close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

11 - 2015.pdf - BC09 Oberbruch

EinbettenHerunterladen
Ausgabe 11 - 2014/2015
Oberbrucher BC 09 Heinsberg e.V.
www.bc09-oberbruch.de
Brööker Blatt
Unsere C-Jugend im neuen Outfit
Sonntag, 29. März 2015
15:00 Uhr, Kreisliga A:
OBC I – FC Union Schafhausen
|
2|
Aktuelles
Weitere Infos: Helmut Frenken, Ratheimer Str.7 in Oberbruch, Tel.: 02452-661657
|3
1. Mannschaft: Tabelle Kreisliga A
# Verein
4|
Sp.
S
U
N
Tore
+/-
Punkte
1 FC Union Schafhausen
2 SV 1910 Brachelen
17
19
11 3
10 6
3
3
39 : 22
44 : 34
17
10
36
36
3 SV Helpenstein 1991
20
11 2
7
39 : 22
17
35
4 1. FC Heinsberg-Lieck
20
11 2
7
48 : 32
16
35
5 SV Niersquelle Kuckum 1927
20
11 2
7
29 : 25
4
35
6 VfJ Ratheim 1912
19
10 3
6
53 : 33
20
33
7 VfL Übach-Boscheln
20
9
4
7
43 : 32
11
31
8 VfR Übach-Palenberg
18
8
5
5
41 : 41
0
29
9 SG Union 94 Würm-Lindern
18
8
4
6
28 : 28
0
28
10 TuS Jahn Hilfarth 1920
20
6
8
6
32 : 28
4
26
11 FSV 09 Geilenkirchen-Hünshoven
20
6
4 10 27 : 45
-18
22
12 SV 1920 Holzweiler
SVG Birgden-Langbroich13
Schierwaldenrath 2012
14 SV 1920 Blau-Weiss Breberen
20
6
3 11 27 : 39
-12
21
20
4
6 10 24 : 35
-11
18
17
4
5
22 : 31
-9
17
15 Oberbrucher BC 09 Heinsberg
16 FC Rhenania 1910 Immendorf
20
18
4
3
3 13 18 : 38
2 13 22 : 51
-20
-29
15
11
8
1. Mannschaft
Spielplan OBC
Sp.
Heim
Ausw.
BC 09 Oberbruch
BC 09 Oberbruch
3
BC 09 Oberbruch
VfL Übach-Boscheln
4
TuS Jahn Hilfarth 1920
BC 09 Oberbruch
5
BC 09 Oberbruch
FC Union Schafhausen
6 FC Rhenania 1910 Immendorf BC 09 Oberbruch
7
BC 09 Oberbruch
SV 1920 BW Breberen
8 SG Union 94 Würm-Lindern BC 09 Oberbruch
9
BC 09 Oberbruch
VfR Übach-Palenberg
10
SV 1910 Brachelen
BC 09 Oberbruch
11
BC 09 Oberbruch
- SVG Birgd.-Langbr.-Schierw.
12
SV 1920 Holzweiler
BC 09 Oberbruch
13
BC 09 Oberbruch
SV Niersquelle Kuckum
14
VfJ Ratheim 1912
BC 09 Oberbruch
1 FSV 09 Geilenk.-Hünshoven
2
1. FC Heinsberg-Lieck
Erg
Datum
0:3
0:1
01.03.2015
08.03.2015
2:0
15.03.2015
2:0
22.03.2015
:
:
29.03.2015
12.04.2015
:
19.04.2015
:
26.04.2015
:
03.05.2015
:
10.05.2015
:
17.05.2015
:
25.05.2015
:
:
31.05.2015
07.06.2015
Spielplan 21.Spieltag Kreisliga A
BC Oberbruch - Schafhausen
Helpenstein - VfL Übach
29.03. 15:00
29.03. 15:00
SV Brachelen - VfR Übach
29.03. 15:00
Holzweiler - BW Breberen
29.03. 15:00
Hünshoven - TuS Hilfarth
29.03. 15:00
VfJ Ratheim - Hberg-Lieck
29.03. 15:00
SVG Birgden - Würm-Lindern
SV Kuckum - Immendorf
29.03. 15:00
29.03. 15:00
|5
6|
1. Mannschaft: Spielbericht
BC 09 Oberbruch - VfL Übach Boscheln
2:0
Zum ersten Heimspiel der Rückrunde empfing der OBC den Tabellensechsten VfL
Übach-Boscheln. Nach den fulminanten Siegen beim FSV Geilenkirchen (0:3) und beim
1. FC Heinsberg-Lieck (0:1), 6 Punkten und 0 Gegentoren auf der "Habenseite", wollte
man Zuhause vor heimischem Publikum mit breiter Brust auftreten.
Um 15 Uhr wurde die Partie auf dem Flutlichtplatz angepfiffen. Gleich zu Beginn nahm
der VfL das Spiel in die Hand. Wie schon in den Vorwochen tat dies dem "Brööker
Spiel" keinen Abbruch. Durch die defensiv gut gestaffelte Brööker Hintermannschaft
und dem hohen kämpferischen Aufwand fand der VfL kein wirkliches Mittel um vor
Pierre Wolf's Kasten drückend gefährlich zu werden. Mit Ausnahme in der 15. Minute
als Marvin Santos frei vor dem Brööker Kasten stand und den Ball nur noch am geschlagenem Pierre Wolf vorbei einschieben musste, der jedoch von Tim Neubauer auf
der Linie geklärt werden konnte. In der 38. Minute hatte der stark arbeitende Dennis
Koob die bis dahin beste Brööker Möglichkeit zur Führung, scheiterte aber am VfL
Schlussmann Hühne. Dann in der 43. Minute startete Valdi, der in bestechender Form
ist, ein Solo vom Mittelkreis bis zum VfL Schlussmann und schob die Kugel eiskalt über
die Torlinie zur 1:0 Führung. Somit ging man beruhigt in die Pause.
