close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GiveADays NEWS Lesen Sie die aktuelle Ausgabe der

EinbettenHerunterladen
NEWS
GiveADays GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
GiveADays
4. bis 6. FEBRUAR 2016
Interna��nale
MESSE
STUTTGART
Fachmesse für Wer�ear��el
A
MESSEZEITUNG
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Mär z/April 2015
A
w
. g i v e a d a y sG.ivce o Days
m
e wDays
Givw
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
50 cyan
100 yellow
GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
weiter im Aufwind!
Hohe Anmeldezahlen, zahlreiche Neuaussteller
Die App zur EXPO 4.0
der
GiveADays. Es wird einen
mit
Hallenplan mit Zoomfunktion
der Mobile Event Guide
geben; das jeweilige Ausstel-
GmbH, einem führenden
ler- und Produktverzeichnis
App-Anbieter für Messen
ist ebenfalls verfügbar. Des
und Veranstaltungen, einen
Weiteren kann sich jeder Be-
professionellen Partner an
sucher ausführlich über das
ihrer Seite.
Rahmenprogramm samt Vor-
Die
EXPO
Organisatoren
4.0
haben
trägen informieren. Weitere
Fotos: GiveADays
Ab Herbst ist die App kos-
Informationen zu den Refe-
tenlos über den Apple App
renten ergänzen das App-An-
(MM) Das wohl durchdachte Konzept
druck war durchweg positiv“, sagt Eckard
Store oder den Google Play
gebot. Über Push-Nachrichten
kommt an! Nach dem erfolgreichen Start
Heinich, Vertriebsleiter bei der Ritter-Pen
Store erhältlich! Mit dieser
ist der Nutzer jederzeit auf
der GiveADays im Februar 2014 mit 99
GmbH. „Letztlich haben uns auch die Ge-
einen App haben Sie die
dem aktuellen Stand.
Ausstellern ist die Werbeartikelmesse
spräche mit Ausstellern überzeugt, dass
wichtigsten
weiter im Aufwind. Wie die Veranstalter
wir mit einem eigenen Stand teilnehmen.“
nen zu allen vier Fachmessen: der wetec,
EXPO 4.0
mitteilen, hatten sich bis Ende Februar
Auch Infoplus Blindow Namensschilder
TV TecStyle Visions, POS Masters und
www.expo-4-0.com
dieses Jahres bereits 70 Unternehmen
GmbH & Co. KG ist zum ersten Mal dabei:
ihre Standflächen für die nächste Auflage
„Die Messe GiveADays bietet uns im Rah-
gesichert. Darunter sind auch zahlreiche
men des Gesamtkonzepts der EXPO 4.0
Neuaussteller. „Wir wussten, dass wir mit
die Chance, uns neben dem Werbeartikel-
der GiveADays in Kombination mit dem
fachhandel weiteren Werbedienstleistern
vielfältigen Angebot der EXPO 4.0 eine
aus anderen Bereichen zu präsentieren“,
große Lücke füllen werden“, sagen Ro-
so Beate Bläß, Assistentin der Geschäfts-
land Gruber und Wolfgang Plonner von
leitung/Marketing bei Infoplus. Außerdem
der Geschäftsführung des Veranstalters
neu an Bord der GiveADays sind Samsoni-
Der Bundesverband der Werbemittel-Be-
ternehmen oder auch das Werbeartikel-
gmk & WNP Fachmessen. „Umso mehr
te GmbH, Nestler-matho GmbH & Co. KG,
rater und -Großhändler (bwg), der Bun-
verbot in der Pharmaindustrie verlangen
freuen wir uns, dass die GiveADays die
LM Accessoires GmbH, burger pen AG,
desverband Werbeartikel-Lieferanten und
nach einem einheitlichen Auftreten der
Erwartungen von Ausstellern und Besu-
Heinrich Sieber & Co. GmbH & Co. KG
der Arbeitskreis Werbemittel schließen
Branche. Auch dem steuerlich und sozial-
chern offenbar mehr als erfüllt und wei-
und Emil Kreher GmbH & Co. KG.
sich zu einem Gesamtverband zusammen.
politisch schwierigen Marktumfeld wäre
Auch das internationale Netzwerk der
durch einen größeren, mehrere Bereiche
Einzigartiger Messeverbund
Werbeartikelbranche PSI soll Bestandteil
der
Dass die GiveADays den Nerv der Branche
Die Werbeartikelmesse GiveADays öff-
des Verbandes sein.
Verband effizienter zu begegnen.“
trifft, bestätigt auch das große Interesse
net vom 4. bis 6. Februar 2016 unter dem
der Neuaussteller: „Wir waren bei der ers-
Dach der EXPO 4.0 auf dem Gelände der
Mit dem neuen Gesamtverband wer-
Der neue Gesamtverband soll aus vier
ten GiveADays als Besucher und von der
Messe in Stuttgart ihre Tore. Im Verbund
den alle Mitglieder der drei Altverbände
Sektionen bestehen, die die Bereiche
Besucherfrequenz überrascht. Unser Ein-
mit den Fachmessen TV TecStyle Visions,
gleichberechtigte Mitglieder und so Sy-
Händler, Lieferanten, Markenartikler und
der wetec und der POS Masters bildet das
nergien gebildet, von denen die gesamte
Businesspartner vertreten werden. Ge-
Messequartett nahezu alle Facetten der
Werbeartikelbranche profitieren soll.
plant ist, dass jede Sektion ein Vorstands-
ter wächst.“
Informatio-
Gesamtverband
für die Werbemittelbranche
optischen und haptischen Kommunikation
Werbemittelbranche
umfassenden
mitglied stellen wird und jedes Mitglied
ab. Die Veranstalter rechnen insgesamt mit
Joachim Schulz, Vorsitzender des bwg,
600 Ausstellern und 16.000 internationa-
erläutert die Hintergründe des Zusam-
len Fachbesuchern.
menschlusses: „Die Herausforderungen
Nach Verschmelzung der drei Verbände
das gleiche Stimmgewicht erhält.
der Branche, wie zum Beispiel das The-
und Einbindung des Werbemittel-Netz-
GiveADays
ma Werbemittel-Einschränkungen wegen
werkes PSI wird der neue Gesamtverband
www.giveadays.com
Compliance-Regelungen in den Großun-
zirka 300 Mitgliedsfirmen haben.
GiveADays NEWS 1
GiveADays GiveADays
INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR WERBEARTIKEL
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Days
Days
e
GDer
G
iveA
iv
A um sich herum begreifen
Mensch will die Welt
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
GiveADays
Haptik: The Next Big Thing in Marketing
(MM)
Tagtäglich werden wir mit TauInterna��nale
hen, aber
nicht verfühlen – der Tastsinn ist
Interna��nale
senden
regelrecht
unser Wahrheitssinn, er gibt uns Sicher-
bombardiert. Viele verhallen ungehört,
heit“, betonen die Autoren. Trotz dieser
werden aufgrund der großen Zahl kaum
einfachen und logischen Erkenntnis sei
Interna��nale
bis
gar
nicht wahrgenommen – und 50
der
cyan
Fachmesse
für Wer�ear��el
Interna��nale
es erstaunlich,
dass das haptische MarkeFachmesse für Wer�ear��el
Werbeeffekt verpufft. Für die Werbetrei-
ting immer noch einen Dornröschenschlaf
benden bedeutet dies vor allem hohe
schlummere.
Fachmesse für Wer�ear��el
Werbebotschaften
GiveADays
100 yellow
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
Investitionskosten, die jedoch nur eine
geringe bis gar keine Resonanz finden.
Kauflust wecken!
Doch Nicht-werben ist auch keine Lö-
Der Mensch möchte die Welt um sich her-
sung. Aber wie schafft man es, in diesem
um buchstäblich begreifen – da wundert es
nicht, dass das haptische Erlebnis
harten Wettbewerb um die Auf-
beispielsweise beim Kauf-
merksamkeit des Kunden
verhalten und konkret der
dennoch zu bestehen und
seine Botschaften er-
Kaufentscheidung
folgreich zu platzieren?
große Rolle spielt: „Es
eine
Einen vielversprechen-
steckt eine bedeutende
den Ansatz bietet das
Kraft in unseren Händen.
haptische Marketing, ist
Olaf Hartmann Geschäftsführer der Agentur Touchmore sicher. Warum und wie das
funktioniert, haben er und sein
Haufe Verlag /
Touchmore
JWT / aus „Touch!“, Haufe Verlag
Eine Kraft, die Aufmerk-
terpräsenten können sich Werbetreibende
Werkzeuge und Methoden
samkeit erregt, Qualität und
den Haptik-Effekt zu Nutze machen und
Neben den neuropsychologischen Grund-
Produktnutzen konkret spür-
damit die Effektivität ihres Marketings op-
lagen der Haptik und vielen illustrativen
bar macht, Vertrauen schafft
timieren: „Haptische Werbeträger – Hap-
Beispielen zeigen Hartmann und Haupt an
und Kauflust weckt. Lange Zeit
ticals – sind Objekte der Marketingkom-
ihrem ARIVA-Modell – es steht für Atten-
fast völlig unbeachtet, spielen
munikation, die auf Marken, Produkte und
tion (Aufmerksamkeit), Recall (Erinne-
dem neuen Fachbuch „Touch! Der Hap-
unsere Hände heute für den Marketin-
Dienstleistungen aufmerksam sowie deren
rung), Integrity (Glaubwürdigkeit), Value
tik-Effekt im multisensorischen Marke-
gerfolg vieler Unternehmen eine überra-
Identität und Nutzenversprechen erlebbar
(Wertschätzung) und Action (Handeln)
ting“ zusammengefasst.
schend wichtige Rolle.“ Das Wissen um
machen", betonen Hartmann und Haupt.
