close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

67. Jahrgang Nr.: 46/47 9. bis 22. November 2014 - Pfarrei St

EinbettenHerunterladen
67. Jahrgang Nr.: 46/47
9. bis 22. November 2014
Die Öffnungszeiten der Pfarrbüros:
St. Johann Baptist:
Montag
Mittwoch
Donnerstag
09.00-11.00 Uhr
10.00-12.00 Uhr
09.00-12.00 Uhr
15.30-17.00 Uhr
St. Nikolaus:
Montag bis Donnerstag 09.00 bis 11.00 Uhr
Freitag Nachmittag
15.30 bis 17.00 Uhr
Kardinal Volk Haus
Kindertagesstätte St. Johann Bpt.
Telefonseelsorge
65 04 72
6 15 38
08 00 -111 0 111
Redaktion:
E-mail: Christine.vonEiff@t-online.de
E-mail: busch.dtp@t-online.de
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: 15. November 2014
1
Gottesdienste und Veranstaltungen
Samstag, 8.11.2014 - Marien-Gedächtnis
Kollekte: Büchereiarbeit
10.00 Uhr Treffen aller Ministranten
MK
16.00 Uhr Taufe von Ben Gerlach
MK
17.00 Uhr Rosenkranzgebet Kreuzkapelle
St. Nik.
17.30 Uhr Rosenkranzgebet
MK
18.00 Uhr Vorabendmesse als Hubertusmesse mit den Lämmerspieler Jagdhornbläsern
MK
+ Norbert Reising
++ Katharina und Andreas Kemmerer
++ Sabine Oczko, Sandra Klein, Franz Jauch und Familie
Sonntag, 9.11.2014 - Weihetag der Lateralbasilika
Kollekte: Büchereiarbeit
L.: Ez 47,1-2.8-9.12 und 1 Kor 3,9c-11.16-17
E.: Joh 2,13-22
09.00 Uhr Hochamt
MK
10.30 Uhr Hochamt mit Vorstellung der Kommunionkinder,
unter musikalischer Mitgestaltung durch die Schola
St. Nik.
18.00 Uhr Abendmesse
St. Nik.
Montag, 10.11.2014 - Leo der Große, Papst
10.00 Uhr Ökumenischer Arbeitskreis: Veranstaltung zum
Gedenken an die Zerstörung der Steinheimer Synagoge, Ingelheimstr.
16.30 Uhr Kommunionstunde
KVH
17.30 Uhr Ökumenisches Martinsspiel
Danach gehen wir den Laternenzug von der von EiffStraße, Darmstädter Straße, Georg-Busch-Straße in
den Knüllweg zur Kindertagesstätte. Musikalisch wird
der Martinsumzug vom Posaunenchor begleitet.
MK
Dienstag, 11.11.2014 - Martin, Bischof
15.30 Uhr Kommunionfeier in der Mainterrasse
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
St. Nik.
19:00 Uhr Abendmesse
St. Nik.
2
KVH
20.00 Uhr Kolping: „ Wir gestalten das Programm für 2015“
Mittwoch, 12.11.2014 - Josephat, Bischof
09.30 Uhr Heilige Messe entfällt
APK
09.45 Uhr Buchtreff: Überraschungsprogramm
KVH
14.00 Uhr Gottesdienst mit Krankensalbung für die Senioren
beider Gemeinden
anschl. Kaffeetafel im Jugendheim
St. Nik.
Donnerstag, 13.11.2014
09.00 Uhr Frauenwortgottesdienst
St.Nik.
14.30 Uhr Treffen der Caritasmitarbeiter zur Vorbereitung der KVH
Herbst-Winter-Sammlung 2014
(viele Mitarbeiter erleichtern die Arbeit)
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
APK
19.00 Uhr Abendmesse
APK
++ Karl August Bauer und Sohn Heiko
+ Jakob Koch und Angehörige
+ Rita Brückner als Jahrged.
+ Helmfriede Mader
+ Sabine Oczko
++ Karl Huth und Eltern
++ Klaus Möller und Eltern
09.11. Lorenz Moeser 1994
10.11. Rita Brückner 2002
11.11. Hans Erich Jung 1997
12.11. Johanna Maria Bals, geb. Schmale 1999
13.11. Johann Fischer 2000
Georg Klein 2000
14.11. Olga Selma Steiner, geb. Laurich 1991
15.11. Johann Buhl 1994
Freitag, 14.11.2014
17.30 Uhr Rosenkranzgebet
St.Nik.
