close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Ausgabe - Gemeinde Merdingen

EinbettenHerunterladen
Ausgabetag 26. März 2015
Nr. 13
AKTUELLES
Jahrgang 47
Vorgezogener Redaktionsschluss!!!
In der 14. KW (Karfreitag) wird der Redaktionsschluss
einen Tag vorverlegt auf
Montag, 30. März 2015, 12.00 Uhr.
Ende der „Winterzeit“
Beiträge, die nach 12.00 Uhr eingehen, können nicht
mehr veröffentlicht werden.
Wir bitten um Beachtung!!!
Merdinger
Abfall-Kalender
Herzliche
Glückwünsche
zum Geburtstag
Die nächsten Termine:
Am
kommenden
Sonntag,
dem
29.03.2015 ist nach der mitteleuropäischen Uhrzeit „Schluss mit dem Winter“.
Es beginnt die
„Sommerzeit“.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag
werden die Uhren wieder um eine Stunde vorgestellt und zwar von 02.00 Uhr
auf 03.00 Uhr
Bürgermeisteramt
Sommerzeitumstellung
Infolge der Zeitumstellung auf Sommerzeit am Sonntag, den 29.03 entfallen die
Fahrten 02:20 Uhr ab der Paduaallee,
02:28 Uhr ab Munzingerstr. sowie 02:50
Uhr ab Ihringen der Nachtbusse Neptun
und Mars.
Fahrzeuge setzen ab 03:00 Uhr (Sommerzeit) an den jeweiligen Haltestellen
wieder ein.
Montag, 30.03.2015
Restmüll
Mittwoch, 01.04.2015
Gelber Sack
Fundbüro
gefunden wurde:
•
eine graue Kinder-Softshelljacke
Gr. 140, mit pinkfarbenem Innenfutter
Sperrmüll auf Anhängern
bleibt künftig stehen
Vorwiegend in ländlichen Gebieten wird der
Sperrmüll oftmals auf landwirtschaftlichen
Ein- und Zweiachsern, Pritschenwagen
oder Autoanhängern zur Abholung bereitgestellt.
Die Müllwerker müssen dabei manches Mal
auf die Hänger steigen, um allen Sperrmüll
von der Ladeläche einzusammeln. Dies ist
künftig aus Gründen der Unfallverhütung
nicht mehr möglich.
Den Sperrmüll daher immer ebenerdig bereitstellen, am besten dort, wo die Müllgefäße geleert werden.
Auf Anhängern liegender Sperrmüll wird
ab dem April nicht mehr mitgenommen.
Kontakt: Abfallberatung Telefon 0761 21879707
29.03.
Lothar Karle,
Emletweg 1
85 Jahre
Veronika Schopp,
Kirchgasse 30
85 Jahre
01.04.
Charlotte Schneider,
Sellingerstraße 6
69 Jahre
02.04.
Anton Schnurr,
Heilig-Kreuz-Straße 1
89 Jahre
Seite 2
Donnerstag, den 26. März 2015
Auf einen Blick
Telefonverzeichnis der Gemeinde Merdingen
E-Mail:
Internet:
Gemeinde@Merdingen.de
www.merdingen.de
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
Dienstag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
9094-0
Zentrale
Bürgermeister
Martin Rupp
9094-20
Hauptamt
Dietmar Siebler
9094-10
Einwohnerwesen/Abfallwirtschaft
Doris Menner
9094-11
Rechnungsamt
Gordian Süßle
9094-12
Gemeindekasse/Standesamt
Iris Frick
9094-13
Bauamt
Otmar Wiedensohler
9094-15
Telefax
Telefax Bürgerbüro
9094-29
9094-17
Katharina Mathis Stift
Leitung: Frau Horn
9964080
Sozialdienste
Kirchliche Sozialstation
Kaiserstuhl-Tuniberg e.V.:
Plege zu Hause, Hauswirtschaft
Essen auf Rädern in Breisach,
Ihringen, Merdingen und Vogtsburg,
Freiburger Straße 6,
Tel.
07667 90588-0
Fax
-30
Plegedienstleitung: P. Gebert / R. Holzer
Dorfhelferin
über Bürgermeisteramt Ihringen
Fr. Gündel/Fr. Ortolf
7108-14
Landwirtschaftlicher Betriebshelferdienst Südbaden (St. Ulrich)
Tel.
07602 910126
Fax
07602 910190
Frau Löfler, Einsatzleitung
Hospizgruppe - Begleitung
Schwerkranker und Sterbender, kostenlos,
durch geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter
Kontakttelefon:(M. Neunsinger 07668 9143
Vertretung:
07667 1864
Krebsinformationsdienst: 0800 4203040
kostenfrei, täglich von 8 - 20 Uhr
krebsinformationsdienst@dkfz.de
www.krebsinformationsdienst.de
Kreuzbund-Selbsthilfegruppe
für Suchtkranke + Angehörige Breisach
Kolpingstr. 14
07663 3946
Amtsgericht Emmendingen
-GrundbuchamtLiebensteinstraße 2, 79312 Emmendingen
Tel.: +49 7641/96587-600 (Zentrale)
Fax: +49 7641/96587-880, E-Mail:
poststelle@agemmendingen.justiz.bwl.de
Grundschule Merdingen
Rektorat
07668 95297-25
Fax
07668 95297-29
Verlässliche Grundschule 07668 95297-23
Katholischer Kindergarten Merdingen
Altbau
07668-5783
Neubau
07668-94727
Fax
07668-908081
Wassermeister Horst Schmidt
Mo. - Fr. von 8 - 16 Uhr
0151 72703919
in Störungsfällen
badenova Störungshilfe
0800 2767767
Kaminfegermeister
Uwe Klingenberg
Forstverwaltung
Martin Ehrler
07665 930297
07665 9472493
Forstbezirksverwaltung
Landratsamt BreisgauHochschwarzwald
0761 21875131
Fax
0761 21875169
Polizeiruf
110
Beratungsstelle für ältere Menschen und
deren Angehörigen
Hadwig Storch
07667 904899
Sprechzeiten im Rathaus Merdingen:
Jeden 4. Mittwoch im Monat von 10 - 12 Uhr
Fachstelle Sucht Freiburg, bwlv
Beratung, Behandlung, Prävention
Kronenmattenstr. 2 a, 79100 Freiburg,
Tel.
0761 156309-0,
Fs-freiburg@bw-lv.de
Öffnungszeiten der Bücherei:
Mo
8:30 bis 10:30 Uhr,
17:00 bis 18:00 Uhr;
Di
17:00 bis 19:00 Uhr
(nicht in Schulferien) Tel: 9529727
Notdienste
Ärzte/Apotheken
Änderungen im Ärztlichen Bereitschaftsdienst: Notfallpraxen in Freiburg auch für
Patienten aus Merdingen zuständig. Patienten können ohne vorherige Anmeldung zu
den Öffnungszeiten in die Notfallpraxen nach
Freiburg kommen.
