close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kostenlos jeden Monat April 2015 - Pferde Rhein-Main

EinbettenHerunterladen
kostenlos jeden Monat
April 2015
21. Jahrgang
Verbreitete Auflage
ca. 14.000 Exemplare
in Hessen
Pferde Rhein-Main
Dieselstraße 7
63755 Alzenau
Tel. 0 60 23 / 50 49 3-30
Fax 0 60 23 / 50 49 3-99
pferde-rhein-main@t-online.de
www.pferde-rhein-main.de
A KTUELLES
3
SUMMERTIME BLUES
Sommerekzem und Allergien
in der warme Jahreszeit sind
für viele Tiere ein Quälerei.
Eine Therapie ist oft schwierig und langwierig. Doch Linderung ist durchaus möglich.
Eine Studie vermittelt neueste Erkenntnisse.
Winzig kleinen Tierchen, die
nur 2 bis 6 mm groß sind,
bringen ein 500 kg schweres
Pferd und seinen Reiter an
den Rand des Wahnsinns.
Den einen, weil er durch die
Stiche dieser kleinen Wesen
unter ständigem Juckreiz leidet, den anderen, weil er
unter Hunderten von Mitteln
immer wieder Neues ausprobiert und viel Geld und Arbeit
investiert hat, um seinem
Pferd zu helfen.
nässende oder gar blutige
und eitrige Ekzeme hervorruft. Oft stellen dann Tierärzte oder Tierheilpraktiker
die Diagnose“ Sommerekzem“. Die Pferdebesitzer
sind ratlos und suchen nach
Gegenmitteln: Sie füttern
Futterzusätze, die Wunder
versprechen, schmieren Babyöl, Waffenöl, Heilerde und
vieles mehr auf ihren Schützling, waschen, mischen Insektenmittel selbst, decken die
Tiere ab und hoffen bei
jedem neuen Mittel, jedem
vielversprechenden
Tipp,
dass es dem Pferd helfen
möge.
Vieles ist teuer und kompliziert, Futterzusätze helfen oft
nur minimal, und letztendlich
vorher
Bereits im Frühjahr, sobald
die ersten warmen Tage einsetzen, fängt für viele Pferde
eine Leidenszeit an.
Meist beginnt es langsam:
Die Besitzer stellen, hauptsächlich an Mähne und
Schweif, haarlose Stellen
fest. Oft scheinen die Pferde
nervös zu sein und haben
das Bedürfnis, sich immer
und überall zu scheuern.
Hautverletzungen sind die
Folge, der Teufelskreis beginnt.
An den betroffenen Hautpartien kommt es zu entzündlichen Stellen, die wiederum
noch lieber von Insekten und
Keimen aufgesucht werden,
was in schlimmen Fällen
werden die Ekzempferde
schnell unter ihrem eigentlichen Wert verkauft.
Wodurch wird das
Ekzem verursacht?
Das Sommerekzem ist eine
Allergie vom Typ 1. Der Körper ,merkt` sich das Allergen,
weswegen das Pferd mitunter bei jedem Kontakt stärker
reagiert. Deshalb fährt schon
beim ersten Stich im Frühjahr
die Histaminausschüttung
hoch. Es gilt also, bereits diesen ersten Stich zu vermeiden.
Wenn ein Pferd sich zum ersten Mal scheuert, meist im
März oder April, müssen sofort alle Insektenschutz und
Pflegemaßnahmen ergriffen
werden, um dem Pferd diesen Stress zu ersparen.
Das Leiden wird durch
Stechmücken, die sogenannten "Gnitzen" (Culicolides ssp.), Kriebelmücken (Simuliidae) oder auch Wadenstecher (Stomoxys calcitrans), hervorgerufen. Die
meist weiblichen Blutsauger
werden hauptsächlich vom
Geruch angelockt. Jedoch
ist auch bekannt, dass die
Culicolides
dunkelfarbige
Weidetiere bevorzugen. Die
Gnitzen stechen die Pferde
im Bereich von Mähne und
Schweif, bei Rindern Rücken
und Bauch, während die
Kriebelmücke beim Pferd
gerne an der Bauchnaht und
in den Ohrmuscheln ihren
Hunger stillt. Sie stechen
gerne in senkrechte Haarstellen, wo sie am leichtesten
in die Haut kommen.
Die Speicheldrüse stinkenden der weiblichen Insekten
sondern ein Sekret ab, dass
die Blutgerinnung verzögert,
so dass der Saugvorgang
des Insekts nicht behindert
wird. Der Saugvorgang dauert 3-4 Minuten, und das Insekt wechselt in dieser Zeit
mehrfach seine Position. Das
Sekret enthält Toxine und
löst dadurch bei vielen Pferden erst den starken Juckreiz, dann eine allergische
Reaktion aus. Diese Allergene
verursachen
eine
immer größere Sensibilisierung des Pferdes. Dadurch
lässt sich die Verschlimmerung von Jahr zu Jahr erklären. Wenn nichts dagegen
unternommen wird.
An feuchtwarmen Tagen vermehren sich Gnitzen besonders schnell und sind dann
auch sehr aktiv, so dass das
Krankheitsbild vor allem im
Frühjahr mit Anbruch der
warmen Witterung und im
Verlauf des Sommers auftritt.
In einem solch idealen Lebensraum legen sie ihre Eier
ab. Nach 30 Tagen schlüpft
der Nachwuchs. Ebenso
lange ist auch die Lebenserwartung der erwachsenen
Mücken. Im Herbst werden
sie noch widerstandsfähiger
und stärker. Sie leben länger
und werden dadurch auch
lästiger. Das erklärt auch das
verstärkte Auftreten des Ekzems im September/Oktober.
Das Ergebnis
einer Studie 2014:
Befragt wurden im vergangenen Jahr 26 Pferdebesitzer mit einem umfangrei-
chen Fragebogen. Und wir
(www.sommerekzemhilfe.de)
befragen und forschen weiter.
Welche Pferde
sind betroffen?
Betroffen waren hier zu 70%
Pony- und Kleinpferde oder
Mischungen daraus. Shetlandpony, Isländer, Haflinger,
Camargue- und Fjordpferde
sowie weitere ursprüngliche
Rasse, wie Tinker, Friesen
A KTUELLES
und Arabermischlinge. Nur
zwei Warmblüter waren unter
den betroffenen Pferden. Geschlechterunterschieden gab
es keine, Wallache, Hengste
oder Stuten sind vom
Ekzem gleichermaßen betroffen. Das Alter der befragten Pferde reichte von 5 – 27
Jahre. Das frühste Ekzem
trat mit einem Jahr auf.
Was war der Auslöser?
Eindeutig war der Hauptauslöser (zu 90%!) ein Stallwechsel. Oft fängt das
Ekzem tatsächlich erst beim
neuen Besitzer an. Es
scheint, als bringe ein „Zuviel“ an Stress, an Futterumstellungen, Medikamentengaben oder psychische Belastungen das „Fass“ zum
Überlaufen. Alle Pferde
waren geimpft und wurden
entwurmt, meist mit chemischen Wurmkuren. Die meisten Pferde (70%) mit Ekzem
sind eher zu dick, ein „Zuviel“ für den Stoffwechsel
scheint
tatsächlich
der
Hauptauslöser zu sein. Auch
hier ein Cocktail, der Körper
reagiert, wenn es wird, mit
seiner Schwachstelle, die
durchaus genetischen Hin-
4
tergrund haben kann. Sehr
interessant war der Ausbruch des Ekzems bei einem
erfolgreichen Islandpferdehengst. Nach der Teilnahme
an einem großen Wettkampf
trat sein starkes Sommerekzem auf. Das Turnier war verbunden mit einer mehrtägigen Reise.
Selbstverständlich wurden
vorher alle vorgeschriebenen
Schutzimpfungen und regelmäßige Wurmkuren verabreicht. Hinzu kommt der
Stress einer solchen Fahrt.
Irgendwann reagiert solch
ein sensibler Körper. Bei Islandpferden liegt der Verdacht nahe, dass gerade sie
durch ihren natürlichen Ursprung empfindsam auf Störungen von außen reagieren.
In ISLAND selbst gibt KEINE
IMPPFUNGEN UND VIELE
MÜCKEN. Es scheint, ihr eigentlich robuster Körper
kommt mit unseren Impfungen, Wurmkuren, Medikamenten und/oder Futtermitteln, sowie dem psychischen
Stress einer Umsiedelung
nicht zurecht.
Ein junger Tinker bekam
schon einjährig das Ekzem.
Hauensteiner
Turnier-Wochenenden
Prüfungen bis Klasse M*
in der großen Reithalle
Fam. Büttner verwöhnt Sie
mit regionalen Spezialitäten
10.–12. April Dressur
17.–19. April Springen
Hof-Hauenstein 1a · 63829 Krombach
www.hof-hauenstein.de ·
06029/8230
www.jagdclub-hofgut-hauenstein.de
Er wurde zwar nicht geimpft,
hatte jedoch oft Koliken und
wurde immer tierärztlich mit
Medikamenten behandelt.
Sein Körper wehrte sich vermutlich darauf mit einer
Überreaktion, einer Allergie.
Auch der Arabermix war bis
zum Stallwechsel vor 23 Jahren gesund. Allerdings wechselte er damals auch den Besitzer und bekam im darauffolgenden Jahr alle möglichen Impfungen, deren Sinn
und Verträglichkeit heute
schon längst in Frage gestellt
werden. Trotz guter Haltung
find im nächsten Sommer
das Sommerekzem an, der
chronische Husten ließ nicht
lange auf sich warten. Auf
alles, was „zuviel“ war, dem
Körper fremd vorkam, erfolgte eine hypersensible Reaktion. Er entwickelte sich zu
einem hochgradigen Allergiker.
Wie kann der
Pferdebesitzer helfen?
Haltungsbedingungen optimieren!
Wo keine Insekten sind, gibt es
auch kein Sommerekzem!
Wenn die Besitzer in ihrer
Not Bäume abzäunen und
den Pferden die Möglichkeit
nehmen, sich ihrem Juckreiz
hinzugeben, ist ihnen nicht
wirklich geholfen. Stellen Sie
sich vor, Sie haben eine
Stelle am Körper, an der Sie
sich kratzen möchten, aber
Sie kommen nicht dran!
Viele Pferde wälzen sich
dann und befinden sich in
einem Dauerstreßzustand. Ist
es möglich, das Pferd nur
nachts auf Koppeln zu halten, ist das eine sehr gute,
aber auch arbeitsintensive
Möglichkeit. Die Kriebelmükken und Gnitzen fliegen erst
etwa eine Stunde nach Sonnenaufgang bis etwa eine
Stunde vor Sonnenuntergang. Die Hauptaktivität des
Insekts liegt in den Dämmerstunden. Fliegen, Bremsen
und andere Insekten kommen tagsüber hinzu, die die
empfindlichen Pferde weiter
sensibilisieren. Feuchte Gegenden, d.h. Wasserquellen,
Pfützen und Bachläufe, ziehen Ungeziefer an, ebenso
Kot, der sich auf den Weiden
sammelt. Eine sauberes,
trockenes Ruhelager bzw.
ausreichend große, saubere
Weideflächen vermindern auf
alle Fälle die Insekteninvasion.
Weniger ist oftmals mehr!
Sommerekzempferde leiden
oft unter einer Stoffwechselerkrankung.
Von daher wird eine eiweißund kohlenhydratarme Fütte-
Pferde darstellen, ist doch
die Sicherheit in der eigenen
Herde
überlebenswichtig.
Kein Pferd würde freiwillig
seine sichere Herde verlassen!
Tipps – Homöopathie
Urtica Urens bei kleineren
Schwellungen (1-2 cm) mit
oder ohne Reizung. Auch bei
Nesselausschlägen am ganzen Körper.
nachher
rung grundsätzlich empfohlen, da sich ein Eiweißüberschuss negativ auf das
Ekzem auswirkt und viele erkrankte Pferde bereits einen
Protein-Überschuss aufweisen. Deshalb sind manche
Sommerekzemer anfällig für
Hufrehe und umgekehrt.
Wurmkuren und Impfungen
so viel wie nötig und so
wenig wie möglich! Medikamentengaben vermeiden. Impfungen und Wurmkuren sowie alle Medikamente, die nicht in der natürlichen Umwelt des Pferdes
vorkommen, können den
ohnehin empfindlichen Stoffwechsel des allergischen
Pferdes belasten. Impfungen
sollten wohl überlegt sein,
Wurmkuren erst nach Kotproben sparsam und gezielt
eingesetzt werden.
Natürliche Futtermittel ohne
künstliche Zusatzstoffe verhelfen den Pferden zu einem
gesunden Organismus. Das
wichtigste hierbei ist das
qualitativ hochwertige Heu,
von ungedüngten vielfältigen
Wiesen, die nicht zusätzlich
als Pferdekoppel dienen. Ein
Calciummangel ist bei vielen
Sommerekzempferden feststellbar, der ausgeglichen
werden sollte.
Stress vermeiden. Häufiger
Stallwechsel kann einen unglaublichen Stressfaktor für
Ledum reduziert die Reaktion auf die Stiche der Gnitzen
Apis ist das Hauptmittel für
ausgedehnte Schwellungen
(auch bei Schlauch- oder Augenschwellungen durch Stiche) mit ödimatösen Stellen,
infizierte Stichwunden. Kälte
bessert.
Die Mittel wirken gut in der
Potenz C30, 10 – 15 Globulis
(Zuckerkügelchen) pro Gabe.
Zu Beginn werden die Mittel
häufiger gegeben, dann reduziert. Z.B. anfänglich alle
zwei Tage, dann nur noch 2 x
Woche, dann 1 x Woche.
Alles, was hilft und gut tut
ist erlaubt, solange es nicht
noch mehr den Körper belastet!
• Ohne Schutz in Form von
natürlichen Pflegemitteln
geht es nicht. Sie sollen der
Haut gut tun und Insekten
fernhalten!
• Heilerde deckt schützend
offene Hautstellen ab und
lindert die Entzündung.
• Aloe Vera heilt und pflegt
die Haut
Wann fing bei Ihrem Pferd
das Ekzem an, wie sind
Ihre Beobachtungen und
was hat tatsächlich geholfen? Schreiben Sie bitte
Ihre
Erfahrungen
an
r e l a x @ s o m m e r e k z e mhilfe.de
P FERDEMARKT
5
An- und Verkauf von
Kennt große Maschinen;ist
Barhufgänger; noch nie krank
gewesen, Tel. 06401-7909
Kaufe
Hübscher schwieriger Welshwallach 17. Jahre, Stockm.
140 cm, kein Anfängerpferd,
brauch Mensch mit viel
Horsemanship Erf. günstig in
g. H. Abzugeben, Tel. 01784988613
Pferden und Ponys
aller Art
Schlachtpferde
Nur für hiesige Schlachtung
Klaus Kreß · Pferdehandlung
Industriestraße 2
61200 Wölfersheim-Berstadt
Tel. 06036/ 5444 oder 0171/9 33 00 55
Bildh. Stute wird bunt, 1
Jahr, (Kohlfuchs) nur in gute
Hände für 1200,- zu verkauschwester! 06406832237 od.
fen. Vater = Araber, Mutter =
01781747406
Appaloosa.
Tel.
0179Div. Vollblutaraber aus ei1709661
gener
Zucht zu verkaufen.
Suchen einen braven und
Geritten
und roh. Weitere Infos
7-jähriger Holsteiner Schim- nervenstarken SCHWARZauf
Anfrage.
06666-215
melwallach von Cassini I, WÄLDER. Gerne 1-spännig
Springpferde A gewonnen, L gefahren. Bitte Bilder und Be- Wallach V: Fürst Heinrich,
platziert, M gegangen von pri- schreibung an audifahre- M v Zinntaler XX, elegant
vat. € 13500,- 0171/4347446 rin@gmx.de
181cm, br, 8J, seit 4 J WeideJungpferde aus 2014: Bayern Hengst schwarzbraun von
Earl of Classic, Hann. Stute
schwarzbraun von Christ,
Hann. Fuchshengst von
Dancier 015165187258
7-jährige Ponystute St. 136
cm, 5-jähriger Wallach St.160
cm, 5-jährige Stute St.167 cm
für Dressur, Springen,Freizeit
geeignet Preise VHB 0160/
93816754
Jungpferde aus 2014: Bayern Hengst schwarzbraun von
Earl of Classic, Hann. Stute
schwarzbraun von Christ,
Hann. Fuchshengst von
Dancier 015165187258
Spitzenstutjährling
von
Saint Cyr/Cadeau/Lehndorff: war Reservesiegerfohlen beim Trakehner Fohlenchampionat, VB 5000 Euro.
2-jährige Fuchsstute von 06406832237 oder Tel. 0178/
Quatergold x St.Pr. St. von Li- 1747406
nolando 015165187258
Gribaldi-Enkelin: 3-j dbr
6-Jährige Stute v. Exodus, Stute, sehr sportlich u. beweMV:Caruso. A-Niveau Dres- gungsstark, angeritten, Großsur; gute Springqualitäten. mutter ist Siegerhengstvoll-
Brave Araber Stute, 10 J.,
braun, Distanz geeignet, unverbraucht, lieb, gelände- +
strassensicher,
Offenstallhaltg., mag Kinder + Hunde,
Tel. 0176 31718827
L/M-Dressurpferd: 6-j. dbr.
Trakehner Sieger- u. Prämienstute, 1,70m, leichtrittig,
brav, geländesicher, VB 15000
Euro. Tel. 06406/832237 od.
0178/1747406
Tolle Anglo Araber Stute,
10 J. braun, 156 cm, f. Distanz
+ Zucht, sehr lauffreudig aber
brav, tolle Abstammg. Offenstallhaltg. 3000,-, 06486
9020922
Imposanter KnabstrupperWallach, 12J, mit Hengstmanieren, Rapptiger, gekört,
Spaß an Freiarbeit. Nur in erfahrene Hände. VB 5000,- Tel
0170-7036716
Gribaldi-Enkelin: 3-j dbr
Trak. Stute, angeritten, 1,68,
MMOBILIEN
langbeinig, sportlich, bewegungsstark, , blutgeprägt, viel
Go. Tel 06406/832237 od. Renov. Winkelb in Hüttenb.
Bauj. 1982, 2000 qm
pferd, arbeitswillig, nix für An- 0178/1747406
Grundst. 3 Pferdeb., Heusch.
fänger, hat Ton vanhel- 4-jährige schwarzbraune u. befest. Auslauf, dir. Zugang
Stute mit bestem Interieur, z. Feld, Reithh. 20 Gehm. Entf,
heim@googlemail.com
leichtrittig mit guten Bewe- 350.000 €, 0178-4988613
Stutfohlen, geb. 06.14 , gungen. Stm. 164cm, Telefon
Bauernhof mit Scheune
Kompaktes, kräftiges Stüt- 015165187258
und Stallungen (6 Boxen) in
chen, Fohlen ABC, reg. ent15 j. Trakehner Stute (Tol- Biebergemünd-Bieber zu Verwurmt.E-Pass, Chip.geimpft.. stoi/Kostolany) als Beistell- kaufen. Grundstücksgröße
Vater. bay. Warmblut Mutter. pferd o. Zuchtstute, bedingt 1800m². Autobahnanschluss
D-Reitp. 1450,-, Tel. 0176/ reitbar, L ausg. D/S, Platz vor in ca. 20 km, Tel. 06052
Preis, Tel. 01742446542
9286660 / 015734973291
83584465
I
D ECKANZEIGE
6
Warmblut-Scheckhengste
der Sonderklasse
Santos und Söhne – Siegfried – Sonnenkönig.
