close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dresdner Universitätsjournal; Ausgabe 08/2011, Seite 08

EinbettenHerunterladen
NEU!
Die Sensation ist perfekt!
Thriller-Bestsellerautor
FRANK SCHÄTZING
kommt zum Eifel-Literatur-Festival!
„Das Buch der Bücher
in der Spannungsliteratur dieses Frühjahrs“
(Denis Scheck, ARD-Druckfrisch, über „Breaking News“)
+++ BREAKING NEWS +++
Der aktuelle Erfolgsroman als multimediales Ereignis +++ Kino für die Ohren +++
Aufwendiges Soundkozept lässt die Action der Story real werden +++ Eine rasante
Geschichte, hautnah miterlebt +++ Große Deutschlandtournee durch 23 Städte im
Herbst +++ In Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und weiteren Metropolen +++
Die Eifel ist dabei! Am 24. Oktober in Wittlich!
Er zieht Millionen begeisterte Leser in seinen Bann. Sein aktueller Roman „Breaking
News“ eroberte auf Anhieb Platz 1 der Bestsellerlisten.
Für sein neuntes Werk hat FRANK SCHÄTZING den Nahen Osten als Schauplatz
gewählt – einen der gefährlichsten Brennpunkte der Welt. Die Geschichte Israels im
Spiegel zweier jüdischer Familien über Generationen weg. Kriegsreporter Tom Hagen
verstrickt sich immer tiefer in ein Verschwörungsnetz.
+++ Spannender Thriller +++
Eine Mischung von Menschen, Emotionen und
technischen Effekten +++ Mit launigen Anekdoten von Schätzings Recherchereise
+++ Als Special guest: die israelische Sängerin OFRIN. In ihrer Stimme und in ihren
Songs wird die Seele Israels spürbar. Für Schätzing verkörpert sie das junge Israel –
offen, unkonventionell und einzigartig.
❱❱❱❱ TERMIN
Freitag, 24. Oktober 2014,
20 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
❱❱❱❱ ORT
Wittlich, Eventum
❱❱❱❱ EINTRITTSPREISE
Von 22,70 Euro bis 31,90 Euro
(inkl. MWSt. und VVK-Gebühr;
vier Preiskategorien deutschlandweit
gültig im Rahmen der großen
Schätzing-Tour)
www.eifel-literatur-festival.de
Tickettelefon: 06 51 / 97 90 777
www.ticket-regional.de
„Ein Actionfilm in Buchform, mit atemberaubenden
Gefechtsszenen, präzise, schnell, kunstvoll geschrieben.
Ein Knaller-Buch.“ (stern)
„Ein Meister der Spannungs literatur“. (SZ)
Schätzings neuer Thriller
als multimediales Ereignis!
Einziger Auftritt in Rheinland-Pfalz!
❱❱ Frank Schätzing
Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln.
Begann Anfang der 1990er Jahre zu schreiben.
1995 „Tod und Teufel“, der bundesweit zum Bestseller wurde.
Nationaler und internationaler Durchbruch 2004
mit „Der Schwarm“. Gesamtauflage 4,5 Mio. Exemplare,
weltweit in 27 Sprachen übersetzt.
Im März 2014 erschien„Breaking News“.
Startauflage: 500.000.
Seither Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste.
Schätzing ist berühmt für seine ausgefeilten Lesungsshows
Alle 6 Veranstaltungen der lit.cologne
im März waren ausverkauft.
››››››› 24. Oktober 2014, Wittlich, Eventum
Frank Schätzing
BITBURG · 26. Sept.
WITTLICH · 6. Juni
Daniel Kehlmann
DAUN · 9. Sept.
HeVg`VhhZB^iiZabdhZa
:^[ZaBdhZa=jchg“X`
www.eifel-literatur-festival.de
Unser Medienpartner
Fotona
achweis:
eis: Frank Schätzing: © P
Paul Schmitz;
z; Ferdin
e nand von Schir
Sc ach: © Tom Wagner; Rüdiger
g Saffranski
r
:
© Pete
er-Andreas
dr
Hassiepen; Flo
lorian
r
Illies: © Marrek Poz
ozniak;
iak; Daniel
D
Kehlmann: ©Heji Shin
Wir danken unseren Sponsoren
STIFTUNG
STADT WITTLICH
Florian Illies
BITBURG · 19. Sept.
Rüdiger Safranski
Ferdinand v. Schirach
Weiterhin im Vorverkauf 2014
014
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 004 KB
Tags
1/--Seiten
melden