close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AMTSBLATT - Stadt Kehl

EinbettenHerunterladen
AmtsblAtt
Amtliches Mitteilungsblatt
der Ortsverwaltungen
Zierolshofen
Bodersweier
Nr. 15/2015
Donnerstag, 9. April 2015
Bodersweier
Zierolshofen
Musikverein
Bodersweier
Konzert
Jetzt am Samstag, 11. April
20 Uhr, Festhalle Bodersweier
Von Walzer, Marsch und Polka bis zu Schlagerhits wie
Marianne Rosenbergs „Er gehört zu mir“ und Klassikern
wie der Filmmusik zu Rocky IV präsentieren wir
„viele edle Tropfen“. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Bewirtung ab 18.30 Uhr
Eintritt 6 Euro
Verlag
und Anzeigen:
ANB Reiff-Verlagsgesellschaft & Cie GmbH
Marlener Str. 9
77656 Offenburg
Tel. 07 81/ 504-14 55
Fax 504-14 69
Herausgeber und verantwortlich für den redaktionellen Teil: Die Ortsvorsteher der Gemeinden
Bodersweier Telefon 07853/344
Fax 07853/1518
Ortsverwaltung.bodersweier@stadt-kehl.de
Zierolshofen Telefon 07853/315
Fax 07853/998333 Ortsverwaltung.zierolshofen@stadt-kehl.de
Gemeinsame
Mit t eilunge n
Amtliche
Mitteilungen
Wichtige Telefonnummern –
Öffnungszeiten
Achtung Sturmschäden in
Kehler Waldgebieten:
Notruf Polizei
110
Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
112
Polizeirevier Kehl
07851/893-0
Polizeiposten Rheinau
07844/911490
Ärztlicher Notfalldienst am Wochenende
(Fr. 19:00 Uhr bis Mo. 7:00 Uhr) und an Feiertagen
0180 5 19292-460
Krankentransporte
0781/19222
Zahnärztliche Notrufnummer
0180 3 22255511
Durch heftige Sturmböen kam es z. T. zu Sturmschäden in
den Kehler Waldgebieten. Am stärksten betroffen ist der östl.
Teil des Korker Waldes. Hier stehen auf großer Fläche durch
das Eschentriebsterben/-wurzelfäule geschädigte Eschen, die
bei Stürmen besonders labil sind.
Teilweise sind Kronenbrüche aufgetreten, vielfach sind auch
ganze Bäume infolge der Wurzelschäden entwurzelt worden.
Ein besonderer Hinweis gilt den Brennholznutzern: bitte bei
der Tätigkeit im Wald -auch an Wegen- den Kronenraum und
das Arbeitsumfeld großzügig beurteilen.
Apothekennotdienst am Wochenende
Sa.: Storchen-Apotheke, Sundheim
07851/2441
So.: Stadt-Apotheke Kehl
07851/2455
Durch die intensiven Pflanzmaßnahmen können die Sturmschäden erst im Anschluss an diese bearbeitet werden.
Der Lebensretter Defi
befindet sich im Vorraum der Sparkassenfiliale Bodersweier
Forstrevier Auwald: Stadt Kehl
Tierärztlicher Bereitschaftsdienst
Tierarztpraxis Dr. Grommelt
07851-8865830
(24 Stunden Notdienst)
0172-3473005
Dr. med vet.Axel Klenner, Kehl
07851-71550
Tierärztliche Klinik Hanauerland
07851-76278
Dres. Möhnle (24 Stunden Notdienst,
auch an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen)
Termine/
Veranstaltungen
Der Bezirks- Obst- und
Gartenbauverein Kehl - Hanauerland
e.V. läd ein zur Lehrfahrt.
Ortsverwaltung Bodersweier
Tel. 07853/247 oder 344
Ortsvorsteher: Manfred Kropp
Fax: 07853/1518
E-Mail: ortsverwaltung.bodersweier@stadt-kehl.de
Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
Montagnachmittag
14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstagnachmittag
14.00 - 18.00 Uhr
Vom 3. bis 7. Juni machen wir unsere diesjährige Fahrt in den
Raum Potsdam - Havelland. Da in Potsdam 2015 die Bundesgartenschau stattfindet, wollen wir diese auch an einem Tag
besuchen. Folgendes Programm haben wir für Sie vorbereitet:
1. Tag, Mittwoch, 3. Juni, Anfahrt ins Havelland und Bezug
des Hotels, "Hotel am Havelufer" in Potsdam. 2. Tag, Donnerstag, 4. Juni, Fronleichnam. An diesem Tag werden wir die
GUGA besuchen. Freitag, 5. Juni, heute geht die Fahrt ins
nördlichste Deutsche Qualitätsweingut, zum Werderaner
Wachtelberg. Hier ist für uns eine Kellereibesichtigung mit
Weinprobe bestellt. Anschließend Mittagessen im Fischrestaurant "Arielle". Am Nachmittag wollen wir das bekannte
"Schloss von Ribbeck" im Havelland besuchen. 4. Tag, Samstag, 6. Juni. An diesem Tag machen wir vormittags eine Führung mit anschließender Verkostung, in der Gemeinschaftsbrennerei Kullmann und Sohn, in Wiesenburg - Rippichen.
Danach geht es zum Mittagessen zum Spargelhof Buschmann in Beelitz - Klaistow. Gestärkt geht es dann zum Rundgang durch den Betrieb. Je nach Zeitraum, kann hier auch ein
Obstbaubetrieb angeschaut werden. 5. Tag, Sonntag, 7. Juni,
Rückfahrt. Preis dieser 5 Tagesfahrt: Buskosten, Hotel mit HP,
Eintritt BUGA, Weinprobe und Besichtigungen: 490:00 EUR.
Anmeldungen bei Josef Rudloff, Strassburgerstr. 16, in 77866
Rheinau - Honau. Tel.: 07844 / 914206 E-mail: josefrudloff@
hotmail.de oder bei Heinz Zimpfer, Dorfstr. 72, in 77866 Rheinau - Helmlngen. Tel.: 07227 / 1542 E-mail: heinz.zimpfer@
web.de. Anmeldeschluss: 11. April 15.
