close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Frankreichs Klassiker - Mövenpick Wein

EinbettenHerunterladen
Wein
moevenpick-wein.de
Frankreichs Klassiker
Angebot gültig solange Vorrat oder bis zum 23. November 2014.
20 %
2011 L’Inclassable
Cru Bourgeois
Médoc AOC
Lafon-Fauchey
René Gabriel 17/20
75 cl €
13,90
statt € 17,50
Topot
b
e
g
n
a
Große Frankreichverkostung mit über 40 Weinen
Donnerstag, 6. November, bis 20 Uhr
Freitag, 7. November, bis 20 Uhr
Samstag, 8. November, bis 18 Uhr
Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde,
auf den folgenden Seiten entführen wir Sie zu
einer sinnlichen Tour de France. Auch wir
selbst sind beim Zusammenstellen unseres
Frankreich-Angebotes immer wieder von
Neuem verblüfft und begeistert angesichts
der Vielfalt an Terroirs und Weinstilistiken,
die man zwischen Nizza und Reims oder zwischen Nantes und Dijon findet. Dank dieser
Vielfalt ist und bleibt Frankreich das Land der
unbegrenzten Weinmöglichkeiten. Das Spektrum reicht vom prickelnden Champagner
über südlich-sinnliche Languedoc-Selektionen bis zu den edlen Bordeaux-Crus, die
nichts von ihrer aristokratischen Noblesse
verloren haben. Unser Angebot umfasst Weine in jeder Preislage und für jeden Anspruch,
gekonnt an- und ausgebaut sind sie alle. Drei
Gewächse möchte ich Ihnen ganz besonders
ans Herz legen:
·Champagne Duval-Leroy: Wir sind stolz,
dieses Champagner-Haus in unserem Sortiment zu haben. Carol Duval-Leroy ist der Garant für Sorgfalt und Qualität (Seite 18).
· 2005 Château Pichon Longueville Comtesse
de Lalande: Ein großartiger klassischer
Bordeaux, der jetzt, nach neun Jahren Reife,
viel Trinkgenuss bereitet (Seite 9).
PS: Ein Tipp für die kommenden Festtage:
Viele der hier vorgestellten Weine gibt es in
der edlen 6er-Original-Holzkiste. Ein perfektes Geschenk!
· 2010 Château Pouilly La Réserve: Die Appellation Pouilly-Fuissé steht für gleichermassen gehaltvolle wie elegante Chardonnay-Crus (Seite 23).
Ich wünsche Ihnen spannende Entdeckungen
beim Durchblättern unserer neuen Frankreich-Selektion!
Gernot Haack
CEO Mövenpick Wein
Große Frankreichverkostung mit über 40 Weinen
Donnerstag, 6. November, bis 20 Uhr
Freitag, 7. November, bis 20 Uhr
Samstag, 8. November, bis 18 Uhr
Jetzt eingetroffen:
der Topjahrgang
2009
Neuer
Jahrgang
1 | Bordeaux
Die Fachleute sind sich diesmal einig: Der BordeauxJahrgang 2009 gehört zu
den großen. Das gilt nicht
nur für die teuren Prestigeweine, sondern auch für den
Tour des Trois Lunes, der von
der bekannten Familie Sichel
(Château Palmer) selektiert
und abgefüllt wird.
So viel akzentuierte Eleganz
zeigte dieses Gewächs noch
selten zuvor. Das macht ihn
zum „Best Buy“ für alle, die
Bordeaux-Feeling suchen.
In der edlen 6er-Holzkiste ist er
auch ein perfektes Geschenk!
2009 Tour des Trois Lunes
Bordeaux AOC
Score 18/20
Granatrubin. Dichtes blaubeerigwürziges Bukett von reifen Brombeeren, Cassis, Kirschtabak und
dunklem Ebenholz, dahinter zartes
Veilchenparfüm, schwarzer Pfeffer
und dunkle Schokopastillen. Im
Gaumen reifes, gut unterlegtes,
feinmehliges Tannin. Tintige Textur,
mittlerer Körper mit edler tabakiger
Würze. Im langen Finale Holunder,
Earl Grey, Black Currant und eine
edle Milchkaffeenote.
Trinkreife: jetzt bis 2023
Trauben: Merlot, Cabernet
Sauvignon
75 cl €
15,80
6er-Holzkiste € 94,80
1L € 21,07
3
moevenpick-wein.de: Bestellen Sie
alle diese Angebote bequem online
Pomerol-Finesse pur
In diesem Wein stecken das Know-how und
Können von Pomerol-Magier Christian Moueix.
Die Entdeckung aus St-Emilion
Gegenüber Château Ausone in einer Spitzenlage gereift. Château St-Georges befindet
sich seit 1873 im Besitz derselben Familie.
Neu
2 | Pomerol
2009 Château St-Georges
Côte Pavie
Grand Cru
St-Emilion AOC
Score 18/20
Dunkles Granat. Tiefwürzigfruchtiges Bukett von Brombeeren, dominikanischem Tabak, Cassis und Wacholder.
Am Gaumen mit viel Charme
und gut stützendem Tannin
bestückt. Schokopastillen,
Spitzwegerich, Black Currant
und abgewetztes Leder.
Purpurgranat. Verführerisches
Brombeer- und Pf aumenbukett, dahinter Nelken, tasmanischer schwarzer Bergpfeffer,
dunkle Kirschen und Eisenkraut am kräftigen Gaumen.
Fleischig werdend mit dunklem Edelholz, Kardamom und
tabakiger Würze, ein richtiger
„St-Emilion-Brocken“, der aufgrund seiner Kraft perfekt zu
gegrilltem Fleisch passt und
mit Anklängen an Wacholder
und Maulbeeren endet!