18.00 Uhr Abendmesse
St.Nik.
19.00 Uhr Start der Firmvorbereitung
MK
3
Samstag, 15.11.2014 - Albert der Große, Ordensmann;
Leopold, Markgraf; Marien-Gedächtnis
17.00 Uhr Heilige Messe „ Studentenverbindung“
mit Pater Hadrian
APK
17.00 Uhr Rosenkranzgebet Kreuzkapelle
St. Nik.
17.30 Uhr Rosenkranzgebet
MK
18.00 Uhr Vorabendmesse mit Einsingen neuer Lieder
MK
Sonntag, 16.11.2014 - 33. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte: Diaspora-Opfertag
L.: Spr 31,10-13.19-20.30-31 und 1 Thess 5,1-6
E.: Mt 25,14-30
09.00 Uhr Hochamt mit Einsingen neuer Lieder
MK
09.00 Uhr Kleinkindergottesdienst
KVH
09.30 Uhr Fernsehgottesdienst: Rankweil, Österreich
ZDF
10.30 Uhr Hochamt
St. Nik.
18.00 Uhr Abendmesse
St. Nik.
Montag, 17.11.2014 - Gertrud von Helfta, Ordensfrau
Dienstag, 18.11.2014 - Weihetag der Basilika St. Peter und St. Paul in Rom
15.30 Uhr Kommunionfeier in der Mainterrasse
18:30 Uhr Rosenkranzgebet
St. Nik.
19.00 Uhr Abendmesse
St. Nik.
20.00 Uhr Kolping & KFD laden ein zum Thema „ Was ist bei
einem Todesfall zu beachten“
mit Pietät Herrmann
KVH
Mittwoch, 19.11.2014 - Elisabeth, Landgräfin
09.30 Uhr Heilige Messe
APK
++ Familie Steiner und Kowanz
++ Gerhard Old und Großeltern Old und Jung
++ Katharina Joachim und Angehörige
4
Donnerstag, 20.11.2014
09.00 Uhr Frauenwortgottesdienst
St.Nik.
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
APK
19.00 Uhr Abendmesse
APK
+ Hermann und Margarete Klöpfer
++ Josef und Hedwig Krammig
19.11. Peter Gesser 1998
Irmgard Spielmann, geb. Herbert 1999
20.11. Hubert Johannes Ramisch 1999
21.11. Helene Anna Wedrich 1994
22.11. Petra Kümmel 1995
Manuel Molnar 2000
Rudolf Kremer 2003
20.00 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung
KVH
Freitag, 21.11.2014 - Gedenktag unserer lieben Frau in Jerusalem
17.30 Uhr Rosenkranzgebet
St.Nik.
18.00 Uhr Abendmesse
St.Nik.
Samstag, 22.11.2014 - Cäcilia, Jungfrau
Kollekte für das neue Gotteslob
14.00 Uhr Trauung von Christopher Rupert Schilling &
Beatrix Herzog
APK
17.00 Uhr Rosenkranzgebet Kreuzkapelle
St. Nik.
17.30 Uhr Rosenkranzgebet
MK
18.00 Uhr Vorabendmesse gestaltet vom Caritas-Team zur
MK
Eröffnung der Herbst-Winter-Sammlung 2014, unter
musikalischer Mitwirkung der Gruppe Japhetz,
im Anschluss wird die Gemeinde zu einem Umtrunk ins
KVH ( großer Jugendraum) eingeladen
19.30 Uhr Konzert
APK
5
Sonntag, 23.11.2014 - Andreas-Dung-Lac, Priester, und Gefährten, Märtyrer
Kollekte für das neue Gotteslob
09.00 Uhr Hochamt
MK
10.30 Uhr Hochamt
St. Nik.
17.00 Uhr Katholischer Kirchenchor von Sankt Johann Baptist lädt sehr herzlich zum Konzert in die Marienkirche
ein
MK
18.00 Uhr Abendmesse
St. Nik.
11.11.
12.11.
14.11.
15.11.
15.11.
15.11.
18.11.
22.11.