Ortsverwaltung Zierolshofen
Tel. 07853/315
Ortsvorsteher: Heinz Speck
Fax: 07853/998333
E-Mail: ortsverwaltung.zierolshofen@stadt-kehl.de
Dienstag:
13.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag
13.30 - 16.30 Uhr
Schulen und Kindergärten
Werkrealschule Bodersweier/Kork
Kindergarten Bodersweier
Kindergarten Zierolshofen
Tel. 07853/384
Tel. 07853/8148
Tel. 07853/333
Notfälle/Störungen
Wasser (Bereich Bodersweier)
Wasser (Bereich Zierolshofen)
Strom (Bereich Bodersweier)
Strom (Bereich Zierolshofen)
Gas
Tel. 07851/881640
Tel. 07844/98850
Tel. 07821/280
Tel. 07841/693444
Tel. 01802/767767
Probleme mit der Müllabfuhr
Müllabfuhr/MERB
LRA Offenburg
07841/687-0
0781/805-960
2
Donnerstag, 9. April 2015
Gemeinsame Mitteilungen
vhs Kehl informiert:
Die Körperhaltung sowie das Körpergefühl werden verbessert.
Bitte bringen Sie eine Decke/Gymnastikmatte und rutschfeste
Socken mit.
Folgende Kurse sind in den nächsten Wochen geplant.
Zumba®
3.0240 KE Z1
Montag, 13. April, 19.00 − 20.00 Uhr, 12 Abende
Kehl, Rheintalcenter, Am Sundheimer Fort 1, Bewegungsraum, 3. Stock
Zumba® ist eine Fitnesstanzparty zu lateinamerikanischer
Musik, die Spaß macht, einfach zu erlernen ist und Kalorien
verbrennt. Es bildet die perfekte Balance zwischen einem
progressiven Workout, einem Ausdauer- und Krafttraining für
den gesamten Körper und einem entspannenden Fitnesserlebnis, das Ihnen neue Kraft verleiht. Mitmachen können alle,
die etwas für ihren Körper tun wollen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe mit.
Pilates am Abend
3.0221 KE
Donnerstag, 16. April, 18.00 – 19.00 Uhr, 10 Abende
Kindertagesstätte Vogesenallee, R.-Wagner-Str.107, Turnraum
Das Training nach Pilates kennt keine Altersgrenze und keinen
Leistungsdruck. Auf sanfte Weise werden die tiefen Muskeln
stimuliert und die Körpermitte gekräftigt. Alle Bewegungsabläufe gehen von der Bauch- und Rückenmuskulatur unter
Einbeziehung des Beckenbodens aus. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt.
Pilates steigert die Muskelkraftausdauer und die Flexibilität.
Die Körperhaltung sowie das Körpergefühl werden verbessert.
Bitte bringen Sie eine Decke/Gymnastikmatte und rutschfeste
Socken mit.
Babymassage
3.0102 KE
Dienstag, 14. April, 14.45 − 16.15 Uhr, 5 Nachmittage
Kehl, Rheintalcenter, Am Sundheimer Fort 1
- In Zusammenarbeit mit dem Frauen- und Mütterzentrum über Stärke-Gutschein abrechenbar Junge Eltern fühlen meist intuitiv: Ihr Baby liebt Körperkontakt, es liebt herumgetragen und gestreichelt zu werden.
Sanfte Massagen können dieses Wohlgefühl noch steigern.
Sie reduzieren Stress, helfen den Kleinen sich zu entspannen,
lindern Koliken, fördern die kindliche Körperwahrnehmung,
stimulieren das zentrale Nervensystem und sind eine Wohltat
für alle Sinne. Dieser Kurs ist für Eltern mit Babys von 6 Wochen bis 11 Monaten gedacht. Bitte bringen Sie ein Handtuch,
eine Unterlage, eine Babydecke, Wäsche, Windeln zum Wechseln und evtl. Babyöl mit.
Make-up
2.1408 KE
Samstag, 18. April, 10.00 – 13.00 Uhr, 1 Samstagvormittag
Rheintalcenter, Am Sundheimer Fort 1, Kehl, Raum 7
Make-up verändert nicht nur Ihre äußere Erscheinung, sondern verbessert auch Ihr Wohlbefinden. Entdecken Sie neue
Looks! An diesem Vormittag wird Ihnen gezeigt, wie Sie Schritt
für Schritt Ihr Glamour Statement machen. Bitte bringen Sie
eigene Kosmetik, Spiegel, Rouge und Puderpinsel sowie
Haarreif, Notizbuch und Stift mit
Nähere Informationen und Anmeldung zu den Kursen in der
vhs Geschäftsstelle Kehl, Centrum am Markt, Marktstraße 3,
Tel: 07851 3222, Fax: 07851 958747, E-Mail: kehl-hanauerland@vhs-ortenau.de oder www.vhs-ortenau.de/kehl.
Tai Ji und Qi Gong
3.0116 KE
Mittwoch, 15. April, 18.00 − 19.30 Uhr, 8 Abende
Kindertagesstätte Vogesenallee, R.-Wagner-Str.107, Turnraum
Die sanft fließenden Bewegungen des Tai Ji führen in einen
inneren Raum der Ruhe und Gelassenheit. Qi Gong vertieft
das körperliche Entspannen und fördert die geistige Ruhe. Wir
entdecken den Fluss unserer Lebensenergie in unserem Körper und lernen ihn für unser Wohlbefinden und den Alltag zu
nutzen. Dieser Kurs ist sowohl als Einstieg als auch zur Vertiefung geeignet. Bitte bequeme Kleidung und zur Entspannung
eine Matte und Decke mitbringen.
Die Agentur für Arbeit Offenburg
informiert
BiZ & Donna
Informationsveranstaltungen für Frauen
Pflegeberufe mit Zukunftschancen
Ausbildung und Anforderungen
Pflegefachkräfte leisten wertvolle Dienste für pflegebedürftige
Menschen, ihre Angehörigen und für die Gesellschaft insgesamt. Durch vielfältige Beschäftigungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten stellt die Pflege ein attraktives Berufsfeld
dar.
Pilates in der Mittagspause
3.0206 KE
Donnerstag, 16. April, 12.15 – 13.00 Uhr, 12 Mittage
KT-Halle, Oberländerstraße 11, Gymnastikraum
Das Training nach Pilates kennt keine Altersgrenze und keinen
Leistungsdruck. Auf sanfte Weise werden die tiefen Muskeln
stimuliert und die Körpermitte gekräftigt. Alle Bewegungsabläufe gehen von der Bauch- und Rückenmuskulatur unter
Einbeziehung des Beckenbodens aus. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt.
Pilates steigert die Muskelkraftausdauer und die Flexibilität.
Sonja Mutschler-Prater, zuständig für die Ausbildung in der
Pflege beim Ökumenischen Institut für Pflegeberufe in der
Ortenau, informiert darüber, welche Ausbildungsmöglichkeiten es gibt und welche Voraussetzungen erfüllt sein sollten.
