close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EWU Showmanship at Halter Datum: Turnier: Klasse: Richter:

EinbettenHerunterladen
´s Mombacher Pfarrblättche
Katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus
Pfarrbüro Tel. 06131/681294
www.kath-kirche-mombach.de
Pfarrer Keindl Tel. 06131/683203
Gottesdienste und Veranstaltungen
01.11.2014 – 30.11.2014
Redaktionsschluss: 23.11.2014
SAMSTAG, 01.11.2014
17:00 Herz Jesu
Allerheiligen
Festamt
Pfr. Keindl
SONNTAG, 02.11.2014
Allerseelen
Kollekte: Hilfen für Priester u. Ständige Diakone in Mittel- u. Osteuropa
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe in italienischer Sprache
10:00 St. Nikolaus Requiem für die Verstorbenen
der Pfarrgemeinde
Pfr. Keindl
15:00 Waldfriedhof Gedenkfeier für die Verstorbenen
Pfr. Pfaff
11:00 Herz Jesu
chaldäischer Gottesdienst
DIENSTAG, 04.11.2014
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe mit Gebetsbitte für
Frau Maria Letsch
MITTWOCH, 05.11.2014
17:30 Herz Jesu
Rosenkranz
DONNERSTAG, 06.11.2014
9:00 Heilig Geist
Heilige Messe mit Gebetsbitte für
Paul Knopp
FREITAG, 07.11.2014
Krankenkommunion
16:00 Seniorenheim Gottesdienst im Ursel-Distelhut-Haus
SAMSTAG, 08.11.2014
17:00 Herz Jesu
Vorabendmesse
Pfr. Pfaff
Gebetsbitte für:
Frau Katharina Siebers u. verst. Angehörige
Karl Koch
verstorbene der Familien Sussek u. Michalczyk
Ehel. Willi u. Clara Schöffel*
Kätchen Lumb u. verst. Eltern und Geschwister*
SONNTAG, 09.11.2014
32. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte: Büchereiarbeit
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe in italienischer Sprache
9:30 St. Nikolaus Hochamt
Pfr. Keindl
Gebetsbitte für:
Josef Heim u. Angehörige
Josefine Schüler, geb. Victor
Familien Glaser, Helker u. Kirschner
11:00 Heilig Geist Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde
Pfr. Pfaff
15:00 St. Nikolaus
Taufe von Leo Bauer
DIENSTAG, 11.11.2014
St. Martin
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe mit Gebetsbitte für
17:00 Heilig Geist
Martinsumzug mit Kinder-Chor
anschließend Umtrunk
Karl Koch
MITTWOCH, 12.11.2014
17:30 Herz Jesu
Rosenkranz
DONNERSTAG, 13.11.2014
9:00 Heilig Geist
Heilige Messe
SAMSTAG, 15.11.2014
15:00 Herz Jesu
Taufe von Emily Wüst
17:00 Herz Jesu
Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
Pfr. Keindl
SONNTAG, 16.11.2014
33. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte: Diaspora – Opfertag (HK)
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe in italienischer Sprache
9:30 St. Nikolaus Hochamt
Pfr. Keindl
Gebetsbitte für:
verst. Philipp u. Katharina Oehl
Franz Schönberger, Peter Schönberger u. Angeh.