Nach Beginn der zweiten Halbzeit dauerte es nicht lange bis sich Jannick Jansen auf
der rechten Seite gut durchsetzte und den Ball auf den langen Pfosten quer legte wo
Peter Burger die Pille in der 49. Minute zum 2:0 einschob.
Von Übach-Boscheln kam in Hälfte zwei nichts Nennenswertes, was der wieder klasse
engagierten und kämpferischen Leistung der Brööker galt.
Somit erkämpften sich unsere Brööker Jungs den ersten Heimsieg der Saison und den
dritten Sieg ohne Gegentor in Folge seit der Winterpause.
Die Mannschaft zeigt umso mehr, dass sie bereit ist das Nötige zu tun um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Trotz der großen Personalnöte (Leo Djon, Domenik Hahn,
Kevin Plum, Thorsten Kenner, Niko Frings und Marlon Bongwald) zeigt die Mannschaft
Charakter und jeder kämpfte für den anderen. Nach dem Motto:
"EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN"
|7
Meisterfachbetrieb
für Pflasterarbeiten
jeglicher Art.
Im Bettengraben 42
52525 Heinsberg-Oberbruch
Tel.: 02452 – 6 37 01
8|
1. Mannschaft: Spielbericht
TuS Jahn Hilfarth - BC 09 Oberbruch
2:0
Die Mannschaft lebt - das zeigen nicht nur die letzten Ergebnisse, sondern auch die
gemeinsamen Aktivitäten der Jungs. So trafen sich die Spieler, Trainer und Vorstand
bereits um 11 Uhr zum gemeinsamen Frühstück - auf Einladung der Mannschaft. Vollen Mutes ging es dann nach Hilfarth, wo wir leider auf ungeliebter Asche ins Spiel
gehen mussten. Mit Dijon, Burger, Plum, Frings und einem angeschlagenen Hahn ging
die Erste stark ersatzgeschwächt in die Partie, im Laufe des Spiels wurden diese Verluste jedoch durch die heranrückenden Spieler stark kompensiert. So spielte Jansen
auf der Verteidigerposition in der Kette einen starken Part und auch der erfahrene
Marcel Brodermanns zeigte im linken Mittelfeld eine gute Partie. Mit den Spieler Currie stand jedoch nur ein fitter Spieler zur Verfügung, denn die drei A-Junioren Kaniecki, Bah und Engels hatten bereits 90 Minuten ihres eigenen Spiels in den Knochen
(Partie wurde morgens angepfiffen) und Kenner hatte aufgrund von Verletzungen
lange pausiert.
Die Erste kam schwer ins Spiel, Hilfarth jedoch ebenso. Torchancen blieben Mangelware, wenn es gefährlich wurde, dann eigentlich nur vor dem Hilfarther Tor. Mitte
der ersten Halbzeit fiel dann aus heiterem Himmel des 1:0 aus Hilfarther Sicht, nach
einer Ecke stimmte die bislang so gute Zuordnung nicht und der Hilfarther Abwehrhüne konnte aus kurzer Distanz zum 1:0 einköpfen. Ein bis dato unverdienter Treffer,
denn Hilfarth tat sich auf gewohntem Untergrund sehr schwer. Die zweite gefährliche
Standardsituation sorgte dann zum Leidwesen der mitgereisten Brööker kurz vor dem
Wechsel zum 2:0, auch hier stimmte die Zuordnung im eigenen 16er nicht, so dass
der Spieler aus kurzer Distanz einköpfen konnte. In der Pause wurde dann erneut
motiviert und im zweiten Durchgang sahen wir nur eine Mannschaft - den OBC 09!
Die Mannschaft erspielte sich eine Fülle an guter Gelegenheiten, doch leider scheiterte man oft knapp oder am stark spielenden Hilfarther Schlussmann. Auch die Einwechslungen von Kaniecki und Currie, die beide toll aufspielten, konnten nichts mehr
an dem Ergebnis ändern. Das Ding wollte nicht rein! Hilfarth beschränkte sich auf´s
Kontern, doch unser Schlussmann Pierre Wolf konnte sich kein mal so richtig auszeichnen. Mit ein wenig mehr Souveränität des Unparteiischen hätten wir auch einen
Feldvorteil bekommen müssen, doch der etwas kurios agierende Schiedsrichter verpasste es, bereits verwarnte Spieler nach etlichen gelbwürdigen Aktionen vom Platz
zu schicken - aber ihn trifft letztlich keine Schuld!
Schlussendlich ging dieses Spiel dann verloren, doch die Mannschaft braucht den Mut
nicht aufzugeben - im Gegenteil: Spielerisch sehen wir von Woche zu Woche Fortschritte, die Einstellung und der Kampf, der Zusammenhalt und das Miteinander stimmen zu 100%. Jetzt heißt es am Wochenende, alle für den BC - Spieler, Trainer und
Zuschauer!
|9
Wir wünschen allen Mannschaften des
OBC viel Erfolg in der laufenden Saison!
