close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fußballverein „Vorwärts“ Faurndau e.V.

EinbettenHerunterladen
Fußballverein „Vorwärts“
Faurndau e.V.
JUGEND männlich
A-Junioren
Sa. 21.03.15: Spielfrei
Sa. 28.03.15, 15:30 Uhr,
Kreisstaffel 4: FV Faurndau – TB Holzheim
B-Junioren
So. 22.03.15, Kreisstaffel 4: FV Faurndau – TSV Wolfschlugen 10 : 0
So. 29.03.15, 10:30 Uhr,
Kreisstaffel 4: FV Faurndau – TSV Oberboihingen
C-Junioren
Sa. 21.03.15: Spielfrei
Sa. 28.03.15: Spielfrei
D-Junioren
Sa. 21.03.15, Kreisstaffel 14: FV Faurndau – SGM Bad Überkingen-Hausen 0 : 3
Sa. 28.03.15, 12:30 Uhr,
Kreisstaffel 14: SV Ebersbach – FV Faurndau
E 1-Junioren
Sa. 21.03.15, Kreisstaffel 2: TV Deggingen I – FV Faurndau 3 : 1
Sa. 28.03.15, 13:30 Uhr,
Kreisstaffel 2: KSG Eislingen – FV Faurndau
E 2-Junioren
Mi. 18.03.15, Kreisstaffel 5: TV Deggingen II – FV Faurndau II 1 : 9
Sa. 21.03.15, Kreisstaffel 5: FV Faurndau II – KSG Eislingen II 1 : 4
Sa. 28.03.15, 11:15 Uhr,
Kreisstaffel 5: FV Faurndau II – FTSV Bad Ditzenbach/Gosbach
JUGEND weiblich
B 1-Juniorinnen
Sa. 21.03.15, EnBW-Oberliga BW: TSG 1899 Hoffenheim II – FV Faurndau 3 : 1
Faurndauer B-Juniorinnen erhalten Lehrstunde in Hoffenheim
Am 16. Spieltag der EnBW-B-Juniorinnen Oberliga Baden-Württemberg hatten die
Kickerinnen des FV Faurndau beim Auswärtsspiel gegen die TSG Hoffenheim II nichts
zu bestellen. Gegen das spielstärkste Team der Oberliga verloren die
Faurndauerinnen nach schwachem Spiel 3 : 1 (1 : 0).
Die TSG war von Beginn an hellwach und setzte die Filstälerinnen gehörig unter
Druck. Bereits nach 5 Minuten zappelte der Ball im Netz, als Faurndau nach einem
Eckball für die TSG Hoffenheim II den Ball nicht klären konnte. In der Folgezeit waren
die Kraichgauerinnen klar besser, Faurndau hatte wenig Ballbesitz, dazu kamen viele
Fehlpässe und mangelnde Zweikampfbereitschaft. Ab der 20. Minute kam dann der
FVF etwas besser ins Spiel, eine gute Tormöglichkeit durch Lea Schimmel nach guter
Flanke von Dijana Markaj machte die Torhüterin der TSG zunichte. Hoffenheim blieb
immer gefährlich mit schnellem Spiel oder langen hohen Bällen, die besser
eingestellte Defensive und eine hervorragende Mia Staudenmayer verhinderten einen
höheren Pausenrückstand.
In der zweiten Halbzeit kam Faurndau besser aus der Kabine und übte mehr Druck
auf Hoffenheim aus. Fast wäre nach schöner Flanke von Klara Bosler der Ausgleich
möglich gewesen, leider verfehlten die Faurndauer Stürmerinnen die Hereingabe. Im
Gegenzug dann die 2 : 0 Führung für die Kraichgauerinnen: eine Flanke in den
Rücken der Viererkette wird in der 44. Minute unhaltbar verwandelt. Zwei Minuten
später fiel dann der Faurndauer Anschlusstreffer, nachdem die sehr gut leitende
Schiedsrichterin nach einem Foul an Sabrina Mulke an der Strafraumgrenze auf
Freistoß entschied, den Sabrina Mulke direkt verwandelte. Die Faurndauerinnen
versuchten nun mehr Druck durch Balleroberungen im Mittelfeld und schnellem
Umschaltspiel nach vorne auszuüben. Doch der entscheidende Pass gelang nicht und
der Ball wurde immer wieder vertändelt. Die endgültige Entscheidung dann in der 68.
Minute, als ein Schuss von Hoffenheim von der Faurndauer Torhüterin zwar noch mit
den Fingerspitzen abgewehrt wurde, doch die nachgerückte Stürmerin konnte den
Endstand erzielen. Insgesamt war es kein gutes Spiel der Filstälerinnen, die zu wenig
Laufbereitschaft zeigten und schlecht im Zweikampfverhalten waren.
Es gilt nun nach der Osterpause in den verbleibenden 6 Spielen gegen Mannschaften
aus dem Tabellenumfeld zu punkten.
Es spielten:
Mia Staudenmayer, Hanna Haslinger, Celine Law-Grünwald, Clara Lipp, Nina
Streicher, Erja Bredow, Sabrina Mulke, Vanessa Komenda, Lea Schimmel, Dijana
Markaj, Jenny Weinert, Klara Bosler, Ariadne Scherer,
Sa. 28.03.15: Spielfrei
Sa. 04.04.15, 14:00 Uhr
Testspiel: FV Faurndau – SGM Hausen/Bad Ditzenbach-Gosbach (Frauen)
B 2-Juniorinnen
Sa. 21.03.15, Kreisstaffel 2: FV Faurndau – 1. FC Heiningen 1 : 3
Sa. 28.03.15, 13:00 Uhr
Kreisstaffel 2: SGM Wendlingen/Ötlingen – FV Faurndau
C-Juniorinnen
Rückrundenstart erst am 17.04.15
D-Juniorinnen
Sa. 21.03.15, Kreisstaffel 2: FV Faurndau – TSG Salach 2 : 2
Mi. 25.03.15, 18:00 Uhr,
Kreisstaffel 2: SGM Jebenhausen/Bezgenriet – FV Faurndau
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
242 KB
Tags
1/--Seiten
melden