close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ImageSprockhövel - image

EinbettenHerunterladen
APRIL 2015
ImageSprockhövel
MONATSMAGAZIN FÜR SPROCKHÖVEL UND UMGEBUNG
www.kamk.de
Hiddinghausen, Foto: Ulf Kathagen
H at t i n
TT N e u
A
W
T
A
gen H
es :
!
StinreoNam
chbarn
für se
Entdecken Sie unsere attraktiven Stromtarife:
Jetzt wechseln – Geld sparen!
www.stadtwerke-hattingen.de
Editorial
Liebe Leserinnen und Leser,
So allmählich schwinden die kalten Tage, obwohl es morgens oft noch
sehr kalt ist. Spätestens gegen Mittag wird es dann angenehm und die
Sonne verwöhnt uns mit ihren warmen Strahlen. Die Frühlingsgefühle erwachen! Viele Hobbygärtner zieht es jetzt in den Garten, es kribbelt in den Fingern und das schöne Wetter lockt auch. Frühblüher sind
schon gepflanzt und einige Strauchgewächse benötigen jetzt einen
Schnitt, altes Laub auf Beeten wird entfernt und auch der erste Rasenschnitt ist nun fällig. Balkone und Terrassen werden gesäubert und
ausgebessert oder auch ganz neu angelegt. Hierzu ist jetzt die richtige Zeit, damit Ihre „Lieblingsplätze im Grünen“ bald fertig sind. Auch
„Rund ums Haus“ wird jetzt fleißig gewerkelt, seien es neue Fenster
oder Türen, ein Anstrich hier oder dort. Dächer werden repariert oder
erneuert und so manche Fassade erhält jetzt eine Schönheitskur. Zeigen Sie einmal Mut und greifen Sie zu anderen Oberflächenstrukturen an Ihren Wänden im Haus, es muss nicht immer eine Papiertapete
oder die klassische Rauhfaser sein. Im Image-Magazin lesen Sie auch
unterschiedliche Artikel zur Gesundheit und Pflege, ein immer wichtiger werdender Bestandteil unserer älter werdenden Gesellschaft. Lassen Sie sich an den Ostertagen doch einmal in Ihrem Lieblingslokal verwöhnen
mit frischem Fisch, Lammgerichten oder
anderen Spezialitäten.
Das Image-Magazin wünscht Ihnen nun
viel Spaß beim Lesen der aktuellen April/­
Monika Kathagen
Osterausgabe!
Image
M. Kathagen
Nächster
Erscheinungstermin:
Gäste schlummern im Holz
Tierschützer bitten, Stapel umzuschichten
Die Stadt macht‘s Brauchtumspflegern nicht einfach: Wer ein
Osterfeuer anzünden möchte, muss einen Kurzmarathon
durch den Formularwald machen. Doch Tierschützer haben
andere Sorgen.
Sie weisen darauf hin, dass
in Holzstapeln, die im Winter
über längere Zeit aufgeschichtet worden sind, oft Wintergäste
Bevor man das Ostertfeuer anzündet, bitten
schlummern wie etwa Igel.
Wird nun ein solcher Holzhaufen Tierschützer, im Holzstapel nach Wintergästen zu suchen.
Foto: Archiv
unvermittelt angezündet, womöglich mit sogenannten Brandbeschleunigern, dann haben die Wintergäste keine Zeit mehr, das Weite zu suchen und müssten elendig im
Scheiterhaufen verbrennen.
Deswegen bitten Tierschützer alle Osterfeueranzünder, zuvor sicherzustellen, dass sich keine Tiere mehr in Holzhaufen verkrochen haben.
Die sicherste Methode sei, kurzerhand die ganze Holzsammlung umzuschichten. Tipps: Sicherheitsabstände einhalten (100 Meter zu Häusern, Wäldern und Autobahnen, 50 Meter zu öffentlichen Verkehrsflächen und 25 Meter zu Garagen, einzelnen Bäumen, Hecken oder Gebüschen); die Größe eines Osterfeuer-Holzhaufens: höchstens drei
Meter hoch und sechs Meter im Durchmesser; verbrannt werden darf
nur unbehandeltes Holz, wer Sperrmüll, Autoreifen oder gar Problemabfälle verbrennt, begeht eine Straftat.
Donnerstag, 30.4.2015
Feste feiern
im JeverKrog!
Anzeigenschluss: Freitag, 17.4.2015
Anzeige auf
Seite 13.
Funkmietwagen
Breitenborn
Sandra Breitenborn
■ Personen■ Flughafentransfer
beförderung
■ Kurierdienste
■ Krankenfahrten – für alle Krankenkassen zugelassen
☎ 0 23 24 / 34 44 854
Telefax: 0 23 24 / 34 44 853
45549 Sprockhövel
Samstag Ruhetag
Die Hammertaler Baustoffe brauchen dringend nette Verstärkung
und suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n
LAGERISTEN (w/m)
Voraussetzungen sind Baustoffkenntnisse, Gabelstaplerfahrerlaubnis, Radlader & Führerschein. Sehr gerne mit Erfahrungen aus
dem Garten- und Landschaftsbau oder dem Straßen- und Tiefbau.
Schicken Sie Ihre schriftl. Bewerbung bitte an Frau Sybille Karger:
Hammertaler Baustoffe GmbH
Im Hammertal 99a, 58456 Witten
Telefon: 0 23 02 / 2 82 56 - 0
2
E-Mail: info@hammertaler-baustoffe.com
Wir w
ünsc
Kunden hen unseren
ein sc
Osterfe hönes
st!
Bruch
straße
☎ 02
45 · 4
552
3 24/
5 Hat
ting
5 37 6
7
en
Die Wellness-Oase!
Inh. Christiane Dombrowski
Ihr Schönheitsteam seit 20 Jahren!
„Frühlings- Wirbelsäulen- Körpererwachen“ Reflexzonen- Tiefenwärme
FrischzellenMassage
Umfangreduzierung mit
Permanent
Make up
Wimpernkranzverdichtung inkl. feinem Lidstrich Behandlung für
280,-
199,-
Langzeitwirkung
das Gesicht
Lidstrich oben und unten
300,-
39,-
39,-
16,-
Auch im Abo erhältlich!
5+1 (6. Behandlung gratis!)
Wuppertaler Straße 35 · 45549 Sprockhövel · Telefon 0 23 24 / 7 34 65
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10-18.30 Uhr
Sa.
10-13.00 Uhr
Auch nach Absprache außerhalb
der Öffnungszeiten!
amc praxisklinik Hattingen
Bürgerinformationsbroschüre
Die Stadt Sprockhövel teilt mit, dass die Bürgerinformationsbroschüre, dieses Mal in Zusammenarbeit mit der BVB-Verlagsgesellschaft erstellt, ab sofort in den Bürgerbüros und in Kürze auch beim Stadtmarketing- und Verkehrsverein erhältlich ist.
Die Broschüre enthält viel Wissenswertes über Sprockhövel sowohl
für neu Zugezogene als auch für alle schon länger in Sprockhövel lebenden Bürgerinnen und Bürger, z.B. ein Vereinsverzeichnis, Angaben
über Beratungsstellen und Dienstleistungen der Stadt Sprockhövel
und anderer Behörden.
Die Broschüre ist auch online auf der städtischen Homepage www.
sprockhoevel.de veröffentlicht.
 Orthopädie
amc
praxisklinik Hattingen
 Chirurgie
 Orthopädie
 Unfallchirurgie
 Chirurgie
Unfallchirurgie
Rheumatologie


Rheumatologie
Spezielle Schmerztherapie
 Spezielle Schmerztherapie
 Kinderorthopädie
 Kinderorthopädie
 ambulante & stationäre Operationen
 ambulante & stationäre Operationen
Dres.
J. Bachmann,
H. Lohmann,
J. Stechmann,
W. Böddeker W. Böddeker
Dres.med.
med.
J. Bachmann,
H. Lohmann,
J. Stechmann,
August-Bebel-Str. 8-10 45525 Hattingen
August-Bebel-Str.
8-10 45525 Hattingen
Fon 02324-9259-0
Fon 02324-9259-0
www.amc-praxisklinik.de
praxis@augusta-clinic.de
www.amc-praxisklinik.de
praxis@augusta-clinic.de
Ihr Pilates Studio in Witten
Federleicht
Pilates Studio
• Personaltraining
• Kleingruppentraining
Astrid Möller · Im Hammertal 85 · 58456 Witten
Fon 0163.770 30 07 · www.federleicht-pilatesstudio.de
Pflege mit Gesicht:
• freundlich
• zuverlässig
Ingo Hoffmann stellt aus
Zurzeit stellt Ingo Hoffmann, der mit Malerei angefangen hat und seit
einem Schweißerkurs zu Stahlskulpturen tendiert, in der Sparkasse
Niedersprockhövel aus. Seine Werke aus Stahl bzw. einer Zusammenstellung aus Stahl und Holz, durch Rost in warmer Rotbraun-Optik,
erwecken den Anschein von Industrieobjekten, haben aber natürlich
keine funktionale Bedeutung. Die Werke sind bis August in der Sparkasse Niedersprockhövel, Hauptstraße, zu sehen.
• gut beraten
Bredenscheider Str. 139 • 45527 Hattingen
Ihr persönlicher Pflegedienst
für Hattingen und Sprockhövel
3 Hilfe bei Pflegebedürftigkeit 3 Hilfe und Anleitung bei Demenz
3 medizinische Pflege
3 hauswirtschaftliche Pflege
Ihr Beratungstelefon: 0 23 24 / 9 02 35 23 (24 Std. erreichbar)
3
Sportlerehrung 2015
Stadtsportverband ehrte die Besten in Sprockhövel
Für die musikalische Untermalung war Hendrik Schnuttenhaus zuständig
Die Sportlerehrung 2015 des Stadtsportverbandes Sprockhövel
fand in der Party-Scheune des Golfhotels Vesper auf dem Gut Frie­
linghausen in Sprockhövel statt. Für die musikalische Untermalung war Hendrik Schnuttenhaus zuständig. Aus vielen Sportarten
wurden die Besten geehrt.
Es hatten sich 87 Einzelsportler und 10 Mannschaften gemeldet, welche in 2014 hervorragende und überragende Leistungen vollbrachten.
Mit Dirk Schrade, Weltmeister im Vielseitigkeitsreiten, Andrea Haarmann, Welt- und Europameisterin im Judo, sowie viele Deutsche, Landes-, Bezirks- und Kreismeister.
Darunter der 13 jährige Inlineskater Nils Rinas (Deutscher Meister). Er
wurde wenige Tage später vom EN-Kreis zum besten Sportler U18 gewählt. Insgesamt waren 20 Sportarten vertreten und deren Sportler zu
ehren. Es gibt aber auch Menschen, die setzen sich für den Sport ein,
arbeiten aber ehrenamtlich im Hintergrund und sind einfach nicht
wegzudenken. Es folgt ein kleiner Auszug aus der Namensliste.
Fußball:
SC Obersprockhövel: 2013/2014, Aufstieg in die Landesliga, Trainer
Jörg Niedergethmann, Spielertrainer Sascha Höhle: Stefan Gosing,
Andreas Klatt, Nils Rosenbach, Tom-Pierre Hofmann, Kevin Busch,
Nermin Januzi, Tim Gummersbach, Nikita Wirt, Fabian Voshage, Dustin Najdanovic, Tim Joppe, Danny Leon Bruns, Dominique Schaub, Muhidin Ramovic, Eyain Eshetu-Hassen, Tobias Voshage, Brian Siewecke
und Sascha Höhle.
TSG Sprockhövel: Lena Oberdorf, spielte in der männlichen C2-Fußballmannschaft, seit Juni 2014 U15-Nationalspielerin, Einsatz in 3 Länderspielen und erzielte dort auch Tore.
VFL Gennebreck: C-Junioren, Meisterschaft 2013/14, Aufstieg in die
Kreisliga C-Junioren, Kreismeister, Trainer Rainer Kresin Kevin Verhufen und Lukas Meier: Jacob Scharf, Brandon Wynen, Lennart Sudhoff,
Johannes Hoppe, Leon Mahler, Kevin Ortel, Aaron Buche, Oliver Schreiner, Phillip Klewinghaus, Jan Malte Nasenberg, Dominik Ufniarz, Nick
Happ, Lewin Bedow, Michael Gregor Todzy und die Mädchen Paula Jäckel, Jannina Helleken und Corinna Mahlke.
TSG Sprockhövel: A-Junioren, Aufstieg von der Landesliga in die Westfalenliga, Zweithöchste deutsche Spielklasse für A-Junioren, Trainer
Andrius Balaika und Raoul Meister: Simon Bukowski, Jan Deckenhoff,
Janik Denzel, Cederic Globisch, Felix Gremme, Finn Heiserholt, Timo
Janicki, Robin Kost, Niklas Mack, Radu Maldea, Temur Miralev, Timo
Oberdorf, Yusuf Atakan Ödül, Frederik Ofosu Sekyer, Niklas Orlowski, Vedat Özel, David Padovan, Moritz Schrepping, Dominik Schwarz,
­Hasan Ülker.
4
Mohamad Musa im Gespräch mit dem Moderator. Der D-Jugendfußballer bekommt den Ehrenpreis für Fair Play. Das war passiert: Der Schiedsrichter pfeift Elfmeter, und alle schauen ratlos
drein: Warum hat der Mann in Schwarz gepfiffen, was hat er exklusiv gesehen? Die Diskussionen drehen sich darum, ob der Schiedsrichter den Pfiff nicht zurücknehmen will. Will er nicht.
Auf dem Platz standen sich D-Jugendmannschaften der TSG Sprockhövel und des TuS Ennepetal gegenüber. Nachdem der Ball auf den Punkt gelegt worden war, läuft Mohamad Musa an
und spielt ihn dem TSG Torwart locker zu.
Foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis
In der Rubrik Ehrenamt wurde auch Sonja Duggan vom TuS Hiddinghausen geehrt. Sie übernahm das Amt der 1. Vorsitzenden des TuS Hiddinghausen. Darüber hinaus entwickelte sie mit
dem Team an ihrer Seite neue Ideen, um den Sportverein lebendig zu gestalten.
Tennis:
TSG Sprockhövel: Christina und Martin Herrmann, 1. Platz Kreismeisterschaft, Halle, Doppel-Mixed, Breitensport; Jürgen Zang/Ralf Jürgens
1. Platz, Kreismeisterschaft, Halle, Doppel-Herren 40, C-Breitensport;
Erika Scherr/Christel Brohl, 1. Platz, Kreismeisterschaft, Halle, Doppel,
Damen 60.
TG Hiddinqhausen: Herren 1, Aufstieg in die Kreisliga, Mathias Tewes,
Johannes Tewes, Andreas Meermann, Steffen Bents, Thorge Kiwitt,
Janis Halbach, Felix Bogun; Herren 70, Aufstieg in die Verbandsliga,
Horst Mosler, Franz Danowski, Winfried Langewiesche, Heinrich Westenburg, Harald Blask, Max Michels, Klaus Peschke, Horst Heckmann,
Horst Zimmermann; Franz Danowski/Harald Blask, 1. Platz, Kreismeisterschaft, Halle, Doppel, Herren 70; Birgit Gräfingholt/Antje Ambrass,
1. Platz, Kreismeisterschaft, Halle, Doppel, Damen 40; Stephan Rath/
Hans Günter Abendroth, 1. Platz, Kreismeisterschaft, Einzel, Herren 40,
1. Platz, Kreismeisterschaft, Einzel, Herren 60, C-Breitensport; Marie
Hibbeln, 1. Platz, Kreismeisterschaft, Einzel, Damen, Leistungsklasse
B; Anne Elisa Zorn, 1. Platz, Deutsche Meisterschaft, Halle, Einzel 1113,
8. Platz, Deutsche Meisterschaft, Halle, Doppel, U14, 1. Platz, Bezirksmeisterschaft, Tennis Ruhr/Lippe, U13.
RW Hattingen: Karl Heinz Haude, 1. Platz, Kreismeisterschaft, Einzel,
Herren, 60, 1. Platz, Kreismeisterschaft, Halle, Doppel, Herren 60 mit
Wilfried Boskamp, seinem Partner aus Hattingen.
TG Witten: Carolin Stark,1. Platz, Kreismeisterschaft, Halle, Doppel.
In der Rubrik Ehrenamt wurde Sonja Duggan vom TuS Hiddinghausen
geehrt. Sie übernahm mit großem Einsatz nach dem Tod von Heinrich
Kruse das Amt der 1. Vorsitzenden des TuS Hiddinghausen und arbeitet seitdem mit viel Elan und Engagement für den Sport.
Haßlinghausen
Spendenbetrag für Peruhilfe steigt auf 3404 Euro
Schüler aus der Klasse 6c an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule an der Geschwister-Scholl-Straße 10 haben in den Herbst- und Weihnachtsferien
die Ärmel aufgekrempelt und in Betrieben oder Geschäften gearbeitet, Spendensammlungen durchgeführt, in der Nachbarschaft Kuchen verkauft und vieles mehr. Gemeinsam mit der Flohmarktaktion am Tag des offenen Lernens, bei dem die „Action!Kidz“-Moderatorinnen Pauline,
Ina und Alexandra aus der 8c tatkräftig halfen, kamen noch einmal 416 E
­ uro zusammen, die auf das Kindernothilfekonto überwiesen werden
konnten. Damit ist der Spendenbetrag der Schule für das diesjährige ­„Action!Kidz-Projekt“ in Peru auf 3404,09 Euro gestiegen.
Mölkky-Meister gesucht
Sucht rechtzeitig stoppen
Vorentscheidung für DM-Qualifikation
Rauschbrille simuliert Reaktionsvermögen
An der Grundschule Haßlinghausen findet am Samstag, 11. April,
um 14 Uhr die Vorentscheidung für die Qualifikation zur deutschen
„Mölkky-Meisterschaft 2015“ statt. Die drei Besten können zu einem Qualifikationsturnier fahren.
Mölkky ist ein Outdoor-Spiel aus Finnland. Es eignet sich für Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene gleichermaßen. Man benötigt keine Körperkraft, sondern Glück und Wurfgeschick. Es
wird in Teams von drei bis sechs Personen gespielt.
Bei einer Auftaktveranstaltung kamen Andrea Latusek von der AWO Wetter und Stefan Back von der
Caritas Hattingen ins Jugendzentrum Haßlinghausen und boten einige Aktionen rund um das Thema
„Sucht“ an.
Mithilfe der mitgebrachten „Suchtkiste“ fand man
heraus, was alles süchtig machen kann. Wann
werden der Computer, das Pokerspiel oder die Medikamente zur Sucht? Wie kann Suchtverhalten rechtzeitig gestoppt
werden?
Wurfholz trifft numerierte Holzkegel
Mit einem Wurfholz wird auf nummerierte
Holzkegel geworfen. Die Nummern der umgefallenen Holzkegel werden aufgeschrieben und
zusammengezählt. Das Ziel des Spieles ist es, genau fünfzig Punkte zu erreichen.
Warum Eltern sich Sorgen machen
Warum die Eltern sich Sorgen machen, wenn ihre
Kinder berauscht sind, konnten Jugendliche am eigenen Leib beim Parcours mit verschiedenen Rauschbrillen
erproben. Hier wurde simuliert, wie eingeschränkt das Reaktionsvermögen und die Motorik nach Alkoholgenuss sind.
In den folgenden Wochen können Jugendliche ab 13 Jahren in
„Rap-Werkstätten“ gemeinsam Texte zum Thema „Sucht“ verfassen. Die Texte liefern die Grundlage für einen Song, der dann am Freitag, 1. Mai, zusammen mit dem erfahrenen Rapper und Musikproduzenten Daniel Schneider professionell aufgenommen und später im
Internet veröffentlicht wird. Anmeldungen werden im Jugendzentrum
entgegengenommen an der Geschwister-Scholl-Straße 8, Rufnummer
02339/911 547, Mail: info@jugendzentrum-hasslinghausen.de
Das Spiel kann vor der Anmeldung auch ausprobiert werden
Interessierte Gruppen, Familien oder aber Einzelpersonen haben bis
Donnerstag, 9.April, die Möglichkeit, sich im Jugendzentrum Haßlinghausen anzumelden. Dort kann das Spiel auch auf der Wiese ausprobiert werden. Anmeldungen werden ab sofort im Jugendzentrum entgegengenommen an der Geschwister-Scholl-Straße 8, Rufnummer
02339/911547; E-Mail: info@jugendzentrum-hasslinghausen.de
5
Haßlinghausen
Verein erwartet eine weitere Welle der Entrüstung
Grundsteuer B: Intensive Diskussion über Erhöhung – SPD sieht Informationsbedarf
Vor dem Hintergrund der in der Bürgerschaft von Sprockhövel
stattfindenden intensiven Diskussion zur Erhöhung der Grundsteuer B sieht die SPD Sprockhövel dringenden Informationsbedarf.
Der Fraktionsvorsitzende der SPD, Wolfram Junge, ist erstaunt über
die zum Teil falschen Informationen, die Gegenstand der öffentlichen
Diskussion sind. „Die beschlossenen Erhöhungen der Grundsteuer
A und B und der Gewerbesteuern war ein zwischen den Fraktionen
der SPD, CDU, Bündnis90/Die Grünen und der FDP erzielter Konsens,
der auch mit großer Mehrheit in der Ratssitzung im November 2014
so beschlossen wurde.“
Bürgermeister Winkelmann hat Konsens der Politik begrüßt
In der Öffentlichkeit bestehe offensichtlich der Eindruck, es handele sich um eine alleinige Entscheidung der SPD. Es wundere auch vernehmen zu müssen, dass die Stadtverwaltung darauf verweise, es
handele sich um eine Entscheidung der Politik. Bürgermeister Winkelmann selbst hat ausdrücklich den Konsens der Politik begrüßt und die
rasche Einigung der Parteien gelobt.