Herr Fritz Emrich und Angehörige
Josefine Schüler, geb. Victor
Franz Jakob Reitz u. verst. Angehörige
Josef Schneider u. verst. Angehörige
Nikolaus Otto Victor, verm. Sohn Balthasar u. Ang*
11:00 Heilig Geist Familiengottesdienst
Pfr. Pfaff
Gebetsbitte für:
Elisabeth Schué u Fam Schué,Hefner,Vogel u May*
11:00 Herz Jesu
15:00 St. Nikolaus
chaldäischer Gottesdienst
Taufe von Moritz Jakob Becher
DIENSTAG, 18.11.2014
9:00 Herz Jesu
16:30 St. Rochus
Heilige Messe
Gottesdienst für demenzkranke Menschen
MITTWOCH, 19.11.2014
17:30 Herz Jesu
Rosenkranz
DONNERSTAG, 20.11.2014
9:00 Heilig Geist
Heilige Messe
SAMSTAG, 22.11.2014
17:00 Herz Jesu
Vorabendmesse
Pfr. Pfaff
Gebetsbitte für:
Karl Koch
Volker Behr
Elisabeth Rudolf*
SONNTAG, 23.11.2014
Abschluss Kirchenjahr/Christkönig
Kollekte: Pfarrgemeinde
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe in italienischer Sprache
10:00 Heilig Geist Abschlussgottesdienst mit ökumenischem
Kirchenchor und MGV Totengedenken
DIENSTAG, 25.11.2014
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe mit Gebetsbitte
Karl Koch
MITTWOCH, 26.11.2014
17:30 Herz Jesu
Rosenkranz
DONNERSTAG, 27.11.2014
Kein Gottesdienst in Heilig Geist
SAMSTAG, 29.11.2014
17:00 Herz Jesu
Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
Pfr. Keindl
SONNTAG, 30.11.2014
1. Adventssonntag
Kollekte: Pfarrgemeinde
9:00 Herz Jesu
Heilige Messe in italienischer Sprache
10:00 St. Nikolaus Hochamt mit Kinder-Chor
Pfr. Keindl
*Stiftungen
Wir empfehlen unsere Verstorbenen Ihrem Gebet:
KOLMER, Karl Heinz
KLEIN, Rehart
NIEMIERSKI, Wolfgang Johannes
HELKER, Anneliese geb. Einsfeld
01.10.2014
03.10.2014
04.10.2014
15.10.2014
Weitere Termine unserer Pfarrgemeinde:
… Sitzung des Pfarrgemeinderates
Dienstag, 04.11.14 um 19:30 Uhr in St. Nikolaus
… Sitzung des Kirchenverwaltungsrates
Dienstag, 18.11.14 um 19:30 Uhr in St. Nikolaus
… Frauentreff
Dienstag, 04.11.14 um 15:00 Uhr im Café Malete
… Frauenfrühstück
Dienstag, 18.11.14 um 8:30 Uhr in Heilig Geist
… ökumenischer Bibelabend
Montag, 03.11.14 um 20:00 Uhr in der ev. Friedenskirche
… Bibelkreis
Montag, 10.11.14 um 18:00 Uhr in Herz Jesu
… Seniorennachmittag
Mittwoch, 05.11.14 um 15:00 Uhr in Heilig Geist
... Messdienervollversammlung
Freitag, 08.11.14 um 17.15 – 19 Uhr in St. Nikolaus
Dankeschön
Liebe Pfarr-Gemeinde, liebe Freunde,
nun bin ich seit 10 Jahren Pfarrer in Mombach. Dies wurde am
05. Oktober im Erntedankgottesdienst und anschließend im Gemeindehaus gefeiert, so wie man das in Mombach kennt.
Hiermit möchte ich mich ganz herzlich bei allen Helfern und Organisatoren dieses tollen Tages bedanken. Ebenso möchte ich mich für
die Geschenke, die mir an diesem Tag überreicht wurden, und die
Glückwünsche bedanken. Ein schönes und gemütliches Beisammensein, wie an diesem Tag, freut mich persönlich am meisten und deshalb möchte ich nochmals allen danken, die an diesem Tag da waren
und an mich gedacht haben.
Ich freue mich weiterhin in Mombach sein zu dürfen, mit Ihnen
Gottesdienste zu feiern, am Gemeindeleben teilzunehmen und
natürlich unsere Feste zu feiern.
Ihr Gottfried Keindl
Adventsfenster
der katholischen und evangelischen Christen in
Mainz-Mombach
Jeden Abend, vom 01.12.2014 –
23.12.2014,
um 18:00 Uhr öffnet sich ein Fenster in
Mainz -Mombach.
Vor den geschmückten Fenstern (nicht
in den Häusern!) stehen Menschen jeden Alters, hören Geschichten und Texte und singen Advents –und Weihnachtslieder.
