close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mauritiuspfarrei in Naters

EinbettenHerunterladen
Pfarrblatt für den Monat April 2015
Mauritiuspfarrei
in Naters
Gottesdienste
Gottesdienste Sonn- und Feiertage
Region Brig – Glis – Naters – Ried-Brig – Termen
Samstag (Vorabendmesse)
Rosswald (Saison)
Glis
Blatten
Brig Ried-Brig / Termen (im Wechsel)
Naters
Missione Cattolica (italienisch)
Brigerbad
17.00
18.00
18.00
18.30
18.45
19.00
19.00
19.30
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Sonntag
Naters
Kapuzinerkloster (Konventmesse)
Birgisch
Kloster St. Ursula
Naters
Haus Schönstatt
Glis
Ried-Brig / Termen (im Wechsel)
Brig
Spital Brig
Mund
Seniorenzentrum Naters
Naters
Kapuzinerkloster (Pfarreimesse)
Altersheim St. Rita (Ried-Brig)
Brig
07.30
08.00
08.45
09.00
09.30
09.30
09.30
09.30
10.00
10.00
10.00
10.30
10.45
11.00
17.30
18.30
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Gottesdienstordnung werktags – Region Naters
Pfarrkirche
täglich Herz-Jesu-Freitag (zusätzlich)
08.00
19.30
Seniorenzentrumtäglich
10.45
Birgisch
Donnerstag (während der Schulzeit)
08.10
Mund
Mittwoch
Freitag (während der Schulferien um 19.00)
19.00
08.00
Beichtgelegenheit
Pfarrkirche 18.00–18.45
Stille Anbetung
Pfarrkirche Herz-Jesu-Freitag
Seniorenzentrum Mittwoch (in der Schulzeit)
Samstag
08.35–09.00
18.30–19.30
Krankenkommunion
Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht die Eucharistiefeier mitfeiern kann, darf sich für die
Hauskommunion (Freitag, 09.00 bis 11.00 Uhr) melden: 027 923 79 61
ANSTECKUNGSGEFAHR!
Wenn Sie in den kommenden Tagen
in ihre Kirche gehen
und die Gottesdienste der Heiligen Woche mitfeiern
besteht das Risiko, dass sie sich mit dem Jesusvirus anstecken.
Wenn sie am Gründonnerstag,
die Einsetzung des Abendmahls feiern
und das Brot des Lebens empfangen,
besteht die begründete Gefahr,
dass sich ihr ganzes Leben verwandelt und ihre Seele verändert.
Wenn sie am Karfreitag das Leiden des Herrn gemeinsam mit
anderen betrachten und mitgehen,
besteht das Risiko,
dass sie ihr gesamtes Leben mit seinen Höhen und Tiefen
aus einem ganz neuen Blickwinkel betrachten.
Wenn sie in der Osternacht mit anderen den Glauben
an die Auferstehung bekennen
das Evangelium – die Frohe Botschaft des Lebens - hören
besteht die Gefahr, dass sie geheilt werden
von ihrer Lebensangst
und ihren Sinneszweifeln.
Denn:
Jesu Hoffnung ist ansteckend.
Jesu Vertrauen ist ansteckend.
Jesu Liebe ist ansteckend.
Jesu neues Leben ist ansteckend.
Für Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihre Seelsorger
und Seelsorgerinnen oder lesen sie die Packungsbeilage, die Bibel.
Denn OSTERN ist ANSTECKEND!
Leitartikel
Warnung! Achtung!
