close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Chinareise 2015.pdf - Taiji-Dao eV

EinbettenHerunterladen
Reisekosten A: 2420 € bzw.
2220 € bei Anmeldung bis 24.04.2015
für Flugkosten, Aufenthalt Beidaihe, Visum und Organisation
Reisekosten B: 2000 U$
für Rundreise in China mit Unterkunft, Verpflegung & Transfer
sowie Reiseführung
Die Platzvergabe wird nach Eingang der Anmeldegebühr
in Höhe von 400 € vorgenommen. Der restliche Betrag
der Reisekosten (A) in Höhe von 2020 € bzw. 1820 €
muss 8 Wochen vor Reisebeginn auf dem Vereinskonto
eingegangen sein. Alle Überweisungen bitte unter
Stichwort „China 2015“ tätigen!
Die Reisekosten(B) in Höhe von 2000 U$ werden von
Ihnen vor Ort in China bar bezahlt.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.
Für Reiseteilnehmer, welche nicht am Qigong- oder
Taijiquan-Unterricht in Beidaihe teilnehmen, reduzieren
sich die Reisekosten A um 270 €.
Sie können sich ein Anmeldeformular von der
Homepage des Taiji-Dao e.V. herunterladen oder von
uns zusenden lassen.
Rücktritt durch den Reisenden:
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise
zurücktreten. Der Rücktritt soll aus Gründen der
Beweissicherung schriftlich erfolgen. Maßgebend für den
Rücktritt ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim
Verein. Legen Sie Ihrer Rücktrittserklärung bitte sämtliche
Reiseunterlagen bei.
Taiji-Dao e.V.
15. Qigong und Taijiquan
Treten Sie von dem Vertrag zurück, so verlieren wir den
Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Es gelten
folgende Rücktrittsgebühren pro Person vom jeweiligen
Gesamtpreis (Reisekosten A und B):
Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn:
20 %
Rücktritt ab dem 29. Tag:
30 %
Rücktritt ab dem 21. Tag:
40 %
Rücktritt ab dem 14. Tag:
50 %
Rücktritt ab dem 06. Tag:
55 %
Rücktritt am Abreisetag
75 %
Alle Angaben beziehen sich auf die Gesamtleistung pro
Person. Die Berechnung der Rücktrittsgebühren
berücksichtigt die gewöhnlich ersparte Aufwendung und
die jeweilige anderweitige Verwendung der Reiseleistung.
Tritt ein/e einzelne/r Teilnehmer/in die Reise nicht an, so
gilt dies als am Abreisetag erklärter Rücktritt vom Vertrag.
Studienreise nach Chengdu,
Tibet, Xining, Beijing und die
Qigong-Klinik Beidaihe
vom 23.08. bis 12.09.2015
Taiji-Dao e.V.
Schwertstraße 13 * D-42651 Solingen
Fon 0212 244 35 67
Taiji-Dao@t-online.de
Fax 03222 150 4329
www.Taiji-Dao.de
Einmal sehen ist besser als
hundertmal hören!
Bankverbindung: Stadtsparkasse Solingen
IBAN: DE80342500000001158708
BIC: SOLSDE33XXX
(Chinesisches Sprichwort)
Geplanter Reiseverlauf: (Kurzinfo)
23.08.2015 Frankfurt - Chengdu:
Individuelle Anreise mit der Bahn zum Frankfurter
Flughafen.
Linienflug mit AIR CHINA von Frankfurt nach Chengdu.
24.08. Chengdu:
Ankunft in Chengdu, der Hauptstadt der im Südwesten
gelegenen Provinz Sichuan und Besichtigung der über
2.500 Jahre alten Stadt inmitten des „Roten Beckens“.
Unter anderem besuchen wir das Haus des Dichters Du
Fu, einem der wichtigsten Dichter der chinesischen TangDynastie. Am Nachmittag bestaunen wir die berühmte
daoistische Tempelanlage Qing Yang Gong. Danach
spazieren wir noch durch den Volkspark und besuchen ein
Teehaus.
25.08. Chengdu - Dujiangyan - Chengdu:
Tagesausflug per Bus zur ca. 60 Km entfernten antiken
Bewässerungsanlage Du Jiang Yan. Anschließend fahren
wir zum Berg Qing Cheng, welcher als ein Entstehungsort
und bedeutende Stätte des religiösen Daoismus gilt.
26.08. Chengdu - Lhasa:
Flug von Chengdu nach Lhasa, der Hauptstadt Tibets, wo
wir 3 Nächte bleiben.
Wir beginnen unser heutiges Besichtigungsprogramm in
Lhasa, wo wir den Jok Hang, den ältesten buddhistischen
und gleichzeitig Haupttempel Tibets aufsuchen. Im
Innern findet sich die vergoldete Statue des von der
chinesischen Prinzessin Wengcheng aus Xian
mitgebrachten Sakyamuni-Buddhas.
