close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

francois de sales - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
Bürglein
Lichtenau
Abenberg
Immeldorf
Heilsbronn
Windsbach
Vestenberg
Petersaurach
Bertholdsdorf
Weißenbronn
Wicklesgreuth
Neuendettelsau
Dürrenmungenau
Wassermungenau
Frauen im Dekanat
Eltern-Kind-Gruppen
Gesellschaft für Mission
Zentrale Veranstaltungen
Evangelisches
Bildungswerk
im Dekanat
Windsbach
Programmheft
Herbst 2014 / Frühjahr 2015
Inhalt
Veranstalter
Zentrale Veranstaltungen des EBW
Reformation
Vital über 55, Sprachkurs
Reisen
Israel /Palästina 2015
Frauen im Dekanat
Eltern-Kind-Gruppen
Gesellschaft für Mission/ Demenz Vortragsreihe
Kirchengemeinde Bertholdsdorf
Kirchengemeinde Bürglein
Kirchengemeinde Dürrenmungenau-Abenberg
Kirchengemeinde Heilsbronn
Kirchengemeinde Immeldorf
Kirchengemeinde Lichtenau
Kirchengemeinde Neuendettelsau
St. Nikolai
Kirchengemeinde Neuendettelsau
St. Laurentius
Kirchengemeinde Petersaurach – Wicklesgreuth
Kirchengemeinde Vestenberg
Kirchengemeinde Wassermungenau
Kirchengemeinde Weißenbronn
Kirchengemeinde Windsbach
Seite
1
2
3
4
5-6
7
8
9
10
10-15
16-17
18
19
20
21-23
23
24
24
25-26
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Windsbach
Anschrift: Heinrich-Brandt-Str. 6, 91575 Windsbach
Tel.: 09871/657625 Fax 7763, E-mail: ebw@dekanat-windsbach.de
Das Bildungswerk ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Evangelische
Erwachsenenbildung in Bayern e. V. (AEEB)
Hinweis:
Die mit „Sternchen“*) gekennzeichneten Veranstaltungen fallen nicht unter das
„Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung“ (EbFöG) und werden nicht mit
staatlichen Mitteln gefördert.
Zentrale Veranstaltungen des Evangelischen
Bildungswerkes
Karl der Große
Machtmensch zwischen Politik und Religion
Sonntag, 12.10.2014, um 19:30 Uhr
Gemeindehaus Bürglein
Ref.: Dekan i.R. Dr. Gerhard Hausmann, Neuendettelsau
Vor 1200 Jahren ist Karl der Große gestorben. Unter ihm gelangte
das Frankenreich zu seiner größten Ausdehnung und
Machtentfaltung.
Reformation - Bild und Bibel
Die Wittenbergische Malerfamilie Cranach
Freitag, 6.2.2015, um 19:30 Uhr
Evang. Gemeindezentrum Heilsbronn (am Münsterplatz)
Ref.: Dekan i.R. Dr. Gerhard Hausmann, Neuendettelsau
Der Referent nimmt das neue Jahresthema der Lutherdekade
"Reformation - Bild und Bibel" auf mit einem Vortrag über die
Wittenbergische Malerfamilie Cranach. Anlässlich des 500.
Geburtstages des jüngeren Cranachs kommt die Kunst der
Reformationszeit in den Blick. Die Reformation war auch eine
Medienrevolution. Eine neue Wort- und Bildsprache entstand.
1
Zentrale Veranstaltungen des Evangelischen
Bildungswerkes
- Vital
über 55 -
Bewegungsangebot für Körper und Geist
im Heinrich-Brandt-Haus,
Heinrich-Brandt-Str. 6, Windsbach
jeden Donnerstag um 16.30 Uhr
Einstieg jederzeit möglich, kostenlose Schnupperstunde
Ein Angebot, das gut tut, Freude macht, bei dem man nette Menschen
kennen lernt und von professionellen Kursleitern betreut wird.
