close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Bekanntmachung von Seminarlehrerstellen an staatlichen

EinbettenHerunterladen
Bayerisches Staatsministerium für
Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
G:\StMBW\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_5\Geist\Seminarlehrerbestellung\Ausschreibung
Seminarlehrerstellen\2015\Bekanntmachung zum September 2015.docx
ENTWURF
Datum: 27.03.2015
IV.5 - V.1 - V – MD
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
80327 München
An alle
Staatlichen Gymnasien,
Fachoberschulen und Berufsoberschulen,
ISB, ALP Dillingen und Staatliche Schulberatungsstellen
Reinschrift erstellt/geprüft:
Reinschrift versandt:
Reinschrift gefaxt:
Reinschrift an E-Mail:
-per OWAIhr Zeichen / Ihre Nachricht vom
Unser Zeichen (bitte bei Antwort angeben)
IV.5-BS5105-PRA.038250
München, 27.03.2015
Telefon: 089/2186 2274
Name: Frau Geist
Bekanntmachung von Seminarlehrerstellen an staatlichen Gymnasien
Zum 16.09.2015 sind an den nachstehend aufgeführten Schulen voraussichtlich folgende Seminarlehrerstellen zu besetzen:
- Platen-Gymnasium Ansbach für das Gebiet Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung,
- Peutinger-Gymnasium Augsburg für das Fach Deutsch,
- Peutinger-Gymnasium Augsburg für das Fach Englisch,
- Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg für das Fach Geschichte,
- E.T.A. Hoffmann-Gymnasium Bamberg für das Fach Englisch,
- Richard-Wagner-Gymnasium Bayreuth für das Fach Italienisch,
- Comenius-Gymnasium Deggendorf für das Gebiet Grundfragen der
staatsbürgerlichen Bildung,
- Comenius-Gymnasium Deggendorf für das Fach Geschichte,
- Ohm-Gymnasium Erlangen für das Gebiet Psychologie,
- Ohm-Gymnasium Erlangen für das Fach Beratungslehrkraft,
- Hardenberg-Gymnasium Fürth für das Gebiet Pädagogik,
- Dossenberger-Gymnasium Günzburg für das Fach Spanisch,
Telefon: 089 2186 0
Telefax: 089 2186 2800
Entwurf erstellt/geprüft:
Geist_B
E-Mail: poststelle@stmbw.bayern.de
Internet: www.km.bayern.de
Salvatorstraße 2 ∙ 80333 München
U3, U4, U5, U6 - Haltestelle Odeonsplatz
-2- Apian-Gymnasium Ingolstadt für das Gebiet Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung,
- Karlsgymnasium München für das Gebiet Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung,
- Asam-Gymnasium München für das Fach Physik,
- Erasmus-Grasser-Gymnasium München für das Gebiet Grundfragen
der staatsbürgerlichen Bildung,
- Erasmus-Grasser-Gymnasium München für das Fach Englisch,
- Maria-Theresia-Gymnasium München für das Gebiet Grundfragen der
staatsbürgerlichen Bildung und für das Fach Sozialkunde,
- Justus-von-Liebig-Gymnasium Neusäß für das Gebiet Pädagogik,
- Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt für das Fach Englisch,
- Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg für das Fach Deutsch,
- Martin-Behaim-Gymnasium Nürnberg für das Gebiet Psychologie,
- Martin-Behaim-Gymnasium Nürnberg für das Fach Geschichte,
- Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf für das Fach Spanisch,
- Ludwigsgymnasium Straubing für das Fach Englisch,
- Anton-Bruckner-Gymnasium Straubing für das Fach Wirtschaftswissenschaften,
- Kepler-Gymnasium Weiden i.d. OPf. für das Fach Deutsch,
- Gymnasium Weilheim für das Gebiet Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung,
- Wirsberg-Gymnasium Würzburg für das Gebiet Pädagogik,
- Siebold-Gymnasium Würzburg für das Fach Geschichte,
- Matthias-Grünewald-Gymnasium Würzburg für das Fach Englisch.
Es können sich Beamte/Beamtinnen des staatlichen Gymnasialdienstes
sowie Beamte/Beamtinnen an staatlichen Fachoberschulen und Berufsoberschulen, am ISB, an der ALP Dillingen und an den staatlichen Schulberatungsstellen mit der Befähigung für das Lehramt an Gymnasien bewerben, die die folgenden Mindestanforderungen erfüllen:

Fachnote der Ersten Lehramtsprüfung – für das Gebiet Grundfragen
der staatsbürgerlichen Bildung die Fachnote im Fach Sozialkunde
-3-
oder Geschichte bzw. für die Gebiete Pädagogik und Psychologie
Note in der erziehungswissenschaftlichen Teilprüfung der Ersten
Lehramtsprüfung – nicht schlechter als 2,50,

Gesamtnote in der Zweiten Staatsprüfung nicht schlechter als 2,50,

mindestens dreijährige Berufserfahrung nach der Verbeamtung auf
Lebenszeit, für das Fach Beratungslehrkraft mindestens dreijährige
Tätigkeit als Beratungslehrkraft.
Der Nachweis der für die Funktionsausübung notwendigen wissenschaftlichen Qualifikation, der i.d.R. über die Fachnote der Ersten Staatsprüfung
bzw. für die Gebiete Pädagogik und Psychologie über die entsprechende
Note in der erziehungswissenschaftlichen Teilprüfung erbracht wird, kann
ggf. durch weitere wissenschaftliche Qualifikationen oder Tätigkeiten im
jeweils relevanten Fachbereich (Promotion, Habilitation oder Lehrauftrag an
der Universität) ergänzt werden.
Für das Gebiet Psychologie werden Lehrkräfte mit Fakultas im Fach Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt bei sonst gleicher Eignung und Leistung bevorzugt berücksichtigt. Gleiches gilt im Gebiet Pädagogik für Lehrkräfte mit abgeschlossenem Erweiterungsstudium im Fach
Beratungslehrkraft.
Für das Gebiet Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung werden nur
Lehrkräfte mit Fakultas im Fach Sozialkunde und/oder im Fach Geschichte
berücksichtigt.
Die Auswahlentscheidung wird nach Art. 16 LlbG getroffen. Ausgangspunkt
für die Entscheidung sind danach die dienstlichen Beurteilungen.
Frauen werden besonders aufgefordert sich zu bewerben (Art. 7 Abs. 3
BayGlG).
Die ausgeschriebenen Stellen sind für die Besetzung mit einem/einer
Schwerbehinderten geeignet; Schwerbehinderte werden bei im Wesentli-
-4-
chen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Teilzeit ist möglich, soweit die Funktion es erlaubt.
Bewerbungen werden über die Leitung der Schule, die eine Stellungnahme
beifügt, eingereicht. Sie sind dem Staatsministerium (Prüfungsamt) bis spätestens 20. April 2015 vorzulegen. Eine Kontaktaufnahme mit dem Seminarvorstand der entsprechenden Seminarschule wird empfohlen.
Die Schulleitung wird gebeten, die Ausschreibung den Lehrkräften durch
Aushang im Lehrerzimmer bekannt zu geben. In geeigneter Weise sind
auch in Betracht kommende abwesende Lehrkräfte zu verständigen.
gez. Herbert Püls
Ministerialdirektor
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
128 KB
Tags
1/--Seiten
melden