Aus dem Oldenburger Stamm der Bellevue, 17 Generationen
Abstammung 1860–2015 (155 Jahre) eine Zuchtlegende.
Hengste mit Exterieur und Interieur vom Feinsten
DIE GEWINNER
UNSERES
FACEBOOK-
GEWINNSPIELS
Santos
Rasse:
Warmblutschecke
D.B.,
Stockm. 1,72 m,
gekört
Vater:
Sambuco
Mutter: Bella
Siegfried
Rasse:
Warmblutschecke
D.B.,
Stockm. 1,64 m,
gekört
Vater:
Santos
Mutter: Bellevue V
Sonnenkönig
Rasse:
Warmblutschecke
D.B.,
Stockm. 1,72 m,
gekört
Vater:
Santos
Mutter: Belle Amour
Die Decktaxe beträgt 400,- € pro Hengst, 200,– €
bei festgestellter Trächtigkeit, Rest im Folgejahr mit Fohlen bei Fuß.
Bei Nichtträchtigkeit kostenlose Nachbedeckung.
Die Hengste sind für alle warmblütigen Stuten zugelassen.
Die Hengste Santos und Siegfried decken auf der
Station Hubert Brocke
Medeloner Str. 23 · 59964 Medebach · Tel. 0172/9885701
Hengst Sonnenkönig deckt auf der
Station Jonny Kraus
Dorfstraße 52 · 03253 Lindena · Tel. 0173/8769600
Das Team von Pferde-Rhein-Main & Pferde in Bayern
möchte an dieser Stelle den Gewinnern aus unserem
Facebook-Gewinnspiel gratulieren. Vielen Dank für die
zahlreiche Teilnahme und die schönen die Fotos. Auch
wenn die Auswahl uns sehr schwer gefallen ist, kann leider
nicht jeder gewinnen.
Mit großer Freude dürfen wir Ihnen die besten Schnappschüsse präsentieren
S UCHE
Suche Tierliebhaber/in., der/ die
mich 1-2x die Woche bei der Pflege
meines 29 jährigen Haflingers unterstützt. Standort Langenhain (Hofheim/TS), Tel. 0177-3001288
geben wären im Raum FFM / Offenbach / Aschaffenburg. Tel: 01752888077
Gut erhaltener Miststreuer im
Suche gebrauchte Geitners Dual- Raum MTK gesucht. Bis 1000
Gasse Balken die günstig abzu- Euro. 0176-97925970
A KTUELLES
7
EIN WENIG ANDERS !
ZARTE FRAUENHÄNDE
UND STARKE PFERDE
Am 6. und 7. März 2015
fand im Brandensteiner
Wald (Schlüchtern) das
Holzrücke-Wochenende für
Frauen mit Waldbesitzer
Constantin von Brandenstein und Revierförster
Heinrich Lutz statt, die als
Unterstützer unseres Vorhabens gefunden werden
konnten (besten Dank hierfür). Der Holzrücker Thomas Sänger und seiner
Tochter Lena (Waldsolms)
stellten sich als Ausbilder
zur Verfügung. Um solch
schwere Arbeit durchführen
zu können, bedarf es auch
geeigneter Pferde. In diesem Falle Rheinisch-Deutsches Kaltblut, Hengst
Henry und Wallach Neuli.
Eine fundierte Ausbildung
und Kondition, sowie passendes Geschirr sind hierfür ein Muss.
Die Teilnehmerinnen Alexandra Schwab, Sonja Heil,
mit Ausbilder Thomas Sänger), Sophia Spiegel und
Eleonore Teoharis (von links
nach rechts siehe Foto)
wollten Einblicke in die Ar-
beit mit Pferden im Wald erhalten. Thomas Sänger
konnte in ruhiger und fachlicher Weise, sein Wissen
an die Teilnehmerinnen weitergeben. Unfallschwerpunkte und Ausrüstung
standen auch auf dem Programm, sowie die Arbeit
am und mit dem Pferd.
Waldbesitzer und Förster
war es von höchster Wichtigkeit nachhaltig Bodenund Bestandsschonend zu
Arbeiten. Die Arbeit im zeitigen und feuchten Frühjahr
ist für Maschinen schwierig
und hohen Schäden am
Waldboden möglich. Bodenschäden (Fahrspuren)
und Bodenverdichtung sind
für lange Zeit sichtbar und
irreparabel. Pferde können
früher in den Wald und sind
auch durch ihre Flexibilität
und Wendigkeit effektiver
wie etwa ein Seilschlepper.
Bei den ersten Versuchen
war es nicht ganz einfach
Pferd, Leinen, Last- und
Rückeweg in Einklang zu
bringen. Aber mit Hilfe von
Thomas endete jeder Versuch mit einem positiven
Ergebnis. Ein großes Dankeschön an Waldbesitzer
an Constantin von Brandenstein, der Wald und
Holz zur Verfügung stellte.
Auch besten Dank an Revierförster Heinrich Lutz
(Forstamt Schlüchtern) der
sofort bereit war, uns bei
diesem Vorhaben zu unterstützen. Er selbst ist hochinteressiert an der Abreit
mit Pferden im Wald und
war von der Leistungsfähigkeit und Wendigkeit der
Pferde sehr angetan. Auch
die Naturschutzbeauftragte
Frau Rösch und die Forstwirte
des
Forstamtes
Schlüchtern ließen es sich
nicht nehmen, vorbei zu
schauen. Alle Teilnehmerinnen waren höchst zufrieden
und motiviert am Ende des
Wochenendes.
Bei Interesse oder weiteren
Fragen stehe ich (Frank
Hofmann, Tel. 09742-1204)
sehr gerne zur Verfügung.
J OBS
Westernturnierstall bietet
Reit-und Lernmöglichkeit
gegen regelmäßige Stallhilfe.Raum Schlüchtern,ab
18Jahre T.016090548851
Wir bieten eine weitere
Stelle als Jahrespraktikantin auf unserer Reitanlage
mit Reitschulbetrieb und Westernturnierstall. interessanter
Job in familiärer Atmosphäre,
Reitausbildung,Kost und Logis
frei, www.anettechristen.de
Wer möchte uns beim Voltigierunterricht unterstüt-
Pferdebetrieb
in 63165 Mühlheim sucht
– AUSHILFE –
zwecks Koppelservice
ab Mai 2015
Näheres unter 0172 /7430504
oder 0160 /5555722
zen? Bei Interesse 017695674759
Wir suchen einen Trainer
für Anfängerunterricht in
Frankfurt Sindlingen. Bei Interesse bitte melden unter
0176-95674759
Suche gegen Entgelt zuverl. pferdeerf. volljähr.
Kraft zur Betreuung unserer
drei Großpferde (Stallarb.,
Longieren etc.) Gründau-Rothenb 01777163211
K UTSCHEN
UND
A NHÄNGER
8
AUF DEM „CHRISTINENHOF“ IN DUDENROD
SPRINGLEHRGANG MIT
KAI-STEFFEN MEIER
Nickel Anhängerservice
Robert-Kirchhoff-Str. 5
64579 Gernsheim
06258-51999 · 0176-55397313
www.b-nickel.de
Inzahlungnahme aller Fabrikate
Pferdeanhängerverleih
Wir bieten Ihnen: Finanzierungen 48
Monate ohne Anzahlung monatl. 99,- €,
Verkauf, Service, Reparaturen aller Arten
in eigener Werkstatt, Ersatzteile, TÜV
Büdingen (mh). Einen zweitägigen Springlehrgang mit
dem international hocherfolgreich reitenden KaiSteffen Meier und beste
Voraussetzungen, in Form
der Reithalle, Hindernismaterial und Boxengestellung
für die Vierbeiner, bot das
Ausbildungszentrum „Am
Christinenhof“ in BüdingenDudenrod an. Einige Ziele,
die das Ausbildungszentrum verfolgt, sind durch
qualifizierte Lehrgänge den
Nachwuchs zu fördern und
insbesondere die Verbesserung der inneren und äußeren Bedingungen für die
Ausübung des Vielseitigkeitssports. Ein weiterer
Schwerpunkt ist die Förderung der sportlichen Fairness und reiterlichen Kameradschaft, vor allem
durch Vorbildfunktion im
Umgang mit dem Pferd.
Kai-Steffen Meier, Anfang
Dreißig, in Gießen geboren
und in Neu-Anspach als
Kind reitsportbegeisternder
Eltern aufgewachsen, favorisierte in seiner Jugend
Leichtathletik und Kickboxen, entschied sich mit elf
Jahren für die Reiterei.
2004 ging er als reitender
Soldat zur Sportschule
nach Warendorf und startete dort erstmals in 3Sterne-Prüfungen und absolvierte danach eine Ausbildung zum Pferdewirt. Bei
Andreas Dibowski erhielt er
ein Sportstipendium und
KUTSCHEN
auch manche Rückschläge
hielten ihn nicht davon ab,
seine Liebe zur Vielseitigkeit fortzusetzen. In 2008
nahm er erstmalig in Luhmühlen an einem CCI 4*Turnier teil und nach Beginn seiner Selbständigkeit
im darauffolgenden Jahr
bekam er die Möglichkeit
bei den , sozusagen gleichzusetzen mit Wimbledon
für Tennisspieler, zu starten
und platzierte sich als Dritter bei den deutschen Mei-
UND
ANHÄNGER
Biete Kummete, verschiedene Größen: 2 Stk. Gr. 56,
schwarz mit Lackleder, 2 Stk.,
Gr. 58, schwarz mit Lackleder,
sehr guter Zustand, Preis VB,
Tel. 06190/3303
Wagonette, wenig gefahren,
hydraul. Hinterradbremse, 1u. 2-spännig, ADX-Deichselsystem schwimmend gelagert, Farbe blau-schwarz,
Spur 130, €1300,--, 0177 /
2466621
Verschiedene
Kutschen
(Wagonette, Viktoria, Land- Schöne Kutsche, Doktorauer), sowie diverse Ge- wagen, ein- und zweispännig
schirre für Großpferde abzu- zu fahren, Hartgummibereigeben. Nähere Info unter Tel. fung mit Sch.bremsen, sehr
09359/2549970
guter Zustand für 1700,- (VB)
zu verk. Tel.06251-62803
Historische Pferdekutsche
(Holzräder mit Eisenummantelung) Scheunengelagert VB
800 € + and. Geräte zu verkaufen. Bilder auf Anfrage. Tel.
06409/9680
***
99,-,4.1
4.199
*
7.190,-
**
7.190,-
Scheunenfund Sulky f.
Warmblüter in Rot VB 400,00
sowie Deichsel original verpackt auch VB, 098239267030 od. 0160-95718863
Kutsche der Firma Sawa zu
verkaufen, incl zweispänner
Geschirr. Alles gepflegt und
sofort einsatz bereit. VHB
1350 Euro, Tel. 01706212227
Verkaufe Einspänner Brustblattgeschirr für Pferde bis
Stckm. 1,50, (VB 180,- €). Tel:
06173/805055
A KTUELLES
9
sterschaften in Schenefeld.
Dadurch wurde er als Einzelreiter für die Europameisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in
nominiert.
Dort stürzte er leider mit
seiner von Heraldik abstammenden Rappstute
„Karascada M“ und schied
folglich aus. An der Vielseitigkeitsreiterei fasziniert den
sympathischen
jungen
Mann, dass mit einem
sich
erstaunlicherweise
nicht der offene Wassergraben als Handicap sondern
das rot weiße Unterstellgitter an einer Kombination irritierte manchen Vierbeiner.
Doch auch diese Klippe
wurde gemeistert und einiTeilnehmerinnen
gen
brachte der Lehrgang das
sogenannte „Aha-Erlebnis“,
in dem sie mit einem guten
Gefühl den Parcours absol-
Pferd drei Disziplinen (Dressur, Geländeritt, Springparcours) zu absolvieren sind.
Beim Springlehrgang auf
dem Christinenhof konnte
er mit seinem geschulten
Auge den 23 Teilnehmern,
unter denen sich einige
Newcomer befanden, neue
Ideen und Anregungen
geben. Um die Durchlässigkeit der Pferde zu fördern lag der Schwerpunkt
des ersten Lehrgangtages
auf Gymnastik und rhythmisches Reiten. Beim Parcours am Sonntag zeigte
vierten oder wie eine Reiterin, die mit ihrem „Anton“
Premiere beim Springen
feierte, da er bis dato gerade mal über ein Cavaletti
gesprungen war.
Somit herrschte am Ende
bei den Schülern große Zufriedenheit über das Geleistete und auch Kai-Steffen
Meier konnte mit einem
guten Gefühl die Heimreise
nach Belgien antreten, wo
er seit letztem Jahr mit seiner Frau einen Ausbildungs- und Handelsstall
betreibt.
EU-/Jahres-/Gebrauchtwagen
PKW und Pferdeanhänger
Nordring 1a, 34497 Korbach
Telefon (0 56 31) 92 14-57
www.franke-automobile.com
Verkauf
Vermietung und
AKTION: Langzeit-Miete ab 100,- € monatlich
Der passende
Sattel
Geschichte des Reitsattels
Zwischen Mensch und Pferd: der Sattel
„Keine Stunde im Leben,
die man im Sattel verbringt,
ist verloren.“ (Sir Winston
Churchill). Die Geschichte
des Sattels ist zugleich die
Geschichte des Reitens.
Vorrichtungen, die wir als
„Packsättel“ bezeichnen
könnten, gab es schon
lange vor jeder Reitkunst.
Aus zwei Brettern und Bügeln einfach angefertigt,
dienten diese Vorrichtungen dazu, den Pferden
möglichst viel Gepäck
gleichmäßig aufladen
zu können. Die Griechen polsterten die ersten Reitsättel mit Dekken und Kissen aus
Lammfellen, die Kelten
nützten zu diesem Zweck
bereits das Leder. Mit solchen Unterlagen wurden
die ursprünglichen Packsättel erstmals zu Reitsätteln umfunktioniert. Entsprechende Hinweise fin-
den sich bereits in den Werken des griechischen Philosophen Xenophon.
Die wahrscheinlich keltische Erfindung der Sattelhörner, die
das Aufsteigen
Foto: Kieffer
erleichterten und beim Reiten
zusätzlichen
Halt
gaben, wurden als wichtiger Fortschritt in der Reitkunst sehr rasch von den
Römern übernommen. Den
für das Reiten wichtigen
Steigbügel finden wir ab
dem 3. Jahrhundert in
Asien, und fünfhundert
Jahre später auch
in Europa.
Die wichtigsten Sattelelemente – der für
Form und Steifigkeit
des Sattels wichtige Sattelbaum, die für den Reiter möglichst komfortable
Sitzfläche und die Steigbügel – gibt es schon seit vielen Jahrhunderten. Mit der
Entwicklung des Reitsports
entstand auch eine Vielzahl
an für den jeweiligen Zweck
optimierten Sätteln. Neben
dem beliebten Vielseitigkeitssattel, dem spezifi-
scheren Dressursattel oder
auch dem Springsattel wurden auch spezielle Rennsättel, Polosättel, Westernsättel entwickelt, dazu die
Töltsättel,
Distanzsättel
oder der speziell in der Toskana beliebte Maremmana.
Eine Besonderheit stellten
natürlich die Damensättel
dar, die es der Damenwelt
in früheren Jahrhunderten
erlaubten, mit beiden Beinen auf der linken Seite des
Pferdes zu sitzen. Diese Art
der nicht ungefährlichen
Sättel wird heute im Normalfall nicht mehr verwendet.
Qualitativ hochwertige Sättel sind für das Wohlbefinden sowohl des Reiters als
auch des Pferdes optimiert. Ein „pferdefreundlicher“ Sattel wird jedenfalls
auf die Größe des Tieres
Rücksicht nehmen. Zu
lange Sättel belasten vor
allem den kritischen Bereich des Pferderückens
hinter der Sattellage. Eine
optimale Sattellänge sorgt
dafür, dass der Schwer-
punkt der Sitzfläche mit
dem Schwerpunkt des
übereinPferderückens
stimmt. Wer seinen Sattel
sorgfältig auf das Pferd abstimmen möchte, wird auch
darauf achten, dass das
Schulterblatt des Pferdes
vor dem Sattel liegt und dadurch eine ausreichende
Beweglichkeit gewährleistet ist. Der optimale Sattel
ist für das Pferd nicht zu
eng und verhindert jeglichen punktuellen Druck.
Um ein Verrutschen des
Sattels zu verhindern, muss
die Gurtung des Sattels
senkrecht zur Gurtlage des
Pferdes verlaufen.
Der aus England stammende Vielseitigkeitssattel
sorgt aufgrund seines langen Sattelblattes für ein
ausreichendes Maß an Bequemlichkeit und bietet
einen besonders für Anfänger sehr wichtigen guten
Halt.
Diese Sättel sind für eher
kurze Ausritte gedacht und
werden auch beim Dressurreiten oder Springen verwendet. Da der Reiter auf
dem Vielseitigkeitssattel
sehr nahe am Pferd sitzt
und über ausreichend Bewegungsfreiheit verfügt, ist
es ihm möglich, dem Pferd
genaue Gewichts- und
Kreuzhilfen zu geben.
Je nach Länge der Sattellagen werden Keilkissen – für
normale bis längere Sattellagen – oder Bananenkrissen – für kurze Sattellagen
– verwendet. Mit dem Vielseitigkeitssattel versuchen
die Anbieter sowohl den
Ansprüchen der Dressur als
auch des Springens gerecht zu werden. Der flexible Einsatz macht den Vielseitigkeitssattel auch zu
dem am häufigsten ver-
Ihr neuer Sattel
vom Reiter ❮❮
❯❯ für den Reiter
Springen
Dressur
Vielseitigkeit
Benötigen Sie einen neuen Sattel?
Kunden im bayerischen und hessischen Raum biete ich
einen Vorort-Service an. Rufen Sie mich unter der
Rufnummer 0171-6304422 an und vereinbaren direkt
Ihren Termin.
Zum Termin kommen ich in Ihren Stall und berate Sie,
welcher Sattel für Ihr Pferd und Sie in Frage kommen
könnte. Hierzu bringe ich eine große Anzahl von Markensätteln mit.
Zu meiner Person:
Mit 9 Jahren habe ich mit dem Reiten begonnen, als Kind
auf Vereinspferden, später auf Pferden die mir Sponsoren
zur Verfügung stellten, irgendwann auf eigenen Pferden,
mit denen ich auch heute noch lebe. Damit habe ich über
20 Jahre an zahlreichen Turnieren erfolgreich in Dressur
und Springen bis Klasse M/A teilgenommen. Während
meiner aktiven Turnierzeit besuchte ich in regelmäßigen
Abständen Lehrgänge bei Olympiamedaillengewinner
Karsten Huck. Seit gut 25 Jahren mache ich meine
Leidenschaft zum Beruf, insbesondere durch die Erkenntnis, dass das beste Pferd und der beste Reiter ohne
einen optimal passenden Sattel nicht zum Erfolg gelangen können.
Durch die Kenntnisse als Dressur- und Springreiter insbesondere das Leben mit den Pferden und ein "Händchen“ für das Pferd, bin ich für Sie ein kompetenter
Ansprechpartner in Sachen
„Alles rund um den Sattel“.
rvice
Der Se hriger
r 40jä
mit übe terfahrung
or
Reitsp
www.kaiserssattelservice.de
KAISERS
KAISERS
SATTEL-SERVICE
K
Vereinbaren Sie einen Termin unter
0171/6304422
Der passende Sattel
Satteldruckmessung
wendeten Satteltyp in Reitschulen.
mit Impressionpad
Der spezifische Dressursattel hat eine relativ kleine
Barbara Winkler
Auflagefläche. Auch auf
Tel. 0170-7507222
diesem Sattel sitzt der Reiter sehr nahe am Pferd.