Kurt
Ingeborg
Hildegard
Adam
Franz
Norbert
Ursula
Ursula
Klinger
Giese
Gößwein
Ehmann
Plamitzer
Kaiser
Ohlig
Haschka
Bergstraße
Eppsteinstraße
Eppsteinstraße
Ludwig-Kloos-Straße
Darmstädter Straße
Am Albanusweinberg
Darmstädter Straße
Dalbergstraße
zum 78.
zum 80.
zum 81.
zum 92.
zum 81.
zum 72.
zum 73.
zum 72.
Allen Geburtstagskindern – auch wunschgemäß ungenannt –
die herzlichsten Glück– und Segenswünsche.
6
St. Martin in der Kita St. Johann
Am Montag, dem 10. November 2014, beginnen wir in der Marienkirche um
17.30Uhr mit einer ökumenischen Feier.
Erzieherinnen der Evangelischen Kindertagesstätte Steinheim und der Katholischen Kita St. Johann Baptist haben gemeinsam ein Martinsspiel vorbereitet.
Anschließend ziehen wir in zwei getrennten Umzügen mit unseren Laternen
zu den jeweiligen Kitas, um dort den Martinsabend ausklingen zu lassen.
Alle sind herzlichst eingeladen, den Heiligen Martin mit uns zu feiern!
Martina Kreß
Arbeitseinsatz rund um das Gelände der Pfarrei!
Wir wollen an den beiden Wochenenden 08.11. und 29.11.2014 wieder zu
einem Arbeitseinsatz einladen. Das Gelände rund um das KVH, das Pfarrhaus und die Marienkirche ist wieder vom Laub zu befreien. Dazu sind entlang des KVH und der MK die Sträucher zu schneiden, denn sie ragen teilweise sehr in den Fußgängerbereich hinein. Der Abfall ist dann auch noch in
die Deponie in Klein-Auheim zu bringen. An beiden Wochenenden wollen wir
mit den Arbeiten um 09:30 Uhr beginnen. Es wäre schön, wenn sich recht
viele freiwillige Helfer am KVH einfinden würden. Je mehr fleißige Hände wir
haben, desto schneller sind wir mit den Arbeiten fertig.
Besuch des Nikolaus und Waffelverkauf
"Die Messdiener bieten dieses Jahr wieder an, dass der Nikolaus Kinder und
Familien mit einer Geschichte aus seinem Leben besuchen. Falls der Nikolaus auch zu Ihnen kommen soll, melden Sie sich bitte im Pfarrhaus bis zum
30. November an. Der Nikolaus ist am Freitag den 5. Dezember und am
Samstag den 6. Dezember zwischen 16:00 und 20:00 Uhr in Steinheim und
Umgebung unterwegs. Wir würden uns freuen euch besuchen zu dürfen."
Waffelverkauf der Messdiener
"Die Messdiener bieten am Samstag den 22. November nach der Vorabendmesse eine Gelegenheit zum zusammenstehen und Unterhalten bei Waffeln
und warmen Getränken. Wir freuen uns auf euren Besuch am Waffelstand
auf dem Kirchvorplatz."
7
Hanauer Tafel
Die Hanauer Tafel bittet unsere Gemeinde um Unterstützung.
Bei ihrer diesjährigen Weihnachtsaktion möchte die Hanauer Tafel ihren
Kunden ein kleines Weihnachtspäckchen zusätzlich überreichen. Da bereits
über 2000 Menschen die Tafel regelmäßig aufsuchen, ist auch eine entsprechend hohe Anzahl von Päckchen notwendig. Wir möchten Sie höflichst um
Mithilfe bitten, damit möglichst viele der Menschen ein Päckchen in Schuhkartonsgröße erhalten können. Abgabe bis zum 03.12.2014 im Pfarrbüro St.
Johann Baptist.
Bitte kennzeichnen Sie die Pakete gut sichtbar. Familie/Kind/Senioren
Informationsblättchen werden nach den Gottesdiensten von den Messdienern verteilt und gerne geben wir auch über die Aktion 61468 am Telefon
Auskunft.
Vielen Dank für die Unterstützung, auch in diesem Jahr!
Schokoladen Nikolaus
Auch in diesem Jahr kann wieder der Schokoladen – Nikolaus,
von der Schokoladenfabrik Eberhardt aus dem Odenwald käuflich
erworben werden. Es handelt sich hierbei tatsächlich um einen
Nikolaus – nicht wie meist üblich um einen Weihnachtsmann. Der
Nikolaus ist in bedruckter Stanniolfolie eingepackt und hat
dadurch ein kindgerechtes Aussehen. Er hält den Bischofsstab
und eine Bibel in der Hand und trägt eine schöne rote Papiermitra.