E. Erdweg GmbH
Optik - Uhren - Schmuck
Boos-Fremery-Str. 15
Heinsberg-Oberbruch
10 |
Aktuelles
In Oberbruch
Alte Haudegen zu Gast beim BC
| 11
12 |
1. Mannschaft: Gast
FC Union Schafhausen
Schafhausen
OBC
| 13
Reserve: Tabelle Kreisliga C 4
# Verein
SVG Birgden-LangbroichSchierwaldenrath 2012 II
2 SV 1910 Brachelen II
1
Sp.
S
U
N
Tore
+/-
Punkte
15
10 3
2
58 : 14
44
33
14
10 3
1
42 : 16
26
33
3 BC 09 Oberbruch II
15
10 1
4
31 : 14
17
31
4 SVG Aphoven-Laffeld 1928/31
16
8
4
4
47 : 27
20
28
5 FC Union Schafhausen III
14
9
1
4
30 : 20
10
28
6 FC Eintracht Kempen 1910
SV Viktoria Rot-Weiß Waldenrath
7
-Straeten II
8 FC Randerath Porselen 09/28 III
14
7
2
5
44 : 22
22
23
15
7
2
6
28 : 21
7
23
15
4
3
8
23 : 32
-9
15
9 FC Concordia Haaren 1912 II
16
4
1 11 23 : 48
-25
13
10 SSV Blau-Weiss Kirchhoven 1910
14
4
1
6 : 40
-34
13
11 SV Rot-Weiß Braunsrath II
12 TuS Jahn Hilfarth 1920 III
15
15
1
2
4 10 11 : 36
1 12 12 : 65
-25
-53
7
7
9
Mehr Infos zu den Veranstaltungen und zum Karten-VVK auf:
www.eventkarussell.eu
14 |
Reserve
Sp.
Heim
BC 09 Oberbruch II
SV Viktoria Wald.-Straeten II BC 09 Oberbruch II
FC Eintracht Kempen 1910 BC 09 Oberbruch II
BC 09 Oberbruch II
BC 09 Oberbruch II
SVG Birg.-Langbr.-Schierw. II BC 09 Oberbruch II
FC Union Schafhausen III
-
1 SSV BW Kirchhoven 1910 II
2
SVG Aphoven-Laffeld
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Ausw.
Erg
BC 09 Oberbruch II
BC 09 Oberbruch II
FC Randerath Porselen III
BC 09 Oberbruch II
Datum
a u s. 01.03.2015
2 : 2 08.03.2015
2:0
15.03.2015
1 : 0 22.03.2015
Spielfrei
:
29.03.2015
BC 09 Oberbruch II
:
12.04.2015
SV Rot-Weiß Braunsrath II
:
19.04.2015
Spielfrei
:
26.04.2015
SV 1910 Brachelen II
:
03.05.2015
BC 09 Oberbruch II
:
08.05.2015
TuS Jahn Hilfarth 1920 III
BC 09 Oberbruch II
:
:
17.05.2015
31.05.2015
Spielplan 19. Spieltag Kreisliga C: Der OBC hat Spielfrei
Gaststätte „ZUM KLOMP“
Boos-Fremery-Straße 10
52525 Heinsberg-Oberbruch
Tel.: 02452 – 18 06 50
Inhaber: Mario
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10:00 – 14:00Uhr
17:00 – Ende offen
Samstag und Sonntag
10:00 – Ende offen
| 15
Norbert Wallrafen Versicherungen –
Ihr Partner vor Ort rund um Versicherungen und Tarifvergleiche
auch für Strom, Gas und DSL
Norbert Wallrafen Versicherungen
Rurstr. 26
52525 Heinsberg
Erreichbar:
E-Mail: Norbert.Wallrafen@gmx.de
Festnetz 02452 22626
Handy 01775014137 BASE
oder im Internet unter:
http://norbertwallrafenversicherungen.promakler24.de
Ich finde für Sie die richtigen und günstigen Versicherungen!
Zum Beispiel:
Private HV je nach Situation: 38€ / 49€ / 52€ / 63€ im Jahr
Hundehalter HV: 59€ im Jahr
Pferdehalter HV: 89€ im Jahr
…
ALLE SPARTEN BEI „ALLEN“ ANBIETERN!
Ich würde mich freuen, Ihnen im Dschungel der Versicherungen und Tarifwerke helfen zu können.
Ihr Versicherungsmakler aus Oberbruch
Mit Festhalle und Schwimmbad! Das soll auch so bleiben!
Auch dafür bewegen wir uns in Oberbruch...
Norbert Wallrafen
16 |
Reserve: Spielbericht
Reserve - Randerath/Porselen III
2:0
In diesem Kreisliga C Spiel war von Anfang an klar, dass die Heimmannschaft aus
Oberbruch ihrer Favoritenrolle gerecht wird. Spielbestimmend und mit Druck nach vorne gestalteten die Brööker ihr Spiel. Die Torchancen ließen auch nicht lange auf sich
warten. Jedoch dauerte es erstmal bis zu dreißigsten Spielminute, bis die Reserve 1:0 in
Führung ging. Wie beim letzten Spiel gegen Aphoven-Laffeld so war es auch diesmal ein
Freistoß vom Spielertrainer Stefan Hess, der das Tor einleitete. Sven Rütten als Vollstrecker verwandelte die Vorlage sicher.
Tortz des guten Spiels ging es nur mit einer knappen Führung in die zweite Halbzeit, die
jedoch spielereich ebenso gut weiterlief. In der 60. Spielminute war es Marcel Brodermanns, der sich zum Tor durchtankte und den Ball unten links zum 2:0 ins Tor knallte.
Es folgten einige weitere Chancen der Brööker, darunter auch ein gefährlicher Fernschuss des längere Zeit nicht mehr spielenden Patrick Eyermanns.
