi, Telekom, Hausgeräte, Elektro... persönlich
i, Telekom, Hausgeräte, Elektro... persönlich
@
Parkplätze finden Sie
hinter dem Haus –
Einfahrt Jägerstraße!
• Kanal- und Rohrreinigung
Service Partner
@ @
Dettki & Friese GmbH
Bahnhofstr. 35
42781 Haan
Tel. 02129 95 98 10
Fax 02129 32 32 4
Service Partner
Seit 90 Jahren sind wir zuverlässiger Partner für
Industrie, Gewerbe und private Haushalte in Sachen:
Dettki & Friese GmbH
Bahnhofstr. 35
42781 Haan
Tel. 02129 95 98 10
Fax 02129 32 32 4
Parkplätze finden Sie
hinter dem Haus –
Einfahrt Jägerstraße!
• Dichtheitsprüfungen
von
– Abwasserkanälen
– Gruben
– Abscheideanlagen
– Behältern
Rheinische Str. 21 · 42781 Haan · Tel. 02129 / 32525 · www.poschen-giebel.de
Service Partner
Gefilzt + Zugenäht
JUTTA GLENZ
www.fischschaelte.de
Alles rund um Nadel, Garn und Faden
Bahnhofstraße 60 · 42781 Haan
Tel. 0 21 29/3 45 78 77
• Kanal-TV und
Videodokumentation
• 24-Stundenservice
• Öl- und Benzinabscheider
• Fettabscheider
• Schlamm- und
Flüssigkeitstransporte
Aktionswochen:
Montags: Wolle 50%
Dienstags: myboshi-Wolle
je Knäul 2,50 E
Mittwochs: Stoff 50%
Donnerstags:
Stickgarn & Co. 50%
Freitags:
Alles
rund umKnöpfe,
Nadel, GarnSpitze
und Faden
Bahnhofstraße
60
·
42781
und Bänder 50% Haan
Tel. 0 21 29/3 45 78 77
Samstags: Deko 50%
Bestes Fischfachgeschäft
Neuer Markt 56
Haan
Tel. 0 21 29 / 56 77 96
Fax: 0 21 29 / 91 59 97
Kompetenz in Fisch
»Feuchtigkeit im Haus?«
Edgar Koch: Geschäftsführer Poschen & Giebel GmbH
Haan. Abwasserleitungen sind
auf eine Nutzungsdauer von
zirka 50 Jahren ausgelegt. Wie
mehrere Untersuchungen ergeben haben, sind bei Mehrfamilienhäusern die Hälfte aller
installierten Leitungen defekt,
bei Einfamilienhäusern sogar 80
Prozent. Ablagerungen, Risse
oder Wurzeleinwüchse können
hierfür verantwortlich sein.
Mit zunehmendem Alter der
Abwasserleitungen steigt die Gefahr von austretendem Abwasser
kontinuierlich an, die Abwasserleitung wird zum Risikofaktor
für Mensch und Gebäude − und
kann im Schadensfall erhebliche
Kosten verursachen. Kosten, die
vom reinen Reparaturaufwand
bis hin zu hohen Schadener-
satzforderungen gehen können.
Hat der Eigentümer Prüfpflichten oder -fristen verletzt, wird
die Versicherung nicht für die
Sanierungskosten aufkommen.
Die Landesbauordnung NRW
fordert nach Errichtung der
Entwässerungsleitungen
eine
Dichtheitsprüfung sowie deren
Wiederholung spätestens alle 20
Jahre.
Eine mangelhafte Entwässerung
hat aber auch Auswirkungen im
ganz normalen Alltag, zum Beispiel: Geruchsbelästigung, Verstopfung sowie Schäden durch
Feuchtigkeit am und im Haus.
Vorbeugend sollten daher die
Kanäle regelmäßig fachgerecht
gereinigt und untersucht werden,
um größere Schäden zu vermeiden. Die Ergebnisse werden in einem sogenannten Prüfprotokoll
festgehalten. »Mit diesen Unterlagen können Sie den Nachweis
führen, dass alle Vorschriften
eingehalten sind − wichtig auch
gegenüber Ihrer Versicherung.
Darüber hinaus empfehlen wir
Ihnen den Abschluss eines Wartungsvertrages. So haben Sie die
Sicherheit, dass Ihre Entwässerungsanlage im vorschriftsmäßigen Zustand ist und bleibt.«
Weitere Informationen, gerne
auch eine kostenlose telefonische Beratung: Poschen & Giebel
GmbH, Telefon: 0202 / 25 00 25,
www.poschen-giebel.de
Hochwertiges Sortiment und
guter Service
Dettki & Friese: Ihr Service Partner in Haan
Haan (BL). Das Sortiment im
Ladenlokal der Firma Dettki &
Friese umfasst zum einen den
Bereich der »Weißen Ware«, wie
zum Beispiel Waschmaschinen,
Trockner, Spülmaschinen, Kühlgeräte, Küchen-Einbaugeräte,
Staubsauger sowie Elektrokleingeräte, und zum anderen den
Bereich der Unterhaltungselektronik, wie Flach-TV, Blu-RayPlayer/Recorder,
HiFi-Audio
Systeme, Telekommunikationsgeräte und Netzwerkprodukte.