Kursleiterin: Frau Schuh in Zusammenarbeit mit der Diakonie
Neuendettelsau
„Sprachkurs“
für deutsche Sprache
insbesondere für Asylbewerber und Mitbürger anderer Nationalitäten
jeden Donnerstag um 10.00 Uhr im Heinrich-Brandt-Haus,
Heinrich-Brandt-Str. 6, Windsbach
2
Reiseangebote des Evangelischen
Bildungswerkes
28.10. - 5.11.2011
Studienreise nach Griechenland
ALTES UND NEUES IM HEILIGEN LAND
15.-22. Februar 2015
Besondere Studienreise nach Israel und Palästina
(Reiseleitung Pfr. Claus Ebeling, stv. Dekan)
Bei dieser „besonderen“ Studienreise stehen Programmelemente im
Vordergrund, die über die klassischen Besuchsorte einer Reise für
„Erstreisende“ hinausgehen. Zum einen stehen Orte auf dem Programm,
die in den vergangenen Jahren aus logistischen Gründen selten angeboten
wurden, wie z.B. die Fahrt von Galiläa über Samaria und Nablus. Andere
Orte sind grundsätzlich erst seit kurzem zugänglich wie die Taufstelle am
Jordan oder neu gestaltet wie die Museen in Jerusalem. Der Schwerpunkt
auf Übernachtungen und Besichtigungen in der Westbank eröffnet
Möglichkeiten für Begegnungen in dieser Region. Sie ermöglichen
Einblicke in die aktuelle Situation vor Ort und stellen zivilgesellschaftliches
Engagement exemplarisch vor.
Einige Ziele seien schon einmal genannt:
Hippos (das antike Susita am östlichen
Seeufer des Genezareth), Betsaida,
Kafarnaum, Berg der Bergpredigt (mit
Wanderung), Tabgha, Bootsfahrt über
den See Gennesaret; Burqin, nach Samaria (Sebastiye), Berg Garizim,
Nablus, Sichem (Tell Balata), „Jakobsbrunnen“; Wadi Beidan; El Maqtas;
Jericho; Qarantal (Kloster der Versuchung), Besuch der Ruinen des
herodianischen Winterpalastes am Ausgang des Wadi Qelt; Taybeh,
Ramallah, Hebron, Patriarchengräber; Mamre, Bethlehem; Jerusalem:
Pilgerzentrum in der Auguste-Victoria-Stiftung. Davidstadt, Warrens Shaft,
Gihonquelle und Schiloachteich, Davidson-Center; Bible-Lands-Museum,
Israel-Museum, Yad Vaschem,
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung beim Evangelischen
Bildungswerk Windsbach. Die Telefonnummer ist: 09871/657625.
E-Mail: wimmer@dekanat-windsbach.de. Bitte geben Sie dort Ihre
vollständige Adresse an. Sie bekommen dann den Reiseprospekt
zugesandt.
3
Frauen im Dekanat
Frauen im Dekanat
Lisa Koffler-Leidel, 09872/955362
Elfriede Hauenstein, 09874/66042
und Team
16.10.
Frauenfrühstück: "Erntedank 9.00 Lebensdank & besinnliche Tänze"
11.00 Uhr Renate Schwab
Gemeindezentrum
Heilsbronn
15.11.
Frauencafé: Oasen-Tag "Auszeit
14.30 für Geist und Seele - neue Kraft
17.00 Uhr schöpfen" Pfarrerin Ulrike Fischer
voraussichtlich
Immeldorf
Gasthaus zur
Krone
Windsbach
Stadtkirche
23.01.
Jahresanfangsgottesdienst für
19.30 Uhr Frauen *)
Pfarrerin Ute Maier und Team
19.02.
"Auszeit Alp"
9.00 Lydia Pfahler
11.00 Uhr
Vestenberg
Gemeindehaus
27.02. 01.03.
Hesselberg
Landvolkshochschule
Wohlfühltage auf dem Hesselberg
27.2.Beginn 18.00 Uhr
1.3. Ende 13.00 Uhr
25.04.