27.08. Lhasa:
Heute sicherlich der Höhepunkt unseres Besuchs in Lhasa,
der Besuch des Potala, der Winterresidenz des Dalai
Lamas, mit 999 Räumen der größte Palastbau unserer
Erde. Von der Plattform des Potala aus haben wir einen
großartigen Panoramablick auf das alte und neue Lhasa
und auf das Tal des Lhasa-Flusses. Nachmittags
Besichtigung des Klosters Sera, welches zum Kanon der
vier großen Staatsklöster Tibets gehört.
28.08. Lhasa - Yamdrok-See - Lhasa:
Tagesausflug von Lhasa zum Yamdrok-See (Türkis-See)
und Spaziergang am See. Der See liegt 110 km von Lhasa
und ist der größte Binnensee am Nordhang des Himalaya
Gebirges und zählt zu den drei heiligen Seen Tibets.
Am Nachmittag fahren wir dann mit dem Bus zurück nach
Lhasa.
29.08. Zugfahrt nach Xining:
Morgens Transfer vom Hotel zum Hauptbahnhof und
gegen 8:20 Uhr Fahrt mit der Tibet-Bahn im Schlafwagen
im 4-Bettabteil von Lhasa nach Xining.
30.08. Xining - Beijing:
Morgens gegen 8 Uhr Ankunft in Xining, der am Huang
Shui Fluss gelegenen Hauptstadt der chinesischen Provinz
Qinghai.
Nach dem Frühstück machen wir eine Stadtrundfahrt zur
Dong Guang Moschee. Anschließend schlendern wir durch
die Altstadt von Xining.
Am Abend Flug von Xining nach Beijing. Ankunft in Beijing
und Transfer zum Hotel in Beijing.
31.08.2015 Beijing:
Besichtigung Kaiserpalast, der purpurnen Verbotenen
Stadt, des einstmals nicht nur weltlichen, sondern auch
kosmischen Zentrum Chinas und damit die bedeutendste
Sehenswürdigkeit Beijings.
Besuch des daoistischen Tempels der Weißen Wolke (Bai
Yun Guan), der im Jahre 739 erbaut wurde und zum
„Lieblingstempel“ unserer Reisegruppen auserwählt
wurde.
01.09. Beijing - Beidaihe:
Morgens Transfer vom Hotel zum Hauptbahnhof und
Bahnfahrt ins ca. 250 km entfernt gelegene Beidaihe am
Chinesischen Meer.
vom 01. bis 10.09. Beidaihe:
Aufenthalt an der Qigong-Klinik Beidaihe mit täglichem
Qigong- oder Taijiquan-Unterricht unter Kiefer - und
Zypressenbäumen sowie Besichtigungsprogramm u.a. mit
Drachenkopf, Berge der Langlebigkeit und Große Mauer.
10.09. Beidaihe - Beijing:
Vormittags Rückfahrt mit dem Zug nach Beijing. Besuch
des im Süden Beijings in einem weiträumigen Park
gelegenen Himmelstempel, eines der schönsten Bauwerke
der Stadt.
11.09. Beijing:
Der Tag steht zur freien Verfügung. Am Abend treffen wir
uns dann zum gemeinsamen Abschlussessen.
12.09. Beijing - Düsseldorf:
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und
Rückflug nach Düsseldorf mit Ankunft am gleichen Tag.
Enthaltene Leistungen:
• Rail&Fly vom Wohnort zum Flughafen Frankfurt und
zurück von Düsseldorf
• Direktflug von Frankfurt nach Chengdu und von Beijing
nach Düsseldorf
• Inlandsflug von Chengdu nach Lhasa und von Xining
nach Beijing
• Übernachtung in 3-4 Sterne Hotels (Landeskategorie)
bzw. im Gästehaus der Qigong-Klinik Beidaihe inkl. 3
Mahlzeiten (EZ-Aufschlag Rundreise 344 U$, EZAufschlag in Beidaihe 160 €)*
• Zugfahrt von Lhasa nach Xining im Schlafwagen im 4.
Bettabteil und von Beijing nach Beidaihe und zurück im
Großraumwagen
• Sonstige Transfers in China mit dem Reisebus
• ca. 3 bis 5 Stunden Qigong- oder Taijiquan-Unterricht
in Beidaihe mit deutschsprachiger Übersetzung
• Besichtigungen laut Ausschreibung inkl. Eintrittskarten
• Deutschsprachige Reiseleitung und zusätzlich eine
örtliche, deutsch- oder englischsprachige Reiseführung
• Visagebühr für deutsche Staatsbürger
• Trinkgelder für die örtlichen Reiseführer und Busfahrer
* Bei Belegung eines Doppelzimmers teilen Sie uns
bitte mit Ihrer Anmeldung den Namen Ihres
Zimmernachbarn mit. Sollten Sie keine Person
benennen, bemühen wir uns, einen Zimmernachbarn für
Sie zu finden. Sollte dies nicht gelingen, müssen wir
Ihnen den EZ-Aufschlag berechnen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
20
Dateigröße
170 KB
Tags
1/--Seiten
melden