Ganz aktuell wird zur Zeit die
Ausstellung für Haushaltsgeräte
erweitert, um in Kürze eine noch
Bauherren professionell beraten
Orthopädische
Privatpraxis
Bei Neubauten vom Einfamilienhaus bis zum
Industrieareal überwachen wir die Gewerke.
Wir helfen durch frühzeitige Fehlererkennung
Folgeschäden und damit verbundene
Mehrkosten zu vermeiden.
Vor dem Kauf oder Verkauf einer
Bestandsimmobilie etwa bei Wertermittlung
des Objektes können Sie unsere Dienste
in Anspruch nehmen.
Dr. med. Friedrich H.
Steinhäuser
Facharzt für
Orthopädie/ Chirotherapie/
Osteopathie/Akupunktur
Neuer Markt 46
42781 Haan
Tel. 0 21 29 / 5 67 95 85
Termine nach Vereinbarung
größere Auswahl an Modellen
zeigen zu können. Klaus Friese
(Informationselektroniker) und
sein Geschäftspartner Andreas
Dettki (Elektroinstallateurmeister) sind mit ihrem Unternehmen
seit 1996 vor Ort und im Laufe
der Zeit hat sich ihre Produktpalette in allen Segmenten erweitert. »Die Kunden wissen neben
dem hochwertigen Sortiment
auch unseren Service zu schätzen.
Wir verkaufen nicht nur technische Geräte, sondern sind über
die Ladentheke hinaus für die
Menschen da – von der Beratung
über den Lieferservice inklusive
Gutachten,
Wertermittlung
und Sanierung
von Immobilien
Bruckmann Bau Consult UG
Vereinigung Süddeutscher
Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.
Geschäftsführer Klaus Bruckmann
RDG Baugutachter
MWE
Deutsche Gesellschaft für
Manuelle Medizin (DGMM-MWE)
Mulitdisziplinär · Wissenschaftlich · Effizient
Tel.
Mobil
0 21 29 9 24 92 04
01 73 7 48 48 72
*
Steuerberater
Kaiserstraße 82-84 · 42781 Haan/Rhld.
Tel.: 0 21 29 / 348 99 66
Fax: 0 21 29 / 348 99 67
E-mail: welcome@brueggemann-steuerberater.de
Internet: www.brueggemann-steuerberater.de
• Neu- und Gebrauchtwagen
• Inspektion / TÜV und AU
• allgemeine Reparaturen
• Unfall- / Karosserie- / Glasschäden
• Ersatzteile und Zubehör
Düsseldorfer Str. 69-79 · 42781 Haan · Telefon 02129 / 93200
www.altmann-autoland.de
der Entsorgung von Altgeräten
bis hin zu Finanzierungsangeboten.« Die Fachmänner übernehmen aber auch Haus-Elektroinstallationen aller Art direkt beim
Kunden vor Ort: beispielsweise
die Erneuerung der Schalterprogramme, ganze Hausverkabelungen oder Modernisierungen
von Video- oder Sprechanlagen.
Dazu zählt auch die Installation
von Rauchmeldern, die seit dem
1. April 2013 in NRW für alle
Neubauten zur Pflicht gehört und
ab 2017 auch alle anderen Wohnungen und Einfamilienhäuser
betrifft. Darüber hinaus hilft das
Team bei Problemen mit der
Telekommunikation (Internetoder
Netzwerkverbindungen)
genauso wie im Fernsehbereich
(Kabel- oder Satellitenempfang).
www.baustoffe-schaette.de
•Baustoffe
•Fliesen-/Ausstellung
•Natursteine
•Pflaster/Terrassenplatten
•Holz/Farben
•Lieferservice
•Flaschengas
MemelerStr.13
42781Haan
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.7.00-17.00Uhr
Sa.7.30-14.00Uhr
Tel. (0 21 29) 15 30
Beerdigungsinstitut
Piegeler e.K.
Inh.: Clemens Piegeler
Am Schasiepen 4
42781 Haan
Tel.: 02129 / 34 30 151
Fax: 02129 / 34 30 152
www.beerdigungsinstitut-piegeler.de
W ochenpost 5
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Wohnlust
Anzeige 100910_85x56 Kopie.pdf
Ist Ihr Haus fit für den Winter?
dena-Checkliste zeigt Hauseigentümern, ob es Zeit ist für eine Energieberatung
Gartengestaltung
MY
CY
CMY
K
... einfach wohlfühlen!
Exklusive Bäder
Beratung, Planung & Ausführung
Besuchen Sie unsere Badausstellung
auf dem Amselweg 3 in 42781 Haan.
Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
& Samstag von 9 - 13 Uhr
Telefon 0 21 29 / 37 96 32 - www.rittweger-haustechnik.de
DAS DACH
VOM FACH
Dachdeckerei
Fassadenbau
Bauklempnerei
Rolf Haukamp
Dachdeckermeister
Tel. 0 21 03 - 6 62 34
Mobil 01 72 - 9 84 72 04
Fax 0 21 03 - 24 70 16
Karnaper Straße 3
40723 Hilden
In einem unsanierten Gebäude lässt sich durch eine gut gedämmte Gebäudehülle und energiesparende
Foto: www.lebema.ch/pixelio.de
Fenster der Heizungsverbrauch nahezu halbieren. Zäune
• Holz • Metall • Kunststoff
• Schmuckzäune • Sonderangebote
Winterdienst
ALLES AUS EINER HAND
Lise-Meitner-Str. 3 · 40721 Hilden
Tel. (0 21 03) 3 27 36
Fax (0 21 03) 4 32 56
www.rack-garten.de
der Heizkörper, die selbst durchgeführt werden kann.
