close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursprogramm C-2014.xlsm - Der Goldschmiedelehrgang

EinbettenHerunterladen
Kursplan des Goldschmiedelehrganges
die aktuellen Termine der
Kurstage entnehmen Sie bitte
dem Jahresplan
C- 2014
Kurse
Nehmen Sie bitte immer Ihre
eigenen, aktuellen Unterlagen
mit!
Kurs-Nr.
Datum
Tage
Stunden
Werkstatt & Vorlesung
C-1
1.9, 3.9, 4.9, 8.9,
10.9, 11.9, 15.9,
17.9, 18.9, 22.9,
24.9, 25.9, 29.9,
1.10, 2.10, 6.10,
8.10, 9.10
Goldschmieden 1 - Erik Eckel
Einführung, Anfertigung eines Bandringes und
eines eigenes Projektes
Werkstatt
17:00-21:00 18
Eckel
72
10.10
Open House' - Präsentation der Ergebnisse des
Kurses
Werkstatt
17:00-21:00 1
Eckel
4
C-1-OH
1. S e m e s t e r
C-D1a
16.10
C-T1b
22.10, 23.10
C-E1a
27.10
C-S
Ort
Designentwicklung 1 - Bettina Laimer, AnneKathrin Schmid
13.10, 20.10, 13.1 Einführung in das Schmuck-Zeichnen: Materialien
und Techniken; Zeichnen von Edelsteinen,
Fachzeichnung, Kundenzeichnung
C-T1a
C-Z
Titel
Zeit
17:00-21:00 3
12
Skriptum
Schmuckzeichnen
Fachtheorie 1 - Alfred Römer
Einführung in die Fachkunde: Grundlagen der
Metalle, Legierungen und gesetzliche
Rahmenbedingungen
KVH
17:00-21:00 1
4
Skript.Fachtheorie
T1a; Fachbücher &
Basis-Skript
Edelsteinkunde 1 - Sabine Bridl
Edelsteinkunde: Einführung in die Edelsteinkunde /
der Diamant
KVH
17:00-20:00 2
6
Schumann, Lupe,
Skriptum
Edelsteine
Exkursion 1a - Werkzeug
"zwischen Hammer und Amboß" - Fachkunde zu
Fa.Felber 17:00-19:00 1
Formen, Namen und Einsatz von Hämmern, Anken
und anderen Form-Werkzeugen
2
24.11, 26.11,
Schmiede-Techniken - Sidonie Pacher
27.11, 1.12, 3.12,
Schmiedetechniken und Hohlkörper-Erzeugung im
4.12, 9.12, 10.12,
Schmuckbereich
11.12
16:45-20:45 3
12
KHV
17:00-21:00 9
Werkzeug,
36 Skriptum Schmiedetechniken
Fachtheorie 1 - Alfred Römer
Fachrechnen: Volums- und Legierungs-Rechnen
KVH
17:00-21:00 1
4
C-E1b
14.2
Exkursion 1b - Alfred Römer
"Stadtspaziergang zu den Wiener Juwelieren" Schulung des professionellen Blicks am Beispiel
unterschiedlicher Geschäftsprofile
Cafe
Stein
10:00-14:00 1
4
C-U1a
17.1, 24.1
Übungsblock 1 - Sidonie Pacher, Klaus Gfrerer
ganztägige Praxis mit Übungsstücken
KHV
09:00-17:00 2
14
174 h
Semesterabschluss: Prüfung und Abgabelisten für das Semesterdiplom
C-U1b
30.1
Semesterprüfung
50' Theorie-schriftlich und 2,5 Stunden Praxis
Kursprogramm C-2014.xlsm
erstellt am 23.03.2015
Werkzeug,
Skriptum Zurichten,
70g FeinsilberGranulat
Schule
6.11
9 h/Woche
Werkzeug,
Skriptum
Schmuckzeichnen,
Projektplaner
KVH
Material-Zurichten - Sidonie Pacher
10.11, 12.11, 13.11 Legieren, Schmelzen, Blech & Draht Walzen,
Scharniere-Ziehen
C-T1c
insbesonders sind
mitzubringen:
KHV
17:00-21:00 1
4h
Skriptum
Fachrechnen,
Formelsammlung