„Der Entscheidung ist eine intensive Diskussion in der SPD vorausgegangen – letztlich war der beschrittene Weg unvermeidlich. Der SPD
ist die daraus entstehende Belastung der Bürger sehr bewusst gewesen und sie hat sich die Zustimmung nicht leicht gemacht. Angesichts
der Mehrheitsverhältnisse im Stadtrat hätte die SPD gegen eine Anhebung der Hebesätze und damit gegen den städtischen Haushalt stimmen können – eine Option, die wir zu keinem Zeitpunkt in Erwägung
gezogen haben, die SPD stellt sich ihrer Verantwortung“.
Was sind die Gründe für diese Entscheidung?
Der Kämmerer gab in der Sitzung des Rates vom 25. September 2014
zur Kenntnis, mit welchem Defizit das Haushaltsjahr 2014 abschließen
würde. Insbesondere gab es bei der Gewerbesteuer eine Mindereinnahme von 2,8 Millionen Euro. Vor diesem Hintergrund und der weiteren finanziellen Eckdaten für 2015 zeichnete sich ab, dass Sprockhövel
keinesfalls die Bedingung als Stärkungspaktkommune erfüllen wür-
Vorstandswahlen Kreis
Chorverband EN-Nord
de. Sprockhövel hat sich gegenüber dem Land NRW verpflichtet, spätestens bis 2016 einen ausgeglichen Haushalt vorzulegen, andernfalls
würden die jeweiligen Fortschreibungen des Sanierungsplanes nicht
genehmigt, die Stadt würde in Folge weitestgehend handlungsunfähig werden und ein „Sparkommissar“ die Geschicke der Stadt lenken.
Bereits seit einigen Jahren werden große Anstrengungen unternommen, Einsparungen zu erzielen. So haben die Politik und die Stadtverwaltung für 2014 einen Betrag von 1,3 Millionen Euro eingespart, für
2015 sind Einsparungen von 1,5 Millionen geplant.
„Dies ärgert natürlich viele Eigentümer“
So den Haus- und Grundbesitzerverein Haßlinghausen. „Die Hausund Wohnungseigentümer haben es bereits schwarz auf weiß, die
Grundsteuer B wurde in Sprockhövel auf 730 Hebesatzpunkte erhöht.
Dies ärgert natürlich viele Eigentümer“, erklärt Rechtsanwalt Matthias
Mayer, Erster Vorsitzender des Haus- und Grundbesitzervereins Haßlinghausen „Ein solcher Hebesatz ist für unsere Mitglieder nicht tragbar.“ Nach Ansicht des Vereins befand sich der Stadtrat zwar in einer
Zwangslage, als dieser den neuen Hebesatz mit großer Mehrheit beschlossen hat, da die Stadt Sprockhövel dem Stärkungspaktgesetz
unterworfen ist und ab 2016 einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen
muss. Dabei hat die Stadt auf der Einnahmenseite nur bei der Gewerbesteuer und der Grundsteuer B einen direkten Einfluss.
Defizite kein Freibrief für Steuererhöhungen
„Es darf aber trotzdem nicht sein, dass die Haushaltsdefizite allein
von den Bürgern getragen und damit zum Freibrief für Steuererhöhungen werden. Der Stärkungspakt verbietet den Städten ihre Haushaltslöcher mit Darlehen zu stopfen, aber es muss langfristig eine Alternative zur Erhöhung der Gewerbesteuer und der Grundsteuer B geben“, fordert Matthias Mayer. „Es ist ein Umdenken bei den Politikern
erforderlich. Wir haben in der Vergangenheit zu lange mit den klammen Haushalten der Stadt gelebt.“ Eine weitere Welle der Entrüstung
wird vom Verein erwartet, wenn die Mieter ihre Betriebskostenabrechnung für ihre Wohnungen erhalten werden.
Patenschaft für
Flüchtlinge
Delegierte des Kreischorverbandes trafen sich
Für die Sitzung des Ausschusses für Soam 7. März zur 74. Beiratsitzung im Gemeinziales, Integration und Demografie
dezentrum am Perthesring in Niedersprock­
in Sprockhövel hat die CDU-Frakti3
platz hausen
s
u
a
hövel. Auf dem Programm standen Rückth
on einen Antrag zu Beratung vorgea
R
aßling
sar.de
khövel-H handlung-baltha
c
ro
blick, Kassenberichte, Berichte der einzelp
legt zur aktuellen Situation im BeS
9
4554
w.buch
93 70 ∙ ww
1
nen Sachbereiche und Vorstandswahlen.
reich der Unterbringung von Asyl8
/
9
3
3
2
Telefon 0
Umrahmt wurde die
suchenden und Flüchtlingen. Ver:
n
szeite
r
h
Öffnung
U
Versammlung vom
waltung soll auch zur eigenen Un0
.30 –18.3
Mo – Fr 9
r
h
in Sprockhövel anterstützung beauftragt werden,
U
0
13.3
Sa 9.30 –
en
d
sässigen Gemischten
bei den Sprockhöveler Bürgern
n
u
K
seren terfest!
n
Chor Mundwerk EN.
für
die Bereitschaft zur Übernahu
n
s
O
che
s
s
e
n
g
ü
i
Ergebnis der Vorme
von Patenschaften für die in
n
Wir w nes, son
ö
standswahlen: (alle
Sprockhövel
lebenden Flüchtlinge
h
c
ein s
wiedergewählt)
und Flüchtlingsfamilien zu werben
Kreisvorsitzender: Burkund entsprechende Patenschaften
Bild (v.l.n.rechts): Aldert van Dijk,
hard
Kneller
(seit
12
Jahzu
vermitteln. Bereits in früheren
Kreisschatzmeister, Burkhard Kneller, Kreisvorsitzender und Dietmar
ren); Kreisgeschäftsführer:
Jahren hat es Patenschaften für AsylBierenbreier, Kreisgeschäftsführer
Dietmar Bierenbreier; Kreissuchende und Flüchtlinge in Sprockhöschatzmeister: Aldert van Dijk; Beauftragte für Frauvel gegeben, bei denen Bürger ehrenamten: Sylvia Zimmermann; Beauftragte für Kinder und Julich zum Beispiel beim Deutschlernen, bei
gend: Gaby Petersen; Kreischorleiter: Ralf Pokorra. Alle VorArztbesuchen oder bei Behördengängen große
6
standsmitglieder wurden einstimmig gewählt.
Unterstützung geleistet haben.
Wenn der Hafer sticht!
Ort der Handlung: ein Discounter-Laden mit langen, schmalen
Gängen. Haupthandelnde: Drei Heranwachsende im Alter von 4
oder 15 Jahren, coole Klamotten, stylische Haare.
Handlung: Die drei betreten ihre Bühne, also den gut besuchten Laden, in dem gerade wieder Ware eingeräumt wird. Dadurch werden
die schmalen Gänge noch schmaler, zum Teil nicht mehr passierbar.
Die Hauptakteure geben vor, etwas einkaufen zu wollen, gehen an die
verschiedensten Regale, nehmen etwas heraus, tuscheln, lachen, johlen, um die Ware wieder mit viel Schwung zurückzulegen. Dann ziehen
sie weiter zur nächsten Auslage. Schauen sich immer wieder um. Die
Mitarbeiterinnen werden langsam aufmerksam. In ihrer zweiten Runde haben sie immer noch nichts gekauft und stehen nun an der Käsetheke eng zusammen, ihr Gespräch wird immer lauter. Kein Streit,
sie führen offensichtlich etwas im Schilde. Plötzlich sitzt einer der drei
Knaben bei einem anderen auf dem Rücken auf und sie treiben unter
Gejohle im gestreckten Galopp durch den Gang um die Tiefkühltruhe.
Als Mutprobe, die natürlich gefilmt werden muss, ganz lustig. Leider
war es eng in den Gängen und einige Käufer bekamen ihren Teil des
pubertären Spaßes mit. Nach einem kurzen Gespräch mit der Mitarbeiterin verließen die jungen Herren den Laden. Ein ganz klarer Fall:
Schuld daran war eindeutig der Hafer, der die Übermütigen gestochen
haben musste. Literarisch findet man es auch schon bei Grimmelshausen im 17. Jahrhundert, der diesen Ausdruck in seinem Simplicissimus gebraucht. Pferde sollen wohl Ausscheidungsprobleme bekommen, wenn sie mehr Hafer fressen, als sie verdauen können. So gelangen die unverdauten Haferspelzen an den empfindlichen Darmausgang und piesacken das Tier. Das dann ungewöhnliche Benehmen der
Pferde wird auf Menschen übertragen. Die alten Germanen hatten bei
dem Begriff ‚hafr‘ noch einen sexuellen Hintergedanken. Im Urgermanischen hieß das nämlich Bock. Und dann passt das wieder.
Bei den drei Haupthandelnden bin ich mir nicht sicher, ob sie eher
zum Getreide oder zum Urgermanischen tendierten.
UrPa
BRUNCH
BRUNCH
BRUNCH
ine
eitere Term ine
rm
Diese und w
Te
r:
re
tech unte ine
ndSiweeiau
Diefise
nduen
re Te
te
tech
un3rm
weei
.dr:e
ndo
au
uen
Si
se
rasse1
st
Diefi
rf
d
n
r:e
te
n
u
www.dSie au
ch
3
en.dorfstrasse1 .de
fiwnwdw
.d
3
e1
ss
ra
st
www.dorf
Machen Sie sich
am Sonntag einen
uns!
schönen Tag bei
29. März Immer sonntags
12. April ab 11 bis 16 Uhr,
26. April anschließend geschlossen!
Telefon: 0 23 39 / 12 02 77
Wöchentlich
neue kulinarische
Köstlichkeiten!
oder 01 79 / 1 15 98 08
Dorfstraße 13 · 45549 Sprockhövel · www.dorfstrasse13.de
Neue Öffnungszeiten: Di.–So. 11.00–23.00 Uhr,
Küchenzeiten: Di.–So. 11.00–14.00 und 18.00–21.30 Uhr
Die
Vinothek
kocht!
Die
Vinothek
kocht!
Die Vinothek kocht!
Besuch des Klimaforums
Am 9.3. besuchte Bürgermeister Ulli Winkelmann das Klimaforum
in Düsseldorf zum Thema „Wenn nicht in NRW, wo dann? Klima
schützen – Industriestandort sichern“.
Nordrhein-Westfalen nimmt als
größtes Industrie- und Energieland
Deutschlands in der nationalen Klima- und Energiepolitik eine Schlüsselfunktion ein – und hat auch das
Potential, Klimaschutz bei gleichzeitigem Erhalt und Weiterentwicklung
des Industriestandortes zu verbinden. Wie diese Entwicklungen so zu
gestalten sind, dass Chancen genutzt und Strukturbrüche vermieden
werden, welche Aufgaben auf diesem Weg zu lösen und welche Konflikte zu thematisieren und zu bewältigen sind, damit beschäftigt sich
das KLIMA.FORUM 2015, die Jahreskonferenz des KlimaDiskurs.NRW.
Diskutiert wurde mit der Bundesumweltministerin Barbara Hendricks,
dem NRW-Umweltminister Johannes Remmel, dem Vorsitzenden des
DGB NRW Andreas Meyer-Lauber und vielen weiteren interessanten
Gesprächspartnern und -partnerinnen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Bürgermeister Winkelmann interessierte vor allem aus
Sicht der kleinen Kommunen, wie der Gedanke von Energieeffizienz
und Umweltschutz in Zeiten der Haushaltssicherung zu bewerkstelligen ist. Infos über das Klimaforum: www.klimadiskurs-nrw.de
Direktion für Allfinanz Deutsche Vermögensberatung
5Jah0re
•
•
•
•
•
Versicherungen
itarbeiter/inneunn!s!
Vorsorge
Wir suchen Msic
h schriftlich bei
Bitte bewerben Sie
Bausparen
Finanzierungen
Vermögensaufbau für jeden!
Gruber GmbH
Mittelstraße 48 · Sprockhövel-Haßlinghausen
Telefon 0 23 39/28 94 · Fax 0 23 39/91 00 40
manfredgrubergmbh@allfinanz-dvag.de · www.allfinanz-dvag.de/manfredgrubergmbh
Rathaus der Medizin, Witten-Herbede
Rathaus der Medizin in Witten-Herbede wird vergrößert
Café Medicus wird nach kurzer Umbauphase Kinderarztpraxis
Die Gemeinschaftspraxis im ehemaligen Herbeder Rathaus erweitert die kinderärztlichen
Sprechzeiten
durch die Kinder- und
Jugendärztin Dr. Sigrid
Jungbluth. Weitere Veränderungen stehen an.
Die Ärzte der Gemeinschaftspraxis im Herbeder Rathaus der Medizin planen die Praxisfläche und das medzinische Angebot zu erweitern. Von links: Dr. ­Michael
Mönks, Dr. Arne Mainshausen, Dr. Eva Drewermann, Kersten Voigt und Dr. Sabine Peters.
Das „Café Medicus“ hat seine Türen geschlossen. Die Ärztegemeinschaft wird nach einer kurzen Umbauphase die Praxisräume um die
Caféfläche erweitern und die vergrößerte kinder- und jugendmedizinische Abteilung in das ehemalige Café verlegen.
Einerseits soll ein großes Wartezimmer für die gesamte Gemeinschaftspraxis entstehen, wo eventuell auch eine kleine Bewirtung eingerichtet werden soll.
Die grundsätzliche architektonische Machbarkeit ist laut des Architekturbüros Schüren gegeben. Da das Café ein wichtiges „Ausweich-Wartezimmer“ der Gemeinschaftspraxis war, planen die Ärzte, ein großes
Wartezimmer mit etwa 35 Quadratmeter Fläche im Eingangsbereich
rechts des ehemaligen Cafés einzurichten.
Das Wartezimmer soll caféartig gestaltet werden und auf jeden Fall
über Getränkeautomaten verfügen. Installationstechnisch wird die
Möglichkeit vorbereitet, in diesem Wartebereich auch eine „Früh-
stücksbewirtschaftung“ einzurichten.
Das wird aber wahrscheinlich nicht von Anfang an erfolgen. Das Behinderten-WC wird unverändert links im Eingangsbereich liegen. Die
Kinderarztpraxis wird sich über die restliche Fläche bis zum Balkon erstrecken. Sie wird weiterhin Teil der familienmedizinischen Gemeinschaftspraxis sein.
Insgesamt erwägt die Ärzteschaft das Angebotsprofil des Rathauses
der Medizin zu erweitern. Unverändert wird ein Augenarzt für Herbede
gesucht. Dies könnte auch die Filiale einer Augenarztpraxis der Nachbarstädte sein. In der Vergangenheit gab es bereits mehrere Interessenten, aber aus verschiedenen Gründen konnte bisher keine konkrete Vereinbarung erzielt werden.
Im Zuge der Erweiterung der familienmedizinischen Gemeinschaftspraxis böte das Rathaus der Medizin auf jeden Fall Platz für eine
augenärztliche Filialpraxis.
-Anzeige-
Gemeinschaftspraxis im Rathaus der Medizin
Dr.Michael Mönks, Dr.Arne Meinshausen, Kersten Voigt,
Dr.Eva Drewermann, Dr. Sabine Peters, Dr. Sigrid Jungbluth
(überörtliche Gemeinschaftspraxis mit Hausärztin Heike Skusa)
Neuigkeiten aus der Kinder- und
Jugendarztpraxis
Dr. Sigrid Jungbluth
Zusätzliche
Kinderärztin
8
Dr. Sigrid Jungbluth ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Sie hat auch eine Zusatzausbildung für Ernährungsmedizin.
In den letzten 5 Jahren hat sie in
einer kinderärztlichen Gemeinschaftspraxis im Hochsauerlandkreis gearbeitet. Aufgrund ihres
Umzugs nach Sprockhövel konnte die Ärztegemeinschaft im ehemaligen Herbeder Rathaus sie als
zusätzliche Kinderärztin für die
familienmedizinische Gemeinschaftspraxis gewinnen. Von April an wird die kinderärztliche Abteilung gemeinsam von Dr. Sabine Peters und Dr. Sigrid Jungbluth geleitet.
Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Jugendliche,
wir freuen uns, dass wir bald mehr Zeit für die Versorgung und Betreuung haben. Zur
Erweiterung unserer familienmedizinischen Praxis kommt ab 01. April 2015 Frau Dr. Sigrid
Jungbluth, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Herr Dr. David Hartmann wird uns zu
diesem Zeitpunkt leider verlassen.
Gemeinsam sind Frau Dr. Peters und Frau Dr. Jungbluth ab 11.04.2015 mit diesen
erweiterten Sprechzeiten für Sie / Euch da:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
von 8.00 bis 18.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung unter 02302-23003 oder 9736015. Sie
helfen uns so, die Praxisabläufe zu optimieren und die Wartezeiten gering zu halten!
In den Osterferien – vom 30. März bis zum 10. April – haben wir
Montag bis Freitag täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Sprechstunde.
Ihre / Eure familienmedizinische Gemeinschaftspraxis
Die größte Gartenmöbel-
Auswahl in NRW!
Jetzt NEU bei
uns im GRILL-SHOP
WEBER Marken-Holzkohlegrill „Kettle Premium“,
mit noch mehr Komfort und
verbesserter Ausstattung,
Grilldurchmesser ca. 57 cm.
289..–
199.–
JETZT ZUM
Einführungspreis
WEBER
MarkenElektroStandgrill
„Q1400 Dark Grey“,
mit selbstreinigender Heizspirale, Grillfeld ca. 43x32 cm.
PREMIUMPARTNER
FÜR NOCH
MEHR INFOS!
www.ostermann.de/weber-shop
349..–
299.–
JETZT ZUM
Einführungspreis
WEBER
MarkenGasgrill
„Spirit
E210
Classic“,
mit brandneuem Design, optimaler
Heizleistung und großem Volumen.
499..–
399.–
JETZT ZUM
Einführungspreis
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Sa: 10.00 - 20.00 Uhr • Das Restaurant ist bereits ab 9.00 Uhr für Sie geöffnet!
OSTERMANN
CENTRUM WITTEN
A44, Abfahrt Witten-Annen 45
Gewerbegebiet Annen, Fredi-Ostermann-Str. 1
Telefon 0 23 02 - 98 50
Buslinie 373, Haltestelle
Fredi-Ostermann-Straße
Einrichtungshaus Ostermann GmbH & Co. KG
Über 20.000 Artikel auf
ostermann.de
im Online-Shop
Alles Wohnen dieser Welt – In unseren Einrichtungs-Centren!
Gesundheit
Arbeiten, pflegen, leben
Noch Plätze
frei!
Birte Heidemann
Bochumer Straße 8
45549 Sprockhövel
☎ 0 23 24/6 85 95 19
kontakt@tagespflegeamturm.de
www.tagespflegeamturm.de
Tagesbetreuung
für Senioren und
Demenzbetroffene
Tagespflege mit Familienkonzept
Am Turm: Eine Seniorin berichtet
Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Christel. Ich bin Anfang 80
und besuche drei Mal in der Woche die Tagespflege am Turm. Aber
erst mal ganz von vorn:
Meine Tochter Karin kümmert sich um mich. Sie hat dafür gesorgt,
dass mich morgens ein Pflegedienst besucht, der mir beim Waschen
und Anziehen hilft. Allein schaffe ich das nicht mehr, weil ich verschiedene Altersgebrechen habe. Älterwerden ist nicht immer so einfach,
wenn man nicht mehr so kann, wie man möchte.
Wie ein ganz besonderer Gast
Um halb 9 schellt der Fahrer der Tagespflege und holt mich ab. Er begleitet mich mit meinem Rollator und hilft mir, in das Auto einzusteigen. In der Tagespflege angekommen, werde ich von den lieben Mitarbeitern mit ihrem freundlichen Lächeln begrüßt. Da fühle ich mich
richtig willkommen wie ein ganz besonderer Gast. Sie helfen mir aus
meinem Mantel und machen eine Klammer mit meinem Namen daran: dann wird er später auch nicht vertauscht. Im Nebenraum warten
schon einige andere Gäste. Wir bekommen alle ein Willkommensgetränk und prosten uns auf einen schönen Tag zu.
Wie in einer Familie
Ich sitze bei den Mahlzeiten immer gern bei ganz bestimmte Gästen,
die ich besonders mag. Das wissen die Mitarbeiter und planen die Sitz­
ordnung auch danach. Toll ist, dass die Mitarbeiter immer mit uns am
Tisch sitzen und auch mitessen. Das ist wie eine Familie hier.
Sport und Musik stehen auf dem Programm
Wir bekommen hier so richtig was geboten. Es wird viel Musik gemacht und gesungen; das lieben wir fast alle. Aber wir machen auch
jeden Tag mindestens einmal seniorengerechten Sport. Die Mitarbeiter wollen unsere Beweglichkeit und unseren Kreislauf fördern. Und
Spaß macht es obendrein. Natürlich trainieren wir auch unseren Geist:
Jeden Tag wird mit uns etwas anderes geübt. Letztens haben wir Stadt,
Land, Fluss gespielt und waren ganz schön stolz, wie viele Städte wir
gefunden haben. Da kommt altes Schulwissen hoch. Ach ja: Über alte
Zeiten reden wir auch gern. Es macht richtig Spaß, von unseren alten
Kinderstreichen zu erzählen. Die Mitarbeiter nennen das Erinnerungspflege. Wir nennen das Schwelgen.
