close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ja - Justiz

EinbettenHerunterladen
s`Blättle
Mitteilungsblatt der Argentalgemeinden
Nr. 45
06.11.2014
Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen nicht wissen, was sie wollen,
aber alles tun, um es zu bekommen.
Notruf
Polizei
Tel. 110
Feuerwehr, Notarzt, Rettungsdienst
Tel. 112
Ärztliche Bereitschaftsnr.
Tel. 116117
Notfalldienst Isny,
Tel. 01805/911630
Zahnärztl. Notdienst Tel. 0180/5059991
Amtliche Bekanntmachungen
Verfahren Maierhöfen II - Flurneuordnung
Gemeinde Maierhöfen, Landkreis Lindau (Bodensee)
Wahl der ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder und ihrer Stellvertreter (§ 21
Abs. 3 des Flurbereinigungsgesetzes - FlurbG, Art. 4 Abs. 3 Satz 1 und 2 und
Abs. 4 Satz 1 des Gesetzes zur Ausführung des Flurbereinigungsgesetzes AGFlurbG)
Bekanntmachung und Ladung
Die Eigentümer der zum Verfahrensgebiet Maierhöfen II gehörenden Grundstücke und
die ihnen gleichstehenden Erbbauberechtigten werden hiermit zur
Teilnehmerversammlung geladen.
Diese findet unter der Leitung des Amtes für Ländliche Entwicklung Schwaben statt am:
Mittwoch, dem 26.11.2014, um 20:00 Uhr,
Ort: Bürgerstüble des Iberg-Zentrum Maierhöfen, Ibergweg 16,
88167 Maierhöfen.
Tagesordnung
1. Erläuterung der Aufgaben des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft und des
Wahlverfahrens
2. Wahl ehrenamtlicher Vorstandsmitglieder und ihrer Stellvertreter
3. Allgemeine Aussprache
Der Vorstand führt die Geschäfte der Teilnehmergemeinschaft. Er soll das volle Vertrauen
der Teilnehmer am Verfahren besitzen. Wünschenswert ist deshalb, dass sich möglichst
viele Teilnehmer an der Wahl des Vorstandes beteiligen.
Das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben hat die Zahl der zu wählenden Mitglieder
des Vorstandes und deren Stellvertreter auf je 4 festgesetzt.
Jeder stimmberechtigte Teilnehmer oder Bevollmächtigte kann somit als Mitglied und
Stellvertreter insgesamt 8 Personen in den Vorstand wählen.
Wahlberechtigt sind nur Teilnehmer. Die Teilnehmer sind die Eigentümer der zum
Verfahrensgebiet gehörenden Grundstücke. Erbbauberechtigte stehen den Eigentümern
gleich (§ 10 Nr. 1 FlurbG). Jeder Teilnehmer hat eine Stimme. Gemeinschaftliche
Eigentümer gelten als ein Teilnehmer. Einigen sich gemeinschaftliche Eigentümer nicht
über die Stimmabgabe, so müssen sie von der Wahl ausgeschlossen werden.
Die Vertretung durch Bevollmächtigte ist zulässig. Bevollmächtigte haben sich in der
Versammlung durch eine schriftliche Vollmacht auszuweisen, bei der die Unterschrift des
Vollmachtgebers öffentlich oder amtlich beglaubigt sein muss. Die amtliche Beglaubigung
erteilt die Gemeinde / Stadt gebührenfrei. Zu beachten ist jedoch, dass nach § 21 Abs. 3
FlurbG im Wahltermin jeder Teilnehmer oder Bevollmächtigte nur eine Stimme hat, auch
wenn er mehrere Teilnehmer vertritt. Teilnehmer, die nicht selbst in der
Wahlversammlung anwesend sein können, werden daher zweckmäßig eine Person
bevollmächtigen, die nicht selbst als Teilnehmer stimmberechtigt ist.
1
Die zu wählenden Mitglieder des Vorstandes und ihre Stellvertreter werden von den im
Wahltermin anwesenden Teilnehmern oder Bevollmächtigten gewählt. Gewählt sind
diejenigen, die die meisten Stimmen erhalten.
Krumbach, 03.11.2014
gez. Ferdinand Bisle
Leitender Baudirektor
Gestratz
Die nächste Gemeinderatsitzung findet am Donnerstag, dem 13.11.2014, 19.30 Uhr
im Florianstüble mit voraussichtlich folgender Tagesordnung statt. Die genaue
Tagesordnung entnehmen sie bitte der Tagespresse.
1. Protokollgenehmigung
2. Landschaftspflegeverband Lindau – Westallgäu e.V. – ev. Beitritt durch die
Gemeinde Gestratz
3. Bestattungswesen: Folgende Arbeiten wurden neu ausgeschrieben und jetzt bei
der Gemeinderatsitzung vergeben: Grab öffnen und schließen, Tieferlegungen,
Herstellung von Urnengräber, Leihgebühr für die
Beschallungsanlage(Lautsprecher), Umbettung, Sozialbestattung;
4. Feuerwehrhausneubau: Erstellung der äußeren Blitzschutzanlage, gemäß VDE
0185-305
5. Baupläne
6. Bekanntgaben
7. Verschiedenes
Johannes Buhmann, 1. Bürgermeister
Grünenbach
Am Donnerstag, dem 06.11.2014 findet um 20 Uhr im Sitzungsraum in Grünenbach
eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit folgender Tagesordnung statt:
1.
Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift ÖT vom 8.10.2014
2.
Breitbandausbau
3.
Finanzplanung 2015
4.
Jugendetat 2014
5.
Aufhebung Bebauungsplan „Kirchenbühl“ - Abwägungs- und Satzungsbeschluss 6.
Klärschlammentsorgung
7.
Bauanträge/ Bauvoranfragen
8.
