close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(Anmelde-)Informationen (pdf) - Gabriele Wosien

EinbettenHerunterladen
B i l d u n g s z e n t r u m
Kardinal-Döpfner-Haus
Themen und Termine
Die Geburt des Lichts und Gott wird Mensch
4. bis 6. Dezember 2015
Tanz im Jahreskreis
12. bis 14. Februar 2016
Maria - Das Geheimnis der
Gottesmutter als Seelenbilder
im Wandel
3. bis 5. Juni 2016
Engel und Schlange –
zwei Aspekte eines Urbildes
7. bis 9. Oktober 2016
Das Traumlied des
Olaf Åsteson –
Tanzbilder einer Seelenreise
9. bis 11. Dezember 2016
Bildungszentrum der Erzdiözese
München und Freising
Frau Hildegard Mair (Kursanmeldung)
Kardinal–Döpfner–Haus
Domberg 27, 85354 Freising
Tel. 08161/181-0
Tel. 08161/181-2177 (Fr. Mair)
Fax. 08161/181-2850
e-mail: info@bildungszentrum-freising.de
www.bildungszentrum-freising.de
Persönlichkeitsbildung
11. bis 13. September 2015
Impressum: Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising, - Kirchliche Stiftung des
öffentlichen Rechts -, vertreten durch den Direktor Msgr. Rainer Boeck, Bilder: Maria-Gabriele Wosien
Bildungszentrum der Erzdiözese
München und Freising
Kardinal-Döpfner-Haus
Domberg 27
85354 Freising
Gebets- und Feiertänze Symbole in Bewegung
Sakraler Tanz
Fortbildungsreihe mit
Maria-Gabriele Wosien
September 2015
bis
Dezember 2016
Sakraler Tanz
Anmeldung
Referentin:
Zum Kurs Nr. .................vom ............................ bis ................
Fortbildungsreihe mit Maria-Gabriele Wosien
Sakraler Tanz ist ein Übungsweg, durch den
Gebet in der Bewegungssprache des Körpers
lebendig wird. Durch die Erfahrung der
religiösen Dimension der Bewegung öffnen
sich die Tanzenden für das Mysterium der
Schöpfung und für eine aktive Teilhabe am
göttlichen Werk.
Alle Bewegungsbilder der sakralen Kunst
– in Stein gehauen, aus Ton geformt,
gemalt, oder aus winzigen Mosaiksteinchen
zur großen Fläche gestaltet – sind jeweils
Momentaufnahmen einer spezifischen,
zeitgebundenen Gotteswahrnehmung, die uns
die zeichenhafte, symbolische Dimension des
Geistes nahe bringen.
Je öfter wir uns tanzend in diese
Bewegungsbilder hinein begeben, desto
wacher wird unsere Erinnerung an das
religiöse Urbild durch die Erfahrung von Ruhe
in Bewegung.
Die Bereitschaft zur Hinwendung und Hingabe
ist die Grundhaltung des Gebetes;
sie ermöglicht, dass sich im Tanz äußere,
profane Zeit zum inneren Raum wandelt, in
dem religiöse Urbilder aufscheinen.
Die Fortbildung beinhaltet das Studium
getanzter Symbole in Schrittformen
und Gebärden anhand überlieferter und
choreografierter Reigentänze.
(Bitte in Blockschrift ausfüllen)
Bezeichnung der Veranstaltung: .....................................................
Schwerpunkt sind:
• Meditationstänze (nach Bernhard Wosien)
und Gebetsgebärden;
• Das Studium archaischer Symbolformen
und ihr bewegter Nachvollzug;
• Choreografien religiöser Themen zu
klassischer und kirchlicher Musik;
• Reigentänze mit rituellem Hintergrund
aus dem Mittelmeergebiet, aus Süd- und
Osteuropa.
In jeder Kurseinheit wird ein neuer
Themenzyklus tänzerisch und inhaltlich
erarbeitet.
Ziel der Fortbildungsreihe ist die Befähigung
der Teilnehmenden, die erlernten Themen und
Tänze an Interessierte weiterzugeben.
Zu jeder Kurseinheit erhalten die Teilnehmer/
innen eine Musik-CD und schriftliche
Unterlagen.
Vorausgesetzt werden Tanzerfahrung und die
Teilnahme an allen Fortbildungseinheiten.
Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat, das eine
Berechtigung zur Weitergabe beinhaltet.
Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der
Rückseite.
Vor- und Zuname ..............................................................................
Straße und Hausnr. ..........................................................................
PLZ und Wohnort .............................................................................
Telefon ...............................................................................................
Maria-Gabriele Wosien, Tanzpädagogin, Choreografin, Schriftstellerin; entwickelte mit
ihrem Vater, dem Ballettmeister und Choreographen Bernhard Wosien, den Sakralen Tanz.
Ansprechpartnerin:Monika Heilmeier-Schmittner,
Referentin für
Persönlichkeitsbildung
E-mail ................................................................................................
 Ich wünsche ein Einzelzimmer  Doppelzimmer
 Ich benötige keine Übernachtung
 Ich wünsche fleischloses Essen
 Ich beantrage Ermäßigung der Kursgebühr (Nachweis)
Mit der Unterschrift erkenne ich die Geschäftsbedingungen an.
Teilnehmer/innen:20
Datum .....................................Unterschrift ...........................................
Anmeldeschluss:10.5.2015
Einzugsermächtigung / SEPA-Lastschrift-Mandat
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE93ZBZ00000225372
Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen später mitgeteilt.
Forbildungskosten:€ 960,00
für die gesamte Fortbildung. Im Beitrag sind
CD und Textunterlagen enthalten.
Vollpension:
€ 618,00 (für alle sechs
Wochenenden)
Die Bezahlung in Raten ist möglich.
Beginn:
jeweils Freitag, 18.00 Uhr
mit Abendessen
Ende:
jeweils Sonntag, ca.13.00 Uhr
nach dem Mittagessen
Kurs Nummer: 20890
Ich ermächtige das Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus, Zahlungen von
meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein
Kreditinstitut an, die vom Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus auf mein
Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die
mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
.........................................................................................................................................................
Kontoinhaber (falls von der Anmeldung abweichend)
..........................................................................................................................................................
Kreditinstitut (Name und BIC*)
..........................................................................................................................................................
IBAN*
.........................................................................................................................
Datum, Ort und Unterschrift
*Entnehmen Sie Ihrem Kontoauszug
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
950 KB
Tags
1/--Seiten
melden