Neu sind Unterstützungsgeld und Lohnersatz
Anfang des Jahres haben sich die Möglichkeiten, Beruf und Pflege
zu vereinbaren, verbessert. Neu sind unter anderem das Pflegeunterstützungsgeld sowie der Lohnersatz bei Pflegezeit.
Über die reformierten gesetzlichen Regelungen konnten sich Unternehmen auf zwei Informationsveranstaltungen im Kreis informieren.
„Eingeladen hatten wir Vertreter, die sich an der Kampagne ,Arbeiten, pflegen, leben‘ beteiligen oder an ihr interessiert sind“, berichtet Christa Beermann, Demografiebeauftragte der Kreisverwaltung.
Die Resonanz war groß.
Kurzfristig für mehrere Monate freistellen lassen
Das neue Gesetz bietet Beschäftigten deutlich bessere Möglichkeiten,
sich kurzzeitig oder auch für mehrere Monate freistellen zu lassen. „In
akuten Fällen sind 10 Tage möglich, die pflegende Person erhält dann
über die Pflegekasse 90 Prozent des Nettogehaltes“, erläuterte Elke
Zeller, Pflegekoordinatorin der Kreisverwaltung. Weitere V
­arianten:
­eine vollständige oder teilweise Freistellung für bis zu sechs Monaten
oder die teilweise Freistellung für bis zu 24 Monaten. „In diesen Fällen erfolgt der Lohnersatz auf Basis eines Darlehens“, sagt E
­ lke Zeller.
Genutzt werden können die Regelungen immer dann, wenn es um die
Pflege eines nahen Angehörigen geht.
Großeltern, Ehegatten und Lebenspartner gehören dazu
Dazu gehören unter anderen neben Großeltern, Eltern und Schwiegereltern, Ehegatten, Lebenspartner und Partner in einer eheähnlichen
Gemeinschaft, Geschwister und Schwager, Kinder, Schwiegerkinder
und Enkelkinder. „Zusätzlich zu diesen Regelungen bestehen weitere Möglichkeiten, beispielsweise Teilzeitarbeit oder tarifrechtliche Regelungen“, rät Zeller zum Austausch mit Arbeitgeber und Betriebsrat.
Pflegende Beschäftigte werden unterstützt
Welche Vorteile das dank der Kampagne entstandene Netzwerk den
Unternehmen bieten kann, das machte Peter Kübler deutlich. Der
stellvertretende Betriebsratsvorsitzende stellte nicht nur vor, wie
das Helios-Klinikum Schwelm seine pflegenden Beschäftigten unterstützt. „Einige dieser Leistungen bieten wir inzwischen allen Firmen
an, die Teil der Kampagne sind.“ Als Beispiele nannte er Angebote,
die pflegerisches Grundwissen vermitteln, die für den Umgang mit
eigenen Kräften und Möglichkeiten sensibilisieren oder die über
den Einsatz von Pflegehilfsmitteln und ihre Anwendung informieren.
Pflegekasse bezahlt
Ach übrigens: Meine Pflegekasse bezahlt mir mein Freizeitvergnügen
in der Tagespflege sogar. Seit diesem Pflegestärkungsgesetz muss ich
nur noch einen kleinen Anteil zur Verpflegung zuzahlen. Den Fahrdienst zahlt die Kasse auch. Viele der Gäste können ganz kostenfrei
kommen. Das ist richtig gut.
10
Ach für Senioren aus den Nachbarorten
Die Tagespflege am Turm nimmt Senioren aus Sprockhövel, Hattingen
und den Randgebieten Wittens auf (Hammertal, Durchholz, Vorm­
holz). Rufen Sie sie doch einfach mal an. Die Telefonnummer lautet
0 23 24/6 85 95 19.
Im Namen von Christel: Birte Heidemann
Die Möglichkeiten, Beruf und Pflege zu vereinbaren, haben sich verbessert. Neu sind unter anderem das Pflegeunterstützungsgeld sowie der Lohnersatz bei Pflegezeit.Foto: ingimage.com
Gesundheit
Kranken- und Altenpflege
Grundpflege • Behandlungspflege
24 Stunden
Nachtrufbereitschaft!
i
Der Mensch steht be
t!
nk
pu
uns im Mittel
Am Brögel 1a • 42285 Wuppertal • Tel.: 02 02 / 51 55 94 67 • Fax: 02 02 / 51 58 20 26
Mobil: 01 73/2 97 56 09 • E-Mail: nolting-pflege@web.de
Ein Tipp lautet zum Beispiel, immer eine private Pflegeperson zu benennen. Dies sichert die
Möglichkeit, jährlich zusätzliche Leistungen zu bekommen.
Foto: ingimage.com
Gesetz stärkt die Pflege
Alte Leute bekommen hohen Zuschuss
Durch die Umsetzung des „Pflegestärkungsgesetztes“ haben sich
die Leistungsmöglichkeiten der Pflegebedürftigen deutlich gebessert. Eine der besonders wichtigen Verbesserungen ist, dass pflegebedürftige alte Leute einen hohen Zuschuss von den Kassen erhalten, um Tagespflegeeinrichtungen zu besuchen.
Das fängt bei Pflegestufe 0 mit monatlich 231 Euro an und stuft sich
über die weiteren Pflegestufen hoch bis auf 1612 Euro bei Pflegestufe
3. Wie viel eine Tagespflege kostet, kann man nicht pauschal beziffern,
weil sich die Kosten aus etlichen Einzelsummen zusammensetzen. Es
muss beispielsweise geklärt werden, ob ein Hol- und Bringedienst gewünscht ist und ob beispielsweise Demenz vorliegt. Eine Einzelberatung wird deswegen empfohlen. Dabei spielt der Begriff der „Alltagskompetenz“ eine große Rolle.
Die Anbieter in Witten haben unterschiedliche Herkunft. Pflegedienste können rein privatwirtschaftlich organisiert sein oder in einer sogenannten gemeinnützigen GmbH wie die seit 40 Jahren tätige „Familien- und Krankenpflege“, die wie viele andere Anbieter eine Tagespflegeeinrichtung betreibt, ferner einen Essen-auf-Rädern-Service und
ambulante Pflege anbietet.
Image
Nächster Erscheinungstermin:
Donnerstag,
30.4.2015
Anzeigenschluss:
Freitag, 17.4.2015
Praxis für Physiotherapie/Krankengymnastik
Christina Schwoerer-Böhning – Heilpraktikerin (Physiotherapie)
Heilpraktiker – Sprechzeiten Mo.–Do. 17–19 Uhr und nach telef. Voranmeldung
Unsere Leistungen:
Krankengymnastik, Manuelle
Therapie, Massage, Fango, Bobath,
PNF, Lymphdrainage, Hausbesuche,
Craniosacrale Therapie, Tiergestützte
Therapie, Wellness-Massagen
Frohe Ostern!
Hattinger Straße 36 · 45549 Sprockhövel (gegenüber Zeche Alte Haase)
☎ 0 23 24/59 18 97 · Fax 0 23 24/59 16 85 · physio-handundfuss@t-online.de
Rat von Fachleuten einholen
Daneben halten auch klassische Institutionen der allgemeinen Wohlfahrtspflege ein Angebot vor wie etwa der „Arbeiter und Samariter-Bund“ (ASB) oder das „Deutsche Rote Kreuz“ (DRK).
Sie und die anderen Anbieter raten den Betroffenen, sich Rat von
Fachleuten einzuholen, wenn es darum geht, in einem Gutachten die
Pflegebedürftigkeit festzustellen.
Ein Tipp lautet zum Beispiel, immer eine private Pflegeperson zu
­benennen. Dies sichert die Möglichkeit, jährlich zusätzliche Leistungen der „Häuslichen Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson“ durch
­einen ambulanten Pflegedienst bis zu 2.418 Euro in Anspruch zu
­nehmen.
VITASCHLAF ®. Matratze und Betteinsatz.
Perfekt auf Ihre Körperdaten abgestimmt.
Lebotex
kentlastung
Optimale Druc
www.lebotex.
Informationen und Probeliegen bei uns.
Mo.–Fr. 14.00–18.00 Uhr • Langer Di. 14.00–20.00 Uhr
Vormittags und samstags nach Vereinbarung
de
Obersprockhövel • Haßlinghauser Straße 72
(Am Schlagbaum) • Telefon 0 23 24 / 7 85 93
11
Ostern dauert, rechnet man die angegliederten Feiertage mit, fast eine gefühlte Woche. Das ist eine lange Feierdistanz, die Hausfrauen und -männern viel abverlangt. Warum dann nicht mal die
Liebsten ausführen?
Foto: ingimage.com
Essen gehen über Ostern: Für
alle Geschmäcker ist gesorgt
Das höchste Fest der Christen birgt neben dem
bedeutungsschweren Anlass einige banale
­Fallen.
Mittagstisch
Tagessuppe, Hauptgericht & Dessert
e rechtzeitig
Reservieren Si tage!
für die Oster
9,10 €
Ostermontag auch
durchgehend geöffnet!
Feiern im Steakhaus Rose!
Bitte reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Familien-, Geschäfts-,
Kommunion- und Konfirmationsfeiern! Wir beraten Sie gerne!
Hauptstraße 79 ∙ 45549 Sprockhövel ∙ Telefon: (0 23 24) 97 16 13
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag: 11.30 – 14.30 Uhr u. 17.30 – 23.00 Uhr
Montag: Ruhetag
Den Kleinen unter uns ist die Wahrhaftigkeit des Osterhasen viel
schwerer zu erklären, als das W
­ irken von Nikolaus, Christkind oder
Weihnachtsmann. Warum muss ausgerechnet ein nach dem Fest
benannter Hase zahllose Eier in Gärten, Wohnungen und anderen
unwegsamen Geländeabschnitten verteilen. Und überhaupt: Wie
macht das eigentlich ein solch kleines, fast zartes Tierchen, das in
seiner freien Zeit das ganze Jahr über unschuldig durch Wald und
Wiese hoppelt!?
Aber das höchste Fest der Christen birgt neben dem bedeutungsschweren Anlass einige banale Fallen. Den kleinen unter uns ist die
Wahrhaftigkeit des Osterhasen viel schwerer zu erklären, als das Wirken von Nikolaus (der hat historische Wurzeln), Christkind (auch) oder
Weihnachtsmann (kommt von Coca Cola).
4
12
Wie schafft er es, immer wieder Verstecke zu finden?
Eine andere wichtige Frage beschäftigt nicht nur die Kinder.
Wie schafft er es, immer wieder
Verstecke zu finden, die erst Jahre s­päter entdeckt werden? Das
muss ein gewiefter Hund sein. Im
Gegensatz zu Weihnachten, wo
eine umfangreiche Menüzubereitung auf dem Plan steht, ferner
Verwandtenbesuche und kniffliges Geschenkeauspacken mit all
den Folgen für die Kondition, ist
Ostern im
nach Übernahme
1-jähriges Jubiläum
d Team
von Karsten Laux un
Karfreitag,
3. April:
Restaurant
mit der friesischen Note
Unsere Öffnungszeiten
an den Ostertagen:
Karfreitag, Ostersonntag & Ostermontag:
11.30 bis 14.30 und ab 17.30 Uhr
Ostersamstag: ab 17.30 Uhr
Kommunion & Konfirmation
Tischreservierung bitte unter:
0 23 02 / 7 36 05
ütlich
…stilvoll und gem
Kommunions- und
Konfirmationsessen
im Jever Krog.
mittags und abends unser
großes Fischangebot
Jetzt
Ostersonntag,
und 1 Fisch-Menü
rechtzeitig
5. April &
reservieren!
Ostermontag, 6. April:
• Wöchentlich wechselnde Mittagsgerichte
Ostersamstag,
Osterspezialitäten und
• Jeden Dienstag und Mittwoch Flammkuchen
4. April:
1 Oster-Menü, zusätzlich
ab 17.30 Uhr
alles „ÖSTERLICHE“
„a la carte“
•
Jeden 1. Sonntag im Monat großes Fischjetzt schon genießen!
Zu unseren kleinen Gästen
buffet, pro Person 19,90 Euro
Ab 17.30 Uhr geöffnet!
kommt der große Osterhase.
Öffnungsz.: Di. bis Sa. 12.00 -14.30 Uhr (Küchenschluss 14.15 Uhr), So. 11.30-14.00 Uhr und Di.-So. ab 17.30 Uhr. Mo. Ruhetag. • An den anderen Sonntagen unsere
Sonntagsempfehlung, pro Person 13,90 Euro
Meesmannstraße 103 · 58456 Witten-Herbede · ☎ 0 23 02/7 36 05 · www.jeverkrog.com · E-Mail: info@jeverkrog.com
Ostern recht übersichtlich. Dennoch können all die Fragen das Familienleben ­belasten. Und dann dauert Ostern ja noch, rechnet man die
­angegliederten Feiertage mit, fast eine gefühlte Woche. Das ist eine
lange Feierdistanz, die Hausfrauen und -männern viel abverlangt. Warum dann nicht mal die Liebsten ausführen? Man könnte eine eierferne Küche wählen und auf Wild verzichten. Oder man setzt noch einen drauf nach dem Motto: Jetzt erst recht, es ist schließlich nur einmal im Jahr Ostern, und da lassen wir es krachen, was den Eierkonsum angeht.
Man kann ganz sicher davon ausgehen, dass die Wittener Gastronomen klugerweise trotz der großen Nachfrage einige Eierspeisen auf
der Karte stehe haben. Für alle Geschmäcker sollte also gesorgt sein.
Viele freie Tage
Ein weiterer feierlicher Anlass ist der sogenannte Weiße Sonntag. Der
Name hat wohl was mit den weißen Taufgewändern zu tun, die früher an Ostern Getaufte bis zum folgenden Sonntag getragen haben.
Überhaupt ist die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten eine Zeit vieler
kirchlicher Feiertage, die auch den Ungläubigen freie Tage bescheren.
Schon seit jeher wird Ostern mit Hasen und Eiern in Verbindung gebracht. Der Brauch geht auf
die Germanen zurück, wo Hase und Ei Zeichen von Fruchtbarkeit waren. Foto: ingimage.com
Ostern im La Villa Henkenberg
(So., 5. und Mo., 6. April)
Am Mittag:
Großes Oster-Buffet
(11.30–15.00 Uhr) für 29,50 € p.P.
Am Abend: à la carte
SIE
IEREN
V
R
E
S
RE
G!
TZEITI
RECH
HENKENBERG
Steak-Festival
2 für 1
Fischtag
Frisch vom Grill
2 Gerichte – 1 Preis
Fangfrischer Fisch
Montag ab 17 Uhr
Argentinisches Rumpsteak (ca. 220g)
mit versch. Dips u. Saucen –am Tisch
serviert– inkl. Tagesbeilage nur 13,90 €.
Mittwoch ab 17 Uhr
Das zweite günstigere Gericht im Wert
von bis zu 17,00 € erhalten Sie gratis.
Donnerstag ab 17 Uhr
Freitag ab 17 Uhr
Jeder Gang was Besonderes
Vorspeise, Hauptspeise (Fisch, Fleischoder Nudelgericht), Dessert. Pro Person
19,80 €.
Kindertag
Sonntag ab 17 Uhr
Kleine ganz groß
Kinder bis 9 Jahre erhalten unsere
Kindergerichte gratis.
(Ab 10 Jahren gelten volle Preise.)
Tel.: 0234/795851
Henkenbergstr. 145
44797 Bochum-Stiepel
info@lavilla-henkenberg.de
www.lavilla-henkenberg.de
Die aktuelle Auswahl der Fischgerichte
finden Sie auf der Tagesempfehlung.
Inkl. Beilagen für nur 12,90 €.
Ab sofort wieder unsere beliebten Thementage!
Menue-Gala
IMMER FRISCHE IDEEN!
Familienbrunch
Sonntag von 10 bis 15 Uhr
Gemütlich brunchen!
Für 18,50 € p.P. erhalten Sie ein
großes Buffet inklusive 2 Fruchtsäften
und verschiedenen Heißgetränken
Öffnungszeiten:
Mo. u. Mi.–Fr.: 17–23 Uhr
Sa., So. u. an Feiertagen:
durchgehend von 12–22 Uhr
– sowie nach Vereinbarung –
Di. ist unser Ruhetag
WIR FREUEN UNS AUF
IHREN BESUCH!
Aktionstage finden nicht an Feiertagen statt. Gutscheine gelten nicht
für Aktionstage.
Niedersprockhövel
e
3 Jahr
3 Geburtstagstage
Vom 16.04. bis zum 18.04.2015
erhalten Sie 15 % Rabatt auf
Gutscheine!
97 27
24 - 3 44
hövel.de
on 0 23
vel, Telef
uty-sprock
9 Sprockhö www.art-of-bea
r. 6, 4554
l.de
Bahnhofst ob-sprockhöve
n@a
pures-sei
ie:
ngen
Philosoph
behandlu
k unserer
pannungs
Herzstüc
und Ents pekten.
...ist das
nheitsndheitsas
inden Schö
Wir verb Natur- und Gesu
Können
n
ssionelles
mit klare
und profe
pannung.
Hände
Erfahrene n die pure Ents
Ihne
bieten
en
sag
Mas ox
gen
Det
un
end ik
Anw
et
Kosm ing
ar
Sug el
Näg ™
llac
She
ein
Gutsch
S e in . . .
Pures
gen
Massa
rnWimpeerung
g
verlän
tik
s
Ko me
c™
Shella
Nägel/
ing
Sugar
Detox
ege
Fußpfl
Bahnhofstr. 6, 45549 Sprockhövel, Telefon 0 23 24 - 3 44 97 27
pures-sein@aob-sprockhoevel.de www.art-of-beauty-sprockhoevel.de
Uwe Bodschwinna
Ihr Absatzjäger
Expertinnen für Schönheit
„Art of Beauty Sprockhövel“ feiert
3. Geburtstag – Viele Neuheiten
Schon 2012 zur Gründung wurden in der Bahnhofstraße neben professioneller Kosmetik und Nageldesign
auch Neuerungen wie Sugaring – die sanfte Haarentfernung mit der
superhautverträglichen Zuckerpaste – und Shellac, dem lang anhaltenden Lack für Naturnägel, angeboten. Detox-Fußbäder sowie Stoffwechseltee und Ohrenkerzen sind in der Kategorie Entschlackung,
sanfte Reinigung und Entgiftung von innen im Programm.
Pures sein umfasst Körper und Seele, beide werden in der „Art of
Beauty Sprockhövel“ gestreichelt. Immer auf der Suche nach saisonal
wechselnden attraktiven Angeboten wie die Champagner-Behandlung, Kalt- und Warmmodellagen erweiterten die Expertinnen stetig ihr Leistungsspektrum, ganz im Sinne der zufriedenen Kunden. Im
letzten Jahr kam die Fußpflege hinzu, in der himmlische Behandlungen wie die energetische Fußmassage die Kunden auf Wolke 7 schweben lassen. Die Wimpernverlängerung sorgt schon bei Youngstern
zum Abiball für verführerische Augenaufschläge.
Neu: straffende Figurbehandlung
mit Elementen der hochwirksamen Präparate von Dr. Belter, verbunden mit spezialisierten Massageformen und alternativen Heilmethoden. Diese Kombination ist sehr wirksam, schlüssig und aufeinander
abgestimmt. Die Straffung und Entschlackung des Körpers mit hoher
Durchblutung und innerer Reinigung wird äußerlich sichtbar. Die Kur
(8 Anwendungen) wird einen Monat lang zweimal wöchentlich angewendet und beinhaltet einen hochwirksamen Lipid-Aktivator.
Weitere Neuheiten im April:
Das sensationelle Make-up Serie von Angel Minerale ist eine der hochwertigsten Mineral Make-up Serien, die verfügbar sind. Darüber hinaus bieten wir 3 neue ayurvedische Kopf- und Körperbehandlungen
und 3 neue spezifische Behandlungen für Männer an. Informieren Sie
sich auch unter www.art-of-beauty-sprockhoevel.de
Elektroinstallation -- Hausgeräte
Elektroinstallation
Hausgeräte
Haushaltsartikel -- •Küchenmodernisierung
Haushaltsartikel • Küchenmodernisierung
diieennsstt
Kundeennd
Kund
ELEKTRO
se oc
g
14
g
elektro
m
elektro
m
b
haustechnik bhh
haustechnik
SCHÖNEBORN
Service ist unsere Tradition!
Elektro Schöneborn,
Schöneborn, Zweigniederlassung
Zweigniederlassung der
der Seyock
Seyock Elektro-Haustechnik
Elektro-Haustechnik GmbH
GmbH
Elektro
00 23
99 19
57-0
Große
Tel.:
00 23
87
Hauptstraße
46,12
Sprockhövel,
23 24 / 9 1946
0 23
2424
/ 9// 19
Hauptstraße
4657-0, Fax:Tel.:
Tel.:
23
24
1957-29
57-0
Große Weilstraße
Weilstraße
1245549
Tel.:
23 24
24 // 22 13
13 Tel.:
87 0Hauptstraße
45549
Sprockhövel
Fax:
// 99/ 19
57-29
45525
00 23
// 22 32
Große
Weilstraße 12, Fax:
45525
Hattingen,
0 23
24 / 2 13 87, Fax:
2324
2 32
75
45549
Sprockhövel
Fax: 00023
23
2424
19
57-29
45525 Hattingen
Hattingen
Fax:
23 24
24
32 75
75 Tel.:
Ich wünsche
meinen Kunden
ein schönes
Osterfest!
