close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

APRIL 2015 - image

EinbettenHerunterladen
ImageWitten
APRIL 2015
M I T R E G I O N A LT E I L E N H E R B E D E , H E V E N , B O M M E R N U N D U M G E B U N G
Haus in Heven, Foto: Rainer Schletter
Unsere Angebote
im April
Unser
Spartipp:
Allergodil akut
Nasenspray
5 ml
8,10 € *
4,95 €
Liebe Leserinnen und Leser,
Cetirizin ratiopharm
10 mg
59%
38% 50 Filmtabletten
gespart
gespart
39%
gespart
Allergodil akut
Augentropfen
6 ml
11,15 € *
6,95 €
Spalt Grippal 30 mg / 200 mg
20 Stück
7,50 € *
34%
gespart
4,95 €
20 g
gespart
6,80
€
Kytta Schmerzsalbe
50 g
7,49 € *
Canesten extra Creme
9,47 € *
16,40 € *
34%
5,95 €
4,95 €
37%
gespart
* Diese Preisangabe ist eine unverbindliche
Preisempfehlung des Herstellers, sofern
vorhanden, oder ansonsten unser bisheriger
Verkaufspreis. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Solange der Vorrat reicht.
Aktion gültig bis 30.04.2015. Zu Risiken und
Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
Christian Schmidt e.K. · Meesmannstraße 40 · 58456 Witten-Herbede
Telefon 0 23 02 / 7 36 63 · Fax 0 23 02 / 27 73 54 · email: info@koenigsapo.de
Mo.– Fr. 8.00 –19.00 Uhr, Sa. 8.30 –13.30 Uhr
Gäste schlummern im Holz
Tierschützer bitten, Stapel umzuschichten
2
Editorial
Die Stadt macht‘s Brauchtumspflegern nicht einfach: Wer ein
Osterfeuer anzünden möchte, muss einen Kurzmarathon
durch den Formularwald machen. Doch Tierschützer haben
andere Sorgen.
Sie weisen darauf hin, dass
in Holzstapeln, die im Winter
über längere Zeit aufgeschichtet worden sind, oft Wintergäste
Bevor man das Ostertfeuer anzündet, bitten
schlummern wie etwa Igel.
Wird nun ein solcher Holzhaufen Tierschützer, im Holzstapel nach Wintergästen zu suchen.
Foto: www.ingimage.com
unvermittelt angezündet, womöglich mit sogenannten Brandbeschleunigern, dann haben die Wintergäste keine Zeit mehr, das Weite zu suchen und müssten elendig im
Scheiterhaufen verbrennen.
Deswegen bitten Tierschützer alle Osterfeueranzünder, zuvor sicherzustellen, dass sich keine Tiere mehr in Holzhaufen verkrochen haben.
Die sicherste Methode sei, kurzerhand die ganze Holzsammlung umzuschichten.
Das rät die Stadt: Sicherheitsabstände einhalten (100 Meter zu Häusern, Wäldern und Autobahnen, 50 Meter zu öffentlichen Verkehrsflächen und 25 Meter zu Garagen, einzelnen Bäumen, Hecken oder Gebüschen); die Größe eines Osterfeuer-Holzhaufens: höchstens drei
Meter hoch und sechs Meter im Durchmesser; verbrannt werden darf
nur unbehandeltes Holz, wer Sperrmüll, Autoreifen oder gar Problemabfälle verbrennt, begeht eine Straftat.
Weitere Auskünfte erteilt Ulf Köhler unter Ruf 5 81 32 23.
So allmählich schwinden die kalten Tage, obwohl es morgens oft noch sehr kalt
ist. Spätestens gegen Mittag wird es dann angenehm und die Sonne verwöhnt
uns mit ihren warmen Strahlen. Die Frühlingsgefühle erwachen! Viele Hobbygärtner zieht es jetzt in den Garten, es kribbelt in den Fingern und das schöne
Wetter lockt auch. Frühblüher sind schon gepflanzt und einige Strauchgewächse benötigen jetzt einen Schnitt, altes Laub auf Beeten wird entfernt und auch
der erste Rasenschnitt ist nun fällig. Balkone und Terrassen werden gesäubert
und ausgebessert oder auch ganz neu angelegt. Hierzu ist jetzt die richtige Zeit,
damit Ihre „Lieblingsplätze im Grünen“ bald fertig sind. Auch „Rund ums Haus“
wird jetzt fleißig gewerkelt, seien es neue Fenster oder Türen, ein Anstrich hier
oder dort. Dächer werden repariert oder erneuert und so manche Fassade erhält jetzt eine Schönheitskur. Zeigen Sie einmal Mut und greifen Sie zu anderen
Oberflächenstrukturen an Ihren Wänden im Haus, es muss nicht immer eine Papiertapete oder die klassische Rauhfaser sein. Im Image-Magazin lesen Sie auch
unterschiedliche Artikel zur Gesundheit und Pflege, ein immer wichtiger werdender Bestandteil unserer älter werdenden Gesellschaft. Wir berichten auch
über Neuheiten im Medizinzentrum, hier tut sich einiges. Auch in diesem Jahr
finden wieder die beliebten Kindertage im April, in Verbindung mit der Frühjahrskirmes, statt. Der Elektrobetrieb des Familienunternehmens Wieshoff feiert am 1. April sein
60-jähriges Bestehen, Näheres hierzu im Magazin.
Lassen Sie sich an den Ostertagen doch einmal in
Ihrem Lieblingslokal mit frischem Fisch, Lammgerichten oder anderen Spezialitäten verwöhnen.
Das Image-Magazin wünscht Ihnen nun viel Spaß Monika Kathagen
beim Lesen der aktuellen April- und Osterausgabe!
M. Kathagen
1 Jahr Ardey Hotel in Witten
-Anzeige-
Wir freuen uns, im ersten Jahr bereits mehr als 10.000 Übernachtungsgäste in unserem Ardey Hotel, welches als Integrationsunternehmen
betrieben wird, begrüßt zu haben.
Ein herzliches Dankesschön geht natürlich an alle Gäste, Restaurantbesucher, Tagungsteilnehmer, Geschäftspartner und Wittener Bürger,
die uns bei diesem ehrgeizigen Projekt unterstützt und uns so einen
guten Start ermöglicht haben!
In unserem barrierefreien Hotel arbeiten 27 Mitarbeiter mit und ohne
Behinderung erfolgreich zusammen. Als Business- und Tagungshotel
gehören Veranstaltungen aller Art zu unserem Hauptgeschäft, selbstverständlich führen wir aber auch Privatfeiern und Caterings durch –
mit der Liebe zum Detail. Sollten Sie unser Haus noch nicht persönlich kennen, stehen wir Ihnen gerne jederzeit für eine Hausführung
zur Verfügung. Mit unserem Ardey Hotel haben wir einen Platz echter
Gastfreundschaft in Witten geschaffen – wir freuen uns auf viele weitere, erfolgreiche Jahre!
erbuffet
Ost
Ostermontag
Ostersonntag &
14.30 Uhr
bis
.30
11
von
rson
24,50 € pro Pe
Modernes Ambiente
◾ übernachten
◾ tagen
◾ feiern
Ideal auch für
Familienfeiern!
UNSER ANSPRUCH IST ES, GUTE GASTGEBER ZU SEIN!
Unser Restaurant ist täglich für Sie von 12.00 bis 14.00 Uhr
sowie von 18.00 bis 22.00 Uhr geöffnet!
Gerne nehmen wir Ihre Tischreservierung unter
Telefon 0 23 02 / 98 488-0 entgegen. Vernissage
8. Mai
ut
Katharina M
Ardeystraße 11 – 13 · 58452 Witten · info@ardey-hotel.de · www.ardey-hotel.de
Micki Kosmos
Herbede und die Fälschung
Liebe Leserinnen, liebe Leser!
dass es sich nicht um ein gefälschtes DAS oder DER handelt? Womöglich kann dieses DIE auch noch eine völlig andere Bedeutung
haben, weil es vielleicht aus dem Wort DIEBSTAHL einfach geklaut
worden ist und irgendwo im Land wartet jetzt der Rest des Wortes,
BSTAHL, frustriert darauf, um benutzt zu werden. Aber wer benutzt
schon BSTAHL? Und die Fragen gehen ja noch weiter! Ist DIE Leserin wirklich noch weiblich und DER Leser wirklich noch männlich?
Und wenn dies der Fall sein sollte, die bange Frage, ob ich mich vielleicht strafbar gemacht habe, weil ich gefälschte Artikel in Umlauf
gebracht habe? Ich bin durch das Lesen dieses Berichtes völlig aus
die Spur, ähem das Spur, nee der Spur gekommen!
Ich habe mich dann aber wieder gut sortiert und für das Problem
der Fälschungen von Artikeln in der deutschen Sprache eine sichere
Lösung gefunden. Alle hier verwendeten Wörter sind nämlich original aus dem Duden entnommen worden. Der Duden garantiert fälschungssichere Artikel der deutschen Sprache mit dem Zertifikat
„made in germany“. Wobei mir gerade auffällt, dass „made in germany“ doch ein englischer Begriff ist – da wird doch nicht jemand
im Duden...
Micki Wohlfahrt (www.micki-solo.de)
Ich bin verunsichert! Da habe ich doch gerade einen Bericht gelesen, dass die Zahl von gefälschten Artikeln im letzten Jahr enorm
zugenommen hat. Gut, Fälschungen hat es immer gegeben. Meistens haben diese Fälschungen von Artikeln aber in Bereichen stattgefunden, die ich mir sowieso nicht hätte leisten können: Kunstwerke, Geldscheine, Armbanduhren, Markenklamotten oder Handtaschen (wobei die Gefahr, eine gefälschte Handtasche zu erwerben, bei mir doch eher als gering einzustufen ist). Was sich nun aber
laut diesem Bericht verändert hat, ist die Tatsache, dass nicht nur
die Anzahl der Fälschungen zugenommen hat, sondern auch heutzutage so gut wie jeder Artikel ein gefälschter Artikel sein kann! Verstehen Sie? Jeder Artikel kann gefälscht sein! Und so sitze ich jetzt
hier und will diesen Text schreiben und bin total irritiert! Die Frage
ist doch jetzt, ob ich nicht in diesem Text jetzt auch Gefahr laufe, gefälschte Artikel zu benutzen?! DER, DIE, DAS sind doch auch Artikel
in der deutschen Sprache! Was ist, wenn diese Artikel jetzt gefälscht
sein sollten? Das fängt doch schon mit der Überschrift zu diesem
Text an: Herbede und die Fälschung! Kann ich mir noch sicher sein,
dass das benutzte DIE wirklich auch ein DIE ist? Wer sagt mir denn,
Wir wünschen allen Kunden
„frohe Ostern“!
Partner der
„Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich sofort das Lesen auf.“ Henry Youngman
Knockando
Arran
Bushmills
El Dorado
Ron Cubaney
Speyside Single Malt
Island Single Malt
Irish Single Malt
Rum aus Guyana
Grand Reserve
12 Years
0,7 l Flasche
23.99
statt 27.99
10 Years
0,7 l Flasche
25.99
statt 30.99
Old Monk
Appleton Estate
Rum aus Indien
Original Jamaica Rum
7 Years
0,7 l Flasche
15.99
V/X
0,7 l Flasche
13.99
10 Years
0,7 l Flasche
19.99
statt 23.99
Taittinger
Brut Reserve
Champagner
0,75 l Flasche
29.99
27.99
31.99
Funny Frisch Teekanne
0,7 l Flasche
0,7 l Flasche
175 g Beutel
statt 9.49
statt 10.79
1.49
Original Blue Gin
0,7 l Flasche
statt 34.99
Multivitamin-Tee
20er
Packung
20.99
The London No. 1
Italienischer Vodka
Becherovka
Kräuterlikör
Dauerpreis
statt 22.99
Roberto Cavalli
Sobieski
Vodka
9.99
0,7 l Flasche
statt 30.99
statt 17.99
versch. Sorten,
z.B. ungarisch
12 Years
0,7 l Flasche
statt 17.99
8.99
statt 31.99
12 Years
0,7 l Flasche
29.99
statt 33.99
Meßmer
25er
Packung
Grüner Tee
statt 1.79
0.99
statt 1.49
0.99
Miller
Genuine Draft
Hasenbräu
Osterfestbier
Hofbräu
Maibock
Einbecker
Maibock
Josef‘s
Bockbier
0,33 l Flasche
20 x 0,5 l Fl. zzgl. Pfand
20 x 0,5 l Fl. zzgl. Pfand
20 x 0,33 l Fl. zzgl. Pfand
20 x 0,5 l Fl. zzgl. Pfand
Neu im
Sortiment
1.19
12.99
Sonderposten
13.99
Sonderposten
10.99
Sonderposten
13.99
Sonderposten
Öffnungszeiten: Mo.–Do. 9.00–19.00 Uhr · Fr. 8.30 –19.00 Uhr · Sa. 8.30 –16.00 Uhr · Angebote gültig vom 27.3. bis 4.4.2015!
Wittener Straße 110 · 58456 Witten-Herbede · ☎ 0 23 02 / 97 23 89
Abgabe nur an Endverbraucher
in haushaltsüblichen Mengen.
Schüler der Hardenstein-Gesamtschule verfolgten und dokumentierten genau die Verlegung der Stolpersteine in der Kirchstraße in Herbede vorm Haus Nummer 31.
Die dritte Stolpersteinverlegung fand in Herbede statt
Heimatverein und Bürgerkreis mit Hardenstein-Gesamtschule begleiteten die Aktion
Die Dritte Stolpersteinverlegung zum Gedenken an jüdische Familien in Witten fand in
Herbede statt. Es wurden weitere 13 Stolpersteine verlegt, dieses Mal in einem Stadtteil.
Zum Auftakt begrüßte Bürgermeisterin Sonja Leidemann den
Künstler Gunter Demnig, alle Akteure und Akteurinnen im Projekt
„Stolpersteine Wirten“ und interessierte Bürger.
Zwei Standorte im Stadtteil
Die 13 Stolpersteine an den zwei
Standorten „Am Berge 3“ und
„Kirchstraße 31“ in Herbede initiierten und finanzierten der Heimatverein Herbede und der Bürgerkreis Herbede mit der Hardenstein-Gesamtschule und weiteren Partnern aus dem „Arbeitskreis Stolpersteine Witten“.
Die Aktion begann mit der Verlegung von sieben Stolpersteinen „Am Berge 3“. Danach verleg-
te Gunter Demnig sechs Stolpersteine vor dem Haus an der Kirchstraße 31. Schüler der Hardenstein-Gesamtschule, der Heimatverein Herbede, und der Bürgerkreis Herbede begleiteten die Aktion musikalisch und inhaltlich.
Abschluss Treffen in der Aula
Wieder stand die Wabe dem
Künstler helfend zur Seite. Zum
Abschluss fand ein Treffen in der
Aula der Hardenstein-Gesamtschule statt.
Sechs Stolpersteine in der Kirchstraße erinnern an die Familie Rosengarten. Foto: image
Es muss nicht immer Farbe sein
Der Essener Künstler Gerd Petermeyer stellt zurzeit im Haus Herbede unter dem Titel „Zwischen Ruhr und Emscher“ einige seiner Werke aus. Die meist auf Schwarz-Weiß-Fotografien basierenden ebenso
schwarz-weiß und in Grauschattierungen gehaltenen Ölgemälde, die
nicht immer eins zu eins dem Ausgangsfoto entsprechen, sondern in
der Malerei noch Änderungen erfahren können, zeigen vorwiegend typische Motive aus dem Ruhrgebiet: oft alte Zechengelände oder -gebäude, Industrieanlagen oder markante Teile davon, so z.B. Rohrsys-
Ausstellung bis 5. April
Haus Herbede, Von-Elverfeldt-Allee 12,
Mi., Fr., Sa., 16 – 18 u. So. 11 – 17 Uhr
teme, Stahlkonstruktionen, Geländer oder
Ähnliches. Neben einigen gelungenen Naturmotiven gibt es die Verfremdung von Alltagsgegenständen durch die extreme Vergrößerung, wie zum Beispiel bei einer übergroßen Holzwäscheklammer oder einem
Haufen Büroklammern. Diesen Weg, verriet
4
der Künstler bei der Vernissage, möchte er demnächst weiter verfolgen. Allein durch die Weglassung von Farbe möchte der Maler den nötigen Grad von Abstraktion erzielen, da ansonsten seine Motive fotorealistisch wiedergegeben sind und sich sehr positiv abheben von
dem zurzeit grassierenden Wust an nichtssagenden informellen Farborgien so vieler anderer Künstler. Für alle, die nicht ins Haus Herbede kommen können, um seine Bilder im Original sehen zu können, sei
seine Webadresse genannt: www.gerd-petermeyer.de.
Ostergrüße
Frohe
Ostertage!
en
h
c
s
n
!
ü
Wir w Frohe Ostern
NG
Ihnen
HTU
• A BD
AN D
IC
E
D
E
WR
DAC
Angelgerä
H•W
erbegebiet)
w
e
(G
7
1
k
n
Wasserba
ede
Witten-Herb
/ 76 00 50
Tel. 0 23 02
online.de
t@
n
te
it
-w
rw
G
M
B
H
h-angelsho
p.de
gut
z.B. für VW Golf
IV 1,4l 55 kW,
g geö
Karfreita d O
n
nntag u
Osterso 7 Uhr ge
ab 1
nn-Team !
a
m
h
t
a
R
Das Kfz nen frohe Ostern
Ih
wünscht
· 58456 Witten
esterweide 32
W
·
n
an
bede)
m
th
de Witten-Her
Joachim Ra
et Westerwei
(Gewerbegebi /7 25 05 · Fax 0 23 02/7 18 68
Telefon 0 23 02 01 72/2 83 25 05
Mobil
de
kfz-rathmann.
E-Mail: info@
de
n.
an
m
th
www.kfz-ra
Aktuelle, farb
enfrohe
Frühjahrsmo
de
eingetroffen
!
Schöne Ostert
age!
Meesmanns
traße 70
58456 Witte
n
☎ 178 87 65
tr
aß
s
n
Kfz Rathman
bewährten
bekannten und
allen Kunden den
aunlich
So können wir
au und zu erst
höchstem Nive
n
ice bieten – auf
AUTOFIT Serv
an? Dann schaue
sich interessant
hört
Das
.
sen
rauen in unsere
günstigen Prei
. Denn Ihr Vert
gleich mal rein
ten
bes
am
h
Sie doc
Motivation.
uns eine große
Leistung ist für
und
ren K h
e
s
n
U
ro
wir „F
n
an
m
es
Me
ndewagen,
Cabrio oder Gelä
iedoder Limousine,
s der untersch
Ob Kleinwagen
uns sind alle Auto
bei
–
gen
rtwa
rbeiter
Kombi oder Spo
. Weil unsere Mita
besten Händen
den
in
sind.
d
ken
Stan
lichsten Mar
neuesten
immer auf dem
Weiterbildung
uns technisch
durch ständige
strie und Handel
Indu
aus
ner
Part
h
Und weil unsere
Wir arbeiten nac
fenden halten.
s auf dem Lau
wie fachlich stet
modernste
rsteller, nutzen
der Fahrzeughe
in
Teile
den Vorgaben
en
und verwend
Diagnosetechnik
Reparatur- und
Originalqualität.
Jenny‘s
Dress to Imp
ress
Bj 97-03
er
inkl. Innenraumfilt
mittel
und Desinfektions
die Leistung
chreiben Kunden
essionell – so bes
und stolz
Gut, günstig, prof
uns sehr freut
das
ent,
plim
Ein Kom
unterschiedvon AUTOFIT.
den Autos der
, weil unsere Kun
.
wir eingerichtet
macht. Vor allem
au darauf sind
fahren. Aber gen
ken
Mar
ten
lichs
ruse
szeiten:
Öffnung –22 U
hr, 17
12–15 U
g
g Ruheta
ta
s
n
Die
Inh. Ilona Vo
gl
Vormholzer
Straße 10 ·
58456 Witt
Tel. + Fax:
en
0 23 02 /27
70 06
www.as
er
Hier wird jed
bedient.
Inh. Jennifer K
te
Angelzube
hör, Outdo
or-Utensilie
Reparatur
n,
Ihrer Ange
lgeräte,
Gastangle
r-Karten h
ier erhältli
ch,
u.v.m.
e5
6·
584
5 6 W it t e
MO BIL ITÄT
IHR PUN KT FÜR
Schönes & lan
glebiges Hund
ezubehör:
Leinen, Hals
bänder & Ge
sch
irre, Hunde
Spielzeug
vollwertiges , Betten, naturbelassene mäntel,
Futter von W
s und
olfsblut und
nachhaltige
Lu
nderl
und regiona
le Produkte. and,
Wir wünschen
Ihnen frohe
Ostern!
Meesmanns
traße 2
☎ 0 23 02 4 · 58456 Witten
/1
post@vonun 71 42 44
dz
www.vonun uhund.de
dzuhund.de
Ostergrüße
Für einen unvergesslichen Tag!
www.storchmann.de
Herbede: Meesmannstr. 47, Tel. 9 17 50 40
Heven: Auf dem Knick 5, Tel. 2 56 22
Uhr
g
öffnet!
ntag
Ostermo
eöffnet!
n
96 72
scht Ihnen
Das Praxisteam wün
n)
(und dem Osterhase
ein frohes Osterfest!
02
30
2/7
he
ünsc
den w rn“!
te
he Os
el
ef
on
Meesmann
str. 13 • 584
56 Witten
Tel.: 0 23 02
/ 97 22-61 F
ax: -62
E-Mail: info
@tierarzt-st
ill.de
www.tierarz
t-still.de
rb
en-He
e·
ed
T
Feste feiern
im JeverKrog!
Anzeige auf
Seite 19.
❀
❀
❀
IHR TEAM
DAMEN- un
d HERRENSA
LON
Das Team
wünscht Ih
nen
ein schöne
s
O
s
terfest!
❀
Inh.: Xhemile
❀
Maloku
Meesmannst
r. 93a · 584
56 Witten
Tel.: 0 23 02
/ 7 32 89
Sprechstunden: 00 00
donnerstags von 9 -12
00
00
und von 14 -17 Uhr
oder nach Vereinbarung
Karl-Legien-Str. 5 a
st
Mitgliedern ein schönes Osterfe
Wir wünschen allen Mietern und engebrachte Vertrauen.
und sagen „Danke“ für das entgeg
Verschiedenes
Spaziergang bringt pures Gold:
„Februar-Rätsel“ des Sparkassen-Kalenders gelöst
Sonnenbrillen-Angebot
Einstärkengläser ab 139,Gleitsichtgläser ab 139,-
„Wittener Schnitzeljagd II“ lautet der Titel des Spar­kas­
sen-­Kalenders 2015, der ein Gewinnspiel enthält. Löst
man eines der 12 Rätsel, die immer mit den Monatsmotiven des Kalenders zu tun haben, kann man jedes Mal einen 5-Gramm-Goldbarren gewinnen.
Bei Ramona Streubel hat das Hauptziel des Sparkassen-Kalenders, nämlich Menschen für viele schöne Plätze und Details in Witten zu interessieren, gegriffen: Sie machte sich
im Februar aus Annen zu einem Spaziergang ins Muttental
zur Burg Hardenstein auf. In der Nähe der Burganlage war
die Lösungs-Zahl zu finden, die neben einem Hindenburgportrait in die nahe Felswand eingemeißelt ist. Die kleine Wanderung hat sich gelohnt: Tim Garstzka, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Annen, konnte seiner Kundin jetzt das gewonnene Gold und einen Blumenstrauß überreichen. 795 Teilnehmer hatten im Februar der Sparkasse Witten die im Kalender enthaltene Teilnahme-Postkarte eingereicht oder per E-Mail die richtige Lösung übermittelt. Viele Wittener sind sicher schon zum März-Motiv – dem Buchholzer Wetterkamin - unterwegs, um auf der Informationstafel am
Rastplatz abzulesen, wann er errichtet wurde.
Uhren · Optik · Schmuck
Händlereindruck34
Meesmannstraße
58456 Witten-Herbede
☎ 0 23 02/7 31 15
www.sprenger-herbede.de
info@sprenger-herbede.de
„amtierender Vorstand“ ▶
von links nach rechts:
Robert I. (Edler) – amtierender Schützen­könig
ANZEIGEN-SERVICE
und ­stellvertretender
Geschäftsführer
Heinz-Günter Jaspert - 2. Vorsitzender
Jürgen Müller – Geschäftsführer
Norbert Heim – 2. Sportleiter
Horst Ingrisch – 1. Vorsitzender
Simone Micke – Schatzmeisterin Elisabeth Becker – 1. Schriftführerin
Hiltrud Stute – 2. Schriftführerin
Dieter Röring – stellvertr. Schatzmeister
Kerstin I. (Edler) – amtierende Schützenkönigin
Stefanie Schröer – Jugendleiterin
Jürgen Löpke – 3. Sportleiter
(fehlt leider auf dem Foto)
Bericht Jahreshaupt­versammlung 2015
Die Mitglieder des BSV Herbede 1850 e.V. trafen sich am 14. März zur Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle an der Wittener Straße. Neben den Berichten des Vorstandes standen auch Vorstandswahlen, Ehrungen und Allgemeines auf der Tagesordnung. Robert I. (Edler) wurde für weitere 3 Jahre zum stellvertretenden Geschäftsführer gewählt. Simone Micke übernahm für 3 Jahre das Amt der Schatzmeisterin. Ihr
zur Seite steht Dieter Röhring, der für 1 Jahr das Amt des stellvertretenden Schatzmeisters übernimmt. Im Bereich Sport wurde Norbert Heim für 3 Jahre zum 2. Sportleiter
gewählt. Jürgen Löpke unterstützt ihn als 3. Sportleiter für 1 Jahr.