Notfallpraxis für Erwachsene:
Adresse: Medizinische Universitätsklinik
Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg
Öffnungszeiten: Mo., Di., u. Do.: 20 - 06 Uhr
Mi. u. Freitag: 15 - 06 Uhr, Sa. u. So.und an
Feiertagen: 06 - 06 Uhr
Rufnummer: 0761 / 80 99 800
Polizeirevier Breisach
07667 9117-0
112
951264
Feuerwehr
Gerätehaus
DRK-Rettungsdienst /
Notfallrettung
112
Krankentransport
0761 19222
Giftnotrufzentrale Freiburg
0761 19240
Strom, Gas: badenova AG & Co. KG
Breisach
07667 907-0
Störungshilfe
0800 2767767
Servicehotline
0800 2838485
RAZ Breisgau
07634 6949385
Recyclinghof und Grünschnitt-Sammelstelle Ihringen: Sa., 9 - 13 Uhr; Do., 8 - 11 Uhr
Die Zufahrtswege sind:
• von der Dorfmitte über Im Josental , Torgasse, Kaibengasse, Keltenweg
• von Gündlingen und Merdingen her
kommend, Eisenbahnstraße, Breulstraße, Elsässerstraße entlang der Bahnlinie bis Keltenweg.
•
von Breisach her kommend über L114,
Kaibengasse, Keltenweg
Rechtsanwalt - Notdienst
0761 72773
Jede Nacht von 18.00 - 8.00 Uhr, samstags
rund um die Uhr, Beratung und Vertretung
in unaufschiebbaren Straf- und Zivilsachen
Über diese Rufnummer werden auch die medizinisch notwendigen Hausbesuche koordiniert.
Notfallpraxis für Kinder: Adresse: St. Josefskrankenhaus, Sautierstraße 1, 79104 Freiburg
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag:
20:00 bis 6:00 Uhr; Samstag, Sonn- und
Feiertag: 8.00 bis 8.00 Uhr
Rufnummer: 0761 / 80 99 80 99
Tel. 01805 19292-300
Zahnärztliche
Notrufnummer:
0180 3222555-41
Den tierärztlichen Notdienst
erfragen Sie bitte bei Ihrem Haustierarzt.
Apotheken
28.03.
Rats-Apotheke, Bötzingen, Hauptstraße 4,
Tel. 07663-1470
29.03.
Reben-Apotheke, Vogtsburg - Oberrotweil,
Hauptstraße 28,
Tel. 07662-1818
Ansonsten können Sie den Notdienst über
den Aushang an der Apotheke erfahren
Herausgeber: Bürgermeisteramt Merdingen
Druck: Primo-Verlag Stockach, 78333 Stockach, Meßkircher Straße 35
Telefon 07771 9317-11, Telefax 07771-9317-40, E-Mail: info@primo-stockach.de, Internet: www.primo-stockach.de
Donnerstag, den 26. März 2015
KIRCHLICHE
NACHRICHTEN
Kath. Pfarrgemeinde
St. Remigius in der
Seelsorgeeinheit BreisachMerdingen
Öffnungszeiten im Pfarrbüro
Merdingen
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
und Freitag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag 16.00 - 18.00 Uhr
Telefon 07668 241,
pfarramt.merdingen@t-online.de
Freitag, 27. März 2015 - Freitag der 5. Woche der Fastenzeit
07.30 Oberrimsingen Eucharistiefeier im
DRK-Raum (F.J. Ehrath)
08.00 Merdingen Eucharistiefeier
(J. Moosmann)
15.30 Ihringen Plegezentrum Westengarten, Wort-Gottes-Feier mit Krankenkommunion (H. Wochner)
16.00 Breisach Seniorenheim, Wort-Gottes-Feier (Diakon Schwan)
19.00 Niederrims Eucharistiefeier
(A. Eisler)
20.00 Oberrimsingen Treffen an der Kirche, wir tragen das Kreuz gemeinsam nach
Niederrimsingen und beten in St. Laurentius den Ökumenischen Kreuzweg der Jugend (A. Eisler)
Samstag, 28. März 2015 - Samstag der 5.
Woche der Fastenzeit
14.30 Freiburg Münster, Weltjugendtag
16.30 Breisach Münster, Beichtgelegenheit
bis 17:30 Uhr (A. Eisler)
18.00 Breisach Münster, Eucharistiefeier
am Vorabend Segnung der Palmen
(A. Eisler)
18.00
Gündlingen Eucharistiefeier am
Vorabend zu Palmsonntag Familiengottesdienst mit Palmprozession und Segnung der
Palmen es spielt Pax et Bonum (F.J. Ehrath)
18.30
Wasenweiler Eucharistiefeier am
Vorabend zu Palmsonntag Familiengottesdienst mit Palmprozession und Segnung
der Palmen (W. Bauer)
18.30 Ihringen Wort-Gottes-Feier - wir beten mit und durch Maria (M. Mößner)
Sonntag, 29. März 2015 – Palmsonntag
09.00 Niederrims Eucharistiefeier – Palmprozession und Segnung der Palmen, und
Kinderkirche (J. Moosmann)
09.30 Breisach Krankenhaus, Wort-Gottes-Feier mit anschließender Krankenkommunion
10.30 Breisach Münster, Eucharistiefeier
Palmprozession und Segnung der Palmen
(W. Bauer/H. Wochner)
Seite 3
10.30 Merdingen Eucharistiefeier
Palmprozession und Segnung der Palmen
und Kinderkirche (A. Eisler), nach dem Gottesdienst Kuchenverkauf der Firmanden für
die Taizéfahrt
Gebet für Eltern und verstorbene Angehörige
Gebet nach Meinung
10.30
Oberrimsingen Eucharistiefeier
Palmprozession und Segnung der Palmen
(F. J. Ehrath)
erste Feier in der neurenovierten Kirche
St. Stephan in Oberrimsingen
18.00 Breisach Münster, Bußgottesdienst
für die Gemeinde (H. Wochner )
18.30 Merdingen Rosenkranzgebet
19.00 Breisach Josefskirche, Andacht
19.00 Niederrims Bußgottesdienst
(F. J. Ehrath)
Dienstag, 31. März 2015 - Dienstag der
Karwoche
19.00 Merdingen Eucharistiefeier entfällt
19.30 Ihringen Franziskussaal, Kontemplation
Mittwoch, 01. April 2015 - Mittwoch der
Karwoche
15.00 Merdingen Ministrantenprobe
(W. Bauer/I. Selinger)
15.00 Niederrims. Beichtgelegenheit
15.00 Oberrimsingen Beichtgelegenheit
Donnerstag, 02. April 2015 - Gründonnerstag
10.00 Breisach Seniorenheim,
Wort-Gottes-Feier (H. Wochner)
16.00 Niederrims Beichtgelegenheit
(F. J. Ehrath)
16.30 Wasenweiler Evangelischer Abendmahlsgottesdienst
18.00 Wasenweiler Eucharistiefeier Feier
des Abendmahles (W. Bauer/ H. Wochner/
U. Wochner)
Gemeinsamer Gottesdienst für alle Kommunionkinder und ihre Familien der
Seelsorgeeinheit
19.00 Breisach Münster, Eucharistiefeier
Feier des Abendmahles (J. Pieper)
19.00 Merdingen Eucharistiefeier, Feier
des Abendmahles (J. Moosmann)
19.00 Niederrims. Anbetungstunde
19.45 Breisach Münster, Stille Anbetung
20.00 Niederrims Eucharistiefeier Feier des
Abendmahles (A. Eisler), anschl. Betstunde
20.00 Oberrimsingen Eucharistiefeier Feier
des Abendmahles (F.J. Ehrath)
22.00 Niederrims. Nachtwache
Freitag, 03. April 2015 - Karfreitag
08.30 Merdingen ev. Gottesdienst
(Pfr. Boos)
10.30 Merdingen Kreuzweg für Kinder
aus Merdingen, Ihringen und Wasenweiler,
Einsammeln des Kässchens zur Kinderfastenaktion (Bitte bringt zur Kreuzverehrung
eine Blume mit) (U. Wochner)
10.30 Oberrimsingen Kinderkirche,
Kreuzweg für Kinder
11.30 Gündlingen Abendmahl-Gottesdienst
der Martin-Bucer-Gemeinde mit dem Kirchenchor (Drape-Müller)
15.00 Breisach Münster, Feier des Leidens
und Sterbens unseres Herrn Jesus Christus
(W. Bauer)