Trinkreife: jetzt bis 2026
Trauben: Merlot, Cabernet
Franc
Trinkreife: jetzt bis 2025
Trauben: Merlot, Cabernet
Franc
2010 Duchesse Aurélie
Pomerol AOC
Ets Jean-Pierre Moueix
Score 18/20
75 cl €
25,–
6er-Holzkiste € 150,–
1L € 33,33
4
3 | St-Emilion
75 cl €
41,50
12er-Holzkiste € 498,–
1L € 55,33
Perfekt gereifte
Rarität
25 %
4 | Pomerol
„Dieser Cru ist in bester Gesellschaft gereift, nämlich neben
Le Pin und Trotanoy. Er sei die
vielleicht letzte wirkliche Entdeckung im Pomerol, sagte mir
Christian Moueix. Nur dank
unserer langjährigen Beziehungen zu ihm konnten wir
uns eine Partie des raren
2006ers sichern.“
René Gabriel
Mövenpick Wein Botschafter
2006 Château Guillot
Pomerol AOC
Score 18/20
Rubingranat. Intensiv, würzig-fruchtiges Bukett von Walderdbeeren,
Currypulver und Walnuss, aber auch
getrockneten Pf aumen, Baumharz
sowie Schattenmorelle und Veilchen.
Leicht stoff ger Gaumen mit reifen
Tanninen. Eleganter Körper mit Red
Currant, Sandelholz und getrocknetem Moos. Langer Nachhall mit
Anklängen an Preiselbeeren und
Tabakblatt.
Trinkreife: jetzt bis 2020
Trauben: Merlot, Cabernet Franc
Topot
b
e
g
n
a
75 cl €
32,–
statt € 43,–
12er-Holzkiste € 384,– 1L € 42,66
5
Der Favorit
der
MövenpickKunden
Der Bestseller
von den Côtes de Blaye
Der hohe Malbec-Anteil
verleiht dieser MövenpickTrouvaille viel Charakter.
6 | Côtes de Blaye
Ein edler Wein von edler Herkunft. Denn
Lussac ist zweifelsohne eines der prächtigsten Schlösser in ganz Bordeaux.
2010 Château Montfollet
Blaye AOC
René Gabriel 18/20
Trinkreife: 2016 bis 2026
Trauben: Merlot, Malbec
75 cl €
17,80
6er-Holzkiste € 106,80
1L € 23,73
5 | St-Emilion
2009 Château de Lussac
Lussac-St-Emilion AOC
WeinWisser 18/20
Extrem dunkles Purpur mit
lila und violetten Ref exen.
Ein blaubeeriges Powerbukett, sehr konzentriert, viel
Lakritze und Mokka im Untergrund. Im Gaumen mit
einer beeindruckenden
Opulenz und Konzentration,
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer im Extrakt,
Cassis und Black Currant.
Trinkreife: 2017 bis 2028
Trauben: Merlot, Cabernet
Franc
75 cl €
22,–
Exklusiver Lagenwein
Aus einer Einzellage von
Château Veyry ausgewählt.
7 | Côtes de Castillon
2011 Le Parre
Château Veyry
Castillon Côtes de
Bordeaux AOC
René Gabriel 18/20
Trinkreife: jetzt bis 2026
Trauben: Merlot, Cabernet
Franc
6er-Holzkiste € 132,–
1L € 29,33
75 cl €
16,80
6er-Holzkiste € 100,80
1L € 22,40
6
So muss ein Pomerol
schmecken!
Die
Entdeckung
von René
Gabriel
9 | Pomerol, rot
2011 Château Plince
Pomerol AOC
Wine Spectator 87–90/100
75 cl €
29,80
6er-Holzkiste € 178,80
1L € 39,73
Einer der langlebigsten
Pomerols
10 | Pomerol, rot
Frauenpower: Sophie Fourcade ist ein
erstklassiger Cru gelungen, und dies zu
einem vorerst noch höchst attraktiven
Preis.
79,−
1L € 105,33
11 | St-Emilion, rot
8 | St-Emilion
2010 Château Côte
de Baleau
Grand Cru
St-Emilion AOC
Parker 91/100
Wuchtiges Brombeerbukett,
eine dunkle Würze darunter,
sogar eine feine Rauchnuance von alten Merlots ist da.
Dichter Gaumen, zeigt Volumen und im Innern eine
pfeffrige Rasse, viel Rückhalt; nicht so frühcharmant
zugunsten eines noch nie da
gewesenen Potenzials.
Braucht gut 5 Jahre Flaschenreife bis zum ersten
Genuss.
Trinkreife: 2015 bis 2029
Trauben: Merlot, Cabernet
Franc, Cabernet Sauvignon
21,–
6er-Holzkiste € 126,–
1L € 28,–
75 cl €
6er-Holzkiste € 474,–
Moueix Meisterstück
aus St-Emilion
91/100
75 cl €
2011 Château Certan
de May de Certan
Pomerol AOC
Wine Spectator 91/100
2011 Château Bélair Monange *
1er Grand Cru Classé B
St-Emilion AOC
Parker 88–90/100
75 cl €
98,−
6er-Holzkiste € 588,–
1L € 130,67
Ein genialer St-Emilion-Brocken!
12 | St-Emilion, rot
2011 Château Beau-Séjour Bécot
1er Grand Cru Classé B
St-Emilion AOC
René Gabriel 18/20
75 cl €
69,−
6er-Holzkiste € 414,–
1L € 92,–
Klassischer Cheval, der in 20 Jahren
seine effektive Größe zeigen wird
13 | St-Emilion, rot
2011 Château Cheval Blanc *
1er Grand Cru Classé A
St-Emilion AOC
Parker 95/100
630,−
75 cl €
statt € 690,–
6er-Holzkiste € 3.780,–
* Limitiert: kann nicht degustiert werden.