Werkzeug,
Programm
Übungsblock1,
Skriptum ÜbungsStücke, Skriptum
Übungsblock 1
Theorie
Praxis
Fernkurs & Selbststudium
AbgabeTermin
Praktika & Übungen
AbgabeTermin
Aufgabenstellung
Aufgabenstellung
Anfertigung von unterschiedlichen SägeÜbungsstücken in Messing und Silber
Einpassübung: 'Sechseck'
Hausarbeit Schmuckzeichnen:
1. Bandring mit aufgesetzter, gewölbter Scheibe
bis 03.Nov.14
(Gg)
2. Bandring mit aufgesetzter Kugel (Wg)
bis 06.Nov
Ausarbeitung Fernkurs-Fachkunde
Blatt 1-4
bis 06.Nov
Ausarbeitung Fernkurs-Edelsteine
Blatt 9 -10
bis 03.Nov
Ausarbeitung Fernkurs-Fachkunde
Blatt 5-6
bis 10.Nov.14
Übungs-Stücke
Anfertigung Ringfassonen
bis 30.Jän Anfertigung von Ösenketten
Anfertigung von Zargen (rund, dreieckig, navette)
Vorbereitung Fachbücher
Bd 2 S.24 - Metallbindung
Bd 2 S.160 - Silberlegierung
Bd 1 S.103 - Schmelzen
Anfertigung eines synklastischen und eines
antiklastischen Ringes aus Silber
bis 27.Nov
Fernkurs-Rechnen
Rechnungen A1-10, B1-5, C1-2
montierter Ring
bis 21.Feb
Hausarbeit
Protokoll des Rundganges
2 Versionen Facettierte Ringe in Silber und Zargen
viereckig, fünfeckig, sechseckig
Hausarbeit
Dokumentation der Arbeiten ist bis zum Ende des
Semesters abzugeben!
Lernphase und Vorbereitung auf die
Semesterprüfung
7 h/Woche 142 h
ges.: 116 Pkte
15 h/Woche 283 h
Abgabeliste Stücke
Abgabeliste Theorie
Minimum für positiven Abschluss: 82 Pkte
32 Pkte
8 Arbeitsblätter - á 4 Pkt
50 Pkte
5 Zeichnungen - á 10 Pkt
34 Pkte
17 Rechnungen - á 2 Pkt
Kursprogramm C-2014.xlsm
ges.: 72 Pkte eine Ösenkette 18cm, 3 unterschiedliche Ringe in
min.: 50 Pkte Silber
Maßgenauigkeit - á 8 pkt
Sauberkeit der Ausführung - á 10 pkt
erstellt am 23.03.2015
Kursplan des Goldschmiedelehrganges
die aktuellen Termine der
Kurstage entnehmen Sie bitte
dem Jahresplan
C-2
11.2, 12.2, 16.2,
18.2, 19.2, 23.2,
25.2, 26.2, 27.2,
2.3, 4.3, 5.3, 9.3,
11.3, 12.3, 16.3,
18.3, 19.3
2. S e m e s t e r
C-2-OH
20.3
C-D2a
18.5, 18.6
C-T2a
25.3
C-T2b
8.4, 9.4
C-E2a
24.3
C-F
13.4, 15.4, 16.4,
20.4, 22.4, 23.4,
27.4, 29.4, 30.4,
11.5, 13.5
C-T2c
C-D2b
Goldschmieden 2 - Erik Eckel
Anfertigung eines Medaillons und eines eigenen
Projektes
Werkstatt
17:00-21:00 18
Eckel
72
Open House' Präsentation der Ergebnisse des
Kurses
Werkstatt
17:00-21:00 1
Eckel
4
Titel
Ort
Zeit
Designentwicklung 2 - Bettina Laimer, AnneKathrin Schmid
Einführung in das Schmuck-Zeichnen: Materialien
und Techniken
Zeichnen von Edelsteinen, Fachzeichnung,
Kundenzeichnung
KVH
17:00-21:00 2
8
Skriptum
Schmuckzeichnen
Fachtheorie 2 - Alfred Römer
Legierungsrechnen, Prozentrechnen
KVH
17:00-21:00 1
4
Skriptum
Fachrechnen,
Formelsammlung
Edelsteinkunde2 - Sabine Bridl
Edelsteinkunde: Korundgruppe, Topas, Zirkon /