Frauencafé: "Tochter - Schwieger- Wassermungenau
14.30 tochter, Mutter - Schwiegermutter" Gemeindehaus
17.00 Uhr Monika Seegert
4
Eltern-Kind-Gruppen in den Gemeinden des Dekanates
Windsbach
Ihre begleitende, beratende Mitarbeiterin Frau Endres unterstützt Sie
bei allen Fragen rund um die Eltern-Kind-Arbeit, wie z. B.:
Beratung bei Gruppengründung, Leiterinnenwechsel,
praktischem Ablauf oder in Konfliktsituationen; Hilfestellung bei
der Auswahl von Liedern und Spielmöglichkeiten;
Informationen über Fortbildungsangebote und Veranstaltungen
der Erwachsenenbildung; Leihgabe unserer Bücherkiste;
Durchführung der halbjährlichen Leiterinnentreffen mit
integrierter Fortbildung.
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie doch einfach an!
Sonja Endres, Seitendorf 40, 91560 Heilsbronn, Telefon:
09872/5712
Die aufgeführten Eltern-Kind-Gruppen im Dekanat
arbeiten nach folgendem pädagogischem Konzept:
Unsere Gruppen sind Orte des sozialen,
emotionalen und kognitiven Lernens. Die Eltern
setzen sich auseinander und befassen sich
- mit
Fragen
der
Erziehung
allgemein
(Entwicklungsgemäßheit, Geschwisterbeziehung, religiöse
Erziehung, Konfliktbewältigung)
- mit der Förderung ihrer Kinder (Sing-, Kreis- und
Fingerspiele, gestalterische Arbeiten, gutes Spielzeug,
Bilderbücher betrachten lernen, richtige Ernährung,
Gesundheitsfürsorge) und
- mit dem gesellschaftlichen Umfeld (Familie und
Gesellschaft, Umwelterziehung).
So wird die Elternrolle gestärkt, die Kommunikationsfähigkeit
gefördert und auch den Kindern erweiterte Erfahrungen mit
Gleichaltrigen ermöglicht
5
Eltern-Kind-Gruppen in den Gemeinden des Dekanates
Windsbach
Bertholdsdorf Montag, 9.30 bis 11.00 Uhr, evang. Gemeindehaus, Tel.Nr. Pfarramt 09871/9217
Bürglein
Dienstag, 9.30 bis 11.00 Uhr, evang. Gemeindehaus,
Kirchenweg 9, Tel.-Nr. Pfarramt 09872/7504
Heilsbronn
Dienstag 9.00 bis 11.00 Uhr, evang. Gemeindezentrum,
Münsterplatz, Tel.-Nr. Pfarramt 09872/1297
Neuendettelsau
Dienstag, 9.30 bis 11.00 Uhr, Löhehaus (EG),Hauptstraße
Tel.-Nr. Pfarramt 09874/1454
Mittwoch, 10.00 bis 11.30 Uhr, s. o.
Donnerstag, 9.30 bis 11.30 Uhr, s. o.
Petersaurach Dienstag, 9.30 bis 11.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum,
Hauptstr. 20, Tel.-Nr. Pfarramt 09872/7561
Mittwoch, 9.30 bis 11.00 Uhr, s. o.
Donnerstag, 15.15 bis 16.45 Uhr, s. o.
Wassermungenau
Freitag, 9.30 bis 11.00 Uhr, evang. Gemeindehaus,
Ansbacher Straße, Tel.-Nr. Pfarramt 09873/255
Weißenbronn Donnerstag, 9.30 bis 11.00 Uhr, evang. Gemeindehaus,
Wollersdorfer Str. 5, Tel.-Nr. Pfarramt 09872/5644
Windsbach
Donnerstag, ab 16.00 Uhr, evang. Gemeindehaus,
Kirchplatz 2, Tel.-Nr. Pfarramt 09871/387
6
Gesellschaft für Mission
Neuendettelsau
Bertholdsdorf
Gesellschaft für Innere und Äußere Mission
Tel. 09874/68934-0
Haus Lutherrose, Neuendettelsau
08. - 10.11.
Bibel-Intensiv-Tage VIII: Von der JohannesTaufe zum Taufbefehl Jesu.
