close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anzahl der Parkstände

EinbettenHerunterladen
Verband Österreichischer
Amateurfotografen – Vereine
Mitglied der Fédération Internationale de l´Art Photographique (FIAP)
ZVR-Zahl: 132040169
Sekretariat: ErSieEs – Fotoclub; Pasettistraße 63, 1200 Wien
Jugendstaatsmeisterschaft
für künstlerische Fotografie 2015
Wettbewerbsausschreibung
Teilnehmerkreis
Dieser Wettbewerb wird unter dem Ehrenschutz des Bundesministeriums für Bildung und Frauen veranstaltet
und ist für alle in Österreich lebenden Jugendlichen laut nachstehenden Altersklassen ausgeschrieben.
Altersklasse I: bis 16 Jahre (= Geburtstag 13. 02. 1999 oder später)
Altersklasse II: bis 21 Jahre (= Geburtstag zwischen 13. 02. 1994 und 12. 02. 1999).
Einsendetermin
13. 02. 2015 letzter Tag der Annahme.
Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist GRATIS.
Sparten und Themen
1. SW
Schwarzweißfotos: maximal 4 Papierbilder, Thema frei.
Die Schwarzweiß-Papierbilder sind zusätzlich als digitale Dateien einzureichen.
Monochrome Bilder dürfen inklusive des Randes nur in einer Farbe getont bzw. gefärbt sein.
Wird mehr als eine Farbe verwendet, gilt das Bild als Farbbild und wird in der Sparte SW nicht gewertet.
2. FB
Digitale Projektionsbilder Farbe: maximal 4 digitale Dateien, Thema frei.
3. BEW Digitale Projektionsbilder zum Thema Bewegung: maximal 4 digitale Dateien
in Farbe und/oder monochrom.
in der Sparte BEW können nur Bilder zum Thema Bewegung eingereicht werden.
Jeder Autor kann in allen 3 Sparten teilnehmen, oder auch nur an Einzelnen.
Größe der Papierbilder
30x40 cm ohne Toleranz.
Kleinere Bilder bitte auf einem dünnen Bildträger oder Passepartout in der Größe 30x40 cm montieren.
Größe der digitalen Bilddateien
Auflösung: 3000 Pixel an der längeren Seite.
Falls die Dateien bedingt durch die Kamera-Auflösung kleiner sind, bitte NICHT hochrechnen.
Dateiformat JPG (Qualität mindestens 8) im SRGB Farbmodus.
Seite 1 von 3
Kennzeichnung der Werke
Beschriftung der Papierbilder:
Die Beschriftung der Bilder bitte auf einer sonst beschriftungsfreien Rückseite im linken unteren Viertel
anbringen. Musteretiketten findet ihr auf der Homepage unter www.voeav.at .
Es ist darauf zu achten, dass die Etiketten vollständig ausgefüllt werden, und dass Bildnummer, Vorname, Familienname und Bildtitel des eingesendeten SW Papierbildes mit den Daten der digitalen Bilddatei
übereinstimmen, ansonsten kann das Bild nicht juriert werden.
Benennung der digitalen Bilddateien:
Bitte unbedingt die Underscore Zeichen und Leerzeichen beachten.
Doppelnamen mit Bindestrich (Minuszeichen) verbinden.
Der Dateiname setzt sich zusammen aus:
Sparte–Bildnummer_Vorname Familienname_Bildtitel.jpg
Muster:
SW-1_Max Münster_Kleines Mädchen.jpg
FB-1_Max Münster_Kleines Mädchen.jpg
BEW-1_Max Münster_Kleines Mädchen.jpg
für digitale Dateien der eingereichten SW-Papierbilder.
für digitale Projektionsbilder Farbe.
für digitale Projektionsbilder Bewegung.
Achtung: keine anderen Varianten der Beschriftung verwenden, denn Werke, die auf Grund falscher oder fehlender Angaben nicht zuzuordnen sind, können nicht juriert werden.
Einsendeadresse
Papierbilder und Datenträger: Spesenfrei, als Brief oder Paket, spätestens bis 13.02.2015 an den
Verband Österreichischer Amateurfotografen-Vereine
Kennwort: Jugendstaatsmeisterschaft 2015
Pasettistraße 63
1200 Wien
Dateien: E-Mail an jugend@voeav.at (nicht mehr als 5 MB pro E-Mail)
oder CD, DVD, USB an obige Adresse.
Zusätzlich von jedem Teilnehmer die Daten:
Vorname, Familienname, Geburtsdatum, Altersklasse, Adresse, E-Mail, ggf. Fotoklub/Schule, VÖAV Mitgliedsnummer
als Beilage oder per Email an jugend@voeav.at übermitteln.