Beryllgruppe, Chrysoberyll, Alexandrit, Spinell
KVH
17:00-20:00 2
6
Schumann, Lupe,
Skriptum
Edelsteine
Exkursion 2a - Werkzeug
"das Feuer und der Goldschmied" - Fachkunde zu Fa.Felber 17:00-19:00 1
den unterschiedlichen Löt- und Schweiß-Geräten
2
Edelsteinfassen - Wolfgang Dworzack
Einführung, die gängigen Fassungsarten
Werkzeug
Fachtheorie 2 - Erik Eckel
Fachkunde: Verarbeitungstechniken
KVH
17:00-21:00 1
4
Skriptum
Verarbeitungstechnik
Designentwicklung 2 - Bettina Laimer, AnneKathrin Schmid
Zeichnen, Erarbeiten von Modellen in Wachs,
Fimo & Papier
KVH
17:00-21:00 3
12
Skriptum
Schmuckzeichnen
30.5
Exkursion 2b - Alfred Römer
"Stadtspaziergang zu den Wiener SchmuckGalerien" - Schulung des professionellen Blicks am
Beispiel unterschiedlicher Geschäftsprofile
Cafe
Stein
10:00-14:00 1
4
20.6, 27.6
Übungsblock 2 - Sidonie Pacher
ganztägige Praxis zum Thema Schmuck-Reparatur
KHV
09:00-17:00 2
14
178 h
Semesterabschluss: Prüfung und Abgabelisten für das Semesterdiplom
3.7
Semesterprüfung
50' Theorie-schriftlich und 2,5 Stunden Praxis
Kursprogramm C-2014.xlsm
Werkzeug,
Skriptum
Schmuckzeichnen,
Projektplaner
44
9 h/Woche
C-U2b
insbesonders sind
mitzubringen:
16:45-20:45 11
1.6, 2.6, 3.6
C-U2a
Werkstatt & Vorlesung
Schule
21.5
C-E2b
Nehmen Sie bitte immer Ihre
eigenen, aktuellen Unterlagen
mit!
Stunden
Datum
Kurse
Tage
Kurs-Nr.
C- 2014
erstellt am 23.03.2015
KHV
17:00-21:00 1
4h
Werkzeug,
Programm
Übungsblock 2,
Skriptum
Ringweitenänderung,
Skriptum
Übungsblock 2
Theorie
Praxis
Fernkurs & Selbststudium
AbgabeTermin
Aufgabenstellung
Praktika & Übungen
AbgabeTermin
Aufgabenstellung
Anfertigung von drei Medaillons
bis 03.Jul das runde Medallion ist zu Semesterende
abzugeben!
Anfertigung einer Lötdose
Hausarbeit Schmuckzeichnen
bis 08.Jun.15 1. Ohrhänger mit Brillanten
2. Anhänger mit Perle
bis 15.Apr
Fernkurs-Rechnen
Rechnungen: A11-20, B6-10, D1-10
bis 15.Apr
Ausarbeitung Fernkurs-Edelsteine
Blatt 11-12
bis 14.Apr
Ausarbeitung Fernkurs-Fachkunde
Blatt 7-8
Vorbereitung Fachbücher
bis 13.Apr.15
Bd.3 S.164 ff ('Fassen')
bis 11.Jun
bis 06.Jun
Anfertigung einer Brosche
Anfertigung von Fassungen nach vorgegebenen
Steinen
Übungs-Stücke
Anfertigung eines Mantelringes
bis vorletzten
Hausarbeit:
Tag des
2x Krappenfassung Draht,
Fasserkurses
2x Krappenfassung gefeiltes Chaton
abzugeben!
Ausarbeitung Fernkurs-Fachkunde
Blatt 20-21
Anfertigung eines geschmiedeten Ringes
Hausarbeit
1. Entwicklung eines Logos bis D2
2. Erstellung eines Skizzenbuchs bis D2
3. Entwurfsskizzen für das Schmuckset bis D2
4. Stilkunde Referat bis 2 Wochen vor dem
Präsentationstermin!
Anfertigung von Ohrsteck-Patenten
Hausarbeit
Protokoll des Rundganges
Hausarbeit
Dokumentation der Arbeiten ist bis zum Ende des
Semesters abzugeben!