Verschiedenes
Markus Eugler, 1. Bürgermeister
Nichtamtliche Bekanntmachungen
Die Verwaltung informiert:
Ab dem 01.01.2015 sinken die Beiträge zur Krankenversicherung von 15,5 auf 14,6
Prozent des Einkommens. Diese „Ersparnis“ könnte aber wieder durch einen
Zusatzbeitrag (bis zu 0,9 Prozent) von der jeweiligen Krankenkasse aufgefressen werden.
Der Beitrag zur Pflegepflichtversicherung steigt zum 01.01.2015 um 0,3 Prozentpunkte.
Informationen zur Höhe des jeweiligen Kassenbeitrages erhalten Sie bei der für Sie
zuständigen Krankenkasse.
Aus dem Argental
SV Maierhöfen-Grünenbach, Abt. Fußball
Sa. 08.11.
10.30 Uhr E- Junioren II – SGM RW Weiler/Ellhofen II
11.45 Uhr E- Junioren I – SGM RW Weiler/Ellhofen I
2
13.00 Uhr D- Juniorinnen- SGM Aitrach/Tannheim/Rot a. d. Rot
C- Junioren – SGM Westallgäu II
13.15 Uhr TSV Grünkraut II –D- Junioren II
14.15 Uhr TSV Röthenbach – D- Junioren I
14.30 Uhr C- Juniorinnen – TSV Heimenkirch
C-Junioren – SPVGG Lindau
TSV Berg – A- Junioren
16.00 Uhr A- Juniorinnen – FG 2010 Wilhelmsdorf/Ried/Zu.
B-Juniorinnen – SV Deuchelried 11 9er
16.15 Uhr SV Deuchelried – A- Junioren
Landesliga 18.00 Uhr TSB Ravensburg - SVMG Damen
So. 09.11.
10.30 Uhr B- Junioren – SGM Haslach/Amtzell
Kreisliga A III Reserve, 12.45 Uhr SV Eglofs II - SVMG Herren III
Kreisliga A III 14.30 Uhr SV Eglofs I - SVMG Herren II
Bezirksliga 14.30 Uhr SV Amtzell - SVMG Herren
Vorstandschaft SV Maierhöfen-Grünenbach, Abteilung Fußball
Einladung
zum Vortrag mit Klaus Gorlo über "Winter- und Weihnachtsbräuche im Allgäu"
lädt der Pfarrgemeinderat Maierhöfen, Gestratz u. Röthenbach u. die
Kath. Erwachsenenbildung am Donnerstag, dem 13.11.2014 um 20.00 Uhr im
Ibergzentrum-Pfarrsaal in Maierhöfen recht herzlich ein.
Gemeinde Gestratz
Abends versorgt uns der Elternbeirat des
Kindergartens mit warmen
Leberkässemmeln, Punsch und
Glühwein.
Auf ein schönes St. Martinsfest freuen
sich.
Der Elternbeirat und das Team vom
Gestratzer Kindergarten
Aus dem Rathaus
Der Bürgermeister informiert:
Veranstaltungen in der Argenhalle
Samstag, 15.11.2014, 20.00 Uhr
Ski – Ball
Das Rathaus ist am 06.11.und
07.11.2014 nicht besetzt.
Vereine und Verbände
Ortsbauernschaft Gestratz
Wir starten einen
Wirbelsäulengymnastik-Kurs für Sie und
Ihn. Der Kurs findet jeweils sonntags von
20.00 – 21.00 Uhr in der Körperschule
Isny statt. Er beginnt am Sonntag, dem
11.01.2015 und dauert 8 Abende
(Kosten 80,-- €/Person).
Anmeldungen bitte bei Anneliese Prinz
(08383/922569) bis spätestens
15.12.2014, da für eine
Kostenerstattung die Teilnahme vor
Kursbeginn bei der Krankenkasse
genehmigt sein muss.
Johannes Buhmann,
1. Bürgermeister
St.Martinsfest im Gestratzer
Kindergarten
Wir laden alle herzlich ein, mit uns am
Dienstag, dem 11.November 2014 um
17.30 Uhr die einzigartige Atmosphäre
des Martinstages zu erleben.
Vor dem Kindergarten stellen wir uns in
folgender Reihenfolge auf:
Musikkapelle-GrundschülerKindergarten- und KrippenkinderSpielgruppe-Eltern, Freunde und Gäste.
Gemeinsam begleitet von der
Musikkapelle ziehen wir mit leuchtenden
Laternen durch Gestratz zur Argenhalle.
Dort angekommen führen die
Vorschulkinder das traditionelle
Martinsspiel vor.
Für den gemütlichen Ausklang des
Voranzeige
Heimathaus Gestratz
Werner Specht kommt am Sonntag,
dem 16. Nov. ins Heimathaus. In
gemütlicher Atmosphäre wird uns der
Künstler mit seinen Liedern und Texten
3
erfreuen. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn
um 19 Uhr.
Karten gibt es nur im Vorverkauf beim
Dorfladen in Brugg oder nach
Reservierung bei von Kirn Tel. 083837168.
Der Heimatverein Gestratz lädt herzlich
ein.
Gemeinde Grünenbach
Aus dem Rathaus
Vereine und Verbände
Der Bürgermeister informiert:
Schützenverein GrünenbachSchönau
Der Schützenverein feiert heuer das 25Jährige Bestehen des Schützenheimes.
Im Jahre 1989 wurde, nach dem jedes
Wochenende und jede freie Minute am
neuen Vereinsheim gebaut wurde, das
neue Schützenheim feierlich eingeweiht
und in Schießbetrieb genommen.
Zu diesem Jubiläum wollen wir alle
ehemaligen Mitglieder, aktive und
passive Mitglieder recht herzlich am
Samstag, dem 08.11 ab 14.00 Uhr
ins Schützenheim einladen.
Programm:
- Jubiläumsschießen (10 Schuss) letzte
Scheibenausgabe 20.30 Uhr
- Lichtgewehrschießen (für die Kleinen)
- Schießen auf der Biathlonscheibenanlage
- Zimmerstutzenschießen
- für das leibliche Wohl ist bestens
gesorgt
Es wäre für uns eine große Freude, Euch
an diesem Tag im Schützenheim
begrüßen zu können.
