close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

La Critique pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Text der Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung
Geschäftszeichen / Vergabenummer:
Vergabenummer 2014/RWS/001
a) Auftraggeberseite
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle
Bezeichnung:
Landesforstamt Berlin
Dahlwitzer Landstraße 4, 12587 Berlin
Kontaktstelle:
Herr Christoph
Tel. 030 / 641937 37
E-Mail: marko.christoph@senstadtum.berlin.de
2. ggf. Anschrift einer anderen Stelle, die den Zuschlag erteilt:
Bezeichnung:
s. 1.
3. ggf. Anschrift einer anderen Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Bezeichnung:
s. 1.
b) Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A
c) Form, in der die Angebote einzureichen sind
Die Angebote sind schriftlich im verschlossenen Umschlag einzureichen.
d) Art und Umfang der Leistung
Ingenieurleistungen für die Planung und Bauüberwachung des Rückbauvorhabens
„Reifenwerk Schmöckwitz“
Das ehem. Reifenwerk Schmöckwitz besteht aus ca. 25 Objekten mit einer Kubatur von ca.
160.000 m³ uR und einer insgesamt versiegelten Fläche von ca. 60.000 m². Es ist geplant,
die Fläche von allen ober- und unterirdischen Objekten zu beräumen und zu entsiegeln.
Über vorliegende Ausschreibung suchen die Berliner Forsten ein Ingenieurbüro für die
Planung und Bauüberwachung der Rückbauleistungen. Folgende Einzelleistungen werden
beauftragt:






Projektierung des Rückbauvorhabens
Ausschreibung der Bauleistungen
Bauüberwachung für die Realisierung des Rückbaus
orientierende Schadstofferkundung
Erstellung SiGe-Plan und Stellung SiGeKo
Elektronisches Nachweisverfahren für die Entsorgung der Abfälle
Aufgrund der Komplexität der Aufgabe und der engen Terminschiene (Fertigstellung
31.10.2015) können nur leistungsstarke Bieter berücksichtigt werden.
Bekanntmachung Ingenieurleistungen Reifenwerk Schmöckwitz
Ort der Leistung
Adlergestell 708 – 730 in 12527 Berlin-Köpenick
e) Teilung in Lose, Umfang und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter
Nein
ja
Möglichkeit, Angebote einzureichen für
ein Los,
mehrere Lose,
alle Lose.
Lose, Losnummer Titel:
f) Nebenangebote
auch zugelassen;
nicht zugelassen.
g) Ausführungsfrist
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Leistungszeitraum: 01.11.2014 - 30.11.2015
h) Vergabeunterlagen
Stelle, die bei der die Vergabeunterlagen abzufordern sind:
delphiCon GmbH
Prenzlauer Promenade 175
13189 Berlin
Tel: 030/420829-0, Fax: 030/420829-11
Mail: vergabe@delphicon.com
Hinweis: Die Abforderungen sollen vorzugsweise per Mail erfolgen
Anforderung spätestens bis:
16.10.2014, 15:00 Uhr
i) Angebots und Bindefrist
Die Angebotsfrist endet am:
Datum: 22.10.2014 Uhrzeit: 12:00 Uhr (Abgabe postalisch oder direkt)
Die Frist, bis zu deren Ablauf der Bieter an sein Angebot gebunden ist, endet am:
Datum: 21.11.2014
j) eine Sicherheitsleistung wird gefordert
nein
Bekanntmachung Ingenieurleistungen Reifenwerk Schmöckwitz
k) Zahlungsbedingungen
s. Ausschreibungsunterlagen
l) Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen, die vom Auftraggeber u.a. für die
Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangt werden.
Bedingung für die Auftragsvergabe:











Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gem. § 6 Abs. 5 VOL/A
Erklärung zu Tariftreue, Mindestentlohnung und Sozialversicherungsbeiträgen
Eigenerklärung Frauenförderverordnung
Versicherungsbescheinigung mit Deckungssummen von 1.000.000 € für Sach- und
Personalschäden
Mittlerer jährlicher Mindestumsatz der letzten 3 Jahre für vergleichbare Leistungen
200.000 €
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
Angaben von 3 vergleichbaren Referenzen (vergleichbar: Rückbauprojekt mit Volumen >
80.000 m³ uR pro Einzelobjekt) im Bereich Rückbauplanung sowie je 3 Referenzen aus
den Bereichen orientierende Schadstofferkundung an Gebäuden sowie SiGeKoLeistungen
Benennung von 3 Projektmitarbeitern mit Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
(Dipl.-Ing. TH/FH Architekt und/oder Ing. oder glw.) mit nachgewiesenen Erfahrungen in
der Projektierung und Überwachung von Rückbauvorhaben
Nachweis der Qualifikation „orientierende Schadstofferkundung“
Nachweis der Qualifikation „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator“
Nachweis der Qualifikation „Übernahme elektronisches Abfallnachweisverfahren“
Sachkundenachweise BGR 128 bzw. TRGS 524 sowie TRGS 519
m) Kostenersatz für die Vergabeunterlagen
nein
ja
Höhe der Kosten:
Überweisung an u.g. Konto:
Verwendungszweck:
Empfänger:
Konto-Nr.:
BLZ:
Geldinstitut:
IBAN:
BIC-Code:
n) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden
Wertungsmethode:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf Preis, Bieterkonzeption und vorgesehenen
Projektmitarbeiter - siehe Vergabeunterlagen
Bekanntmachung Ingenieurleistungen Reifenwerk Schmöckwitz
o) Sonstige Angaben
Die Frauenförderverordnung des Landes Berlin findet Anwendung:
nein
ja
Auf der Bewerbung ist eine eindeutige Mailadresse für den Versand der Unterlagen und die
Beantwortung von Fragen anzugeben.
Es werden für diese Vergabe keine Verdingungsunterlagen in Papierfassung versandt.
In den Ausschreibungsunterlagen werden 2 Besichtigungstermine in der 41. bzw. 42. KW
benannt. Die Teilnahme an einem der Besichtigungstermine ist Pflicht.
Der Auftrag erfolgt vorbehaltlich der Bestätigung der beantragten Fördermittel aus dem
Förderprogramm „UEP“
Bekanntmachung Ingenieurleistungen Reifenwerk Schmöckwitz
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
196 KB
Tags
1/--Seiten
melden