Gottesdienste
Gottesdienste im April 2015
1.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Hilda Truffer
– Jahrgang 1927
– Familie Otto und Madeleine Jodry Eyer und Hermann und Marie
Rouvinez-Brunner
– Helen Jossen-Borter, Gabriel
Jossen, Trudy und Giorgio Taufer Jossen und Marianne Jossen Arnold und Hugo Hagen-Jossen
und Maria Jossen-Zurbriggen
– Jahrgang 1913
– Edith Schwery
– Marco Blaser
– Moritz und Lily Diezig-Meyer
– Eduard Salzmann
– Albert Roten
– Hans und Selina Regotz-Amstutz
und Edelbert und Maria Amstutz
und Hans und Anny
Amstutz-Regotz
2.Gründonnerstag
Pfarrkirche, 15.00 Uhr
Abendmahlfeier mit Fusswaschung
mitgestaltet von den
Erstkommunikanten
Pfarrkirche, 17.00 –18.00 Uhr
Beichtgelegenheit
Pfarrkirche, 20.00 Uhr
Eucharistiefeier zur Einsetzung
des Abendmahls
Anbetung in der Pfarrkirche
gemäss Plan (siehe «Aus dem
Leben der Pfarrei»)
Opfer für die Auslagen
der Kinderfeiern und Gottesfäscht
3.Karfreitag
Pfarrkirche, 15.00 Uhr
Liturgie des Leidens und Sterbens
Jesu (auch für Kinder)
Pfarrkirche, 17.00 –18.00 Uhr
Beichtgelegenheit
Pfarrkirche, 20.00 Uhr
Karfreitags-Wortgottesfeier
 Opfer für die Christen
im Heiligen Land
4.Ostersamstag
Pfarrkirche, 17.00 –18.00 Uhr
Beichtgelegenheit
Pfarrkirche, 21.00 Uhr
Heilige Osternacht:
Auferstehungsmesse
mit Lichtfeier
 Opfer für die Osterkerze
und die Taufkerzen
5.Ostersonntag /
Sonntag aller Sonntage
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
9.30 Uhr Hochamt der
Auferstehung unseres
Herrn und Erlösers
gesanglich gestaltet
vom Kirchenchor
 Opfer für einen neuen
Osterkerzenleuchter
Birgisch
8.45 Uhr Ostermesse
– Othmar und Irma
Eyer-Schwestermann
– Gustav Eyholzer-Knubel
Blatten
10.00 Uhr Ostermesse
6. Ostermontag
Pfarrkirche, 6.00 Uhr
Einstimmung in
den Emmaus-Pilgergang
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
Keine Messe in der Pfarrkirche!
7.
Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Anton Mutter
– Peter Lauber
Georges Schmid-Walker
Maria Fux
Maria Michlig-Schurwey und Lilly
und Gustav Michlig
und Elly Venetz-Michlig
Louis-Philippe Blanc
Familie Vitus und Margrith
Salzmann-Imhof
Remo Weber
Maria Helena Schöpf
Bertha und Markus Eyer-Zuber
Rudolf und Maria Eggs-Holzer und
Hermann und Franz und Kamil
Josef Schaller-Juon
9.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Alfred und Anna Schwick-Amacker
– Lucien Fux-Eggel
– Leonie und Viktor Salzmann Holzer und Amandy Salzmann
– Oswald Bortis
– Ernst und Maria Kalbermatter
und Adrian und Toni
Birgisch, 8.10 Uhr
Schulmesse
11.Samstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Familie Hans und Maria
Hutter-Andres
– Oswald und Josefine Albert-Zuber
und Irene Albert
– Emma und Josef Schmidt-Pfaffen
– Ida Pfaffen
– Edouard Seiler und Isabelle Albert
– Edmund und Ernestine Gasser-Eyer
und Tochter Irène Gasser
– Ignaz Eyer-Salzmann
– Fridolin Grand
Pfarrkirche, 19.00 Uhr
– Familie Ulrich Walker-Volken
– Max und Maria Ruppen-Eggel
– Paul Schmid-Wyssen
und Hugo Salzmann-Wyssen
– Margrith Salzmann-Pfister
– Rüedi, Landi und Erich Zbinden
– Lydia Roten-Salzmann
– Max Ruppen-Zeiter
– Elise und Albert Rothen-Jordan
und Sohn Maurice
– Rudolf Fux-Rusch
– Albert Diezig
– Olga und Erwin Eyer-Bittel
– Lia und Anton Zenklusen-Salzmann
– Kresentia und Friedrich Salzmann
Blatten, 18.00 Uhr
– Marius und Cécile Imhof-Jerjen
– Frieda und Viktor Wyssen
– Alle zusammengezogenen
Stiftmessen
10.Freitag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Fredy Imhof-Lorenz
und Peter Imhof-Gorsatt
– Michael Schmid des Daniel
– Lina Zenklusen
– Lotty Zenklusen
– Georges Schmid-Walker
– Elias Jossen
– Albert Dekumbis und Familie
Pfammatter und Geschwister
– Klara Schmid-Meli
und Sohn Hans-Ueli
– Bruno Schmid
– Alt-Dekan Jean-Marie Salzmann
und Anna und Alfred Salzmann
12.Zweiter Sonntag der Osterzeit –
Barmherzigkeitssonntag
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
9.30 Uhr Amt,
gesanglich gestaltet
von der
Kinderjodelgruppe /
Regula Ritler
10.45 Uhr Familiengottesdienst
 Opfer für die anfallenden
Instandhaltungsarbeiten
der Pfarrkirche
Birgisch