1L € 840,–
7
Margaux
pur für
wenig Geld
Kaum jemand kennt Bordeaux so gut wie
die Negociant-Familie Sichel. Kein Wunder, dass ihr Cru Bourgeois die Klasse
eines höher klassifizierten Crus
Ein St-Estèphe mit
mediterranem Charme
Der hohe Merlot-Anteil
sorgt für südlichen Charme
und Fülle. Im Hintergrund
aber erkennen wir klassische Bordeaux-Konturen.
15 | St-Estèphe
2010 Château HautMarbuzet
Cru Bourgeois
St-Estèphe AOC
René Gabriel 18/20
Trinkreife: 2016 bis 2028
Trauben: Cabernet
Sauvignon, Merlot,
Cabernet Franc
75 cl €
42,–
6er-Holzkiste € 252,–
1L € 56,–
14 | Margaux
2010 Château Angludet
Cru Bourgeois
Margaux AOC
René Gabriel 18/20
Sattes Purpur-Granat, dicht
in der Mitte, lila Schimmer
außen. Eine gewaltige Gewürzkiste gleich von Beginn an, viel Maulbeeren
und Brombeeren bei unglaublicher Konzentration,
pfeffriger Ansatz. Im Gaumen fast schwarzbeerig,
dichter Stoff, noble Adstringenz, extrem aromatisch im
Nachklang.
Trinkreife: 2016 bis 2036
Trauben: Cabernet
Sauvignon, Merlot,
Cabernet Franc, Petit Verdot
75 cl €
29,80
statt € 33,–
6er-Holzkiste € 178,80
1L € 39,73
150 cl € 86,–
1L € 57,33
Ein Topstar aus Pauillac
Der Lynch-Bages von der
legendären Familie Cazes
festigt seinen magischen
Ruf mit jedem Jahrgang
von Neuem.
16 | Pauillac
2011 Château Lynch-Bages
5e Cru Classé
Pauillac AOC
Parker 90/100
Trinkreife: 2016 bis 2039
Trauben: Cabernet
Sauvignon, Merlot,
Cabernet Franc, Petit Verdot
75 cl €
98,–
statt € 105,–
6er-Holzkiste € 588,–
1L € 130,66
Limitiert:
kann nicht degustiert werden.
8
Große Frankreichverkostung mit über 40 Weinen
Donnerstag, 6. November, bis 20 Uhr
Freitag, 7. November, bis 20 Uhr
Samstag, 8. November, bis 18 Uhr
Klassiker in Bestform
Batailley legte im Parker-Rating kontinuierlich zu. Das ist nur konsequent, denn er ist
ein Traditionalist mit neuem Charme.
Streng limitierte Rarität
2005 ist ein großer Pauillac-Jahrgang.
Nur dank sehr guter Beziehungen zu
diesem Château können wir diesen toll
gereiften Pichon anbieten.
18 | Pauillac
17 | Pauillac
2011 Château Batailley
5e Cru Classé
Pauillac AOC
Parker 91+/100
Sattes Purpurgranat, dicht in
der Mitte, lila Schimmer außen. Reifes Pf aumenbukett,
etwas Teeraromen, recht viel
Lakritze, Kandissüße. Im Gaumen cremig, recht füllig mit
schon fast molligen Tanninen,
zeigt im Finale süßes Malz
von der offensichtlich sehr
reifen Frucht und weiß wohl
bald schon sehr zu gefallen.
Trinkreife: 2019 bis 2043
Trauben: Cabernet
Sauvignon, Merlot
75 cl €
36,50
6er-Holzkiste € 219,–
1L € 48,60
2005 Château Pichon
Longueville
Comtesse de Lalande
2e Cru Classé, Pauillac AOC
WeinWisser 19/20
Tiefdunkles Granat. Intensives Bukett mit schöner, frischer Cabernetwürze, dahinter füllig stützend Cassis,
Brombeeren, schwarze Kirschen, ein Hauch Kaffee und
dunkle Röstnoten. Komplexer
Gaumen. Dieser Wein setzt
auf Eleganz und Finesse.
Trinkreife: jetzt bis 2024
Trauben: Cabernet Sauvignon,
Merlot, Cabernet Franc, Petit
Verdot
75 cl €
144,–
12er-Holzkiste € 1.728,–
1L € 192,–
Limitiert:
kann nicht degustiert werden.
9
Garant für
Frucht und
Power
Soeben eingetroffen!
Der weiße Klassiker aus
Listrac, perfekt zu Fischgerichten. Nur limitiert
verfügbar und immer
schnell ausverkauft.
20 | Bordeaux
Wer die Qualitäten der modernen BordeauxCrus kennenlernen will, liegt mit diesem
Cru richtig. 90 Parker-Punkte für weniger
als 20 Euro – das gibt es selten.
2013 Le Cygne
de Château Fonréaud
Bordeaux AOC
Score 18/20
Trinkreife: jetzt bis 2019
Trauben: Sauvignon Blanc,
Sémillon, Muscadelle
75 cl €
19,–
6er-Karton € 114,–
1L € 25,33
19 | Médoc
2009 Château Cambon
la Pelouse
Cru Bourgeois
Haut-Médoc AOC
Parker 90/100
Sattes Purpurgranat, dicht
in der Mitte, lila Schimmer
außen. Reifes, leicht kompottig wirkendes Walderdbeerbukett, zeigt schon in
der Nase eine eindrucksvolle
Fülle. Im Gaumen gebündelter Charme, tolle Kirschtöne, stoff ger Extrakt. Ein
Nachfolger vom berauschenden 2001er!
Trinkreife: jetzt bis 2026
Trauben: Merlot, Cabernet
Sauvignon, Petit Verdot
75 cl €
19,80
6er-Holzkiste € 118,80
1L € 26,40
Auch Parker schätzt
diesen Bourgeois
Dieser 2009er aus dem
Norden des Medocs ist
für Parker einer der besten Cru Bourgeois.