–, was genau der Haptik-Effekt in Sachen
Co-Autor Sebastian Haupt in
die haptischen Bedürfnisse des Menschen
„Sie stärken Kundenbeziehungen und un-
Marketing, Kommunikation und Verkauf
Als „The Next Big Thing in Marketing“
und die geschickte Einbindung haptischer
terstützen Kaufentscheidungen." Das ide-
leisten kann. Die Autoren geben damit
beschreiben Hartmann und Haupt das
Hilfsmittel bei Marketingkampagnen birgt
ale Haptical sei ein berührbares Symbol,
Fachleuten Werkzeuge und Methoden an
Thema Haptik: „Die Bedeutung der Hap-
laut Hartmann und Haupt ein riesiges, bis-
das die Gesamtheit eines Marken- oder
die Hand, wie sie die Haptik in der Praxis
tik im Marketing dürfte eigentlich nicht
lang oft unausgeschöpftes Potential für
Produktkonzeptes ausdrückt, die Marke
systematisch einbinden können. Konkrete
überraschen, denn Berühren ist essenzi-
die Kundenkommunikation: „Haptische
dabei vom Wettbewerb differenziert sowie
Tipps für den Einsatz haptischer Reize für
ell für uns Menschen.“ Auch wenn sich
Kampagnen, Produkte und Verkaufspro-
gleichzeitig den Empfänger erfreut und
Verpackungen und Werbemittel, für Mes-
in unserer modernen Welt viele Bereiche
zesse stechen aus dem Marketing-Einerlei
lange in seinem Umfeld erhalten bleibt –
sen und Ausstellungen, aber auch für Mo-
immer mehr in den virtuellen Raum ver-
heraus und sind eine erfolgsversprechende
und damit einen hohen Mediawert schafft.
bile-Media, Fernseh- oder Printwerbung
lagern – Kontakte werden digital gepflegt,
Antwort auf den Effizienzverlust von Wer-
Derartige Werbeartikel sind laut Hartmann
machen das Buch zu einem interessanten
Geschäfte online getätigt etc. – ist der
bung, die steigende Austauschbarkeit und
„Superkommunikatoren“.
Ratgeber und Arbeitsinstrument für Mar-
Mensch nach wie vor ein haptisch veran-
sinkende Glaubwürdigkeit von Marken",
lagtes Wesen: „Mit den Händen entdecken
so Hartmann und Haupt weiter.
keting-Manager und Führungskräfte in
Aufsehenerregendes Marketing
Werbung und Verkauf.
Anhand raffiniert auf Unternehmen und
wir unsere Umwelt und lernen sie kennen.
Was wir berühren können, begreifen wir
„Der Superkommunikator“
Produkte abgestimmter Kampagnen zei-
schneller und wir erinnern uns besser da-
Auch bei Auswahl und Einsatz von Streu-
gen die Autoren, was haptisches Marketing
ran. Wir können uns verhören und verse-
artikeln, Werbegeschenken oder Mitarbei-
leisten kann: So sorgte eine Baumarktkette
mit einem limitierten Hammer, gefertigt
aus echtem Panzerstahl, für Aufsehen,
weckte Begehrlichkeiten und die Lust aufs
Heimwerken. Ein Autohersteller machte
einen Bogen Schmiergelpapier zum fühlbaren Botschafter für seinen neuen robusten, kraftstrotzenden Baustellen-LKW und
legte das grobkörnige Papier, mit einer
Werbeanzeige bedruckt, Zeitschriften bei.
Ebenso clever bewarb ein weiterer Autobauer sein Kleinwagenmodell in einer
„Touch! Der Haptik-Effekt im multisen-
Großstadt mit wenigen Parkplätzen durch
sorischen Marketing“ (ISBN 978-3-648-
ein spezielles Papp-Modell: Es entfaltete
05509-0) ist bei Haufe-Lexware erschie-
sich beim Einwurf im Briefkasten, sorgte
nen und kostet in der gebundenen Ausgabe
für große Augen bei den Kunden („Wie
39,95 Euro und als E-Book für den Kindle
mag das wohl durch den Briefschlitz ge-
35,99 Euro.
kommen sein?“) und regte zudem den
Experten für haptisches Marketing: Sebastian Haupt (links) und Olaf Hartmann / Touchmore
2 GiveADays NEWS
(haptischen) Spieltrieb an. Die Botschaft:
Touchmore
„Findet überall einen Parkplatz!“
www.touchmore.de
4. BIS 6. FEBRUAR 2016 . MESSE STUT TGART
Geräumiger Backpack
fürs Business
Werbung mit
anziehender Wirkung
Businessaccessoires dürfen heute lege-
reichlich Stauraum für Akten & Co. bietet
Magnetartikel als ideenreiche Wer-
rer sein. So erfreut sich schon seit eini-
und gleichzeitig empfindliche Geräte wie
beträger sind die Spezialität von ada-
gen Jahren der Businessrucksack immer
Laptop und Tablet sicher aufbewahrt.
mo design. Seit 28 Jahren gehört das
größerer Beliebtheit und läuft dem klas-
Unternehmen in der Magnetartikel-
sischen, aber oft antiquiert wirkenden
Um die sensiblen Geräte sicher zu ver-
branche für den Werbemittelbe-
Aktenkoffer den Rang ab. Der Textilgroß-
stauen, verfügt der „OGIO Bullion Back-
reich zu den führenden Unterneh-
händler Sonatex bietet mit
pack“ über ein gefüttertes Tablet- bzw.
men Deutschlands.
dem „OGIO Bullion Back-
Laptopfach, passend für die gängigen
pack“ einen robusten
17-Zoll-Laptops. Für weitere Unterla-
Bei adamo design erhalten die Kun-
und stylischen Alltags-
gen steht ein zweigeteiltes Hauptfach zur
den alles aus einer Hand: von der
begleiter für Business
Verfügung. Desweiteren gehört eine wet-
Entwicklung der Artikel über den Druck
und Freizeit, der
terfeste, vliesgefütterte Audiotasche mit
bis zur Montage und Konfektionierung.
Kopfhörer-Ausgang zur Ausstattung.
Dabei kann aus einer Vielzahl von Mo-
„Made in Germany“
dellen gewählt werden. Besonders im
Alle Artikel werden in der eigenen Dru-
Um die Traglast optimal zu verteilen
Kundendesign reproduziert adamo design
ckerei bedruckt und weiterverarbeitet.
sind die Schultergurte entsprechend
Firmenprodukte als Magnet –schnell und
Das „Made in Germany“ gewährleistet
kostengünstig.
eine hohe Flexibilität, kurze Lieferzeiten
Raum für kreative Ideen
gepolstert und ergonomisch gestaltet.
Die große Veredelungsfläche an der
Vorderseite des Rucksacks bietet genügend Raum für kreative individuelle
Gestaltungsideen.
und beste Qualität.
Vielfältige Kombinationsartikel
Ergänzend zu dem Magnetsortiment bieten sich als optimale Kombinationsartikel Magnettafeln – auch beschreibbar als
Sonatex
www.sonatex.de
Kreidetafel oder Whiteboard –, Magnetleisten und Tischaufsteller (Foto) in verschiedenen Größen aus dem umfangreichen Lieferprogramm an.
adamo design GmbH
www.adamo-design.de
Werbewirksame Begleiter
Erfrischend fruchtige
beim Golf, am Strand, im Bad... Werbebotschaften
Egal ob Einwebungen, Einstickungen oder
chischen Waldviertel. HERKA steht dabei
Die Kalfany Süße Werbung GmbH & Co.
Fruchtig und frisch
Druck, ob Standard- oder Sondergrößen,
für zuverlässige, persönliche Kundenbe-
KG stellt ab sofort sein neues Light-Bon-
Da auch die Light-Bonbons eine lan-
ob große oder kleinere Mengen – HERKA
treuung, mit Handschlagqualität von der
bon im Flowpack aus hauseigener,
ge Haltbarkeit von 18 Monaten besit-
Frottier erarbeitet gemeinsam mit seinen
Gestaltung bis zur pünktlichen Lieferung.