8.45 Uhr Hl. Messe
– Julius Eyer
8.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Cecile Vogel-Stutz
– Emil Walker-Albrecht und Theodor
Imhof und Gregor Albrecht
– Arthur Lagger
GOTTESDIENSTE
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Gottesdienste
13.Montag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Johann und Anna Katharina
Zenklusen-Imstepf
und Ernst Aebersold
– Anna und René Werlen-Schalbetter
– Anny Amstutz-Regotz
– Cécile und Ludwig und Bernadette
Holzer und Dominic Escher
– Msgr. Erich Salzmann
– Hans und Blanche Salzmann-Mury
– Roland Salzmann
– Klary Salzmann
– Marlène D’Andres
– Leo Stocker
– Hermann und Angelina
Salzmann-Cascioli
– Franziska und Josef Ritz-Gundi
und Therese Albrecht-Gundi
– Reinhard Werlen-Bitschin
– Verstorbene des Anni-Klubs
– Bertha und Marcel Jenelten
– Siegfried und Berta
Lochmatter-Jossen
– Friedrich und Cresenzia
Salzmann-Salzmann
Birgisch, 8.10 Uhr
keine Messfeier
14.Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Philipp und Helene Schmid-Schmid
– Mathias Imhof
– Fritz Volken-Brutsche und Anton
und Isabelle Volken-Wyden
– Rosy Hüser-Biner
– Edmund Imhof
– Herbert und Peter Amherd
18.Samstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Reinhard Ruppen
– Familie Emanuel
und Hilda Ruppen-Jossen
und Ephraim Ruppen
– Karoline und Dionys Pfaffen-Jossen
Pfarrkirche, 19.00 Uhr
– Willi Schmid des Bruno
– Fredy Weber
– Hildi und Klaus Stöpfer-Salzmann
– Arthur Schmid
– Rudolf und Leopoldine
Summermatter-Eyer
– Amandy Salzmann-Salzmann
– Bruno Zumstein
Blatten, 18.00 Uhr
– Familie Kamil und Margrith
Jossen-Holzer
– Alle zusammengezogenen
Stiftmessen
15.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Hans Bitschin-Schmid und Kinder
und Franz und Karoline Schmid
– Olga und Albert Salzmann-Jossen
– Elise Wyssen-Schnydrig
– Viktorine Schwery
– Klara und Ernst Ruppen
und Helen und Annemarie
– Benjamin Eggel
– Edith Eggel-Zenklusen
– Ida Wyss-Eggel
16.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Irma und Andreas Ruppen-Schmid
– Paula und Ambros Eyer-Schmid
17.Freitag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Ernst und Leopoldine
Salzmann-Nellen
– Heidi Lerjen-Juon
– Clothilde und Adolf
Abgottspon-Jordan
– Familie Camille Joliat
– Fredy Zenhäusern
Zentrum Missione, 13.30 Uhr
Üben Erstkommunion
Zentrum Missione, 17.30 Uhr
Gottesfäscht für
Kindergartenkinder, Thema:
«Gottes Versprächu – niwws Läbu»
19.Dritter Sonntag der Osterzeit –
Erstkommunion
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
20.Montag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Otto und Mathilde Noti-Biderbost
(Dieses Stiftjahrzeit läuft aus)
– Otto Juon-Fux
– Irène Salzmann-Eyer
– Marie Pfammatter-Imstepf
– Willy Kraft
– Karl Imhof
– H.H. Stefan Schnyder
– Markus Zen-Ruffinen
– Siegfried Willa
– Helen Sarbach
– Seren Heinen
Pfarrkirche, 14.00 Uhr
Witwen: Andacht für geistliche
Berufe, mit eucharistischem Segen
21.Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Marie-Antoinette Imhasly-Imhof
– Pfarrer Peter Zurbriggen
– René Nellen-Zeiter
– Irma und Isidor
Luggen-Zumoberhaus
– Elsa und Otto Welschen-Zenklusen
u. Emanuel und Matthias Biderbost
– Ephrem Pfaffen
Ahnensaal Pfarrhaus, 19.30 Uhr
Sitzung des Pfarreirates
23.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
Keine Messfeier
Pfarrkirche, 11.15 Uhr
Messe anlässlich
des Senioren-Einkehrtages
Birgisch, 8.10 Uhr
Schulmesse
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
«Äs Momäntji sii»
24.Freitag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Theodor Michlig-Schmid
– Andreas Venetz-Parisse des Oswald
– Maria Ruffiner
– Arthur Ritz und Tochter Josianne
– Hermine Schmid-Garbely
25.Samstag – Heiliger Markus
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
Markus-Bittprozession
anschliessend Messfeier
– Xaver Margelist-Schwery
Pfarrkirche, 14.30 Uhr
Hochzeitsmesse von Ilona Bregy
und Roman Arnold
Pfarrkirche, 19.00 Uhr
– Albertine und Walter
Schuppli-Gasser
– Hugo u. Hanny Schmid-Gertschen
– Familie Ludwig und Florentine
Schmid-Zenklusen und Kinder