Schuhreparaturen
hilder
Schlüssel · Sc
el · ☎ 0 23 24/7 14 21
höv
Hauptstr. 23 · 45549 Sprock
Sa. 9 – 13 Uhr,
Mo.– Fr. 9 – 18 Uhr,
los
Mi. gesch sen
Freifunk
Liebe Sprockhöveler,
Mit der Freifunk-Software lassen sich
wie ihr vielleicht bereits bemerkt habt, einige
handelsübliche WLAN-Router
gibt es in unserer Stadt ein neues
zu Freifunk-Knoten umprogrammieren,
WLAN. Der Name lautet Freifunk.
die sich automatisch zueinander ver­
binden. Und das verbindet auch die
Ihr dürft gerne euren Computer oder
Menschen. Mehr Informationen dazu
euer Smartphone, Tablet oder was
findet ihr auf den links stehenden
sonst so WLAN „spricht“ mit diesem
Webseiten. Dort wird ausführlich alles
Netzwerk verbinden und ins Internet
erklärt und es gibt Hinweise zu
gehen. Freifunk ist ein freies Netzwerk unsere
n Treffen.
von Menschen und ihren Endgeräten,
die mit ihrer Nachbarschaft
Ein fertiges Gerät, das ihr nur noch an
kommunizieren und ihren
eine Steckdose anschließen müsst,
Internetanschluss teilen möchten.
könnt ihr bei uns zum Selbstkostenpreis
bekommen, oder Euch auch
Stellt auch ihr einen Freifunk-Knoten
selbst beschaffen. Ab 15 € geht es los.
auf und erweitert das Netzwerk, um
Ein einzelnes Gerät verbraucht um die
unsere Nachbarn zu erreichen, die
4 Watt. Also nicht mehr als mit der
außerhalb der Reichweite unserer
Originalsoftware – und auch für
Freifunk-Knoten liegen. So ist das
Umwelt und kleine Geldbeutel nicht
gedacht, denn es handelt sich um ein belaste
nd.
vermaschtes Netzwerk, das immer
Sprecht uns gerne an, wenn ihr
größer werden kann.
Fragen habt oder Hilfe braucht.
Wir haben bisher mehr als 70 Router
in Sprockhövel.
Viele Grüße,
Freifunk Sprockhövel
Freifunk in Sprockhövel
Mehr im Web unter: http://www.freifunk-sprockh
oevel.de
Auf Facebook: Freifunk-Sprockhövel
Oder bei Euren Nachbarn: http://karte.freifunk-sp
rockhoevel.de
Niedersprockhövel
Mit & ohne Terminvereinbarung
Zum Frühlingsanfang
die neuen
Frisurentrends
bei uns!
ue
ie ne
auf d
oche
Karw
r
e
d
in
batt
a
r
r
e
Ost
de
10 % ahrsmo
hövel
j
prock
S
9
4
5
Früh
90
20 | 45
Typgerechte Beratung,
Schnitt, Farbe und Styling.
!
2
straße 3 24 / 9 04 2 y.de
☎ 0 2 tz-und-luc undlucy
u
tz
www.l ook.com/lu Uhr,
b
.3
e
18 0
ac
www.f o. – Fr. 9.00 – .00 Uhr
M
0 – 14
Sa. 9.0 reinbarung
V
.
u. n e
Osteraktion:
Haupt
Inhab
e
Chris rin
tine H
udz
iak
Vom 31.3. bis 7.4.15
10 % Rabatt auf SexyhairPflege- und Stylingprodukte.
HAIRCUT BY MELANIE I M.Blaschke I Hauptstr. 29 I Sprockhövel I Tel. 79757
Image
Nächster
Erscheinungstermin:
Donnerstag, 30.4.2015
Anzeigenschluss: Freitag, 17.4.2015
Wohn
Wir wü
n
Ihnen schen
schön
e
Ostert
age!
acces
s
Echt- oires · G
esch
un
Gesc
henke d Modesc enkartik
el
hm
origin
ell ve uck
Mühle
rpack
nstr.
en
3
☎ 0 2 · 45549 S
3 24
proc
Email:
chris / 6 86 83 8 khövel
tine@
9
hudz
iak.de
Öffnu
Mo.-Fr.
ngsze
iten
6.00-20
.30 Uhr
TA N K S
• Sa. 7.0
TELLE
0-20.30
H o r s t- D
Uhr • S
Wu p p e
rtal
4 5 5 4 9 e r S t ra ß e 2
☎ 0 2 S p ro c k h ö v e
l
3 24 /
7 16 6
0
eldung
oranm
, ohne v
spontan
lour
cut’n co rolf bähner
r
e
b
a
h
in
raße 15
hauptst prockhövel
s
45549
97
24 / 7 30
☎ 0 23
ie
te r H u
o. 8.30-1 d z ia k
9.00 Uh
r
Nix los as los
h w in ...
Doc
Termine im April 2015
6.4.2015 „Ostereier zählen“
13 – 15 Uhr Ostermontag an der Pausenstation auf dem
Radweg „Alte Trasse“ zwischen Schee und
Bossel
Veranstalter: Stadtmarketing- und Verl
kehrsverein für Sprockhövel
Sprockhövee.V.
Nix los as los
hw
...
Doc14.4.2015in„Talentcafé“
mit Verena Graf & Philip Dew
19 Uhr
- Rock, Charts & Schlager mit Band, Metamorphose Café, Hauptstr. 4 in Sprockhövel, Eintritt
frei, der Hut geht rum
Veranstalter „Musik kann mehr“
Philipp Kersting Sprockhövel
17.4.2015 Einweihung der 1. E-Biker-Ladestation in
13 Uhr Sprockhövel-Haßlinghausen, Gaststätte
Zum Amtshaus, Mittelstr. 15, 45549 Sprockhövel
Veranstalter Stadtmarketing- und Verkehrsverein für Sprockhövel e.V.
eur!
zum fris
0 uhr
.00–18.0
freitag 9 0 uhr
–
g
ta
s
n
.0
die
8.00–13
samstag
I h ne n
n
e
h
c
s
n
W i r w ü r F am i l i e
u n d I h re te r n !
s
f rohe O
Sprockhövel
Di - Fr 9.00 - 18.00 Uhr Sa 08.30 - 13.00 Uhr
19.4.2015 Auftaktveranstaltungen zur Fahrradsaison auf der Trasse, Pausenhof an der
Mathilde-Anneke-Schule, Dampf-Bahn-Club,
Am Beermannshaus Bahnhof Schee
11 Uhr Beginn an allen Veranstaltungsorten
11 Uhr Andampfen auf dem DBC – Gelände
Informationen und weitere Termine unter: www.was-los-in.de
12 Uhr Anradeln ab Mathilde-Anneke-Schule und DBC
Gelände
12.30 Uhr Einweihung der Stadtwappen Sprockhövel und
Wuppertal, Im Tunnel Schee
Veranstalter Stadtmarketing und Verkehrsverein für Sprockhövel e.V.
Alte Trasse-Dampf-Bahn-Club-Sprockhövel „An der Kohlenbahn“
Informationen und weitere Termine unter: www.was-los-in.de
Energieversorgung
Strom und Gas
für die Nachbarn
Sprockhövel und Hattingen – seit langem besteht eine lebendige und freundschaftliche
Verbindung zwischen diesen beiden Städten.
Nun gibt es ein weiteres Band zwischen den
zwei Kommunen: auch die Sprockhöveler
können jetzt Strom und Gas bei den Stadtwerken Hattingen (SWHAT) bestellen. Damit
besteht die Möglichkeit, sich zum fairen Preis
von einem seriösen örtlichen Anbieter versorgen zu lassen – der obendrein auch noch
etwas zum Gemeinwohl in der Region beisteuert. IMAGE wollte es genauer wissen und
befragte Geschäftsführer Jürgen Wille.
–
TWATT für alle
Hattingen HA
Region!
Strom für die
s nicht
n, kümmern un
ng
erke Hattinge
Wasserversorgu
d
un
Wir, die Stadtw
sGa
-,
für
here Strom
ren uns auch
nur um die sic
gie
ga
en
ern
en, sond
rt leben.
unserer Kund
nschen, die do
und für die Me
unsere Region
Sportvereine,
ler ansässiger
sind
terstützung vie
inrichtungen
se
Neben der Un
ng
du
Bil
d
ungen un
stalter des
Kulturvereinig
auch Mitveran
B.
z.
n
ge
ttin
e Ha
dazu bei, die
die Stadtwerk
tragen so mit
is
dtfestes und
nepe-Ruhr-Kre
En
im
Hattinger Altsta
es
ort
s Wohnstand
Attraktivität de
zu steigern.
im Detail:
für die Region
Unsere Tarife
Sie haben noch Fragen? Cent/kWh
ne!
Ihr Nachbar hilft Ihnen 0ger
ro
plus 8 ,– Eu
25,3
preis
grundSie
reswenn
Erst
t!Jah
Sie stehen für uns im Mittelpunk
.
auch
es
wir
sind
dann
sind,
zufrieden
25,6
Cent/kWh
80,–
Euro
plus
is
Jahresgrundpre
bei einem
ig ab 1.1.2015
Bruttopreise gült
ch ab 3.00
Jahresverbrau
0 kWh.
jetzt zu den
Wechseln Sie
Hattingen!
Stadtwerken
IMAGE: Herr Wille,
die
Stadtwerke
Hattingen (SWHAT) liefern jetzt auch Strom und Gas nach
ld! Sie
d spart Ihr Ge
er
ist einfach un
ren Preisrechn
Der Wechsel
eite unsebesteht
ernets
Sprockhövel.
Seit
wann
diese
Möglichkeit, wer kann bestellen und was kostet das?
d
Int
sin
rer
se
en
un
ritt
f
starten au
wenigen Sch
e Daten ein. In
stätigung
und geben Ihr
n uns eine Be
d erhalten vo
un
l
Zie
am
Sie
if Ihrer Wahl.
tar
om
Str
en
tiv
für den attrak
die Kündiübernehmen
Ihnen
igen wir: Wir
ed
erl
st
anten, senden
Den Re
fer
Lie
en
rig
bishe
s
gung bei Ihrem
d kümmern un
un
ng
igu
tät
es
eine Auftragsb
rgung.
re Stromverso
um Ihre siche
Jürgen Wille: Ich freue mich, dass wir seit Anfang 2015 in der gesamten Region auch Strom
verkaufen können. Am einfachsten ist es, auf unsere Internetseite zu gehen (www.
stadtwerke-hattingen.de) und dort in den Strompreisrechner den eigenen Verbrauch einzugeben. Dann werDarf es günstiger sein?
Siesofort
habendie
nocJahreskosten
den
alten Sie von
h Fragen? angezeigt. Gas kann man
erh
zu
da
s
Gratieln Sie jetz
Wechs
Liefermit Ihrert!
en
mm
sa
zu
s
Ihr
un
Nac
hba
bei
uns
schon
länger
beziehen, regeln konnte
al
r
hilf
gin
t Ihnregional
ori
en gerne!
en
bestätigung ein
maxi shopper.
mini
Geben Sie
man
das
aber
bisher
nur
bei
uns
vor Ort in Hattingen.
isenthhelauf
unserer Internetseite
Reeinfac
Sie stehen für uns im Mittelpunk
www.stadtwerke-hattingen.de
t! Erst wenn Sie
im Preisrechner
Das
wird
jetzt
einfacher.
Der
Gaspreisrechner
funktiozufrie
den sind,
die Verbrauchsdaten der letzte
dann
sind
wir es auch.
n Stromrechnung
Ihres bisherigen Anbieters ein
nell für einen niert genau wie der Strompreiskalkulator, wird aber geh schSie
sicseln
und
wech
Sie
n
ide
en
he
hm
tsc
ne
d
jetzt zu fairen
r Tipp:n.En
UnsePreise
Stromtarife un
Neue
gen HATWATT
rade überarbeitet und steht Ende April wieder
zur
sung teil.
unserer Hattin
HATWATT
enVerfüg
unserer Verlo
in
an
tt
sch
a
ati
H
tom
Sie au
gung. Bis dahin kann man sich telefonisch oder persöneues :
!
Ihre Postleitzahl:
4554
ATT9 N
W
Nachbarn
lich
T
eer beraten lassen.
is:
A
nm
Pre
tte
1.
H
für seine
gen 1 x Familienwochenende am Wa
in
t
t
a
H
Bestellen kann jeder, der einen eigenen Zähler und einen
nen)
(bis zu 5 Persoarn!
achb
eigenen
Vertrag mit seinem bisherigen Versorger hat. Wir
N
e
in
für se
bieten
eine
Preisgarantie bis Ende des Jahres; so lange
2. Preis:
ber
1 x original We
wird
auch
der
Vertrag geschlossen.
rill
Elektro-G
Strom
Strom
Watt
günstig!
tt günstig!
Ihr Stromverbrauch:
3.500
barschaft – Wa
kWh/Jahr is:
3. Pre
ukt oder
resso
rod
sp
rei
stp
es Fe
1 x Krups Nesp
tig
ns
gü
r
n
se
ife
un
n Tar
aschine
ide
be
Preis
i
bere
be
chne
–
Ob Sie sich für
n
n
Pixie-Kaffeem
heide
r
tsc
wi
en
die
m
n,
tro
ne
os
unseren Ök
tiven Konditio
von den attrak
r Region
Rufen Sie uns an unter der Numm
d Bürger in de
profitieren Sie
er 02324 5001-55,
Bürgerinnen un
die
für
besuchen Sie uns in unserem Stadtw
siv
Mit Hattingen HATWATT Fix und
.
exklu
en
ell
tst
rei
erke Hattingen
Hattingen HATWATT
be
Kreis
Kunde
nzent
Natur
rum
Ennepe-Ruhrgenie
in der Hattinger Altstadt oder schre
ßen Sie sofort folgende Vorteile:
TT
iben
tingen HATWA
Sie
Ihnen mit Hat
uns
m“
en
eine
stro
E-Mai
biet
Öko
l.
en
Hatting
„Geprüfter
Die Stadtwerke
Zertifizierung
–
mtarif mit der
Faire
Preise
Stro
n
eine
ur
Nat
D CERT an.
Wir freuen uns jetzt schon, Sie
– Persönlicher und kompetenter
durch TÜV NOR
kennenzulernen!
Service
mer 02324 5001-55,
Rufen Sie uns an unter der Num
– Preisfixierung bis 31.12.2015*
ngen
Hatti
e
werk
Stadt
rem
Ihr
Ansp
besuchen Sie uns in unse
–
rechp
Ein
engag
artne
ierter Ansprechpartner für Ihre
r in der Region:
Altstadt oder schreiben
Region
Kundenzentrum der Stadtwerke
Kundenzentrum in der Hattinger
Hattingen GmbH
Obermarkt 1
Sie uns eine E-Mail.
45525 Hattingen
* Die angegebenen Preise enthalte
n!
n
lerne
den
Strompr
enzu
eis,
kenn
die
an den Netzbetreiber
abzuführenden Netzentgelte
Wir freuen uns jetzt schon, Sie
und Konzessionsabgaben, die
Entgelte für
kundenzentrum@stadtwerke-hattin
Messstellenbetrieb, Messung und
Abrechnung – soweit diese Kosten
gen.de
der
SWHAT in Rechnung gestellt werden
n:
–, die Kosten für die Abrechnung
Regio
der
in
r
artne
durch
die SWHAT bei jährlichem Abrechn
Mo. – Do.: 8:00 –16:00 Uhr
Ihr Ansprechp
ungszei
traum,
H
die
EEG-Um
Gmb
lage (6,17 ct/kWh
ngen
Hatti
e
netto ab 1.1.2015), den KWKG-Z
werk
Stadt
der
uschlag
ntrum
(0,254 ct/kWh netto ab 1.1.2015
Fr.:
Kundenze
8:00 –13:00 Uhr
), die
Umlage gemäß § 19 Abs. 2 StromN
EV (0,227 ct/kWh netto ab 1.1.2015
), die
Offshore-Umlage gemäß § 17 f Abs.
Obermarkt 1
5 EnWG (-0,051 ct/kWh netto ab
1.1.2015),
die Umlage für abschaltbare
Lasten gemäß § 18 AbLaV (0,006
45525 Hattingen
ct/kWh
netto ab 1.1.2015) sowie die Stromst
euer (zzt. 2,05 ct/kWh netto)
und die
attingen.de
Umsatzsteuer (zzt. 19 %).
kundenzentrum@stadtwerke-h
r Nach
Strom aus de
Mo. – Do.: 8:00 –16:00 Uhr
8:00 –13:00 Uhr
Fr.:
Watt
günst
IMAGE: Welche Chancen rechnen Sie sich aus, wenn man
bedenkt, wie hart der Markt umkämpft ist?
ktiven Stromtarife:
Entdecken Sie unsere attra
Jürgen Wille: FOCUS Money hat vor wenigen Tagen eine
Untersuchung veröffentlicht, wonach bundesweit 37 %
der Stromkunden sich nur nach dem Preis entscheiden.
Die Mehrzahl der Kunden legt dagegen vorrangig Wert auf
ein vertrauensvolles Verhältnis zu einem soliden Anbieter
zum fairen Preis. Genau das bekommen die Menschen bei
uns.
Ganz klar, es ist uns wichtig, dass wir unseren Kunden möglichst niedrige Preise anbieten können. Hier in der Region
sind wir bei vielen Produkten günstiger als
HauptEntdeunsere
cken Sie unser
e attraktiven Stromtar
wettbewerber. Der anspruchsvolle KundeJetz
hatt we
in uns
einen
chseln
– Geld sp
!
Jetzt wechseln – Geld sparen
Energieversorgung
seriösen, wirtschaftlich stabilen Versorger, der auch das
hiesige soziale und kulturelle Leben fördert. Zum Beispiel
engagieren wir uns bei dem regional so beliebten Hattinger Altstadtfest, beim informativen EN-Kreis-Veranstaltungskalender und bei diversen Sportvereinen. Auch führen wir einen erheblichen Betrag an den städtischen Haushalt ab, damit das öffentliche Leben bezahlbar bleibt. Der
ganz billige Jakob kann man damit nicht sein. Wir glauben
aber, dass viele Menschen unser Engagement zu würdigen
wissen. Die FOCUS-Untersuchung bestätigt das ja auch.
Wir arbeiten zur Zeit intensiv an unseren Kosten, um noch
günstiger zu werden. Natürlich werden wir solche Vorteile
an die Kunden weitergeben. Der Kunde sollte aber bei seiner Entscheidung für einen Versorger noch einen weiteren
wichtigen Punkt bedenken:
Wir sind neben unserem lo- Interview
kalen Engagement ein solides Unternehmen, bei dem
niemand befürchten muss,
sein Geld zu verlieren. Wie Das unabhängige „Energieverbraucherportal“, das
Strom- und Erdgasunternehmen untersucht, beman beinahe täglich in den wertet zusätzlich zu den Preisen und Tarifen auch
und Leistung des Energieversorgers. Im
Medien sehen kann, entwi- Mehrwert
regionalen Versorgungsgebiet erhielten die Stadtwerke Hattingen hierfür beste Noten. „Ihr Unterckeln sich manche Energie- nehmen konnte sich im Strom- und Erdgasbereich
in den Punkten Umweltengagement, regioversorger – auch aus unse- sowohl
nales Engagement und Servicequalität gegenüber
anderen Einsendungen durchsetzen und wird
rer Region – derzeit leider den
deshalb mit dem TOP-Lokalversorger-Siegel auszu Problemfällen. Da ist es gezeichnet,“ urteilte das Energieverbraucherportal
nach kritischer Bewertung.
für die Kunden beruhigend,
Auszeichnung:
Top-Versorger
für Strom und Gas
einen wirtschaftlich gesunden Lieferanten wie die Stadtwerke Hattingen zu haben, der zuverlässig liefert.
IMAGE: Was muss man tun, wenn man bei Ihnen Gas oder
Strom bestellen möchte?
Jürgen Wille: Wir freuen uns über jeden, der sich so entscheidet. Wer zu uns wechseln möchte, hat drei Möglichkeiten:
1. Besuchen Sie uns in unserem Kundenzentrum in der
schönen Hattinger Altstadt, Obermarkt 1. Dort können Sie
alles persönlich erledigen.
2. Benutzen Sie unsere Tarifrechner und das Online­
formular auf unserer Webseite www.stadtwerke-hattingen.
de.
3. Rufen Sie uns an unter
TOP-Lokalversorger 2015
02324 - 5001-55.
GEWINNER IM BEREICH
Wir schicken Ihnen dann die
Unterlagen zu.
STROM UND GAS
Sie müssen übrigens Ihrem
vorherigen Versorger nicht
kündigen, das übernehmen
wir für Sie.
IMAGE: Wir danken Ihnen
für das Gespräch.
H
n HAT
attinge
eu
WATT N
es :
!
StinreoNam
chbarn
für se
Entdecken Sie unsere attraktiven Stromtarife:
Hattingen HATWATT Fix und
Hattingen HATWATT Natur
Jetzt im Internet die Verbrauchsdaten der
letzten Stromrechnung eingeben und zu
fairen Preisen wechseln!
www.stadtwerke-hattingen.de
Niedersprockhövel
Kraftfitness • Bewegungskurse
Rehabilitation • Prävention
Entspannung • Ernährung
Neuer Kurs:
Fit über 40
Im Baumhof 15 + Hauptstrasse 19,
45549 Sprockhövel
Tel. 0 23 24 / 74 774
w w w. g u f i t. d e
Fit über 40
Lange lief er wartungsfrei, ab 40 aber sagt uns unser Körper deutlicher,
dass er bewusst gepflegt, ernährt und bewegt werden will. So kann man
sich – ohne übermäßigen Aufwand – weiter fit halten.