IFS-zertifizierter Herstellung vor. „Mit
zen, sind die Sorten Cranberry, Limette,
Kunden individuelle Kollektion. „Quali-
Als Service werden auf Wunsch Vorlagen
nur 3,5 Kilokalorien ist dieses Bonbon
Tropic oder Eis auch nach längerer Zeit
tät, Vielfalt und Flexibilität gehören zu
wie Fotos sowie Muster zur Verfügung ge-
die leichte Alternative. Nicht nur leicht
immer noch schön fruchtig und frisch.
unserem Markenzeichen und sind DIE
stellt beziehungsweise Skizzen entwickelt.
an Kalorien, sondern auch
HERKA- Erfolgsfaktoren – vor allem für
an Gewicht,
die individuellen Kollektionen im Promo-
Nachaltig produziert
passt dieses
tionbereich“, betont das Unternehmen.
HERKA Frottier setzt im gesamten Pro-
Giveaway
in
duktionsprozess auf Nachhaltigkeit, was
jede
Seit 1927 produziert die HERKA GmbH
sich unter anderem durch einen besonders
und ist bei je-
Frottierwaren aller Art im niederösterrei-
niedrigen Wasser- und Chemieverbrauch
dem Event ideal
in der neu erworbenen Textilveredelung
einsetzbar“, so Kalfany Süße
Gmünd (www.textilveredelung-gmuend.at)
Werbung.
Tasche
„Setzen Sie bereits
ab 25 kg sortenreiner
Kalfany
Light-Bonbons ein
Zeichen.
Ihre Werbebotschaft landet sicher im Mund und im
Gedächtnis Ihrer Kunden!“,
betont Kalfany Süße Werbung.
ausdrückt sowie vielfache internationale
Zertifizierungen. Seit 2011 sind auch nach
Die ovalen Light-Mini-Bonbons von
GOTS (Global Organic Textile Standard)
Kalfany sind zuckerfrei und zahnfreund-
und IVN Best zertifizierte Artikel erhält-
lich und werden mit Stevia (Steviolglyco-
lich.
siden aus der Steviapflanze) gesüßt, ohne
künstliche Süßungsmittel wie Aspartam
und Acesulfam K. Die Fruchtbonbons darunter sind außerdem mit Fruchtsaftkonzentrat hergestellt.
HERKA GmbH
www.herka-frottier.at
Sie werden in 45 x 24 mm klaren oder
weißen Flowpacks, nach Kundenwunsch
mit individuell aufgedruckter Werbebotschaft, einzeln verpackt.
Kalfany Süße Werbung GmbH & Co. KG
www.suessewerbung.de
GiveADays NEWS 3
GiveADays GiveADays
INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR WERBEARTIKEL
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GEmotionales
GiveA–Days
iveADays Marketing
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
maßgeschneidert
GiveADays
GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Mehr Kommunikation
geht nicht!
die
des Personals.
Interna��nale MO stärkt die Bindung
Infoplus steht für Na-
Perfektes Namensschild
Herzen direkt. Sympa-
zwischen allen Beteiligten nachhaltig. Bei
mensschilder-Lösun-
zum Anstecken
thische Figuren laden
den Mitarbeitenden entsteht eine beeindru-
gen in höchster Quali-
jede Unternehmung,
ckende Eigendynamik und neue Kreativi-
tät – und das bereits seit
personalisierte Namens-
jede Marke emoti50 cyan
tät.
über 30 Jahren. Ob beein-
schild ist bereits inklusive
Sympathie
rührt
100 yellow
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
onal auf. Nachhaltig
Der Clou: Das passende
(praktisch zum Heraustren-
druckendes Design, grenKindersichere Maskottchen
zenlose Variationen oder die kompetente
nen). Einfach zusätzlich die komfortable,
thie, wenn die Figur auf
MCS Augustin ist seit 15 Jahren auf Mas-
Umsetzung nach Kundenwunsch: „Mit
kleiderschonende Magnetbefestigung dazu
Absender und Zielgrup-
kottchen/Symbolfiguren spezialisiert. Von
infoplus rücken Sie Ihr Unternehmen, Ihre
bestellen und die Teilnehmer haben ein per-
pe hin maßgeschnei-
der Ideenfindung über die Motiventwick-
Mitarbeiter oder Ihre Gäste stets gezielt in
fektes Namensschild zum Anstecken – pas-
dert ist. Dann muss
lung bis zur Produktberatung und Produk-
den Blickpunkt. Erleichtern Sie die persön-
send zum Aufsteller. Die Lieferung erfolgt
noch
platzsparend flach verpackt und sortiert.
trägt diese Sympa-
Qualität
tion bieten Susanne Augustin und ihr klei-
liche Kontaktaufnahme auf Messen, Ver-
stimmen und fertig
nes Team kompetenten Service. Sie haben
anstaltungen und in der täglichen Kom-
ist emotionales Mar-
dabei nicht nur die Gestaltung eines „nied-
munikation!“, verspricht infoplus.
keting vom Feinsten,
lichen“ Plüschtieres im Auge, sondern
weiß Susanne Augustin von MCS
auch dessen sinnvollen Einsatz in Bezug
Frischer Wind für Meetings, Konferenzen
individuell bedruckten Namensschildern
auf Kundensegmente oder Marketingakti-
und Seminare: Das Tisch-Namensschild
haben Sie mehr Erfolg!“, empfiehlt das er-
onen. Produziert werden die kindersiche-
„Economy“ ist im Design ganz auf indi-
fahrene infoplus-Team, das mit individuel-
So arbeitet zum Beispiel auch ein privates
ren Maskottchen ohne Einsatz von Kinder-
viduelle Events abgestimmt, Logo und
ler Beratung unter badgeline@infoplus.de
Bildungsinstitut, das ein Maskottchen für
arbeit mit spezialisierten mittelständischen
Name sind kompl digital gedruckt. Die
zur Verfügung steht.
seine Kindergärten und Schulen einsetzt,
Partnern in der EU und in Fernost.
Rückseite kann für eine weitere Individua-
die
Marketing Consulting Services e.K.
mit MCS Augustin zusammen. Der liebenswerte MO kam zunächst als Signet
zu MCS, wurde produktspezifisch weiter
entwickelt und ist nun als Kostüm/walking act, Plüschfigur und Handpuppe der
Liebling der Kinder, ihrer Familien und
Mehr Erfolg durch Wertschätzung
„Mehr Wertschätzung für Ihre Gäste: Mit
lisierung genutzt werden, zum Beispiel das
MCS Susanne
Augustin
www.mcs-augustin.de
Vielfältige Taschen mit
Geschichte
Tagungsprogramm, besondere Botschaften
und vieles mehr. „Mit einer Sonderkontur
machen Sie das Tisch-Namensschild zu einem besonderen Eye-Catcher!“, so infoplus
weiter.
Das „Who is Who“
der Lizenz-Branche
Außergewöhnliche und mit einer star-
lesenem Kuhfell, ausgedienten Schweizer
„Licensing
ken Idee verbundene Werbegeschenke &
Militärdecken sowie weichem Hirschleder
sprachigen Raum die Fachlektüre für
Promotionartikel werden verstärkt nach-
an und steht neben stilsicherer Designvari-
alle Akteure der Lizenz-Branche. Im
gefragt. Dieser Entwicklung folgt Can-
ationen auch für eine nachhaltige Produk-
Zwei-Monats-Rhythmus berichtet das Ma-
vasco mit seinen individuell gestaltbaren
tionsweise in Deutschland.
gazin unabhängig über Lizenzklassiker und
Messengerbags.
infoplus Blindow Namensschilder GmbH
& Co. KG
www.infoplus.de
Press“
ist
im
deutsch-
Newcomer in allen Produktkategorien.
Ziel ist es, alle Player des Lizenzgeschäfts
Der Bremer Hersteller lässt seine
hierzulande schnell über angesagte The-
durchweg als Unikate produzier-
men informieren zu können und zudem
ten Taschen in Justizvollzugsan-
alle relevanten Fakten zu den wichtigen
stalten für Frauen fertigen und
Brachenterminen des Geschäftsjahres
setzt neben sozialem Engage-
abzubilden.
ment auch auf recycelte Materialien.
„Unsere Leser erfahren, was sie auf der
Nürnberger
Spielwarenmesse
erwartet
Ein besonderes Präsent
und welche Themen auf den Veranstaltun-
„Ein Werbegeschenk ist in ers-
gen der LIMA Repräsentanz Deutschland
sich auf einen Blick informieren, welche
ter Linie ein besonderes Prä-
– das sind der ‚Tag der Lizenzen‘ im Früh-
marktführenden und noch wachstumsfä-
sent. Geschenke bekommt man
jahr und die Branchen-Messe ‚Licensing
higen Lizenzen zur Disposition stehen und
von Menschen, die auf diese Wei-
Market‘ im Herbst – jeweils im Fokus ste-
wer bereits zur jeweiligen Produktfamilie
se Zuneigung ausdrücken möchten.
hen“, so Verleger Fred Göpfardt, der das
gehört. „Licensing Press“ ist natürlich
Hinter Canvasco steht eine Geschichte mit
Magazin, das heute in einer Auflage von
auch ein gutes Werbeumfeld, das Akteure
Seele und Herz – in einer Welt der Massen-
14.500 Exemplaren erscheint, vor 15 Jah-
der Branche zuverlässig erreicht.
produktion eher eine Seltenheit“, betont
ren gegründet hat und mit seinem Redak-
Geschäftsführer Jan-Marc Stührmann.
tionsteam betreut.