– Hubert Eyer-Gamma
– Willi Schmid
– Lydia Roten-Salzmann
– Josef und Rosy
Schnydrig-Zenklusen
Gottesdienste
Zentrum Missione
9.15 Uhr Einzug der
Erstkommunikanten
unter Begleitung
der MG Belalp
9.30 Uhr Erstkommunionsmesse
anschliessend Apéro
offeriert von
der Pfarrei
 Opfer für die Auslagen
der Eltern-Kind-Tage der
Erstkommunionvorbereitung
(Bitte merken: Keine Messe
um 10.45 Uhr)
Birgisch
8.45 Uhr Hl. Messe
22.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Emil und Anna Rovina
– Hans Amstutz-Regotz
– Familie Moritz und Wilhelmine
Salzmann-Ruppen und Anton
und Albert Salzmann
– Anna Eggel
– Maria Schmid
– Beat Ruppen-Eggel
– Walter Christig
– Bruno Walden
gottesdienste und OPFER
– Uli Schmid-Schmid und Gabriel
und Elisa Schmid-Walden
– Elise Klingele-Margelisch
– Meinrad Furrer
Blatten, 18.00 Uhr
– Anton, Kresenzia, Kresilse,
Katharina und Adolf Eggel
26. Vierter Sonntag der Osterzeit
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
9.30 Uhr Amt
10.45 Uhr Hl. Messe mit
Aufnahmefeier der
neuen Ministranten
 Opfer für die Ausbildung zum
kirchlichen Dienst im Bistum Sitten
Birgisch
8.45 Uhr Hl. Messe
– Familie Eduard Schwestermann Berger
– Modest und Sophie Jossen-Imstepf
– Alfred Albert
– Zusammengenommene
ewige Stiftmessen
27.Montag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Familie Walter und Therese
Weder-Franzen
– Ruth Zumstein-Salzmann
– Marie und Ferdinand Walker Kummer mit verstorbenen Kindern
28.Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Toni und Ingrid Schmid-Wieser
– Familie Elias u. Luzia Steiner-Lerjen
– Vittorio Pellanda
– Manfred Schwery
29.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Familie Theodor und Emma
Pfammatter-Arnold und Johann
und Katharina Arnold-Wyss
und Hans Arnold
– Josef Albert
– Emil und Lia Brunner-Eyer
– Leonie Wyssen
– Paul und Hilda Jost-Sprung
30.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Emil und Frieda Jentsch-Schmid
– Josefine und Hans Kiefer
– Paula und Hans Imwinkelried
und Agnes Imwinkelried
– Zusammengenommene
ewige Stiftmessen
Birgisch, 8.10 Uhr
Schulmesse
Geimerwallfahrt FMG, 13.30 Uhr
Start beim Lindenbaum,
Messfeier in Geimen 15.00 Uhr
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
Andacht für geistliche Berufe
und Familienanliegen
mit eucharistischem Segen
Opfer und Gaben
Opferschalen am Muttergottesaltar
März
1 944.15
01.02. Katholische Aktion
Naters
Blatten
Seniorenzentrum
1 126.50
96.05
138.90
08.02.Pfarrkirche
Naters
Blatten
1 134.35
78.75
15.02. Innensanierung Kapelle Birgisch
Naters
1 184.05
Blatten
145.50
Seniorenzentrum
114.75
22.02. Pfarrei Mund
Naters
Blatten
1 114.05
117.65
01.03. Terre des Hommes
Naters
Blatten
Seniorenzentrum
2 024.90
112.20
149.90
Allen Spendern und Wohltätern
der Pfarrei ein herzliches Vergelts Gott.
Männerverein
Frauen- und Müttergemeinschaft
Sonntag, 26. April 2015, 14.30 Uhr,
Restaurant Post, Vortrag: 200 Jahre Wallis,
Referent: Dr. Bernard Truffer,
alt-Staatsarchivar
Freitag, 3. April 2015, 8.00 –9.00 Uhr,
Pfarrkirche, Stundengebet
Kirchenchor
Dienstag, 30. April 2015, 13.30 Uhr,
Besammlung beim Pfarrhaus zur
Wallfahrt nach Geimen mit
Eucharistiefeier um 15.00 Uhr
Gründonnerstag, 2. April 2015,
20.00 Uhr, Abendmahlfeier
Karfreitag, 3. April 2015,
20.00 Uhr Karfreitagsliturgie
Witwen
Ostersamstag, 4. April 2015,
21.00 Uhr, Osternachtfeier
Montag, 13. April 2015, 13.30 Uhr,
Zentrum Missione, Jassnachmittag
Ostersonntag, 5. April 2015,
9.30 Uhr, Auferstehungsmesse
Montag, 20. April 2015, 14.00 Uhr,
Pfarrkirche, Andacht für geistliche Berufe,
mit eucharistischem Segen
Chor Alegria
Freitag, 24. April 2015, 14.00 Uhr,
Zentrum Missione, Die Zeit zurückdrehen,
alte Erinnerungen (Film)
Senioren
Donnerstag, 2. April 2015, 12.15 Uhr,
gemeinsamer Mittagstisch der Senioren
im Seniorenzentrum Naters, Haus Sancta
Maria, anschliessend Kreuzweg in der
Kapelle Sancta Maria, anschliessend
Abendmahlsfeier
Donnerstag, 16. April 2015, ab 11.30 Uhr,
Mittagessen in der Bocciahalle,
Anmeldung bis Donnerstag, 9. April 2015
bei Julie Seiler. Kein Mittagstisch!