Die Vorstandschaft
Aus der Flurbereinigung:
Nachdem die Arbeiten der bisherigen
Baustellen weitgehend abgeschlossen
sind, ist die vorbereitenden Planungen
für das Jahr 2015 im Gange. Zum Bau
vorgesehen sind, die Gemeindestraße
vom Kohlplatz in Unterried bis nach
Hohenegg (ca. 1,7 km), die derzeit
gesperrte Gemeindestraße vom Kohlplatz
bis zur Gemeindegrenze im
Unterriederweg (ca. 0,7 km), ein
Teilstück der Gemeindestraße nach Steig
(ca. 100m) mit einem Hofanschlussweg,
sowie Anschlusswege im Bereich
Unterried und Hohenegg. Voraussetzung
für alle angedachten Maßnahmen ist,
dass die öffentlichen Fördergelder, sowie
die Kofinanzierungen der Gemeinde und
der betroffenen Anlieger gesichert sind.
Markus Eugler, 1. Bürgermeister
Kindergarten Kunterbunt
Einladung zum Martinsfest
Der diesjährige Laternenumzug findet
am Dienstag, dem 11.11. um 17.00
Uhr im Garten des Kindergartens statt.
Wir treffen uns im unteren Garten des
Kindergartens.
Dort
zeigen
die
Kindergartenkinder
ein
Martinsspiel,
anschließend machen wir uns mit den
Laternen auf den Weg. Nach dem
Laternenumzug bietet der Elternbeirat
Kinderpunsch, Glühwein und andere
Getränke sowie Gänsle und Wienerle
zum Kauf an.
Wichtig: Bitte Tassen selber mitbringen!
Das Martinsfest findet bei jedem Wetter
statt, notfalls in der Laubenberghalle.
Auf Ihr Kommen freut sich das
Kindergartenteam
und
der
Elternbeirat.
Einladung zum Volkstrauertag in
Ebratshofen am Sonntag, dem
09.11.2014.
10.00 Uhr Aufstellung aller Vereine am
Gemeindeplatz
10.15 Uhr Feier am Ehrenmal,
anschließend Gottesdienst in der
Pfarrkirche.
Danach Generalversammlung der
Krieger- und Soldatenkameradschaft mit
gemeinsamen Mittagessen im
Vereinsheim.
Alle Mitglieder sind hierzu herzlich
eingeladen. Die Vorstandschaft
Einladung
Am Freitag, dem 14.11. findet ein
Waldbegang mit unserem Förster Roland
Tröster statt. Es sind alle Waldbesitzer
und Jäger eingeladen. Wir treffen uns
4
um 13. 30 Uhr am Waldweg an der
Gestratzer Straße nach Grünenbach
obere Einfahrt zur Platte.
WBV Vorstand Xaver Aichele
Frauenbund
Gesprächskreis Grünenbach
Wir machen wieder mit, bei der
Aktion
Schützenverein Ebratshofen e.V.
Zur Generalversammlung am
22. November 2014 um 20.00 Uhr
beim Kromar sind alle Mitglieder und
Ehrenmitglieder herzlichst eingeladen.
Tagesordnung:
1.Begrüßung durch den
1.Schützenmeister
2.Bericht der Schriftführerin
3.Bericht des Sportwartes
4.Bericht des Kassiers
5.Entlastung des Kassiers
6.Entlastung der Vorstandschaft
7.Neuwahlen des
1.Schützenmeisters,Kassier,Sportwartes,
Beisitzer,Kassenprüfer
8.Wünsche und Anträge.
Auf eine zahlreiche Beteiligung freut sich
das Schützenmeisteramt
von Humedica. In den Läden, in der
Bank und in der Kirche von Grünenbach
liegen Flyer aus, darauf ist erklärt, wie
es geht!
Im Internet kann unter dem Stichwort
Geschenk mit Herz ebenfalls Info dazu
geholt werden.
Abgabe bis 16. November 2014 bei
Fam. Ahr, Bergstr. 1, Grünenbach.
Einem Kind mit einem Päckchen
Weihnachtsfreude schenken - komm
mach mit.
Gemeinde Maierhöfen
Bürger/innen im Mitteilungsblatt
kostenlos eine Anzeige schalten können.
Diese Möglichkeit besteht für alle die z.B.
Brennholz kaufen oder verkaufen
möchten.
Nutzen Sie diese Möglichkeit.
Für Anzeigen können Sie sich gerne bei
uns melden.
Rathaus Maierhöfen / Tel. 08383/98041
Aus dem Rathaus
Der Bürgermeister informiert:
Neuinstallation Straßenbeleuchtung
Zurzeit wird die gesamte
Straßenbeleuchtung im Bereich der
Ortsdurchfahrt und Ibergweg erneuert.
Die bisherigen Peitschenmasten werden
durch neue Lampen mit LED Technik
ersetzt. Bis zur kompletten
Neuinstallation besteht in diesen
Bereichen keine Beleuchtung.
Dies wird voraussichtlich bis zum 20.11.
andauern.
Wir bitten hierfür um Verständnis.
Martin Schwarz, 1. Bürgermeister
Einladung zum “St. Martinsumzug”in
Maierhöfen
Der diesjährige Laternenumzug findet
am Montag, dem 11.11.2014 um
17.30 Uhr statt.
Wir treffen uns um 17.30 Uhr am
Parkplatz beim Ibergzentrum zum
St. Martinsspiel.
Danach führt der Laternenumzug durch
das Neubaugebiet.
Anschließend werden wir den Abend mit
Getränken und Wienerle im Foyer des
Ibergzentrums ausklingen lassen.
Bei Regen findet das Spiel und das
Laternenlaufen in der Halle statt.
Auf Ihr Kommen freuen sich das
Kiga-Team und der Elternbeirat
P.S. Bitte keine Fackeln mitbringen!
Holzbörse der Dorfentwicklung
Maierhöfen
In den Jahren 2005-07 wurden bei der
Diskussion zur „Dorfentwicklung“
verschiedene kleine Arbeitskreise
gegründet.
