close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bridges pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
• Selbsteinstufung und Kennzeichnung von
Gemischen
• Betriebsanweisung und Sicherheitsdatenblätter für selbst eingestufte Gemische
Unterschrift:
Die Teilnahmegebühr zahlen wir nach Erhalt
der Rechnung.
Name:
Vorname:
Datum:
Fax: 07242-9346591
4. Anhang I: Einstufungsleitfaden (en detail)
GbU GmbH
Neuburger Str. 3
76287 Rheinstetten
3. Anhänge zur Verordnung (Übersicht)
• Einstufungsleitfaden
• Kennzeichnung und Verpackung
• Gefahrenhinweise ergänzende Gefahrenund Kennzeichnungsmerkmale
• Sicherheitshinweise
• harmonisierte Gefahrstoffliste
• Umwandlungsregeln
Ich/Wir melde(n) folgende Teilnehmer an:
2. EU-Verordnung zur Umsetzung des GHSSystems (Übersicht)
• Zweck und Geltungsbereich
• Gefahreneinstufung
• Gefahrenkommunikation
• Verpackung
• Harmonisierung
• Übergangsbestimmungen
Telefon:
Telefax:
(Fax-Nr. bitte immer angeben)
1. Rückblick
• Änderungen im Chemikalienrecht während
der letzten 2 Jahre
22. + 23.10.2014 in Karlsruhe
Das Chemikalienrecht wird praktisch nur noch
auf der EU-Ebene fortentwickelt.
Entgegen allen Prognosen aus der Wirtschaft
wurde die REACH-Verordnung planmäßig
Ende 2006 im EU-Amtsblatt veröffentlicht und
trat 2007 in Kraft.
Vor dem Hintergrund der Diskussionen um die
REACH-Verordnung geriet das GHS-System
(Globally Harmonized System for the Labelling
and Classification of Chemicals) lange Zeit in
den Hintergrund. In 2008 wurde die Verordnung EU-weit umgesetzt und trat für Stoffe im
Dezember 2010 in Kraft. Für Gemische besteht
derzeit noch eine Übergangsfrist, die Ende Mai
2015 endet. Ab 1. Juni 2015 müssen alle
Gemische und Abfälle mit gefährlichen Eigenschaften, die zur Verwertung abgeben werden,
vom Inverkehrbringer nach Maßgabe der GHSVerordnung eingestuft, verpackt und gekennzeichnet werden.
Im 2. Quartal 2013 wurden erhebliche Änderungen der GHS-VO vorgenommen, die ab
Dezember 2014 auf Stoffe und ab Mitte 2015
auch auf Gemische anzuwenden sind. Geändert wurden u.a einzelne Gefahrenklassen
Gefahren- und Sicherheitshinweise sowie einzelne Einstufungsvorschriften. Dies hat auch
zur Konsequenz, dass Betriebsanweisungen
und Sicherheitsdatenblätter angepasst werden
müssen.
Anmeldung zum Seminar
Chemikalienrecht - GHS-Verordnung
Programm
Firmenanschrift (Stempel)
Die Situation
GbU Verlag
Teilnahmebedingungen
Von 2000 bis 2005 haben wir eine Reihe von Fachtiteln als Schriftenreihen verlegt und als Paperback
veröffentlicht.
Anfang 2006 haben wir erste Versuche mit elektronischen Büchern (ebooks) unternommen.
Wegen der unterschiedlichen ebook-Formate,
einem sehr geringen Softwareangbote für ebookReader haben wir diese Richtung nicht weiterverfolgt.
Anfang 2008 haben wir uns dann entschlossen, mit
neuen Angeboten (Praxishilfen) in elektronischer
Form, vertrieben über Online-Shops, an den Markt
zu gehen.
Anfang 2010 war es dann so weit.
Zwischenzeitlich sind daraus 7 Online-Shops
geworden.
Die Teilnahmegebühr für das Kompaktseminar beträgt 800,-- EUR + MwSt.
In der Teilnahmegebühr sind Arbeitsmaterialien, Pausengetränke und Mittagessen enthalten.
Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung, vor Beginn der Veranstaltung, zu überweisen.
Wir behalten uns vor, eine geplante Veranstaltung (z.B. wegen zu geringer Beteiligung) zu
stornieren. Überwiesene Teilnahmegebühren
werden in diesen Fällen erstattet.
Für die Stornierung von Anmeldungen gelten
nachfolgende Bedingungen:
> 30 Tage vor Termin kostenfrei
> 21 bis 30 Tage vor Termin 50,- EUR
> 14 bis 21 Tage vor Termin 150,- EUR
> 7 bis 14 Tage vor Termin 50% der Gebühr
≤ 7 keine Stornierung und keine Umbuchung
auf einen anderen Termin mehr möglich
Die Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr und
endet gegen 16.30 Uhr.
Neben häufig benötigten Werkzeugen, wie Datenbanken, EXCEL-Programmen, elektronisch Trainern, ... hält der Verlag eine große Zahl an Checklisten zu den verschiedensten Themenbereichen
sowie Leitfäden zu einer großen Fachthemenpalette bereit.
Abgerundet wird das Ganze durch Materialien zu
den Jahresberichten der Betriebsbeauftragten, .... .
Alles weiter finden Sie unter:
www.gbu-verlag.de
Veranstaltungsort:
AkademieHotel
Am Rüppurer Schloß 40
76199 Karlsruhe
Tel. 0721/9898-0
Gesellschaft für Weiterbildung und Beratung im
betrieblichen
Umweltschutz mbH
Neuburger Str. 3
76287 Rheinstetten
Tel.:
Fax:
Internet:
07242-933945
07242-9346591
http://www.gbuinfo.de
http:/www.gbu-verlag.de
http://www.abfall-export.eu
Chemikalienrecht
GHS-Verordnung
Selbsteinstufung von Lösungen,
Gemischen und Abfällen
Zielgruppe:
Das Fortbildungsseminar richtet sich an alle
Personen, die chemikalienrechtliche Kenntnisse zur Erledigung ihrer Aufgaben in ihrem
Unternehmen benötigen.
Fax.0721-9898-428
Karlsruhe
22. + 23. 10.2014
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
123 KB
Tags
1/--Seiten
melden