Ist der Heizungsverbrauch trotz
eines effizienten Heizverhaltens
hoch?
Grundsätzlich kann der Heizungsverbrauch bereits durch
richtiges Heizen und Lüften sowie geringinvestive Maßnahmen
reduziert werden. Dazu gehört
das Stoßlüften anstelle des Dauerlüftens genauso wie die unter-
schiedliche Beheizung der einzelnen Räume oder das Abdichten
zugiger Fenster. Wer dennoch
hohe Heizungsverbräuche zu
verzeichnen hat, der sollte sich
mit einem Experten über mögliche energetische Sanierungsmaßnahmen austauschen.
Weitere Informationen zur Expertensuche unter www.energie-effizienz-experten.de
HEIZEN MIT HOLZ
Rene l Lenk
GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU
Wir sind Ihr Ansprechpartner
rund um Ihren Garten.
Sie suchen jemanden der Ihnen
tatkräftig unter die Arme greift
oder Ihren Garten umgestaltet?
Rufen Sie uns an.
l Neuanlagenbau
l Umgestaltung
l Baumfällungen
l Einzel-
l Rückschnitt
u. Jahrespflege
l Winterdienst
www.gartenbau–lenk.de
Lise-Meitner-Straße 5 · Tel. 0 21 03 / 9 78 37 93 · Fax 0 21 03 / 9 78 69 84
Itter Terra e.K.
Ihr kompetenter Ansprechpartner
für Terrassenüberdachungen
und Kaltwintergärten
Terrassenüberdachung
5x3m
für 1800,- EUR
inkl. Stegplatten
Moderne Holzheizungen für die Übergangszeit
(djd/pt). Auch wenn tagsüber die Sonne noch wärmt: Im Herbst
kann es abends recht kühl werden.
Die ideale Wärmequelle für die
Übergangszeit kann eine sogenannte Einzelraumfeuerstätte sein: ein
Kachelofen, Heizkamin oder Kaminofen. Mit diesen Geräten kann
gezielt geheizt werden, ohne die komplette Heizung in Betrieb zu
nehmen.
Kombi-/Warmluftkachelöfen sorgen beispielsweise nach dem Anheizen schnell für Konvektionswärme und geben zusätzlich die im
Inneren gespeicherte Energie über längere Zeit als milde Strahlungswärme an den Raum ab, ähnlich der Strahlung der Sonne.
Moderne
Technik schont Umwelt und Geldbeutel
Wer seinen Wärmebedarf
in der Übergangszeit gezielt mit einer modernen Holzheizung deckt,
spart nicht nur Heizkosten und fossile Brennstoffe, sondern schont
zugleich die Umwelt. Moderne Öfen vom Fachmann sind mit einer
hocheffizienten Heiztechnik ausgestattet, die alle gesetzlichen Umweltvorschriften erfüllt und den Brennstoff Holz optimal ausnutzt.
Dabei läuft die Verbrennung CO2-neutral: es entsteht nur soviel
Kohlendioxid, wie das Holz zuvor gespeichert hat. Positiv auf die
Ökobilanz wirken sich auch die kurzen Transportwege des nachwachsenden Rohstoffs aus, der aus heimischen Wäldern mit nachhaltiger
Forstwirtschaft gewonnen wird.
Der Fachmann sorgt für das perfekte
Zusammenspiel
Moderne Kachelöfen, Heizkamine oder Kaminöfen
gibt es in den verschiedensten Ausführungen: vom punktuellen Wärmelieferanten für einen Einzelraum bis zum vernetzten, modularen
Heizsystem, das die Zentralheizung ergänzt. Hierbei speisen ein Kachelofen mit integriertem Wasserwärmetauscher und eine Solarthermie-Anlage auf dem Dach die Energie in einen zentralen Pufferspeicher. Die vollautomatisch geregelte Hybridlösung stellt die Versorgung mit Heißwasser für die Heizung wie auch für Küche und Bad
sicher, wobei regenerative Energiequellen gegenüber Öl und Gas stets
Vorrang haben.
Somit kann gerade in der Übergangszeit ein Großteil
des Energiebedarfs regenerativ erzeugt werden. Damit das System
optimal auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten ist, sollte
man sich an einen Ofen- und Luftheizungsbauer wenden. Mehr Infos
unter www.kachelofenwelt.de.
Foto: djd/www.kachelofenwelt.de
Musterausstellung in Erkrath-Unterfeldhaus
Heinrich-Hertz-Straße 19 b · 40699 Erkrath
Tel.: 02 11/92 96 44 50 · Fax: 02 11/92 96 44 55
email: info@itterterra.de
www.itterterra.de
Beratung + Qualität
durch regelmäßiges Lüften. Hält
das Problem trotzdem an, kann
das ein Hinweis auf eine mangelhafte Dämmung sein.