Sie informiert auch rund um Zukunftsperspektiven und berufliche Anforderungen in Pflegeberufen.
Ihr Ansprechpartner für private Anzeigen:
Für gewerbliche Anzeigen und Beilagen:
ANB-Reiff Verlag, Marlener Straße 9, 77656 Offenburg
Telefon: 07 81 / 5 04-14 55, Telefax: 07 81 / 5 04-14 69
E-Mail: anb.anzeigen@reiff.de
Frau Elke Steinhagen
Telefon: 07 81 / 6 39 96 33
Telefax: 07 81 / 6 39 96 34
E-Mail: elke.steinhagen@reiff.de
Zustellprobleme und Aboservice
08 00 / 5 13 13 13 (kostenlos), leserservice@reiff.de
Anzeigenschluss: Dienstag, 17.00 Uhr
3
Donnerstag, 9. April 2015
Gemeinsame Mitteilungen
Die Besichtigung wird vom BUND-Umweltzentrum Ortenau in
Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis „Gentechnikfreie
Ortenau“ und dem Kiebitz e.V. Haslach organisiert und findet
am Samstag, 25.04.2015 ab 11:00 Uhr in der Demeter-Gärtnerei „Piluweri“, Müllheim-Hügelheim (30 km südwestlich von
Freiburg) statt. Der Kostenbeitrag beträgt 5 EUR. Die Anreise
kann individuell oder gemeinsam per Bahn erfolgen, die Kosten sind nicht im Preis inbegriffen.
Aufgrund begrenzter Gruppengröße ist eine Anmeldung erforderlich: Bis Montag, 20.04. entweder unter BUND.Umweltzentrum-Ortenau@bund.net oder bei Kiebitz e.V., Am Schafsteg
3, 77716 Haslach, Tel. 07832-4397, Fax: 07832- 976224,
E-Mail: Kiebitz.e.V.-Haslach@t-online.de.
Diese Veranstaltung im Rahmen der Reihe BiZ & Donna findet
statt am Dienstag, 14. April 2015 von 9.00 bis 11.00 Uhr im
Berufsinformationszentrum (BiZ), Raum U 70 in der Agentur
für Arbeit in Offenburg, Weingartenstr. 3.
Interessierte Frauen und auch Männer sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.
Die Teilnahme ist kostenfrei, bei Gruppen ab 5 Personen ist
eine Anmeldung erwünscht unter Tel. 0781 – 93 93 215 oder
Offenburg.BCA@arbeitsagentur.de
Diese Informationsveranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe BiZ & Donna, organisiert von Gisela Döpke, Beauftragte für
Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für
Arbeit Offenburg.
Tagesmütterverein
Kehl Hanauerland e.V.
Pflanzentauschtag
zum Auftakt der UFO-Saison
Der Tagesmütterverein Kehl Hanauerland e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Kindertagespflege
Achern ab 21.05.2015 einen Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen an. Interessierte Frauen und Männer melden
sich beim Tagesmütterverein unter der Tel.Nr. 07851/3971.
Mit einer Ausstellung zur Vielseitigkeit naturnaher Gärten beginnt am Samstag, 11. April, die UFO-Saison. Zur Ausstellungseröffnung gibt es erstmals einen Pflanzentauschtag: Wer
Knollen, Zwiebeln oder Stauden hat, kann sie im Rheinvorland
beim UFO gegen andere Jungpflanzen tauschen oder solche
gegen eine kleine Spende mitnehmen.
„Mit den Händen reden“
am Gebärdenstammtisch
„Der Austausch soll im Vordergrund stehen“, erklärt die städtische Umweltreferentin Ann-Margret Amui-Vedel das Konzept
des Pflanzentauschtags. Kleingärtner und andere Pflanzenfreunde können von 14 bis 17 Uhr ihre Erfahrungen mit Gleichgesinnten teilen und nach Möglichkeit etwas über die Pflanzen
erzählen, die sie zum Tausch mitbringen. Die Mitarbeiterinnen
der städtischen Umweltabteilung informieren Interessierte
über naturnahe Gärten und bieten Führungen durch die erste
UFO-Ausstellung des Jahres an: „Faszination Garten“.
Die Schau im UFO zeigt die Vielfältigkeit eines Gartens: Im
Ziergarten erfreut sich der Gärtner nach eigenem Gestalten an
der Schönheit von blühenden Stauden und Gehölzen. Als
Bioladen versorgt der Garten die Menschen mit Kräutern,
Gemüse und Obst. Nicht zuletzt lädt er dazu ein, Natur zu
erleben und besser zu verstehen. Er kann Zufluchtsort für
bedrohte Arten und internationaler Landeplatz für Zugvögel
sein.
Die Ausstellung „Faszination Garten“ ist bis Sonntag, 3. Mai,
im UFO zu sehen. Danach folgen bis Mitte Oktober die Ausstellungen „Natur verbindet“, „Es lebe das Leben – Natura
2000“ sowie die Fotoschau „Einheimische Nachttiere“. Geöffnet ist das UFO samstags, sonntags und an Feiertagen von 14
bis 17 Uhr.
Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle für Unterstützte
Kommunikation der Diakonie Kork laden ein zum Gebärdenstammtisch am Montag, 13. April 2015 um 18 Uhr im MühlenCafé (Willstätt, Hauptstraße 50).
Die Gäste an diesem Stammtisch sind überwiegend gehörlos
und verständigen sich in Gebärdensprache. Wer diese Gebärdensprache nicht kennt und Interesse daran hat, ist eingeladen, einen Abend lang ohne Stimme und nur mit Gebärden,
Gestik und Mimik mit anderen zu kommunizieren. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle Beatrice Roth (hörend) und
Viola Storz (gehörlos) werden die Stammtischgäste an diesem
Abend begleiten.
Darüber hinaus informieren und beraten die Mitarbeiterinnen
der Beratungsstelle Menschen, die keine oder eine eingeschränkte Lautsprache haben.
Wer Interesse hat am gemeinsamen Erlernen von alltagsrelevanten Gebärden, ist eingeladen, an einem Kurs ab 19. Mai
2015 (zehn Ter-mine) teilzunehmen. Die Kursgebühren betragen 105 Euro. Anmeldeschluss ist am 30. April 2015. Nähere
Informationen gibt es unter 07851 / 84-2030 oder per E-Mail
E-Mail: uk@diakonie-kork.de
Klaus Freudenberger, 07851/84-1540
Besichtigung der
Demeter-Gärtnerei „Piluweri“
Gewerbe Akademie Offenburg
Auszubildende am Telefon
Das Telefon ist eine wichtige Visitenkarte im Kundenkontakt.