Schlussendlich endete das erste Heimspiel der Reserve in dieser Rückrunde verdient
mit einem 2:0 Sieg.
| 17
Reserve: Spielbericht
Waldenrath-Straeten II - Reserve
1:0
Die Reserve fuhr am Sonntag mit dem allerallerallerletzten Aufgebot ins nahe gelegene
Waldenrath um sich dort mit der starken Heimmannschaft zu messen. Die Partie stand
von vorne herein unter keinem guten Stern, denn eine vernünftige Vorbereitung war
unter diesen Umständen nicht möglich - Schade, denn bereits einige Tage vorher war
klar, dass die 1. Mannschaft aufgrund diverser Verletzungen und Sperren die Hilfe der
Reserve benötigte und alle Beteiligten über diese Information verfügten. Warum dann
um 5 vor 12 nur 8 Spieler den Platz zum Sportplatz fanden und letztlich 2
"Ruheständler" aktiviert werden mussten, bleibt bei der Dichte an einsatzfähigen Spielern im Nachgang enttäuschend.
Zum Spiel:
Die Heimmannschaft machte selbstverständlich von Beginn an Druck nach vorne, blieb
jedoch ohne nennenswerte Torchance - ein gut gestaffelte Defensive der Brööker sowie einem starken Brööker Torwart Daniel Hamacher sei Dank. Das Spiel plätscherte
dahin, viele Fouls prägten das Spiel.
18 |
Reserve: Spielbericht
Nach vorne lief bei uns im Spiel sehr wenig, dies durfte jedoch auch niemanden verwundern.
In der Halbzeit wurde noch einmal Kraft getankt, denn man wusste bereits, dass
Waldenrath/Straeten in der zweiten Halbzeit noch offensiver werden würde - so kam
es dann auch. Natürlich waren einige Spieler der Reserve bereits kurz nach dem Wiederanpfiff am Ende ihrer Kräfte und die Defensivarbeit stand noch mehr im Fokus als
in den ersten 45 Minuten. Eine Ecke nach der anderen flog in den Strafraum der
Brööker, doch Karakus, Hess und Füßer köpften ein ums andere mal die Kirsche in
letzter Sekunde aus dem Strafraum. Eigentlich schien der Punkt bereits eingetütet,
denn auch die gegnerische Elf machte sich mittlerweile bereits lustig über die eigene
Chancenverwertung und zwischenzeitliches Unvermögen. Unsere Offensivbemühungen beschränkten sich seit der 3. Minute auf lang gespielte Standards aus der eigenen Hälfte - daher wäre der Punkt für uns ein gefühlter Dreier mit Zusatzzahl gewesen. Mit der letzten Ecke des Spiels gelang den Waldenrathern dann der ersehnte
Treffer, ein unhaltbarer Kopfball aus ca. 11 m, der bis dato sehr gut spielende und
immer wache Daniel Hamacher war leider ohne Chance. Kurz nach Anpfiff pfiff der
souveräne Schiri die Partie dann ab.
Die Aufstiegsambitionen der Reserve sind, auch wenn es sich hart anhört und die
Tabelle gut aussieht, nicht mehr aktuell. Die Gründe dafür sind vielfältig. Einerseits
gehören seit einigen Monaten Spieler der Reserve dem Kader der 1. Mannschaft an und das völlig zurecht und ohne Zweifel - und damit schwindet natürlich Qualität im
Reserve-Spiel. Andererseits lässt das Engagement und Verständnis vieler verbleibender Spieler dieser Mannschaft doch arg zu wünschen übrig. Hier gilt es in der kurzen
Osterpause zu überlegen, wie die restliche Saison zu Ende gespielt werden soll. Die
Positionen des Vereins sind klar - die Reserve soll eine Mannschaft sein,
die wie der Name bereits erahnen lässt, eine Reserve der Ersten darstellt und in der
jeder "Brööker" Spaß am Fußball und der Kameradschaft haben soll, immer mit dem
nötigen Ernst in den zu spielenden 90 Minuten. JEDER Spiel sollte Einsatzzeit bekommen, ganz egal wie filigran die Schuhe einen tragen.
Ein großer deutscher Trainer sagte einmal: "Geht´s raus und spielt´s Fußball! - Nicht
mehr und nicht weniger!" Am Ende wurde er Weltmeister. In diesem Sinne...
| 19
Jugend
Partner der OBC–Jugendabteilung, präsentiert den Jugendbereich im Stadionheft
A-Jugend Sonderliga
So, 01.03.15 |10:00
So, 08.03.15 |11:00
Sa, 14.03.15 |16:00
So, 22.03.15 |11:00
Sa, 11.04.15 |16:30
So, 19.04.15 |11:00
Sa, 25.04.15 |18:00
So, 03.05.15 |11:00
Fr, 08.05.15 |
So, 17.05.15 |11:00
20 |
SV Golkrath
BC Oberbruch
SG Breberen/BirgdenLangbroichSchierwaldenrath/HöngenSaeffelen
BC Oberbruch
SG Haaren/Braunsrath
BC Oberbruch
FSV 09 Geilenkirchen
BC Oberbruch
BC Oberbruch
BC Oberbruch
:
:
BC Oberbruch
SG Brachelen/Hilfarth
3:1
1:0
:
BC Oberbruch
4:0
: SV Adler Effeld 1916 e.V.
