close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

anatomie-workshops tis-schraube tm

EinbettenHerunterladen
Weitere Informationen
Veranstaltungsort | Hotel
Veranstaltungsort:
Institut für Anatomie Leipzig
Liebigstraße 13
04103 Leipzig
Termine:
15. und 16. März 2015
22. und 23. März 2015
06. und 07. September 2015
Kursleitung:
PD Dr. med. habil. Jörg Böhme
Oberarzt Bereich Unfallchirurgie
Klinik f. Orthopädie, Unfallchirurgie
und Plastische Chirurgie
Universitätsklinikum Leipzig AöR
Claudia Huth/Steven Deile
Produktschulung Königsee Implantate
Übernachtung: Mercure Hotel
Leipzig am Johannisplatz
Stephanstraße 6
04103 Leipzig
Ansprechpartner
Weitere Auskünfte erteilen:
Frau Claudia Huth
03 67 38/498-607
0172 - 3 49 85 32
Herr Steven Deile
03 67 38/498-608
0172 - 3 49 85 30
claudia.huth@koenigsee-implantate.de
steven.deile@koenigsee-implantate.de
Königsee Implantate GmbH
OT Aschau | Am Sand 4 | 07426 Allendorf
Email:
info@koenigsee-implantate.de
Internet: www.koenigsee-implantate.de
ANATOMIE-WORKSHOPS
TIS-SCHRAUBE TM
15.|16. und 22.|23. März 2015
06.|07. September 2015
Allgemeines
Anmeldung
Kursinhalt
Anmeldung | Kosten | Fristen
Osteoporosebedingte Frakturen des Beckens werden zunehmend
operativ behandelt. Weichteilschonende Operationstechniken
und Implantate, die eine hohe Primärstabilität garantieren stehen
derzeit im Fokus des Interesses operativ tätiger Orthopäden und
Unfallchirurgen. Mit der TIS-Schraube werden die Anforderungen
an ein modernes Implantat erfüllt: Minimalinvasivität und Stabilität.
Anmeldung
Anmeldungen können ausschließlich online über das Anmeldeformular auf unserer Homepage erfolgen:
www.koenigsee-implantate.de/kursanmeldung_de.php
Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin
Unser Basis-Kurs wendet sich an alle, die Ihr Grundlagenwissen
auffrischen und operative Fertigkeiten mit diesem neuen Implantat
erwerben wollen. Thema des theoretischen Teils sind die anatomischen und biomechanischen Grundlagen sowie Behandlungsmöglichkeiten von Beckenringfrakturen. Praktische Übungen am
humanen Kadaverbecken werden Ihnen zu mehr Sicherheit im
Umgang mit den Instrumentarien und Implantaten des TIS-Schraubensystems verhelfen.
Kosten für die Teilnahme
Der Unkostenbeitrag für den Workshop beträgt 370 €
(inkl. MwSt.).
Er beinhaltet Kursgebühren, Hotelkosten und Verpflegung.
Programm
Tag 1
Eigene Anreise nach Leipzig
Check In Hotel Mercure Leipzig
20.00 Uhr:
Business-Dinner; Veranstaltungsort: „Auerbachs Keller“
Tag 2
07.45: 08.00:
08.15 - 08.45:
08.45 - 09.15:
09.30 - 10.00: 10.00 - 14.00: 14.30 - 16.30: Treff in der Hotellobby, anschließend gemeinsamer
Gang zum Institut für Anatomie
Begrüßung durch Kursleiter PD Dr. med.
habil. Jörg Böhme
Anatomie und Biomechanik des Beckens
Indikationen, OP-Technik und Navigation
Pause
Praktische Übungen mit dem TISSchraubensystem
Diskussion und Verabschiedung
Business-Lunch mit Auswertung der WorkshopErgebnisse
Veranstaltungsort: Restaurant „Bayerischer Bahnhof“
Zahlungsmodalitäten
Bitte überweisen Sie den Unkostenbveitrag auf folgendes
Konto:
Empfänger: Königsee Implantate GmbH
IBAN:
DE 46 6005 0101 0002 8782
85
BIC/SWIFT-CODE:SOLADEST600
Kreditinstitut:
Landesbank Baden-Württemberg
Betrag: 370,00 €
Verw.-zweck:
Workshop TIS, Termin, Ihr Name
Registrierung
Die verbindliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nach Zahlungseingang in der Reihenfolge der Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen pro Kurs begrenzt.
Stornierungen müssen zur Fristwahrung immer schriftlich erfolgen.
Es entstehen keine Stornierungsgebühren, wenn ein Ersatzteilnehmer entsendet wird. Es gelten die Allgemeinen Bedingungen
für Fortbildungsveranstaltungen der Königsee Implantate GmbH.
Fortbildungspunkte
Es wurden für diese Veranstaltung Fortbildungspunkte bei der
Landesärztekammer Sachsen beantragt.
Königsee Implantate GmbH/Januar 2015/KaMo
Foto: © G.Poznyakow-Fotolia.com
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
291 KB
Tags
1/--Seiten
melden