15.00 Breisach Pfarrbücherei, KinderKirche am Karfreitag. Beginn in der Pfarrbücherei St. Laurentius, Ende im Münster.
15.00 Gündlingen Feier des Leidens und
Sterbens unseres Herrn Jesus Christus (J.
Moosmann)
15.00 Merdingen Feier des Leidens und
Sterbens unseres Herrn Jesus Christus,
mitgest. vom Kirchenchor (A. Eisler)
15.00 Niederrims Feier des Leidens und
Sterbens unseres Herrn Jesus Christus,
mitgestaltet vom Kirchenchor,
anschl. Betstunde (F.J. Ehrath)
15.00 Wasenweiler Feier des Leidens und
Sterbens unseres Herrn Jesus Christus
(H. Wochner)
19.00 Breisach Münster, Trauermette
(W. Bauer)
20.00
Wasenweiler St. Vitus, Ökumenischer Gottesdienst Abendgebet
(Hans Esch)
Vorankündigung
Osterfeiern in Merdingen
Samstag, 04. April 2015 – Karsamstag
– Feier der Auferstehung unseres Herrn
Jesu Christ – Entzünden und Segnung
des Feuers
21.00 Merdingen Eucharistiefeier am Vorabend (W. Bauer)
Sonntag, 05. April 2015 – Ostersonntag
– Feier der Auferstehung unseres Herrn
Jesus Christus
10.30 Merdingen Eucharistiefeier, mitgestaltet vom Kirchenchor (J. Moosmann)
18.30 Merdingen Rosenkranzgebet
Montag, 06. April 2015 - Ostermontag
10.30 Merdingen Eucharistiefeier
(P. Rudigier)
Mitteilungen
Kinderkirche
am Palmsonntag
Am 29.3. ist wieder Kinderkirche. Dieses Mal gehen wir
zunächst zur Palmweihe in
die Kirche,
dann vor dem
Evangelium gemeinsam in
den Pfarrkeller. Wir wollen den Einzug Jesu
in Jerusalem nachspielen und gemeinsam
die Ereignisse von Gründonnerstag erleben. Nach der Messe können die Kinder im
Pfarrkeller abgeholt werden. Die nächste
Kinderkirche indet am 26.4. statt.
Weltjugendtag
Beim diözesanen Weltjugendtag am Samstag, 28. März 2015 um 14.30 Uhr wird das
Freiburger Münster wieder für einen Tag zur
Jugendkirche. Für Aktionen und Angebote werden auch die sonst unzugänglichen
Räume der Bistumskirche geöffnet. Junge
Leute zwischen 13 und 35 Jahren - egal ob
sie in diesem Jahr Firmung feiern, schon
mal an einem Internationalen Weltjugendtag teilgenommen haben oder einfach nur
einen besonderen Tag erleben wollen - sind
ins Münster eingeladen.
Seite 4
Donnerstag, den 26. März 2015
Ev. Kirchengemeinde Ihringen
Wochenspruch: Der Menschensohn ist
nicht gekommen, dass er sich dienen
lasse, sondern dass er diene und gebe
sein Leben zu einer Erlösung für viele.
(Matthäus 20,28)
Mittwoch, 25.03.:
9.00 h - 12.00 h Betreuungsgruppe für dementiell beeinträchtigte Menschen
19.30 h Mittwochsandacht „Treffpunkt Kreuz“
20.00 h Hauskreis im Pfarrhaus
Donnerstag, 26.03.:
9.00 h – 16.30 h „Tagestreff für Senioren“ im
Gemeindehaus
14.30 h Frauenkreis
18.00 h Sport als Lebenshilfe
Freitag, 27.03.:
9.00 h – 10.30 h Seniorengymnastik
17.00 h Goldene Hochzeit von Ehepaar
Hans und Gudrun Mitternacht von den
Martinshöfen. Wir wünschen dem Jubelpaar Gottes Segen!
20.00 h Blaukreuzgruppe
Samstag, 28.03.:
13.00 h Goldene Hochzeit von Ehepaar Wilhelm und Maria Meier vom Eckweg. Wir
wünschen dem Jubelpaar Gottes Segen!
Gottesdienste
Am Palmsonntag, 29. März 2015, laden
wir herzlich ein um 9.45 h zum Hauptgottesdienst in Ihringen.
Um 18.30 h sind Sie herzlich eingeladen
zum „Abendsegen“, mitgestaltet von den
„Singenden Winzern“ und den „Lilientaler
Alphornbläsern“ in unserer Kirche.
PASSIONSANDACHTEN in der Karwoche:
Von Montag, 30.03. bis Mittwoch, 01.04.
laden wir jeweils um 19.30 h zu unseren
Passionsandachten ins Gemeindehaus ein.
Montag, 30.03.:
9.30 h – 11.00 h Krabbelgruppe für Mütter
und Väter mit Kindern von 0 – 3 Jahren
19.30 h Passionsandacht im Gemeindehaus
Dienstag, 31.03.:
9.00 h – 16.30 h „Tagestreff für Senioren“ im
Gemeindehaus
19.30 h Passionsandacht im Gemeindehaus,
anschließend
Kirchenchorprobe
(Neue Sänger/-innen herzlich willkommen!)
19.30 h Gebet der Stille - Kontemplation,
Haus Fohrenberg
Mittwoch, 01.04.:
9.00 h - 12.00 h Betreuungsgruppe für dementiell beeinträchtigte Menschen
17.00 h Tischabendmahl im Gemeindehaus
Herzliche Einladung besonders an diejenigen, die nicht mehr gut am Abendmahl in
der Kirche teilnehmen können.
19.30 h Passionsandacht im Gemeindehaus
KEIN „Treffpunkt Kreuz“
Donnerstag, 02.04.:
9.00 h – 16.30 h „Tagestreff für Senioren“ im
Gemeindehaus
16.30 h Abendmahlsgottesdienst
in Wasenweiler
19.30 h Feierabendmahl im Gemeindehaus
Wir versammeln uns im großen Saal und
erleben die Abendmahlsfeier in freier liturgischer Gestaltung.
