close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Einfach elektrisiert." (PDF, 324 KB)

EinbettenHerunterladen
30. März 2015
„Einfach elektrisiert.“
RMV eröffnet mit seinen Partnern die eMobil-Saison in Offenbach
und Eltville. Auf www.rmv.de tolle Preise zum Saisonstart
gewinnen.
Ab Samstag, den 04. April nimmt der RMV mit seinen Kooperationspartnern
wieder den Pedelecverleih an den eMobil-Servicestation in Offenbach am Main,
Marktplatz sowie in Eltville am Rhein, Bahnhof in Betrieb. „Pünktlich zum
Osterwochenende“, so Prof. Knut Ringat, Sprecher der Geschäftsführung und
Geschäftsführer des RMV, „kann dann das hoffentlich frühlingshafte Rhein-MainGebiet auch elektrisch erradelt werden.“
Emissionsfrei in Offenbach: Hier gibt es auch Elektroautos.
Die drei Betreiber der eMobil-Station in Offenbach, die OVB (Offenbacher
Verkehrs-Betriebe GmbH) und die NiO – Nahverkehr in Offenbach GmbH und
der RMV können für 2014 wieder ein positives Fazit ziehen: Insgesamt wurden
die 15 Pedelecs der Station im vergangenen Jahr knapp 250 Mal ausgeliehen.
Mehr als 5.500 Kilometer standen am Ende auf dem gemeinsamen Tacho. Die
zwei Elektroautos des Typs Mitsubishi iMiev, die ganzjährig zur Verfügung
stehen, wurden rund 400 Mal ausgeliehen und legten 15.168 emissionsfreie
Kilometer in Frankfurt RheinMain zurück.
Die potenziellen Nutzer können sich kostenfrei in der RMV-Mobilitätszentrale von
NiO registrieren. Die Ausleihgebühr beträgt 2,50 Euro je Stunde pro Pedelec,
maximal jedoch 12 Euro am Tag. Die Tarife der Elektroautos bleiben
unverändert. Ausgeliehen werden die Elektrofahrzeuge mit dem eTicketRheinMain – Der RMV-Mobilitätskarte oder mit der eMobil-Nutzerkarte direkt an
der Station. Inhaber einer RMV-Zeitkarte erhalten in Offenbach bei jeder
Ausleihe zehn Prozent Rabatt.
Seite 2 von 2
Mit dem eMobil durch den Rheingau: Saisonstart in Eltville.
Sehr positive Zahlen kommen auch aus Eltville: Fast 300 Mal wurde der eMobilService von Touristen und Einheimischen im vergangenen Jahr genutzt. Für die
RTV (Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft), die Stadt Eltville und den RMV
war dies ein toller Abschluss der zweiten eMobil-Saison.
2015 startet die dritte eMobil-Saison in Eltville am modernisierten Busbahnhof.
Als Anlaufpunkt zur Abwicklung der Ausleihvorgänge hat sich die TouristInformation der Stadt Eltville in der Kurfürstlichen Burg bewährt. Dort gibt es zum
Ausleihvorgang für die Besucher auch touristische Tipps für den Rheingau. Die
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist-Informationen stehen in der
kommenden Saison wie zuvor schon als kompetente Ansprechpartner für das
eMobil-Angebot zur Verfügung.
Die Pedelecs stehen zum Preis von 16 Euro für die ganztägige Nutzung bereit.
Zur Anmietung muss ein Ausweisdokument (Personalausweis, Führerschein
oder EC-Karte) vorgezeigt werden.
Tolle Preise zum Saisonstart.
Am Dienstag, den 31. März 2015, startet auf www.rmv.de ein Gewinnspiel zum
Saisonstart. Mit etwas Geschick gibt es hier einen Picknick-Grill, eine Ice Watch
und einen iTunes-Gutschein zu gewinnen.
Mehr Informationen zum eMobil-Angebot finden Sie unter www.emobilrheinmain.de.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
325 KB
Tags
1/--Seiten
melden