close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt

EinbettenHerunterladen
Nr. 6
Tel. 2257/Fax 870845
E-Mail: VABochingen@Oberndorf.de
Den 24.03.2015
Öffnungszeiten: Mo., Mi. u. Fr. 8.30 – 11.45 Uhr u. Di. u. Do. 14.30 – 18.00 Uhr
Die Verwaltungsaußenstelle Bochingen ist von
Montag, 30. März bis einschließlich
Donnerstag, 02. April 2015 geschlossen.
Das nächste Mitteilungsblatt erscheint am 08.
April 2015. Anzeigenschluss ist Dienstag, 07.
April, 14.45 Uhr.
von 10 bis 20 Uhr (ohne Voranmeldung) ( 0180519292410)
Feuerwehr, DRK Rettungsdienst, Notarzt ........................ 112
Zahnärztlicher Notfalldienst
0180/322255515
Sozialstation Oberndorf ......... 950950
Hospizgruppe Oberndorf ....... 0151/17139509
Öffnungszeiten der städtischen
Einrichtungen über die Osterfeiertage
Das Rathaus Oberndorf a. N. weist darauf hin,
dass die Sprechzeiten der städtischen Dienststellen am Gründonnerstag um 12 Uhr enden.
Ferner wird mitgeteilt, dass die Stadtbücherei
am Karsamstag nicht geöffnet ist.
Dagegen kann das Museum am Karsamstag
und am Ostermontag jeweils von 11 – 17 Uhr
besucht werden. Das Museum bleibt am
Karfreitag und Ostersonntag geschlossen.
Die
Stadtverwaltung
wünscht
allen
Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein frohes
Osterfest.
Müllabfuhrtermine
Hausmüll: Do. 02.04. (auch 8-wöchentlich)
Gelber Sack: Do. 02.04.
Biotonne: Di. 08.04.
Eine Bürgerin ist von uns gegangen
Frau Rosa Blandina Fechter ist im Alter von 86
Jahren verstorben.
- Den Angehörigen herzliches Beileid -
Überprüfung der Grabmale
auf den städt. Friedhöfen
Mangelhaft befestigte Grabsteine sind für
Friedhofsbesucher und Friedhofspersonal eine
ständige Unfallgefahr. Darum müssen Grabmale
vom
Verantwortlichen
der
Grabstätte
regelmäßig in kürzeren Zeitabständen auf
Standsicherheit durch kräftiges Anfassen
überprüft werden. In die Überprüfung ist auch
das am Grab etwaig vorhandene Grabzubehör
mit einzubeziehen.
Not- und Bereitschaftsdienste
Ärztlicher Notfalldienst
01805/19292 380
Am Wochenende und wochentags in der Nacht
der niedergelassenen Ärzte am SRH-Krankenhaus
Oberndorf: Sa, So, Feiertag: von 9.00 – 20.00 Uhr
ohne Anmeldung.
Zentrale Hals-Nasen-Ohren-Notfallpraxis am
Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen
(1. OG. Hauptgebäude): Samstag, Sonntag, Feiertag
Aktion „Saubere Landschaft“
Die Aktion „Saubere Landschaft“ findet in
Bochingen am Samstag, 18. April 2015 statt.
Treffpunkt
ist
um
9.00
Uhr
beim
Feuerwehrmagazin.
Privatpersonen, Vertreter der Vereine und der
Jugendclub sind zu dieser Aktion herzlich
willkommen.
Für die dauernde Standsicherheit des
Grabmals, für den verkehrssicheren Zustand
des Grabzubehörs und für Unfälle oder
Schäden, die durch ein nicht verkehrs-sicheres
1
Grabmal oder Grabzubehör entstehen, haftet
der Verantwortliche der Grabstätte. Werden
Schäden festgestellt, ist unverzüglich ein
Fachbetrieb
des
Bildhaueroder
Steinmetzhandwerks mit der Beseitigung des
festgestellten Mangels zu beauftragen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die
Friedhofsverwaltung ab Ende April 2015
überprüfen
wird,
inwieweit
die
o.g.
Verantwortlichen ihren Pflichten, insbesondere
was die Standsicherheit der Grabmale betrifft,
nachgekommen sind.
der Stadt Oberndorf a.N., Klosterstraße 3,
78727 Oberndorf a.N.
Frau Kopf und Herr Giebel informieren Sie gerne
telefonisch unter der Rufnummer 07423/77
1120.
Die Stadt Oberndorf a. N. sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Reinigungskraft mit
Hausmeistertätigkeit in Teilzeit
für die Turnhalle in Beffendorf.
- Friedhofsverwaltung -
Das passende Ostergeschenk
Ostern steht vor der Tür und die Frage nach
einem passenden Ostergeschenk beschäftigt
viele Leute.
