close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldung - Bezirksregierung Köln

EinbettenHerunterladen
Qualifikationserweiterung im Fach Physik für die Sek. I
1 Fortbildungsdaten
Bezug: BASS 20-22 Nr. 8 Fort- und Weiterbildung: Strukturen und Inhalte der
Lehrerfort- und –weiterbildung
Kenn-Nr.: 1.0623.2015-Gr
Thema/Zielsetzung der Maßnahme:
Ziel dieser Weiterbildungsmaßnahme ist es, Lehrkräften, die das Fach Physik ohne
fachspezifische Ausbildung in der Sekundarstufe I unterrichten und ihre Qualifikation
erweitern wollen, didaktische und methodische Hilfen zur Verbesserung ihrer unterrichtlichen Praxis zu geben und sie bezogen auf zentrale schulische Inhalte auch
fachwissenschaftlich zu qualifizieren.
Zeit/ Beginn:
Wöchentlich jeweils ganztägig (voraussichtlich mittwochs)
09:00-16:00 Uhr.
Dauer:
1 Schuljahr (ca. 320 Stunden).
Ort:
Wird mit der Einladung bekannt gegeben
Adressaten/Zielgruppe:
Unbefristet tätige Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I, die das Fach bereits
unterrichten, ohne hierfür eine Lehrbefähigung zu besitzen.
Berücksichtigt werden nur Lehrkräfte, die sich in einem unbefristeten Dienst- oder
Arbeitsverhältnis befinden (Stichtag: 01.08.2015).
Voraussetzungen:
Unterrichtserfahrungen sowie Bereitschaft zur Weiterentwicklung des eigenen
Unterrichts im Fach.
Der Unterrichtseinsatz im laufenden Schuljahr ist zwingend erforderlich; es handelt
sich hierbei um ein Ausschlusskriterium
Moderation:
Wird mit der Einladung bekannt gegeben
-1-
Sonstiges:
Die Teilnahme wird (unter Bezug auf BASS 20-22 Nr. 8) mit 4 Std./wö (bei
Gymnasium, Gesamt-, Sekundar-, Gemeinschaftsschule und WBK) bzw. 5 Std./wö.
(bei Haupt-, Förder- u. Realschule) auf die Unterrichtsverpflichtung angerechnet, die
nicht bedarfserhöhend für die Schule wirksam wird. Die Anrechnung soll am Kurstag
wirksam werden, um Unterrichtsausfall zu vermeiden.
Die Teilnahme ist eine dienstliche Tätigkeit im Hauptamt. Für alle Veranstaltungen
besteht Teilnahmepflicht.
Reisekosten werden auf Antrag von der Bezirksregierung erstattet.
2 Inhalte:
Grundlage der Weiterbildung sind die Kernlehrpläne Physik Sek. I.
Fortbildungsthemen sind unter anderem:
• Inhaltliche Kernbereiche (Mechanik, Optik, Wärmelehre, Elektrizitätslehre,
Atomphysik) und ausgewählte übergreifende Fragestellungen (Erhaltung der
Energie)
• Methoden (Beobachtung, Beschreibung, Deutung, Induktion, Deduktion)
• Fächerübergreifende Aspekte (Bezüge zu Naturwissenschaften und Technik)
• Experimente
und
Sicherheit
(Formen
des
Experimentierens,
Sicherheitsvorkehrungen und Sicherheitsbestimmungen)
• Leistungsüberprüfungen (Lernkontrolle, Beurteilung, Prüfungsmethoden)
• Kernlehrplan „Naturwissenschaften 5/6“
• Besondere Lernsituationen (Mädchenförderung)
• Organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen des Unterrichts
• Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung
Auskunft erteilt:
Heike Gregor, Tel.: 2584
Uwe Kolbitz, Tel.: 2591
-2-
Lehrerfort- und -weiterbildung
Bezirksregierung Köln
Anmeldebogen für das Schuljahr 2015/2016
QE Physik Sek. I / 1.0623.2015-Gr
Meldeschluss: Mo., 26.03.2015
Bezirksregierung Köln
Dez. 46.02 - z.Hd. Fr. Gregor
50606 Köln
vorab per Fax, Nr.: 0221-147 3733
Eine Berücksichtigung der Anmeldung, die nach Meldeschluss eingeht oder bei fehlenden Angaben/Unterlagen
ist nicht möglich. Unvollständige Anmeldungen werden
über die Schule zurück gesendet.
Bitte deutlich lesbar in Druckschrift ausfüllen!!!
Name, Vorname: ____________________________________ Amtsbezeichnung: ___________
Schule: ______________________________________________ Schul-Nr.: _____________
vollst. Anschrift der Schule: _____________________________________________________
Tel.-Nr. der Schule: _________________________ Fax-Nr.: ___________________________
Private Anschrift: ____________________________________________________________
Tel.-Nr.: ________________________ E-Mail: ____________________________________
Ich befinde mich in einem unbefristeten Dienst-/Arbeitsverhältnis als Lehrer/in:
ja (Stichtag: 01.08.2015)
Ich verfüge über das Lehramt: Primarstufe
Sonderpäd.
Sek. I
Sek. I und II.
Sek. II
Ich unterrichte das angegebene Fach bereits fachfremd:
ja nein
Ich werde im kommenden Schuljahr das angegebene Fach fachfremd unterrichten:
ja nein
Ich habe zu der o.g. Veranstaltung bereits ____ (Anzahl) Absagen erhalten.
Ich bin Lehrkraft mit nicht einstellungsrelevanten Lehrbefähigungen (Fächern) und habe mich zur Teilnahme
an dem angebotenen Zertifikatskurs verpflichtet.
ja
nein
Bitte unbedingt Kopie des Einstellungsvertrages/Verpflichtung beifügen!
Ich bin im o.g. kommenden Schuljahr
beurlaubt
in Elternzeit
im Sabbatjahr
Bei Elternzeit bitte die Anzahl der Stunden, die Sie an der Schule tätig sind, angeben: _____
Übernahme von Kinderbetreuungskosten erwünscht:
ja
weitere Informationen im Internet:
www.lehrerfortbildung.bezreg-koeln.nrw.de
Schwerbehindert: ja
wenn ja, barrierefreier Zugang notwendig:
ja
nein
Bes. Bedarf: ______________________________________________________________
Hiermit melde ich mich verbindlich zur o.g. Weiterbildungsmaßnahme an.
Ich erkläre hiermit verbindlich, dass ich das Einverständnis des Schulamtes (bei
Grund-, Haupt- und Förderschule) eingeholt habe.
Datum: ________________
Teilnehmer/in:
(Unterschrift)
Stellungnahme der Schulleitung
Einverstanden.
Nicht einverstanden, Begründung: ___________________________________________
Die Lehrerin/der Lehrer hat bereits im Schuljahr 2014/2015 das o.g. Fach unterrichtet:
ja nein
ja nein
Die Lehrerin/der Lehrer wird im Schuljahr 2015/2016 das o.g. Fach unterrichten:
in folgender Lerngruppe: _______________________________________________
Bei Mehrfachbenennungen (mehrere TN einer Schule pro o.g. Kurs) bitte Rangfolge angeben (1., 2., 3. usw.): ___.
Datum: ________________
Der Lehrerrat stimmt zu:
Schulleitung:
ja
nein:
Lehrerrat:
(Unterschrift)
(Unterschrift)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
152 KB
Tags
1/--Seiten
melden