Pfr. Dr. Schlichting, Pfr. Dr. Blaufuß
29.11. –
01.12.
Adventswochenende.
Pfr. Greifenberg, Pfr. Singer
Demenz-Vortragsreihe
10.10. "Schmunzeln statt Stirnrunzeln"
Besondere Augenblicke gemeinsam erleben
Dr. Dieter Hofmann, Coburg
14.11. "Demenz zu Hause begleiten"
Gespräch mit Diakonie-Schwestern aus der ambulanten Pflege
Diakoniestation Neuendettelsau/Windsbach
Beginn jeweils 15.00 Uhr
Terrassencafé des Wohnparks Neuendettelsau
Veranstalter: Diakonie Neuendettelsau in Kooperation mit der
Diakonie Windsbach und dem EBW
7
Bertholdsdorf
Kirchengemeinde Bertholdsdorf
Tel. 09871/9217
Pfarrerin Adriane Beatriz Dalferth Sossmeier
Frauenkreis
verantw.: Pfarrerin Sossmeier und Frau Ostertag
19.30 Uhr
Gemeindehaus
Termine noch nicht bekannt
Bibelkreis
verantw.: Pfarrerin Sossmeier
19.30 Uhr
Thema: "Hausbau" Matth.7,24-29
30.09.
01.10.
06.10.
08.10.
15.10.
20.10.
22.10.
27.10.
Kitschendorf, Dorfgemeinschaftshaus
Watzendorf, Dorfgemeinschaftshaus
Brunn, Milchhäusle
Bertholdsdorf, Gemeindehaus
Lanzendorf, Dorfgemeinschaftshaus
Suddersdorf, Gasthaus Brückner
Ketterbach, Familie Schönsee
Wollersdorf, Dorfgemeinschaftshaus
8
Bürglein
Kirchengemeinde Bürglein
Pfr. Hans Gernert, Tel. 09872/7504
14.00 Uhr
Gemeindehaus
30.09.
Luthers Lieder - Luthers Gedanken zur
Reform der Kirche mit Hilfe von Liedern.
Dr. Jürgen Denker
Die 50er und 60er Jahre - ganzheitliches
Gedächtnistraining. Anita Biedermann
Jordanien - Land jenseits des Jordans.
Rosemarie und Wolfgang Fischer
Unser arabisches Erbe - Wir stehen nicht
nur auf christlich-jüdischen bzw. griechischrömischen Fundamenten.
Dr. Dietger Hartmann
C-a-f-f-e-e trink nicht so viel Kaffee - Ein
Streifzug durch die Geschichte des Kaffees
mit Kaffeehausmusik. Gertraude Hilterhaus
(mit Gisela Adelhard)
Was man gern hinausschiebt - Gedanken zu
Testament und Patientenverfügung.
Elisabeth Küfeldt
Dezember und Januar 19.30 Uhr:
Themenabende an verschiedenen Orten:
Das Freiheitsverständnis des Apostels Paulus
im Galaterbrief
21.10.
25.11.
13.01.
03.02.
03.03.
9
Dürrenmungenau/Abenberg
Heilsbronn
Kirchengemeinde
Dürrenmungenau-Abenberg
Pfr. Tobias Brendel, Tel. 09873/976405
14.00 Uhr Gemeindezentrum St. Johannis in Abenberg
Themen standen zum Redaktionsschluss noch nicht
fest
Kirchengemeinde Heilsbronn
Pfr. Dr. Ulrich Schindler
Tel. 09872/1297
Seniorenkreis
verantwortlich: Pfr. Dr. Ulrich Schindler
14.30 Uhr
Evang. Gemeindezentrum, Kapitelsaal
03.11.
25 Jahre innerdeutsche Grenzöffnung
Pfr. Dr. Schindler
Advent. Besuch der
Kindergartenkinder der Kita
"Spatzennest" *). Pfr. Dr. Schindler
Jahreslosung.Pfr. Dr. Schindler
01.12.
12.01.