Im Rahmen der Sportlerehrung 2015 wurden die Vereinsmeister
ausgezeichnet.
„Sportlerehrung 2015 – Jugend“ ▶
Die Hammertaler Baustoffe brauchen dringend nette Verstärkung
und suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n
LAGERISTEN (w/m)
von links nach rechts: Chris Edler, Kerstin I. Edler), Robert I. (Edler), Marvin
Bröckelmann, Stefanie Schröer (Jugendleiterin), Stella I. Deimann (Jugendschützenkönigin)
Voraussetzungen sind Baustoffkenntnisse, Gabelstaplerfahrerlaubnis, Radlader & Führerschein. Sehr gerne mit Erfahrungen aus
dem Garten- und Landschaftsbau oder dem Straßen- und Tiefbau.
Schicken Sie Ihre schriftl. Bewerbung bitte an Frau Sybille Karger:
Hammertaler Baustoffe GmbH
Im Hammertal 99a, 58456 Witten
Telefon: 0 23 02 / 2 82 56 - 0
8
E-Mail: info@hammertaler-baustoffe.com
„Sportlerehrung 2015“ (Vereinsmeisterschaften) von links nach rechts: Kerstin I. (Edler),
­Robert I. (Edler), Brigitte Pesch-Schabacker, Hiltrud Stute, Stefanie Schröer, Steven Lindenau, Manfred Bröckelmann, Günter Schlösser, Heidi Deimann, Simone Micke, Maik Striebeck,
­Marianne Horn, Jürgen Löpke, Brigitte Schröer.
pril
18. + 19. A
Kindertage
● Frühjahrskirmes 17. – 20. April
● PV Triathlon Kinderlauf
● Feuerwehr ● Vereine ● Spiel & Spaß
Macht mit beim
Kindertrödel
Die Werbegemein
schaft
Herbede wünscht a
llen
Bürgern und Mit
gliedern
frohe Ostern.
Dominik Grü
tter, Vorstand
In der Meesmannstraße von 10 bis 18 Uhr!
Liebe Kinder, liebe Eltern, was Ihr nicht mehr
braucht, möchten vielleicht andere? Verkaufen, Tauschen und
vieles mehr!
Anmeldung bei Edeka Grütter
oder bei der Stadtschänke.
Optimale äußere Bedingungen wünschen
sich Groß und Klein für die 19. Herbeder
Kindertage, den 12. PV Triathlon Kinder-
Die Wittener Schausteller wünschen
eine tolle Frühjahrskirmes/Kindertage!
• Auto-Scooter • Flugzeugkarussel
• Bungee-Jumping • Kettenkarussel
• Kinderkarussel • und zahlreiche
lauf, die Frühjahrskirmes und den Kindertrödelmarkt. Spiel und Spaß mit vielen Angeboten von Geschäftsleuten und Verei-
Budengeschäfte
nen sind auch bei den 19. Herbeder Kin-
mes
Frühjahrskoir., 20. April
dertagen wie immer garantiert, aber auch
der Sport hat mit dem „12. Herbeder Kin-
l–M
Fr., 17. Apri
:
Familientag
t
Montag is
!
n
– 2 x fahre
1 x zahlen
derlauf“ seinen Platz. Nach dem Lauf stehen Pokale, Urkunde und kleine Präsente für jedes teilnehmende Kind bereit. Die
Viel Spaß –
die Wittener Schausteller!
Kindertage sind eingebettet in die Frühjahrskirmes vom 17. bis 20. April.
Holen Sie sich jetzt das neue Party-Service-Heft bei Edeka Grütter!
Jetzt Druckfrisch. Was bringen Sie bei der nächsten Party, dem nächsten Firmenevent oder einfach mal so auf den Tisch. Holen Sie sich
gültig ab
x.x.2015
Party-Service
Wir lieben
l.
Lebensmitte
dschaft!
Sehr geehrte Kun
, traditionelle
– ohne Stress –
“ 0 23 02/97 20 26
/97 20 26
.de
“ 0 23 02
rvicegruetter
www.partyse
Dominik Grütter
Witten-Herbede
Meesmannstraße 37 · 58456
de
www.partyservicegruetter.
P a r t y - S e r v ic e
weiterzuführen.
Ihre Familie
EDE KA Markt
Gäste verwöhnen!
mit
lange
ter steht für eine
Der Name Grüt
ndwerk.
hte im Fleischerha
Familiengeschic
n seit mehr als
und Frische stehe
Qualität, Service
der Familie.
Aushängeschild
60 Jahren als
Tradition
für uns, diese
Nunmehr gilt es
auf 16 Seiten die nötigen Anregungen und schauen Sie einfach ob Ihre Lieblingsspeise dabei ist. Wir beraten Sie gern. Ihre Familie Grütter
ED EK A Markt
er
Dominik Grütt
Witten-Herbede
Meesmannstr. 37 · 58456
Wir sind dabei!
pril
A
.
9
1
+
.
8
1
Etiopia Witten
Eine Delegation von „Etiopia Witten“ ist aus Äthiopien zurückgekehrt. Ärzte und Schwestern, Musiker, Lehrer und Helfer aus anderen Berufen haben in Addis Abbeba und Mekele in enger Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort geholfen, die Verhältnisse im Land zu verbessern. Im Bild: die Grundsteinlegung für ein Schulgebäude bei Mekele.
Fotos: Etiopia Witten
Bei Kneipennacht viel Geld für Schule gesammelt
Der Verein „Etiopia Witten“ hat Spenden für einen Neubau in Äthiopien überreicht
Der Verein „Etiopia Witten“ hat die im Dezember gesammelten
Spenden, eine stattliche Summe von 32.000 Euro für einen Schulbau, vor Ort in Äthiopien übergeben. Weitere Gebäude sollen folgen. Treibende Kraft ist die Abteilung „Education“ in der Wittener
Gruppe. Dazu gehören zum Beispiel die Lehrerinnen Helga Mönks
und Birgit Bechara.
Insgesamt gehörten 40 Teilnehmer zur deutschen Delegation. Sie waren beeindruckt von der Aufbruchstimmung im Land, von dem Bestreben der Eltern, ihre Kinder zur Schule zu schicken, damit sie es später
einmal besser haben.
Das ist mitunter sehr beschwerlich. Oft müssen die Kinder zehn Kilometer zur Schule laufen. Meist sind es sogenannte Baumschulen, das
sind Klassenzimmern mit Blätterdächern.
Unter anderem mit Wittener Hilfe wird sich das ändern. Für insgesamt
75.000 Euro wird nun das erste „richtige“ Schulgebäude errichtet und
voraussichtlich im September seiner Bestimmung übergeben.
ein Projekt für humanitäre Hilfe im gesundheitlichen Bereich. Noch
heute sterben dort viele Menschen an für unsere Verhältnisse leicht
zu behandelnden Krankheiten.
Die Müttersterblichkeit liegt bei 8 Prozent. Äthiopien hat bei gleicher
Einwohnerzahl wie Deutschland nur zirka 5.000 Ärzte. Bei uns sind es
rund 200.000. Es fehlt an allem: Krankenstationen mit Betten, Ausrüstungen für Operationssäle und Intensivstationen, Anästhesie, Rönt­
geneinrichtungen, Computer, Telekommunikation.
Die Gruppe ist auch an Ausrüstungsgegenständen für Krankenhäuser
und medizinische Ausrüstungen interessiert. Überwiegend wird gebraucht: funktionierende, medizinische Geräte, Hilfsmittel wie Rollstühle, Gehhilfen, Messgeräte und so weiter.
Etwa 32.000 Euro kommen aus Witten
Vier Klassenzimmer werden darin Platz finden, ein Lehrerzimmer und
Toiletten. 25.000 Euro zahlt die Universität Mekele, der Rest stammt
aus Töpfen der Entwicklungshilfe und aus Witten.
Das Geld wurde in Witten unter anderem in der Holzkamp-Gesamtschule bei einem Spendenlauf gesammelt, dazu kamen viele kleine
Beträge und große von einer Privatperson und von einer Wittener Firma. Ein Großteil der Spenden kam bei der vorigen „Wittener Kneipennacht“ zusammen. Bei der nächsten am 25. April mit elf Bands an elf
Veranstaltungsorten wird wieder für Äthiopien gesammelt.
10
Zur Geschichte des Vereins
Im März 2008 besuchte eine Gruppe mit zahlreichen Ärzten aus Witten
und Münster das afrikanische Land Äthiopien. Daraus entwickelte sich
Unter anderen sie engagieren sich für Schulkinder in Äthiopien (von links): Dr. Ahmedin Idris,
Martina Niemann, Helga Mönks und Birgit Bechara.
Rathaus der Medizin, Herbede
„Café Medicus“ wird Kinderarztpraxis
Nach kurzer Umbauphase wird die kinder- und jugendmedizinische Abteilung verlegt
Die Gemeinschaftspraxis im ehemaligen Herbeder Rathaus erweitert die kinderärztlichen
Sprechzeiten
durch die Kinder- und
Jugendärztin Dr. Sigrid
Jungbluth. Weitere Veränderungen stehen an.
Die Ärzte der Gemeinschaftspraxis im Herbeder Rathaus der Medizin planen die Praxisfläche und das medzinische Angebot zu erweitern. Von links: Dr. ­Michael
Mönks, Dr. Arne Mainshausen, Dr. Eva Drewermann, Kersten Voigt und Dr. Sabine Peters.
Das „Café Medicus“ hat seine Türen geschlossen. Die Ärztegemeinschaft wird nach einer kurzen Umbauphase die Praxisräume um die
Caféfläche erweitern und die vergrößerte kinder- und jugendmedizinische Abteilung in das ehemalige Café verlegen.
Einerseits soll ein großes Wartezimmer für die gesamte Gemeinschaftspraxis entstehen, wo eventuell auch eine kleine Bewirtung eingerichtet werden soll.
Die grundsätzliche architektonische Machbarkeit ist laut des Architekturbüros Schüren gegeben. Da das Café ein wichtiges „Ausweich-Wartezimmer“ der Gemeinschaftspraxis war, planen die Ärzte, ein großes
Wartezimmer mit etwa 35 Quadratmeter Fläche im Eingangsbereich
rechts des ehemaligen Cafés einzurichten.
Das Wartezimmer soll caféartig gestaltet werden und auf jeden Fall
über Getränkeautomaten verfügen. Installationstechnisch wird die
Möglichkeit vorbereitet, in diesem Wartebereich auch eine „Früh-
stücksbewirtschaftung“ einzurichten.
Das wird aber wahrscheinlich nicht von Anfang an erfolgen. Das Behinderten-WC wird unverändert links im Eingangsbereich liegen. Die
Kinderarztpraxis wird sich über die restliche Fläche bis zum Balkon erstrecken. Sie wird weiterhin Teil der familienmedizinischen Gemeinschaftspraxis sein.
Insgesamt erwägt die Ärzteschaft das Angebotsprofil des Rathauses
der Medizin zu erweitern. Unverändert wird ein Augenarzt für Herbede
gesucht. Dies könnte auch die Filiale einer Augenarztpraxis der Nachbarstädte sein. In der Vergangenheit gab es bereits mehrere Interessenten, aber aus verschiedenen Gründen konnte bisher keine konkrete Vereinbarung erzielt werden.
Im Zuge der Erweiterung der familienmedizinischen Gemeinschaftspraxis böte das Rathaus der Medizin auf jeden Fall Platz für eine augenärztliche Filialpraxis.
-Anzeige-
Gemeinschaftspraxis im Rathaus der Medizin
Dr.Michael Mönks, Dr.Arne Meinshausen, Kersten Voigt,
Dr.Eva Drewermann, Dr. Sabine Peters, Dr. Sigrid Jungbluth
(überörtliche Gemeinschaftspraxis mit Hausärztin Heike Skusa)
Neuigkeiten aus der Kinder- und
Jugendarztpraxis
Dr. Sigrid Jungbluth
Zusätzliche
Kinderärztin
Dr. Sigrid Jungbluth ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Sie hat auch eine Zusatzausbildung für Ernährungsmedizin.
In den letzten 5 Jahren hat sie in
einer kinderärztlichen Gemeinschaftspraxis im Hochsauerlandkreis gearbeitet. Aufgrund ihres
Umzugs nach Sprockhövel konnte die Ärztegemeinschaft im ehemaligen Herbeder Rathaus sie als
zusätzliche Kinderärztin für die
familienmedizinische Gemeinschaftspraxis gewinnen. Von April an wird die kinderärztliche Abteilung gemeinsam von Dr. Sabine Peters und Dr. Sigrid Jungbluth geleitet.
Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Jugendliche,
wir freuen uns, dass wir bald mehr Zeit für die Versorgung und Betreuung haben. Zur
Erweiterung unserer familienmedizinischen Praxis kommt ab 01. April 2015 Frau Dr. Sigrid
Jungbluth, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Herr Dr. David Hartmann wird uns zu
diesem Zeitpunkt leider verlassen.
Gemeinsam sind Frau Dr. Peters und Frau Dr. Jungbluth ab 11.04.2015 mit diesen
erweiterten Sprechzeiten für Sie / Euch da:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
von 8.00 bis 18.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
von 8.00 bis 13.00 Uhr
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung unter 02302-23003 oder 9736015. Sie
helfen uns so, die Praxisabläufe zu optimieren und die Wartezeiten gering zu halten!
In den Osterferien – vom 30. März bis zum 10. April – haben wir
Montag bis Freitag täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Sprechstunde.
Ihre / Eure familienmedizinische Gemeinschaftspraxis
11
Ostergrüße
ice
nigungs-Serv
Gebäude-Rei
g
A. Kartenber
Ihre Zufr
iedenheit
ist unser
Ziel!
inigung
• Treppenhausre
g
• Fensterreinigun
g
un
• Grundreinig
gung
• Unterhaltsreini
• Gartenpflege
• Winterdienst
Das Team
wünscht Ihnen
schöne
Ostertage.
Aral Tan
Ute Sc
Öffnungsz
eiten
Di.–Fr. 8
–17 Uhr •
Sa. 8–13
Uhr
“ 0 23 02/
7 16
Frohe
Ostertage!
01
Inh. Moni
ka Topp
Meesmannst
raße 58
58456 Witt
en
71c
Vormholzer Ring
58456 Witten
47
Tel.: 0 23 02 / 5 26
s
SuperWa
Wittener
Tel. 7602
Neu- und Umbau
ann
m
f
o
H
.
U
G
GmbH & Co. K
Bauunternehmung
Schöne ge!
Osterta
• 58456 Witten
Westerweide 34
/7 23 10
Fa
00 • x: 0 23 02
“ 0 23 02/7 33
n.de
an
fm
ho
ghmun
www.bauunterne
Podologische
Praxis
Künzel · Inh. H
.
Richtige Pfle
Fuß
etik • Hornh
au
tb
eh
an
dlung
• Behandlun
g von Risikop
atienten
wie Diabetik
er, Rheumat
iker und
Menschen m
it Gefäßerkra
nkungen
• Nagelproth
sioneller
Ihr profes
blemhaut
r Ihre Pro
Partner fü
n unseren
e
h
c
s
n
ü
Wir w
Kunden
d
n
u
n
e
n
Kundin
stertage!
schöne O
e 64
nnstraß
Meesma n-Herbede
itte
58456 W
97 24 10
Telefon
ge – Gut zu
Ku h n
Wir wünschen
Ih
schöne Osterta nen
ge!
Meesmannst
raße 67
58456 Witten
-Herbede
☎ 0 23 02 / 7
11 65
esner
. Klaudia W
Ostergrüße
034_Gassmann_W96_Layout 1 13.03.15 12:54 Seite 1
Inh
Unser aktueller Wäschemarkt
he zu:
c
s
i
t
r
e
h
c
ü
B
▸ Ostern
firmation
n
o
K
/
n
o
i
n
mu r)
▸ Kom
gbüche
(u. a. Gesan
Ihnen
n
e
h
e
l
c
l
s
e
n
t
ü
s
w
nk
Wir
tage!
r
e
t
s
O
r
e
e
n
g
ö
sch
chla
bietet Top-Marken zum kleinen Preis
Zahlung
möglich
istro.
B
it
t
e
P
,
h
s
Straße 71
298
für Damen:
Bügel-BH mit
Einlage
Minislip
57
nnstraße
Meesma
n
te
it
58456 W
/7 34 65
2
0
3
2
0
☎
is m
UteSnuSpserWbaseh, kPeotitB7m
1itB
si!stro.
eui pueWritW
rs
hStrt, aPßaeeltle uns!
es
BS
tena
a
f
SiTeel.ic7h6t0–29fr8ageneSi7e 1 ße
Straß stra
Falls n
String
Midislip
17,95 €
9,95 €
6,95 € 10,95 € 5,95 € 9,95 € 4,95 €
und Herren:
Shorty
49,95 €
lleelle
t
e
t
s
s
k
k
n
n
a
a
T
l
AraAl rtaTe Schlagerer
U chlag tro. en
Achseltop
8,95 € 18,95 € 9,95 €
19,95 €
10,95 €
Bügel-BHPush-Up
Pants
Doppelpack
Shorty
24,95 € 19,95 € 12,95 € 39,95 € 24,95 €
TRADITIONSKAUFHAUS
GASSMANN
Witten, Bahnhofstr. 32a • Herbede, Meesmannstr. 53 • Herdecke, Hauptstr. 43
Witternoer· Wasch i n
st
98
ne
·B
Tei l. 76w0ü2n s c h e n I h n eg u t e F a h r t
Wir
st und b!
e
f
r
e
t
s
lau
sO
schöne den Osterur
in
1
Straße 7
Wittener Witten
58456
2 98
Tel. 76 0
Inh. Marco Di Bu
cchianico
Wir wünschen Ihnen
schöne Ostertage!
Unser Ange
bo
t:
Zum Frühstüc
k
e
rh
a
lten Sie
1 Glas Sekt/
oder Kaffee Orangensaft
kostenlos daz
Das Angebot gil
u.
t für die Oster
Karfreitag, 3.4
tage:
. und Ostersonn
tag/-montag, 5./
6.4.2015
☎ 0 23 02/2
02
Meesmannstra 57 20
ße 33
Hammertal
Bindung zu den Mitarbeitern
Kreis ist Zuhause für Familienunternehmen
Vordere Reihe, von links: Inge Kursinski und Gisela Kranz; hintere Reihe, von links: Heidi Horst,
Magdalene Münzberg und Rosemarie Preußer. Die Wahlen schlossen mit folgendem Ergebnis ab: Der 1. Vorsitz liegt weiter bei Rosemarie Preußer, zur 2. Vorsitzenden wurde Magdalene
Münzberg gewählt. 1. und 2. Schriftführerinnen, wie bisher, Heidi Horst und Erika Brüninghaus.
Notenwartinnen Edith Keßner und Doris Junk. Bei den Kassiererinnen: 1., Erna Ruthenbeck und
die neue 2., Monika Kroll. Chorleiterin bleibt noch bis zum Herbst 2015 Ida Kubelke, die ab Oktober in den Vorruhestand geht.
Baumann gibt Vorsitz ab
Damenchor Hammertal wählt Vorstand
Die Jahreshauptversammlung des Damenchores Hammertal wurde
von der 1. Vorsitzenden Rosemarie Preußer eröffnet. Zunächst sprach
Herr Gaul (Presbyter der evangelischen Kirche Buchholz). In einem informativen Vortrag beschrieb er die Lage der evangelischen Kirche in
Buchholz, die ja zum Ende des Jahres geschlossen wird.
Anschließend ging es weiter in der Tagesordnung mit einer Schweigeminute für die verstorbenen Sängerinnen in 2014. Es folgte der Jahres- und Kassenbericht für das zurückliegende Jahr. Bei der sich anschließenden Wahl musste eine neue 2. Vorsitzende gewählt werden,
da die bisherige Marianne Baumann aus persönlichen Gründen ihren
Vorsitz abgab. Den Abschluss der Sitzung bildete die Ehrung von 3
Sängerinnen: Gisela Kranz für 25 Jahre, Anita Großklaus für 50 Jahre,
Inge Kursinski für 65 Jahre sowie Ida Kubelke für ihre 10-jährige Dirigententätigkeit im Chor.
Die nächsten Auftritte: 26.4. „Tag des Liedes“ Elbschehalle, Wetter-Wengern; 13.5. Frühlingssingen an der evangelischen Kirche Buchholz; 13.6. Singen beim „Dorffest“ im Hammertal; 28.6. Singen beim
Altstadtfest in Hattingen; 5.7. Singen beim Sommerfest des MGV
Deutsche Eiche. Infos bei Heidi Horst 02324/31955.
Spendengeld für Grundschule
Bei Weihnachtskonzert 800 Euro gesammelt
14
Bei dem traditionellen Weihnachtskonzert der Hammertaler Chöre im Dezember wurde reichlich gespendet. Es kam eine Summe von
fast 800 Euro zusammen. Dieses Geld wurde jetzt an der Grundschule Buchholz verteilt.
Die Fördervereine der Schule und des Kindergartens, sowie das Christopherushaus an der Rüsbergstraße erhielten je 265 Euro. Alle können
das Geld gut gebrauchen, so zum Beispiel an der Schule für den Neubau eines individuellen Kletterparcours.
Anwesend waren: für den Förderverein Schulleiter Herr Richter, für das
Christopherus-Haus Frau Schneider und für den Förderverein Kindergarten Frau Groth. Die Chöre wurden vertreten von Frau Horst (Damenchor) und Herrn Engelsberg (MGV Deutsche Eiche).
Wie attraktiv sind Familienunternehmen als Arbeitgeber? Wie
sind sie im Ennepe-Ruhr-Kreis
strukturiert? Wie werden sie von
Fachkräften
wahrgenommen?
Wie weit sind sie auf den Fachkräftemangel vorbereitet? Antworten auf diese Fragen haben
das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) und
Gastgeber Gunnar Lohmann-Hütte
die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr im letzten Jahr mit der gemeinsamen Studie „Famili-EN-geführt“ gesucht. Die Ergebnisse sind in der „Friedr. Lohmann GmbH“ in Herbede vorgestellt worden. Gastgeber Gunnar Lohmann-Hütte nutzte die Veranstaltung, um deutlich zu machen, welchen Herausforderungen sein familiengeführtes Unternehmen als Arbeitgeber gegenübersteht und welche Möglichkeiten er sieht, für Arbeitnehmer attraktiver zu werden. Für die Studie gab es gute Gründe.
Der Ennepe-Ruhr-Kreis ist das Zuhause einer Fülle von Familienunternehmen. Sie zeichnen sich einerseits durch die Vielfältigkeit ihrer Produkte und Tätigkeitsfelder aus, andererseits haben sie aber auch eine
Vielzahl gemeinsamer Merkmale. Sie sind innovativ, international aktiv und existieren bereits seit mehreren Generationen. Sie wahren Traditionen und Werte, sind für ihre Unternehmenskultur sowie für eine enge Bindung zu ihren Mitarbeitern bekannt. Das WIFU der Wirtschaftsfakultät der Universität Witten/Herdecke ist in Deutschland
der Pionier und Wegweiser akademischer Forschung und Lehre zu Besonderheiten von Familienunternehmen.
„Lesen ist Fernsehen im Kopf“
Autorenlesung mit Jürgen Banscherus
Aufmerksam folgten die Schüler der dritten und vierten Klasse der
Buchholzer Grundschule der Autorenlesung mit Jürgen Banscherus. Er
las einen Auszug aus seinem aktuellen Kinderbuch „Milli und Magnus“.
Zuvor hatten sich die Schüler intensiv mit dem Thema Lesen und weiteren Büchern von Jürgen Banscherus wie z.B. „Ein Fall für Kwiatkowski“ beschäftigt. Im Anschluss an die Lesung durften die Schüler noch
Fragen an den Autor stellen. Dabei wurden Fragen von „Was hat Sie
zum Schreiben inspiriert?“ bis „Was ist Ihre Lieblingsmannschaft beim
Fußball?“ ausführlich von Herrn Banscherus beantwortet. Er ermunterte die Kinder, sich auch weiterhin für das Lesen zu begeistern. Außerdem bekamen die Schüler noch die Gelegenheit sich Ihre eigenen
Bücher vom Autor höchstpersönlich signieren zu lassen.
Die größte Gartenmöbel-
Auswahl in NRW!
Jetzt NEU bei
uns im GRILL-SHOP
WEBER Marken-Holzkohlegrill „Kettle Premium“,
mit noch mehr Komfort und
verbesserter Ausstattung,
Grilldurchmesser ca. 57 cm.
289..–
199.–
JETZT ZUM
Einführungspreis
WEBER
MarkenElektroStandgrill
„Q1400 Dark Grey“,
mit selbstreinigender Heizspirale, Grillfeld ca. 43x32 cm.