Umkreis ca. 30 km
Neben dem tiefen, stabilen
rund um Dieburg
und relativ weit hinten befindlichen Sitz ermöglicht
das lange Sattelblatt das
sogenannte „lange Bein“.
Dieses gewährt dem Oberschenkel viel Freiheit und
ist für die Hilfen, die dem
Pferd bei der Dressur zu
geben sind, besonders
wichtig.
Gerade beim Dressurreiten
ist es von entscheidender
Bedeutung, dass sich Reiter und Pferd möglichst intensiv „spüren“. Ein geeigneter Sattel mit einem elastischen und durchlässigen
Sattelbaum
wird diese
»Marakesh«
Kommunikation über die
Wanderreiten –
Natur- und
„Körpersprache“ besonFreizeiterlebnis
zu Pferd
»Genesis« ders fördern.
der kürzeste Etwas länger und flacher
Freizeitsattel
als ein Dressursattel ist ein
auf dem Markt
Aus Freude
spezieller Springsattel. Bei
am gemeinsamen Reiten
diesem Sattel steht nicht
die Hilfengebung des Reiters sondern die Bewegungsfreiheit des Pferdes
im Mittelpunkt. Wichtiger
Altheimer Str. 62 · 64807 Dieburg · Tel. 0 60 71 / 5 05 00 39
als der Schenkeldruck ist
Tel. 0 60 7 1 / 9 6 2 5 0 7 ( AB ) · Te l. 0 1 76 / 3 0 4 2 5 3 0 6
beim
Springreiten ein guter
info@mestenos.de · www.mestenos.de
Kniekontakt
zum Pferd.
Öffnungszeiten: Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und
Mittwoch von 17.00 bis 18.30 Uhr oder gerne nach telefonischer Vereinbarung Die Sattelpauschen sorgen
Sattelanproben, Beratung und Service vor Ort (auch für Fremdmarken) beim Springsattel für eine
strenge Führung des Oberschenkels.
Die nach vorne gezogenen
Sattelblätter und die hohen
Pauschen sichern dem
Knie bei der Landung nach
einem Sprung einen sehr
Zert. Partner
guten Halt. Durch verkürzte
Steigbügelriemen bietet der
Springsattel dem Reiter die
Möglichkeit, näher am Hals
des Pferdes zu sitzen, und
so den Schwerpunkt nach
vorne zu verlagern.
Der erhöhte Hinterzwiesel
verhindert das Abrutschen
des Reiters. Bei Pferderennen werden spezifische
Rennsättel eingesetzt, die
besonders klein und leicht
sind und dem Rennpferd
eine maximale Bewegungsfreiheit ermöglichen.
Für längere Ausritte sind
die sogenannten Westernsättel mit dem typischen
Horn vor dem Vorderzwiesel aufgrund ihrer großen
Fläche und
guten Gewichtsverteilung am besten
geeignet.
Für Distanzritte von mehr
als 100 Kilometern wurden
eigene Distanzsättel entwickelt.
Ein geeigneter, sorgfältig
gewählter Sattel ist in allen
Fällen die Grundvoraussetzung dafür, dass sich folgender Spruch bewährt:
Das Beste für die Seele
eines Menschen ist der
Rücken eines Pferdes.
(Lord Palmerston)
Mit freundlicher Genehmigung:
www.sattelpartner.de/
geschichte-des-reitsattels
Top Sattelauswahl mit Meisterservice
Alles für den Reitsport
auf 700m2
Gewinner des
Händler-Awards 2013
in der Kategorie „Pro Handwerk“
(für besondere handwerkliche Leistungen)
www.reitsport-simon.de
ÖFFNUNGSZEITEN: Montag Ruhetag
Dienstag bis Freitag 10.00 –12.30 Uhr u. 14.30 –18.00 Uhr
Donnerstag bis 19.00 Uhr · Samstag 9.00 –13.00 Uh r
Reit&Fahrsport
36381 SLÜ-GOMFRITZ
Tel. (06661) 2229
Fax (06661) 71405
B IETE
14
– Anzeige –
Pferdesilage im Mini-Format
35 kg Quaderballen
Kleine Einheiten mit großen Vorteilen
staubfrei
● ideal für 2–3 Pferde am Tag
● passt in jeden Kofferraum
●
Gesundheit die
schmeckt !
rohfaserreich
● keine Fäulnisgefahr – da gut
portionierbar
●
Vorbestellung erbeten!
www.miniballensilage.com
Tel. 06043 – 6508 oder 0171 – 8186508
e?
pferd
m
e
l
b
Pro RückenMaul- keln?
Mus
Dann Doppellongenarbeit nach neuesten
Erkenntnissen der Verhaltensforschung!
Ausbilder: Fahrlehrer FN,
Trainer A Fahren Leistungssport mit Zusatzqualifikation, Turnierfahrer bis Kl. S
Ständig Wochenendseminare in kleinen Gruppen
und Sondertermine.
Profitieren Sie von über 40 Jahren Pferdeerfahrung.
Ganzjährig Fahrlehrgänge aller Klassen.
64380 Roßdorf-Gundernhausen
Tel. 0162/2684354 · Fax 0 60 71/7 29 28
rappenhof-monnard@gmx.de · www.rappenhof-monnard.de
Noch 2 Plätze frei –
Sommer 2015
Exclusive Ausbildung
zum Tierhomöopathen
Heu, Stroh, Luzerneheu
www.tierheilkunde-schule.de
0174/1849735
www.mk-agrarprodukte.de
kleine Gruppen
viel praktisches üben an
Hunden und Pferden
mit TCM & Kinesiologie
Verschiedene
landwirtschaftliche Wägen abzugeben. Standort: 97753 Karlstadt, Nähere Info unter Tel.
09359/2549970
Horsemanshiperfahrene
RB, ab 18J./ max. 70kg, für
8jährige Haflingerstute, 2-3/
Woche, Frankfurt, gesucht!
Keine Stallarbeit, 80 Euro, Tel.
0163 2993437
Verkaufe Georg Schumacher Reithose in Größe 76
(38 in lang) in dunkelblau mit
dezenten Nadelstreifen und
schwarzem Besatz. NP 170€
Preis VB, Tel. 01775451413
Kl. priv. Stall in Florstadt,
fahren/ reiten, Dt. Rp.
Welsh 144cm, sucht RB ca.
max. 65 kg und flex, motiv,
Beifahrer. Mehr Info 01739/
132257
Reitbeteilung, brave Stute,
solide Ausgebildet, Ort: OberMörlen, Kostenbeteiligung,
Reitunterricht möglich u. gewünscht. 015730093858
bester Qualität in
Liebe Reitbeteiligung für
Groß und Kleinballen!
Hessenwallach 1,62 groß in
+ + + + mit Lieferung + + + + Schöneck/Kilianstetten gesucht.Du solltest vollj. sein
u.Reiterfahrung haben, 0174/
1835738
Reinrassige Australian Shepherd Welpen in red Tri, Black
Tri, red merle und Blue merle
nach Ostern, geimpft, entwurmt und gechipt abzugeben, Tel. 01714136745
Hallo Pferdef reunde!
REITURLAUB in den herrlichen
Bergen der Rhön mit Weidefläche
und Unterstellmöglichkeit für
2 Pferde, komfortable Ferienwohnung für 2–4 Personen, evtl.
auch als Zweitwohnsitz, Haustiere erlaubt,
gute Reit- und Wanderwege.
- 01-12 66
Tel. 0 97
B
I
E
T
E
BERITT für Jungund Problempferde
Auch Hengste
Koppelgang möglich. Bei uns wird sich
für Ihr Pferd ZEIT genommen. Vollberitt
inkl. Box und Futter 450 €/Monat.
Tel. 01 78 / 8 39 77 71
Volljährige, zuverlässige RB
für 20j Wallach, Freizeit/Western, Offenstall, beleuchtete
Halle/Roundpen/Außenpl,
schönes Ausreitgel. SB 100,€/mtl, Tel. 0157 83911960
FAHRBARE WEIDEHÜTTEN
ab
1.650,- €
inkl. Transport und Aufbau in Deutschland
TEL. 06634/918837
BetonPflastersteine
günstig zu verkaufen
06408 - 50725 (gew.)
Fit in die Zuchtsaison
mit
Die Monate März bis Juni sind
in der Pferdezucht geprägt von
Deckterminen und Fohlengeburten. Die genetischen Voraussetzungen für eine erfolgsversprechende Nachzucht werden über die geschickte Anpaarung von Stute und Hengst
geschaffen. Der Trächtigkeitsverlauf selbst und die anschließende Aufzucht kann in großem Maße über die bedarfsgerechte Fütterung von Stute und
Fohlen beeinflusst werden.
allmählich gesteigert und erreicht in der Säugezeit zwischen dem ersten und zweiten
Monat ihren Höhenpunkt.
Während der Laktation ist die
Leistung der Stute mit der
eines Hochleistungspferdes
vergleichbar. Von Natur aus
wird die Stute immer bestrebt
sein, ihre ganze Kraft und alle
verfügbare "Mittel" in die Milchproduktion zu geben. Werden
hierfür nicht genügend Nährstoffe über das Futter bereit gestellt, baut die Stute sehr stark
ab und startet in mit einer mangelnden Zuchtkondition in das
neue Zuchtjahr.
Ziel ist es, die Zuchtstute in
eine optimale Zuchtkondition
zu bringen, die sowohl die Versorgung des Fohlens im Mutterleib und in der Säugezeit ermöglicht als auch die nötigen Ab dem zweiten LaktationsmoReserven für die Stute selbst nat sinkt die tägliche Milchleistung und somit auch der erschafft.
Nach der Säugezeit
benötigt das Fohlen
ein
Aufzuchtfutter,
das insbesondere im
ersten Lebensjahr die
notwendigen Nährstoffe für diese intensive
Wachstumsphase bereitstellt.
Mit deukavallo Zuchtmüsli
steht Ihnen hierfür das passende Ergänzungsfutter zur
Verfügung. Der große Vorteil:
Es kann sowohl für die Stute in
der Trächtigkeit und Laktation
als auch für das Fohlen als Aufzuchtfutter eingesetzt werden.
Bei der Konzeption von deukavallo Zuchtmüsli wurde großen
Wert auf eine hohe Verdaulichkeit der Komponenten gelegt.
Das eiweißreiche Müsli sichert
mit seinen speziell auf die
Zucht abgestimmten Mineralstoff- und Vitamingehalten die
Zuchtkondition der Stute und
unterstützt in der Aufzucht eine
bestmögliche Entwicklung des
Fohlens.
Eingesetzt wird deukavallo
Zuchtmüsli ab dem 8. Trächtigkeitsmonat in Ergänzung zur
bisherigen Krippenfutterration.
Durch das beginnende intensive Wachstum des Fohlens im
Mutterleib benötigt die Stute ab
diesem Zeitpunkt eine spezielle
Fütterung. Die tägliche Menge
deukavallo Zuchtmüsli wird
im Verlauf der Höchträchtigkeit
höhte Nährstoffbedarf der
Stute allmählich. Für die bedarfsgerechte Versorgung des
Fohlens bedeutet dies, dass
die geringere Milchmenge
durch ein geeignetes Aufzuchtfutter aufgefangen werden
muss.
Die
besonders
schmackhafte Rezeptur von
deukavallo Zuchtmüsli erleichtert die Gewöhnung des
Fohlens an „feste Nahrung“
und versorgt es mit allen wichtigen Nährstoffen auch nach
dem Absetzen. Bis zum ersten
Lebensjahr erreicht das Fohlen
ca. 90 % seiner adulten Widerristhöhe und ca. 60 % seiner
adulten Körpermasse. deukavallo Zuchtmüsli bietet dem
Fohlen in dieser intensiven Aufzuchtphase die bestmögliche
Unterstützung für eine gesunde
Entwicklung.
Weitere Informationen zum
deukavallo Zuchtmüsli finden
Sie auf www.deukavallo.de
oder erhalten Sie bei Ihrem
deukavallo Beratungsdienst
deukavallo@
deutsche-tiernahrung.de
B IETE
15
– Anzeige –
Frühlingserwachen
auf dem Alicenhof,
wo Pferde und Menschen zusammenkommen!
Dolmetscher zwischen Pferden
und Menschen-lernen sie „pferdisch“! Die meisten Probleme
zwischen Mensch und Pferd
entstehen durch Missverständnisse.
Lernt man die Gesten, Blicke,
Verhaltensweisen und das Streben nach Sicherheit und Komfort der Pferde zu verstehen,
richtig zu deuten und Ihre Sprache zu sprechen ist das die
Basis für eine lebenslange
Freundschaft.
Die Alicenhof-Caprilli-Akademie
baut darauf auf. Sie überträgt
diese Philosophie auch auf die
Kommunikation aus dem Sattel.
Mit feinsten Hilfen wie Atmung,
Sitzposition, Muskel An- und
Entspannung perfektioniert Diplom. Chiron-Reitlehrerin Frau
Andrea Schäfer-Orth die klassische Reiterei.
Ihr Steckenpferd ist das Reiten
in konstruktiver Dehnungshaltung erlernt von Reitmeister Rolf
Becher. Hierdurch bleibt oder
wird Ihr Pferd nachhaltig gesund und fit, sein Rücken wird
stark und tragfähig.
Das Pferd lernt mit fleißig abfussendem Hinterbein sein Genick aus der Schulter heraus –
vorwärts abwärts zu strecken –
„den Hals fallen zu lassen“.
Am 19.04.2015 haben Sie
von 13.00 – 17.00 Uhr die
Möglichkeit, das volle Portfolio
der
Alicenhof-CaprilliAkademie kennen zu lernen.
Ob Sie mehr über das „Miteinander mit dem Pferd“ erfahren wollen, Sie ein „schwer
händelbares Pferd“ zu Hause
haben, ein Pferd mit für die
Schulmedizin unerklärlichen
Krankheitssymptomen
oder
Lahmheiten, einen guten Ausbildungsstall für sich oder ihr
Pferd suchen oder einfach ein
an
Pferden
interessierter
Mensch sind, der gerne die
Nähe zu Pferden erleben und
Ihre faszinierende Ausstrahlung
kennenlernen möchte, Frau Andrea Schäfer-Orth hat an diesem Tag ein offenes Ohr für Sie,
Ihre Interessen und Fragen.
Es warten auf Sie an diesem
Tag nicht nur ein großer Reiterflohmarkt und der hofeigene
Reitershop mit tollen“ Messeneuheiten“ und attraktiven Preisen. Verschiedene „Workmaligen Militärpferde aus, die shops“ runden das Programm
lange gesund und leistungsfähig bleiben mussten und sich in
unwegsamem Gelände schnell
und leise dem Feind nähern
sollten. Dieses „leichte Reiten
mit feinen Hilfen“ und der dazu
gehörige „dynamische Leichte
Sitz“ des Reiters sind ein „wertvolles Kulturgut“ und drohen ab und ermöglichen Ihnen Einblicke in die Welt der Arbeit „
uns verloren zu gehen.
Unabhängig von Freizeit m i t“ dem Pferd.
oder Sport, nachhaltige
Ausbildung von Reiter …der Alicenhof, wir züchten
und Pferd ist unser Credo. Pferde um Teams zu kreieren !
Nur so sind die Rückenmuskeln
des „Langen Rückenstreckers“
frei beweglich, genügend
durchblutet und mit Sauerstoff
versorgt und können sich optimal entwickeln. Diese Reitweise
ermöglicht es dem Pferd seine
Hinterhand tragfähiger zu machen, sein Gleichgewicht unter
dem Reiter zu finden, sich
selbstständig auszubalancieren
und aus eigener Kraft und eigener Motivation zu versammeln. Caprilli bildete so die da-
Frühlingsfest
Frühlingsfest auf
auf dem
demAlicenhof
Alicenhof
Wir laden Sie ganz herzlich ein
Sonntag, 19.4.2015
von 13 bis 17 Uhr
Ganzheitliches Pferdekonzept – Generalhorsemanship
„Miteinander von Mensch und Pferd“
Demoworkshops
Das Reitersportgeschäft lockt mit „Messeneuheiten“
Reiterflohmarkt und Aussteller
Wir würden Sie gerne auf dem Alicenhof begrüßen, denn Taten sagen mehr als Worte.
Alicenhof · Forsteler Str. 11a · 64739 Forstel · www.alicenhof.com
* Anmeldung Reiterflohmarkt unter 0163/4355301
– Anzeige –
Pferdedeckenwäscherei Vogt
... ist ein mittelständiges Unternehmen, die sich auf das Reinigen
und Reparieren von Pferdedecken
spezialisiert hat. Bereits seit 1994
finden Sie den Familienbetrieb in
Mühlheim-Kärlich, einer Kleinstadt
bei Koblenz. Aufgrund der hohen
Nachfrage in den letzten vergangen Jahren, hat die Wäscherei
Vogt ihren Betrieb vergrößert und
ist heute dazu in der Lage, bis zu
400 große Pferdedecken täglich
zu bearbeiten. Das heißt für die
Kunden eine schnelle und qualtitätsbewusste Bearbeitung, auch
zu Stoßzeiten im Frühjahr. Mit
Hilfe eines speziell entwickelten
Software-Programms ist die Wäscherei Vogt in der Lage, den Weg
der Wäschestücke vom Wareneingang bis hin zur Auslieferung an
die Reitanlagen lückenlos nachzuvollziehen.
Dadurch ist das Risko, dass die
Decke unterwegs verloren geht,
sehr gering. Die Pferdedeckenwäscherei Vogt reinigt für Sie Schabracken, Bandagen, Lammfellstücke, Bandagen und noch vieles
mehr rund um Ihr Pferd. Mit
einem speziellen Waschverfahren
und durch die Verwendung von
pH-neutralen Waschmitteln, welches in geringen Mengen einge-
setzt wird, werden Ablagerungen
vermieden, die zu allergischen Reaktionen führen können. Die Pferdedecken kommen nach dem Reinigen in die Trockenkammer. Dadurch das die Decken luftgetrocknet werden, ist ein Einlaufen oder
Verziehen der Fasern ausgeschlossen. Ein weiterer Service ist
die hauseigene Näherei. Änderungswünsche oder fachmännische Reparaturen werden gerne
von den Mitarbeitern umgesetzt
und wichtige Ersatzteile für die
Deckenreparatur sind immer vorrätig. Seit einigen Jahren hat der
Familienbetrieb zusätzlich noch
eine Sattlerei und Schusterei. Mit
viel Liebe zum Detail und Spass an
der Arbeit können dort kundenspezifische Wünsche (z.B. das erneuern eines Reissverschlusses
am Reitstiefel) und andere Lederarbeiten umsetzt werden. Die Servicestellen sind weit verbreitet in
Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen.
Für genau Adressen der Servicestellen sowie alle weiteren Fragen,
steht Ihnen gerne das Team der
Wäscherei Vogt Telefonisch unter
01602797697 oder per E-Mail:
info@spezialwaescherei-vogt.de
zur Verfügung.