In einem unsanierten Gebäude
lässt sich durch eine gut gedämmte Gebäudehülle und energiesparende Fenster der Heizungsverbrauch nahezu halbieren. Die
konkrete Einsparung hängt dabei immer vom energetischen
Zustand des Gebäudes und dem
gewählten Maßnahmenmix ab.
Schwitzt man im Heizungskeller
oder rauschen die Heizkörper?
Ein warmer Heizungskeller ist
ein Zeichen dafür, dass die Heizungsanlage ineffizient arbeitet
und Wärme ungenutzt verloren
geht.
Ist die Heizung älter als 15 Jahre, kann es sich bereits lohnen,
über einen Austausch des Heizkessels nachzudenken. Über die
KfW werden Einzelmaßnahmen
wie der Kesseltausch, aber auch
die Dämmung der Gebäudeteile staatlich gefördert. Eine effiziente Heizungsanlage, die auch
erneuerbare Energien einbindet,
reduziert den Heizungsverbrauch
um 20 bis 30 Prozent.
Rauschende Heizkörper sind ein
Indiz für eine schlecht eingestellte Heizungsanlage. Dies kann
ein Experte durch entsprechende Einstellungen leicht beheben.
Und wenn die Heizkörper
»gluckern«, liegt das wahrscheinlich an Luft in den Heizkörpern.
Hier hilft bereits eine Entlüftung
• Pflasterarbeiten • Plattierungen
• Drainagen
• Trockenmauern
• Teiche
• Rasenanlagen etc.
Ausstellung ständig geöffnet.
Kundenberatung nach Vereinbarung
22:26
M
CM
Die Suche nach einem Energieberater erleichtert die von
der dena betreute Energieeffizienz-Expertenliste unter www.
energie-effizienz-experten.de.
Der Staat fördert Vor-Ort-Beratungen mit einem Zuschuss von
bis zu 400 Euro.
»Eine fachlich fundierte Energieberatung, die den Systemgedanken aufgreift, ist der erste
wichtige Schritt auf dem Weg
zum Effizienzhaus«, sagt Stephan
Kohler, Vorsitzender der denaGeschäftsführung. »Egal ob es
um Einzelmaßnahmen oder eine
Komplettsanierung geht: Jedes
Haus ist ein System, in dem alle
Teile optimal aufeinander abgestimmt sein sollten.«
Ist es im Haus im Winter zu kalt
oder im Sommer zu heiß?
Wenn ja, dann spricht dies für
Defizite bei der Wärmedämmung
oder schlechte und undichte
Fenster. Auffällige Temperaturschwankungen können an ganz
unterschiedlichen Stellen auftreten: zum Beispiel in den Räumen unter dem Dach, an der Innenseite der Außenwände oder
am Fußboden über dem Keller.
Auch Tauwasser an der Innenseite der Fenster und Zugluft
sind Zeichen dafür, dass etwas
getan werden muss. Je nachdem
können unterschiedliche Maßnahmen sinnvoll sein: von der
Dämmung der Kellerdecke über
einen Fensteraustausch bis hin
zur Dämmung der Außenwände
oder des Dachs. Das bringt nicht
nur im Winter deutlich komfortablere Temperaturen, sondern
auch im Sommer.
Gibt es Probleme mit Schimmel
im Bad oder in Zimmerecken?
Wenn sich Schimmel in einem
unsanierten Wohnhaus bildet,
zum Beispiel im Bad, in Zimmerecken oder rund um ein Fenster,
sollte die betroffene Stelle genauer analysiert werden. Manchmal
verbessert sich die Lage bereits
12.09.10
C
Y
Viele Hauseigentümer sind sich
nicht sicher, ob ihr Haus fit für
den Winter ist oder ob sich eine
Energieberatung für sie lohnt.
Damit sie dies besser einschätzen können, hat die Deutsche
Energie-Agentur (dena) eine
Checkliste mit vier Fragen zusammengestellt. Lautet die Antwort einmal oder mehrere Male
„Ja“, sollte sich ein Experte das
Haus anschauen.
1
Ihr freundlicher Fachbetrieb
Parkett- und Dielen-Renovierung
reparieren – schleifen – versiegeln – pflegen
Staubarm-Technik, PU-Lacke, Öle – auch Maschinenverleih
Geschäftszeiten: Mo.–Fr. 8.00–20.00 Uhr, Sa. 10.00–16.00 Uhr
Firma
Reimund
Wirths Hütte
Platz ist in
der
kleinsten
Benrather
Düsseldorf
BenratherRathausstr.
Rathausstr.10
10 ·· 40597
40597 Düssseldorf
Fon 02 11 / 7Fon
10 38
88/· 7Fax
11 / 7 10 38 99
02 11
10 02
38 88
E-Mail:
rabota_d@web.de
0173
73/ /1171
719292
E-Mail:
rabota_d@web.de · Mobil:
Mobil: 01
9999
Platz ist in der kleinsten Hütte
www.ofentraum-online.de
Kaiserstr. 34 / 42781 Haan
Tel. 0 21 29 / 34 689 33
Kachelofenund
Kaminbau
6 H aan
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
strassenbauarbeiten
AusgEWählTE VErANsTAlTuNgEN iN dEr rEgioN
Sanierung Allee- und Kaiserstraße in zwei Abschnitten
Haan. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung
Niederrhein, hat mit der Fahrbahnsanierung auf der B228- (Alleestraße) begonnen. Die Baumaßnahme auf einer Länge von rund 860 Metern wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt.