Der erste Telefonkontakt ist häufig die Weichenstellung für
neue Aufträge. Um redegewandt, höflich, aufmerksam und
kommunikativ auftreten zu können, bietet die Gewerbe Akademie Offenburg am Freitag, 24. April von 13 bis 18 Uhr ein
Telefontraining ausschließlich für Auszubildende an. Es gibt
nur noch fünf freie Plätze. Hier wird auf die eigene Sprache
und Ausdrucksweise geachtet, es wird der Umgang mit den
Kunden geübt und Gesprächsstrategien für die Kommunikation am Telefon entwickelt. Das gibt den jungen Menschen Sicherheit und dem Betrieb die Gewissheit, dass der Kunde
auch am Telefon höflich und professionell begrüßt, beraten
und an entsprechend an zuständige Stellen weitergeleitet
Pionier in der Züchtung von regional angepassten BioGemüsesorten.
Die Demeter-zertifizierte Gärtnerei Piluweri zählt zu den größten Bio-Gemüsebaubetrieben im Oberrheingebiet und hat
sich vor allem durch Ihren vielseitigen Anbau und eigene Saatgutarbeit einen Namen gemacht. 70 verschiedene Kulturen
werden auf einer Fläche von 30 ha angebaut, wobei möglichst
samenfestes Saatgut verwendet wird. Durch eigene Züchtung
sind regional angepasste Gemüsesorten entstanden, die vom
Bundessortenamt anerkannt wurden, z.B. Winterlauch „Avano“ oder Tomaten „Pilu“ und „Tica“.
Horst Ritter, einer der vier Betriebsleiter der Gärtnerei wird die
Besucher durch den Betrieb führen.
4
Donnerstag, 9. April 2015
Gemeinsame Mitteilungen
Kath. Kirchengemeinde Hanauerland
Pfarrgemeinde St. Michael in Rheinau – Honau
Pfarrgemeinde Herz-Jesu in Kehl - Kork
wird. Der erste Telefonkontakt ist entscheidend und darauf
werden die Auszubildenden in diesem Seminar geschult.
Weitere Informationen erteilt die Gewerbe Akademie Offenburg, Telefon 0781 793 105 oder im Internet unter www.wissen-hoch-drei.de
Tel. 07851/3345, FAX: 07851/48 27 02,
E-Mail: kork@kath-hanauerland.de
Kath. Kirchengemeinde Hanauerland
Pfarrgemeinde St. Michael in RHEINAU - Honau
Tel. 07844/322
honau@kath-hanauerland.de
Aufbaukurs Buchführung
Die Buchführungskenntnisse weiter ausbauen und im täglichen Bearbeiten der Belege noch sicherer werden sind die
Ziele der Fortbildung „Buchführung Aufbaukurs“ ab dem 8.
Juni an der Gewerbe Akademie Offenburg. Während des Seminars werden auch schwierige Buchungsvorfälle wie Einund Verkauf von Anlagegütern oder Lohnbuchung vorgenommen. Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten werden ebenso
geübt wie Bilanz- und Erfolgsanalyse.
Der Lehrgang ist zertifiziert und kann unter bestimmten Voraussetzungen auf bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
oder aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds bezuschusst
werden. Weitere Informationen erteilt die Gewerbe Akademie
Offenburg, Telefon 0781 793 111 oder im Internet unter
www.wissen-hoch-drei.de
Freitag, den 10. April 2015
10:00 Uhr
Eucharistiefeier im Seniorenzentrum in Freistett
10:00–
12:00 Uhr Ko
Probe der Erstkommunionkinder der Pfarrei
Herz-Jesu Kork in der Herz-Jesu Kirche in
Kork
20:00 Uhr
Taizé – Abendgebet in der Kapelle der Diakonie Kork
Samstag, den 11. April 2015
10:00 Uhr Ko
Eucharistiefeier im Sonnenhaus in Kork
10:0012:00 Uhr Ko
Probe der Erstkommunionkinder der Pfarrei
Herz-Jesu Kork in der Herz-Jesu Kirche in
Kork
Mitteilungen
Landratsamt Ortenaukreis
Sonntag, den 12. April 2015
09:00 Uhr Rhb. Wort-Gottes-Feier (Taizé-Gebet) in der St.
Johannes Kirche in Rheinbischofsheim
10:00 Uhr Ko
Feier der Erstkommunion in der Herz-Jesu
Kirche in Kork
Sammlung von Problemabfällen, Elektronikgeräten und
Elektrokleingeräten am Samstag, 18.04.2015 in Kehl auf
dem Läger-Parkplatz von 9.00 bis 16.00 Uhr.
Montag, den 13. April 2015
14:30 Uhr Ko
Das Altenwerk Kork trifft sich zum Kaffeenachmittag im Gemeindehaus „Arche“ in
Kork. Herzliche Einladung !!!
20:00 Uhr Ko
Der Chor „ARCHE VOKAL“ trifft sich zur
Probe im Gemeindehaus „Arche“ in Kork
Kirchliche
Mitteilungen
Dienstag, den 14. April 2015
09:30 Uhr Ko
Eucharistiefeier in der Herz-Jesu Kirche in
Kork
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE
BODERSWEIER MIT ZIEROLSHOFEN
Mittwoch, den 15. April 2015
08:00 Uhr Ko
Laudes (Morgenlob) in der Herz-Jesu Kirche in Kork
20:00 Uhr Rhb. Der neu gewählte Pfarrgemeinderat trifft
sich zur konstituierenden Sitzung im Gemeindehaus in Rheinbischofsheim
Telefon: 07853/ 270 - Fax: 07853/ 998105
Donnerstag, 9. April
16.00 –
18.00 Uhr Bürostunden
Donnerstag, den 16. April 2015
Seniorennachmittag im Pfarrheim in Honau.
14:00 Uhr Ho
Herzliche Einladung !!!
16:00 Uhr
Gottesdienst in der Seniorenresidenz „Alte
Mühle“ in Bodersweier
17:00 Uhr Wi
Gottesdienst im Seniorenzentrum „Am
Pfarrgarten“ in Willstätt
18:00 Uhr Ho
Herzliche Einladung zum Taufelternabend in
die Pfarrkirche St. Michael in Honau für die
Taufkinder, die am 26. April getauft werden.