BC Oberbruch
:
: FC Union Schafhausen
BC Oberbruch
:
SV Klinkum
:
:
SPIELFREI
VfJ Ratheim
:
0:0
:
:
:
:
:
:
Bei uns gibt’s
Party, Palmen, Sonne, Strand und MEHR
das etwas andere Reisebüro :)
Franzi, Sibel und Ellen
sind für euch da
Grebbenerstr. 16a
52525 Oberbruch/Heinsberg
Tel. erreicht ihr uns unter: 02452/6879741
oder ihr schickt uns eine Email
franzi@franzisurlaubswelt.de
nach tollen Angebote selber suchen könnt ihr unter
www.franzisurlaubswelt.de
Hotel - Garni
Inh. Toni Nobis
Grebbener Straße 46
52525 Heinsberg-Grebben
Tel.: 02452 / 64578
Fax.: 02452 / 66716
| 21
22 |
B-Jugend
Do, 12.03.15 |18:30
So, 15.03.15 |11:00
BC 09 Oberbruch
BC 09 Oberbruch
SG VfR/Rheinland Übach
Do, 19.03.15 |18:00
-Palenberg
So, 22.03.15 |11:00
SC 09 Erkelenz
SG VfR/Rheinland Übach
Do, 26.03.15 |18:00
-Palenberg
FC Concordia Haaren
Sa, 11.04.15 |16:30
1912 e.V.
Fr, 17.04.15 |
BC 09 Oberbruch
So, 26.04.15 |11:00
BC 09 Oberbruch
Sa, 02.05.15 |18:00 FSV 09 Geilenkirchen
So, 10.05.15 |11:00
BC 09 Oberbruch
Sa, 16.05.15 |15:00
VfJ Ratheim
: FC Union Schafhausen 2
: SV SW Schwanenberg
0:1
0:3
:
BC 09 Oberbruch
verl.
:
BC 09 Oberbruch
6:0
:
BC 09 Oberbruch
:
:
BC 09 Oberbruch
:
:
SPIELFREI
: SV SG Venrath 1932 e.V
:
BC 09 Oberbruch
:
Würm-Lindern
:
BC 09 Oberbruch
BC 09 Oberbruch B - FC Union Schafhausen B2
:
:
:
:
:
0:1
Klasse Leistung gegen starken Gegner
Am 12.03.15 stand das 1. Staffelspiel nach der Winterpause an. Um 18.30Uhr wurde
die Partie angepfiffen. Da auf Seiten der Oberbrucher Mannschaft noch nicht alle Spieler fit waren und zwei Spieler noch nicht spielen durften, musste das Team notgedrungen einen Spieler aus der C - Jugend ausleihen, sodass zumindest 11 Mann auf dem
Platz standen. Diese Truppe hat dann von der 1. Minute an gekämpft und versucht, die
spielerisch gute Schafhausener Mannschaft bei ihrem Spielaufbau zu stören. Es war ein
sehr ausgeglichenes und faires Spiel von beiden Seiten. Aber auch Schaffhausen
schaffte es nicht eigenmächtig ein Tor zu schießen, und das obwohl der Sturm der
Mannschaft stark war. Bis zu 75. Minute lief alles auf ein Unentschieden hinaus. Nur
durch eine Unachtsamkeit bei einer Ecke in der 76. Minute gelang es Schafhausen das
durcheinander zu nutzen und den "sehnlichst herbei gehofften Führungstreffer" zu
erzielen. Zu diesem Zeitpunkt standen nur noch r mit 10 Mann auf dem Platz, sorry 9
Mann und 1 Frau. Trotz dieser knappen Niederlage ist das Trainer-Duo mächtig stolz
auf ihr Team und wünscht sich, dass es von der Mannschaft noch weitere solche starken Spiele zu sehen bekommt.
| 23
Hier könnte Ihre Werbung stehen!!
Werbung
NAME DER ORGANISATION
Sprechen Sie uns an:
Vorstand@bc09-oberbruch.de
24 |
B-Jugend
BC 09 Oberbruch B - SV Schwanenberg B 0 : 3
Deutliche Steigerung im Vergleich zum Hinspiel
Sonntag 15.03.15 um 11 Uhr stand das 2. Staffelspiel der B-Jugend an, diesmal gegen einen
sehr starken Gegner aus Schwanenberg. Nachdem dann um 11 Uhr immer noch kein Schiedsrichter vor Ort war, erklärte sich einer der Trainer von Schwanenberg bereit zu pfeifen und das
Spiel zu leiten. Um 11.20 Uhr wurde dann endlich angepfiffen. In den ersten zehn Minuten
hatte die Oberbruche Mannschaft Schwierigkeiten sich auf den Gegner einzustellen. Daraus
resultierte dann das 0:1 für den Gast. Danach hatte das Heimteam sich im Griff und es verteidigte diesen Spielstand bis zum Halbzeitpfiff. Nach der Halbzeit hieß es weiter Stärke zu zeigen. Es gab auf beiden Seiten Torchancen, die aber nicht genutzt oder vorher unterbrochen
wurden. Bedingt durch ein paar unklare und für die Brööker Jungs nicht nachvollziehbare Entscheidungen des Schiedsrichters, wurden die Mannschaft unkonzentriert und musste dadurch
zulassen, dass der Gegner noch zwei Tore schießen konnte. Das ist einfach noch ein Manko der
Oberbrucher Mannschaft – man darf sich eben nicht nervös machen zu lassen und man muss
weiter das eigene Spiel spielen. Zusammengefasst war die Meinung von Trainerduo Andre und
Dagmar Habor: Im Gegensatz zum Hinspiel (7:1) hat die Truppe deutlich dazugelernt und
konnte dies auch an diesem Tag gut umsetzen.