Auch die Stadtverwaltung Oberndorf a. N. hätte
passende Geschenkideen:
Bücher und Bildbände, Gutscheine für eine
Dauerkarte des Oberndorfer Freibades, Gutscheine für Abos der Oberndorfer Meisterkonzerte. Auch Gutscheine für VolkshochschulKurse sind möglich.
Die Bücher und Gutscheine sind erhältlich bei
der Stadtverwaltung Oberndorf a. N. ,
Tel.: 07423/77-1161
Volkshochschule Oberndorf a. N.,
Tel.: 07423/77-1181
----------------------------------------------------------- Stellenanzeigen Die Stadt Oberndorf a.N. sucht zum
frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n
Verwaltungsfachangestellte/n
als Sachbearbeiter/in und Sekretär/in bei
unserem Tiefbauamt. Die Stelle ist bis zum
30.04.2017 befristet (Elternzeitvertretung).
Voraussetzungen sind eine abgeschlossene
Verwaltungsausbildung oder gleichwertige
praktische Tätigkeit, gute EDV-Kenntnisse und
die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten.
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD und den
im öffentlichen Dienst üblichen sozialen
Leistungen.
Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung
bis spätestens 07.04.2015 an das Personalamt
Das Aufgabengebiet umfasst die Reinigung des
Gebäudes, Hausmeistertätigkeiten und den
Winterdienst. Es handelt sich um eine
Teilzeitbeschäftigung mit 20 Stunden/Woche.
Die Bezahlung richtet sich nach dem
Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD).
Wir freuen uns
auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung.
Im Interesse der beruflichen Gleichstellung
freuen wir uns über die Bewerbung qualifizierter
Frauen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum
31.03.2015 an das Personalamt der Stadt
Oberndorf a.N., Klosterstraße 3, 78727
Oberndorf a.N.
Frau Kopf und Herr Giebel informieren Sie gerne
telefonisch unter der Rufnummer 07423/771120.
---------------------------------------------------------------Die Stadt Oberndorf a.N. sucht zum
frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n
Technische/n Sachbearbeiter/in
in Vollzeit
Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:
- Betreuung von Bau- und
Unterhaltungsmaßnahmen
der Abwasserbeseitigung,
der Wasserversorgung,
der Gewässerunterhaltung und des
Hochwasserschutzes
- Führung der Kanaldatenbank und des
Indirekteinleiterkatasters
- Stellungnahme zu Baugesuchen,
Bebauungsplänen und Flächennutzungsplänen
- Koordination von Baumaßnahmen externer
Versorgungsträger
Hierzu wünschen wir uns eigenverantwortlich
handelnde
Bautechniker/innen
mit
Berufserfahrung und Teamgeist sowie EDVKenntnissen.
2
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD sowie
den im öffentlichen Dienst üblichen sozialen
Leistungen.
Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung
bis spätestens 31.03.2015 an das
Personalamt der Stadt Oberndorf a.N.,
Klosterstraße 3, 78727 Oberndorf a.N.
Frau Kopf und Herr Giebel informieren Sie gerne
telefonisch unter der Rufnummer
07423 77-1120.
---------------------------------------------------------------Sprechtag der Deutschen
Rentenversicherung bei der Stadtverwaltung
Oberndorf a.N.
Der nächste Sprechtag findet am Mittwoch,
01. April 2015 bei der Stadtverwaltung
Oberndorf statt. Bitte vereinbaren Sie einen
Termin unter Tel. 07721/9915-0
Im Schaukasten des Rathaus Bochingen
finden Sie einen Aushang zu folgendem
Thema:
BW Map mobile – die App für Wanderer und
Radfahrer in ganz Baden-Württemberg
Unter www.IgI-bw.de oder bwmm.IgI-bw.de
finden Sie Informationen zu weiteren Funktionen
der App.
Im Rahmen eines individuellen Kurzgespräches von
etwa 30 Minuten beantwortet die Beraterin der IHK
Schwarzwald-Baar-Heuberg, Frau Katrin Kress,
offene Fragen und stellt evtl. weiter notwendig
werdende Kontakte zu Fachberatern für Detailfragen
her.
Aus organisatorischen Gründen bittet Frau Kress von
der IHK unbedingt um eine vorherige Anmeldung
unter der Rufnummer 07721/922-348 oder per Fax
unter der Nummer 07721/ 922-182 oder per E-Mail
unter folgender Adresse:
kress@villingen-schwenningen.ihk.de
Bei Raum- oder Grundstücksfragen steht Ihnen Herr
Gregor
Sieber
von
der
städtischen
Liegenschaftsverwaltung unter der Rufnummer
07423/77-1220
oder
per
E-Mail
Gregor.Sieber@Oberndorf.de zur Verfügung.