Freitag, 10. April
20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus
Sonntag, 12. April
10.00 Uhr Gottesdienst in Bodersweier mit Pfarrer Stefan
Ritter
Dienstag, 14. April
7.30 –
11.30 Uhr Bürostunden
Donnerstag, 16. April
16.00 Uhr Gottesdienst in der „Alten Mühle“ mit Pfarrer
Rüdiger Kopp
16.00 –
18.00 Uhr Bürostunden
Freitag, den 17. April 2015
15:0016:30 Uhr Ho
Probe der Erstkommunikanten der Pfarrei
St. Michael in Honau in der Pfarrkirche in
Honau
5
Donnerstag, 9. April 2015
Gemeinsame Mitteilungen
17:00 Uhr Ko
20:30 Uhr Ko
Schülergottesdienst/Dankandacht in der
Herz-Jesu Kirche in Kork
Taizé-Abendgebet in der Kapelle der Diakonie in Kork
Moritz Richter, Waldstr. 7
Carolina Tinoco, Hanauerstr. 34
Willstätt
Nicole Elysev, Feldbergstr. 14a
Samstag, den 18. April 2015
10:0012:00 Uhr Ho
Probe der Erstkommunionkinder der Pfarrei
St. Michael Honau in der Pfarrkirche in Honau
18:00 Uhr Wi
Eucharistiefeier in der evang. Kirche in Willstätt
Evangelische Freikirche
Gospelhouse Kehl
77694 Kehl, Graudenzerstraße 7
www.gospelhouse.de Tel.07851-72649
Sonntag, den 19. April 2015
10:00 Uhr Ho
Feier der Erstkommunion in der Pfarrkirche
St. Michael in Honau
10:30 Uhr Ko
Eucharistiefeier in der Herz-Jesu Kirche in
Kork
18:00 Uhr Ho
Dankandacht der Kommunionkinder in der
Pfarrkirche St. Michael
Samstag, den 11. April
19.00 Uhr Jugendtreff im Gospelhouse
19.30 Uhr Junge Erwachsene-Treff
Sonntag, den 12. April
10.00 Uhr Gottesdienst und Kinderstunde; Predigt: Pastor
Karl Oppermann
14.30 Uhr Gottesdienst in französischer Sprache im Gospelhouse
Altenwerk Kork
Der Bus fährt wie folgt:
14:00 Uhr Legelshurst, Ecke Kiefernweg/Messingstraße
14.10 Uhr Sand, Schule/Eichhofstr.
Montag, den 13. April
19.00 Uhr Gebetsabend bei Familie Gerull, Beethovenstr. 6 in
Willstätt
KATH. KIRCHENGEMEINDE
HANAUERLAND
Donnerstag, den 16. April
19.30 Uhr Frauenabend im Gospelhouse
Unsere Erstkommunikanten der Pfarrei Herz-Jesu Kork
Feier der Erstkommunion am 12. April 2015 in Kork
Freitag, den 17. April
18.00 Uhr Royal Ranger Stamm Stadelhofen „Stammtreff“
(Info: Giulia Wolf; Tel.: 0151-58768221)
18.00 Uhr Royal Ranger (christliche Pfadfinder) „Stammtreff“
im Neu-Feld Kehl; Info: Stammleiter Christian
Krocker; Tel.: 0176-18822322
Auenheim
Josefa Nossol, Mühlenweg 32
Bodersweier
Mia Hauß, Im Pfaffeneger 14
Sonntag, den 19. April
10.00 Uhr Gottesdienst und Abendmahl mit Kinderstunde;
Predigt: Pastor Peter Forschle
14.30 Uhr Gottesdienst in französischer Sprache im Gospelhouse
Hesselhurst
Benjamin Bär, Ortenaustr. 2
Samira Massano, Waldseestr. 45
Kork
Jannik Friedrich, Im Hufeisen 8
Tobias Groth, Wilhelm-Gräßlin-Weg 5
Weitere Infos unter: www.gospelhouse.de
Zu den Veranstaltungen ist jedermann herzlich eingeladen!
Legelshurst
Nico Anastasopoulo, Ulmenweg 5
Roman Augenstein, Bolzhurststr. 64
Tim Ell, Ulmenweg 12
Filippo Pezza, Schwalbenweg 3
Jan Wilhelm, Ulmenweg 26
Zeugen Jehovas Kehl
Rastatter Str. 3a, Kehl-Bodersweier
Sonntag, 12. April
09.30 h
öffentlicher biblischer Vortrag: „Die Szene dieser
Welt wechselt!“
10.15 h
Besprechung des Wachtturms: „Uns Jesu Demut
zum Vorbild nehmen“
10.45 h
Schlußreferat des reisenden Predigers Rudi
Matsche
Neumühl
Elina Herzig, Mühlenstr. 1a
Cecilia Hoffmann, Schlüsselmattweg 10
Luca Neumann, Reichsstr: 10
Charlotte Oesterreich, Münsterstr. 8a
Sebastian Sauer, Am Kinzigwehr 13
Donnerstag, 16. April
19.00 h
Betrachtung des Buches: „Komm Jehova doch
näher“ (Besprechung in deutsch und französisch)
19.30 h
Besprechung verschiedener Themen, u. a.: „Warum gibt es Leid auf der Welt?“
20.05 h
Kurs im Vermitteln der biblischen Botschaft anhand von Referaten und Demonstrationen
Odelshofen
Max Hahn, Legelshurster Str. 6a
Fabio Schmidt, Legelshurster Str. 14
Luca Schmidt, Legelshurster Str. 14
Sand
Nina Kühn, Wiedergrub 3
Chloe Payet, Eichhofstr. 40
6
B o d e r s w ei e r
Aus dem
Rathaus
Vereine/
Veranstaltungen
Probefahrten mit Bussen
FT Bodersweier
Im Rahmen des Nahverkehrkonzeptes müssen Probefahrten
mit Bussen durchgeführt werden.
Deswegen wird ein beidseitiges Halteverbot in der Langstraße
am Mittwoch 15.04.15 von 8.00 bis 18.00 Uhr eingerichtet.
Am Sonntag nehmen wir an den Acherner Stadtmeisterschaften im Kegeln teil. Das Turnier findet in Önsbach statt. Wir
werden von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr dort teilnehmen. Wer
noch spontan mitkegeln will, soll sich bitte bei Stefan Hetzel
oder bei Thomas Kirchhofer melden.
Generalversammlung
Voranzeige
Am Freitag den 24.April findet ab 19.30 Uhr die diesjährige
Generalversammlung im s`Kätte Hus statt.
Seniorenbüro Kehl
Das Programmheft des Seniorenbüros für den Monat April mit
zahlreichen Angeboten liegt bei der Ortsverwaltung aus.
Freiwillige Feuerwehr Kehl
Abt. Bodersweier
Liebe Bodersweierer!
Am 13.04.15 um 20.00 Uhr findet eine Einsatzübung statt.