Ein Arbeitskreis hat in diesem
Zusammenhang mit den Themen der
Landwirtschaft befasst.
Hierbei wurde angeregt, dass im
Mitteilungsblatt die Möglichkeit der
Vermarktung von Holz geschaffen wird.
Seither besteht die Möglichkeit, dass alle
5
Dorfbücherei Hör- und Lesetipp
Vulkane – Feuer und Asche über
Pompeji. Im Jahre 79 n. Chr. erlebt
Pompeji ein Inferno: Die Erde spuckt
Feuer und Asche, Pompeji versinkt.
Der römische Naturforscher Plinius
beschreibt als erster Vulkanforscher
diese Katastrophe des Vesuvausbruchs
bei Neapel in Italien. In der Bücherei
findet Ihr viele Bücher und Hörbücher
aus der Reihe „Abenteuer & Wissen“.
Ausleihe mittwochs 16 bis 18 Uhr bei
einem Kaffee. (sk)
Einladung
Wir laden alle Frauen am Mittwoch,
dem 12.11. 2014 zu einer
interessanten Führung in die Lebenshilfe
nach Lindenberg ein. Während der
Führung werden wir die verschiedenen
Bereiche der Behindertenarbeit
kennenlernen. Zwecks Fahrgemeinschaft
bitten wir um Anmeldung bis Sonntag,
dem 09.11.2014.
Anmeldungen nehmen sehr gerne
Marlene Mader 08383/7248 oder
Beate Müller 08383/481 entgegen.
Abfahrt ist am Dorfbrunnen in
Maierhöfen um 13.30 Uhr.
Beate Müller
Vereine und Verbände
Schützenverein Maierhöfen-Riedholz
Bürgerschießen 2014
Das Bürgerschießen findet vom
06.-09.11. im Schützenheim statt.
Der Schützenverein Maierhöfen-Riedholz
lädt dazu alle Einwohner und Gäste
sowie Vereine und Firmen recht herzlich
ein. Das Mindestalter ist 12 Jahre.
Geschossen wird in Gruppen zu
5 Personen in Jugend-, Damen- und
gemischten Mannschaften.
Alle Schützen dürfen aufgelegt auf dem
Bock schießen, die Auswertung erfolgt
mit Zehntelwertung. Der Nachkauf ist
unbegrenzt.
Schießzeiten:
Donnerstag, 06.11. von 19 - 22 Uhr
Freitag, 07.11.
von 19 - 22 Uhr
Samstag, 08.11.
von 16 - 22 Uhr
Sonntag, 09.11.
von 10.30 - 20 Uhr
Die Preisverteilung ist am Samstag,
dem 15. November um 20 Uhr im
Schützenheim.
Über eine rege Teilnahme freut sich die
Vorstandschaft.
Peter Wille, Schützenmeister
Anlässlich des Volkstrauertages am
Sonntag, dem 16.11.14 feiern wir
um 11.00 Uhr den Gedenkgottesdienst
für unsere Gefallenen und Vermissten.
Dazu laden wir die Musikkapelle, die
Fahnenabordnungen aller Vereine und
die ganze Gemeinde ein.
Anschließend findet für die Krieger- und
Soldaten-Kameradschaft Maierhöfen, wie
gewohnt, die Jahresversammlung im
Bürgerstüble im Ibergzentrum statt.
Die Vorstandschaft
50. Blutspende von Anna u. Jürgen
Rudhart
Zum Blutspende-Aufruf in Maierhöfen
kamen 72 feiwillige Personen, darunter 4
Erstspender. Nach ärztlicher
Untersuchung konnten 67 Personen zum
Blutspenden zugelassen werden. Es
wurden wieder Ehrungen vergeben.
Für die 50. Blutspende werden noch bei
einer Feierstunde vom BRK Kreisverband
Lindau Frau Anna- Elisabeth und Herr
Jürgen Rudhart aus Schönau geehrt.
10. Blutspende: Sigrid Kinzelmann aus
Gestratz
3. Blutspende: Michaela Müller aus
Maierhöfen
Es bedankt sich der BRK Kreisverband
Lindau bei allen Blutspendern, sowie das
Blutspendeteam und die Rotkreuzhelfer.
Feuerwehr Maierhöfen
Übung für die Gesamtwehr am Samstag,
dem 08. 11.2014, Probebeginn 13 Uhr
Peter Schweinberger Kdt.
Gemeinde Röthenbach
mitspielt, wird die Bauzeit ca. drei
Wochen betragen.
Vor Beginn der Baumaßnahme wird noch
eine Baustellenbesprechung mit allen
betroffen Anliegern stattfinden. Zur
Besprechung wird separat eingeladen.
Aus dem Rathaus
Der Bürgermeister informiert:
Der Baubeginn für die
Abwasserbeseitigung in Wigglis ist für
KW 46 vorgesehen. Wenn das Wetter
6
Wir gratulieren:
Frau Dr. Sabine und Herr Dr. Edgar
Keßler, Bahnhofstraße 8 zur
Silbernen Hochzeit (10.11.).
von Humedica
Werden Sie Teil dieser großartigen
Aktion!
Lassen Sie uns gemeinsam tausende
Kinder in mehr als zehn Ländern unserer
Erde glücklich machen. Packen Sie ein
„Geschenk mit Herz“
Nähere Informationen unter
www.geschenk-mit-herz.de
Sammelstelle für Röthenbach im
Rathaus von 8.00 – 12.00 Uhr bis
spätestens 12. November 2014
Wer noch guterhaltene Mützen, Schals,
Handschuhe und Socken für Kinder hat,
kann sie gerne auch für die Aktion mit
abgeben.
Frau Karin und Herr Konrad Mühlbauer
Harratried 103 zur silbernen Hochzeit
(10.11.).
Frau Josefine und Herr Richard Bunz,
Auers 79 zur goldenen Hochzeit
(13.11.).