Brückenbauarbeiten zwischen Wurmlingen
und Neufra und zwischen Talhausen und
Rottweil (Samstag, 28.03., Samstag, 04.04.
und Sonntag, 05.04.2015)
Mitteilung der DB Regio AG, Verkehrsbetrieb
Württemberg
Am Samstag, 28. März sowie am Samstag, 4. April
und am Sonntag, 5. April 2015 finden zwischen
Wurmlingen und Neufra sowie zwischen Talhausen
und Rottweil Brückenbauarbeiten statt. In diesem
Zeitraum ist die Strecke nicht befahrbar. Als Ersatz
verkehren Busse und Taxen. Im Regionalverkehr
kommt es zu folgenden Änderungen:
Samstag, 28. März 2015
Existenzgründungsberatungen im
Oberndorfer Rathaus
Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet am
Donnerstag, 26. März 2015, im Oberndorfer Rathaus
wieder eine Beratung für Jung-unternehmer und
Personen an, die den Schritt in die Selbstständigkeit
vollziehen
wollen.
Gerade
heute
kommt
Jungunternehmern eine entscheidende Bedeutung
zu.
Junge Unternehmen können Marktnischen leichter
ausloten und besetzen bzw. flexibler auf sich
ändernde Marktgegebenheiten reagieren. Sie sind
mit die Garanten für neue Arbeitsplätze und den
wirtschaftlichen Erfolg in der Zukunft. Deshalb sieht
die Stadtverwaltung auch eine wichtige Aufgabe
darin, Existenzgründungen zu ermöglichen und zu
fördern.
Jeder, der es in Erwägung zieht ein Unter-nehmen
zu gründen, steht jedoch einer Fülle von Fragen und
Entscheidungen gegenüber, die meist ohne
erfahrene Ratgeber nicht zu bewältigen sind.
Unabhängig davon, ob es sich um Fragen der
Marktanalyse,
der
Kunden-kontakte,
der
Unternehmensform oder Finanzierung einschließlich
Risikoabgrenzung handelt, bietet die IHK als
kompetente Ansprechpartnerin ihre Dienste an.
Während die IHK insbesondere zur Beantwortung
betriebswirtschaftlicher und juristischer Probleme
bereit steht, kann die Stadtverwaltung bei der Lösung
von Raum- oder Grundstücksfragen behilflich sein.
Die Regionalexpresszüge (RE) auf der Linie
Stuttgart – Rottweil verkehren planmäßig.
Die Regionalexpresszüge auf der Linie Singen –
Stuttgart verkehren zwischen Singen und
Tuttlingen planmäßig.
Zwischen Tuttlingen und Rottweil wird ein
Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
Zwischen Rottweil und Stuttgart verkehren die
Regionalexpresszüge ca. 30 Minuten später, in
der Gegenrichtung ca. 30 Minuten früher.
Samstag, 4. April und Sonntag, 5. April 2015
Die Regionalexpresszüge auf der Linie Singen –
Stuttgart verkehren zwischen Singen und
Rottweil planmäßig.
Die Regionalexpresszüge der Linie Stuttgart –
Rottweil verkehren bis/ab Oberndorf a.N.
Zwischen Rottweil und Oberndorf a. N.
verkehren Busse und Taxen als Ersatz.
Zwischen Oberndorf a. N. und Stuttgart
verkehren die Regionalexpresszüge ca. 30
Minuten später, in der Gegenrichtung ca. 30
Minuten früher.
Beachten Sie bitte bei Ihrer Reiseplanung die
abweichenden und teilweise längeren Fahrzeiten und
wählen Sie ggf. eine andere, für Sie passende
Verbindung.
Ihre Informationsmöglichkeiten:
Internet: www.bahn.de/bauarbeiten
Handy, PDA, Smartphone:
bauarbeiten.bahn.de/mobile
DB Regio: Tel. 0711 2092 7087
3
Videotext: SWR-Text Tafeln 528 und 529
Aushänge auf Bahnhöfen und Haltepunkten
Der Flyer mit allgemeinen Informationen und
Fahrplänen kann auf der Homepage der
Stadtverwaltung (www.oberndorf.de), Amtsticker
heruntergeladen werden. Außerdem erhalten Sie den
Flyer auf dem Rathaus Oberndorf a. N. und bei den
Verwaltungsaußenstellen.
Geänderte Öffnungszeiten im Landratsamt
Rottweil über Ostern
Am Gründonnerstag (02.04.2015) sind die
Dienststellen im Landratsamt, einschließlich
KfZ-Zulassungsstelle nur bis 16.00 Uhr
geöffnet.
Die Deponie Bochingen ist an diesem Tag
unverändert bis 17.00 Uhr offen.
Am Karsamstag (04.04.2015) ist die KfZZulassungstelle geschlossen.