Donnerstag, 30. April 2015, 12.15 Uhr,
gemeinsamer Mittagstisch der Senioren
im Seniorenzentrum Naters, Haus Sancta
Maria, anschliessend Vortrag: «Gesunde
Ernährung im Alter», Referent: Moritz
Bieler, Küchenchef
Anmeldungen für den Mittagstisch:
Bitte jeweils zwei Tage im voraus
bei Julie Seiler.
Donnerstag, 30. April 2015, 15.00 Uhr,
Geimerwallfahrt
Franziskanische Gemeinschaft
Mittwoch, 29. April 2015, Wallfahrt nach
Saint-Maurice
MG und JM Belalp
Samstag, 11. April 2015, 20.15 Uhr,
Zentrum Missione,
Jahreskonzert MG Belalp
Samstag, 25. April 2015 20.15 Uhr,
Zentrum Missione,
Jahreskonzert JM Belalp und Aspiranten
Sonntag, 26. April 2015, 18.00 Uhr,
Restaurant Bellevue, Lotto
Der Mensch ist nie so schön,
als wenn er um Verzeihung bittet
oder selbst verzeiht.
Jean Paul
Gruppen und vereine
Agenda
Gruppen und Vereine
aus den Pfarrbüchern
Auszug
aus den Pfarrbüchern
Aus dem Wasser
und dem Heiligen Geist
wurden wiedergeboren:
4.Emilia Bieler, des Sven
und der Nicole Lobitz
Taufpaten: Jean-Marc Bieler
und Tina Döhler
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 15. Februar 2015
5.Janina Siegrist, des Marcio
und der Nathalie, geb. Bieler
Taufpaten: Ralf Rossel
und Nicole Lobitz
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 15. Februar 2015
6.Lea Antonia Rodà, des Carmelo
und der Romina, geb. Marino
Taufpaten: Carmelo Stelitano
und Melanie Nellen
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 15. Februar 2015
7.Andreas Leon Rodà, des Carmelo
und der Romina, geb. Marino
Taufpaten: Alessandro Marino
und Domenica Criseo
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 15. Februar 2015
8.Fabio Jossen, des David
und der Serena, geb. Umericelli
Taufpaten: Bruno Umericelli
und Adrian Minnig
Taufpriester: H.H. Alt-Pfarrer Alois
Bregy, am 22. Februar 2015
9.Mila Bonani, des Janick
und der Melanie, geb. Werlen
Taufpaten: Samuel Werlen
und Dunja Sewer
Taufpriester: H.H. Alt-Pfarrer Alois
Bregy, am. 1. März 2015
10. Juna Imesch, des Michael
und der Fabienne, geb. Keller
Taufpaten: Dario Beney
und Sabine Wasmer
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 8. März 2015
Gott segne diese Kinder auf ihrem Le­­
bens­­weg.
Auswärts haben das Sakrament
der Ehe empfangen:
Joël David Fischer, des Heinz und der
Elisabeth, geb. Salzmann und Kerstin
Loch­­­matter, des Otto und der Marie Mad­
len, geb. Kronig, am 31. Mai 2014 in der
Pfarrkirche in St. Niklaus
Mike Schuler, des Willhelm Oskar und der
Martha, geb. Imboden und Kerstin Salz­
mann, des Rolf und der Margot, geb.
Heim, am 12. Juli 2014 in der Pfarrkirche
in St. Niklaus
Friede und Eintracht wohne in diesen neu­­­
gegründeten Familien.
