close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienste - Katholische Kirchen der Seelsorgeeinheit Unteres

EinbettenHerunterladen
Katholische Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit „Unteres Weinsberger Tal“
Pfarrer Mijo Blazanovic, 74189 Weinsberg, Öhringer Straße 5
Telefon 07134/9117697, Fax 07134/902719
Gemeindereferentin Marianne Meyer, Weinsberg, Tel. 07134/6326,
Homepage für die Seelsorgeeinheit: www.se-unteresweinsbergertal.de
Pfarrbüro Weinsberg: Ulla Kistner, Telefon 07134/2481, Fax 07134/902719
E-Mail: StJosef.Weinsberg@drs.de
Öffnungszeiten: Montag 14.00 - 18.00 Uhr, Dienstag, Donnerstag und
Freitag 10.00 - 12.00 Uhr.
Kirchenpflege Weinsberg: Helga Klement, Telefon 07134/2481, Fax 07134/902719
E-Mail: StJosef.Weinsberg@drs.de
Öffnungszeiten: Montag 12.00 – 15.00 Uhr und Donnerstag 12.00 – 14.00 Uhr
Homepage der Weinsberger Ministranten: minis-weinsberg.jimdo.com
Pfarrbüro Wimmental: Gabriele Michel, Telefon 07134-3357, Fax 07134-1384680
E-Mail: StOswald.Wimmental@drs.de
Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 8.00 – 12.00 Uhr, Freitag 18.00 - 20.00 Uhr
GOTTESDIENSTE
Fr. 27.03.2015
9.00 Uhr Rosenkranz in Weinsberg
Sa. 28.03.2015
18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Palmprozession in Wimmental.
Treffpunkt bei schönem Wetter am Bildstock in der
Dorfmitte.
So. 29.03.2015
Palmsonntag
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Weinsberg, mitgestaltet von den
Kommunionskindern
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Palmprozession in Ellhofen
10.45 Uhr Wortgottesfeier in Eberstadt
19.00 Uhr Rosenkranz im Pfarrbüro in Wimmental
Di. 31.03.2015
8.00 Uhr Eucharistiefeier in Wimmental
Mi. 01.04.2015
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Weinsberg, anschl. Rosenkranz
18.00 Uhr Kreuzwegandacht in Ellhofen
18.30 Uhr Eucharistiefeier in Ellhofen, anschließend Beichtgespräch
Do. 02.04.2015
Gründonnerstag – Eucharistiefeier vom letzten Abendmahl
18.00 Uhr Eucharistiefeier in Lehrensteinsfeld, anschließend
Anbetung des Allerheiligsten
19.00 Uhr Eucharistiefeier in Weinsberg, anschl. Gang in die Nacht
Fr. 03.04.2015
Karfreitag
10.30 Uhr Kreuzweg für Familien in Wimmental. Treffpunkt vor der
Kirche
11.00 Uhr Kinderkreuzweg in Weinsberg
15.00 Uhr Karliturgie in Weinsberg
15.00 Uhr Karliturgie in Eberstadt
15.00 Uhr Karliturgie in Ellhofen
Sa. 04.04.2015
Karsamstag – Feier der Osternacht
20.00 Uhr Auferstehungsfeier mit Speisenweihe in Weinsberg,
musikalisch mitgestaltet vom Coro Allegro, anschl.
Umtrunk auf dem Kirchplatz
22.00 Uhr Auferstehungsfeier mit Speisenweihe in Wimmental,
musikalisch mitgestaltet vom Gesangverein Urbanus
Wimmental
So. 05.04.2015
Ostersonntag - Hochfest der Auferstehung des Herrn
6.00 Uhr Auferstehungsfeier mit Speisenweihe in Ellhofen.
Messfeier in besonderem Gedenken an Barbara Schega,
verstorbene Angehörige der Familien Schega, Sosna und
Kroll. Anschließend Osterfrühstück im Pfarrsaal in Ellhofen
9.00 Uhr Eucharistiefeier mit Speisenweihe in Lehrensteinsfeld
9.30 Uhr Wortgottesfeier in Weinsberg
10.45 Uhr Eucharistiefeier mit Speisenweihe in Eberstadt
19.00 Uhr Rosenkranz im Pfarrbüro in Wimmental
Mo. 06.04.2015
Ostermontag
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Weinsberg
10.00 Uhr Emmausgang von Gellmersbach nach Eberstadt
11.15 Uhr Ökum. Gottesdienst, Agapefeier in St. Maria Eberstadt,
anschließend Osterbrunch in oder vor der Kirche St.
Maria
10.30 Uhr Eucharistiefeier in Wimmental
11.30 Uhr Taufe von Luisa Maria von Olnhausen in Wimmental
dort um ca.
Kirchliche Mitteilungen der Seelsorgeeinheit Unteres Weinsberger Tal
KGR-WAHL
Herzlichen Dank allen Kandidatinnen und Kandidaten. Durch ihre Bereitschaft zu
kandidieren, haben sie die Wahl erst ermöglicht. Danke auch dem Wahlausschuss mit den
Vorsitzenden Herrn Scherr und Herrn Nägele und allen Wahlvorständen, die für einen
reibungslosen Verlauf der Wahl gesorgt haben.