PREMIUMPARTNER
FÜR NOCH
MEHR INFOS!
www.ostermann.de/weber-shop
349..–
299.–
JETZT ZUM
Einführungspreis
WEBER
MarkenGasgrill
„Spirit
E210
Classic“,
mit brandneuem Design, optimaler
Heizleistung und großem Volumen.
499..–
399.–
JETZT ZUM
Einführungspreis
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Sa: 10.00 - 20.00 Uhr • Das Restaurant ist bereits ab 9.00 Uhr für Sie geöffnet!
OSTERMANN
CENTRUM WITTEN
A44, Abfahrt Witten-Annen 45
Gewerbegebiet Annen, Fredi-Ostermann-Str. 1
Telefon 0 23 02 - 98 50
Buslinie 373, Haltestelle
Fredi-Ostermann-Straße
Einrichtungshaus Ostermann GmbH & Co. KG
Über 20.000 Artikel auf
ostermann.de
im Online-Shop
Alles Wohnen dieser Welt – In unseren Einrichtungs-Centren!
Heven
König erklärte seinen Schatten für heilig
Die 7. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule Witten zeigte ihr Klassenspiel „Des Königs Schatten“ von Bernt von Heiseler. Mit Liebe zum Detail zeigten die zum Teil erst 13- jährigen Schüler ihr schauspielerisches Können. Mit aufwendigen Perücken und Kostümen tauchten sie in die Welt des königlichen Adels am Hofe von König Serverin ein, der seinen Schatten für heilig erklärt hatte. Die
Schüler spielten ihr Stück in zwei unterschiedlichen Besetzungen. Dadurch hatten fast alle zwei verschiedene Rollen zu lernen. In ihren Rollen stellten die Jugendlichen die unterschiedlichen Charaktere sowohl der Bauernleute als auch des höfischen Volkes dar. Das Orchester der Mittelstufe, in dem auch Schüler der 7. Klasse mitspielen, begleitete das Stück. Der schnelle Bühnenumbau
und der Wechsel vom Schauspiel zu den Instrumenten war für die Schüler kein Problem. Das Publikum bedankte sich mit lang anhaltendem Applau für die schauspielerische Leistung in dem
90-minütigen Stück. Großer Dank ging an den Klassenlehrer, Herrn Weiler, der das Stück mit der Klasse erarbeitet und Regie geführt hat. Gedankt wurde auch der Musiklehrerin Frau Ahlborn, die
das Bühnenstück musikalisch mit dem Mittelstufenorchester begleitet hat.
Foto: Rudolf-Steiner-Schule Witten
Entgegen dem Trend positive Entwicklung
der Mitgliederzahlen beim Kanu-Club
Die Jahreshauptversammlung fand wieder im Bootshaus statt
Obel Obering
Obelpackung
Obel Obering, der „Hammer unter den Kabarettisten“, Parodist,
Musiker und lustig, spielt seine
neue Show „Obelpackung“. Nach
der gefeierten Premiere in der
Kölner Kleinkunst-Kult18. April,
stätte Senf­
Steinhügel 38, 58455
töpfchen
Witten, Beginn: 20 Uhr
war er schon
in Düsseldorf, Dortmund, Gelsenkirchen oder Hannover, um sein
brandneues Programm vorzustellen.
Aktuell ist sein neues Programm allemal: Pilotenstreik, Abhörskandal oder Westerweiterung der Ostmacht, alles dabei.
16
Die
Jahreshauptversammlung
des Kanu-Clubs Witten fand im
Bootshaus, In der Lake, statt. Für
25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden der erste Vorsitzende
Detlef Schneider und sein Sohn
Robin mit der goldenen Ehrennadel geehrt.
Über eine silberne Ehrennadel für
20-jährige Mitgliedschaft im Verein durften sich der zweite Vorsitzende Dirk Riedel sowie Elke und
Klaus Heikamp und Thorsten Krekiehn freuen.
Die bronzene Ehrennadel (15-jährige Mitgliedschaft) wurde in Abwesenheit an Uwe Godlinski, Volker Heitzer und Kerstin Romberg
verliehen. Den Ehrenbrief des Kanuverbandes NRW für Verdienste um den Kanusport erhielt Willi Bredenbröcker. Stolz zeigte sich
Detlef Schneider über die Leistung
von Dennis Lepperhoff, der in 2014
bei der Drachenboot-Weltmeisterschaft in Poznan mit dem Nationalteam den 3. Platz über 500 Meter erreichte. In den darauf folgenden Berichten des Vorstands und der Fachwarte wurde auf das Jahr 2014 zurückgeblickt und eine Vorschau,
Wünsche und Pläne für 2015 vor-
gestellt. Kassierer Daniel Kretzmer
zeigte sich erfreut über die Mitgliederentwicklung des Kanu-Clubs, die
entgegen dem allgemeinen Trend
im Sportbereich liegt. Besonders in
der Jugend konnte man sich der Kanu-Club 2014 über viele Neuanmeldungen freuen.
Der Vorstand und die neu gewählten Fachwarte. Auf dem Foto fehlen der 1. Vorsitzende Detlef
Schneider, der 2. Vorsitzende Dirk Riedel und die Pressewartin Cornelia Witzmann.
Heven
Elektro Wieshoff – seit 60 Jahren eine gute Verbindung!
Der Elektrobetrieb des Familienunternehmens Wieshoff feiert am 1. April 2015 sein
­60-jähriges Bestehen. Dies ist der heutigen Zeit schon etwas Besonderes.
Im Jahre 1955 wurde der Elektrobetrieb Wieshoff vom Firmengründer
Günter Wieshoff in Witten-Heven gegründet. Sein Sohn Günter, Elektromeister, übernahm den Familienbetrieb dann im Jahre 1990 in der 2.
Generation zusammen mit seiner Frau Cornelia, gelernte Bankkauffrau.
Hieraufhin wurden einige Modernisierungen im Betrieb vorgenommen
und Neuerungen eingeführt. Ein moderner Elektrobetrieb, in dem Tradition und Fortschritt immer eine große Rolle spielen. Das Angebot
des Elektrobetriebes umfasst heute die Gebäudetechnik, dies sind z.B.
Industrieanlagen-, Gewerbe- und Hausinstallationen, Beleuchtungstechnik, Photovoltaikanlagen, Tor- und Rollladenantriebe, Funksteuerungen und weiteres mehr. Ein weiterer Bereich umfasst die Haus­
technik, der Hausgeräteverkauf, Warmwasserversorgung, Nachtspeicherheizung sowie den Kundendienst hierfür. In den Bereich der Kommunikation fließen die Bereiche Datennetzwerke, Telefonanlagen, Antennen- und Sprechanlagen sowie Videosysteme. Zum Bereich der Sicherheit zählen die Brandmelde- und Alarmanlagen, Rauchabzugsanlagen, Fluchttürsysteme, Videoüberwachungen. Wartungen und Not-
dienst beziehen sich auf alle einzelnen Bereiche. Die Arbeiten für den
Industriebereich sind in den letzten Jahren deutlich mehr geworden.
Im Bereich der Hausgeräte ist Elektro Wieshoff Vertragskundendiensthändler für die Marken Miele und AEG.
Heute beschäftigt Elektro Wieshoff 15 feste Mitarbeiter. Die Firma ist
Ausbildungsbetrieb für die Berufe „Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik“ sowie für „Kauffrau für Bürokommunikation“.
Die 3. Generation ist auch bereits mit in den Familienbetreib mit eingestiegen. Tochter Henrika ist als Bürokauffrau tätig und Sohn Heinrich Wieshoff ist Elektroingenieur und Betriebswirt des Handwerks.
In regelmäßigen Fort-und Weiterbildungen werden die Chefs sowie
die Mitarbeiter geschult, um den Bedürfnissen der heutigen und ständig wachsenden Elektrotechniken gerecht zu werden und immer „up
to date“ zu sein. Der Elektrobetrieb Wieshoff ist zertifiziert nach DIN
ISO 9001 Qualitätsmanagement.
Das Image-Magazin wünscht weiterhin so viel Erfolg und vielleicht
gibt es ja irgendwann eine 4. Generation!
Aktuell sind zwei Auszubildende im Betrieb beschäftigt – 2015 wird weiter ausgebildet!
Gastronomie
Ostern dauert, rechnet man die angegliederten Feiertage mit, fast eine gefühlte Woche. Das ist eine lange Feierdistanz, die Hausfrauen und -männern viel abverlangt. Warum dann nicht mal die
Liebsten ausführen?
Foto: ingimage.com
Essen gehen über Ostern: Für alle Geschmäcker ist gesorgt
Das höchste Fest der Christen birgt neben dem bedeutungsschweren Anlass einige banale F­ allen.
Den Kleinen unter uns ist die Wahrhaftigkeit des Osterhasen viel schwerer zu erklären, als das
­Wirken von Nikolaus, Christkind oder Weihnachtsmann
Warum muss ausgerechnet ein nach dem Fest benannter Hase
zahllose Eier in Gärten, Wohnungen und anderen unwegsamen Geländeabschnitten verteilen. Und überhaupt: Wie macht das eigentlich ein solch kleines, fast zartes Tierchen, das in seiner freien Zeit
das ganze Jahr über unschuldig durch Wald und Wiese hoppelt!?
Aber das höchste Fest der Christen birgt neben dem bedeutungsschweren Anlass einige banale Fallen. Den kleinen unter uns ist die
Wahrhaftigkeit des Osterhasen viel schwerer zu erklären, als das Wirken von Nikolaus (der hat historische Wurzeln), Christkind (auch) oder
Weihnachtsmann (kommt von Coca Cola).
Dorfstraße 11 • 58455 Witten-Heven • Telefon 0 23 02/2 56 00
✁
(Die 2. Person isst kostenlos,
ausgenommen Rumpsteak)
Um Tischreservierung
wird gebeten.
Es gilt nur ein Gutschein
pro „Zwei” und Tag. Bitte legen Sie den
Gutschein vor der Bestellung meinen
Mitarbeitern vor.
Gültig vom 7.4. – 28.4.2015
18
jetz
Abendkarte
Familienfeste und Gesellschaften
(Geburtstage, Hochzeiten, Beerdigungen u.v.m.)
Öffnungszeiten: täglich ab 18 Uhr; Mittwoch Ruhetag
/K
union
m
Kom
onfir
on –
mati
ren!
rvie
t rese
✁
FrühlingsGUTSCHEIN
www.dorfkrug-witten.com
Wie schafft er es, immer wieder Verstecke zu finden?
Eine andere wichtige Frage beschäftigt nicht nur die Kinder.
Wie schafft er es, immer wieder
Verstecke zu finden, die erst Jahre s­päter entdeckt werden? Das
muss ein gewiefter Hund sein.
Im Gegensatz zu Weihnachten,
wo eine umfangreiche Menüzubereitung auf dem Plan steht,
ferner Verwandtenbesuche und
kniffliges Geschenkeauspacken
mit all den Folgen für die Kondition, ist Ostern recht übersichtlich. Dennoch können all die Fragen das Familienleben ­belasten.
Ostern im
nach Übernahme
1-jähriges Jubiläum
d Team
von Karsten Laux un
Karfreitag,
3. April:
Restaurant
mit der friesischen Note
Unsere Öffnungszeiten
an den Ostertagen:
Karfreitag, Ostersonntag & Ostermontag:
11.30 bis 14.30 und ab 17.30 Uhr
Ostersamstag: ab 17.30 Uhr
Kommunion & Konfirmation
Tischreservierung bitte unter:
0 23 02 / 7 36 05
ütlich
…stilvoll und gem
Kommunions- und
Konfirmationsessen
im Jever Krog.
mittags und abends unser
großes Fischangebot
Jetzt
Ostersonntag,
und 1 Fisch-Menü
rechtzeitig
5. April &
reservieren!
Ostermontag, 6. April:
• Wöchentlich wechselnde Mittagsgerichte
Ostersamstag,
Osterspezialitäten und
• Jeden Dienstag und Mittwoch Flammkuchen
4. April:
1 Oster-Menü, zusätzlich
ab 17.30 Uhr
alles „ÖSTERLICHE“
„a la carte“
•
Jeden 1. Sonntag im Monat großes Fischjetzt schon genießen!
Zu unseren kleinen Gästen
buffet, pro Person 19,90 Euro
Ab 17.30 Uhr geöffnet!
kommt der große Osterhase.
Öffnungsz.: Di. bis Sa. 12.00 -14.30 Uhr (Küchenschluss 14.15 Uhr), So. 11.30-14.00 Uhr und Di.-So. ab 17.30 Uhr. Mo. Ruhetag. • An den anderen Sonntagen unsere
Sonntagsempfehlung, pro Person 13,90 Euro
Meesmannstraße 103 · 58456 Witten-Herbede · ☎ 0 23 02/7 36 05 · www.jeverkrog.com · E-Mail: info@jeverkrog.com
Und dann dauert Ostern ja noch, rechnet man die a­ ngegliederten Feiertage mit, fast eine gefühlte Woche. Das ist eine lange Feierdistanz,
die Hausfrauen und -männern viel abverlangt. Warum dann nicht mal
die Liebsten ausführen? Man könnte eine eierferne Küche wählen und
auf Wild verzichten. Oder man setzt noch einen drauf nach dem Motto: Jetzt erst recht, es ist schließlich nur einmal im Jahr Ostern, und da
lassen wir es krachen, was den Eierkonsum angeht.
Man kann ganz sicher davon ausgehen, dass die Wittener Gastronomen klugerweise trotz der großen Nachfrage einige Eierspeisen auf
der Karte stehe haben. Für alle Geschmäcker sollte also gesorgt sein.
Viele freie Tage
Ein weiterer feierlicher Anlass ist der sogenannte Weiße Sonntag. Der
Name hat wohl was mit den weißen Taufgewändern zu tun, die früher an Ostern Getaufte bis zum folgenden Sonntag getragen haben.
Überhaupt ist die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten eine Zeit vieler
kirchlicher Feiertage, die auch den Ungläubigen freie Tage bescheren.
Schon seit jeher wird Ostern mit Hasen und Eiern in Verbindung gebracht. Der Brauch geht auf
die Germanen zurück, wo Hase und Ei Zeichen von Fruchtbarkeit waren. Foto: ingimage.com
Ostern im La Villa Henkenberg
(So., 5. und Mo., 6. April)
Am Mittag:
Großes Oster-Buffet
(11.30–15.00 Uhr) für 29,50 € p.P.
Am Abend: à la carte
SIE
IEREN
V
R
E
S
RE
G!
TZEITI
RECH
HENKENBERG
Steak-Festival
2 für 1
Fischtag
Frisch vom Grill
2 Gerichte – 1 Preis
Fangfrischer Fisch
Montag ab 17 Uhr
Argentinisches Rumpsteak (ca. 220g)
mit versch. Dips u. Saucen –am Tisch
serviert– inkl. Tagesbeilage nur 13,90 €.
Mittwoch ab 17 Uhr
Das zweite günstigere Gericht im Wert
von bis zu 17,00 € erhalten Sie gratis.
Donnerstag ab 17 Uhr
Freitag ab 17 Uhr
Jeder Gang was Besonderes
Vorspeise, Hauptspeise (Fisch, Fleischoder Nudelgericht), Dessert. Pro Person
19,80 €.
Kindertag
Sonntag ab 17 Uhr
Kleine ganz groß
Kinder bis 9 Jahre erhalten unsere
Kindergerichte gratis.
(Ab 10 Jahren gelten volle Preise.)
Tel.: 0234/795851
Henkenbergstr. 145
44797 Bochum-Stiepel
info@lavilla-henkenberg.de
www.lavilla-henkenberg.de
Die aktuelle Auswahl der Fischgerichte
finden Sie auf der Tagesempfehlung.
Inkl. Beilagen für nur 12,90 €.
Ab sofort wieder unsere beliebten Thementage!
Menue-Gala
IMMER FRISCHE IDEEN!
Familienbrunch
Sonntag von 10 bis 15 Uhr
Gemütlich brunchen!
Für 18,50 € p.P. erhalten Sie ein
großes Buffet inklusive 2 Fruchtsäften
und verschiedenen Heißgetränken
Öffnungszeiten:
Mo. u. Mi.–Fr.: 17–23 Uhr
Sa., So. u. an Feiertagen:
durchgehend von 12–22 Uhr
– sowie nach Vereinbarung –
Di. ist unser Ruhetag
WIR FREUEN UNS AUF
IHREN BESUCH!
Aktionstage finden nicht an Feiertagen statt. Gutscheine gelten nicht
für Aktionstage.
Gastronomie
G
Spezialitäten Rest
isches
aura
h
c
nt
rie
Kommunion/Konfirm
wir haben noch Ter ation
mine fre
i!
Karfreitag ab 17 Uhr geöffnet
– Viele Fischangebote und
Essen á la carte!
Osterfeiertage von 12–15 Uhr
und 17–23 Uhr geöffnet
– Lammspezialitäten
und Essen á la carte!
Inh. Aneta Katirtzidou
Meesmannstraße 78
Witten-Herbede
☎ 7 34 22
Mo.-Do. 17-24 Uhr
Fr.-So. 12-15 Uhr
und
17-24 Uhr
Tradition reicht zurück in
­vorchristliche Zeiten
Vorfreude auf die warme, helle Jahreszeit
Inh. Yv
o
Kirchst nne Freudenr
eich
raße 18
direkt a
n der e
v. Kirch
58456 W
e
Tel: 0 2 itten
3 02 - 7 7
1 22
Wir wünschen
Ihnen ein frohes
Osterfest!
Öffnung
szeiten:
Mo., Di.
u. Do
Fr. u. Sa
. 17 – 1 . 16 – 23 Uhr,
So. u. Fe
Uhr,
ier
zus. Ter tage 17 – 22.30
mine n.
Uhr,
mittwoc Vereinbarung,
hs Ruhe
tag.
Viele deutsche Ostergerichte haben eine Tradition, die vorchristlichen
Zeiten entstammt. Die Vorfreude auf die warme, helle Jahreszeit war
bereits bei den Germanen Anlass zum Feiern.
Der Frühling wurde mit Gesang, Tanz, Spiel und frischen Speisen begrüßt. Es entstanden unterschiedlichste Bräuche zu Ehren der Götter,
geprägt durch den Wunsch nach guter Ernte. Der Osterhase diente als
Zeichen für die germanische Frühlingsgöttin Ostara. Deshalb opfer-
ten die Germanen die ersten jungen Märzhasen, die als Symbol der
Fruchtbarkeit galten.
Später feierten die Christen Ostern als Auferstehungsfest, und das Osterlamm wurde zu einem wichtigen Symbol. So werden auch in diesem Jahr wieder Hasenbraten oder Lammkeulen in den Kochtöpfen
vieler Haushalte schmoren. Auch andere Ostergerichte sind vom Frühlingsanfang geprägt. Eier beispielsweise spielten in allen Kulturen als
Symbol der Fruchtbarkeit eine
wichtige Rolle. Neben den obligatorischen Ostereiern wird heute in manchen Regionen eine Eiersuppe serviert.
Die Bremer kennen den OsterklaOstern im Leimkasten:
ben, in anderen Regionen werFreitag, 3. April: Auswahl an verschiedenen frischen Fischen
den Osterbrote oder -kränze geSonntag, 5. und Montag, 6. April: Kleine, feine Osterkarte
fertigt. In Süddeutschland ist die
und à la carte; Lammgerichte auf Vorbestellung!
Tradition der Speiseweihe noch
Im Ausschank:
Samstag, 11. April, 19 Uhr: Italienischer
verbreitet. Mittelpunkt der SpeiAbend mit Musik; Reservierung erwünscht!
seweihe ist ein ausgeschlagener
und mit Blumen verzierter WeiSonntag, 19. April, 11 – 18 Uhr – Wir sind dabei:
Kulinarium im Elbschetalweg
denkorb, gefüllt mit Brot, Butter,
Leckere Pastinaken mit Wirsinggemüse
Fladen, Rauchfleisch und Schinken. Der Fladen soll an das SonÖffnungszeiten: täglich 11.00 bis 23.00 Uhr, Montag Ruhetag
nenrad erinnern und somit an
Kirchstraße 6 ∙ 58300 Wetter ∙ Tel. 0 23 35 / 6 84 45 83
den Frühling.
Traditionsgaststätte Leimkasten
Viva España im Leimkasten
20
Am letzten Samstag im Februar verwöhnte Udo Görlich mit
seinem Team die Gäste in der Traditionsgaststätte Leimkasten in Wetter-Wengern bei einem spanischen
Tapas-Abend. Zu spanischer Musik und
Dekoration wurden Spezialitäten wie z.B.
hausgemachte Aioli, Knoblauchgarnelen, Tintenfisch, Fleischspieße, Gemüsepfanne, gefüllte Muscheln, Lammragout und ein leckeres Dessert serviert. Und das ist nur ein kleiner
Auszug des kulinarischen Angebotes. Die Gäste waren begeistert und freuen sich schon auf
weitere Themen-Abende im Leimkasten.
Aktuelles
„Spiegel“ macht psychische Gesundheit zum Thema
Selbsthilfekontaktstellen im Ennepe-Ruhr-Kreis präsentieren die erste Ausgabe im Jahr
Druckfrisch präsentieren die drei Selbsthilfekontaktstellen im
Ennepe-Ruhr-Kreis die erste Ausgabe des „Selbsthilfespiegels“ in
diesem Jahr. „Auf 32 Seiten finden die Leser wie gewohnt viele Informationen und persönliche Berichte. Schwerpunkt der Ausgabe ist der Themenbereich psychische Gesundheit“, weckt Susanne
Auferkorte von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe Kiss EN-Süd die Neugier.
Zusammen mit Kerstin Lohmann, Kiss Witten/Wetter/Herdecke, und Michael Klüter, Kiss Hattingen/Sprockhövel, freut sie
sich besonders über eine Premiere bei der
insgesamt 31. Ausgabe der Zeitung. „Die
4.500 Exemplare sind durchgehend farbig. Das ist natürlich ein tolles, neues Qualitätsmerkmal. Möglich gemacht hat das
die AVU.“
Anja S. beschreibt ihr „ganz normales
Leben“
Zum Themenschwerpunkt haben viele
Gruppen und ihre Mitglieder beigetragen.
Anja S. beschreibt ihr „ganz normales Leben“ mit einer bipolaren Störung. Seit sie
15 ist, wird ihr Leben vom Wechsel zwischen depressiv und manisch, also zwischen todtraurig und völlig
überdreht, bestimmt. Seit drei Jahren weiß sie, der Wechsel zwischen
„himmelhoch jauchzend“ und „zu Tode betrübt“ hat einen Namen, ist
eine Krankheit und kann behandelt werden.
Borderline-Persönlichkeitsstörung
In „Schmerz gegen den Selbsthass“ beschreiben Bärbel und Christina ihr Leben mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Beide Frauen haben eine ähnliche Geschichte, leben mit schwersten
Depressionen, Panikattacken, Selbstmordgedanken, Perfektionismus, extremen Stimmungsschwankungen und Schwarz-Weiß-Denken. Sie berichten, wie sie gelernt haben, sich sogenannte Skills
zu suchen und diese als Ersatz für die Schmerzen, als Ablenkung
von den Gedanken, vom Chaos einzusetzen. Abgerundet wird der
Schwerpunktbereich mit Beiträgen über ein Angebot für psychisch
kranke Senioren sowie einen Artikel, der der Frage nachgeht, ob
psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch sind.
Weitere Themen im aktuellen „Selbsthilfespiegel“ sind Suchtprobleme, das Krankheitsbild der „unruhigen Beine“ sowie Demenz und Parkinson, vorgestellt wird die Arbeit des NRW-Patientenbeauftragten,
zurückgeblickt wird auf 45 Jahre „Verein zur Förderung Körper und
Mehrfachbehinderter“ und auf 30 Jahre Kiss Witten.
Welche Angebote wo zu finden sind
Am Ende zeigt das Heft wie gewohnt eine Übersicht, welche Selbsthilfeangebote wo zu finden sind. Die Palette der mehr als 100 Gruppen
reicht von A wie Adipositas über D wie Depressionen und H wie Herzkrankheiten, K wie Krebs und M wie Medikamentenabhängigkeit bis
hin zu S wie Schwerhörigkeit und Z wie Zwänge.
„Betroffene und ihre Angehörigen sollten den Schritt gehen und sich
einer Gruppe anschließen. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen
wir, wie hilfreich es ist, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen
und ins Gespräch zu kommen“, werben Auferkorte, Lohmann und Klüter für die Kontaktaufnahme mit den Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfe.
Wo man die aktuelle Ausgabe bekommt
Interessierte erhalten die aktuelle Ausgabe des „Selbsthilfespiegels“
unter anderen bei diesen Kiss-Anlaufstellen: an der Gevelsberger
Straße 26a in Gevelsberg, an der Dortmunder Straße 13 in Witten
und am Kirchplatz 19 in Hattingen. pen
Gegen verkrustete Strukturen: Witten geht besser
Parteiloser Walter Budziak tritt in diesem Jahr bei der Wahl zum Bürgermeister an
Walter Budziak tritt in diesem Jahr bei der Wahl zum Bürgermeister von Witten an. Der Kandidat ist im Siegerland geboren und als
Jugendlicher nach Witten gekommen.
