close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Programm - Buddhistisches Zentrum Stuttgart Sumati Kirti

EinbettenHerunterladen
Vorankündigungen
Information und Anmeldung unter Tel.: 03 38 38 - 3 09 85
Samstag, 18.04.2015 um 14.00 Uhr im Sumati-Kirti-Zentrum Stuttgart:
Mili Tulku Rinpoche gewährt die
Medizinbuddha-Einweihung
Sonntag, 19.04.2015 um 10.00 Uhr
Kurs: Innere und äußere Heilung
Leitung: Mili Tulku Rinpoche
Einweihung und Kurs finden ebenso im Norbu Choeling Erfurt (25.04. um 14.00 Uhr) und
im Arya Tara-Zentrum Magdeburg (26.04. um 14.00 Uhr) statt.
Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche wird ebenfalls anwesend sein.
22.+24.
April
Kurse: Innere und äußere Heilung
mit Mili Tulku Rinpoche
Päwesin
+Berlin
In PÄWESIN (Kurs 1): Mittwoch, 22. April 2015 - Beginn: 14.00 Uhr
In BERLIN (Kurs 2): Freitag, 24. April 2015 - Beginn: 19.00 Uhr
Juni
2015 in
Päwesin
S.H. der 13te Kundeling Rinpoche
Studium
2015
in
Berlin
Leben bedeutet
nicht, sich selbst zu
finden Leben bedeutet,
sich selbst zu
erschaffen!
gewährt Einweihungen und gibt Kurse in Päwesin.
„Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattvas“
(Bodhisattvacaryavatara) unter der Leitung von
Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche
(Dieses Studium beginnt nach dem Ende des Abhidharma-Studiengangs.)
Studien- und Meditationszentrum Sumati Kirti
Liebenzeller Str. 1 - 70372 Stuttgart (Bad Cannstatt)
Telefon: 0711 / 84 96 93 98 + 03 38 38 / 3 09 85
info@buddhistisches-zentrum-stuttgart.de - www.buddhistisches-zentrum-stuttgart.de
Kontakt: Telefon: (03 38 38) 3 09 85 info@tashi-choeling.de - www.tashi-choeling.de
Bankverbindung: Ganden Tashi Choeling - Berliner Volksbank - BIC: BEVODEBB
IBAN: DE 87 1009 0000 7081 2690 03 - Spendenkonto: IBAN: DE 68 1009 0000 7081 2690 54
Programm
April bis Juni 2015
Studien- und Meditationszentrum Stuttgart
Sumati Kirti
Gelug (Ganden-Nyengyü-Linie)
Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche
Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche wurde vor ca. zwanzig Jahren als
buddhistische Nonne ordiniert und erhielt ihren ersten Lehrauftrag im Jahre 1994. Seitdem studierte sie unermüdlich unter vielen prominenten Lehrern die relevanten klassischen Texte von Sutra und Tantra der Gelug-Tradition und ist ein lebendiges,
inspirierendes Beispiel dafür, wie die Lehre des Buddhas in die Praxis umgesetzt wird. Seit dem Jahr 2000 setzte sie ihre Studien beim ACI fort. Von
Kyabje Dagom Rinpoche wurde sie gebeten, als Äbtissin und hauptsächliche
Lehrerin die spirituellen Programme und die Klosterschule „Ganden Tashi
Choeling“ zu leiten.
In Mahasiddha Lama Gangchen Rinpoche erkannte sie ihren hauptsächlichen tantrischen Meister, begleitet ihn fortan auf vielen Reisen, übersetzt
seine Bücher in die deutsche Sprache und erhielt von ihm bis zum heutigen
Tag zahlreiche mündliche Übertragungen aus Sutra und Tantra.
Am 21. Dezember 2006 wurde sie u.a. als Meisterin der Gelug-Linie
(Ganden Nengyü-Linie) von mehr als dreihundert Meistern aus aller Welt
mit dem Je Tsongkhapa Award ausgezeichnet.
Wir freuen uns sehr, dass sie hier in ihrer besonders freundlichen,
humorvollen und klaren Art das Dharma für uns lehrt. Weiterhin steht
Geshe Konchuk Gyaltsen (Bild links) für die geistige Ausbildung/Studien
zur Verfügung.
Einführung in die Meditationspraxis
mit Gelong Losang Kyabchok
Er ist ein vollordinierter Mönch mit einer fünfzehnjährigen
Dharmaerfahrung, auch in vielen praktischen Bereichen,
Schulen, sozialen Einrichtungen etc. Er ist als erster Mönch
des Klosters für die Betreuung des jüngeren Sanghas und der
zahlreichen Besuchergruppen zuständig. In lebendiger Weise
führt er in die systematische Meditationspraxis „Lamrim Die Stufen des Pfades“ ein und steht gerne für vertiefende
Fragen anschließend zur Verfügung.
Kostenbeitrag: 8,00 €/erm. 5,00 €
Meditations-Abende
mit Peter Laux
Peter ist der hauptsächliche Gründer des „Sumati Kirti
Meditationszentrums Stuttgart“ und seit vielen Jahren ein
aufrichtiger Student und Praktizierender der Lehre des
Buddhas. Aufgrund seiner persönlichen Wertschätzung,
seiner Freude über das Dharma und dessen Nutzen bat er
Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche um spirituelle Unterstützung, um es jedem zu ermöglichen, auf einen friedlichen Ort des Miteinanders und des geistigen Wachstums zu treffen. Er leitet die regelmäßigen
Lamrim-Abende mit Meditationen, Heilung und Entspannung.
Mi., 15.04.2014
Mi., 10.06.2014
Beginn: 20.00 Uhr
Jeden
Mittwoch
Beginn: 20.00 Uhr
Kostenbeitrag: 3,00 Euro
Buddhistischer Einführungsvortrag
mit
Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche
Thema:
Mitgefühl durch Einsicht Die Nachteile der Selbstliebe
Heilende Gebete -
Jeden
Sonntag
mit Peter und Daniela im „Sumati Kirti“.
Gesungene Gebete.
Beginn: 10.00 Uhr
„Pujas“ am Sonntag
Kostenbeitrag: 3,00 Euro
Regelmäßige Studiengruppe des Lamrim
Ein systematisch geführtes klassisches Studium, basierend auf dem
Text „Befreiung in unseren Händen“ von Je Pabongka Rinpoche
und Kyabje Trijang Rinpoche. Falls Ihr Interesse an einem solchen
Studium habt, meldet Euch bitte in unserem Zentrum.
EINFÜHRUNGSVORTRÄGE
jeden Donnerstag
als Live-Übertragung aus Berlin mit
Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche
Dienstag, 05.05.2015 um 20.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr.
Jeder Monat steht unter einem besonderen Thema und insgesamt
betrachtet, kann man auf diese Weise die gesamte Lehre des Buddha
kennen lernen.
Kostenbeitrag: Dhana, das heißt Spendengabe, ist möglich.
Kostenbeitrag: 3,00 Euro
Jeden
Dienstag
Beginn: 20.00 Uhr
Jeden
Donnerstag
Beginn: 20.00 Uhr
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
545 KB
Tags
1/--Seiten
melden