Den neu Gewählten wünschen wir Gottes Segen für ihren Dienst in unseren Kirchengemeinden St. Josef und St. Oswald.
Die Wahlbeteiligung lag in St. Josef Weinsberg bei 18,55 % und in St. Oswald Wimmental
bei 25,46 %. Herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wählern.
Die neu gewählten Mitglieder in St. Josef Weinsberg:
Peter Cebulla aus Weinsberg, Regina Fricke aus Bad Friedrichshall, Regina Ladewig aus
Eberstadt, Rudi Marzell aus Ellhofen, Doroteja Militzer aus Weinsberg, Brigitte Ostertag
aus Weinsberg, Elisabeth Pux aus Weinsberg, Melanie Ruf aus Eberstadt, Angelika
Schreiweis aus Weinsberg. Ins Gremium nachrücken können Samantha Kelly aus
Eberstadt und Rolf Rampp aus Weinsberg.
Die neu gewählten Mitglieder in St. Oswald Wimmental:
Thomas Ackermann aus Wimmental, Doris Ewerhart aus Ellhofen, Guido Hüttinger aus
Ellhofen, Mario Keller aus Lehrensteinsfeld, Elisabeth Labenski aus Wimmental, Janus
Neumann aus Ellhofen, Ewald Stöckle aus Ellhofen, Beate Wächtersbach aus
Lehrensteinsfeld, Christian Ziegler aus Grantschen, Konstanze Zirker aus Ellhofen.
Ins Gremium nachrücken können Wolfgang Greven aus Lehrensteinsfeld, Paula HarrisHelfinger aus Ellhofen, Michael Heck aus Lehrensteinsfeld, Gabriela Hüttinger aus
Grantschen, Franz-Josef Strotmeyer aus Wimmental
Osterbrief
Wir möchten darauf hinweisen, dass es in diesem Jahr keinen Osterbrief für die
Seelsorgeeinheit geben wird. Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind bitte in den
Nachrichtenblättern der Kommunen und im Sulmtal.de nachzulesen.
Palmsonntagskollekte – Unser Einsatz für Christen im Heiligen Land
An Palmsonntag können die Christen in Deutschland ihrer Solidarität mit den Menschen im
Heiligen Land Ausdruck verleihen und ein Zeichen der Hoffnung und Verbundenheit geben.
An den Ursprungsstätten unseres Glaubens leben viele Glaubensschwestern und –brüder
unter schwierigen Bedingungen: Vor allem in Syrien und im Irak sehen die Menschen sich
Krieg, Zerstörung und Verfolgung gegenüber. Täglich fliehen mehrere Tausend Flüchtlinge
aus ihrer Heimat und müssen alles zurücklassen.
Die deutschen Bischöfe bitten in ihrem Aufruf um Solidarität mit den Christen im Nahen
Osten, damit „das Heilige Land nicht zum Museum des Christentums wird, sonder ein Ort
des lebendigen Zeugnisses bleibt(..).“
Bischof-Moser-Kollekte
Zu Ostern bittet Bischof Dr. Gebhard Fürst um Unterstützung der Bischof-Moser-Stiftung. Die
Stiftung unterstützt in mehreren Gemeinden und Dekanaten Projekte, in denen mit neuen
Ideen pastorale Initiativen gefördert werden. Dadurch erhalten viele junge und erwachsene
Menschen in unterschiedlichen Situationen Lebenshilfe und Orientierung aus dem
Evangelium. Zwei aktuelle Förderprojekte sind „Familienbildung & -pastoral“ im Dekanat
Ludwigsburg und „Den Ausgeschlossenen eine Stimme geben“ in Stuttgart.
Kirchengemeinden entwickeln immer mehr neue Projekte, die zum Ziel haben, die
Jugendarbeit zu intensivieren, spirituelle Zentren aufzubauen oder die Familienpastoral
weiterzuentwickeln.
Kirchliche Mitteilungen St. Josef Weinsberg mit Teilgemeinden Gellmersbach und
Eberstadt
.
Ministranten
Alle Ministranten treffen sich zum Ostereier färben am Mittwoch, den 01. April zwischen
16.00 Uhr und 18.00 Uhr im Jugendraum in Weinsberg.
Die Ministrantenprobe für Gründonnerstag und Karfreitag ist am Donnerstag, 2. April um
11.00 Uhr und für die Osternacht am Samstag, 4. April um 11.00 Uhr.
Die Ministranten verkaufen nach der Auferstehungsfeier die selbst gefärbten
Ostereier. Die Bestell-Listen für die Ostereier liegen in der Kirche aus.