10
Heilsbronn
Münsterführungen
verantw.: Pfarrerin Ulrike Fischer
13.30 Uhr
Öffentliche Münsterführungen sonntags
13.30 Uhr von Ostern bis Ende Oktober
Führung durch das Münster - Entwicklung des Klosters –
Baugeschichte –Kunstwerke Spiritualität im Münster
Kurzführungen "Schätze heben" im Münster Heilsbronn
sonntags 10.30 Uhr
Verantwortlich Pfarrerin Fischer und Team
07.09.
12.10.
02.11.
14.12.
Die Heiligen 3 Frauen am Marienaltar Herr
Schmutterer
Kirchweih Pfr. i.R. Klose
Evangelisch im Münster Pfr. i.R. Klose
Thema und Führer noch nicht bekannt
Reformation - Bild und Bibel
Die Wittenbergische Malerfamilie Cranach
6.2.2015, um 19:30 Uhr
Ref.: Dekan i.R. Dr. Gerhard Hausmann, Neuendettelsau
Evang. Gemeindezentrum Heilsbronn (am Münsterplatz)
Das neue Jahresthema der Lutherdekade "Reformation - Bild und Bibel"
wird in dem Vortrag über die Malerfamilie Cranach und die Kunst der
Reformationszeit aufgenommen. Die Reformation war auch eine
Medienrevolution. Eine neue Wort- und Bildsprache entstand.
11
Heilsbronn
Emmaus-Glaubenskurse
verantwortlich: Pfr. Dr. Ulrich Schindler/Pfrin. Ulrike Fischer
19.30 Uhr
Evang. Gemeindezentrum, Kapitelsaal
Kurs 1 - Jesus kennenlernen
Jesus ist das Zentrum unseres Glaubens. Wir brauchen
Klarheit: Welche Bedeutung hat er für uns und für die Welt?
29.09.
06.10.
13.10.
20.10.
19.01.
26.01.
02.02.
09.02.
23.02.
Wer ist Jesus?
Was hat Jesus gelehrt?
Warum starb Jesus?
Was durch Jesus anders wird
Kurs 2 - Mich selbst verstehen Identität
kann ich mir nicht selbst erarbeiten, sie
kommt durch Beziehung. Was bedeutet es
für unser Lebensgefühl, wenn wir wissen:
Wir sind wertvoll, weil Gott uns unseren
Wert zuspricht?
Suche nach Identität
Identität als Geschenk
Das Vorbild Jesus
Um Identität ringen
Und wenn die Suche erfolgreich war?
12
Heilsbronn
Frauen treffen Frauen
verantw.: Ulrike Bracks, Gisela Lowig, Gabriele Hauke, Conny
Gruber, Sabine Henke, Erika Willer, Silvia Wittmann
20.00 Uhr
22.10.
03.12.
Evang. Gemeindezentrum, Kapitelsaal
Dankbarkeit und Erntedank Team
Apfel & Zimt
Meditativer Tanz
verantwortlich: Renate Schwab
20.00 Uhr
21.10.
20.01.
Evang. Gemeindezentrum, Kapitelsaal
Thema: Bäume im Wind
Thema: Auch eine Reise von tausend
Meilen beginnt mit dem ersten Schritt
Schweigemeditation
verantwortlich: Pfarrerin Ulrike Fischer
20.00 Uhr
Evang. Gemeindezentrum, Kapitelsaal
Miteinander schweigen, singen, Austausch von
geistigen Fragen, Gedanken und Erfahrungen –
Einführung in die Schweigemeditation
Termine: 14.10., 11.11., 02.12., 09.12., 16.12., 23.12.
13
Heilsbronn
Seniorenwohnstift Frühlingstrasse 5-7
verantwortlich: Barbara Eberhartinger
15.00 Uhr
08.10.
15.10.
22.10.
05.11.
12.11.
13.11.
03.12.
11.12.
12.12.