21 | Médoc
2009 Château d’Escurac
Cru Bourgeois
Médoc AOC
Parker 89/100
Trinkreife: 2015 bis 2028
Trauben: Cabernet
Sauvignon, Merlot
75 cl €
6er-Holzkiste € 111,–
1L € 24,66
10
18,50
Schon jetzt
perfekt trinkreif
20 %
„Der L’Inclassable ist ein Klassiker und für mich der Prototyp
eines gelungenen 2011ers. Er
offenbart seinen Charakter am
besten, wenn man ihn vor dem
Genießen in eine Karaffe gibt.“
22 | Médoc
Uwe Bollmann
Filialleiter
Weinkeller Hannover
Extrem dunkles Purpur mit lila und
violetten Ref exen. Reifes Heidelbeerund Brombeerbukett, sehr dunkelbeerig und voll auf Frucht setzend.
Geschmeidiger Gaumen, fester, reicher Extrakt, neben den schwarzen
Beeren jetzt auch Lakritze zeigend.
2011 L’Inclassable
Cru Bourgeois
Médoc AOC
Lafon-Fauchey
René Gabriel 17/20
Trinkreife: 2019 bis 2035
Trauben: Cabernet Sauvignon, Petit
Verdot, Merlot, Cabernet Franc
Topot
b
e
g
n
a
75 cl €
13,90
statt € 17,50
6er-Holzkiste € 83,40
1L € 18,53
11
Unbeschwerter
BordeauxGenuss
So macht Bordeaux Spaß
Unkompliziert im besten Sinne: ein perfekter
Wein als Aperitif, zu leichten Vorspeisen –
oder zur Party!
Reif und günstig
Unbeschwerter Genuss für jeden Tag –
auch das kann Bordeaux!
23 | Bordeaux
2013 Les Hauts de Bel Air
Blanc
Bordeaux AOC
Famille Sichel
Best Buy
Helles Gelb. Intensiver Duft
nach reifen Stachelbeeren,
Karambole und grünem Paprika dahinter Kamillenblüten
und Limonenessenz. Am
schlanken Gaumen Mandarine,
Grünteeextrakt, weißer Pfeffer und etwas Blütenhonig.
Verbindet Fülle und Frische
in perfekter Harmonie. Toller
Weißwein für jede Gelegenheit.
Trinkreife: jetzt bis 2017
Traube: Sauvignon Blanc
75 cl €
6,90
6er-Karton € 41,40
12
1L € 9,20
24 | Bordeaux
2012 Les Hauts de Bel Air
Rouge
Bordeaux AOC
Famille Sichel
Best Buy
Dunkles Rubin. Feines Cassisbouquet, Maulbeeren und
schwarzer Pfeffer. Dahinter
etwas Veilchen und Nelken.
Am mittleren Gaumen burschikos, klassisch vinif ziert,
edle Rauchnote und Pfefferschoten und mit gutem Nachhall endend.
Trinkreife: jetzt bis 2020
Trauben: Merlot, Cabernet
Sauvignon
75 cl €
6,90
6er-Karton € 41,40
1L € 9,20
Lassen Sie den Tag in geselliger Runde mit einem Glas Bordeaux ausklingen.
Der sichere Wert aus Graves
Dieser Charakterwein ist seit Jahren ein
Klassiker im Mövenpick-Sortiment.
93 Punkte von James Suckling
Schlossherr Thierry Gardinier ist ein Garant
für die stets tadellose Qualität dieses Crus.
26 | St-Estèphe
25 | Graves
2011 Château Ferrande
Graves AOC
Score 17/20
2010 Château Phélan Ségur
Cru Bourgeois
St-Estèphe AOC
James Suckling 93/100
Granatrubin. Feines Bukett
von roten Kirschen, Roten
Johannisbeeren, Veilchen und
Thymian. Am f eischigen Gaumen reife, gut stützende Tannine. Pfefferschote sowie
dunkles Edelholz aufkommend. Im Finale mit verlangender, fein spröder Adstringenz, dominikanischer Tabak,
gut vinifi ziert.
Tiefes Purpur, satt in der
Mitte, Granatschimmer am
Rand. Leicht tintiges Bukett,
Sauerkirschen, rote Pf aumen und schwarze Kirschen, feine Tabakwürze.
Samtener Gaumen, viel
Stoff, aber bereits mit weichen Konturen, zart pfeffrige Note im Innern des Extraktes, aromatisches Finale.
Trinkreife: jetzt bis 2019
Trauben: Cabernet
Sauvignon, Merlot
Trinkreife: 2017 bis 2040
Trauben: Cabernet
Sauvignon, Merlot
75 cl €
16,90
6er-Karton € 101,40
1L € 22,53
75 cl €
45,–
6er-Holzkiste € 270,–
1L € 60,–
13
Château d’Yquem, bekannt für seine weißen Süßweine, ist eines der berühmtesten Weingüter der Welt.
Neu im Sortiment
2011 ist ein großartiges Sauternes-Jahr. Kein
Wunder, dass da auch der Zweitwein von
Château Guiraud viel süße Klasse für
wenig Geld zeigt.
Neu
28 | Sauternes
27 | Sauternes
2011 Petit Guiraud
Sauternes AOC
Second Vin du Ch. Guiraud
Wine Spectator 90/100
Leuchtendes Goldgelb mit
grünen Ref exen. Opulenter
Duft nach getrockneten Aprikosen, eingelegten Feigen
und frisch gebackener Apfelkuchenkruste am fülligen, sirupartigen Gaumen mit guter
Balance, Mirabellenkompott
und Nougat-Ingwer-Stangen
im langen Finale.
Trinkreife: jetzt bis 2022
Trauben: Sémillon,
Sauvignon Blanc
37,5 cl €
13,80
12er-Karton € 165,60
1L € 36,80
14
Yquem – die Legende
Der klassische 99er-Yquem zu diesem Preis?