SC Erkelenz B - BC 09 Oberbruch B
6:0
Ersatzgeschwächt war heute nicht mehr drin
Sonntag morgen um 11 Uhr stand unser Staffelspiel gegen Erkelenz an.
Wie eigentlich schon erwartet, aber trotzdem nicht gewünscht, mussten wir auf Asche antreten. Warum auch immer, wir kamen von der ersten bis zur letzten Minute nicht ins Spiel. Vom
Anpfiff an, kam jeder herausgeschlagene Ball unseres Torwarts wieder zurück und unser Gegner hatte leichtes Spiel. Von der Abwehr bis zum Sturm stimmte heute nichts. Die Mannschaft
aus Erkelenz nutzte klar ihren Vorteil auf Asche, kämpfte hart und teilweise auch mit unlauteren Mitteln. So war uns zum Beispiel nicht bekannt, dass man bei einer Ecke die Eckfahne herausnehmen darf. Unser Ersatztorwart versuchte alles, aber wenn es im Feld nicht stimmt, war
auch er machtlos. Kurz vor Ende der 1.Halbzeit wurde einer unser Spieler so verletzt, dass er
nicht mehr weiterspielen konnte. Somit hieß es in der 2. Halbzeit mit nur 10 Mann weiter zu
kämpfen. Anwesende Zuschauer fanden, dass der Gegner uns heute lächerlich vorgeführt und
der Schiedsrichter reichliche Fehlentscheidungen zu Gunsten unseres Gegners gepfiffen hat.
Klar ist aber, dass nicht alles damit zu entschuldigen ist, denn wir waren heute auch nicht in
guter spielerischen Form und somit auch nicht in der Lage dagegen zuhalten.
| 25
C-Jugend
BC Oberbruch
Sa, 07.03.15 |16:30
SC Wegberg 2
Sa, 14.03.15 |15:00
BC Oberbruch
Sa, 21.03.15 |16:30
BC Oberbruch
Sa, 11.04.15 |16:30
SV Klinkum
So, 19.04.15 |11:00
BC Oberbruch
Sa, 25.04.15 |16:30
SG
Immerath/Granterath
Sa, 02.05.15 |14:00
BC Oberbruch
Sa, 09.05.15 |16:30
SC Myhl 1920 e.V. 2
Sa, 16.05.15 |14:45
:
:
:
:
:
:
:
:
:
SV Golkrath 2
BC Oberbruch
Viktoria Doveren e.V.
SSV BW Kirchhoven 2
BC Oberbruch
SV Rot-Weiß Braunsrath
BC Oberbruch
SC 09 Erkelenz
BC Oberbruch
BC 09 Oberbruch C - Viktoria Doveren C
9:1
3:4
2:3
:
:
:
:
:
:
2:3
Mit dem letzten Aufgebot knapp am Punkt vorbei
Die C-Jugend verliert am 21.03.15 knapp auf heimischen Rasen! Der durch Krankheit
und Verletzungen stark dezimierte Kader unterlag mit 2:3 gegen Viktoria Doveren.
Lange Zeit war das Spiel ausgeglichen und blieb bis zur 27'ten Minute torlos! Jan Bengeforth konnte erst zum Ende der ersten Halbzeit eingewechselt werden, da er sich im
Training ebenfalls verletzt hatte! Kurz nach seiner Einwechslung nahm er sich ein Herz
und zog von ca. 20 Metern ab. Der Ball schlug genau unter der Latte ein. Eine Minute
später fiel das gleiche Tor aber auf der Gegenseite. Unhaltbar für Max Hansen, der erst
seit Kurzem das OBC- Tor hütet und ansonsten kaum Fehler machte. Halbzeitstand
1:1! In einer Phase, wo die Konzentration nachließ und Doveren viel Druck machte,
vielen zwei dumme Tore in Minute 48 und 50. Oberbruch ließ sich nicht unterkriegen!
Wie in der Woche zuvor wollte man das Spiel noch drehen. Ein gut vorgetragenen
Konter führte schließlich noch zum Anschlusstreffer. Der Ball wurde scharf auf den
zweiten Pfosten reingespielt. Da war Eddy Xhoshi und verwandelte sicher! Leider führte der aufopferungsvolle Kampf bei unserem Außenverteidiger zur totalen Erschöpfung! Er konnte nicht mehr weiterspielen! Stef Rütten viel ebenfalls verletzungsbedingt aus. Weitere Auswechselspieler standen heute leider nicht zur Verfügung! Am
Ende stand es also 2:3! In voller Mannschaftsstärke hätte man sicher gewonnen! Trotzdem guter Kampf und Einsatz! Kader: Fabi, Yannick, Gabriel, Nils, Eddy, Lina, Max, Leon, Luis, Toni, Stef, Luca, Miguel!
26 |
D1-Jugend
BC Oberbruch
Sa, 07.03.15 |14:45
VfJ Ratheim 2
Sa, 14.03.15 |13:30
BC Oberbruch
Sa, 21.03.15 |14:45
BC Oberbruch
Sa, 11.04.15 |14:45
Sa, 18.04.15 |14:00 SV 1920 Breberen e.V.