Der geweihten Erde
wurden übergeben:
8.Kerstin Kummer, geboren am
29. Juni 1988, des Alfred
und der Heidy Kummer
gestorben am 9. Februar 2015
9.Irma Eyer, geboren am
10. Oktober 1921, des Leopold
und der Ludwika Schwestermann
verwitwet seit 16. Juli 2014,
gestorben am 10. Februar 2015
10. Giuseppe Learco Steffanut, geboren
am 26. Mai 1934, des Italico
und der Maria Steffanut
gestorben am 12. Februar 2015
11. Markus Ruppen, geboren am
16. September 1923, des Alois
und der Maria Theresia Ruppen
Ehemann der Sänzi Ruppen,
gestorben am 14. Februar 2015
Fortsetzung vom Pfarreiteil nach dem Dossier
Gratulationen
© Rita Köhler
13. Monika Nanzer, geboren am
6. Juni 1917, des Theophil
und der Anna Maria Pfammatter
verwitwet seit 14. Dezember 2011,
gestorben am 18. Februar 2015
14. Irene Biffiger, geboren am
30. März 1920, des Ernst
und der Josepha Biffiger
gestorben am 18. Februar 2015
15. Maria Paci, geboren am
22. März 1931, des Stefan
und der Elisabeth Scheuermann
verwitwet seit 25. August 2002,
gestorben am 19. Februar 2015
16. Elisa Eyer, geboren am
15. Januar 1935, des Werner
und der Elisa Fuchs
verwitwet seit 25. Dezember 2009,
gestorben am 21. Februar 2015
Im April 2015 können wir
folgenden Jubilaren
zum Geburtstag gratulieren:
90 Jahre Olga Bumann-Marx
28. April 1925
91 Jahre Emma Michlig-Wirthner
1. April 1924
17. Uli Schmidhalter, geboren am
15. Dezember 1927, des Alfred
und der Krezentia Schmidhalter
verwitwet seit 24. Juni 2009,
gestorben am 28. Februar 2015
91 Jahre Monika Pfaffen-Pfammatter
2. April 1924
18. Marie Wasmer, geboren am
25. Oktober 1919, des Raphael
und der Julia Kuonen
verwitwet seit 10. Februar 1984,
gestorben am 2. März 2015
92 Jahre Maria Lagger-Gredig
30. April 1923
91 Jahre Karl Grawehr-Nietzold
5. April 1924
19. Vincenzo Marino, geboren am
28. Juli 1951, des Quintino
und der Domenica Marino
gestorben am 4. März 2015
20. Gisela Imhof, geboren am
20. April 1972, des Arthur
und der Verena Imhof
gestorben am 4. März 2015
Herr, schenke ihnen das ewige Leben und
das ewige Licht leuchte ihnen.
95 Jahre Frieda Eggel-Escher
6. April 1920
Pfarrbücher und Gratulationen
12. Therese Jossen, geboren am
10. Januar 1928, des Severin
und der Amanda Gundi
verwitwet seit 21. Januar 1990,
gestorben am 14. Februar 2015
aus dem leben der pfarrei
Anbetung am Gründonnerstag und Karfreitag
ZeitDorfteil (mit Bezeichnung und Grenzen)
21.15 –22.00 Uhr gestaltet vom Pfarreirat
22.00 –23.00 Uhr 1 Bellevue – Belalpstrasse – Kirchstrasse – Mundgasse – Lindenweg –
Schlossweg
23.00 –24.00 Uhr 2 Kirchstrasse – Belalpstrasse / Blattenstrasse – Lombardeiweg –
Lindenweg
24.00 – 01.00 Uhr 3 Kiesweg – Kehrstrasse – Bellevue - Mühleweg – Bahnhofstrasse –
Kehrstrasse
01.00 – 02.00 Uhr
4 Belalpstrasse / Blattenstrasse (50*) – Landstrasse (29*)
02.00 – 03.00 Uhr
5 Schlossweg – Lombardeiweg – Blattenstrasse
03.00 – 04.00 Uhr
6 Bahnhofstrasse – FO-Linie – Kelchbach – Belalpstrasse
04.00 – 05.00 Uhr
7 Bahnhofstrasse – Furkastrasse – Kelchbach – FO-Linie
05.00 – 06.00 Uhr
8 Bahnhofstrasse – Dammweg – Binenweg
06.00 – 07.00 Uhr
9 Furkastrasse – Binenweg – Dammweg
07.00 – 08.00 Uhr Stille (die Ministranten feiern ihren Kreuzweg ausserhalb der Kirche)
08.00 – 09.00 Uhr gestaltet von der Frauen- und Müttergemeinschaft