Ungewöhnliche Materialien
Canvasco bietet ausschließlich hochwertige Taschen aus recyceltem Segeltuch, er-
4 GiveADays NEWS
Canvasco
www.canvasco.de
Aktuelle Lizenzübersichten
Jede Ausgabe des Magazins enthält eine
aktuelle Lizenzübersicht – hier kann man
Licensing Press
www.licensingonline.com
4. BIS 6. FEBRUAR 2016 . MESSE STUT TGART
Werbung, die haften bleibt!
die Preise
e
i
S
r
ü
f
n
Wir senke ter Quali tät und
stan
– bei kon
en
Lieferzeit
kürzeren
Marketingideen, die berühren
Vormerken: HAPTICA live ´15 in Köln
(MM/E) Wer (potentielle) Kunden für
bung. Auf dem Programm der diesjährigen
bung von Notizbüchern und Tassen über
seine Produkte oder Dienstleistungen be-
HAPTICA live ´15, organisiert vom Kölner
Schirme und Schreibgeräte bis hin zu Wer-
geistern möchte, kann nicht nur mit rati-
Verlagshaus WA Medien, stehen spannende
betextilien.
onalen Argumenten werben, er muss vor
Praxisvorträge, eine Best-Practice-Sonder-
allem Emotionen wecken. Erfolgreiches
schau, Produktpräsentationen und schließ-
Vorträge aus der Praxis
Marketing muss mitten ins Herz treffen,
lich die Verleihung des „Promotional Gift
Unter dem Titel „Echte Liebe: Marketing
den Menschen berühren. Was eignet sich
Award 2015“.
und Merchandising beim BVB im Doppelpass“ berichten Dennis Thom, Leiter
besser zur Kundenansprache als Werbung,
die im wahrsten Sinne des Wortes begreif-
Produktschau mit über 100 Ausstellern
Marketing bei Borussia Dortmund, und
bar ist? Alle Facetten des haptischen Mar-
Vielfältige Produktideen – Neuheiten,
Matthias Zerber, Geschäftsführer der BVB
ketings sind im März bei der HAPTICA live
Klassiker und Trendartikel – sowie Mög-
Merchandising GmbH, aus der Praxis.
´15 im Palladium in Köln zu erleben.
lichkeiten für Sonderanfertigungen können
die Besucher an den Ständen von mehr als
Haptische Elemente im Brand Building der
Es ist die dritte Auflage der HAPTICA live
100 Ausstellern erkunden: Marzipan von
Smoothie-Marke „True Fruits“ sind das
´2015 und bereits ein Pflichttermin für Ver-
Niederegger, Frotteewaren von Vossen,
Thema von Nicolas Lecloux, Geschäftsfüh-
antwortliche aus Marketing, Kommunikati-
Grill-Utensilien von Rösle, Edelstahl-De-
rer der True Fruits GmbH. In seinem Vor-
on, Einkauf und Vertrieb, Werbeagenturen
sign von Blomus, Plüschtiere von Sigikid
trag „What Money can’t buy“ erläutert Kai
und dem Werbeartikelhandel. Die „Erleb-
oder Schweizer Messer von Victorinox
Thornagel, Senior Manager Brand Engage-
niswelt Haptische Werbung“ liefert den
warten ebenso auf ihren Einsatz in der Wer-
ment & Digital Coffee bei Mondelez Inter-
Fachbesuchern in konzentrierter Form ei-
bung wie Samenbomben, Spätzle-Shaker,
national wie Co-Branding im Konsumgü-
nen Überblick über die zahlreichen Anwen-
individualisierte Schuhe oder Zungen-Tat-
termarketing zu erhöhter Kundenbindung
dungsmöglichkeiten gegenständlicher Wer-
toos oder Klassiker gegenständlicher Wer-
führt. Michael Witzorrek, Projektmanager
my-SC 80*54 FM
Format: Umschlag ca. 80 x 54 mm (geschlossen)
Haftnotizen ca. 50(Haft) x 75 mm
zu 50 Blatt
Papier: Umschlag weiß ca. 260 g/qm
Haftnotizen weiß ca. 80 g/qm
Druck: Umschlag 4/0 fbg. Euroskala (Digitaldruck)
Haftnotizen 2/0 fbg. (Pantone U o. HKS N)
Veredelung: Folienkaschierung auf dem Umschlag
(1-seitig, glänzend)
für 1000 Stück
0,604 €/Stück*
*inkl. Druckvorkosten, zzgl. Versandkosten + MwSt
Merchandising bei der NDR Media GmbH
gibt unter dem Titel „Wer hören will, muss
fühlen“ Einblicke in das programmbegleitende Marketing beim Norddeutschen
Rundfunk.
Best-Practice-Kampagnen
Praxiswissen steht auch im Mittelpunkt
der Best-Practice-Sonderschau: Präsentiert
werden hier zahlreiche Kampagnenbeispiele, in denen gegenständliche Botschafter
eingesetzt wurden. Darunter sind Aktionen
namhafter Unternehmen wie Astra Pils,
Coca-Cola, Lufthansa oder Mercedes Benz.
Außerdem wird auf der HAPTICA live ´15
der „Promotional Gift Award 2015“ verliehen. Begleitend dazu sind alle Gewinnerprodukte den ganzen Tag über in einer
eigenen Ausstellung zu sehen.
HAPTICA live ´15
Fotos: WA Media
www.haptica-live.de
moynd GmbH
Wilhelm-Mast-Straße 10
D-38304 Wolfenbüttel
T: +49 5331 90099-0
eMail: info@moynd.de
www.moynd.de
GiveADays NEWS 5
4 FACHMESSEN
UNTER EINEM DACH
MESSE STUTTGART
VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016
Im nächsten Jahr findet die EXPO 4.0 zum dritten Mal in Stuttgart statt.
Die 600 Aussteller der 4 Fachmessen bieten den erwarteten 16.000 Fachbesuchern einen Einblick in alle Bereiche der visuellen Kommunikation
und haptischen Werbung. Neben den 4 Messehallen erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm mit etwa 100 Workshops,
Seminaren und Vorträgen.
Der Verkauf der Standflächen läuft bereits.
Sichern Sie sich jetzt einen Platz auf dem Branchentreff in 2016!
www.EXPO-4-0.com
Die TV TecStyle Visions ist für alle Entscheider
und Experten der Textilveredlungs- und Werbemittelbranche ein Muss! Die internationale
Fachmesse für Textilveredlung und Promotion
ist Europas Leitmesse für Themen rund um Textildruck, Bestickung, Transfer, Beflockung,
Strass-Applikationen und Lasergravur. Mit einem eindrucksvollen Rahmenprogramm lädt
sie 2016 zum 9. Mal nach Stuttgart ein. Unter
anderem mit Vorträgen, Moden- und Sonderschauen sowie dem Golden Shirt Award.
Die Premiere war erfolgreich. Die nächste
GiveADays wird deshalb wieder im Rahmen der
EXPO 4.0 in Halle 2 stattfinden. Die Aussteller
der GiveADays sind Hersteller und Importeure,
die ihre Produkte dem Werbemittelhandel anbieten. Maschinen und Werkzeuge für die Beschriftung und Veredelung von Werbeartikeln
werden ebenfalls gezeigt. Im Fachforum der
GiveADays können sich die Besucher in kostenlosen Vorträgen über die Trends und Innovationen der Branche informieren.
Weitere Informationen:
Nicole Dalkolmo
Fon +49 (0) 711 / 18560-2920
nicole.dalkolmo@messe-stuttgart.de
Weitere Informationen:
Vanessa Lutz
Fon +49 (0) 60 71 / 39 41-35
lutz@giveadays.com
www.tecstyle-visions.com
www.giveadays.com
POS-Marketing stärkt Marken, schafft Vertrauen
zu Unternehmen und Produkten und steigert als
wichtigstes Medium zwischen Hersteller und Handel die Abverkäufe. Auf der POS Masters präsentieren Unternehmen Permanentlösungen aus
Metall, Kunststoff, Holz oder Materialmix, Verpackungs-, Aktions- und Kurzzeitlösungen aus Wellpappe, Shop-in-Shop- und Ladenbaukonzepte,
mobile Präsentations- und Messesysteme sowie
AV-Medien und Digital Signage-Lösungen für den
Point of Sale.
Zum 3. Mal präsentiert sich die wetec in Halle
8 der Messe Stuttgart. Neu in 2016 ist der zusätzliche Ausstellungsbereich zum Thema Digital Signage, der die drei Kernbereiche Werbetechnik, Digitaldruck und Lichtwerbung ergänzen wird. Das Gastland der nächsten wetec
ist die Schweiz, die mit einem eigenen Pavillon
vertreten sein wird. Neben vielen Workshops
und Vorträgen wird es natürlich wieder die
WRAPandSTYLE Area, die Sonderfläche für die
Fahrzeugvollverklebung, geben.