Die Deponie Bochingen ist am Karsamstag wie
folgt geöffnet:
Deponie:
07:30 Uhr - 12:00 Uhr
Grüngut:
07:30 Uhr - 15:00 Uhr
Energieagentur Landkreis Rottweil
Energieberatung in Oberndorf
Am Mittwoch, den 01.04.2015, findet der
nächste Beratungstag in Oberndorf statt. Den
Termin zur kostenlosen Beratung vereinbaren
Bauherren und Sanierungswillige direkt mit dem
Büro der Energieagentur Landkreis Rottweil,
Tel: 0741/4800589 oder r.halter@ea-tut.de.
Die Beratungen werden gefördert durch das
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.
Die Beratung im Rathaus Oberndorf findet im
Besprechungszimmer Nr. 225 (im zweiten
Stock) statt.
Feuerwerk der Melodien
Osterkonzert mit dem Johann Strauss
Festival Orchester
Montag, 06.04.2015, 17:00 Uhr
Ehemalige Augustiner-Klosterkirche in
Oberndorf a. N.
Ein Abend voller Charme verspricht das Osterkonzert
mit dem Johann-Strauss-Festival Orchester zu
werden. Die virtuosen Musiker begeistern mit der
Interpretation von Walzerklängen, Solokonzerten,
Polkas, bis hin zu zauberhaften Melodien jeder Art,
dazu reißen die Sopranistin Adelinde Bohn und die
Mezzosopranistin Ingrid Frey mit ihren Liedern und
Arien das Publikum zu wahren Beifallsstürmen mit.
Lassen Sie sich verzaubern und mitreißen vom
Johann-Strauss-Festival
Orchester
BadenWürttemberg!
Eintritt: 19,00 €
17,00 € (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche
(Abendkasse)
Karten für diese Veranstaltung sind erhältlich
bei:
Papierecke Petra Huber, Oberndorf a. N.,
Telefon: 07423 / 8682890
Buchhandlung Klein, Oberndorf a. N., Telefon:
07423 / 870330
Projektteam Seniorenarbeit
Am Mittwoch, 08. April 2015 treffen wir uns
um 14.30 Uhr zu einem
gemütlichen Nachmittag im Gasthaus Kreuz
mit Kaffee u. Kuchen, Musik,
Abstimmung Jahresprogramm/Ausflüge 2015.
Im Namen des Projektteams
Thorsten Ade u. Wolfgang Merkel
Stammtisch „Bürger für Bochingen“
Der nächste Stammtisch findet am Freitag, 10.
April ab 20 Uhr im Gasthaus Kreuz statt.
Hierzu ergeht herzliche Einladung.
Forellenverkauf Angelverein
Bochingen!
Gründonnerstag frische Forellen in Boll von
15.30 - 16.15 Uhr am Gemeindehaus.
in Bochingen von 16.30 – 17.15 am Rathaus.
Karfreitag leckere heißgerauchte Forellen beim
Kronengebäude/Kronesaal Bochingen
Erste Ausgabe 11.00 Uhr
Zweite Ausgabe um 12.00 Uhr.
Vorbestellungen (sowohl frische, wie gerauchte
Forellen) müssen bis spätestens Mittwoch, den
01.04.2015 unter
07454/406311 bei Benjamin Noe
eingegangen sein.
SpVgg Bochingen e.V. - aktuell
SpVgg-Aktive
Rückrunde 2014/2015 - 1. und 2. Mannschaft:
So., 29.03., 13.00 Uhr, Bochingen II - Oberndorf
So., 29.03., 15.00 Uhr, Bochingen I - Epfendorf I
Do., 02.04., 18.30 Uhr, Wurmlingen - Bochingen I
Sa., 04.04., 15.30 Uhr, Fluorn - Bochingen II
So., 12.04., 13.00 Uhr, Bochingen II - Epfendorf II
So., 12.04., 15.00 Uhr, Bochingen I - Sulgen I
Bezirkspokal-Achtelfinale (Ostermontag):
Mo., 06.04., 15.00 Uhr, Mühlheim I - Bochingen I
SpVgg-Jugend
C-Junioren:
Sa., 28.03., 14.15 Uhr, Bochingen - Sulgen
B-Junioren:
Mi., 25.03., 18.30 Uhr, Bochingen - Schlichem
So., 29.03., 10.30 Uhr, Zimmern II - Bochingen
So., 12.04., 10.30 Uhr, Bochingen - Lackendorf
4
A-Junioren:
Sa., 28.03., 15.30 Uhr, Winzeln - Bochingen
Sa., 11.04., 16.45 Uhr, Bochingen - Sulgen
SpVgg-Jugend - aktuell:
8. Fußballcamp
Wann: Osterferien 09.+10.04.2015 (Do.+Fr.)
