close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BIG Challenge Flyer (Flyeralarm).indd

EinbettenHerunterladen
Seien Sie dabei!
Als Teilnehmer, Helfer oder Sponsor.
Oder organisieren Sie eine Aktion an der
Strecke.
Alle Informationen finden Sie unter:
www.bigchallenge-deutschland.de
oder schreiben Sie eine E-Mail an:
info@bigchallenge-deutschland.de
Stimmen zum Lauf
„Als ich von diesem Event hörte, fühlte ich mich direkt
angesprochen teilzunehmen – vor allem für meine Mutter,
die an Krebs gestorben ist, und alle anderen, die ich
kenne, die noch gegen den Krebs kämpfen. Ich möchte
mit der Teilnahme ein Stück zum Kampf gegen den Krebs
beitragen, da es einfach jeden (auch einen selber) treffen
kann.“
Theresia aus Kevelaer
„Ein tolles Erlebnis und eine tolle Gemeinschaft, die man
erfährt.“
Hermann aus Wolfhagen
„Es macht Freude, eine Fahrradtour der besonderen Art
durch die sehr schöne niederrheinische Landschaft zu
machen – und das noch für einen guten Zweck.“
Christian aus Kerken
„An dieser Aktion ist alles sinnvoll. Zum einen leistet
die Deutsche Krebshilfe sehr wertvolle Arbeit – hierfür
benötigt sie Geld. Zum anderen ist es eine prima Idee,
sportlich aktiv gegen Krebs vorzugehen, da Sport nun mal
gesund ist.“
Monika aus Kerken
BIG
Challenge
Sie möchten einen Läufer oder Fahrer unterstützen? Dann
überweisen Sie Ihre Spende unter Angabe Ihres Namens
und Ihrer Adresse sowie der Person, die Sie unterstützen
möchten, auf unser Spendenkonto:
Über Grenzen gehen _
Aufgeben kommt
nicht in Frage!
Volksbank an der Niers
BIC: GENODED1GDL
IBAN: DE15 3206 1384 4501 1810 19
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Sportlich aktiv gegen Krebs
am 20.
Veranstalter und Ausrichter:
Big Challenge Tierhalter gegen Krebs e.V.
Georg Kattendahl-Biedemann
Rickenweg 3
47626 Kevelaer
Juni 2015
von Winnekendonk über die Sonsbecker Schweiz
nach Xanten und wieder zurück.
Machen Sie mit!
QR-Code mit der entsprechenden
App scannen.
„So viel bin ich noch nie gefahren. Ich bin über mich
selbst verblüfft. Aber die hunderttausenden Menschen, die
in Therapie sind, gehen jeden Tag über ihre Grenzen. Und
wenn man daran denkt, gibt einen das einen Schub.“
Torsten aus Münster
Wir sind Partner der
Initiative
BIG Challenge!
Wir sind Partner der
Initiative
BIG Challenge!
Die wichtigsten Fakten:
Termin: 20. Juni 2015
Start: ab 5 Uhr jederzeit vom Viktoria Sportpark
Winnekendonk möglich
Letzter Start: 13 Uhr
Ende: 20 Uhr
Offizieller Marathon Start: 9 Uhr
Die Idee
BIG Challenge Tag 2015
Krebs trifft jede dritte Person – und hat für den Betroffenen,
seine Familie, Freunde und Kollegen schwerwiegende
Folgen. Wir setzen uns mit großem Einsatz dafür ein, dem
Elend und dem Gefühl der Ohnmacht, das durch Krebs
verursacht wird, ein Ende zu bereiten. Aufgeben kommt
nicht in Frage!
Fahrradfahren, laufen, wandern. Alleine oder als Team. Am
BIG-Challenge-Tag geht es darum, über die eigenen Grenzen zu gehen. Um mitzumachen sammeln Sie im Vorfeld
mindestens 500 Euro Sponsorengelder. Zum Beispiel von
Ihrer Familie, Freunden oder Arbeitgeber! Um die Kosten zu
decken, benötigen wir zusätzlich eine Startgebühr.
Inspiriert von dem Event Alpe d’HuZes in Frankreich des
niederländischen Vereins Big Challenge haben wir, eine
Gruppe von Landwirten, 2014 den BIG Challenge e.V.
gegründet. Gemeinsames Ziel: der Kampf gegen den Krebs.
Dafür erwartet Sie am längsten Tag des Jahres der wohl
längste Lauf. In der Zeit von 5 bis 20 Uhr können Sie bis zu
sieben mal auf eine 43-Kilometer-Strecke durch die niederrheinische Landschaft Fahrradfahren oder Laufen – alternativ bieten wir für Läufer auch eine kürzere Strecke an.
2014 haben wir den ersten BIG-Challenge-Tag organisiert.
Mit großem Erfolg: 215 Radfahrer und 15 Läufer aus ganz
Deutschland haben insgesamt 220.000 Euro für die Krebshilfe gesammelt. Die Zahlen möchten wir 2015 noch toppen.
Werden auch Sie aktiv gegen den Krebs. Gehen oder
fahren Sie über Ihre eigenen Grenzen hinaus – und
versuchen Sie mehr zu schaffen, als Sie es für möglich
halten.
Für Ihren Einsatz sammeln Sie im Vorfeld Spenden, die zu
100 Prozent an die Deutsche Krebshilfe für den Aufbau „Onkologischer Spitzenzentren“ (www.ccc-netzwerk.de) gehen.
Diese bieten Krebskranken eine noch bessere, individuell
zugeschnittene Behandlung nach dem aktuellen Stand der
Wissenschaft.
Genau wie Krebspatienten nicht aufgeben dürfen, wollen wir
am BIG-Challenge-Tag zeigen, dass wir an Ihrer Seite mit
Ihnen kämpfen!
Was Sie sonst noch erwartet:
gemütliche Pausenecken und Aktionen an der Strecke
tolles Rahmenprogramm am Sportplatz
Winnekendonk: Ferkelrennen, Livemusik, Tombola u.v.m.
zahlreiche Infostände, unter anderem von der
Deutschen Krebshilfe
Kaffee und Kuchen von den Landfrauen
extra gebrautes Challenge-Bier
Massagezelt
BIG Challenge-T-Shirt-Kollektion
Änderungen vorbehalten
Melden Sie sich jetzt an unter:
www.teamsoft-sportzeit.de/events/bigchallenge
Strecke: ca. 43 Kilometer von Winnekendonk über die
Sonsbecker Schweiz bis Xanten und wieder zurück.
Extra für Läufer: alternative Strecke von 8,2 Kilometer
Zeitmessung: TEAMSOFT – SPORTZEIT
Verpflegung: Vollverpflegung auf der gesamten Strecke
Teilnahmegebühr:
bis 31. Dezember 2014: 50 Euro
ab 1. Januar 2015: 60 Euro
21. Mai bis 6. Juni 2015: 70 Euro
Starterpaket: Trikot, Beutel und mehr
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
3 151 KB
Tags
1/--Seiten
melden