Jeden Abend gibt es heiße Getränke,
manchmal auch Plätzchen, immer aber
nette
Menschen, die gerne noch zusammen
stehen und plaudern.
Vielleicht wollen - Sie - in diesem Jahr abends die Adventsfenster besuchen oder gerne Gastgeber /in sein – dann rufen Sie ab sofort bei Frau
Ingrid Centmayer (06131-684523)an. Möglicherweise nimmt der Anrufbeantworter Ihr Anliegen entgegen- Frau Centmayer wird Sie, wenn Sie Ihre
Telefonnummer hinterlassen, bestimmt zurück rufen.
Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!
für das Vorbereitungsteam Adventsfenster:
Ute Friedrich-Lendle
Weitere Informationen und Gastgeberanmeldung:
Frau Ingrid Centmayer, Tel. 06131 684523
St. Martin- Wortgottesdienst und Umzug
Am Dienstag, den 11.11.14, sind Sie ganz herzlich
eingeladen zu einem St. Martins- Wortgottesdienst
mit Theaterstück um 17:00 Uhr in Heilig Geist
(Westring 315). Anschließend wird ein Laternenumzug mit Pferd stattfinden. Und danach laden
wir Sie zum geselligen Beisammensein mit Umtrunk und Mäntelchen am Martinsfeuer ein.
Bildquelle: http://dominicus.ubiqui.de
Kleiderspendenaktion zu St. Martin:
Aus Meins wird Deins!
Martin teilte seinen Mantel. Wir laden Sie zu St. Martin zu einer Aktion ein,
bei der es ebenfalls ums Teilen geht:
Die von den Sternsingern unterstützte „aktion hoffnung“ sammelt sehr gut
erhaltene Kleidungsstücke und verkauft sie über Second-Hand-Läden in
Augsburg und Umgebung. Der Erlös wird gespendet und unterstützt dieses
Jahr ein Schulessen- und Schulgartenprojekt auf der Insel Negros auf den
Philippinen. Die Insel lebt vorrangig vom Zuckerrohranbau, so dass viele
Familien nur saisonal über ein Einkommen verfügen. Durch in den Schulen
gelerntes Wissen um Ernährung, Kochen und Gartenbau und ausgegebene
Samen und Setzlinge, sowie die täglichen Schulspeisungen, werden die
Ernährung der Kinder und ihrer Familien nachhaltig unterstützt.
Mehr können Sie nachlesen unter:
http://www.sternsinger.org/home/vorschule/sankt-martin/st-martin-auguste2014.html
oder
http://www.aktion-hoffnung.de/page/geschichte
Machen Sie mit und helfen Sie mit ihrer Kleiderspende!! Bestimmt finden
Sie in ihrem Kleiderschrank etwas Passendes!
Wir bitten um 1 bis 2 (!!!) sehr gut erhaltene Kleidungsstücke
(alle Größen willkommen) als Spende.
Abgabetermine:
 Heilig Geist (Kita-Foyer):
 Herz Jesu (Foyer):
Mi, 12.11.14 8:00-10:00 Uhr
Mi 12.11.14 18:00-19:00 Uhr
Ansprechpartner: Prisca Etzold-Amling Tel.: 6036684
Bildquelle: www.sternsinger.org
Gebet für die Christinnen und Christen im Mittleren Osten
in ökumenischer Solidarität
mit Menschen, die Not und Verfolgung leiden
am 8. November 2014
um 18.00 Uhr
in der Christuskirche, Mainz
Vergesst uns nicht!
Christinnen und Christen in Mainz haben den Hilferuf der Kirchen aus dem
Mittleren Osten gehört:
Mehr als hunderttausend Christinnen und Christen sind mit brachialer Gewalt vertrieben worden, viele wurden getötet. Der arabische Buchstabe
„nun“ auf der Vorderseite -der liegende Halbbogen mit Punkt (hier als
Kreuz)- steht für „Nazarener“. Das Nun wurde zur Kennzeichnung an die
Wände der Häuser geschmiert, in denen Christen leben. So findet sie die
Terrormiliz leichter. Es wurde zum Zeichen der Verfolgten.