Von Karfreitag bis Ostersonntag schweigen die Glocken unserer Kirche.
Nur am Karfreitag lädt die Auferstehungsglocke zum Gottesdienst ein.
Am Karfreitag, 3. April
2015, laden wir herzlich
ein um 8.30 h zum Frühgottesdienst mit Abendmahl in Merdingen und um
9.45 h zum Gesamtgottesdienst in Ihringen. Der Abendmahlskelch wird sowohl mit Wein als auch alkoholfrei (Einzelkelch) gereicht.
Als Abendmahlsbrot bieten wir glutenfreie
Brothostien an. In diesem Gottesdienst wirken der Kirchenchor und der Posaunenchor
mit. Die Kollekte erbitten wir für Gemeindeaufbau und Diakonie in Osteuropa.
20.00 h Ökumenisches Abendgebet mit
Schriftlesung, Stille und Gesängen aus Taizé, St. Vitus-Kapelle, Wasenweiler
Vorschau:
Karsamstag, 04.04.:
22.00 h Feier der Osternacht mit Taufen
Ostersonntag, 05.04.:
7.00 h Auferstehungsfeier auf dem Friedhof
9.45 h Osterfestgottesdienst mit Taufen
Ostermontag, 06.04.:
11.00 h Mini-Max-Gottesdienst
Gottes Segen wünscht
herzlichst Ihr Pfarrer Peter Boos
BÜRGERSCHAFTLICHES
ENGAGEMENT
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Am 08. April 2015 indet unsere diesjährige
Jahreshauptversammlung statt.
Sie beginnt um 19 Uhr im Dachgeschoß des
Katharina-Mathis-Stift Merdingen.
Dazu sind alle Mitglieder und Freunde recht
herzlich eingeladen.
Die Tagesordnung wird im nächsten Mitteilungsblatt bekannt gegeben.
Die Vorstandschaft Bürgerverein Merdingen
VEREINSMITTEILUNGEN
Männerchor
Merdingen
Jahreshauptversammlung am Samstag,
28.03.2015, um 20:00 Uhr, im Gasthof
Keller.
Merdinger
Kunstforum
Finissage beim Merdinger Kunstforum
Am Sonntag, den 29.3.2015, endet um
18 Uhr die Ausstellung des Künstlers Stephan Hasslinger, der für Fragen und anregende Gespräche zur Verfügung steht.
Zuvor ist die Ausstellung noch am Samstag
von 16-18 Uhr und am Sonntag von 12-18
Uhr in der Stockbrunnengasse 2a in Merdingen geöffnet.
Musikverein
Merdingen e.V.
Donnerstag , 27. März
18.45 Uhr Trompeten
20.00 Uhr Probe
Donnerstag, 2.April
18.45 Uhr Saxophon
20.00 Uhr Probe
Donnerstag, den 26. März 2015
Jugendkapelle
Merdingen
Dienstag 31.03
Dienstag 07.04
Dienstag 14.04
Ferien
Ferien
19.00 Uhr Probe
Letzten Donnerstag, am 19.03.2015 fand
unsere Jahreshauptversammlung im
Probelokal statt. Unter anderem wurden
neue Mitglieder in das Vorstandsteam aufgenommen. Als Jugendsprecher wurden
Bastian und Mia gewählt. Die Jugendleitung wird zukünftig von Lena und Philipp
übernommen. Auch hier noch einmal vielen
Dank an Katrin Breisacher, die dieses Jahr
ihr Amt als Jugendleiterin abgegeben hat.
Deutsches Rotes
Kreuz
Ortsverein Merdingen
Generalversammlung 2015
Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung indet am Freitag, dem 10. April 2015
im Gasthaus Sonne statt. Beginn 20.00 Uhr.
Hierzu laden wir alle aktiven und passiven
Mitglieder, sowie Freunde und Gönner herzlich ein.
Seite 5
Turnverein
Merdingen e.V.
Kurt Rudmann wird zum Ehrenmitglied des Turnvereins ernannt
Lieber Kurt, wir freuen uns, dich in unseren Reihen zu haben!
Kurt Rudmann ist seit Gründung des Vereins
im Jahr 1963 Mitglied. Von 1966-1967 und
1972 ist er Oberturnwart. Als Leo Imbery 1973
als 1. Vorsitzender zurücktritt, übernimmt Kurt
das nicht leichte Amt. 7 Jahre leitet er die Geschicke des Vereins. Aus gesundheitlichen
Gründen legt er das Amt im Jahre 1980 nieder
und arbeitet bis 1982 als Beisitzer im Turnrat
mit. 1988 wird er im Rahmen des 25-jährigen
Jubiläums des TV Merdingen für sein Engagement mit der Gauehrennadel in Gold geehrt.
Am 26.03.1994 erhält er die Vereinsnadel in
Silber.
Darauf folgt am 08.10.1995 die Silberne Nadel der Altersturner. Am 17.03.2004 wir ihm
die Vereinsnadel für 40 Jahre Mitgliedschaft überreicht. Bei der 50-jährigen Jubiläumsveranstaltung erhält er als Gründungsmitglied des Vereins die Vereinsnadel in Gold.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 18.03.2015 wird Kurt Rudmann zum Ehrenmitglied des TV Merdingen ernannt.
Ehrungen für langjährige Mitglieder
Tagesordnung:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Begrüßung
Totenehrung
Tätigkeitsberichte
Bericht des Kassenwartes
Bericht der Kassenprüfer
Antrag auf Entlastung des Gesamtvorstandes
Wahlen
Ehrungen
Verschiedenes
Ihr DRK-Ortsverein Merdingen
Zwulcher Narrenzunft
Merdingen e.V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung konnten wir einige Mitglieder der “1.Stunde”
mit der goldenen Vereinsehrennadel auszeichnen. Wir danken diesen Mitgliedern für die
langjährige Treue zum Turnverein, zumal einige noch immer (und hoffentlich noch lange) als
Aktive und mit helfender Hand bei unseren Veranstaltungen dabei sind. Besonders gefreut
hat sich die gesamte Vorstandschaft über Alfons Baldingers Grußworte am Ende der Veranstaltung. Geendet hat er mit: “Ich bin stolz, ein Mitglied dieses Vereines zu sein!” Das hört
man nicht alle Tage. Danke Alfons!
Mitgliederversammlung
Liebe Mitglieder,
hiermit laden wir Euch zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am Freitag,
10.04.2015 um 19 Uhr im Narrenzunftraum
ein.
Themen:
-
Fasnet 2015
Maihock 2015
Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.
Auch für 20-jährige Mitgliedschaft gibt´s eine Ehrung mit der bronzenen Vereinsnadel.
Seite 6
Donnerstag, den 26. März 2015
Vorankündigung: Nordic-Walking-Lauf in den Mai
Am 09.Mai veranstaltet der Turnverein zum 1. Mal einen Nordic-Walking-Lauf für Alle (auch
Nichtmitglieder).
