close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einwohnerantrag Hallenbad - heiko-mueller

EinbettenHerunterladen
Einwohnerantrag nach §14
Brandenburgische Kommunalverfassung
Antragstext: Die Stadtverordnetenversammlung Falkensee beschließt den Bau eines Hallenbades in Falkensee. Mit der Haushaltssatzung 2016 wird dieses Projekt in das Investitionsprogramm der Stadt aufgenommen.
Begründung: Kein anderes Projekt wurde so oft und so lange in Falkensee diskutiert wie ein Hallenbad. Diskussionen und viele Verhandlungen mit Investoren haben klar gemacht - auf einen Investor zu warten, der auf eigene Verantwortung ein Hallenbad baut und betreibt, ist nicht erfolgversprechend. 25 Jahre Diskussionen
sind genug. Eine Unterschriftensammlung des Seniorenbeirates für ein Hallenbad erbrachte bereits vor einigen Jahren etwa 7000 Unterschriften. Der Seniorenbeirat, der Bürgermeister und viele Falkenseerinnen und Falkenseer jeden Alters fordern den Bau eines Hallenbades. Deswegen soll die Stadtverordnetenversammlung die Entscheidung treffen, in der Verantwortung der Stadt ein Hallenbad in Falkensee zu errichten und zu betreiben.
Nr.
1.
Name, Vorname
Geburtsdatum
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
Vertrauensperson: Frau Dr. Margot Kleinert
Anschrift: 14612 Falkensee, Adornostraße 30
Wohnschrift Straße/Nummer
Eigenhändige Unterschrift mit Datum
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
14612
Falkensee
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Datum:
Stellvertretende Vertrauensperson: Frau Ingrid Junge
Anschrift: 14612 Falkensee, Beethovenallee 71
Amt
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
20 KB
Tags
1/--Seiten
melden