Familien im Mittleren Osten sind auf der Flucht vor Terror und Tod: Auswanderung - aber wohin? Oder bleiben - aber wo? In
den Flüchtlingslagern, auf dass der Sommer endet und der Winter kommt?
Die Menschen in den Flüchtlingslagern in den Provinzen Erbil und Duhok
fürchten ums Überleben im kommenden Winter, denn im kurdischen Norden des Iraks sind hohe Schneefälle und tiefe Minusgrade die Regel. Davon
berichten voller Sorge auch irakische Familienangehörigen, die seit Jahren
hier in Mainz leben. „Wir brauchen keine ermüdenden Statements. Wir
brauchen die wahre Gemeinschaft und Solidarität der anderen.“, schreibt
Patriarch Louis Raphael Sako, Vorsitzender der chaldäisch-katholischen Bischofskonferenz im Irak.
Deshalb laden wir ein zum gemeinsamen Gebet und zur Spende, gleich
welcher christlichen Konfession oder Gemeinschaft wir angehören. In
ökumenischer Solidarität wollen wir die Menschen im Mittleren Osten nicht
vergessen und von ihrer Situation hören.
Das Gebet findet statt am 8. November 2014 um 18.00 Uhr
in der Christuskirche, Mainz.
Kontakt im Ev. Dekanat Mainz: ilka.friedrich.dek.mainz@ekhn-net.de
Wir suchen Sie- Zur Vorbereitung des Weltgebetstags!
Liebe Frauen,
an jedem 1. Freitag im März findet der Weltgebetstag statt: ein gemeinsames Gebet, dass Frauen verschiedener christlicher Konfessionen zusammen vorbereiten. Wir werden den nächsten Weltgebetstag am Freitag, den
6.3.15, feiern.
Das Programm dafür wurde von Frauen auf den Bahamas vorbereitet unter
dem Motto: „Begreift ihr meine Liebe?“.
Bis dahin ist jedoch einiges Vorzubereiten und die Bahamas als Land um
das dieser Abend kreist näher kennenzulernen. Talente musikalische, kulinarischer, künstlerischer Art, im Lesen, Theaterspielen, Organisieren… jeglicher Art sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über neue Gesichter!
Wir treffen uns zum 1. Vorbereitungstreffen am Mi, den 5.11.14 um 17:00
Uhr in Herz Jesu (Hauptstr. 65).
Bei Rückfragen
(Tel.: 6036684)
melden
Sie
sich
bitte
bei
Prisca
Etzold-Amling
Werte Leben
Im Herbst diesen Jahres hatte
unser Team die großartige
Chance an einer ganz besonderen Fortbildung teil zu nehmen.
Jetzt fragt sich bestimmt so mancher, wie es dazu kam. Bereits im Jahr
2013 hat unser Kindergarten an einem Wettbewerb teilgenommen. Wir haben über die Landeszentrale für Umweltaufklärung vom Land Rheinland
Pfalz einen roten Ordner zum Thema Werte Leben zu geschickt bekommen.
In diesem Ordner geht es um die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
im Kindergartenbereich. Der Ordner enthielt viele tolle Impulse und Ideen
zum Thema Umwelt, achtsamer Umgang mit Materialien und gegenseitigem
Wertschätzen. Wir waren natürlich sehr begeistert! Nur leider war der Ordner nicht gerade günstig zu erwerben, er kostet 89 Euro. Da kam uns das
Angebot vom Leiter der Landeszentrale für Umweltaufklärung, ein Projekt
ein zu reichen und dafür den Ordner kostenlos zu bekommen, gerade
Recht.
Gesagt getan: wir haben anhand des Ordners ein Projekt mit den Kindern
geplant, durchgeführt und dokumentiert. Und eben dieses eingereichte Projekt hat einen Preis gewonnen.
Unsere Fortbildung!