09.00 –10.00 Uhr 10 Berg – Kelchbach – FO-Linie – Aletschstrasse – Landstrasse
10.00 –11.00 Uhr 11 Kelchbach – Furkastrasse – Aletschstrasse – FO-Linie
11.00 –12.00 Uhr 12 Kelchbach – Rhodaniaweg – Furkastrasse
12.00 –13.00 Uhr 13 Rhodaniaweg – Sandstrasse – Rotten – Tunnelstrasse – Furkastrasse
13.00 –14.00 Uhr 14 Naterloch / Volkenmatte – Landstrasse (33*) – Bammattenweg –
Tschillweg
14.00 –15.00 Uhr Alle, die sich mit Gebet auf die Feier des Leidens Jesu einstimmen
möchten
15.00 –16.00 Uhr Feier des Leidens und Sterbens Christi
16.00 –17.00 Uhr 15 Aletschstrasse – Furkastrasse – Weingartenstrasse – Landstrasse
17.00 –18.00 Uhr 16 Sportplatz – Tunnelstrasse – Rotten – Furkastrasse
18.00 –19.00 Uhr 17 Bammattenweg – Weingartenstrasse
Grau unterlegt: speziell gestaltete Gebetsstunde
aus dem leben der pfarrei
Aus dem Leben der Pfarrei
aus dem Leben der Pfarrei
aus dem leben der Pfarrei
aus dem LEben der Pfarrei
aus dem Leben der Pfarrei
oberwallis
Bistum Sitten
BILDUNGSHAUS
Fachstelle Katechese
www.fachstelle-katechese.ch
027 946 55 54
www.stjodern.ch; info@stjodern.ch,
027 946 74 74
Mi, 15. April und 13. Mai, 19.30 – 20.30 Uhr
Anbetungsstunde für alle
mit Dorly und Peter HELDNER
Kommt, lasst uns IHN anbeten!
Fr, 29. Mai, 19.00 – 21.00 Uhr
Vortrag für Eltern, deren Mädchen
vor oder in der Pubertät stehen
mit Milena SPYCHER
Wenn Mädchen Frauen werden, anmelden bis 19. Mai
Sa, 30. Mai, 9.30 –16.30 Uhr, anmelden bis 19. Mai
Workshop für Mädchen von 10 –12 Jahren
mit Milena SPYCHER
Die Zyklus-Show. Wenn Mädchen Frauen werden
Fr, 11. Sept., 19.00 – 21.00 Uhr, anmelden bis 25. Aug.
Vortrag für Eltern, deren Jungen
vor oder in der Pubertät stehen
mit Roland DEMEL
Agenten auf dem Weg. Jungs in die Pubertät begleiten
Sa, 12. Sept., 9.30 –16.30 Uhr, anmelden bis 25. Aug.
Workshop für Jungen von 10 –12 Jahren
mit Roland DEMEL
Agenten auf dem Weg. Positiver Start für Jungs
in die Pubertät
Sa, 19. Sept., 14.00 –16.30 Uhr, anmelden bis 11. Sept.
Shibahsi für alle
mit Benita TRUFFER
Innehalten und Kraft schöpfen
Fr, 25. Sept., 18.00 – 21.00 Uhr, anmelden bis 15. Sept.
Lektorenkurs
mit Regula SIEGFRIED und Dr. Stephanie ABGOTTSPON
Das Wort Gottes vortragen
Sa, 26. Sept., 9.30 –17.00 Uhr, anmelden bis 14. Sept.
Meditatives Tanzen für Frauen und Männer, die Freude
an Bewegung und Musik haben
mit Pia BIRRI BRUNNER
«Herbst, das ist Wachstum nach innen»
Sa, 3. Okt., 9.30 –12.30 Uhr, anmelden bis 11. Sept.
Kommunionhelferkurs
mit Dr. Stephanie ABGOTTSPON
Der Leib Christi! (Im Auftrag des Pfarrers!)
Informationen unter bildung.stjodern@cath-vs.ch und im
Bildungshaus St. Jodern, wo Sie sich anmelden können.
Mi., 6. Mai 2015, 14.00 –17.00 Uhr
Impuls-Nachmittag
Auf dem Weg zur Eucharistie
Leitung: Dr. theol. Gabriela Lischer,
Mitglied der Projektgruppe,
Lehraufträge am RPI, Luzern,
und Hochschulseelsorgerin am aki, Zürich
Für Seelsorger / innen, Katecheten, Katechetinnen
und weitere Interessierte
Anmeldung bis Mo., 27. April 2015
Mediathek
• MontagundMittwoch:14.00–18.00Uhr,
ausgenommen Ostermontag
• WeitereBeratungszeitensindaufAnfrage
ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.
• AktuelleInformationenfindenSieaufunserer
Homepage www.fachstelle-katechese.ch
www.eheundfamilie.ch; 027 945 10 12
Di, 14. / 21. April, 19.00 – 21.30 Uhr
Kess erziehen. Weniger Stress. Mehr Freude.
