close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Lucian J. Peters

EinbettenHerunterladen
Lucian J. Peters
Aron©
Die entführten Seelen
Roman
Inhaltsbeschreibung
Aron begleitet die Seelen der Verstorbenen zum nächsten
Himmelstor. Allerdings ist er ein gänzlich untypischer
Seelenbegleiter, nicht nur optisch. Als er Jim, einen
ehemaligen Polizisten, anlernen soll, treffen zwei Welten
aufeinander. Der überkorrekte, steife und jähzornige Bulle und
der chaotische, offene und liebenswerte Freak.
Kurz nach ihren ersten gemeinsamen Aufträgen wird eine
Seele von den schwarzen Seelenbegleitern gestohlen. Aron
und Jim steigen in die Hölle hinab und finden sie dort. Der
Teufel beschuldigt seinen Sohn, dafür verantwortlich zu sein
und verspricht ihnen, dass so etwas nie wieder vorkommt. Sie
verschweigen das Vorkommnis.
Wenig später wird aber wieder eine Seele entführt. Diesmal ist
es Jims Frau Andrea. Als sie in die Zentrale der weißen Stadt
kommen, müssen sie feststellen, dass bereits hunderte Seelen
vermisst werden. Die Engelskrieger haben beschlossen, den
Teufel anzugreifen, um sie zu befreien. Auch Aron, der dem
1
Höllenfürst immer noch glaubt, und Jim, der seine Frau
befreien möchte, gehen wieder hinunter.
Von der Teufelin Nadine erfahren sie, dass tatsächlich der
Sohn des Teufels, der seinen Vater entmachtet hat, hinter den
Entführungen steckt. Er plant, die Engelskrieger in eine
tödliche Falle zu locken.
Nun liegt es an Aron und Jim, den Teufel zu befreien, den
Krieg zu beenden und die Seelen zu retten. Gut, dass beide
keine typischen Seelenbegleiter sind.
2
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
8 KB
Tags
1/--Seiten
melden