Zu uns in den Kindergarten kam Frau Dinter, eine Umweltpädagogin und
Leitung eines Waldkindergartens, die selbst am roten Ordner mit gearbeitet
hat. Sie zeigte uns, wie wir mit den einfachsten Mitteln effektive und interessante Angebote für die Kinder planen und durchführen können. Zum Beispiel bastelte sie mit uns Schaukästen aus Schuhkartons, lies uns Schaumzungen durch Baumrinde blasen und wir stellten Farben aus Naturmaterialien her. Mit den Farben durften wir dann sogar Bilder gestalten. Sämtliche
Kosten für diese Fortbildung wurden von der Landeszentrale für Umweltaufklärung übernommen.
Wir freuen uns schon jetzt unser neu erworbenes Wissen an zu wenden,
der erste Waldausflug mit den Kindern wurde bereits unternommen. Und ein
Waldtag mit den Eltern und Familien ist für das kommende Frühjahr geplant.
Sind Sie neugierig geworden? 
Die selbstgestalteten Bilder und Schaukästen werden wir vom 03.11 bis
10.11 im Foyer der Herz Jesu Kirche ausstellen. Und auch unser Preisgekröntes Projekt liegt zum durch lesen bereit.
Viel Spaß dabei!
Nicole Fehlau
Kiga Herz Jesu
Nikolaus-Magazin
Es ist so weit, wir wollen die zweite Ausgabe der Gemeindezeitung
für Weihnachten anfertigen
DAFÜR SUCHEN WIR SIE UND DICH!
Sowohl für das Redaktionsteam und/oder als Autor.
Haben wir Ihr und Dein Interesse geweckt?!
Dann kommen Sie und Du, am Dienstag den 04. November 2014 um
17:00 Uhr nach Herz Jesu, zu der ersten Redaktionssitzung für die Weihnachtsausgabe unserer Gemeindezeitung.
Oder senden Sie und Du uns Ihren und Deinen Beitrag bis zum
24. November 2014 an pr@kath-kirche-mombach.de zu.
Fragen?
Herr Payán Barrio, Herr Ertel, Herr Kanka, pr@kath-kirche-mombach.de
oder das Pfarrbüro.
Hier werden/wirst Sie und Du geholfen 
Ökumenische Gemeindefahrt „Kleinode“
nach Gnadenthal und Limburg/Lahn
Samstag, 13.12.2014
Katholische und evangelische Christen
aus Mombach sind herzlich eingeladen zu
einer gemeinsamen „Kleinode“-Fahrt. Das
erste. Ziel ist Gnadenthal, ein ehemaliges
Zisterzienserinnen-Kloster mit wechselhafter Geschichte. Das kleine Dorf im
Taunus beherbergt heute das Zentrum
einer ökumenischen Jesus-Bruderschaft.
Hier wohnen ungefähr 100 Menschen, davon sind 30 Personen Mitglieder
der Kommunität. Mitglieder der Kommunität, Bewohner des Dorfes und
Menschen aus der Umgebung arbeiten in den verschiedenen Betrieben
zusammen und treffen sich zu Gebet und Gottesdienst. Es ist ein Ort
der Stille, Einkehr und Begegnung.
Als weiteres Ziel unserer Fahrt
lockt Limburg, die Perle an der
Lahn, die viel mehr zu bieten hat
als ein skandalöses Bischofshaus.
Nun die Kurzinfos:
Abfahrt: 13.12. um 8.30 Uhr am Lidl; 8.40 Uhr am Westring
Fahrt: im modernen Reisebus
Leitung: Herr M. Korn-Kinkel und Herr K. Wittig
Mittagessen: in Eigenregie
Kosten: 20,-€
Rückkehr gegen 18.00 Uhr
Anmeldung: bis 21.11. im kath. Pfarrbüro, Hauptstr. 65,
(werktags zw. 9.30 – 13.00 Uhr) unter 6036685 und Überweisung von 20,-€
an:
Kath. Kirchengemeinde,
IBAN: DE73 5506 0611 0000 291684
BIC: GENODE51MZ6
Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung
Klemens Wittig, Past.ref. Tel.: 682760
Frühwachen
in der Adventszeit
Friedenskirche Pestalozziplatz 2
an den Freitagen
05.; 12.; und 19. Dezember 2014
6.00 Uhr
„Begegnungen“
Hallo du
Heute besuch‘ ich mich
Begegnung bringt Gemeinschaft
Katholische und evangelische Christen beten gemeinsam und stimmen sich auf
Weihnachten ein.