U RLAUB
UND
A USBILDUNG
16
LANGENSELBOLDER PFERDEFREUNDE
EINE
ÜBERWÄLTIGENDE
NAHME AM
Reiten lernen im Taunus
●
Reiterferien für Kinder
● Reitschule
● Seminare/Workshops
● Kindergeburtstage
● Wanderreitstation
● Pensionsstall
www.reitanlage-wildhof.de
Fon 0 60 85 / 98 83 85
Qualifizierter Reitunterricht
mit Ausritten für Jung und Alt,
Anfänger und Fortgeschrittene
Reiterferien
für Kinder und Jugendliche mit
Vollpension oder Tageskinder
Artgerechte Pferdehaltung
mit Weidegang, Reithalle,
Reitplatz und Ovalbahn
sowie herrlichem Ausreitgelände
Familie Vilz
Orlitzhöfe 2 · 63691 Ranstadt
Tel. 06046/940010
orlitzhof@saga-reitschulen.de
www.saga-reitschulen.de
... mehr Spaß mit Islandpferden
Das erste Dressurturnier in
diesem Jahr bei den Langenselbolder Pferdefreunden auf dem Waldhof war
ein voller Erfolg. Trotz bewölktem Himmel und eisigem Wind drängten sich
Pferd und Reiter zu den
Prüfungen. Schon früh
morgens rollten die ersten
Hänger und Pkws an,
Pferde wurden noch ein
letztes Mal gestriegelt, gesattelt und dann ging es
los. Bereits um 9.00 Uhr
startete am Samstag die
Prüfung der A Dressur **,
gefolgt von der A Dressur *
um 10.00 Uhr. Nach einer
kurzen Verschnaufpause
für Pferd und Reiter ging es
direkt mit der Mannschaftsprüfung der A Dressur weiter. Hier bot sich den begeisterten Zuschauern ein
großartiges Bild. Die Mannschaften hatten sich viel
einfallen lassen: Pferde mit
weißen Papierblumen in
den Mähnen, Reiter mit
Einstecktüchern in Jacketts
und auch Mannschaften
mit herrlichen Blumenansteckern aus gelben Rosen
an Satteldecken befestigt,
sorgten für ein abwechslungsreiches Programm.
Nach einer kurzen Mittagspause startete die E Dressur, auch die Führzügelklasse für die kleinsten Teilnehmer war vertreten. Um
15.00 Uhr startete dann der
Reiterwettbewerb SchrittTrab-Galopp, zu dem sich
viele Nachwuchsreiterinnen
und -reiter einfanden. Es
herrschte große Aufregung,
da viele Teilnehmer erstmals Turniererfahrung sammelten und auch mitfie-
TEIL-
DRESSURTURNIER
bernde Eltern mit Familien anhänger mit dem gleichdie Daumen für den Nach- namigen Ziel zu erkennen,
wuchs drückten. Zum Abschluss des ersten Turniertages folgten geschlossene
Dressurprüfungen der L
Kandare und L Trense für
was auf einen arbeitsreichen Tag schließen ließ.
Reges Treiben in den Morgenstunden, noch ein
schneller Kaffee vor dem
fortgeschrittene und turniererfahrene
Reiter.
Der
zweite Turniertag startete
bereits um 9.00 Uhr mit
Prüfungen der Prüfung L
Kandare und L Trense, zu
der sich fast 80 Teilnehmer
angemeldet hatten. Schon
auf dem Weg zur Reitanlage Waldhof waren Pferde-
Start, letzte Proberitte,
Tipps und Hinweise der
Trainer sowie kritische
Selbstzweifel, all diese
Eindrücke konnten die
Besucher mitnehmen, die
es bei sonnigem Wetter
zum Dressurturnier zog. Die
Mannschaftsprüfung der M
Reiter-Coaching
Horsemanship + Beritt
artgerechte Haltung
www.ck-pferdeschule.de
ck = Christine Kern
mobiler Einzelunterricht, Kurse und Fachvorträge
fon 0176 22819947, email info@ck-pferdeschule.de
U RLAUB
17
Dressur war das Highlight
des Tages, zu dem sich
viele Besucher einfanden.
Bei herrlichem Wetter und
bester kulinarischer Versorgung klangen die Dressurtage der Langenselbolder
Pferdefreunde aus.
„Ein rundum gelungenes
Turnier, mit vielen helfenden
Händen aus dem Verein,
fairen Richtern, tollem Publikum und nicht zuletzt tollen Reitern“, freute sich
Gerhard Groß, Vorsitzender
der Langenselbolder Pferdefreunde.
„Wagten wir zuerst vorsichtige Prognosen aufgrund der gleichzeitig stattfinden Messe Equitana, so
übertraf die Teilnahme alle
Erwartungen. Der Zuspruch
war so groß, dass zusätzliche Helfer aus dem Vor-
stand einspringen mussten,
um den Bedürfnissen der
Besucher und Teilnehmer
gerecht zu werden“, so
Groß weiter.
„Der Vorstand sprach sich
dieses Jahr erstmalig dafür
aus, Dressur-und Springturnier zeitlich zu trennen,
um den Teilnehmern mehr
Vorbereitungsraum zur Verfügung zu stellen“, erklärte
Groß, „trotzdem waren gefühlt genauso viele Teilnehmer anwesend, als wären
beide Turniere zusammen
veranstaltet“, strahlte Gerhard Groß.
„Wir freuen uns bereits
schon jetzt auf unser
Springturnier am 28./29.03.
2015, das wieder interessante Prüfungen beinhaltet
und schon heute zahlreiche
Nennungen gemeldet hat.
Wir hoffen auf gutes Wetter,
für kleine und große Gau-
Reiterurlaub mit
60 Islandpferden
Die älteste Islandpferde-Reitschule in Hessen
bietet Reiterurlaub und Wanderritte für Erw.
und Kinder ab 8 Jahre in allen Ferien.
Gemütliches Gästehaus, Ferienwohnung.
Bitte Info für 2015 anfordern.
Burgwald – Trekking, K. Muth
35117 Simtshausen
nahe Marburg/Lahn
Tel. 06423/7883 · Fax 4834
www.burgwald-trekking.de
UND
A USBILDUNG
über Schleifen und Platzierungen freuen:
3. Platz in Dressurprüfung Klasse A* für Mannschaften: Maxine Scharfenorth auf Dunja – Michelle
Jeanrond auf Hanna – Nina
Purvis auf Mareike.
Beim Dressurreiter-Wettbewerb platzierte sich Nina
Purvis mit Mareike auf dem
5. Platz.
Beim Reiterwettbewerb
S c h r i t t - Tr a b - G a l o p p
konnten sich in der ersten
Abteilung Marie Köppe auf
Loony Boy über den 3.Platz
und Kaya Scherer auf Dakota über den 5.Platz
freuen;
in der zweiten Abteilung
Stella Kammandel auf Cal- Inh. Katharina Bingel · Beethovenstr. 6 · 35321 Laubach
Bei uns deckt der
lenberg´s Juwel über den 3.
Offenstall mit
golden-buckskin
dock
Quarter Hengst
Pad
Platz; Shiva Amidalla Lin„TL Robin on Tour“
an Selbstversorger
denberger auf Dakota über
zu vermieten!
den 4. Platz und Elisabeth 0170/2 80 28 29
Köstner auf Chico über den www.westernstall-wetterfeld.de.vu
5. Platz freuen.
In der Prüfung Reiterwettbewerb Schritt-TrabGalopp für Schulpferde
platzierten sich Shiva Amidalla Lindenberger auf Dakota auf dem 1. Platz;
Charlotte Knirr auf Chico
auf dem 2. Platz; Kaya
Scherer auf Dakota auf
dem 3. Platz und Elisabeth
Köstner auf Chico auf dem
4. Platz.
menfreuden ist wie immer
gesorgt“, ergänzt Anja Groß
freudig.
Auch die Teilnehmer der
Langenselbolder Pferdefreunde schnitten mit ihren
Dressurkenntnissen gut am
Turnier ab und durften sich Beim Reiterwettbewerb
Schritt-Trab
erreichten
Shiva Amidalla Lindenberger auf Dakota den 4. Platz
und Naira Inava Lindenberger auf Chico den 5. Platz.
Spielerisch Reiten
lernen für Groß und Klein
Kinder ab 3 Jahren
Reiterferien
Beritt auch für Gangpferde
Korrektur
· Unterricht
vor Ort oder beim Schüler
0 60 43 / 9 88 49 96 ·0170 /7 76 13 45
w w w.pferdebildung.de
Trainieren bei
Karl-Josef Münz
Hessischer Landestrainer für
Junioren + Junge Reiter
Inhaber des
goldenen Reitabzeichen seit 1990
über 1000 Siege und Platzierungen
in Springen bis Klasse S International
Karl-Josef Münz
www.frankfurt-international-equestrian-center.de
Auch im Führzügel Wettbewerb waren die Langenselbolder Pferdefreunde mit
Zoe Marie Kammandel auf
Callenberg´s Juwel mit dem
1. Platz und Naira Inava
Lindenberger auf Chico mit
dem 2. Platz vertreten.
WIR BIETEN:
➤ Springausbildung vom
Anfänger bis Klasse S
➤ Beritt Ihres Pferdes
➤ Boxenvermietung
➤ Turnierbetreuung
➤ Pferde An-/Verkauf
KONTAKT
Reitanlage Niederrad
Hahnstraße 87
Frankfurt-Niederrad
Tel. 069 / 66 36 88 43
Mobil 0172 /9810677
B OXEN
UND
W EIDEN
18
INTERVIEW MIT STEFAN SCHWANBECK,
GESCHÄFTSFÜHRER DER FIRMA USG
UND
WENN DANN WIRKLICH
DRAUSSEN MAL WAS PASSIERT…
SOS-ARMBAND MACHT JEDEN AUSRITT SICHERER
Einzelboxen mit Paddock
VOLLPENSION
❯ 3 x tägl. individuelle
Fütterung mit Bio Futter
❯ Beheizte Tränken
❯ Tägliches Misten
❯ Reitplatz
20x40 beleuchtet
❯ Regelm. Freilauf auf Winterauslauf
❯ Unterkunft mit Stallmatten und
Paddockplatten
❯ Stressfreies, weitläufiges Ausreitgelände direkt ab Hof
❯ Sommerweideplätze, Jungpferdeaufzucht, Seniorpferde
❯ Zusatzleistungen auf Wunsch möglich
Birkenhof-Langd · 35410 Hungen-Langd ·
WEIDE
❯ 10 ha hofnahe
Sommerweiden
❯ Weidegang Tag und Nacht
in unterschiedlichen Herden
❯ auf Wunsch tägl.
Rausbringservice
06402/516899
06047/4305 · Mobil 0171/9624766
Vor Generationen wurde in England der „rote Rock“ erfunden, um im Gelände
gestürzte und liegen gebliebene Reiter leichter wieder auffinden zu können.
Heute gibt es den roten Rock zwar immer noch, aber in puncto Sicherheit im
Gelände wurden erhebliche Fortschritte gemacht: Auch hier hat die Digitalisierung Einzug gehalten. Die Möglichkeit der Speicherung digitaler Daten hat die
Firma USG-Reitsport genutzt, um ein SOS-Sicherheitsarmband zu entwickeln,
mit dessen Hilfe der Ausritt in Zukunft ein Stück sicherer wird. Trägt der Reiter
ein Sicherheitsarmband, ist es beim Unfall Helfern vor Ort möglich, sich in die
von USG-Reitsport eigens für diesen Zweck geschaffene Internetseite einzuloggen und die Daten abzurufen, die der Reiter zuvor für den Notfall eingegeben
hat. Diese Daten unterstützen die Ersthelfer beim Ergreifen der richtigen Maßnahmen.
gen. Jeder kann selbst entPferde Rhein-Main sprach
scheiden, welche Angaben
mit Stefan Schwanbeck
ihm im Notfall helfen könn(66), dem Geschäftsführer
ten. Platz für Eingaben ist
und Inhaber von USG. Die
ausreichend vorhanden.
Firma vertreibt ReitsportDiese Angaben werden in
produkte weltweit. Stefan
einem speziell geschützten
Schwanbeck ist früher VielBereich abgespeichert. Sie
seitigkeit geritten, heute Verkönnen aber auch nachanstalter von Vielseitigkeitsträglich wieder geändert
turnieren und stolzer Vater
werden. Wird das Armband
von vier reitenden Kindern.
gut sichtbar getragen, könPferde Rhein-Main: Herr
nen Helfer im Notfall
Schwanbeck, wie kam es
schnell auf die Daten zuzur „Erfindung“ des SOSStück sicherer macht, im
greifen, denn PIN, ID und
Armbandes?
Extremfall sogar Leben retStefan Schwanbeck: Ich ten kann. Wer im Gelände Internetseite sind auf dem
hatte selbst mal einen stets eine Sicherheitsweste Armband leicht abzulesen.
schweren Reitunfall. Seit- trägt, kann statt des Arm- Das Gleiche gilt für die Pladem habe ich mich immer bands eine mit der Weste kette an unseren Sicherbesonders stark für die Si- fest verbundene Sicher- heitswesten.
cherheitsaspekte des Reit- heitsplakette verwenden. Pferde Rhein-Main: Sie
sports interessiert. Seit Pferde Rhein-Main: Wie haben in diesem Jahr
Jahren entwickeln wir Pro- funktioniert dieses Arm- schon einen Preis für Ihr
SOS-Armband erhalten?
dukte zur Erhöhung der Si- band?
cherheit beim Reiten und Stefan Schwanbeck: Das Stefan Schwanbeck: Ja,
sind damit auf einigen Ge- geht ganz einfach. Jeder den BETA-Award, das heißt
bieten zum Marktführer ge- Armbandbesitzer erhält ei- den Preis der British Equeworden. Alle Produkte kön- ne PIN und eine ID, mit der strian Trade Association.
nen auf der hauseigenen er sich auf unserer Seite Diese Auszeichnung ist
Vielseitigkeitsstrecke und www.usg-sos.com einlog- deshalb besonders hoch
bei den jährlich stattfinden- gen kann. Ist er einmal ein- einzuschätzen, weil gerade
den Vielseitigkeitsturnieren geloggt, kann er seine per- die Engländer den Aspekt
ausreichend gestestet wer- sönlichen Daten, Adressen Sicherheit im Reisport sehr
den. Unser neuestes Pro- von Arzt, Tierarzt und Hei- hoch bewerten. Vor zwei
dukt ist das USG-SOS- matstall sowie individuelle Jahren, 2013, wurde uns
Armband, das das Reiten Besonderheiten wie zum dieser Preis für unsere
im Gelände wieder ein Beispiel Allergien hinterle- Airbag-Sicherheitsweste
B OXEN
19
schon einmal zugesprochen.
Pferde Rhein-Main: Was
müssen die Reiter für dieses
Sicherheitskonzept
ausgeben?
Stefan Schwanbeck: Das
Armband kostet 24,95
Euro. An jeder unserer
USG-Sicherheitswesten,
die neu verkauft wird, ist
der Sicherheitsanhänger
sogar kostenlos befestigt.
Natürlich kann man das
Armband auch beim Ausüben anderer Sportarten,
zum Beispiel beim Skilaufen, oder einfach dauerhaft
tragen. Das Armband ist
komfortabel, robust und
wasserdicht.
Pferde Rhein-Main: Für
welche Reiter ist das Armband gedacht?
Stefan Schwanbeck: Einerseits natürlich für die
Sportreiter, die oft auch mal
alleine im Gelände unterwegs sind. Andererseits
aber genauso für die große
Mehrzahl der Hobbyreiter,
die mit dem Pferd die Natur
genießen möchten. Und
ebenso für die vielen Jugendlichen, die mit dem
Pferd draußen unterwegs
sind. Bei deren besorgten
Angehörigen kann das
Armband dazu beitragen,
ihre Kinder für alle denkbaren Notfälle gewappnet zu
wissen.
Wir haben auch an die Gespannfahrer gedacht, die ja
oft im Gelände unterwegs
sind. Die Weste gibt es
daher in allen Größen, von
XS bis 5XL.
Pferde Rhein-Main: Was
heißt eigentlich USG?
Stefan Schwanbeck: Das
ist die Firma United Sport-
UND
W EIDEN
products Germany GmbH,
die es seit 17 Jahren gibt.
Sie wurde 1998 gegründet.
Die Firma stellt Reitsportartikel her.
Im Bereich Sicherheit und
in der Reithosenproduktion
sind wir führend. Die Firma
USG hat ihren Firmensitz,
ihr Zentrallager und ihre
Entwicklungsabteilung in
Birstein im Main-KinzigKreis.
Pferde Rhein-Main: Herr
Schwanbeck, vielen Dank
für das Gespräch.
Text: Angela Rieden
WIR BIETEN IN NEUER ANLAGE:
Neue, geräumige,
helle Boxen
mit Paddocks
● Reithallen
● Reitplatz
● Allwetterauslauf
●
Herrlich gelegene, weitläufige Koppeln
NEU: HIPPOLINI-KURSE
● Ausbildung / Beritt
● Qualifizierter Reitunterricht mit individueller
Förderung bis zur Turnierteilnahme
● Voltigierunterricht
●
●
– Anzeige –
EINE NEUE OVALE KRAFTFÜHRANLAGE IN BAD ORB
Die neue ovale Gleitschienenführanlage (10 x 20
Meter) steht seit Mitte Februar auf dem Pferdehof
Löwelsberg Pferden jeder
Rasse, Nutzungsweise oder
Alter zur Verfügung.
Die Hofbetreiber betonen
dabei, dass es hier nicht
nur um verbessertes Trai-
ning für Sportpferde, sondern um vielfältige Effekte
für die Gesundheit aller
Pferde geht.
Das Training in einer qualitativ hochwertigen Führanlage bringt großen Nutzen
für eine verbesserte Durchblutung, Verdauung, Lymphfluss und den gesamten
Bewegungsapparat. Studien belegen noch viele
weitere Vorteile von vermehrter Bewegung, die ja
in unseren Breiten besonders in den Wintermonaten
fehlt.
Die ovale Form der Führanlage kommt dabei durch
den Wechsel von Kurven
fen im Oval (im Gegensatz
zur runden Strecke) für die
Gliedmaßen die gleiche Belastung wie beim Reiten
oder in der freien Bewegung. Der Boden der Anlage ist mit Belmondo Horsewalker- Matten der Firma
Kraiburg belegt, so wird für
Sauberkeit und Rutschfestigkeit gesorgt. Die festen
Wände und eine automatische Abschaltung sorgen
ebenfalls für die Sicherheit.
Durch Hufschlagdach und
Windschutznetze ist die
Anlage bei jedem Wetter
nutzbar.
Die Pferdebesitzer auf dem
Hof Löwelsberg sind begeistert von diesem durchdachten Konzept- ebenso
die Pferde, die diese Bewegungsmöglichkeit erstaunlich gerne annehmen!
und Geraden dem natürlichen Laufverhalten der
Pferde entgegen und verhindert die Überlastung von
Huf- und Fesselgelenk.
Dazu trägt auch der programmierbare Richtungswechsel der Anlage bei. Weitere Infos auf
Eine Studie an der Univer- www.pferdehofsität Bristol zeigt beim Lau- loewelsberg.de
NEU !
Ovale Führanlage
Stall Lindenhof
Bei uns können Sie beruhigt in den Urlaub fahren,
während Ihr Pferd den Rundumservice genießt.
Koppel · Paddock · Führanlage · Reiten · u.v.m.
Auf Wunsch trainiert unser Bereiter-Team Sie und
Ihr Pferd vom Freizeitbereich bis zur schweren Klasse
in Dressur und Springen.
Klaus Schmidt
www.reitanlage-lindenhof.de
61206 Nieder-Wöllstadt · Tel. 06034/1676
Fax 06034/930646 · Mobil 0177/2734020
schmidt.lindenhof@online.de
B OXEN
UND
W EIDEN
www.buchwaldhof.de
2 Reithallen
Großer Außenplatz
Weide mit Holund Bringservice
In einer lockeren und ungezwungenen
Atmosphäre arbeiten wir gemeinschaftlich
mit Ihnen ohne Druck an einer Bindung
zum Pferd. Sie entscheiden in welchem
für Sie sinnvollen Rahmen.