Stephan Höß, 1. Bürgermeister
Martinsumzug am Dienstag,
11.November 2014 Röthenbach
Treffpunkt für alle um 17.15 Uhr in der
Montfortstr. (Höhe Ortsschild)
Die Aufstellung ist wie folgt vorgesehen:
Musik – Kindergarten –
Krabbelgruppe – Grundschule
Beginn des Martinsumzugs um 17.30
Uhr in Richtung Dorfbrunnen.
Von dort aus ziehen wir gemeinsam in
die Kirche ein.
Nach der Segnung der Martinsgänsle
findet im Pausenhof der Grundschule das
Martinsspiel statt.
Im Anschluss gibt es am Pfarrheim
Kinderpunsch, Glühwein, Gänsle,
Schmalzbrote, Butterhörnle und
Leberkässemmel.
Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns
auf Ihr Kommen!
Elternbeirat und Team des
Kindergartens „St. Martin“
Bitte bringen Sie für die Getränke
Tassen von zu Hause mit.
Sie erleichtern uns die Arbeit und die
Wartezeiten werden verkürzt. Danke!
Vereine und Verbände
TSV Röthenbach, Abt. Fußball
Sa. 08.11. 11.00 Uhr
SGM Stiefenhofen/Oberreute – E- Junioren
13.00 Uhr SV Deuchelried – C- Junioren
14.15 Uhr D- Junioren – SV MaierhöfenGrünenbach I
So. 09.11. 10.30 Uhr
SGM Unterzeil-Aichstetten – B- Junioren
12.45 Uhr TSV Ratzenried II – Aktive II
14.30 Uhr TSV Ratzenried I – Aktive I
Kgl. priv. Schützengesellschaft
Röthenbach
Zur Preisverteilung vom 32.
Bürgerschießen möchten wir alle
Teilnehmer herzlich einladen.
Diese findet am Samstag, dem
08.11.2014 um 20.00 Uhr im
Freizeitzentrum in Rentershofen statt.
Musikalisch begleitet wird die
Veranstaltung vom "GehrenbachEnsemble" aus Maierhöfen.
Auf rege Teilnahme freut sich die
Vorstandschaft
Homepage: www.schuetzen-roethenbach.de
Liebe Interessierte und
Freunde des
Waldkindergartens!
Zu unserem diesjährigen
„St. Martinsfest“ laden wir euch recht
herzlich ein.
Am Dienstag, dem 11. November 2014
um 16.15 Uhr vor der Cafeteria am
Josefsheim in Röthenbach
Patrozinium St. Martin
Wir laden Sie recht herzlich zum
Patrozinium am Sonntag, dem
09.11.2014 ein.
Der Festgottesdienst ist um 11.00 Uhr
mit der Chorgemeinschaft Westallgäu
und dem St. Martin Bläserensemble.
Anschließend bewirten wir Sie im
Pfarrheim mit Mittagessen sowie Kaffee
und Kuchen bis 16.00 Uhr.
7
Der Erlös wird je zur Hälfte an Sr.
Waltraud im Libanon und an die
Hilfsbedürftigen der Pfarrei St. Martin
Röthenbach gespendet!
Auf Ihren Besuch freuen sich Pfarrer
Werner Karl Badura und der
Pfarrgemeinderat.
Seniorenclub Röthenbach
Am Dienstag, dem 11. November ist
unser Senioren-Nachmittag. Wir treffen
uns um 13.00 Uhr wie ausgemacht.
Eure Vorstandschaft
Aus der Nachbarschaft
Liederkranz Ellhofen lädt ein:
Westwind, die Allgäuer Band mit
Werner Specht
am Freitag, 07. November um 20.00
Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in
Ellhofen,
Einlass um 19.00 Uhr
Veranstaltung in Weitnau
SA 08.11.2014
20.00 Uhr
"Weitnau rockt" mit der Coverband
"Frequence" Liveband im Gasthof
Goldener Adler in Weitnau, HarmonieMusik-Gesellschaft Weitnau, www.musikweitnau.de
Hochgrat, Oberstaufen
Do. 06.11.Vollmondfahrt
Bahn von 8.30 – 22.00 Uhr in Betrieb
Das stationäre Hospiz Haus Brög zum
Engel gibt es seit 16 Jahren in Lindau.
Schwerstkranke Menschen aus dem
ganzen Landkreis erfahren hier in ihrer
letzten Lebensphase eine fachgerechte
Pflege und einfühlsame Betreuung.
Wegen der steigenden Nachfrage nach
Hospizbetten haben wir eine Erweiterung
geplant. Für die Finanzierung des Anbaus
benötigen wir die Hilfe der Öffentlichkeit.
Wir freuen uns daher sehr, dass das
Polizeiorchester Bayern ein Konzert zu
Gunsten des Hospizes veranstalten
wird:
Datum: Freitag, 28. November 2014
Zeit:
19.30 Uhr
Ort:
Inselhalle
Hündlebahn & Imbergbahn
Die Hündlebahn sowie die Imbergbahn
sind aufgrund Revisionsarbeiten
geschlossen und starten je nach
Schneelage am 19.12.2014 in die
Wintersaison.
Evtl. Betriebszeiten während der
Revision veröffentlichen wir aktuell auf
unseren Homepages.
Aktuelle Info unter www.huendle.de und
www.imbergbahn.de
Sommerrodelbahn am Hündle
Die Sommerrodelbahn ist bis zur
Sommersaison 2015 geschlossen.
Info unter www.huendle.de
Die Gästeämter informieren
Das neue Gutscheinbuch ist da
70 Gutscheine aus Gastronomie, Freizeit
& Wellness, gültig bis 31.01.2016
Das Gutscheinbuch ist im Gästeamt
Maierhöfen und Röthenbach zu einem
Preis von 16.95 € erhältlich.
Die Pfarreien informieren
Gottesdienstordnung der
Pfarreien Gestratz, Maierhöfen und Röthenbach
vom 09. November bis 16. November 2014
WEIHETAG DER LATERANBASILIKA - FEST
Zählung der Gottesdienstbesucher, Kollekte für den Blumenschmuck
Samstag, 08.11.