Dass Bewegung ganz einfach guttut und etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen kann, ist Gemeingut. Aktive sind fit wie zehn Jahre jüngere.
Das also ist der Schlüssel zum Geheimnis ewiger Jugend: Bewegung!
Vieles verändert sich ab 40. Doch selbst wenn wir uns nicht ewig jung rackern können, bleibt trotzdem all das Gute, das uns vernünftige Bewegung
einbringt. Denn das ist unbestritten: Was rastet, rostet viel mehr als nötig.
Und darum ist die fleißige Nutzung unseres Körpers in jedem Fall zu empfehlen, wenn wir dem biologischen Abbau entgegenwirken wollen, dem wir
unweigerlich ausgesetzt sind und der ebenso unvermeidlich Spuren hinterlässt. Altern ist also alles andere als ein einfacher Prozess, dem wir mit einfachen Mitteln begegnen könnten.
Sport hält jung. Das Herz gewöhnt sich an die höheren Belastungen. Und
wer regelmäßig seine Rumpfmuskulatur mit ein paar Übungen stärkt, sorgt
für einen gesunden Rücken. Die Gelenke bleiben zudem belastbarer, die
Knorpel geschmeidiger und die Knochen dichter.
Schwer vorstellbar ist das aktive Leben womöglich für alle, die schon lange
nichts mehr getan haben oder es noch nie so recht mit dem Sport hatten.
In den Jahren der Trägheit hat der Körper nicht nur an Ausdauer und Muskelmasse verloren. Im Kopf fehlt es zudem an der Lust, sich zu bewegen
und dafür auch ein wenig Zeit zu opfern. Eine böse Falle, denn mit der körperlichen Fitness haben wir auch die Fähigkeit verloren, Fett zu verbrennen. Da wir im Alltag oft nur kurzfristig belastet werden, nutzen wir größtenteils die Energie aus der Verbrennung von Kohlenhydraten, da auf sie
leichter und schneller zugegriffen werden kann als auf Fette. Bei Menschen
ab 40 macht sich das besonders bemerkbar. Denn die gewonnenen Kilos
sammeln sich nicht nur an der Taille an, sondern die Muskelmasse nimmt
gleichzeitig ab. Auch hier ist Sport der Schlüssel: Er trainiert den Fettstoffwechsel. Damit das so effektiv wie möglich passiert, raten Sportmediziner
zu sanftem Ausdauertraining. Die moderate Belastung bewirkt, dass man
nicht zu sehr außer Atem kommt und der Körper gut mit Sauerstoff versorgt werden kann.
Nur wenn ich ausreichend Sauerstoff in den Zellen habe, kann ich Fett verbrennen. Belaste ich mich zu stark, bedient sich der Körper stattdessen bei
den Kohlehydraten. Sanftes Training so regelmäßig wie möglich. Denn nur
dann kann der Körper die Ausdauer und auch die Muskelmasse aufbauen,
die er braucht, um Fette als Energie zu verbrennen.
Es ist nie zu spät für den Eintritt in ein aktiveres Leben. Beim Kurs „Fit über
40“ – ein Angebot des GuFiT der TSG 1881 Sprockhövel e.V. – ist das möglich. Der Kurs findet montags von 18.15 Uhr bis 19.30 Uhr im Gymnastikraum der Glückauf-Halle Sprockhövel statt. Gerne können Sie ein kostenloses Probetraining nutzen! Für weitere Fragen steht Ihnen die Kursleiterin
Anja Reichert unter 0175/1677546 gerne zur Verfügung.
-Anzeige-
Unser Service ist hörbar besser
Hörsysteme in verschiedenen Hörsituationen reagieren. Probieren Sie es,
Sie werden begeistert sein.
Seit über 20 Jahren sind wir der familiengeführte Meisterbetrieb in
Niedersprockhövel.
Langjährige Erfahrung und individuelle Beratung in persönlicher Atmos­
phäre werden Sie überzeugen. Ob Hörverlust, Tinnitus oder Gehörschutz,
wir nehmen uns Zeit für Sie und haben stets ein offenes Ohr.
Kostenloses Probetragen
Testen Sie die Hörsysteme Ihrer Wahl unverbindlich in Ihrer gewohnten
Umgebung. Die Hörsysteme (ausnahmslos namhafte Hersteller) sind alle
auf dem neuesten Stand der Technik. Unsere Vertragsgeräte übersteigen
die Anforderungen der gesetzlichen Krankenkassen.
Hörerlebnisräume
In unseren Hörerlebnisräumen können wir viele unterschiedliche Hörsituationen des Alltags vorführen. Somit können Sie sofort erleben, wie Ihre
5 Jahre Garantie
Auf alle Hörsysteme mit privatem Eigenanteil. (Gemäß unseren Garantiebedingungen)
5 Jahre Garantie*
Kostenloser Hörtest
Individuelle Beratung
18
Hauptstraße24
24
Hauptstraße
45549Sprockhövel
Sprockhövel
45549
Telefon(02324)
(02324)74267
74267
Telefon
Samstags 10 - 18 Uhr
Telefon 0177 8919555
info@hoerakustik-krause.de
Hörsysteme ohne privaten
Eigenanteil**
*
Tinnitusberatung
www.hoerakustik-krause.de
Kostenloses Probetragen
** bei Vorlage einer HNOärztlichen Verordnung
und bei gesetzlicher
Krankenversicherung
zzgl. 10.- € gesetzliche
Zuzahlung
auf alle Hörsysteme mit
privatem Eigenanteil
( Gemäß unseren
Garantiebedingungen )
Werkstatt Service
In unserer hauseigenen Werkstatt
kontrollieren, warten und reinigen wir Ihre Hörsysteme. Reparaturen werden schnell und fachgerecht ausgeführt. Müssen Ihre Geräte eingeschickt werden, stellen
wir Ihnen selbstverständlich kostenlos Leihsysteme zur Verfügung.
Diesen Service bieten wir natürlich
auch Kunden an, die Ihre Hörsysteme nicht in unserem Haus gekauft
haben.
Besuchen Sie uns beim Ge­
sund­heitstag Sprockhövel am
18. April 2015 von 10 – 14 Uhr
in den Räumen der Sparkasse
Niedersprockhövel.
Niedersprockhövel
Niedersprockhövel
Selb
Hauptstraße 71 .
45549 Sprockhö .
vel Tel. 02324
Mo. bis Mi. und
78580 . Fax 0232
Fr. von 9.00 bis
4 71464 . info@
18.30 Uhr . Do.
moebel-vehlhab
bis 20.00 Uhr . Sa
er.de
. 10.00 bis 18.00
Uhr
Es gab auch eine Siegerehrung pro Tisch. Als ersten Preis wurde eine mit Pralinen gefüllte Tasse vergeben. Der zweite Preis war eine Schlüsselanhänger-Leuchte. Und es gab noch kleine
Möbel Vefür
Trostpreise
die
hlha
berestlichen
r Gm
.Spieler. Keiner ging leer aus.
bH Hauptst
raße
71 . 45549 Sp
Mensch-ärgere-dich-nicht
rockhövel
AWO veranstaltete ein Inklusionsturnier
1975
2015
de eine mit Pralinen gefüllte Tasse vergeben. Der zweite Preis war
eine Schlüsselanhänger-Leuchte.
Und es gab noch kleine Trostpreise für die restlichen Spieler. Keiner ging leer aus.
Beim Abschied hat die Gruppe zu
einem Gegenbesuch im Oktober
dieses Jahres eingeladen.
Persönliche
Einladung zum
Whiskytasting im Korkenzieher
40,- € pro Person
Samstag, 28. März, 19 Uhr
Highland ist Programm, spannende Single Malt‘s und schottische Kleinigkeiten bestimmen den Abend. Der Beitrag enthält Whisky­proben, Essen und ein
Bier. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Weinhandel Korkenzieher, Jens Haselbeck, Am Eicken 10c, 45549 Sprock­
Informationsveranstaltung
hövel, Tel. 02324-78363, E-Mail: info@weinhandel-korkenzieher.de
Fairtrade-Town Sprockhövel
Was ist eine „Fairtrade-Town”?
Die Kampagne „Fairtrade Towns“ startete im Jahre 2000 in Großbritaner.de
nien.
Mittlerweile
sind über 1.100 Städte in 24 Ländern weltweit dal-vehlhab
be
Hauptstraße 71 . 45549 Sproc
oe
m
.
@
khövel . Tel. 02324 78580 .
464 . info
Fax
324471
0232
.
02
7146
x
4
Mo. bis Mi. und Fr. von 9.00
info@
Fa
bei,
u.a.
moeb
0
r el-vehlhaber.de Metropolen wie London, Dublin, Rom, Brüssel, Paris, Kopen58
Uh
78
bis 18.30
. Do.
0
4
.0
Uhr
32
18
.
02
bis
s
.
l.
20.00
bi 18.00 Uhr
Uhr. Sa
l Te
.00 bis
10.00
r Sa.. 10
Sprockhöve
hagen, Antwerpen, Cordoba und San Francisco. Seit Januar 2009 gibt
. Do. bis 20.00 Uh
71 . 45549
Hauptstraße
s 18.30 Uhr
bi
00
9.
n
Fr. vo
es sie auch in Deutschland, z.B. Bochum, Dortmund, Düsseldorf oder
d
un
i.
M
s
Mo. bi
Köln, insgesamt über 200. „Fairtrade-Town” zu werden bedeutet, ein
Konzentration am Brett: Allen Beteiligten hat
Vehlhaber GmbH . Haup
. 45549 Spro
ße 71gemacht.
das Turniertstra
Spaß
konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen. Die Bürgerinnen
ckhövel
und Bürger einer „Fairtrade-Town” können zusammen mit der VerwalDer AWO Ortsverein Ober- und
tung, dem Handel und der Gastronomie daran mitwirken, dass der
veranstalteFaire Handel in Deutschland bekannter wird.
hövel
meinsamNiedersprockhövel
ck
ro
Sp
9
.
mit
4554
m71
eine
ße
n ein
MitaMensch-ärgereerstmals
ptstra
rbeitern lade
Haute
zl
icbH
h .zu
Gm
unserem groß
ich Sie mit di
Was ist „Fairer Handel“?
esem Brief se
en Sonderve
BEL VEHdich-nicht-Turnier.
rkauf anlässlic
hr
LHABER ein!
Der Faire Handel fördert gezielt die besonders benachteiligten kleinh
des 40. Jubilä
Es handelte sich um eine Inkluums von
bäuerlichen Familien und deren Selbsthilfeinitiativen. An erster Stelle
vielen Jasionsveranstaltung.
Zu Gast wahren liegt un
s die persönlic
steht eine gerechte Bezahlung, die ein menschenwürdiges Leben eren – und
he
ren
Betreuer
acht be-Beziehung zu
diedrei
vielen
, vielenund
Seit
vielen Jahrenlaubt.
liegt uns
die persönlichesetzen
Beziehung
zu
unsere
neuen Kunden
Die Organisationen
sich außerdem
für eine nachhaltige
n
en Empfhinderte
Ku
nd
en
eh
Menschen
aus
dem
Beam
lungen zu un
, die aufgrund unseren Kunden am Herzen – und die vielen, vielen neuen
1975
s kommen, ze
vo
n
Entwicklung
von
Ökologie,
Bildung
und
Frauenförderung
ein. Bei Plan- dreich
w
uns un
oh
lmeiigen, dass wir
Per
ambulant
sön
stärkt
e betreutes
2015 es beAWO,
un
die aufgrund
von wohlmeinenden
Empfehlungen
richtigKunden,
s, lich
gena
lie
u
tagenprodukten
wie
Tee,
Orangen
und
Bananen
werden
die
Pflückeringe
so
n.
w
D
ei
as
te
Einladung zum
rzumachen.
zu uns kommen, zeigen,
dass
wir richtig
liegen.
Das freutund Plantagen verpflichten
freuen Wohnen.
uns, mit Ihne
nen
und
Pflücker
gefördert.
Die
Betriebe
Teil diesern Menschen
erfreugemeinsam
und IhneEin
uns und es bestärkt
genau so weiterzumachen.
unser 40-jähr
n ga besond
sichuns,
zur Einhaltung
der sozialen und ökologischen Mindeststandards.
iges Jubiläum
ere bereits
te dienz
Anwesenden
eiEinkaumit
unseren
zu
fs
fe
vo
ie
rteile anzubi
rn
Lieferanten ve
Sozialprojekte
wie
Schulen,
Gemeinschaftsräume,
Werkzeug, Brunnen,
uns, mit Ihnen gemeinsam unser
40-jährieten, die wWir
reinba
nigen Sketchen auf
derrevorigen
ir mfreuen
n konnten:
it
Apotheken,
Schulstipendien
und
vieles
mehr
werden
finanziert. Insgee
h
ic
ges
Jubiläum
zu
feiern
und
Ihnen
ganz
besondere
l
sich inals Stammku
PerndsöeEsnerhat
1975SieWeihnachtsfeier.
samt
profitieren
rund
800
Produzentengruppen
in
60
Ländern Afrikas,
m
u
ha
z
Einkaufsvorteile
anzubieten,
die
wir
mit
unseren
- sehr
lte
g
n
n
ex
zwischen
aufklusive Jubi
du
besondeine
EerinenlaHerzlichkeit
5
läums-Preise
VIP-Nachläs
201ge
Asiensvereinbaren
und Lateinamerikas
vom Fairen Handel mit dem Siegel; darLieferanten
konnten:
m
se
it
fü
gebaut,
und
die
acht
behindern
hrten M
auf sämtliche
öbel und Kü
von uns
in sind rund 1,2 Millionen Kleinbauern und Plantagenarbeiter vertreen!sehr
ten Menschen freuten ch
sich
■ Unsere
Kunden
erhalten exklusive
t meinenBe
ten. Und
wir Konsumenten
in Deutschland profitieren von der guten
Mit
arbKa
im
eite
rn
lade
uf
Sie se
eineich
mit
aufsSon
Turnier.
diesem Brief sehr
r un
serem großen
Jubiläums-Preise
mit sehr besonderen
re
r
ho
der
ch
verk
w
er
auf
er
ha
anlässlich des 40. Jub tigen Ju
Qualität
der
Fair-Trade-Produkte
und erhalten Produkte, die mit gron
Si
e
bi
ABER ein! Vierlte
iläu
di
ms
lä
von
Tische mitejeweils
zwei
Ortsumsmatratzen
zweite
VIP-Nachlässen auf sämtliche von uns
kom
plett kosten
ßer Sorgfalt hergestellt wurden, ausgezeichnet schmecken und nicht
lo
s
da
vereinsmitgliedern
und
zwei
bezu!
en liegt uns
geführten Möbel und Küchen!
Ndie
ur Si
per
esön
allich
Bezm
s Steam
iehu
mit Pestiziden belastet sind. 1992 startete der gemeinnützige Verein
zueunseren Kunden am
kungnd
ie vielen, viel
Ex
hinderten
Menschen
waren
aufkönn
en neuen Kun
kl
us
ive
en
den, die auf
du
Ih
rc
re
h
gru
n
Ih
nd
Ju
von
re
bi
hlungen zu uns kommen n persön
wohlmeilä
um
TransFair
seine unserer
Arbeit. TransFair
selbst handelt nicht mit Waren. Der
■
Beim
Kauf einer
hochwertigen
sEi
nk
lic
,
auf
hetig
en, Gäste
dass wir konnten
n Ei
undzeig
die
rich
nk
lieg
s bestärkt gebaut,
en.au
gü
fs-Gutschein
Das
uns, gen
auns
sotig
weier
ge
terz
Verein
vergibt
vielmehr
das
Fair-Trade-Siegel
für fair gehandelte Prost
Jubiläumsmatratzen
erhalten
Sie
die
uma
al
che
so
te
n.
ga
n
r
no
es kaum erwarten, mit dem Würch
s, mit Ihnen gemeins
rief sehr
dukte, komplett
das weltweitkostenlos
bekannteste
Siegel im Fairen Handel.
zweite
dazu!
am unser 40-j
diesem B
ähriges
s von
feln zu beginnen.
Viele
hatten
e mitbe-
Exklusive
mit
VIP-Nachlässe
n!
Si Jubiläum zu feie
Wir lie
h un
ganz besondere Eink
rn biläum
e ic
fe
rn
ladanz
40. Ju
auf
d,lic
teile
tern
des
mhon
ubie
beisvor
tie
ten
arHause
die
ss
re
it
wir
Lieferanten
lä
n
mit
M
Ihre neuen M
an
reits
zu
geübt
und
waren
vere
en
f
od
n
inba
er
au
ren kon
Ihre Küche ko
verk
n:
öbel
mit mei
ndernte
mplett kost
ßen So
groZwei
mfit.
angeregte
Stunden
veren
am
lsuStam
los!
nseremku
den
nde!erhalten exklusi
n
u
K
n
re
ve
n
W
iläums-Pre
nse
ei
ir fr
euen Jub
ise umit
ABER
g zu
ere
ndie
ein VIP-Nachlä
unez
LHond
uSi
brachten
die
Teilnehmer,
und
Hbes
s au
ieehfvon
sse
nnauf
e.
n wohlm
e Btlich
lichsäm
uns
hrten Möbel und Küc persö
fgrund vo
as
au
D
hen
ie
.
d
ie
!
d
s
en
,
n
g
nächsten
gemeinsamen
Projekte
u
en
t
lie
hren lieg
Herzleu
icen Kund
ir richtig
Matratzen
ive wir
Aktio
uswerden
lliefern
Wie
Fairtrade-Town?
n!
ExWirkm
■
montieren
Ihre neuen
Möbel
itBeimund
Kau
7. No
Veranst
Referen
Inhalte
- ein ku
on von L
- Welch
town – u
- Berich
gen aus
- Kleine
lich viel
ter Kaffe
Fair-Trad
Dazu gab
2. Eine S
zur „Fairt
Verwaltu
len zusam
3. Die St
Gastrono
Handel a
trieben g
den), Hot
Hier könn
4. Auch ö
beteilige
aktivitäte
on durch
Kaffee au
5. Die Ste
Wunsch a
Das Ziel
Nach Erf
Titel „Fai
ei
Fairtrade-Stadt
zune
werden
bedeutet,
ein
konkretes
Zeichen
für
eine
mittels e
oder
Ihre Küchefkomplett
r gekekostenlos!
nnzeichneten
Jubiläum
s-Mzuatsetzen.
gerechtere
Welt
Haben Si
ratze erhalten
SieEinwohnern
2. GSprockhövel
die
RATIS dazu!mit seinen 25.444
Damit
„Fairtrade-Town” Weitere I
it
wird, müssen wir fünf
erfüllen:
mKriterien
ne Schle
1. Der Rat der Stadt beschließt, den Titel „Fairtrade-Town” anzustre- 300, E-M
8
ben. Bei allen
Sitzungen sowie beim Bürgermeister wird fair gehandel- Funda, Te
Hauptstraße 71 ∙ 45549 Sprockhövel ∙ Tel. 02324 78580 ∙ Fax 02324 71464 ∙ info@moebel-vehlhaber.de
VIP-Nachlässen!
JaKau
n he Grüßeen, dass w
m
vielen
,schon
f eine
ig
uns
elren
erer
inhwe
Planung.
, ze
visind
hoc
en
ie
rtig
.
en
mm
Jubiläumsm
hen
undendSie
s ko
atra
halt
tzen
unkom
die
rzumac
zu
zwe
ite
en
eite
g
wten
ple
n
tt so
kos
auch
eine
Siegerehrung
los dazu!
au
en
mpfehlu Es gab
g
zu feiern
ns,
u
t
rk
tä
Jubiläum
es mkunde
ur
alsbStam
d es
-jähriges
mit
unSie
pro
Tisch.
Als
ersten
Preis
wur40
kön
ir
r
nen
w
Ihre
se
n
n
ie
Jub
u
d
iläu
,
msEink bieten
durch Ihren persönlich emeinsam
gen Einkaufs-G
anzuauf
le
en
n
ei
Ih
rt
uts
che
it
vo
in
sogar noch
s, mer gestaltenere Einkaufs
unstig
uengün
Weihnac
etwas Se
de Zeitpu
Ruhe fer
Wer gern
te, hat n
sche Inne
Kleiderst
außerdem
statt.
Dabei arb
genau d
schritt au
Die Kurse
Teilnehm
abend vo
Uhr. Ein
tionen u
02324-78
en!
..ena
P-tzN
.ucnhdläszsusätzlich
MaItra
V
:
n:
nd
anz beso
en konnte
mit
d Ihnen gWir liefe
vereinbar
s-Preise
ante
rnnund
er
mon
ef
tier
Li
en
Jubiläum
Ihre
n
neu
e bel
en
v
Mö
s
si
Bei
nsere oder Ihre Küche k
n
m
lu
u
Kauf einer gekenn
k
n
x
he vo
ten e
Aktion!