Begleitung von der Longe bis zum Sport
Am Buchwald · 61137 Schöneck-Büdesheim
Tel. 01 78 / 8 51 73 69 Bianca Hensel
DER SALINENHOF
in Rodgau/Hainhausen hat noch
5 große, helle, freundliche
B OX E N F R E I !
In Vollpension inclusive ganzjährigem
Koppelgang wird sich Ihr Pferd wohlfühlen!
Interessiert? Dann schauen Sie gerne
vorbei oder Tel. unter 01 78 / 3 40 18 88
Paddockboxen
FREI
Reitanlage Lenz
63654 Büdingen OT
Halle, Reitplatz, Longierzirkel,
tägl. Misten und füttern,
Koppelgang
0171/6 00 68 59
20
TRAININGSTURNIER
BEIM
RUV BUTZBACH
Am vergangenen Wochenende hat der Butzbacher
Reit-und
Voltigierverein
sein erstes Turnier mit bravour gemeistert.
Das erste Turnier in der Voltigierszene wird seit Jahren
von einem ausgewählten
Veranstalter in Hessen ausgerichtet.
In diesem Jahr war dies der
RuV Butzbach.
Die Voltigierer testen am
Anfang der Saison Ihre
Pferde und Gruppenzusammensetzung,
damit
man sich bestmöglich auf
die großen Turniere vorbereiten kann.
Viele Gruppen, Einzel- und
Doppelvoltigierer nutzen
ihre Chance und waren mit
zur Deutschen Meisterschaft. Die dieses Jahr in
Hessen/Alsfeld vom 27.30.08.2015 stattfindet.
Kürausschnitte des S-Team
Riedmühle vom RuV ButzFoto: Daniel Schrick
bach.
der hervorragenden Vorbereitung des Veranstalters
sehr zufrieden.
Auch das Richterteam
sprach sich lobend aus.
Sie freuen sich schon Alle
auf das große Voltigierturnier am 13./14.06. in Butzbach, mit einer Sichtung
PFERDEZENTRUM ALSFELD
TAG
DES
ALSFELD - (bho). Das Pferdezentrum in Alsfeld hatte
sich für seinen seit vielen
Jahren etablierten Tag des
Jungen Pferdes besonders
herausgeputzt und vorbereitet.
Schauen Sie einfach Und so startete der Bes
vorbei, wir freuen un zirksverband Hessen-Süd!
ch
su
Be
en
Ihr
f
Artgerechte Pferdehaltung im Aktivlaufstall
au
deutschland mit einem nie
dagewesenen hohen Nennungsergebnis die neue
Saison. Besonders erfreulich waren die Resultate der
Pferde
aus Hannoveraner
Unser familiengeführter Betrieb wird landwirtschaftlich bewirtZucht, die sich vor allem in
schaftet. Wir haben Futter und Einstreu aus eigenem Anbau.
Weiherhof
Unser Hof bietet:
Aktivlaufstall mit ca. 3,5 ha im Winter,
im Sommer kommen große
Weideflächen dazu
Platz für 30 Pferde
Reithalle 20 x 40 m mit
frostsicherem Boden bis –20 °C
Sauberkeit und Pferdegesundheit wird bei uns
groß geschrieben.
Weidepflege und 4 x im
Jahr entwurmen sind für
uns selbstverständlich.
Rundumversorgung
für Rentnerpferde
Familie Ullius · Weiherhof · 65556 Staffel ·
www.weiherhof-staffel.de
0178/4596433
Offenstall in Sulzbach Ts. bei
Bad Soden hat noch Plätze frei
Pferdehaltung im Herdenverband;
matschfreier, ganzjähriger Auslauf;
fester Gemeinschaftsstall,
Koppeln, Reithalle, Reitplatz
Tel. 0 6196 / 718 71
Handy 0173 / 7 85 42 73
www.hof-schaar.de
JUNGEN PFERDES
den Dressurprüfungen hervorragend in Szene setzten
und mit guten Leistungen
aus den Teilnehmerfeldern
herausstachen.
Alles richtig gemacht hat
der Verband zudem mit der
Ausrichtung zweier Prüfungen der Klasse S* – beide
waren mit exponierten Teilnehmern gut besucht und
mit tollem Sport bestückt.
33 Teilnehmer bei immerhin
60 Nennungen stellten sich
der Herausforderung St.
1 Großbox
-
Georg Special, der in zwei
Abteilungen gerichtet wurde.
Hier siegten Heinrich Damian Brähler (RFV Herbstein) mit dem 12jährigen
Hannoveraner Bright Crystal von Breitling/Florestan
I und Marcel Kanz (Gestütz
Rosenhof) mit dem Westfalen Candyman. Stefanie
Hladik (RFV Großostheim)
war mit ihren beiden Pferden aus Hannoveraner
Zucht erfolgreich – mit der
12 jährigen Stute Consuela
von Conteur/Wittinger be-
a 25 qm
zu
auf Hof Weisserde
vermieten !
in HU-Steinheim
Ganztags-Weiden, Winterauslauf,
Reitplatz, Longierplatz und
schönes Ausreitgelände direkt
ab Hof.
www.winterstein-galabau.de
Tel. 01 60 / 6 45 82 05
Altersruhesitz für Pferde
Rundumversorgung
249,- € pro Monat
18 ha Winter- u. Sommerkoppel
Freilaufboxen mit Paddock
Telefon 06762-961749
www.Gnadenbrothof.de
B OXEN
21
legte sie Rang zwei und mit
der 14jährigen Whispering
Beauty
von
Wolkentanz/Wanderbursch II errang sie Platz 4. Dicht dahinter platzierte sich Fabienne Endrejat (Alten-Buseck) mit ihrem 12jährigen
Hessenwallach Rocco Ticiano von Rubin-Royal/Bellini auf dem 5 Rang.
In der Dressurprüfung
Klasse S* für 7-9jährige
Pferde hatte Sam Duckworth (Wintermühle) mit
Ludwig der Sonnenkönig
aus Oldenburger Zucht das
Zepter in der Hand. Rena
Fraikin (RTG Waldfried)
kam mit dem 9jährigen
Hannoveraner Donero von
Don Schufro/ Londonderry
knapp dahinter auf Rang 2.
Jan Herrmann (Nidderau)
konnte seinen erst 8jähri-
gen Hannoveraner San Pelegrino von St. Moritz/Wolkentanz I auf einem hervorragenden 8. Rang platzieren.
Zwei Dressurprüfungen der
Klasse M* gehörten ebenfalls zu den Höhepunkten
des Turniers, hier belegte
Jan Herrmann mit San Pelegrino den 2. Platz, dicht
gefolgt von Claudia Rassmann (Gedern) mit dem
7jährigen
Hannoveraner
Salazar von San Remo/Wittinger. Rang fünf ging wie-
derum an einen Hannoveraner, den 8jährigen Hugo
von Hotline/Welt Hit II unter
Heinrich Damian Brähler.
In allen Aufbauprüfungen
für junge Dressurpferde
waren die Hannoveraner
fast ausnahmslos siegreich.
Für die hiesigen Reiter
punktete der 7jährige Franz
Liszt (First Dance/Likoto xx)
unter Fabienne Meyer
(Herbstein) in der Klasse M
mit Rang vier.
Das erfolgreichste Hannoveraner Nachwuchspferd,
der siebenjährige Stanley
(Stedinger/Walhall) unter
seiner Reiterin Sabine
Grimm (Hofgut Liederbach)
wurde mit einem SonderEhrenpreis für den Sieg in
der Dressurpferdeprüfung
Klasse M durch den Bezirksverband Hessen-Süddeutschland ausgezeichnet.
Der Sonntag war ganz den
Springpferden gewidmet.
Den Sieg in den beiden
höchsten Prüfungen des
Tages, Springen der Klasse
M* und S*, sicherte sich der
für Borken reitende Frank
Plock.
Nadine Deußer (Kirberg)
konnte ihre 7jährige Hannoveraner Stute Carlotta von
Cassus/Landadel im M*Springen auf Rang 8 platzieren.
Die Springpferdeprüfungen
der Klassen A, L und M
wurden von Amke Stroman
dominiert, die mit dem
5jährigen
Hannoveraner
Sparkler von Stakkato/Rescator den Sieg in der
Klasse A** und eine hohe
Platzierung in der Klasse L
errang.
Mit einem weiteren Hannoveraner, dem 6jährigen Valento Le Grand (Valentino/Calido I) belegte sie in
der Kl. M Rang drei.
Das Turnier zeichnete einmal mehr eine professionelle Ausrichtung unter der
Turnierleitung von Rudolf
Weiß und Elke Fietzner aus,
ein nettes und faires Richterkollegium trugen ebenfalls sehr zum Gelingen bei.
Barbara Kiel
Pferdepension Konterhof
Innen- und Außenboxen
mit Paddock
Große Außenboxen Paddockboxen
in Wehrheim OT
Offenstall-Platz
in Butzbach-Nieder-Weisel zu vermieten.
Sommerkoppeln, überdachtes Roundpen,
Winterkoppeln für täglichen Auslauf, Reitplatz und Bewegungshalle vorhanden.
Weidegang, tägliches ausmisten,
wetterfester Winterauslauf
Trebur-Hessenaue
Tel. (0172) 6905120
0 1 7 1 / 6 36 85 8 8
Pferdepension Hofmann
Tel. 0172/609 43 43
www.stall-frei.de
ox
ckb
do
d
Pa
i
fre
UND
W EIDEN
Freizeit-, Gnadenbrotpferde und Fohlen
ab 220,- € · nur Sommerweide 160,- €
Großzügige Bio-Weiden Reithalle
Rundum-Koppel-Service Reitplatz
35619 Braunfels ·
0177/6500826 · www.reitanlage-kirchhof.com
Heegwald-Hof
63674 Altenstadt-Waldsiedlung
Sie suchen das besondere für sich und Ihr Pferd!
Kleine Stallgemeinschaft hat Außenboxen
und helle Innenboxen mit Fenster frei!
Unser Service für Sie:
● Individuelle Betreuung von Ihrem Senior-Pferd
● Auslauf Sommer und Winter
● Allwetterreitplatz - Reithalle - Longierzirkel
06047-985911 oder 0178-5568887
Wünsche erfüllen wir gerne für Sie
Wir bieten ein ruhiges Ambiente für Ross und Reiter
Florianshof Gelnhausen Paddockbox
FREI
Reithalle
und große
Pferdeweiden
0171-2647320 · Info: www.reitstall-florianshof.de
Sommerweide
der anderen Art
Wir könnten zusammen die Wälder
rund um Eppstein
unsicher machen.
NEUGIERIG?
01 76/789 88 02 7
1 Paddockbox
und Offenstallplatz
auf Reitanlage
in Langen frei!
0170 -4 79 0245
ch für
Empfohlen au
Rentner- &
erationspferde
en
eg
R
NEUER HIT AKTIVSTALL
Höhenstraße 19 · 63633 Birstein-Mauswinkel · Tel. 06054-908705
franzehofdiepferdewg · www.franzehof-mauswinkel.de
Außenbox (Offenstall)
Stallanlage
mit wetterfestem Paddock.
Koppeln stehen zur Verfügung,
Reithalle, schönes Ausreitgelände.
Füttern und Misten nach Absprache.
Karben-Okarben · Rodheimer Weg 33
500 m zur S-Bahn
Tel. 06039/1025 od. 0160/99829761
A KTUELLES
22
– Anzeige –
TREFFPUNKT DER TRAUMPFERDE
13.–18.07.2015
DILLENBURGER „PFERDE
FÜRS
LEBEN“ VERKAUFSWOCHE
In den letzten Monaten
wechselten einige Pferde
aus dem Landgestüt in ein
neues Zuhause. Das Feedback der neuen Besitzer,
brachte uns auf die Idee
eine Verkaufswoche anzubieten.
Fam. Bernhard, Besitzer
von Luidor, schrieben im
Mai 2014:
"Liebes Team
vom Landgestüt Dillenburg,
ganz herzliche Grüße von
Luidor, Nicole und mir. Rivero hat das Einleben in die
Offenstallhaltung gut überstanden. (…) Es ist natürlich
alles neu für ihn und er betrachtet sich alles momentan noch alles aus der Einzelhaltung über den Zaun
aus. Alle auf dem Hof sind
von seiner lieben und menschenbezogenen Art total
begeistert. Natürlich sagen
auch alle wie schön er ist.
Nicole hat ihn tief ins Herz
geschlossen. Sogar eine
kleine Schrittrunde ist er
gestern mit ins Gelände gegangen, wobei sein Begleiter ein kleines Pony war (die
Reiterin ist Nicoles beste
Freundin).
Luidor wurde nun täglich
longiert oder in der Halle
geritten, wobei hier erst
noch der Sattler für die
richtige Satteleinstellung
kommen muss.
Ich möchte mich erst einmal bei Frau Kirschbaum
für die exzellente Beratung
zum Pferdekauf und die
richtige Beurteilung von
Pferd und zukünftigen Reiter bedanken, die von großer Fachkenntnis spricht.
Vielen Dank (auch für Ihre
Geduld!) Ich denke, da
haben sich zwei fürs Leben
gefunden. Zum anderen
möchte ich mich aber auch
für die Haltung und Schulung im Dillenburger Gestüt
bedanken. Auch wenn die
Pferde vielleicht nicht viel
auf Weiden stehen, so
haben sie eine super Ausbildung, aber vor allen Dingen nie etwas Böses erlebt.
Dies vermittelt mir Luidor,
der sich, glaube ich, gar
nicht vorstellen kann, dass
es auch etwas Böses gibt.
Aber natürlich, wir wissen
stets, dass er ein Pferd ist
und auch so reagieren
kann.
Vielen Dank für dieses wunderbare Pferd!
Mit reiterlichen Grüßen
Anne Bernhard"
Dieses Gefühl, dass sich
„Zwei fürs Leben finden“,
wollen wir gerne öfter
vermitteln.
Die erste Dillenburger Verkaufswoche „Pferde fürs
Leben“ findet vom 13. bis
zum 18. Juli 2015 auf dem
Gelände des Hessischen
Landgestüts statt.
15-20 ausgewählte Warmblüter, vorrangig hessischer
Züchter, werden zum Verkauf angeboten und können im Verlauf der Ver-
kaufswoche in einer ruhigen Atmosphäre mit fachlicher Begleitung ausgiebig
getestet werden.
Bei den ausgewählten Pferden wird besonderes Augenmerk auf ihre Rittigkeit
und ihr Interieur gelegt.
Gesucht werden gut gerittene, sensible und gelassene Pferde, die dem
ambitionierten Freizeitreiter
und/oder Fahrer allabendlich Freude bereiten. Eine
gute Grunderziehung vom
Boden ist genauso wichtig
wie eine solide Grundausbildung unter dem Sattel.
Verladen, Straßenverkehr,
Ausritte in der Gruppe und
kleine Hindernisse sollten
für die „Allroundpferde für
die ganze Familie“ keine
Fremdwörter sein. Für alle
Pferde werden eine klinische Ankaufsuntersuchung
und 12 Röntgenbilder zur
Einsicht bereitliegen. Von
Montag bis Freitag, täglich
von 11 bis 20Uhr und
Samstag von 9 bis 12 Uhr
können die Pferde ausgiebig, auch mehrmals, zur
Probe geritten werden. Zum
Kennenlernen der Pferde
nutzen Sie sowohl die Reithalle, den Außenplatz und
auch das Gelände. Am
Samstag, den 18. Juli 2015
finden nachmittags die Verkaufsgespräche zu den einzelnen Pferden mit den Besitzern und Kaufinteressenten statt. Interessenten werden auf Anfrage gerne in
unseren Gästezimmern untergebracht.
Unsere beiden Ausbilderinnen stehen den Züchtern/Besitzern und Kauf-
interessenten jederzeit
mit Rat und Tat zur Seite:
Waltraud Böhmke,
Tel. 0172-4234819
– Pferdewirtschaftsmeis terin Reiten sowie Zucht
und Haltung
– FN-Turnierrichterin Reiten
und Fahren
– Vorsitzende Ausschuss
Allgemeiner Pferdesport
des PSV Hannover
– Vorsitzende Verein zur
Förderung des Absatzes
von Hannoveraner Freizeitpferden (e.V.)
– Mitglied im Arbeitskreis
Bodenarbeit der FN
Yvonne Kirschbaum,
Tel. 0171-1476258
– Pferdewirtschaftsmeisterin Reiten sowie Zucht und
Haltung
– Mitarbeiterin im Landgestüt Dillenburg
– Lehrgangsleiterin von allgemeinen Seminaren und
Trainerlehrgängen, Ausbilderin der
Auszubildenden
– An- und Verkauf von Lehrpferden im Landgestüt
– eigene Turniererfolge bis
zur Kl. S
Die Auswahltermine finden
am 29. und 30. Mai 2015 in
Erbach, Fritzlar und Dillenburg statt.
Genauere Informationen zur
Anmeldung, Auswahlkriterien der Pferde und den Kosten senden wir Ihnen
gerne zu.
(dagmar.helfrich@llh.hessen.de)
Das Landgestüt Dillenburg
möchte Hessen’s Züchtern
einen seriösen und fachlich
fundierten Marktplatz für
ihre Pferde anbieten.
Interessierte Pferdekäufer
haben die Chance, auf
Wunsch unter qualifizierter
Anleitung, gleich eine Auswahl an gelassener und gut
gerittener Sport- und Freizeitpartnern fürs Leben zu
finden:
Treffpunkt der Traumpferde.
Wir freuen uns auf Ihren
Besuch!
http://www.llh.hessen.de/
verkaufspferde.html
V ERKAUFSANZEIGEN
23
Gig
Kurzbeschreibung:
Verkaufe Gig für Stockmaß ab 1,50 m, mit Staukasten, Blattfederung neu aufgebaut.
Preis: 650,– € VHB
Tel. 0170/5327670
Rasse: Lusitano
Hengst
Alter: 1 Jahr
Wallach
Farbe: Falbe
Stute ✓
Stckm.: 1,58
Name: Jaz de Moinho
Kurzbeschreibung des Pferdes:
Vater: Xeque do Nilo, Mutter: Olmeida. Bildhübsches
Fohlen, harmonisches Exterieur, super Bewegungen, sehr
sensibel u menschenbezogen. Reine Veigalinie, beide
Eltern tragen das Creme-Gen, haben einen tollen
Behang u ihr Vater ist erfolgreich in Working Equitation!
www.frohnhaeuser-muehle.de
Preis: 5.200,– €
Tel. 06462/912993
Rasse: Holsteiner/Hannover
Rasse: Dänisches Warmblut
Rasse: Lusitano
Hengst
Hengst
Hengst
Alter: ab 2-jähr.
Wallach
Farbe: alle
Stute ✓
Stckm.: ab 1,60
Kurzbeschreibung des Pferdes:
Vater: Landprinz/Cassini/Coradus/Swarovski, Mutter:
Holsteiner/Hannover. Als Züchter möchte ich Ihnen
aus meinem Pferdebestand (70) IHR ZUKÜNFTIGES
SPORTPFERD anbieten. Auch für Distanz und Vielseitigkeit. Bei mir können Sie ein gesund aufgezogenes,
robustes Pferd zum fairen Preis erwerben!
