close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - kulturPRATTELN

EinbettenHerunterladen
s
s
o
l
Sch
P R AT T E L N
G
N
U
L
L
E
T
S
KUNSTAUS
. Mai 2015
0
1
is
b
il
r
p
A
.
17
Pratteln
s
s
lo
h
c
S
m
u
ra
Ausstellungs
us
a
h
t
l
A
e
i
r
a
Rosm
n
e
m
m
o
h
T
Esther
t
o
s
s
i
T
a
n
i
r
a
Kath
s
s
o
l
h
Sc
P R AT T E L N
Einladung zur Kunstausstellung im Schloss Pratteln
Vernissage mit Apéro
Freitag, 17. April 2015, 19 Uhr
Ausstellungsraum Schloss Pratteln
Musikalische Umrahmung
Ausstellungsdauer
17. April bis 10. Mai 2015
Öffnungszeiten
Jeden Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr
Rosmarie Althaus
Zeichnen und Malen begleiten Ros­marie
Althaus schon seit frühester Kindheit.
Wegbegleitung in den folgenden Jahren
waren ihr Kohlezeichnen, Porträtieren, Landschaftsmalerei, Aktzeichnen: alle ein Schritt
in ihrer Weiterentwicklung mit verschiedenen
Techniken und eine logische Konsequenz
ihrer Leidenschaft.
Mitte der Neunzigerjahre begann sie ihre
Ausbildung in der Kunstschule Vogt in
Pratteln. Die Faszination des Experimentierens und das stetige Dazulernen sind
bis heute geblieben.
Esther Thommen
«Fasziniert von den Veränderungen in
unserem Dorf bin ich auf Spurensuche
gegangen und habe vergängliche
Momente eingefangen. In der aktuellen
Ausstellung zeige ich Fotocollagen. Bei
diesen Arbeiten steht die Bildkomposition
im Mittelpunkt, die Malerei ist dabei reduziert und setzt gezielte Akzente.»
Esther Thommen, geboren und aufgewachsen in Pratteln. 1988 Beginn der
Malausbildung nach der Méthode Martenot, Studien bei Traudel Schaub, Kurse in
Malerei, Zeichnen, Drucktechniken und
Fotoarbeiten bei Künstler/Innen im Inund Ausland. 1996 – 2006 Bühnenbildnerin fürs Larifari Pratteln.
Katharina Tissot
«Ich habe mich neben meinen vielen
Hobbys stets für die Malerei interessiert.
Anfangs waren es Malferien mit bekannten Künstlern und später war ich viele
Jahre in der Malschule von Ruth Vogt
Pratteln, wo ich mich mit diversen
Materialien weiterbilden konnte.»
Katharina Tissot-Althaus (genannt Käthy)
ist in Pratteln aufgewachsen und bis 2004
wohnhaft gewesen. Nun ist sie in
Ettingen zu Hause.
rnet:
ELN im Inte
kulturPRAT T
www.kulturp
ratteln.ch
TELN kulturPRAT
24. April 20
nächste An
15, 18.30 Uh
r
lässe :
mit Imbiss
Filmabend
ory
A straight St
oser
ch, Pfrn C. M
Regie D. Lyn
meindehaus
Ref. Kirchge
f
an Edith Pia
Hommage
Greder
mit Colette
Anaxo
, 19.30 Uhr
8. Mai 2015
9. Mai 2015
28. Mai 2
hr
015, 15.00 U
fahren»,
«Probewall
in
e
st
a
ri
a
M
d der Ort
der Weg un
iken,
Guido v. Dän
indeleiter
ehem. Geme
ath. Kirche
Treffpunkt K
Räuber
Die letzten
h
r Sgaramusc
Kindertheate
m
Sportzentru
Kultur- und
usiknacht
. Prattler M
2
, 18.00 Uhr
Dorfzentrum
5. Juni 2015
uchs
Maria im B
er den Rhein
Wallfahrt üb
7. Juni 2015
n
pforte Wyhle
zur Himmels
deleiterin
dner, Gemein
Elisabeth Lin
ath. Kirche
Treffpunkt K
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
707 KB
Tags
1/--Seiten
melden