Nach einem Berufsweg quer durch Deutschland über die Herausgabe
einer eigenen Zeitung, auch im Internet, und der Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen - zuletzt bei der Frankfurter Rundschau - kommt
der 62-jährige Journalist wieder zurück nach Witten „Ich habe eine
Stadt vorgefunden, in der weitgehend alles beim Alten geblieben ist,
und das war nicht immer gut“, sagt der parteilose Wieder-Wittener.
Das soll sich ändern: „Witten geht besser.“
Fraktionsinterne Ränkeleien
Zu seiner Vorstellung vom Amt des Bürgermeisters sagt Walter Budziak: „Ich bin nicht in partei- und fraktionsinterne Ränkeleien verstrickt.
Das erlaubt mir eine ergebnisoffene Bestandsaufnahme überkommener und verkrusteter Verwaltungsstrukturen.“ Ein unvoreingenommener Blick auf das Wohl der Stadt sei das Gebot der Stunde.
Von eigenen Fehlern ablenken
Nach seiner Einschätzung wollen viele Wittener nicht mehr länger
hinnehmen, von Stadträten bestimmt zu werden, die ihre Fahne in
jeden Wind hängen, die sich gegenseitig behacken, die gemeinsame
Ratsbeschlüsse torpedieren, um von eigenen Fehlern abzulenken.
Nicht auf dem Rücken der
Schwachen
Und wenn es wieder eine funktionierende kommunale Selbstverwaltung gibt, wo soll der Zug hinfahren? Walter Budziak setzt auf
Transparenz und Bürgerbeteiligung zum Wohl einer lebenswerten Stadt Witten. Die ruinöse Finanzlage dürfe nicht auf dem Rücken der Schwachen ausgetragen
werden.
Walter Budziak tritt an, als Bürgermeister verkrustete Strukturen im Rathaus zwischen Verwaltung,
Fraktionen und Parteien aufzulösen. „So etwas blockiert die Entwicklung einer Stadt, weil persönliche
Interessen oder die Interessen einer Gruppe im Vordergrund stehen und nicht das Wohl der Stadt.“
Foto: Thomas Strehl
Das Wahlprogramm in Kurzform: Bürgerkonferenzen einberufen; ­eine Gesellschaft der Wittener Leistungsträger gründen;
Abgabenlasten wie die Grundsteuer B senken; nach anglosächsischem Vorbild ­eine Kommunalanleihe auflegen, um unabhängiger
von Banken zu werden; bedarfsgerechte Wohnquartiere schaffen mit
Begegnungsstätten für Jung und Alt.
THS
21
Bommern
Sa., 25. April, 15 Uhr
Anmeldung ☎ 02302 93664-0
„Und er hat sein
helles Licht angezünd‘t“
Eigene Grubenlampen sind zur „Lampenschicht“ auf Zeche Nachtigall willkommen.
Foto: LWL / Appelhans
Bei der zweistündigen „Lampenschicht“ im Besucherbergwerk
teilt der Grubenlampenexperte Wolfgang Dudek mit den Besuchern sein umfangreiches Wissen über das bergmännische Geleucht und seine Jahrtausende alte Geschichte. Beim Zerlegen und
Zusammensetzen einer originalen Benzin-Wetterlampe, beim
Entzünden und Löschen des Geleuchts, beim Erproben in „reinen“ und „matten Wettern“ erleben die Teilnehmer hautnah, wie
lebenswichtig die Grubenlampe
für Berg­leute zu allen Zeiten gewesen ist. Sie erfahren aber auch
etwas über die gefährliche Seite des Lichts in der Nacht: Die
gefürchteten Grubengasexplosionen im Steinkohlenbergbau
gingen oft von Bergmannslampen aus. Nach der Ausfahrt – mit
brennendem Geleucht – erwartet die Besucher ein Imbiss nach
Bergmannsart im Rahmen der
Kleinbergbau-Ausstellung „Zeche
Eimerweise“. Die Lampenschicht
kostet 15 Euro pro Person.
Muttentalfest – ein Ausflugtipp für die ganze Familie
Genießen Sie im herrlichen Ambiente des Wittener Ruhrtals und dem
kulturhistorisch wertvollen Muttental einen wunderschönen Tag. Neben Kinderunterhaltung, Puppentheater, Ponyreiten, Schmiede- und
Hundesportvorführungen erwartet die Besucher Musik, einzigartige
Industriekultur und vieles mehr.
Kostenlose Fahrmöglichkeiten
Pendeln Sie kostenlos zwischen den Standorten und nutzen Sie den
Bustransfer ab Witten Kornmarkt. Freie Fahrt mit der MS Schwalbe.
Zum Muttentalfest sorgt ein Drehorgel-Duo an Bord für die richtige
Stimmung.
Bethaus der Bergleute
Kinder können bei den Mitmachaktionen schmieden, Ostereier marmorieren, Stockbrot backen und Vogelhäuser bemalen.
Burgruine Hardenstein
Erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über den ehemaligen Adelssitz der Familie von Hardenstein und nicht zuletzt die Sage
vom unsichtbaren Zwergenkönig Goldemar.
Zechenhaus Herberholz
Ab 14 Uhr Musik mit den Bands Acoustic Rumble, Callahan und 2 x ohne alles.
22
Zechenhaus Herberholz – „FahrRad… aber sicher“
ist eine Initiative der Deutschen Verkehrswacht und des Bundesverkehrsministeriums. Die Besucher erwartet ein Sicherheits-Parcours,
bestehend aus Mitmach-Stationen für Kinder und Erwachsene.
Vertreten sind u.a. die Themen Fahrradhelm, Sehtest, Reaktionsfähigkeit, weiterhin für Kinder das Fahren
auf dem Gehweg, für Erwachsene
die Alkoholsimulation. Ausserdem
ist der Kinder-Verkehrs-Club Witten mit verschiedenen Spiel-Spass-­
Lernelementen dabei. Für die Teilnehmer hält die Verkehrswacht Witten kleine Präsente bereit.
Klub für Terrier e.V. von 1894, Ortsgruppe Witten
Spaß-Agility für jedermann. Fröhliches Kinderschminken, Waffeln,
Kaffee und Kuchen und Würstchen vom Grill. Außerdem kostenloses
Ponyreiten für Kinder.
Zeche Nachtigall
Führungen im Besucherbergwerk, Schauvorführung der historischen
Dampffördermaschine, „Alles aus einem Berg“. Interaktive Themenführung zur Geologie, Schmiedevorführungen, Grubenlampen-Stand,
Livemusik: „Fake Company“, Luftballonkünstlerin, bunte Frühblüher
für Haus und Garten.
Naturstation der Naturschutzgruppe Witten
Lagerfeuer mit Stockbrotbacken, Ostereier-Färben, Barfußpfad, Bildershow mit heimischen Tier- und Pflanzenarten, Naturforschertisch
mit Becherlupen, der Zechen-Safari u.v.m.
Sauerländischer Gebirgsverein im Steigerhaus
Der SGV bewirtet seine Gäste mit Gulaschsuppe, Würstchen, Kuchen
und kalten und warmen Getränken. Mohrenkopfweitwurfmaschine,
„offenes Singen“ mit Gitarre und Akkordeon.
Gruben- und Feldbahnmuseum Zeche Theresia
Drehorgelmusik. Puppentheater für Kinder: Hereinspaziert – Puppentheater zum Mitmachen, Lachen und Staunen.
Kostenlose Führungen durch das Muttental
Spannende Geschichten über die Historie dieses einzigartigen Tales.
Kostenlose Führungen (Dauer ca. 30 Minuten) starten ab 12:00 Uhr,
stündlich vom Bethaus der Bergleute.
Der Osterhase kommt ins Muttental
Freuen können sich die Besucher auch auf den Osterhasen, der mit
Süßigkeiten im Gepäck das Muttentalfest besucht.
Bommern
Renovierung der ev. Kirche Bommern
Ins Auge sticht außen nur der moderne Glaskastenneubau an der alten evangelischen Bommeraner Kirche in der Rigeikenstraße. Als Nicht-Kirchengänger entgeht einem die Totalrenovierung im Inneren. Dennoch ist hier seit Anfang 2013 eine Verwandlung vor sich gegangen,
die beachtliche Ergebnisse zeigt.
Alles begann damit, dass die alte Heizungsanlage ausgetauscht werden sollte. Im Zuge dieser Maßnahme kam die Überlegung auf, dass –
wenn man schon dafür den Boden der Kirche aufreißen müsste – der
gesamte Boden mit renoviert werden könnte. Denn dieser hatte nicht
mal ein „echtes“ Fundament, sondern bestand nur aus gestampfter
Erde. Da man die alten Bänke natürlich auch herausnehmen musste,
ergab sich weiterhin, dass diese ebenso überarbeitet werden könnten. Ein neuer Anstrich wäre ebenso nötig geworden nach den Bauarbeiten und neue Elektroinstallationen wurden auch gleich mit eingeplant.
So ließ man von dem Architekturbüro SOAN aus Bochum einen Rundum-Plan erstellen.
Diesen Plan vereitelt hätte beinahe die Auflage von der Denkmalbehörde, dass – bevor man sich an die Kirche begibt – der Turm saniert
werden müsse. Da der alte Ruhrsandstein an einigen Stellen brüchig
war, musste man dies wohl oder übel auf die Rechnung setzen und damit vorab beginnen. Des Weiteren wurde ein Anbau ins Auge gefasst,
der endlich oft vermisste Extraräume, eine Miniküche und Toiletten
anbieten könnte. Im Endeffekt wurde selbst die Eingangstreppe zur
Kirche im Zuge aller Arbeiten erneuert.
2013 beschließt das Presbyterium die Umsetzung des Masterplanes:
Also wurde der Turm saniert, die neue Heizungsanlage installiert, der
Innenraum renoviert, von Boden bis Wandfarbe (plus einem neuen
dekorativen goldglänzenden Taufbecken, gespendet von einem Bommeraner) und der Anbau neben die Kirche gesetzt.
Dieser – falls mancher sich wundert, warum er so „unpassend“ aussieht – muss sich laut Vorgabe der Denkmalbehörde optisch deutlich
vom Altbestand abheben.
Während über die Ergebnisse der Renovierung der Kirche vorwiegend Begeisterung in der Gemeinde herrscht, hatte es – sagen wir
mal verständlicherweise – der moderne Anbau etwas schwerer. Von Innen jedoch erschließt sich der Bau als durchaus ansprechende Räumlichkeit, besonders im Frühling/Sommer mit Blick auf das umgebende Grün. Er wird als Aftershow- bzw. Pausenraum bei Konzerten genutzt, für Konferenzen oder Tagungen oder auch als kleinerer Veranstaltungsort, wenn der Kirchenraum zu groß wäre. Es fehlen nur noch
Winzigkeiten an Installationen.
Die Gemeinde wurde stets mit einbezogen und über den Planungsstand etc. im Gemeindebrief informiert. Von den Gesamtkosten von
1,7 Millionen Euro haben die Kirchenmitglieder selber durch eifriges
Spenden 10% zusammengetragen. Eine gewaltige Leistung. Auch in
dem Neubau stecken 200.000 Euro an Spenden.
Pfarrer Jürgen Krüger (mit dem ich sprach) möchte auf diesem Wege
allen Kirchenmitgliedern für ihre Spenden und Unterstützung danken.
23
www.boni-center.de · Bulitz & Scholz oHG · Pferdebachstraße 5 – 9 · 58455 Witten · ☎ 0 23 02 / 91 09 50
Unsere
Öffnungszeiten
:
40 Jahre Einkaufskultur
Mo. – Do. 7.3
0 – 22.00 Uhr
Fr. – Sa. 7.00
– 22.00 Uhr
Ab
Mit der Riesen-Lebensmittelauswahl im Ruhrgebiet!
Kartoffel-Paprika-Auflauf mit Oregano
Zubereitutuenng
in ca. 25 Min
Unser Getränketipp:
Franken, Weingut Brennfleck;
Iphöfer Kalb, Silvaner trocken
Dieser Wein hat sehr intensive
Noten nach Pfirsich und Melone,
hat eine präsente Säure und
einen Nachhalt am Gaumen.
1. Paprikaschoten quer in schmale Streifen schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 3 Minuten anschwitzen. Paprikastreifen dazugeben und alles 2 Minuten braten, zudecken und das Gemüse 10 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen,
dabei gelegentlich umrühren.
2. Inzwischen Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und für 4 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Abgießen, abtropfen lassen
und auf einem Küchentuch ausbreiten. Crème fraiche, Sahne und
Eier miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Eine mittelgroße Auflaufform mit Butter ausstreichen, die
Hälfte des Käses einstreuen und die Hälfte der Kartoffelscheiben darin auslegen. Die geschmorten Paprikastreifen mit Salz,
Pfeffer, Cayennepfeffer und Oregano abschmecken. Alles mitsamt der Flüssigkeit gleichmäßig über den Kartoffeln verteilen. Restliche Kartoffeln dachziegelartig darauf legen,
mit der Eiersahne begießen und dem restlichen Käse bestreuen.
4. Den Auflauf mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) etwa 40 Minuten backen. Nach etwa 30 Minuten die Alufolie entfernen. Den Kartoffelauflauf herausnehmen, etwa 5
Minuten ruhen
lassen und servieren.
Ägypten „Neue Ernte“
Paprika
Speisefrühkartoffeln
vorw. festkochend
rot oder gelb
Sorte s. Etikett
Qualität I
zum aktuellen
Tagespreis
Zwiebeln
gefriergetrocknet
25 g Glas
(100 g = 9.96)
domspitz Milch
Creme
Fraîche
zum Verfeinern und
200 g Becher
(100 g = 0.25)
-.49
(100 g = 17.17)
Für 4 Personen
2 gelbe Paprika
2 rote Paprika
4 TL GOUTESS Zwiebeln
2 TL GOUTESS Knoblauch
2 EL Olivenöl
600 g vorw. festkochende
Kartoffeln
150 g Crème fraiche
200 g Sahne
3 Eier
1 TL GOUTESS Oregano
½ EL Butter
100 g geriebener Käse,
(z.B. Emmentaler, Gouda)
1 Msp. Cayennepfeffer
Salz,
schwarzer Pfeffer
frische
Eier
Gew.-Kl. M/L
10er Packung
(1 kg = 1.00)
14,5 g Glas
Einkaufsliste
1.49 -.99
1,5 kg Netz
Knoblauch
gefriergetrocknet
2.49
Abschmecken von
vielen Gerichten
30 % Fett
19.45 Uhr Käse
, Fleisch und W
urst in
unseren Selbstbe
dienungstheken
.
Oregano
gefriergetrocknet
2.49
Marianne Peute:
„Bei uns wird Ihr
Käse auf Wunsch
frisch gerieben!“
4,5 g Glas
(100 g = 55.33)
2.49
Unser Getränketipp:
Franken Brennfleck
Silvaner Kabinett,
Weißwein trocken
Iphöfer Kalb
750 ml Fl.
(1000 ml = 11.32)
8.49
Aktionspreis!
52,99
Entspricht € 48,87 pro Kilogramm
21,99
... mit Ihrer Kundenkarte
Rabatt
12,99
Aktionspreis
für Geräte aller
Hersteller!
€ 5,00
Entspricht € 25,98 pro 100 ml
je
3,51
gespart!
Beruhigt die durch äußere Einflüsse irritierte Haut
und wirkt reizlindernd, als normale oder reichhaltige
Konsistenz,
je 50 ml
UVP: € 16,50
Avène Creme
für überempfindliche Haut
* Medizinprodukt. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
8,99
3,96
gespart!
Zur Befeuchtung der Augenoberfläche bei Benetzungsstörungen
und Linderung und Behandlung
von Reizungen, mit formstabilen
oder weichen Kontaktlinsen
verwendbar,
10 ml
UVP: € 12,95
Hyaluron-ratiopharm
Augentropfen*
Entspricht € 3,50 pro 100 ml
6,99
3,31
gespart!
Zur täglichen Pflege trockener
und empfindlicher Haut, zieht
schnell ein und fettet nicht,
200 ml
UVP: € 10,30
Medipharma cosmetics
Olivenöl Körper-Balsam
*
5%
3,99
1,86
gespart!
gespart
32%
Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure (Ph. Eur.), Paracetamol, Coffein. Anwendungsgebiete: Schmerzstillendes, fiebersenkendes und entzündungshemmendes Arzneimittel (nichtsteroidales Antiphlogistikum/Analgetikum). Für
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
20 Tabletten
AA P: € 5,85
Thomapyrin Classic*
9,99
4,80
gespart!
gespart
32%
Entspricht € 8,33 pro 100 g
Wirkstoffe: Diclofenac, Diethylaminsalz. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen,
Entzündungen und Schwellungen bei rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen-/Sehnenscheiden-/
Schleimbeutel-Entzündungen, Schulter-Arm-Syndrom, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich), bei
degenerativen Erkrankungen der Extremitätengelenke und im Bereich der Wirbelsäule sowie bei Sport- und
Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen). Hinweis: Enthält Propylenglykol.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
120 g
AA P: € 14,79
Voltaren Schmerzgel*
Gegen Abgabe dieses Gutscheins bis zum 30.04. erhalten Sie
5,99
gespart!
gespart
33%
Gegen Abgabe dieses Gutscheins bis zum 30.04. erhalten Sie
11,99
1 Stück
AA P: € 17,98
Livocab direkt Kombi*
Gegen Abgabe dieses Gutscheins bis zum 30.04. erhalten Sie
Wirkstoff: Levocabastin (vorliegend als Levocabastinhydrochlorid). Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der
Beschwerden einer allergisch ausgelösten Entzündung der Bindehaut, z. B. Heuschnupfen oder sogenannter
Frühlingskatarrh (Augentropfen), bzw. zur Behandlung von Beschwerden bei allergischem Schnupfen, z. B.
Heuschnupfen (Nasenspray). Warnhinweis: Enthält Propylenglykol und Benzalkoniumchlorid.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
40,00
gespart!
gespart
44%
3,98
gespart!
Wirkstoff: Omeprazol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Refluxsymptomen (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erwachsenen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
7,99
gespart
33%
Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung bei
demenziellem Syndrom (Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten) im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen,
depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen und Kopfschmerzen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
49,99
120 Filmtabletten
AA P: € 89,99
Gingium intens 120 mg*
Gegen Abgabe dieses Gutscheins bis zum 30.04. erhalten Sie
Wirkstoff: Amorolfin-Hydrochlorid. Anwendungsgebiete: Behandlung von Pilzinfektionen, die bis zu zwei
Nägel betreffen und die obere Hälfte oder die Seiten des Nagels befallen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
19,99
9,91
gespart!
14 magensaftresistente
Hartkapseln
AA P: € 11,97
gespart
Omep Hexal 20 mg*
3 ml
AA P: € 29,90
33%
sehr gut
Apotheke im real,Witten-Annen
Apotheken
Siegel
Gegen Abgabe dieses Gutscheins bis zum 30.04. erhalten Sie
Amorolfin-ratiopharm 5%*
Gegen Abgabe dieses Gutscheins bis zum 30.04. erhalten Sie
Durchgehende Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 8.00 Uhr - 20.00 Uhr
www.apotheken-im-real.de
witten@apotheken-im-real.de
Annenstraße 133 · 58 453 Witten-Annen
Telefon 0 23 02 973 87-0 · Telefax 0 23 02 973 87-10
Apotheke im real,-
UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Der AAP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AAP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel-Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) ein nicht rezeptpflichtiges
Arzneimittel mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. (Stand 05.03.2015) · Angebot gültig vom 01.04. bis 30.04.2015 · Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht! · Aktions-Coupons gelten nicht in Verbindung mit anderen Bonussystemen. · Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung! · Änderungen vorbehalten! · Preise in Euro inkl. MwSt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Wir lassen sie dann von den Omron Service-Technikern
professionell zum Aktionspreis von € 5,00 überprüfen.
15. - 16.
April
Für die messtechnische Kontrolle benötigen wir das Blutdruckmessgerät
einschließlich Manschette und Bedienungsanleitung.
6,46
gespart!
Versorgt den Körper mit biologisch hochwertigem
Soja- und Milcheiweiß, unterstützt effektiv den Körperfettstoffwechsel, vermeidet
während der Abnehmphase
den unerwünschten Abbau
der Muskelmasse, fördert die
Darmgesundheit,
450 g
UVP: € 28,45
Multan figur-former
für Blutdruckmessgeräte aller Hersteller
Bitte bringen Sie Ihre Messgeräte aller Hersteller schon in
der Woche vor den Aktionstagen bei uns vorbei.
2,46
gespart!
Entspricht € 2,72 pro 100 g
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
2,99
Zur inneren und äußeren Anwendung,
z. B. bei Magen-DarmBeschwerden oder bei
Haut- und Schleimhautentzündungen,
110 g
UVP: € 5,45
Bombastus Kamillenblütentee*
Entspricht € 11,72 pro 100 ml
8,79
Geräte - Prüftag
je
9,51
gespart!
Zur diätetischen Behandlung von chronischer Erschöpfung,
Burn-out-Syndrom und stressbedingten Erkrankungen
mit metabolischer Störung,
für Männer oder Frauen,
je 30 Trinkfläschchen
UVP: € 62,50
Orthomol vital m oder vital f
Trinkfläschchen
* Arzneimittel. Aus gesetzlichen Gründen kein Aktions-Coupon möglich.
1,99
1,51
gespart!
Zur innerlichen Anwendung bei Krämpfen und entzündlichen Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich,
20 Filterbeutel
UVP: € 3,50
Sidroga
Kamillenblütentee Filterbeutel*
27,99
Versorgt die Haut lang anhaltend
mit Feuchtigkeit, für trockene
und empfindliche Haut,
75 ml
UVP: € 11,80
Mit patentiertem Aktivstoff für sofortige Ergebnisse,
bis zu acht Nuancen weißer, aktive Fleckenentfernung,
einfach anwendbar, unbedenklich für die Zähne,
stärkt den Zahnschmelz,
10 gebrauchsfertige
Schienen
3,01
gespart!
Physiogel
Daily Moisture Therapy Creme
iWhite
Instant Zahnaufhellungs-Kit
Angebote April 2015
Sparkasse aktuell
Auszubildende der Sparkasse Witten überzeugen erneut mit
guten Ergebnissen
Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer bestätigt das erfolgreiche Ausbildungskonzept der Sparkasse Witten.
Bereits im Januar legten fünfzehn Auszubildende der Sparkasse Witten mit der mündlichen Prüfung den letzten Teil ihrer Ausbildungs-Abschlussprüfung ab. Jetzt erhielten sie von der zuständigen Industrie- und
Handelskammer im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum ihre Zeugnisse.
Erfolgreich abgeschlossen haben ihre Ausbildung zum Bankkaufmann/
zur Bankkauffrau: Johanna Ambrosat, Sarah Eisinger, Jasmin Figge, Christian Hasenkamp, Alina Herstell, Matthias Jaworski, Kira Krause, Fabian Lichottka, Paraskevi Pappa, Jens Radowsky, Vladyslav Samsonov, Philipp
Sotzek, André Tillmann und Patrick Tomasikiewicz. Elf der jungen Bankkaufleute konnten ihre Ausbildung mit der Gesamtnote „gut“ abschließen. Zusätzlich ging – ebenso erfolgreich – für Marius Nieland die Ausbildung zum Immobilienkaufmann zu Ende.
Für die Sparkasse Witten sind diese guten Ergebnisse eine erneute Bestätigung ihres umfassenden Ausbildungskonzeptes: Die praktische
Ausbildung erfolgt in weiten Teilen in den dreizehn Geschäftsstellen sowie dem Kundencenter und den Fachabteilungen der Sparkassenhauptstelle. Der theoretische Teil besteht aus regelmäßigen internen Seminaren und Workshops, wie zum Beispiel Computer-, Textverarbeitungsbeziehungsweise Fremdsprachenkurse oder auch Exkursionen zu Kooperationspartnern wie etwa der Landesbausparkasse in Münster.
Darüber hinaus nehmen die Auszubildenden an mehrtägigen Kommunikations- und Verkaufstrainings – und im Rahmen der dualen Berufsaus-
Nagelneuer VW-Sportsvan
Barbara Puhst gewinnt bei Sparlotterie
26
Im Rahmen der jährlichen Sonderauslosung innerhalb der Sparlotterie der Sparkassen sind folgende Gewinne auf die Kunden
der Sparkasse Witten entfallen: ein Volkswagen „Golf Sportsvan Highline 1,4 l“, ein Geldgewinn in Höhe von 5.000 Euro sowie 4.659 weitere Geldgewinne im Gesamtwert von zusätzlichen
19.675 Euro.
Ulrich Heinemann, Vorstandsvorsitzender
der
Sparkasse Witten, überreichte im Wittener Autohaus Kogelheide die Fahrzeugpapiere an die Gewinnerin: Barbara Puhst
wird demnächst – im Rahmen eines zweitägigen Luxus-Events mit Galadinner und Übernachtung im
­Ritz-Carlton Hotel – in der
Autostadt Wolfsburg ihren
neuen Volkswagen „Golf
Sportsvan Highline 1,4 l“
persönlich in Empfang
nehmen. Die ZugfahrkarUlrich Heinemann, Vorstand der Wittener Sparten nach Wolfsburg sowie
kasse, überreicht den Gewinn an Barbara Puhst.