Preis: ab 4.000,– €
Tel. 0152/33592676 oder 06044/2791
Wallach ✓
Alter: 13 Jahre Farbe: braun
Stute
Stckm.: 1,65
Name: Jason
Kurzbeschreibung des Pferdes:
Vater: Carano/Capitol/Cor de la Bryere. Bildschöner
brauner Wallach aus Dänemark. Absoluter Kuschelbär,
stellt sich prima auf den Reiter ein. Akt. L-Dressur gegangen, beherrscht viele M-Lektionen. Springt sehr
gerne. Natürlich schmiede- und verladefromm.
Preis: 5.500,– € VB
Tel. 0160/8386622
Alter: 7 Jahre
Wallach
Farbe: Schimmel
Stute ✓
Stckm.: 1,54
Name: Delicia
Kurzbeschreibung des Pferdes:
Vater: Vento, Mutter: Xamata. Edle Lusitanostute mit
schönen Bewegungen und tollem Charakter! Seit 2
Jahren unter dem Sattel in Bahn u. Gelände zeigt sie sich
stets koopertiv u. sensibel! Als Tochter des CremelloHengstes Vento trägt sie ebenfalls das Creme-Gen u.
wurde 2014 gekört! www.frohnhaeuser-muehle.de
Preis: 7.600,– €
Tel. 06462/912993
Start in die
TURNI ERSAISON
Der Vorbereitungsplatz
Das Fenster zum Reitsport
Umgangssprachlich Abreiteplatz,
korrekt Vorbereitungsplatz, ist er das Herz einer jeden Turnierveranstaltung
und – je nach Blickwinkel – auf eine ganz besondere Weise
das Fenster zum Reitsport.
Starten Sie die Turniersaison
mit einem neuen Outfit
61352 Bad Homburg · Frölingstraße 9
Tel. 06172 - 217 43 · www.kvkreitsport.de
Blickwinkel Reiter!
Wie der Name schon sagt:
Der Vorbereitungsplatz ist
zur Vorbereitung da, nicht
zum Üben, Würzen, Streiten oder Tratschen. Egal ob
ganz ländlich auf der engen
Wiese oder international
auf professionell geharktem
Untergrund – auf dem Vorbereitungsplatz will jeder
Reiter sich und sein Pferd
individuell auf die kommende Spring-, Dressur-,
Western-, Fahr-, Voltigieroder Basis-Prüfung einstimmen. Dazu braucht es
Ruhe und Regeln statt Randale. Wer schon im Vorfeld
weiß, dass sein Pferd die
ein oder andere Prüfungsanforderung noch nicht beherrscht, gehört nicht aufs
Turnier. Denn: Geübt wird
Zuhause! Auch umstrittene
Trainingsmethoden oder
übertriebenes „Nachsitzen
lassen“ nach Problemen in
der Prüfung sind überflüssig. Letzteres bringt nichts
und hinterlässt auch einen
schlechten Eindruck. Immerhin geschieht die Vorbereitung in der Öffentlichkeit und gewährt somit
einen kleinen Blick hinter
die Kulissen. Was sich auf
dem Vorbereitungsplatz abspielt kann Werbung für
den Pferdesport sein – oder
aber das traurige Gegenteil.
Blickwinkel Zuschauer!
stabile Verbindung sorgt. Zwei
bis sechs Sportler können damit
auf einer Distanz von bis zu 500
Metern miteinander kommunizieren. Die Geräte sind leicht
und robust, zudem unempfindlich gegen Spritzwasser, Staub,
Hitze und Kälte. Die Akkus
haben eine lange Laufzeit von
zehn Stunden. Somit eignet sich
das Gerät besonders für Outdoor-Sportarten wie Reiten, Skifahren, Radfahren oder Klettern.
Besonders lobt die Red Dot Jury
die hohe Designqualität von
CEECOACH, bei der peiker großen Wert auf Bedienerfreundlichkeit gelegt hat: Die Anwendung ist einfach und intuitiv.
Mit nur drei Tasten sind alle
kein Problem. Der Nutzer muss
noch nicht einmal auf das Gerät
schauen, um es zu bedienen.
„Der Gewinn des Red Dot Design Awards hat gezeigt, dass
wir uns international mit den
Branchenbesten messen können. Darauf sind wir sehr stolz“,
freut sich Jeroen-Bart Brinkmann, Leiter für die Abteilung
Non-Automotive bei peiker und
zuständig für das Produkt CEECOACH.
– Anzeige –
CEECOACH gewinnt
Red Dot Design Award
• CEECOACH gewinnt Red
Dot Award „Product Design“
2015 in der Kategorie „Kommunikation“
• Die international besetzte
Red Dot Jury lobt die hohe
Designqualität von CEECOACH
Nach der gelungenen Markteinführung im Dezember 2014 verzeichnet CEECOACH nun einen
weiteren Erfolg: Das Gruppenkommunikationssystem hat im
März den wichtigen Produktdesign Preis, den Red Dot Design
Award, in der Kategorie
„Kommunikation“ gewonnen. Entwickelt
hat das System
der Kommunikationsspezialist
peiker mit Sitz im
hessischen Friedrichsdorf.
Knapp 2.000 Teilnehmer aus 56
Ländern haben fast 5.000 Produkte bei dem größten und internationalsten Produktwettbewerb der Welt eingereicht, der
dieses Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Die internationale
Jury, die aus Gestaltern, Designprofessoren und Fachjournalisten besteht, hat unter anderem
CEECOACH als Gewinner ausgewählt.
CEECOACH im Profil
• Gruppen-Kommunikationssystem für bis zu sechs Teilnehmer
• Stabile und sichere Verbindung durch Bluetooth®-Technologie
• Zuverlässiger als StandardFunksysteme
• Exzellente Sprach- & Klangqualität
• Gleichzeitiges Sprechen durch
Full-Duplex
• Variable Befestigungsmöglichkeiten
• Reichweite bis zu 500 Meter
• Einfache und intuitive BedieDas Kommunikatinung
onssystem basiert auf
•
®
Bluetooth -Technologie,
die Funktionen abgedeckt. Durch Hohe Akkuleistung
unabhängig von Handy oder die großen Tasten ist selbst die Weiter Informationen unter:
Smartphone für eine sichere und Handhabung mit Handschuhen www.ceecoach.de
Start in die
TURNIERSAISON
Nirgends lernt man mehr
über Pferde und Reiter als
auf dem Vorbereitungsplatz. Deshalb stehen hier
manchmal beinahe so viele
Zuschauer wie bei der Prüfung. Und wer genau
hinsieht kann nicht nur „mit
den Augen klauen“ und
Tipps mit nach Hause nehmen. Er kann auch erkennen, was sich hinter der
Faszination einer perfekten
Vorstellung verbirgt: Anspannung, Teamwork, Vertrauen, Fleiß, Talent, Arbeit,
Systematik und – im Optimalfall – Harmonie. Fast
wie in einer guten Ehe. Und
beste Start. Ein guter Vorbereitungsplatz ist demnach genauso wichtig wie
ein guter Prüfungsplatz und
sagt viel aus über die Qualität einer Veranstaltung.
Ein guter Boden macht
nicht nur Reiter glücklich, er
hält auch die Pferde gesund, ermöglicht bessere
Leistungen und schönere
Bilder. Schlammige Matschgruben, drangvolle Enge,
fehlende Sprungmaterialien
oder schlechte Organisation schießen ein Turnier
ganz schnell ins Aus. Auch
Unerreichbarkeit des Vorbereitungsplatzes für Zu-
der Vorbereitung schon mal
geschehen, dass der ein
oder andere Reiter ein
bisschen zu viel von seinem Vierbeiner will. Oder
dass die Sportkontrahenten
sich gegenseitig behindern.
Oder in die Trickkiste greifen. Oder, oder, oder. Hier
reguliert der Richter als
Sachverständiger, beruhigt,
kontrolliert, ermahnt, rügt.
Und ist ein Aktiver mal ganz
uneinsichtig, hilft manchmal nur Platzverweis und
Ausschluss von der Prüfung. Eine nicht beliebte
Maßnahme, die zum Glück
nicht allzu oft zum Einsatz
genau wie dort kann’s auch
mal dissonante Momente
geben. Nicht jede kurze
Auseinandersetzung
ist
gleich ein schlimmer Streit,
nicht jedes „tiefe Einstellen“
gleich Rollkur, nicht jede
Gertenhilfe gleich Prügel.
Wichtig ist: Die „Diskussionen“ zwischen Pferd und
Sportler müssen pferdegerecht sein.
schauer lässt Verbotenes
vermuten. Dabei gibt’s im
Pferdesport nichts zu verheimlichen.
Zumindest nicht, wenn
alles mit rechten und gerechten Dingen zugeht.
kommt. Wann und vor
allem wie ein Vergehen auf
dem Vorbereitungsplatz geahndet werden kann, regelt
die Leistungsprüfungsordnung (LPO). Drum: Augen
auf und keine Angst vor unangenehmen Diskussionen
oder großen Namen.
Tricks, Grobheiten oder gar
tierschutzrelevantes Verhalten gehören nicht in den
Reitsport.
Blickwinkel Richter!
Der Dienst auf dem Vorbereitungsplatz ist nicht nur
richterliche Pflicht, er ist genauso wichtig wie der
Einsatz auf dem PrüfungsBlickwinkel
platz. Immerhin kann es in
Veranstalter!
Gute Vorbereitung ist der der nervlichen Anspannung
– Anzeige –
lag
Claudia Pauel/ Imke Urmoneit Neuerscheinung aus dem FNver
Das Pferd im Therapeutischen Reiten
Anforderungen · Auswahl · Ausbildung
Das Pferd eignet sich aufgrund
seiner körperlichen Voraussetzungen und seiner artspezifischen Verhaltensweisen wie
kaum ein anderes Tier für
den Einsatz in tiergestützten Angeboten. Es
trägt den Menschen bereitwillig auf seinem Rükken, bewegt ihn und bringt
ihn in Bewegung, bietet
Da sei der Richter vor!
Kontakt und eine hohe BeQuelle: Deutsche Reiterliche Vereinigung reitschaft zur Kooperation
an. Die vielfältigen Vorteile,
die der Einsatz eines Pferdes mit sich bringt, kommen jedoch nur dann zur
Entfaltung, wenn das Pferd auf
seine Aufgaben vorbereitet
wurde und die physische und
psychische Gesundheit des
Pferdes selbst nicht aus dem
Blick gerät.
In diesem Buch wird Wissen und
Erfahrung der Autorinnen über
einen optimalen Weg der Arbeit
mit den Pferden zusammengetragen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele wird ein Einblick in die
Umsetzung der theoretischen
Grundlagen
der Auswahl,
Ausbildung,
Haltung und
dem Einsatz
im
Therapeutischen
Reiten
in
der Praxis
gegeben.
Das Buch „Das Pferd im Therapeutischen Reiten“ kostet 24,90
Euro und ist im Buchhandel, in
Reitsportfachgeschäften und
direkt beim FNverlag
(Telefon 02581/6362-154 oder –
254, Fax 02581/6362-212,
vertrieb-fnverlag@fn-dokr.de,
Internet: www.fnverlag.de)
erhältlich.
Z UBEHÖR
26
IN DER MÜNZENBERGER REITHALLE:
!
e
n
n
o
S
f
u
a
t
s
FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG
Lu
!
e
b
r
a
F
f
Lust au
Unter dem Motto: Ausbildung junger Pferde aus der
Sichtweise einer Osteopathin/Tierärztin und aus der
Sicht des Ausbilders, veranstaltete der Pferdezuchtverein Mittelhessen gemeinsam mit den Kreisreiterbund Wetterau am 27.
Februar 2015 auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Münzenberg u. U.
e. V. eine Fortbildungsveranstaltung. Unter der Moderation von Klaus Biedenkopf wurden in der voll besetzten Reithalle anhand
von praktischen Beispielen
Wege der Ausbildung von
Pferd und Reiter demonstriert und wertvolle Tipps
zur Verbesserung des täglichen Trainings gegeben.
Westernsattel Continental,
für kleines Pferd mit schmaler
Schulter, Sitz 15", Länge Horn
bis Ende Roundskirts 60 cm,
VB 680,- Tel. 06032 5324
Bachstraße 15 – 17 · 61350 Bad Homburg
Tel. +49 6172-8 21 01 (-8 23 44) · Fax +49 6172-8 37 76
Kontakt@reitsport-steiper.de · www.reitsport-steiper.de
Geschäftszeiten: Mo. – Fr. 9 bis 18.30 Uhr · Sa. 9 bis 14.00 Uhr
61381 Friedrichsdorf
Mobil 0172 6611866
hufpflege@modersitzki.de
Hufpflege
Beratung und Verkauf von Hufschuhen
Huf OK
Umstellung auf Barhuf
Garten und Landschaftsbau
Umkreis ca. 40 km
Deuber Westernsattel CL
1330, 02/16. Round Skirt, viel
Schwung, Farbe havanna.
wenig geritten, top Zustand,
zu verkaufen, VB € 1.100, Tel.
06442-5387
Die Referenten des Abends
waren Frau Dr. Sabine
Sachs als Tierärztin und
Rolf Petruschke als Ausbil-
Mittelhessen, Bernd Feuerstein, der sich positiv überrascht über die riesengroße
Resonanz und die hohe An-
der. Nach der Begrüßung zahl
an
Interessierten
durch den Vorsitzenden zeigte, übernahm zunächst
des
Pferdezuchtvereins Petruschke das Wort. Er
Zustand. VB 350, 06050/ Dressur (weißes Kopfeisen).
Mit WintecBügelriemen, Bü912961
Verk. gebrauchten Som- geln u. Kurzgurt. 450€ VB,
mer VS Sattel, Typ "Me- 01705808944
DR Sommer Magnus, schw,
31.5(derzeit 33),17,5", mit
FLAIR-System f. rücken-sensible Pferde, 3,5 J, gut geGebrauchter
Vielseitig- plegt, VB 950,00€, 0171/
keitssattel/Dressur
von 7489167
Passier. PS-Baum 17. Sattel Verkaufe einen braunen
wurde auf einem schmalen Tekna Sattel (VS) inkl. ZubePferd mit hohem Widerisst ge- hör. Sitzgröße 17", Kammerritten. VB 500 €, 0151/ weite "W". Er ist in neuwertigem Zustand. VB 450 €,
21010477
0160/5939938
Dressursattel Kieffer Schloss
teor", Baujahr 2003, Sitzfläche 17,5", Kammerweite 29
(vom Sattler veränderbar). Gut
erhalten, 017661160892
Top gepflegter Torsion
baumloser Sattel. Der Sattel
ist extra kurz und ideal für
Pferde mit kurzem Rücken.
Sehr guter Sitz, Kurzgurt-Gurtung,. Gewicht 4,5 kg, VB Nymphenburg AT in Top-Zu350,- €/ 0170 2989896
stand! Flexibler Baum, KW 32,
Dressursattel Prestige Roma, tiefer Sitz ca. 17 Zoll. VB 450
KW 32, Sitz 17,5. Zustand so Euro, Tel. 06050/912961
gut wie neu, da nur 4 Monate Amerigo Sattel, sehr gegenutzt. 1.200€, Standort pflegt, wurde nur als ZweitsatDarmstadt, 0151/56362328
tel verwendet, 18,5 Zoll, Kammerweite:
+3,5, 12/14 neu
Westernsattel Deuber Bartaufgepolstert,
Preis 1500
mann Spezial, CL 1330,
VHB,
Tel.
0163/7063903
16/03, havanna. Kaum gebraucht, ca 5 x auf dem Pferd. Sommer Espace, Sitzgröße
Für kurze Pferde€1598,00, 16,5 Zoll, 32-er Kammer,
VHB
€
1350,00,
Tel. Mokka/Elfenb., 4,8kg, Garan01705469848
tie bis 2019, 2013 aufgepolSpan. Vaquerosattel Hnos. stert, NP 1995 €, jetzt 1250 €
Gomez flexibel! Kurz (ca. 51 VHB
Jorge Canaves VS Sattel
KW 34 veränderbar. Stahlfederbaum , kurze Auflage von
42 cm. Sehr guter gepflegter
Zustand. VB 600 Euro
Tel.01709621798
Christ Lammfellsattel Premium Plus natur, Full, wie
neu! NP 389 € für 295 €,
Fotos und Info (gern Whatsapp) 0172/6073227
Dressursattel Kentaur Penelopa 17" sehr guter Zustand. 700 Euro VHB. Fotos
und weitere Infos gerne unter
0173-4717501
cm), leicht, mittlere bis breite Biete wenig genutzten/gut Parelli Orig. 7m Seil mit
Kammer, braunes Leder, guter erhaltenen Wintec Pro Schlaufe u. Lederende;
Z UBEHÖR
27
Osteopathie am Pferd ist,
führte dann am praktischen
Beispiel von zwei Pferden
vor, wie sich das Reiten auf
die Körperhaltung und die
Beweglichkeit des Pferdes
auswirkt. Hierzu hatte Sie
beiden Pferden mit Fingerfarbe wichtige Knochen
und Gelenke aufgemalt.
Die zahlreichen Zuschauer
konnten gut erkennen, wo
sich die Halswirbel oder
auch das Kreuzdarmbein
beim Pferd befinden. Sie
zeigte auf, dass sich Fehler
in der Ausbildung gerade in
diesen beiden Partien bemerkbar machen und es
somit dem Pferd erschweren, das Reitergewicht auf
dem Rücken zu tragen.
Im weiteren Verlauf der Veranstaltung spielten sich die
Referenten und der Moderator gegenseitig die thematischen Bälle zu. Das
Thema Lahmheit beim
Pferd wurde genauso be-
leuchtet, wie die Ausrüstung von Pferd und Reiter.
Sehr deutlich wurde dabei,
dass Reiter und Ausbilder
viele Fehler machen können, die auch die Gesundheit des Pferdes beeinträchtigen, wenn nicht Reiter und Trainer das nötige
um
Hintergrundwissen
Anatomie, Bewegungsphysiologie und Reitausbildung
haben. Beide Referenten
betonten immer wieder,
dass die klassische Reitausbildung, korrekt angewendet, nicht im Gegensatz zur Tiermedizin steht,
sondern beide Fakultäten
sich gegenseitig bestätigen.
Das Fazit der Veranstaltung
könnte man umschreiben
mit den Worten: Gute Reitausbildung mit dem kundigen Ausbilder und Reiter
hilft Pferde bis ins hohe
Alter gesund zu erhalten.
NEU, Super Qualität und Top Verk. Sommer Dressur SatVerarbeitung. Preis: 60 Euro; tel (Meteor) Top gepflegt
Tel. 0152-07120564
17/31
Schwarz
ohne
Zubeh.VB
560,00,
Tel.
09823Sea Biss Sattel 18 (Sitz), 5
Jahre alt, hoher Widerrist zu 9267030 od. 0160-95718863
Eskadron-Halfter
mit
Strick, Gr. VB/Cob, marine/
grün/ weiß, festes Polster, 10€
inkl. Versand WhatsApp
015785670137
zeigte in einem kurzen Abriss die Entwicklung der
Pferdezucht in den letzten
30 Jahren. Da er selbst
viele Jahre im Hessischen
Landgestüt in Dillenburg arbeitete, konnte er den Teilnehmern auch viele Beispiele von in der Zucht bekannten Vererbern nennen
und wie sich im Vergleich
zu Hengsten der 70er und
80er Jahre die Qualität der
heutigen Reitpferde verbessert hat.
Für diese züchterischen
Leistungen sprach er seine
hohe Anerkennung aus. Bei
allem Lob verwies er auch
darauf, dass die Qualität
von Reitern und Ausbildern
in den vergangenen Jahren,
mit der deutlichen Verbesserung des Zuchtfortschritts bei den Pferden
nicht immer mitgehalten
hat.