Lernphase und Vorbereitung auf die
Semesterprüfung
9 h/Woche 178 h
8 h/Woche 148 h
Abgabeliste Stücke
Abgabeliste Theorie
ges.: 124 Pkte Minimum für positiven Abschluss: 87 Pkte
24 Pkte 6 Arbeitsblätter - á 4 Pkt
50 Pkte 5 Zeichnungen - á 10 Pkt
50 Pkte 25 Rechnungen - á 2 Pkt
Kursprogramm C-2014.xlsm
ges.: 43 Pkte 1 Madaillon: rund 6x15; 2 Fassungen
Maßgenauigkeit Medallion - 10 pkt
min.: 35 Pkte
Sauberkeit der Ausführungen - á 10 pkt
wackelt nicht - á 2 pkt
erstellt am 23.03.2015
Kursplan des Goldschmiedelehrganges
die aktuellen Termine der
Kurstage entnehmen Sie bitte
dem Jahresplan
Werkstatt & Vorlesung
Titel
insbesonders sind
mitzubringen:
Werkstatt
17:00-21:00 18
Eckel
72
Werkzeug,
Skriptum
Schmuckzeichnen,
Projektplaner
17:00-21:00 5
20
Skriptum
Schmuckzeichnen
17:00-20:00 3
9
Schumann, Lupe,
Skriptum
Edelsteine
17:0021:00
2
17:0020:00
7
eigene
Schmuckstücke
zum Vergolden /
Rhodinieren
17:00-21:00 1
4
Skriptum
Fachrechnen,
Formelsammlung
Fa.Felber 17:00-19:00 1
2
Ort
C-3
7.9, 9.9, 10.9, 14.9,
16.9, 17.9, 21.9,
Goldschmieden 3 - Erik Eckel
23.9, 24.9, 28.9,
Anfertigung eines Kastenschlosses und eines
30.9, 1.10, 5.10,
eigenen Projektes
7.10, 8.10, 12.10,
14.10, 15.10
C-D3
Designentwicklung 3 - Bettina Laimer, Anne27.10, 29.10, 4.11, Kathrin Schmid
Ausarbeitung von Logo und Schmuckset,
5.11, 9.11
Stilkunde
KVH
C-T3a
Edelsteinkunde 3 - Sabine Bridl
23.11, 25.11, 26.11 Edelsteinkunde: Turmalingruppe, Quarze, Granate
/ undurchsicht.Steine / organische Materialien
KVH
C-G
3. S e m e s t e r
Nehmen Sie bitte immer Ihre
eigenen, aktuellen Unterlagen
mit!
Stunden
Datum
Kurse
Tage
Kurs-Nr.
C- 2014
2.12, 3.12
Galvanik - Christian Kroner
Einführung in Theorie und Praxis der Galvanik bei
Goldschmieden
C-T3b
30.11
Fachtheorie 3 - Alfred Römer
Wiederholung Fachrechnen
C-E3
9.12
Exkursion 3 - Fachkunde
"High-Tech-Visions" - Fachkunde zu innovativen
Techniken (CAD, Prototyping, Laser..)
C-U3a
9.1, 16.1
7 h/Woche
Übungsblock 3 - Michael Kub
ganztägige Praxis zum Thema 'Solitär-Ring'
Fa.Felber
KVH
KHV
Zeit
09:00-17:00 2
14
132 h
Semesterabschluss: Prüfung und Abgabelisten für das Semesterdiplom
C-U3b
29.1
Semesterprüfung
50' Theorie-schriftlich und 2,5 Stunden Praxis
Kursprogramm C-2014.xlsm
erstellt am 23.03.2015
KHV
17:00-21:00 1
4h
Werkzeug,
Programm
Übungsblock 3,
Skriptum
Übungsblock 3
Theorie
Praxis
Fernkurs & Selbststudium
AbgabeTermin
Praktika & Übungen
AbgabeTermin
Aufgabenstellung
Aufgabenstellung
Anfertigung von drei Schließen (groß, mittel, klein)
Hausarbeit / Fernkurs
bis Ende des 1. Abgabe Logo & Punzenbilds
Kurses! 2. Fertigstellung Kundenzeichnung
3. Fernkurs Blatt 22
Solitär-Ring
bis 14.Dez.15
Ausarbeitung Fernkurs-Edelsteine
Blatt 13-19
bewegliche Verbindungen
bis 02.Dez.15
Vorbereitung Fachbücher
Bd.3 - Seite 40ff
Anfertigung von Manschetten-Knöpfen
Fernkurs-Rechnen
Rechnungen: C3-10, D11-17, E1-5 u. E30-42
Anfertigung von Fassungen nach vorgegebenen
Steinen
Anfertigung eines Mantel-Rings
bis 21.Dez
Hausarbeit
Zusammenfassung der wichtigsten modernen
bis 16.Dez
Techniken in der Edelmetallverarbeitung und
Schmuckerzeugung
Anfertigung von Ohrclipsen inklusive Patent!
