close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

19. 10. - 26. 10. 2014 - Pastoralverbund Paderborn West

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung
enstordnung für die Woche vom 19.10. bis 26.10.2014
26.10.
Pastoralteam
Darum geht´s!
Michael Becker
Und warum das alles?, fragt sich Albrecht. Wieder hat
er sich an seinen alten Schreibtisch gesetzt wie immer
am Ende eines Jahres. Wieder hat er sein kleines
Tagebuch aus der Schublade geholt und gelesen, was
alles geschehen ist in diesem Jahr. Die
ie schönen Tage
strahlen bis heute, die bösen Tage haben dunkle
Flecken. Vor allem der Streit mit dem Enkelkind
kind macht
Albrecht das Herz schwer. Der Junge kommt einfach
nicht voran, ist zu luftig und lässig, hat keinen Halt
und gibt nur Geld aus. Das Studium
m findet kein Ende.
Albrecht sorgt sich, was aus einem Menschen
schen wird,
der nur nach Lust lebt und nicht auch nach Pflicht
oder Verantwortung.
Und warum das alles?, fragt sich Albrecht dann
wieder. Er starrt auf die Tagebuchseiten,
seiten, aber
eigentlich horcht er in sich hinein. Er ist jetzt 73 Jahre
alt und ziemlich gesund. Dafür ist er Gott dankbar.
Aber manchmal ist es so, dass sein Streit mit dem
Enkel alles Schöne und Gute in den Schatten stellt. Er
schläft immer schlechter,
ter, denkt nur darüber nach und
hat keine rechte Freude mehr. Wenn man nur wüsste,
warum alles so ist, wie es ist…
Albrecht schraubt seinen
nen Füller auf, blättert im
Tagebuch und lässt die Buchstaben vor seinen Augen
schwimmen. Man muss wissen, warum man lebt, sagt
sich Albrecht. Das Leben wird gut,
t, wenn man weiß,
warum man dies oder das tut. Er kritzelt mit dem
Füller auf dem Löschblatt herum. Löschblatt, denkt
Albrecht, das ist auch so ein Überbleibsel. Heute
haben alle Computer, nur ich habe noch ein Tagebuch
mit Füller. Wo kann man eigentlich noch
och Tinte
kaufen?, fragt er sich. Er schraubt den Füller zu und
wieder auf. Als ihm die Kappe vom Füller auf den
Boden fällt und er sich tief bücken muss, hat Albrecht
plötzlich einen Satz im Kopf: Leben ist da, wo geliebt
wird. Er schaut aufs Papier, dann auf den Füller, dann
wieder aufs Papier und schreibt, Wort für Wort:
Leben ist da, wo geliebt wird. Jetzt kann er sich nicht
mehr trennen von dem Satz, sagt ihn leise vor sich
und denkt: Ich muss dem Jungen mal schreiben, ganz
ernst und liebevoll.
Geb´s Gott, vielleicht versteht er, wenn ich gleich
oben im Brief schreibe:
Leben ist da, wo geliebt wird.
Aber nicht nur jeder sich selbst.
Pfarrer Thomas Stolz,
Pastor Roland Schmitz,
Vikar Markus Püttmann,
Vikar Thomas Bensmann,
Diakon Alfons Neumann
Gemeinderef. Alexandra Boxberger,
Gemeinderef. Anne Deimel,
Notruf:
Tel.: 480250
Tel.: 2053554
Tel.: 2072098
Tel.: 4412
Tel.: 541064
Tel.: 282170
Tel.: 687285
0171 4780921
Termine und Veranstaltungen
ranstaltungen im Pastoralverbund
Sonntagskollekten:
19. Oktober: für die Gemeinden
26. Oktober: Weltmissionssonntag
Einladung zum Abendgebet
Sonntag, 19.10.2014,
.2014, 20.00 Uhr, St. Georg Kirche
Nehmen Sie sich eine halbe Stunde Auszeit um den Sonntag
in Ruhe
e und Gebet ausklingen zu lassen und die neue Woche
mit dem Segen Gottes zu beginnen
Kirche mit Herz
Jeden Samstag ab 16.30 Uhr – 18.30 Uhr ist die Herz Jesu
Kirche offen für Ihren Besuch.
kfd im Pastoralverbund
„Tue deinem Körper Gutes, damit deine Seele
Se
Lust hat, darin zu
wohnen“
Herzliche Einladung zum Besinnungsnachmittag für Frauen am
Samstag, 8. November 2014, ab 14.00 Uhr, im Pfarrheim St.
