close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

B 1.8271 - HILMA-RÖMHELD GmbH

EinbettenHerunterladen
Ausgabe 7-14
B 1.8271
Mini-Kompaktspanner
Einsteckausführung, Spannkraft 1,3 kN
doppelt wirkend, max. Betriebsdruck 200 bar
Vorteile
●●Minimale Abmessungen (Ø 22 mm)
●●Gehäuse teilweise versenkt
●●Platz sparender Einbau durch patentiertes
Befestigungssystem
●●Gehäuse um 360° drehbar
●●Rohrleitungslose Montage
●●Querkraftfreie Werkstückspannung
●●Schmaler Spannhebel
●●Metallabstreifkante
●●Einbaulage beliebig
Einsatz
Einbau- und Anschlussmöglichkeiten
Mini-Kompaktspanner sind für den ­Einsatz in Gebohrte Kanäle
hydraulischen Spannvorrichtungen vorgesehen, bei denen die Ölzuführung über gebohrte
Kanäle im Vorrichtungskörper erfolgt.
Rohranschluss
mit Zubehör
Anschlussgehäuse
Der Mini-Kompaktspanner kann durch den
kleinen Gehäusedurchmesser von nur 22 mm
an Stellen eingebaut werden, bei denen bisher
der Raum für ein hydraulisches Spannelement
nicht ausreichte. Bei Mehrfachspannvorrichtungen beträgt der minimale Zylinderabstand
28 mm. Im Werkstück genügt eine Tasche, die
nur wenig breiter als der Spannhebel ist
Beschreibung
Der hydraulische Mini-Kompaktspanner ist ein
doppelt wirkender Zugzylinder, bei dem ein
Teil des Linearhubes zum Einschwenken des
Spannhebels genutzt wird. Um die Abmes- mit Zubehör
sungen zu minimieren entfällt der sonst übliche Anschlussgehäuse
Flansch für die Schraubenbefestigung.
Stattdessen rasten 2 Klemmstücke in eine
Radialnut in der Einsteckbohrung ein. Bei der
Montage werden diese Klemmstücke durch
von oben zugängliche Gewindestifte radial
­gespreizt. Die axiale Spannkraft wird dadurch
spielfrei und formschlüssig aufgenommen.
45°
360°
••Spannvorrichtungen für kleine und verzugsempfindliche Werkstücke
••Mehrfachspannvorrichtungen mit vielen eng
beieinander liegenden Werkstücken
••Montagevorrichtungen
••Spannvorrichtungen für die Mehrseiten- und
Komplettbearbeitung
••Wendespannvorrichtungen auf Horizontalund Vertikal-Bearbeitungsmaschinen
45°
Typische Einsatzfälle sind:
Anwendungsbeispiel
Der Mini-Kompaktspanner kann in der Einsteckbohrung um 360° gedreht werden.
Spannen eines Gussteils
Römheld GmbH · Postfach 1253 · 35317 Laubach, Germany · Tel.: +49 (0) 6405 / 89-0 · Fax: +49 (0) 6405 / 89-211 Aktueller Stand unter www.roemheld.de
Änderungen vorbehalten
Abmessungen
Technische Daten • Zubehör
20,5
Zubehör
Anschlussgehäuse
11,2
Hub 5
38,2
23
°
39
45
max. 68
40
Klemmstück
Dichtungen
min. 63
11
Ø 20 f7
360° drehbar
18
27,7
Ø11 x 8 tief
Ø 6,6
B
45°
18
36
45°
A
Spreizen der Klemmstücke:
Gewindestifte SW 2,5
Anzugsmoment 3 Nm
50°
4
25
R15
Verschlussschrauben und O-Ringe
im Lieferumfang enthalten
Ø 22
50
max. 23
min. 18
Hub 5
5
4,4
14,7
Anschlussgewinde G 1/8
Einsteckbohrung
16
1,3
5
14
9
ca. 1
ca. 1,6
5
20
ca. 0,13
1800-110
[kg]
0,44
0346-821
3300-685
A
41,5
25
7
A
6,5
0,04
max. Ø 5
Wichtige Hinweise!
Mini-Kompaktspanner sind ausschließlich zum
Spannen von Werkstücken im ­
industriellen
Gebrauch bestimmt und dürfen nur mit
­
­Hy­drauliköl betrieben werden.
Im Wirkungsbereich der Kolbenstange und
des Spanneisens besteht Quetschgefahr.
Effektive Spannkraft und max. Hebellänge Der Hersteller der Vorrichtung oder Maschine
Max. Hebellänge [mm]
ist verpflichtet wirksame Schutzmaßnahmen
62,5
34,5
25
20,5
vorzusehen.
1,6
Beim Be- und Entladen der Vorrichtung ist eine
Kollision des Werkstückes mit dem Spann­hebel
1,2
zu vermeiden. Abhilfe: Einweiser anbringen.
Wegen des relativ kleinen Spannhubes ­sollte
0,8
die Werkstückhöhe so angepasst werden,
dass der Spannpunkt ungefähr in der Mitte des
0,4
nutzbaren Spannhubes liegt. Dadurch bleibt
auch bei größeren Werkstücktoleranzen eine
ausreichende Spannreserve.
50
100
150
200
Der Mini-Kompaktspanner ist regelmäßig auf
Betriebsdruck [bar]
Verschmutzung durch Späne zu kontrollieren
und gegebenenfalls zu reinigen. Bei starkem
Sonderhebel auf Anfrage lieferbar.
Späneanfall muss der Mini-Kompaktspanner
in den Reinigungsprozess mit Kühlflüssigkeit
­einbezogen werden.
Betriebsbedingungen, Toleranzen und ­sonstige
Angaben siehe Blatt A 0.100 und A 0.130.
Effektive Spannkraft [kN]
[kN]
[mm]
[mm]
[mm]
[cm3]
[cm3]
[cm3/s]
[bar]
[kg]
30,3
26,8
Zubehör
Anschlussgehäuse
Masse
Bestell-Nr.
Kunststoffabdeckung Ø 11
Bestell-Nr.
max. Ø 4
°
20
max. Ø 4
Technische Daten
Spannkraft bei 200 bar
Hub
Kolben-Ø
Stangen-Ø
ÖlbedarfSpannen
Entspannen
Zul. Volumenstrom
Mindestdruck
Masse
Bestell-Nr.
R1
min. Ø 3
(Belüftung)
Ø21 +0,05
7
Bei O-Ring Abdichtung
Rz 4
6,5
Ersatz-O-Ring 8 x 1,5
Bestell-Nr. 3000-343
9,7
13,8
7
B
20°
A
A = Spannen
B = Entspannen
18
7,2
3,8
Alle Tiefenmaße ± 0,05
°
45
18
Rmax. 6 µm
2,3
0,5 x 45°
M6x10 tief
A
45°
17,3
A
B
0,02
Ø20 H7
B 1.8271 / 7 -14
Kunststoffabdeckungen
siehe Zubehör
Anschlussbild für gebohrte Kanäle
Ø25 +0,05
Ø22,02 +0,03
2
21,2
Aktueller Stand unter www.roemheld.de
Römheld GmbH
Änderungen vorbehalten
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
6
Dateigröße
506 KB
Tags
1/--Seiten
melden