• 1. Bauabschnitt: Sanierung der Alleestraße, hinter der Einmündung
Kampstraße bis zum Kreisverkehrsplatz (rund 600 Meter), inklusive
Busbuchten, Querungshilfe und Straßeneinläufe sowie Neubau eines
Radweges (rund 120 Meter) in Richtung Kreisverkehr; Bauzeit voraussichtlich bis zum 5. Dezember.
• 2. Bauabschnitt: Sanierung der Kaiserstraße, inklusive der Busbucht
und der Straßenabläufe, von Mitte Einmündung Walder Straße bis
einschließlich Kreuzung Kampstraße); Bauzeit voraussichtlich vom
2. März bis 30. April 2015 (etwa 260 Meter).
Die Verkehrsführung für beide Bauabschnitte erfolgt unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Einbahnstraßenregelung, wobei der
Verkehr in Fahrtrichtung Kreisverkehr Haan-Ost und Wuppertal den
Baustellenbereich durchfahren kann, der Verkehrsteilnehmer aus der
Gegenrichtung am Kreisverkehr über die Kreisstraße 16, Nordstraße, Feldstraße, Diekerstraße sowie Böttinger Straße zur B228, Bahnhofstraße umgeleitet wird.
28. Januar 2015,
Stadthalle Hilden
Tickets ab 29,90 Euro
über
www.LB-EVENTS.de,
Tel. 02 34-9 47 19 40
sowie an
allen bekannten
VVK-Stellen
st. Petersburg festival ballet:
Alleestraße: Umleitungen der Busse
LARS BERNDT EVENTS proudly presents
Schwanensee
27. November, stadthalle hilden
29. November, forum leverkusen
Schwanensee ist für viele das Synonym für Ballett überhaupt. Das
romantische Märchen über den
jungen Prinzen Siegfried, der sich
in die Schwanenprinzessin Odetta
verliebt und sie vom bösen Zauber
des Herzogs Rotbarts befreien will,
ist eine Geschichte über die Macht
Eintrittskarten: ab 36,35 Euro
(leverkusen) bzw.
34,10 Euro (hilden) an allen
bekannten Vorverkaufsstellen.
Stepptanz
in
Perfektion
Haan. Wegen der Bauarbeiten ist die Alleestraße zwischen Nordstraße und Kampstraße voraussichtlich bis Ende November halbseitig
gesperrt. Für die Buslinien O1, 742, 784, 792 und DL5 ergeben sich
dadurch folgende Änderungen:
Die Busse O1 und 792 fahren in Richtung Hülsberger Busch und
Solingen Hauptbahnhof ab der Haltestelle »Nordstraße« eine Umleitung. Die Haltestelle »Robert-Koch-Straße« entfällt, stattdessen
wird die Haltestelle »Nordstraße« bedient. Die Haltestelle »Haan,
Stadtbad« wurde an die Haltestelle »Lessingstraße« der Linie 742
Richtung Mettmann verlegt. Die Haltestellen »Haan, Markt« und
»Windhövel« liegen an der Haltestelle »Windhövel« in Gegenrichtung
in der Schillerstraße. Die Haltestelle »Düppelstraße« wurde an die
entsprechende Haltestelle der Gegenrichtung verlegt. Die Haltestelle
»Feldstraße« wurde auf die Feldstraße vor den Kreisverkehr verlegt.
Die Haltestellen »Dieker Straße« und »Böttingerstraße« entfallen,
stattdessen wird die Haltestelle »Haan, Bahnhof« angefahren.
In Richtung Gruiten entfallen im Oktober die Haltestellen »Haan,
Stadtbad« und »Robert-Koch-Straße«, stattdessen werden die Haltestellen »Haan, Markt« und »Nordstraße« bedient.
In Richtung Carl-Barth-Straße fahren die Busse der Linie 742 ab der
Haltestelle »Haan, Krankenhaus« eine Umleitung. Die Haltestelle
»Robert-Koch-Straße« entfällt, stattdessen wird die Haltestelle »Am
Hühnerbach« bedient. In Richtung Mettmann nehmen die Busse ab
der Haltestelle »Haan, Markt« eine Umleitung auf. Die Haltestelle
»Haan, Stadtbad« entfällt, stattdessen wird die Haltestelle »Haan,
Markt« bedient. Die Haltestellen »Haan, Krankenhaus« und »Sauerbruchstraße« werden an die entsprechenden Haltestellen der Gegenrichtung verlegt.
In Richtung Düsseldorf und Hilden fahren die Busse 784 und DL5 ab
der Haltestelle »Nordstraße« eine Umleitung. In Richtung Wuppertal
und Rheinische Straße entfallen für etwa vier Wochen die Haltestellen »Haan, Stadtbad« und »Robert-Koch-Straße«, bitte werden die
Haltestellen »Haan, Markt« und »Nordstraße« angefahren.