Treffpunkt an der Halle um 9.45 Uhr. Es gibt 2 Laufstrecken mit ca. 5km und 7km. Beide
Strecken verlaufen in der Ebene mit leichten Steigungen. Diese Veranstaltung ist auch für
Neulinge im Nordic-Walking gedacht. Es ist eine begrenzte Anzahlt von Leihstöcken vorhanden.
Abteilung Tischtennis
Überraschende Wende im Kampf um den 2. Tabellenplatz der B-Klasse
Bis zum 16. Spieltag war die Hoffnung der Merdinger Zelluloidartisten relativ gering, den 2.
Tabellenplatz noch zu erringen. Dieser Tabellenplatz berechtigt zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen in die A-Klasse. Jetzt keimt neue Hoffnung. Der Mitkonkurrent aus Wolfenweiler-Schallstadt kam bei den Tischtennisspielern des SPVGG Untermünstertal nur zu einem
8:8 Unentschieden, während die Merdinger einen stark aufspielenden Gast aus Grißheim
mit 9:7 bezwingen konnte. Die eingeplante Niederlage gegen den souveränen Tabellenführer aus Auggen konnte man somit verschmerzen. Diese Niederlage war jedoch nicht so klar
wie das Ergebnis mit 3:9 zunächst aussagt – nachdem man 2 Doppel gewinnen konnte,
kamen 4 Einzelniederlagen mit jeweils 2:3 Sätzen. Wie man der nachstehenden Tabelle
entnehmen kann, sind die Merdinger vor dem letzten Spieltag punktgleich mit dem Tabellendritten aus Wolfenweiler-Schallstadt. Da man jedoch 8 Spiele besser ist, kann man aus
eigener Kraft mit einem Sieg im letzten Spiel gegen den Tabellenvorletzten aus Britzingen
den begehrten Platz verteidigen. Dies sollte zu schaffen sein, wobei man auch im Tischtennis – siehe oben – immer wieder sportliche Überraschungen erleben. Warten wir das Spiel
nach Ostern am 11. April in Britzingen ab. Der Termin für die Relegationsspiele ist im Kalender der Merdinger schon notiert.
ASV.
Merdingen
Aktive:
Erste Mannschaft schnuppert an der
Überraschung und verliert in letzter Sekunden 2:4 (2:1)
Die erste Mannschaft spielte am vergangenen Sonntag in Freiburg beim FC St. Georgen II. Nach 25. Minuten führte man bereits
durch Manuel Menner und Winfried Glöckler
mit 2:0.
Noch vor der Pause konnten die Hausherren auf 1:2 verkürzen. Nach der Pause
machten die Freiburger großen Druck auf
das Merdinger Gehäuse.
Doch man scheiterte immer wieder an sich
selbst oder Manuel Schmidt im Tor des ASV
war zur stellen. Eine Viertelstunde vor Ende
erzielte Freiburg durch eine Standardsituation dennoch das 2:2.
Nun wollten die Gastgeber mehr und warfen alles nach vorne. Die Nachspielzeit war
bereits zur Hälfte um. Es waren 4 Minuten
angezeigt, da gelang den Freiburgern noch
das 3:2 und nur kurz darauf noch das 4:2.
Der ASV stand erneut trotz kämpferisch guter Leistung mit leeren Händen da.
Freiburg St. Georgen ist nun neuer Tabellenführer der Kreisliga B3, Merdingen bleibt
weiterhin mit 17 Punkten auf dem achten
Tabellenplatz.
0:1 21. Minute Manuel Menner
0:2 25. Minute Winfried Glöckler
1:2 36. Minute
2:2 75. Minute
3:2 90+2 Minuten
4:2 90+4 Minuten
Die zweite Mannschaft verlor Ihr Gastspiel mit 0:7 (0:3) beim VfR Merzhausen III
Nächsten Sonntag gastiert der PSV Freiburg in Merdingen Spielbeginn ist um 13
und 15 Uhr!
Land
Frauen
LandFrauenverein Merdingen e. V.
Nachlese zu Wein & Schokolade
Versuchungen sollte man nachgeben,
wer weiß, ob sie wiederkommen.
(Oscar Wilde)
Mit diesem Zitat begann ein sehr interessanter Abend mit Frau Zipfel bei Weinen vom
Merdinger Weinhaus und den dazu passenden Schokoladen.
Ein wirklich tolles Genusserlebnis!
Vielen Dank an Frau Zipfel und dem Weinhaus-Team!
Termin zum Vormerken
Die diesjähriger Generalversammlung der
LandFrauen Merdingen indet am
Mittwoch, den 22. April 2015 um 19 Uhr
im Gasthaus Sonne statt.
Das Vorstandsteam
RV Edelweiß
Merdingen
Vorstandssitzung
Unsere nächste Vorstandssitzung indet
am nächsten Dienstag, den 31.03.2015 um
20:00 Uhr Im Dialekt statt.
Thema wird hierbei das bevorstehende
Pingstrennen sein, daher wird um vollzähliges erscheinen gebeten.
Jugendabteilung
Samstag 28.13.2015
B-Junioren
SG Ihringen - SG Merdingen
14.30 Uhr
Mittwoch 01.04.2015
D-Junioren
VfR Ihringen 2 – SG Merdingen 2 17.30 Uhr
Sponsor der Woche:
Vorstandschaft
Weitere ASV-Infos können auch immer aktuell unter www.asv-merdingen.de abgerufen werden.
Donnerstag, den 26. März 2015
HC
Merdingen
HCM gewinnt den Freiburger Frühjahrs
Cup!
Am Samstag trat der HCM mit zwei Mannschaften bei einem Vorbereitungsturnier in
Freiburg an. Erstmals liefen für den HCM
die Neuzugänge Anton Bauer, Alexander Kinderknecht und Thomas Issler auf.
In der Gruppenphase wurden die 1.Herren
nach Siegen gegen Sasbach, Spaichingen
und Freiburg 2 ungeschlagen Erster in ihrer
Gruppe.
Die ersatzgeschwächte zweite Mannschaft
war in der deutlich stärkeren Gruppe gegen
die Teams aus der 2.Bundesliga, Freiburg
Beasts und Schwabmünchen deutlich unterlegen und verlor auch knapp gegen Nimburg.
Im Viertelinale trafen beide Merdinger
Mannschaften aufeinander. HCM 1 konnte
sich deutlich durchsetzen. Im Halbinale gelang ein knapper 2:1 n.P Sieg gegen Freiburg, ehe im Finale Schwabmünchen mit
6:2 besiegt wurde.
Die zweite Mannschaft gewann das Platzierungsspiel gegen Freiburg 2 und erreichte
Platz 7.
Hockeycamp in den Osterferien für Einsteiger
Alter: 8 - 12 Jahre
Datum: 30.03. - 02.04.2015
von 14.00- 16.00 Uhr.
Gerne auch an einzelnen Tagen, falls ihr
nicht jeden Tag kommen könnt.
Bei Regen indet kein Training statt.
Ort: Hockeyplatz Merdingen
(Gewerbegebiet)
Mitzubringen sind:
-Fahradhelm
- Knie-und Ellenbogenschoner
- Inliner
- Schläger(falls vorhanden)
Kosten: keine
Trainer und Ansprechpartner:
Dennis Schopp (Juniorentrainer und Spieler
1.Mannschaft) Tel. 0176 78459974
Damit wir vorab planen können, könnt ihr
euch gerne unter dennis.schopp@hc-merdingen.de bereits anmelden.