Groß und Klein freut sich auf das Bodersweierer Kinderferienprogramm 2015, das - wie schon angekündigt - vom 10.- 22.
August stattfinden wird.
Haben Sie Lust, etwas anzubieten? Dann wenden Sie sich an
uns.
Am 23.04.15 um 19.00 Uhr findet im Bürgersaal des Rathauses für Vereinsvertreter und interessierte Bürger eine InfoVeranstaltung statt.
Wir freuen uns!
Ortsverwaltung Bodersweier
FV Bodersweier:
Es finden folgende Spiele statt:
Freitag, 10.04.:
A-Jugend: SG Kehl-Sundheim - SG Bodersweier 19.00 Uhr
C-Jugend: SG Auenheim/Bodersweier - SG Freistett 19.00
Uhr
B-Jugend: SG Goldscheuer 2 – SG Leutesheim/Bodersweier
19.00 Uhr
Samstag, 11.04.:
D-Jugend: SG Kehl-Sundheim 3 – SG Leutesheim/Bodersweier 2 11.00 Uhr
D-Jugend: FV Schutterwald – SG Leutesheim/Bodersweier
11.00 Uhr
Müllabfuhr
Montag
13.04.15
Grüne Tonne
Senioren, Sonntag 12.04.:
FV Bodersweier 2 – SC Hofstetten 2
FV Bodersweier – SC Hofstetten
Wir gratulieren
13.00 Uhr
15.00 Uhr
Angelsportverein Bodersweier e.V.
Arbeitsdienst
Am Samstag, den 18. April 2015 findet unser 1. Arbeitsdienst
2015 an der Fischerhütte statt.
Beginn ist um 09.00 Uhr.
am 11.04.
Gerda Lebrecht, Querbacher Str. 1 zum 84. Geburtstag
am 13.04.
Johanna Dietrich, Rastatter Str. 3b zum 82. Geburtstag
Wir bitten um rege Teilnahme.
am 14.04.
Elisabeth Remlinger, Bachstr. 10 zum 82. Geburtstag
Anfischen
Unser „Anfischen“ findet am Sonntag, den 19. April 2015
statt.
Treffpunkt ist um 08.30h an der Fischerhütte.
Beginn: 09.00h
Mittags werden wir grillen.
am 15.05.
Jens Novak, Rastatter Str. 3b zum 85. Geburtstag
7
Donnerstag, 9. April 2015
Aktuell aus Bodersweier
Landfrauen
Spargel – leicht und lecker. Zu dieser Kochdemo am Mittwoch, 29.04.15, 19.00 Uhr in der Schulküche Bodersweier
laden wir alle Mitglieder und Interessierte herzlich ein:
Von Mitte April bis zum 24. Juni wird der Spargel gestochen.
Er schmeckt nicht nur vorzüglich, sondern er ist auch reich an
Vitaminen und Mineralstoffen, er enthält wenig Kalorien und
wirkt entwässernd. Die Referentin des Ernährungszentrums
Südlicher Oberrhein zeigt in dieser Vorführung, wie vielfältig
Sie Spargel zubereiten können.
Unkostenbeitrag: 7,- EUR. Anmeldung bitte bis 19.04.15 bei
Heidi Mannßhardt (Tel. 514) oder Lore Mauler (Tel. 8444)
GEWINNSPIEL
Lust auf Urlaub zu zweit?
Unbeschwerte Tage im Aparthotel „Am Weststrand“
Jeden Monat Gewinnchance auf einen
Urlaub zu zweit!
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für 2 Personen
über 3 Übernachtungen
mit Halbpension im
Aparthotel „Am Weststrand“ im Ostseebad
Kühlungsborn.
Gewinnspiel
Weststrand
Stichwort:
Name/Vorname:
Straße/HNr.:
PLZ/Ort:
Tel.:
Ich bin bereits Abonnent: ja ( ) / nein ( )
Bitte informieren Sie mich auch weiterhin
über interessante Vorteilsangebote der Mittelbadischen Presse/Reiff Verlag KG telefonisch oder schriftlich (per Post oder E-Mail).
Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung
für die Zukunft widerrufen.
Datum / Unterschrift:
Während eines Urlaubs
an der Ostsee, im Ostseebad
Kühlungsborn
im
Aparthotel
„Am
Weststrand“ können Sie
in eine andere Welt versinken. Genießen Sie die
Wellen und die Schönheit
der Ostsee, lassen Sie den
Wind und die Farbintensität von Sonnenuntergängen auf sich wirken
und lauschen Sie den
Möwen, während kleine
bunte Fischkutter in die
Ostsee auslaufen. Hier
ticken die Uhren noch
anders, hier sind Ruhe
und Entspannung noch
erlebbar. Sie werden begeistert sein von dieser
Region, in der das Auge
nicht mehr registriert,
wo das Meer endet und
der Himmel beginnt.
Entspannen,
loslassen
& wohlfühlen fällt im
Aparthotel „Am Weststrand“wunderbarleicht.
Liebevoll eingerichtete
Appartements ermöglichen Ruhe und Erholung
in wohnlichem Ambiente. Ausreichend Platz
für einen Urlaub mit
Freunden oder mit der
Familie und dazu den
kompletten Hotelservice,
das ist Erholung pur.
Die Gesundheitsexperten vom Aparthotel „Am
Weststrand“ verbinden
Outdoor-Aktivitäten
mit professionellen Fitnessangeboten und fachkundigen Wellnesstreat-
ments. Man hat die Wahl
zwischen
herrlichen
Massagen, entspannenden Bädern, entschlackenden Packungen und
exklusiven Schönheitsbehandlungen. Frische
Produkte aus der Region
sind die Grundlage für
das reichhaltige Langschläfer-Frühstücksbüfett. Ein üppiges Salatbüfett, kreative Ideen
für Suppenfans, leckere
Fischgerichte oder zarte
Steaks schmeicheln dem
Gaumen und bieten überraschende Geschmackserlebnisse. Lassen Sie
sich verwöhnen und
genießen Sie die unbeschwerte Zeit am Meer.
Mit der besten Freundin
lässt es sich prima im
Ostseebad Kühlungsborn
entspannen und über die
schönen Dinge des Lebens philosophieren. Um
erholsame Urlaubstage
zu genießen, bietet das
Aparthotel „Am Weststrand“ das wunderbare
Arrangement
„Freundinnen Tage“ an. Das Arrangement beinhaltet 3
Übernachtungen und die
Genießer-Halbpension
(Frühstück & Abendmenü). Eine Anzahl an
herrlichen Wellness- und
Beauty-Anwendungen
lassen die Freundinnen
Tage zum unvergesslichen Urlaub werden.