Ironisch, überdreht, kunstvoll!
s ab
Ticket ro !
26 E u
12. September bis 2. November 2014
3. Januar 2015
Forum Leverkusen
Tickets: ab 29,90
über www.LB-EVENTS.de,
Tel. 0234-9471940,
sowie an allen bekannten VVK-Stellen.
Theater & Konzerthaus Solingen
Konrad-Adenauer-Platz 71
42651 Solingen
WENN iN dEr ANzEigE kEiNE ANdErEN ANgAbEN:
TickETs AN AllEN bEkANNTEN VorVErkAufssTEllEN
Beginn: 19:30 Uhr
Rottstraße 30 · 45127 Essen
Tickets und Gutscheine:
(02 01) 2 47 93 93 und variete.de
W ochenpost
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Jetzt an Ihre Weihnachtsfeier denken
Willkommene Abwechslung
am Ende jeden Jahres
LIEFERSERVICE BRINGT ALLES!
Neu...feine
Landhausküche mit
frischen Zutaten
aus der Region
– 25 Sorten ab 3,50 E
Pastagerichte
ab
5,90 E
Täglich geöffnet
von 11.00 - 22.30 Uhr
& 3 20 98
Fischgerichte, Fleischgerichte,
Salate, Partyservice, Getränke
Die Tageskarte finden sie ab 8 Uhr im Internet. Für Feiern aller Art beraten wir Sie gerne
und erfüllen alle Ihre Sonderwünsche!
Unser dazugehöriges
Restaurant ist täglich
von 11-23 Uhr
geöffnet.
Für Feiern bis zu
40 Personen
reservieren wir Ihnen
gerne unseren
gemütlichen Partyraum.
Auf der Terrasse
finden Sie beheizte
Raucherplätze.
www.pizzeria-alcatraz.de
der Weihnachtsfeier ist in jedem
Fall gesorgt.
Professionelle Hilfe bei der Organisation bieten auch die örtlichen
Gastronomen. Hier finden Sie für
jeden Geschmack das richtige sowie die passenden Räumlichkei-
ten werden gleich mit angeboten.
Von bodenständigen Spezialitäten über ein mediterran-geprägte
Buffet bis zum festlichen Dinner
reicht die Auswahl. Passendes
Geschirr, Gläser, auf Wunsch
auch Personal und eine weih-
nachtliche Dekoration sorgen für
das gewünschte Ambiente. Mit
dem bevorstehenden Ende des
Jahres ist es auch wieder die Zeit
der Weihnachtsfeiern. Haben Sie
schon alles geplant?
Foto: MEV
Welchen Wein zu
welchen Speisen wählen?
Zu einem guten Essen, einem
festlichen Menü oder zu kleinen
Snacks wird gerne eine gute Flasche Wein geöffnet. Aber welcher Wein eignet sich am besten
als Begleiter zum Menü?
Generell ist der eigene Geschmack die beste Richtlinie,
jedoch haben sich einige klassische Kombinationen bewährt.
Eine Speise und ein dazu passender Wein sollten die gleiche
Stilhöhe haben. So passt zu den
delikaten Aromen einer Speise
eher ein feiner, leichter Wein,
während ein schwererer, alkoholreicher Wein zu einem kräftigen Essen wie dunklem Fleisch
die bessere Wahl ist. Gerichte
mit vornehmlich sauren Aromen
wie Zitrusfrüchten oder Tomaten harmonieren am besten mit
einem säurebetonten Wein wie
zum Beispiel einem Riesling oder
Sauvignon Blanc.
Zum Dessert gibt es eine einfa-
Außer Haus-Verkauf
Restaurant
Taubenstr. 3 · Hilden · Hochdahler Str. 110
Pizza
Eine Weihnachtsfeier sollte gut geplant werden
Tipp. Jahr für Jahr beschäftigt
Sie die Planung der anstehenden Weihnachtsfeier? Neue
Ideen haben Sie schon lange
nicht mehr? Es soll aber doch
familiär bleiben, handgemacht
sozusagen? Machen Sie das Thema Weihnachtsfeier zum Thema
Ihrer Mitarbeiter! Eine stilvolle
Einladung und der passende festliche Rahmen motiviert Mitarbeiter zur Teilnahme. Bestimmt
finden sich auch in Ihrer Belegschaft gleich mehrere Kollegen,
die gerne feiern und sich bei
anderen Gelegenheiten als kreative Köpfe erweisen. Bitten Sie
sie darum, die Organisation zu
übernehmen, installieren Sie das
Party-Team. Das Budget wird
natürlich vorher festgelegt, unter
Umständen auch der Ort des Geschehens. Aber dann haben Ihre
Mitarbeiter freie Hand. Sie werden überrascht sein, mit welchen
Vorschlägen Sie überhäuft werden. Vielleicht finden am Abend
selbst Spiele statt oder die Feier
beginnt mit einer Rallye durch
die Stadt. Oder Sie erfahren, dass
sich unter Ihren Mitarbeitern talentierte Sänger, Tänzer oder DJs
befinden. Für frischen Wind auf
ALCATRAZ
Der Wein soll den Geschmack der Speise unterstreichen, er darf ihn
höchstens leicht dämpfen, nicht jedoch überdecken. Foto: DWI
che Regel: Der passende Wein
sollte mindestens ebenso süß wie