Laurentius in der Klöcknerstraße. Informationen im Aushang.
Come in and stay a while
Unter diesem Motto veranstalten
ranstalten zwei Meisterchöre aus
Detmold unter der Leitung von Ute Sabel,
Sabel am Sonntag, dem
09.11.2014, um 16.30 Uhr in der Herz Jesu Kirche, ein
gemeinsames Konzert. Dabei kommen Werke von Brahms,
Fanny Hensel, Mendelson-Bartolholdy
Bartolholdy und Faurè zur
Aufführung. Neben der romantischen Chormusik stehen aber
auch moderne Volksliedbearbeitung sowie Lieder der Beatles
und von Queen auf dem Programm.
Der Eintritt ist frei.
Termine Herz Jesu
Pfarrbüro:: Riemekestr. 1a,
Dienstag: 9.30 – 10.30 Uhr
Freitag:
9.3 – 10.30 Uhr,
9.30
Tel.: 23978 Pfarrsekretärin: M. Brinkmann
Sonntag, 19. Oktober – 29. Sonntag im Jahreskreis
09.00 Rosenkranzgebet
für Verstorbene der vergangenen Woche
Hochamt
Änne u. Wilhelm Wibbeke, + Margret Skirl, ++ Gertrud
u. Max Biernoth u. ++ d. Fam Grobara,++ Josef u. Katharina
Meier, ++ Josef u. Johanna Röhren u. + Maria Fiedler, +
Hans Schäfers
Dienstag, 21. Oktober
08.30 Rosenkranzgebet
09.00 Hl. Messe
+ Helene Schnitz, Leb. u. ++ d. Fam. Marona
u. Opatz,
16.00 Weggottesdienst der Kommunionkinder
Freitag, 24. Oktober
09.00 Hl. Messe
+ Gerti Brockmann, + Annemarie Pohl
Sonntag, 26. Oktober – 30. Sonntag im Jahreskreis
09.00 Rosenkranzgebet
für Verstorbene der vergangenen Woche
09.30 Hochamt
1. JA + Marlies Schwarze, + Günter Wiechers,
+ Bernhard Witt, Eltern u. Geschwister,
++ d. Fam. Cadeddu u. Puzone, + Klara Vogedes
u. + Hannelore Warnke, + Maria Happe
09.30
Dienstag, 21.10.
10.15 Senioren- Bewegung 60 + im Laurentiusheim
Mittwoch, 22.10.
15.00
Rosenkranzandacht im Laurentiusheim,
anschl. Begegnungsnachmittag d. Senioren
Termine St. Georg
Pfarrbüro: Neuhäuser Str. 78 a,
Mittwoch:
9.00 – 10.00 Uhr,
Donnerstag: 16.00 – 17.00 Uhr
Tel.: 33462, Pfarrsekretärin: B. Eckert
st.georg-paderborn@erzbistum-paderborn.de
Sonntag, 19. Oktober – 29. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Hochamt
6-Wochenamt + Karl-Heinz Bothe, ++ Josef Pollmann
u. Sch. Antonie, ++ Willi Papenkordt u. Eltern,
20.00 Abendgebet
Dienstag, 21. Oktober
16.00 Wortgottesdienst der Kommunionkinder
Mittwoch, 22. Oktober
15.00 Hl. Messe
++ d. Fam. Perniok u. Mosch, ++ d. Fam. Mitte
u. Hildebrandt
Freitag, 24. Oktober
18.30 Rosenkranzgebet
19.00 Hl. Messe
++ d. Fam. Peter Osadzin
Sonntag, 26. Oktober – 30. Sonntag im Jahreskreis
11.00 Hochamt
für einen Schwerkranken
13.30 Taufe, Philippa Pollmann
14.30 Taufe, Jarne Hessel
Es verstarb aus unserer Gemeinde:
Brigitte Wax, Ferrariweg 2, 86 Jahre
Montag, 20.10.
20.00 Probe der Singgruppe „InTakt“
Dienstag, 21.10.
19.30 Donna in Via: Griechischer Probierabend in „Jassas“
Mittwoch, 22.10.