Weitere Informationen:
Thorsten Brandmann
Fon +49 (0) 40 / 796 99 77-1
tb@pos-kompakt.net
Weitere Informationen:
Wolfgang Plonner
Fon +49 (0) 8178 / 86786 -15
wetec@wnp.de
www.pos-masters.de
www.wetec-messe.de
GiveADays GiveADays
INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR WERBEARTIKEL
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
Days
e
G
iv
A möchte ernst genommen werden!
Der Kunde
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Mit Beschwerdemanagement punkten
GiveADays
GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
ähnlichem zu machen. Viel-
nicht als lästige Zeitver-
Geschäftstreibenden: Ein Kunden ist un-
mehr müsse man seinem Ge-
schwendung betrachten.
zufrieden mit dem Produkt, der Dienst-
genüber, besonders im Är-
leistung oder dem Service und beschwert
ger, richtig zuhören, sich in
Das gilt natürlich umso
sich. JeInterna��nale
nach
Anlass der Beanstandung –
Fachmesse
für Wer�ear��el
dessen Rolle versetzen und
mehr, wenn sich Kritik
ob sie nun gerechtfertigt sein mag oder
Kritik ernst nehmen. Dabei
doch mal häufen sollte.
nicht – entlädt sich der Ärger in einem
sollte man stets höflich und
Reklamationen
kleinen Schauer oder auch in einem ge-
unvoreingenommen auf den
nen wichtige Hinweise
waltigen Gewitter. Die schlechte Nach-
Kunden zugehen und dessen
darauf geben, dass die
richt: Der Kunde droht möglicherweise
Vorwürfe aufnehmen.
angebotenen
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
50 cyan
100 yellow
Sag es
auf M&M‘s
My M&M‘s
MINI BAG
(MM) Früher
oder später trifft es jeden
Interna��nale
NEU
• Ihr Bild
• Ihr Logo
• Ihre Botschaft
GiveADays
oder
mit der Kündigung der GeschäftsbezieWichtig ist es zudem, Ver-
zu anderen Kunden weiterzutragen. Die
ständnis für die Gefühlslage
gute Nachricht: Wer sich beschwert, ist
des Kunden und seine Bedürfnisse auf-
als Kunde noch lange nicht verloren,
zubringen. Die Erwartungen des Kunden
weiß Britta Weber Geschäftsführerin des
zur Lösung des Problems, meist geäußert
Übrigens: Wenn sich die Wogen im per-
Bavarian Business Institutes. Im Gegen-
in einer Bitte oder Forderung, sind eine
sönlichen Gespräch geglättet haben und
teil: „Der Verärgerte möchte vor allem
weitere wichtige Information zur erfolg-
der Kunde zufrieden ist, dass seiner Be-
ernstgenommen zu werden“, betont die
reichen Bearbeitung der Beschwerde. Oft
schwerde nachgegangen wird, kann im
Kommunikationsexpertin. Mit der richti-
ist an diesem Punkt schon viel Druck aus
Nachgang – zum Beispiel ein paar Tage
gen Strategie lassen sich Reklamationen
dem Kessel gewichen, der Kunde über die
später – ein kleines Werbegeschenk mit
abfedern und aufgebrachte Kunden zu-
empathische Reaktion des Unternehmens
einem persönlichen Brief („Ein kleines
rückgewinnen.
überrascht. Wer nun noch die schnelle
Dankeschön für Ihr Feedback!“), den posi-
Britta Weber /
Bavarian Business Institute
möglicherweise wirklich
Mängel aufweisen oder
zumindest optimiert werden können.
Bearbeitung des Problems, zum Beispiel
tiven Eindruck des Reklamationsmanage-
„Bei Beschwerden prallen immer zwei
den Austausch des defekten Produktes,
ments noch verstärken.
Welten aufeinander“, sagt Weber. Auf der
verspricht (und natürlich auch hält!), hat
einen Seite ist der Kunde, der sich unge-
den wütenden Kunden meist schnell wie-
Fazit
recht behandelt fühlt. Ihm steht der An-
der gezähmt.
Wer seinen Kunden gut zuhört, deren Bedürfnisse erkennt, respektvoll kommu-
schnell reagieren muss. Nicht immer sind
Einfühlungsvermögen gefragt
niziert und gegebenenfalls sein Angebot
die Vorwürfe nachvollziehbar und zu-
Hat der Kunde aber immer Recht und
optimiert, wird künftig sicherlich weniger
treffend. Möglicherweise hat der Kunde
muss, wie man Neudeutsch sagt, „gepam-
Zeit für die Bearbeitung von Beschwerden
das Kleingedruckte nicht gelesen oder es
pert“ werden? „Nein“, sagt Weber. „Jeder
aufbringen müssen und kann sich statt-
ist auf andere Weise zu einem Missver-
kann sich irren, auch der Kunde.“ Unklug
dessen über positive Bewertungen und die
ständnis gekommen. Doch eine Schuldzu-
wäre es jedoch den Schwarzen Peter im
Weiterempfehlung durch zufriedene Kun-
weisung hilft in der Kommunikation nie
Falle einer Beschwerde direkt an den Kun-
den freuen.
weiter. Der Kunde wendet sich schließlich
den zurückzugeben. Das würde den Ärger
mit seinem Ärger an das Unternehmen,
ohne Zweifel weiter anheizen. Wichtig
Bavarian Business Institute
anstatt diesem wortlos den Rücken zu
ist es, den Kunden stets freundlich, ge-
www.bavarianbusiness.com
kehren und zur Konkurrenz abzuwan-
duldig und respektvoll zu behandeln. In
dern. Er erwartet also eine Reaktion, die
einem wertschätzenden Gespräch – der
über die Zukunft der Geschäftsbeziehung
Ton macht bekanntlich die Musik – kön-
entscheidet. Was tun?
nen auch Missverständnisse meist schnell
ausgeräumt werden, ohne dass sich der
Druck aus dem Kessel nehmen
„Es lohnt sich auf jeden Fall, auf den Kun-
Hotline:
076 43/801-555
Vertrieb über Werbemittelfachhandel.
Produkte
Dienstleistungen
hung, vielleicht sogar damit, seinen Frust
bieter gegenüber, der auf die Reklamation
My M&M‘s
Metallbox 20 g
kön-
Kunde übergangen oder ausgebootet fühlt.
den einzugehen“, sagt Weber. Dabei gehe
Das Bavarian Business Institute mit
Sitz im bayerischen Starnberg wurde
von Geschäftsführerin Britta Weber
es nicht darum, dem Kunden
Feedback belohnen
und Prof. Dr. Wolfgang Winter ge-
sofort eine Lösung anzu-
Wütende Beschwerden
gründet.
bieten oder übereilt Zuge-
und Kritik der Kunden
ständnisse in Form von
g
wirkun
Werbe schmeckt!
Das Bavarian Business
Institute
Preisnachlässen oder
sollte man aber
Zum Portfolio gehören Beratungen in
den Bereichen Strategie, Leadership
und Change Management sowie Trainings und Coachings für wertschöpfende Kommunikation, sowie für Beschwerde- und Konfliktmanagement.
Das Bavarian Business Institute versteht sich dabei als Dienstleistungsunternehmen, das seine Kunden unterstützt, neue Fähigkeiten zu erlernen
und zu festigen sowie vorhandene
www.suesse-werbung.de
.suesse-werbung.de
Fähigkeiten auszubauen und gezielt
einzusetzen.
Tim Reckmann/pixelio.de
8 GiveADays NEWS
KSW_AZ_Give_a_Days_04_2015_MMs_55x340.indd 1
05.03.15 10:50
4. BIS 6. FEBRUAR 2016 . MESSE STUT TGART
Werbung, die haften bleibt!
„PEAK“ – Newcomer mit
Starpotential
vidualität ist unsere Stärke“, bietet das
RITTER PEN ist ein in dritter Genera-
Unternehmen mit der „V card-plus“ ein
tion inhabergeführtes, international
Haftnotiz-Produkt, das den klassischen
tätiges Unternehmen, das seit mehr
Papiermarker in vier Farben mit einer
als 60 Jahren auf die Herstellung von
individuell gestalteten Haftnotiz in
Schreibgeräten spezialisiert ist. Von
einem hochwertigen Umschlag ver-
der Idee zum fertigen Produkt: alles
bindet. Das Besondere: Mittels einer
unter einem Dach. Ein großer Be-
Perforationslinie getrennt, kann der
stand an Einzelteilen erlaubt kurze
Umschlag als Visitenkarte im klassi-
Lieferzeiten.
schen Format genutzt werden.