19:30 Uhr Gestratz - Familiengottesdienst
f. Ottilie Briechle;
f. Engelbert Fernsemer u. verst. Angeh. u.
8
Sonntag, 09.11.
08:00 Uhr
09:00 Uhr
09:30 Uhr
11:00 Uhr
Wilhelm und Paulina Kleinhans;
f. Karl Eß u. Martin Kennerknecht;
f. Willi u. Hilde Reutemann;
f. Susanna Kirchmann m. verst. Angeh.;
f. Michaela u. Katharina Prinz u. verst. Angeh.
Ministrantenwochendienst: 1. Gruppe
Josefsheim - Heilige Messe
f. Martin u. Maria Schneider u. vermisste
Söhne Martin u. Josef u. Angeh.
Ministrantendienst: Raffaela, Lilly, Paul, Hanna
Maierhöfen - Rosenkranz
Maierhöfen - Pfarrgottesdienst
für alle Lebenden und Verstorbenen unserer
Pfarreien Maierhöfen, Röthenbach und Gestratz
Ministrantenwochendienst: 2. Gruppe
Röthenbach – Festgottesdienst
Patrozinium St. Martin
gestaltet v. Chorus Sacralis
f. Hermann u. Maria Brinz u. verst. Angeh.;
f. Sebastian Lau u. verst. Angeh.;
f. Georg Müller u. verst. Angeh.;
f. Kurt Keim, Albert u. Rosi Schädler und
Elisabeth Thannheimer;
f. Hermine u. Barbara Schädler u. verst.
Angeh.; f. Xaver u. Emilie Kirchmann m.
Kindern Gustl u. Hildegard;
f. Jakob u. Elisabeth Steurer
Ministrantenwochendienst: 2. Gruppe
Montag, 10.11. Hl. Leo der Große, Papst, Kirchenlehrer
17:15 Uhr Josefsheim - Rosenkranz
Dienstag, 11.11. Hl. Martin, Bischof v. Tours
17:00 Uhr Josefsheim - Abendmesse
17:30 Uhr Röthenbach - Sternmarsch Kindergarten,
Segnung am Dorfbrunnen,
Wortgottesdienstfeier in der Pfarrkirche
anschl. Martinsspiel
19:00 Uhr Maierhöfen - Allerseelenrosenkranz
Mittwoch, 12.11. Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Weißrussland, Märtyrer
10:00 – 11:00 Uhr Maierhöfen - Sprechstunde
von Herrn Pfr. Badura
19:00 Uhr Röthenbach - Rosenkranz
19:30 Uhr Röthenbach - Abendmesse
f. Rosa u. Josef Manka u. Enkelin Daniela;
f. Anton Schwärzler m. Eltern u. Geschwister;
f. Eltern Deiss u. Geschwister
Ministrantendienst: Jana, Max, Veronika, Anna
Donnerstag, 13.11. Hl. Stanislaus Kostka, Novize
08:00 – 09:00 Uhr Maierhöfen - Pfarrbüro geöffnet
09:30 Uhr Maierhöfen - Heilige Messe
f. Karin Schweinberger u. verst. Angeh.
Freitag, 14.11. der 32. Woche im Jahreskreis
19:30 Uhr Josefsheim - Abendmesse
9
33. SONNTAG IM JAHRESKREIS, Diasporaopfertag
Samstag, 15.11.
19:30 Uhr Röthenbach - Vorabendmesse
f. Albert u. Maria Schwärzler;
f. Irmgard u. Walter Hornstein;
f. Anna Lau m. Angeh. u. Eltern Sommer u.
Fini Biggel
Ministrantenwochendienst: 3. Gruppe
Sonntag, 16.11.
08:00 Uhr Josefsheim - Heilige Messe
Ministrantendienst: Sophia, Amelie, Cecile
09:00 Uhr Gestratz - Rosenkranz
09:30 Uhr Gestratz – Pfarrgottesdienst /
Volkstrauertag
für alle Lebenden und Verstorbenen unserer
Pfarreien Gestratz, Maierhöfen und Röthenbach
Ministrantenwochendienst: 2. Gruppe
10:30 Uhr Maierhöfen - Rosenkranz
11:00 Uhr Maierhöfen - Heilige Messe / Volkstrauertag
f. Fritz u. Herbert Wille m. Angeh.;
f. Hans Kaufmann, Franz u. Hedwig Heim;
f. Georg Rudhart m. Eltern u. Eltern Mayer;
f. Hans Mayer; f. Gebhard Mader u. Eltern Mader u.
Wucher, Rosmarie Abler;
f. Friedrich Schmid u. Enkel Paul Schwarzenbach;
f. Christina u. Vinzenz Rist
Ministrantenwochendienst: 1. Gruppe
19:30 Uhr Röthenbach - Friedensrosenkranz
Die Pfarreiengemeinschaft
Ebratshofen, Grünenbach u. Stiefenhofen informiert:
Die Jahresrechnung 2013 der Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Ottmar ist fertig
gestellt und kann vom 10.11. – 24.11.2014 während der Bürozeiten im
Pfarrbüro in Stiefenhofen eingesehen werden.
Kirchliche Gruppierungen und Verbände der Pfarreiengemeinschaft
Für die Ausgabe des nächsten Pfarrbriefs bitte Text-/Bildbeiträge bis
10.11.2014 an das Pfarrbüro melden.