Buchbar ganzjährig ab
Euro 330,-.
DM-AA
Teilnahme mit Angabe des Stichworts
möglich bis 13.4.2015, 16 Uhr per:
Fax: 07 81 / 504 - 16 09
oder per Postkarte an:
Mittelbadische Presse, WBZ Media
GmbH, Gewinnspiel/Leser-Service,
Marlener Straße 9, 77656 Offenburg
Aparthotel „Am Weststrand“
Tel: +49 (0)38293 84 80
www.am-weststrand.de
Gewinnspiel AGB
Gutschein nicht übertragbar, nicht bar auszahlbar! An- und Abreisekosten gehen zu Lasten des Gewinners. Einlösbar zu allen verfügbaren Terminen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich informiert und in der Mittelbadischen Presse veröffentlicht, seine Adresse
zur Gewinnabwicklung gespeichert. Eine Weitergabe der Teilnehmeradressen findet nicht statt. Mitarbeiter der Mittelbadischen Presse sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Mehrfachteilnahme pro Verlosungstag ist ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen bzw. -anrufe werden
nicht gezählt. Postannahmeschluss 13.4.2015.
8
Donnerstag, 9. April 2015
Aktuell aus Zierolshofen
Zierolshofen
Anzeigen
Aus dem
Rathaus
Privat
Seniorenbüro Kehl
Das Programmheft des Seniorenbüros für den Monat April mit
zahlreichen Angeboten liegt bei der Ortsverwaltung aus.
Ich möchte mich herzlich für die
Aufmerksamkeiten anlässlich meiner Konfirmation
bedanken, auch im Namen meiner Eltern.
Müllabfuhr
Samstag
Montag
11.04.15
13.04.15
Vanessa Liehr
Gelber Sack
Grüne Tonne
Wir gratulieren
WER SEINEN PARTNER
LIEBT
am 12.04.
Heinrich Wesendahl, Langhurststr. 5 zum 72. Geburtstag
Vereine/
Veranstaltungen
SchIckT IhNSzORuGRE
Feuerwehr Kehl
Abteilung Zierolshofen
DARMkREBSVOR
Am Montag, den 13. April 2015 findet um 20:00 Uhr in Querbach eine Probe des ARB 3 statt.
schon nach
sicher und schmerzfrei. Und
Denn die Untersuchung ist
Lebens:
des
ge
Zeit für die schönen Din
20 Minuten haben Sie wieder
Frauenverein Zierolshofen
e
aus-liebe-zur-vorsorge.d
Leider müssen wir unseren Termin am 9. Mai mit der Gruppe
Tonikum ins nächste Frühjahr verschieben.
Der Bassist der Gruppe ist erkrankt und kann in nächster Zeit
nicht spielen und somit auch nicht mit den Sängerinnen proben. Aber wir finden einen neuen Termin und werden das
Konzert nachholen.
Mehr Informationen unter:
Kinderbasar in der Erwin-Maurer-Halle
Am 25. April wollen wir einen Kinderbasar veranstalten. Wer
möchte einen Tisch reservieren und sich beteiligen?
Der Basar findet von 13 Uhr bis 15 Uhr statt, Reservierungen
zu 5 Euro unter Telefon 8419.
An diesem Tag gibt es auch Kaffee und Kuchen, wer unterstützt uns mit einer Kuchenspende? Bitte bei Hilde, Tel. 8419,
melden, im Voraus schon recht herzlichen Dank dafür.
9
Kostenlose
Gestaltung Ihrer
Anzeigen inklusive
Idealer Nebenjob vor der Arbeit
Service-Partner/innen mit eigenem Fahrzeug und
Internetanschluss zum Ausliefern von frischen Backwaren
in den frühen Morgenstunden gesucht.
Vergütung ca. 650,00 E monatlich.
Morgengold Frühstücksdienste
Telefon 07 81/12 78 65 64
Anzeigen
Privat
Gruppen-, Ausflugsund Transferfahrten
Busse bis 50 Personen
Gerne gestalten unsere
Grafiker bei Buchung der
Amtlichen Nachrichtenblätter Ihre individuelle
Anzeige!
Krankentransporte
Bestrahlungs- und
Dialysefahrten
Brennholz Lang (Stammholz) zu verkaufen!
Hainbuche ca. 6 und 10 Ster
35,-€/Ster
TAXIZENTRALE KEHL 0 78 51 / 58 18
Gemarkung Bodersweier, Telefon: 01 52 / 29 59 61 45
• Krankentransporte • Fahrten zu Chemo- und
Strahlentherapie • Dialyse ...
freundlich – sicher – pünktlich
Wir bedanken uns recht herzlich,
auch im Namen unserer Eltern, für die vielen Glückwünsche
und Geschenke anlässlich unserer Konfirmation.
Ihr Spezialist
Wir haben uns sehr darüber gefreut.
Jannis Braunstein
Moritz Fuchs
Vanessa Liehr
Lara Sax
Fabio Dietrich
Kai Klaus
Emma Mertz
Leonie Walz
für feine Fleisch- & Wurstwaren
Noah Fischer
Jannik Stähle
Jessica Roß
www.metzgerei-decker.de
FILIALE LEUTESHEIM bei Bäckerei Karch, Tel. 0 78 53 / 99 75 00
Angebot vom 09.04. bis 15.04.2015
Hackfleisch gemischt
Immobilien
1 kg 4,99 E
Schweinefleisch-Pfännchen Hubertus
100 g 0,89 E
Schweineschinkenbraten Nuss oder Hüfte
100 g 0,89 E
Schinkenwurst ein Genuss
100 g 0,89 E
Hausmacher Leberwurst im Ring
100 g 0,79 E
Haussalami die Beste
100 g 1,59 E
Dienstags-Spartüte
am 14.04.2015:
Zwei Schweinehalsschnitzel &
zwei rote Würste
für nur
4,– E
Lenz - Immobilien Hausverwaltung
Für Ihre eigenen vier Wände
Dieter Lenz,
Jahnstr. 8, 77731 Willstätt
Tel. 0 78 52/93 70 93 · Fax: 0 78 52/ 93 70 94
Mobil: 01 62 / 9 06 78 61 · E-Mail: lenzimmo@t-online.de
Homepage: www.lenzimmo.de
Veranstaltungs
Tipps
50 % - Aktion
Samstag 11.4.
Kleidung
und mehr Donnerstag 16.4.