das Dessert sein. Auch zu süßen
Gemüsen, wie beispielsweise Karotten, passen reife, runde Weine
wie ein in Eichenfässern ausgebauter Chardonnay besonders
gut. Viele Speisen bilden mit dem
passenden Wein ein symphatisches Duett: Wenn die Charaktere des Gerichts und der Speise
harmonieren, können sich die
Aromen optimal entfalten und
einander ergänzen. Die vollmundige Süße eines Chardonnays flirtet gerne mit einem milden Ge-
Restaurant · Café · Biergarten
Veranstaltungsraum für Feierlichkeiten
flügelaroma und passt daher auch
hervorragend zu einer Geflügelleberterrine. Die Tannine eines
Bordeaux können dagegen die
kräftigen Brataromen eines Roastbeefs wunderbar unterstreichen. So wichtig wie das Wissen
über harmonierende Aromen ist,
es ist auch wichtig zu wissen, welche Kombinationen nicht so gut
zusammen passen. So passt ein
Riesling beispielsweise weniger
gut zu einer Süßspeise. Der Wein
schmeckt in dieser Kombination
eher sauer. Auch Salz und Tannin
vertragen sich nicht besonders
gut. Daher sollten Sie zu einem
kräftigen Käse wie Roquefort
nicht unbedingt einen schweren
Bordeaux wählen. Getreu dem
Motto: Gegensätze ziehen sich
an kann ein bewusster Kontrast
jedoch auch sehr genussvoll sein.
So kombinieren Kenner einen
Süßwein wie Sauternes beispielsweise gerne mit salzigen Speisen
wie kräftigem Käse.
DAS mENÜ - EINE HARMONIE DER SPEISENFOLGE
Das aus dem französischen abgeleitete Wort Menü ist im allgemeinen
Sprachgebrauch eine Speisenfolge mit drei oder mehr verschiedenen
Gerichten. Diese Gerichte werden aufeinander abgestimmt und in
einer vorgegebenen Reihenfolge
serviert. Es werden heute in der
Regel drei verschiedene Arten
der Speisenfolge unterschieden.
Das Grund- oder Tagesmenü ist
ein einfaches Menü, bestehend
aus drei Gängen. Gerne wird
diese Menüfolge als Mittagsangebot oder Businesslunch angeboten. Hierbei wird, um den
Stoffwechsel nicht zu belasten,
auf die leichte Verträglichkeit
der Zutaten besonders geachtet.
Das Festmenü setzt sich aus vier
bis sechs Gängen zusammen. Es
wird oftmals mit saisonalen Zutaten zusammengestellt und wird so zu
einem Spezialmenü für besondere Anlässe. Gourmet- oder Degustationsmenü - bei dieser Speisenfolge werden bis zu zehn verschiedene
Em
Päädsstall
Gerichte serviert. Meist bleibt diese Speisenfolge Spitzenrestaurants
vorbehalten und benötigt ein hohes Wissen, um die Zutaten ausgewogen und abwechslungsreich zusammenzustellen. In der Regel wird
dieses Menü mit passenden Weinen serviert und als Abendmenü für
Feinschmecker und Genießer. Die beschriebenen Menüs gründen
noch heute auf eine klassische französische Reihenfolge aus dem 19.
Jahrhundert, in der bis zu 14 Gängen serviert wurden.
Auch in unserer jetzigen Zeit bildet diese Reihenfolge noch immer die
fachliche Grundlage von modernen Menüs. Moderne Menüreihenfolge beginnen mit einer Gaumenfreude, Appetithappen oder Gruß aus
der Küche, im französischen wird dies als Amuse-Gueule bezeichnet.
Die eigentliche Speisenfolge beginnt mit der kalten Vorspeise, gefolgt
von einer Suppe. Danach wird, eine warme Vorspeise gereicht, um
anschließend ein Fisch- oder Meeresfrüchtegericht zu servieren. Ein
Sorbet soll die Geschmacksknospen im Mund neutralisieren und auf
den Hauptgang - ein Fleischgericht - vorbereiten. Gegen die landläufige Meinung, dass Käse den Magen schließt, wird nach dem Käse Gang
noch eine warme Süßspeise und im Anschluss eine kalte Süßspeise
serviert. Zum Abschluss werden Kaffee und kleine Naschereien, französisch Petits Fours genannt, angeboten. Foto: Tim Reckmann/pixelio.de
Frische deutsche Küche, saisonale Spezialitäten!
Ohligser Weg 21 A · 40723 Hilden · Tel.-Nr. 0 21 03 / 9 68 79 10
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 17.00-23.00 Uhr, Küche von 17.30-22.00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen 11.00-23.00 Uhr, Küche von 12.00-22.00 Uhr
Montags Ruhetag
HOTEL & RESTAURANT
Reservieren Sie jetzt schon für Ihre
Weihnachts- oder Betriebsfeier!
Familie Novak (ehemals Mediterran)
freut sich, Sie wieder begrüßen zu können.