Galadinner und Übernachtung im 5-Sterne-Hotel zählen für die Gewinnerin samt Begleitung
ebenso selbstverständlich zu diesem Traumgewinn wie auch eine
exklusive Erlebnisführung durch die Autostadt. Die Gewinnlisten
liegen in allen Standorten der Sparkasse Witten aus. Ebenso zu erfahren im Internet unter www.sparkasse-witten.de
Freuten sich über ihre Abschlusszeugnisse: die inzwischen „ehemaligen“ Auszubildenden der
Sparkasse Witten. Vordere Reihe von l. n. r.: Dirk Becker, Personalleiter der Sparkasse Witten,
Johanna Ambrosat, Matthias Jaworski, Kira Krause, Fabian Lichottka, Paraskevi Pappa; mittlere Reihe von l. n. r.: Ulrich Heinemann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Witten, Manuela Briele, Ausbildungsleiterin der Sparkasse Witten, Jens Radowsky, Alina Herstell, Sarah Eisinger; hinten, von l. n. r.: Vladyslav Samsonov, Christian Hasenkamp, André Tillmann, Philipp Sotzek, Patrick Tomasikiewicz.
Jasmin Figge (Bankkauffrau) und Marius Nieland (Immobilienkaufmann) konnten beim Fototermin leider nicht dabei sein – und fehlen auf dem Foto.
bildung selbstverständlich am Berufsschulunterricht an der Kollegschule teil. Zudem haben die jungen Bankkaufleute an der Hauptversammlung einer börsennotierten Aktiengesellschaft teilgenommen und – zusammen mit erfahrenen Firmenkundenbetreuern – auch Wittener Unternehmer aus der Kundschaft der Sparkasse in ihren Betrieben besucht.
Während der zweieinhalbjährigen Ausbildung war jeder „Azubi“ Teil mindestens eines Projektteams, welches eigenständig Konzepte für verschiedene Themen erarbeitete und umsetzte. So vertraten diese Teams
im vergangenen Jahr die Sparkasse Witten bei verschiedenen Ausbildungsmessen. Das Ziel all dieser Maßnahmen ist es, die Nachwuchskräfte im Rahmen der durchweg handlungsorientierten Ausbildung umfassend auf die „reale“ Berufswelt vorzubereiten. „Wir richten unsere Ausbildung konsequent auf den späteren Berufsalltag aus und legen dabei
großen Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung, die unsere jungen Kollegen rundum fit für die hohen Anforderungen unserer Kunden macht”,
erläutert Ausbildungsleiterin Manuela Briele.
Auch weiterhin bildet Wittens größtes Kreditinstitut im Ausbildungsberuf Bankkauffrau/-mann aus – und nimmt für den Ausbildungsbeginn
September 2016 ab sofort Bewerbungen entgegen. Dirk Becker, Personalleiter der Sparkasse Witten, dazu: „Wir freuen uns über jede motiviert-qualifizierte Bewerbung um einen unserer begehrten Ausbildungsplätze. Aber es ist auch so, dass die Auszubildenden im Rahmen ihrer
umfassenden Ausbildung einiges an Engagement und Selbstdisziplin
aufbringen und viel Theoretisches und Praktisches lernen müssen. Sie
werden dabei zwar entsprechend intensiv von uns begleitet und gefördert, jedoch auch ernsthaft gefordert. Immer wieder muss dazu auch
mal die ach so liebgewonnene ‚Komfortzone‘ verlassen – und neue Dinge trainiert werden. Schließlich sind es unsere Kunden, die im Mittelpunkt all unseres Tuns stehen – und diese erwarten Freundlichkeit und
Service sowie maßgeschneiderte, kompetente und bedarfsorientierte
Beratung.“
Wie Sie sich die Zukunft auch ausmalen –
wir helfen Ihnen, sie zu gestalten.
Das Sparkassen-Finanzkonzept.
20
11
20 12 20 13
20
14
1. Platz
terschied
n
Sie den U
Entdecken
parka
in Ihrer S
sse.
Witten
CityContest
2014
www.focus-money.de/citycontest
BESTE
BERATUNG
Test: August 2014
Im Test: 9 Banken
Getestet: Privatkunden-Beratung (Retail)
Der Unterschied beginnt beim Namen. Deshalb entwickeln wir mit dem Sparkassen-Finanzkonzept eine ganz persönliche RundumStrategie für Ihre Finanzen. Gemeinsam mit Ihnen und abgestimmt auf Ihre Zukunftspläne. Mehr erfahren Sie in Ihrer Sparkasse und
unter sparkasse-witten.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse Witten.
Stadtwerke Witten
Am Anfang stand der Weg zu Land und zu Wasser in die Verladehäfen: Aus verschiedenen Teilen der Welt kamen 2012 die Einzelteile für den Stadtwerke-Offshore-Windpark in Norddeutschland
zusammen, um von dort auf die hohe See vor Borkum, etwa 60 Kilometer vor der ostfriesischen Küste, gebracht zu werden. Im Bild: Teile des Hauptträgerrohres und die Rotornaben, an denen
die mächtigen Rotorblätter befestigt sind. Die Stadtwerke haben etwa 5 Millionen Euro in den Ausbau des „Trianel Windparks Borkum“ investiert.
Foto: Archiv Stadtwerke
Windpark liefert Witten umweltfreundlichen Strom
Stadtwerke erneuern Isolation der zwei Trinkwassertanks auf dem Helenenberg
Die Stadtwerke Witten haben ihre Jahresbilanz vorgestellt und einen Blick auf die Zukunft geworfen. „Wir haben etwa 5 Millionen
Euro in den ‚Trianel Windparkes Borkum‘ (TWB) investiert“, sagt
­Geschäftsführer Andreas Schumski.
Zwei Jahre später als geplant liefert der Offshore-Windpark Borkum,
an dem die Stadtwerke mit etwa 2 Prozent beteiligt sind, umweltfreundlich erzeugten Strom. „Ende Dezember vorigen Jahres ging die
Borkumer Windkraftanlage ans Netz, jetzt ist die erste der 40 Wittener
Anlagen in Betrieb genommen worden“, sagt Andreas Schumski. Bis
zum Frühjahr sollen alle 40 Windräder mit einer Leistung von je 5 Megawatt zugeschaltet werden. Insgesamt ergibt das eine Leistung von
800 Millionen Kilowattstunden jährlich.
Der Windpark Borkum, an dem neben den Wittener Stadtwerken weitere 32 Regionalversorger aus vier Ländern beteiligt sind, wird pro
Jahr insgesamt 800 Gigawattstunden Strom produzieren. Wittens Anteil reicht aus, um annähernd 4200 Haushalte mit Strom zu versorgen.
Und es geht weiter mit den Investitionen. In diesem Jahr steckt der
Energieverteiler 5 Millionen in die Infrastruktur. „Wir wollen langfristig die Versorgung sichern“, sagt
Frank Bartsch, stellvertretender
Hauptabteilungsleiter Technik.
Ferner werden die Kabelverteilerschränke im Stadtgebiet erneuert, 10 Stationen pro Jahr. 40.000
Euro kostet eine Station.
28
Ein Windrad des Offshore-Parks bei Borkum
kurz vor der Montage der mächtigen Rotoren
an die Nabe.
Foto: Archiv, Stadtwerke
Gute „Nichtverfügbarkeit“
Eine wichtige statistische Größe bringt, Karl-Heinrich Meiser,
Prokurist und Hauptabteilungsleiter Vertrieb und Beschaffung,
zur Sprache: die „Nichtverfügbar-
keit“. Damit sind Stromausfälle gemeint, die infolge von Naturkatastrophen oder schlecht gewarteter Anlagen eintreten können.
Die Wittener Stadtwerke liegen im Bundesvergleich sehr gut im Rennen. Deutschlandweit ist im Schnitt im Vorjahr 15 Minuten der Strom
ausgefallen, in Witten nur 13,3 Minuten.
Ein weiteres Projekt gehen die Stadtwerke in diesem und dem nächsten Jahr an: die Erneuerung der Dachisolierung der zwei großen unterirdischen Trinkwassertanks auf dem Helenenberg, 1959 angelegt. Die
beliebte Wiese darüber bleibt bis Ende 2016 eine Baustelle.
Dazu wird die 70 bis 80 Zentimeter starke Erdschicht abgetragen.
Das sind stattliche 3.000 Kubikmeter. Nach der Sanierung werden die
Tanks wieder mit Erde abgedeckt. Geplant ist, dort eine artenreiche
Wildblumenwiese anzulegen.
Sie stellten die Jahresbilanz der Stadtwerke Witten vor (v.l.): Geschäftsführer Andreas
Schumski, Karl-Heinrich Meiser (Vertrieb) und Frank Bartsch (Technik).
Foto: Image
www.awidea.de
Fix und fertig:
Ihr Strom mit Preisgarantie *
Da kommt Freude auf: Mit den „rewirpower fix“- Produkten kennen Sie schon heute den
Strompreis von morgen! Entscheiden Sie sich für günstige Konditionen und volle Preisstabilität –
bis zu 24 Monate lang. Wechseln Sie jetzt und genießen Sie ein Maximum an Planungssicherheit!
Weitere Infos unter www.stadtwerke-witten.de
* Einzig die Änderungen von Abgaben und Umlagen können entsprechende Anpassungen des Endpreises von rewirpower fix oder
fix² herbeiführen.
Die Reifenhersteller versuchen, ihre Produkte stets zu optimieren, aber Reifen können keine Fehler wettmachen. Eine zurückhaltende und vorausschauende Fahrweise – gerade bei Nässe – ist in jedem Falle angesagt, auch wenn man die bestgetesteten Reifen hat. Sonst ist eine Reifenpanne noch das kleinere Übel.
Sommerreifen
im Test: 35 Modelle
Keine Manipulationsversuche beobachtet
Passend zur Saison hat die Stiftung Warentest einige Sommerreifen
getestet. Da es in der Vergangenheit die Vermutung gab, dass Reifenhersteller den Testern bessere Reifen zur Verfügung stellen würden,
als hinterher die Kunden erhalten, wurden nach dem offiziellen Verkauf der Produkte einige Nachkäufe anonym getätigt. Es wurden bei
den Nachtests keinerlei Manipulationsversuche beobachtet.
Stiftung Warentest hat in Zusammenarbeit mit dem ADAC 16 Reifen
der Größe 185/60 R14 H und 19 Reifen der Größe 205/55 R16 V geprüft. Dabei waren die Kriterien: Handling, Bremsen, Aquaplaning (auf
Geraden und Kurven) und Seitenführung auf nasser Fahrbahn; Fahrverhalten, -sicherheit und Bremsen auf trockener Fahrbahn; die Verschleißfestigkeit, der Kraftstoffverbrauch, die Geräuschentwicklung
sowie eine Schnelllaufprüfung.
Kleinwagenreifen: Continental Conti PremiumContact 5 (Note gut,
2,2 Punkte); Goodyear Efficient Grip Performance (2,2); Nokian Line
(2,2); Dunlop Sport BluResponse (2,3); Vredestein Sportrac 5 (2,3);
Hankook Kinergy Eco K425 (2,4); Firestone Firehawk TZ300alpha (2,6).
Mittelklassereifen: Michelin Primacy 3 (1,9); Goodyear Efficient Grip
Performance (2,1); Continental Conti PremiumContact 5 (2,2); Dunlop
Sport BluResponse (2,2); Pirelli Cinturato P1 Blue (gut; 2,2); Bridgestone Turanza T001 (2,3); Fulda Eco-Control HP (2,7).
Für die genauen Testergebnisse lesen Sie das aktuelle Heft der S­tiftung Warentest: test 03/2015.
Erol Bozkurt:
-Anzeige-
Wann soll man denn die Sommerreifen aufziehen?
Eine gesetzliche Regelung gibt es nicht – Faustregel: das Wochenende nach Ostern
Jedes Jahr, wenn das Frühjahr beginnt, fragen sich meine Kunden,
wann sie denn die Sommerreifen aufziehen sollten. Mein Tipp: Es
kann jetzt immer noch ein Wetterumschwung kommen, dann ist
man auf jeden Fall mit Winterreifen auf der sicheren Seite.
30
te Wintereinbrüche sind nicht auszuschließen. Wer dann schon auf
Sommerreifen unterwegs ist, muss sein Auto stehen lassen oder erneut die Winterreifen aufziehen. Denn ohne entsprechende Bereifung
bei Schnee und Glätte drohen Ihnen eine Geldstrafe und ein Punkt in
Flensburg.
Vorschrift ist: Bei Fahrten bei winterlichen Verhältnissen sind WinterBei winterlichen Verhältnissen sind
reifen Pflicht. Wer glaubt, auch im Sommer mit Winterreifen zurechtWinterreifen Pflicht
Eine Faustregel besagt, dass das Au- zukommen, begibt sich unnötig in Gefahr, außerdem ist der Kraftstoffto vom Monat Oktober bis zum Wo- verbrauch mit Winterreifen im Sommer höher. Das Profil von Sommerchenende nach Ostern mit Winterrei- reifen ist an die Bedingungen des warmen Halbjahres angepasst – trofen ausgestattet sein sollte. Mein Tipp: ckene Straßen und regennasse Fahrbahnen. Hier bieten die SommerreiWechseln Sie tendenziell lieber et- fen optimale Leistung: Beim Handling, im Komfort und beim Bremsen.
was später als zu früh auf Sommerrei- Die Profilblöcke bei Sommerreifen sind gröber und das Profil verfügt
fen. Das aktuelle Frühlingswetter mag über mehr Längsrillen. Die Gummimischung ist speziell für sommerlizum Einlagern der Winterreifen ver- che Temperaturen gemacht. Sommerreifen bieten auch bei hohen Temleiten, doch kalte Nächte oder erneu- peraturen und Geschwindigkeiten optimale Haftung und Fahrstabilität.
Zwei Sätze Reifen sollten Ihnen Ihre Sicherheit wert sein. Während
Montag - Freitag
die Winterreifen ihren Dienst tun,
8.00 –19.00 Uhr
verlängert sich die Lebensdauer
Samstag
Ihrer Sommerreifen.
8.00 –14.00 Uhr
Auf die Profiltiefe achten
Die Sommerreifen sollten übrigens eine Profiltiefe von cirWittener Straße 110
Reifen- & Radwechsel
ca 2,5 mm haben (Breitreifen 3
mm) und keinesfalls die gesetz58456
Witten-Herbede
Einlagerung
liche Mindestprofiltiefe von 1,6
Telefon: 0 23 02 / 76 08 85
mm unterschreite. Wenn Sie dies
Wuchten
Telefax: 0 23 02 / 76 08 87
alle berücksichtigen steht einer
Reparaturen
Guten und sicheren Fahrt nicht
Nur 150 m entfernt von der neuen Kfz-Zulassungsstelle
mehr im Wege.
w w w. r e i f e n - e r o l i . d e · i n f o @ r e i f e n - e r o l i . d e
Ihr Erol Bozkurt
g,
pfan n,
m
e
t
Sek e/Kuche .
m
Kaffetails u.v.
Cock
Ein Kleinflottentarif ist bereits ab zwei Fahrzeugen zu haben. Handwerkliche und landwirtschaftliche Betriebe profitieren.
txn-Foto: Itzehoer Versicherungen/fotolia
Autoversicherung:
Kleine Betriebe profitieren
Mittlere und große Betriebe profitieren bei der Autoversicherung vom
sogenannten Flottentarif. Dieser greift im Durchschnitt ab sechs angemeldeten Fahrzeugen. Doch jetzt können auch Kleinunternehmer von
den Vorteilen profitieren. Bereits ab zwei Fahrzeugen – einem privaten
und einem gewerblichen – greift der Kleinflottentarif der Itzehoer Versicherungen. Bis zu zehn Fahrzeuge können, unabhängig von der Art
des Fahrzeugs und der Fahrleistung, versichert werden. Durch den offenen Nutzerkreis werden die häufig üblichen Einschränkungen beseitigt: Anzahl der Fahrer, sowie deren Alter und Geschlecht spielen hier
keine Rolle mehr. Der neue Kleinflottentarif ist besonders für kleinere
Betriebe, auch im handwerklichen oder landwirtschaftlichen Bereich,
geeignet. Eine weitere Neuerung: Reparaturkosten sind künftig auch
dann in der Teilkasko enthalten, wenn Wageninhalt entwendet und dabei eines der Fahrzeuge beschädigt werden sollte. Vandalismusschäden deckt aber nach wie vor nur die Vollkasko ab. Außerdem profitiert
der betreffende Betrieb durch die erweiterte Rabattstaffel: Der Beitragssatz fällt bei Unfallfreiheit auf bis zu 25 Prozent.
txn-p
Frühlingsfest
Samstag, 18.04. ab 10 Uhr
Das neue Facelift
Rio, Picanto
und Venga.
Unsere Mitarbeiter
beraten Sie gerne.
stehen für
Die neuen Modelle
bereit!
rt
ah
ef
ob
Pr
r
Sie zu
Begrüßen Sie
mit uns den neuen
Sorento
und erleben Sie die neuesten
Technologien und Highlights wie
z. B. die elektrische Heckklappe.
Oberscheidstraße 12
44807 Bochum
Tel. 02 34 / 9 53 60 36
Fax 02 34 / 54 11 06
info@kia-bentrop.de
Auto-Fritz
WITTEN
Meisterbetrieb
Haben Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug?
Bei uns ist Ihr Auto in den richtigen Händen!
Bei Frühjahrsnebel runter vom Gas
„Dicke Suppe“ im Frühjahr: Überhöhte Geschwindigkeit und zu geringer
Sicherheitsabstand zählen zu den häufigsten Unfall­ursachen bei Nebel. „Liegt die Sicht unter 50 Metern, darf die Geschwindigkeit höchstens 50 km/h betragen – auch auf der Autobahn“, erklärt Hans-Ulrich
Sander, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland. „Wird die Waschküche
noch dichter, Tempo weiter drosseln und ausreichend Abstand halten.“
Denn die Straßenverkehrsordnung schreibt vor: Der Fahrzeugführer
darf nur so schnell fahren, dass er innerhalb der übersehbaren Strecke
halten kann. Als Orientierungshilfe dienen die Leitpfosten am Straßenrand. Sie stehen immer 50 Meter voneinander entfernt.
An Fahrbahnmarkierung orientieren
Rückt die weiße Wand so nah, dass der nächste Pfahl nicht mehr zu erkennen ist, hilft die Fahrbahnmarkierung in der Straßenmitte weiter.
Auf Bundesstraßen beträgt der Abstand vom Beginn der weißen Mittellinie bis zur nächsten zwölf, auf Autobahnen 18 Meter. Auf keinen
Fall sollten sich Autofahrer an den Rücklichtern eines vorausfahren-
Hans-Böckler-Straße 1 - Ecke Herbeder Straße
Telefon & Fax 0 23 02 / 5 15 65 + 27 50 86
den Wagens orientieren. „Das verleitet dazu, den Abstand bei dichtem
Nebel zu verkürzen. Es drohen Auffahrunfälle“, betont der TÜV Rheinland-Fachmann. Außerdem gilt: Die Scheibenwischer regelmäßig betätigen, um Wassertropfen, die sich durch den Nebel auf der Windschutzscheibe bilden, zu entfernen.
Tagfahrleuchten nicht ausreichend
Bei erheblicher Sichtbehinderung durch Nebel oder starken Regen auch
tagsüber das Abblendlicht einschalten. Nur dann können Autofahrer auch
die Nebelscheinwerfer aktivieren. Tagfahrleuchten reichen bei schlechter
Sicht nicht aus. Die Nebelschlussleuchte darf erst bei einer Sichtweite unter 50 Metern und ausschließlich bei Nebel zugeschaltet werden. Dabei
gilt: maximal Tempo 50. „In der Stadt, im Stau oder auf nebelfreien Abschnitten die grellen, roten Leuchten wieder ausschalten, damit sie andere Verkehrsteilnehmer nicht blenden“, sagt Sander.
TÜV Rheinland
31
Auto aktuell
Der Kia Sorento
von Peter Schwerdtmann.
Feiern Sie gemeinsam mit uns die
Premiere des neuen Suzuki Vitara am
18.4.2015
Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus
5,6 – 4,0 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter
Testzyklus 130 – 106 g/km (VO EG 715/2007).
Auto-Trappmann · Hörder Straße 378 · 58454 Witten-Stockum
Telefon: 0 23 02 / 4 70 10 · Telefax: 0 23 02 / 4 33 97
E-Mail: info@trappmann.de · www.trappmann.de
Image
Nächster
Erscheinungstermin:
Donnerstag, 30.4.2015
Anzeigenschluss: Freitag, 17.4.2015
LIPINSKI
AUTOPFLEGE
BEULENDOKTOR
REIFEN & SERVICE
Frühlingsangebot: Der Winterdreck muss weg …
gründliche Handwäsche mit
Lackversiegelung statt 40 € nur
30 €
über 20 Jahre Erfahrung
Liegnitzerstr. 42 (am TÜV) • 58454 Witten
www.auto-pflege-lipinski.de
32
☎ 02302 / 88 86 86
Der neue Kia Sorento lässt keinen Zweifel daran, was er sein will – ein
klassisches und großes SUV. Mit seinen knapp 4,80 Metern kommt er
nun sogar 9,5 Zentimeter länger daher und will in der Klasse der großen SUV mitspielen. Doch während die großen versuchen, ihr Volumen mit Design zu kaschieren, bekennt sich der Kia zu seiner Größe.
Hier bekommt der Käufer eben etwas für sein Geld: In der Einstiegsausstattung sind nur 34 990 Euro fällig.
Der Sorento steht als ein ansehnliches Auto auf seinen mindestens
17 Zoll großen Rädern. Sein deutlich größerer, fast senkrecht stehender Kühlergrill imponiert. Die direkt aus ihm wachsenden schmalen
Scheinwerfer (Kia: Raubtieraugen) reichen weit in die lange Motorhaube hinein. Seine hohe Gürtellinie signalisiert gleichzeitig Kraft und Solidität. Breite Schultern passen in dieses Bild, ebenso das flacher wirkende Greenhouse mit der sich nach hinten stark verjüngenden, spitz
zulaufenden Fenstergraphik. Die lässt eine breite C-Säule stehen, die
allerdings die Sicht nach hinten einschränkt.
Seit der Einführung der Rückfahrkamera erlauben sich Designer gern
solche Details. Da die Sicht nach vorn und zur Seite sonst gut ist, der
Wendekreis mit 11,1 Metern für ein Fahrzeug dieser Klasse eher klein
ausfällt und die Servolenkung müheloses und exaktes Rangieren ermöglicht, muss der Respekt vor dem großen Sorento auch in engen
Stadtstraßen nicht allzu groß ausfallen.
Der NEFZ-Normverbrauch von 5,7 Litern führt zu einer Kohlendioxid­
emission von 149 Gramm pro Kilometer, zehn Gramm weniger als
beim Vorgänger. Mit der Sechs-Gang-Automatik, 19-Zoll-Rädern und
Allradantrieb wie bei der „Platinum-Edition“ liegt der Normverbrauch
einen Liter höher und der Spurt von 0 auf 100 km/h dauert 0,9 Sekunden länger. Und dennoch erwartet Kia genau bei den höchsten Ausstattungslinien rund 90 Prozent der Käufe, was wohl auch daran liegt,
dass das Marketing der Koreaner ebenfalls 90 Prozent der Verkäufe im
gewerblichen Bereich erwartet.
Den Profi erwarten mit der Automatik eine Anhängelast von 2000 kg
(mit Handschaltung 2500 kg), eine Zuladung von 672 Kilogramm, 660
Liter Kofferraum, der sich durch Umklappen der Rückenlehnen (zweite Reihe 40:20:40) auf 1732 Liter und einen ebenen Ladeboden von
mehr als zwei Metern Länge umbauen lässt. Doch präsentiert sich der
Sorento innen keineswegs mit dem spröden Charme eines Nutzfahrzeugs. Sein Innenraum spricht eher von dem Bemühen der Koreaner,
Kundschaft von Premium-SUV zu interessieren. Die Wrap-around-Umrahmung der Armaturen von Tür zu Tür erinnert an Audi. Bei der Materialwahl griff man deutlich höher mit wertigen Bezügen und Ziernähten.
In aller Bescheidenheit messen die Marketingmanager ihren Sorento am BMW X3 oder dem Audi Q3. Vom Ambiente her ist der Vergleich
nicht so abwegig, von der Größe her liegt der Sorento aber eher beim
X5 oder Q5.
