close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Bewusstsein beeinflusst die Gesundheit

EinbettenHerunterladen
Das Bewusstsein beeinflusst die Gesundheit
Neuer Therapieansatz mit dem LebensTransfer
Referent:
Dieter Schneider
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
1
Verbindung zwischen Spender und Blutprobe
Gesamtinformation der Menschheit
Kosmisches Bewusstsein
Bewusstseinsfelder
Quantenverschränkung
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
2
Was ist Bewusstsein?
• Die materielle Sichtweise der Neurobiologie, die den Sitz des Bewusstseins im
Gehirn vermutet.
Ihre Erforschung steht am Anfang und kann viele Fragen noch nicht beantworten.
• Die spirituelle Sichtweise, die das Bewusstsein als eine globale geistige
Information außerhalb unseres Körpers sieht.
Ein wissenschaftlicher Nachweis der spirituellen Sichtweise ist zurzeit nicht
möglich.
Hirnforscher Eben Alexander lag sieben Tage im Koma ohne Neokortex-Aktivität:
„…meine Erfahrungen haben mir gezeigt, das der Tod des Körpers und des Hirns
nicht das Ende des Bewusstseins sind, dass der Mensch Erfahrungen über den
Tod hinaus macht…“
• Bewusstsein ist ein kosmisches Informationsfeld, das unsere Vergangenheit,
Gegenwart und Zukunft beinhaltet.
• Unser Gehirn ist eine Art „Arbeitsspeicher“ des kosmischen Bewusstseins und
ständig mit ihm verbunden.
• Menschen, Tiere, Gedanken, Therapieansätze, selbst leblose Materie erzeugen
Einzelbewusstsein, die Teil des kosmischen Bewusstsein sind.
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
3
Menschliches Bewusstsein
Bewusstsein
Gehirn
Bewusstsein
Organ
Zelle
Kosmisches
Bewusstsein
Bewusstsein
Gefühl
Emotion
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
4
Bewusstsein beeinflusst Heilung
Bewusstsein
Therapeut
Bewusstsein
Patient
Kosmisches Bewusstsein
Heilung möglich
Bewusstsein
Therapieform
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
5
Heiler beeinflussen das Bewusstsein des Kranken
Untersuchungen von Heilungsvorgängen ergeben folgendes vereinfachtes Bild:
• Das Bewusstsein des Heilers koppelt sich an das Bewusstsein des Patienten.
• Der Energiekörper des Heilers (nichtsichtbares Spiegelbild seines materiellen
Körpers) synchronisiert sich mit dem Energiekörper des Patienten.
• Durch Konzentration des Heilers auf die lokalen Beschwerden des Patienten
werden mittels seines Bewusstseins an den betroffenen Körperstellen des
Patienten hochwirksame körpereigene Therapiestoffe aktiviert.
• Der Erfolg einer Heilung hängt nicht nur vom Heiler ab, sondern auch vom
Bewusstsein des Patienten und dem Bewusstsein des Patientenumfelds.
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
6
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
7
Zuordnung der Bereiche
Krankheitsauslöser,...
Bereich Körper
Felder
Mikroben
Schadstoffe
Allergie
Konflikte
Liebe, Gefühle, Emotionen,...
Bereich Seele
Glaube, Mentales Filter, Fremdbeeinflussung,...
Bereich Geist
Schwelle zu den Bewusstseinsebenen
Zell- und Organregeneration, Phantom-DNA nach Gariaev,
Verbindung zum individuellen Lebensplan,...
Bereich
Heiliges Licht
Phänomene der Kathedrale von Chartres,
Heilungsvorgänge,…
Weitere
Bereiche
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
8
Therapie oder Bewusstseinsveränderung
Krankheitsauslöser,...
Felder
Mikroben
Schadstoffe
Therapie
Bereich Körper
Allergie
Konflikte
Bioenergie-Modulator
Uranus-Modulator
Bewusstseinsveränderung
Tibetanischer Heiler
Liebe, Gefühle, Emotionen,...
Bereich Seele
LebensTransfer
durch LebensTransfer
Bereich Geist
Glaube, Mentales Filter, Fremdbeeinflussung,...
Schwelle zu den Bewusstseinsebenen
Zell- und Organregeneration, Phantom-DNA nach Gariaev,
Verbindung zum individuellen Lebensplan,...
Bereich
Heiliges Licht
Phänomene der Kathedrale von Chartres,
Heilungsvorgänge,…
Weitere
Bereiche
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
9
Zuordnung der Therapiemethoden
Krankheitsauslöser,...