Es ist ein Treffpunkt für alle, die einmal in der Woche den Tag mit
einer gemeinsamen Meditation beginnen wollen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und das gemeinsame Frühstück im
Anschluss an die Frühwachen
Stellenanzeige des katholischen
Kindergartens Herz Jesu
Die Kirchengemeinde St. Nikolaus in Mainz - Mombach sucht im Rahmen
des Projektes „Frühe Chancen Schwerpunkt-Kita für Sprache und Integration“
für den Kindergarten Herz Jesu zum 1. Januar 2015
eine Fachkraft für Sprachbildung w/m.
Beschäftigungsumfang 50 %-19,5 Stunden/Woche, befristet auf ein Jahr.
Wir wünschen uns:
- Pädagogische Fachkräfte (z. B. Erzieher w/m, Heilerziehungspfleger
w/m, Sozialpädagogen w/m, Heilpädagogen) oder
Fachkräfte aus dem sprachtherapeutischen Bereich (z. B. Logopäden
w/m, Sprachheilpädagogen w/m)
- Einschlägige berufliche Erfahrungen in der Arbeit in Kindertageseinrichtungen, bzw. eine Zusatzqualifizierung im Bereich der Förderung
von Kindern in den ersten drei Lebensjahren
- Freude an der Zusammenarbeit mit Eltern und im Team
- Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Sprachbildung und die Bereitschaft
zur Weiterbildung
- Interesse, in einem interkulturellen Umfeld zu arbeiten
- Zugehörigkeit zu einer der christlichen Kirchen
Wir bieten Ihnen:
- Weiterführung des seit 2011 eingeführten Projektes gemeinsam mit
dem Team
- Bezahlung nach AVR (analog TVöD S8)
- Ein engagiertes und aufgeschlossenes, nettes Team
- Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
- Regelmäßige Vorbereitungszeiten
- Netzwerk mit anderen Schwerpunkt Kitas
- Kleine Einrichtung mit 2 Gruppen
Informationen über das Programm unter:
http://www.fruehe-chancen.de/informationen-fuer/schwerpunkt-kitassprache-integration/schwerpunkt-kitas/
Informationen über unseren Kindergarten finden Sie auf der Homepage der
Gemeinde St. Nikolaus, Mainz-Mombach
Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Kath. Kindergarten Herz-Jesu
Inge Zeuner
Maletenstr.1
55120 Mainz
Tel.: 06131 687378
E-Mail: kiga-herz-jesu@kath-kirche-mombach.de
Katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus
Mainz-Mombach
Hauptstraße 153 – 55120 Mainz
Pfarrer
Gottfried Keindl
Hauptstr. 155
55120 Mainz-Mombach
Tel. 06131 683203
pfarrer@kath-kirche-mombach.de
Pfarrbüro
Hauptstr. 65
55120 Mainz-Mombach
Tel. 06131 681294
Fax 06131 6036682
pfarrbuero@kath-kirche-mombach.de
Di – Fr 9-12 Uhr
Pastoralreferent
Klemens Wittig
Westring 315
55120 Mainz-Mombach
Tel. 06131 682760
Fax 06131 682096
Gemeindereferentin
Prisca Etzold-Amling
Hauptstr. 65
55120 Mainz-Mombach
Tel. 06131 6036684
Fax 06131 6036682
wittig@kath-kirche-mombach.de
Heilig Geist Kirche
Westring 315
prisca.etzold-amling@kath-kirche-mombach.de
Mittagstisch Heilig Geist
06131/680636
Kindertagesstätte Heilig Geist
06131/6695852
kita-heilig-geist@kath-kirche-mombach.de
Herz Jesu Kirche
Hauptstr. 65
Kindergarten Herz Jesu
06131/687378
kiga-herz-jesu@kath-kirche-mombach.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
29
Dateigröße
923 KB
Tags
1/--Seiten
melden