Mehrzweckraum
Propheten - innerhalb und außerhalb der
Bibel. Bildervortrag Pfr. Röder
Luthers Kinder Pfr. Geißendörfer
Das Alpenvorland - auch auf den Spuren
von König Ludwig II. Bildervortrag Herr Kempf
Russland. Bildervortrag Herr Gruber
Die Schlösser der Loire. Bildervortrag R. und
W. Fischer
Bibelkreis: Monatslosung November Herr
Dummert Im 2. Stock
Pflanzen und Früchte in der Bibel. Vortrag
Frau Erben-Veh
Bibelkreis: Monatslosung Dezember Herr
Dummert Im 2. Stock
Adventliches Tanzen im Sitzen Frau Schwab
Pubertät ist,
wenn die Eltern schwierig werden
30.09.2014 20.00 Uhr
Evang. Gemeindezentrum, Kapitelsaal
Frau Engl, Sozialpädagogin/Pfarrerin Fischer
Der Umgang mit Jugendlichen in einer schwierigen Zeit
14
Heilsbronn
Allein in Heilsbronn
verantwortlich: Team
Ansprechpartner und Kontakt: Evang. Pfarramt
15.00 Uhr
Evang. Gemeindezentrum Kapitelsaal
Die Gruppe bietet Austausch, Information und Abklärung zu
Fragen des alltäglichen Lebens allein mit Kindern,
Wiedereinstieg in die berufliche Praxis und die Aufgaben
des alleinerziehenden Elternteils.
Für Kinderbetreuung ist gesorgt
12.10.
Dankbarkeit
Weitere Themen sind noch nicht bekannt
Trennungsvätertreff
verantwortlich: Evang. Pfarramt/Martin Hänle
20.00 Uhr
Evang. Gemeindezentrum Kapitelsaal
Eine Gruppe von Vätern, die von ihren Frauen und Kindern
getrennt leben, formiert sich gerade unter der Leitung von
Martin Hänle. Sie wollen sich für ein verbessertes Väterbild
in der Gesellschaft einsetzen, Erfahrungen austauschen und
einander Ratschläge bezüglich Kindesumgang geben.
Termine: 29.09., 27.10., 24.11., 29.12.,
15
Immeldorf
Kirchengemeinde Immeldorf
Tel. 09827/284
Frauenkreis
verantwortlich: Christa Wittmann
19.30 Uhr Gemeindehaus
13.10.
3.11.
Die Biolandwirtschaf tErntedank-Begegnung auf dem Bio-Hof Fischer
in Leipersloh
Heil an Körper, Geist und Seele
Pfarrerin Bosch, Neuendettelsau
1.12.
Weihnachtsfeier *)
12.1.
alte Hausmittel – neu entdeckt
Erika Erben-Veh, Schwabach
2.2.
Kirche und Glaube in Brasilien
Pfarrerin Adriane Sossmeier, Bertholdsdorf
6.3
13.6.
Weltgebetstag*)
Stadterkundung in Rothenburg
Abfahrt 13.30 Uhr
16
Immeldorf
Seniorenkreis
verantwortlich: Pfr. Ebeling
14.00 Uhr
21.10.
Gemeindehaus
Israel-Palästina - ein heiliges Land in unheilem
Zustand
Dr.Johannes Friedrich, Landesbischof i.R.
18.11.
Krankheit und Pflege im Alter
Christine Schiefer, Pflegedienstleiterin
Diakoniestation Lichtenau
16.12.
Weihnachtsfeier *)
20.1. 2015 Nahrungsergänzungsmittel – notwendig,
hilfreich, entbehrlich?
17.2.
Begegnung der Generationen*)
Besuch, Spiele, Gespräche mit den Kindern des
Obst- und Gartenbauvereins
17.3.
Getröstet in schweren Zeiten –
Lieder und Leben von Paul Gerhardt, mit Renate
Schwab
21.4.
Gesund mit Holunder
Referentin: Christa Lehner
19.5.
Ausflug
17
Lichtenau
Kirchengemeinde Lichtenau
Tel. 09827/247
Pfr. Claus Ebeling, stv.Dekan
14.30 Uhr
14.10.
21.10.
23.10.
04.11.
06.11.
11.11.
18.11.
20.11.
27.11.
04.12.
09.12.
13.01.
15.01.
22.01.