„Es ist unsere besondere Stärke,
Schreibgeräte nicht nur funktionell, son-
in komplett neuem Design: Clip und Drü-
Haftnotizen
dern auch besonders signifikant und unver-
cker sind bei diesem Modell miteinander
können digital bedruckt wer-
wechselbar zu gestalten“, betont RITTER
verbunden. Da das Gewinde ganz nach
den, weshalb die Moynd GmbH die „V
PEN. „Unsere Kugelschreiber ‚Made in
oben verlegt wurde, bietet der Schaft eine
card-plus“ bereits in kleinen Auflagen ab
Germany‘ haben eine ganz eigene Formen-
große Druckfläche für individuelle Wer-
Wer die perfekte Symbiose zwischen
100 Stück zu attraktiven Preisen anbieten
sprache, einen spezifischen, RITTER-ty-
bebotschaften. Dank der Qualitäts-Soft-
Haftnotizen- und Markern, Werbean-
kann.
pischen Pfiff.“ Statt Allerweltsartikeln
mine gewährleistet „PEAK“ ein weiches
Auch kleine Auflagen
Umschlag
und
steht das Besondere in Form, Haptik und
Schreibgefühl. Entwickelt wurde das in
sucht, findet beim Wolfenbütteler Haft-
Bei Fragen und Musteranfragen geben die
Farbigkeit im Mittelpunkt. Den CI-Ge-
drei Varianten erhältliche Schreibgerät als
notiz-Spezialisten Moynd GmbH jetzt
Mitarbeiter der Moynd GmbH gerne Aus-
staltungsmöglichkeiten sind dabei bei
Streuartikel mit einem guten Preis-Leis-
genau das Richtige: Die Neuheit „V card-
kunft: info@moynd.de, Tel. 05331/90099-0
RITTER-PEN fast keine Grenzen gesetzt.
tungs-Verhältnis.
bringung und Eigenwerbemöglichkeit
plus“.
Im wahrsten Sinne des Wortes „Werbung,
die haften bleibt“ verspricht die Moynd
GmbH. Getreu der Philosophie „Indi-
Moynd GmbH
www.moynd.de
Kuschelweiche
Werbebotschafter
Fotorealistische Motive sind bei Frottier-
In der Qualität 400 g/m² ist die Tuchserie
textilien voll im Trend, aber auch mit ge-
optimal für den Gebrauch abgestimmt: „In
wissen Herausforderungen verbunden:
bester Garnqualität und nachhaltiger Aus-
„Die Farbbeständigkeit soll hoch sein, die
rüstung sind die Tücher weich, handlich
bedruckten Tücher sollen gut saugen und
und saugfähig. Um Schweißperlen beim
die machbaren Mengen sollten gut kalku-
Joggen und Jubeln abzuwischen, gibt es
lierbar und möglichst niedrig sein“, so der
jetzt auch attraktive Fitnesstücher in der
Hersteller Floringo GmbH. Mit seinem
Größe 30 x 120 cm“, betont Floringo.
Druckkugelschreiber in neuem Design
Ein
besonderes
Highlight
TER-PEN-Sortiment
ist
im
das
RITModell
„PEAK“. Der Druckkugelschreiber glänzt
RITTER-PEN
www.ritter-pen.de
Innovative Kopfmode
von den Mützenpiraten
„Best Print“-Sortiment bietet das Unternehmen eine Linie, die diesen Ansprü-
Bordüre für Veredlung
Mit Kopfbedeckungen von den Mützen-
fotorealistische Abbildungen in kräftigen
chen voll gerecht wird.
Die glatte Polyesterbordüre eignet sich
piraten im trendigen Design aus europäi-
Farben und feinen Details. Das Beste an
nicht nur bestens für die farbbeständige
scher Fertigung ist man immer gut geklei-
Polyestercaps sind neben dem Verede-
Die „Best Print“-Produkte stehen in einem
Bedruckung, sondern eröffnet auch für die
det. Ob trendige Strick- und Häkelmützen
lungsverfahren allerdings die Kleinstmen-
erweiterten Farbsortiment als Standard-
Bestickung neue Möglichkeiten: „Auf der
oder coole Beanies und Caps – die Müt-
gen. Bereits ab 30 Stück können die Müt-
ware zur Verfügung: Die neuen Farben
glatten Bordüre lassen sich filigrane Sti-
zenpiraten werden jedem Anspruch ge-
zenpiraten Aufträge von Unternehmen
sind Piratenschwarz, Tomatenrot, Echt-
ckereien ideal realisieren, die sonst nicht
recht.
oder Vereinen entgegennehmen.
blau, Rasengrün, Lemon und Taubengrau.
überzeugend zur Geltung kommen oder
durch die erforderliche Vergrößerung zu
Die neueste Entwicklung der Mützenpi-
Neben der neuen Veredelungstechnik las-
teuer werden.“
raten sind hochwertige Polyestercaps, die
sen sich die Caps auch mit Bestickungen
sich im Sublimationsdruck individuell
als Flachstick oder 3D-Technik kombi-
Die Tuchserie ist besonders für Textil-
veredeln lassen. Mit dieser Technik ist es
nieren. Applikationen wie PVC-Rubber-
veredler gedacht. Die Individualisierung
möglich eine Allover-Bedruckung zu rea-
patches stellen eine weitere Option für ein
kann aber auch von Floringo übernommen
lisieren. Damit sind der kreativen Gestal-
individuelles Design dar.
werden.
tung mit Firmenlogo, Bildmotiven oder
Farben so gut wie keine Grenzen gesetzt.
Floringo GmbH
www.floringo.de
Fotorealistische Abbildungen
Der entscheidende Vorteil der Caps ist
die Qualität der Drucktechnik. Sie erlaubt
Mützenpiraten
www.muetzenpiraten.eu
GiveADays NEWS 9
GiveADays GiveADays
INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR WERBEARTIKEL
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Days
GPassende
GiveAmit
iveADaysWerbemittel
einem Lächeln überreichen
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
GiveADays
Die Logik hinter der Geste
(DK)
Der Markt der Werbeartikel ist groß,
Interna��nale
das für Interna��nale
die geplante Aktion zur Verfügung
Produkt funktioniert überall bei jedem zu
fast unüberschaubar. Und auch die Preis-
stehen muss. Zum anderen grenzt es dras-
jeder Zeit. Dazu sind Menschen und ihre
schere klafft sehr stark auseinander. Das
tisch das Werbemittelfeld auf geeignete
jeweiligen Erwartungen einfach zu unter-
Angebot reicht vom personalisierten
Produkte ein. Ist doch ganz einfach! Oder
schiedlich. Nichtsdestotrotz kann man sei-
Interna��nale
Radiergummi
bis hin zum hochwertigen
50 cyan
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
etwa nicht?
gibt es keine Formel,
Fachmesse fürLeider
Wer�ear��el
nen Gegenüber erreichen: über Emotionen.
Dekantier-Set. Die Fülle an Produkten
nach der das passende Werbeprodukt
macht die Wahl zur Qual. Um zunächst
für eine Person mathematisch berechnet
Schenken als Geste
eine Vorauswahl zu treffen, spielen vor
werden kann.
Ein Werbemittel ist immer mit der Ges-
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
100 yellow
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
te des Schenkens verbunden, auch wenn
allem zwei Faktoren eine wichtige Rolle:
der Zweck und die Zielgruppe. Erst nach
Auch wenn das Investitionsvolumen im
das Produkt noch so günstig ist. Es wird
Abwägung dieser beiden Elemente kann
Vergleich zu anderen Marketingaktionen
begleitet von Assoziationen und weckt da-
zum einen das Budget bestimmt werden,
oft deutlich niedriger ausfällt, ist es ärger-
raufhin Emotionen. Anders ausgedrückt:
lich, wenn die Werbemittelaktion wirkungs-
Wer schenkt kommuniziert. Er stellt eine
los bleibt. Das geschieht beispielsweise,
Aussage in den Raum ohne etwas zu sagen.
wenn der Beschenkte nicht nachvollziehen
Viele haben bereits ein Problem damit, das
kann, was das Produkt mit ihm zu tun hat.
passende Weihnachtsgeschenk für den Ehe-
Schlimmer wird es nur noch, wenn das un-
partner zu finden. Was überreicht man aber
bedacht ausgewählte Werbegeschenk eine
Menschen, zu denen man noch kein oder
im Vordergrund, sondern die der Gruppe.
Negativwirkung entwickelt. Dann kommt
ein rein geschäftliches Verhältnis hat? Je
Erfahrungsgemäß lassen sich Männer mit
zum verlorenen Geld auch noch der Image-
kleiner die Zielgruppe und exklusiver der
technischen Gimmicks begeistern, Frauen
schaden dazu. Daher ist es ratsam, sich
Anlass, desto mehr sollte man sich die Zeit
eher von ästhetischen Produkten anspre-
Zeit zu nehmen, auf der einen Seite den
nehmen, herauszufinden, was das Gegen-
chen. Sicher: Diese Pauschalisierung hat
Zweck der Aktion und auf der anderen
über emotional ansprechen könnte. Möchte
den Effekt, dass nicht jeder Einzelnen er-
Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
Günther Gumhold / pixelio.de
Seite die Zielgruppe zu analysieren.
ich meinem guten Kunden ein Dankeschön
reicht wird. Aber zumindest einen großer
Daraus ergibt sich im Prinzip schon die
für seine Treue überreichen? Soll die jahre-
Teil. Diese Zahl lässt sich nicht erhöhen,
erste Herausforderung. Denn kaum ein
lange gute Zusammenarbeit mit einem Ge-
wenn ganz im Sinne des Schenkens, das
schäftspartner honoriert werden?