Mo. bis Fr. von 9.00 bis 18.30 Uhr ∙ Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr
Lieferung
Niedersprockhövel
Vorverkauf für Freibadsaison
Nachdem es den Vorverkauf einige Jahre nicht mehr gegeben hatte,
konnten wir unser Anliegen gegenüber der ZGS
und dem Bürgermeister Ulli Winkelmann erfolgreich geltend machen. Der Vorverkauf wird
zur Attraktivität und zu einer verbesserten
Kundenbindung beitragen. Die zweite Phase
hat jetzt begonnen. Außer beim Förderverein
selbst sind die im VK ermäßigten Saison-, 30er
und 10er-Karten bei der Buchhandlung Balthasar in Hasslinghausen sowie beim Buchladen
Schulz und der Physiotherapiepraxis Schwoerer-Böhning in Niedersprockhövel erhältlich. In
der ersten Verkaufsphase wurden bereits über 120 Karten verkauft.
Zu unserer großen Freude hat Herr Holtze als Leiter der ZGS zugesagt,
dass das Freibad die ganze Saison über auch montags geöffnet haben
wird, und das ab 9 Uhr. In den früheren Jahren war montags in der Regel geschlossen und das Bad öffnete um 9.30 Uhr die Tore.
Der Förderverein plant wieder einige Aktivitäten. Neben der Saisoneröffnung am 1. Mai mit Unterstützung der „Aktion Mensch“ und dem
Tauchclub „Meeresauge“ und dem schon traditionellen „Bucks Beach'n“-­
Beachvolleyballturnier wird es unter anderem ein 12-Stunden-Schwimmen im Rahmen des „Hafenfests“ geben, und natürlich wird es nach
dem großen Erfolg des letzten Jahres eine Neuauflage des Badewannenrennens geben. Hier die feststehenden Termine im einzelnen
▶ 1. Mai
Saisoneröffnung
▶27. Mai
Café 50 plus mit Tombola
▶21. Juni
Hafenfest mit 12-Stunden-Schwimmen
▶27. Juli
2. Sprockhöveler Badewannenrennen
▶23. August Taufgottesdienst
Marcel Beckers
19. April, 11 Uhr, Glückaufhalle Sprockhövel
Matinee „Swingtime“ der FIS-Bigband der Feuerwehr Sprockhövel
Tänzer und Nachwuchsschauspieler gesucht
Für ein neues Musical Dance Projekt im Stil der High School Musicals
werden noch tanzbegeisterte Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren gesucht. In Anlehnung an den Jugendfilm „Rock It“ entwickelten
die Mitarbeiterinnen des AS ein 25minütiges Musical. Im Mittelpunkt
der Geschichte steht die junge Julia, die eine klassische Musikausbildung erhalten soll. Doch bei den Schnupperwochen auf einem Musikinternat lernt sie Nick und seine Rockband kennen und muss sich entscheiden: Konzertpianistin oder Rockband?
Premiere des Musicals ist für den 11.September geplant
Mit der tanzerfahrenen Erzieherin Linda Schulte werden die TeilnehmerINNEN verschiedene Choreographien zu mitreißender Musik entwickeln und ihr ganz eigenes Musical gestalten. Die Proben beginnen
am 17.04. und finden jeweils freitags in der Zeit von 18.00 bis 19.30
Uhr im Jugendzentrum statt.
„Filmreif-Wir drehen einen Film“
Auch für das neue Filmprojekt „Filmreif-Wir drehen einen Film“ in den
Osterferien werden noch kreative Nachwuchsschauspieler im Alter
von 10 bis 14 Jahren gesucht. Allen Teilnehmern wird die Möglichkeit
geboten, in die Rolle des Filmproduzenten, Kameramanns/frau und
Schauspielers zu schlüpfen und sich vor- und hinter der Kamera auszuprobieren. Gemeinsam werden alle wichtigen Entscheidungen über
die Filmgeschichte, die Drehorte, Kulissen und Kostüme getroffen. Mit
Unterstützung eines echten Profis, dem Kameramann Christian Saur,
werden die entstandenen Ideen verfilmt. Das Projekt findet vom 31.3.
bis zum 10.4. jeweils von 14 bis 18 Uhr im Jugendzentrum statt. Zum
krönenden Abschluss wird der Film in einer Premierevorstellung im
AS präsentiert.
Anmeldungen und nähere Info sind dienstags bis freitags in der Zeit
von 15 bis 20 Uhr im Jugendzentrum an der Eickerstraße oder unter
02324/591845 möglich.
info@jz-niedersprockhoevel.de
Zirkusschule für Kinder,
Eltern
und Junggebliebene
Bürgerraum in Grundschule Nord
20
Aufgrund des Initiativantrages der SPD im Betriebsausschuss vom
9.3.2015 entsteht in den alsbald freien Räumlichkeiten der Grundschule Nord ein „Bürgerraum“. Dieser kann zukünftig zu Versammlungs- und Tagungszwecken von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden.
Der SPD ist es wichtig, den Sprockhövelern eine solche Plattform zu
bieten, bereits heute gibt es eine Vielzahl an Gruppierungen, die sich
insbesondere ehrenamtlich für unsere Stadt einsetzen. „Diesen Menschen wollen wir mit dem Bürgerraum die Basis bieten, sich zu versammeln und zu treffen. Wir werden uns dafür einsetzen, dass der
Raum von ehrenamtlich- und gemeinnützig Engagierten kostenlos
genutzt werden kann“, so Volker Hoven, stellv. Fraktionsvorsitzender.
Da bisweilen keine öffentliche Berichterstattung zu diesem Thema
stattfand, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Sie das Thema in
Ihren Medien berücksichtigen und behandeln würden. Für Rückfragen
stehe ich selbstverständlich gerne zu Ihrer Verfügung.
Faszinierende Zirkuskünste ausprobieren und erlernen können, davon
träumen die Großen und die Kleinen.
In dem neuen Kurs „Zirkusschule
für Kinder, Eltern und Junggebliebene“ kann jeder das üben, was er/sie
möchte und seine persönliche Bestform erlangen.
Teller drehen, Bälle und Diabolos
fliegen lassen, Menschenpyramiden
bauen und am Vertikaltuch baumeln
sind nur einige der Fertigkeiten, die
man unter Anleitung von Marion und
Rabea Palenschat in Niedersprockhövel lernen und üben kann.
Das neue Angebot für Große und
Kleine startet am Samstag, den 18.
April 2015 von 12.00 - 13.30 Uhr in
der Turnhalle der Mathilde Anneke
Schule. Zahlreiches Erscheinen und
Schnuppern ist erwünscht!!
Informationen zum Angebot unter
0173-2625293 oder
maripalenschat@aol.com
Kunst am verkaufsoffenen Sonntag:
Hauptstraßen-Galerie war Erfolg
Geschäftsleute und Künstler ergänzten einander gut
Es war zwar keine Permiere, aber auch die „2. Hauptstraßen-Galerie“ in Sprockhövel erstaunte die Besucher - auch aus der Nachbarschaft - wieder aufs Neue: eine Stadt,
deren Schaufenster auch mit Bildern von Künstlern geschmückt sind. Dazu kam
noch der verkaufsoffene Sonntag. Am Ende war alle Skepsis gegen dieses Konzept verschwunden. Geschäftsleute, Künstler und Besucher sind sich einig: Die
Aktion „Eine Stadt voller Bilder“ sollte fortgesetzt werden.
Insgesamt 38 Bilder von annähernd 20 Künstlern waren ausgestellt. Das war eine
ähnliche Bandbreite wie im Vorjahr. Etwa 20 Geschäften beteiligten sich an der Aktion. „Seh“-Leute flanierten durch Sprockhövel, schauten mal hier, mal da; andere nutzen die Gelegenheit, am Sonntag in aller Ruhe einkaufen zu gehen.
Punkt wies Weg durch Hauptstraßen-Galerie
Ein roter Punkt, gut sichtbar und bierdeckelgroß, wies den Weg durch die Kunststadt Sprockhövel. Alle Geschäfte, die ihr Angebot vorübergehend mit Bildern erweitert hatten, konnten diesen Punkt anbringen. Das zeigte den Besuchern: Hier
gibt an diesem Tag mehr zu sehen als sonst.
Geschäftsleute und Künstler ergänzten einander wieder sehr gut und konnten
vom Publikum des anderen profitieren. Der verkaufsoffene Sonntag ist für Händler ohnehin eine willkommene Gelegenheit, ihr
Angebot zu präsentieren. Nun kamen noch die Künstler und ihre
Werke hinzu. Einhelliger Tenor der Beteiligten: Die Sache ist bunter geworden und hat ein besonderes Flair bekommen.
Kunst und Kommerz lockten in die Stadt
Die Geschäftsleute konnten neue Kunden begrüßen, die zunächst
wegen des Künstlers und seiner Werke den Laden betreten hatten.
Dann merkten die Kunstbeflissenen, dass das Angebot in Sprockhövel vielfältiger als erwartet ist.
Andersherum entdeckten mache Bummler beim verkaufsoffenen
Sonntag ihr Herz für die Welt der Bilder. Geschäftsleute brachten es
auf den Punkt: „Die Hauptstraßen-Galerie ist eine gute Möglichkeit,
mögliche Kunden - auch von außerhalb - in die Stadt zu bringen und
sie zum Wiederkommen einzuladen.“
Wenn das interessierte Publikum nicht nur zum Sortiment des Geschäftes, sondern auch eine Frage zu den ausgestellten Bildern hatte, standen die Künstler Rede und Antwort. Sie waren an verkaufsoffenen Sonntag vor Ort und erklärten ihr Werk. Dabei entstanden oft rege Fachgespräche.
◀ Stillleben von Anne Schöne
Marianne Franzen vor ihre
m Kunstwerk
sser leben
Sanitätshaus Be
Bianca Herrling, Lutz & Lucy ▶
Gabi Ohr, Ingrid Sambrowski , Ulla Starke
Klöntreff lud ein
Elektro Schöneborn
Fashion Store
Der Klöntreff hatte zum Frühlingscafe eingeladen. Viele Besucher kamen vorbei. Grosses Interesse gab es an den Bildern, die Hanni Rische
und Christina Schittek ausgestellt haben. Die Damen vom Klöntreff
haben Kaffee und Kuchen gespendet. Auch das wurde gut angenommen. So kamen Einnahmen in Höhe von 205,51 Euro zusammen. Der
Betrag wird für die Sprachförderung von Flüchtlingen in Sprockhövel
gespendet.
Ilona Kellner
21
SPIEL MIT !
SPIELE TENNIS BEI DER TG HIDDINGHAUSEN
Hiddinghauser Fußballverein
Devise: Alles für den Fußball
SICHERE DIR EINEN
GUTSCHEIN
bis zu..... 300€ *
* EINZULÖSEN IM SPORTPARK HIDDINGHAUSEN FÜR DIE BEREICHE
FITNESS, TENNIS UND SOCCER.
Lang ist’s her, als die ersten Bergleute der ehemaligen Zeche Ulrich
sich 1966 in Hiddinghausen auf einem eher provisorischen Fußballplatz zusammengefunden haben, um gemeinsam zu kicken.
Mit der Zeit und nach vielen Mühen, z.B. einen besseren Fußballplatz zu finden und herzurichten, Trikots zu finanzieren und in die Betriebs-Sport-Gemeinschaft, Hattingen aufgenommen zu werden, eine
Jugendmannschaft aufzubauen (wobei sich der Ex-Schwelmer Peter
Duell besonders hervorgetan hat), wurde 2004 der neue Platz so fertig gestellt, wie er heute an der Albringhauser Straße 33 zu sehen ist.
Aus Stadtmitteln flossen 264.000 Euro in den Fußballplatz; den stattlichen Rest von 76.000 Euro haben die Sprockhöveler Fußballfreunde
selber aufgebracht, durch Sponsoren und eigene Mittel. Denn schon
1981 hat sich ein Förderverein zur Sanierung des Sportplatzgeländes
Hiddinghausen e.V. gegründet, der stets die aktiven Kicker finanziell
zu unterstützen versuchte. Als 2010 bei dem erneuten Spendenaufruf für ein neues Gebäude, in der die Umkleidekabinen untergebracht
werden sollten, tatsächlich so viel Geld zusammenkam, dass -neben
dem Kredit- ordentlich etwas übrig blieb, entschied sich der 1. Vorsitzende Günter Lohmann dazu, dies nicht für etwaige Teamausflüge oder teure Trainer auszugeben, sondern in ein zweites Stockwerk
zu investieren. Diese Idee wird sich demnächst auszahlen. Der obere
Stock soll endlich ausgebaut werden mit zwei Toiletten, einer Garderobe, einer Mini-Küche und einem vermietbaren Großraum. Dort können dann z.B. Yoga-, Aikido- oder Aerobic-Kurse angeboten werden.
Dadurch käme wieder etwas Geld in die klamme Kasse. Denn in den
nächsten zwei Jahren müssen noch je 10.000 Euro Kredit für das neue
Gebäude abbezahlt werden.
Herren sind aufgestiegen
TGH traf sich zur Mitgliederversammlung
Die TG Hiddinghausen (TGH) traf sich zur Jugend- und Mitgliederversammlung im Sportpark Hiddinghausen. Im Jahr des 30-jährigen Bestehens konnte der Vorstand um 1. Vorsitzenden Achim Quambusch
die Mitglieder Dirk Blask und Herbert Overkamp für ihre 25-jährige
Mitgliedschaft ehren und den langjährigen, verdienten Vereinsmitglieder Franz van Goor, Paul Miersch und Werner Volk die Ehrenmitgliedschaft verleihen. Weiter schlug Achim Quambusch den Mitgliedern vor, den Vereinsgründer Peter Kronen wegen seiner beispiellosen Unterstützung der TGH und seiner 24-jährigen Vorstandstätigkeit
zum weiteren Ehrenmitglied zu wählen; diesem Vorschlag stimmten
die Anwesenden einstimmig zu.
Auf der Tagesordnung standen neben Jahresrechnung und Planung
die Berichte vom Sportwart Thomas Kootz mit den Aufstiegen im letzten Sommer der 1. Herren (Kreisliga) und Herren 70 (Verbandsliga).
Jugend, Fußball und das neue Jugendfußball-Turnier
Dirk Bursy, der Jugendvertreter des HFV, wies darauf hin, dass versucht
werden wird, wieder mehr Mädchen anzusprechen und für den Fußball zu interessieren. Im Moment spielt nur ein Mädchen unter ca. 80
Jungen. Aber die Trainingsbeteiligung liege immerhin bei 80-90%. Es
komme im Verein eben auf den Spaß an der Sache an, nicht so sehr
auf Leistung und Pokaljagd. Es werde übrigens für den HFV ein Jugendtrainer gesucht. Wer von Fußball Ahnung habe und gern mit Kindern umgehe, dürfe sich melden, so Bursy.
Für dieses Jahr wird darüber hinaus ein großes Jugendfußballturnier, das größte in Deutschland, organisiert, der sogenannte „Sprocki Cup 2015“ für nationale und internationale Fußballmannschaften der Klassen U8 bis U15 (7 bis 14 Jahre). Alle fünf Sprockhöveler
Fußballclubs werden zu Pfingsten ihre Jugendmannschaften in dieses
Turnier schicken und die Sportstätten zur Verfügung stellen. Finanziell abgesichert wird dies von der Sparkassenstiftung, falls die Teilnehmerbeträge nicht ausreichen. So wird versucht, Sprockhövel attraktiver zu machen und die Jugend wieder mehr ans Kicken zu bringen.
Mehr Infos dazu auf www.sprocki-cup.de.
Termine des AWO-Ortsvereins
22
Die Ehrung, von links: Achim Quambusch, Werner Volk, Peter Kronen, Jaqueline Stork, Paul
Miersch und Dirk Blask.
1., 8., 15., 22., 29. April „Komm und mach mit“, 17 Uhr, Bürgerbegegnungsstätte, Jahnstr. 6, Sprockhövel-Hiddinghausen
7. April Kegeln mit den „Lustigen Strickstrümpfen“, 17 Uhr, Gaststätte Saloniki, Haßlinghauser Str. 97, Gevelsberg
Die Reifenhersteller versuchen, ihre Produkte stets zu optimieren, aber Reifen können keine Fehler wettmachen. Eine zurückhaltende und vorausschauende Fahrweise – gerade bei Nässe – ist in jedem Falle angesagt, auch wenn man die bestgetesteten Reifen hat. Sonst ist eine Reifenpanne noch das kleinere Übel.
Sommerreifen
im Test: 35 Modelle
Keine Manipulationsversuche beobachtet
Passend zur Saison hat die Stiftung Warentest einige Sommerreifen
getestet. Da es in der Vergangenheit die Vermutung gab, dass Reifenhersteller den Testern bessere Reifen zur Verfügung stellen würden,
als hinterher die Kunden erhalten, wurden nach dem offiziellen Verkauf der Produkte einige Nachkäufe anonym getätigt. Es wurden bei
den Nachtests keinerlei Manipulationsversuche beobachtet.
Stiftung Warentest hat in Zusammenarbeit mit dem ADAC 16 Reifen
der Größe 185/60 R14 H und 19 Reifen der Größe 205/55 R16 V geprüft. Dabei waren die Kriterien: Handling, Bremsen, Aquaplaning (auf
Geraden und Kurven) und Seitenführung auf nasser Fahrbahn; Fahrverhalten, -sicherheit und Bremsen auf trockener Fahrbahn; die Verschleißfestigkeit, der Kraftstoffverbrauch, die Geräuschentwicklung
sowie eine Schnelllaufprüfung.
Kleinwagenreifen: Continental Conti PremiumContact 5 (Note gut,
2,2 Punkte); Goodyear Efficient Grip Performance (2,2); Nokian Line
(2,2); Dunlop Sport BluResponse (2,3); Vredestein Sportrac 5 (2,3);
Hankook Kinergy Eco K425 (2,4); Firestone Firehawk TZ300alpha (2,6).
Mittelklassereifen: Michelin Primacy 3 (1,9); Goodyear Efficient Grip
Performance (2,1); Continental Conti PremiumContact 5 (2,2); Dunlop
Sport BluResponse (2,2); Pirelli Cinturato P1 Blue (gut; 2,2); Bridgestone Turanza T001 (2,3); Fulda Eco-Control HP (2,7).
Für die genauen Testergebnisse lesen Sie das aktuelle Heft der S­tiftung Warentest: test 03/2015.
-Anzeige-
Erol Bozkurt:
Wann soll man denn die Sommerreifen aufziehen?
Eine gesetzliche Regelung gibt es nicht – Faustregel: das Wochenende nach Ostern
Jedes Jahr, wenn das Frühjahr beginnt, fragen sich meine Kunden,
wann sie denn die Sommerreifen aufziehen sollten. Mein Tipp: Es
kann jetzt immer noch ein Wetterumschwung kommen, dann ist
man auf jeden Fall mit Winterreifen auf der sicheren Seite.
verfügt über mehr Längsrillen. Die Gummimischung
ist speziell für sommerliche Temperaturen gemacht.
Sommerreifen bieten auch bei hohen Temperaturen und Geschwindigkeiten optimale Haftung und
Fahrstabilität. Zwei Sätze Reifen sollten Ihnen Ihre
Sicherheit wert sein. Während die Winterreifen ihren Dienst tun, verlängert sich die Lebensdauer Ihrer Sommerreifen.
Bei winterlichen Verhältnissen sind Winterreifen Pflicht
Eine Faustregel besagt, dass das Auto vom Monat Oktober bis zum
Wochenende nach Ostern mit Winterreifen ausgestattet sein sollte.
Mein Tipp: Wechseln Sie tendenziell lieber etwas später als zu früh auf
Sommerreifen. Das aktuelle Frühlingswetter mag zum Einlagern der Auf die Profiltiefe achten
Winterreifen verleiten, doch kalte Nächte oder erneute Wintereinbrü- Die Sommerreifen sollten übrigens eine Profiltieche sind nicht auszuschließen. Wer dann schon auf Sommerreifen un- fe von circa 2,5 mm haben (Breitreifen 3 mm) und
terwegs ist, muss sein Auto stehen lassen oder erneut die Winterrei- keinesfalls die gesetzliche Mindestprofiltiefe von 1,6 mm unterschreifen aufziehen. Denn ohne entsprechende Bereifung bei Schnee und te. Wenn Sie dies alle berücksichtigen steht einer Guten und sicheren
Fahrt nicht mehr im Wege.
Glätte drohen Ihnen eine Geldstrafe und ein Punkt in Flensburg.
Ihr Erol Bozkurt
Vorschrift ist: Bei Fahrten bei winterlichen Verhältnissen sind Winter- reifen Pflicht. Wer glaubt, auch
im Sommer mit Winterreifen zuMontag - Freitag
rechtzukommen, begibt sich un8.00 –19.00 Uhr
nötig in Gefahr, außerdem ist
Samstag
der Kraftstoffverbrauch mit Win8.00 –14.00 Uhr
terreifen im Sommer höher. Das
Profil von Sommerreifen ist an
die Bedingungen des warmen
Halbjahres angepasst – trockeWittener Straße 110
Reifen- & Radwechsel
ne Straßen und regennasse Fahr58456 Witten-Herbede
bahnen. Hier bieten die SommerEinlagerung
Telefon: 0 23 02 / 76 08 85
reifen optimale Leistung: Beim
Wuchten
Handling, im Komfort und beim
Telefax: 0 23 02 / 76 08 87
Bremsen.
Reparaturen
Nur 150 m entfernt von der neuen Kfz-Zulassungsstelle
Die Profilblöcke bei Sommerreifen sind gröber und das Profil
w w w. r e i f e n - e r o l i . d e · i n f o @ r e i f e n - e r o l i . d e
23
Rund ums Haus
Als idealer Werkstoff für bodenebene Duschen hat sich Quaryl
bewährt, ein Material, das aus
feinstem Quarzsand und Acryl besteht. Foto: Villeroy & Boch/txn-p
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
zu sofort oder später
vielseitige Maurer für die Bereiche
Hochbau, Sanierung und Bauerhaltung.