Hülsenstr. 90 · 40721 Hilden · Tel. 0 21 03 / 25 86 70
info@haus-fabry.de
WILDBRET
Wildschwein ist die Nr. 1 auf dem Teller
(aid) Im Herbst ist Wildbret eine köstliche Delikatesse, wobei das
Wildschwein besonders beliebt ist. Jeder Bundesbürger isst statistisch
gesehen etwa zwei Wildmahlzeiten im Jahr. Das dunkelrote Fleisch
des Schwarzkittels ist überaus saftig und würzig-aromatisch. Vor allem
junge Tiere liefern ein schmackhaftes Wildbret. Das sind Frischlinge
und Überläufer im Alter von 12 bis 24 Monaten. Der Rückenmuskel
von älteren Wildschweinen ergibt einen vorzüglichen Schmorbraten,
während die Keule auch in Steaks und Rouladen geteilt werden kann.
Zum Wildaroma passen zum Beispiel ein fruchtige Hagebutten- oder
Quittensoße, Trockenfrüchte wie Feigen und Backpflaumen, Esskastanien und Gewürze wie Wachholderbeeren. Ein besonderer Genuss sind Innereien vom Wildschwein wie eine gebratene Leber mit
Röstzwiebeln und Äpfeln.
Für die Zubereitung braucht es auch
in der heimischen Küche keine besonderen Fertigkeiten. Am besten
orientieren Sie sich bei Ihrem ersten Wildschweinbraten an einem bewährten Rezept für einen Rinder- oder Schweinebraten. Marinaden
oder Beizen mit Buttermilch oder Rotwein verändern den feinen Eigengeschmack, können aber größere Teilstücke nicht zarter machen.
Denn sie wirken auch über mehrere Tage höchstens 12 mm in das
Fleisch ein. Ein weiterer Mythos ist, dass Spicken oder Umwickeln
mit Speck für mehr Saftigkeit sorgt. Stattdessen sollte man das Fleisch
besser über Nacht an einem kühlen Ort in eine leicht gesalzene Brühe
aus Wildknochen einlegen.
Frisches Wildschwein hat eine kräftig
dunkelrote Farbe und sollte nicht schwärzlich schimmern oder unangenehm riechen. Bratfertiges Wildbret finden Feinschmecker im Fleischerfachgeschäft und manchmal auch im Einzelhandel. Es stammt
meist aus den Revieren der Region, wurde aber keiner amtlichen Fleischuntersuchung unterzogen. Beim Jäger oder Forstamt bekommen
sie ganze Tiere, aber auch küchenfertige Teilstücke.
Heike Kreutz, www.aid.de
HerbstANGEBOTE
Jetzt
€900t,t Raba
Jetzt
Jetzt
3V0ort%
eil
Night Paris
Boxspringbett Angebot inkl.:
Kopf- und Fußteil Paris mit Knöpfen •
9-Zonen Tonnentaschenfederkern-Matratzen •
Komfortabler Topper • Lieferbar in verschiedenen
Größen, Stoffen und Varianten • Jetzt ab € 2028,-
€2020,-
Preisänderungen und/oder Störungen des Druckers vorbehalten KW 34.
€1420,-
Lifestyle 400
Elektrisch verstellbares Boxspringbett Angebot inkl.:
Luxuriösem Kopfteil mit Knöpfen • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Drahtlose
Bedienung • Naturlatex Split-Topper • Lieferbar in
verschiedenen Größen, Stoffen und Varianten
Jetzt ab € 2920,-
€900t,t a
Rab
Sense 405
Boxspringbett Angebot inkl.:
Zeitlosem Kopfteil • Boxspringböden
mit Tonnentaschenfederkern • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Komfortabler
Topper • Lieferbar in verschiedenen Größen, Stoffen
und Varianten • Jetzt ab € 2520,-
€1620,-
SWISS SENSE
• Persönliche Beratung
• 25 Jahre Garantie*
• 90 Tage Umtausch-Garantie
• Alle Preise sind inklusive
Lieferung und Montage
Jetzt
Jetzt
Komplettes Boxspringbett
,€1250t
Rabat
,
0
8
€9
Sense 120
Trendiges Boxspringbett Angebot inkl.:
Zeitlosem Kopfteil • Boxspringböden mit Bonellfederkern • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Topper aus Komfortschaum • Lieferbar in
verschiedenen Größen, Stoffen und Varianten • Jetzt ab € 2040,-
€980,-
Royal Signum
Luxus Boxspringbett Angebot inkl.:
Design Kopfteil „Fusion Deluxe” • Boxspringböden
mit Tonnentaschenfederkern • 9-Zone Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Luxuriösem Topper
mit Talalay Latex • Lieferbar in verschiedenen
Größen, Stoffen und Varianten
Jetzt ab € 3880,-
€2620,-
BETTENHERSTELLER SEIT 1918
eigener Entwurf
Langenfeld: Raiffeisenstraße 1
tel. 02173 - 963 7454
(Neben Kürten Möbelcenter)
eigene Produktion
eigene Verkaufsstellen
Öffnungszeiten:
Montag:
10.00 - 18.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
10.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
10.00 - 18.00 Uhr
WEBSHOP
Schauen und bestellen Sie auch online auf swiss sense.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
57
Dateigröße
5 564 KB
Tags
1/--Seiten
melden