Produkt mit einer Geste oder einem emotionalen Hintergrund überreicht wird. Ein
License to Chill
Ideeller Wert vs. Produktwert
Beispiel wäre: Zum Frauentag direkt vor
Sicherlich muss nicht zwangsläufig das
dem Geschäft eine Rose an die vorbeilau-
Was ist los im Markt für Lizenzen?
teuerste das Beste sein, aber je exklusiver
fenden Passantinnen zu verteilen. Auch ein
die Person beziehungsweise die Gruppe
Lächeln kann wahre Wunder bewirken.
LICENSINGPRESS informiert über Trends &Themen aus der Lizenz-Welt.
LICENSINGPRESS ist das einzige Magazin für Licensing und Merchandising
in Deutschland.
desto mehr lohnt es sich, auch in hochwer-
Wir berichten alle zwei Monate über News aus den Lizenzbereichen:
Characters, Entertainment, Brands, Sports, Celebrities und Licensed
Publishing. Hier dient es als Informationsquelle für Handel und Hersteller über
Möglichkeiten der Lizenzvergabe.
Noch freie Produktbereiche der einzelnen Lizenzthemen werden durch die
Licensors (Lizenzgeber) in Berichten
über anstehende Begleitmaßnahmen, wie beispielweise Roadshows,
Screenings, Kinostarts und neue
TV-Ausstrahlungs-Staffeln, den
potenziellen Lizenznehmern angeboten.
Da Merchandising alle Produktbereiche
– von Stationary bis Textil und Toys – umfasst,
ist es für die meisten Industriezweige ein
wichtiges Marketingtool!
Mit einer Auflage von 14.500 Exemplaren, werden alle Entscheidungsträger
aus Handel und Industrie zeitnah informiert. Die Rechteinhaber wie z.B.
Disney, Warner Bros., Lufthansa u.v.m. sowie auch die TV-Sender u.a.
ProSiebenSat.1, Super RTL, RTL II, bis zu den öffentlichen rechtlichen ZDF,
WDR etc. zeigen in dem Magazin Trends der Zweitrechte-Verwertung auf.
tige Artikel zu investieren. Schließlich kann
Emotionalität schafft Nähe
bereits der Preis ein Wertigkeitsfaktor sein.
Zusammengefasst lässt sich sagen: Emoti-
Bei langjährigen Beziehungen wurde im
onalität schafft Nähe, sowohl in Bezug auf
Laufe der Zeit sicher auch schon über Pri-
das Produkt als auch die Form des Über-
vates wie Hobbys gesprochen. Vielleicht ist
reichens. Je intensiver man sich mit der
das Gegenüber ein leidenschaftlicher Koch
Zielgruppe und dessen persönlichen Vor-
und Gourmet. Dann würde er sich sicher
lieben auseinander setzt, desto höher die
über eine hochwertige Pfeffer- oder Kaffee-
Wahrscheinlichkeit, dass man mit dem aus-
mühle freuen. Doch es muss nicht immer
gewählten Werbegeschenk tief berührt und
der buchstäbliche Kaviar sein! Nicht selten
so eine emotionale Verbindung
schlägt der ideelle Wert den Produktwert.
zum Unternehmen schafft.
So kann sich ein Bully-Fan auch für eine
Tasse mit Aufdruck des kultigen VW-Fahrzeugs begeistern.
Vorlieben der Zielgruppe
Schwieriger wird es, wenn
eine größere Zielgruppe,
beispielsweise über Werbeaktivitäten auf einer Messe
oder in einer Fußgängerzone, angesprochen werden
soll. Werbeartikel einzusetzen, die allen Wünschen gerecht werden, ist unmöglich.
Da müsste man schon Hun-
Dem Händler oder Hersteller wird hierdurch Einflussnahme ermöglicht.
Alles über LICENSINGPRESS
0,- €
unter www.licensing-online.com
bo 5
derte verschiedene Produkte
verteilen und würde dann
A
ahr
pro J
immer noch nicht alle erreichen. Deshalb steht hier nicht
die Vorliebe der einzelnen Person
10 GiveADays NEWS
Gruber_2015.indd 1
01.03.15 15:05
Viktor Mildenberger / pixelio.de
4. BIS 6. FEBRUAR 2016 . MESSE STUT TGART
Irritieren Sie die Kunden!
Mehr Aufmerksamkeit durch Guerilla-Marketing
(MM) Manchmal ist es nötig, die Katze zu
verwirren, wie die britische Comedy-Truppe „Monty Python“ in ihrem Sketch „Confuse-a-Cat“ demonstriert. Flapsig formuliert könnte man auch sagen: Manchmal
Fotos: Caveman Internatonial Advertising Agency
ist es erforderlich, den Kunden zu verwirren – oder besser gesagt zu irritieren.
Warum? Tagtäglich werden wir mit Werbung und Marketingaktionen regelrecht
überflutet. Um in der Masse nicht unterzugehen und potentielle Kunden effektiv
zu erreichen, sind kreative Ideen gefragt.
Unkonventionelle Kampagnen und Aktionen für mehr Aufmerksamkeit verspricht
das
so
genannte
Guerilla-Marketing.
GiveADays-News sprach mit Oliver Bienkowski, Geschäftsführer der Werbeagentur Caveman International Advertising.
Herr Bienkowski, was genau verbirgt
und gratis verteilt. Damit sparen Sie sich
buchen in unserer Agentur regelmäßig Gue-
zu hochwirksamen Werkzeugen im Gueril-
teure Werbeanzeigen in analogen Medien.
rilla-Marketing-Dienstleistungen.
la-Marketing.
Vielen Dank für das Gespräch!
sich hinter dem Begriff Guerilla-Marke-
Eine gute Kampagne sollte auch Mediaha-
ting?
cking beinhalten, um das Thema direkt in
Nennen Sie uns Beispiele für Gueril-
die Medien zu heben. Ohne eine direkte
la-Kampagnen?
Bienkowski: Guerilla-Marketing ist eine
Verbindung einer Kampagne durch die Me-
Art Marketing-Magie, die von normaler
dien ist die Reichweite stark begrenzt.
Werbung übersättigte Kunden dazu verlei-
Caveman Internatonial Advertising Agency
Bienkowski: Für die Telekom haben wir
www.cavemanguerilla.com
Kreidelogos vor Callcentern konkurrieren-
ten soll, sich für ein Produkt zu interessie-
Für wen ist diese Kommunikationsform
der Betriebe gesprüht, um neue Mitarbeiter
ren. Guerilla-Marketing ist immer anders-
interessant?
gezielt anzusprechen. Kleine Elektro-Wer-
artig. Da wir meist ohne Genehmigung
bedrohnen fahren um Messen herum und
Impressum
Herausgeber:
Verlagshaus Gruber GmbH
Max-Planck-Str. 2
64859 Eppertshausen
agieren, kalkulieren unsere Kunden die
Bienkowski: Guerilla-Marketing eignet
auf den Laufwegen zur Messe hin, um
Ordnungsstrafen vorher mit ein. Irritieren
sich für alle Schichten der Wirtschaft. Hier
Besucher auf einen Stand oder eine Firma
und Auffallen – das ist das Geheimnis.
gilt, dass man schon mit 100-Euro-Kam-
aufmerksam zu machen, die gar nicht auf
Nachdem wir die Tätigkeiten und Produk-
pagnen großes Medienecho hervorrufen
der Messe ausstellt. Vor den Eingängen
te des Kunden analysiert haben, bereiten
kann. Generell gilt aber auch hier: Je hö-
positionieren wir getarnte Promoter mit
wir eine Guerilla-Kampagne vor, meistens
her das Budget liegt, desto höher sind die
Bluetooth-Hotspots, die allen Smartphones
kombiniert
Social-Media-Beiträgen
Erfolgsaussichten. Selbst Banken und Ver-
eine Werbenachricht senden. Für Katjes ha-
oder Youtube-Videos. Diese werden dann
sicherungen, also konservative Zweige der
ben wir zum Weltvegetariertag eine Tonne
im Idealfall von der Presse aufgenommen
Wirtschaft, springen auf den Zug auf und
„veggiegums“ an diversen Angelschnüren
Handelsregister: AG Darmstadt
HRB-Nummer: 33684
in die Bäume der Kö gehängt. Promoter mit
und
mit
Baumscheren schnitten dann die Produkttüten heraus und verteilten diese an Passanten. Diese Beispiele könnte ich noch stundenlang weiterführen.
Sicher spielen auch Werbeartikel im
Guerilla-Marketing eine wichtige Rolle.
Welche Artikel eignen sich und wie werden diese eingesetzt?