BC Oberbruch
Sa, 25.04.15 |14:45
Sa, 02.05.15 |14:00 SG Teveren/Scherpenseel
BC Oberbruch
Sa, 09.05.15 |14:45
SC
09 Erkelenz
Sa, 16.05.15 |15:00
:
:
:
:
:
:
:
:
:
FC Wegberg-Beeck 2
BC Oberbruch
FC Concordia Haaren
Germania Bauchem
BC Oberbruch
Sparta Gerderath
BC Oberbruch
Borussia Hückelhoven
BC Oberbruch
0:3
6:1
2:5
:
:
:
:
:
:
| 27
D2-Jugend
Sa, 07.03.15 |12:00
SC 09 Erkelenz 3
Sa, 14.03.15 |14:00
BC Oberbruch 2
So, 15.03.15 |
Sa, 21.03.15 |13:15
BC Oberbruch 2
TuS RW Frelenberg
BC Oberbruch 2
SG Tüddern/Süsterseel/
:
Schalbruch 2
:
SPIELFREI
:
BC Oberbruch 2
Sa, 28.03.15 |13:00
1.FC Wassenberg-
:
BC Oberbruch 2
:
Sa, 11.04.15 |12:45
BC Oberbruch 2
SG Tüddern/Süsterseel/
Schalbruch 2
Viktoria Doveren e.V.
BC Oberbruch 2
BC Oberbruch 2
BC Oberbruch 2
:
SV Schwanenberg 2
:
:
BC Oberbruch 2
:
:
:
:
:
BC Oberbruch 2
SC 09 Erkelenz 3
Würm-Lindern 2
TuS RW Frelenberg
:
:
:
:
Sa, 18.04.15 |10:00
Sa, 25.04.15 |14:00
Sa, 02.05.15 |14:45
Sa, 16.05.15 |14:45
14:45
28 |
:
5:0
0:7
1:5
D2-Jugend: Spielberichte
OBC D2 - SG Tüddern/Süsterss/Schalbr. D2 0 : 7
So hoch hätte die Niederlage nicht ausfallen müssen
Das erste Heimspiel im neuen Jahr stand leider, was die Defensive angeht, unter keinem guten
Stern. Mindestens 4 der 7 Tore fielen durch totale und für den Trainer völlig unerklärliche Passivität in der Abwehr. So stand es trotz einer guten Leistung von Torhüter Alex Röder zur Halbzeit
durch Tore in der 3., 18. und 23. Minute 0:3. Dabei zeigte die Offensive mit Maxim Hanschu,
Jordan Reisinger und Joey Niggemeier gute Aktionen, doch leider fiel kein Tor für das Heimteam.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Nach vorne versuchten die Jungs alles und sie hatten
auch gute Szenen, aber in der Hintermannschaft war vor allem auf den Aussenverteidigerpositionen heute völlig der Wurm drin. So ergaben sich immer wieder Gelegenheiten für den Gast
durch grobe eigene Fehler und die nutzen die groß gewachsenen Jungs der Spielgemeinschaft
Tüddern/Süsterseel/Schalbruch eiskalt. Alex hielt was zu halten war, aber bei den Treffern war
er einfach nur machtlos. Zusammenfassend bleibt festzustellen, dass sich einige Jungs durch
mehr Aufmerksamkeit im Training deutlich verbessern müssen, die Laufbereitschaft steigern
müssen und das Engagement erhöhen müssen, wollen wir in naher Zukunft den ersten Punkt
einfahren. Natürlich fehlte unsere Renn- und Zweikampfmaschine Erik Windeln heute an allen
Ecken, - daher hoffen wir mit ihm am nächsten Spieltag auf den weiterhin positiven Aufschwung
RW Frelenberg D - BC 09 Oberbruch D2 1:5
Geht doch - 1. Sieg - klasse Leistung
Am Samstag, den 21.03.2015 morgens um 09.30 Uhr stellte Trainer Helmut Frenken fest, dass
das Team nicht spielfrei hatte, sondern gegen den Nachrücker Frelenberg antreten musste. Sofort wurden SMS versandt und Spieler per Auto abgeklappert und es klappte tatsächlich noch.
Um 12.45 Uhr standen 11 Spieler und 5 Autos zur Verfügung – Weltklasse. Leider war das Wetter
nicht optimal und der Platz halb Rasen – halb Asche war für die Brööker Jungs auch gewöhnungsbedürftig, aber dennoch war die Fahrt nach Frelenberg von Erfolg gekrönt. Gleich zu Spielbeginn brachte Joey Niggemeier die Mannschaft mit 1:0 in Führung. Trotz weiterer sehr guter
Torgelegenheiten und bei Nieselregen blieb es bis zur Pause bei diesem Ergebnis. Schade war,
dass sich der ein oder andere Spieler verleiten lies und das Alleinspiel übertrieb – dadurch wurden gute Angriffe im Keim erstickt. Das sprach der Trainer in der Pause auch an, und die Mannschaft versprach, das in Hälfte 2 besser zu machen. Doch es kam wieder einmal ganz anders.
Vom Anstoß weg mehrere individuelle Fehler in Serie und es stand 1:1. Doch dann nahmen die
Brööker Jungs das Zepter wieder in die Hand, kombinierten gut und erzielten durch Jordi
Reichinger das 2:1. Wenn es dem Gegner einmal gelang, seinerseits einen guten Angriff nach
vorne zu peitschen, dann war spätestens beim guten Brööker Keeper Alex Röder Endstation.
Nach dem 3:1 durch Andre Laitao traf Jordi Reichingen noch 2 x und schaffte so in der zweiten
Halbzeit einen lupenreiner Dreier zum verdienten 5:1 Endstand.
| 29
E-, F-, G-Jugend
Sa, 07.03.15 |13:00 Germania Bauchem
Sa, 14.03.15 |13:45 BC Oberbruch
Sa, 21.03.15 |13:45 BC Oberbruch
FC Eintracht Kempen
1910 e.V.