(ampnet/Sm)
Aktuelles
Bürgerstiftung: Sachspenden und Scheck für das Wittener Help-Kiosk am Rathaus
Die Wittener Sparkassen- und Bürgerstiftung lobt das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement der Initiative Help-Kiosk Witten und überreicht Sach- und Geldspenden, rechts: Arno Klinger
von der Sparkasse. Das Kuratorium der Stiftung ist auf die hilfeorientierten Aktivitäten sowie den pragmatischen Ansatz der Wittener Initiative Help-Kiosk aufmerksam geworden - und unterstützt deren bürgerschaftliches Engagement. Lilo Dannert (Mitte), Mitinitiatorin des Help-Kiosks am Rathaus, sagt dazu: „Der Kiosk bringt Flüchtlinge, die in Witten angekommen sind - und Hilfe zum Beispiel bei der Möblierung und Einrichtung ihrer Unterkunft, bei Behördengängen, Arztbesuchen und vielen anderen Dingen benötigen - in Kontakt mit freiwilligen, ehrenamtlichen Helfern. So konnte inzwischen zahlreichen Flüchtlingen hier in Witten ganz praktisch geholfen werden.“
Foto: Image
Bei Nichteinhaltung Geldbußen bis zu 50 000 Euro
Druck durch Audit - Die „Energie-Effizienz-Region EN“ hilft Firmen und Institutionen
All die Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen, die noch
keinen Termin mit einem qualifizierten Energieberater haben, müssen sich beeilen. Denn
bis zum 5. Dezember 2015 müssen sie eine Bestandsaufnahme
ihres Energieverbrauchs - ein
Energie-Audit - durchführen.
Das haben Bundestag und Bundesrat in einer Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes
beschlossen. Dieser enge Zeitplan setzt die betroffenen Unternehmen unter Druck. Zumal bei
Nichteinhaltung Geldbußen bis
zu 50 000 Euro drohen.
Wozu werde ich verpflichtet?
Aktive Unterstützung und Hilfestellung zu dem Thema für die
regionalen Unternehmen bot die
Initiative „Energie-Effizienz-Region EN“, und zwar mit ihrer 4. Energie Werkstatt unter dem Titel
„Von Energie-Audits zu Effizienzmaßnahmen - Wozu verpflichtet
mich die Politik?“.
Experten informierten bei der
Firma „Alanod“ in Ennepetal darüber, welche Betriebe betroffen sind und erklären gleichzeitig, welche Schritte notwendig
sind, das „Energie-Audit nach DIN
16247“ durchzuführen. Die SIHK
Hagen stellte ihr neues EnergieEffizienz-Netzwerk für Unternehmen vor. Zudem gab es einen
wertvollen Bericht aus der Praxis: „Alanod“ präsentierte den Gästen das firmeneigene Energiemanagementsystem.
Pflicht für Großunternehmen
Deutlich soll werden, dass viele
Betriebe ein Energie-Audit durchführen müssen. Die Pflicht gilt
für alle „Großunternehmen“ mit
mehr als 250 Mitarbeitern oder
mehr als 50 Millionen Euro Jahresumsatz. Darüber hinaus gibt
es weitere Regeln, die wichtig
sind. Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Firmen mit
weniger als 250 Mitarbeitern sind
betroffen, wenn sie ein Teil von
Unternehmensgruppen, eine Filiale beziehungsweise Niederlas-
sung oder nur eine von mehreren
Betriebsstätten eines Unternehmens sind.
Und die Reglung gilt auch für
das „nicht produzierende Gewerbe“ wie zum Beispiel wie Handel,
Banken, Versicherungen, Kliniken,
Universitäten, öffentliche Einrichtungen oder gemeinnützige Organisationen.
Energiemanagementsystem
Von der Verpflichtung freigestellt
sind nur Unternehmen, die über
ein Energiemanagementsystem
nach DIN 50001 oder das Umweltmanagementsystem EMAS
verfügen. Wichtig ist also, den
Status des eigenen Unternehmens - mit Hilfe der EU-Definition zu KMU - zu klären, um Sicherheit darüber zu bekommen, ob
ein Energie-Audit im eigenen Betrieb notwendig ist.
Einige Unternehmen in der Region haben sich schon mit dem
Thema auseinandergesetzt. Für
sie ist das Energie-Audit eine
sinnvolle Maßnahme. Unter an-
Geschäftsführer Rolf Ostermann
derem hat die „Energie-Effizienz-Region EN“ das Einrichtungshaus Ostermann in Witten gefragt. Geschäftsführer Rolf Ostermann sagt: „Der effiziente Umgang mit Energie ist ein wichtiges
Thema für das Familienunternehmen. Durch unsere Ökoprofit-Teilnahme sind wir am Standort Witten für das Audit schon gut gerüstet. Für alle anderen Möbelhäuser müssen wir jetzt noch aktiv
werden und unsere Energieverbräuche analysieren.“
33
Seniorenbetreuung
Arbeiten, pflegen, leben
Noch Plätze
frei!
Birte Heidemann
Bochumer Straße 8
45549 Sprockhövel
☎ 0 23 24/6 85 95 19
kontakt@tagespflegeamturm.de
www.tagespflegeamturm.de
Tagesbetreuung
für Senioren und
Demenzbetroffene
Tagespflege mit Familienkonzept
Am Turm: Eine Seniorin berichtet
Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Christel. Ich bin Anfang 80
und besuche drei Mal in der Woche die Tagespflege am Turm. Aber
erst mal ganz von vorn:
Meine Tochter Karin kümmert sich um mich. Sie hat dafür gesorgt,
dass mich morgens ein Pflegedienst besucht, der mir beim Waschen
und Anziehen hilft. Allein schaffe ich das nicht mehr, weil ich verschiedene Altersgebrechen habe. Älterwerden ist nicht immer so einfach,
wenn man nicht mehr so kann, wie man möchte.
Wie ein ganz besonderer Gast
Um halb 9 schellt der Fahrer der Tagespflege und holt mich ab. Er begleitet mich mit meinem Rollator und hilft mir, in das Auto einzusteigen. In der Tagespflege angekommen, werde ich von den lieben Mitarbeitern mit ihrem freundlichen Lächeln begrüßt. Da fühle ich mich
richtig willkommen wie ein ganz besonderer Gast. Sie helfen mir aus
meinem Mantel und machen eine Klammer mit meinem Namen daran: dann wird er später auch nicht vertauscht. Im Nebenraum warten
schon einige andere Gäste. Wir bekommen alle ein Willkommensgetränk und prosten uns auf einen schönen Tag zu.
Wie in einer Familie
Ich sitze bei den Mahlzeiten immer gern bei ganz bestimmte Gästen,
die ich besonders mag. Das wissen die Mitarbeiter und planen die Sitz­
ordnung auch danach. Toll ist, dass die Mitarbeiter immer mit uns am
Tisch sitzen und auch mitessen. Das ist wie eine Familie hier.
Sport und Musik stehen auf dem Programm
Wir bekommen hier so richtig was geboten. Es wird viel Musik gemacht und gesungen; das lieben wir fast alle. Aber wir machen auch
jeden Tag mindestens einmal seniorengerechten Sport. Die Mitarbeiter wollen unsere Beweglichkeit und unseren Kreislauf fördern. Und
Spaß macht es obendrein. Natürlich trainieren wir auch unseren Geist:
Jeden Tag wird mit uns etwas anderes geübt. Letztens haben wir Stadt,
Land, Fluss gespielt und waren ganz schön stolz, wie viele Städte wir
gefunden haben. Da kommt altes Schulwissen hoch. Ach ja: Über alte
Zeiten reden wir auch gern. Es macht richtig Spaß, von unseren alten
Kinderstreichen zu erzählen. Die Mitarbeiter nennen das Erinnerungspflege. Wir nennen das Schwelgen.
Neu sind Unterstützungsgeld und Lohnersatz
Anfang des Jahres haben sich die Möglichkeiten, Beruf und Pflege
zu vereinbaren, verbessert. Neu sind unter anderem das Pflegeunterstützungsgeld sowie der Lohnersatz bei Pflegezeit.
Über die reformierten gesetzlichen Regelungen konnten sich Unternehmen auf zwei Informationsveranstaltungen im Kreis. „Eingeladen
hatten wir Vertreter, die sich an der Kampagne ,Arbeiten, pflegen, leben‘ beteiligen oder an ihr interessiert sind“, berichtet Christa Beermann, Demografiebeauftragte der Kreisverwaltung. Die Resonanz war
groß.
Kurzfristig für mehrere Monate freistellen lassen
Das neue Gesetz bietet Beschäftigten deutlich bessere Möglichkeiten,
sich kurzzeitig oder auch für mehrere Monate freistellen zu lassen. „In
akuten Fällen sind 10 Tage möglich, die pflegende Person erhält dann
über die Pflegekasse 90 Prozent des Nettogehaltes“, erläuterte Elke
Zeller, Pflegekoordinatorin der Kreisverwaltung. Weitere V
­arianten:
­eine vollständige oder teilweise Freistellung für bis zu sechs Monaten
oder die teilweise Freistellung für bis zu 24 Monaten. „In diesen Fällen erfolgt der Lohnersatz auf Basis eines Darlehens“, sagt E
­ lke Zeller.
Genutzt werden können die Regelungen immer dann, wenn es um die
Pflege eines nahen Angehörigen geht.
Großeltern, Ehegatten und Lebenspartner gehören dazu
Dazu gehören unter anderen neben Großeltern, Eltern und Schwiegereltern, Ehegatten, Lebenspartner und Partner in einer eheähnlichen
Gemeinschaft, Geschwister und Schwager, Kinder, Schwiegerkinder
und Enkelkinder. „Zusätzlich zu diesen Regelungen bestehen weitere Möglichkeiten, beispielsweise Teilzeitarbeit oder tarifrechtliche Regelungen“, rät Zeller zum Austausch mit Arbeitgeber und Betriebsrat.
Pflegende Beschäftigte werden unterstützt
Welche Vorteile das dank der Kampagne entstandene Netzwerk den
Unternehmen bieten kann, das machte Peter Kübler deutlich. Der
stellvertretende Betriebsratsvorsitzende stellte nicht nur vor, wie
das Helios-Klinikum Schwelm seine pflegenden Beschäftigten unterstützt. „Einige dieser Leistungen bieten wir inzwischen allen Firmen
an, die Teil der Kampagne sind.“ Als Beispiele nannte er Angebote,
die pflegerisches Grundwissen vermitteln, die für den Umgang mit
eigenen Kräften und Möglichkeiten sensibilisieren oder die über
den Einsatz von Pflegehilfsmitteln und ihre Anwendung informieren.
Pflegekasse bezahlt
Ach übrigens: Meine Pflegekasse bezahlt mir mein Freizeitvergnügen
in der Tagespflege sogar. Seit diesem Pflegestärkungsgesetz muss ich
nur noch einen kleinen Anteil zur Verpflegung zuzahlen. Den Fahrdienst zahlt die Kasse auch. Viele der Gäste können ganz kostenfrei
kommen. Das ist richtig gut.
34
Ach für Senioren aus den Nachbarorten
Die Tagespflege am Turm nimmt Senioren aus Sprockhövel, Hattingen und den Randgebieten Wittens auf (Hammertal, Durchholz, Vormholz). Rufen Sie sie doch einfach mal an. Die Telefonnummer lautet
0 23 24/6 85 95 19.
Im Namen von Christel: Birte Heidemann
Die Möglichkeiten, Beruf und Pflege zu vereinbaren, haben sich verbessert. Neu sind unter anderem das Pflegeunterstützungsgeld sowie der Lohnersatz bei Pflegezeit.Foto: ingimage.com
Seniorenbetreuung
Unsere Leistungen:
❱ Kostenfreie Beratung
❱ Grundpflege
Körperpflege, Essenszubereitung, Begleitung & Mobilisation, Urlaub- & Verhinderungspflege (SGB XI §39),
Zusätzliche Betreuungsleistung (SGB XI §45b) u. v. m.
Ambulanter
Pflegedienst
Hauptstraße 71 .
45549 Sprockhö . ❱ Behandlungspflege
vel Tel.Medikamentengabe,
02324 78580 . Fa Blutzucker- & Blutdruckkontrolle, ☎ 0 23 24 / 9 16 00 40
Mo. bis Mi. und
x 02324 71464 .
Fr. von 9.00 bis
18.30 Uhr . Do.
info@moebel-ve
bis 20.00 UhWundversorgung
hlhaber.de Pflege für
Insulininjektion,
r . Sa. 10.00 bis u. v. m.
18.00 Uhr
Jedermann!
❱ Individuell vereinbarte Leistungen
Hauswirtschaft, Einkaufen, Begleiten außer Haus u. v. m.
Möbel Vehlha
ber GmbH . Ha
up
❱ 24-Stunden-Rufbereitschaft
tstraße 71 . 45
54
9 Sprockhöve
l
Friedrichstraße 56 · 45525 Hattingen · ☎ 0 23 24 / 9 16 00 40
post@faircura.de · www.faircura.de
◀ Ein Tipp lautet zum Beispiel, immer eine private Pflegeperson zu benennen. Dies sichert die
Möglichkeit, jährlich zusätzliche Leistungen zu bekommen.
Foto: ingimage.com
Gesetz stärkt die Pflege
ter raten den Betroffenen, sich Rat von Fachleuten einzuholen, wenn
es darum geht, in einem Gutachten die Pflegebedürftigkeit festzustellen. Ein Tipp lautet zum Beispiel, immer eine private Pflegeperson zu
­benennen. Dies sichert die Möglichkeit, jährlich zusätzliche Leistungen
der „Häuslichen Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson“ durch ­einen
ambulanten Pflegedienst bis zu 2.418 Euro in Anspruch zu ­nehmen.
Alte Leute bekommen hohen Zuschuss
Durch die Umsetzung des „Pflegestärkungsgesetztes“ haben sich
die Leistungsmöglichkeiten der Pflegebedürftigen deutlich gebessert. Eine19
der
75besonders wichtigen Verbesserungen ist, dass pflegebedürftige
2015 alte Leute einen
hohen Zuschuss von den Kassen erhalten, um Tagespflegelhaber.de
einrichtungen zu besuchen.
Hauptstraße 71 . 45549 Sproc
moebel-veh
khövel . Tel. 02324 78580 .
464 .. info@
Fax
324471
0232
.
02
7146
x
4
Mo. bis Mi. und
info@
Fa
moeb
0
Das fängt bei Pflegestufe
0 Fr.mit
von 9.00 bis 18.30
Uhr . 4 7858
18.00 Uhr el-vehlhaber.de
. Sa.
bis18.00
.00 bis
10.00
vel . Tel. 0232Do. bis 20.00UhUhr
. 10
Uhr
r . Sa
9 Sprockhö
. 4554stuft
monatlich 231 Euro
an71und
. Do. bis 20.00
ße
r
tra
Uh
ts
0
up
.3
Ha
s 18
bi
00
9.
n
d Fr. vo
sich über die weiteren
unPflegestuMo. bis Mi.
fen hoch bis auf 1612 Euro bei
Vehlhaber GmbH . Haup
tstraße 71 . 45549 Spro
Pflegestufe
3. Wie viel
eine Tackhövel
gespflege kostet, kann man nicht
pauschal beziffern, weil sich die
vel
meinsamKosten
aus
etlichen
Sprockhö Einzelsummit m71
4554
ei.ne
n 9Mitarbeite
ptstraße
. Haumen
zl
rn la
ic
zusammensetzen.
Es
muss
bH
Gm h zu unsere
de ich Sie mit
m großen So
diesem Brief
nd
er
BEL VEHbeispielsweise
ve
sehr
rk
geklärt
werden,
auf anlässlich
LHABER ein!
des 40. Jubilä
ums von
ob ein Hol- und Bringedienst gevielen Jahren
lieist
wünscht
ob
beispielsweise
gt und
un
s
di
e persönliche
en – und die
Beziehung zu
vielvorliegt.
en, vielen
Demenz
Eine
Seit
vielen Jahren liegt uns die persönliche Beziehung zu
unsere
neEinzelberauen Kunden,
n Ku
en Empfehlu
nden am
die aufgrund unseren
ngendeswegen
1975 tung wird
zu
empfohlen.
Kunden am Herzen – und die vielen, vielen neuen
un
s kommen, ze
vo
n
- d es
w
uns un
oh
lmeiig
en
Per
sön
be
,
da
lich
st
ärktder
ss wir richtigKunden,
e uder
2015 Dabei spielt
uns,Begriff
„Allaufgrund von wohlmeinenden Empfehlungen
gena
liegen. Ddie
as
Einladung zumso weiterzumachen.
zu uns kommen, zeigen, dass wir richtig liegen. Das freut
freuen tagskompetenz“
uns, mit Ihne eine große Rolle.
n Witten
gemeins
und IhneDie
am un
uns und es bestärkt uns, genau so weiterzumachen.
Anbieter
haben
unser 40-jährig
n ga
nz besoin
es Jubiläum zu
ndere Einkau
unseren
fs
terschiedliche
Herkunft.
Pflegefeiern
vo
rteile anzubi
Lieferanten ve
uns, mit Ihnen gemeinsam unser 40-jährieten, die wWir
inbaprivatwirtren konnten:
ir mfreuen
it
dienste können re
rein
e
h
ic
ges Jubiläum zu feiern und Ihnen ganz besondere
l
n
ö
s
Si
e
er
al
P
5
s
7
St
amm
schaftlich
organisiert
sein u
in
19
kunde erha
z oder
Einkaufsvorteile anzubieten, die wir mit unseren
- sehr be
g lte
nm
exklusive Ju
ungemeinnütlaVdIP
ndE
soggenannten
biläums-Prei
erin
5 einer so
en
201ge
-N
ac
Lieferanten vereinbaren konnten:
se
hl
äs
m
se
it
fü
n
hr
ten
Möbel
zigen
GmbH
wieundie
seit
40 Jah- auf sämtliche von un
d Kü
chen
s
!
■ Unsere Kunden erhalten exklusive
ren
tätige „Familien- und Krant meinenBe
Mit
arbKa
im
eiteuf
rn lade
ich
Sie se
eine
mit
diesem
r un
Brief sehr
serem großen
Jubiläums-Preise mit sehr besonderen
re
kenpflege“,
die
wie
viele
ander
ho
Sonderverkauf
ch
w
er
er
ha
sslich des 40. Jubiläutig
lten Sie eanlä
en
ABER ein!
eite kompletms von Jubiläumsmatratzen
VIP-Nachlässen auf sämtliche von uns
re Anbieter di
einezw
Tagespflegeeint kostenlos
dazu!
en liegt uns
geführten Möbel und Küchen!
Ndie
ur Si
richtung
betreibt,
ferner
einen
per
sön
e allich
s e Beziehu
zueunseren Kunden am
kungnd
ie vielen, vielen neuen Stamm
Ex
könn
kl
us
ive
Kunden, die auf
en
du
Ih
rc
Essen-auf-Rädern-Service
und
re
h
gru
n
Ih
nd
Ju
von
re
biläums-Eink
hlungen zu uns kommen n persön
wohlmei■ Beim Kauf einer unserer hochwertigen
licrich
, zeigen, dass wir
auf
hetig
n Ei
nk
lieg
s bestärkt ambulante
en.au
gü
fs-Gutschein
Pflege
anbietet.
Das
uns, gen
auns
sotig
weier
ge
terz
st
Jubiläumsmatratzen erhalten Sie die
uma
Persönliche
Einladung zum
Exklusive
mit
VIP-Nachlässe
n!
al
che
sogar
te
n.n
ef sehr
s, mit Ihnen gemeins
am unser 40-jähriges e mit diesem Bri
n
vo
s
m
Rat
Fachleuten
einholen
Si Jubiläum zu feie
Wir lie
h un
ganz besond
rn biläu
e ic
fe
erevon
rn
Einkauf
ladanz
40. Ju
d,lic
teile
tern
des
mhon
ubie
beisvor
tie
ten
die
ss
ren Ihre neue
itarren
wir
Lieferanten
lä
mit
an
vereM
en
f Kü
od
sind
halten
auch
klasinba
er
au
kon
Ih
rk
n Möbel
nte
re
ve
n:
er
mit meinDaneben
d
ch
n
e
kom
So
großen Institutionen
msische
stuen
am
der allge- plett ko
lsuStam
los!
nseremku
den
nde!erhalten exklusi
n
K
n
re
ve
n
Wir freuen Jub
iläums-Pre
nse
ei
ise umit
ABER
g zu
ere
n
ein VIP-NaWohlfahrtspflege
un
LHond
uSi
h
lm
Hbes
s
meinen
ein
Anh
au
chlässen aufhsäm
ie
o
f
ez
w
B
e.
n
e
tliche von uns rund vo
hrten Möbel und Küc persönlic
as
ie wie
dhen
!
die aufg
en, „Arbeit unsvor
liegen. D
gebot
etwa der
hren lieg
Herzleu
icen Kund
ir richtig
noch
Matratzen
usive montieren IhreAneuen
ktio
n!
ExWirkmlliefern
■
Möbel
itBeimund
Kau
zweite komplett kostenlos dazu!
f
einer gekekostenlos!
Ihre Küche komplett
nnzeichneten
Jubiläums-Mat
VIP-Nachläsoder
se2.n!
ratze erhalten
Sie die
GRA
JaKau
n he Grüßeen, dass w
m
vielen
, erer
f eine
ig
uns
elren
, ze
viter
hoc
und
Samariter-Bund“
(ASB)
hwe
en
ie
rtig
.
en
mm
Jubiläumsm
hen
undendSie
s ko
atra
halt
tzen
unkom
die
rzumac
zu
zwe
ite
en
eite
g
ple
n
tt so
kosw
ten
los
au
daz
„Deutsche
Rote
Kreuz“
u!
en
mpfehlu oderrkdas
g
zu feiern
ns,
u
t
tä
Jubiläum
es mkunde
ur
alsbStam
d es
-jähriges
mit
unSie
40
können
ir
r
(DRK).
Sie
und
die
anderen
Anbiew
Ihre
se
n
n
ie
Jub
u
d
iläu
,
msEink bieten
durch Ihren persönlich emeinsam
gen Einkaufs-G
anzuauf
le
en
n
ei
Ih
rt
uts
che
it
vo
in
sogar noch
s, mer gestaltenere Einkaufs
unstig
uengün
TIS dazu!
mit
en!
..ena
P-tzN
.ucnhdläszsusätzlich
MaItra
V
:
n:
nd
anz beso
en konnte
mit
d Ihnen gWir liefe
vereinbar
s-Preise
ante
rnnund
er
mon
ef
tier
Li
en
Jubiläum
Ihre
n
neu
e bel
en
v
Mö
s
si
Bei
nsere oder Ihre Küche k
n
m
lu
u
Kauf einer gekenn
k
n
x
he vo
ten e
Aktion!
Hauptstraße 71 ∙ 45549 Sprockhövel ∙ Tel. 02324 78580 ∙ Fax 02324 71464 ∙ info@moebel-vehlhaber.de
Mo. bis Fr. von 9.00 bis 18.30 Uhr ∙ Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr
Lieferung
www.flips-witten.de
Tom und Lisa übernehmen viele Aufgaben im Haushalt
Wenn Mamas Seele krank ist: Homepage www.flips-witten.de bietet Informationen für K
­ inder
psychisch kranker Eltern – Hinter dem Projekt steht der Wittener Verein Viadukt
Bei Tom und seiner kleinen
Schwester Lisa ist seit einiger Zeit alles anders. Die Mutter liegt fast nur noch im Bett,
ist schlapp und müde. Die Ärzte
sagen, ihre Seele sei krank . Sie
leidet an einer Depression.
Nun übernehmen Tom und Lisa
viele Aufgaben im Haushalt, sie
gehen einkaufen und kochen Essen. Ihre Freunde laden sie nicht
mehr nach Hause ein und der Vater ist mit allem überfordert. Mit
dieser illustrierten Comic-Geschichte steigt die Homepage
für Kinder und Jugendliche in das
Thema eines psychisch erkrankten Elternteils ein.
Ein Raum der Unsicherheit
Kinder und Jugendliche haben
viele Fragen, wenn ein Elternteil psychisch erkrankt. Sie spüren sensibel die Veränderungen,
verstehen aber die Krankheit der
Mutter oder des Vaters nicht. Es
entsteht ein Raum der Unsicherheit. www.flips-witten.de spricht
gezielt die Zielgruppe Kinder und
Jugendliche an.
Die Seite erlaubt einen Blick auf
die Nöte der Familien. „Betroffene Kinder und Eltern können
sich mit den Figuren identifizieren und erfahren, dass es Hilfen gibt“, erläutert Elke Thissen,
Verantwortliche für die Öffent­
lichkeitsarbeit des Vereins Viadukt in Witten, der hinter der
Website steht.
Manchmal ist es ein Freund
Nicht nur als Betroffene, auch als
Freund oder Freundin ist die Informationsplattform unter www.
flips-witten.de hilfreich. Denn
manchmal ist eine Freundin
oder ein Freund betroffen, der
selbst nicht in der Lage ist, Hil-
36
Sie stehen hinter „Flips“ (v.l.): Katrin Johanna Kügler (Ennepe-Ruhr-Kreis), Annette Fink, Elke Thissen, Jesko Dahlhaus, Gabriele Blömke, Gudrun
Haas, Barbara Dieckheuer. Fotos: Viadukt, Bernd Thissen
fe zu organisieren oder anzunehmen. Die Rubrik Wissen A-Z hält
ein kleines Lexikon zu Begriffen
rund um psychische Krankheiten
bereit.
Kreis unterstützt
Unterstützt wurde die Entstehung der Homepage durch den
Ennepe-Ruhr-Kreis. „Dieses Thema liegt uns sehr am Herzen. Die
Website hilft, aufzuklären und
Vorurteile abzubauen“, meint Katrin Johanna Kügler vom Fachbereich Soziales und Gesundheit,
Ennepe-Ruhr-Kreis.