Nur in limitierter Menge vorhanden, wird er
sehr schnell ausverkauft sein …
1996 Château d’Yquem
1er Cru Supérieur Classé
Sauternes AOC
Parker 95/100
Leuchtendes Gold. Vielversprechende Nase nach
gerösteten Haselnüssen,
Vanilleschoten, Honig, Orangenmarmelade und Pf rsich,
am Gaumen sehr reif und
vollmundig. Es ist bewundernswert, wie diese perfekte
Balance von Säure, Gewicht,
Beschaffenheit und Reinheit
in diesem makellos gemachten
Yquem zustande kommt.
Trinkreife: jetzt bis 2060
Trauben: Sémillon,
Sauvignon Blanc
75 cl €
255,–
3er-Holzkiste € 765,–
1L € 340,–
Limitiert: kann nicht verkostet werden.
19 Punkte
vom WeinWisser
20 %
„Nur dank langjähriger Beziehungen zum Château konnten
wir uns eine Charge von diesem raren 2003er sichern.
Dieser elegante Sauternes
harmoniert übrigens nicht nur
mit Desserts, sondern genauso
mit Terrinen oder hellem
Fleisch.“
Paul Buchholz
Filialleiter
Weinkeller Düsseldorf
29 | Sauternes
2003 Château Doisy-Védrines
2e Cru Classé
Barsac AOC
WeinWisser 19/20
Erfrischendes, völlig geradliniges
Bukett. Im Gaumen typische Barsac-Rasse zeigend, balanciert mit
der feinen Süße. Traumhaftes Finale.
Trinkreife: jetzt bis 2040
Trauben: Sémillon, Sauvignon
Blanc, Muscadelle
Topot
b
e
g
n
a
75 cl €
34,90
statt € 44,–
6er-Holzkiste € 209,40
1L € 46,53
15
Sorgfältig von Hand gelesenes Traubengut ist der Schatz jedes anspruchsvollen Winzers.
Ein Sauvignon mit Klasse und Schmelz
Im Gegensatz zum benachbarten Sancerre,
das geradlinig-knackige Weine hervorbringt, steht Pouilly-Fumé für mehr Fülle,
Schmelz und Charme.
Rosé-Schäumer mit viel Charakter
Die Cabernet-Franc-Traube und ein teilweiser Barrique-Ausbau verleihen dem
Trésor Rosé viel Rasse und Klasse.
31 | Loire
30 | Loire
2012 Pouilly-Fumé AOC
La Chantereine
Henri Bourgeois
Score 17/20
Mittleres Gelb, grünliche Akzente. Viel frische Grapefruit,
Zitronengras und eine gute
Prise Feuerstein im offenen
Bukett. Rassiger Auftakt mit
einer guten Fruchtsüße, abgelöst von einer tollen, reiffruchtigen Sauvignon-BlancAromatik. Sehr elegant und
erfrischend im Finale.
Kupferfarbenes Rosé. Rotbeerige Nase mit feinen
Röstaromen, eine feine Würze,
dezente Hefenote. Erfrischender Auftakt, abgelöst
von einer feinen Aromatik
nach Himbeeren und Erdbeeren, die feine Mousse ist gut
integriert, insgesamt von
schöner Eleganz; aromatisches, leicht f ießendes Finale.
Trinkreife: jetzt bis 2017
Traube: Sauvignon Blanc
Jetzt trinkreif
Traube: Cabernet Franc
75 cl €
17,50
statt € 19,50
6er-Karton € 105,–
16
Trésor Rosé
Saumur AOC Brut
Bouvet-Ladubay
Falstaff Top Value 91/100
75 cl €
16,50
6er-Karton € 99,–
1L € 23,33
150 cl € 35,50
1L € 22,–
1L € 23,67
Die traditionelle Kunst
der Assemblage
Elsässische Tradition, neu
interpretiert.
Hugel & Fils –
die
Referenz
32 | Elsass
2012 Gentil Alsace AOC
Hugel & Fils
Score 17/20
Trinkreife: jetzt bis 2016
Trauben: Pinot Gris,
Sylvaner, Pinot Blanc,
Riesling, Gewürztraminer,
Muscat
75 cl €
aus dem
Elsass
Seit 1639 steht das Weingut Hugel für
Elsässer Klasse: Das zeigt sich auch bei
diesem Pinot Gris – einem perfekten
Essensbegleiter.
8,90
6er-Karton € 53,40
1L € 11,87
34 | Elsass
Riesling-Finesse pur
Aus der Toplinie des
Hauses. Perfektes Spiel
zwischen präsenter Säure
und moderater Restsüße.
33 | Elsass
2007 Riesling Jubilée
Alsace AOC
Hugel & Fils
Parker 92/100
Trinkreife: jetzt bis 2019
Traube: Riesling
75 cl €
31,–
6er-Karton € 186,–
2011 Pinot Gris Tradition
Alsace AOC
Hugel & Fils
WeinWisser 18/20
Mittleres Gelb, goldener
Glanz. Ein Bukett von
zarten weißen Blüten, von
Akazien und Renekloden,
auch etwas Honig. Cremiger Auftakt, abgelöst von
einem körperreichen und
harmonisch balancierten
Mittelteil, neben den sich
wiederholenden Honignoten auch gelbe Steinfrucht,
ausdrucksvoll und sehr intensiv; anhaltendes Finale.
Trinkreife: jetzt bis 2020
Traube: Pinot Gris
75 cl €
12,60
statt € 14,–
6er-Karton € 75,60
1L € 16,80
1L € 41,33
17
Garant
für Sorgfalt
und
Qualität
Carol Duval-Leroy hat das Familienunternehmen zu einem führenden Champagnerhaus entwickelt. In den Mövenpick
Weinkellern sind auch der Blanc de Blancs
und die Prestigecuvée Femme de Champagne erhältlich.
Das Flaggschiff
von Pol Roger
Endlich erhältlich: der
jetzt schon legendäre
2002er-Jahrgang. Leider
nur in limitierter Menge.