15.30 nach dem Gottesdienst Seniorentreff zum Krankentag
im Pfarrheim
Samstag, 25.10.
14.30 Stricktreff
Krankentag in St. Georg
Zu unserem diesjährigen Krankentag am Mittwoch,
22.10.2014, laden wir alle Kranken und Senioren herzlich in
unsere St. Georg Gemeinde ein. Wir beginnen um 15.00 Uhr
mit der heiligen Messfeier, in der die Möglichkeit gegeben ist,
das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen.
Anschließend wollen wir in geselliger Runde bei Kaffee und
Kuchen, im Pfarrheim den Nachmittag ausklingen lassen!
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung
erforderlich! Anmeldung bei Fr. Kosczielny : Tel.: 34138
(Mo-Fr. 12.00 - 15.00 Uhr).
Bei rechtzeitiger Anmeldung organisieren wir auch für
Gehbehinderte und Schwerkranke einen Fahrdienst.
Termine St. Laurentius
Pfarrbüro: Klöcknerstr. 53,
Mo:
9.00 – 11.30 Uhr,
Mi: 15.00 – 18.00 Uhr,
Di, Do: 9.00 – 12.00 Uhr,
Fr: 9.00 – 11.00 Uhr
Tel. 33952, Pfarrsekretärin: B. Eckert
pv-paderborn-west@erzbistum-paderborn.de
Sonntag, 19. Oktober – 29. Sonntag im Jahreskreis
17.00 Vorabendmesse
Es singt der Kirchenchor
30-tg. Seelenamt + Hildegard Hermesmeier, Leb. u.
++ d. Fam. Ludwig Baumann u. Sohn August, + Rosa
Wotzka
10.00 Hochamt
6-Wochenamt + Ursula Hilleke
Montag, 20. Oktober
14.30 Hl. Messe
Dienstag, 21. Oktober
16.00 Weggottesdienst der Kommunionkinder
Donnerstag, 23. Oktober
18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe
Samstag, 25. Oktober
16.30 Beichtgelegenheit
17.00 Vorabendmesse
1. JA + Änne Pauli, 1.JA + Stephan Bunte, + Agnes
Bunte u. + Sohn Stephan, + Martin Ozimek,
+ Sebastian Passon, ++ Anna u. Josef Passon,
Margarete u. Josef Gladki u. alle ++ d. Familie, +
Anna u. Paul Waclaw, Leb. u. ++ d. Fam. Passon
Sonntag, 26. Oktober – 30. Sonntag im Jahreskreis
10.00 Hochamt
Es singt der Kirchenchor
für bestimmte Verstorbene, ++ d. Fam. Mosler, Glomb
u. Strzelczyk, + Franz Tilly, ++ Mathilde u. Josef
Knedeisen
Sonntag, 19.10.
15.00 Sonntags-Frauentreff
Montag, 20.10.
9.30-11.00 Treffen der Krabbelgruppe
15.00 Seniorentreff im Pfarrheim,
„Heitere Spiele aller Art“
20.15 Probe des Kirchenchores, Interessierte am
Chorgesang sind herzlich willkommen.
Dienstag, 21.10.
15.00 Caritas-Konferenz
18.00 Frauensportgruppe
Mittwoch, 22.10.
18.45 Gymnastik der Frauen
Donnerstag, 23.10
18.30 Frauengymnastik
Freitag, 24.10.
18.00 kfd: Kochen mit Anne Vonde
Zubereitung eines festlichen Menüs
19.00 KAB: Gesundheitsfürsorge
Krankentag in St. Laurentius
Am 10. November 2014 findet der diesjährige Krankentag in
der St. Laurentius-Gemeinde, Klöcknerstr. 53, statt.
Wir beginnen den Tag mit der hl. Messe um 14.30 Uhr in der
St. Laurentius-Kirche, in der die Möglichkeit gegeben wird, das
Sakrament der Krankensalbung zu empfangen. Die
Pfarrcaritas lädt anschließend zu einem Beisammensein mit
Kaffee, Kuchen u. Schnittchen ins Pfarrheim herzlich ein.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum
05.11.2014 dringend erforderlich, Marita Vogt, Tel. 32415
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
16
Dateigröße
125 KB
Tags
1/--Seiten
melden