Haus der Begegnung
Versicherungen im Alter?! Michael Bauer
Ein besonders Fest - der Geburtstag
Pfr. Ebeling
Gedächtnistraining mit Spielen
Horst Prosch liest aus seinem neuesten Krimi
Bewegungstraining
Bilderreise durch die Nationalparks im Süden
der USA mit Ehepaar Fischer, Treuchtlingen
Äpfel wie im Paradies!
Frau Welte und Frau Mohr
Wir trainieren unser Gedächtnis
Vor-Adventliches Basteln - Einführung
Frau Höfler und Frau Bogenreuther
Mit Schwung und Bewegung durch die
Adventszeit Süße Verführung - Pralinen selbst gemacht
Monika Haspel
Simon Marius - Ansbacher Hofastronom
Alexander Biernoth
Wir trainieren unser Gedächtnis
mit Frau Welte
Mit Bewegung ins neue Jahr
18
Neuendettelsau St. Nikolai
Kirchengemeinde St. Nikolai
Pfr.
Jürgen Singer, Tel. 09874/1454
Ehearbeit
Team: Güntzel, Hauenstein, Schmid, Seegert, Walther
15.11.
10-17.00 Uhr
Löhehaus
"Zeit zu zweit"
Impulstag für Paare und Ehepaare
Seniorenkreis
verantwortlich: Pfr. Singer
14.30 Uhr
11.11.
9.12.
19.30
6.11.
4.12.
Löhehaus
Malaysia - Kirche im Urlaubsparadies
Liesel und Werner Strauß
Advent und seine Traditionen
Pfr. Singer
Nikolai-Frauenkreis
E. Büchner, M. Rupprecht u. a.
Löhehaus
Königsberg und die Soldatenfriedhöfe
Martha Beyer
Advent - Vorbereitungszeit
19
Neuendettelsau
St. Laurentius
Gemeinde St. Laurentius
Öffentlichkeitsreferat, Tel: 09874/82286
Offener Frauentreff
verantwortliches Team: E. Düngfelder, I. Friedlein,
B. Kanzok, E. Schoenauer, R. Will
20.00 Uhr Besucherzentrum
Termine standen noch nicht fest
Man(n) trifft sich (Offener Gesprächskreis für Männer)
verantwortliches Team: R. Kupser, Dr. M. Keßler,
Dr. K. Foitzik, F. Sitzmann, K. Gruber
20.00 Uhr
DiaLog-Hotel / Wintergarten
10.09.
1. Weltkrieg - erster industrieller
Massenkrieg Dr. Hanns Rößler
Aktuelle Trends in der kirchlichen
Männerarbeit Pfr. Günter Kusch
Männer-Gottesdienst in St. Nikolai *)
Pfr. Friedrich Walther
Nazi-Einrichtungen in Neuendettelsau
(Muna,etc.) Informationen und Gespräche
Dr. Hans Rößler, Matthias Honold u. Zeitzeugen
Engel allerorten - wie erfahrbar sind sie?
Klaus-Dieter Gruber
08.10
19.30
26.10.
12.11.
10.12.
20
Petersaurach
Kirchengemeinde Petersaurach
Pfarrerin Inge Kamm, Tel. 09872/7561
Männertreff
verantwortlich: Pfr. i.R. Rudi Hackner
Gemeindezentrum Petersaurach
16.11.
9.00 Uhr
Männersonntag*) Pfr. i.R. Hackner
Kirche St. Peter
Seniorenkreis Petersaurach
verantw.: Pfarrerin Inge Kamm und Frau Erna Probst
14.30 Uhr
Gemeindezentrum
02.10.
06.11.
Bericht über Tansania. Pfr. Bosch
Unterwegs mit Franz von Assisi.
Pfr. i.R. Hackner
Bilderquiz zur Kirchengemeinde, mit
Liedersingen. Dr. Müller
Polizeinotruf 110 - Lustige Geschichten
aus dem Polizeialltag. Herr Friese
Bahamas
Fr. Eischer
04.12.
08.01.
05.02.
21
Petersaurach
Wicklesgreuth
Eheteam
verantwortlich: Pfarrerin Kamm und Team
Gemeindezentrum Petersaurach
18.10.