Frau Dr. Sachs, die selbst
auch
Buchautorin
für
verkaufen VB 600.-, 0157 Wanderreit-Trense
in
30890547
schwarz mit Gebiss sehr
Dressur Sattel 17,5 Zoll 31- guter Zustand 20,00 u.neue
32 Kammer.Schwarz tiefer Chaps Wildleder weitschaft
Sitz. 550,- € nähers unter 20,00 zu verk., Tel. 098239267030
01622792947
DR Sommr Magnus, schw,
31.5 (derzeit 33), 17,5", 3,5J,
mit Flair-System f. rückensensible Pferde, gut gepflegt,
VB 950,00€, 0171/748167
Text und Foto: Joachim Hecker
Passier-Sattel,
Modell
Young Champ, KW 16,5 gebrauchter aber gepflegter
Qualitäts- Jugendsattel, Viels.
Schwerp. Dressur. Fotos
gerne per E-Mail.700 Euro,
Tel.
06051 16518
Schöne Nierendecke von
Waldhausen, Gr.125 cm, ma- Packtaschen 1x ben. in
rine mit beigem Rand, Alcan- schwarz super Leder mit Betaraoptik, 20€ inkl. Versand, festigungsriemen für 20,00 zu
verk., Tel. 09823-9267030
WhatsApp 015785670137
Gänsseestraße 8
63477 MaintalBischofsheim
Tel (06109) 6981011
Reithosen, -stiefel und
Turnierbekleidung auf Maß !
Öffnungszeiten April bis Oktober Mo.– Fr. 9 –20 Uhr · Sa. 9 –18 Uhr
+++++++
www.l esa mi.d e
+++++++
Wir nähen Reissverschlüsse in Reitstiefel
www.reitstiefel-reissverschluss.de
Jedes 2., 3. und 4. Wochenende
im Monat Trail-/Cattle Training
Alles für
den Pferdesport
– Starke Marken
– Kompetente Fachberatung
– Umfangreicher Service
– Top Angebote
– Faire Preise
PferdesportParadies
In der Laubach 6
61191 Rosbach
06003 828864
Öffnungszeiten:
Di.–Fr. 10 –19 Uhr
Sa.
10 –15 Uhr
Mo. geschlossen
R ECHTSPRECHUNG
28
den Ölverlust gleichgestellt
werden? In die gleiche
Richtung gehen nämlich
Urteile, wenn Pferdemisthaufen in Wasserschutzgebieten die zuständigen Behörden auf den Plan gerufen haben.
URTEIL:
ÜBERWEIDUNG
DER
UND
ZERSTÖRUNG
GRASNARBE
Mit der eigenen Pferdehaltung erfüllen sich Viele
einen Traum. Man schafft
sich mit seinen Pferden
eine kleine Insel der Unabhängigkeit und fühlt sich
wie ein König. Doch die
Zeiten, wo ein König auf
seinem Territorium machen
konnte, was er wollte, sind
schon lange vorbei. Heute
bestehen Gesetze, die weit
ins Private hineinreichen.
Ein Gesetz, das den meisten Pferdehaltern erst bekannt werden dürfte, wenn
sie in die Mühlen der Justiz
geraten, ist das Bundesbodenschutzgesetz.
Bundesbodenschutzgesetz (BBodSchG)
Nach § 1 BBodSchG ist
Zweck dieses Gesetzes,
nachhaltig die Funktionen
des Bodens zu sichern
oder wiederherzustellen. Im
einzelnen sind schädliche
Bodenveränderungen abzuwehren, der Boden / Altlasten sowie hierdurch verursachte Gewässerverunreinigungen zu sanieren
und Vorsorge gegen nachteilige Einwirkungen auf
den Boden zu treffen. Dass
jedoch schädliche Bodenveränderungen und Altla-
VERBOTEN
sten irgendetwas mit der eigenen Pferdehaltung zu tun
haben könnten, vielleicht
auch etwas mit Pferdeäpfeln und -urin, liegt aus
Sicht eines Pferdhalters
erst einmal nicht nahe.
Dass das BBodSchG jedoch in der Praxis für die
Pferdehaltung bedeutsam
sein kann, hat ein verwaltungsgerichtliches Urteil im
Jahr 2012 anschaulich verdeutlicht. Im entschiedenen
Fall ging es um eine durch
Überweidung
zerstörte
Grasnarbe. Die zuständige
Behörde hatte ein Beweidungsverbot und ein Einsaatgebot für eine Koppel
ausgesprochen. Eine erneute Beweidung durfte
nach Anordnung der Behörde erst nach Wiederherstellung der Grasnarbe erfolgen. Der Pferdehalter
ging gerichtlich dagegen
vor und der Fall landete in
zweiter Instanz vor dem
OVG Nordrhein-Westfalen.
Zerstörung
der Grasnarbe
Der klagende Pferdehalter
hatte vor dem Gericht jedoch keinen Erfolg. Das
Gericht sah in der Zerstörung der Grasnarbe durch
die Weidenutzung als solche eine schädliche Bodenveränderung im Sinne
des BBodSchG. Argument:
Infolge des großflächigen
Fehlens einer schützenden
Grasnarbe drohe der ungehinderte Eintrag von Nitrat
und anderen in den Ausscheidungen der Pferde
enthaltenen Stoffen in den
Boden bis hinein ins
Grundwasser.
Die Frage, ob die Grasnarbe selbst im Sinne des
Gesetzes zum „Boden“ gehört und selbst „Bodenbestandteil“ ist oder nicht, ließ
das Gericht in seinem Urteil
offen, weil es, so das Gericht, allein um die Schutzfunktion
des
Bodens
gehen, etwa als Filter für
das Grundwasser. Die Klageabweisung begründete
das Gericht auch damit,
dass es ausreiche, wenn
auch nur eine minimalste
Wahrscheinlichkeit der Gefährdung des Grundwassers bestehe.
Bisher zum Glück eine Einzelfallentscheidung, aber
möglicherweise ein Trendsetter? Kann es denn wirklich sein, dass rechtlich gesehen Pferdeäpfel einem
potenziell kontaminieren-
Abgelagerter Pferdemist
Hintergrund ähnlicher Entscheidungen war zuvor
nicht das Bodenschutzgesetz, sondern das Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Es
enthält Bestimmungen über
den Schutz und die Nutzung von Oberflächengewässern sowie ebenfalls
des Grundwassers.
Zum Schutz beider können
die zuständigen Behörden
Wasserschutzgebiete ausweisen, je nach Schutzgrad
als Schutzzonen I bis III bezeichnet. In diesen Schutzzonen können bestimmte
Handlungen verboten oder
beschränkt werden. Die Eigentümer und Nutzungsberechtigten von Grundstükken können zur Duldung
bestimmter Maßnahmen
verpflichtet werden. Interessant wird es dann in der
Pferdepraxis, wenn ein
Misthaufen in der Nähe von
einem Gewässer lagert
oder eine potentielle Gefährdung für das Grundwasser darstellen könnte.
Ein in diesem Zusammenhang vor dem bayerischen
Verwaltungsgerichtshof im
Jahr 2001 ergangenes Urteil traf einen Landwirt in
Bayern, der große Mengen
Pferdemist (250 cbm) in der
Nähe eines Baches gelagert hatte.
Das Gericht fasste den – ja
eigentlich mit erheblichem
landwirtschaftlichen Nutzwert versehenen – Misthaufen als „Abfall“ auf und orientierte sich an der strafrechtlichen Vorschrift des §
326 StGB. „Abfälle“, die
„nachhaltig ein Gewässer,
die Luft oder den Boden zu
verunreinigen
geeignet
sind“ dürfen danach nicht
außerhalb zulässiger Zonen
abgelagert oder „sonst bewirtschaftet“
werden.
Ebenso wie im „Grasnarben-Fall“ kam es auch
beim
„Misthaufen-Fall“
nicht auf einen tatsächlich
eingetretenen Schaden an,
sondern nur darauf, ob die
Menge des abgelagerten
Pferdemist für sich gesehen „geeignet“ wäre, Wasser und Boden zu gefährden.
Die gleiche Vorschrift des §
326 StGB sah das OLG Koblenz auch 1997 in einem
Strafverfahren als erfüllt an.
Auch hier hatte ein Pferdebetrieb größere Mengen
Pferdemist zwischengelagert, um diesen einer Wiederverwertung, sprich: Ausbringung auf landwirtschaftliche Nutzflächen, zuzuführen. Auch das Zwischenlagern sei aber, so
das Gericht, potenziell umweltgefährdend und deshalb strafbar.
Bleibt zu hoffen dass das
Urteil aus 2012 eine Einzelentscheidung bleibt.
Würde nämlich die zukünftige Rechtsprechung dem
OVG Nordrhein-Westfalen
folgen, wäre damit die
ganzjährige Weidehaltung
nahezu nicht mehr möglich
und die Haltung wäre zeitweise auf befestigte Paddocks und/oder Boxen beschränkt.
Wirtschaftlich könnte das
für Pferdehalter oder Einstellbetriebe im schlimmsten Fall ein Ende der Haltung bedeuten.
Denn die Befestigung von
Auslaufflächen oder auch
nur deren Umzäunung, erst
recht ein neuer Boxen-, Offenstall- oder Zeltaufbau
unterfallen wiederum den
Regelungen des Baurechts.
Danach sind solche „Baumaßnahmen“ im Außenbereich überhaupt nur dann
zulässig, wenn der „Bauherr“ anerkannter und privilegierter Landwirt ist – Hobbyhaltungen sind dies in
aller Regel nicht.
Bauen
rund um den Stall
Stalleinrichtung
Eine optimal auf die Bedürfnisse und Ansprüche
von Tier und Mensch abgestimmte Umgebung sorgt
einerseits für das Wohlbefinden der Pferde und andererseits für praktikable
und möglichst einfache Arbeits- und Versorgungsgänge des Pferdehalters.
Die auf die individuellen
Umstände und Voraussetzungen ideal angepasste
Stalleinrichtung ist also der
Schlüssel zu beidem.
Moderne Stalleinrichtung –
Bewegungsfreiheit für die
Pferde Moderne Pferdestallungen zeichnen sich durch
ihre der Bewegungsfreiheit
der Vierbeiner gerecht werdende großzügige Raumaufteilung aus. Selbst bei
unterschiedlichsten Platzverhältnissen und Anlagengrößen können professionelle Konzeptionen verschiedenster Hersteller und
der entsprechenden Fachleute die Umsetzung artgerechter Strukturen gewährleisten.
Die Inanspruchnahme ausführlicher Beratung durch
schaften untergebracht …
Fragen über Fragen, und
das sind noch längst nicht
Experten mit entsprechen- alle.
der Ortsbesichtigung und
Die Stalleinrichtung – ein
Ausarbeitung verschiedeGarant für Idealzustände
ner Vorschläge ist hier drinWichtig und vordergründig
gend zu empfehlen. Fragen
in allen Fragen rund um die
über Fragen Im Rahmen
Stalleinrichtung ist die Vereiner Pferdestalleinrichtung
folgung und Verwirklichung
gibt es unzählige Punkte,
zentraler Ziele, die in der
die geklärt werden müssen,
Pferdehaltung als unabdingbar gelten sollten.
Fahrbare Weidehütten
+ Außenboxen
Die Stalleinrichtung darf der
Sozialpflege und dem Sozialkontakt der Pferde unterTel. 0 64 41 / 8 81 98 · Fax 8 76 63
einander nicht entgegenstehen, sondern sie muss
dafür die Voraussetzungen
ebenso viele Möglichkeiten, schaffen.
technische Einrichtungen Dies fördert in erheblichem
zu berücksichtigen und Maße die Ausgeglichenheit
praktisch und zweckdien- und die Lust und Laune der
lich zu platzieren und Herdentiere. Frische Luft
schließlich und endlich das und sehr gute LichtverhältWohnzimmer der Pferde zu nisse sind Selbstverständkonzipieren. Müssen Pfer- lichkeiten einer artgerechdeboxen fix oder von varia- ten Pferdehaltung, genauso
bler Größe sein, aus wel- wie die bereits erwähnte
chem Baustoff bestehen Bewegungsfreiheit.
die Boxen, von welcher BeGleiches gilt für die stänschaffenheit ist der Stallbodige Versorgung mit kleinen
den, welches Fütterungssyund ausgewogenen Futterstem soll verwendet werrationen, die unter Einsatz
den, sind Möglichkeiten
von
Futterautomaten und
einer arbeitssparenden EntFressständen
beziehungsmistungsanlage zu berücksichtigen, wie funktioniert weise Futterständen gedas Be- und Entlüftungssy- währleistet werden kann.
stem, wo werden Zubehör, Für den Pferdehalter indes
Werkzeuge und Gerät- erlaubt die richtige Stalleinrichtung flexiblere Arbeitszeiten, organisierte Arbeitsprozesse und damit reduzierte Arbeitsaufwände,
eine bessere Futterverwertung durch die Pferde und
weitere Vorteile durchdachPferdeboxen aus Lärchenholz ter örtlicher Begebenheiten.
Günstige Stallanlagen, Außenboxen Angelehnt an diese Philound Weidehütten aus Lärchenholz.
sophie ist die fachgerechte
www.nielsen-pferdeboxenStalleinrichtung ein Garant
weidehuetten.de
für viele Idealzustände für
Tel. 0461/43051648
Tel. 0176/49022113
Pferd und Reiter.
www.RUDL-GMBH.de
olaf-nielsen@versanet.de
Quelle: www.pferde.de
Wir
Wir bauen
bauen auch
auch
Ihren
Ihren Zaun!
Zaun !
●
Weidezaunmaterial
(Holz-, Kunststoff- und Elektrozäune)
●
Stalleinrichtungen
(Boxen, Türen, Fenster, Tränken usw.)
Panel’s und Panelzelte
● Hindernismaterial
●
(für Dressur und Springen, leichte AluStänder und komplette Hindernisse)
●
Bodenbeläge
(für Reitplatz, Paddock und Stall)
Paddockplatten ohne Unterbau
verlegbar, „keine versiegelte Fläche“
●
Verkauf ● Planung ● Montage
Raiffeisenstraße 5 · 34513 Waldeck-Netze
Tel. 0 56 34 / 79 81 · Fax 0 56 34 / 71 52
Handy 0171 / 7 78 47 53
e.Mail: info@bruno-reich.de
www.bruno-Reich.de
P FERDEGESUNDHEIT
30
www.equus-pferdepflege.de
in Kooperation mit
Christine Kutscher
Tierärztin · Veterinary Chiropractor IVCA
PFERDEKAUF – TEIL 1
Hufschmied
Mobiles Wiegeteam!
Orthop. Beschläge
Alternativer Hufschutz
Barhufpflege
HU - FB - GN - OF
Wir wiegen Ihre Pferde ab 8,– €
Unterhautfettanalyse (BCS) und
Das Angebot an Verkaufs- sondern stellt aufgrund von wegung geht aber mit weiWiegepass mit Foto 5,– €.
pferden ist riesig – in zahl- Besonderheiten im Körper- chem Bindegewebe einher
Sie gehen doch auch auf die
Waage oder?
reichen Internetforen bieten bau auch noch Anforderun- und führt dazu, dass die
Infos und Termine unter:
Tel. 06643/7481
Stefan Jochem
Tel.: 0174 / 3065337
Chiropraktik – Osteopathie – Physiotherapie
Gesunderhaltung und Leistungsoptimierung von Hunden und Pferden
Tierarztpraxis Kutscher
01 74 / 4 89 08 74
www.vet-chiropraxis.com
W
W
W.
H
U
F
C
A
R
E.
N
E
T
ROBUST-RASSEN FÜR
DEN FREIZEITBEREICH
Huf und
Hufschuhe
❖
Pflege und
Bearbeitung
❮Informationen unter
Anfragen unter
hufcare@arcor.de
Züchter und Privatleute aus
dem In- und Ausland
Pferde aller Qualitäten, Alters- und Preisklassen an.
Doch häufig trifft man Menschen mit Pferden, die gar
nicht den ursprünglichen
Vorstellungen entsprechen.
Da hat die vorsichtige Späteinsteigerin, die einen verlässlichen Kumpel fürs Gelände wollte, ein nettes
Freizeitpferd für wenig Geld
erstanden. Doch das zugegeben charakterlich einwandfreie, wirklich liebe
Tier entpuppt sich als Vollblut mit Rennvergangenheit
und braucht nicht nur Kilometer unter den Hufen,
gen an die Ausrüstung.
Pferde einschließlich der
ehemals als robust geltenWas will ich eigentlich? den Rassen, empfindlicher,
Möchte ich das Reiten zur störanfälliger und tendenErholung vom Berufsstress ziell instabiler geworden
betreiben und möchte vor sind.
allem die Natur vom Pferderücken aus genießen,
Ein unempfindliches,
dann ist ein Pferd von Vor- anspruchsloses Pferd?
teil, das nicht nur ausgegli- Es ist inzwischen schwer
chen und geländeerfahren geworden, beispielsweise
ist, sondern zusätzlich im Islandpferde zu bekomBewegungsablauf
keine men, die geeignet sind für
großen Anforderungen an normalgewichtige bis kräfdie Unterstützung durch tige, technisch schwache
den Reiter stellt. Es ist in Reiter, die "einfach Spaß
der Kaufberatung in den beim Reiten" haben wollen:
letzten Jahren zunehmend Die Poniys sind zu kurz im
schwierig geworden, geeig- Brustkorb und haben zu
nete Pferde für diese Ziel- schräge Schultern mit zu
gruppe zu finden. Denn die viel Bewegung, als dass ein
sogenannten Robustrassen Sattel in einer für den Reisind längst nicht mehr ro- ter vernünftigen Größe
bust. Norweger, Haflinger, Platz fände. Zudem sind sie
Isländer und andere im so elastisch, dass es
Freizeitbereich
beliebte enorme Kraft und Technik
Typen kommen heute über- vom Reiter erfordert, diese
wiegend hochelastisch und Pferde in ein stabiles Koorleider gar nicht mehr stabil dinationsmuster zu bringen.
daher, da sie in den letzten Das heißt: Will der Reiter
beiden Jahrzehnten gezielt ein solches Pferd verauf schöne Bewegungen schleißarm reiten, muss er
selektiert wurden. Viel Be- sich körperlich sehr an-
P FERDEGESUNDHEIT
31
strengen. Zudem sind diese
Typen für lange Strecken
nicht gemacht.
Tipp: Achten Sie beim Kauf
im Robustrassen- und Freizeitbereich unbedingt darauf, dass sie ein Pferd mit
straffem Bindegewebe erwischen! Der Test auf Bindegewebsstabilität zeigt,
ob sie ein solches seltenes
Exemplar erwischt haben:
Nehmen Sie ein Vorderbein
hoch und testen sie die Beweglichkeit der Vorderbeinachse oder lassen Sie sich
das von einem erfahrenen
Fachmann zeigen.
Ein eher wenig sportlicher
Reiter sollte zusäzulich darauf achten, dass er sich für
ein Pferd mit kleiner Bewegungsamplitude entscheidet.
Ein solches Pferd hält seine
Rückenlinie in Bewegung
tendenziell ruhiger und ist
schon allein dadurch weniger anstrengend zu reiten.
Unempfindlich gegen Reiter und Ausrüstung ist ein
Pferd aber nur dann, wenn
es zusätzlich zu den genannten Kriterien "strafer
Bindegewebstyp", "wenig
Schulterbeweglichkeit" und
"kleine Amplitude" eher
niedrig- bis höchstens mitteltonig in der Muskulatur
ist.