Hausarbeit
Dokumentation der Arbeiten ist bis zum Ende des
Semesters abzugeben!
Lernphase und Vorbereitung auf die
Semesterprüfung
10 h/Woche 188 h
Abgabeliste Theorie
ges.: 142 Pkte Minimum für positiven Abschluss: 100 Pkte
28 Pkte 7 Arbeitsblätter - á 4 Pkt
50 Pkte 5 Zeichnungen - á 10 Pkt
64 Pkte 32 Rechnungen - á 2 Pkt
Kursprogramm C-2014.xlsm
14 h/Woche 268 h
Abgabeliste Stücke
Ohrstecker, Ohrclips, rechteckige Fassung in ein
ges.: 72 Pkte Stück eingebaut
min.: 50 Pkte Maßgenauigkeit - á 12 pkt
Sauberkeit der Ausführung - á 10 pkt
wackelt nicht - á 2 pkt
erstellt am 23.03.2015
Kursplan des Goldschmiedelehrganges
die aktuellen Termine der
Kurstage entnehmen Sie bitte
dem Jahresplan
Kurse
Nehmen Sie bitte immer Ihre
eigenen, aktuellen Unterlagen
mit!
Tage
Stunden
Werkstatt & Vorlesung
C-3-OH
13.2
Abschluss-Präsentation des
Goldschmiedelehrganges
Werkstatt
17:00-21:00 1
Eckel
6
C-E4
17.2
Exkursion 4
Besuch des Edelmetall-Prüflabors im
Kompetenzzentrum Punzierungskontrolle
Punz.amt 09:30-11:30 1
2
C-Ps
18.2
Strichprobenseminar - Christian Kroner
Feingehaltsprüfung in der Praxis
Fa.Felber 17:00-20:00 1
3
Edel/MetallObjekte zum
Überprüfen
C-T4a
2.3
Fachtheorie 4 - Alfred Römer
Fachrechnen Wiederholung / Kalkulation für
Goldschmiede
KVH
17:00-21:00 1
4
Skriptum
Fachrechnen,
Formelsammlung,
Rechner
C-T4b
3.3
- DI Gerhard Wilimek, Alfred Römer
Punzierungsbewilligung / Kalkulation in der Praxis
KVH
17:00-21:00 1
4
Skriptum
Punzierung
C-T4c
9.3, 10.3
- Mag. Hannes Saghy
Unternehmensgründung: Anmeldung, Steuern
und Sozialversicherung
KVH
17:00-21:00 2
8
C-T4d
25.4, 27.4
Edelsteinkunde 4 - Sabine Bridl
Wiederholung: anorganische und organische
Schmuck-Materialien
KVH
17:00-20:00 2
6
Schumann, Lupe,
Skriptum
Edelsteine
C-M
15.4, 16.4
Marketing für Goldschmiede - Mag. Kerstin Steiner
KVH
09:00-16:00 2
10
3 Fotos "LieblingsSchmuck"
C-D4
2.5, 4.5
Designentwicklung 4 - Bettina Laimer, AnneKathrin Schmid
PC-Arbeit: Erstellen eines Geschäftspapieres, eines
Entwurfs und eines Kosten-Voranschlages
KVH
17:00-21:00 2
8
eig. Laptop,
Skriptum PC-Arbeit
&
Kundenkommunik
ation
C-T5
11.5, 18.5, 19.5
Test - Alfred Römer
Multiple-Choice, Fachrechnen, Fachkunde
gesamt, Edelsteinkunde, Verarbeitungstechniken
KVH
17:00-21:00 1
4
Wiederholung - Alfred Römer
Wiederholung und Nachbearbeitung des Tests
KVH
17:00-21:00 2
8
KVH
17:00-21:00 2
8
Kurs-Nr.