Therapie mit
Biofeldtherapie
Felder
Mikroben
Bereich Körper
Schadstoffe
Allergie
Liebe, Gefühle,
Emotionen,...
Therapie
mit
Konflikte
Therapie mit
LebensTransfer
BioenergieModulator
Glaube, Mentales Filter,
Fremdbeeinflussung,...
Version
Tibetanischer
Heiler
Bereich Seele
Bereich Geist
Schwelle zu den Bewusstseinsebenen
BewusstseinsZell- und Organregeneration, Phantom-DNA nach Gariaev,
veränderung mit
Verbindung zum individuellen Lebensplan,...
LebensTransfer
Phänomene der Kathedrale von Chartres,
Heilungsvorgänge,…
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
Bereich
Heiliges Licht
Weitere
Bereiche
10
LebensTransfer
• Biophysikalisches Resonanzsystem im
Bereich der Bewusstseinsebenen
• Fernbeeinflussung des Patienten über
dessen ins Gerät eingelegte Blutprobe
• Therapie oder Bewusstseinsveränderung
wird bestimmt durch speziell entwickelte
Mandalas
• Zur Zeit mögliche Therapieanwendungen:
- Fremdenergien und Besetzungen
- Akute Regulationsstörungen
- Akute Belastungen durch Mikroben
oder Schadstoffe
- Auflösung von Störungen durch
Emotionen, Konflikte oder Karma
- Wiederherstellung der Ordnung
lebendiger Prozesse im Körper
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
11
Aktuelle LebensTransfer-Therapiemöglichkeiten
Blockaden: Fremdenergien, Besetzungen, Anhaftungen,...
Akute Beschwerden
Mikroben
Schadstoffe
Therapie von kranken Organen
Mikroben
Schadstoffe
Wiederanbindung der Organe an den
übergeordneten Lebensplan
Auflösung von EmotionsDisharmonien in Organen
Wiederherstellung der Ordnung
lebendiger Prozesse
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
12
Aktuelle LebensTransfer-Therapiemöglichkeiten
Blockaden: Fremdenergien, Besetzungen, Anhaftungen,...
Therapiedurchführung
• Die Blutprobe in den LebensTransfer legen.
• Auf die Blutprobe zuerst das Mandala „Lichtheilung wirkt“ und dann das
Mandala „Madonna von Chartres“ legen (Bildseiten zur Blutprobe).
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
13
Aktuelle LebensTransfer-Therapiemöglichkeiten
Akute Regulationsbeschwerden
Therapiedurchführung
• Die Blutprobe in den LebensTransfer legen.
• Auf die Blutprobe das Mandala „Körperharmonie Efatar“ legen
(Bildseite zur Blutprobe).
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
14
Aktuelle LebensTransfer-Therapiemöglichkeiten
Massive akute Beschwerden, z.B. durch Viren / Bakterien
Therapiedurchführung
• Die Blutprobe in den LebensTransfer legen.
• Auf die Blutprobe zuerst das Mandala „Körperharmonie Efatar“ und dann
das Mandala „Lichtheilung wirkt“ legen (Bildseiten zur Blutprobe).
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
15
Entwicklungsziele des LebensTransfer
• Umsetzung der Erfahrungen mit der
Kathedrale von Chartres
• Einfache Anwendung von Bewusstseinsveränderungen
• Übergeordnete Selbstheilungsprozesse
auf Bewusstseinsebenen auslösen
• Die im Lebensplan eines Menschen
vorgesehene Lebenseinstellung auf ihn
zu transferieren
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
16
Information über den LebensTransfer
LebensTransfer-Seminar Referenten: HP Isolde Wölfling, Dieter Schneider
Eintagesseminare in Aidlingen am Samstag 20.6., 8.8., 19.9. und 28.11.
Voraussetzung: Biofeldtest-Basisseminar
LebensTransfer-Workshop Referenten: HP Isolde Wölfling, Dieter Schneider
Workshop in Aidlingen am Mittwoch 24.6. (weitere Termine in Planung)
Voraussetzung: LebensTransfer-Seminar; erfahrener LebensTransfer-Anwender
Internetseite www.lebenstransfer.de
Ab Ende Mai im Netz
Kurzvideos im Internet
Allgemeine Information zum LebensTransfer
Information über neue Anwendungen des LebensTransfer
Info über neue Videos per Email und über www.lebenstransfer.de
GBM-Tagung März 2015
Bewusstsein beeinflusst Gesundheit
17
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
831 KB
Tags
1/--Seiten
melden