Gottesdienstordnung der
Pfarreien Ebratshofen, Grünenbach u. Stiefenhofen
ST. ELISABETH, EBRATSHOFEN
Sonntag, 09.11., 32. SONNTAG IM JAHRESKREIS, Zählung der Gottesdienstbesucher
Kollekte für die Kirchenbedürfnisse
9.30 Schüttentobel : Heilige Messe
für Ottilie Briechle und Brigitte Wissler
- gestaltet von Mitgliedern der Petrusbruderschaft
10.15 Gefallenengedenken am Kriegerdenkmal
- mit der Musikkapelle 10.30 Pfarrgottesdienst
Mittwoch, 12.11.,Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Weißrussland, Märtyrer
8.00 Rosenkranz für die Verstorbenen
Samstag, 15.11. Hl. Albert der Große, Ordensmann, Bischof von Regensburg
Kollekte für die Diaspora
15.00 Rosenkranz für die Verstorbenen
15.30 Vorabendmesse für Lorenz Rampp, nach Meinung
10
Sonntag, 16.11.
9.30
33. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Schüttentobel : Heilige Messe für Fam. Fini
Immler, Michael Teufele und Tochter - gestaltet
von Mitgliedern der Petrusbruderschaft
ST. OTTMAR, GRÜNENBACH
Sonntag, 09.11., 32. SONNTAG IM JAHRESKREIS, Zählung der Gottesdienstbesucher
Kollekte für die Kirchenbedürfnisse
8.30 Rosenkranz für die Verstorbenen
9.00 Pfarrgottesdienst
für Adolf Rasch und verst. Angeh.
für Regina Eugler und verst. Angeh.
- Verkauf von Waren aus der 3. Welt Dienstag, 11.11. Hl. Martin, Bischof v. Tours
8.00 Rosenkranz für die Verstorbenen
8.30 Heilige Messe für Peter und Katharina Adler
und verst. Angeh.,
für Martin und Maria Sigel und verst. Angeh.
Mittwoch, 12.11.,Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Weißrussland, Märtyrer
15.30 Heimhofen: Rosenkranz
Donnerstag,13.11.
16.00
Hl. Stanislaus Kostka, Novize
Schönau: Rosenkranz für die Verstorbenen
16.30
Rosenkranz für die Verstorbenen
Freitag, 14.11.
Samstag, 15.11.Hl. Albert der Große, Ordensmann, Bischof von Regensburg
10.30 Schönau: PATROZINIUM - Festgottesdienst
für alle verst. Schönauer
Sonntag, 16.11.33. SONNTAG IM JAHRESKREIS, Kollekte für die Diaspora
9.45 Rosenkranz für die Verstorbenen
10.15 PATROZINIUM – Festgottesdienst
für Xaver Haser
nach dem Gottesdienst Gefallenengedenken
- musikalische Gestaltung Musikkapelle –
ST. MARTIN, STIEFENHOFEN
Sonntag,09.11. 32. SONNTAG IM JAHRESKREIS,Zählung der Gottesdienstbesucher
Kollekte für die Kirchenbedürfnisse
9.00 Gruppenraum Pfarrhof: Evangelischer
Gottesdienst
10.15 PATROZINIUM – Jugendgottesdienst mit
Jugendpfarrer Oliver Rid
für Martin und Kreszentia Kirchmann und
Christina Thalhammer
für Martin Rasch und verst. Angeh. von
Jungensberg
- musikalisch gestaltet von der KLJB –
13.30 Taufe von Carla Wels
Dienstag, 11.11.
17.00
Hl. Martin, Bischof v. Tours
Martinsfeier der Kinder in der Pfarrkirche
Mittwoch, 12.11.Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Weißrussland, Märtyrer
8.00 Rosenkranz für die Verstorbenen
8.30 Heilige Messe für Pfr. Herbert Mader
für Katharina und Anton Ullrich und verst.
Angeh.
11
Donnerstag, 13.11.
19.00
19.30
Hl. Stanislaus Kostka, Novize
Hopfen: Rosenkranz für die Verstorbenen
Hopfen: PATROZINIUM Festgottesdienst
für Pfr. Herbert Mader, für Josefine und Hans
Weh
Freitag, 14.11.
14.00
14.30
Rosenkranz für die Verstorbenen und
Beichtgelegenheit
Heilige Messe für die älteren Leute
für German Fink und verst. Angeh.
für Hilde und Bertel Huber
Samstag, 15.11. Hl. Albert der Große, Ordensmann, Bischof von Regensburg
8.00 Genhofen: Rosenkranz für die Verstorbenen
Sonntag, 16.11. 33. SONNTAG IM JAHRESKREIS, Kollekte für die Diaspora
8.15 Aufstellung der Fahnenabordnungen an der
Festhalle, anschl. Zug zum Kriegerdenkmal mit
Gefallenengedenken
9.00 Pfarrgottesdienst
- musikalisch gestaltet vom Männerchor –
Evangelischer Kirchenanzeiger
Lindenberg
Sonntag, 09.11. 2014
Drittl. Sonntag des
Kirchenjahres
10.00
Gottesdienst in der Johanneskirche
Pfarrer Strauß, Kollekte: Gemeindehaus
11.15
Diakoniehauptversammlung im ev.
Gemeindehaus, Sedanstr., Ldbg.
Meditative Morgenwanderung
Bei jeder Witterung, gutes Schuhwerk
Treffpunkt: Johanneskirche
Seniorennachmittag mit Spiel und
Unterhaltung im evang. Gemeindehaus
Gottesdienst in St. Martin
Pfarrer Strauß
Meditativer Tanz mit Fr. Bahlinger im
evang. Gemeindehaus
Freundeskreis f. Suchtkrankenhilfe im
ev. Gemeindehaus
Konfirmandenkurs Gruppe I
Dienstag, 11.11.
9.0012.00
Mittwoch, 12.11.
14.30
Donnerstag, 13.11.
10.00
20.00
Freitag, 14.11.
20.00
Samstag, 15.11.
Röthenbach
Donnerstag, 13.11.
9.00
15.00
Gottesdienst im Josefsheim
Pfarrer Strauß
Anzeigen
Familie sucht
Haus oder Hof
zum mieten oder kaufen.
Tel: 08383/9297218
WIR SUCHEN EIN ZUHAUSE
Junge Familie aus Maierhöfen sucht
Bauernhof oder Haus zum Kauf.
Tel. 08383/4489720 oder 0172/6671341
Kleine graue Katze wird seit 26.10. in
Schweineburg vermisst.
