close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2.) Zaubersäckchen Schiffchen

EinbettenHerunterladen
Zaubersäckchen – Zauberschiffchen
Das Strickmuster ist an sich identisch mit dem des Zaubersäckchens (Zauberwiege). Die Farben
differieren allerdings und der obere Rand ist eher schlicht in derselben Farbe oder andersfarbig
abgesetzt; allerdings nur eine Runde kleines Lochmuster für die Kordel.
Häkeln, bis das Säckchen OHNE VERDECK fertig ist. Dann wie folgt weiter:
1. Sitz / Ruderbank:
12 Luftmaschen und 4 Reihen mit festen Maschen. Das Häkelstück längs knicken
(halbieren) und an den Rändern zusammennähen. Im 1. Drittel des Bootes (vorne)
anbringen.
2. Flagge:
Hier ist die Flagge mit einem Stückchen Filz hinten angenäht.
3. Steuer und Anker:
Knöpfe mit entsprechenden Motiven annähen
4. Püppchen – STRICKEN:
18 M. aufnehmen und in hellbraun (Schuhe) 4 glatte Reihen
stricken. Farbwechsel für die Hose/Overall. 14 Reihen
stricken. (Soll der Pullover eine andere Farbe haben, dann
nochmals Farbwechsel nach der 6. Reihe.)
Farbwechsel für den Kopf. An beiden Seiten einige Maschen
zusammenstricken, damit der Kopf schmaler wird. (14–16
M.) 8 Reihen glatt hochstricken. Durch die letzte Reihe
einen Kräuselfaden ziehen. Die hintere Naht über Kopf,
Körper und Füße schließen. Von unten weich stopfen.
Eine Reihe mit Maschinenstich nähen, um die Beine zu
trennen, ebenso von der Achsel bis zur Taille beidseitig die
Arme durch eine Naht abtrennen.
Mütze: 14 – 16 M. aufnehmen und 10 Reihen im Bündchenmuster (1 r / 1 l) stricken. Kräuselfaden
einziehen, hintere Naht schließen.
Man kann noch ein paar Haare vorne
aufsticken, bevor man die Mütze
befestigt.
Bei allen Zaubersäckchen sind am
Kräuselfaden kleine gehäkelte Blumen
angebracht an der Stelle, wo die
Fadenenden zusammengenäht wurden.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
31
Dateigröße
357 KB
Tags
1/--Seiten
melden