Palmenbasteln der Erstkommunionkinder und aller Kinder
Die Erstkommunionkinder, Ministranten und alle Kinder aus Weinsberg, Eberstadt und
Gellmersbach sind herzlich eingeladen, zum Palmenbasteln am Freitag den 27. März 2015,
um 15.00 Uhr vor dem Gemeindesaal in Weinsberg. Bitte mitbringen: Immergrüne Zweige
(Buchs, Thuja u.ä.), bunte Plastik-Eier, Gartenschere, Bindedraht, Besenstiel oder
daumendicker Haselnussstecken, Schleifen und Bänder. Wir freuen uns auch über Omas,
Opas, Mütter und Väter, die beim Palmenbasteln mithelfen.
Emmausgang am Ostermontag in Eberstadt
Der diesjährige ökumenische Emmausgang führt uns von Gellmersbach nach Eberstadt.
Wir treffen uns um 9.45 Uhr vor der Leonhardskirche in Gellmersbach und starten dort um
10.00 Uhr durch die Weinberge nach Eberstadt.
Um ca. 11.15 Uhr beschließen wir den Emmausgang mit einem Gottesdienst, Agapefeier, in
St. Maria Eberstadt. Anschließend laden wir Sie zu einem kleinen österlichen Brunch in oder
vor der Kirche ein. Herzlich eingeladen ist auch die evangelische Gemeinde aus Weinsberg
und Eberstadt.
Für die Hin-und Rückfahrten bitten wir, Fahrgemeinschaften zu bilden.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Unsere Erstkommunionkinder 2015 aus Weinsberg, Eberstadt und Gellmersbach
Erstkommunion feiern die Kinder aus Weinsberg, Eberstadt und Gellmersbach am Sonntag,
den 12. April 2015 um 10.45 Uhr in St. Josef in Weinsberg.
Jula Buch, Joel Greco, Mark Greco, Valentin Krauß, Madleen Kursawe, Alessandro Melis,
Laura Reinhold, Marina Remmele, Lisanne Schuh, Emanuel Stein, Paula Vicente Lumpe,
Jana Bartel, Valerie Bolch, Annika Fischer, Kevin Stephan und Justin Sumik.
Dank an die Erstkommunionbegleiter/innen in Weinsberg und Eberstadt
In diesem Jahr haben Frau Strautz-Buch, Herr Fischer, Frau Schuh, Frau Sumik, Frau
Vicente-Lumpe und Frau Stein die Kinder auf Ihrem Weg zur Erstkommunion begleitet. Einen
ganz herzlichen Dank für ihr Engagement bei den wöchentlichen Gruppentreffen, den
Begleiter/innen-Treffen und sonstige Aktionen.
Ausgabe der Erstkommuniongewänder für Weinsberg, Eberstadt und Gellmersbach
Die Ausgabe der Erstkommuniongewänder ist für alle Kinder am Freitag, den 10.04.2015
zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr im Pfarrbüro Weinsberg. Wir bitten Sie, die Leihgebühr in
Höhe von 20 Euro bei Abholung des Kommuniongewandes mitzubringen.
Lebensmittelpaketaktion
Da die Not immer größer wird, möchten wir auch in dieser vorösterlichen Zeit LebensmittelPakete zusammenstellen und an sozial schwache Familien weitergeben.
Da es sich bei den zu unterstützenden Familien auch um Familien mit Kindern handelt, bitten
wir Sie als Spender, dies bei der Auswahl der Dinge zu berücksichtigen. Dringend benötigt
werden immer haltbare Lebensmittel, aber auch frische Eier.
Wer für das Projekt Lebensmittel zur Verfügung stellen kann, möge diese bitte bis Freitag,
den 27.März 2015 zu den Bürozeiten im Pfarrbüro abgeben. Wir werden diese Lebensmittel
dann rechtzeitig zu Ostern weiterleiten.
Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Ihre Spende!
CORO ALLEGRO
Die Probe findet jeden Montag von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Gemeindesaal in St. Josef
statt. In den Schulferien findet keine Probe statt!
Kirchliche Mitteilungen St. Oswald Wimmental mit Teilgemeinden Ellhofen,
Grantschen und Lehrensteinsfeld
Osterfrühstück in Ellhofen
Nach der Auferstehungsfeier, die um 6.00 Uhr mit dem Osterfeuer vor der Kirche in Ellhofen
beginnt, sind Sie nach dem Gottesdienst ganz herzlich zum Frühstück in den Pfarrsaal
eingeladen. Wir danken schon heute dem Vorbereitungsteam für alles Sorgen, Richten,
Organisieren und Ausführen.
Ausgabe der Erstkommuniongewänder für Wimmental, Ellhofen und Lehrensteinsfeld
Die Ausgabe der Erstkommunionsgewänder ist für alle Kinder am Montag, den 13.04.2015
von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Pfarrbüro in Weinsberg. Wir bitten Sie, die Leihgebühr in
Höhe von 20 Euro bei Abholung des Kommuniongewandes mitzubringen.
Das Kollektenergebnis beim Weltgebetstag in Ellhofen liegt bei 186,60 €. Ganz herzlichen
Dank allen Spenderinnen und Spendern.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
25
Dateigröße
125 KB
Tags
1/--Seiten
melden