Bienkowski: Wir arbeiten sehr eng mit
Werbeartikel-Herstellern zusammen. Orientieren wir uns am Beispiel eines Regenschirmes. Im Herbst eignet sich dieser bedruckte Werbeartikel perfekt, um eine große
Anzahl von Schirmen in Gewerbegebiete
oder um Firmen herum an Laternen zu platzieren. So lassen Sie Ihre Kunden nicht im
Regen stehen und fallen sicher am Tag der
Aktion auf. Handtücher werden auch stark
unterschätzt. Gerade im Sommer haben wir
schon für Hotels.com an bekannten Uferund Innenstadt-Bereichen aus Hunderten
bedruckten Handtüchern die Firmen-URL
Oliver Bienkowski
gelegt. So werden klassische Werbemittel
Tel. +49 (0)6071 3941-0
Fax +49 (0)6071 3941-11
Geschäftsführer:
Roland Gruber
WNP VERLAG GMBH
Eichendorffweg 1
82069 Hohenschäftlarn
Geschäftsführer:
Wolfgang Plonner und
Christian Niedermeier
Handelsregister: AG München
HRB-Nummer: 98822
Redaktion:
Moritz Matthes (MM),
Daniela Klinder (DK)
Unternehmensporträts:
adamo design GmbH, Canvasco, Floringo GmbH, Herka GmbH, infoplus
Blindow Namensschilder GmbH & Co.
KG, Kalfany Süße Werbung GmbH &
Co. KG, Licensing Press, MCS Susanne
Augustin, Moynd GmbH, Mützenpiraten, Ritter-Pen, Sonatex
Anzeigen:
Vanessa Lutz
Grafische Gestaltung:
Anne Rost
Druck:
Silber Druck oHG, Niestetal
GiveADays NEWS 11
MESSEZEITUNG
GiveADays GiveADays
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
GiveADays
GiveADays
4. bis 6. FEBRUAR 2016
Interna��nale
MESSE
STUTTGART
Fachmesse für Wer�ear��el
A
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
A
w
. g i v e a d a y sG.ivce o Days
m
e wDays
Givw
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
Im
Blickpunkt: wetec
und POS Masters
GiveADays
GiveADays
EXPO 4.0: Alle Facetten visueller und haptischer Kommunikation
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
50 cyan
100 yellow
Interna��nale
Fachmesse für Wer�ear��el
(MM) Mit welchem Begriff lassen sich kurz
hat damit ein Einzugsgebiet, das auch Öster-
auch die Anreise mit der Bahn ist unkom-
und knapp alle Facetten visueller und hap-
reich und die Schweiz umfasst.
pliziert möglich.
EXPO 4.0! Unter dieser Dachmarke prä-
POS Masters
Geballtes Branchen-Know-how
sentieren sich vom 4. bis 6. Februar 2016
Die „POS Masters“ ist die Messeplattform,
Hinter den vier Fachmessen der EXPO 4.0
auf dem Gelände der Messe Stuttgart er-
auf der alle POS-Serviceunternehmen ihre
stehen 14 Verlage mit 21 Fachmagazinen,
neut die Fachmessen TV TecStyle Visions,
Produkte und Dienstleistungen präsentieren:
die rund 200.000 Unternehmen im In- und
GiveADays, wetec und POS Masters. Die
Permanent-Lösungen aus Metall, Kunst-
Ausland mit aktuellem Branchenwissen und
EXPO 4.0 bietet mit dieser Kombination
stoff, Holz oder Materialmix über Verpa-
Informationen zu Trends und Neuentwick-
eine einzigartige Plattform für Marke-
ckungs-, Aktions- und Kurzzeitlösungen aus
lungen bedienen. Die Medienpartner sind in
tingverantwortliche aller Branchen, um
Wellpappe, Shop-in-Shop- und Ladenbau-
ihren Fachbereichen Herausgeber der füh-
sich über neue Produkte, aktuelle Bran-
konzepte bis hin zu mobilen Präsentations-
renden Fachmagazine und Internetportale in
chenthemen und weitere Trends zu infor-
und Messesystemen sowie AV-Medien und
Europa.
mieren und auszutauschen. In den nächs-
Digital Signage-Lösungen für den Point of
ten Ausgabe der GiveADays-News wollen
Sale. Nach der erfolgreichen Premiere 2012
wetec
EXPO 4.0
wir Ihnen die EXPO 4.0-Messen näher vor-
im Rahmen der EXPO 4.0 und nach dem
Kundenkommunikation zu informieren und
www.expo-4-0.com
stellen. Im Blickpunkt stehen diesmal die
Aussetzen in 2014 (wegen der Terminüber-
Kontakte zu den Anbietern zu knüpfen. Die
wetec und die POS Masters.
schneidung mit der EuroShop) geht die POS
Landesmesse Stuttgart bietet zudem eine
wetec
Masters in Halle C2 wieder an den Start.
ideale Verkehrsanbindung: Die Autobahn
www.wetec-messe.de
wetec
Durch die Kombination der Themen Wer-
A8 führt direkt zum Parkplatz des Messege-
Wer seinen Blick auf Ladeneingänge und
beartikel bei der GiveADays und der POS
ländes, der Flughafen Stuttgart liegt nur 300
POS Masters
Schaufenster richtet, sieht das, was die Fach-
Masters wird sowohl für die Fachbesucher
Meter von den Messehallen entfernt und
www.posmasters-messe.de
messe wetec zu bieten hat: bedruckte Schil-
als auch für die Aussteller ein interessantes
der, Leuchtbuchstaben und -kästen, Banner
Präsentationskonzept präsentiert, das dem
im XXL-Format, Stelen, LED-Videowände
der ehemaligen „Marketing Services“ äh-
und LC-Displays. Anders ausgedrückt: die
nelt. „Im Verbund der EXPO 4.0 schöpft
gesamte Bandbreite der visuellen Kommuni-
die Messe die maximalen Synergien aus, die
kation. Bei all der Vielfalt der ausstellenden
dabei sowohl Ausstellern wie Besuchern zu
Händler, Hersteller und Dienstleister präsen-
Gute kommen: Für die Aussteller bedeutet
tiert die wetec die Bereiche Werbetechnik,
dies ein großes Potenzial zur Gewinnung
großformatiger Digitaldruck, Lichtwerbung
von Neukunden, die Besucher können sich
und Digital Signage übersichtlich auf farb-
bei der EXPO 4.0 über ihr eigenes Kernge-
lich unterschiedlichen Flächen. Die Messe
schäft ganz bequem über drei weitere, eben-
findet 2016 zum dritten Mal in Halle 8 der
falls relevante Themenbereiche informie-
Landesmesse Stuttgart statt. Mit ihr knüpft
ren“, so die Veranstalter der POS Masters.
tischer Kommunikation zusammenfassen?
der WNP Verlag an die Inhalte seiner Fachmagazine
„WERBETECHNIK“,
„SIP“,
EXPO 4.0: Ein Ticket, vier Messen
„WRAPS“ und „DIGITAL SIGNAGE“
Mit einem Ticket – das bei vorheriger On-
an – und bietet den Fachbesuchern eine klar
line-Registrierung sogar kostenlos ist –
strukturierte Plattform, um sich gezielt über
können die Besucher alle vier Messen be-
Neuheiten zu informieren und die Vielfalt
suchen. Das Messequartett ist damit eine
der visuellen Kommunikation zu erleben.
ideale Gelegenheit, um sich umfassend
Übrigens: Die wetec ist die einzige Werbe-
und bei kurzen Laufwegen über das gesam-
technik-Messe im Süden Deutschlands und
te Spektrum der visuellen und haptischen
Besucherinformationen
Termin
4. bis 6. Februar 2016
Ort
Neue Messe Stuttgart
Messepiazza 1
D-70629 Stuttgart
EXPO 4.0 Hallen: 2, 4, 6, 8
Eingänge: Ost und West
Öffnungszeiten
Donnerstag/Freitag:
09.30 - 18.00 Uhr
Samstag:
09.30 - 17.00 Uhr
EXPO 4.0
4 Fachmessen unter einem Dach
Halle 2
GiveADays
Fachmesse für Werbeartikel
POS Master
12 GiveADays NEWS
Halle 2
POS Masters
Fachmesse für Marketing, Design &
Technik am Point of Sale
Ausstellerinformationen
Wir beraten Sie gerne über die vielfältigen Präsentationsmöglichkeiten auf
der GiveADays 2016.
Ihre Ansprechpartner
Vanessa Lutz
Fon: +49 (0) 6071 39 41-35
Fax: +49 (0) 6071 39 41-40
lutz@giveadays.com
Almut Kleist
Fon: +49 (0) 6071 39 41-39
Fax: +49 (0) 6071 39 41-40
kleist@giveadays.com
Halle 4 und 6
TV TecStyle Visions
Fachmesse für Textilien
und Textilveredlung
Halle 8
wetec
Fachmesse für Werbetechnik,
Digitaldruck, Lichtwerbung
und Digital Signage
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
3 237 KB
Tags
1/--Seiten
melden