2 Tage
Wo: Sportgelände Bochingen oder Halle G1+G2
in Oberndorf (wetterabhängig)
Bei Interesse laden Sie einfach das
Anmeldeformular unter www.camp-bfussballferien.de herunter.
Weitere aktuelle Informationen unter:
www.spvgg-bochingen.de
Gartenfreunde Bochingen – Boll e. V.
Zu unserer Jahreshauptversammlung am 27.
März 2015 ins evangelische Gemeindezentrum
in Boll laden wir herzlich ein.
Wir beginnen um 19.00 h mit einem Fachvortrag
von Herrn Rolf Heinzelmann Vorsitzender des
Landesverbandes für Obst und Garten – LOGLüber das Thema: „Obstanbau in kleinen
Gärten.“
Wer eine Mitfahrgelegenheit nach Boll sucht,
melde sich bitte bei Herrn Wolfgang Wallum,
Telefon 4559.
Wanderverein Bochingen
Halb-Tageswanderung des WVB am 3. April
Karfreitag
Der Wanderverein Bochingen eröffnet die
Wandersaison
2015
mit
einer
Halbtageswanderung.
Die Wanderstrecke führt über die Wanderhütte
und dem Gewand Schlatt. Eine Schlusseinkehr
ist eingeplant. Abmarsch ist um 13:30 beim
Gasthof Kreuz. Nähere Auskünfte erteilt
Wanderführer Rolf Schantze.
Musikverein Bochingen
- Altmaterialsammlung Der Musikverein Bochingen wird am Freitag, 17.
April, ab 14.00 Uhr seine alljährliche Altpapierund Altmaterialsammlung durchführen.
Das Altpapier sollte mit Schnüren gebündelt
und ohne Plastikfolien sein.
Wir bitten die Bevölkerung ganz herzlich,
anfallendes Altpapier sowie Altmaterial für
unsere Sammlung bereitzustellen. Besonders
schwere Gegenstände können unter der
Rufnummer 6828 angemeldet werden.
- Aktuell Nachdem wir die Musiker aus Ersingen an
unserem letzten Weinfest begrüßen durften,
übernimmt der Musikverein Bochingen am
Freitag, 1. Mai, die Nachmittagsunterhaltung
beim Maifest des Musikvereins Ersingen.
Diesen Auftritt verbinden wir mit einem Ausflug
zu dem wir die Bevölkerung recht herzlich
einladen. Abfahrt mit dem Bus ist um ca. 9 Uhr,
Rückkehr gegen 22 Uhr. Interessenten können
sich bei Vorstand Roland Hauser, Tel. 6828,
melden.
TV Bochingen erfolgreich bei den
Gaumeisterschaften des TG Schwarzwald
Bei
den Gaumeisterschaften der rhythmischen
Sportgymnastik
des Turngau Schwarzwald in
Schwenningen waren 19 Gymnastinnen des TV
Bochingen am Start. Franka Martin erreichte in der
Kinderleistungsklasse (ohne Handgerät und Reifen)
bis 8 Jahre Platz eins und sicherte sich somit auch
den Gaumeistertitel. Ihre Alterskolleginnen Luisa
Bantle (Platz 3), Lina Schäfer (Platz 4) und Samira
Link (Platz 6) turnten ebenfalls gut und freuten sich
über
ihre
Platzierungen.
Bei
der
Kinderwettkampfklasse bis 9 Jahre (ohne Handgerät
und Ball) erturnte sich Luna Gaus mit großem
Vorsprung den Gaumeistertitel. Katharina Martin und
Lea Trick folgten auf den Plätzen zwei und vier.
Emilia Bantle wurde in der Kinderwettkampfklasse
bis 10 Jahre (ohne Handgerät, Seil, Reifen) dritte
und somit auch Gaumeisterin. In der gleichen Klasse
konnten Melina Wahl (Platz 5), Dana Roth (Platz 6),
Nathalie Link (Platz 7) und Rosalie Reutter (Platz 9)
ebenfalls überzeugen. Auch Lea Kanz schaffte es
auf´s Treppchen. In der Schülerwettkampfklasse
(ohne Handgerät, Seil‚ Reifen) erreichte sie durch
sauber geturnte Übungen einen sehr guten dritten
Platz, dicht gefolgt von Laura Niethammer, die den
undankbaren vierten Platz erhielt. Cecile Gande,
Hanna Weidle, Lara Weißbrodt und Alexia Russo
turnten auch in der SWK und landeten auf den
Plätzen zehn, elf, zwölf und vierzehn. In der
Jugendwettkampfklasse
(Keulen, Seil, Band)
startete als einzige Gymnastin vom TV Bochingen
Franka Fischinger. Sie erwischte nicht ihren besten
Tag und hatte einige Geräteverluste zu beklagen,
freute sich am Ende aber über den 2. Rang.