Kranken-, Bestrahlungs- und Dialysefahrten
Taxi Burgmann, Kehl-Kork
Tel. 07851-5978
Unterricht
Die nächsten
Kurse beginnen am
19.04.2015
Anmeldung unter:
info@salsamitmoha.de
www.salsamitmoha.de
Hauptstraße 150, 77694 Kehl, Telefon (07851) 482135
Mo–Fr: 9.00 – 12.00 Uhr, Sa 10.00 – 13.00 Uhr
Mo–Fr: 14.00 – 18.00 Uhr, Mittwochnachmittag geschlossen
„Wir sind vereint durch unsere Leidenschaft zum Tanzen, der Liebe
zur Musik und der Freude am Zusammensein. Wir wollen das mit dir teilen
und dir vermitteln! So lernst du Salsa tanzen im Handumdrehen!“
Joachim Schneider
24 Stunden
Legelshursterstraße 16,
Notservice
77694 Kehl
Tel.: 0 78 52-63 28,
Fax.: 0 78 52 -93 39 922
Mobil: 01 76-54 44 49 63
E-Mail: info@josch-heiztechnik.de
– Heizung
– Sanitär
– Solar
– Kundendienst Öl/Gas
– Kleinreparaturen
– Wassergeführte
– Kaminofen
Blumengasse 7a
77964 Kehl-Auenheim
Tel. 0 78 51 / 89 92 69
Fax 0 78 51 / 89 92 24
• Sanitär – Heizung –
Solar
• Wärmepumpen
!,. 0 !&. #-*$/
4%((% +22%3)'"1
• Holzheizungen
• Badsanierung
aus einer Hand
Hausmesse am 11.4.2015
Grabmale • Brunnentröge • Natursteine
Nicht was Du bist bestimmt
Deinen Wert, sondern wie Du bist.
Schwimmbad- und Saunabau
Inh.: Dipl.-Ing.
Karl-Jürgen Kröner
Fliederweg 8
77656 OffenburgHildboltsweier
Tel. 07 81 - 6 75 30
Fax 07 81 - 6 75 31
Stellenmarkt
SUCHEN
zuverlässige, zusätzliche
Reinigungsperle
für unsere Praxis.
Mittwoch und Freitag, 5 Stunden
in der Woche, bei guter Bezahlung!
Zahnarztpraxis Dr. Glauner,
Hafenstraße 3, 77694 Kehl
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Glauner:
info@zahnarzt-glauner.de
! 01 76 -32 72 56 76
Wir suchen ab sofort
einen motivierten
Heizungs- und
Sanitärmonteur (m/w)
sowie einen
Kundendiensttechniker (m/w)
seit 1972
heizung – sanitär
GmbH & Co. KG
Ich berate Sie gerne! Ihr Rolf Dilmetz
Rinnbachstraße 21 · 77694 Kehl-Zierolshofen
☎ 0 78 53 / 9 27 80
www.dilmetz.de · info@dilmetz.de
FLEISCHER-FACHGESCHÄFT Gerber
Angebot vom 9.4. – 11.4.2015
Schweine-Steak mariniert
100 g 0,83 E
Puten-Schnitzel oder Steak
100 g 0,89 E
Nürnberger
100 g 0,89 E
Pizzafleischkäse
100 g 0,99 E
Eier-Salat „neu“ eigene Herstellung
100 g 0,69 E
LAGE RVERKAUF
Markengeräte zum günstigen Preis
Waschmaschinen, TopLader, Trockner, Spülmaschinen,
Kühlgeräte, Herdsets
Bingo
„Bingo. Super Käufer. Super
Preis. Nette Leute.“
Wedelt Bully.
1. und 2. Wahl mit voller Garantie
– solange der Vorrat reicht –
Telefon 07841/6749981, www.lavegros.de
Mo., Di., Do. u. Fr. 15 – 18 Uhr, Sa. 9 – 13 Uhr
Im Oberfeld 6, 77855 Achern-Großweier
INH. M. KLEINMANN · Tullastraße 17 · 77866 Rheinau-Linx ·  0 78 53 / 6 76
Gleich gesagt. Kuhn Immobilien
Der kennt sich aus. Der tut was.
Angebot für Verkäufer:
Elektro Decker GmbH
Alte Zollstraße 37
77694 Kehl
 0 78 51 / 48 14 48
Fax 0 78 51 / 48 14 49
www.elektro-decker-gmbh.de
GRABMALE · SKULPTUREN
ALLES FÜR DEN GARTEN
77694 KEHL, Friedhofstraße 91
(ehem. Markus Beck)
Tel. 0 78 51 / 27 21
www.tom-stone.net
• Grabdenkmäler
Fotostrahltechnik
Sonnenuhren
• Brunnenanlagen
• Grabaushub
•
•
Benjamin Greth
Ihr Fachmann für:
EIB-Installation
Hausgeräte + Kundendienst
Elektroinstallationen
Elektroheizungen
ISDN-Telefonanlagen
Netzwerkverkabelungen
Garagentorantriebe
Klima- und Solaranlagen
Aktion bis 30.04.2015:
kostenloses Wertgutachten
inkl. Marktanalyse
H. Kuhn Immobilien · Freiburger Str. 9
Offenburg · 07 81 / 9 70 93 93 oder 3 58 44
www.immobilienkuhn.de
Karlstr. 1 · 77694 Kehl
Annahmestelle
in Bodersweier
bei Dorfladen Lauck
Im Luttigraben 20
Steinmetz & Steinbildhauer
Albert - Walterstr. 17
77694 Kehl - Querbach
Tel: 07853 / 7 40
Fax: 07853 / 1 70 44
Mail: Info@Steinmetzgeschaeft-Greth.de
Web: www.Steinmetzgeschaeft-Greth.de
Simone Ruschmann
Matthias Jaeniche
ENTDECKEN
SIE DIE
VIELFALT
Hans-Peter Früh
„Wir verkaufen
Ihr Haus!“
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
sstellung
Große Au
g ist
Erfol ufall!
Z
kein
Wir machen den Weg frei.
Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?
Wir haben den geeigneten Käufer mit der passenden Finanzierung für Sie!
Rufen Sie uns direkt an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Beratungscenter
Immobilien & Finanzierung
Bühl, Telefon 07223 985-1170
Kehl, Telefon 07223 985-1912
www.volksbank-buehl.de
IMMOBILIEN &
FINANZIERUNG
TERRASSEN
DIELEN
PARKETT
ARKETT
TÜRZARGEN
TÜREN
DÄMMUNG
ÄMMUNG
In der Spöck 3
77656 Offenburg
www.stadelbauer.com
0781 6108-0
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
28
Dateigröße
3 419 KB
Tags
1/--Seiten
melden