19.00 Uhr
19.10.
9.00 Uhr
Entschuldigung - ein wichtiges Wort.
Maria und Pfr. i.R. Friedrich Walther
Ehegottesdienst.*)
Pfarrerin Kamm und Team
Frauenkreis und offener Frauentreff
Petersaurach/Wicklesgreuth
verantwortlich: Inge Eischer
19.30 Uhr
Gemeindezentrum Petersaurach
30.09.
Reisebericht über die "Fantastische Cote
d´Azur. Ehepaar Beß
Die Heilkraft des Meerrettichs.
Brunica Schönherr
"... Frieden auf Erden"
Fr. Eischer
Jahreslosung 2015.
Pfarrerin Kamm In der Friedenskirche
Die Bahamas.
Lichtenauer Frauen stellen uns das Land vor,
aus dem die Ordnung zum Weltgebetstag
kommt
Im Haus der Begegnung, Lichtenau
04.11.
02.12.
13.01.
03.02.
22
Petersaurach
Wicklesgreuth
Vestenberg
Seniorenkreis Wicklesgreuth
verantwortlich: Pfr. Christoph Bosch und Frieda Beß
14.30 Uhr
Friedenskirche Wicklesgreuth
14.10.
Unsere Kartoffel - eine tolle Knolle.
Frau Erben-Veh
Bericht über den Hospizverein.
Frau Schröder
Gedanken zur Krippe.
Herr Deininger
Vogelbilder.
Herr Goltzsche
Die Bahamas. Frau Eischer
11.11.
09.12.
13.01.
10.02.
Kirchengemeinde Vestenberg
Pfarrerin Ulrike Hansen, Tel. 09802/7451
Seniorenkreis 60 plus
verantwortlich: Gertraud Götz, Pfrin Hansen
14.30 Uhr
Gemeindehaus
23.09.
Naturmedizin und Heilkräuter Apothekerin
Tanja Franz
Licht und Finsternis Frau Götz und Team
Fränkische Juden Pfr. H. Schlumberger
28.10.
18.11.
23
Wassermungenau
Weißenbronn
Kirchengemeinde Wassermungenau
Pfr. Gilbrecht Greifenberg, Tel: 09873/255
Frauentreff
verantwortlich: Pfr. G. Greifenberg
Gemeindeheim
Termine standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest
Kirchengemeinde Weißenbronn
Pfr. Hans Schlumberger Tel. 09872/5644
Frauen- und Männerkreis
verantwortlich: W. Bernecker und Team
Termine standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest
24
Windsbach
Kirchengemeinde Windsbach
Dekan Klaus Schlicker Tel. 09871/387
Pfr. Klaus Witzig Tel. 09871/309
Tanzen
verantwortlich: C. Fugmann
20.00 Uhr
Gemeindehaus
Tänze aus aller Welt – eine lebenslange Freude
8.10. 2014
10.12.2014
5.11.2014
14.01.2015
Frauenkreis Miteinander
verantwortlich: G. Eyselein, H.Schütz, L. Ulmer
8.30 Uhr bis 11.00 Uhr wöchentlich Dienstag,
Heinrich-Brandt-Haus
Themen standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest
25
Windsbach
Seniorenkreis
verantwortlich: Frau Dr. Birgit Schlicker
15.00 Uhr
10.11.
8.12.
12.01.2015
9.02.2015
9.03.2015
13.04.2015
Heinrich-Brandt-Haus
Syrien - Schönheit und Tragik
Reisebericht Pfr. G. Noerr
Adventsfeier mit Chorvorbereitung
Windsbacher Knabenchor *)
"Fränkisch - kreiz ä quer" Wissenswertes
über einen Dialekt
Einführung in leichte Tänze - ein bunter
Nachmittag mit
C.Fugmann
Paul Gerhardt u. Texte der Passionszeit
Pfr. i.R. P. Geißendörfer
Lieder der Frühlings- und Osterzeit *)
Gertrud Reber
26
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
19
Dateigröße
657 KB
Tags
1/--Seiten
melden