Seite 7
Wo:
Wann:
Beginn:
Dauer:
Bürgersaal Merdingen
21. April 2015
18.30 Uhr
ca. 60 – 90 Minuten
Zu diesem interessanten Thema sind die
Mitglieder, sowie die gesamte Einwohnerschaft herzlichst eingeladen.
VdK Ortsverband Merdingen
Vorstandschaft
Informationen
Weinbau und
Landwirtschaft
Weinbaudatei 2015
– Terminsache
Alle Bewirtschafter von Reblächen sind
verplichtet, jährlich die Daten zur Weinbaukartei anzugeben. Diese bilden auch im
Weinbaujahr 2015 die Grundlage für Traubenanlieferungen und Pheromonabrechnung. Es kann hier also nur dann gerecht
zugehen, wenn diese Daten auch stimmen und der Winzer verlässliche Angaben
macht.
Hierzu werden alle WG-Mitglieder gebeten,
am kommenden Freitag, 27. März 2015 in
der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr in der
Geschäftsstelle im Weinhaus vorzusprechen. Hierbei muß durch eine Unterschrift
die Richtigkeit des Datenbestandes bestätigt werden.
Gleichzeitig können wie bisher Veränderungen (z.B. Verpachtung, Zupachtung, Neuanplanzungen/Sortenänderung) gemeldet
werden. Auf die satzungsmäßig geltenden
Kündigungsfristen bei der Winzergenossenschaft wird in diesem Zusammenhang
hingewiesen.
Bitte beachten Sie diese Änderung und nehmen bitte diesen Termin wahr.
Frühlingsfest am Weinhaus
Der VdK-Ortsverband Merdingen
informiert: Sicherheit im Straßenverkehr
Präventionsveranstaltung für ältere Verkehrsteilnehmer
Unter diesem Motto veranstaltet der VdK
Ortsverband Merdingen in Zusammenarbeit
mit dem Polizeipräsidium Freiburg einen Informationsabend.
Pheromon
Dispenser-Ausbringung 2015
Aufgrund der erreichten Temperatursumme wird der Ausbringtermin der Dispenser
auf den Freitag, 10.04.2015 um 16.00 Uhr
festgelegt. Die Treffpunkte für die einzelnen
Gewanne sind aus den Vorjahren bekannt.
Damit Ihr Blockwart disponieren kann, sagen Sie ihm bitte Ihre Teilnahme vorher zu
Winzergemeinschaft Merdingen e.V.
Christoph Süßle Tel. 9383
Edgar Bärmann Tel. 9338
AUS UNSERER
NACHBARSCHAFT
Erzieher/In im
Anerkennungsjahr
Weitere infos unter www.hc-merdingen.de
Ortsverband
Merdingen
Winzergemeinschaft
Merdingen
Wie angekündigt werden wir am Sonntag,
19.04.2015 ab 11.30 Uhr am Weinhaus
wieder ein Frühlingsfest veranstalten. Wir
laden Sie herzlich zu diesem Fest ein und
bitten schon heute, diesen Termin sich vorzumerken.
WG-Vorstand
ab Sept. 2015 gesucht.
Kiga. St. Elisabeth, St. Elisabethenstr. 19,
FR- Waltershofen, Tel. 07665 – 7956 oder
kiga.st.elisabeth.waho@t-online.de
Gemeinde Ihringen sucht Betreuungskraft für Mädchenangebote im „JUZE“
Die Gemeinde Ihringen sucht für das Jugendzentrum ab dem 01. Juni 2015 eine
zuverlässige Person mit hoher Eigenmotivation und gefestigter Persönlichkeit, um eine
funktionierende Mädchenarbeit für Mädchen ab 9 Jahren in Ihringen aufzubauen
und erweiterte Öffnungszeiten im Jugendzentrum abdecken zu können.
Der Arbeitseinsatz erfolgt voraussichtlich
donnerstags von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
und freitags von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
Wir denken dabei insbesondere auch an
Studierende, die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und sich etwas hinzuverdienen
möchten.
Wir bitten um Übersendung Ihrer Bewerbung bis spätestens 17.04.2015 an die Gemeindeverwaltung, Bachenstr. 42, 79241
Ihringen. Für weitere Fragen steht Ihnen
Herr Meier zur Verfügung (meier.andreas@
ihringen.de oder 07668/ 7108-22)
Seite 8
Donnerstag, den 26. März 2015
Eröffnung
des Kaiserstühler Weinbaumuseums in
Vogtsburg-Achkarren am Freitag, den 27.
März 2015, 15.00 Uhr, mit der
Sonderausstellung
„Moderne Reblurneuordnung
am Kaiserstuhl“
Im Rahmen der Eröffnung liest in diesem
Jahr Herr Theo Klaus, Vogtsburg-Bischofingen, über „Mundartgeschichten aus
dem Kaiserstuhl“ .
Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind hierzu herzlich eingeladen.
Ihr Trägerverein Kaiserstühler
Weinbaumuseum e.V.
G. Schweizer, Bürgermeister u. Vorsitzender
Öffnungszeiten:
Palmsonntag bis Allerheiligen
Montag nach Vereinbarung
Dienstag bis Freitag 14.00 - 17.00 Uh
Samstag und Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr
Konzert an Palmarum
An Palmsonntag, den 29.03.2015 indet
um 19:00 in der ev. Kirche in Bischofingen
das nächste Konzert der Reihe „MusikBegegnungen“statt.
Die Sopranistin Annekathrin Keil und die Organistin Yuliya Khaykova musizieren Werke
u.a. von Bach, Mozart und Rheinberger.
Eintrittskarten zu 10,-€/erm. 7,-€ gibt es an
der Abendkasse.
Start in den
Frühling!
Interessante Exkursionen und Bildvorträge
warten auf Sie. Besuchen Sie unsere Ausstellungsräume mit neuen Fotos aus der
Kaiserstühler Vogelwelt und Skulpturen aus
Lösskindel. Das komplette Programm erhalten Sie bei den Tourist-Informationen am
Kaiserstuhl bzw. unter www.naturzentrumkaiserstuhl.de. Zu diesen Veranstaltungen
ist keine Anmeldung erforderlich.
Sonntag, 29.3., 14-16 Uhr
Blick in den Vulkan – den PhonolithSteinbruch Hauri erkunden
Anmeldung nicht mehr möglich!
Donnerstag, 9.4., 19.30 Uhr
Bildvortrag: Wildkatzen am Kaiserstuhl
Neueste Informationen über einen seltenen
Waldbewohner in unserer Kulturlandschaft
erfahren Sie von einer Wildbiologin. Ihringen, Naturzentrum Kaiserstuhl am Rathaus,
5 €, Stéphanie Kraft
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Öffnungszeiten:
Montag/Donnerstag 10 – 12 Uhr,
Samstag 15 - 17 Uhr
Kontakt + Information:
Naturzentrum Kaiserstuhl
im Schwarzwaldverein e.V.