Er ist aus Edelvollmilchschokolade (auch für Allergiker) geeignet.
Gewicht 125 Gramm, Preis Euro 2,00.
Der Schokoladen – Nikolaus kann nach den Gottesdiensten (am
Wochenende) und im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten gekauft
Caritas Informiert & dankt
Am 05.Oktober hielten wir in den Gottesdiensten unserer Gemeinde die
Kollekte für die Caritasarbeit. Die Kollekte betrug Euro 492,13. Davon können wir 50% für unsere eigene Arbeit nutzen und die übrigen 50% werden
an die Caritas nach Mainz überweisen. Allen Spendern ein sehr herzliches
Dankeschön!
Kornelia Gieles
Abwesenheit
Das Pfarrbüro bleibt am Dienstag, den 18.11.2014 geschlossen, da ich eine
Fortbildung in Mainz besuche.
8
Das MaT–Team lädt ein zum Doppelkopf
Am Samstag, den 15. Nov. 2014 ab 19:30 Uhr, lädt das MaT-Team der
Kath. Pfarrgemeinde St. Johann Baptist Steinheim, wieder alle Freunde
des Doppelkopfspieles, zu einem Turnier in das Kardinal-Volk-Haus in der
Albanusstraße ein.
Spielbeginn ist um 20:00 Uhr. Das Startgeld beträgt pro Teilnehmer € 2,00.
Anmeldungen bitte bei:
- Ludwig Kaiser, Tel.: 06181/650184
- Ulrike Pose,
Tel.: 06181/659629
- im Kardinal-Volk Haus in Steinheim, Liste liegt aus.
Oder direkt am 15. Nov. 2014, spätestens 15 Min. vor Turnierbeginn.
Parallel zum Turnier bieten wir die Gelegenheit den Abend mit anderen Spielen zu verbringen. Wie wär’s mit einer Runde Rommee, Mensch ärgere dich
nicht oder mitgebrachten Spielen in geselliger Runde.
Für Speisen und Getränke sorgt wie immer das MaT-Team.
9
Was ist bei einem Todesfall zu beachten? Welche Vorbereitungen sind
hilfreich?“
Unter diesem Titel lädt die kfd und die Kolpingfamilie Steinheim alle Interessierten
für Dienstag, den 18.11.2014 um 20:00 Uhr ganz herzlich in das KardinalVolk-Haus in Steinheim ein.
Ein Trauerfall in der Familie. Der Tod eine lieben Menschen im Kreis der
Lieben.
Nichts wir oft mehr verdrängt als das Sterben. Wer bereitet sich schon gerne
darauf vor?
An diesem Abend gibt Herr Thomas Herrmann vom Bestatterverband Hessen e.V. als Referent einen Einblick in die würdevolle Vorbereitung und Bestattung im Todesfall.
Vorbereitung, Vorsorge, Wichtige Dokumente, unterschiedliche Bestattungsformen in Hanau und den Stadtteilen, Leistungen und Kosten sind nur eine
Auswahl aus dem Themenfeld, dass uns Thomas Herrmann an diesem
Abend näher bringen wird.
Natürlich sind, wie bei allen Veranstaltungen, auch Nichtmitglieder herzlich
willkommen!
Kfd und Kolpingfamilie freuen sich auf Ihren Besuch!
10
Über 13.000 Anrufe haben die ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männer im Jahr 2013 entgegen genommen. Sie hörten von Problemen in der
Ehe- oder Partner-schaft, sprachen über Schwierigkeiten in der Erziehung
von Kindern, standen einsamen und psychisch erkrankten Menschen bei,
teilten mit Anrufenden deren Trauer und gaben Hilfen bei alltäglichen Sorgen. Viele Menschen begleiten wir über einen längeren Zeitraum, z. B. in
Krisen oder zur Stabilisierung bei psychischen Erkrankungen.
Die ehrenamtlich Mitarbeitenden werden in einer einjährigen Ausbildung
auf die Arbeit am Telefon vorbereitet. Sie umfasst Selbsterfahrung, Gesprächführung und theoretisches Wissen. Zur Entlastung und stetigen Qualifizierung nehmen die Mitarbeitenden an regelmäßigen Supervisionen und
Fortbildungen teil.
