close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FFC Turnier-Anmeldung Senioren 30+

EinbettenHerunterladen
10 2014 • Hessisches Ärzteblatt
Landesärztekammer Hessen
Christina Glaubitz-Harbig seit 35 Jahren
für die Landesärztekammer tätig
Am 15. Oktober 1979 begann Christina
Glau­bitz-Harbig ihre Tätigkeit für die Landesärztekammer Hessen im Unterrichtsbereich der Carl-Oelemann-Schule. Nach
kurzer Zeit wech­selte sie in den Verwal­
tungsbereich und fand dort ihre Berufung
in der Teilnehmerbetreuung und Kurs­or­ga­
­nisation.
Durch die Veränderung in der Berufsausbildung von Arzthelfer/innen im Jahr 1985
stiegen die Teilnehmerzahlen in der Schule an, und Christina Glaubitz-Harbig übernahm zunehmend mehr Aufgaben im Sach­
bearbeitungsbereich der Überbetrieblichen
Ausbildung (ÜA). Heute betreut sie gemein­
sam mit einer Kollegin rund 3000 Auszu-
bildende jährlich in Lehrgängen der Überbetrieblichen Ausbildung und in verschiedenen Sonderlehrgängen.
Wo 1979 noch mit Schreibmaschine und
Durchschlagpapier gearbeitet wurde, stehen heute moderne Kommunikationsmedien. Über die Jahre hat Christina GlaubitzHarbig jedoch niemals vergessen, wie wert­
voll ein persönliches Gespräch ist. Die
Auszubildenden verstehen und sich Zeit
zum Zuhören nehmen, ist ihr wichtig. Und
ihr Erfolg in der Teilnehmerbetreuung gibt
ihr recht.
Durch die stringente Arbeitsorganisation,
verbunden mit dem Anspruch, stetig die Ser­
vicequalität zu verbessern, hat Christina
Glaubitz-Harbig in den
vergangenen Jahren den
Verwaltungsbereich
der Überbetrieblichen
Ausbildung maßgeblich mit geprägt.
Das Präsidium und die
Geschäftsführung der
Landesärztekammer
Hessen, der Ausschuss
Überbetriebliche Ausbildung und der Vorstand der Carl-Oelemann-Schule gratulieren herzlich zum Dienstjubiläum.
Silvia Happel,
Schulleiterin
589
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
49 KB
Tags
1/--Seiten
melden