Herausforderungen
Betroffene Familien und insbesondere deren Kinder haben
ganz besondere Herausforderungen zu meistern. Die mit der
Krankheit einhergehenden Belastungen sind enorm. Oft fühlen sich die Kinder selbst verantwortlich für die Krankheit
der ­Eltern und übernehmen eine
Rolle in der Familie, die sie überfordert. Hinzu kommen Sorgen
und Ängste.
Verhaltensauffälligkeiten
Viele Kinder entwickeln Verhaltensauffälligkeiten oder werden
selbst krank. Das „Flips“-Programm des Viadukt-Vereins in
Witten bietet diesen Familien Hilfestellung. „Flips“ ist eine zeitlich
begrenzte Maßnahme mit festen
Strukturen und klaren Zielsetzungen.
Von 6 bis 16 Jahren
Kindern und Jugendlichen im Al-
ter von 6 bis 16 Jahren wird geholfen, ihre Situation und die
Krankheit der Eltern zu verstehen, Schuldgefühle auszuräumen, Gefühle auszuleben und
Konflikte zu bearbeiten.
Rollenspiele
Das Familiensystem wird wieder gestärkt. Dabei werden Musik-, Kunsttherapien, Rollenspiele, Fantasiereisen als Mittel eingesetzt, mit denen Kinder sich
auch ohne Worte ausdrücken
können.
Eigentlich ein Stofftier
„Flips“ist eigentliche eine Stoff­
ente, mit der die Kinder während
der Sitzungen gerne kuscheln.
So entstand der Name des Programms.
„Flips“ stärkt das Familiensystem. Dabei werden Musik-, Kunsttherapien, Rollenspiele, Fantasiereisen als Mittel eingesetzt, mit denen Kinder sich auch ohne Worte ausdrücken können.
Sehen und hören
Ohren­sausen
Ohrgeräusche treten bei Kindern häufiger auf als vermutet.
Hörqualität aus Meisterhand:
Neuere und ältere Studien erWir beraten Sie individuell, begleiten Sie auf Ihrem
geben ähnliche Zahlen: Ein DritWeg zum guten Hören und sind Ihnen auch nach
tel aller befragten Kinder gab
dem Erwerb Ihres Hörsystems ein kompetenter
an, schon mal Ohrensausen zu
Ansprechpartner und immer für Sie da!
haben. Ein Viertel der von TinAndreas Kosch – Ihr persönnitus betroffenen Kinder haben Sabine Fischer – seit 1981 Ihre
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt –
persönliche Hörberaterin in Witten
licher Hörberater in Herbede
Hörprobleme.
Gutes
Hören
ist
Vertrauenssache!
Hörgeräte Steneberg GmbH
Hörgeräte Steneberg GmbH
Ohrgeräusche können bei Kin- Bahnhofstraße 55
Vormholzer Straße 2
www.hoergeraete-steneberg.de
58456 Witten · 02302/9730855
dern wie auch bei den Erwachse- 58452 Witten · 02302/54791
nen ganz unterschiedliche Ursachen haben. Die Mittelohrentzündung oder der Paukenerguss ist ein
häufiges und bekanntes Problem beim Kind. Ein akuter Infekt im Ohr
kann nicht nur Ohrenschmerzen auslösen, er kann auch zu Ohrensausen führen. Rechtzeitig erkannt und gezielt behandelt verschwinden
Ohrenschmerzen und Tinnitus rasch wieder.
Auch das Innenohr kann betroffen sein. Wenn das Kind über OhrgeSie hören gut, aber verstehen Sie auch immer alles? Der Alltag
räusche klagt, kann dies manchmal das erste Symptom einer beginist voller Situationen, in denen die Verständigung manchmal
nenden Schwerhörigkeit sein. Hier sollten die Eltern hellhörig werden.
schwierig ist. Das kann an übermäßigem Umgebungslärm lieEine weitere Gefahrenquelle für das Gehör von Heranwachsenden ist
Lärm.
gen, das kann aber auch ein Anzeichen für beginnende Hörminderungen sein. Gehen Sie auf Nummer sicher und beantworten
Studien belegen:
Sie die folgenden Fragen mit Ja oder Nein.
25 Prozent der von Tinnitus Betroffenen haben Hörprobleme
Selbsttest:
Wie gut hören Sie?
1. Besuchen Sie regelmäßig laute Musik- oder Sportveranstaltungen?.......................................................................................... ❒ Ja ❒ Nein
2. Sind Sie am Arbeitsplatz Lärm ausgesetzt?............ ❒ Ja ❒ Nein
3. Verzichten Sie lieber auf Lärm- und Schallschutz, wenn es ­l­auter
wird?........................................................................................ ❒ Ja ❒ Nein
4. Sprechen Ihre Gesprächspartner häufig undeutlich?.................... ................................................................................................... ❒ Ja ❒ Nein
5. Müssen Sie in Gesprächen häufiger nachfragen?..❒ Ja ❒ Nein
6. Beugen Sie sich zu Ihrem Gesprächspartner, um ihn besser zu
verstehen?............................................................................. ❒ Ja ❒ Nein
7. Haben Sie Schwierigkeiten, alles zu verstehen, wenn durcheinander gesprochen wird?................................................. ❒ Ja ❒ Nein
Das fängt bei lauten Rasseln oder Kinderpistolen an. Jugendliche drehen die Stereoanlage am liebsten laut auf und hören ihre Lieblingsmusik über Kopfhörer. Der erste Discobesuch, die ersten Partys – ihr
Leben gewinnt buchstäblich an Lautstärke. Doch zu laute Musik ist eine gefährliche Quelle für ein akutes oder chronisches Schalltrauma,
das Tinnitus auslösen kann.
Auch hier sind die Eltern gefordert. Sie sollten vorbeugend eingreifen und die Kinder über einen möglichen Gehörschaden durch Lärm
aufklären. Denn bei der Hälfte aller Jugendlichen mit Tinnitus ist ein
Lärmschaden Ursache für das Ohrgeräusch!
Beim gesunden, normal hörenden Kind ist ein Ohrgeräusch oft Ausdruck einer Überforderung in der Schule, mit Nachhilfeunterricht, mit
Freizeitgestaltung. Auch Probleme in der Familie oder Missbrauch
können sich als Tinnitus äußern, wenn das Kind keine anderen Möglichkeit findet, um auf seine Notlage aufmerksam zu machen.
Hält sich das Kind oft die Ohren zu und toleriert keine Geräusche,
kann zusätzlich eine Geräuschüberempfindlichkeit (Hyperakusis) bestehen. Das ist ein ernstzunehmender Hinweis auf eine Störung in der
zentralen Hörbahn im Gehirn.
Bei verhaltensauffälligen Kindern mit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) kann dies vorkommen und bedarf dringend einer umfassenderen Behandlung.
8. Verstehen Sie Ihre Gesprächspartner am Telefon häufig
schlecht?............................................................................... ❒ Ja ❒ Nein
9. Haben Sie Schwierigkeiten, sich auf einer lauten Party zu unterhalten?................................................................................... ❒ Ja ❒ Nein
10. Stellen Sie das Radio oder den Fernseher lauter als andere?...
.......................................................................................................... ❒ Ja ❒ Nein
11. Sind Sie älter als fünfzig Jahre?................................... ❒ Ja ❒ Nein
Auswertung
Wenn Sie mehr als dreimal mit Ja geantwortet haben, sollten Sie
vorsorglich Ihr Gehör kostenlos und unverbindlich von einem
Hörakustiker überprüfen lassen.
Expertenempfehlung
Ab 40 Jahren gehören regelmäßige Hörtests zur Gesundheitsvorsorge. Bei den FGH Partnerakustikern sind die qualifizierten Überprüfungen des Gehörs grundsätzlich kostenlos.
Einen FGH Partner in der Nähe findet man im Internet unter
www.fgh-info.de
37
Rund ums Haus
Als idealer Werkstoff für boden­
ebene Duschen hat sich Quaryl
bewährt, ein Material, das aus
feinstem Quarzsand und Acryl besteht. Foto: Villeroy & Boch/txn-p
Trend geht eindeutig zu bodenebenen Duschflächen
Die Vorteile liegen auf der Hand: Es gibt keine Stolperkanten und Reinigung ist einfacher
38
Ein warmer Schauer, der wunderbar entspannt oder eine prickelnde Brause, die belebt und erfrischt: Die Dusche ist meist das Zentrum des Bades.
Dabei geht der Trend eindeutig weg von der klobigen Duschtasse hin
zu eleganten bodenebenen Duschflächen. Die Vorteile sind eindeutig: Es gibt keine Stolperkanten und die Reinigung ist erheblich einAb dem 01.04.2015 werden wir in unserem kompetenten Haustechnikerteam
durch einen erfahrenen Elektromeister verstärkt und bieten Ihnen dann zusätzfacher. Weiteres Plus: Bodenebene Duschen sind der erste und wichlich die Beratung, Planung und Ausführung sämtlicher Elektroarbeiten an.
tigste Schritt zu einem barrierefreien Bad, das auch im Alter noch ohne Einschränkungen genutzt werden kann.
Als idealer Werkstoff für bodenebene Duschen hat sich Quaryl bewährt, ein Material, das aus feinstem Quarzsand und Acryl besteht. Die
Quaryl-Duschen der Villeroy & Boch-Kollektionen Squaro und Futurion
zeichnen sich durch ihre sehr präzise Randgestaltung aus. Der edle Eindruck wird durch den dauerhaft
haltbaren Glanz unterstrichen,
gleichzeitig ist die Wannenoberfläche rutschhemmend und fühlt
Meisterbetrieb
sich angenehm warm an.
Mit ihrer niedrigen Installationshöhe schließen die Duschen auf
Fußbodenhöhe ab, die Vielfalt
an Farbtönen, Größen und ForGmbH
men erlaubt die perfekte Abstimmung auf das Bad. Ob nahezu unsichtbar integriert oder abJürgen Niedereichholz
sichtlich kontrastierend – die fla(
02302
1
36
46
Konrad-Adenauer-Straße 17 A, 58452 Witten
chen Duschwannen sind immer
auch hochwertige GestaltungsBäder, generationsübergreifend - Wellness - moderne Heiztechniken - Wartungs-/Reparatur-Service
elemente.
txn-p.
Rund ums Haus
Haustüren: Die Details e­ ntscheiden über Wirkung
Wer eine Alu-Blende nimmt, kann den ­Eingang in Wunschfarben erstrahlen lassen
■ Haustüren
■ Holz-
und
Kunststofffenster
■ Zimmertüren
■ Möbel- und
Innenausbau
■ Rollladen
■ Einbruchschutz
Tischlermeister Michael Böhm
Dank doppel
ter Dichtung
en und
e­ iner thermisc
h getrennten
, barrierefreien Schw
elle sind die Tü
ren besonders energies
parend. Foto
: Veka/fotolia
Kein Eigenheim kann auf eine Haustür verzichten. Dabei sind nicht
nur Sicherheitsaspekte wichtig, sondern auch der Schall- und Wärmeschutz.
Und natürlich auch die optische Wirkung – denn die Haustür ist der
Bereich des Eigenheims, der von außen wie von innen für Besucher
und Bewohner eine ästhetisch prägende Wirkung hat.
Auf die Qualität der Profile sollte man besonders achten
Besonders beliebt sind Kunststofftüren, die sehr pflegeleicht sind. Dabei sollte jedoch auf die Qualität der verwendeten Profile geachtet wer-
Neuer Makler in Durchholz
„Die eigenen vier Wände sind so individuell wie der Mensch selbst“
lautet das Credo von Benjamin Geiken. Um Käufer bzw. Mieter mit passenden Objekten zusammenzubringen hat er Anfang 2014 eine eigene Immobilienvermittlung ins Leben gerufen. Egal ob es um die schicke Eigentumswohnung oder das Gewerbeobjekt, um die freistehende Villa oder das Mehrfamilienhaus geht. Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen, das Sie professionell betreut. Beginnend mit der
Eigene
Ausstellung!
rIhr kompetenter Meiste
n
ge
Fra
en
betrieb in all
des Innenausbaus!
weiße Veka KunststoffHaustüren
ab
1.730,- €
Meesmannstr. 48 – 50 · 58456 Witten-Herbede
☎ 0 23 02/7 34 21 · www.moebel-fischer.de
den. So bietet beispielsweise Veka mit Softline ein System an, mit dem
Türhersteller moderne Eingangstüren in 82 mm Bautiefe produzieren.
Eine Vielzahl von Farben und Dekoren steht zur Verfügung
Dank doppelter Dichtungen und einer thermisch getrennten, barrierefreien Schwelle sind die Türen besonders energiesparend. Hausbesitzern steht zudem eine Vielzahl von Farben und Dekoren zur Verfügung, die innen und außen unterschiedlich sein können. Und wer sich
für eine Alu-Vorsatzblende entscheidet, kann den Hauseingang sogar
in der RAL-Wunschfarbe erstrahlen lassen.
txn-p.
Suche in Witten und Umgebung über den Notartermin bis hin zu evtl.
Umbauten. Durch die Nähe zum Handwerk (Fliesen Geiken seit 1987)
können wir bei Bedarf auch bezugsfertige Objekte vermitteln bzw. nötige Sanierungsmaßnahmen für Sie einschätzen und umsetzen.
Durchholzer Straße 65, 58456 Witten
Tel.: 0178/5009859
info@immobiliengeiken.de
39
Das neue Brillux-Trendheft Creativ macht
Lust auf eine farbstarke Entdeckungsreise
und entführt in die aktuelle Welt der Farben.
Foto: Brillux, Münster, www.brillux.de
Die meisten greifen gleich zur klassischen
Tapete, über 90 Prozent der deutschen Haushalte nehmen sie und gestalten damit die
Wohnung. Dabei gibt es etliche Variationen,
nicht nur Papier: Glasfaser, Vinyl, Raufaser
oder Vlies. Es gibt also auf dem Markt Alternativen.
Es muss nicht immer die klassische Papier-Tapete sein
Vor der Entscheidung sind einige Fragen nach der Oberflächenbeschaffenheit zu klären
Es muss nicht immer die klassische Papier-Tapete sein, wenn die
Frage ansteht, wie man seine Wände gestalten könnte. Schon
bei der nächsten Renovierung sollte man sich die Alternativen
vor Augen führen. Dabei gilt es vorab, einige Fragen zu klären.
Zum Beispiel, wie die Oberfläche beschaffen sein soll. Soll sie glatt
oder rau, fein oder grob sein? Dabei spielt auch die Entscheidung eine
Rolle, ob die Wand besser atmungsaktiv bleiben soll oder ob die Oberfläche sozusagen abgeschlossen sein kann, was in manchen Fällen erwünscht sein kann oder so sein soll.
Ökologisches Bewusstsein hat sich entwickelt
Das ökologische Bewusstsein hat sich in den letzten Jahrzehnten entwickelt. Viele Renovierer und Raumausstatter stellen die Materialien
auf den Prüfstand. Sind sie ökologisch unbedenklich? Oder ist bei der
Herstellung viel Chemie im Spiel, die im Laufe der Zeit in die Raumluft austritt?
Dann kommen noch rein praktische Aspekte ins Spiel. Kann ich später
den Wandbelag nachbessern, wenn er verschmutzt wird oder gar Teile
davon sich abgenutzt haben? Oder gar: Altert der Belag, sodass man
nach ein paar Jahren eine ganz andere Oberfläche bekommt?
Die meisten greifen gleich zur klassischen Tapete, über 90 Prozent der
deutschen Haushalte nehmen sie und gestalten damit die Wohnung.
Dabei gibt es etliche Variationen, nicht nur Papier: Glasfaser, Vinyl,
Raufaser oder Vlies. Es gibt also auf dem Markt etliche Alternativen.
Sie haben die Wünsche … wir die Farben
Stuckateurbetrieb
Oberfläche bekommt einen marmorartigen Effekt
Zum Beispiel Gips, den man mit dem Spachtel aufbringt. Man muss
mit einem hohen Arbeitsaufwand rechnen. Belohnt wird man mit einem Ergebnis, das sehr edel aussieht. Mit dem richtigen Dreh bekommt die Oberfläche einen marmorartigen Effekt. Wenn man genug
davon hat, ist das Entfernen sehr aufwendig, meist muss man vorher
sogar den Mieter um Erlaubnis fragen. Die Spachtelmasse aus Gips ist
ferner nicht für außen geeignet. In Bad und Küche ist es ratsam, Klarlack darüberzustreichen, damit der Gips wasserfest wird.
Flüssigtapete beziehungsweise Baumwollputz ist atmungsaktiv. Man
kann den Wandbelag gut ausbessern, die Verarbeitung ist jedoch teuer und nicht einfach. Das flüssige Material muss gut aufgerührt werden. Passiert das nicht, gibt‘s kleine Klumpen, die ihre hässlichen Spuren auf der Wand hinterlassen.
| Wärmedämmung
| Sanierung von Altfassaden
| Außen- und Innenputze | Reparaturarbeiten
| Trockenbau
| Fliesen- und
Natursteinverlegung
Flüssige Tapete ist eine sogenannte Dispersionsfarbe
Flüssige Raufaser ist eine sogenannte Dispersionsfarbe, die eine
Struktur hat wie die bekannte und sehr oft verwendete Papiervariante. Diese Farbe wird auf die Wand gespritzt und gilt als sehr dekorativ.
Die Verarbeitung können sich auch Heimwerker zutrauen, die nicht so
viel Erfahrung besitzen. Wichtig ist, dass man sie in eine Richtung aufträgt. Späteres Nachbessern hinterlässt meist Spuren.
• Tapeten
• Bodenbeläge
n• Spanndecken
Idee p
58456 Witten
Sho
• Wärmedämmung
Im Hammertal 78
• Fassadengestaltung
0 23 24 / 3 37 14
• Kreative Wandgestaltung
• Wohngesund mit mineralischen Materialien
www.malermeister-schramm.de · info@malermeister-schramm.de
H.-J. von Orlikowski
40
An der Bömmerdelle 3 • 44892 Bochum
Tel. 02 34/3 61 84 33 • Fax 02 34/3 61 84 32
Mobil 01 75/5 68 12 39 • E-Mail: hjvorli@aol.com
Unterschiedliche Reibetechniken machen die Muster
Rauputz ist körnig und wird aufgespritzt und dann verstrichen. Der
Vorteil dieser beliebten Wandbeschichtung sind die Variationsmöglichkeiten durch unterschiedliche Reibetechniken. Muster werden er-
Vorher
… wenn es
um Naturstein
geht!
Nachher
A&G Naturstein GmbH
Katzbachstraße 5 · 58256 Ennepetal
Telefon 0 23 33 / 60 30 858
info@a-g-naturstein.de
Wir fertigen im eigenen Betrieb
Küchenarbeitsplatten, Treppen, Böden,
Bäder, Fensterbänke u.v.m.
nach Maßvorgabe des Kunden.
www.a-g-naturstein.de
zeugt, indem man unterschiedlich diagonal, waagerecht, senkrecht oder im Kreis verreibt. Dabei ist gleichförmiges Arbeiten
oberstes Gebot, was den Umgang schwerer macht als bei der
Flüssigraufaser. Der Gang zum
Fachmann empfiehlt sich. Häufige Fehler sind ungleichförmiges
Verreiben oder falsches Dosieren
des Materials.
Darüber hinaus gibt es noch unterschiedliche biologisch-ökologisch ausgerichtete Wandbeläge, deren Herstellung umweltverträglich ist, und deren Materialien sich nach dem Aufbringen
neutral verhalten. Wer sich einen
Überblick verschaffen möchte,
geht am besten zum darauf spezialisierten Fachhändler.
Natürlich auch alles inklusive Einbau möglich.
Dachdecker sind Universaltalente in luftiger Höhe
Wie überall hat sich das Aufgabengebiet im Laufe der letzten Jahre deutlich verändert
Faszination Handwerk: Wie bei fast allen traditionellen Berufen
hat sich das Aufgabengebiet des Dachdeckers im Laufe der letzten
Jahre deutlich verändert.
Die schwindelfreien Experten sind heute Profis für Wärmedämmung,
Abdichtung, Holz- und Dachgeschossausbau, energetische Sanierung,
Solartechnik und vieles mehr. Das beeindruckende Leistungsspek­
trum macht sehr deutlich, dass im Rahmen der Energiewende auf den
Dachdecker nicht verzichtet werden kann.
Wenn es darum geht, die Heizkosten niedrig zu halten, spielt aber
nicht nur das Dach eine wichtige
Rolle. Vor allem in Altbauten gibt
es meist noch eine Vielzahl anderer Möglichkeiten, um das Gebäude energetisch zu sanieren.
Wert der Immobilie ­steigt
Dadurch sinkt dann nicht nur der
Energieverbrauch, sondern der
Wohnkomfort und der Wert der
Immobilie steigen. Hausbesitzer sollten daher stets die kompetente Beratung durch Experten suchen, bevor mit der Umsetzung einzelner Maßnahmen
begonnen wird. Derartige Profis finden sich bundesweit im sogenannten Energiesparnetzwerk,
Neben der Haltbarkeit geht es auch darum,
das namhafte Hersteller, VerWärmelecks zu vermeiden, über die kostbare
Heizenergie verlorengeht. Foto: ESN/fotolia
bände, Fachhändler, Planer und
Handwerker vereint, um sowohl
den Bauherren als auch den Modernisierer mit kompetenten, lokalen
Partnern vor Ort zu unterstützen. Weitere Informationen unter www.
energiesparnetzwerk.de
Auf Zimmerer kann man nicht verzichten
Ob Neubau oder energetische Altbausanierung: Auf den Zimmermann,
auch Zimmerer genannt, kann nicht verzichtet werden. Dies zeigt sich
nicht nur bei der Sanierung von Dachstühlen und anderen Holzbauteilen, sondern auch bei der fachgerechten Montage neuer energie-
Das beeindruckende Leistungsspektrum macht sehr deutlich, dass im Rahmen der Energiewende auf den Dachdecker nicht verzichtet werden kann. Foto: Energiesparnetzwerk/fotolia
sparender Fenster und Türen. Hier sind akribische Verarbeitung und
Know-how gefragt. Denn es geht nicht mehr nur darum, dass die Bauteile lange Jahre ihre Funktion sicher erfüllen. txn-p.
Bedachung
Dachbegrünung
Schieferarbeiten
Westerweide 38
58456 Witten-Herbede
Fassaden
Isolierung
Tel.: 02302 / 7 30 68
info@dachdecker-goebel.de
www.dachdecker-goebel.de
41
Frühblühende Gehölze bringen die Farben zurück in den Garten
Ein echtes Highlight im Frühling ist die bei der Gartengestaltung häufig eingesetzte Tulpen-Magnolie (Magnolia soulangeana). Der Baum kann eine Höhe bis zu neun Metern erreichen und hat zumeist eine sehr ausladende Krone. Deshalb wird er auch eher in Einzelstellung – Landschaftsgärtner sprechen von „Solitär“ – gepflanzt. So kann sich die Blütenpracht voll entfalten
und von allen Seiten bewundert werden. Die unzähligen großen, rosaweißen
Magnolienblüten stehen aufrecht an den Zweigen und werden von zwei seidig behaarten Hochblättern umschlossen. Die sternförmigen, weißen Blüten
der Felsenbirnen (Amelanchier) sind dagegen eher zierlich. Doch sie erscheinen ab April in sehr großer Zahl. Zwei schöne Arten für den Hausgarten sind
die Kahle Felsenbirne (Amelanchier laevis), die etwa drei bis fünf Meter hoch
wird und die etwas höhere Kupferfelsenbirne (Amelanchier lamarckii).
Foto: BGL. - Auch in deutschen Gärten ist die Frühlingspracht der aus Asien stammenden Zierkirsche beliebt. Landschaftsgärtner setzen sie gern an exponierter Stelle als Hausbaum ein.
Neu in
Herbede
Gartenbau Flohr
Es muss nicht immer Rosa sein
Zugegeben, das echte „Hanami“ verbindet man mit weißen und rosafarbigen
Blüten. Aber der Frühling hält natürlich auch noch andere Farben für uns bereit.
So gibt es eine ganze Reihe Ziersträucher, die schon früh im Jahr vor dem Blattaustrieb blühen und rote oder gelbe Farbtupfer in den Garten bringen können. Zum Inbegriff des Frühlings gehören sicher Forsythien
(Forsythia). Je nach Sorte hüllen sich diese etwa mannshohen Sträucher schon ab März in ein weithin sichtbares, leuchtend gelbes
Blütenkleid. Auch die Kornelkirsche (Cornus mas), der Ranunkelstrauch (Kerria japonica) und die Niedrige Glockenhasel (Corylopsis pauciflora) setzen auf Gelb. Die Kornelkirsche ist sehr robust und
wird etwa vier bis sieben Meter hoch. Obwohl ihre Blüten recht klein
sind, machen sie den Strauch zu einem besonderen Schmuckstück, denn
sie stehen in dichten Büscheln zusammen. Die auffallenden Schalenblüten des
Ranunkelstrauchs sind goldgelb und die hellgelben Blütenglöckchen der Niedrigen Glockenhasel hängen meist zu zweit oder dritt an den feinen Trieben und
duften zart. Beide Sträucher werden etwa 1,5 Meter hoch. Während der Ranukelstrauch sowohl für schattige als auch sonnige Standorte geeignet ist, sollte die Glockenhasel vor kaltem Nord- und Ostwind geschützt stehen. Auch die
leuchtend roten Blütenblätter der Zierquitte (Chaenomeles) und die tiefroten
Blütentrauben der Zierjohannisbeere (Ribes sanguineum) schicken sich an, in
jedem Jahr mit aller Kraft den Frühling anzukündigen. Ihr Farbenspiel bildet einen auffallenden Kontrast zu den gelb, weiß oder zartrosa blühenden Gehölzen. Frühblüher sind übrigens nicht nur eine Augenweide für uns Menschen.