Zur Verstärkung
unseres
Teams
suchen
wir wir
Zur Verstärkung
unseres
Teams
suchen
Die Vorteile liegen auf der Hand: Es gibt keine
zu sofort
oderoder
später
zu sofort
später
Stolperkanten und Reinigung ist einfacher
AmBereiche
Eicken
10
a
Maurer
für die
vielseitige
Maurer
für
die
Bereiche
vielseitige
Ein warmer Schauer, der wunderbar entspannt oder eine prickeln45549 Sprockhövel
Hochbau,
Sanierung
und Bauerhaltung.
Hochbau,
Sanierung
und
de Brause, die belebt und erfrischt: Die Dusche ist meist das ZenTel. 0Bauerhaltung.
23 24 - 9 16 95 88
des Bades.
Wir freuen
uns auf
Wir freuen
unsIhre
auf Bewerbung!
Ihre Bewerbung! trum
Dabei geht der Trend eindeutig weg von der klobigen Duschtasse hin
Trend geht eindeutig zu bodenebenen Duschflächen
zu eleganten bodenebenen Duschflächen. Die Vorteile sind eindeutig: Es gibt keine Stolperkanten und die Reinigung ist erheblich einfacher. Weiteres Plus: Bodenebene Duschen sind der erste und wichtigste Schritt zu einem barrierefreien Bad, das auch im Alter noch ohne Einschränkungen genutzt werden kann.
HOCH-,
TIEF-,
BETONUND
HOCH-,
TIEF-,
BETONUND
HOCH-, HOCH-,
TIEF-, BETONUND UND
TIEF-, BETONAls idealer Werkstoff für bodenebene Duschen hat sich Quaryl beSTAHLBETONBAU,
STAHLBETONBAU,
STAHLBETONBAU,
STAHLBETONBAU,
währt, ein Material, das aus feinstem Quarzsand und Acryl besteht. Die
ALTBAUSANIERUNG,
ALTBAUSANIERUNG,
ALTBAUSANIERUNG,
ALTBAUSANIERUNG,
Quaryl-Duschen der Villeroy & Boch-Kollektionen Squaro und FuturiDENKMALPFLEGE,
LEHMBAU,
DENKMALPFLEGE,
LEHMBAU,
DENKMALPFLEGE,
LEHMBAU,
DENKMALPFLEGE,
LEHMBAU,
GEBÄUDEDÄMMUNG
www.herbort-bau.de
GEBÄUDEDÄMMUNG
on zeichnen sich durch ihre sehr präzise Randgestaltung aus. Der edwww.herbort-bau.de
KLEINSTAUFTRÄGE
KLEINSTAUFTRÄGE
le Eindruck wird durch den dauerhaft haltbaren Glanz unterstrichen,
gleichzeitig ist die Wannenoberfläche rutschhemmend und fühlt sich
angenehm warm an.
Mit ihrer niedrigen Installationshöhe schließen die Duschen auf
Fußbodenhöhe ab, die Vielfalt
…für alle Lebenslagen!
an Farbtönen, Größen und For…nach Ihren Bedürfnissen!
men erlaubt die perfekte Ab…vor allem aber bezahlbar!
stimmung auf das Bad. Ob nahezu unsichtbar integriert oder absichtlich kontrastierend – die flachen Duschwannen sind immer
Inhaber: Ralf Krämer • Hasslinghauserstr. 72 • 45549 Sprockhövel
auch hochwertige GestaltungsTelefon: 0 23 24 / 97 12 01 • E-Mail: info@sommer-shk.de • Web: www.sommer-shk.de
24
elemente.
txn-p.
Im Derdel
Im40
Derdel 40
48161 Münster-Roxel
48161 Münster-Roxel
Tel. 0 25Tel.
34 -0925
7234
60- 9 72 60
Wir planen Ihr Bad…
… wenn es
um Naturstein
geht!
Nachher
A&G Naturstein GmbH
Dank doppelter Dichtungen und ­einer thermisch getrennten, barrierefreien Schwelle
sind die Türen besonders energiesparend.
Foto: Veka/fotolia
Katzbachstraße 5 · 58256 Ennepetal
Telefon 0 23 33 / 60 30 858
info@a-g-naturstein.de
Wir fertigen im eigenen Betrieb
Küchenarbeitsplatten, Treppen, Böden,
Bäder, Fensterbänke u.v.m.
nach Maßvorgabe des Kunden.
www.a-g-naturstein.de
Vorher
Natürlich auch alles inklusive Einbau möglich.
Haustüren: Die Details e­ ntscheiden über Wirkung
Wer eine Alu-Blende nimmt, kann den ­Eingang in Wunschfarben erstrahlen lassen
Kein Eigenheim kann auf eine Haustür verzichten. Dabei sind nicht
nur Sicherheitsaspekte wichtig, sondern auch der Schall- und Wärmeschutz. Und natürlich auch die optische Wirkung – denn die Haustür ist der Bereich des Eigenheims, der von außen wie von innen für
Besucher und Bewohner eine ästhetisch prägende Wirkung hat.
Auf die Qualität der Profile sollte man besonders achten
Besonders beliebt sind Kunststofftüren, die sehr pflegeleicht sind. Dabei sollte jedoch auf die Qualität der verwendeten Profile geachtet wer-
ISS – Immobilien Service Seider
Seit 2001 bietet die ISS Immobilien Service Seider GmbH ihre professionellen Serviceleistungen rund um Verwaltung, Vermietung und
Verkauf von Immobilien an. Im April 2014 wurde das neue Büro im
Zentrum von Hattingen (Roonstraße 17) bezogen.
Inhaber Udo Seider-WuIle ist mit Hattingen bestens vertraut, denn
er war lange Jahre für ein Hattinger Maklerunternehmen freiberuflich
tätig. Er und sein Team bieten die komplette Palette von kaufmännischen und technischen Leistungen im Zusammenhang mit Wohnungseigentümergemeinschaften, Gewerbeobjekten und Miethäusern an.
den. So bietet beispielsweise Veka mit Softline ein System an, mit dem
Türhersteller moderne Eingangstüren in 82 mm Bautiefe produzieren.
Dank doppelter Dichtungen und einer thermisch getrennten, barrierefreien Schwelle sind die Türen besonders energiesparend. Hausbesitzern steht zudem eine Vielzahl von Farben und Dekoren zur Verfügung, die innen und außen unterschiedlich sein können. Und wer sich
für eine Alu-Vorsatzblende entscheidet, kann den Hauseingang sogar
in der RAL-Wunschfarbe erstrahlen lassen.
txn-p.
Außerdem kümmert sich die ISS Immobilien Service Seider GmbH gerne auch kompetent um Wohnungsvermietung und den Verkauf von
Immobilien. Das Tolle für Sie: vom Erstkontakt bis zur notariellen Beurkundung bleibt alles in einer Hand!
Im Rahmen der Hausverwaltung werden Dienstleistungen wie die Erstellung von Abrechnungen, Verträge mit Hausmeistern und Versicherungen, regelmäßige Objektbegehungen, Abschluss von Miet- und
Kaufverträgen, Schriftverkehr mit Behörden und Mietern und die Wirtschaftsplanung geboten. Herr Seider-Wulle und sein Team mit Uta
Schrader (Sekretariat und Buchhaltung) und Anna-Katharina Seider
(Immobilienabteilung) sind immer für Sie da.
Roonstraße 17
Fon 0 23 24 - 91 95 98 0
Fax 0 23 24 - 91 95 98 9
45525 Hattingen
iss-udo.seider@web.de
www.iss-seider.de
25
Rund ums Haus
Das neue Brillux-Trendheft Creativ macht
Lust auf eine farbstarke Entdeckungsreise
und entführt in die aktuelle Welt der Farben.
Foto: Brillux, Münster, www.brillux.de
Die meisten greifen gleich zur klassischen
Tapete, über 90 Prozent der deutschen Haushalte nehmen sie und gestalten damit die
Wohnung. Dabei gibt es etliche Variationen,
nicht nur Papier: Glasfaser, Vinyl, Raufaser
oder Vlies. Es gibt also auf dem Markt Alternativen.
Es muss nicht immer die klassische Papier-Tapete sein
Vor der Entscheidung sind einige Fragen nach der Oberflächenbeschaffenheit zu klären
Es muss nicht immer die klassische Papier-Tapete sein, wenn die
Frage ansteht, wie man seine Wände gestalten könnte. Schon bei
der nächsten Renovierung sollte man sich die Alternativen vor Augen führen. Dabei gilt es vorab, einige Fragen zu klären.
Zum Beispiel, wie die Oberfläche beschaffen sein soll. Soll sie glatt
oder rau, fein oder grob sein? Dabei spielt auch die Entscheidung eine Rolle, ob die Wand besser atmungsaktiv bleiben soll oder ob die
Oberfläche sozusagen abgeschlossen sein soll, was in manchen Fällen erwünscht sein kann.
Ökologisches Bewusstsein hat sich entwickelt
Das ökologische Bewusstsein hat sich in den letzten Jahrzehnten entwickelt. Viele Renovierer und Raumausstatter stellen die Materialien
auf den Prüfstand. Sind sie ökologisch unbedenklich? Oder ist bei der
Herstellung viel Chemie im Spiel, die im Laufe der Zeit in die Raumluft austritt?
Dann kommen noch rein praktische Aspekte ins Spiel. Kann ich später
den Wandbelag nachbessern, wenn er verschmutzt wird oder gar Teile
davon sich abgenutzt haben? Oder gar: Altert der Belag, sodass man
nach ein paar Jahren eine ganz andere Oberfläche bekommt?
Die meisten greifen gleich zur klassischen Tapete, über 90 Prozent
der deutschen Haushalte nehmen sie und gestalten damit die Woh-
Sie haben die Wünsche … wir die Farben
• Tapeten
• Bodenbeläge
n• Spanndecken
Idee p
58456 Witten
Sho
• Wärmedämmung
Im Hammertal 78
• Fassadengestaltung
0 23 24 / 3 37 14
• Kreative Wandgestaltung
• Wohngesund mit mineralischen Materialien
26
www.malermeister-schramm.de · info@malermeister-schramm.de
nung. Dabei gibt es etliche Variationen, nicht nur Papier: Glasfaser, Vinyl, Raufaser oder Vlies. Es gibt auf dem Markt etliche Alternativen.
Oberfläche bekommt einen marmorartigen Effekt
Zum Beispiel Gips, den man mit dem Spachtel aufbringt. Man muss
mit einem hohen Arbeitsaufwand rechnen. Belohnt wird man mit einem Ergebnis, das sehr edel aussieht. Mit dem richtigen Dreh bekommt die Oberfläche einen marmorartigen Effekt. Wenn man genug
davon hat, ist das Entfernen sehr aufwendig, meist muss man vorher
sogar den Mieter um Erlaubnis fragen. Die Spachtelmasse aus Gips ist
ferner nicht für außen geeignet. In Bad und Küche ist es ratsam, Klarlack darüberzustreichen, damit der Gips wasserfest wird.
Flüssigtapete beziehungsweise Baumwollputz ist atmungsaktiv. Man
kann den Wandbelag gut ausbessern, die Verarbeitung ist jedoch teuer und nicht einfach. Das flüssige Material muss gut aufgerührt werden. Passiert das nicht, gibt‘s kleine Klumpen, die ihre hässlichen Spuren auf der Wand hinterlassen.
Flüssige Tapete ist eine sogenannte Dispersionsfarbe
Flüssige Raufaser ist eine sogenannte Dispersionsfarbe, die eine
Struktur hat wie die bekannte und sehr oft verwendete Papiervariante. Diese Farbe wird auf die Wand gespritzt und gilt als sehr dekorativ.
Die Verarbeitung können sich auch Heimwerker zutrauen, die nicht so
viel Erfahrung besitzen. Wichtig ist, dass man sie in eine Richtung aufträgt. Späteres Nachbessern hinterlässt meist Spuren.
Unterschiedliche Reibetechniken machen die Muster
Rauputz ist körnig und wird aufgespritzt und dann verstrichen. Der
Vorteil dieser beliebten Wandbeschichtung sind die Variationsmöglichkeiten durch unterschiedliche Reibetechniken. Muster werden erzeugt, indem man unterschiedlich diagonal, waagerecht, senkrecht
oder im Kreis verreibt. Dabei ist gleichförmiges Arbeiten oberstes Gebot, was den Umgang schwerer macht als bei der Flüssigraufaser. Der
Gang zum Fachmann empfiehlt sich. Häufige Fehler sind ungleichförmiges Verreiben oder falsches Dosieren des Materials.
Darüber hinaus gibt es noch unterschiedliche biologisch-ökologisch
ausgerichtete Wandbeläge, deren Herstellung umweltverträglich ist,
und deren Materialien sich nach dem Aufbringen neutral verhalten.
Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, geht am besten zum
darauf spezialisierten Fachhändler.
... viel mehr Natur erleben!
Starten Sie mit uns
in den FRÜHLING!
Neue Wege
– Ihnen zu jeder Jahreszeit
Wir bieten
ein breites Sortiment hochwertiger
Natursteine
im auf 1,2 ha.
Containerpflanzen
Starten Sie mit uns in den
Garten Erste Qualität
Wir bieten
Ihnen
zu jeder Jahreszeit
ein breites Sortiment
und
fachliche
Beratung
Garten
…viel mehr Natur erleben!
Frühling!
Um dem eigenen Garten neue
hochwertiger
Containerpflanzen
auf 1,2 ha Verkaufsareal.
in unserer
Baumschule
selbstverständlich!
Strukturen zusind
verleihen,
die
durch Individualität und QualiBeste QualitätStr.
und
sind
Witten
· Bommerholzer
98fachliche
· Tel. 0 23Beratung
02 / 6 60
50
tät bestechen58456
und dabei
natürliin
unserer
Baumschule
selbstverständlich!
www.bommerholzer-baumschulen.de
ches Flair zu bewahren, sind Natursteine das ideale Material. Sie
Bommerholzer Str. 98 • 58456 Witten-Bommerholz
sind einer der ursprünglichsten
Tel.: 0 23 02/ 66 05 0 • Fax: 0 23 02/ 7 13 30 • Mo.-Fr. 8-18Uhr • Sa. 8-14 Uhr
Internet: www.bommerholzer-baumschulen.de
Baustoffe überhaupt, praktisch
ewig haltbar und benötigen im
Grunde keinerlei Pflege. Wer sich dafür interessiert, eine Terrasse zu
errichten, eine neue Wegeführung zu realisieren, oder einfach dem
Garten ein neues Gesicht zu geben, erhält die beste Beratung bei einem Landschaftsgärtner. Die Experten für
Garten und Landschaft
sind Profis im Umgang
mit sämtlichen Naturmaterialien und wissen am besten, welche
regionalen Steinsorten
sich harmonisch ins
Grün einfügen und wie
sie verlegt werden.
Naturstein besitzt eine
sehr hohe Belastbarkeit und hat kaum Abrieb, weswegen er sich
hervorragend als Belag
für Wege eignet. Wege, Stufen und Plätze Foto: BGL. – Höhere Mauern aus Naturstein baut der Landschaftsgärtner mit Mörtel.
bilden das Gerüst des
Gartens, sie verleihen lich eine dünne Schicht Erde aufgebracht, die verhindert, dass die
Foto: BGL. – Die frische Frühlingsluft vertreibt den Winterihm Struktur und Tie- Steine wackeln und die für eine spätere Bepflanzung das notwendige
muff und wir genießen das erste Sonntagsfrühstück draufe, im Sommer wie im Substrat bildet. Trockenmauern bringen Charakter und Ursprünglichßen im Garten – herrlich!
Winter. Ein einladen- keit in den Garten. Ihre Spalten bieten auch eine Behausung für Nützlinge aus dem Tierreich, wie Eidechsen oder Steinhummeln. Beder Weg aus Natursteinplatten im Vorgarten sieht nicht
pflanzt werden Trockenmauern mit verschiedenen Steinnur gut aus, sondern er steigert die Wertigkeit des
gartenpflanzen, zum Beispiel den genügsamen Seduganzen Grundstücks. Bei der Planung der Wegmarten, die es in verschiedensten Farben gibt.
führung sollte von vornherein der gewünschte
Mörtelmauern dagegen haben den Vorteil eiGesamteindruck berücksichtigt werden. So
ner höheren Stabilität - sie eignen sich vor alsind geschwungene Wege zwar nicht der
lem für höhere Mauern, außerdem können
kürzeste Weg von A nach B, aber sie brindamit auch dekorative Details wie Torbögen Romantik und Verträumtheit in den
gen, Nischen oder Wandbrunnen realiu
a
Garten. Wer dagegen eine moderne Äsfb
en- und Tie
ß
ra
siert werden.
t
S
thetik mit geometrischen Akzenten
•
u
la-Ba
a
G
Landschaftsgärtner können mit Naturbevorzugt, für den sind gerade Wegsteinen Sitzecken erschließen, Kräulinien eher passend.
terspiralen einfassen und HangkanGartenmauern dienen der Abgrenten formen, Begrenzungen für Teiche
zung zum Nachbargrundstück oder
und Wasserläufe festigen oder einzelzur Straße hin, aber sie können auch
ne Gestaltungselemente setzen. Gut
als schützender Hintergrund oder als
überlegt lassen sich verschiedenste
Trennelement im Garten wirken. Bei
Ideen mit Naturstein umsetzen und
der Errichtung einer Mauer aus Naturdafür ist der Landschaftsbaubetrieb in
stein hat man grundsätzlich die Wahl
der Nähe die beste Adresse. Hier arbeizwischen Trockenstein und Mörtel. Die
övel
ten die Fachleute für Planung, GestalTrockensteinmauer ist die älteste Form
9 S p ro c k h
4
5
5
4
•
tung und Umsetzung aller größeren und
4
.
des Mauerwerks. Feld- oder Bruchsteine
r
t
s
k
5
K le in b e c
24/7 15 7
kleineren Gartenprojekte. Was im eigenen
werden ohne verhärtende Bindemittel überlefon: 0 23 75 33 71
e
T
Garten
gebaut werden kann, entscheiden vor
einandergelegt, dabei wird die Stabilität allein
8/3
Mobil 01 7
allem die Gartenbesitzer mit ihrer Phantasie
durch die Anordnung der Steine und die Kunst der
und ihren Gartenwünschen.
Quelle: BGL
Schichtung erzeugt. Zwischen die Steine wird ledig-
g
n
i
n
r
e
W
hen
c
s
n
ü
w
r
i
W
n
e
d
n
u
K
n
e
all
n
e
t
n
n
a
k
e
und B ertage!
t
schöne Os
27
Wer im Besitz eines solchen privaten Fleckchens wie eine Terrasse
mitten im Grünen ist, genießt eine besondere Lebensart. Entspannen,
Feiern, Grillen und Sonnenbaden – all das kann sich im eigenen Zuhause und zugleich an der frischen Luft abspielen.
Schaffen Sie sich jetzt Ihre Lieblingsplätze im Grünen
Eine Sitzecke am Teich vielleicht, eine Terrasse direkt am Haus, eine Holzbank unter einem
alten Baum – es gibt viele Möglichkeiten, einen Ort für den Feierabend zu gestalten
Wenn Zeit knapp ist, kann man den Garten von einem Fachmann
so anlegen oder umgestalten lassen, dass möglichst wenig Pflegearbeiten anfallen, oder man überlässt aufwendige Tätigkeiten wie
den Formschnitt bei Hecken einem Landschaftsgärtner.
Der Lieblingsplatz im Garten kann ganz unterschiedlich sein: Eine
Sitzecke am Teich vielleicht, eine Terrasse direkt am Haus, eine nostalgische Holzbank unter einem alten Baum – es gibt viele Möglichkeiten,
den Sitzplatz für den Feierabend zu gestalten. Man kann sogar mehrere
Lieblingsplätze anlegen, denn die Sonne wandert im Tagesverlauf und
so kann ein Sitzplatz, der morgens in der Sonne liegt, abends schattig
und kühl sein. Auf jeden Fall lohnt es sich, eine Terrasse direkt am Haus
zu haben, denn so ist alles gut erreichbar, was man für einen schönen
Abend im Freien braucht. Die Nähe zur Küche ist besonders praktisch,
wenn Gäste kommen und die Terrasse ganz schnell zum Wohnzimmer
im Grünen wird.
Gute Planung lohnt sich
Eine Terrasse, also eine befestigte Fläche aus Holz, Platten oder Pflastersteinen, hat verschiedene Vorteile: Sie bietet mehr Standfestigkeit
für die Gartenmöbel als eine Rasenfläche, sie kann leicht sauber gehalten werden und ist, wenn sie aus rutschfestem Material angelegt
wurde, selbst bei schlechtem Wetter sicher zu begehen. Um lange
Freude an seiner Terrasse zu haben, empfiehlt es sich, einige grundlegende Aspekte zu berücksichtigen. Wichtig ist, dass die Terrasse frostfest ist und auch bei Nässe eine hohe Rutschfestigkeit aufweist.
28
Viele interessante Möglichkeiten
Praktisch bei der Neuanlage einer Terrasse ist der Einbau eines Regenwasserreservoirs unter dem Boden der Terrasse. So kann kostenlos Regenwasser für den Garten gesammelt werden, ohne dass der
Behälter zu sehen ist. Am besten überlässt man die Planung und den
Bau einer Terrasse den Experten aus dem Garten- und Landschafts-
bau, die alle für die Neuanlage wichtigen Faktoren kennen und auch
gemeinsam mit dem Gartenbesitzer individuelle Lösungen finden.