Sa, 18.04.15 |13:45 BC Oberbruch
Sa, 25.04.15 |10:00 SV Adler Effeld 1916 e.V.
Sa, 02.05.15 |13:45 BC Oberbruch
Sa, 09.05.15 |13:45 BC Oberbruch
Sa, 16.05.15 |13:45 SV Venrath
Sa, 11.04.15 |13:45
: BC Oberbruch
: SV Venrath
: FC Union Schafhausen
: BC Oberbruch
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
DJK Gillrath
BC Oberbruch
Viktoria Rath-Anhoven
Germania Bauchem
BC Oberbruch
Sa, 07.03.15 |13:00 BC Oberbruch
: SV GW Karken
Sa, 14.03.15 |11:00 FC Randerath/Porselen
: BC Oberbruch
Sa, 21.03.15 |11:00 SV Golkrath
Mi, 25.03.15 |17:00 BC Oberbruch
Sa, 28.03.15 |13:00 BC Oberbruch
Sa, 11.04.15 |12:00 BC Oberbruch
Sa, 18.04.15 |11:00 SV GW Karken
:
:
:
:
:
Sa, 25.04.15 |13:00 BC Oberbruch
: FC Randerath/Porselen
Sa, 02.05.15 |13:00 BC Oberbruch
Mi, 06.05.15 |17:30 SVG Birgden-Langbroich 1
Sa, 09.05.15 |16:00 SVG Birgden-Langbroich 1
: SV Golkrath
: BC Oberbruch
: BC Oberbruch
Fr, 13.03.15 |17:00 SV GW Karken
Sa, 21.03.15 |12:15 VfR Unterbruch 1910 e.V.
: BC Oberbruch
: BC Oberbruch
Sa, 25.04.15 |12:15 BC Oberbruch
: FC Randerath/Porselen
Sa, 09.05.15 |13:00 FC Concordia Haaren
Sa, 30.05.15 |13:00 BC Oberbruch
Fr, 05.06.15 |17:30 SV Adler Effeld 1916 e.V.
: BC Oberbruch
: SV Viktoria Kleingladbach
: BC Oberbruch
30 |
3:10
2:5
2:4
BC Oberbruch
SVG Birgden-Langbroich 1
SVG Birgden-Langbroich 1
Viktoria Kleingladbach
BC Oberbruch
G-Jugend : Spielbericht
VfR Unterbruch G - BC 09 Oberbruch G 8 : 9
BAMBINI Krimi in der Unterbrucher ARENA
Das sind die Spiele, die die Spieler erleben und die Eltern sehen möchten. Tolle
Jungs und Mädels mit großem Engagement und 17 Tore – schöner geht es
nicht. In der 1. Halbzeit ging der Gast aus Oberbruch schnell mit 4:0 in Führung. Dann aber kam Unterbruch auf 4:2 heran. Bis zur Pause stand es dann
sicher 6:2 für den OBC. Ob sich die Jungs nun zu sicher waren oder ob Unterbruch eine neue Taktik an den Tag legte – egal – plötzlich stand es in der 2.
Häfte 7:7. Zu guter Letzt hatte der BC 09 Oberbruch dann knapp mit 9:8 die
Nase vorne und fuhr mit dem Sieg im Gepäck in die Perlonstadt zurück.
| 31
Brööker Veranstaltungskalender
Sa, 28.03.15 |13:00 F-Junioren
13:00 D-Junioren
BC Oberbruch
: SVG Birgden-Langbroich 1
Wassenberg-Orsbeck
:
BC Oberbruch 2
15:00 Herren
BC 09 Oberbruch
:
FC Union Schafhausen
Herren
BC Oberbruch II
:
SPIELFREI
SSV BW Kirchhoven II
:
BC Oberbruch II
BC Oberbruch
:
Viktoria Kleingladbach
Mo, 06.04.15 Herren
Sa, 11.04.15 |12:00 F-Junioren
12:45 D-Junioren
BC Oberbruch 2
:
FC Eintracht Kempen 1910
13:45 E-Junioren
:
e.V.
14:45 D-Junioren
BC Oberbruch
:
Sa, 11.04.15 |16:30 A-Junioren
SG Haaren/Braunsrath :
FC Concordia Haaren 1912
16:30 B-Junioren
:
e.V.
C-Junioren
So, 12.04.15 |13:00 Herren
15:00 Herren
BC Oberbruch
Germania Bauchem
BC Oberbruch
BC 09 Oberbruch
BC Oberbruch
:
SPIELFREI
FC Eintracht Kempen
:
BC Oberbruch II
FC Rhenania Immendorf :
BC 09 Oberbruch
Fr, 17.04.15 | B-Junioren
BC 09 Oberbruch
SG Tüddern/Süsterseel/
Sa, 18.04.15 |10:00 D-Junioren
Schalbruch 2
11:00 F-Junioren
SV GW Karken
13:45 E-Junioren
SV Schwanenberg 2
BC Oberbruch
:
SPIELFREI
:
BC Oberbruch 2
:
BC Oberbruch
:
DJK Gillrath
Für das Leben Abseits des Fussballs:
28.04.2015 Ostereierschießen (ab 14.00 Uhr)
29.04.2015 Osterfrühstück
Meditation vor Ostern im Dech.
30.04.2015
Sauer Haus
30. - 02.04. Ferienspiele
32 |
St. Hubertus Schützenbruderschaft
AWO Oberbruch
Frauengemeinschaft St. Aloysius
Jugendheim Ulli Elch
Kritik und Anregungen bitte an stadionheft@bc09-oberbruch.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
9 228 KB
Tags
1/--Seiten
melden