Für Väter und Mütter mit Kindern von 3 –10 Jahren
Leitung: Martin Blatter und Emmy Brantschen
Sa, 18. April, 9.00 –17.30 Uhr
Impulstag für Brautpaare. Wir trauen uns!
AnmeldungbiszweiWochenvorher
Leitung:MartinBlatter,EmmyWyssenBrantschen
WeitereTermine:09.Mai,29.August2015
Fr, 24. April, 19.00 Uhr
Generalversammlung und Vortrag
Freunde und Gönner des Bildungshauses St. Jodern
Wir wünschen Ihnen
ein frohes und gesegnetes Osterfest!
Kirchenvogt
Werlen André, Blattenstrasse 10
027 923 52 37
◆
Pfarreiratspräsidentin
Schaller Marie-Andrée, Dammweg 33
027 923 07 15
Katechetinnen Primarschule
Blatter-Brantschen Daniela, Belalpstrasse 5
Brunner Margrit, Litternaweg 5, 3930 Visp
Jeitziner Astrid, Kantonsstrasse 4, 3903 Mund
◆
◆
Sakristan/in
– Naters
Rindlisbacher Kurt, Breitenweg 8
Jeitziner Beatrix, Sportplatzweg 29a
– Geimen
Rindlisbacher Kurt, Breitenweg 8
– Blatten
Zurkinden Georgette, 3914 Blatten
Eyholzer Margrith, Bord, 3903 Birgisch
– Birgisch
Pfaffen Silvia, Rhodaniastrasse 9
– Bel
Gasser Heidi, Landstrasse 38
– Lüsga
◆
Organist
◆
Chorleiter/in
– Chor Alegria
◆
027
079
078
027
079
027
027
027
027
923
298
735
923
298
923
923
923
923
79
59
36
79
59
35
92
03
81
65
51
64
65
51
83
20
03
66
Gertschen Hilmar, Bammattenweg 23
027 923 29 60
Schwery-Kinzler Elisabeth, Eijeltiniweg 13
3914 Blatten b. Naters
079 412 86 44
Heynen Roland, Zentrum Missione
Troia Erasmo, Englisch-Gruss-Str. 21, 3902 Glis
079 220 33 60
027 923 16 24
Hausabwart
– Zentrum Missione
– Asilo
◆
027 924 51 29
027 945 10 30
027 923 55 46
Seniorenzentrum Naters
– Heimleitung
Venetz Reinhard, Landstrasse 13
027 922 49 60
Fax: 027 922 49 64
info@seniorenzentrum-naters.ch
www.seniorenzentrum-naters.ch
– Seelsorge
Pfarrer Paul Zinner, Landstrasse 48
Schönstätter-Marienschwester
M. Claire-Lise Buschor, Landstrasse 13
Treue Gefährtinnen Jesu, Breitenweg 3
027 923 12 03
079 862 59 47
Telefonnummern:
027 923 85 57
027 924 54 25
Sakristei Pfarrkirche
Kaplanei Alpe Bel
027 923 34 91
027 923 96 20
Wichtige Adressen
◆
AZB 1890 Saint-Maurice
Adressen und Telefon der Seelsorger:
Bereitschaftsdienst (Pikett)
Katholisches Pfarramt
027 923 06 71
Sekretariat
Andenmatten Silvia
Postadresse
Pfarrei St. Mauritius, Judengasse 44
Telefon und Fax
E-Mail
Webseite
Öffnungszeiten:
Dienstag:
Mittwoch:
Freitag:
027 923 79 61
pfarrei.naters@bluewin.ch
http://www.pfarrei-naters.ch
14.00 –17.00 Uhr
08.45 –11.30 Uhr
08.45 –11.30 Uhr
Seelsorgeteam
Pfarrer Brunner Jean-Pierrebrunnerjp@bluewin.ch
Büro
027 923 86 09
Privat
079 212 36 54
Pastoralassistent Salzmann Kiliankilian.salzmann@bluewin.ch
Büro
027 924 43 62
Privat
027 924 10 41
Sr. Marie-Josephe Kalbermatten,sr.mariejosephe@bluewin.ch
Seelsorgehelferin, Pfarramt Mund
Büro
027 923 13 79
Privat
079 750 50 33
Spendenkonto
RB Belalp-Simplon
IBAN: CH50 8053 2000 0010 2258 0
Abonnementspreis: jährlich Fr. 35.–
April 2015
Erscheint monatlich
PC 19-4846-7
89. Jahrgang
Augustinuswerk, 1890 St-Maurice, Telefon 024 486 05 20, Fax 024 486 05 36
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
15
Dateigröße
3 825 KB
Tags
1/--Seiten
melden