Bitte melden unter Tel. Nr. 08383/922127
.
.
.
12
Verkauf von italienischen
Spezialitäten aus kontrolliert
biologischem Anbau.
Obst, Gemüse, Olivenöl, eingelegte
Oliven, frische Ravioli und Tortellini,
Wein, Käse, Reis, köstliches
Mandelgebäck, usw…..
Jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr in
Zwerenberg 7, 88167 Grünenbach
direkt an der Staatsstraße.
„herzliches Vergeltsgott“
Wir möchten uns ganz herzlich bei den
Feuerwehren und den Hilfskräften bedanken,
die uns bei dem tragischen Brandfall in der
Nacht vom 02.11. so schnell und so gut
geholfen haben.
Manfred und Josef Leising
Freizeitparadies Grünenbach
Ab sofort ist die Minigolfanlage in Grünenbach
wegen Krankheit geschlossen.
Für die langjährige Treue meiner Kundschaft
bedanke ich mich hiermit ganz herzlich.
Euer Manfred Bosch
Interessierte Nachpächter melden sich bitte
unter der Tel.Nr. 08383/7622
Zwischen Harbatshofen und Ebratshofen
Diese Woche:
Prosecco u. Rotwein aus Venezien
(Merlot, Cabernet, Raboso u. Refosco)
Maria Scholz Grosso
Mauro Grosso
Klopp Bodenverlegung
Pizzeria „Paradiso“, Gestratz
Wir suchen Küchenhilfe (weiblich) für jedes
zweite Wochenende (auf 450,-- € Basis oder
mehr).
Bitte melden ab 18.00 Uhr unter der
Tel. Nr. 08383/9294488
Der Bodenleger aus dem Allgäu
Verlegung von PVC, Laminat, Teppich etc.
Wir liefern und verlegen
(auch Fremdware)
Tel: 0170-7313260, Gestratz
CURATA Pflegebetriebe GmbH
Haus Iberg
Ringenberg 1
88167 Maierhöfen
http://www.curata.de
Wir suchen ab sofort personelle Verstärkung
w/m für den
Bereich
Hauswirtschaft
(hauswirtschaftliche Mitarbeiter-/in)
in Teilzeit
Arbeitszeiten vormittags
8.00 – ca. 12.30 Uhr
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung
oder rufen Sie einfach unsere
Hauswirtschaftsleitung Frau Schaber unter
der Tel-Nr. 08383/798-49 an.
ingrid.schaber@curata.de
13
Sehr geehrte Kunden,
ab Montag, 10.11. haben
wir wieder geöffnet und
freuen uns auf Ihren Besuch.
Bäckerei Andreas Göhl
Lindauer Str.1, 88167 Röthenbach
08384/304
www.gasthof-post-roethenbach.de
Freitag 07.11. ab 10.00 Uhr
geöffnet.
Sonntag 09.11. Gänsebrust,
Kartoffelknödel, Blaukraut
Dienstags knusprige Schweinshaxen
Mittwochs halbe Hähnchen
TEL: 08384/1700
Angebot 06.11.2014
Langenegger Dorfkäse
Weißwurst
Frischwurstaufschnitt
Schweineschnitzel a. d. Oberschale
100g1,20€
100g-,89€
100g1,09€
100g-,89€
Öffnungszeiten Mo-Sa 7.00-13.00 Uhr Freitag 7.00-13.00 u. 14.00-18.00 Uhr
Wir freuen uns auf ihren Einkauf!
14
November
Freitag,
Samstag,
Sonntag,
Donnerstag,
07.11.
08.11.
09.11.
13.11.
20.00 Uhr
20.00 Uhr
9.00 Uhr
20.00 Uhr
Samstag,
Samstag,
Sonntag,
Freitag,
Freitag,
Freitag,
15.11.
15.11.
16.11.
21.11.
21.11.
21.11.
20.00 Uhr
20.00 Uhr
Samstag,
Sonntag,
Sonntag,
Montag,
Samstag,
Samstag
22.11.
23.11.
23.11.
24.11.
29.11.
29.11.
20.00 Uhr
Sonntag,
30.11.
20.00 Uhr
20.00 Uhr
10.00 Uhr
10.00 Uhr
20.00 Uhr
Maierhöfen, Trachtlerstüble, GV Trachtenverein
Röthenbach, FZZ, Siegerehrung- Bürgerschießen
Maierhöfen, Ibergzentrum, Flohmarkt
Maierhöfen, Pfarrsaal, Vortrag
Winter-Weihnachtsbräuche
Gestratz, Argenhalle, Skiball
Röthenbach, Konzert der Musikkapelle
Maierhöfen, Volkstrauertag
Maierhöfen, Ibergzentrum Leseraum, Meditation
Maierhöfen, Stolz-Alm, Schafkopfturnier auf dr´Stolzalm
Gestratz, Argenhalle, Versammlung v. regionalen
Planungsverband
Maierhöfen, Jahreskonzert Cantabo-Chor
Maierhöfen, Ibergzentrum, Gebhardsfest
Röthenbach, Volkstrauertag
Gestratz, Argenhalle, Tag der Austrägler
Gestratz, Argenhalle, Jahreskonzert der MK Gestratz,
Grünenbach, Laubenberghalle, Buchvorstellung
Fanni Fink
Gestratz, Weihnachtsmarkt beim Heimathaus
in Zwirkenberg.
15
Herausgeber (V.i.S.P.): Verwaltungsgemeinschaft Argental, Mühlenstr. 1,88167 Röthenbach, www.vg-argental.de
Redaktion: Fr. Ihler, Tel. 08384/18-16 Fax 1826, email: info@vg-argental.de
Anzeigenannahme:auch bei den jeweiligen Mitgliedsgemeinden
Redaktionsschluss: Dienstag, 9.00 Uhr, Erscheinungstag: wöchentlich am Donnerstag
16
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
57
Dateigröße
1 172 KB
Tags
1/--Seiten
melden