Nur dann kann eine Bearbeitung und Jurierung der Werke erfolgen!
Jury
Die Jury besteht aus namhaften Fotografen/Fotografinnen.
Zur Spartenwertung werden alle Bilder einer Autorin/eines Autors in dieser Sparte herangezogen. Für die
Kombinationswertung werden alle Bilder einer Autorin/eines Autors der 3 Sparten SW, Projektionsbild und
zum Thema Bewegung berücksichtigt.
Ergebnisbekanntgabe
Voraussichtlich Mai 2015.
Preise
Gute Leistungen werden durch Pokale, Medaillen, Diplome, Sonderpreise und zahlreiche Sachpreise renommierter Firmen ausgezeichnet.
Alle Teilnehmer/Teilnehmerinnen erhalten jedenfalls einen Katalog in Farbdruck, in dem die besten Werke abgebildet werden.
Alle Annahmen und Auszeichnungen werden bei Jugendlichen, die VÖAV Mitglieder sind, für fotografische Ehrentitel des VÖAV gewertet.
Seite 2 von 3
Siegerehrung und Ausstellung der Werke
Die Preisverleihung und die Eröffnung der Fotoausstellung zur Jugendstaatsmeisterschaft 2015 findet am
20. 06. 2015 um 15:30 Uhr im Museum der Stadt Wels „Minoriten“ statt.
Rücksendung
Die Rücksendung der eingereichten Werke, bis spätestens Jänner 2016, kann nur erfolgen, wenn bei der Einsendung ausreichend Rückporto (oder Bargeld) beigelegt ist. Die Verpackung der Bilder bitte so wählen, dass
diese auch für die Rücksendung verwendet werden kann.
Das Jugendreferat verpflichtet sich, die eingereichten Werke sorgfältig zu behandeln, übernimmt jedoch keine
wie auch immer geartete Haftung bei Beschädigung oder Verlust.
Teilnahmebedingungen - Allgemeines
Durch die Abgabe der Bilder erklärt der Teilnehmer, dass er im Besitz aller Bildrechte ist, keine fremden Urheberrechte verletzt und mit den Teilnahmebedingungen einverstanden ist. Alle Bildteile müssen vom Autor selbst
fotografiert sein. Sollte sich herausstellen, dass der Autor nicht im Besitz aller Rechte an den Bildern ist, werden die betroffenen Werke – auch nachträglich - disqualifiziert und die Rangfolge entsprechend korrigiert.
Bilder mit rassistischen, Gewalt verherrlichenden oder diskriminierenden Inhalt sowie Aktbilder sind nicht zugelassen und werden nicht gewertet.
Bitte auf der Ansichtsseite der Bilder keine Hinweise auf den Autor, Wasserzeichen oder andere Kennzeichen
anbringen.
Werke, die bereits an einer früheren Jugendstaatsmeisterschaft teilgenommen haben, werden nicht juriert.
Auch Fotos mit stark ähnlichen Umsetzungen von Ideen und Motiven früher teilgenommener Bilder, sowie
gleichartige Bilder in mehreren Sparten (z.B. SW Bild auch als Farb-Projektionsbild oder in der Sparte Bewegung) gelangen nicht zur Jurierung.
Im Übrigen gelten die „Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Fotowettbewerbe“.
Rechtliche Hinweise
Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass seine Werke im Zusammenhang mit dem Wettbewerb ausgestellt, auf Webseiten sowie in Printmedien publiziert und kopiert werden und ggfs. für die Teilnahme des VÖAV
an der Jugendbiennale (siehe www.fiap.net) verwendet werden, sowie dass seine Daten elektronisch verarbeitet werden.
Der Verband übernimmt keine Verantwortung bzw. Haftung für eine durch eingereichte und veröffentlichte Fotos entstehende Verletzung von Rechten Dritter. Der Autor versichert, dass er im Besitz aller Urheberrechte an
den eingereichten Werken ist. Der Autor versichert, dass er ungeachtet seiner Urheberrechte auch nicht an einer Veröffentlichung seiner Werke durch Rechte anderer gehindert oder eingeschränkt ist. Das Ergebnis der
Jury ist unanfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Kontakt
VÖAV-Jugendreferat
Brigitte Pfister
Gabi Steiner
Email: jugend@voeav.at
www.voeav.at
Stand: Oktober 2014, vorbehaltlich Änderungen
Seite 3 von 3
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
10
Dateigröße
250 KB
Tags
1/--Seiten
melden