close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

JÖ-LESESCHATZ-Übung 7 / April 2015

EinbettenHerunterladen
JÖ-LESESCHATZ-Übung 7 / April 2015
Mach mit und sammle von Oktober bis Mai möglichst
viele Diamanten. Für jede richtig gelöste Aufgabe
darfst du einen, zwei oder drei Diamanten anmalen.
Viel Erfolg!
1.Obwohl Hausratten Köstlichkeiten wie Topfen, Joghurt, Eier und Käse lieben, sollten sie nicht zu
viel davon fressen. Wie oft kannst du den kleinen Nagern diese Leckerbissen auftischen?
2.Welche der folgenden Eigenschaften treffen auf Hausratten zu? Kreise vier Adjektive ein.
faul
gemein
htig
streitsüc
dumm
scheu
ial
soz
klug
schmutzig
verschmust
tig
hinterlis
sauber
3.Versuche dich als Tierarzt. Welche Aussage passt zu welcher Krankheit. Trage die passenden
Buchstaben in die Kästchen ein.
A. Vermutlich stecken Bakterien oder eine Infektion dahinter.
B. Ein Grund dafür könnte zu weiches Futter sein.
C. Vielleicht ist der Stall zu klein und dem kleinen Haustier fehlt es am nötigen Auslauf.
D. Der Kleine leidet an Unterernährung.
E. Dafür sprechen Juckreiz, Haarausfall und Selbstbenagen.
F. Das könnte auf Kampfspuren mit einem Artgenossen hinweisen.
Der kleine Nager leidet unter Zahnschmerzen.
Das Fell ist von einer roten Flüssigkeit gefärbt.
Das kleine Haustier braucht ein Mittel gegen Milben.
www.lehrerservice.at
Eine Leseschatz-Übung zur Zeitschrift JÖ, Ausgabe April 2015, Seite 20/21, Blatt 1 von 2
Redaktion: Josef Angermaier © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Information für Lehrer/innen
➜ Leseschatzübung 7
Diesem Lehrer/innen-Blatt entnehmen Sie, welche Lesefertigkeiten durch die einzelnen Übungen speziell gefördert
werden und wie die Vergabe der Diamanten funktioniert. Die Schüler/innen dürfen bei allen Leseschatzübungen den
Text zu Hilfe nehmen. Vergessen Sie nicht, jedem Kind eine LESESCHATZ-Karte zu geben.
Auf der LESESCHATZ-Karte bemalen die Kinder die gesammelten Diamanten und können dann im Mai 2015 beim
LESESCHATZ-Gewinnspiel mitmachen.
➜ Bildungsstandards
Aufgabe 1
Standard 19: zentrale und detaillierte Informationen in unterschiedlichen Texten und Textabschnitten finden
Aufgabe 2
Standard 19: … siehe oben
Standard 45: Wortarten und ihre wesentlichen Funktionen erkennen und benennen können
Aufgabe 3
Standard 19: … siehe oben
Standard 24: durch das Herstellen von Bezügen zwischen Textstellen die Bedeutung von Wörtern und Phrasen
aus dem Kontext ableiten
➜➜Vergabe der Diamanten
Aufgabe 1
Wer die richtige Lösung eingetragen hat, erhält einen Diamanten.
Aufgabe 2
Für je zwei richtig eingekreiste Wörter gibt es einen Diamanten. (max. zwei Diamanten)
Aufgabe 3
Für jeden richtigen Buchstaben gibt es einen Diamanten. (max. 3 Diamanten)
www.lehrerservice.at
Eine Leseschatz-Übung zur Zeitschrift JÖ, Ausgabe April 2015, Seite 20/21, Blatt 2 von 2
Redaktion: Josef Angermaier © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
20
Dateigröße
199 KB
Tags
1/--Seiten
melden