close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Leseprobe zum Titel: DER SPIEGEL Nr. 15/2015

EinbettenHerunterladen
In diesem Heft
Titel
22 Essay Auch psychisch Kranke können sich
Ausland
82 Erster demokratischer Machtwechsel
schuldig machen
24 Flug 4U 9525 Was den Kopiloten zu seiner
Tat trieb
27 Medizin Psychiater Ulrich Hegerl hält
84
den Fall Lubitz für singulär und rät von
strengeren Pilotentests ab
30 Luftfahrt Abschied vom Nimbus des Piloten
94
Deutschland
16 Leitartikel Peter Gauweiler ist zugleich un-
angenehm und wichtig für die Demokratie
18 Despot fordert Millionen-Nachschlag für
34
37
38
40
48
52
55
die Nutzung des Militärflughafens in
Usbekistan / Triumph der Zuhälter ärgert
CSU-Abgeordnete / Wachmann soll
Waffen der Bundeswehr gestohlen haben /
Kolumne: Der schwarze Kanal
Strafrecht Die geplante Reform
des Vergewaltigungsparagrafen wird den
Opfern kaum helfen
Parteien Die Autorität von SPD-Chef
Sigmar Gabriel schwindet
Paternalismus Der ehemalige Verfassungsrichter Di Fabio über das Recht des
Bürgers auf unvernünftiges Verhalten
Koalition Familienministerin Schwesig
könnte doch noch die Chance bekommen,
das umstrittene Betreuungsgeld zu kippen
Religionen SPIEGEL-Gespräch mit Bischof
Heinrich Bedford-Strohm und dem
Präsidenten des Zentralrats der Juden, Josef
Schuster, über ihr Verhältnis zum Islam
Zeitgeschichte Der NS-„Rassereferent“
Hans Calmeyer rettete Tausende niederländische Juden vor dem Tod
Pleiten Wie Thomas Middelhoff versuchte,
seine Gläubiger auszutricksen
Serie
98
100
103
104
107
in Nigeria seit 55 Jahren / Probleme
in der russischen Schokoladenfabrik des
ukrainischen Präsidenten Poroschenko
US-Justiz Die wegen Mordes verurteilte
Debbie Milke erzählt, wie sie
22 Jahre unschuldig in der Todeszelle
überlebte
Nahost Der Krieg im Jemen
könnte zum Machtkampf zwischen Iran
und Saudi-Arabien werden
Essay Wie modern ist Iran?
Großbritannien Der britische Blogger
Paul Staines wird in Westminster
gefürchtet, er hat mehr Einfluss auf die
Politik als viele Zeitungen
Türkei Protokoll einer Abschiebung –
wie der SPIEGEL-Fotograf Andy Spyra
ausgeflogen wurde
Irak Premier Abadi erläutert im SPIEGELGespräch, weshalb der Kampf gegen
den „Islamischen Staat“ so langwierig ist
Global Village In einem Designhotel
in Wien servieren Asylbewerber das
Frühstück
Wissenschaft
Macht mit bei der neuen GutmenschMode! / Gletscher im Karakorum wachsen
nur scheinbar
112 Kosmologie Im SPIEGEL-Gespräch erklärt
der US-Physiker Max Tegmark
Paralleluniversen und die Unendlichkeit
116 Geschichte Seuchen, Missernten, Hungersnöte – wie der Ausbruch des Vulkans
Tambora vor 200 Jahren die Welt veränderte
118 Wellness Die deutsche Saunaszene
ist in zwei Lager geteilt, FKK-Fans und
bekleidete Schwitzer
Mythen der „Demokalypse“
56 Sechserpack: Griechische Götter / Warum
auch Würmer in den Himmel kommen
57 Ein Video und seine Geschichte Schweinchen
Amy ist ein ganz schlauer Hund
58 Spenden Das seltsame Verhältnis deutscher
Sport
119 Machtkampf im Handballverband /
Box-Promoterin Eva Rolle verteidigt sich
gegen Betrugsvorwürfe
120 Projekte Wie ein Profi-Basketballteam
ein Hamburger Problemviertel verändert
123 Wettbetrug Ein Pate packt aus
Spender zu ihren Patenkindern in Afrika
63 Homestory Das Studentenleben ist dreckig
und folglich nicht immer lustig
66
70
74
76
dung / Ex-KMW-Manager wegen Korruptionsverdacht in Haft / IWF zieht Fachleute
aus Griechenland vorübergehend ab
Finanzmärkte Wer profitiert von einer
Aufspaltung der Deutschen Bank?
Privatisierung Ein ehemaliger
Rotgardist aus China baut den größten
Hafen Griechenlands um
Arbeitsmarkt Der Mindestlohn setzt vor
allem Betriebe im Osten unter Druck
Konsum Onlineportale bieten shoppingmüden Männern Orientierungshilfe
Medien
77 „Atemlos“-Verbot für die NPD / WDR
plant TV-Event zur digitalen Überwachung
78 Regisseure Wolf Gremm hat seine
Krebserkrankung mit dem Smartphone
dokumentiert
Farbige Seitenzahlen markieren die Themen von der Titelseite.
Max Tegmark,
Wissenschaftsphilosoph am
MIT, hält die Welt für pure
Mathematik. Im SPIEGEL-Gespräch erklärt er die verrückte Struktur des Kosmos, in
dem endlos viele Paralleluniversen sprießen. Seite 112
Kultur
124 Wird Chris Dercon Chef der Berliner
140
Volksbühne? / Abschied von „Mad Men“ /
Kolumne: Mein Leben als Frau
Kino Gipfeltreffen deutscher Regisseure –
Til Schweiger und Wim Wenders im
SPIEGEL-Gespräch
Ausstellungen Sex und Holocaust in der
Kunst von Erez Israeli
Pop Das Comeback der Riot-Grrrl-Rockband Sleater-Kinney
Literatur Eine österliche Kurzgeschichte
von Ferdinand von Schirach
Fernsehkritik Die US-Serie „Better
Call Saul“ erzählt von einem gaunerhaft
charmanten Anwalt
Nachruf Helmut Dietl
10
133
141
142
144
146
Briefe
Bestseller
Nachrufe
Impressum
Personalien
Hohlspiegel / Rückspiegel
Wirtschaft
64 Kartellamtschef verteidigt Edeka-Entschei-
Opfer der US-Justiz, saß
22 Jahre lang unschuldig im
Todestrakt von Arizona. Die
gebürtige Berlinerin erzählt,
wie sie diese Zeit überlebt
hat: die Einzelhaft, den Hass
der anderen, den Testlauf für
die Hinrichtung. Seite 84
110 Zu viel Konzentration bremst Kreativität /
42 Zukunft (Teil IV) Eine Widerrede gegen die
Gesellschaft
Debbie Milke,
126
130
134
136
139
Wegweiser für
Informanten:
www.spiegel.de/
briefkasten
Ferdinand von Schirach,
Schriftsteller, ist einer
der erfolgreichsten Autoren
Deutschlands. Für den
SPIEGEL hat er eine Kurzgeschichte über ein Paar
geschrieben, dessen Ehe am
Karfreitag ein böses Ende
findet. Seite 136
DER SPIEGEL 15 / 2015
7
DIE LEICHTIGKEIT
SCHNELLSEINS.
DAS NEUE BMW 6er CABRIO.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
689 KB
Tags
1/--Seiten
melden