Der beschriebene Pferdetyp hat den Vorteil, dass er
ein hohes Maß an Eigenstabilität im Bewegungsablauf
mitbringt und deshalb vom
Reiter nicht viel Untestützung braucht.
Solche Pferde können auch
im sogenannten passiven
(also natürlichen) Bewegungsmodus laufen, ohne
dass die Beinachsen stark
abweichen und die Beine
dadurch durch Scherkräfte
geschädigt würden. Im Gegensatz zu empfindlicheren
Pferden kann dieser Typ
also auch weitgehend "lokker" passiv im Bindegewebe hängend laufen, ohne
dass Probleme auftreten.
Es ist sehr schwer, solche
Pferde zu finden, doch für
Freizeitreiter und vor allem
auch für Wanderreiter, die
lange
Strecken
reiten
möchten, kommen streng
genommen nur diese Pferdetypen in Frage.
Aus folgendem Grund: Dieser Pferdtyp ist der einzige,
der mit der im Freizeit- und
Wanderreiten üblichen Ausrüstung aus Sätteln vom
Holzbaumtyp zurecht kommt.
Alle anderen, also die gängigen Pferdetypen, vertragen Sättel vom Holzbaumtyp ebensowenig wie andere verbreitete Systeme
und sind auf eine Ausrüstung angewiesen, wie wir
sie für unsere Kunden inzwischen individuell von
Spezialisten im Ausland fertigen lassen (müssen) –
denn schließlich muss
neben der Tiergesundheit
die Optik gewahrt bleiben!
Fazit: Auch Pferde mit gewisser Elastizität und Tonigkeit lassen sich fürs Freizeit- und Wanderreiten ver-
wenden – doch sollten Sie
sich dann bei der Ausrüstungsberatung auf keinen
Fall auf das Wissen innerhalb Deutschlands verlassen!
Hufpflege
Rheinland-Pfalz
Iris Reifenrath
Umstellung auf Barhuf
Hufbearbeitung
Hufschuhe
Tel. 01573/66 80 114
www.hufpflege-rheinland-pfalz.de
Wie finde ich ein
robustes Pferd?
Wenn man "robust" wie
oben dargestelt mit "geringer Verschleißneigung aufgrund hoher Stabilität"
gleichsetzt, muss man leider sagen, dass es äußerst
schwer ist, solche Pferde
für interessierte Käufer zu
finden.
Selbst bei Züchtern, die
sich dem Zuchtziel "Alt-Oldenburger", Alt-Spanier"
oder "Alt-Lipizzaner" verschrieben haben, handelt
es sich biomechanisch
längst nicht immer um biomechanisch wirklich "alte",
also stabile, Typen.
Es bleibt also nur, jedes
einzelne Pferd von einem
Fachmann beurteilen zu
lassen, der über eine gute
Erfahrung verfügt und Bindegewebstypen sicher einschätzen kann.
MARCEL
OHMEIS
Hufbeschlag
STAATL. GEPR. HUFBESCHLAGSCHMIED
0152 / 33 63 46 49
marcel.ohmeis@web.de
An ze igens chlu ss
Mai- Ausg abe
i st der 1 5 . Apr il
Zur Verstärkung unserer Anzeigenabteilung suchen wir zeitnah einen
Mediaberater (m/w) für unsere Reitsporttitel
kostenlo
s jeden
Monat
März 2015
8. Jahrga
Verbre ng
itete
ca. 18.000 Auflage
in Bayern Exemplare
●
Pferde
in
Dieselstr Bayern
aße 7
63755
Alzenau
Tel. 0 60
23
Fax 0 60 / 50 49 3-20
23 / 50
49 3-99
mediens
ervice@p
www.pfe
rdeinbay ferdeinbayern.de
ern.de
➔ siehe Verkaufsanzeige Seite
25
●
●
kostenlo
s jeden
Monat
März 2015
21. Jahrga
ng
Verbre
itete
ca. 14.000 Auflage
in Hessen Exemplare
Pferde
Rhein-M
Dieselstr
ain
aße 7
63755
Alzenau
Tel. 0 60
23
Fax 0 60 / 50 49 3-30
23 / 50
49 3-99
pferde-r
hein-ma
www.pfe
in@t-onl
rde-rhein
ine.de
-main.de
●
Zu Ihren Aufgaben gehören die telefonische Anzeigenakquisition von Neukunden sowie die
Betreuung unseres bestehenden Kundenstammes.
Fachlich überzeugen Sie durch Erfahrungen im Anzeigenverkauf.
Sie sind kommunikationsstark, motiviert und überzeugend im Auftreten. Engagement, Teamfähigkeit
sowie Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab.
Der Umgang mit den gängigen Microsoft-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich.
➔ siehe Verkaufsanzeige Seite
24
Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und möglichem
Eintrittstermin (gerne per E-Mal) an folgende Adresse:
Medienservice Kaiser e.K. · Dieselstraße 7 · 63755 Alzenau oder brigittekaiser@derneuetipp.de
R EGELN
ZUR
A NZEIGENSCHALTUNG
I MPRESSUM
FOTOANZEIGEN
PRIVATE KLEINANZEIGEN
Können nur gegen eine Bearbeitungsgebühr von
20,00 € aufgegeben werden, da sonst keine Veröffentlichung erfolgt. Zur Aufgabe einer Pferdeverkaufsanzeige mit Foto, nutzen Sie bitte den Vordruck auf der
letzten inneren Umschlagseite. Wir verarbeiten Farbund schwarz-weiß Fotos in allen Formaten bis DIN A4
(nur Originale, keine Kopien). Liefern Sie Ihr Foto als
Daten, kann dies entweder im Tiff- oder als hochauflösendes Jpg-Format
(mit möglichst 300 dpi) an uns gesand werden. Wiederholung der Fotoanzeigen nur gegen Einsendung
der o.g. Gebühr und unter Angabe der Anzeigennummer. Fotos werden nur gegen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt.
Private Kleinanzeigen die über unsere Homepage geschaltet werden sind kostenfrei! Schriftlich eingesandte Anzeigen werden gegen eine Gebühr von 5,-€
veröffentlicht. Anzeigenannahme per Post oder Fax.
Die Anzeigentexte werden nicht gespeichert, bei Bedarf noch einmal einsenden. Bei privaten Kleinanzeigen wird nur die Telefonnummer abgedruckt.
Privat sind Anzeigen nur dann, wenn es sich um eine
Gelegenheitsanzeige handelt und nach Erfolg ihren
Zweck erfüllt hat. Gewerblich sind alle Anzeigen wie
z.B. Reitunterricht, Beritt, Boxen/Sommerweiden, Immobilienangebote, Vermietungen und Pferdehandel,
etc., das heißt sämtliche Dienstleistungen, Vermietungen und Handel. Siehe hierzu Regeln Werbeanzeigen.
DECKANZEIGEN
WERBEANZEIGEN
Werbeanzeigen müssen schriftlich aufgegeben werden.
Eine Veröffentlichung erfolgt nur gegen Vorauszahlung
oder Einzugsermächtigung (Bestellschein auf der letzten
inneren Umschlagseite).
Standarddeckanzeigen (Größe: 110 mm x 90 mm)
können gegen eine Gebühr von 50,00 € geschaltet
werden (Gebühr der Anzeige beifügen da sonst keine
Veröffentlichung erfolgt).
Gestaltete Deckanzeigen werden wie
REDAKTIONSSCHLUSS
Werbeanzeigen abgerechnet !
Es gilt die Preisliste siehe letzte innere
Nächster Redaktionsschluss für die
Mai-Ausgabe ist der 15. April 2015
Umschlagseite.
COUPON
FÜR PRIVATE
Herausgeberin: Medienservice
Kaiser e.K.
Erscheinungsweise: monatlich
Verbreitete Auflage: 14.000 Exemplare
Anzeigenschluss ist der
15. eines jeden Monats
Verbreitung: Hauptsächlich im
PLZ-Bereich 60–65
Gesamtgestaltung & Layout:
Medienservice Kaiser e.K.
Verlags- und Postanschrift:
Pferde Rhein-Main
Dieselstraße 7
63755 Alzenau
Tel. 06023/50493-0
Fax 06023/50493-99
Hinweis: Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne schriftliche
Genehmigung des Verlages in
irgendeiner Form reproduziert
werden.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt
der Verlag keine Gewähr. Rücksendung und Beantwortung von
Leserbriefen erfolgt nur, wenn
Rückporto beiliegt.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die
Meinung des Verlages wieder.
Bei Nichterscheinen durch höhere
Gewalt oder Streik kein Entschädigungsanspruch.
KLEINANZEIGEN
Anzeigentext:
Vorname / Name
Straße
Plz. / Wohnort
Tel.
Kto.-Inhaber
Name Kreditinstitut
Datum und Unterschrift
IBAN
(generell keine Boxenanzeigen, Vermietungen, Immobilien usw.
Boxen-, Offenstall- oder Dienstleistungs-Anzeigen werden kommentarlos gestrichen.)
BIC
Unterschrift
Den Kostenbeitrag von 5.- € habe ich in Bar od. Scheck beigefügt.
Fotoanzeige (nur Zubehör, keine Pferde)
Den Kostenbeitrag von 20,- € habe ich in Bar od. Scheck beigefügt.
Ich bitte um die Zusendung eines Belegexemplares.
Den Kostenbeitrag von 3,00 € habe ich in Briefmarken beigefügt.
Bitte senden Sie den Coupon per Post an:
Pferde Rhein-Main · Dieselstraße 7 · 63755 Alzenau
oder faxen ihn an: 0 60 23 / 5 04 93-99
Achtung! Die Kleinanzeigenschaltung auf unserer
Homepage www.pferde-rhein-main.de erfolgt kostenlos.
Bitte beachten Sie:
Veröffentlichung nur gegen Vorausscheck oder Bankeinzug.
C OUPON
FÜR
P FERDEVERKAUFSANZEIGEN
33
MIT
F OTO 20,- €
Rasse :
Geschl. :
Vorname / Name
Alter :
Straße – Plz./Wohnort
Farbe :
Tel.
Stckm :
Komplette Adresse drucken
Nur Tel.-Nr. drucken
Name :
Preis :
Datum und Unterschrift
Vater :
Rechnungsbetrag liegt Bar oder als Scheck bei.
Mutter:
Ziehen Sie den Rechnungsbetrag von meinem Konto ein.
Beschreibung/Ausb.:
Kto.-Inhaber
Name Kreditinstitut
Bitte senden Sie den Coupon per Post an:
Pferde Rhein-Main · Dieselstraße 7 · 63755 Alzenau
oder faxen ihn an: 0 60 23 / 5 04 93-99
IBAN
Bitte beachten Sie: Veröffentlichung nur gegen Vorausscheck oder Bankeinzug
Fotos können nur gegen adressierten und frankierten
Rückumschlag zurückgesandt werden !
BIC
Unterschrift
COUPON
FÜR
WERBEANZEIGEN
Gewünschte Anzeigenhöhe
Gewünschte Spaltenzahl
Vorname / Name
mm
-spaltig
Anzeigentext für Standardanzeige liegt bei
Straße
Fertige Anzeige liegt bei
Plz. / Wohnort
(auf Papier oder als PDF-Datei in Anzeigengröße)
Tel.
Ich wünsche eine
-malige Schaltung
Für die Monate:
Rechnungsbetrag liegt als Scheck bei.
Bitte ziehen Sie den Rechnungsbetrag von meinem Konto ein.
Kto.-Inhaber
Ab einer Schaltung von 3 Monaten gewähren wir auf jede Anzeige 10% Rabatt
Bitte senden Sie den Coupon per Post an:
Pferde Rhein-Main · Dieselstraße 7 · 63755 Alzenau
oder faxen ihn an: 0 60 23 / 5 04 93-99
Name Kreditinstitut
IBAN
Bitte beachten Sie:
Veröffentlichung nur gegen Vorausscheck oder Bankeinzug
BIC
Unterschrift
P REISLISTE
1-spaltig = Breite 42,6 mm
2-spaltig = Breite 87,2 mm
3-spaltig = Breite 131,8 mm
4-spaltig = Breite 176,4 mm
5-spaltig = Breite 221 mm
FÜR
W ERBEANZEIGEN
1-spaltig = 1,20 € x mm Höhe
2-spaltig = 2,40 € x mm Höhe
3-spaltig = 3,60 € x mm Höhe
4-spaltig = 4,80 € x mm Höhe
5-spaltig = 6,00 € x mm Höhe
ist der Anzeigenpreis (zzgl. 19% Mwst.)
Wie errechne ich den Preis
einer Werbeanzeige?
Um den Preis einer Anzeige zu errechnen, misst
man die Höhe der Anzeige in mm und multipliziert
diese mit der Anzahl der gewünschten Spalten,
(zzgl. 19% Mwst ) = Anzeigenpreis
Die Mindesthöhe einer Anzeige beträgt 30 mm ! · Ab einer Schaltung von 3 Monaten gewähren wir auf jede Anzeige 10% Rabatt !
WAS
IST LOS IN
R HEIN -M AIN ?
MO 6.4.
34
Osterritt, Osterfahrt zur Ostereiersuch-Olympiade – Spaßparcour für
Pferd und Hund“, beim Reit- und Fahrverein Rodgau e.V., Infos unter
0178/5591261 (Elke Reif)
SA 18.4. bis SO 19.4.
Reitverein Ronneburger
Seminar „Akademische ReitHügelland, Lehnwiese Ronneburg
kunst“ mit Marius Schneider,
Standgebühr 10,- €, max. Tischlänge 3 m
Brückenweg 3, in 35649 Bipro Stand, falls vorh. bitte Tisch mitbringen
schoffen-Wilsbach, aktive Teilam 17.05.2015
Anmeldung: simone.will@gasklima.de
nehmer werden in je drei Unterrichtseinheiten geschult,
auch Zuschauen lohnt sich, Anmeldungen unter 0171/3053208
Reiterflohmarkt
und Dressurturnier
FR 24.4.
Gründung eines VFD-Treff in 64390 Erzhausen in der Pizzeria Da Vincenzo, Bahnstr. 63 ab 19 Uhr, alle Pferdefreunde sind herzlich willkommen, Infos unter wanderesel@web.de oder 0179/7861396
FR 1.5. bis SO 3.5.
Bewegungserziehung und Wahrnehmungsschulung mit Pferden für Vorschulkinder, Leitung: Katrin Böse, in Grünberg-Weitershain, Infos und Anmeldung unter Tel. 06423/542263
SA 2.5. bis SO 3.5.
Connected Riding mit Irene Boss, Allgmeiner Dressurkurs zur Gymnastizierung von Pferd und Reiter, Sitzschulung und Bodenarbeit, individueller Unterricht, Theorie, Hof Völkerwiesen, 65597 Hünfelden-Heringen,
Anmeldung tessa.schoenwetter@web.de bzw.unter Tel. 0177/9360726
SO 3.5.
17. Reiterrallye und einen Flohmarkt, Paddocks können abgesteckt werden, Beginn: 8 Uhr, weitere Infos unter nicolsander@aol.com oder
http://ruf-linsengericht.wix.com/ruf-linsengericht
SA 9.5.
Seminar „Gesunde & optimale Fütterung, Haltung und Training für
Pferde“, bei den Islandpferden vom Hofacker, 63599 Biebergemünd, mit
THP Tabea Betz und Tierosteopathin Kira Betz, Infos u. Anmeldung unter
0160/4514392 oder www.tierphysiotherapie-tabeabetz.de
SA 9.5.
8. Symposium "Risiken und Nebenwirkungen", Referenten: Volker
Schmidt, Hufbeschlagslehrmeister, Bernd Millat, Tierarzt für Pferde,
Heiko Schwarz, Sonderbeauftragter für das Landwirtschaft- und Tierversicherungsgeschäft, Rolf Petruschke, Berufsreitlehrer, 10 bis 15.30
Uhr, auf der Reitanlage des RuFV Aar Niederweidbach, 35649 Bischoffen-Niederweidbach, Teilnahmegebühr 15,- EUR, Anmeldung erforderlich bis 1.5., Tel. 0170/7724756 oder per eMail: symposium.niederweidbach@gmx.de
GROSS-ZIMMERN:
– Anzeige –
Ritterspektakel
● rasante Turniere
mit den Rittern vom EHS-Team
● spektakuläre
Feuershows zu Pferde
● großes
mittelalterliches Markttreiben
mit zahlreichen Händlern
● historische
Handwerkskunst
● Gaukler
– Zauberer –
Spielleute –
Märchenerzähler
● „Fresserei
und Sauferei“
– Kulinarisches aus
früheren Zeiten
Das Ritterspektakel in Groß-Zimmern – mittlerweile in der 5. Auflage – präsentiert sich in diesem
Jahr in ganz besonderem Glanz:
dem Dieburger EHS-Show- und
Stuntteam um Horst Bullheller als
Veranstalter ist es gelungen, ein
hochkarätiges, internationales Ensemble auf die Stechbahn zu bringen. Es ist die Fortsetzung einer
unglaublichen Erfolgsgeschichte,
die im vergangenen Jahr bereits
bei den größten Ritterspielen
Österreichs für neue Besucherrekorde gesorgt hat.
So erscheint Hary Novak persönlich mit dem Horse-Stunt-Team
„Haraldos“, welches in mehreren
Hollywoodproduktionen bereits für
Staunen vor der Leinwand gesorgt
hat – so wären Filme wie „Dragonheart“ oder der Blockbuster
„Gladiator“ ohne die furchtlosen
Reiter aus Tschechien undenkbar,
und für Groß-Zimmern hat man
sich erneut Spektakuläres vorgenommen: „Erst wenn der Zuschauer vor Schreck aufspringt,
weil er nicht glauben kann, was er
gerade sieht, sind wir zufrieden.“
resümiert Hary Novak die Vorbereitungen für das diesjährige Turnier mit einem Lachen, das einiges erahnen, wenn nicht sogar
befürchten lässt.
Unterstützung bekommen die
Cascadeure dann natürlich aus
Österreich – hier reist der auch
über die Landesgrenzen bekannte
Radio- und Fernsehkünstler Martin Schinagl an, der sein Leben
mittlerweile als „professioneller
Höfling“ zelebriert und die Zuschauer als Herold durch die Geschichte führen wird.
"Ritter der Ehre" ist dann auch
der Titel der diesjährigen Spiele zu
Groß-Zimmern, in der in rasanten,
actiongeladenen, mit wilden
Stunts gespickten, aber auch mit
Humor gefüllten Bildern die alte
Geschichte Gut gegen Böse mit
neuem Leben gefüllt und erzählt
wird. Eine Show, die sowohl Jung
als auch Alt begeistern und noch
lange danach für strahlende Gesichter sorgen wird. Sehen Sie
Fürstinnen und Könige, Helden
und Verlierer, dunkle Mächte, böse
Amazonen und schwarze Ritter
vereint vor einer der wohl schönsten Kulissen Europas, inmitten
bunter mittelalterlicher Märkte,
die sowohl den Gaumen verwöhnen, als auch die Augen zum
Leuchten bringen werden. Neben
den Ritterspielen werden nach
Anbruch der Dunkelheit auch die
Feuershows für Staunen sorgen,
bei denen Mensch und Pferd ein
unglaubliches Miteinander und
Vertrauen füreinander demonstrieren und sprichwörtlich gemeinsam durchs Feuer gehen.
Lassen Sie sich entführen, in eine
Welt, die Sie noch lange träumen
lassen wird…
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
71
Dateigröße
4 271 KB
Tags
1/--Seiten
melden