Wegen ihrer außergewöhnlichen Blütezeit stellen sie auch eine wertvolle erste
Futterquelle für Bienen und andere Insekten dar.
Gezielter Rückschnitt fördert Blühfreudigkeit
Die Auswahl an frühblühenden Gehölzen, mit denen man den Frühlingsgarten
Gärtnermeister Holger Flohr
in ein Blütenmeer verwandeln kann, ist groß. Welche Bäume und Ziersträucher
• Garten- & Grundstückspflege
zu welchem Standort passen, wie groß die Pflanzen werden und wie man sie geschickt kombiniert, weiß der Landschaftsgärtner. Sträucher können sowohl ein• Grabgestaltungen & Dauergrabpflege auf allen Wittener Friedhöfen
zeln als auch in Gruppen gesetzt werden. Mit einigen lassen sich sogar imposante Blütenhecken anlegen. Wer richtig plant, wird in seinem Garten in jedem
• Lieferung individueller Floristik
zu allen Anlässen
Frühjahr Freude an der Farben- und Blütenvielfalt haben. Die meisten FrühSeit 1992 Ihr Gärtner
blüher sind relativ pflegeleicht. Einige benötigen allerdings hin und wieder eialle Fälle!
... viel mehr Naturfürerleben!
nen Rückschnitt. Alte Triebe und Zweige, die die gewünschte Form beeinträchMeesmannstraße 35 (ehem. Biermann) · Tel. 0 23 02 / 98 20 710 tigen, werden dabei entfernt. Bei vielen Ziergehölzen wird durch den gezielten
Schnitt die Blühfreudigkeit gefördert. Magnolien sind zwar grundsätzlich auch
schnittverträglich, nach Möglichkeit sollte man sie jedoch frei wachsen lassen.
Im Gegensatz zu vielen anderen Frühlingsblühern „vergreisen“ sie nicht,
bilden mit den Jahren immer
…viel mehr Natur erleben! sondern
ten Ihnen zu jeder Jahreszeit
mehr Blüten. Wer zur Schere greift,
sollte das immer mit Vorsicht und Beites Sortiment hochwertiger
dacht tun. Ist man unsicher, was und
nerpflanzen auf 1,2 ha.
wie viel gekürzt werden kann, ist es
besser, man überlässt diese Arbeit
Wir bieten
Ihnen
zu jeder Jahreszeit
ein breites Sortiment
rste Qualität
und
fachliche
Beratung
den Experten für Garten und LandContainerpflanzen
auf 1,2 ha Verkaufsareal.
schaft. Die ideale Zeit für den Rückn unsererhochwertiger
Baumschule
selbstverständlich!
schnitt von frühblühenden Gehölzen
Beste
Qualität
und
fachliche
Beratung
sind
Witten · Bommerholzer Str. 98 · Tel. 0 23 02 / 6 60 50
sind die Tage und Wochen direkt nach
in unserer Baumschule selbstverständlich!
mmerholzer-baumschulen.de
der Blüte. Denn die in der folgenden
Vegetationszeit wachsenden Zweige
Bommerholzer Str. 98 • 58456 Witten-Bommerholz
tragen bereits die Blütenknospen für
Tel.: 0 23 02/ 66 05 0 • Fax: 0 23 02/ 7 13 30 • Mo.-Fr. 8-18Uhr • Sa. 8-14 Uhr
Internet:
www.bommerholzer-baumschulen.de
das nächste Jahr.
BGL
42
ten Sie mit uns
en FRÜHLING!
Starten Sie mit uns in den
Frühling!
Gerätetipps für das Frühjahr
Garten
Dann scheint die Sonne auch wieder
Im Frühjahr holen den Gartenfreund die Wintersünden ein. Hat er
nicht besondere Obacht walten lassen und die fachmännische Pflege seiner Gartengeräte vernachlässigt, dann können Trecker, Mäher,
Gartenschere und sonstige Trimmgeräte schlimm aussehen: stumpfe Klingen, Rost an Metallteilen, ganz zu schweigen von sonstiger Patina, die sich in unbeobachteten Monaten über die unterschiedlichsten Materialien legt. Das kann einem die Gartenstimmung gründlich
verhageln.
Der Fachbetrieb kann helfen
Vor dem ersten Einsatz sollte der Gerätepark fachmännisch gewartet
werden und dem Schmutz und dem Rost sollte man zu Leibe rücken.
Ein gute Idee ist, die Geräte nach jedem Einsatz von grobem Schmutz
zu befreien und trocken zu lagern.
Wir haben Sie alle!
Und den Service dazu.
Tag der
Tür:
ff
o enen
15
.4.02U0
hr
18.10/1.09
0 – 17.0
Das Scharfe kann noch schärfer werden
Wer schon zu Beginn des Winters seine (Rasenmäher-)Klingen hat
schärfen und kontrollieren lassen, ist klar im Vorteil. Doch
auch dann: Das Scharfe kann noch schärfer werden. Sind
die Schneiden im Frühjahr dennoch stumpf, hilft oft
auch ein Wetzstein. Elektrische Heckenscheren sollten
selbstschärfend sein. Anders sieht dies bei den Ketten einer Motorsäge aus. Diese sollten wohlbehütet in einem Ölbad überwintert haben.
Neue Gerätegenerationen erleichtern die Gartenarbeit
Neue Rasenmähermodelle sind am Start, Mähroboter lassen sich mit
dem Smartphone oder Tablet-PC steuern, aber auch Altbewährtes
wurde überarbeitet.
Besuchen Sie uns!
G. Dammertz
Motor- und Gartengeräte
Wittener Straße 192
45549 Sprockhövel-Hiddinghausen
Telefon (0 23 39) 4517
Natursteine aus aller Welt...
etter!
W
n
i
auch
Jetzt
N ATURSTEIN
Z ENTRUM RUHR
Naturstein Zentrum Ruhr GmbH
Naturstein Zentrum Ruhr GmbH
Zechenweg 20 · 58300 Wetter
Arnoldschacht 5-7 · 44894 Bochum
Telefon 0 23 35 - 9 71 53 20
Telefon 02 34 - 3 25 36 99
www. nzr - bochum.de
www. nzr - bochum.de
Pflaster · Trockenmauern · Ziersteine · Findlinge
Zierkies · Blockstufen · Treppenstufen
Palisaden · Wasserspiele · Bodenplatten
Gabionen
43
Wir machen Ideen sichtbar.
www.LensingDruck.de
GRUPPE
Aktuell
Fotowettbewerb
„Das schönste Wittener Wanderfoto“
Wandern und mehr…
Noch bis zum 30. April können Sie Ihr Wittener Wanderfoto einschicken, um an dem diesjährigen Fotowettbewerb „Das schönste Wittener Wanderfoto“ teilzunehmen.
Zugelassen sind jegliche Fotos von Hobbyfotografen, die beim Wandern auf Wittener Stadtgebiet aufgenommen wurden. Es locken Geld- und Sachpreise, die vom Sauerländischen Gebirgsverein (SGV), Abteilung
Witten, und der Tagespflege am Turm aus Spro125 Jahre SGV Witten - Jubiläumsfeier ckhövel ausgelost werden. Näheres zu den Preisen und Teilnahmebedingungen erfahren Sie
17. Mai, ab 11 Uhr, Zeche Nachtigall
auf der Homepage des SGV: www.sgv-witten.de.
Senden Sie Ihr Lieblingsfoto mit Angabe Ihres
Namens und des Ortes, wo das Foto entstand,
an wegewart@web.de!
Eine Jury wird die schönsten Wanderfotos auswählen und hier in der Wittener Image, sowie
auf der Jubiläumsfeier des SGV Witten im Rahmen einer Preisverleihung präsentieren. Ihr Foto wird also das 125-jährige Jubiläum des Sauerländischen Gebirgsvereins bereichern! Übrigens: es handelt sich dabei um eine öffentliwww.sgv-witten.de
che Jubiläumsfeier, zu der jeder herzlich eingeBirte Heidemann – Wegewartin
laden ist.
und Ansprechpartnerin
Die Jubiläumsfeier wird am 17. Mai ab 11 Uhr
Tel.: 01 51 / 55 79 80 73
auf dem Gelände der Zeche Nachtigall stattfinden. Da auf diesen Tag gleichzeitig der 38. Internationale Museumstag fällt, ist der Eintritt auf das Museumsgelände frei und es werden drei kostenfreie Führungen auf Zeche Nachtigall angeboten. Weitere Details zum Jubiläumsfest werden Sie in
der Maiausgabe der Image und auf der Vereinshomepage des SGV (www.sgv-witten.de) erfahren. Auf jeden Fall erwartet Sie Musik, und es werden Stände aufgebaut sein, an denen Sie sich über die Aktivitäten des Wandervereins informieren können. Natürlich wird für Ihr leibliches Wohl
gesorgt! Wir freuen uns auf Sie – feiern Sie mit uns!
Ihre Birte Heidemann, Wegewartin des SGV Witten e.V.
Helfer willkommen!
Das Zeitliche segnen
Voller Hoffnung leben. In Frieden sterben.
„Ich bin überzeugt: Es tut gut, ans Sterben zu denken – für das Leben! Gerade wer die eigene Endlichkeit und die anderer nicht ignoriert, lebt intensiver. ‚Wie will ich leben, damit ich am Ende in Frieden
sterben kann?‘, darum geht es. Ich verstehe das Leben als geschenkte
Zeit, die ich nutzen, verantworten und auch auskosten will.“ In ihrem
Buch widmet sich Margot Käßmann dem erfüllten, hoffnungsvollen
Leben und dem guten Abschied. Dabei spart sie unsere Bestattungskultur und auch die heutige Situation unserer Friedhöfe mit wachsenden Überhangflächen und immer mehr anonymen Beisetzungen
nicht aus. Sie selbst ist überzeugt, dass es gut ist, dass wir Friedhöfe
und Grabdenkmale haben. Sie nimmt den Leser mit auf Spaziergänge
und erzählt, welche Geschichte ihr die Friedhöfe erzählen: „Friedhöfe
sind Orte der Erinnerung. Und sie tun einer Gesellschaft gut, die ständig nur nach vorn schauen und innovativ sein will.“
„Das Zeitliche segnen“ macht Mut, sich
beizeiten den großen Fragen des Lebens und Sterbens zu stellen – damit
das Leben gelingt.
Margot Käßmann
Das Zeitliche segnen
Bohnet
seit 1913
Bestattungen und Vorsorge
so individuell wie der Mensch...
Wenn Sie sich einfach nur informieren möchten oder
konkrete Hilfe benötigen, sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!
Tag und Nacht · Erledigung aller Formalitäten
Universitätsstraße 4a
58455 Witten
5 78 28
Bestattungshaus
König
• Erd-, Feuer- und Seebestattung
• Überführung
• Abwicklung sämtlicher Formalitäten
Inh. Monika König-Stein
Crengeldanzstraße 34
58455 Witten
Telefon 0 23 02 / 5 66 15
E-Mail: info@koenig-bestattungshaus.de
www.bestattungshaus-könig.de
adeo Verlag, 2014
224 Seiten, 14,5 x 22,3 cm, gebunden
ISBN 978-3863340247
Preis: € 17,99
GPP
45
Termine
Lust auf einen Segel- oder
Motorbootkurs?
Sa. 11.4. 10 Uhr
Unter-Tage-Tour XXL
Familienbergbau-Tour mit dem
Highlight der Stollenführung
Stadtmarketing Witten GmbH
Mo. 13. 4. 18 Uhr
Hinter den Kulissen von
„Singin‘ in the Rain“
Kombinationsangebot
Stadtmarketing Witten GmbH
Frühlingsbasar
Kita St. Barbara
mit Holzarbeiten, Bastelarbeiten,
Blumen, Genähtem, Gekochtem,
Leckerem, Schönem zum Verschenken und Behalten; Kaffee
und Kuchen! Die Kinder der Kita
St. Barbara werden gegen 11.15
Uhr einige Frühlingslieder singen. Veranstalter: Förderverein
Fr. 3.4. 18 – 23 Uhr
Nachtschicht
Fr. 27.3. – So. 29.3.
13. BauMesse NRW
rund ums Bauen & Wohnen
Westfalenhallen 4 + 5
Sa. 28.3. ganztägig
Hattingen Live
Kunst und Musik in Kneipen
Hattingen
Sa. 28.3. 20 Uhr
Erleben Sie die Hütte bei Vollmond, LWL Industriemuseum
Henrichshütte
So. 5.4. 12 – 16 Uhr
Besuch vom Osterhasen
Seglerhaus/Hafen Heveney,
Bochum
Mi. 8.4. 14.30 Uhr
Die Nacht der Musicals Hausmusik zur Kaffeezeit
Westfalenhalle 3A
Sa. 28.3. + So. 29.3.
Dortmunder Antikund Sammlermarkt
Westfalenhalle 6
So. 29.3. 11 – 16 Uhr
46
RatzFatz Familienflohmarkt
Di. 21.4. 16 Uhr
(jeden 3. Dienstag im Monat)
Talk im Pütt
Herry & Almuth
Stadtrundfahrt im Cabriobus
Stadtmarketing Witten GmbH
„Tante Paula sitzt im Bett und
isst Tomaten“, Haus Oveney,
Bochum
Fr. 10.4. 19 Uhr
Selbsthilfegruppe für
verwitwete Menschen
Vereinshaus Vorhalle, Hagen, Lindenstraße 14, www.verwitwet.de
Mit den Bochumer Autoren Juckel
Henke und Engelbrecht, zu Gast:
Ina Tomec
Haus Oveney, Bochum
Seglerhaus/Hafen Heveney,
Bochum
Do. 16.4. 19 Uhr
„Witten in 90 Minuten“
LIO – Lesebühne im
Oveney
Hattinger Segeltage
und Sparkassen-Cup
Schnäppchenjagd an bis zu 150
Verkaufsständen
Industriemuseum Henrichshütte
Mi. 1.4. 16 Uhr
Sa. 18.4. 15.30 Uhr
Sa. 18.4. + So. 19.4.
Wassersportschule Kemnade
Querenburger Str.29
58455 Witten, 02302/2012-0
www.wassersportschulekemnade.de
Fr. 27.3.
Platz vor der Sparkasse in Herbede
RuhrCongress Bochum Stadionring 20, 44791 Bochum
– Musik mit Flair
Das Gitarren-Gesangsduo aus
Witten besteht seit 15 Jahren. Minimalistische wie auch kraftvolle
Töne und Gesänge sind ihre Leidenschaft, genauso wie das Covern an sich. Oftmals entsteht
so eine sehr eigene Version eines Liedes, das bereits über Jahrzehnte bekannt ist. Eindrucksvolle Balladen sind die besondere
Stärke der beiden Musiker. Sie ergänzen sich mit satten Gitarrengrooves und einer einfühlsamen
Stimme und verstehen es so, die
Seele eines Liedes zu vermitteln.
Musik von Sting, Stevie Wonder,
Cindy Lauper und Joni Mitchell
gören ebenso zum Repertoire wie Reinhard Mey, Hildegard
Knef, Christina Lux oder Herbert
Grönemeyer - um nur Einige zu
nennen.
Café Flair, Steinhügel 57, Witten-Heven. Infos und Karten gibt
es unter www.herryundalmuth.
de oder 02302-1797381.
Am Pütt, Kirchstraße 18,
Witten-Herbede
So. 26.4. 11 – 18 Uhr
Trödelmarkt
am Südufer
Südufer (Freizeitbad), Witten
Mo. 27.4. 19.30 Uhr
BERND STELTER
„Wer heiratet, teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte!“
Sein letztes Erfolgsprogramm
war der Hit in der gesamten Republik . Nun ist es aber Zeit, das
Jammertal zu verlassen und nach
den schönen Dingen des Lebens
wieder Ausschau zu halten.
Witten Saalbau
Sa. 18. 4. 14.30 Uhr
Das Karmelitinnenkloster
Erfahren Sie Wissenswertes über
das Leben im Kloster
Stadtmarketing Witten GmbH
Sa. 18.4.
Gentleman
Unplugged Live-Session „best of”
Alle Angaben ohne Gewähr,
­Änderungen vorbehalten.
Weitere Infos z.B. unter:
www.lwl.org
www.lwl-industriemuseum.de
www.kulturforum-witten.de
www.jahrhunderthalle-bochum.de
www.westfalenhallen.de
www.werk-stadt.com
www.maschinchen-buntes.de
TermineTermine
Termine
Für Sie vor Ort
Ihre Anzeige im Image-Magazin
Mi. 15.4. 13.30 Uhr
Wanderungen
im April
Mi. 1.4. 13.30 Uhr
Nachmittagswanderung
von Heven Dorf, Kemnader See
nach Stiepel; Einkehr im „Alten
Fährhaus“ in Stiepel; Treffpunkt
Straßenbahnhaltestelle 310 in
der Bahnhofstr. ( Celestianbau).
Mo. 6.4. 9 Uhr
Ostermontagswanderung
zur Lippe und den Kanälen bei
Datteln, ca. 16 km, Einkehr im
„Klaukenhof“; Treffpunkt Platz
der Gedächtniskirche, Anfahrt
PKW.
Mi. 8. 4. 13.30 Uhr
Nachmittagswanderung
über Nachtigallstraße, Bommern
nach Wengern; Einkehr im „Hotel
Elbschetal“ in Wengern; Treffpunkt Böckchen an der Ruhrstraße.
So. 12. 4. 9 Uhr
Tageswanderung
am Silbersee und in Flaesheim
über Forst- und Schotterwege,
ca. 14 km, Einkehr in die „Iss was
– Schlemmerstube“; Treffpunkt
Platz der Gedächtniskirche,
Anfahrt PKW.
Nachmittagswanderung
über Nachtigallstr., Steinhausen,
Hardenstein durchs Muttental
zum „Steigerhaus“; Treffpunkt
Böckchen an der Ruhrstraße.
>ŽvÊL>˜Ž
der Finanzpartner
Sie sind
SPITZE!
Guter Service
beweist auch im
Detail Klasse.
Finanzierung und
Leasing von mobilen
Wirtschaftsgütern.
Zeigen Sie
Ihre Stärken …
28 21- 0
So. 19.4. 8.45 Uhr
Thomas Drüke · 58456 Witten
t.drueke@akf.de
Tageswanderung
von Breckerfeld nach Selbecke
über Langscheid, Kuhfeld und
Mäckinger Bachtal bergauf
und bergab, ca. 14 km, Einkehr;
Treffpunkt Witten Hbf., Anfahrt
mit ÖPNV. Wegen Fahrkarten bei
Tel. 33 906 bitte 2 Tage vorher
anmelden.
Mi. 22.4. 13.30 Uhr
Nachmittagswanderung
über den Helenenberg, Krumme
Dreh und den Hohenstein zum
„TC – Hohenstein“; Treffpunkt
Böckchen an der Ruhrstraße.
So. 26.4. 00.00 Uhr
Ruhrgebietswandertag
in Bochum. Genaue Angaben zu
Abfahrtszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben. Treffpunkt
Witten Hbf. Wegen Fahrkarten
bei Tel. 33 906 bis 19.4. melden.
Mi. 29.4. 13.30 Uhr
www.kamk.de
ImageWitten
info@kamk.de
☎ 0 23 02 / 9 83 89 80
Party-Service
Wir lieben
Lebensmittel.
Jetzt
neuen Katalog
anfordern!
7 20 26
☎ 0 23 02/9gru
etter.de
www.partyservice
EDEKA Markt
Dominik Grütter
Meesmannstraße 37 · 58456 Witten-Herbede
Nachmittagswanderung
von Wetter zum „Schloß Werdringen“ und nach Herdecke;
Treffpunkt Witten Hbf.
2aP[¹EP]ZbcT[[T¹
FcT¹DRW[PVTa
Dd_TaHPbW„¹ATcXc3Xbca^
Image
Titelbild: Haus in Heven, Foto: Rainer Schletter
Herausgeber: Monika Kathagen, Thiestraße 7 • 58456 Witten
Verlag und Redaktion: Kathagen-media press, ☎ 0 23 02/98 38 980, Fax: 0 23 02/98 38 989,
E-Mail: info@kamk.de, www.kamk.de
Anzeigen und Redaktion: C. Hamacher, M.+U. Kathagen, U. Lindner, B. Meichsner,
K. Ortmann, R. Schletter (Es gilt die Verlagsanschrift)
Verteilung: SDW Prospektwerbung, Bochum
Druck: Hitzegrad Print & Medien Service GmbH, Dortmund
Erscheinungsweise: Monatlich, kostenlos, Haushaltsverteilung in Witten u. a. Annen, Stockum,
Rüdinghausen, Innenstadt und Sonnenschein
Auflage: Insgesamt ca. 50.000 Exemplare mit Regionalausgaben Herbede, Heven, Bommern
und Umgebung, Innenstadt, Annen, Stockum, und Rüdinghausen
Es gilt die Preisliste Nr. 1 vom 1.3.2014. Die vom Verlag gestalteten Anzeigen und Texte bedürfen zur
Veröffentlichung in anderen Medien der schriftlichen Genehmigung des Verlages. Für unverlangt eingereichtes Bild- und Textmaterial usw. übernimmt der Verlag keine Haftung. Namentlich gekennzeichnete Bei­träge geben nicht unbedingt die Meinung der Redak­tion wieder.
HXccT]Ta¹DcaPmT¹xr
ET[¹xw{szy
rbede
Neue Sushi Bar in He
Vormholzer Str. 2 • 58456 Witten-Herbede
Di. - Sa. 11.00 - 14.30 & 17.30 - 21.00 Uhr
Sonntag und Montag Ruhetag
☎ 0 23 02 / 9 47 07 20
- Bezirksleiter
Oliver Hamacher
Auch in 2015:
Jederzeitige
Entschuldung mit
Wohnriester-Förderung
möglich!
Berliner Straße 10 ∙ 58452 Witten
Tel.: (0 23 02) 91 46 40
Image
Nächster Erscheinungstermin:
Donnerstag,
30.4.2015
Anzeigenschluss:
Freitag, 17.4.2015
Die ganze Welt der Sicherheit
ME
Sicherheitsb
ratung
Sicherh e i t
GmbH
• Mechanische
Fordern Sie unseren
Sicherungen
sen „Sicher­
• Einbruchmeldeanlagen kostenlo
sberater“ an!
heit
• Brandmeldeanlagen
• Videoüberwachung
• Elektronische Zylinder
Bebelstr. 19 · 58453 Witten · www.me-sicherheit.de
˝ 0 23 02 / 2 78 11 77
E
F
F
O
T
S
U
A
B
R
E
L
A
T
R
E
M
M
A
H
Alle Artikel
gebote gültig bis
Vorrat reicht! An
nur so lange der
ise inkl. MwSt.
30.04.2015. Pre
21
00
pro Tag
Holz auf Lager
•
•
•
•
NEU
Kanthölzer
Pfosten
Terrassendielen
Zäune u.v.m.
Hochdruckreiniger
mieten
Kränzle Hochdruckreiniger
HD 10/122 • Leistung: 2800 W
Druck: 30 – 120 Bar • Gewicht: 23 kg
Granitsplitt
Tagespreis:
21 € / pro Tag
Wochenendpreis: 30 € / Wochenende
Viele Größen und Farben auf Lager
Zuzügl. Versicherung 2,50 € pro Tag/Wochenende. Kaution: 50 €
95
9
1
ab
pro 100 kg
Bodenwaben
Stabilisierungssystem für Splitt.
Stoppt Unkraut und Wurzelbildung.
Regenwasser wird zuverlässig drainiert.
Abmessung: 120 x 80 x 3 cm = 0,96 qm pro Platte
Hammertaler Baustoffe GmbH
Im Hammertal 99a
58456 Witten
Dekoratives Wasserspiel
15
95
pro qm
Viele Kombinationsmöglichkeiten
z.B. Beckenumrandung aus Kunststoffgeflecht und Edelstahlkugel
in verschiedenen Größen.
szeiten
Neue Öffnung r bis 17 Uhr
de
ab 1. März wie
Öffnungszeiten
Mo.–Fr.
6.00–17.00 Uhr
Sa.
6.00–12.00 Uhr
Telefon 0 23 02 / 2 82 56-0
E-Mail info@hammertaler-baustoffe.com
Internet:
www.hammertaler-baustoffe.com
Unser Lagerprogramm
• Baustellenbeton schon ab 0,25 m3
• Betonsteinpflaster in div. Farben
• alle gängigen Randsteine und Blockstufen
• Schüttgüter aller Art
• Kunststoffrohre und Schächte
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
19
Dateigröße
11 944 KB
Tags
1/--Seiten
melden