Birgit Sütterlin & Reinhold Treiber
Bachenstr. 42, 79241 Ihringen
Tel: 07668 7108 80 (Mo + Do 10-12 Uhr)
Email: naturzentrum@ihringen.de
www.naturzentrum-kaiserstuhl.de
Vorankündigung
Einladung zur Vernissage
Ölbilder, Pastellbilder und Zeichnungen
Ab dem 29. März sind im Umkircher Rathaus Werke des Künstlers Walter Weissenbühler zu sehen.
Walter Weissenbühler lebt und arbeitet als
Maler in der Hegau-Gemeinde RielasingenWorblingen unweit der Schweizer Grenze.
Seit vielen Jahren nutzt Walter Weissenbühler verschiedene Techniken, um seine
Eindrücke von Kultur, Landschaft und Natur
künstlerisch festzuhalten. In seiner aktuellen Ausstellung manifestiert der Maler seine Emotionen im Umgang mit Farben und
Formen. So entstanden farbenfrohe Öl- und
Pastellbilder sowie Zeichnungen.
Die Stellvertretende Bürgermeisterin Frau
Roswitha Heitzler wird die Ausstellung
am 29. März um 11.00 Uhr im Rathaus
eröffnen.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind zur
Vernissage herzlich eingeladen.
Die Ausstellung ist im 1. OG des Rathauses zu sehen.
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag von 8.00 - 12.00 Uhr,
Freitag von 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstagnachmittag von 14.00 - 16.00 Uhr
und
Mittwochnachmittag von 15.00 - 18.00 Uhr
DRK Familienbildung
Zum Thema: „Esstisch- Stresstisch!?“
spricht am 28.4.15 Martina Haller von der
Landesinitiative für Bewusste Kinderernährung. Beginn 19.30 21 Uhr , Kosten 7
Euro. Der letzte Vortrag beginnt am 5.5.15,
20-21.45 Uhr zum Thema. „Wir haben uns
zum Streiten gern“- Eifersucht und Streit
unter Geschwistern mit Simone Krebs. Kosten ebenfalls 7 Euro.
Eine Anmeldung ist bei allen Vorträgen unter: www.drk-freiburg.de/familienbildung
oder vormittags unter: 0761/88508-643 erforderlich.
BILDUNGSTAGE FÜR ÄLTERE FRAUEN UND MÄNNER
Sei gepriesen für Sonne, Mond und Sterne
Der Sonnengesang wird der Schwerpunkt
unserer Bildungstage sein.
Daneben inden die Elemente Tanz, Bewegung, Ernährung und Singen ihren
Platz während der Seniorenwoche
in St. Ulrich.
Wann:
Wo:
Wer:
04. – 08. Mai 2015
Bildungshaus Kloster St. Ulrich
Anni Singer, KAB und
Peter Langenstein Dipl. Theol.
Einladung zur Wallfahrt nach Sachseln/
Flüeli mit Aufenthalt in Konstanz
08.-10. Mai 2015
Begleitung: Norbert Mittnacht und
Bernhard Nägele
Geistl. Leitung: Landvolkpfarrer Dr.Thomas
Dietrich
Informationen und Anmeldung:
Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Landvolkshochschule, Tel.: 07602/9101-0
Mail: info@Bildungshaus-Kloster-St-Ulrich.de
- Vorträge für Eltern und andere
Erziehende
Im April und Mai veranstaltet die DRK Familienbildung, Rimsinger Weg 15, 79111
Freiburg, mehrere Vorträge zu aktuellen
Erziehungsthemen, die Eltern und allen, die
Kinder begleiten, Inspiration für den Alltag
bieten.
Am 21.4.15 spricht der Sozialpädagoge Michael Linke zum Thema: „Muss ich immer
erst laut werden? – Wege aus der Brüllfalle “ über respektvolle und konstruktive
Kommunikation mit Kindern .Der Vortrag
indet im Rimsinger Weg 15, Freiburg Haid
statt. Kosten: 7 Euro. Beginn: 19.30 – 21.30
Uhr. Ab 22.4.15 indet an fünf Abendenden das Seminar „Mit EFFEKT erziehen“,
statt, wo sich Eltern in einer überschaubaren Gruppe mit Themen einer positiven
Erziehung beschäftigen können. Beginn ist
jeweils 19.45 Uhr- 21.30 Uhr, Kosten. 55
Euro/Paare. 85 Euro.
www.primo-stockach.de
Der richtige Code zum
Direktwerbe-Erfolg
für Handel, Handwerk
und Gewerbe.

Verlag und Anzeigen:
Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11,
anzeigen@primo-stockach.de
Donnerstag, den 26. März 2015
Seite 9
WEITERBILDUNG
Ob Berufseinstieg oder
qualiizierte Nebentätigkeit:
Ausbildungen in der Plege bieten gute
Zukunftsmöglichkeiten
Informationsnachmittag am 31. März 2015
bei den Johannitern
Freiburg - Ob Betreuungsassistent für Demenzkranke oder Plegeassistent für alte,
kranke und behinderte Menschen - eine
Ausbildung im Plegebereich bietet Vielen eine beruliche Zukunft. Und auch für
Berufstätige, die sich eine qualiizierte Nebentätigkeit wünschen, sind Qualiikationen
in der Plege eine attraktive Möglichkeit.
Erwerbstätige können außerdem von der
Bildungsprämie des Europäischen Sozialfonds proitieren und für ihre beruliche
Weiterbildung eine inanzielle Förderung
erhalten.
Die Johanniter bieten in Freiburg zwei geeignete Lehrgänge an. Die „Ausbildung
zum/zur Plegeassistent/in“ vermittelt die
Grundlagen der Altenplege und ist die Basisqualiikation für eine ergänzende Tätigkeit in einem Alten- oder Plegeheim, einer
Sozialstation oder einem ambulanten Plegedienst. Der nächste Kurs indet vom 8.
Juni bis 15. Juli 2015 statt.
Die „Qualiikation zum/zur Betreuungsassistent/in“ richtet sich an Frauen und Männer,
die in der qualiizierten Betreuung von Demenzerkrankten tätig werden möchten. Wer
bereits in der Plege tätig ist, kann hiermit
eine interessante Zusatzqualiikation erwerben. Der Lehrgang der Johanniter ist aus
diesem Grund berufsbegleitend konzipiert.
Beginn ist der 19. September 2015.