Die Voraussetzungen für die Mitarbeit sind: Interesse an Menschen, psychische Stabilität, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und
die Bereitschaft in einer ökumenischen Einrichtung zu arbeiten. „Wir haben
viel für uns selbst und unsere Beziehungen gelernt“, ist das häufige Resümee langjähriger Mitarbeiter.
Ab Februar 2015 ist der Beginn einer neuen Ausbildungsgruppe geplant.
Ein Informationsabend dazu findet am Donnerstag, den 20.11.2014,
um 19:30 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus, evang. Gemeindezentrum,
im Raum "Bibliothek" in der Hinserdorfstr. 2 a in Langenselbold statt.
.
Bei Interesse oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das
Büro der ökumenischen Telefonseelsorge Main-Kinzig, Tel.: 0 61 84- 9
37 99 60,
Email: buero@telefonseelsorge-main-kinzig.de.
11
Anmeldung zur Kampagneneröffnung des CCSW
Auch in diesem Jahr feiert der CCSW seine Kampagneneröffnung am 11.11.2014 im Deutschen Michel. Um
das Essen planen zu können, werden die Mitglieder die
teilnehmen möchten gebeten, sich bei Joachim Schmitt
unter joachimschmit-ccsw@online.de anzumelden. Die
Eintritt-Buttons für den Preis von 5Euro können dann
am Montagstreff im Jugendheim oder direkt vor Ort abgeholt werden. Alternativ können sie auch direkt beim
Montagstreff gekauft werden.
Weihnachtsbasar
Für den Advents- und Weihnachtsbasar haben die Frauen des Kreativteams bereits begonnen zu arbeiten.
Wer Koniferenschnitt zur Verfügung stellen kann, möge dies bitte bei
Roswith Schwab (Tel. 65814) melden.
Ebenfalls wüsste das Team gerne, wer einen Advents- oder Türkranz
bestellen möchte.
12
13
14
Wunschkonzert des Kirchenchores
Am 23. November um 17.00 Uhr findet in der Marienkirche anlässlich
des Cäcilientages ein Konzert des Kirchenchores statt.
Vor zwei Jahren konnten sich alle Gemeindemitglieder im Rahmen
des 75. Geburtstages des Chores ihre Lieblingslieder wünschen.
Daraus entstand ein wunderbares Programm! Klassische Werke, moderne Lieder, stimmgewaltiger oder zarter Gesang kommen zu Gehör
und natürlich auch einige Lieblingslieder der Sänger. Eines davon
wird auf ganz neue Art und Weise präsentiert!
Lassen Sie sich überraschen….
Das Konzert steht unter der Leitung von Natascha Steinwachs. An
Orgel und Klavier wird der Chor von Lukas Adams begleitet.
Der Eintritt ist frei. Wir wünschen viel Spaß!
Ihr Kirchenchor Steinheim
St. Johann Baptist
15
Feststehende Termine
Sonntag - im Anschluss an den Gottesdienst:
Bücherei: Buchausleihe
KVH
MaT
KVH
Montag
17.30 Uhr Sth. Goldkehlchen - ab 5 Jahre
KVH
18.15 Uhr Sth. Goldkehlchen - ab 5.Schuljahr
KVH
20.00 Uhr Kirchenchor: Singstunde
KVH
20:00 Uhr CCSW: Vereinstreff im Jugendheim, Karlstr.
Dienstag
09:30 Uhr Gymnastikgruppe St. Anna: Übungsstunde
KVH
16.30 Uhr Bücherei: Buchausleihe
KVH
19.00 Uhr Kolping: Jugendtreff
KVH
20.00 Uhr Kolping: Treff
KVH
Mittwoch
15.00 Uhr Senioren-Gymnastik
KVH
Donnerstag
17.30 Uhr Gruppenstunde Messdiener Jugendraum
KVH
Freitag
20.00 Uhr KMV Excelsa: Musikprobe
KVH
Kontonummern der Spendenkonten der Pfarrei:
Marienkirche
55 011 56
bei der Frankfurter Volksbank e.G. – Bankleitzahl: 501 900 00
DE56 5019 0000 0005 5011 56
Alte Pfarrkirche
20 444 444
bei der Sparkasse Hanau – Bankleitzahl: 506 500 23
16
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
1 953 KB
Tags
1/--Seiten
melden