4. S e m e s t e r
C- 2014
Datum
C-F4
Titel
Ort
Edelsteinfassen 4 - Wolfgang Dworzack
23.5, 25.5 Wiederholung: Krappenfassung, angedrückte
Fassung
Zeit
Abschluss-Prüfung des Goldschmiedelehrganges
C-APa
Fachkunde (Metalle, Hilfsstoffe, Edelsteine, Techniken)
Fachrechnen (Volums-, Gewichts-, Legierungs-,
Prozentrechnunen)
Fachzeichnen (Kunden- und Fachzeichnung)
20.6
C-APb
22.6
Praktische Arbeit - Arbeitsprobe
C-APc
23.6
24.6
Fachgespräch
C-APd
gesamt:
Kursprogramm C-2014.xlsm
Abschlussgespräch und Diplomvergabe
4 h/Woche
84 h
1.971 h
568 h
erstellt am 23.03.2015
insbesonders sind
mitzubringen:
Formelsammlung,
Rechner,
Fachbücher, BasisSkriptum, eigene
Unterlagen
Werkzeug
komplett
Anmeldung bis 30.Mai.16
50min
50min
1
3,5
Formelsammlung
für die Prüfung
7,5h 1
7,5
Werkzeug
komplett
100min
20min 1
0,5
1
1,5
142 Tage
Theorie
Praxis
Fernkurs & Selbststudium
AbgabeTermin
Praktika & Übungen
AbgabeTermin
Aufgabenstellung
Aufgabenstellung
Anfertigung einer Broschierung mit Schubsicherung
Fernkurs-Rechnen
1. Rechnungen
bis 23.Mär
2. Kalkulation Eheringe
3. Kalkulation Kastenschloß
Anfertigung von drei Solitär-Ringen (verwischte-,
Krappen-, Draht-Fassung) inkl. Fassen der Steine und
Politur
Anfertigung einer Carmoisierung
bis 16.Mai.16
bis 06.Mai.16
Fernkurs-Edelsteine
Anfertigung eines 'Memory-Ringes'
Hausarbeit
Abgabe eines Marketing-Konzepts
Hausarbeit - bis zu Beginn des Marketing-Kurses!
1. Entwurf auf Geschäftspapier
bis 15.Apr.16
2. KV auf Geschäftspapier
beides digital abzugeben
Anfertigung eines Armreifs aus zwei Teilen mit
Scharnier und Schließe
Lernphase und Vorbereitung auf die Abschluss-Prüfung.
Bei Fragen zu den praktischen Übungsstücken und der Abschluss-Arbeit wenden Sie sich bitte an Ihre/n TrainerIn.
bis 30.Mai.16 Abgabe der Abschluss-Arbeit (bis 3 Wochen vor der Abschluss-Prüfung!)
Abschluss-Arbeit des Goldschmiedelehrganges
Entwurf, Planung und Anfertigung eines Solitär-Ringes in einer gesetzlichen Goldlegierung
Das Werkstück muss im Auslieferungszustand an den Kunden und in einer originellen Verpackung vorgelegt werden.
Die Dokumentation umfasst:
* die Kundenzeichnung
* die Werkzeichnung (techn. Zeichnung mit Bemaasung)
* die Preis Kalkulation (Kunden Endpreis inkl. Ust)
* die Material Kalkulation (inkl. Abgang)
* ein Angebotsschreiben (KV) an eine Kundin inkl. Zeichnung, Preis
und Lieferzeit auf eigenem Geschäftspapier
* die Fotografie des fertigen Stückes auf A4
7 h/Woche 128 h
beurteilt werden:
* die Vollständigkeit und Qualität der Dokumentation
* die technische Ausführung des Rings (Lötungen, Flächen, Fassung,
Oberflächenbeschaffenheit)
* die Originalität des Entwurfs
* die Tragbarkeit des Rings
4 h/Woche 68 h
gesamt: 636 h
Kursprogramm C-2014.xlsm
gesamt: 767 h
erstellt am 23.03.2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
101 KB
Tags
1/--Seiten
melden