36 | Champagne
2002 Champagne Brut
Cuvée Sir Winston
Churchill
Pol Roger
James Suckling 97/100
Trinkreife: jetzt bis 2029
Trauben: Pinot Noir,
Chardonnay
75 cl €
165,–
6er-Karton € 990,–
1L € 220,–
Limitiert: kann nicht verkostet werden.
Max. 6 Flaschen pro Person.
35 | Champagne
Champagne Brut
Duval-Leroy
Score 17,5/20
Helles Gelb. Zartes Bukett
von weißen Blüten, Nektarine, Renekloden und Karambole, dahinter eine Briochenote. Am Gaumen spürbare
grobkörnige Perlage, im
Mund ausgeglichen mit feiner Salznote und spürbarer
Mineralität; Zitrusfrüchte,
Salbei und frisch geriebene
weiße Mandeln im Finale.
Jetzt trinkreif
Trauben: Chardonnay,
Pinot Noir
75 cl €
32,80
Die Entdeckung –
als Aperitif oder zum
Dessert
Der Demi-Sec Rich von
Pol Roger betört mit eleganter Fruchtfülle; das
macht ihn zum perfekten
Begleiter zu Fruchtdesserts.
37 | Champagne
Champagne
Demi-Sec Rich
Pol Roger
Score 18/20
Jetzt trinkreif
Trauben: Pinot Noir, Pinot
Meunier, Chardonnay
6er-Karton € 196,80
1L € 43,73
75 cl €
37,50
6er-Karton € 225,–
18
1L € 50,–
de
Der edle
Blancs zum
Blanc
Vorzugspreis!
20 %
38 | Champagne
„Dieser charaktervolle 2008er
Millésime vom Familienbetrieb
Paul Michel hat mich sofort
begeistert. Aus der edlen Chardonnay-Traube gekeltert, verkörpert er pure ChampagnerFinesse zu einem sensationell
günstigen Preis.“
Bettina Hess
Filialleiterin
Weinkeller Dortmund
2008 Champagne Brut
1er Cru
Blanc de Blancs
Paul Michel
Score 17,5/20
Helles Gelb mit feiner Perlage.
Feiner Duft nach Zitrusfrüchten
und Wiesenklee, dahinter rosa
Grapefruitschale und eine dezente
Honigbriochenote. Ein unglaublich animierender Chardonnay mit
zarten Noten von Gebäck, weißem
Pfeffer und Karambole. Schlank mit
feinnervigem Spiel, daher leichtfüßig auf der Zunge, mit einem
fabelhaften weichen Mousseux und
edler Bittermandelnote endend.
Trinkreife: jetzt bis 2019
Traube: Chardonnay
Topot
b
e
g
n
a
75 cl €
24,80
statt € 31,80
6er-Karton € 148,80
1L € 33,07
19
Traubenlese auf der Domaine Roux Père & Fils.
Santenay steht für unkomplizierten Genuss
Matthieu Roux ist Winzer in fünfter Generation, sein Santenay ist ein herrlich zugänglicher Pinot für jeden Tag.
Im Burgund entdeckt
Ein durchweg gelungener, ehrlicher
Pommard mit viel Persönlichkeit.
Neu
39 | Burgund
2011 Santenay AOC
Les Prarons
Domaine Roux Père & Fils
Score 17/20
40 | Burgund
Rubingranatrote Farbe.
Frisch gepf ückte Kirschen
und reife Himbeeren in der
offenen Nase, ergänzt durch
den Duft zarter Veilchen.
Am Gaumen von angenehmem Trinkf uss. Insgesamt
vollaromatisch und mit reifen Tanninen ausgestattet,
eine gute Abgangsfrische
mit mineralischem Ausklang.
Strahlendes Rubinrot. Gut
gereifte wilde Brombeeren,
aromatische Gewürznelke
und ein Hauch Zimt in der
einnehmenden Nase. Weicher Auftakt, abgelöst von
einer kraftvollen Pinot-NoirAromatik, von feiner Struktur und samtenen Tanninen;
mit einem stattlichen Körper ausgestattet, Potenzial
aufzeigendes feines Finale.
Trinkreife: jetzt bis 2019
Traube: Pinot Noir
75 cl €
Trinkreife: jetzt bis 2022
Traube: Pinot Noir
38,–
statt € 22,–
75 cl €
6er-Karton € 118,80
6er-Karton € 228,–
1L € 26,40
20
19,80
2012 Pommard AOC
Domaine Roux Père & Fils
Score 17/20
1L € 50,67
Der neue
Beaujolais – von
Parker geadelt
Neu
Vergessen Sie alles, was Sie
in den letzten Jahren über das
Beaujolais gehört haben, und
entdecken Sie dieses paradiesisch schöne Weinland neu.
Moulin-à-Vent galt schon immer als der charaktervollste aller Beaujolais-Crus. Absolut zu
Recht, wie der hoch motivierte
Winzer Jean-Jacques Parinet
mit seinem im Eichenholz
ausgebauten Croix des Vérillats
beweist.
Robert Parker bewertete den
Cru mit hervorragenden
91–92 von 100 Punkten.
41 | Beaujolais
2011 Croix des Vérillats
Moulin-à-Vent AOC
Château du Moulin-à-Vent
Parker 91–92/100
Strahlendes Rubin, granatfarbene
Akzente. Der köstliche Duft von saftigen Kirschen, Himbeergelee und
etwas Cassis in der enorm fruchtbetonten Nase, ergänzt durch Zimtund Gewürznelke, auch eine dezente
Rauchnote. Am Gaumen geschmeidig und mundfüllend, sehr elegant
abgestimmte Tannine, anhaltendes
Finale. Ein fantastisches Lagerpotenzial ist unverkennbar!