Volkshochschule Oberndorf a.N.
- auf vielen Gebieten Anstöße!
Kleine Vogelstimmenwanderung
Referent:
Karl Keicher
Termin:
Sonntag, 19.4.2015,
8.00 - 9.30 Uhr
Treffpunkt:
Kino am Talplatz in
Oberndorf a.N.
Kursgebühr:
5,- €.
Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk
Auf der Wanderung durch das Sulzbachtal über den
Kapf zum Bahnhof lernen die Teilnehmer, die
wichtigsten einheimischen Vogelarten an ihren
Stimmen zu erkennen und manch Wissenswertes
über die Botanik am Wege. Bei Dauerregen,
stürmischen Wind und Kälte fällt die Wanderung aus.
5
Schnell, lecker und einfach
Leitung:
Herbert Hug
Termin:
Mittwoch, 15.4.2015,
19.00 – 22.00 Uhr
Realschule, Küche
Kursgebühr: 18,- € bei 9-12 Teilnehmern,
Zutaten extra
Sie kommen gerade geschafft von der Arbeit und Ihr
Magen knurrt. Sie möchten gerne gut und lecker
essen, aber Sie haben keine Muße mehr,
stundenlang in der Küche zu stehen. Wir zeigen
Ihnen, wie man schnell und einfach was auf den
Tisch zaubern kann.
12. Beschluss zum Kauf des
Bereitschaftsfahrzeuges
13. Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung sind bis 14.04.2015
schriftlich beim Ortsvereinsvorsitzenden Joachim
Gneist, Austr.2 78727 Oberndorf a.N. einzureichen.
Zu dieser Mitgliederversammlung laden wir alle
aktiven und passiven Mitglieder recht herzlich ein!
gez. Joachim Gneist
1. Vorsitzender
DRK-Ortsverein Oberndorf a.N.
Fotografieren mit der digitalen
Kompaktkamera
– ein gutes Foto ist kein Zufall
Leitung:
Jürgen Schapke
Beginn:
Mittwoch, 29.4.2015,
18.30 – 21.30 Uhr
Schwedenbau, 1. Stock,
Raum 1
Dauer:
3 Mittwochabende
(29.4., 6.5., 13.5.2015) und
Samstag, 9.5.2015,
9.00 – 12.00 Uhr
Kursgebühr: 60,- € ab 7 Teilnehmern,
inkl. Skript
Bitte mitbringen: Die eigene Kamera mit
Bedienungsanleitung und Speicherkarten.
Bitte, bei Anmeldung Kamerabezeichnung angeben.
Ein gutes Foto ist kein Zufall. Ziel dieses Kurses ist
es, Motive sehen und erkennen zu lernen und eine
Bildidee mit einfachen Mitteln zur eindrucksvollen
Fotografie umzusetzen. In einem Exkurs wird das
Erlernte mit der eigenen Kamera geübt.
Inhalt: Grundlagenkenntnisse über Kameratechnik,
Objektiv und Blitz, Bildgestaltung. Praxisteil mit
anschließender Bildbesprechung und Beratung.
Volkshochschule Oberndorf a.N.
Tel. 07423-77-1180, 9-12/14-17 Uhr
E-mail: vhs@oberndorf.de
Einladung zur Jahreshauptversammlung
des DRK-Ortsvereines Oberndorf a.N.
Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet
am Freitag, den 24. April 2015 um 19:30 Uhr
Im Rotkreuzhaus Oberndorf, Austr. 2 statt.
Tagesordnung:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
Begrüßung und Totenehrung
Bericht des Vorsitzenden
Bericht des Kassenverwalters
Bericht des Kassenprüfers
Bericht der Sozialarbeit
Bericht der Bereitschaftsleitung
Bericht des Jugendrotkreuzes
Aussprache zu den Berichten
Entlastung der Vorstandschaft
Wahlen
Ehrungen
Start eines neuen Yogakurses beim TSV Boll
Am Dienstag, 14. April 2015 von 9 bis 10 Uhr,
beginnt ein neuer Yogakurs in der Boller
Mehrzweckhalle.
An 12 Vormittagen wollen wir verschiedene
Yogaübungen (asanas) kennenlernen und
einüben. Unser Grundkurs richtet sich an
Interessierte, die Yoga kennen lernen wollen
oder wieder einen Einstieg suchen.