Interessierte sind herzlich zum Informationsnachmittag am 31. März 2015 um 14:00 Uhr
in die Dienststelle der Johanniter, Schwarzwaldstraße 63 eingeladen. Weitere Informationen zu den Lehrgängen erhält man auch
unter 0761 45931-0 oder im Internet unter
www.johanniter-freiburg.de.
g
r
e
nb
e
t
u
s.
ruck ehen,
d
h
c
s
s Bu an zu
e
d
r
r
nde ude da sind:
g
fi
r
e
zun
s E er Fr h wir
t
l
e
a
s
m
m
gilt e sich weglic
r U l oder i ie
u
t
e
z
t
b
S
ä
s
a
n bi t digit ell für
Er h wie
o
i
t
ep
du
g.
uk
onz t-Prod indivi erlässi
K
der
rin hren
zuv
sind
g
Von d Ihr P tverfa ll und
n
tu
wir noffse schne
rbei .
a
r
e
–
le
et
rv
Rol rstellt
eite gerüst
W
e
s
e
e.
r di besten
ü
f
gern
r
h
e
i
i
c
S
w
Au
ten
a
r
e
b
Wir
G

Verlag und Anzeigen: Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach, Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11,
anzeigen@primo-stockach.de, www.primo-stockach.de
Gewerbe Akademie Freiburg
Kaufmännischer Teil der Meistervorbereitung
Die Gewerbe Akademie Freiburg startet am
27. April einen Lehrgang zur Meistervorbereitung Teil drei in Vollzeit, das heißt Unterricht an fünf Tagen in der Woche von 8 bis
16 Uhr. Teil drei umfasst den gesamten kaufmännischen Bereich von Rechnungswesen
und Controlling, über Marketing, Personalwesen bis hin zu rechtlichen Grundlagen
wie Mahnwesen, Arbeitsrecht, Sozial- und
Privatversicherung und Steuern. Damit
werden die künftigen Handwerksmeister so
qualiiziert, dass sie die vielfältigen betrieblichen Fragestellungen kompetent und professionell bewerten und lösen können.
Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen kann die Teilnahme nach dem
Meister BAföG gefördert werden. Weitere
Informationen erteilt die Gewerbe Akademie Freiburg, Telefon 0761/15250-0 oder im
Netz unter www.wissen-hoch-drei.de
Sie bekommen bei mir
Pass-, Bewerbungs-, Familien-,
Portraits- und Aktfotos
als Bild oder auf CD je nach Wunsch!
Achtung Mittwochs ganztags geschlossen!
Fußgängerzone Breisach - Tel. 07667 83 39 49
Wir haben eine Baustelle vor dem Haus
bis ca. Juni 2015.
Darum bitten wir Sie, nachdem Sie
evtl. Ihr Tier bei uns ausgeladen
haben, die öffentlichen Parkplätze
(Gutshof, Friedhof etc.) zu benutzen.
Vielen Dank für Ihr Verständ
dnis.
Dott. A. Gremmelspacher
und Christine Balle
Waltershofener Str. 5
79224 Umkirch
Mo. - Sa. 10 -11.30 Uhr
Mo. • Di. • Do. • Fr. 15.30-18 Uhr
Wir bitten um Terminvereinbarung
Tel.: 07665-55 10
Geflügelverkauf, Merdingen, Rath. 12.30
30.3./ 27.4./22.6./20.7./17.8./14.9./12.10.
Geflügelhof Bohun, Tel. 07424/16 56 u. 0171 - 3306707
Wo gibt es Farben, Lacke, Lasuren,
Tapeten, Bodenbeläge??
Natürlich bei
Schlossbergring 6b, 79098 Freiburg
 0761/21700922, www.immobilien-velten.de
W
ilhelm Kraft
Farben • Gartenbedarf • Schreibwaren
Inh. Yannick Kiß
Bachenstraße 20
79241 Ihringen
Telefon (0 76 68) 3 05
Telefax (0 76 68) 15 90
Sonderaktion bis 31.03.2015
Poststraße 3 • 79235 Vogtsburg-Burkheim • Tel. 07662 - 947 220 • Fax 07662 - 947 221
joachim.flubacher@t-online.de • www.gartengestaltung-flubacher.de
Sparen Sie jetzt bares Geld und entscheiden Sie sich für eine
hochwertige Markise von MHZ.
Sechs Modelle sowie eine große Auswahl an attraktiven Markisenstoffen stehen zur Auswahl. Denken Sie jetzt schon an den Sommer
und sichern Sie sich den Preisvorteil von bis zu 20 % !
Wir beraten Sie gerne:
R AU M AU S S TAT T U N G
Hauptstraße 55
79235 Vogtsburg-Oberrotweil
Tel. 0 76 62 / 63 73
www.raumausstattung-meyer.de
Wohnungs- und Hauseigentum
- der junge Verein in Ihrem Interesse - Sichern Sie sich die
tatkräftige Unterstützung in allen Fragen Ihres Wohnungsund Hauseigentums, u. a. kostenlose juristische, steuerrechtliche und baurechtliche Beratung als Mitglied im
WHI Wohnungs- und Hauseigentum
Interessengemeinschaft e.V.
Freiburg, Basler Straße 4, Telefon 07 61/70 66 20, www.whi-Freiburg.de
Vogtsburg • Ihringen • Bötzingen • Merdingen
KW 13
Gewerbegebiet Hochdorf • Hanferstraße 25 • Telefon 07 61 / 13 54 54
www.autohaus-sschroeder.de
Denken Sie rechtzeitig
an Ihre Spritzenprüfung!
Wir prüfen Ihre Gebläsespritze!
TERMINE:
Weil a. Rh.
Freiburg
07621-7 55 26
0761-44 55 11
23. bis 27. März 2015
13. bis 17. April 2015
4. bis 8. Mai 2015
26. bis 29. Mai 2015
15. bis 19. Juni 2015
Rufen Sie uns an und
vereinbaren Sie Ihren Termin!
Tagesfahrten
06.04.
01.05.
10.05.
14.05.
1 T Blühendes Barock Ludwigsburg inkl. Eintritt
mit Ostereier Allee & Stroh-Skulpturen-Festival
1 T Fahrt in den Mai inkl. Mittagessen
1 T Muttertagsfahrt ins Blaue inkl. Mittagessen/Kaffee/Kuchen
1 T Vatertagsfahrt auf gut Bayrisch
03.04.
08.04.
16.04.
25.04.
24.05.
25.05.
27.05.
04.06.
20.06.
08.07.
12.07.
16.08.
4T
5T
4T
5T
8T
5T
2T
4T
2T
5T
7T
9T
Mehrtagesreisen
Ostern am Comer See
Blumenriviera
Tulpenblüte in Holland mit Amsterdam 1 x HP
Überraschungsfahrt ins Blaue
Rosenhafen Portoroz - Slowenische Riviera
Malerischer Gardasee - Torbole
Rheingau - Rüdesheim
Hamburg erleben!!
Bernina-EExpress
Berlin die freche Hauptstadt
Insel Rügen
Wunderwelt der Fjorde-N
Norwegen
38,- e
43,- e
56,- e
28,- e
HP
435,- e
HP
469,- e
ÜF
428,- e
HP
395,- e
709,- e
HP
HP
495,- e
HP
209,- e
ÜF
465,- e
HP
219,- e
HP
545,- e
HP
785,- e
HP 1.445,- e
Fordern Sie unseren neuen Katalog 2015 an!
79241 Ihringen, Breulstr. 29, Tel. 07668-9
950449 www.schaber-rreisen.de
Vogtsburg • Ihringen • Bötzingen • Merdingen
KW 13
Bienenwachskerzen selbst herstellen
in der Kerzenwerkstatt Ihringen
für Kinder ab 5 Jahren - Osterkurs am 30.03.2015 um 15 Uhr
Info + Anmeldung Tel. 07668 99 628 25 oder info@aloke.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
2 867 KB
Tags
1/--Seiten
melden