Trinkreife: jetzt bis 2021
Traube: Gamay
Einführungspreis
75 cl €
23,50
danach € 26,–
6er-Karton € 141,–
1L € 31,33
21
Klasseschäumer mit
burgundischer
Finesse
42 | Burgund
Nur Insider wissen, dass im
Burgund heute immer bessere
Schaumweine, sogenannte
„Crémants de Bourgogne“
produziert werden, mit denselben Rebsorten und der gleichen
traditionellen Flaschengärung
wie in der Champagne.
Florence und Thierry Poulleau
brachten mit ihrem Brut einen
Schäumer in die Flasche, der
Klassik im besten Sinne verspricht. Er ist ein hervorragender Aperitifwein, aber auch
ein idealer Essensbegleiter
für die kommenden Festtage.
Crémant de Bourgogne
AOC Brut
Domaine Poulleau
Père & Fils
Score 17/20
Intensiv gelbe Farbe, leicht kupferfarbene Akzente. Gelber Apfel, Quittengelee und eine dezente Hefenote
in der einladenden Nase. Am Gaumen Noten von gelber Steinfrucht,
Lindenblüten und Zitrusfrüchten;
von recht intensiver Mousse; erfrischende Abgangsnote mit einer anhaltenden Aromatik.
Jetzt trinkreif
Trauben: Pinot Noir, Chardonnay,
Aligoté
75 cl €
14,90
statt € 16,50
6er-Karton € 89,40
22
1L € 19,87
Die Lagen-Selektion von
Topwinzer Bruno Clair
Aus einer nur gerade 1,58
Hektar großen Einzellage
vor den Toren der Stadt
Dijon gekeltert.
Die Rarität
aus der Kult-
Appellation
43 | Burgund
2011 Marsannay AOC
Les Vaudenelles
Domaine Bruno Clair
Score 17/20
Trinkreife: jetzt bis 2019
Traube: Pinot Noir
75 cl €
35,–
Gevrey-Chambertin hat nicht nur bei Burgunder-Freaks einen magischen Klang.
Von dieser Selektion hat Vorzeigewinzer
Pierre Naigeon nur gerade 550 Flaschen
abgefüllt.
6er-Karton € 210,–
1L € 46,67
Pouilly-Fuissé – das ist
Chardonnay pur
Château Pouilly produziert
schon Wein seit 1551. „La
Réserve“ ist eine Selektion
von alten Reben und wird
nur in den besten Jahren
produziert.
Neu
44 | Burgund
2010 Château Pouilly
La Réserve
Pouilly-Fuissé AOC
Famille Canal du Comet
Gold Grands Vins de
France
Trinkreife: jetzt bis 2020
Traube: Chardonnay
75 cl €
34,–
6er-Holzkiste € 204,–
45 | Burgund
2011 Gevrey-Chambertin
AOC
Vieilles Vignes, Les Crais
Domaine Pierre Naigeon
Score 18/20
Strahlendes Rubin, violette Akzente. Kleine rote
Beeren, der Duft nach Bienenhonig sowie etwas Pain
d’Épices. Sanfter Auftakt,
abgelöst von einer ausgesprochen eleganten und
intensiven Frucht; nun auch
Brotaromen und etwas
Rauch; die Tannine sind
exzellent eingebunden.
Lang anhaltendes Finale.
Trinkreife: jetzt bis 2025
Traube: Pinot Noir
75 cl €
46,–
6er-Karton € 276,–
1L € 61,33
1L € 45,33
23
Aus dem
berühmten
Hause
Condrieu – Hochburg
des Viognier
Mit dem "Bréze" präsentiert uns Winzer Louis
Chèze eine Rarität aus
einer Toplage.
Beaucastel
47 | Côtes-du-Rhône
Dieser Gigondas gehört zu den Lieblingsweinen der Mövenpick-Kunden. Die Familie
Perrin (Château Beaucastel) bürgt für eine
stets hervorragende Qualität. Nur limitiert
verfügbar.
2011 Condrieu AOP Brèze
Domaine Louis Chèze
Wine Spectator 93/100
Trinkreife: jetzt bis 2020
Traube: Viognier
75 cl €
42,–
6er-Karton € 252,–
46 | Côtes-du-Rhône
2011 Gigondas AOC
La Gille
Perrin & Fils
Score 18/20
Rubinrot mit Purpur, mineralisch-fruchtige Nase
mit Himbeeren, schwarzen Kirschen, Brombeeren und f oralen Noten.
Kraftvoll-würzig mit
seidigsamtigen Tanninen
und feiner mineralischerdiger Würze. Subtil und
f nessenreich, ein rundum
eleganter, puristisch
feiner Gigondas.
Trinkreife: jetzt bis 2023
Trauben: Grenache, Syrah
75 cl €
22,50
6er-Karton € 135,−
1L € 30,–
Ein unschlagbarer Weinwert!
Eine echt starke Visitenkarte der Familie Perrin
ist dieser Côtes-du-Rhone!
48 | Côtes-du-Rhône
2011 La Grange
St-Martin Rouge
Côtes-du-Rhône AOC
Réserve, Perrin & Fils
Score 17/20
Trinkreife: jetzt bis 2016
Trauben: Grenache, Syrah,
Mourvèdre
75 cl €
9,50
6er-Karton € 57,–
24
1L € 56,–
1L € 12,67
92 Punkte für
weniger als 20 Euro!
30 %
49 | Côtes-du-Rhône
„Dieses Châteauneuf-du-PapeGewächs zeichnt sich durch
köstliche Frucht, Saftigkeit
und bestens eingebundenen
Tannine aus. Das Resultat ist
sinnlicher südlicher Charme.“
Anselm Link
Filialleiter
Weinkeller Stuttgart
2011 Châteauneuf-du-Pape AOC
Domaine la Consonnière
Wine Spectator 92/100
Kräftiges Rot, feine würzig-fruchtbetonte Nase mit Kirsch- und Pf aumenaromen, dezent Lakritze, Pfeffer
und Gewürze. Attraktiver und
fruchtfokussierter Stil, reif, samtig
und rassig zugleich. Die reifen Tannine sind von seidig-schmelziger Art
und bester Güte, das Holz ausgewogen und perfekt integriert – ohne die
schöne Frucht zu überdecken.