Kursgebühr: für Mitglieder 17,- €,
Nichtmitglieder 52,- €
Anmeldungen sind unter Tel. 07423-83151 bei
Roswitha Staiger oder in der
1. Kursstunde möglich.
mehr unter www.tsv-boll.de
6
26. März 2015, 19:30 Uhr
am Landwirtschaftsamt Rottweil
Gefahr erkannt – Gefahr gebannt:
Arbeitssicherheit auf landwirtschaftlichen
Betrieben
Durchschnittlich wurden in den letzten Jahren
von der landwirtschaftlichen Unfallversicherung
über 160.000 Unfälle verzeichnet. Im Jahr 2013
bedeutete dies - 160 Unfälle mit Todesfolge drei davon betrafen Jugendliche.
Damit gilt die Landwirtschaft neben der
Bauwirtschaft als einer der gefährlichsten
Berufszweige überhaupt. Herr Johann Thum
von der SVLFG und Herr Sven Lotze vom DRK
werden in Ihren Vorträgen über Unfallrisiken,
ihre Vorbeugung sowie Notfallmaßnahmen bei
einem eingetreten Unfall referieren.
Infos unter 0741/ 244 701
Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Oberndorf
„Denken, messen und handeln wie eine
Bauchspeicheldrüse“ - das ist ein Traum
jedes Diabetikers. Die Zuckerwerte wären ideal,
viele Probleme wären zusätzlich gelöst. Aber ist
das so realistisch?
Dies alles aufzuzeigen - neue Geräte, neue
Therapieansätze - wird das spannende Thema
des Vortrages sein. Auch Ihre Fragen sind wie
immer willkommen.
ACHTUNG: Thema-Änderung wegen
Referentenausfall !
Der Vortrag findet statt am:
Datum: Donnerstag 9. April 2015
Ort: SRH Krankenhaus Oberndorf, Cafeteria
Beginn: 19.30 Uhr
Thema: Blutzuckerkontrolle – arbeiten wie
die Bauchspeicheldrüse
Als Referenten konnten wir Herrn Dr. med.
Joachim Balke, Diabetologe aus Oberndorf
gewinnen.
Eingeladen zu diesem Thema sind wie immer
alle Mitglieder und Betroffenen. Besonders
Angehörige und Freunde sollten sich hier
informieren. Aber auch Interessenten ohne
Diabetes sind herzlich zu dieser Veranstaltung
eingeladen.
Nach wie vor wollen wir den Betroffenen und
allen Interessenten einen Erfahrungsaustausch
ermöglichen oder einfach Zeit geben zu einem
kleinen Schwätzchen unter Gleichgesinnten.
Wer möchte, ist daher gerne zu einem Plausch
ab 18:30 Uhr eingeladen.
Der Besuch unserer Veranstaltungen ist wie
immer kostenlos.
Mitgliederversammlung beim VdK
Der Ortsverband Wittershausen / Sigmarswangen möchte seine Mitglieder am Samstag,
28. März 2015 um 14.30 Uhr zu seiner
Mitgliederversammlung ins Gasthaus Linde
„Fuzzy“ in Wittershausen recht herzlich
einladen. Auf der Tagesordnung stehen neben
den üblichen Berichten des Vorsitzenden, der
Schriftführerin und es Kassiers auch Ehrungen
an. Wahlen finden keine statt. Der Vorsitzende
würde sich über eine gute Beteiligung
besonders der neuen und jüngeren Mitglieder
sehr freuen.
Altkleidersammlung am 28. März 2015
Wie jedes Jahr findet im Frühling die
Altkleidersammlung des Missionsausschusses
der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael
Oberndorf statt. Sie ermöglicht Hilfssendungen
für Slumbewohner, Arbeitslose und arme
Tagelöhner in Afrika, Südamerika und dem
Nahen Osten.
Die Sammlung findet am Samstag, den 28.
März ab 9.30 Uhr statt. Aus Kostengründen und
Umweltschutzgründen verteilen wir keine
Plastiksäcke. Die Kleider müssen vom Spender
nicht bezeichnet sein. Bitte keine Schuhe.
Die
brauchbaren
Kleider
werden
von
Frauenteams sortiert, gebündelt, von uns zu
Ballen gepresst und in Containern versandt. Ein
Teil der Kleider wir an eine deutsche Textilfabrik
verkauft. Ihr Erlös dient mit zur Finanzierung der
Versandkosten nach Übersee.