Ist die Terrasse aus Holz gefertigt, leisten Bauherren zudem einen
wichtigen Beitrag für die Umwelt. Das Naturprodukt reinigt die Luft,
indem es ihr Kohlendioxid entzieht. Trägt es Ökolabels wie „PEFC“ und
„FSC“, stammt es aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Zudem ist es besonders langlebig, da es sich mehrmals renovieren lässt. In den allermeisten Fällen reicht aber schon eine gründliche Reinigung plus
Neuimprägnierung. Mit Blick auf die kräftigen Schneefälle und Eisbildungen zum Jahresanfang sind solche Maßnahmen aktuell vielerorts
nötig.
Techniken und Rezepturen
Normalerweise kostet dies viel
Zeit und Geld. An beidem lässt
sich durch moderne Techniken
und Rezepturen sparen. Zum Beispiel kann ein Fachhandwerker
mit dem „Decking System“ von
Bona die Terrassendielen erst
von Schmutz und Moos befreien und im nächsten Schritt ein
schützendes Öl auftragen. Das
Ganze gelingt in weniger als nur
einem Tag.
Damit bei Dunkelheit der Lieblingsplatz angenehm und vor allem sicher ist, empfiehlt sich ein
passendes
Beleuchtungskonzept: nicht blendend, aber ausreichend hell, um die bösen Buben abzuschrecken. txn-p.
Perfekt abgestimmt: Am Hauseingang sorgt
eine blendfreie Wandleuchte für gutes Licht,
sicheres Geleit auf dem Weg geben passende
Pollerleuchten.
Foto: licht.de
Gerätetipps für das Frühjahr
Dann scheint die Sonne auch wieder
Im Frühjahr holen den Gartenfreund die Wintersünden ein. Hat er
nicht besondere Obacht walten lassen und die fachmännische Pflege seiner Gartengeräte vernachlässigt, dann können Trecker, Mäher,
Gartenschere und sonstige Trimmgeräte schlimm aussehen: stumpfe Klingen, Rost an Metallteilen, ganz zu schweigen von sonstiger Patina, die sich in unbeobachteten Monaten über die unterschiedlichsten Materialien legt. Das kann einem die Gartenstimmung gründlich
verhageln.
Der Fachbetrieb kann helfen
Vor dem ersten Einsatz sollte der Gerätepark fachmännisch gewartet
werden und dem Schmutz und dem Rost sollte man zu Leibe rücken.
Ein gute Idee ist, die Geräte nach jedem Einsatz von grobem Schmutz
zu befreien und trocken zu lagern.
Wir haben Sie alle!
Und den Service dazu.
Tag der
Tür:
offenen
15
.4.02U0
hr
18.10/1.09
0 – 17.0
Das Scharfe kann noch schärfer werden
Wer schon zu Beginn des Winters seine (Rasenmäher-)Klingen hat
schärfen und kontrollieren lassen, ist klar im Vorteil. Doch auch dann:
Das Scharfe kann noch schärfer werden. Sind die Schneiden im Frühjahr dennoch stumpf, hilft oft auch ein Wetzstein. Elektrische Heckenscheren sollten selbstschärfend sein. Anders sieht dies bei den Ketten
einer Motorsäge aus. Diese sollten wohlbehütet in einem Ölbad überwintert haben.
Besuchen Sie uns!
Neue Gerätegenerationen erleichtern die Gartenarbeit
Neue Rasenmähermodelle sind am Start, Mähroboter lassen sich mit
dem Smartphone oder Tablet-PC steuern, aber auch Altbewährtes
wurde überarbeitet.
G. Dammertz
Motor- und Gartengeräte
Wittener Straße 192
45549 Sprockhövel-Hiddinghausen
Telefon (0 23 39) 4517
Natursteine aus aller Welt...
etter!
W
n
i
auch
Jetzt
N ATURSTEIN
Z ENTRUM RUHR
Naturstein Zentrum Ruhr GmbH
Naturstein Zentrum Ruhr GmbH
Zechenweg 20 · 58300 Wetter
Arnoldschacht 5-7 · 44894 Bochum
Telefon 0 23 35 - 9 71 53 20
Telefon 02 34 - 3 25 36 99
www. nzr - bochum.de
www. nzr - bochum.de
Pflaster · Trockenmauern · Ziersteine · Findlinge
Zierkies · Blockstufen · Treppenstufen
Palisaden · Wasserspiele · Bodenplatten
Gabionen
29
Wir reden nicht! Wir tun was
Bullerbü bot Kurs zur Gewaltprävention
Landpartie der besonderen Art
Zur „Kaffee-Trasse“ auf der ehemaligen Bahntrasse laden der Stadtmarketing- und Verkehrsverein und die Lokale Agenda 21 Sprockhövel
für den 30. August 2015 auf den Rad- und Wanderweg ein. An diesem
Tag wird die ehemalige Bahntrasse zur „Kaffeetrasse“.
Wer mitmachen möchte, kann mit der
30. August, 14–18 Uhr Familie, mit seinem Freundes- oder Kollegenkreis, mit seinem Verein oder mit
Anmeldung ab 1. April
seiner Schule von 14 bis 18 Uhr auf dem
Rad- und Wanderweg Tische und Bänke mieten und sein eigenes Programm gestalten: vorlesen, tanzen oder spielen, Kunststücke vorführen, ein Projekt oder seinen Verein vorstellen, Kaffee und Kuchen verzehren oder nur den Tag genießen. Der Start dieses „Picknicks“ ist an
der Mathilde-Anneke-Schule in Niedersprockhövel. Die Tische werden
in Richtung Schee aufgebaut. Die Miete für einen Tisch und zwei Bänke (Bierzeltgarnitur) beträgt 20 €. Für Sonnen- und Regenschutz muss
jede/r Teilnehmer/In selbst sorgen.
Anmeldungen vom 1. April bis 30. Juni im Internet auf www.svsprockhoevel.de. Mit diesem Picknick werben die Veranstalter für das Projekt
„Neue Ideen für die Alte Trasse“, das seit November letzten Jahres Ideen für die Gestaltung der ehemaligen Bahntrasse sammelt und Teil
der LEADER-Bewerbung im Ennepe-Ruhr-Kreis ist. Um die Aktion zu
finanzieren, werden Sponsoren gesucht. Bis August wird einmal monatlich für die „Kaffeetrasse“ ein Pressetermin veranstaltet, zu dem
auch die Sponsoren eingeladen werden.
Halle bekommt Defibrillator
Sponsoren haben das Gerät finanziert
Dank einiger heimischer Geschäftsleute ist es in Zusammenarbeit mit einer Marketingfirma gelungen, einen Defibrillator für die
Glückauf-Halle in der Dresdener Straße Niedersprockhövel über
Sponsoring zu finanzieren.
Unter dem Motto „Nicht mit
mir“ – „Wir reden nicht! Wir tun
was!“ fand an drei Tagen für die
Vorschulkinder der Elterninitiative Bullerbü ein Kurs zur Gewaltprävention (Selbstbehauptung, Selbstverteidigung) statt.
Elf Mädchen und Jungen machten sich stark gegen Gewalt. Unter der Leitung von Andrea Haarmann von der TSG Sprockhövel,
die eine entsprechende Ausbildung im Bereich Gewaltprävention hat, wurden die Kinder in
den verschiedenen Bereichen
sensibilisiert. Begleitet wurde
der Kurs u.a. von der KiGa-Leitung Britta Sante-Bötzel und Natascha Fichtel. Nach der Begrüßung und Vorstellung wurden
die Inhalte des Kurses erläutert.
Nachdem der Kursablauf erläutert wurde, ging es auch gleich
richtig zur Sache. Wichtig zu wissen ist, was Gewalt ist und wie
sie entsteht. Kann ich auch Opfer
werden? Wie kann ich mich angemessen wehren und Hilfe holen? Kann ich Gefahren schon im
Vorfeld erkennen? Alles Bereiche,
die den Kindern aktiv und spielerisch vermittelt wurden oder die
von den Kindern selber erarbeitet wurden.
Nicht mit mir: Mädchen und Jungen machten
sich stark gegen Gewalt.
Eine Rettungstafel mit den Namen der Sponsoren hängt aus im Foyer
der Glückauf-Halle. Der Defibrillator wird installiert im Sanitäterraum
im Umkleidebereich.
Eine Bedienungseinweisung für die Sport treibenden Vereine sowie
die zuständigen Hausmeister ist kurzfristig angesetzt.
Die ZGS bedankt sich an dieser Stelle für die Mitwirkung und finanzielle Unterstützung der beteiligten Firmen.
Sportabzeichen: Urkunden und Pokale
Am 12. März hat Mai-Brit Lima, die Beauftragte für Sportabzeichen des Stadtsportverbandes Sprockhövel e.V., in der Sparkasse Niedersprockhövel an einige Kinder Urkunden in Gold, Silber und Bronze und an die insgesamt zwei besten Schulen Pokale verliehen. Nach den Begrüßungsworten von Christoph Terkuhlen (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Sprockhövel) und dem gemeinschaftlichen Bild für die Presse wurden die anwesenden Kinder einzeln von Mai-Brit Lima aufgerufen, um
ihnen feierlich die Urkunden zu überreichen. Die laut Gesamtwertung am besten abgeschnittenen Schulen haben Pokale
erhalten. Das waren die Gem. Grundschule Nord in der Kategorie Grundschulen und die Mathilde-Anneke-Schule in
der Kategorie weiterführende Schulen.
Insgesamt wurden für die sechs Schulen (Gem. Grundschule Nord, Gem. Grundschule Gennebreck, Gem.
Grundschule Hobeuken, Gem. Grundschule Hasslinghausen, Mathilde-Anneke-Schule und Wilhelm-Kraft Gesamtschule) 705 Urkunden ausgestellt. Zur Überreichung der Sportabzeichen dufte jede Schule maximal vier Kinder zur Feier
schicken. Die Auswahl der Glücklichen trafen die entsprechenden Schulen.
30
Mai-Brit Lima und Christoph Terkuhlen mit den auszuzeichnenden Kinder
Termine
Für
Sie vor Ort
Aktuelles
-Fahrradklimatest
Mit 100.000 Teilnehmenden bundesweit hat der ADFC-Fahrradklimatest 2014 eine Rekordmarke erreicht. Auch in Sprockhövel stieg die
Zahl deutlich von 50 auf 95 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Allen Teilnehmenden ist zu danken, bilden die Ergebnisse gerade ana-Test 2014
gesichts der deutlich höheren Beteiligung doch einen guten Gradmesser für das Sprockhöveler „Fahrradklima“. Stärken zeigen sich
beim Thema Fahrraddiebstahl mit der guten Durchschnittsnote 2,5
im Vergleich zur Durchschnittsnote 3,5 bei allen Städten unserer Größenklasse. Die Erreichbarkeit der Zentren schneidet mit der Note 2,8
ebenfalls gut ab. Besser als im Durchschnitt werden auch die Reinigung der Radwege und die Fahrradförderung in jüngster Zeit beurteilt. Diese Stärken führen dazu, dass die Gesamtnote mit 3,7 ein
schwaches Befriedigend ergibt. Im bundesweiten Vergleich der Städte gleicher Größenklasse reicht es aber nur zu einem Platz im unteren
Drittel. Die größten Schwachpunkte in Sprockhövel sind die fehlende Öffnung von Einbahnstraßen, der Winterdienst auf Radwegen, die
Führung an Baustellen sowie das Fehlen von Leihfahrrädern.
Ihre Anzeige im Image-Magazin
Sie sind
SPITZE!
HEIZUNG - SANITÄR
HEIZUNG - SANITÄR
UMWELTTECHNIK
Beratung
UMWELTTECHNIK
Planung
SEIT
1892
UMWELTTECHNIK
SEIT 1892Ausführung
SEIT 1892
MEISTERBETRIEB Friedrichstraße 1
Beratung
45549 Sprockhövel
MEISTERBETRIEB
Planung
Tel.: 0 23 24 / 97 18 46
MEISTERBETRIEB
Beratung www.brueggerhoffgbr.de
Ausführung
Beratung
Planung
Planung
Friedrichstraße
1
Ausführung
Ausführung
45549
Sprockhövel
Tel.: 0 23 24 / 97 18 46
Friedrichstraße
www.brueggerhoffgbr.de
Friedrichstraße 1
1
45549 Sprockhövel
45549 Sprockhövel
Tel.: 0 23 24 / 97 18 46
Tel.: 0 23 24 / 97 18 46
www.brueggerhoffgbr.de
www.brueggerhoffgbr.de
www.kamk.de
95
ImageSprockhövel
☎ 0 23 02 / 9 83 89 80
info@kamk.de
Gesamtwertung1
3,7
Rangplatz Bund
154 von 292
in Stadtgrößenklasse
W. BRÜGGERHOFF
W.
BRÜGGERHOFF
W.
BRÜGGERHOFF
HEIZUNG - SANITÄR
MEISTERBETRIEB
Stadtgrößenklasse: <50.000
EW
rbede
Neue Sushi Bar in He
Anzahl Teilnehmer
Rangplatz Land
HEIZUNG - SANITÄR
UMWELTTECHNIK
SEIT 1892
Zeigen Sie
Ihre Stärken …
Überblick Sprockhövel
in Stadtgrößenklasse
W. BRÜGGERHOFF
3,6 8a
Ausstellung im Bauverein Sprockhövel, Eickersiepen
Wir! Hier!
10 Wege zur Malerei
43 von 67
Vergleich zu 20122
o
Vormholzer Str. 2 • 58456 Witten-Herbede
⌀ Gesamtwertung
aller
Di. - Sa. 11.00 - 14.30 & 17.30
- 21.00 Uhr
Städte
der
Sonntag und
Montag Ruhetag
Stadtgrößenklasse
☎ 0 23 02 / 9 47 07 20
Legende:
. Juni
bis zum 30
Sprockhövel
Mo., Di., Do. 8 – 12 Uhr u. 13 – 16 Uhr, Mi., Fr. 8 – 12 Uhr
andere Städte der Klasse
Telefon: 02324/68127-0
Infos: www.bauverein-sprockhoevel.de
Teinehmer der Ausstellung:
Ursula Aretz, Uta Braß, Marianne Franzen, Werner Gewaltig, Walburga Goecker, Diana Hasenbein, Brigitte Jäger, Elke Kubitsch, Gretel Laskowski, Brigitte Mentz. Künstlerische Leitung: Thomas Koch
Trassen-Begehungen
Stärken und Schwächen
der Projektgruppe „Neue Wege für die Alte Trasse“ am 28.2. und 14.3.
Die Projektgruppe
„Neue Wege
für die Alte Trasse“
hat 3sich zum wie...im Vergleich
zu ähnlichen
Städten
derholten Mal wieder auf den Weg gemacht, um Gestaltungs- und VerF15 Fahrraddiebstahl
1,0
änderungsmöglichkeiten an der Trasse schriftlich festzuhalten. Auch
F6
Fahrradförderung
in sich
jüngster
0,4der Brücke
interessierte
Mitbürger haben
dabei Zeit
eingefunden. Von
Stärken
an
zur Brücke an der Quellenburg
F8der Glückauf-Halle
Reinigung derbis
Radwege
0,4wurden auf
der Karte die Verbesserungsvorschläge farbig markiert. Ob PausenstaF22 neue
Fahrradmitnahme
im ÖV
0,3
tionen,
Beschilderungen
oder Sportgeräte und Kunstobjekte,
alles
an passenden
Standorten diskutiert. Ein besonderes
Thema
F1wurde
Spaß
oder Stress
0,2
bildete hierbei zweifelsohne auch die Zuwegung und ParkplatzsituaF5 an Zeitungsberichte
tion
der Trasse. In den kommenden Wochen wird die0,2
Projektgruppe
ihrenKonflikte
Weg vom
Schee bis nach Haßlinghausen
F13
mitBahnhof
Kfz
0,2 fortsetzen, um dann am Ende anhand der Aufzeichnungen ein einheitliches
F19 Oberfläche
der Radwege
0,2 Begehung
Konzept
für die gesamte
Trasse festzulegen. Auch zu dieser
wird
durch
die
Presse
zeitnah
eingeladen.
Beate
F4
Werbung für das Radfahren
0,1 Prochnow
...im Vergleich der Fragen untereinander4
F15
Fahrraddiebstahl
F1
Spaß oder Stress
2,7
F23
Erreichbarkeit Stadtzentrum
2,8
F24
zügiges Radfahren
2,8
F26
Wegweisung für Radfahrer
3,2
F2
Akzeptanz als Verkehrsteilnehmer
3,4
F12
Konflikte mit Fußgängern
3,4
F3
Alle fahren Fahrrad
3,5
F5
Zeitungsberichte
3,5
Image
F7
Falschparkerkontrolle auf Radwegen
0,1
F14
Hindernisse auf Radwegen
0,1
F16
Fahren auf Radwegen und -fahrstreifen
0,1
F2
Akzeptanz als Verkehrsteilnehmer
0,0
F11
Sicherheitsgefühl
-0,1
F21
Führung an Baustellen
-0,1
F24
zügiges Radfahren
-0,1
F26
Wegweisung für Radfahrer
-0,1
F9
Ampelschaltungen für Radfahrer
F12
Konflikte mit Fußgängern
2,5
Titelbild: Hiddinghausen, Foto: Ulf Kathagen
F6
Fahrradförderung in jüngster Zeit
3,5
Herausgeber: Monika Kathagen • Thiestraße 7 • 58456 Witten
Verlag und Redaktion: Kathagen-media press
F8
Reinigung
der Radwege
3,5
☎ 0 23 02/98 38 980 • Fax: 0 23 02/98 38 989 • E-Mail: info@kamk.de • www.kamk.de
Anzeigen und Redaktion: I. Haack, C. Hamacher, M.+U. Kathagen, U. Lindner,
F13 Konflikte mit Kfz
3,5
B. Meichsner, K. Ortmann, R. Schletter (Es gilt die Verlagsanschrift)
Verteilung: SDW Prospektwerbung, Bochum
F14 Hindernisse auf Radwegen
3,5
Druck: Hitzegrad Print & Medien Service GmbH, Dortmund
Erscheinungsweise
und Auflage:
F19 Oberfläche
der Radwege
3,5
Monatlich, kostenlos, Auflage 16.500
Exemplare.
Haushaltsverteilung
u. a. in Nieder­im
sprockhövel,
F22
Fahrradmitnahme
ÖV Haßlinghausen, Obersprockhövel,
3,6
Gennebreck, Niederstüter, Hiddinghausen und Elfringhausen.
Es gilt die Preisliste Nr. 4 vom 1.01.2013. Die vom Verlag gestalteten Anzeigen und Texte bedürfen zur VerF16in anderen
Fahren
aufschriftlichen
Radwegen
unddes
-fahrstreifen
3,7
öffentlichung
Medien der
Genehmigung
Verlages. Für unverlangt eingereichtes
Bild- und Textmaterial usw. übernimmt der Verlag keine Haftung. Namentlich gekennzeichnete Bei­träge geben nicht unbedingt die Meinung der Redak­tion wieder.
F11
Sicherheitsgefühl
3,8
-0,2
F4
Werbung für das Radfahren
4,0
-0,2
F25
geöffnete Einbahnstr. in Gegenrichtung
4,0
31
E
F
F
O
T
S
U
A
B
R
E
L
A
T
R
E
M
M
A
H
Alle Artikel
gebote gültig bis
Vorrat reicht! An
nur so lange der
ise inkl. MwSt.
30.04.2015. Pre
21
00
pro Tag
Holz auf Lager
•
•
•
•
NEU
Kanthölzer
Pfosten
Terrassendielen
Zäune u.v.m.
Hochdruckreiniger
mieten
Kränzle Hochdruckreiniger
HD 10/122 • Leistung: 2800 W
Druck: 30 – 120 Bar • Gewicht: 23 kg
Granitsplitt
Tagespreis:
21 € / pro Tag
Wochenendpreis: 30 € / Wochenende
Viele Größen und Farben auf Lager
Zuzügl. Versicherung 2,50 € pro Tag/Wochenende. Kaution: 50 €
95
9
1
ab
pro 100 kg
Bodenwaben
Stabilisierungssystem für Splitt.
Stoppt Unkraut und Wurzelbildung.
Regenwasser wird zuverlässig drainiert.
Abmessung: 120 x 80 x 3 cm = 0,96 qm pro Platte
Hammertaler Baustoffe GmbH
Im Hammertal 99a
58456 Witten
Dekoratives Wasserspiel
15
95
pro qm
Viele Kombinationsmöglichkeiten
z.B. Beckenumrandung aus Kunststoffgeflecht und Edelstahlkugel
in verschiedenen Größen.
szeiten
Neue Öffnung r bis 17 Uhr
de
ab 1. März wie
Öffnungszeiten
Mo.–Fr.
6.00–17.00 Uhr
Sa.
6.00–12.00 Uhr
Telefon 0 23 02 / 2 82 56-0
E-Mail info@hammertaler-baustoffe.com
Internet:
www.hammertaler-baustoffe.com
Unser Lagerprogramm
• Baustellenbeton schon ab 0,25 m3
• Betonsteinpflaster in div. Farben
• alle gängigen Randsteine und Blockstufen
• Schüttgüter aller Art
• Kunststoffrohre und Schächte
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
78
Dateigröße
10 108 KB
Tags
1/--Seiten
melden