Trinkreife: jetzt bis 2024
Traube: Grenache
Topot
b
e
g
n
a
19,90
75 cl €
statt € 28,50
6er-Karton € 119,40
1L € 26,53
25
Balance von
Mourvèdre und
Grenache in
Südliches Savoir-vivre
Hinter diesem fruchtbetonten Wein steht das älteste
Weingut von Gigondas:
Château de Saint Cosme.
Perfektion
51 | Midi
Jean-Luc Thunevin (Château Valandraud)
und Jean-Roger Calvet aus Maury erfinden den französischen Süden neu. Der
„L’Amourette“ steht für bestens proportionierte Sinnlichkeit.
Little James’ Basket Press
Vin de Table France
Score 17/20
Trinkreife: jetzt bis 2016
Traube: Grenache
75 cl €
Neu
7,90
6er-Karton € 47,40
1L € 10,53
50 | Midi
2012 L
L’’Amourette
’Amourette
Côtes du Roussillon Villages
AOC
Domaine Calvet-Thunevin
Parker 91/100
Feiner Duft nach südlichen
Kräutern, schwarzen Beeren
und steinigen Noten der kargen
Granit- und Schieferböden um
Maury. Voller Körper, samtig
und mit ultrafeiner Textur ausgestattet. Großartige Frucht am
Gaumen, Massen köstlicher
schwarzer Kirschen, dunkler
Beeren, dazu wilde Kräuter,
Leder, Lakritze und wiederum
vielfältige Aromen, aus dem
einzigartigen Terroir.
Trinkreife: jetzt bis 2020
Trauben: Mourvèdre,
Grenache
75 cl €
14,80
6er-Karton € 88,80
1L € 19,73
Sinnlich und frisch
zugleich
Ein klassischer Languedoc-Sauvignon, schön
reif und fruchtbetont –
ideal als Aperitif.
52 | Midi
2013 Sauvignon Blanc
Oc IGP
Domaine Grauzan
Score 16/20
Jetzt trinkreif
Traube: Sauvignon Blanc
75 cl €
5,90
6er-Karton € 35,40
26
1L € 7,87
Schon die Könige
liebten diesen Rosé
Neu
Dass Tavel ein vorzügliches
Terroir für gehaltvolle Rosés
ist, wussten schon Ludwig XIV.
und der Schriftsteller Balzac.
Sorten wie Grenache und Cinsault zeigen auf den sandigen
Tonböden enorm viel Klasse.
Die Domaine Carteresses versteht es vorzüglich, die fruchtbetonte Tavel-Charakteristik
in die Flasche zu bringen.
90 Punkte von Robert Parker
sind ein starker Beweis dafür.
53 | Côtes-du-Rhône
2013 Tavel AOC
Domaine des Carteresses
Parker 90/100
Feiner Duft nach Erdbeeren, Himbeeren mit einer Spur Grapefruit
und Wassermelone. Am Gaumen
erfrischend, mit schönem Körper,
weinig, saftig, belebend und mit
milder Säure. Typisch auch die schöne würzige Art, die seine südliche,
sonnige Herkunft verrät. Ein sehr
gelungener, animierender Rosé, der
zeigt, warum Tavel die besten Rosés
Frankreichs hervorbringt.
Trinkreife: jetzt bis 2017
Trauben: Grenache Noir, Cinsault,
Clairette, Carignan, Syrah
75 cl €
12,90
6er-Karton € 77,40
1L € 17,20
27
Wogende Lavendelfelder prägen neben den Weingärten das Landschaftsbild der Provence.
Gehaltvolle Cuvée vom Biopionier
Die deutsche Familie Hoesch betreibt seit
40 Jahren ökologischen Weinbau in der
Provence. Entsprechend authentisch und
gehaltvoll zeigen sich ihre Weine.
54 | Provence
2011 Cuvée Tradition
Vin de France Bio
Domaine Richeaume
Score 19/20
Kraftvolles Dunkelrot,
herrlicher Duft nach provenzalischer Garrigue und
schwarzbeerigen Früchten.
Wunderschöne Reife und
Fruchtdichte, mit konzentrierten Aromen saftiger
Pflaumen, Brombeeren
Kirschen; ausgewogen und
erfrischend, mit geschmeidiger Tanninstruktur und
voller, animierender Frucht
ohne großen Holzeinfluss.
Trinkreife: jetzt bis 2022
Trauben: Grenache,
Cabernet Sauvignon,
Syrah, Merlot
75 cl €
16,–
Bandol-Klasse für wenig Geld!
Die Sorte Mourvèdre bringt in Bandol aussergewöhnliche Crus hervor. Zum Beispiel
diesen Charakterwein zum Vorzugspreis.
20 %
55 | Midi
2010 Bandol Rouge AOC
Domaine de la Garenne
Comte Jean de Balincourt
Score 17/20
Kräftiges Rubin mit granatroten Reflexen. Intensiv beerige Nase, von Brombeeren
und Himbeeren geprägt,
mit einer feinen ätherischen
Note und dezenten Röstaromen. Hat trotz seiner Konzentration auch eine schöne
Frische und Eleganz zu
bieten. Lang und anhaltend
am Gaumen.
Trinkreife: jetzt bis 2021
Trauben: Mourvèdre,
Grenache, Cinsault, Carignan
75 cl €
14,80
statt € 18,–
statt € 18,50
6er-Karton € 96,–
6er-Karton € 88,80
1L € 21,33
1L € 19,73
28
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
28
Dateigröße
2 447 KB
Tags
1/--Seiten
melden