Kath.Kirchengemeinde
St.Mauritius Bochingen/Boll
Gottesdienste vom 27.3.2015 –26.4.2015
Freitag, 27.3.2015
14.00 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus
mit anschl. gemütl. Beisammensein
Sonntag, 29.3.2015
10.30 Uhr Palmsonntagsfeier mit Beginn hinter
dem Rathaus
Eine-Welt-Waren-Verkauf vor dem
Gemeindehaus Osterkerzenverkauf
vor dem Gemeindehaus
19.30 Uhr Bußfeier
Gründonnerstag, 2.4.2015
18.00 Uhr Feier des Abendmahls Jesu
Karfreitag, 3.4.2015
15.00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben
Jesu es singt der Kirchenchor
Samstag, 4.4.2015 Osternacht
20.30 Uhr Feier der Osternacht
Beginn hinter dem Rathaus
es singt der Kirchenchor
anschl. Osteragape im
Gemeindehaus
7
Ostersonntag, 5.4.2015
10.30 Uhr Feierliche Wort-Gottes-Feier
es singt der Kirchenchor
Ostermontag, 6.4.2015
10.00 Uhr Einstimmung
10.30 Uhr Erstkommunion
es singt der Kirchenchor
Sonntag, 12.4.2015
10.30 Uhr Wort-Gottes-Feier
Kirchengemeinderatswahl
in der Kirchengemeinde St. Mauritius Bochingen
und Boll wurde am 15. März ein neuer Kirchengemeinderat gewählt.
Die Gewählten sind, in der Reihenfolge der
abgegebenen Stimmen: Klaus Holzer, Maria
Schmelzle, Stefanie Keller, Ansgar Kopp,
Barbara Simon, Renate Senn, Thorsten Ade,
Hans-Peter Holzer, Sylvia Expósito Scholze und
Helmut Frommer.
Allen Gewählten wünschen wir Freude an ihrer
neuen Aufgabe und eine glückliche Hand bei
der Gestaltung der Kirche am Ort.
Mitteilungen der Evangelischen
Kirchengemeinde Boll-Bochingen
Samstag, 28. März
10-14 h:
„KiGo-Spezial“ im GZ
Du hast Dich schon immer gefragt, was der
Hahn auf der Kirche zu suchen hat? Und was
der Hahn mit der Ostergeschichte zu tun hat?
Wir werden dieser Frage auf den Grund gehen
und natürlich werden Spiele und Kreatives nicht
zu kurz kommen.
Bitte melde Dich telefonisch bei Nicole Gruber
(862863) o. Susanne Widmann (870790) an.
(Ein Unkostenbeitrag von 2 €, bei Geschwistern
1 € je Kind, wird erbeten)
Palmsonntag, 29. März:
10.00 h: Gottesdienst (Pfr. Löw).
KEIN Kindergottesdienst! (Ferien)
19.30 h: Bibelgesprächskreis (apis) im GZ
Dienstag, 31. März:
19.00 h: Passionsandacht in der Kirche
(Pfr. Löw)
Mittwoch, 1. April:
19.00 h: Passionsandacht in der Kirche
(Pfr. Löw)
Gründonnerstag, 2. April:
19.00 h: Gottesdienst (Pfr. Löw) mit Abendmahl
(EK, alkoholfrei)
20.00 h: Kirchenchorprobe
Karfreitag, 3 April:
10.00 h: Gottesdienst (Pfr. Löw) mit
Abendmahl (GK) – Mitwirkung des
Kirchenchores
15.00 h: Stationen aus der Passionsgeschichte
für Kinder und Erwachsene:
Treffpunkt vor dem GZ mit Pfr. Löw
Bei der Auferstehungsfeier auf dem Friedhof
möchten wir wieder Osterglocken auf die Gräber
legen.
Wir freuen uns, wenn Sie noch blühende
Osterglocken am Samstag, 4. April in das
bereitgestellte Gefäß am Pfarrhaus einlegen
– Vielen Dank!
Osterfest, 5. April:
5.30 h: Osternachtsgottesdienst in der Kirche
(Präd. E. Rapp)
7.30 h: Auferstehungsfeier auf dem Friedhof
(Pfr. Löw)
10.00 h:Gottesdienst (Pfr. Löw)
– Mitwirkung des Kirchenchores
Osterfrühstück am Ostersonntag
um 8.00 h im GZ:
Wie auch in den vergangenen Jahren möchten
wir gerne wieder ein Osterfrühstück für unsere
Gemeinde anbieten. Wer daran teilnehmen
möchte, kann sich gerne im Pfarramt
(Tel.: 2102) oder bei Fam. Müller (Tel.: 5511)
melden.
Ostermontag, 6. April:
10.00 h: Gottesdienst (Pfr. Löw)
Sonntag, 12. April:
10.00 h: Gottesdienst (Prädikant D. Meng).
Gleichzeitig Kindergottesdienst im GZ.
ANZEIGEN
Suche eine Garage für OldtimerEinstellung.
Bruno Hamann, Tel. 0160 – 99857985
Gesucht wird eine Reinigungskraft
3 x wöchentlich 3 Stunden ab 01. April 2015
Schriftliche Bewerbung (gerne auch per
Email) an:
Kanzlei Karsten, Mühlstraße 5, 72172 Sulz
recht@kanzlei-karsten.eu
8
9
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
1 149 KB
Tags
1/--Seiten
melden